1928 / 164 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

wecks Teilnahme an der Generalver- ammlung) geändert.

A Nr. 404, Firma Württember: gische Metallwarenfabrik Geislingen ‘Zweigniederlassung Hannover: Vie Prokura des Friedrich Weber ist er- loschen. Das Vorstandsmitglied, stell- vertretender Direktor Eugen Schmid, ist aus dem Vorstand E i vit Nr i S . A. Cas

engesellschast: Jugenieur Heinri Paulmann in Magdebur e jen stell- vertretenden Vorstandsmitglie bestellt. Das “o t Es Sondermann ist gestorben. oe! u Nr. 1796, Firma Peter Koch Gesellschaft mit beschränkter _Haf- tung: Die Prokura des Kari Wöhlede ist E Dem Kaufmann Ernst aedge in Hannover ist en Pit die erteilt derart, daß er berechtigt ist, die Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer oder cinem Prokuristen zu vertreten. i

Unter Nr. 2874 die Firma Nieder-

sächfi\cher Beobachter, Verlags-

esellschaft mit beschränkter Haftung | ; Ki Siß in Hannovex, Meterstraße 2A, | |

und als deren Geschäftsführer Wilhelm Busse in Peine. Gegenstand des Unter- Tbe ist: Uebernahme von Verlags- geshäften aller Art, insbesondere die erausgabe und der Verlag der Wochen- chrift „Niedersächsisher Beobachter“, erner der Vertrieb von Büchern und Zeitschriften im Groß- und Kleinhandel. Stammkapital: 20 000 RM. Der Gesell- schaftsvertrag ist am 29. Juni 1928 fest- gestellt. Die Gesellshaft wird durch einen oder mehrere Ges S fdütion ver- treten. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so vertreten df Geschäft8- führer gemeinsam die Gesellshast. Die Gesellschafterversammlung ist berechtigt, einen oder jeden Statt Ubi zu er- mächtigen, die Gesellschaft allein zu ver- treten. Nicht eingetragen: Die Be- kanntmahungen der Gesellshaft er- {egen durh das“ Hannovershe Tage-

att. Amtsgeriht Hannover, 10. Juli 1928.

Wavelberg. [36386] Jm Handelsregister A Nr. 2 ist am 2. Fuli 1928 bei der Firma „Johannes Stahr, Dfen- und Thonwaarenfabrik“ zu Havelberg, eingetragen: Die Firma ist erloschen. Amtsgericht Havelberg. Wavelberg, : [36387] Fm Handelsregister A Nr. 134 ist am 2, 7. 1928 bei der Firma Walter Ulrich (vormals G. Schlapsky) in Havelberg eingetragen: Die Firma ist erloschen. Amtsgericht Havelberg.

Wavelberg. [36388] Jm Handelsregister A Nx. 156 ist am 2. Juli 1928 bei der Firma Emil Schönemann, Havelberg, eingetragen: Die Firma ist erloschen. Amtsgericht Havelberg.

Wavelberg. [36389] Fm Handelsregister A Nr. 164 ist am 9, Zuli 1928 bei der Firma Ernst Zim- mermann, vormals Otto Steffens, Havelberg, eingetragen: Die Firma ist erloschen. Amt3geriht Havelberg.

M fers, ; [36399] Jm Handelsregister A Nr. 191 ist am 9. Zuli 1928 bei der Firma Friedrich Alb. Treu, Glöwen, eingetragen: Die Firma ist erloschen.

Amtsgeriht Havelberg.

Iirscbhberg, Schles. [36392]

Fn unserem Handelsregister ist heute bei der Aktiengesellshaft Firma Schle- sishe Hausfleißkunst in Bad Warm- brunn am 25. Jani 1928 folgendes ein- getragen worden:

Spalte 8: Durch Beschluß der Gene- ralversammlung vom 7. Januar 1928 ist die O aufgelöst. i

Spalte 5: Das Vorstandsmitglied Dr. Günther Grundmann ist Liquidator.

Hirschberg i. Rsgb., den 25. Juni 1928.

Das Amt3gericht.

Mirschberg, Schles. aaa} Jm Handelsregister B ist bei Nr. 63,

betreffend die Firma en

Brauerei Aktien-Gesellschaft, Abteilung

Bad Warmbrunn i. Rsgb.“, folgendes

eingetragen worden: U Spalte 7: Gustav Mann ist nicht

mehr Vorstandsmitglied. J Hirschberg i. Rsgb., den 26. Juni 1928.

Das Amtsgericht.

——

Höchst, Main. Hoe

Wohnungtgentezals Unterliederba m. b. H. in Unterli eran:

Dur Beschluß der Gesellshafter vom 2. Zuni 1927 ist das Stammkapital um 47100 RM herabgeseßt und beträgt jet 83200 RM. Der Gesellschafts- vertrag ist bezüglih des Stammkapitals 4) geändert,

Höchst a. M,, den 10. Fuli 1928.

Amtsgericht. Abt. 7.

Hof. Handel3register. [36015]

„Joh. Heinrich Golluer“ in Thier- stein. Fnhaber: Kfm. Johann Heinrich Gollner. Geschäftszweig: Handel mit landwirtschaftl. Erzeugnissen und Be- darf8artikeln und Landmaschinen sowie Kaffeerösterei,

Amtsgericht Hof, 10. Fuli 1928,

ch | mitglieds

Erste Zeutralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 164 vont 16. Juli 1928, S, 4,

Wof. Handelsregister. (36394 ee-Carl vom Berg! in Hof: Fabri- kantin Ernestine vom Berg M seit 6, 6. 1928 diese Spiyen- u. Gardinen- fabrikation samt Firmä allein fort, da an diesem Tage die Kommanditistin in- folge Ablebens ausgeschieden ist. „Porzellanfabrik Schiruding Ak- ticngesellschaft““ in Gatrnviua: Ver- tretungsbefugnis des bish. Vorstands- Adolf Röhring beendigt. Fapritbeluer Wilhelm u. Deus Selt- mann, Weiden, Vorstandsmitglieder. Amtsgericht Hof, 11. 7. 1928.

Jauer. [36396]

Bei der in unserem Handelsregister A unter Nx. 172 eingetragenen Firma „Fmmerbrand Ofentwerk Paul Fried- rih, Jauer“ ist heute eingetragen wor- den: Die Prokura des Kaufmanns Gustav Bösemeyer ist erloshen. Amts- geriht Jauer, 11. Fuli 1928.

Kaiserslautern, __ [36397]

I. Betveff: Firma „Fr. Geißler“, Siv Dreisen: Der esrau des Firmen- bers Friedri Geißler, Pauline geb. Hellmann, im Dreisen ist Prokura erteilt.

II. Betreff: Firma „Albert Schri & Cie.“, Siß Alsenz: Gesamtprokura ist erteilt an 1. Magdalena Schrick, geb. Bohley, Ehefrau von Albert Schri, 9. Karl Schrick, Kaufmann, beide in Alsenz.

Kaiserslautern, 10. Juli 1928.

Amtsgericht Registergericht.

Klötze. [36398]

Bei der unter Nr. 64 des Handels- registers A eingetragenen Firma „Kauf- haus Martin Schulz în nied, Inhaber Kaufmann Martin Schulg in Kusey“ ist heute eingetragén: Die Prokura des Adolf Reimann in Kusey ist erloschen.

Klöbe, 11. Fuli 1928.

Amtsgericht.

Köslin. [36399]

Handelsregister Abt. B Nr. 65, Ost- seesachtba1t E mit beschränkter Haftung: Durch Gesellschafterbeschlüsse vom 22. Dezember 1927 und vom 31. Mai 1928 ist der Gesellschaftsver- trag geändert. Die Firma lautet jeßt: Allgemeine Häuserbau Gesellschaft mit beshränkter Haftung. Gegenstand des Unternehmens ist jeßt: Die Errichtung von Geshäfts- und Wohnhäusern sowie der An- und Verkauf von Grundstücken und alle geschäftlichen Maßnahanen, die damit in Zusammenhang stehen sowie die Beteiligung an ähnlichen Unter- nehmen. Das Stammkapital ist in Reichsmark umgestellt und auf 21 000 Reichsmark erhöht.

Köslin, den 19, Juni 1928.

Amt3gericht. Langendreer. 2 36400] Jn unserem Handelsregister Abt. B

ist bei der untex Nr. 4 eingetragenen Firma Bierbrauerei Gebr. Müser Aktiengesellschaft in Langendreer ver- merkt worden, daß die Prokura des Richard Kellerhoff erloshen und dem Kaufmann Otto Damm in Langendreer Prokura erteilt ist, und zwar derart, daß er geme B D mit einem Vor- sbandsmitglied oder einem anderen Pro- kuristen zur Vertretung der Firma be-

fugt ist. : Amtsgeriht Langendreer, 2. Juli 1928. Leipzig. [36020]

Jn das Handelsregister ist heute ein- getragen worden:

1. auf Blatt 24591, betr. die Firma Nienhaus & Meinecke in Leipgig: Der Kaufmann Dr. Crans Würz in Magde- burg ist in die Gesellschaft eingetreten. Die Gesellschaft hat ihren Siß nah

Magdeburg verlegt. Die hiesige Han- delsniederlassung wird als eig- niederlassung unter der irma

Dr. Nienhaus « Meinecke Zweig- niederlassung Leipzig fortgeführt.

9. auf Blatt 15 949, betr. die Firma Gustav Müllex in Leipzig: Der Kauf- manu Gustav Johann Georg Müller in ipzig ist in das Gan Lai eingetreten. Er darf die Gesell\ast nur in Gemeinschaft mit dem Gesell- schafter Friedrich Gustav Müllex in Leipzig vertreten. Die Gesellschaft ist am 10. Mai 1928 errihtet worden. Die Firma lautet künftig: Beerdigungs- anstalt Gustav Müller & Sohn.

3. auf Blatt 25 531, betr. die Firma Fr. pin & Co. in La, Die ema autet künftig: Frit eyer

o.

4, auf Blatt 14318, betr. die Firma Frit A. Lange in Leipzig: Karoline Christine verehel. Lange, geb. Dilg, ist als Fnhaberin ausgeschieden. Der Kaufmann R Martin Hans Lange in Leipzig S agrit Er haftet nicht für die im Betrie entstandenen Verbindlichkeiten der bi8- herigen Fnhaberin, es gehen auch nicht die in dem Betriebe begründeten For- derungen auf ihn über, die Prokura des Friy Albert Lange ist erloschen.

5. auf Blatt 26 442, betr. die Firma Milchvertriebs - Aktien - Gesellschaft in Leipzig: Der Gesellschaftsvertrag ist durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 29. Juni 1928 im §19 ab- geändert worden.

6. auf Blatt 1383, betr. die Firma Heinrich Lomer in Leipzig: Die Pro- kura des Hans Proye ist erloschen.

7, auf Blatt 888, betr. die Fivma M, êner in Leipzig: Die: Prokura

e des Geschäfts | ÿ

11 des Botho Rudi Waldemar Beer ist

erloschen.

8, auf Blatt 25 679, betr. die Firma Maschinenfabrik Hogeuforst Aktien- gesellschaft in veipis: Der Gesell- schaftsvertrag ist durch Beschluß der Generalversammlung vom 13. Juni 198 in dem Pu „e“ abgeändert worden.

9. auf Blatt 25 799 die Firma Lady- Salon-Strümpfe u. Seidenwäsche Manny Nzepkowicz in Leipzig (Nicolaistr. 2): Jnhaberin P Manny ohl. Rgepkowicz, geb. Frocht, in Leipzig, e S n e aphiali R

aufmann Ar aphta zepko- wicz in Leipzig, bisher in Leipzig uter der nicht eingetragenen Firma Lady- Salon Arthur N. Rzepkowi betriebene Geschäft evivorben hat. Sie ha tet nicht für die im Betriebe des Geschäfts be- ründeten Verbindlichkeiten des bis- herigen Jnhabers, es gehen au nicht ije in dem Betriebe begründeten For- derungen auf sie über. j

10. auf Blatt 12626, betr. die Firma Richard Müller in De ain: Von Amts wegen: Die Firma ist erloschen.

11. auf Blatt 21 292, betr. die Firma Liebmann «& Co. in Leipzig: Die Fixma it erloschen. :

12. auf Blatt 22956, betr. die Firma Thorer Karl Adolf Schneider B e de n Lei A Die Ge- e t ist aufgelöst. Arn orer und Dr. jur. Otto Nauen sind a BIe stand8mitglieder ausgeschieden. Zum Liquidator ist bestellt der Syndikus Dr. Otto Nauen in Leipzi

Amtsgericht Le a Abt. Il B, am 9. ati

1928. Liegnitz. : [36405]

In unseren Handelsregister A Nr. 1242 i} bei der Firma Liegnißer Harzkäsefabrik Max Zobel heute fol- Es eingetrage: Die Firma ist er-

oschen. Amtsgericht Liegnib, 4. Juli 1928, Liegnitz. {36404

Jn unser Handelsregister A, Nr, 57 ist bei der Nourmanditge lew chaft -Wein- großhandlung und Hotel Rautenkrang Otto Mahlow in Liegniß folgendes ein- getragen: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidatoren sind der Fabrikbesißer Herbert Pucher und der Kaufmann Georg Dgwiza in Liegniß, deren Pro- kuren erloschen und die zur Vertretung nur gemeinschaftlich berechtigt sind, Amtsgericht Liegniß, 5. Juli 1928.

Liegnitz. [36403]

Fn unser Handelsregister Abteilung B Nr. 109 ist heute bei der Firma Schloit- mann und Co. Aktiengesellschaft, Lieg- nit, folgendes eingetragen worden:

Duxch Beschluß der ordentlichen Gene- |

calversammlung vom 15. Juni ‘1928 sind. die 88 12 und 18 der Saßung ge- ändert worden.

Amtsgericht Liegniß, 6. Juli 1928.

Limbach, Sachsen. Nan

Jm hiesigen Handelsregister ijt ein- getragen worden:

Am 26. Juni 1928 auf Blatt 799, die Hie eleiverkaufss\telle Lima i. Sa., Gesellschaft mit bes ränketr Haftung in Limbach i. Sa. betr.: Das Stamm- kapital ist auf siebentausendzweihundert Reichsmark erhöht und der - Gesell- [Da pertras duxch Beschluß [vom 9, Mai 192 Ten abgeändert worden. Bruno Werner E als Ge- \häftsführer ausgeschieden. Der Stadt- bankdirektor Johannes Georg. E in Limbah ist zum Geschäftsführer bestellt. z

m 9. Juli 1928 auf Blatt 916, die Firma Weinrestaurant & Café zum

Rüdesheimec Georg Stranz in Lim- Loi i. Sa. betr.: Die Firma ist er- oschen.

Bu) Blatt 928, die Firma Walther Vogel in Lear, Bez. Chemniy, betx.: Emil Oskar Voge u aus- eschieden. Lina Elli Vogel, geb. Friebel in Wittgensdorf ist Fnhaberin.

ie hastet nicht für die im Betrieb des Geschäfts bekrün eten Verbindlichkeiten des bisherigen Jnhabers, es gehen auch nicht die im Betrieb begründeten Lungen auf sie über.

Auf Blatt 1174 die Firma Ernst Kühn in Kändlex. Jnhaber D der

wickler Robert Walter Rothe in

ändler, der das seit 1905 unter der nichteingetragenen Firma Ernst S betriebene Handelsgeshäft Hand- \huhzwickelei und Stickerei von dem verstorbenen icklec Ernst Kühn in Kändler erworben hat.

Auf Blatt 1175 die Firma Wein- restaurant & Cafs zum Rüdesheimer Fen Schmidt in Limbach t, Sa.

milie Pauline Frieda gesch. Schmidt, eb. Gundermann, in Limbach ist Jn- aberin.

Amtsgericht Limbach, 10. Juli 1928.

Liibben, Lausitz.

Die Firma Vereinigung für Jndustrie und Elektr. Anlagen Ges. m. b. H. in Lübben (Nr. 20 des Handelsregisters B)

ist erloschen.

Lübben, den 2, Juli 1928. Amtsgericht. München. [36660] 1. Neu eingetragene Firmen.

1, Ma Schweiger esellschaft mit beschränkter Hastung. Sis München, arülrahe 21, Der Gesell- schaftsvertrag ist abgeschlossen am

[36406] | B

4. Zuli 1928. Gegenstand des Unter-

nehmens ist der el mit Getretde aller Art. Stammkapital: 50000 RM. Die Gesellshaft wird durch zwei Ge-

schäftsführer oder durch einen mit einem Prokuristen vertreten. Le führer: Max Pweiger, rif nkler und Richard eber, Kausleute in München. Die Bekanntmachungen er- [oigen durch den Deutschen Reichs- anzeiger.

, Böselager & Walderdorff Ge- sellschaft mit beschräukter Dts : Siy München, iecbrunnec Straße Nr. 14/16. Der Gesellschaftsvertrag abgeschlossen am 9. Mai 1928. Gegen- stand des Unternehmens ist der Handel mit künstlichen Dingen und land- irie tlihen Produkten sowie land- wirtschaftlichen Bedarfs§artikeln jeder Art. Stammkapital: 20 000 RM. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, nd zwei oder einer mit einem Prokuristen oertretungsberehtigt. Geschäftsführer: Dr. Erich Netschert, Diplomlandivirt in München. Die Bekanntmachungen er- folgen durch den Deutschen Reichs- anzeigen: e

. Wilhelm Vogg. Siy München, Brienner Stvaße 6/0. Jnhaber: Wilhelm Vogg, Restaurateur in Münthen. Weinrestauxant Schleih und Konzert- haus Tonhalle.

4, Detleuipeziataup LorenzBriel- mayer. Siß München, Augustenstr. 7/0. Inhaber: Lorenz Brielmayer, Kause- mann in München.

5. Johann Beslmüller. Siy Mün- Jon Lerchenfeldstraße 11/0. Fnhaber:

Sohann Beslmüller, Kaufmann in ünchen. Eiergroßhandlung. IT, Veränderungen bei eingetragenen

irmen. ; 1. Vayerif Hypotheken: und Wechsel-Bank. Siß München. Die

Generalversammlung vom 18. Februar 1928 hat Aenderungen des Gesellschaf|ts- vertrages nach näherer i A eingereihten Niedershrift beschlossen. Dex Umtaush der Anteilscheine, der Stamm- und. Vorzugsaktien ist durch- geführt. Das Grundkapital zerfällt in 94 000 Stammaktien zu je 1000, 86 000 solche zu je 200, 36 000 solche zu je 100, 10 000 solche zu je 20, in 125 Vorz1gs- aktien zu je 100 RM, leßtere mit je 4000 Stimmen bei Beschluß über Auf- sihtsratsbesezung, Saßungsänderung und Auflösung, sonst mit je 200 Stimmen.

2. Wamsler-Werke, Aktiengesell- schaft. Siy München. Die General- versammlung vom 15. Ans 1928 hat eine Aenderung des Gesellschaftsver- trages nah iäherer Maßgabe der ein- gereichten Niederschrift ciloffen.

3. Vayerische Motoren - Werke, A rtionge [L (alt, Siy München. Die Generalversammlung vo i 1928 hat Aenderungen des Gesellschafts- vertrages nach naherer Maßgabe der Mena Niederschrift, im be- n ren die E des Grund- apitals um 6 000 | R Die Un ist durchgeführt. as Grundkapital beträgt nunmehr 16 000000 Reichsmark. 6000 neue Fnhaberaktien zu le 1000 RM werden zu 125 % aus- gegeben.

4. Lebensversicherungs8gesellschaft Phönix in Wien, Direktion für das Deutsche Reich München. Zweig- niederlassung München. Verwaltungs- ratsmitglieder Dr. Ernst Gruner, Dr. Aemilian Schöpfer, August Lobkotwiß, Wladimir Khittel, Philipp Broch ge- lösht; neubestellte Verwaltungsrats- mitglieder: Dr. Guido P Dr. Eberhard Reininghaus, diefe in Wien, und Hans Remshard Neubestellte Direktoren: Dr. Alfred Berger, Eduard Hanny, Dr. Viktor Nußbrecher und Dr. Wilhelm Berliner in Wien. Prokura Salo Hauptmann, Eduard Hanny, Oskar Grünfeld, Otto Lerner, Julian Raudniß, Dr. Wilhelm Berliner, Alfred Katsher und Dr: Friß Zas geles9t. a Prokuristen: Rudolf rosse, Gesamtprokura mit einem Direktor, Verwaltungsratsmit- glied oder einem anderen Prokuristen. Mioé Uta bas H Lun

igniederlassung, und zwar je dem Prokuristen Otto Herz oder Albert Schooß E erteilt den Prokuristen Lud- wig Freiherr Pastor von Camperfelden, Ernst Poliska und Heinrich Tramer.

5. ayerische Jumobiliengesell- schaft. Siy München: Die Generol- versammlung vom 28. Juni 1928 hat eine Aenderung des Ge el Bala trags nas näherer Maßgave der einge- reihten Niederschrift beschlossen.

6. München-Pafinger Terrain- gesellschaft Aktiengesellschaft. Siß München: Die Generalversammlung vom 28. Juni 1928 hat Aenderungen des Gesellschaftsvertrags nach näherer Ma ete dex eingereihten Niederschrift beschlossen.

7, Württ. Metallwarenfabrik, veigniederlassung München: Vor-

in München.

standsstellvertreter Eugen Schmid und Prokura des Friedrih Weber gelöscht. 8, Aktiengesellschaft für Leder- fabrikation. Siy München: Die Ge- neralversammlung vom 26. Juni 1928 hat Aenderungen des Gesellschaftsver- trags nach näherer Maßgabe der ein- T Niederschrift beschlossen. Das rundkapital ist eingeteilt in 19800 Stammaktien zu je 20, 840 oe D je 100, 1920 solche zu de 1000 und or- ugsaktien zu je 100 RM, leßteve mit f 600 Stimmen in den Fällen der Be-

._“Fuli

e,

[ebung des Aufsichtsrats, der Sahu

haft, sonst mit je 33 Stimmen

schaft Filiale München: Prokura dg

Emil Erpf gelöscht.

10. Druck: un VeT gamen Gesell:

haft mit beschrä Si Binden Vobuxa g Sslachter gelöscht,

E A m rantter Daftung, ati München: Die Ges,

rase. Si ünt chafterversammlung vom 4. at Aenderungen

trags nas näherer Ma reihten Niederschrift be

13. Knorr «& Hirth Gesells

mit beschränkter Haftung. sung vom 2. Juli 1

näherer Maßgabe

i : der eingereiht

Niederschrift eeanen Gegenstand det des in

Knorr 6

t. b. H. bestehende -, Heitschriften- und Buhbw lags sowie einer Druckerei und andew! gra per Anstalten," die Gründung, ex Eriperb und die Pachtung andert Drudckeres unternehmungen und die Beteiligu

Unternehmens ist der Betrie München unter der Firma Bitt G. m. b. eitungs=-,

Zeitungs-, Verlag8- und an solchen, endlih der Betrieb vo geen und Er nehmungen jegliher Art, die g erscheinen, die Zivede des Betri

ördern. Prokurist: Benno Laskoto, G amtprobura mit einem nit allei ey tretungsberehtigten Geschäftsführer, 14. Gesellschaft für internatiy nalen Warenverkehr mit beschrän: M schluß der Generalver ter Haftung. Siy München: Die G

sellschaft ist durch Gesellschafterb vom 10. Fuli 1928 aufgelöst. dator: Ludwig Jungermann, mann in München.

15. A. Neumayr & Co. München: - Gesellshafter Robert mann gelöst.

16. Merkur-Film-Verleih-Gesell:

schast Golduer « Marcus.

München: Prokura des Dr. Wérnt Engelmann gelöscht; neubestellter Pro-

kurist: Georg Faltermeier.

17, Georg Morgenstern « Söhüé,

Siy München: Gesellschafter S TLenteon gelöscht. Die A

98 es Gesellscha abe er ut

lossen. 12. Anutik-Kunst Ge Raft mit! beschränkter Haftung. Siß München, Geschäftsführer Max Sollmann O (E Sij

München: Die Gefellschafterversam 28 hat Aendu! rungen des Gesellschaftsvertrags nj

ertretungp*

h

Nr. 164.

il

Medebac

olgendes: eingetragen worden:

Pflüger, dem

teilt mit der Genannten in Gemeins

ve rh Bes

es E 18 und

n Vet: Unte M 7—11 entsprehend umnumeriert. eeignet Medebach, den 28. Juni 1926. eb Das Amtsgeriht,

Meschede. H.-R. B 8a, - Firma

16. rant 1928 ift der 8

Tau r

d Yas Vorstaud

Kauf ifft durch Tod 1 Meschede, den 27. Juni 1928.

„Si Das Amtsgericht. 2b M meschede, 36409] : In unser Handelscegister A Nr. 176 Eil ist heute bei der Firma Steinwerk Mühlenbein u. Co. in Beftwig folgen- des eingetragen: / Der Bauunternehmer Wilhelm

Geo M Gefe ieden. Met r Bay ili 1928.

beshränkung der Gesellschafter Jose : tieR an MEG Es ist Ee A Das Amctögericht. | ese sind nun je allein vertretungs i j berechtigt j A P} n-ctadbach ge 110] 18. Millykerzen- & Seifenfabrik, o rel Siß München: Neu eingetretener per- fue B 401 e Es E C EaL sönlih haftender Gesellschafter: Exil L E “reSlae-gn ee Stelle Groß, rikant in nchen, C e [0 E e Es Kommanditist gelöscht. Wt abberusenen "Kaufmänns Bruno 19. Böselager & Waldervor)j, F tirten isi der aufmann Sit München: Die Gesellschaft ist a6 M Zed un S ice i ilt. gelüst. Geänderte Firma: Bösolagtt E ter Cre o. in Liquidation. Liquidatoren! 4 4 L Ferdinand Freiherr von Böselager unl Gesellichaft E Le g ASRRBE, Robert Kroen, Kaufleute in MündheWM m -Glavbach: Brscbluß, die Ge: Die Liquidatoren sind je allein vet sells rve Guß d Juni tretungsberehtigt. Prokuren Robel Ins h die “Der

Kroen und Dr. Erich Netschert gelös

20. Ditimar & Vergmaun München: Die Gesellschaft ist au

Kaufman Dr. Adolf Siebeck. ist zum Liquidator bestellt. Die Prokura des A F Heinrichs in Oden-

. Sil fgelös

Nunmehriger - Alleininhaber: Hua

Dittmar, Kaufmann in München, E t Ton x Firma 21. Waren-Lombard Leo Küdel: M bluth, Ges ge Nun

mann. Siy München: Geändet tung“, í t

Firma: Leo Kückelmanu.

22. Georg Suyr. Siß Münden:

Dex Name des Fnhabers und die ist geändert in Georg Suyer. ' 93. Himmighoffen Rohde

München: Geänderte Firma: Himuiß hoffen «& Rohde Kittwerk „Hire“ ITT: schungen eingetragener Firinel.

1. Vayerische Luftverkehrs A tiengesellschast in Liquidation. El

München.

2. Jura Marmorbrüche Möhret: Gundelsheim Aktiengesellschaft i

Liquidation. Siy München.

3. Jukasso-Vüro „Kapital-Schub“

Curt Schlapper «& Co.

München: Die Gesellschaft ist aufgelösk

Firma erloschen. 4. Werle

«e SZchmot. München. E

5. Jakob Amaun. Siy München.

6. Münchner Kleiderlager Lampel. Siy München.

7. Sozialistisches Bücher-Has

Josef Bader. Siy München. 8, Seil & Co. Siy Mün

10. Hoffmann «& München.

Pini.

11. Arnold Obersky, Siy Mün 12, Nobert Kremer. Siy Mün" 13. Geschwister Rohrmüller La" desproduktenhandlung, Siy Plans)

München, den 11. Juli 1928. __ Amtsgericht.

Verantwortlicher Schriftleiter Berlin.

Verantwortlich für den Anzeigenteil F, V.: Pberrentieister Meyer A Verlag der Garn (J.V.: Meye!

J. V.: Weber in

n Berlin,

Druck der Dre en Drucke und Yerigat- k ilhelmstraße 32.

2 Hierzu eine Beilage

chen.

9. Carl Hirshmann. Siß Mün

tiengesellschaft, Berlin,

Firn . Sih

a“, ladbach: Jetig s éber

Quack“ Nr. 20, amtprokura derart erteilt, 2 it Wilhel L ege daß er in meinschaft E e | e en ur C:leoepister A ist bei der bah. Der der in' dem Be-+ “alla ertretung der | unter Nr. 196 tragenen Firma triebe des Geschäft8s begründeten Ver- irma befugt 1st. 8geriht eu- | Kaufm Gustav in Dreng- bindlichkeiten ri bei dem Erwerbe des,| ltadt,. O.S., den 5. Juli h E LIUS E E D chäfts dur Wilhelm Hogrebe | getragen: rma n i junior angesGlafen. e N B M (gs415)| Guftav Rowas, Jnhaber Hugo] P iehsete ‘M--Gladbath: Fra Eo R bei par register B Ti z | Amtsgericht Rastenburg, 4. Juli 1928. dez , d - N R ie Se E C, «(a 2 Sgt itr tox | mgrteatrg Ort a 1 Lr L pitigast begonnen am 1. Juli 1988. i Ee ‘ausgelése. Liquidator ist| urter Nr, 24 eingetragenen Firma E 7 aren M Es Gesells ch4 124 M E ans Golling in Neu- | rg am 4. Juli 1928 folgendes ein-

FauslenE zu Gladba...

Jose senr.”, M. L L, Wilhelm Hogrebe senior A . ah. M H.-R. A 2853 die Fi üppe e Uy Rnoben“ M Globe fene n Si 1e lelshaft, begonnen am 1. Zu En R S io M 2 Söriftiever Wilhelm Knoben, beide i M.-Gladbach. e D.-R. P 315 zur Firma „Stevens & chers, Geialihast mit ‘besddintie ubel here A d: 5A quiba on

S.-R. A 1664 "Firma weiler & Co.” M gl dbac: ellihaft ist aufgelö... Der “bisheri{fe esellshafter Leo Gaßweiler ist allei naer Jnhaber der. Firma.

H-R. À 2455. zur Firma „Josef

Dau M.-Gladbah: Firma er- _H9.-R. B 191 zur Firma „Arno Wein- fein Gesellsbaft mit beshränkter Haf- G af , ? M.-Gladbah:- Durch Gesell- Hasterbeschluß vom - 30.. Juni 1928 ist

r

reî-

1. Handelsregister.

( haft mit einem anderen Prokuristen zur Vertretung und Zeihnung der Firma der Zweignieder-

j

lung vom 20. ist die Saßung im § 27 Abs. 1, §§ 4, 5, 7, 83 Biffer 2, 1 33 geändert, g 2 Ziffer 6 und 6 sind gestrichen und gemäß die darau nden Ziffern

[36408] M. Bus, gttiengesellshaft, Gversberg: Durch Be-

ung vom der Saßungen lied Josef Busch | Hüter i. W.“ eden.

als Geschäftsführer augeschieden ist. Amtsgeriht Münjter i. W.

Schnettler jun. in Velmede und der Gemeindevorsteher Josef Kohle find als4

1g des Aussibtazait, der adung L Zweite Zentralhandelsregisterbeilage 9. Direction der C zul Deutschen ReichZSanzeiger und Preußischen StaatZ8anzei a er

die Gesell haft

erlo

ie in. Mainz, | Gesellschaster: 1. Oskar 0. : i ingenieur, Erkelenz, 2. Meno Schmi "Die dem Kaufmann Eugen Siegle | Werkmeister, in Frankfurt erteilte Prokura is er-] der Gesellschaft n. Dem V Heinrich er "E Hossung und dem Chemiker Max Klar, |- jämtlich in Frankfurt, ist Prokura e€r-. Maßgabe, daß jèder der

mtsgeriht

eingetragen : Abteilun 1928 die

rich Korste ‘in erteilt ift. | 1928 bei der

Hiegeleibesibßer

N

Neurode.

Blank

gericht. Neurode.

gericht. l von Tiele-Wi

Bibleniag,

m. b. getragen:

dation findet nicht -

Münster, Westf. In unser Handelsregister ist folgendes

“A Nr. 1604 am T. Juli e Firma „Kinderhauser- Kalk- ¡Sandstein - Werk u. Carl Wiesmann in Sandrup"“ und als deren Jnhäber der Kaufmann Carl Wiesmann in Recklinghausen; ferner ist eingetragen, daß dem Kaufmann Hein- Münster i. W. Prokura |

Abteilung A Nr. 1342 am 9. Juli

1 Bernard Raape j i, W. zu Nienbevge“, Frau Wi

mit bes

E e andelzregister ‘A M n Uner N regnter

Fr Küvit, Baugeschä ndes : u

Im Handelsregister Nr. 70 f bei egist g aft Steinwerke C.

rokuxa derart haft zur Vertretung der t sind. Neurode, 7. Juli 19

Neustadt, O. S.

M: pesellshafte: intier as. s vom 19, Juni 1928 wird die Gesell: heu

Berkin,

Verlin, Montag, den 16. Fuli

aufgelöst. Eine Liqui- tt. Die Firma ist

R h. i „R. A 2854 die Fi

An unser Handelsregister B Nr. 1 ift ce Maschinenfab me i Gladba,

| bei der Firma Ch Fabrik in | Offene Regen haft, begonnen

Züschen ‘igniedérlassung des Ver- | am 24. 1928. Personlih Faxtende

D ld, Ober-

ß

Erkelenz. Zur! Vertretung

sind nur die beiden Ge-

ellschaster me Gatis L

Gladbach, 8. Zuli 1

- [36411]

Sand - Jndustrie

irma „Dampfziegelei ienverge bei Münster

Bernard

geborene Kalvelage, in Münster i. W. jebt Inhaber der Firma ist. j Abteilung B Nr. 897 am 9. Juli 1928| bei der Firma E & Co. Gesell-/| Haftung zu,

nkter , daß Wilhelm Otterpohl

12

etragenen

in Hüsten, fol-

C. von

ib der er

, ei gun: De eit ist nas berwüstegieräorf vers: j j rma É register | Ht. Neurode, : « Ul 1928. Amtts-

* * [36414

r ister Abteilung A 245 ist

Le er View Pommenditgesellschaft in H. . Komma aft.

Neurode“ eingetragen: Die Proti ermann Bergmaun in Hamm ist er-

gnmbt G. m. ra des red Gaudi }

erteilt, daß sie gemein- irma be- Amts-

a " [3641 ter A Nr. 337 ist ixma Claus - Graf n, €in-

agen worden: Dem Bree Paul

Tiergart

t, D. S. t t Neustadt,

V i Y B den T. Juli 1928. i s Firma „Wilhelm } CCE Gt R E | Northeim, Hann, {36417] Jn das Handelsregister B Nr. 26 if bei der Fro Kalkwerk Bergolte Ges. . in Gillersheim heute ein-

8 4 des Gesfellschastsvertrags ist ge- ändert R ear: ben E tel be: trägt jeßt 25-000 Reihsmark.

Amt3geriht Northeim, 30. Funi. 1928.

Einge n vilêre er dor Mainz

ainz,

hefrau Degenhardt, in erteilt.

Jn unser Ha here unter

ichard Daßler worden: ;

Oraniecnbur

Oberhausen, Rhe: 8]

inl, am 7. Zuli 1 im A 1113 die Firma . in Oberhausen. Allei-

niger Jn e Auen odor erhausen, No Theodor Main

lstraße 29. Der , Else gebdrene Oberhausen ist Prokura |

Amtsgeriht Oberhausen, Rhld.

n 36419 & [ ]

ndelsregister Abt. .A ist

Nr. 208 bei der Firma

folgendes eingetragen

{36413]- Abteilung A andels

m und dem kaufmännischen Leiter Gustav |

Müller, beide in Neurode, ist Gesamt-

Das Geschäft nebst Firma is durch

Erbgang im Wege derx A sebung auf die Witwe

useinander- Mavrgarete

Daßler, geb. Ullrich, in Oranienbu

1-O.- getr war mit

revi P

j Raste! » more 1TN ; . Jn das Handelsregister A ist bei der 6] unr Ne, 108 Lem Firma

rn exander, Schw ein, am 4, Sun 1928

mt

Amt

wor

übergegangen. e Der Architekt Hermann Müller st in das Geschäft al3 persönlih haf- tender Gesellschafter eingetreten. e Gesellschaft hat am 1. März 19W be- K Zur Vertretung derx Gesell-

Patschkau. -

Ju unser Handelsregister A wurde ee unter Nr. 103, Bankkommandite ct, Hanel & Komp. in Patschkau,

E 4 P zu N t m. b. H. usführungen in Neudorf Heute ein-

Amtsgericht

Quakenbrik Jn das

sönlih haftender

etreten.

etragen: Die

Offene Handelsgesell-

haft ist nur der Architekt Hermann

er ermüächtigt.

Oranienburg, den 7. Juli 1928.

Amt3zgeriht. [36420]

Gesellschaft ist auf-

eingetragen: Die

geldft. Der bisherige persönlich has- nde Gesells

ist alleiniger E jeßt:

er Stefan Josef Hanel aber der Firma. Di

36421]

register B Band 1 zu

irma Jnduf - zinger Massivbau-

agen worden: Die Firma ist auf-

gelöst und mit Wirkung vom 18. Mai 1926 in Liquidation getreten. Liquidator

bis zum 6. Juli 1928 Kaœufmann

Eugen Stelz in Neudorf. Nach seiner Amtzuiederlegung ist dur das Gericht

Wirkung vom 7. Juli 1928 Bücher-

sor Otto Marx in Karlsruhe zum Liquidator bestellt worden.

ilippsbuxrg, den 7. Juli 1928. E AmtB3gericht.

| ‘1. auf Blatt 320, betreffend die Firma C. G. Hering in Pr is: ra reti m Bu chalter Erih Arno

T : TI. auf Blatt - 395, betreffend die irma Trepte & Sohn in Heidenau: ie Firma ist erloschen. ' l

, den 9. Juli 1928.

andelsregister Abt. A ist

am 6. 7. 1928 - unter ‘Nr. 131 zu der. Firma August Médeke, Wulften, ein- 0 n: ene

Handelsgesellschaft.

Kaufmann Herm

Die Gelclisheft hat am

T ann in Wulften ist in das Si als per-

. April 1928 begonnen. Zur Ver- tretung der Gese S ist Tcotu Gesell- haftex. bere ie

rokura des

rmann en.

Amt3gericht : enb

36424]

8 eingetragen: Die

| pie: Rastenburg, 4. Juli 1928.

irma ist er Len, 8geviht Rastenburg, 4. Juli 1928.

——

Raatenb Ley « [36427 Jn das Handelöre er A ist (Ai d unter Nr. 243 eingetragenen Firma Friy B Drengfurt, am 4. Juli

a eingeträgen: Die Firma n. 8geriht Rastenburg, 4. Juli ‘1928.

E Unser Handelsregiste Abteilung A er r A

Nr. 786 ist Bi h ie Brillenglas- und Linsenshleiferei, Jn-

ger

athenow,

der Firma Rathenower

Sprenger & ulze in olgendes ‘eingetragen

den: Ueber das Vermögen der

irma ist

am 3. Juli 1928 Konkurs eröffnet.

Nr.

Rathenow. s 4 Jn unser Handelsregister Abteilung A

& Rabehl,

Rathenow, den T. S 1928.

Amtsgericht.

————————

[36429]

eute die Firma Kröning

822 ift athenow, und als deren

A 1, Kaufmann e Kröning,

aufmann Bextold Rabehl, beide in

ankgeschäft Stefan Jos. | nel,

Antt3geriht Patschkau, den 9. Juli 1928. |

Pháâli , Baden. An dus Handels

aftec ein-|

Rathenow, eingetragen worden. Es ist eine offene Q 8gesellshaft, welche Beeciting dee Gestalt it fer e: ng der lUlihaft ist jeder Ge- sellschafter allein Et b Z j athenow, den 10. Juli 1928. Das Amtsgericht.

Rochlitz, Sachsen. {36430] __ Auf Blatt 4122 des Handelsregisters ift heute die Kommanditgesellschaft in irma “Muldenthaler n- und mann in Penna und weiter eingetragen worden, daß der Zementwarenfabrikant Ernst Pushmann in Hohndorf, Beg. mniß, persönlih Haftender Gese | fter ijt und daß der Gesellschaft vier anditisten angehören. Die Ge- sellschaft L am 1. Apxil 1928 errichtet worden. Angegebener Geschäftszweig: Herstellung Vertrieb von Zement- waren aller Art, Handel mit Baumates rialien, Sand usw.

Amtzgericht Nochliß, den 11, Juli 1928, |

Rudolstadt. N / hiesigen Handelsregister . A ist heute unter Nr. 645 die Firma Thüringer Konservenfabrik Schaala, nhaber Max Eberißsch & Friedrich ürgens, Schaala, offene Handelsgefell- schaft und als deren Jnhaber der Kauf- mann Friedrich Jürgens in Rudolstadt und der Kaufmann Max Eberibsch in Schaala, die Gesellschaft hat am 1. April 1928 begonnen, eingetragen worden, Rudolstadt, den 9, Juli 1928. Thüringisches Amtsgericht. Scheibenberg. [86432] In das hiesige Handelsregister ist eins- getragen worden am 9. Juli 108: 1, auf Blatt 62 (Firma C. Heinrich Starke in Scchlettau): Prokura ift er-

Im S andelsre ister für R me teilt dem Betriebsleiter Paul Köhler in bez Pirna ist heute eingetragen | Schl rden:

ettau. 2. auf Blatt 383 (Firma Jda Richter in Scheibenberg): Die Prokura des Walther Rudolf Richter in Scheibenberg ist erloschen. i

3, auf Blait 38 (Firma Gußwerk Elterlein Max Weiß in Elterlein): Die Firma ist erloschen.

4, auf Blatt 413 (Firma Schulze & Dittrich, Fabrikation von Posamenten und Vertrieb von Strümpfen in Scheis benberg):? Die Firma ist erloschen, ‘Amtsgericht enberg, 9. Juli 1928,

Schlewsingen. [36434] In das Sandelsre ister ‘A wurde E bei Nr. 96, Firma „Samuel rankenberg“ in Schleusingen einge»

tragen, daß die Firma in „Samue rauktenberg, Manufaturwaren“ ge- dert ift. / Nicht eingetragener "Zusaß: Der irmeninhabet. betreibt nur noch den ndel mit Manufakturwaren. Schleusingen, den 27, Juni 1928. 3. Amtzgericht.

Sehlteusi s [36435] In das "Srudelsregijiec A wurde

eute bei Nr. 137, offene Handel3gesell- f , Gebrüder Zimmermann in tüherbach, Pr. Ant., eingetragen: Die Firma ist erloschen. Juni 1928.

Schleusingen, den 27. Das Amtsgericht.

| Schleusingen. [36433] Jn da Handelsregister B wurde heute in- | vei Nr, 35, Firma „Carl Greiner k. &

Söhne, G, m. b, H." in Ma x. Ant., eingetragen: Durch Veschluß der Gesellshafterversammlu vom 6, Januar 198 is die Gesellschaft aufs elöst. Die bisherigen Geschäftsführer

3 Amtsgericht.

mit dem Siß in Gößniß eingetragen worden, j

Der Gesellschaftsvertrag ist am 18. Mai 1928 festgestellt. i

Gegenstand des Unternehmens ift die Herstellung von Federn für Polsterun- gen und technische ecke. von Draht- Sar A mit sol A â e a O der

mi n, die eiligung an Unternehmungen gleicher und fl licher Art und der Abschluß von 8- geschäften jeder Art, die mit dem Ge- sellschaftszweck zusammenhängen.

Das Stammkapital beträgt 30 000 Reichsmark, Geschäftsführer sind Mayx Frohberg und Louis Voigt, beide in Gößnih, jeder Geschäftsführer vertritt die Gesellschaft allein. :

‘Von den Gesellschaftern bringt Louis Voigt als Einlage das von ihm unter der Firma Voigt und Schröder, Jn- habèr Louis Voigt. in Gößnib in Thür,

betriebene. Fabrikationsgeshäft mit

“augleich Zentralhandel8register für das Deutsche Reich

1928

E und Schulden nacch dem tand vom 1, Januar 1928 gum Wert« von 18 000 RM, Max Frohberg den de gegen Voigt zustehenden Anspruch au Uebertragung der Hälfte an sämtlichen zum Vermögen . dieses Geschäfts in Gößniß gehörenden genständen zum Werte von 183 000 RM ein.

Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger.

Schmölln, den 10. Juli 1928,

Thüringisches Amtsgericht.

Schwarzenberg, SachsèC5n. / ; [36055] Jn das Handelsregister des unter- xichneten Gerihts ist eingetragen worden: Am 30. Juni 1928.

1. auf dem Blatte 587, die Firma Louis Goldhahu & Sohn in Bernsbach betr., daß der Kaufmann Karl Louis Goldhahn in Bernsbach durch Tod

ausgeschieden und an seine Stelle Frau Pauline Selma, verw. Gold fi eb. «*

Fider in Bernsbah in die ellshaft eingetreten ist. Am 7. Zuli 18.

2. auf dem Blaite 474, die Firma Anton Oehm in Schwarzenberg betr, daß der Jnhaber Holzhändler Gustav Oskar Oechm in Schwarzenberg dur Tod ausgeschieden und der Holzhändler Ernst- Hugo Oehm in Schwarzenberg- Neuwelt Jnhaber geworden ist.

3. auf dem Blatte 813, die Firma Nestler & Breitfeld Aktiengesellschaft in Erla betr., daß der omingenieur Mar Lamla in Wittigsthal zum Vor- tandsmitglied und: der aufmann

tto Scheuner in S&hwarzenberg zum tellvectretenden Vorstandsmitglied in

er Weise bestellt worden sind, die Ge- sellschaft gemeinschaftlich oder jeder von thnen mit einem Prokuristen zu Ver- treten sowie daß die den nannten bisher erteilte. Prokura erloschen ist. etge cit warzenberg, am 7. Juli

Schweinfaurt. [36056] Jn das Handelsregister wirde heute

eingetragen: : z Ernst Unger, Sih Schweinfurt. Unter dieser Lirma betreibt der Kauf- mann Ernst Unger in Schweinfurt eine Schokoladen, und Zuckerwarengroßhand-

1 Germain Rot Sih Stock- heim (Ufr.): Dem Kaufmann Rudolf

Ss in Stockheim wurde Prokura e€r- tit, Ueberlanudwerk Rhön, Gesells

nug, Sib Bei

l} mit beschränkter

dungen: Die Gef e amma lung vom 24, Juni 1 hat die Er Höhung des Stammkapitals um 700 RM

und demgemäß die Aenderung des Ge- sellshaftsvertrags nach näherer Maß-

be des eingereichten Protokolls be- lossen. Das Stammfkgpital beträgt nun 343 200 RM.

dator isst der Kunskmaler Friedrich r in Berlin-Wilhelmshagen, dessen ertretungsbefugnis bereits wieder be- endet ist. Die Tewa E eebls S 9. Juli 198. mt3gericht Registergericht.

Schwerin, Meckbkb. [836437] Handelsregistereintrag vom 9. 7. 1928:

irma Franz Niechardi, Anfertigung feiner ederwaren in. Slhwerin er- oshen. Amtsgericht Schwerin.

Schwiebus. : 36438]

Jn unser Handelsregister B ist- heute unter Nr. 33 die Gesellschaft mit be- gr auuar Haftung unter der Firma

Schmölln, Thür. [36436] aschinen-Gesellshaft mit. be- Jn a Je elovs r Abt, B ist sGränkter aftung mit dem Siß heute unter Nr. 45 die Gesellschaft mit | in Schwiebus eingetragen worden. | beschränkter Haftung unter der Firma ] Gegenftand des Un 8 ift der Voigt und Yeoecs, -“ und] Handel mit La inen, Auto- lwaren k, Gesell mit be- | mobilen, Geräten und- Zubehör sowie schränkter Hastung, Gößnib, Thür, und | der Betrieb einer Reparaturwerkstätte.

Das Stammkapital beträgt. 20 000 E Geschäftsführer is der Kausmann D Gesellshastévertrag ist iebus. Der a ag ist am 24. April 1928 It. ü Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen in den eMittei- lungen der Vereinigten landwirtschaft- lihen Genossenshaften in E s Schwiebus, den 29. Funi 1928. Amtsgericht.

Sorau, N. L. : nes

Jn das Handelsregister Abteilung B ist bei der Firma Rauert und Pittius, Aktiengesellschaft in Sorau, N. L., eingetragen worden :

24 des Gesellschaftsvertrags (Ge- schäftsjahr) ist abgeändert. Der Kauf- mann Kurt Pittius ist als Vorstands- mitglied abberufen. :

Sorau, N. L., den 7. Zuli 1928. Das Améts8gericht.