1928 / 167 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L

t =>

Yweite Zentralhandel®registerbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 167 vom Í9. Juli 1928, S. 2,

| Zwette Zen A —J Zweite Bentralhandelsregisterbeilage zuni Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 167 vom 19. Juli 1928. S. 3. nli aftende Gesellschaft ein- 1 der Generalversammlung vom gleichen rokura in der Weise erteilt, daß sie | Wiüirzbw [37712] | Auffindung zwe>mäßiger und bill iehenden reinen, unver- | S / 7 : n f p Gesellschafter ift allein | Táge ist ferner ber 6 4 des Gesellscha ts- | berehtigt sind, die esellschaft zu| Herbst «& & Reimer, Sih Würzburg: | Wohnungen, e) Vermietung von V Mosel! iu beds in München und G0 nossenshaltregistere! t (37 A E : mittags 11 Uhr, das Konkursverfahren | Klinkert (Kolontalvaren - Gio and- ur Vertretung laue E Die Han- | vertrags C arndapital und Einteilung) | sweien 4 zeichnen und zu vertreten.“ | Dem Kaufmann Anton Simon n | nungen und eraus von Häusern, | ien ie Herstellung und der A gdie ir aftli ntrag ‘zu O.- y oN urse lind eröffnet. Konfuesverwaiter Herr Lokal- | lung), hier, Raiffschlägerstraße Y ist elsgesellshaft hat am 1. Juli 1928| und g 18 (Hinterlegung der Aktien) mt8geriht Wolfenbüttel. Würzburg ist Prokura erteilt. Q u von billigen Eigenheimen fn “ebung, von Milh- und Molkerei Abjahverein Sircbtauser CE E 8- und rihter Friy Höselbarth in Chemniy, am 13. Juli 1928, ai (1 8 11 Uhr (e d nen. eändert. E R Würzburg, 10. Juli 1988. inderbegrittelte. Amt8geriht Berlin, fauf V0 sowie der Ein- und erkauf | m R Kirihausen D e. Gz ergleihs| ah en | Lange Fri 23. Anmeldefrist bis zum | das Konkursverfahren -- eröffnet. Met “A nus Mitta des Oskar Häusler ist | Das Amtsgericht. Abt. 1. Wiesbaden. | Wolkenbüttel. [37686] Amtsgericht Registergericht. Mitte, Abt. 88, den 12. Juli 1928, j E ina {z, Brot, Eiern und Honig tretungsbefugnis der Liquidator + 20. August 1928. Wahltermin am Ee Radke, hier, Kaiser- leichen In D eg Handelsregister ist e éa P T2 6 (87713) | Berlin [am c S und fleinen. tretung ret Auer h, Vog tL [38015 13. Augüst 1928, vorutittags 104 Uhr. straße 8 ist zum Konkursverwalter ers rzburg. g f ne Bu ges den 18, Qult 10) Ren B L E S be: Drodun. e fibrit In° Wolfenbüttel | Adam J. Lang, Sih Würzburg: In unser Genossenschaftsregi ler i 1 cid, Wohienngaban “Etobitein dey 11 Ie 1988. ans das Permbgen des CRnenN L eits 9% Uhr. Pffener | forderungen bis 14, August 1928, Erste eingetragen: Jnhaber Kaufmann Paul | Michael Fehrer ist als Ge ellichafter heute unter Nr. 1780 die dur Statut m un i 2 eri alter Neubert in Auerbach i. nzeigepfl i m | Gläubigerversammlung am 6. August Dampfmolkerei in Kothendorf ist heute | eingetragen: Jnha f P ne ossenschaft mit be Kaiserstr. 19, all zeigepfliht Hþis zum | Gläubigerversam g gus. delsregister gelösht word Drohnn, hier. dur< Tod ausgeschieden. Als Gesell- | vom 18. Juni 108 und geändert an E fliht. Siß München. | Strasbur aersie, 49,” alleinigen Jnhabers det 92 1928, vorm. 9 Uhr, vor dem unter- i culiaden. [87690] zum Hande ister ge t O en. Amtsgericht Wolfenbüttel. schafter ist eingetreten: Karl Bergler, 6. Juli 1928 errichtete Siedelung a8 ; fter Hay abi An Ie C UeckermarkK. [38078] im Handelsregister eingetragenen Firma : emniy 8 eichneten Gericht am ansaring, Zim- : “HandelSregistereintra ungen. Dent Liver, A eei: E z Mdsmann i in u mit Wirkung Gemein Ea Heinze fi erft des Un A e Gri S M ver -Pferdeguchigenossensctah Ee Diter De a auardar 4, P e 6. Jul E Allgs ciner Brüsun is L E E L Es en. D o i y N B Nr. i de "Meita Rheinische | Wolfach (82708) N das biesige 4 del dit v Würzburg, 11, Juli 1928, Berlin. Gegenstand des Unternehmen der Bau, der Ses S die Ver- S Le M G, b. di in Stras- | wird heute, am 14. Juli 1928, vor-| gz 38022 wig er Aug, eger Arrest 9 Uhr, Bim ciefergrubengesellhaft mit be-| Jm Handelsregister A Band 2 Nr. 6 21° Zuni G 1028 b pon Sregister ist aut | Amtsgeri<t Registergericht. | ist Herstellung von Wohnungen für ti) Fun V 2 f ad M ee Ba | des Gen. ¿R * (eingetragen unter r. 19 mittags 11 Uhr, das Konkursverfahren | "Peer "das Verm E bild Di ai ränkter Haftung iesbaden“: Die | wurde eingetragen: Firma Carl Leipold fe S a Ss Firma Dampf- |\ E minderbemittelten Genossen. Ami, | Pe a Uiarallie er, i ie Dis pa eg.) gea worden : eröffnet. onkursverwalter: s We d an a Denen L D E 2 A rma ist M hae Metallivarenfabrik in Wolfach Inhaber gee! Kohs, in R D RTs Dark Würzburg 714] | gericht Berlin-Mitte, Abt. 88, den Mise jun O un Fein tilplliiee n der C N E PeERuY Rechtsanwalt Beutler in Auerbach i. a ‘beide “dausleuté ‘in Kr e 5 L B Nr. 745 bei der Fine „Weinwarte | Carl Leipold in Wolfah. eingetr on -Die Firma ist erloschen. Holzbiegemaschineufabrik, Gesel. 14. Juli 1928. V u cs Zeden. Die Le, bruar 1928 e io, A E Deli bis zum 27. August 1988. Inhaber der nit eingetragenen Firma E Gesellshaft mit beshränkter Haftung, | Wolfach, den 12. Fuli 1928. Am ts8geriht “Wolfenbüttel. schaft mit beschränkter Haftung, E M uno Hergabe von Geldmitteln | Zu Liquidatoren sind e t ahltermin am Zut 1928, nach- | Xohann We S Söhne 1 in Kreu M h Wiesbaden“: Die Firma ist aas en Amtsgericht. Siß Kitzingen: Die Vertretungsbefug- Berlin, M i des Wohnungsba den: 1. D rnannt wor- | mittags 4 Uhr. Prüfungstermin am X am 16 Juli 1928, mittags 12 "Übr eerane, Sachsen. “(08 B Nr. 780 bei der Firma <ofo- S R nis des Geschäftsführers Michael Kor- Jn Unser Genossens Tae regie | gwe> t e e us le Köhnsho A S S Köhn in |10. September 1928, na<hmittags une das Konkursverfahren eröffnet ù 4 Ueber das Vermögen der Alwin Taden- und gonfitiren-Vertafägesell Wolfach. (37703 Vie iefigen C ine Ge bacher E even, mee Juli 1996 e 26. April E und L pelnde L Wictschast N fäcdern, n rade Witheim Shromm in “Can i t Anzelgepilicht Verwalter ist der Rech téanwalt : ge: Ai nt ett ag Ma b peidal 48 s- | v ; : :

P gest mie belgrintie Dastung, Wies | "n bat hantdelbrgisos Bon? | getragene Mst mde, e bescbene | (V7 "Rent Dundee Mgr i 2 go u S r ie D e | San, u. 8, den 19. gun 1098| 2 (A img 8 R eerans, Handel mit Damen A } : at Nr. s La der D aaa Greiberr- Gesellschaft mit M Haftung in Dandelbfena „Alivine on es a Kißingen, 2. Erhard Hein, Kaufmann L März 1926 und 27. Mai R if —— f Amtsgericht. Ge S Ang GIME. 8. August 1928. Ab lauf d nmelde- 1928 omiitogs 4 Uhr, das Konkur8- De von Dungern-Dehrn'sche Vertriebs- | Wol inact Die Liquidation egeshäft in Kibingen De n ugrund, e. 6, [37397] Rath S frist an demselben „Æage. Erste 1 [t P fa<h einge e Liquida wegen gelös t werden. Der Jnhaber |- b. H, Siy Tettaugrund, Zwei / in. [38016] P g verfahren eröffnet. onkur8sverwalter E | gefelhof mit beshränkter Haftung, | ist beendet. Die N ift erloschen. Würzburg, 11, Juli 1928, R (1 ur Se enschaftsregister Nr. 86 ist | Strausberg 37407 b Maubigervorjgmm I “und allgemeiner | Hecr Rechtsanwalt Schneider in / | Biesbaden: Die ¿bia ist Un f Wolfach, den 12. Juli 1928. Ri feeforbeat, ihren ettaigen Pon Amt3ger ht Registergericht. nichertasung Berlin, eingetr N GastwirtögenollenaE Mee Sn unser Cnoflensattoreaiitas 5 J e E Qr Berinögen hes Berau Prü Ps “am Mittwoch, _ den | Meerane. Anmeldefrist bis zum

A Nr. 1482 bei der Firma „Ado / Amtsgericht. pru , i M m, b. H. in Neurode eingetragen: | ist heuté bei dem Kons b * 115. August 48928, vormittags 10 Uhr, | 90. August 1928 ltermin am i gegen Löschung der Firma ist: Erbauung und der Betri j em Konsumverein für | vertrieb der Fabrikate gs ter Solinger : g e

A Wiesbaden“: Vie Firma ist S bie d . Oktober 1928 elte zu En e La as ih P, oblalashütte üri Glas\cleif T “n d Tr n 1A (R Be Que: C und L C einge- | Spe nen, Berlin S. 42, Ritter- Í Yeri E esuitengasse | 13. 8. 1928, HoMmteags 2E Uhx. s B Nr. 873. Firma „Adolf Salberg Molfonattes, M [37690] | m Ren E E e A bet [ iéma Fran sämtlichen dazu a en Einri raft, aufgelöst. Amtsgericht Neu- Sa pst E As a) bej@ränkier straße 0 a, Wohnung: Berlin, Kraus- uli 1928. 3 41 n ffener Arrest mit

0 Gesellshaft mit beshränkter Haftung N im hiesig ner Han: Sees Ir G olfenbüttel, 21. 6. 1928. it er Sh Ge I t F E bungen sowie der Verkauf der Erzen, M 9. Juli 1928, Durch es<luß de © Gas A : nid>straße 17, ist heute, 14 Uhr 80 Min., t t. Abt. 6. fli ijm 10. 8. 1928. 0 Wiesbaden“. Gegenstand des Unter- in Vil elm mde Dub telger AARage E schränkter Haftung in Sella-Mehlis, ein- nisse dieser S Amitgerit 4 S e S e Ga a AN dem Amtsgericht Verlin-Mitte s E A i 16. Fuli 1928.

4 nehmens ist der Handel mit Geschenk- dessen (Jnhaber Kaufmann Wolfenbüttel [87699] eraaen worden: Die Firma ist er- Berlin-Mitte, Abt. 88, 16. Juli 1 M Wenos enschaftsregister i unter | 1 1929 und durch Beschluß der General- 973. 98 O Ge, T and Elberfeld. C Les [88028] L

artikeln und Galanteriewaren. Das | Richar E E E 58 die Lit b, und versammlung der Siedlungzgenossen- | H. Zettelmeyer, Berlin C.2, Burgstr. 80. | nehmers Heinrich Püttmann in Elber Rosenkheim [38030]

Wasser- enschaft ein Lad) tus Genossen- Ie t Richterswalde und: Umgegend L f t zur Anmeldung der Konkursforde- el _Das Amtsgericht Rosenheim pl über s a beshräntier Haftpflicht in | 2; S. m. b. H. vom 4. 9. 1927 ist die |-rungen bis 15. 9. 1928. Erste Gläu- bormittags 9.15 Uhr, u L Ile 3 Vermögen der Hausbesizerin Marte Lot, Kolonie G a rund, Verschmelzung dieser beiden Genossen- | bigerversammlung “am 15. 8. 1928, | fahren eröffnet worden. Verwalter: Edsperger, in Rosenheim, Haustätter s Neurode, O Das Statux | [hasten erfolgt. Der Konsumverein für | 10% Uhr. V an am 12. 10. E ial Kalpers in Elberfeld, Straße, am 13. Juli 1928, na<mittags 1. April 1928 errihtet. Gegen- L und Umgegend e. G. m. 1928, 1014 d Gerichtsgebäude, | Shwanenstr. Anmeldung der | 9 Uhr, den Konkurs eröffnet. Konkurs-

Furhmann), b) Ludwig Peters | “Die im hie del8register ei sche Stammkapital beträgt 50 000 Reichs- | Nachfolger ommanditgesellscha hier ie im hiesigen Handelsregister ein- [la-Mehlis, den b. Juli 1928. Bernstadt, Sachsen. 38066] mark. Geschäftsführer sind der Kauf- | (Inh, Bankier Julius Franke und ge ragene, L melt ese fte 0 f Thüringisches Amibgeridt. Auf Blatt 1 des Genossen’eft mann Paul Nordschild und die Ehefrau | Louis Schiff, Sau Gw ias sollen von | yon Amts wegen gelöscht t werden: J registers, betr. den Darlehns- unh dessen

des Kaufmanns Paul Nordschild, Edith | Amts wegen gelösht werden. Die Jn- L Spavkofsenverein zu Schönau a. 4 E areae Salberg, in Wiesbaden. Der haber p deren Rechtsnachfolger E A udeee E Bos 168 unseres gandels- | Eig eingetragene Genossenschaft

esellschaftsvertrag ist am 26. Juni | werden dufoéfotdert, E etwoi “es ränkter Haftpfliht in S M | t „1b. H. hat dur notariellen Vertrag v N 13/14, 111. St verwalter: Rechtsanwalt Fustizrak N 1928 Oer, Feder Ge ri Widerspru gegen die Löschung 1 rit ruh gegen die A worden, daß Abt, L M Gs e tragen | q rbe, ist heute T ttcacón Stan | beiy von e Se l C ie 10. 10. 1927 Nr. 144/27 des Notariats, r E is Offenér Arresi A R E Scheuer in Rosenheim. Offener Arrest as ist allein gur Vertretung der Gesell- | Firmen bis zum 15. 9. 1928 geltend in Wolfenbi 9 pcÀ da 9 "Besch luß der Mera M di: Schaffung und Unterhaltung | registers des Notars Gerhard: in Berlin ege is zum is 8. 1928, Gläub Î ist erlassen mit Anzeigefrist bis 25

L Gaft befugt. Als alleiniger Jnhaber | machen olfenbüttel, den 27. Juni Bürstent- a dPinsäifabrit & 9 | die Siedel um gerer mnn « August ist Anmeld der Konkurs8- iei s Vol Salber g W Vol Amtsgericht. Paul Wiedemann in Liebes er- n vom 8. Mai 1 E M è OrvtsleitungSneßes, die Jnstand- | die Diebe ungsgenossenshaft Richters elle 83 de3 A 1928, vormittags 10 Übr; r; allg ae L: A, AUMOBARg, ee N

E E G af aher f in MieSbaden Volfenbütte] den 8, unt 1928. loschen tatut neu gefaßt. Gegensta Ming - des Spripenhauses 1 und der | walde und Umgegend e. G. m. b. H. vom titte, den 16. 7. 1928. Prüfungstexrpriy«am 6. September 1928, orderungen bis Fa 9. August n

A4 ringt Herr Paul Nordschild dieses Ge- mts8geriht, Wolfenbüttel. (87694) oa den 14. Juli 1928. Unternehmens i} die Förderung ml geräte, Me er gemeinsame Be- | 3. 10. 1927 ab mit allen Aktiven und vormittagFCAhr Mac hiesiger Ge- | Termin gur Wahl eines anderen Vero A schäft mit der Firma und mit Aktiven A EWS E E Jn das hiesi ndel8rvegister ift Wirtschaft der Mitglieder dur< Dr M von Wasser zu Haushaltu Passiven übernommen. Beuthen, 38017] | rihtsstez/Elland immer 106; | alters und Bestellun eines, Baues

7 A und Passiven na<h dem Stande vom | WolCenbüttel, 27. Juni 928 be dei pegis Wi helm Thür. Amtsgericht. Tlehn8gewährung und Annahme vot von Bas au gewerb lien trausberg, den 28. Juni 1928. Lid das R en des Kaufmanns | offene Peri N Q nze gepflicht bis aus\<usses „wie allgemeiner Prü-

4 Pinda "ein, dah des Gesdest vom | ingetragenen Fienta. Harhgoiggsee |Shneevisegee in Kolsenbltel ein-| ZounemrodR (7 e uo elten: e F de sage 1 P ene (No eng i am 19, Hui 1925, -Stgeriht land, pt he u Bimmer

“h 1 ' Bedarfsgegenständen zum Fla er {San : : A ORED M : R E p r. ist am 13. Juli 1928, 4* id feld. Abt. 13. E

¿S . Sanuar 1928 ab als auf ihre Tudhand lung mit Maßschneiderei in Taae D irma ift erloschen. Jn unser Handelsregister Abt. B Sgeriht Neurod li 1928. SyLK 37408 3 Nr. 2 a mt8geri<ht Wolfenbüttel. a | Betrieb dex Wirtschaft der Geno F eurode, 9, Fu Yy Ke, 1112 20 Minuten, das Konkursver- ;

E E A bas pu Mer Eee L “Biiwe ; 2 l Schraube ait Gilelsast mit Le und Abgabe an dîiese im Kreinverter M Es [37399 A das Genossenschaftsregister {ft ein- fahren, eröffnet. Verivalter: Kaufmann | Mamburg. [88024 E t8gerihts

M Gesellschaft übernommen: 1. Das | Marie Giesen, geb. Br er, hier Hôn dat Biesige H Gandelsregister ist ant e gie ogersiand ‘des fauf der R anche [e cl G flenf N io E e 19, Mai 1928 bei der Spar- | Kg Me V ld Ote bis un | warenhändlers ustav t Sub Siegen, [38031] A arenlager n Wiesbaden mit mtsgeriht Wolfen üttel. Juni 1 R der Firma Bu eiragen r nisse der Genossen | eitrigt äl énossen|s< einge- | und Darlehnskasse, eingetragene Ge- 18. u B W mb Vikari 10,1,

S Ï gust 1928. Erste Gläubigerver- | Wohnung: Pamburg, Dikar enweg Veber das Vermögen des früher in f Nienbera mit 25 450,40 RM, das Waren- | Wolken 1 |Baisenvitas f Co, Konserv abri Schraubftöden. „Das Stammkapital be Amtsgericht Bernstadt, Sa., 12. 7, 198 pfl t in Kolonie Köl (dehtuin ‘bei phlit in Niede de: Gegenstand des Unter- d Uhr, P n Lar in Angust Laden, ist Bamb "fiblehnung ber Er: | Siegen, S 1 iegt E B olfenbütte uge agen: Die Einzel- j r, Prusung3termin am ugu | weid, ahnhofstr. ert \ N ¿gs agonfiurt E O L La h Duni 1888 ie A is am profura für mt R Ha ufmann Dito E E m ie 8 festgese 2-| u Beru m geno] ie l n l E Heure, „inoetragen.| 7 S j L Jeht Sa A Ae g Bg B v A gie A e ie dnung des Veraleigaven tens ‘Ber: Dee E tto Sitte, is feute

Stuttgart mit 2382,16 RM, das | Herweg Pr lfenbüttel, e deri Wolfenb H oen, rer sind Ka ge N register Fine 25 RM, ste Anzahl der widlun von Geldgeschäften für de d Q: Nr "99 [walter: Friede, Vogler, BVörsenbrüd> : inuten, Jes Sn : 1 tel. i der unter 8 eingetragen Mästsanteile 60. g r den h Spart, immer gler, rüde | ffnet. Konkur8verwalter is der Durganggloge mit 204878 nin ge b) Wolfenpülteler Dun. und Beeren Sône und enieur Julius Fiese Ueftrigltätggengsensdaf Then vai Y L dene 0: eOegensiand des Geschäfts a0 Wirt Gertretnes und r A ngeigepflißi-bit »Nr. 2 & pm L Arrest e nzeige» L <errevisor Weyand in Weidenau. itac rit Bilanz per 31. 12. 1927 Gi Wein Wolfen! ütte i Dietrich Wein Wolfen (37686) ha emeinsam. m. u. H. in Theener heute folgendes gie, die Beicelluna und Unter- Förderung des t parsinns., E sst Pl: (/- f ieh. Ünn lde f E 16. Sep- Offener O un Anzeiger t 3ER E W 29 810,— RM, 3. das Auto mit 4500 Boljenvüttel, eingelragen: Die Firma eva 00s Mes biesige 8e Sandelsregier ist am Zeulenroda, den 14. Juli 1928. eiageiragen aa dur Beshi e 29 anes vie U S | 2 . Mai 198 bei der Milh-| / f L A tember J einschl lie 23 cite e | Erste Gl jubi eo aiung on und Pri 42H Mies le die o d. J. i f Reds Me 4. rp Na mit | ist aen eriht Wolfenbüttel. Co., landwirtscha tliche chinen und Thür. Amtsgericht. dex. Gériers v vi pas p Y q a Fie Beleuchtu und Botrieb. verivertu eno M O eingetragene | nre ¿po 18] ammen / Mittwoh, den fungstermin am n August 1928, vor- n, die Gattun ver RiSgbadee E Geräte, ift eiloGen ttel, eingeiragen: Die | 7 unwteha: A 29. Oktober 1927 auige M Bu d Feccritt Neurode, 9. Ju psligi in Sedtenhaus E Du Lian geber das Verm E der Ehefra l. M r Mituvo, en A 90e Abe, ‘im Hiesigen mis: 1 rma erlo datoren sind ernannt irt Diedri 7 , , 1 ntere o imme - M enbett Ee gti Cent | Muse Be deren Pet | Amber Watseie, (e “Car Eigene” Wienjeel R R Bea eid Peredt: 9- otar is tex E hal a f E E E e qua 10 | L de ufer Sgr pu uo “i E ESBORE| Mgrme x gdanotee S Q S E Et Ba O E E a rie Uri (s 1 B e mus [E Zie Se P E n aae oes G Ö i Amtsgeri i l erkauf3geno fi moría, ; [anwa en in Brente 38025

uitis Bm, e ded 10e eei (ta M eters (Ta R v ese Bineei A m R A A E E48

E, óögens der Firma Adolf mann y in Worms eingetragen: ershrift die au geände [39071] iter Haftpflicht in Neustadt, O. S. i G k, 15, September 1928 el ns{<lie Lic, manns Karl Brammer in Kiel, Hansa: | A ee

Salberg beträgt daher 42 000 RM, die Dem Kaufmann Hans Liebmann in | Im $ \. 1 der en terie Fiirth, Mensdari8r agen worden: Dur s. Beschlu bedienstete, eingetragene Genossenschaft | meldefrist bis zum 15. éptember 1928 straße 26, wird heute, am Das tonkursver ahren über

L auf die Stammeinlage des Herrn Paul | Wolfenbüttel. [37693] | Worms ist Prokura erteilt. Plgende Worie eder Reid nk oder“ PRECEDIE <haft8registereintrag, Generalve ammlung i | mit beschränkter Haftpflicht in Kirch- | einschlie n Erste Gläub bigerversamm- 4 13,02 Uhr, das Konbureves rfahren Vermögen des anfmann anns Peter 7 Nordschild angerehnet werden, so daß ane im hie eigen HandelZ3register ein-| Worms, den 12. Juli 1928. Qn Gen j bera U «E Fr LERE Lg enver ist die Geno ensha w ania öst. weyhe: Die Firma lautet jeßt „Konsum- | lung: 7. Augen A vormittags | exöffnet. Konkursverwalter Funken zu Streiffeld- wird na diese Stammeinlage getee ist. Die | getragene, niht mehr bestehende Firma Hessishes Amtsgericht. Züllichau, den 14, Zul 1928. Thier! H Midatoren sind die Ee und Sparverein für Kir<hweyhe und | 914 Uhr alieet ner {unge eenen: Kaufmann Eduard Arp, Kiel, L erfolgter Abhaltung de <lußtermin Bekanntmachungen dex Gesellschaft er- | „Heinrich Henker“, ter, ll von von Amts L A Amtsgeri no enschaft “dur (Beschlu der General dete und bein nel Picdel in Neu- | Umgegend, eingetragene Genossenschaft | 93 Ottobs 1 ae tags 9 Uhr, i 40. Offener Arrest mit Anzei Vega aufgehoben. folgen nur durŸ den Deutschen Reichs- | wegen gelö]<ht werden. r haber | Wüirzbwu irm „versammlung vom 15. uli 1927 ny S. eriht Neustadt, | mit unbeshrän er Haftpflicht in Kirch- S L 1. Oberge hob fr frift bis 18. September 1928. ö Aachen, den i uli 1928. anzeiger. der Firma oder dessen Re<t8nawfolger nken- e Gesellscha gelöst. Liquidatoren : Friy. Jaloh* Va 9. gui i 1988, weyhe“. Gegenstand des Unternehmens | Zimt g Dsiertorsitahe) IeU defrist bis E August 1928. Ter. Amt8geriht. Abt. 4. Vom 10. Juli 1928: werden aufgefordert, Ves etwai h beschränkter Ha ng, Sth und Johann Brünner, Landwirte in ist weiter die Annahme von Spar- ; Luli 1928. min zur Wahl eines anderen Ver- A Nr. 2805. Firma „Pension Vio- | Widerspru gegen die Löschung burg. Die Vertretungsbefugnis N Thievberg. 4 Ihausen, [37766] eulägen: Haftsumme 40 RM. Vi ne Jes Ainiägeridis, (ters, Gläubigeraussusses und „f00008) Bee ber if Di Lau M e Mena. bis zum 13. 9, 1928 geltend zu Gesdftoführers Hilde Jünger is er- N Fürth, Ne F E s d E Genossenschaftregister if e Amtsgericht Syke, 10. Zuli 1928. 88019] x AES lgen tetea nah $ 1832 D bueSversahren, ibe iber das Ver- nhaber is die Frau Mathilde Holt- 0 er egijtergeril, F ei der Pande- u Breslau, & haus in Wiesbaden. Wolfenbüttel, 12. 6. 1928. ‘Vürzburg, 3. Juli 1928. regîster. ; derbebank, eingetragene Genossen- Wolfemnbii {37411] Ueber das Vermögen des alter t allgemein A a tir Landwirts ohann Schell L Vom 11. Juli 1928: mtsgeriht, Amtsgericht Regist Registergericht. Gron Umstadt. (3788) mit beschränkter Haftpflicht gu | Jun das hie ge ? Benostenschastore ister Kempinski, Jnhabers des Haushaltungs- S Ubr. Ring- Y A Nr. 301 bei der Firma „G. Eber- T E 87762 unser der Gene sanih8 Mdhausen (Nr. 18 des Registers) eim- | ist am 14. Juni 1928 bei N und Galanteriewaren - Bazars in | nah Abhaltung des Schlußtermins ardt, Wiesbaden“: Fnhaber ist jeyt die | Wolfenb lft am | W Würz [37706 “dn “unser Genossenschaftsregister 1 witde heute be L SO nnüßige! Magen, daß Bekanntmachungen in | genossenschaft Eigenhilfe e. O m. Breslau Weinstraße 31, wird am M 22, Kiel. hievdur< aufgehoben. B eiten, Slcfoti fiber (1 O02 M P B T | "usen Gagcs oberen Ql Habu demi ofetidloihe Sf D tet dete Üa a0 [D anno 5 Baba det | 18. ufi 1888, miiags 9 he da e M I gu É 8 ei ngetias g erfolgen. eneralversamm ung tin K v t. Verwalter: | aSburger, in Wieshaden Rüben Wurst fabrik in Y Wolfenbüttel findet sich Aae Mg n Heidingöfeld. Detailgeschäfte, e. G. m. b. H, einge- | Dis Genossenswaft istdurc B dn Amtsgericht Nordhausen, 1928 ist del Giatut abgeändert und neu Fonfurgverfahren erbst, V Körner-| Ueber das Vermögen des Schirm- | yz - (88088) B Nr. 682 bei dex Firma „Andreae- eingetranen erloschen. | <äftsräume: Würgburger Str, y ; en worden; Die Firma lautet jeyt: Generalver mmlungen vom T RETANEN Danach ist u. æ, geändert: alo E Frist zur Anmeldung der | machers Paul Brele in Kiel-Gaarden, Dos D ahren über das Ver- Noris Hahn Aktiengesellschaft Frankfurt mt3gericht T lfenbüttel A ürzburg, 8. Juli 1928. ine‘’ Einkaufsgenofsenshaft der | und 4. Juli 1928 a u: J tenburg Ostpr. [97404] t der Ege des Unternehmens, en bis einschließli F G e raue wird heute, am en der 0. Aschkowih, Curt am Main mit einer Zweigniederlafsung | yy (R E R 6 Amäggeriht Registergericht. nhaber E. Sei i My Die re twerbindliche einung : das Geno ca trégister Nr. 2 E ist: a) der Bau von Wohnhäusern den 15. August 1928. Erste Gläubiger- | 16. Juli 1928, 18 15 Uhr, das Kon- Riesenfeld & “m. in Bres éx L d f tive Lat Leben 1 An În das hiesige Handelsregi lee if |w N lier D S, aaitge l Be titte, Abt 89, A E eevtat burw pie ANN lmigenofi i 11. t folg e énitit Dohnungbnns “und T Verkenf n r 4 Uhr, 9 A E rnagtermin ale hi» b grd (hres Some lau, R 13, @ T nach ers E ung vom uni 1 ät be en ürzburg. si é J H. ist am e emittelte o mittag r, un olgter Abhaltung des ußtermin J das Grundkapital um 700 000 Reis: qn s D A i 1998 bel er E enb ütte, Varl F, F Nägle, Siß Mar iftest: | 109. Juli E dci d d ID, Ful 198% Fpetrcgen: Dur Beschluß der 8 an minderbemitielte Genoffen, b) die | am 28. August 1928, vormittags 9 Uhr, | Kiel, Fnigähe E. Offener Arrel bierdur auf gehoben Al N°816/24) . . es d us o | durhgeführt, Das Grundkapital beträgt eingetragen: Die firma f E V Würzburg, 8 "8. Juli 1088, O. pegifiec if —— | Statut (S dom dl, May E f 0) no| fen que Beenduna im Betrie D gimmer Nr. 9 Nt. 998 208 im T. Stet, ua L I I ae gun O chien, ‘ien f Juri 1998. Guitossen ls Guttentag. Mind n ® Erhöh wy ift burch AuRiate DeR Di E C D R E bie g aag eute Le Bferdegu tijafi In unser Ey nosfenschaftsregilt Ml $geriht Rastenburg, 1 11. Juli 1928. Sai ine Ve E Mg ‘von iährlich höch _ A dis walters, Giubigeraussusses und wegen [38036] ‘Ben L fboker lautènde Sitäinmölitièen Moigennt wür 37708] utsche Ae « e, G. m. b. C de heute unter Nr. 18 eingeträgen {worden 5 stens 6% rel li 1998. nheiten nah $ 1382 Kon- Vos DOS Senbicedvertaßeen über das O i und zivar von 600 Stü> zum Nenn- Jn das esige H: : Hantelsre egister ist an R “20h Stern, Sib L dns os L ette liSbnn! v D autet Landwirts eni: ibe É in- und Vet 5 tenburg, Ostpr. Qator. 87402 Amis8geriht Wolfenbüttel. g ‘41. N. 65/28.) 7. AUOE 1928, | mögen des Kaufmann3 Adolf Leipzi Ge von E Be Reich3mark Rlage e, HandelsgesGäs nit Koloniale, | Löb Sitten „Vieyhändle händler Heßdorf. érve zu<ht und Wieischaft8hilfe faufbgenosemBGalt ge Aber ' m Genof ga R bu ister Nt. 16, \ 38020 E 0 Ling inhabers Ba aften E N vo 1 : s / i T3 s R werte von e 100 Neidiämart vor: esatiaa O ree U dien Dürzburg, 4. Full 1 \ Deutschen Grundbesih + S, m; tag, Oberschl. S Ein “u Wo | et, d „Quit 108 sol eigen 5. Musterr leber da gas A QE "F fin t & Kiel O Sant erfol elta A genommen worden. Das ge fi he Ve- | ist erlo mfsgeriht Registergericht. ik ine: An chaftliche Förderung Statt en: er Der- i egister. un auers3 0 n r h

4 ugsre<ht der Aktionä 8e t tit m eln und Erzeu . Das des nshaftWwermögens d Morgenstexn, Kr. Bütow, ist am 13.Juli S lußtermins ieront@ aufgehoben.

1, L e, die E SuA Ami tôgericht Wolfenbüttel. Würzburg. O) r e L erde eli e ist am 15, März us aufgestl: di Vollmacht der 8 Vbetoren er- | Waldkirch, Breisgau. [38062] 1990 1 vi Übr, das Konfurtversa ren Köln-Mülheim. Peitiog 8lau, den 11. O

‘18, nehmen am Gewinn der Gesellschaft | w Möbelfabrik M. Bauer «& Co., Intere en der lieder bur mt3geriht Guttentag, 10. Juli 198- iát Rastenburg, 11. Zuli 1928. A das Musterregister ist heute unter eröffnet Verwalter: Justi oberse retär | ai Ueber alker Uns n Philipp Amtsgericht. ( N, 350/26.) pom L, Fanae 1928 eb tei Ben deo | 99% day eli Hendeloregiier Yat | 275 e Liquidation! Tes Kibingen: don Mil, f Ceidasfang 2 Salluten hulas Hannes n O fr emen mv, Kanf, | bis, d. August 1928, Erste Gldubiger: i, 6 in Kötn-Goliweide, Vergild: | BrEp K ec everfahren über dis Vers

y Reichsmark den alten Aktionären der Eigüorn, JuweliergelGüft und al Vertretungëbefugnis oes Li 1 A: fung ‘von Krediten, e | i In das "hiesi lige Ge Genossen schaf M: Veh G O B L F apierwarenf aura Waldkirch | versammlung und „Fem eter rür | ba Be Sag tn e G8, i heu Heute, dag | mögen des Kaufmanns Ignaz Klossek

Ad) Gesellscha p in der Weise anzubieten, ‘lege ilberwaren zu a lfen- O ‘Pfann beendigt, Firma er- en und Untexstüß 1 le Gia gu E unter ger ta engl uster, Gas schactel afte er- pater am 15. August 1928, s E ahren edffn fnet Uhr, Pavnz in Breslau 6, Neue E eine neue Stammaktie über je 100 RM | losen. Amtsgericht Wol] Wolfenbüttel. ürzburg, 6 , Juli 1028. Be V f tel-Schulenbu tragene ge rabe :| tene mit Abbildun ine n bnüle masse gehörige Sache in Besiß haben Tabakn ren), wird nah erfolgter Ab: uit Gewinnberehtigung ab 1. Januar Amtsgericht Registergericht. E \ N een Se rcionisie, aler pit nschaft mit unbesräntie 7 it tuagene See E und Landschaft mit Kühen, omo abrik- | oder zur Konkuï8masse etivas |<ulden, j Si V f B sener l un L s haltung des S Glußtermins Yierdur Ÿ 1928 zum Kurse von 120 % ezogen Wolfenbüttel Éa Bedarfsartikel. Der Verkauf an Nicht- eingetragen w de Mi Grabey Ari ei nummer 316, Flächenerzeugniss 4 up. dürfen an den ly ie hai vont abo nige 88 ege Anme hefrift rfe ugus August st | aufgehoben. (41 N. 126 5) Perden kann. Von den restlihen 300 Bei der im iesigen gandelsregister Wiüi (37710) | mitglieder wird für die unter Absah a dation ist beendet, Die M Yiema î ee [ugnis der 4 frist 3 Jahre, an fraet am uli | mehr leisten ras ha u ven vei Í it | 19s 1928 erste Gläubigerversammlun reslau, den 12. Juli 1928. M Teil von 128 000 Reichsmark an die | mean Uhren- L per- | Carl Seusert, Sih Gemünden. In. | genannten Waren gugelassen. Amis | [ost ericht Hannover, 18. 7, 18. Müser Aizeie Firma demufolge im E O e den 14 M für die sie abg sonderte Befriedigung, be- | 18. August 1928, vormittags 1 hr r E i Per fe Kelle: Nadf. Uktiengesel S fun A d finder in L Geschäftszweig: t E E e e eiösht lber 13, gui 1088 Waldtirrd T D ümiggeridht. mm bem n Konfarsverzga, Bis | immer 7, und „und allgemeiner Pre | neen e „L88087) ; reiburg r on | Fnhaber der E Otto Opper- niaware un München, | Das Amisgericht. (Bg n r E R vormitta 8 9% a r mmer 5) vor ; ieser Gesellschaft in die Andreae-Noris | mann, ei i Würzburg, 6. Jul 37763 1. Neueintrag. Weissensece, Thür. [38063] erid mögen des Kaufmanns Frteden Wil- (ehn Mg erigen afntietift Wiinviaa, | fnliwit Negifevens, (f see netten p El omtiete ragctiownc Gt N “R Lea Fade Vie x Eins Canlet| gie Villa del "Ealahicvi eien wäbeeb elt wéterer Tal E N Ou N E S | (eater des@uRE M haite peeiige : Eefott ere egte k: 6, osener rit Ki eEenS 2 Hüeßler | Cf srat (38021 E m3. Juli 1928 aufgehoben worden. von 177 000 Reichsmark von dem Vor Me bas bie] Handelsr iste Can j Mecbrüder *Wellhöfer Bayerisce| Die Dienst f ie Em b T L: Srdeitagen wor t ine bescrünktes Statu j it e G G. K Foffers in - S gutet Fabrik Ueber. das Vermögen des Kaufmänn i den 14. E aas Bremen, den 10. Fuli 1928. s e x - \ x M: 31 M (e L ° tand im Einvernehmen mit dem Auf- | 20 nt 1 6 hiesige Ban B rma Gebrüder Fas und Bottich-Judustrie, den. Bein melnnähis des | am L U 196, Gegenstand Uni gendes eingetra efi E 1 Koffer? d 500, vere iche Enns e, Shuß- nri<h d al À m d fa ÿ, Gincih E F Geschäftsstelle des E <tsrat insbesondere bei dex be- Welger, Maschinen “Wolfenbüttel ngsfeld: Firma’ erloschen. U eniaenn i a) Gem ige Ve- | nehmens die Ee 4 Eh dei, Vie tion a Genossenschaft ist | frist 3 Zabre, angen ée am 21. Juni | straße 22, S S At Sirumy is Pr Brem oen Attienfapitals ‘der bezelneten Get) | Sngetrbgen: Dem «Kanfmann Kari | Wurtoneh b Wi E eige |Voleurgdangeieo Shungosu t Bud | saft angemelde n Befthungen win den ct A eihensee i, Thü den 114. Guli 1928 waren <8 benda ene riter-Str- 1M Ueber das Vermögen des ae] LeT Mlucavec]a ren über das V - aufmann Walter Gerber un m eten : e , j haft verwertet wird. - Dur< Beschluß | dem Kauktanir Otto Welger, Hier, ist Ó S diee Fie: elegenheiién, d) Guse f gur O ien Ad nah Weißensee Lite, den " heute, am 16. Juli 1928, vor- ! Felix Doro in Firma Dorno & mögen“ der Firma Lüdering & Mette