1928 / 168 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Anzeigenbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 168 vom 20. Juli 1928. S. 2. i Ersie Anzeigenbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 168 vom 20. Juli 1928. S. 3.

0 ( Bekanntmachung, [38484] Kaliwerk Krügershall, Aktien- Einkaufsverband M j j uz Bezugnahme auf den Beschluß E Grund s din 36 2 Absa g 2} s Varihem Miri es Fitma (8 ggeltichafk, Bhf. Teutscheuthal. | (3846| Aitiengesellichaft, “* (8 dung zur Generalverfammlung | Been An chinenfabrik Bar [38452]. 38145] des E e ilstdait 1996 fündigen wir Pièrmit“ den: Auf- | lau, Junfernstr. 38; werden biermitigemäß' | Wir ‘gebem hiermit! befannt, baß aus} Der Dedateito Heri (Gy R am 7. E R E 11 Uhr, j S Aktiengeseltschaft, Md v Dein uit 1928 E Derr Philipp Ee ad Lines Carl Neithold orderw wir unsere Gläubiger aut, ihre | wertungsbetrag der 4% % igen Anleihs À 219, H-G.-B. autgotordert, bunen |dem Autsichtörat unjerer Gejell)\haft Herr | Osnabrück, is aus unserem Autßg, Yobaltfêra tür 0927. 2. des eishennerdonf i, Sa. Hüttendirektor G. Lenck in Tanne aus Le Weinsheimer Frantsurt a. M. nspriiche- e Sa bringen. Aioneo ar A E in Milee E i teetae cem ma Magen Jir ie 2A Ben Bey, Karlsruhe, U ais Maa i g M den ie de and des Autsichtsrats: 3. Wabl | für den It. Dezember 1922. Drr F E Dr, Zimmew Zolthaus b. Worms, Rh. | Vilanz per Sl. _Dezember L927. München I Liqu [1919 zur tp d an A November [der genannten Fitma oder an das Bank- * Fn der oroentlî{chen Generalversamm- |i. W., gewählt. Julsihtöval. ° Statutenintenwg. | g e e war anae R Dem E I ¿ , | 1988; (haus, A Dea S E in: Ove S E bel Zas, F: ist zum Quel Der Vorstand. Berthold ed Verschiedenes n 1% Juli 1928. | Vermögen. Berlin, den 16. Zuli 1928. è per ezenmber 7. its 7000 - Barwevt: dex He: wird: gomä eistèn.. den: nicht! redit» | unserér Gesell}diafti Herr [Grundstü Süädharz-Eisenbahn-Gesellschaft. y Gunate j ARIEE und Baugesellschaft: not 97 “ebt Same O S [Ee Zabilung: wird: den: Aktionären: an» | Heinri Köhler, Berlin, himugewälit. [38508]! Berliner Sue Act.-Ges. [R As « mde Abu 7 Uh “du So gon WraBes Ges (Waff mng Mud 29. November 1995. von dex: |gadrolit: Ln pr M eter A mgs s, Bas Bhf, Teutschenthal, den: l7.. Juli 1928: vir hiermit 5:244 Sa V uentuis, dag e Gris Joris P M BeCer | 5 A Sebüe A M 164 028/36 Der Aufsichtsrat: unjerer. Gele G rébèimenti elle siflrer Antvilöredite wie: dor geleilteten:|! Kaliwerk mit e Vi eugmas - . a E P L E I 135:564|39 hosteht aus: E e E aan. Ds (Gimzabilungow für: verlustig; erflärt: werden:| Attiengefellschaft. liedes unseres } V Betriebärntg, 13166. | L (38456] Fabrikeinrichiung - « « - | 17 392/10 1 Kautmann: Arthur Andex1s! in Berlin, }: eSg i Man E. ‘werden | Der Vorstand. K Hey ke. ichael: Brauev und ¿3 Eisenwerk Delmenhorst Kasse und Mertiinäite 2 _— Bilauz per Ik. Dezember L927. l Va a M ues 5 Nentner Reinhold» Klempaln in feftseseßten: Barwert' verfi n dew wir: zuv. | avestau;, ten: 18. Full 1928 Andreas Tein,, Expebient, auf g; Aktiengesellschaft, Delmen: _ Debitoren . = } Elektr. Lichtanlage . .. - 321 521/39 euen Des |Bleicueitg e geben: wie feltenk daß | Paratecti AËt Aktieugefellschaft. (nel | E in nsen Oer YAutsichtörab e haft} Verlust E m Smne An 3. Obermeistor Max Wilke in Dautsch) ir auf Grund dee § 49) Sisser 2, Sewdker: _Bilang ver 3k. Dezember 1927 Mebschafe de Ga aa ad E festes? s S e dmenorfi Büroutensiliem . . . | 4. Fräulein Margarete Golß in. Marien- stdes Aufwertun bes{lossen: [3G | | mitgliede® Hevvn osef Va 9 Or. Meister, en, L: Schulden. Geräte: und Werkzeuge « « dorf. s en Tits cid: Me g rehte l E Aktiengesell- Putentfonts Cn a A lge B rast da À Dber/ngonteur Nagler, Delmenbarfk, | 2 E aua | i Gta E ee mee V o | 1 E L Ung \ frhaft, hemuig. D « ae cas ) rg gummi beentzt" Di eftor Carl gev, Willhelmn#&= | j C E r E I : VOO! Ein Din Le Sesfidhieeats: N getvähren. Die Festftellunq dos: Beres| g iermit! laden: wir: unsere’ Aftronäre: zur. [Beteiligung U S A } nberg, Juli 1928. S g i | Freditareti e a 891 Kasfenbestand - N Berlin-Hahenfchö 1, LE, Juli sdorc G ivird ebenfalls; von: der: |37. ordentlichen Generatverfamnr- |Verlusli . . « «c « « 5] "BrehcaS NKüürubeng, 5, Direktor Heinvid, Schuömev, Delmen- | | Postscheguthabem s 9 1928. E e S Le: ‘lung; ür Sounabenb, den L. Augut|| | Bauer. L Blum Ie. 4 «l Shuldne: a : Der Vorstand, A. Wendland. innen ind 1 von: uns [T928; nachmittags E Uhr: I Mi | Deimenhosi, den: 10. Juli. 1928. Gewinn- und Verlusikonts. Warennorrüte . « « - - iff ¡ wevden. |'nuten,, inm das: Reitaurxant| „Weilburg“, E L o ee Es Der Vonfkant.. Arbeitervorschüsse - = « = | O [3869 Görliit, dem 19. Ful 1928 ‘CliemvitzeFurth,, zur Verhandlung: über: die ¡Mieditorem - E I E | Lasten. | Passiva. : ¡“4 Î * Maschineusadbrik, Waggon- und Maschinenbau nadchstalienda TageSordnung; eün. Schulen: a. “d. Gisellshnfter: | 32058 [60f f e Dutrfilnge ten Gemeazlorn (8059) Qunlung Gean Bein j l . » « » | 1.600.000 Has 8 Zwickau. B E 1. V E Tie tel ; im Lui Bitanz der Textilindustrie [ie n] liche Resewe » + - } 160.000/— [quttienfapital . - - - - - | V Die in Deutihen Reichis- und Preuß | [28285] Z Jalire 1995, 1926 gnd 1927 und ae Gewinn» und Verlufikonto. torgu sebr.Croom A-G. w Sk. Dez, bI27I. L gpothefenveupffühtumgen: (8 taats Ne. 159 vom. 10.. Juli} ® rivat- Buch: redjnun E bestellt erfudt bien | | / : M ero M nein car meg Sammt Li ai |ffelle: für die Provinz Sachsen: ¡ttnipreung var | L. i 1927: erien: ihre: Forderung sofort bij Im Aktiva. NM j S | Erträgnisse. Ls Banken E E E E Sonnabend, den 18. August, ein-| 1nd. E A ur | * sowie Entlastung (dr Jubratromut und m E E s uma Die nus Wel P 196 87100 |Danbos aus S biger E A | {ene d rdentlide General» itsrats.. 31. Dezember x athenow (Save ebitoren, Bankem, Wert» | „Det ». Z i : E L H | aae oro gg are «c Getellidatt wird} Gemäß F 12 das E Gesellisaftäveweags 3 B , über: die: Bilanz Aufwendungen für: Patente. li 1928, M papier. Me 6 [Verlust „.….-ck Gewinnvortrag 9887,34 } dur, nadjstehenden: Punkt: 4 ergänzt: } werden bie M un 4. Walil'zur' raänzung; des Aufsicitsrals. | wd ol! Vollborn. Jule ome a Venlirfi 1927 , . 8611,45 4 Be\clußfassung über Veräußerung: haft hievmit! für den % Dien über: rechtzeitig ein-| Jl. Dezamber 1927: Yulagewre L}

R P 1 S ri S4 *

È

R

f

des Nieder)\chlemaer Werks mit: allem

Zubehör und) vorhandenen Beständen}

fowie Genehmigung: der für: diesen: Verkauf in: Frage: kommenden Yb» dingungen.

den: 18; Fulîi 1928.

Zwiekauer Maschinenfabrik. Der: Vorstaud« H: H etn: rid

[38487]

Gesellschaft findet am: Do

S. Angust: 1928; nachmittags Uhr,

im Büro: des Herrm Notars Justizrat}

Ernft! Eohuitz: zw Berlin, Bellevuestraße5; statt:

Die: Hinterlegung; der Aktien: kann |

an der Kasse der Gesellschaft oder bei

einem deuttden Notar oder bei einer}

deutschen: Bank erfolgen. Tagesorvnung:

1. Vorlegung und Genehmigung der| Bilanz; nebst Gzwinn- und Verlust-|

rechnung: tür das: Fahr 1927.

2. Entlastung; des Vorstands ‘und des Aufsichtsrats:

3. Verschiedenes:

G 15 unv Bergstraße U}

GrundstückS&- Aktiengesellschaft, Berlün, i. Liqu. Der: Liguidatou.

DEIBGT

Gemä 13 des Gesellsaf: J werden: E des Gefell E di gate ordentlichen: Generalverfammlung

anf Sonmnabent, ven: Et. August v. J, | fx 13; J

vormittag& E Uhr, na

Kaisex-Wilhelim-Straßy h

ergobenst eingeladen. Tagesordnung:

1. Geschäftsbericht, die Bilanx und) das Gewinne und: Verlustkonto füv |zum

IE Etage,

das: am: 38. Dezembev 1927 abge-| NM 50 yro Stüæ# am l. August! d: F | laufene Geschäftsjahr: ; lalitar: Dise der Stollliherftt ir Mien j 2. Beschlußfassung über die: Verwen- | Wirtstraße UT7, : a UG des Reingewinns | bei: der Buayerishem Vereinsbank im|!

3; Evtetlung: der Entlastu AuffichtScat: und dem V Zur: Teilnahme aw öer anae E S berechtigt sind: diejenigen | zit ktionäve, welche spütestens am: dritten Werktage vor der anberaumten Gene- ralversammlung lis 5 Uhr abend® ihre

Aktien: Le einen: Nummernverzeü S 4

Die Generalversammluug O

flir den f

13. August e voru.. 11 Uhr,

ee B

i un } E des vtarF FZustîizrat! E zu! Magdeburg, Schwibboggn: statt |:

findenden ordentlichen Senecafüesumm- |

lung eingeladen. | E a j

x. Vovrklequ de& its E der Bilanx sowie der ede und) |

Verlustrehnung für das Gofchäft8ck- }: jahr 1927.

2. Beschlußfassung über die Geneßmi- gung der Bilanz und übex dir Grz wiunvevteilung;

3. Beschlußfassung, über die: Ent ngi | Dat Vorstands? und des: Aufsicht8= |

!

& AufsicjiSratäwahs. | 5: Verschiedenes | Magdeburg, dem: 13. Ful 1928 i

Ea TeN dpul'§e: [38499]!

vom: k. Mäuz

Bel der vom: V6: 7. 1925; am: 12. Juni: 1928 bur:

einen bayerischen Notar erfolgten. erften: |i Baleng unerer 7 Guufechourfimden |

emtßrediigurfnten zu céiaies t. L Nr: 8 40 86: 152 204 235 274 | 304 30S: 32% 377 390?

& Genusiredit8urfimdew zu, fe NDE 50 Gs G 500 519 V6 02 S0}

egen Rükhabe: der: bezüglichen Std]; i GewinnanteilsÆheine Nr. 4 u: f}

nebst: Erneuerungs)ein, gelangen biefelbem j

zum: Nennwert, d: b; mit RNM: 100; bz.

München: und) derem Filtalen,,

bei dem: Bankbaus J. L Finck,, Frank=-|, furt a, Main ! zur: Rüctablung, Von: tiefem Tage am} erlischt T die entgnaio idi: var os li ‘\pru; auf Grwinnbereiltgung.

bei Gesells{chaftskasse. hin Bertür, dem 17. Ful 1928; Der: A k, Max’ S‘ckcha ll, Vorsihonder,

(334861 EinladungzurGeneralversammlung. Die Affftionäre: unterer: Gesellschaft werden hiermit: zw: der am: Dienstag, den: 14, August t928; nachm.. 5:Uhr, im: Sizungtzimmer der ODldenburgi)chen Syar-- & Leih-Bank in: Oldenburg: stattz findenden: ordentlichen: Generalver- sammlung S ea:

1. Erstattung a Fahr cht8; Be» s{lußkfassung über die Bitany und die Gewinn». und Verlustreckchnung: per 31. Dezember 1927.

2; Entlastung des Vorstands: und: dos Auisichtsrats.

Zur: Teilnahme an der Generalber- fammlung: find die Aktionäre: bereckchttgt: welthe ihre Aftien oline Couponbogen: oder eine mit Nummernverzeichnis; verseliene Bescheinigung: über die: bei! einem: deutschen Notar bis nah Abhaltung der General- ver)ammlung hinterlegten Aftien spätestens Freitag, dem 10; August 1928; bei der. Oldenburgischen Spar- & Leih-Bank. ode1 bei einer ihrer Zweigniederlassungen: ode: bei: dem: Bankhaus P. Franz Neelmeyer & Co., Bremen, hinterlegt haben.

Vollmachten. sind nach. S. 16: des Gesell» \sWantövertrags innerhalb derfelben Frist zu: hinterlegen

Oldenburg, den 19. Iuli. 1928,

Staatsmoorgesellschast Mdenhurg,

Zahl nit: erreichen: und: der Gefellschatit: nicht zur Verwertung für Rechnung der-

werden hiermit unter

Durchtührung der Verordnung über. Golts-- bilanzen; in: Verbindung, mit: §; 290: Abs; 2

9:G-B.. fr: fraitlpos: erklärt: Es gelten} Tala unte1e }änmtlidem Stammaktien: über: 600NM: für: ktattlos, Die: an: Stelle-} ‘der, für, fraftIps; exfläten. Stammattiem}| auszugebenden Stammaktien über: 200 RKM?}

abzüglih der entstandenen Unkosten an: die Beteiligten. ausbezahlt. bzw. für: sia hinte1 legt. Kulmbach, im Juli: 1928. Der Vorstand, ber: Erste Kulmbacher: Actien: Exportkhier-Brauerei. S aæeuber:liidh;. Klauwuhßn e r.

Beteiligten zur Verfügung geitellt wurden, | Gewinn Bezu auf]! Artikel Il § 2 der 7. Verordnung: zur:}

Js -

werden. aut Grund» §,290* Abs. 3? H-G-B: | zum. Böt)enpreis verfauft; der:Er]ös wird|)

e Aunträga:. Giöia 1 b: Chemni den 20. Juli 1928. r: Vorftand. Paul Bru See Fischer.

(38162: Sägewerk & Patoeie Max œFifiher A Bilanz. per FSE. E dae 1927.

RM [s]

Aida. Grundftüde u:. Gebäude 140: 160/90

f 135-019)

MÆschreibungen: bis 1926 502450: T5 1206,06

Einnalimen: an: Zinsen. « «

‘Uebertr. auf Patentfontw. Varlust L a O S

| Frankfurt: a. M.,. den: 22 uni 1928:

Chemische Fabrik für : verwertung Attieu-Gese j M Grün stein

[pas

j | Aktiva: [eie und Werkzeuge:

[E E 2 E

Beteéiligun |

‘an mafrôtige: Darlehen ‘(Po- - lierwerfe «Darlehen vas j -Hvpotbeken); ¿M Effetten .

c». @ S e o A

4070;—

Nvfmaterialien 2059 10} 53 12830 | Squie

o “e ® t o M

e aus 1926

Gewinne 1927 . 3481931 | 34823 zl

[320:38A/lE |

i f

NMortragiaus 1926 462

Gewinn a. 1927 34 819 31 34 823 97

373 937 75 E ——

Saben. 7 , Gewinnvortrag aus; 1926. 41621

ifationeiberthuß,.. .. .| 8373 625/88

Pieteinnalhimen: . «- «. 6 -.

A { Reserverond&

307 |25},

o 2

e.“

=2

.

2 4 2? q 00 0 G0! Âè 290 §0.60. 2

s U. ck29 09.0 40: f

i Paffiva. L ‘Aktienkapital lt. Sons beim:RagistergerihtFürt to: Afktien- | fapitai- E |

| ertrag: . Uebertrag: des

1

180500;— F

19:321,34

Ertrag. J Eruttoectrag aus Waren- verfüuten (Sewinos aus Wffeftenver- ; Gan it 7

Flirth; i. B., den 6, ult ‘Deutsche Gias- unv

R

Die auésiheibenden. Aufsichtéra!smits- glieder Fabuifkdireflor; Ewald Koerner, ‘Faluifdirektor Franz, Uhlmann, Kaut--|/ mann Max: Æ Weide sind, |ämtli{h, und zwar lett--} ¡genannter: als: Vorfibender, wiedergewählt: ¡worden.

373 9237|

Herr. Sigftieh, m r

sihterat: mene

bmann: und, Dr. Rudolf |‘gewählt:

Fürth, i, B,, ben 6, Juli Me e E und E:

Destzidh

cfauufmann, ‘Fírtt, ist. 1ayungégemäß aus dem Auf: e'diueven und wurde in DE evt m4

fammlung wiehen i un

[134814

20M

\§: G-B. erfo

Ba Be

der Sccabeum 92. tober 1927 wurde bef Grundfapital vow 86;000 4 aut | berabzutezeu. Auf l@® Stawmmaüia je 20.4 antfällt je ewe Sltmmalikt Dies: Aktionäre werden a ‘die Aktiew bis; \spütestens: !. S | 1928): bei: der Geselliiatt zune U einzureichen, widrige eutsche Glas. nud. Spiegelfabriken |der nihteingereidhten Aktien: gemäß (l

Fürth. / Vilanz ver 2k. E LAST.

widrigentwll&HF rastlos

dew 5. Mai! 1928. | Der ael, S Zebrfe!

Inventar:

Avale 16:

l -

1926,

1926, fabelteu | var M

Sine n L

E S S EEE

Sbicirailiung

a) eftanb) by Werhrelbefkand: . S Effektenbetitant .

d): Bankguthiabew .. e) Buchsorderungen [mdirennornlte . Ä

0;

| | a) Stammaktien: 180000 / | b) Vorzuggaktiem 5 000}

/ [Obligattonen ho [Nückia a A (gefeglidje) s

ai a

24,31

1 33:

00.0 09-2

48 a

E

RM [3 31318|— |Mievore Antomobi 62) | eder eeselscask, Gotibus. 6.191|— | Vilanz: per Sl. Bemer 229 595/60] Mliva. KN | kGrunbstüd& . . 6 94000) Gebüude ; 95000; | | Abschreib 2300;— | N „| Werkeinricitung; 2208,17 | Abschreibung G7 | 18 und;

den: 12. Zuni: 1928; Gewinn- unnd Vertiuftrechuung für die Auiwertiuno SEGETRT ndlichkeiten

Der E Zeit v. k. Jam bis: 34. Dez. #227. rüctablungsverpflüßtungen Sonstige Verbindlichkeiten: at | ET5E ms. } ; [Pari R i RiA : ' e L E j: | : Sol. Y b) Buchsc Iden . Ersie Kulinbachex Actienck |[Holzkonto Lransitorische Passiva s Rüctitellungen L ‘Exporctdier-Vrauerei, Kulmbach. E A Ly T3: : B T e (D i lau t' Gewi! n | | l S h my lau n Bnaran j e A RM ¿Rohmaterialkonto: . . i uns Vertusfrecnung - ' Wir haben: M E eticoen Mini E S 2 erf P : | u: qa: im | E R j anzeiger Nt. 37 vom: 13: Februar;, Nr. S}! ungéunfostenkonto: . A / s) Gewinn- unv Yerlufins ‘vom: 8. Mär und; Nx..79: vom: 2:.April)'Zinsen-+ und: Skontofonto Generalunfvstenm . 347 566|— |=— 1928; die: Inhaber derStammaktien: unterer ||Steuerfonto: . . - | Abschreibungen: f Soll. Geseltsaît; deren:Nennbeträgeüber60RM: | Soziale Abgaben i 0, 0B aus: aa: N ‘lauten; unter: Androhung: der Se. }: j A ‘2094; aus Viatdjinen untd þ Wi erklärung: aufgefordert: die Stammaktien ||Fulirparfunterbaltungtkonto; 1 Weilieugem .„.…. . - i 101,1 a Sw len: vis: längstens 30; Juni: 1928: zum Umtaut| Hrunbsiück: und Gebäude-- Verlusteaus Beteiligungen-- þ | T a) Tendsunggunfoflen ‘einzureidien. Die: bikher eingereiditen:;| " inftanthaltung; abwidlung 10] Hh) Betrlebounkvsten . - Stammaîtien über: 60? RY? wurden: ver--}: pg und „inffand- | |Verlutte der Filiale Barlin : 07 c Srialoa aben: - nidchtet; Die nichti eingereidten: Stamm--|} haltu : ¡| Verluste aus Anlagenvertaut 44 cherung ‘aktien: fowie: eingercite: Aktien,, welche die ‘Masinene. und Teileunter- w v Pes ‘um. Ersatz dur neue Aktien: erforderliche | haltun [uw |Eunlknsatta laut, Vilans

Schuhfabrik Hassia A.-G.

Pat} Gewiuu- und Verl

Gebrüder Alsberg: G | au: 31. Mai 1928. [38083} für den 34. Dezember 1927. | Æ Vilanz per Ik. Dezember 1I27. Bang fir per S Seteméen 1025 mt | axC u i D . . . G d gi ag 1 646 000|— | Gewinnvortrag v. 1926/27 451/79) Seeaia fe (Dona)

: 2557 864/01 105 20,— | Ansgabe. : Abschreibung pre: Bebriebaunk. u. Nübengeld | 2 385 526/01} Mafchinen

T 207 2559,40 7 Swuerm, Abgaben, Zinsau: 31. 12. 1926 A . 989 253 67 | 2 196 509/07 | „19% Abschreibungen 154 37 A E “" | BetuiabMiberscchuß . « . «} 17965 | Salrpark E iers 2A 24.000/— 2567864011 guang . - S

Hessen, ven 12, La 1928.

991 223/58.| Der Vorsizende des Aussichtseats:| ang. pi

E n 2614462/50| K. wi Se Sea T E E G. Kempe. D Boetel, A. Klaue. t 200, }

«P 4713| Kark Duwe. Riechelmanun. und lien

; Hans Duwe. Hm. Vötel. Jl. 12. 1926 40 000;—

91 000|—| Seorg Bötel. H. Bockmaunv. Zugang - «5040,40

Aufwertungsau j W. Festeuliwg. [36998] D000 ug Ey ‘LE im Abgang . 2693/50 Zugang 5 500 [ | (37503) F7746,590 “—T— | | Bilauz per 31. Dezember 1927. | Abschreibung 4546.90 Ashreibuug;___ 3600,— | 320 000|— Æitivs. Tiere Il. E 128 20205, S515: 27 | Inventarkonto . « « « | Zugang . ————S ;

| : Abgang: - 3721,26

j : Kassa- und Wechselkonto ¡ ; 3600000) Bauken-. u. Posttcheckkonto Effektenkonto Gw A [Debittoneunkonto . La

24 934,52 Woeaxtinerminderg.. l 934 32

23k

Yai. eglier Neservefunds —| Beßände. E 78 |Grundsüd, Gebäude Cewünm .. . 91 | _Fabrifeinridtung . ; A 15] ae Kasse und P E a Gewinn- und: Verlustrechn ber | Betriebsbeftänèe aller: Ark e Gebr. Croon A.-G. [Schuler Fl. Dezember 1927. | Verwendung : M | 4 % Dividende 64 000;— | | Verkbindälichkeîten. Neuer Vortrag 27 859.89) 31 859/89 | An Pie g Li N | Mtù M E 30 s Em ». e a e os | | Gesegl age . A je e Rücklage l Habe ' =— | Wechse Gewinnvortrag aus 1926 j Haben. i [Ea sür Steuerw . Bruttogeroinn.. . « = - Für Wawenkvuntw Ïî. 0 0 s E j } 2 O T : h Offemv es e Mde den 16. Juli 1928.

97 | Beteiligungen und Kaution 2787 181 e Deren: | Tonttatafinih 4 AR O E. Seine (Ma W618 228 310/43. va, 8 510 80T]57 | Dmdentliher Be ervefaniud

erin zuv Scweianalhnamg | Frobitorenkouto . . « -

für den 31. |Bankenkonto - - - - -- | Devijenkonto, . Verluste.

Eehülter, Löhne, Versie» ¡Debitoren g /

T =

rungen und sonstige Un»

fosten 2/036 Steuern (aus\@l. Umsay»

steuer) auth 415 908 Vidsreibungen und Abgang

283 5676

S W-M

2964 Gewinn, Gelsenkirchen, dew Ul, ut 1928. Beuttobelriebdgeuian Ie Ey dm idi. Vert eris aus 1926, Eri Goldschmidt, Dito rien 0 V1 194,92

scheidet Herr Theodor | Gewiun 1927 guter aus dem Aussichtorat aus. Seine | Berlusivortrag

derwabl ift A ven bl. Sull 1 | MBerlim, ven 13. Mänz 1926. Siegfried a N r, Vorsiyender.l| Albert Wolf} f btiengesellschaft.

23 753,90 f

k

'| Gewinnvortrag 1926

J

|

i andölungsunkoftem . « -

} Verlust 1927 .

| Gewinnvortrag 1926 . | Vexrkaufsüberschuß . + -

Gewinn=- mund Verlw

per 31. Dezember 19

Sat. Vetriebsunkofien

d o 5 @ e e 1

Abschreibungen . . « « « /

9887,34 | 86TE, ‘45

Haben.

Weiunsheimer Zollhaus,

im Zuli 1928.

Philipp Weidel Aktiengesellschaft. | Der Vorstand.

Dr. Weidel. E. W. Ruegg- |

P |

[38156

Rollmann & Tovar

F

|

Bilanz pre Ik. Dezember 1927

648/64 Tk 500||— L162: 706/74

e «e s A

An Aktiva. Grundstück «Aa G «e Gebäude . ao Mahchinen i F Qa a4 S Suiunalanlage 0.0 07/08 Säureanlage 6.0 0 00S : ubryark . e #0. 0 S S-M R [J . G G. Werkzeuge 0 i T L 7 7 [Reingewinn einf{f. Vortrag | Kassenbestand - - « - - | wann ann zitan Guthaben: e Bank i Feidbahnfabrik Liebre Boie P Axréengefellschaft. G t 22 gi | (58160) |Waren- u. v: 1, Materialbestände: h Thespis-Berlag Es 2... eo. y Aktiva. lervesonds! . e e « « 4 Stiftung J & 0.0.6 0a i es | Abidtreibung 1 368, Ausgleichkontio.. S i Stonti N. C4 T Mobilien, Utenz Rückst. Steuern . - « « filiev: ufw:. . } Kückft. hne. . - ch5 Abschreibung: - Hf Zweifelh. Farderungen j Vorri «e... y y reditoren . 409 197.37 ; Kasse «s Gewinn 1927 . 91 270 70 Da

0... 09H S: 00-00 002

| Ahlen, den 15. Mai 1928. Nollmann: & Tovax

Fo var.

—- lAftienkapital: a3 Stammaktien .

Gewinn und Verlustrechnung; per Al. Dezember 1927.

Soll. 0 Er Unkosten . au

: f

Veriagdr

Abschreibung; au E Mobilien: usw. Reingewinn. pro;