1928 / 168 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

c E F É

4, E ren P a,

lassung Königsberg —: Die Generalver- | Leomberg. î U L Jm hie igen Handelsvegister, abt. für A tsfirmen, eingetragen: / 1. die Firma Siegle und Blech mit in Weilimdorf, offene Han- i 1928, Ge- laschner»

samm ing vom 15. März 1928 hat Neus- assung bzw. Aenderung des Gesell- chaftsvertrages na Moh abe des ein» gereihten Protokolles beschlo en. Je 10 Aktien zu je 60 Reih8mark werden umgetauscht in eine Aktie zu 600 Reichs- mark, Das Grundkapital zu 900 000 Reichsmark ist neu eingeteilt in 1500

auf den Jnhaber lautende Aktien zu je |-

600 Reichsmark. ;

Am 9. Juli 1928 bei Nr. 988 Autohof Gesellschaft mit On

aftung —: Das Stammkapita E auf

rund des Beschlusses der sell \hafterversammlung vom 7. D 1928 um 7000 Reichsmark auf 12 Neichs- utark erhöht.

Am 10. Juli 1928 bei Nr. 132 Ost- bank (v0 Handel und Gewerbe —: Durch Bes, der Generalversammlung vom 31. Mai 1928 ist der Gesellschaftsvertrag in $ 24 s der Aktien gur Generalversammlung) geändert.

Am 13. Juli 1928 bei Nr. 591 Terra Filmverleih Gesellschaft mit be- {ränkter Haftung, He ne S era un Königsberg i. Pr. —: Der MaE (af ist niht mehr Geschäftsführer. Rechts- anwalt Dr. FriedriÞh Dalsheim in Berlin ist zum FEDCT E Ge- schäftsführer bestellt.

Am 14. Júli 1928 bei Nr. 1087 Königsberger Transport- und Verkehr8- nesellschaft mit beschränkter Haftung —: Das Stammkapital ist auf Grund des Beschlusses der Gesellschafterversamm- lung vom 2. Februar 1 um 18 000 eh smark auf 838000 Reichsmark crhöht.

Königsbrück. u Im Handelsregister ist Heute au Blatt 172 betreffend die Firma Lauß- nißer Jndustriebahn Arthur Hering, Laußniß bei Königsbrü>k, in Laußniß, eingetragen worden: Der Kaufmann Alfred Arthur Hering in Dresden q ausgeschieden. Jnhaber is der Kau mann Wilhelm August Max Reinie in Magdeburg. Die Firma lautet künftig: Laußnißer Jndustriebahn Arthur Hering, Inhaber Max Reini>e, Laußniß. Amtsgericht Königsbrück, 9, Juli 1928.

Krefeld. [38231] Fn das hiesige Handelsregister Ab- teilung B ist eingetragen worden: Am 9. n 1928: Nr. 616 bei der 4 Josef Grünewald Nachf. Ge- sellschaft mit beschränkter ftung in Krefeld: Dur<h Beschluß der Ge-

sellshafterversammlung vom 29. Mai | g€

1928 ijt die Gesellschaft aufgelöst. Der Kaufmann Wilhelm Hermanns in Krefeld ist zum Liquidator bestellt. Am 12. Fuli 1928 unter Nr. 754 die Firma Heinri< Kirchberg, Bau- unternehmung und Baumaterialien- handlung Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Krefeld (Res der Heinri Kirch- erg, Bauunternehmung und Bau- materialienhandlung, Gesellshaft mit beshränkter Haftung in Vluyn). Gegen- tand des Unternehmens ist die Aus- ührung von Bauausfträgen, Handel mit aumaterialien und die Ausführung verwandter Geschäfte sowie Beteiligung an ähnlißen Unternehmungen. Das Stammkapital beträgt 5000 Reichsmark. Geschäftsführer ist Heinrih Kirchberg, Architekt und Bauunternehmer in Vluyn. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 18. Fœnuar 1924 festgestellt. Die Gesell- haft wird dur< einen oder mehrere Gcld vertreten. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Ge- ellschaft dur< mindestens zwei Ge- châftsführer oder dur einen Geschäfts- ührer und einen Prokuristen vertreten. Amtsgericht Krefeld.

Lauenburg, Pomm. [37912] Im Handelsregister Abt, A is am 265. Juni 1928 unter Nr. 277 die Firma Alfred Klimiß in Lauenburg i. Pomm. und als deren Fnhaberin Frau Eva Klimiß, geb, Eichel, ebenda, eingetragen. Amtsgeri<t Lauenburg i, Pomm,

Leipzig. [38232]

Auf Blatt 25 815 des Handelsregisters ist heute die Firma Gesellschaft für Warenverwertung mit bes<hränkter Haftung in Leipzig (Thomasgasse 2) eingetragen und weiter folgendes ver- lautbart worden: Der Gesellschafts- vertrag ist am 22. Funi 1928 errichtet worden. Gegenstand des Pee ist der An- und Verkauf von Waren

aller Art auf eigene und fremde Rech- nung. Das Stammkapital beträgt ein- hunderttausend Reichsmark. Sind mehrere {äftsführer bestellt, \o wird die Gesellschaft dur< zwei Ge- {äftsführer gemeinsam oder dur cinen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Zu e rern sind bestellt die Kauf- red Bunde und Dr. Friß Sandkamp, beide in Leipzig. Prokura ist erteilt dem Kaufmann Max Behnke in Leipzig, Er darf bie Gesellschaft nur in nschaft mit einem Geschäftsführer

oder einem >œnderen Prokuristen ver- treten, Weiter wird no<- bekannt- egen: Die Bekanntmachungen der sellschaft erfolgen nur im Deutschen

leute Al

Geme

Reichsanzeiger. lmtsgericht Leipzig, Abt. 11 G, en 16. Fuli 1928,

fellschaft seit 1.

meister, Richard Si Vilhelm Blech, Betr euerbah. Zur Vertretung der Ge- sellschaft sind alle drei Gesellschafter je allein ermächtigt,

, bei Firma Chemis Weilimdorf A.

Einzelprokura i

{luß der bom 19, Ma ) mmkapital um

auf 10000 RM erhöht, b) Sidon Gut» mann, Kaufmann weiterer Gef

Wi

ist der 24 (Hinterlegung eralversammlung)

ist alleiniger Firma. Die Gesamtprokuren des Paul Ritter und der Margarete Schmidt bleiben bestehen.

9. Unter Nr. 4308 die Firma Wil- helm Stegmann in alleiniger Junhaber der nann in Ma Magdeburg, den 14, Juli 1928.

Amtsgericht A, Abt, 8,

Meiningen. : ( Jn unser Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 479 die Firma „Mittel- Schußzhauben - Manufaktur Edwin G. Ohland“ in Meiningen und als ihr Jnhaber der Kaufmann Edwin Ohland, ebenda, eingetragen worden. Meiningen, den 12. Fuli 1928. Thüringishes Amtsgericht. Abteilung 5.

Melle. i

Jn das hiesige Handelsregi ute cingetragen die Fi irtshaftsdienst, Gesellshaft mit be- em Siy in des Unternehmens:

guega von O

<

ränkter Ha

elle. Gegenstan Der Vertrieb und die Her Büchern und Zei von Zeitschriften

aft, in Verbindung mit dem Wi en - Ka Stammkapital: 20 000 . Gef ührer: Direktor Ernst Knoth in apitän a. D. Leo Fritsh in cl. Gertrud Osnabrü>, Blumenthalstr. 8. Gesell- haft mit beshränkter Haftu Gesellshaftsvertra

ist am 5./1 1928 festges

tellt. Sind zwei oder mehrere aftsführer vorhande

O li GeselsGaft

mtsgeri<ht Melle, 16. Fuli 1928.

Minden, Westf.

Fie S Koblen band B rcn@ „Kohlenhandelsge C. W. u. O. Ruoff in folgendes eingetragen worden: ie Firma is auf den Kaufmann Werner Lohse in Minden übergegangen. der im Betriebe des forderungen keiten ist bei der Ueber- eshäfts dur<h Werner

Der Uebergan

\häf und Verbind nahme des Lohse ausgeschlossen. Amtsgericht Minden i. W.

Erste Zentralhaudeldrezisterbeilage zum Reichs» und Siaaisauzelger Nr. 168 vom 20. Fuli 1928, G, 4,

37913]

folgendes

r, und

eiter, sämtli

e Fabrik Be ilbdorf: Prokura des Robert Krautter, Kaufinanns in Weilimdorf, ist erloschen. t dem Kaufmann Her- mann Claasen in Weilimdorf erteilt.

3, bei der Firma Kaufmann und Oppenheimer mit dem S Die Firma ist erlos í Firma Süddeutsche Bürstenfabrik G. m. b, H. in Eltingen: Eee

S in Leon- n.

wurde

6000 RM

tgart, als ührer bestellt, c) jeder der beiden Geschäftsführer zur Allein- vertretung der Gesellschaft ermächtigt. Elt Leonberg, Ep lede nus tingen-Leondberg, pinger un Schüle in Leonberg: Die Prokura des Vilhelm Eppinger is erloschen, Der Gesellschafter Jmanuel Eppinger ist ge- storben, an seiner Stelle sind als per- nli<h haftende Gesellschafter in eingetreten: Eppinger, Fabrikant in Leonberg, und Adolf Eppinger, Fabrikant in Leonberg. Amt3gericht Leonberg.

rte

die helm

JEnN Handelsregister t. A Nr. 102 i} als neuer Funhaber der Firma Theodor Hölscher in Horstmar der Bauunternehmer Karl Hölscher in Lünen-Horsimar eingetragen. Liinen, den 4. Juli 1928.

Das Amtsgericht.

{37914

In das Handelsregister B Nr. L if am 10, Juli 1928 bei der Ostbank für Handel und Gewerbe, Depositenkasse Ly>, folgendes eingetragen :

Durch Beschluß der Generalversamme- lung vom 31, Mai 1928 haftsvertrag in

r Aktien zur

Ly>, den 10. Juli 1928. Amtsgericht,

——————————

fell-

[37916]

ndelsregister Abt. A ist heute eingetragen worden: 1, Unter Nr. 1101 bei der offenen

Handelsgesellschaft G. A.

Krauje in Magdeburg; Die Gesell\

f ist aufe esellschafter

Ne

burg und als aufmann Wil-

[38236]

[37916] ster ist utsher

esondere e Wirt-

nnover, ult in

n

5 Zuli

so wird die vertreten. Bekanntmachungen

der utschen

E 917] Abt. A

1928 bei der ellschaft Glü>-

inden

1] berechtigt, allein die Gesells treten und die Firma zu Prokura des Kaufmanns in Pirmasens ist erloschen. Pirmasens, den 14.

}st zu ver-

Zweite Zentralhandelsregisterbeilage Reich$anzeiger unò Preußischen Staats8an

E [37 ster ift Dl Robert Wolf in Dorfitter A 31 heute folgendes ein irma ist erloschen.

Vöhl, den 9. Juli 1928, Amtsgericht Vöhl.

Vöhl. Jn das hie

Mohrungen. Jn unser Handelsregister Abteil Firma Käserei

heute unter Nr. 150 die eisher, Mohrungen, u Maschinenbau- ter Fleischer in Mohrungen

30. Juni 1928. | VWendeburg. 37927 I Jn das Handelsregister B in Tie rma August

Rendsburg

zun Deutschen __ Zugleich Zentr Nr. 168.

4, Genossenschasts- register.

esigen c uial enden Nummern ein- nen Genossenschaften 12 Zuli 1928 auf Berovdnung vom | 21. (K-G. Bl. S. 248) von Amts wegen

x. 12, Allgem

n 1928.

zeiger en worden. icimm ienen : Amtsgericht Mohrungen, |

ralhandel8register für das Deutsche Reich

_Verlin, Freitag, den 20. Fuli

]| unter Nr. 5 Klüver, G. b. H, eingetragen: Mt als Ge n seiner St

Nordhausen. 14. Juni 1

V Nr. dd L. G. m. b. H. We

ist beendet.

1928

L angemeldeten -Fordes 6. August 1928, 11 Uhr. nd An igefrist bis 8. August

89 afi thal, 17. Juli 1928, [88339]

uhr. [37999] Maschinenfabrik Ruh

rden-Ruhr: Vertre ] 8 Jugenieurs Heinr. Kn h

mtsgeriht Werden, Ruhr, 5. Juli 19

ndelsregister A irma R. Els- holz zu Nordhausen, Nr. 172 des Reg., ie Firma und äft ‘sind auf die Kohlenhandels- haft mit beschränkter Elsholz übergegangen. Amtsgericht Nordhausen.

ausgeschiedeii Geldmittel und di

l Rudolf Meier in Rendsburg be- Rendsburg, den 15. Zuli 1928. Amtisg

l e Schaffung weiterer Einrichtungen zur Förberina, ber wirts- |. schaftlihen Lage der Mitglieder, iu e « der gemeinschaftliche Bezug von Wirtschaftsbedürfnissen, S : Herstellung und der“ Absaß der Erzeugnisse des Tandwirtschaftlichen Betriebs und des ländlihen Ge- werbefleißes auf gemeinschaftliche

; E . die Beschaffung von Maschinen und ___ Gebrauchsgegenständen auf gemeinschaftlihe Re<hnung zur | 1 mietweisen Ueberlassung an Mit-

Zimmer 87 I. Offener gepflicht bis 4. t in Allenstein.

Offener Arrest mit Anzeige sowie Prüfung -September 1928 einschlie l1ß,-en 17. Fuli 1928

Das Amtsgericht.

Ju unser Handelsregister if unser Han er

die Firma Hans Brüning mit de ]| Wismar und als deren Fnhaber h Kaufmann Hans Brüning, Wis

mtsgericht Wismar, 9. Juli 1998,

be. [38320] Vermögen des Kaufmann Karxpel Zgnilek, Altona, Große Berg- , alleinigen . Jnhabers des eingetragenen Handels-

Ka-Zet J Altona-Elbe, L, [ : betriebenen Schuhgeschästs wird heute, am 17. Juli | G 8, mittags 12 Uhr,- das Konkurs- verfahren eröffnet. Bücherrevisor Ari erth y epfliht bis lee . An- August 1928 ein- | \ te Gläubigerversamm- 1928, vormitta immer 254. A

* vbgrmittags 11 übe, 1/204, 5 N 37/28. 7/Juli 1928. Konkursgericht.

Ueber das. Veber das Vermögen der

S1 eute, am 14. Juli 1928, mittàgs 12 Uhr 50 Minuten, das Kon- kursverfahren walter: Kaufmann Carl Münytz Anmeldetermin: 1928. Gläubigerversammlung: 7. August 1928, vormittags 10 Uhr. 15. August 1928, vormittags Offener Arrest mit Anzeige- ; 14 August 1928. 1. Juli 1928. Amt3gericht.

Lippstadt. j Veber das Vermögen des Gâästwirts Josef Grünebaum zu Dedinghaufkn, wird Jul? 1928, 94 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, da der Gemeine \{<uldner seine Zahlungsunfähigkeit : dars

allenba< in Lippstadt wird zum Konkurss Konkursforderungen sind bis zum 6. August 1928 béi dem Geriht anzumelden. Es wird zur B \{lußfassung über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines ‘anderen Verwalters sowie über ‘die Bestellung eines Gläubigeraus\{husses* und eintretens denfälls über die im $ kurésordnung

othenb 4% O. L,

sabe Stelzer und Helmut nd ausgeschieden. Das em Buchdru>kermeistecr Arno Hammer und der verehel. Buchdra>termeister Hammer, geb. in Rothenburg, O. worden. Die 0 hat am 1. April das Geschäft unter der u<hdru>erei und Verlag, Fn- haber ‘A. und W. Hammer, fort. . Amtsgericht Rothenburg, O. L., den 9. Juli 1928.

Nordhausen. Jn das Handelsregister À

15. Juni 1928 unter L. Kayser

r. 1010 des Reg. \{<äft ist von ¿0e rma Richard Busch mit dem Siße Guben ist ordhausen und als deren zzn- Kaufmannsfrau us, geb.. Großstü>k, in Nordhausen Dem Kaufmann Richard Busch in Nordhausen ist Prokura er- teilt. Die Uebernahme der Aktiven und Passiven bei der \{äf}ts dur geb. Großstü>, ist ausge Amtsgericht Nord

Nordhausen Jn das Han Juni 1928 bei der und Kälteindustrie vormals Gebhardt hausen, Nr. 18 des Reg., eingetragen: der Generalversamm- uni 1928 ist der Gesell- n $ 18 (Hinterlegung von Aktien) geändert worden. Amtsgeriht Nordhausen.

cund des 8$ 2 der 8 eihnun}"S< Konkursver, | Leute, am 14.

ötther, beide „_ Übernommen ndel8gesellschaft onnen und jeßt

Zwickan, Sachsen. [ Handelsregister ist heu j Blatt 2915 die Firma Ernst Wilden | see in Stenn und als ihr Fnhaber d4 Kaufmann Ernst Wildensee in Ste eingetragen worden. (Angegebener G,“ Mühlenbetrieb, H j l und Futtermitteln, G,

tenn Nr. 99 b.) \ mtsgeriht HZwi>kau, 13. Juli 198"

Zwönitz,. Auf Blatt 199

neiner Vorschuß-Verein 14. August ingetragene

fast mit beschränkter Haftpflicht in

Siedlun sgenossenschaft Eigen- eiderih eingetragene

eingetragen.

Verwalter: Prüfungs- | verwalter ernannt.

Die Zeichnung für den Verein -ge- schieht in der Weise, daß die Hititene den zur Firma des Vereins oder zur Benennung des Vorstands ihre Namens- unterschrift beifügen, und zeihnen von mindestens 8 darunter der Vorsteher oder sein Stell-

Stadtroda, den’ 14. Juli 1928, Thür. Amtsgericht,

Wandsbek.

úni 1928 ist igenheim-Siedlu m Stühm 1 e. G. m. : Nr. 25 des Registers es eingetragen worden: énéralversammlung vom st der Geschäft8anteil auf

Offèner Arrest mit An

; isburg- im Duisburg zum 8. August 1928 ei

nossenshaft mit bes Ti in Duisburg-Me Quisburg, den 17. Juli 1928. Amtsgericht Duisburg.

<häftslofal:

war" ist zu ung am 16. 11 Vhr, 1

das Vermögen der Witw Brodt ‘in. Hamborn, Emmastr. 5, wird heute, am 17. Juli 1928, vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter ist Rechtsanwalt Dr. Schwaxz: in. Hamborn.

stringen, ( Jn das Handelsregister Abt. heute eingetragen: rmaun Tönjes, Rüstringen. Jnhaber: Kaufmann Hermann Tönjes in Rüstringen. Rüstringen, den 3. Juli 1928. Amtsgericht. Abt. [.

delsregister B j

ktiengesells<haft & König, Nord-

bezeihneten Gegenstände, ferner zur Prüfung der angemeldeten orderungen und zur Verhandlung und

[ov des hiesigen Hande" die Firma Guido Heimbold y* i. Erzgeb. betreffend, ist heu" Der FJnhaber ij" niht mehr Drogen- und Kolonialwaren händler, sondern Strumpffabrikant. Amtsgericht Zwöniß, den 11. Juli 198

2. Güterrehts- | register.

Jn das Güterrechtsregister ist heute bv züglih des Tischlers Ernst B y und Elijabeth geb. Brandau fol ndes eingetragen:

< Vertrag vom 28. Septembt 1919 ist die Verwaltung und Nußnießuh" des Mannes ausgeschlosjen.

den 11. Zuli 1928. >l.-Schwer. Amtsgericht.

4. Genossenschast register.

Frankenhausen, Kyffh, en Genossen Ti 1928 zur F lihe Spar- und Darlehnska leben, eingetragene Genossen beschränkter Hastpflicht in D eingetragen worden:

tatut ist abgeändert und ü ung erhalten.

sen (Kyffh.), dl 928 : Thüringishes Amtsgericht

all, Schwähbisech. enschaftsregistereintrag

1928 bei dex Firma Edeka- Hohenlohe-Franken, gètr, Genossenschaft mit beschr. Haft- yfliht, Siy Schwäb. Hall:

Fn derx Generalversammlung. vom 28, April 1927 wurde das Statut vom 5, März 1923 neu y der Genossenschaft tand des Unternehmens blieben jedo<

Amtsgericht Hall, Schwäbisch.

n worden: dner gema<hten Zwangsver-

1928, 10 Uhr, vor dem unterzeichneten immer Nr. 13, Termin anbe- llen Personen, wel@he ‘eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besi haben oder zur Konkursmasse etwas s<huldig sind, wird aufgegeben, - ni<hts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu ‘leisten, au< die Verpflichtung auferlegt, der Sache und von den “für weldhe fie aus der Sache edigung in Anspruch uysverwalter bis“ zum nzzlge zu machen. <t in Lippstadt.

——

Konkursforde- nd bis zum 81. August 1928 Gericht anzumelden.

ur - Beschlußfassung über die chaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über eines Gläubigeraus- \{husses am 1. August 1928, vormittags Prüfung der ange- orderungen am 19. Sep- : vormittags 10 Uhx, ‘24 des unterzeihneten Gerichts. theriht Hamborn. (2 N 26/28.)

“G EURE Kempten, Allgäu. Das Amtsgeriht Kempten hat heute, x, die Eröffnung des Kon- kurjes über das Vermögen der Elektromaschinenfabrik D, p vorliegender Zahlungsunfähigkeit und Uebershuldung Rechtsanwalt Dr. Ultsch in Kempten Konkursverwalter. Anmelde- 20. August 1928 Wahltermin: Montag, 13. August 1928, vorm. 9 Uhr. Prüfungstermin: Montag, ugust 1928, vorm. 9 Uhr, Gesch.- i Offener Arrest mit fist bis 20. August 1928 eins. en, den 17. Juli 1928. j \daftsstelle des Amtsgerichts.

Dur Beschlu lung vom 18. schaftsvertrag

Dresden. G Ueber das Vermögen des Kaufmanns

Max Lindner in Dresden, Wilhelm-

[ ] ister Abt. A ist Adler-Dro- es, Rüstrin eter Jenn

Rüstringen, den 11. Juli 1928. lmt8gericht. Abt, I.

Secheibenber; Jn das Han irma Richard Weißba

ringen.

das Handelsre Heute eingetragen: F erie Peter Jenni

Nüstringen.

Firma und und Gegen-

Gasse 6, unter rma M. Lindne ädofenbaugeshä am 17. Juli 192 das Konkursverfa kursverwalter:

Straße 833.

t eingetragenen Bestellung

Nordhausecn. Handelsregister A i 4. Juli 1928 als Fn Hermann Hering Nachf. zu Nordhausen, Nr. 462 des Reg., eingetragen: Emma Hering, hausen; ferner Baugewerksmeister Richard ist Prokura erteilt, die Frau Emma Hering, geb.

2, Juli 1924 i

Amtsgericht, A

B : : 1 Uhr, und zur teilung 1V, Wandsbek.

nahmittags 2 Uhx, en eröffnet. “K Kaufmann

Anmeldefrist

Teilsberg. [

Jn unser Genossenschaftsregister ist am 10, Fuli 1928 unter Nr. 42 di Milchverwertungsgenossenshaft Lauter- en, eingetragene . Genossenschaft mit ejhränkter Haftpflicht in Lauterhagen, ingetragen. Die Satzung datiert vom 12, März 1928. Gegenstand des Unter- chmens ist" die gemeinsame. Milchver-

<t Heilsberg, 10. Zuli 1988. g

von dem Besi Ford

Dömitz. ]| Weissensce, Thür. [ Jn unsex Genossenschaftsregister - heute unter Nr. 26 die Genossenscha l „SEierverwwertungs- | 1 genossenshaft Günstedt und Umgegend, eingetragene Genossenschaft ränkter Haftpflicht zu Günstedt“ mit em Sitze zu

Das Statut ist am 26. März 1928 fest- lt. Gegenstand des Unternehmens ist die Verwertung der in den Wirt- jaften der Mitglieder gewonnenen ier und Geflügel. auf gemeinschaftliche - | Rehnung und Gefahr. ; ßensee i. Thür., 27. April 1928. Amtsgericht. '

eingetragen: Dem bis zum |

Wahltermin-- isstt 1928, vormittags 9 Uhr. August 1928, s 9 Uhr. Offener Arrest mit liht bis zum 10, Au SaLriht Dresden.

er Blatt 387, in Shlettau,

uli 1928 eingetragen worden,

ma erloschen ist.

t Scheibenberg, 9, Juli 1928.

nen. pe Handel8re

die Firma Hermann l pöônen, betr., ist heute folgendes ein-

Der Gärtner Paul Grumblat und der Kaufmann Ernst Grumblat, beide in Stallupönen, sind als persönlich haftende Gesellschafter in das Geschäft einge- ] | treten, Der bisherige alleinige Jnhaber Hermann Grumblat ist sodann aus- eschieden. Die Firma ist eine offene | Bad del8gesellsha|ft und a | 1928 begonnen und wir irma fortg fter ist allein zur Zeich- aft berechtigt. Amtsgeriht Stallupönen, 7. Juli 1928.

Nordhausen untex der

Prokura der

mt8geriht Nordhausen.

nachm. 4!4i U

Veber Has Vermögen des Kaufmanns n in Neukirchen, ‘Do«f 314; am 16. Juli 1928, vorm, 11,40 Uhr, das Konkur8verfahü

Rechtsanwalt Dr. Rheinen in Mörs. Anmeldefrist: 18. August 1928. :Erst6 Gläubigerversammlung: Aug: 1928, vorm. 1014 Uhr, Prüfungstêrmin:

i vorm. 10% U

Günstedt, eingetragen Nordhausen Jn das Ha 4. Juli 1928 bei der und Handelsgesellscha e, Nr. 741 des Reg., eingetragen: esellschaft ist aufgelöst. Firma ist erloschen. mt8geriht Nordhausen.

ister A En 414,

. gv Á A m ndel8r ster Úyt a rumblat, Stallu-

irma Jndustrie- Pelargus und

Diisseldorf. ( ebex das Vermögen der vereinigung für Kriegsbeschädigte in Liquidation e.

bes<lossen.

Hermsdorf, Kynast. [

Jn unsex. Genossenschaftsregister ist

hei der Schreiberhauer Bank e.'G.

. H. in Schreiberhau am 5. Fuli 1928

lgendes eingetragen worden :

Spalte 1: 17.

Spalte 6: Der Geschäftsanteil ist auf

00 RM, i. W. Fünfhundert Reichs-

mark erhöht. :

sdorf, Kynast, den 5. Fuli 1928. “Amtsgericht.

j Lohausen bei f wird heute, m 13. Fuli 17,45 Uhr, das Konkursverfahren tet. Dec Rechtsanwalt Th, Schmiedel in Düsseldorf, Königsplaÿ 30, wird zum Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest, An frist bis zum 25.

Gläubigerversammlung am 15. Augu:

1928,- vormittags 1044 Uhr, und 4U- ungstermin am 5. Sep- vo as 10 Uhr, vor

; Justizgebäudes an der t. 14, in Düsseldorf.

Westerland. bas Jn unser Genossenschaftsregi i Einkäufsgenos Bäekerinnung av fder 5Fn m. b, H., Keitum, am 6. 7. 1928 ein- Haftsumme 300 Reichsmark (von 600 Reichsmark) herabgeseßt ist. :

Das Amtsgeriht Westerland.

ige- und Anmelde-

aSsen, Handelsregister A F ugust 1928. Erste

uli 1928 gute 18e

a a Wille & Co. mit dem Si cingetragen und als deren Kaufleute Friß Wille se jun. und Max Wille, säm Die Gesellschaft hat am 1. März 1922

Amts8geriht Nordhausen.

t am 1. Juli chasftsregister

unter uUnver-

len o] [98934]

mögen des

-Miinehen: - Ueber das Verntöge 2 meisters Sebastian Bayerle in München, eshäftsräume: Augusten- è 94, wurde anm ‘17. Juli 1928, mittags 12 Uhr, dex Konkurs eröffuet. Konkursverwalter ist Rehtsánwalt "Dr. ; ; ind Neuhausec Straße 23. Offener Arrest na<h Kon- M E Z E asser Tilt bis 13, August 1928 ist erlassen. Anmeldung der Konkursforderun Zimmer 735/II1T, Prinz-Ludwig-Str. bis 6. August 1928. Termin zuúu eines anderen Verwalters, eine bigeraus\husses und wegen der in Kon- kursordnung 88 132, 134 und 137 be- zeihneten Ängelegenheiten Montag, det, 13. August 1928, vormittags 9 Uhr, Pring-Ludivig- llgemeiner Prüfungstermin: * den 28. August 1928,

Ueber ras Verniögen ter Firma Dito , b. H. in Krempe, ver- den alleinigen Geschäftsführer Bruno Knoff, wird - heute, am 18. Juli 1928, mittags 11 Uhr 45 Konkursverfahren éröffnet, da. unfähigkeit und Uebershuldu.g dargétan ist. Der Rechtsanwalt Eggers in Krempe | H wird'zum Konkursverwalter ernannt. K fursforderungen sind bis zum 29. August 1928 bei dem Gericht anzumelden. ‘Es wird zur Beschlußfassung über die Bei- behaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigerauss{husses und einttetendenfalls über die im $ 132 der bezeihneten Gegenstände auf dén 8. August 1928, vormittags 10 Uhr, und ‘zur Prüfung der angemeldeten" Forde- rungen auf den 19. September 1928, vor- mittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten, Gericht Termin anberaumt. Allen P sonen, wel<e eine hörige Sache in Konkursmasse etwas \<uldig“” | aufgegeben, nihts an den Gemein zu : verabfolgen oder zu leisten, au< die Verpflichtung auferlegt, von dem Besi der Sade und von den Forderungen, für

aus der Sache abgesonderte < nehmen, dem

nhaber die Schmidt G.

beiden Gese treten dur

nung der Ge WVobztung U.

Jn das Genossenschaftsregister E a / Juli 1928. eingetragen :

(>erbaugenossenschaft Selbsthilfe“ e. G. m.-b, H., hof, Gegenstand. des Unternehmens ist die gemeinschaftliche Bebauung der den Venossen gehörigen Ländereien und das Dreschen des: Ertrags der den Genossen jchörigen Ländereien. Ferner bezwe>t e, auc Nichtgenossenshafts8mitgliedern deren ndereien zu bebauen und deren Frirag bon den Ländereien zu dreschen nd Fuhren zu leisten, diesem Zwe> auch die gemeinsame Be- <affung von Düngemitteln und Saat- Das Statut ist am

Stallupönen. andelsregister B Nr. 27, die Firma Eisenhandel, Gesellschaft mit Stallupönen, betr., 1928 eingetragen

Nordhausen. j Jn das Handelsregister B Nr. 55 ist

J

ts<he Schactbau - Aktien en“ eingetragen, da versammlungsbeshluß vom 18. Juni 1928 der Gesellshaftsvertrag im $ 27 Abs. 1 dur< Streichen der Reichsbank geändert worden ist. Amtsgeriht Nordhausen.

Odenkirch Jm hiesigen lung B unter

Veber das Vermögen des Kau

andelsgeschä / Schmibditsedterstraße ist am 16. Juli 1928, 18. Uhr, das Kon- kursverfahren eröffnet worden. Zum Konkursverwalter ist der Bücherrevisor Robert Dümmler in Erfurt, Paul- raße 1, ernannt. Konkursforderungen ind bis zum 18. August 1928 bei dem eviht anzumelden. mit Anzeigepflicht bis zum 18. August Gläubigerversammlung, b 1 allgemeinen Prüfungsisxmin, am 25. August 1928, m. unterzeihneten Ge-

5. Musterregîster.

riß Görig i V dierwarenh

beshränkter Haftun

ist am 10. worden, daß sie erloschen ist.

Stallupönen, den 13. Juli 1928. Das Amtsgericht.

Siralsund.

In das Musterregister wurde am f 17. Juli 1928 für die Firma D Kaltenba<h in Altensteig eingetragen: Be- ste>muster Nr. 122 für plastis<he Erzeug- se, bestehend aus Eßlöffel, Eßgabeln, Dessertgabeln,

Mofkkalöffel, Suppenlöffel

usw., angemeldet am 17. Juli 1928, vor-

mittags 8 Uhr, Schußfrist 15 Jahre. Württbg. Amtsgericht, Nagold

E Jn das Genossenschaftsreg ist bei der An- un t t vereinigter Milchproduzenten tragene Genossenschaft mit beshrid- [iht in Duisburg am 5. M! ndes eingetragen worden: Die Genossenschaft ist dur< der Generalversammlug vom tember 1927 auf

Jn das Genossens Nr. 31 ist am 12. Juli 1

n Genera

ndelsregister A Nr. 248 Sie kann zu

ge Jnhaberin der in Stralsund die Clara Voß in Stralsund eingetragen

Stralsund, den 30. Juni 1928. Das Amtsgericht.

Stralsund. Jn das Handelsregister A ist heute unter Nr. 612 die Firma Hans Fikert, Automobile, mit dem Sib in Stralsund und als ihr Jnhaber der Kaufmann Hans Fi>ert eingetragen worden. Stralsund, den 30. Juni 1928. Das Amts3geriht.

ist als allei Konküursordnun

Otto Voß Dessertmesser,

itteln betreiben. löffel klein

Offener Arre Zimmer Nr.

B, Juni 1998 errichtet. Amtsgericht, Abt, 7, Kassel.

I,

Handelsregister verbunden Nr. 61 wurde bei der unde irma Otto Klöters & Co. Gesell- t mit beshränkter Haftung in eingetragen: Kaufmann Eri<h Viktor Kloeters in Rheydt ist neben den bisherigen Ge- <äftsführern Witwe Kloeters und

ä T bestellt. Preußishes Amtsgericht. Oppenhe

Duisburg.

r Konkursmasse gee | zy

Alemmmnen.,

In unser Genossenschaftsregister ift

ns d Aer ee 4 i enen“ Gärtner-Wirtschafts-Genossen-

haft Schwante, - i

/Kontu Vergleichsfsachen.

Aachen.

. Abteilung 16.

; eingetragene

ossenschaft mit beschränkter Haftpfli

ingetragen worden: |

„Als Siß der Genossenschaft is

Ehwante (Osthavelland)“ bestim Kremmen, den 9, Juli 1928:

——— T38835]

Neurode. | - Ueber das, Vermögen des Kaufmanns Arnold Spitex in Neuffdde i\ 17. Juli 1998, um 12/4>Uhr:; f ahren eröffnet. worden. “Di Kaufmann Hans Amsel in Neurode ist

mit veshränfter uisburg folgendes ci tragen worden: Z r< Beschluß der Generalve) lung vom 5. Funi 1928 ist das

Amtsgeriht Duisburg.

——————_—_——

ossenschaftsr li 1928 be

Eschenbach, Oberpfalz. [38324] Das Amtsgeriht Eshenbah, Opf., hat über das Vermögen des Tabak- warenhändlers Jo K Pressath am 16. mittags 4 Uhr 20

sekretär W. Offener Arrest ist !exla

abritbesiber

Odenkirchen, Kaufmann

1928, nah-

Konkursvérwalter: andt in Eschenbach, Opf.

s Vermögen des Kauf Aachen, -‘Karls- Inhabers der

Anton Münch au Les t fie en F andelsgerichtli<h eingetragenen

ú Aachen, Markt 35, ist am 12. Juli 1928, mittags 1214 Uhr, das Konkursverfahren Verwalter

E rwaltex ernannt E, alter sind bis zum 17. August 1928 bei dem unterzeihneten Gericht anzumelden. Erste Gläubigerversamms- lung am 17. August 1928, mittags 12 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin enber 1928, na<hmittags unterzeichneten 6, 15, Offener

h e geri i ibde, L N

Nienburg, Weser. Ueber das Vermögen des. Kaufmanns riedrih Seegers in Nienburg a. Weser, angestraße 85, wird heute, am 17. Jul 1928, vormittags 11 Uhr, das Konkurs- verfahren erössnet, da d dies beantr unfähigkeit glau Mandatar

zum Konkursve kursforderungen

an. : E das Handelsregister A ist 1 | Nr. 13 einzutragen:

Unter Nr. 1: 1.

Unter Nr. 2: H. Tönnies, Larache.

Unter Nr. 3: Rudolf Meye burg, und Herbert Wilmer, haften gemeinscaftli<.

Unter Nr. 7: Fr.-Nr. 908.

Unter Nr. 8: Gegenstand des Ge- werbes der Firma ist der Fmport- und und Vertretungen @us-

Rotenbur

é as Vestsgericht. | caftsregister ist E E ute untér Nr.. 47. dié Geflügelzucht- ind Eierverkaufsgenossenshaft . Roten- (Hannover), eingetragene Genossen- t mit beschränkter Hann,, eingetragen. 6 enstand des Unternehmens ist 1. die * Ung und Förderung der Geflügel- Maßnahmen, aftlihe Verwertung der eferten' Eier und isse der - Geflügel- anuar 1928. Juli 1928] Af

register ist "Münch i & Sohn vorm. Münch in

. Zang ‘in Undenheim eingetragen

Die offene Handelsge irma ist er

mögen des Kau l Leipzig - Gohlis, SFuhabers der im eingetragenen Firma Emil Mortag

Cöthnerstr. 20, GRE heute, am 17. Juli 1928, vormittags, hr, das Konkursverfahren eröffnet. |. l Rechtsanwalt Dr.

ig. Ueber das Ver

Artilleriestr. andelsregister edermöbelfabrik

Leipzig-Gohlis,

Duisburg. Fn das Gen ist am 12.

nütigen Arbeitsgemeins Ann elten und Ki

einschlie lich. ahl eines anderen Ver- eines Gläubiger- eshlußfassung über die in j K.-O. bezeihneten Fragen sowie allgemeiner termin ist auf Mitiwoch, den 22, August

its 10 Uhr, im Sihungs- Amtsgerichts, dahier,

. Juli 1928, es Amtsgerichts.

Rechtsanwalt Dr. Sonanini 11. in Aachen. Offener

auf der Anmelde-

ft der Mw) erreihen #

Termin zux

aftpflicht in ftpflich walters, Bestellun

CyGaft ist auf- osen.

den 12. Fuli 1928. <es Amtsgericht.

4. August 1928. l biger R d allgemeiner aubigerversammlung und allgemet

i le: am 9, August, 1928 8 11 Uhr, an hiesige

7, Juli 1928. . Abteilung Æ

Oppenheim n Duisburg-Meiderit gendes eingetragen worden: Die Genossenschaft ist dur der Generalversammlung vom

1928 au (i tsgeriht Duisburg.

E L t rx Schriftleiter 5, V,; Weber in Berlin.

Verantwortlich Rechnungbdirektor

Verlag der Geschäft n

und Berlagt

Hierzu eine Beilagrc-

Exporthand wärtiger Firmen. Tetuan, den 10, Juli 1928. Deuts<hes Konfulat Tetuan., Dr. S<hlemann,

Konkursverwalter: Red Martin Pfeifer in Leipzig, Harkortstr. 7. Anmeldefrist bis zum 4. August 1928. und * Prüfungstermin st ‘1928, vo

h die gemeins

Osterholz-Scharmbeck. [237198] Genossen geli

Jn das Handelsregister A ist bei der unter Nr. 175 eingetragenen Firma Emil Maas, Osterholz-Scharmbe>, heute olgendes eingetragen: Die Prokura des Friedri<h Schüße ijt erloschen.

Amtsgericht Osterholz den 11. Fuli 1928.

P Se

._ Statut’vom i. Hann., dén 17. ás Amtsgericht. Siadtroda.

n das Gen

rmittags 10 Uhr. Anzeigepfliht bis

Jn unser Handelsregister Abt, A ist ute bei Nr. 726 (Wilhelm ilsit) eingetragen worden: ist erloschen. Tilsit, den 13, Fuli 1928, Amtsgericht.

Görlitz.

Veber das Vermögen fabrikanten Paul Nerger in Görliß, Löbauer Stx. 7, wird am 17. Fuli 1928, 17 Uhr, das Konkursverfähren eröffnet. Bücherrevisor Görliy. Frist ‘zur Anineldung der Kon- kursforderungen bis einshließli<h den 13. September 1928. Erste Gläubiger- versammlung am 14. August 1928, und Prüfungstermin «am 20, September 1928, 10 Uhr, vor dem Zimmer ‘Nr. 832.

n. i Nachlaß des am 22. anes b cühéren Besißers aus Thomsdor ute, am 14, Ju

Verantwortli

38 enschaftsregister

t eingetragene m, unbeschr. Haftpflicht in s a, igeiragén worden: q tatuts vom 1, Februax 1894 ist dur Generalversammlungs |\ bom 16, Oktober 1926 an Danach ist des Unternehmens: der Darlehen und Kre- | P taglieder erforderlichen

1928 versto

Kr. Allenstein, w 1928, mittags 12- Uhr, verfahren erö Kaufmann ( Obexstr. 13, Anmeldefri st 1928. Erste 8, August

t und seine Zahlungs- macht hat. Der

in Nienburg a. Weser wird zum Konkursverwalter Konkursforderungen sind bis zum 8. September 1928 bei dém Gericht Es wird zur Beschluß- fassung übex die Beibehaltung des er- nannten oder die Wah Verwalters sowie über die Bestellung ‘eines Gläubigerausshusfes und. ein-

Pirmasens, ndelsregistereintrag. Veränderung: Firma

1. März 1925 offene Handelsgesellsha andels m uttermitteln. Persönlich after: 1. Jsaak genannt

Lilienthal. Ueber das Vermögen des Kaufmanns D.- Bultmann“ in Falkenberg (J. H.

engerinß-,

Jsaak genannt sstelle (Me ngerit :

An Stelle onkursverwalter:

Rohdenburg | Nachf.) ‘1928,18 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Prozeßagent Haase in ist Konkursverwalter. Termin zur es<hlußfassung über Beibehaltung odér ‘Wahl’ eines anderen Konkursvérwalters2

Ueberlingen ist _am 16. Jul

Handelsregister A Bd. 1 O. irma Georg Gutmann, Markdo irma ist geändert in Josef Schneider,

Den 11. e 1928, | Bad, Amtsgericht Ueberlingen,

bens- und eußishen Dru anzumelden. tende Gesell dor Simon,

in Pirmasens. Jeder Ge

1928, vor- Allgemeiner 92. Auigust 1928, Uhr, vor dem unter-

eines anderen

rüfungstermi vormittags 824

Amtsgericht,