1928 / 167 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

flagten gegen die Oftdeutshe Holz- und Lederwarenfabrik in Tilsit am bö. Ok- tober 1926 bzw. 23, dem Gerichtsvollgieher fr. l Patent-Heißdampflokomobile auf Tragfüßen, Modell E. Zwangsvollstre

. Windszus i werden die Gläubiger der Gesellschaft | Hausgrundstück 442 500,— hiermit au!1gefordert, ‘ihre Ansprüche an- Abschreibung 2 200,— j 440 300|— / Aktiva.

Pr. Holland,

H. III vors ckung für ren, den Beklagten Rechtsstreits aufzu- für vorläufig

genommene unzulässig zu erkl die Kosten

erlegen und das Urteil Minna Mattern, geb. Neumann.

Neichs-: und Staatsanzeiger Nr. 167 vom 19. Zuli 1928. S. 4.

[33006] y [36602]

] Hinweis auf die am 19. Juni Bilanz per 31. Dezember 1927. | Neue Baugesellschaft am B

1926 beschlossene Herabsepung des Grund- kapitals von RM 2060000 aut RM 100000

Schiffs- und Maschinenh [36222] zu Fraukfurt a. Die Gesellichaft ist auf quidation ist beschlossen

îsowplag| A.-G., Bexlin-Charlottenburg.

Aktiva. M |H§| Bilanz per 31.’ Dezember 1927.

Der Kläger

vollstreckbar zu erklären. rge dlichen Vers-

ladet die Beklagten zur mün des Rechtsstreits vor des Landgerichts Oktober 1928, mit der A

Durch Beschluß der Generalversamm-

11, Zivilkammer Tilsit auf den 29. vormittags 9 Uhr, ) durch einen bei diesem 8anwalt als Progeß-

geseßt worden.

zugelassenen Recht bevollmächtigten vertreten zu Tilsit, den 14. Juli 1928. Preuß, Aktuar,

als Urkundsbeamter der Geschäftsstelle

anzumelden.

Gläubiger. werden hierdur ihre An1prüche bei der unterzei jellshaft in Frankfurt a. M,, fai 12, anzumelden.

Schiffs8-und Maschinenbau-A zu Frankfurt a. M

Nr. 167.

Börsenbeilage

Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger Verliner Börse vom 18. Zuli

1928

Die Liquidatoren; Kaspar Jolfk. Dr. Neinhard.t.

Amtlich festgestellte Kurse.

ranc, 1 Lira, 1 Lön. 1 Pejeta = 0,86 RM-4 österr. 4 (d) =2,00RM. 1 Gld. österr. W. = 1,70 RM. ‘oder tshech, W. = 0,86 RM. 7 Gld. südd. W.

he | g hi Austernfischerei fr.GPf.1,fb30|8 - gesellschaft in List auf Su Rad, Hierdurch laden wir

am 31. Dezember 1927. |9, August 1928, nachmittags e /

RM 1 Gld. holl.W. = 1,70 RM 1 Mark Banco

des Landgerichts.

Beschluß. : entners Heinrich erlin-Steglißh, Schönhauser Klägers, vertreten dur lte Dres Brunnemann in Wilhelmshaven, gegen den Paul Teigeler, früher in l haven, Beklagten, wird zur Feriensache exklärt. Der Gütetermin vom 11. O tober 1928 wird auf den 6. September 1928,-vorm. 914 Uhr, vorverlegt. Wilhelmshaven, den 16. Juli 1928. Amtsgericht.

\cließlih 152- werden gemäß §_ 218 H.-G.-B. aufgefordert, eine Einzahlung Soll von RM 100 auf jedes Stück bei unserer |-Verlustvortra Gesellscha\tskasse, München, Sendlinger Séudlinidanki For Va l, eee 4 e N Gin E N E 6 ayeri\chen Hypotheken- und Wechselbank, | Abschreibung . « « - o o « München, zu leisten. und zwar je RM 50 Abs 8 bis zum 29. bis zum 25. September 1928.

Straße 22, Rechtsanwä

j See S R 426 086/31 | Debitoren : den 7. Juli 1928. N bolica A I 43815 | Aftieneinzahlungsfonto P. Mattern Lederfabrik A.-G. | Verlusteortrag 1. 1. 1927 : 36 261,62 Passiva. —- Gewinn in Aktienkapitalkonto « « « « 1927... 23716,54 12 544/98 lung vom Ln LUN ist pas Ta 879 369/43 | mm E fapital der Aktie: gelellscha}t von 4 90 asfiva. : ; -- in f 130000 quf 4 BN0VO) deab-| Uttenkaint e. « « -| 20000 |fubrie Afclengelelshase Lanvöhnt. te Wiaudige *| Nelervefonds «o o : : 1 Sei getell1haft werden autgefordert, ihre An- Hypotheken T SI000U= [38000] Rechnungsabschluß ebergangéposten . . « 1132/74 sche Kreditaktiengesellschaft, | Grunderwerbssteuerrlid- Soll. Berlin W. 9, Friedrich-Ebert-Str. 7.] stellung. « + « . « - 4 371150 Befsiuteile: id A Erd iat 579 369/43 | Grundbesig- und Geblude- Gewinn- und Verlustrechnun O Se Die - Inhaber der Stüdcke 1 bis ein- per 31. Dezember 1927. 8 |Maiinen- und Oefenkonto

Vorrätekonto

osten « . « »

D... S: 7

9 900|— | Debitorenkonto

A. Jasmati Aktiengesellschaft, | - Aktiengesellschaft. Dresden. Bley. Rosenblatt. Am 10. Juli 1928 sind die an Stelle] Geprüft und mit den ordnungsgemäß der für fraftlos erklärten Vorzugéaktien | geführten Büchern der Gesellichaft über- unserer Gejellshaft zu je RM 329 neu | etnstimmend gefunden Soll auszugebenden Vorzu i . sellschaft zu je nom. versteigert worden. erlós in Höhe von RM 246,— für je nom. RM 8325,— } [38087] I Georg A. Jasmatzi Vorzugs-| Emil Jacoby Aktiengesellschaft, Haben. aktien zuzüglih NM 16,25] Berlin W. 8, -Friedrichstraf;e 70. Vortrag vom Vorjahr = 5 9% Dividende für das| Bilanz per 31. Dezember 1927. | Warenkonto « « . « « Geschäftsjahr 1927, abzüglich NM 1,63 1009/6 Kapital- Aktiva. RM |s ertragssteuer == VFnventar- u. Einrichtungskt. 44 705

7. Aktien- gefellschasten.

Kolonial - Kaþok- Werke Aktiengesellschaft zu Potsdam ist 1t. Be\chluß der Generalversammlung vom 12. Juni 1928 in Liquidation ge- treien. Der Unterzeichnete ist zum Liqui- dator bestellt und ersucht hiermit die Gläubiger, ihre Forderung sofort bei ihm anzumelden.

Nathenow (Havel), Dunkerstr. 2, den 12. Juli 1928.

Rudol} Vollborn.

NM 260,62 steht den Inhabern gegen Einlieferung der ; 'Stücke mit Dividendenscheinen Nr. 17 u. ff. __621 048/68 Süddeutsche Treuhand - Gesellschaft

A. G. 200 000|— Dr. Schmitt. Nixrath. 73 757/30] Jn der am 25. Juni 1928 in München

Taaad zur ordentl. General- für Mittwoch, S. August 1928, nachmittags 5 Uhr, in den Geschäftsräumen Schöneberger |

versammlun d Filiale Dresden zur

Tagesordnung: E. F. Gütschow. 1. Vorlegung und Genehmigung des Rechnungsabschlusses für 1927. Ent-

ufsihtsrat und Vor-

[aswg von A.-G., Chemnitz, Gießerstr. 5.

2. Aufsihtsratswahlen,

An der Generalversammlung können Aktionäre teilnehmen, wenn 56. August 1928 Einlaßkarten zeihneten Vorstand beantragen.

Berlin, den 18. F

Deutsche Orient Compagnie MEWUE Cs

Grundstück

Arbeitsmaschinen Inventar . . . «

Ka t Sthed, Wesel Waren und Material Außenstände

Ä‘ 08

ie bis zum eim unter-

Die Herren Aktionäre unserer Ge- sellschaft werden hierdurch zu der im Kaiserhof hierselbst, straße 1/5, am 9. August 1928, vor- stattfindenden

P Genecalversaunmluna Aktienkapital .

Neservetonds . » erbindlichkeiten

1x Uhr,

ordentlichen

eingeladen, Tagesordnung:

1, Vorlegung der Bilanz und der Ge» winn- und Verlustrechmung sowie des Geschäftsberichts für das Ge- \chäftsjahr 1927/28. Beschlußfassung über die Genehmi- der Vilanz und Gewinns, und clustrechnung, Verwendung des Reingewinns sowie über die Er- teilung der Entlastung Vorstand und Aufsichtsrat für das Geschäftsjahr 1927/28.

Chemnitz, den 2. Juli 1928. Der Vorstand. P Der Auffichtsrat, orten Rechtsanwalt F r e Dr. Herrmann.

Tr } Wertpapiere - « «

Bilanz per 31. Dezember 1927. | Debitoren . . .

Suli 1928 und je RM 50 54 263/66 Juli 1928 BIEn 718 VerbidliWkeiten München, den 12. Ju : Bruttoübershuß « « «+ « « « [41 718/68 L : - U. d c Aktienkapitalkonto -

Bahnschrauben R Hub rine arf | Verlust „e ooooo T = Geteglibes Retervekonto / Dr. Lichtherz B. Brockhues. 4 ypothekenkonto . . « « - i S Grundstüæcks- und Häuser- Kreditorenkonto « « « . » verwertungs - Gesellschaft Veberschuß « «o.

im Sißungszimmer der Herren ppens und Heineberg in burg, Börsenbrücke 2a, stattfin Generalversammlung uns

e = 1,125 RM. 1 Schilling 0,60 RM. 1 Rubel (alter Kredit-Rbl.) 1,16 RM. l alter Goldrubel == 3,20 NM. 1 Pelo 1 = 4,00 RM. 1 Peso (arg. Pap. = 1,75 RM. RM. 1 Pfund Sterlin( = 20,40 RM. 1 Dinar == 3,40 RM. 1 Danziger Gulden 1 Pengö ungar. W. = 0,75 RM.

Die einem Papter beigefügte Vezeihnung # be- 11t, daß nur bestimmte Nummern oder Serien

NM. 1 skand. ron: do. do.Kom.R.1,fb.31 Niederscht1ez. Provinz RM 1926 rz. ab 32 OstpreußenProv.NMs--| Anl. 27 A. 14, ut. 32

Shanghat-Tael = 2,50 RM.

Gold 26, rz. 31. 12.30 sen = 2,10 RM. ;

Rheinprov. Landesb, Gold-Pf., rz, a.2.1.30 do. do. do, rz. 1, 4,31 do. do, do. Ag.1 1.2 X

Tagesordnung: : 1. Vorlage des G

lustrechnung für das am 30 1928 beendete Geschäftsjahr, F . Entlastung des Au des Vorstands. . Aufsichts8rat3wahl. . Aenderung des chaftsvertra

häftöberitg

Kassa- und Postscheckonto ewinn- uy

ou. 927. |36S61S| Wechsel- und Schedkkonto

9 892/83 Wertpapiere- und Kautions- G 5 909/31 | _fonio . « «ooo. do eve a, . Pr. Reichsmark

u8g. 13 unt. 33

2 L

Das hinter etnem Wertpapter befindliche Zeichen ® jedeitet, daß eine amtliche Prelsfestisteluug aegen- värtig nicht stattfindet.

Die den Aktien in der zwetten Spalte betgefügten gifern bezeichnen den vorleßten, die in der dritten Spalte beigefügten -den leßten zur Ausschüttung ge- umenen Gewinnanteil. Js nur ein Gewinn- rgebnis angegeben, so isi es dazienige des vorleßten

do. do. Ag.165, uk, 26 do. do. Ausg. 16A.1 do. do.Verb.NM-A17 do do. Ausg. 16 A.2 Sachsen Prov.-Verb. Gold A.11 u.12, 1924 Schle8w.-Holst, Prov, Rchsm.-A. A14, tg.26 do. A. 15 Fg., tg, 27 . Gld-A.,A.16,tg.32 . RM-A. A17,tg.32 . Gold. A. 18, tg. 32 . NM., A. 19, tg. 82 do. Göld, A. 20, tg. 32 . NM A.214, tg.33

§ 16 des Gd § 240 ded Hany 6. Verschiedenes. ; J Die Hinterlegung der Aktien hi der Gesellschaftskasse in List auf F l

List auf Sylt, den 1 Der Vorstand.

2 O

Die Notterungen tür Telegraphische Nus- ahlung iowie für Ausländische Bankuoten hesinden sih fortlaufend unter „Handel und Gewerbe“ Etwaige Druckfehler in den heutigen hursangaven werden am nächsten Börfen- age in der Spalte eeVoriger Kurs“ bes chtigt werden. Jrrtilimliche, später amt-

pur prets pet uet: prr ses D D F D

Gewinn- und Verlustrechnung am 31. Dezember

aftien unserer Ge: | Berlin, den 29. März 1928, Unkostenkonto

M 1300 öffentli | Union Treuhand- Aktiengesellschaft. | , i A Der Versteigerungs- Schi euva 4 GrUbert, Are angstonko 2a

f A

Beteiligungskonto . + « 5 000

an der Effeftenkasse Era «at Bank Passiva. erfügung. ktienkapitalfkonto « « « « Dresden, den 16. Juli 1928, Banttonto 4a b Le Georg A. Jasmatzi Aktiengesellsthaft. | Kontokorrentkonto « « « «| 268 615/91 CVINnnN «o ooo so (

co 2 o NIN dee B Ln der-doips Frie 323A

bee

. do, Gold-A.,tg.80 Westf. Landesbk. Pr. DoU. Gold R. 2 X do. do. PrvFg.25uk30 do. do. do. 26, uf. 31 do.do.do.27N.1, Uk. 82

ih richtiggestellte Notierungen werden möglichst bald am Schluß des Kurszettels 1ls „Berichtigung“ mitgeteilt,

Bankdiskont.

] F Bilanz per 31. Dezember 198

*

e

Keutiger [ Voriger Heutiger | Voriger Heuti ri, touti Vo: Kurs | Kurs 9 our j O Üer | gr Mes : 2 Hannov.Prov.NM-A, Pfandbriefe und Schuldverschreib. Eut [dete em, Vent Cyp.-Bane do. do. R. 3 6, rz.103|7 öffentlicher Kreditanstalten und do.do U 6NB2S 188 s T 77 B Körperjchaften. Hesj.Üdbt.GoldHyp.

Kur» u, Neumärk.

Pom, ldsh.G.-Pfbr. do. do. Aus8g.1 n.2 do. do. Ausg, 1 Prov, Sächj. Lnds\ch.

Gold-Pfandbr. [1 do. do. uf. b. 80 do. do. Au8g.1—2 do. do. Ausg.1—2 Schlez1. Ldich. G.-Pt.

unk(indb. b. 1.7.28

Rittsch. Feingold} s | 1.4.10 [9 do. do. do. S. 2/ 6 | 1.4.10 19 do. do. do. S. 3| 6 | 1.4.10 do. do. do. S. 1 6 | 1.4.10 Landsch,Ctr.Gd.-Pf.| 8 } 1.4.10 [9 do. do. Reihe Af 6 f 1.4.10 [8 do. do. Reihe Bj 6 | 1.4.10 8 Landwtsch, Kreditv. Sachs. Pfd. R.2,30f 7 f 1.6.11 do.Gldkredbr.R.2,31} 8 | 1.4.10 Lausiy.Gdpfdbr SR} 6 | 1.1.7 Meckl. Ritterschaft!. Gold-Pfandbr, ...] s } 11,7 do. do. do. Ser. 1} 6 | 1.1.7 Ostpr. ldsch. Gd.-Pf./10 | 1.4.10 do. do. do. 8 | 1.4.10 do. do. do. T } 1.4,10 do. do. do. 6 | 1.4.10

8

7

6

2-00

Postscheck . . Köntokorrent Banken (Sonderkonto Hypotheken hrzeugkonto . «

Verlin 7 (Lombard 8). Danzig 6 (Lombard 7).

msterdam 4%. Brüssel 4. Helsingfors 6. Jtalien 5. London 4%. Madrid 5. Paris 3%. Prag 5. Schweiz 3%. Stockholm 4. Wien 65.

Deutsche festverzinsliche Werte.

Anleiheu des Reichs, der Länder, Ehuggebietsautleihe u. Reutenbriefe. Mit Zinsberechnung.

Oberschl.Prv.Bk. Gold

N. 1, r. 100, ut. 31 do. do.Komm.Au3g.1 Buchst. A,rz.100,uk.31 Pomm.Prov.-Bk.Gold

1926. Aus8g.1, uk. 31 Schles8w.-Holst. Prov. Ld8b.Gld.Pf.R1,uk34 do. do. Kom.R.2,uk.34

Ohne Zinsberechnuung.

Ostprenßen Prov. Anl.-| Auslosungsschein* Pommern Provinz.Anl.-| ¿ NUGSEINIG Suse

I

_I

_

Werkzeug . « « - íúInventar . - - - Materialien

0 2

—| Wir haben vorstehende Bilanz und Kassakonto 7 536/03 | Gewinn- und Verlustrechrung geprüft und mit den ordnungsmäßig getührten Büchern Warenkonto - « « « » « |_ 963 807/65] in Uebereinstimmung befunden. München, den d. Junt 1928.

lt. Inventur . Brennstoff lt. Inventur . Gummi lt. Inventur. « « Aktiv. Drofchkenvers.-. ‘Droschkensteuer Bau- und Einr Emballagen Gründungs- un

erhöhungsfkostenkonto . . Gewinne u. Verlustkto. 1927 |

Heuger | Voriger Kurs

Rhetnprovinz Anle

Dit, Wertbest. Anl.23 10-1000Dol.,f.1.12.3 4 do. 10—1000D,., f.35 jDt.Reih8-A.27 uk37 ab 1.8.34 mit 6 3 Dt, Reichssch. „K“ (OM), ab1.12.29 4Y,a

icht.-Konto d Kapitals-

Westfalen Provi: Auz3losungsscheine®

* einsch[. !/, Ablösungsfchuld (in § des Auslosungsw.) | “egeben bis 81. 12. 17... ..|18,6b 18,6b D An eule

71 650/90 stattgefundenen Generalversammlung wurde

GP#. d. Dt. Hypbk.1#.Z Deutsche Hyp.-Bank|

Gtd.Kom.S.6,uk.32]| 8 Disch. Wohnstätten-

Hyp.B.G.R.1,tg.32| 6 do. do. R. 4,tg. 33| 8 do. do. R. 2, tg. 32} 7 Frankf. Pfdbrb.Gd.

Pfbr. Em. 3, rz. 30) b do. do. Em.10,r5.33} 8 do. do. E.7, rz.ab32 do. do. E.8,uf.b.38 do. do. E.2, rz.ab29 do. Gld-K.E.4, rz39 do, do, E. 6, rz. 32 do. do. E.9,uk.b.33

GothaGrundtr.GPf A. 3,38, 3b, uk. §0|10 do. do. Goldm.Pf.

do, do.Gld.Hyp.Pf.

Abt.5,5a3, uk. b. 31 do. do, do. A.6,uf.31 do. do. Goldm.PÞf.

Ab1. 2, uk. b. 29 do. do. do. A.1, uk.28 do.do.GPf, A7(Liq.- Pf.) o, Ant.-Sch. Anteilsch.z.4%)hLiq.- Gld.Pf.d.Gothasr Grundfkrd.-Bf. f. do.do. G.-K.24,uk.30

Die durch * gekennzeichneten Psandbrieje u. Schuld-| Pfbr.R.1,2, tg.31 vershreibungen sind nah den von den Instituten | d9.do.do. R. 7, tg.31 gemachten Mitteilungen al3 vor dem L Januar 1918 | d0.do.do. R.8, tg.32

ausgegeben anzusehen. do.do.do. R. 3, 14.31 en zusehe do.do. R.41.6, 9.31

a) Land \ ch aften. do.do.do. R.5,tq.32

Mats ereien. nins Nassau. Landesbank Gd,-Pfdbr.As8,rz33 do.do.G.-K.S,5,rz33 Oldb. ztaati. 3rd. A. Gold 1925 ut. 29 do. do. S, 2, rz. 30 do. do. S. 4, rz. 31 do. do. S.1u.3.x3.30 do.do G.K.S.2,rz32 do. do. do. Kom.,30 Preup. Ld. Pfdbr. A. Gldm.Pf.N.2tg.30 do. do. R. 4, tg. 30 . do. do. R. 11. tg. 33 do. do. R. 13, tg. 34 do. do. R. 5, tg. 32 do. do. R. 10, tg. 33 do. do. R. 7, tg. 32 do. do, R. 3, tg. 30 do. do.Kom.R12,33 do. do. do.N.6,tg.32 do. do. do.M.8.tg.32 Schlw.-Holst. Elftr. Vb.Gld.A.5, rz.278 do. Reich8m. - Anl. Ag.6 Feing., rz.29 do. Ag. 7 rz. 81 do. Ag. 4 rz. 26

Ann Ar

D Orr ao - 2 2D PDA

pre

2AM ADAANDNINS _

(900 ghis seud” us dee Fus gund sead dund Hus Free e gde Ss D ges qut due):Pes Be A N fes ris Fus fs Les 1 1 fa fs fra 1e L ai ean

N _

Hamb Hyp-B.Gold=- Hyp.Pfd.E.F ut.32 do. do. E.& ut.32 do. do. E.Á, ut.28

e”

für Haus Gld.-Pfd do. do. 27 N.1,uk.32 Württembg. Spark. Girov. Nm., rz.29 do. Wohnungzskred, Ausg. 26, rz. 1932

ab 1,4.30 aus8lofpfl. do. do. Em.[),ut.31 do. do. Em.E,ut.31

(Mobiltj.-Pfdbr.) do. do. Em.L(Liq.-

Pfdb.)o.Ant.-Sch. Anteilsh.z.4X}Lig.- GPf.Em.Ld.Ham- burger Hyp.-Bank Hannov, Bodktrd.Bkt. Gld.H.Pf.R.7, ufk30 do. N. 1—6, uk. 32

1.4.10 188,75 G 8 sihergestellt. Ohne Zins8berechznung,

Dt.Komm.-Sammelabl.- {nl.-Aus8losgs\ch. S. 1*

* einschl. !/, Ablösungsschuld (in § des Auslosung.)

8 | 1.4.10 B

do. do. Em. 1... 7j 1,41 Wee

do. do. Em 2..| 7 | 1.1.7

do. do. Em. 1..| 6} 1.4.1

Schlw, Holst. lch. G.[10 f 1.1.7

do. do. Aus8g.1924} 8 | 1.1.7

do. do. Au8g.1926| 7 | 1.1.7

do. do. Aus8g.1927| 7 | 1,1.7

do. do. Aus8g.1926] 6 | 1.1.7

do. Ldsch. Kreditv, G Gold=Pfandbr.} 6 | 1.1.7

do. do. do. | T4} 1.1.7 66G do. do. do. | 6 | 1.1.7

Westf. Ldsch.G.-Pfd.| 8 | 1.1.7 Y —_— do. do. do. [6 | 1.1.7 do. aa Ohne Zinsberechuung,

verloste und unverloste Stllcke.

beschlossen. Die Auszahlung erfolgt g 621 048/68 Muleiergg per C epa h A A n s ; 27 mit RM r die Aftie abzüg Bilanz per 31. Dezember 1927. Gewinn- und Verlustrechnung Kapitalertragssteuer bei dem Bankgetchäft T T

bei der Bayer.

3269,.4f.100GM,aus {3 Preuß. Staatss. cücz. 1. 3. 29|za

Kassei. Ldstkr. S. do. Se

o 11]

/ Passiva, Kapitalkonto . «

co

do. Ser. 29, unk. 80/4

Schleswig-Holstein,

Dar een Rtbr. 9.

i Yayern Staat RM- 4nl,27. fdb.ab 1.9.34

cücfz. 1. 4,-29|zahlb. 2.1/99,25 @

E

Kontokorrent « Akzepte. « - » JInterimskonto «

6 0 09:0 e oos E E E ] 4:00 Ms

Kreisauleihen. Mit Zinsberechnung.

Belgard Kreis Gold- Aul. 24kl., rz. ab 24 do. do. 24 gr., rz. ab 24

Yraunschw. Staats hay, rücfz. 1. 10, 29

Berlin, den 30, Juni 1928, h Upye Staatsscha

e„Berlinia“‘

ärz 1928. L

e per 31. Dezember 1927. E RM i? P o Wechielbank, München / 10e E00 Wateittenio „P 623 809/43] und bei der Gesellschaitófkasse. E 1 Debet. Lao Cee M en SeToe : 1 400/— Ñölchreibung Es E g 6 4 933/89 E-Fa 8abschlufß und 3 72578 Gewinn « «o ob 90 7 024/57 am L “T 14437520 623 809/43 Soll. „| 159 269/84] Berlin, den 23. April 1928. Besigteile: ¿ 21 377/06 E: Bora W deim an n. Gran und Gebliude- r ordentlihen Generalverjamm- s E M Ib 485 639/88 | rung vom 14. Juli 1928 wurden die bis. | Maichinen- und Oefenkonto bérigen Mitglieder des Aufsichtsrats, die | Vorrätekonto «| 200 000|— S n Felis Wolf, L erre, a Ste / 66 860 D Dae enn Wertpapiere- und Kauttons- „| 210 480/88 | [38011] S S 2A 785 639|58 | Bilanz zum 30. September 1927. ebitorenkonto

aul Mühlmann.]| Kasse, Giro, Postscheck, igana. Güra. 4 6/5/00: 90S Br. Bir Bankguthaben . .

511/70 nbaum.]| Wechiel, Shecks . .

Lager B E e nA

Inventar und Kraftwagen 12 400

, Statutenänderung (in § 25 Abs. 2 follen die Worte „dec Reichsbank oder“ gestrihen werden).

Zur Teilnahme an der Generalver-

sammlung sind alle Aktionäré berechtigt. W 2. 100 Reichsmark einer Aktie ge-

währen eine Stimme,

Diejenigen Aktionäre, welche sih an Generalversammlung i ihre Aktien oder . Depotschein der Reichsbank oder einer

Effektengirobank eines deutschen Wert-

papierbörsenplaßes oder eines deutschen

Notars nebst doppeltem Nummernver-

zeihnis spätestens: am dritten Werktage

vor dem Versammlungstage bei der Dresdner Bank, Berlin, oder

Bankhause Berlin, oder

der Commerz- und Privat-Bank A. G,,

Grundstü . . Forderungen Bankguthaben j

wollen, haben

Waren!chulden l Bank1chulden . Nückitändige Divide

Gewinn- und Verlustrechnung Steuerrüdkstände . « « « 4 000

M 325 000|— | Geschättsjahr 1925/26 . 32 590/79

Autobetriebs-Aktiengesellsht Der Vorstand. Schärnack. Stark. * Gewinn- und Verlustre per 31. Dezember 191

Stadtanleihen. Mit Zinsberechnung.

Altenburg (Thür.) Gold-A., kdb.ab 31 VBerlinGold-Ani.26 1.1.2.Au8g.,tg.31 do. do. 1924,tg.25 Bonn Stadt RM-A, v, 1926, rz. 1931 Braunschwg. Stadt RM-A26/ tdb.31 BreslauStadt RM- Anl. 1926, fdb. 31 Dresden StadtRMs-| Anl1.26 R.1, uk. 31 do. 26 M. 2, uk, 32 Duisburg Stadt

Dusseldorf Stadt

EisenachStadt RM- nl. 26, unk. 1931 Elberfld.StadtRM- Anl.26,ut.31.12.81 Emden Stadt Gold- Anl. 26. rz. 1931 Essen Stadt RM 26,

f u83g. 19, lilgb. 32

Gold-A. 26, rz. 32 Fürth Gld.-Anl. v. 1928, fündb. ab 29 Gera Stadtkrs. Anil. v.26,kdb.ab31.5.32 Kiel Stadt RM-A.

do Staatssch, rz.29/1.4,3b.2.1/98,9 6 7 þ Mecklenb. - Strel. Staatsch., rz. 31

852 000|—

h Sachsen Staat RM dae L: ut. 1, 10, 80 N à Sächs. Staatsscha R, 1, fäl, Ln

Droschkeneinnahmen Provisionskonto

ch Instandsetz

ungsfonto (Fahr-

Lit. 8, fällig 1.1. Württbg. Staats. Gr.1, fäl. 1. 3,29

B0l 2 los seb B

Ohne Ziusberecyuung.

in 1,5b G 1,466 ns a eues

V ee Vfeit erbindlichkeiten : E Eta tone é‘ ; eseyl. Retervekonto « ; 20 n Hypothekenkonto . .…. 365 309/20 | Kreditorenkonto 381 898/16 | Dividendenkonto für Ge- _| \châftsjahr 1927... . 3 | Verlust : Vebershuß « « « « « .

Verlust 1926 . . Drotchkenabrehnung

u hey Reich8p

Soztalversicherung Ausw. Reparaturen Wagenwa}|chkontoakkord Benzin und Deli

Droschkenversicherung è Droschkensteuer . . «

t i Ab1chrbg. Ma\ch

A, Anl, - Auslosungs\ch

do, do. Nr. 60001-90000 dis, Anl. -Ablösgs\chul

ohne Auslosgs\chein.… hamburger Anl. - Aus

enburg - Schweri1 Ul. -Auslosungssch. Metl.-Schwer. A.-Ab Sé. 26 o. Auzlosg8\)

* einschl, ! Ablösungsshuld (in § des Auslosungsw.)

¿4 ales Neuer Verlust . . + « - 29 377/58 Gewinn- und Verlustrechnung 886 769/80 842 334137 am 31. März 1928.

43

Passiva. * 70 | Eingezahltes Aktienkapital } 307 500\— | ypkostenkonto 28198 Bankichulden . + 133 271/15

Steuerrüdstände . . 4 000

1 48254915

Berlin, oder

der Darmstädter und Nationalbank, Kommanditgesellschaft auf Aktien, Berlin, oder

den Herren Braun & Co., Berlin, oder | G

Herrn Abraham Schlesinger, Berlin;

d der Kasse der Gesell Berlin, Unter den Siiben "fut P 7 «zu hinterlegen. Berlin, den 18. Juli 1928. Hotelbetriebs-Aktiengesellschaft (Bristol, Kaiserhof, Bellevue Baltic, Centralhotel). Der Aufsichtsrat. Dr. W, Meinhardt, Vorsißender.

Handlungéunkoiten .

Steuern und Zinsen

Vortrag aus 1926 . Bruttogewinn . . »

Berlin, den 29. Funti 1928.

þer 31. Dezember 1927. 159 343|— Mh S Passiva. o 382 240/88 | Betrlebwverlult 1619s f 8230070 | GiMnenfne geg a é 897/99 | Betriebéverlu ; Ç 58 : N E T T Tb L D e S Mets 418 339/40 159 343|— | ge\chäftsjahr vom 1. Januar bis 31. März

418 339/40 Herr Moritz Löwenstein und ‘Herr Otto | 1chieden

| oëmann. Landshut, den 25. Juni 1928. AlUgemeine Textil-Manufaktur Krefeld, den 31. März 1928. Landshuter Keks: und Schoköoladen- Aktiengesell, chaft. Der Vorstand der Samt- und - | fabrik Aktiengesellschast, Landshut.

Hahn. Seideustoff Aktiea-Gejellschaft, Der Vorstand, C. Kaiser. M. Otto.

v. 26, uf. b. 1.7.81 KoblenzStadt RM- Anl. v. 26. uk. 81

C Go

Abschrbg. Werkzeug Ab1chrbg. Inventar ndlungsunkosten . Betriebsunfosten . . Generalunkosten . «

Diskont und Fnterimskonto. . «

D R ertdess Anl.

oll, fäll. 2.9.36 Anhalt. Staat 1919. .|4 mau 1919 unk. 30/4

Soll.

Köln Stadi. RM-A. Königsb., i,Pr.Stadt

Magdeb.Stadt Gold 1926, uk, bis 1931

Goltd-Anl., rz.1930 do. unk. b, 81 do. 27 unk. 32 Mülheim a. d. Ruhr

RNM 26, tilgb. 31 Nürnbg.Stadt Gold

1926 unk. b. 1931

Oberhauj. - Rheinl, StadtRM27uk.b.32

5 5950 4740

__1081/58 Rüdlage 4 27 284/63 Abschreibungskonto . l 1 853 728

Warengläubiger . « « P 370 278/59 Uebershuß . «

d007;09,05,9f 81.12.28 3 ‘9,02, gef.31,12.23/3

D: Ged D

a 842 334/37 Haben. 869 951/78 | _Gewinn- und Verlustrechnung. | Vortrag vom Vorjahr

Berlin, den 30.

Autobetriebs Der Vorstand. Schärnack.

Geklindigte und ungetündtgte Stüce, verloste und unverloste Stücte.

Vrandenb., agst. b.81.12.17|18,3 6 annov. außgst,b.81.12.17|21 G ess.-Naf}., agst. b.31.12.17/17,76 6

venburger, agst. b.81,12,17 18,266 [18,26 omm.,ausgest.b.31.12,17|19,250b 6 |19b G

st, b. 31.12.17] —,—-

auvgest. b, 31.12.17|/13,8 6 Westf.,agst.b.31.12.17|21,6 6 sische, agst, b.81.12.17|/19,75b 6 lesische, agst. b, 81.12.17|/19,96 L-Holst.,agst.b.31.12.17|16,4b 6

Provinzialanleihen. Mit Zinsberechnung.

Wir haben vorstehende Bilanz und (Bewtinn- und Verlustrechnung geprüft und

; 35/10 | Warenkonto « « « é: 1192/25 llacinei toe S A E gemeine Unkosten « « bs 1 853 728/28 | Steuern E N 12 468|—

mit den ordnungsmäßig ge\ührten Büchern in UVebereiristimmung besunden. München, den d, Juni 1928. : iftleitet er Sr! sin do. do. RM-Anl.

Verantwortlich für den Rechnungsdirektor M

:chäfts\telle (M Verlag der Ge ia

Vorstehende Bilanz für das Numpf-

Nach der NReibenfolge \heiden aus dem | 1928 wurde von der Generalverjammlnug 1 396/58 | Auisichtsrat aus : Herr Bernh. Weyl und | vom 2d. Juni 1928 genehmigt.

416 942/82 | Herr Paul Davids. An ihrer Stelle | Herr Geh. Landesökonomierat Dr. Georg —[— | wurden in den Aufsichtsrat gewählt : | Heim ist aus dem Aufsichtörat ausge-

Anl. 1927, rz.1932 WeimarStadt Gold 1926, unk. bis 81 Zwickau Stadt RM- Ant. 26, uk. b. 29 Ohne Zinsberechnung.

Mannheim St. A.-Aus ql 1, Abl Sh osungsw.)} in 4 1506

Rostoct Stadt 8 Y Ab T L e'Cuslosungtwdl in 1 1 |

lags N “Wilhelmstraße 92.

Beilage! entralhandelsregis

nsließlich

tz3{§ Calenberg. Kred. Ser. D C 1 F (gef. 1. 10. 23, 1. 4,24 | —,— —_——_ R 6—16 § Kur- u, Neumärkische)) —— —_,—_- *do.Grundrentbr 1-3/4 *3{§ Kur- u. Neuntärk. ueue | ——- —_- Lipp. Landesbt, 1—9 *4, 34, 84 Kur- u. Neumdrfk. v.Lipp.Landessp. u.L,/4 Kom,-Obl.\’m.Deckungsbesch. do bis 81. 12. 1917... 3,766 | 3,750bB | Sldenb *4, 8%, 34 landschaftl. Zentral Ea m. ngsbesch. bi8 81.12.17 do: D Nr. 1—484 620... «e. [17,1b 17,05b Sach\.-Alt *4, 3%, 8ÿ Ostpreußische X, auß- y —- *4, ba 08 Meerane N, auß3- mia toina do. do. 02 is geste S Bl. 12. 17... 19, y . «Mei 1 E *4, d: 85 omm. Neul. tür Ad: 2E L elingrundbe auBßgeite M atte bid 81. 12. Meere 206 a} SGURIIOLMUS BUEIS L "4 O Sihe, ange" ea [1655p | o. Son «i te Lal Tee see L 2 D «4X Säch. landsch. Kredilverd.(1748 |—— | west, Piandbriefam!| GlGl-Freblivanin as E VL f. Hausgrunudstücte. do. ‘da a4 bis Ser.25 L datirte i +4 Ohne Kinss{einbogen u. ohne Erneuerung8schein. *4, 8£8Y Schles. Altlandschafil, (ohne Talon) „............ 17,4B 17,48 Î R 4 0% 8 4 Schles. landschaftl, Pfandbriefe und Schuldverschreib. i ©4, 3%, 83 Schle8wtg-Holstein g (d. Kreditv. N„auzg. b.31.12.17| 7,9b 7,99b scheine zu ihren Liquid.-Pfandbr. +4, 8%, 8Y Westfälische b.3.Folge, ausgestellt bis 81. 12. 17...|13b6@ 13b a +4, 3%, 3 Y Westpr. Ritterschaft, Bk. t.Goidtr. Weim. Ser. 1—I] m, Deckungsbesch. GoldSchuldv. R.2, bid B17 19.17. ca o ep dot. 4156 14,16 i.Thlüx.L.H.B.rxz29 *4, 3%, 8 y Wesipr. Neuland- do. do. N. 1,rxz.ab 28 \haftl. mit Deckungsbesch, bis [5 Va 2H L U P P L 7b G 76 Bayer, Landw,-Bk.

{ ohne Zin3scheinbogen u. ohne Erneuerungkschein.

Berl. GR U, G-M: 10 o.

do, do.

do. do. 7 0. do. S, Aj 6 do. Goldstadts{br,|10

do. 0. do. do. Preuß. Ztr.-Stadt=- \chaft G.Pf.R.4,30]10

S S ]

o "j

gs

SSSSCS S C S SSSESSEgE e

2E

S

S

4 =

co o

O s

22 IMMNAINrOID

do. do. R.1 11.13, 32

6, 4%, 4, 3% § Berlin. Pfdbr. alte ©4, 8%, 8Y Neue Berlin. Pfdbr. X, au8gestell1 bis 81. 12. 1917.

44 do. do. (Nachkriegsstiüe) T| —-— 4

ihe 11 (Zinstermin L1L.7)} —,— _—ck= do. do. 1926 (Liq.- { Ohne Kinsscheinbogen u. ohne Erneuerungsscein. Pfdb.) o. Ant.-Sch. E G.Pf.d.Braun\chw.| 7 c) Sonstige. „Hannov. Hyp.-Bk.|t. —_— raun ra ° Mit Zinsberechnung. Hyp.Gld.K., uk.80 BraunshhwStaats8bk 76,5 Q Gld-Pfb. (Land\sch) R.14, tilgb.ab 192810 —_-B do. do. R. 16, tg. 29| 8 do. do. R. 20, tg.33| 6 181,5 G do. do. R. 19, 000 7 do. do. R.17,uk.b.32} 6 e m do.Fom.do.R15uk29] 6 do.do.do.R.21, uk.33 8

—, 6 | do.do.do. R.18,uk.32

Dtsch. Kom. Gld. 25

ai: go (Beet 0. do, 26 A.1,t4.31 do. do. 26 A.1,tg.81 do. do. 27 A.1,19.32) do, do. 23 A.1,tg.24

aDADNLT

grn

*DeutschePfdbr.-Ansft. Gefkündigte und ungekündigte Stlicke, Pos. S 1-5, Uk, 30-34/4

tDresdn.Grundrent.-

MRMMINIIIES Tr P E P bo jd d be P

do. R,10u.11,uk.32 do.do Kom.N.1ufk.33 Landwt}ch. Pfdörbf. Gd.HpPf.R.1(j.Pr. Pfandbr.-Bt.)uk.82 do do. N. 1. uk. 82 Leipz Hyp.-Bt. Gld- Pf. Em.3, rz. ab30 do. Em.5, tilgb.ab28 do. Em. 11, rz. ab 83 do. Em. 12, rz. ab 34 do. Em. 13, rz. ab 34 do. Em. 6, rz. ab 32 do. Em. 9, rz. ab 33 do. Em.2,tilgb.ab29

D I t ckck E 00

e Cc

bu 4 4 b

3 enb. Landb.|3

ROANTANEIS p pas ps fe gund dus fers de

L arrer 7 . p 4 4-2

E)

ohne Ant.-Sch... Anteilsch.z.4/}Lig,- G.Pf.d.LeipzHp-B.|f. do. Gld-K. E.4,r5.39 do. do Enm.8,rz.33

r

do 3

“8 Es

do. do. E.4, uf. b. 31 do. do. E.6, uf. b. 83 do. do. E.5, uk. b. 81 do. do. S.1, uk. b. 28 do. do. Em. 7 (Liq,- Pf.) o. Ant.-Sch. Anteilsch.z4%YLiq. Pf.Mc{l.Hyp.u.Wbit. do. Gld.K.E.3,rz.32 do. do E.6 uf. b.32 Meckl.-Stre1. Hyp.B GHyp.Pf.S.1,ufk32 Mein. Hyp-B. Gold- Pfd. Em.83, uk. b.29 do. Em. 5, uk. b, 28 do. Em. 8, uk. b. 31 do. Em. 15, uk. b.34 do, Em. 17, uk. b.33 do. Em. 9, uk. b. 31 do. Em. 11, uk. b.32 do. Em. 12, uk. b.31 do. Em. 2, uk. b. 29 do. E.10 (Liqu. Pf.) do. G.-N. E.4, uf.29 do. do.E.16, uk.b.33 do. do. E.7, uk. b.32 do. do. E.14,ufk.b.32 do. do. E.13.uk.b.31 Mitteld. Bdkrd. Gld. Hyp.Pf.R.2,uk.b.29

do.do.N.1,uk.30.6.27 do.do. R.2,uk.81.8,31 bo.do. R.3,uk.30.,6,32 do.do. R.4,uk.80.9,32 do.do. R.5,uk.30.9.32 do.do. R.6,uk.30.6.33 do.do.M1,uk 31.12.82 do.do,R.2, uk.30.9.32 do.do.R.3, uk.30.6.32 do.do. R.4, uk. 2.1.38 do.do.R.1, uk.30.9.82 do.do.R.1. Mob.-Pf.| do. do. &.R.1 ut.33} Nordd. Grdt. Gotd-] Pfbr. Em. 3, uk. 29 do. Em. 5, rz. ab 28 do. Em.6, rz. ab 31 do. Em. 7, rz..ab 31 do. Em.14, rz.ab33 do. Em.17,rz.ab33| 8 do. Em.20, rz.ab 33| s do. Em. 8s, rz. ab 31| 7 do. E.12, u1k.80,6.82} 7 do. E. 18, uf. 1.1.33] 7 do. E. 11, uk. 1.1.33] 6 do. Em. 2, rz. ab 29 do. E.16 (Liqu.Pf.) do. Gld-K.E.4,uk.29] 6 do. do. Em.15,r5.33| 8 do. do.Em.186,rz.33| 8 do. do. Em.9,rz.31} 7 do. E. 10. uf. 1.1.83] 6 Preuß. Bodtr.Gold- Pf. Em.3, rz.ab 30} 6 do. do. E.5,rz. ab 28| 8 do. do. E. 9,uk.b.31| 8 do. do. E.15,uk.b.34| 8 do. do. E.17,uk.b.33| 8 do. do. E.10, rz.ab32} 7 do, do. E.12, uk.b.31| 6 do. do. E.2,rz. ab 29| 6 do. do. E. 7 (Liqu.- Pfdbr.)o.Ant.Sch.) Anteilsch.z4X{kLig.G

.KN.E,4,uf30|

do. do.do.E.16,uk33| 8 do. do. do.E.8, uk.32] 7 dodo.

do, do. do.E.13,uk31 H

D X, ausgesl. bis 24.6,17/17,3b6 11730 | yon Hypothekenbanken fowie Anteil

Mit Zinsberechuung.

GHPf.R20,21uk.30

B EOAm .Pf.S. 1-5, 11-26, b) Stadtschaften. 36-79,84,86,r329,30 Mit Zinsberechuung. do. S. 80-83, rz. 32 do. S. 90,91, rà. 33 do. S. 1-2, rz. 82

I] I des I-I o

bp pit B22 0c

bs I fut den des f Jrs

D

R,

SERR D

do. Ser. 2, rz. 82 do, Komm.S.1—10 do. do. S.1, rz,82

Berl.Hyp.-B.G.-Pf. Ser. 2, unk. b. 380 do, do. Ser.3, uk. 30 do. do. Ser.4, uk. 30 do. do.S.5u.6,uk.320 do. do. S. 12, uk. 82 do. do. S. 13, uk.33 do. do. Ser.7, uk.32 do. do. S. 11, uk.32 do. do. S. 10, uf. 82 do. do, S, 9, uk. 82 (Mobilis.-Pfdbr.) do. do. S. 8 (Ltîq.- Psdb.) o. Ant.-Sch. Anteilsch. 5.4

Ohne Zinsberecynung. AER E :

#©5,4%,4,8%h Berlin.Pfdbr.alteX, do. do. Ser.4, uk.33 ausgestellt bis 81. 12. B 20,16 f do. do. Ser.2,uk.82 E E do. do. Ser.3,uk.32

2M LNMIMNAAMNDILIDLI

eret bo pre [E d o 0

Lee Jes 1 1 Pp - 0

e

L _L A AAANTIIIRNEDOS Cc

S

das us gut, d nd Fus Hud uud pu dew gus

L-D b J s I-I

prr c ©

22A e

IRRNr §o-da pee fas des dre 1d

P

p e -I

s 15,5506 | Braunjcw. - Haun.|

h 2% 8 Nene Gert en E n A Hyp.G.Pf.,25 8 4h Brandenb.Sta a . do. do.1924,rz.1930 (Vortriegsftlicke) {|14,26b |14,265bA | do. do.1927,rz.1932

E do. do.1926,r3.1931

Magdeburger Stadtpfandbr. do. do.1927, uf.b.31

x Fi

t 0 1 F

Anteilsch. 3.4X§Liq.«

do. do. do., unk. 31 do. do. do. 27, uk.31 do. do. do., uk.b.28

Dil anal Lap f.G.Pf.R.1,uï.27 do. do. R. 5, uk. 83 do. do. R. 3, uk. 31 do. do. R. 4, uk. 32 do. GldK.R.1,uk.30 do. do. R. 2, uk. 31 do. do. R. 3. uk. 32

Deutsche La

VGld.Pf.S.26,uk.29 do. S. 27, uk. b. 29 do. Go unl ai

Q-A

S. 30, uk. b. do, G, 31, ul. b,