1928 / 163 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Yeniralhandelsregifterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 163 vom 14. Juli 1928. S. 2, Erste Zentralhandelsregifterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 163 vom 14. Juli 1928. S. 3. 7 M /

" aciddl

sberg-Verlag Ge: | schaft in Gemeinschaft mit einem Vor- | reslau, | ; A ; i Bou! Wolpmann in Arnsberg jun. per selischa M7 Menn Me G S: galt amitälled Iul M anderen Pro-| Jn unser Handelöregister o! Gesell haft erfolgen durch das Soester j des Vorstands bestellt worden. Hinsicht: | Shandry in Elberfeld ist als Gesell4| getragen worden: Flrma Josef | Haftung, Essen: An Stelle des abs U

aufmann Wilhelm Meyer : : : : ; . 6A Qreisblatt. lich der Vorstandsmitglieder Weber fter eingetreten, Nr. 8287; Di E ler, „b Carl Götte i i s A C Aachen, [36966] [Ja ero / vertrag bezüglih der Fassung von Ge- | dustrie: Durch Beschluß der General- | haft mit beshränkter Haftu N ma 7 L x ¡e gemeinjam m und die Protura der Frau Ernst | Kaufmann Jose acherey gu - | Geschäftsführer bestellt, i j berg, den 26. Juni 1928. ertrag bezuglid [ung 4 : u ng „Me lung in Jndustriebedarf Gesel- | einem anderen Vorstandsmitglied oder | Paetsch sind erloshen. Nr, 4836 b il Amtsgericht E Jn das Handelsregister wurde ein- Arns e AmtsgeriGt sellschasterbeschlüssen abgeändert. versammlung vom 28. Juni 1928 ist | bewa“ Anstalt des Deutschen Beamte ¿t ‘Sesrä “u E . x en, x, ei | weiler. : mtsgericht Essen. ; : . : À : t aft mit beschränkter Haftu in | mit einem Prokuristen vertveten dürfen, | der Firma Otto Jöker & Co. Komm. 8, E O l GBe de Pirna, rttembe gie | arne ager | Sag Beate m. 192. [18 1 100M ae 08) d 1084 (Ene dingetitoie eder, Se Pclnnleg B 10 Sni mie Viola La bats Profe (S2 L veel n eb Init, (Egon, Bour: (85649) i brik“ i A Tavooi ; : j fe mi res : i 4 l . ist durch Ausschei E ; ; e E Mgen) Die S Im Handelsregister “A Nr. 119 M E ac “oov A Meg E E Julius Que ist nie hr Geschäfts, Vos ist die Gesellshast aufgelöst. "Die | ist erteilt dem Buhdrutereibetriebs- | des Kommanditisten in eine offene Faáei Init [35641] M O i, A b 4 orgiccte M aárt Ahe3 ri exloschen. der Firma Gottlieb Nicol, Dg s e Handelsregister Abteilung B N ob r. Friedrich A n Ee ¡Daa Ee Ent mans p bisherige Geschästsführerin Ehefrau | leiter Emil Rudolf Paul Feldmann | Handelsgesellschaft umgewandelt wor-|" Fn “aaa Súidelür ister Abt. B Unter Nr. 4594 de Firma Carl L Das Vorstandsmitglied, stellvertretender rialiengroßhandlung in Arnstadt, fol- des unter O ete erihts ist am | Rechtsanwalt, Berlin, ist zum stellver- s S 3. J 7 E vestel; M Or. med, dent. Arthur Eichler, Hilde- | und der Abteilungsleiterin Hedwig |den. Die Firma lautet jet: Oito | Nr. 1910 ist am 22. uni 1998 ein- | Suberg, Essen, und als deren Jnhaber Direktor Eugen Schmidt, ist aus dem lenden Rg es Nicol i 7 Zuli 4928 eingetragen worden: | tretenden L Me E G e bestellt. A A Sd cit j rd, geb. Heuner is zur Liquidatorin | Marie Margarete led. Rehadek, beide | Jöker & Co. Nr. 5230 bei der Firma | getragen auf Grund ‘Vesellicaft8ver- der Kaufmann Carl Suberg, Essen Vorstande ausgeschieden. Den M fi E P ni ide Y Nr. 234 Deutsche Garvin-Maschinen- | Bei Nr. 29 030 Lilßow-Haus ftien- c Mg estellt. in Dresden. Sie dürfen die Gesellschaft | Kohlenkonior Michel & Co., Elberfeld: | {rags vom 16. Junt 1928 die Gesell-| Unter Nr. 4595 die offene andel8- Die Firma Schnocks «& Felix | Arnstadt ist Prorra S | Fabrik Aktiengesellschaft: Die Liqui- | gesellschaft: Gemäß dem bereits durh- | Breslau, 137M N. 40 am 3. Juli 1928 bei der | nur je gemeinsam mit einem Vor- | Offene Handelsgesellschaft seit 1. April | haft mit beschränkter Haftung unter | gesellshaft unter der Firma Paul & Hoch?u. Tiefbau Zuveiguiederlaas A Ee Amidgeriht. - dation ist beendet. Die Firma ist er- sefüheten Beschluß der Generalver- În unser Handelsregister B Ar. 1d irma Chat in E D a t T Mde Sa A E T E A anae O EL ba Aiema Vergnügaugsbetribs. Vas Marktanner, Essen, und als persönlich j ein als Zweig- S : i 199, Bei : ; gesell ortmund ; „P ( j á i 2 * (haf : ¿ MelertoNsmig “der “of fenen Handels- Levieiais [35969] Senkel d Do erade se En i nuf ‘98 000 \KM fereb: ftiengesellschaft, “Bweigniederlgsn r tions ey Bit art (daftvertrag vom 22. Juli: 1925 ist in [Oen S S LEELCUR nas Es ai j Rab des, Atlas; Eltttremeistec sen Altenessen Ernst f esellschaft: „Schnocks & Felix Hoch- u. n Hondelsre ister B Nr. 86 fi bei | Papierfabrik Frantshach Aktien- gesest. Ferner die von derselben | Breslau, heute folgendes eingetragi Die Prokura erteilt, daß er in Ge- M urch Beschluß der Generalver- m VBetvi es Geschäfts be- | nehmens ist die Fortführung der Va- | Marktanner, Elektromeister, Essen-

irma lautet fort i é 1 G mmlung vom 17. Januar 1928 laut | gründeten Forderungen und Verbind- | le zica Bar, ferner de Altenessen. Di? Gesellshaft beginnt idmann, Aktieng meinschaft mit einem Vors andsntitglied notarieller Niedershrift von dem tone auf die Gesellschaft ist aus- Kabaretts, bark Cafés, S Rue am 1. Fuli 1928. Zur eti der

! Le E P di rut ee der Firma Arnstädter Handschuhfabrik gesellschaft: Prokuristin: Melanie | Generalversammlung beschlossene Aende- | worden: Die i oder einem Prokuristen dié Gesellschaft | gleihen Tage abgeändert worden. chlossen. Zur Vertretung der Gesell, nlicher Unternehmungen | Gesellshaft find die Gesellshafter nur

Vnods, Kaufmann in Düsseldorf, und Julius Möller, Aktiengesellschaft in | Kohlmann in Wien. Sie vertritt ge- | rung des $ 3 des Gesellschastsvertrages. A e Wtesbaden.“ Die dure t

; l ; ; dt, folgendes eingetragen: meinschaftlich mit einem Vorstands- |‘Als nicht eingétragen wird noch ver- ) rtreten kann. ft sind nur die Gesellschafter Albert rants und ahn! l ( Georg Felix, Bauunternehmer in Gin Arnsta 2 : nd- Und ntliht: Das Grundkapital zerfällt |nercalversammlung vom 21. April 1 v : 4. auf Blatt 16 334, betr. die Ver: | !* \ T T1] fowie die Beteili Ion. gemeinsam oder jeder von ihnen ge- dorf, Kreis Grevenbroich. Die Gesell- Die Prot ‘Lr rsiadt ist brloscen. Der mitglied. —T Nr. 1200 Pr atsber iu 120 Namensaktien u 300 RM. beshlossene Kapitalherabseßzung ü Nr. 18 A ul Ra einigte Schuhfabriken Pampel «& |: E, „und Paul Michel, und zwar Lia beirägt Pr e meinsam mit einem Pakt isten ers n 8 E frau Korimerztenrat Qa Meter gen D iei eit: Durch Beschluß Amtsgerit erli Mitte. Abt 89 b Lal erlamlien m L Abri A darf Gesellschaft mit eschränkter Haf Lr Das in. rend R B42 hie „Hema Cornelius. Janssen, [A [us E QOY Kauf- | mächtigt. Amtsgericht Essen. U eIE lter "Felix auf Gegenseitigkeit: Durch Beschlu mt8geriht rlin-Mitte. Abt. : r 21. April 1997 # in Dortmund: Die Vertretungs- in Dresden: Die Prokura | @ di “.| mann, iesbaden, rest Labriola E i Bei der offenen Handelsgesellschaft E N A O Gesamt: | der Hauptversammlung vom 23. Mai | R R sind die 88 8 (Grundkapital), 4 (Art j #9 0! d: D 119gs- | Paul Jahns ist erloschen. ommandit-Gesellschaft, Elberfeld, Hof- | gu: E Sind T Tine Bulk [35640] i ! E | - . 9 O l 8 Geschäftsführers Christian ; aue 15, begonnen am 29. Juni 1928 | Kaufmann, Essen. mehrere Ge- Ins E : j „Frau Regine Tauber Nachf. Alfred usch, beide in Arnstadt, ist: Gesam ft die l ung in & 1111, $ 411, | Blomberg, Lippe. 35975] | Aktien), 18 (Generalversammlung) y befugnis des Gel 5. auf Blatt 20 869, betr. die offene | \UE 9%, g am 29. Zuni 192° | \Häftsführer vorhanden, so ist jeder | In das Handelsregister Abt. B ist am | Levin & Co.“ in Aachen: Die Ge- profta erteilt l g 71 4, 271, 691 l T die bs ive: Fn un n Hamdelsre ister Abt. A |22 (Verteilung des Reingewinns) d vasna s is erlos. 1928 bei der | Sandelsgesellshaft Gebrüder Steyer E, GrieliGafter tit Fe i ien allein zur Me der | 30. Juni 1928 eingetragen: / sellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Thüringishes Amtsgericht. vungéordnung in Art. 16, Art. 161, sist die Firma Friß Sesemann Sigtz- | ändert, U Beschluß des A irma „Zentralheizungsbau Vollmer & | Dresden: Der Gesellschafter Albert ffen c A L b in Abt B ele aft befugt. Weiter wird ver- Bu Nr. 1761, betr. die Firma Schmidt L Gesellschafter Alfred Levin, Kaufmann E | Art. 16 IIL; Art, 17 V, Art. 181 und |möbelfabrik, in Blomber und als | sichtsrats vom 4. Juni 1928 die $ i ats Gesellschaft mit beschränkter Hermann Steyer ist uta ieden. Der | Fx 637 bei det Firma Traub d- und | öffentlicht: Die Bekanntmachungen der | un Schulte Gesellschaft mit beshränkter é in Aachen, ist alleiniger Jnhaber der écndes [35971] | Art. 18 V geändert; ferner ist in den | deren Inhaber dex Fabrikant Friy | (Firma), 15 (Aufsichtsrat) und 18 (/ fung! in Dortmund: Das Stamm- | Kahmenfabrikant Paul Emil Quar inanz - Aktiengesellschaft G Elb feld: Gesellschaft erfolgen - im Deutschen us, Essen: Auf Grund Gesell- k autet: i jebt: a Reine ‘Sauber SSransportlader, Nürnberg: | $8 3, 13, 16, 18, 23, 24 und 25 die Be- F maon aselbst unter Nr. 175 ein- Pee pet ans Lu g. uh da Poital i auf Grund des Beschlusses Ce 20S ¿Li g unv ie An Gesellschaft, ist et 0 Ne ‘390 Ede ger, Li Bn Ae WE 12 ain, E ist Es S2 7 in: Deutscher Postverband, allei- | getragen. J , 1198 Gesellshafterversammlun vom irma a ninyadver Jorl. bei der Fi iedr. Müll mtsgericht en. a ammTapiial um er- Nachf. Alfred Levin‘. |Fürther Transportgesellschaft und | zeichnung , : il- | Blomberg, den 7. Juli 1928. ind die $8 3 (Berlegung des Grun) d! n 6. auf Blatt” 8679, betr: die Firma | 2, c Firma. Friedr, Miller SIhne Mei En öht und beträgt nunmehr 20 000 RM, „Beider Firma xJofeh Giser Aval | PodeE eor bo cheelaiuna Assisen: | supenumerare” dur die Worte „Or | Lppisches Amisgeriht. 1. a (Sitmmrey geiadec, L T et 0 s Q. Wei /Drogaie Fétedrid mehuer 21% Gh Mit? Foo "els oe iende!| Bre, Bre reue: a Y adet, Eee f E T T A L i Deutschex Postverband“ ér- ; », [erne fterbes luß vom 28. Juni 1928 ist 1n Dresden: x Drogist Emil Fried- mitgliede ed De bri n das andeilSregi]ler A ewinn) ist geandert. An Stelle des ah- E Firma is geändert und lautet jeßt: burg“ in “Aschaffenburg (Haupt nation Caffire ed 35976] | $8 11 Abs. 3 (Alleinvertretung einzelne da j rich Meißner ist au eden. Der | tant Fris Mean r Fabri- | Nx 1911 ist am 25. Zuni 1928 ein- | berufenen Geschäftsführers, Kaufmanns p „Apotheker Josef Esser Adalbert: | Wieverla fu Be urg ist & Co. Uu L Ita: Die Wee | En das Plesige Haitdelärégisier Ab- Vorsiandömitglicder) und 22 Ah ( K eell es Gesellshafterverhält- Kausmann Friedri Wilhelm Alexander Vorstandômitglied bestellt Den Kaufe | etragen auf Grund Geselshastsver- | Heinz Bremer in Boum, ift der Kauf- | Drogerie aufgehoben L fura für Dr. Richard Levy ist érloschen. | teilung B ist bei der Ocktholmer Spar- (Tantiemesteuer) gestrichen worden, visses) und 5 (Stammkapital) geändert. | Schneider in Dresden ist Fnhaber. Die | leuten Gustav Gibingin, : Bruno Voß | ‘rags vom 15. Mai 1928 die esellschaft | mann Karl Ruhrort in Essen zum Ge- Bei der offenen Handelsgesellschaft | Us ira, den 7. Juli 1928. | L tr. 98309 Centralbank Aktien: | und Leihkasse, Gesellshaft mit. be-| reslau, dey e LONO, Nr. 983 am 4. Zuli 1928 bei der | Firma lautet künftig: Wettin-Dro: | und Arthur Linkämper, alle in Elber- | Mit beshränkter Haftung unter der | schäftsführer bestellt. Die Getam prolitra ; Geselischaft ist cufgelöst. Dee bigherige Amtsgericht Registergericht. esellschaft: Die Prokura für Rudolf N Haftung n Dehalm Cie 6 L R irma „Franz Sdlüter Aktiengesell- | 8exie Friedrich Schneider. eld, ist Prokura erteilt in der Weise, Bit bes ränkter Haftung ser Gegen Karl Ruhro, t betde in Essen, ist ars F N s i 3; ; ister . Juli olgen- E C 4 j nd: . au , betr. i j il iat fi i H ' Í e i Yrori, vel en, ers l D Sale ales Loi Bann er ——— ora Q is grlosden, Rudolf Sue, |d68 Negiier9 om 4, Juli 1928 folgen | 1g eta (ua i P d B | Geane & Miles in Butter De | srl uo erten e thr oal’ac | fand ded Unternehmen if der Hendel osen, Der Geselggfier Fenfmana : in Aachen, ist alleiniger Jnhaber der | R das Handelsregister B des unter- | Vorstandsmitglied bestellt. Nr. 28887 | Dur Beschluß der Gesellschafter vom In unser Handelsregister B out nuar 1928 ist das Grundkapital Me Prokura des Kaufmanns Karl Kliver | zeicnen, h ma 81 | mit Baustoffen, die Vertretung anderer | Paul Schulte in Meschede bringt auf O Firma. ¿ei erichts ift beute eingetragen | Berliner Vank, Aktiengesellschaft: |28. Februar 1928 ist $ 11 des Gesell- bei der Firma Max Freund A.4, i Stammaktien der Gesellschaft um | is erloshen. Prokura ist erteilt dem “Amtsgericht Elberfeld leihartiger Unternehmen und der Ab- | das erhöhte Stammkapital die ihm E Bei der Firma „Rheinisches Kauf: | orden: Nr. 41 428 Deutsche Éxport- | Max Weiß und Julio Sievers sind | schaftsvertrags, betr. Geschäftsanteile Pfungstadt heute eingetragen: Fra 114 000,— RM herabgeseßt. Dur den | Kaufmann Hansjürgen Lehmann in tian IrIe / [luß aller Geschäfte mee den vor- | gegen die Gesellschaft zustehende Forde- 1 haus Gottfried Gehrmann" * in Werbe-Gesellschaft mit beschränkter nicht mehx Vorstandsmitglieder. Conrad | geändert. i‘ ‘| Rennivagen ist aus dem Vorstand a leihen Beshluß ist das Grundkapital | Dresden : Elberfeld. [35635 Danen Gese & astszweden C rung auf Rückzahlung eines zwecks i Alsdorf: Die Prokura des Georg Gehr- | Saftung, Berlin. Gegenstand des | Hauser, Kaufmann, Berlin-Wilhelms- | Bredstedt, den 4. Juli 1928. geschieden. fe tammaktien der Gesellschaft um | 8. auf Blatt 20 886 die Firma Huf- | Jn das Handelsregister ist am 2. Juli | i sind, Das Stammkapital beträgt | Durhführung eines Bergleihsper- mann ist erloschen. Die Firma ist er- | J uternehmens: die Herausgabe eincs hagen, is zum Vorstand bestellt. | Das Amtsgericht. Darmstadt, den 10. Juli 1928. 114 000,— RM erhöht. Dur Beschluß | eisenfabrik Max Müeklich in Dres- | 1928 eingetragen worden: a) in Abt, A [0 00 R: 4 Rott h: gau feier Fseacieie, Ta La. Es Vil der Mi «& Cie“, | vielsprachigen illustxierten Exportkata- | Nr. $0938 „Amiag“ Allgémeine tet irren Amtsgericht I[. der Generalversammlung vom 27. ZFa- | den: Der Fabrikant Max Millich in | Nr, 898 bei der Firma J. F. Rudloff, | Lauf Heinrih Rottmann, Bochum, | von 2400 RM in die Gesellschaft ein, Vei der Firma „L. Thiry L, s [ogs und andexer Werke. Die Gesell- | Mi eralöl - Judustrie Aktiengesell- | Breslau. [35982] R nuar 1928 ist dex $ 21 des Gesellscha {8- | Dresden t Jnhaber. Prokura ist e Elberfeld: Dem Werner Ros in Elbex- | Kausmann Peter Günnewig, Essen. | Dur diese Sacheinlage, deren Wert f: Aachen (Hauptniederlassung Köln): schaft ist berehtigt, To tergeselshaften t: ( luß der G lv Fn unser Handelsregister A 1st fol- | D N interl der Alti teilt d i g vi feld ist Prokura erteilt, Nr. 3205 die Dex Geschäftsführer Kaufmann Hein- | auf 2400 RM festgeseßt ist, ist die neue V: Die Zweigniederlassung ist aufgehoben. A aeitide uns Pestehénde Verlags. schaft: Durch Beschluß der Generalver- A L cet ortmund. ___ [36)MW vertrags (Hinterlegung der ien zur | teilt dem enieur Mae ) Henze in offene Handelsgefell chaft Oito A rih Rottmann in Bochum ist für seine | Stammeinlage des Paul Schulte von Bei der Kommanditgesellschaft „Rhein. e s ähnliche Unterneh A s a vom 18. Funi 1928 is der | 9 A A Su li 10998: N: 11 902 Fivma Jn unser Handelsregister ist in Abt.) Generalve ammlung) geändert. - | Dresden. (Fndustriegelände, Eingang U.) ia A C5 Cstectelo ift i. Person berechtigt, die Gesellshaft allein | 11 000 RM als in Höhe von 2400 RM : s A Temme nbitheselsche ik werben Stammkapital: 2 000 RM S Ua Ine jebt S ErdbL-Judu: Gebr. Glamse Baugeschäft ' Steine T 91667 cox 3 Mai 1928 die Fi a N V Aktiengesellschaft O Sul 1928, e Die Firma isi erloschen. fc die | f e eter Gi Ta fán [M Lager uet T r ommanditgesellschast“ in H REHSENE ror . ta | Be FIr An s z e , N Î : j iri l E Ñ - «Fu . Vor hi ; : aufmann Peter Günnewig in Essen : i | Hten Ber Buatrn Dees dame: Seel Mei fg Frie fftengeieNoN, Bar, Met | h Ves "4, Ba U Maat Bs" I «i? facac es Bus | Duren, miei (08000 | CEecsc® dds 2,1 al P Wesi f G eldes (f He Leit Sf ; ih i i E % ek un r. , . s , QiVeigs A L i e , : i ; ; ; : s ¿U P rih in Aachen is aus der Gefellschaft | haft mit beschränkter Haftung. Der Be önlih haftende Gesellschafter sind | niederlassung Dortmund“ in Dortmund i niht mehr Vorstand. Zum Vorstand I Ufer Sanbldüogisier Ab A Ehefrau Wilhelm Hollenberg, Gertrud | Y (o tofübcec oder mit einem Pro, | Tiefbau Hauptniederlassung in Leipaig

chieden. Di ok des s :|nicht mehr Vorstandsmitglieder. Zu 1 : aftsfü i 1 e : ; ; ausgeschieden. Die Prokura des Josef | gesellshaftsvertvag ist am 4, und 5. Mai Ga a naaceliern sind bestellt: | die Bauunternehmer Alfons Glamsch in | Heiligerweg 14. Gegenstand des Unte-i ist bestellt: Kaufmann Victor Kaul, | wurde folgendes eingetragen: geb. Krieger, in Elberfeld. Der Ueber- | Geshäftsführer oder mit einem Pro- | mit Zweigniederlassung in Essen unter

E ai 2

ist

Meesters bleibt bestehen. und. 29. Juni 1998 abgeschlossen. Die A : 2s i i äfts | kuristen berechtigt. Die Gesellschaft | d derfirma Kell & Löser Aktien-

Amtsgericht, 5, A ; Sor Tf 1 9 28 a) Kaufmann Gustav Aldebert, Nürn- | Breslau und Gregor Glamsch in Steine, | nehmens ijt die Herstellung von WVe Berkin-Schöneberg. Die Prokura des| 1. am 6. Juli 1928 be Ï ng der in dem Betrieb des Geschäfts | i ; er Sonderfirma & Löser A

i Ed naa CANIGaN h ders ht Me La b) Kaufmann Eduard Skowronek, | Kreis Breslau. und Straßen jeder Art einschl. der V Victor Kaul ist erloschen. irma Johann! i lad "Co. a be ee GOverunger es obe abges lol en. Sie verlängert f “falls o 1h H \ De Tel il

Annie Erageb.. * (86800 niht eingetragen | greiwvi6, e) Kaufmann Dr. Litman | Am 4. Zuli 1928: Bei Nr. 904, Firma | nahme aller hiermit im Zusam Nr. 1217 am 6. Juli 1928 bei der hann Schlae und Christiän |Leueen ist doi dem Sriwerb Les Se- brei Monate vor Ablauf dur ees ven: Slitiß der 4

j 1 reuzau: Jo! ; : ie nit Firma „Gebrüder Kaufmann Aktien- | Arnold sind mit Wirkung vom 1. Mai E E gon Wilhelm | ¿ingeshriebenen Bee gekündigt wird, | Keneralversammlung vom 22. luß 1928 ei

blig der in Dortmund: Dur Be- | 1928 als Gesellschafter aus der Gesell- | t B Nr. 764 lossen. Þ) in | quf weitere fünf Jahre, und falls sie in 8 18 (Aktienhinterlegung) abgeändert, \

registers ist die Firma M. Walter Thiele | cingebraht von dem Gese Kraus, Nürn E b) Franz Koch, | f N r, Breslau, ist Prokura erteilt. | nehmungen, insbesondere die Ucbe han e e Fioma Li i rfen mitsgertcht Elsen.

llichaft

ter . . . . ? Se

in Königswalde und als deren Fnhaber : ; ; , a ¿| Nürnberg. Ein j von ihnen vertritt | B x. 2282, die Firma Georg Biller, | nahme von Bauausführungen jeder A der Kaufmann Martin Walter Thiele, L erdinand Friy ein Urheber die Gese shait nur in Gemeinschaft mit | Breslau, lautet jeßt: „Ernst Marwede“. | Der Siß der BiveianiedeMlafsung var daselbst, eingetcagen worden. Ange- | Maßgabe des Gesellschaftsvertrags, die | dem Bors andsmitglied Gustav Aldebert | Neuer Juhaber ist der Kaufmann Ernst | früher in Soest.

ge ener Geschäftszweig: Herstellung und | mit 12 000 RM auf seine Stammeinlage in Nürnberg. Die Prokura des Dr. | Waldemar Warwede in Breslau. Bei | Nr. 1529 am 22. Juni 1928 bei de e 1 429.

Auf Blatt 1763 des hiesigen Handels- L Ua ln bieA eid das | Rosen, Gleiwiß. Prokuristen: a) Erwin | N. Fmmerwahr, Breslau: Dem Richard | hange stehenden Geschäfte und Untw r

vom | {haft ausgeschieden. An ihre Stelle | m5 of 45 dann nicht f 8 Monate vor Ablauf j : : ZER s Wistinehki Akt, Ges., Elberfeld: n ) : A:

E us Ls des Gefell] gt: sind g0ls neue persönlich aftende Ge- | Fgufleuten Otto Roemer fe Gul Bs e gee ändert, baß die Inhaberaktien in A Lee Ehefrau Chat E Finke in Elberfeld ist Gesamtprokura | «leihe gilt für alle weiteren Geschäfts- | Falkenburg, Pomm. [35990] Famensaktien umgewandelt worden | heide in Kreuzau, getreten. ' | erteilt in der Weise, daß jeder von ihnen | hexioden. Amtsgeriht Essen. Jm hiesigen Handelsregister ist im

E rtrieb von Möbelposamenten. angerechnet werden. Nr. 4 Franz Kind und des Walter Klimpel | Nr. 5360, Firma Carl. Reinhard, Bres- Firma „Dürgens & Co., Gese in Gemei d, Vorstands 2 ; R Amtsgericht Annaberg, den-9.- Juli 1928. : ; s ist erloschen. Nr. 35416 Deutsche | lau: Offene Handelsgesellschaft, be- | mit beschrän: ter Haftung“ in D \1. Dem a d can (n, Gem inschaft mit einem Vorstands8- A A A Abt, B heute bei der Grünberger Kar- 1 2 vert Annaberg, en d Jui 1993| Pölosswert, Eebbtulee Geielbali| L erei ett R | ur fei. Ser U etne | m: D irm ir Gele YY d. 1098 am 5, u 1989 vel der| nals je e vie Galnidani Para | f Hecdioe L H dk e Bre Rut e oe al Be Statu M Gri v 'Ansbach. [35967] nstand des Unternehmens: die Her; | Die Prokura des Alfred Tiralla ist er- | Günther Ehrhardt zu Stettin ist in das geändert in: „Tremonia, Spedition fina „Vereinigte Elektrizitätswerke | jn der Art erteilt worden, daß jeder Met F edr E d & Söhne und Jn das Handelsregister Abt. A ist am | berg folgendes eingetragen: Z Es Handelsregistereinträge. stellung, Gewinnung und der Vertrieb | loschen. Geschäft als persönlich haftender Gesell- Pert mit beschränkter Haftung sfalen Gesellschaft mit beschränkter | derselben für si allein zur Vertretung | Büren & Eisfeller Att Ges, Elberfeld: | 29, Juni 1928 eingetragen: Die Gesellschaft is mchtig. ($ 1 der A e Bette ba ft Le r von Baustoffen aller Art, Erwerb und | Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 89a. | schafter eingetreten. S ei A 5864, a Fel iein S x gann es De t as aa Ss Pra bez Gesenttale berechtigt ist. Die Prokura cid Gustav Richers ist er- ns abei: 1149, de ee Signa L S Las 21, Mai 1 i 1 erkaufsgesellshaft mi ränkter | Pacht icharti d ähnlicher irma Max Dinter, Breslau: Der bi8- : 0, A i L i; V Unzesheimer & Co., n: Ee - : E 4 D Haftung, Sis Ansbach. Sein mit nterne E Us. die Weteil fs Berlin. [35973] P Gesellschafter K nn Willy | shieden. An seine Stelle is der Kau Gaswerksdirektors Theodor Grothe ist ins S Reinhard Nis loschen. Amtsgerichè Elberfeld Wilhelm Bigge, Essen, is Prokura der-| Falkenburg, den d. Juni 1928, 4 eshränkter Haftung. Der Ge O an solchen. Stammkapital: 20 000 RM. n das Handelsregister B des unter- | Dinter ist aus der Gesellshaft ausge- | mann s in Dortmund bestell erloschen. : vorm. H. Crombach in Düren: Das SEE E E TLET I art erteilt, daß er gemeinsam mit einem Das Amtsgericht. ; Be vertrag ist am 4. Mai 1909 A on Gebete ührer: Kausmann Ernst von gei neten Gerichts ist heute eugerragen: chieden. Bei Nr. 8410, Firma Durch {luß der Gesellschafter Amtsgexiht Dorimund. Geschäft ist übergegangen auf die Frau | Elberfeld. [35698] | Prokuristen vertretungsberechtigt ist. T N F S und am 4. August 1925 geändert. «Fn | Morgen in Berlin. e Gesellschaft ist | Bei Nr. 2920 Stahl- und alzwerk ichard Rosenthal, Breslau: Die Ge- REU vom 8. Juni 1928 is $1 a lieb Toni Schauff, Maria geb. Rademacher Die im hiesigen Handelsregister Abt. A | Zu Nr. 1821, betr. die Firma Josef | Falkenburg, Pomm. [35991] ; N T4 den Ges.-Versammlungen vom 27. 1. seine Gesellschaft mit beshränkter Has- | Hennigsdorf Aktiengesellschaft: Carl | \,[[\hafterin Frau verw. Evamaria des Gesellsckaftsvertrags (Firma) # Dresden. f - ege zu Düren Diese führt die Firma un: | Nr. 843 eingetragene Firma Miller & Grünebaum, Éssen: Der Kaufmann | Jn unser Handelsregister B ist heute : A2 und 3. 5. 1928 wurden weitere Aende- | tu; x Gesellschaftsvertrag ist am VERINNg ist nicht mehr Vorstandsmit- | Rosenthal, geb. Hübner, ist aus der Ge- ändert. i 4 In das Handelsregister ist heute auf | Lerändert fort mit dem Zusaß: „Nach- | Co. in Elberfeld soll von Amts wegen Robert Strauß ist aus der Gesellschaft | bei der unter Nx, 14 eingetragenen 5 rungen beschlossen, ir sbesondere wurde | 17. April 1928 und 25, Juni 1928 ab- li Ewald Goebel, e E: sellschaft ‘ausge hi Sa i Moi De Nr. 182 am 22. Juni 1928 bei Blatt 12964, betr. die Dresdner folgerin Frau Maria Ui n D 3st werden. Es werden deshalb die au3geschieden. Aktiengesellschaft in Firma „Pommersche f S der Siß von München nah Ansbach | geschlossen. Die Vertretung der Gesell- | Brandenburg a. H,, ist zum Vorstands- | 11 119: Die offene Handelsgesellschaft r „H. & G. Großmann Gs Strickmaschinenfabrik emen & Ueber e n dec R iebe bes Ge: g r der Firma oder deren Rehts-| Hu Nr. 2917, betr. die Firma Peter | Bank sür Landwirtschaft und Gewerbe, E. ay verlegt und die bisherige Firma „Last- | hast erfolgt durch einen Geschäfts- | mitgliede bestellt. Bei Nr. 3262 | Brill & Brunner, Breslau, ist cfocló haft mit beschränkter Haftung“ 1 Witte Aktiengesellschaft in Dresden haf A a i i: - maSfolger hierdurch aufgefordert, einen | Reintges in n: Fnhaber ist jeßt PUengsfeltt nal Stettin, Zweignieders ( 2 E motor-Verkaufs-Gesellschaft m. b. H.“ führer. Geschäftsführer Ernst von | „Janus“ Allgemeine Versicherungs8- A bisherige Gesellschafter Otto Prill Dortmund: Der bisherige Geshäfb Ee eingetvagen worden: Der [9 bishe n be Lm etwaigen Widerspruch gegen die Löschung Kaufmann Paul Schlott, Essen. Der | lassung Fal enburg, folgendes einge- z Y U wie vorstehend geändert. Gegenstand | Morgen ist von den Beschränkungen des | Anftalt auf Gegenseitigkeit: Edwin ist alleiniger Jnhaber der Firma ührer Gottfried Großmann ist n Gesellschaftsvertrag vom 12, Degember Risch ift rigen uva T einhar binnen drei Monaten bei dem unter- | Uebergang der in dem Betriebe des Ge- | tragen: i i M S des Unternehmens ist der Vertrieb von |$ 181 B. G.-B. befreit. Zu Nr. 41 428 | Brausewetter, Dr. Gustav Jurié Edler Amtsgericht Breslau : torben. ‘An seiner Stelle, ist die Vit 1911 ist in den $$ 4a und 25 durch Be- Ren olen: i: zeichneten Gericht geltend zu machen, äfts “Pegrüûdeten Verbindlichkeiten | Die Prokura des Direktors Walther l Kraftfahrzeugen und Motoren, ins- sund 41 429: Als nicht eingetragen wird | von Lavandal, Dr. Konrad Kluger, , ngenieux Gottfried Großmann, Q süluß der See er Ne. vom mtsgericht, Abt. 6, Düren. widrigenfalls die Löschung erfolgen | und Forderungen ist bei dem Erwerb | Haun in Stettin ist erloschen, b h besondere des „Ansbach Expreß“ Klein- | veröffentliht: Oeffentliche kannt- | Cornel Kobylanski, Wilhelm Welk und | Breslau. 350771 aris Noack in Dortmund zum N . Zuni 1928 laut notarieller Nieder- Eb E 95 wird: des Geschäfts durch den Paul ott| Den Herren udwig Hasselmann, F Nußwagens und aller verwandter | mahungen der Gesellschaft erfolgen nur | Generaldirektor Alois Traut sind aus | Jn unser Handelsregister Äbt äftsführer bestell. : shrift vom gleichen Tage abgeändert O [36985] | Elberfeld, den 6. Juli 1828. ausgeschlossen. Die Firma lautet jeyt: | Stettin, Ecnst Ocker, Stettin, Wilhelm x j Artikel. Das Stammkapital beträgt | durch den Deutschen Reichsanzeiger. | dem Direktionsrat ausgeschieden. | Nr. 189 ist heute bei der „Kakao Kom- | _Nr. 1403 am 25. Juni 1928 bei R vorden. Weiter wird bekanntgegeben, | In Une Pnjerer Veröffent- Amtsgericht. Abt. 18, Peter Reintges Nachf. Schlott. König, Stettin, ist Prokura erteilt, A L 4 20 000 RM Zwanzigtausend Reihs- | Bei Nr. 9109 Berger & Kulp Gesell: | Heinrich N, Müller, Carl Unterwalder, | pagnie Theodor Reichardt G. m. b. H,, Fiema „Dam fziege werk Herne &MF daß je 8 RM nominal einer Vorzug8- une gon 2 Mai 8, betr, die af idi i O6 Zu Nr. 3475, betr. die Firma Gebr. | derart, daß jeder von ihnen in Gemeins E 4 mark. Geschäftsführer: Hermann | schaft mit beschränkter Haftung: | Dr. Heinrich Stuchlik sind niht mehr Zweigniederlassung Breslau, folgendes ellschaft mit beshränkter Haftung“ 1 ktie 14 Stimmen haben, Abt 3 er, t es Handelsregisters | Fllrich, ; i [35986] | Langhardt Crefeld Zweigniederlassung | saft mit einem Vorstandsmitglied die ' E B Lüe, Fabrikdirektor in Ansbach. Das Stammkapital ist um 200 000 RM\ mit Stellvertretung des Generaldirek- | eingetragen worden: Durch Beschluß | Dortmund: Der Stadtrat Jean S Amtsgericht Dresden, Abt. 111, | Mi B eingetragene Pen Schöpfurther | Jm Handelsregister A ist heute unter | in Essen unter der Sonderfirma: Gebr. | Gesellschaft vertreten kann | 4B Neue Firma: -„Kraft & Cie.“, Sih | auf 500 000 RM erhöht. Laut Beschluß | tors betraute Oberbeamte. Josef Rain, |der Gesellschafterversammlung / vom in Herne ist zum weiteren Ge[G am 7. Juli 1928. ühle, Zweigniederlassung der Schlesi- Nr. 276 die offene Handelsgesellschaft in | Langhardt weigniederlassung. Die er Bankdirektor Paul - Reiße in D i uchtwangen. Öffene Handelsgesell- | vom 22. Mai 1928 ist dex Gesells aft3- Vizebürgermeister von Wien a. D., |20. Juni 108 sind die 88 7 Abs. 1 Eee bestellt. f E ina hen Mühlenwerke, Aktiengesellschaft ema Karl Hartung und Söhne in Bweigniederla ung Essen ifi auf- | Stolp ist zum stellvertretenden Vor- n j haft mit Wirksamkeit vom 1. Mai | vertrag bezüglih des Stammkapitals | Heinri Schimak, Direktor der Süd- |Say 1 (Anordnungsbefugnis des Groß- x. 924 am 26. Juni 1928 bei E Dresden, : (35632) | in Spur, irma der Zweignieder- | Beneckenstein eingetragen. Gesellschafter | gehoben. Die Prokuren sind erloschen. | standsmi ied bestellt, i b F 1928. Gesellschafter: 1. Friy Kraft, | abgeändert. Bei Nr. 15 615 Deutsche | hahn i. P., Friy Bauer, Generaldirektor | industriellen Georg Schicht in d Aieino „Dortmunder gemeimüt In das Handelsregister ist heute ein- ge er Schlesischen Mühlenwerke | sind: Drechslermeister Karl Hartung | Zu Nr. 3557, betr. die Firma| Falkenburg, den 2b, Juni 1928, f E Kaufmann in Feuchtwangen, 2. Georg | Vau- und DRGRLLe Treuhand: | dex „Phönix“, Franz Breitenecker, H 2 (Einfügen des a U au - Aktiengesellschaft „Hellweg“ "F firagen worden: Ms, Aktiengesellschaft in Breslau wird bes jen. Drechsler Hugo Hartung, Drechsler | De Lanck & Heinz, Essen: Die Gesell- Das Amtsgericht. E Käpplinger, Landwirt in Feuctivangen, Gesellschaft mit beschränkter Haf: | Stadtbaumeister, Friedrih Dechant, |an Stelle des Namens Neumann- | Dortmund: Stadtbaurat a. D. 6 1. auf Blatt 17 409, betr. die Firma | kannigegeben, daß si der Vorstand zu- | Karl Harlung jun, Drechsler Otto | haft ist aufgelöst. Die Firma ist er- L Der Gesellschafter Georg Käpplinger ist | tung: Das Stammkapital ist auf | Stadtrat a. D., Ludwig Helling, Zen- | Reichardt), 7 a Abs. 1 (Geschäftsführer | Strobel ist nicht mehx Vorstand“ Gretschel & Ulbrich Aktiengesell- mee aus: 1. Generaldirektor | Hartung, Drechsler Arthur Hartung, | loschen. VELAEET, eann [35992] a B von der Vertretung ausgeschlossen. | 1000 RM umgestellt. Laut Beschlu tralinspektor, Dr. Anton Holubowsky, mit der Bezeihnung R s fts 7a | glied. Der Stadtbaudirektor gr shaft in Dresden: Der Gesellschaft8- aul Stern, Berlin, 2, Direktor Alfred | sämtlich in Bennecktenstein, Die Gese Zu Nr. 4540, betr. die Firma In das delsregister ist heute eins U x (Lebensmittel- und Kolonialwaren- | vom 28. November 1927 ist der Gesell-| Rechtsanwalt, Dr. Rudolf Jonas, | Abs. 3 und i geändert und 7a Abs. 2 E ist jeyt alleiniges Vors bdertrag vom 11. April 1922 it in U Eo Breslau, 3. Direktor Sieg- | schaft hat am 1, Juni 1928 begonnen. | g" A. B. Westdeutscher Anstri@d-Bedar L R E worden: Aa L die e d geschäft.) shasttpertrag beat, e icile ab, | Vigedirektor der städt. Elektrizitäts- | gestrichen. miigled. . M N? und 17 dur Beschluß der General- | hert Heraberg Breslau, 4, Direkior | Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur | Albert Nies, Essen: Die Firma ist er- | 2 eibe Oscar Müller, Zigarrenfabrik in ' Neue Firma: „Armin Con Zum | kapitals und der a t8anteile ab- | werke Dr. Josef Kluger, Generalabt | Breslau, den 3. Juli 1928. . 545 am 27. Juni 1928 bi S versammlung vom 13. Juni 1828 laut Martin Knoche, Breslau, 6, Direktor | der Drechslermeister Karl Hartung sen. | loschen. ! groivera unv als deren Jnhaber der e: Matrosen“, Siy Ansbah. Fnhaber | geändert, Direktor Wi elm Ko, ist | und Probst des Stiftes Klosterneuburg, Amtsgericht. irma „Dortmunder Straßenda: "T notarieller derse vom gleichen Frib Neumann, Berlin, 6. Direktor | berechtigt. i Unter Nr. 4593 die Firma Joseph ufmann Ernst Oscar Müller in | Armin Weiß, Kaufmann in Ansbach | nicht mehr Geschäftsführer. Frau Mar- | Hx, Josef Künstler, Sektionschef a. D., sellshast mit beschränkter Haft, abgeändert worden. Gegenstand | Siegfried Salinger, Verlin, 7, Direktor | Ellrich, den 9, Juli 1928. Engels Bauingenieur Unternehmen für | Freiberg. : : b / (Herren-, Knaben- und Kinderkonfektion, | gavete Krause-Reymer, P ist zum | Seinrih Ohrfandel, Bezirkévorsteher, | Breslau, : Era in Dortmund: Der Landrat G des Unternehmens ist nunmehr Ver- Leo Schlesinger, Breslau, 8. Direktor Das Amtsgericht. Ho- Tief- und Eisenbetonbau, Essen, Amtsgericht Freiberg, am 9, Juli 1928. l N Stoffe, Mode- und Sportartikel, Be- | Seshäftsführer bestellt. Bei Nr. 17 475 Briedri Schmid, Rechnungsdirektor | In unser POdO Ne GREE . B | Regierungsrat Dr. Klauser ist 12M veltung und Verwertung der der Ge- | Losef Weberbauer, Breslau, 9, Direktor | Ketten [35988] | und als deren Inhaber Joseph Engels E h j rufsfleidung). Aluminium-Guß-Carosserien-Gesell- | "R, Dr. Rudolf Schmidt, Direktor der | Nr. 1803 ist heute bei der „N. Wen- mehr Geschäftsführer. [schaft gehörigen Grundstücke Katha- | Ludwig Brann, Breslau. L Em elsregister A, Nr, 168 ift | Diplomingenieur, Essen: Dem Joseph | Fürth, Bayern. e, 299 1 M &, Pee" P ema „Regina Weiß, Zum | saft mit beschränkier Haftung: | f Er Nh merunas - Gesell: | driner Nachf, Gesellshast mit beschränk: | Nr. 1567 am 28, Juni 198 #W tnenftraße 11/19 in Dresden-Neustaht | Eberswalde, den 5. Juli 1928. e cingetragen worden; Die Firma | Engels sen., Essen, ist Prokura erteilt Handelsregistereinträge: | c A Matrosen“, Siy Ansbah: Die Firma N E, ist nicht mehr Geschäfts, saft, Dr. Theodor A. Schmidt, Kom- | ter Haftung“ Breslau, folgendes einge- | Firma „Jos. Held, Gesellschaft mil X telegen. Das Amtsgericht. E L ge Me t Z e Ba g Amts8geci t Essen. ‘} 1. Kunz & Hosmann, Sih Fürth, ist erloschen. Charlotte par e Po EREARA in | merzialrat, sämtlich in Wien, sind zu | tragen worden: Der bisherige G E ränkter Haftung“ in Dorm= 2. auf Blatt 6546, betr. die Ver- pIbherteelR (35636) sellschafter sind: 7 I a P E N e tieeih Kung L Bei der Firma: „Wäschefabrik Ans- }y tellt i { NE, 19 Le0 Sas Direktionsräten, Dr, Eberhard Reining- | führer Theodor Wrgosinski zu VreSau | Bat iten estfaliastrasze Teer unigte Eschebah'she Werke Ac- | Jn “das Handelsregister ist am] 1 thias Loerkens, staatl. ver- | Essem, Ruhr. : (35638) | betreibt der Jngenieur Friedri Kung L ad E con L A A Film-dielier-Gefellscchaft mit be- ay zl Wien ist zum Generairettor ibettecte A a ho T Gese [ liswertta M L De tengesell Laie i-Bcebbiie: Der“ Ves (90 Aut 1088 eta cegif nl eie Alibmesice und. ndeiiteur | Vi dub:Sa ndelèrogister Abt, B'ift am und der Obetmonteur Hans Hofmann, : l , , : und Dr. Franz Fieger, Direktor, Kar er om'1. Funîi ist die ejtgejtellt. D N | : ; : ; i eingetragen: 259) | : a0 Fu Vertretungsbefugnis des Liquidators led Tr Â1 n arl S NE Fischer, Bed Emil Blazincic, Di- | Gesellschaft aufgelöst. nes it der Betrieb einer G hr 2 durH l E 6 bes Gevetdivets G n e A oiid, Sberfelv; Ana 9 Ai nartiébgen desgleichen in 8 Dtr. 788, bete, die Firma Kriegs- | gesellschaft die Herstellung von Zen- 2A f Kaiser erloschen, Der Kaufmann | 771 Volma Heringshandels- rettor, Dr. August Petsch, Direktor, | Breslau, den 3. Fuli 1928. Porzellan- und Steingutgroßhan® M kmmlung vom 19. Juni 1928 laut | Kurt Enters in Elberfeld ist derart| Giesenkirchen, beshädigten- & Blinden-Handwerksstätte | tralheizungen, Warmwasserbereitungs- i A Willy Lang in Ansbach hat das Gesell- | (gesellschaft mit beschränkter Haf- | Alexander Lichtneckert Birektorstell: Amt3gericht. insbesondere Fortführung der v, vtarieller Niedershrift v leichen Ge tproku teilt worden,“ daß er| 3. Fran L nnewiz, Vermessungs- | Gemeinnüßige Gesellschaft mit be- anlagen, sanitären und elektrishen An- | 1 4 shaft8vermögen im ganzen erworben | zung: Georg Rohde ist nicht mehr Ge- | vertreter, Dr, Karl Abranowit| E Firma Josef Held betriebenen GOMF Tie abooänbeer en On | P i mit einem der anderen] und Kulturingenieur in Erkeleng. | schränkter Haftung, Essen: Durch Ge- | lagen. A Fee ten E a Firma, Wäschefäbrik Anbba“ als [dé téführer. Kaufmann Alfred Todte | Bürovorstand, Dr. Rudolf Ma S d e ter Sanbéltegliter Mee eg jund Porzellan- und Steing" Lr 2. auf Blatt T4796, betr. die Mittel: | Prokuristen die Firma geicnen kann. —| Die offene Handelägesellschaft hat am je schafterbeschluß vom 2. Jui 1928 eia Geuligast un ia E 8 / ; fta d ikex, sämtlih i , fi : ung. a e O 0 i ( ' s | : A N Eineltau mann sort, Dem Kaufmann ellt E R (A E L on e Srcllettelina E E Nr. 2209 i}t heute bei der „Sanatorium 20 000.— Reichsmark. Gesa e gee DUUTA E Be M n Ges Zung F a A ei Eckel 08: Juni 1928 schä sja a E \ hri tian, genannt Ludwi “aier, ist j e riß Kaiser in Ansbach ist Einzelpro- | Woll-Mauufaktur-Company Gesell-| direktors betraute Oberbeamte bestellt. Hochstein Alktiengesellshaft“, Breslau, | ist der Kaufmann osef Held in S (aft Kaufma E E auf Dit ahe u Vs i Ll Du Kom- E ; u O 1779, betr, die Firma | als Ge häftsführer aulgese ieden. A ura erteilt. aft mit beschränkter Haftung: Die | Bei Nr. 3925 C. Lorenz, Aktien: | folgendes eingetro en worden: Dr. Karl mund. Als nicht eingetragen wird 2 Kihard Wes nn Radebeul "E darf F A 0. an q t Rec ark | Erkelenz. Í G fred „Dehag“ Deutshe Spezial-Handels-| Fürth, den 6. Juli 1928. Ansbach, den 2. Juli 1928. írma ist erloshen. Bei Nr. 36 613 | gesellschaft: Durch Beschluß der | Winter in berscreibe ist nicht | öffentlicht; Herr Jos, Held über die Gor qgeder, in Radebeul. Er darf | mand! letnlagen gu! D Dis Veröffentlichung im iei | gesellschaft für industrielle und gewerb-| Amtsgericht Registergericht. Bayer. Amtsgericht : L, mehr Vorstandsmitglied. Das Aufsichts- | de 1 aründende sellschaft 2 ; sellschaft nux gemeinsam mit | umgestellt, Nr. 116: Die offene | nzeiger Nr. 147 unter Hr. 90 648/28 zu ß ( B ' L tg chaft d T Gesell- a G nischaftsv u Au ratémitglied “Günther Blumenthal zu diese übernimmt von ihm das em Vorstand3mitglied er mit U De LEREseTriga Gebr. Ernestus, GHandelsre ister A Nr. 66, betrifft die A e E as zer e til oi Gas E [35994] i F R a m räukter aftung: 7 er ele erira n ' Sr : , ; ( . , au renindu e mi ränkter ehren, r. ¿ ¿ | R E h di 8 11 und 31 geändert. Das bisherige | Breslau ist zum Vertreter des Vor- | Herrn Held bis jeyt unter de Li f - ist ausgelöst. Die Firma ift] Firma ig-Ortmanns Nasfolger | Saftung, Essen: An Stelle bes aus-| Die Firma Friß Brückner in La |

Arnsberg. i [35968] | Kaufmann Albert Marcus ist ni Ï In das Handelsregister A Nr. 257 i mehr Geschäftsführer. Bei Nr. 39 175 | stellvertretende Vorstandsmitglied Jn- | stands für die Zeit bis 31. Dezember

ene i M (ande glenlGalt E E Gesellschast et orRE Era u n A O E fas n. gee ‘Wahl 6a TaeinriGtungen ausstehenden F E S 350801 Go L itelli Gab i bey 1E Jiri 1088

unter der Firma & Co. |m eschränkter astung: Kor- | lichen Vorstandsmitglie ellt, Pro- . einrichtung z Eac ler. äftsführe ellt. ren, den 12. :

in Arnsberg und als deren persönli vetienfepithn a. D. Hermann Tholens | kurist: Dr. jur. s August Steudel, Breslau, den 3, Juli 1928. erungen und Schulden für N G leh N g ada Mans aa pz E Elberfeld: g bertain s, “handelsregi ter Abt. A : 2 Ne 1068, betr. die Firma Telos» Thüring. Amts8geriht. Abt. I.

haftende Gesellschafter der Kausmann list nicht mehr Geschäftsführer. Bei | Berlin-Steglip. Er vertritt die Gesell- Amtsgericht. Reichsmark, .-Bekanntmachungs€ find erloschen Beide ind zu Mitgliedern ellschaft seit 1, Januar 1926, Willy | unter Nr, 269 ist heute folgendes ein- | Gavagen Gesellschaft mit beschränkter

f Die e Proku : i

i bene Ha ra ist wieder erloshen und | erloschen. Nr. 1441, Emil Hackländer, ; iht Erkelenz, ung é Z é : tes

os. Held zu Wiede betriebene. E ium Mitt livd des Vorstands be- | Elberfeld, und Nr. 6000, Emil Mösges, | ai 1088 Anger TLEENA esGiedenen Oito Kühmann ift der wiesen ist im Handelsregister gelöscht T

anderen Prokuristen vertreten. E aten, äst mit allen Warenvorr. n f t worden. Die Prokuren der Anna | Elberfeld: Die Firma ist erloschen.