1928 / 170 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Neihs- und Staatsanzeiger Nr. 170 vom 23. Juli 1928. S. 4.

Erste Anzeigenbeilage N

a Í Staatsanzeig [39027 : | 3 g ; 5. Verlust- und |*Wäs 5 zu 6:08, nige wi Be! am 80, Fut 1088 vom | Enn rue ver V eetelctiee pr un Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen atSan3ze A f ® hiermit zur öffentlihen Kenntnis, daß |9 Uhr, nah Hirlhberg einverutene Bert- | Sa sen - Thüringen Aktiengesell- | Einladung zur ordentlichen Ge, A i l kann infolge Unglüds : | t: j Fundsachen. |% Len ca Bete! tue tem talles und Grfrankuns des Borllandes| schast, Auma i Thle., 081, Mü: | ratversammtnng, gu] Dienstag, v p f 7s B elta Seiicl: a6 Bit 1928 : [39286] Bekanntmachung : Aujsichtérat unserer Gesellschaft aus s E mitiags 10 Uhr, in den Gesa äfts |9 Uhr, in rankfurt, M, Bleichitr (i A B E De schieden ist. nos S räumen der Thüringer Gas3gesell]aft, E : j : 1 z [39024] Conrad Tak & Cie. (e errn Gugen Hoerle in Konstanz-Staad | 16. Juli 1928. Hirschberg i. R., den 21. Juli 1928. } raumen der : 1. Vorlegung des Rehnungsabsch| 4 139962] [38732] 4738702] VBreitenburger j i llschaft, S ift der 10 Ojvige itpreußische Goldpfand, BRieverlausiger Kohlenwerke, Adolf Staecel & Co, - 4 Leipsis, D N gesordunng: f ven 81 Dezember E fa 7, Nktien- Cchterbecker-Aktiengejellichajt. |_Bilanz per 31, Dezember 1927. „Bortland-Cement-Fabrit E i A A f 6 G ä i * n i j : L) h tse : Stammaktien ; 4 j E E E A eibe Gabelmann. Se L LOgE A S ee bicbtusse z ina bés echnung8abs{lusee : ell en. | Giuladung g ur ordentlichen Gene- Aktiva. g zu 80 ‘RM. | E E ne G H E gu E m Ÿ E V Sa 1 Beichluß der G lverxsamm- | [39542] und ewinnberteilung “d 3. Beschluß Veh N e Futeilng ge den A B 1928 atr trma “eor A S 1708 028/65. ugt for u e prag a “f ordnung zur Durchführung der O zwecks demnächstigen Ausgebols un x nfolge Be|hluß der Generalver - l mlung unserer | 3. Entlastung des ‘Vorstands und rx En , Mitglieder 32] | 3% Ubr, i inen: Sa bea id E H : en t e ° ¿r- | Verordnung über Goldbilanzen. c 0 loferklärung des Pandariefs Verur | Tung voi 10 Zuli 1980 A untere De N USait fitet m Diendiog, den | + Uussiibrais. p intcilenung der Abe tuts F Gaus Schönhauser Allee 121 | heuses 3e Wielcjett Set ere | Poltichedfono : - - ck +| 1897008| 7. Moi und 7. Juni 198 erfolgte eit | Wir fordern hiermit die Inhaber H bekanntgemacht. sellschaft in eine Aktiengesellichaft umge: | GetellsYaft fer nachmittags 4 Uhr, | 4. Aenderungen der Sahungen, betr. | Die Hinterlegung der Aktien hat d, F Ln rudstücksattiennesellschaft. | ses zu Tages 2 | Hypothefenausgleisfonto . | 67 148/—| öffentlichung maten wir in Gemäßheit unserer Stammaktien über RM 40,— pg Königsberg, Pr., den 20. Juli 1928. | wandelt, Die Gläubiger werden gemäß | 7. August , na B Sustizrats interlegung von Aktien, Saßungen entsprehend bei. nachfolgenden l {fichtsrat ausgeschieden O. Müller, | 1 Bo ges E: Beulimés tenfonto . ..... 18000|— | des Artikels Il § 6 der 7. Verordnung if, hre Aktien nebt dazugebörigew 1 Ostpreußische 334 H.-G.-B, aufgefordert, ihre An- | im Büro des Notars Herrn Zau | p Vahlen zum Aufsichtsrat. Stellen zu erfolgen: M Tier: Kdflvrttera, ‘aemgemühlt Kaus Ca E T Des Versinis | Mete j 290000/—] zur Durchführung der Verordnung über | S, e ilscheinbogen mit lanfendem j General - Landschafts - Direktion. Ÿ câde anzumelden. Ernst Cohniy zu Berlin, Be Lu Hg 2A Aktionäre, die an der Generalver- | a) Nassaui e Landesbank, Lande, g &, Frl Dr Mrattininn, : und Auffi E Mee den Ver- | Moschinenkonto 638 671.84) oldbilangen Hiermit bekannt, da Gewinnanteil yo gen i E E. I. A.: Viertel. Mainz, den 16. Juli 1928. statt. Die Hinterlegung der a bei | sammlung teilnehmen wollen, Haben bankstelle, Frankfurt, M, mann, Ano, Ult: le I Besen N Le Verhältnisse Abiéhreibungen 63671,64] 575 000—] Widerspruch gegen den Umtoaus can eilf garn Dal adi - i l & Co, A.-G. {. Liq. san der Kasse der Gesellschaft oder be Ht j mernverzeichnis | b) Gesellschaftskasse. gu der Gesellschaft sowie der Bilenz, i o. T2445 7 | unserex Stammaktien 80 RM in | neuerungsshein i METAUNA N a wee Musen Der bimdators Spe Bn e But at | 00" geen Ee P eri P E a agei Laube 00 | B D eng M elfen BELA| n1208-| 2267 edes 0000 ad M0 O (20m, pfrodaci, Heran ; Der von uns ausgestellte Hinterlegungs- m } VEU Tagesorduung: estellte Hinterlegungs\heine währe . ran E Seen Siiabdbe:| R E 19 aube aufs Ser a J n ist. [1928 einschließlich , [ein va E Eee dle M j i 1. Vorlegung, und Genehmigung der | der Geshäftösbunden vei der Bi | [T0 Bekannmahmne M At Afbterat ua od F | 2. Cn es Borfiands und des | 9218- und Grundstüdsfonto | |"Banbueg, den D Gi bei der Dr2sduer Bauk, Berlin, H sicherungsurkunde Nr. 177 861 des ver-| Deutsche Weinbrennerei Aktien- . gung inn- und Verlust- | unserer C sellshaft in Auma oder bei B muhl, Cohn, ' | * Ea : / 15910 40) 733000 —. Breütenburger T Bei der Commerz- und Vrîvat-Baul | 6 idation, Siegmar. Bilanz nebst Gewinn- un : 8gesellshaft in Leipzig, | Köln-Neuessener ergweils, Kaufmann. s ] Abschreibungen 159140 J tlaud-Cement-Fabrik. J bei der : E in Scbweidnis ift nah uns erstatteter | ° Die Verwaltung bat bescblossen, auf | rechnung und da dat S CieinE 2 (oie Vel Den (00st verein Essen Ultenose “Perlin, Zuli 1928, Der Vorstand. | 3. dre Geb ber Biquidation | Saldovortrag 31. TD D | | ee Decken Methloc. R nag “ana etage ag P O 4 Anzeige in Verlust geraten. Besißer des | die Aktien der Gesellschaft eine Abschlags- für das Jahr 1927, d des | geseblih vorgeschriebenen Stellen spl D Besd luß der Zulassur j wage Die - Ausübung ! im’ 48981574 i | V t Ko omtditgesellshaft auf Hinterlegungs\Gèins werden aufgefordert, | zahlung in Höhe von 50 9% des Nominal- | 2. Entlastung des Vorstands und de A bis zum 11, August 198 zu| A iere n Biel 1] | lz le aux Bübung des Stimme Abdeckung des : 1138806) / t S ge binnen zwei On Sue Nechte e uns eres Ee, D L Ti 3 B Pee: 2 00 Gui 1086 Bit Abo und ée n ind n zy t E E E N S B erf aa erre M n 8 am Eon q „Meag“ Möbel-Cugros- L E E A über F anzumelden und den ein vorzulegen, | hiermil ausge}\ordert, l * Jndustriehau 8 Erdmannshof ë . d , Ndd, 16 90 0, ned \ l ttrogäire unerer WefeKhaist werden der Aktien Ann vebeben Vet Hezi is : oiftie eselhast Düsseldorf M 100, bzw, RM 1000.— wäh E widrigenfalls er kraftlos wird. Quote ihre Aktien mit arithmetish ge- t tungs - Aktien- i Der Vorftand. Stammaktien, Stück 26 665 ih. Die : bes! llschaft. : j ng , * ver lichen Geschäftsstunden eins Lf : 28. rnverzeihnis bei der| Grundstüksverwertung irche. Dr.-Fng. Gieseking. h Af 9 Uber it zu der am Montag, ; ; 1 uft ¡ 93/95. a A SOT Ier Mever WEeOna Qu Wede | EUAm A: E, Privat-Bank Aktiengesel-| gesellschaft zu Berlin | F R ér e R l. Angust 1906, vademitiags Suhr.) 2 En O i E er, | 192766 774/80 433 225,20] 5658851 M aag ant erthecsér cie. M E rie von Nil iti seitigkeit vormals Allgemeine Verforgungs- | schaft Filiale Chemniß in Chemniß vor- 3 [38832] Vermögensausfstellun Nr. 164 936, mit halber Dividend. im Ga'thof B e Eriltben E S T E E E S I 3808 436/25 —— —— aftien über je RM 40,— werden wel G talt legen [38846] 31. Dezember 1927. igung für 1927/28 des K sattfindenden i Ve- T / ; E. j 100 it  S ‘Siegmar, den 19. Juli 1928. Bilanz für den 31. Dezember 1927. gn s Pren T egwertar M peralversammlung eingeladen. 1136603] a Passiva. | „An Vermögen. | E ec fe M O O L E aria | O mia L gat. | 98 [9] Esenlienefe D eret Ee britanien | O E Bee L É T Se M -| 200O00 Bunt Bie Seinen Me Lg gf urs / B. to Heinze. ° 2 |Grundstude und Fabrik- m Handel an den Börsen zu Kil R E : : T : E 2a A eee 27) lib 20— 1 offen ü RM 40,— wird eine j A S ooo Bre T R und cin Adolf Pôhl zum Vorfiandömit- | Kreditoren « » « « » « „4 630164764 Abshreibung 990, aktien über je / | 6. Auslosung usw. [38967] L e 7500/— Düseldor Aber Hubalis unld glied der Plettenberger Straßenbabn | Warenbestand... \Mfieute 27222 2) 1016808 Autofonte, Stand am —| | Shammoktie über zom. RM 1000 | i L rl n. a inen un . N , f s 0M N) i V ft n. ; 4 W e 40-2 0:09 5 L 1927 L \ j Ÿ i L p L - 1T i M Von Wertyvapieren. O Wir bringen biermit zur Kenntnis, das O Beteiligungen Se L Sa 167 19 16147 O E Aftien an der Wi : „Die Änmeidung zur Tafna e de E Mob eee) P L E | Zugang . -_ 16751,25] E R er M in der Generalversammlung vom 14. Juli | Forde G _— i E 2A N ‘lin in Nr.-117, Beilage 3 des Nui ener ammlun, pätestens L Vewinn- 4 19 n ; n * [39011] Versteigerung. 1928 sämtliche Mitglieder des Auffichts- 4 457 018/66 | Gleisanschluß . . . . «- 18 schen Reichsanzeigers vom 21. Mai 199M t Stunden vor der Generalversammlung | We A A A E SUN : per S1, Dezenber 1E. i Abgany D E g maeticed A H Am Dienstag, den 7. August 1928, | xats aus demselben turnusmäßig ausge- |Werhzeuge «60 1|— | veröffentliht worden ist. heim Vorstand der Gesellichaft eingehen. oftscheck uthaben A A Soll. 14: Abschre ung 10 000-—| U age 8 noch nit zur Verfügung L vormittags 11 Uhr, werde ih für | \hieden sind. Wiedergewählt wurden die __ Pasfiva, 00 Geschäftseinrihtung .. -+ 1[—| Köln, Düsseldorf und Essen, u Vollmachten Find mindestens vier A A H O 2 Mbilien, Gi En | 1mtauséhe Ju ie aur CRecslganE A Rechnung, wen es angeht, St. 800 Kuxe | Herren : D A * 300 000|— MNNETE S L Juli 1928. M Stunden vor der Generalversammlung im Unterbilanz E [Steg ck L 1. 1927 IDEDD | leben, "Rasen uittungen außgegeben, 7 Areinbiowalbe, i V Börsensaal der S Fri Main Börsen: Henotkaten ev ac QESOTIT P D OEEROE 1|— A. Schanffhausen [Ger Bankverei in mzr wr e E A A Is L T Zugang : pay deren Rückgabe die Aushändi- us Fremdis8walde, im örsensaa er Stulz, Frankfurt a. PVeain, rien- ! L00029 a T C A G. n. Empfan ) cheinigu: ; hinter j 17? IN «oa Eo q | y lat. Die j biesigen Fondsbörse gegen fofortige Bar-| play b, Berbindtitzitn f O ubrwerte « « » + «+ * *| 6e goglgo | Commerz- und Privat-Bank A. 6, (F ® der Sabung). |Antienfcpital . » « « « - «[20000— D mm Absähreibung _ 20050] 100 —| ns dee euen Atien en be k a e Rd Seit Iva d Delpotieee r I N C B he Bie, diliale Kil M Se is [Dmlchn - - - - - -- - -[IT T | Dot Warenkonto, Warenbeftand| 60421/—| niht verpflihtet, die Legitimation des E zig, : 209, in- ors, allerplaß Z, : E O AOS L eutsche i: Kou, i : 4 axenkonto, E 7 Empfang2beshein | No tph Stein nitiex, 3, Adolf Slucebier, Frankfurt a. M., | Gewinn 1927 _._ 81 770,99 | 114 604/62 Aupenstände ee o 85 938/40 A. Levy, Köln. H. Solms, ftellvertr. Vorsißender. 147 751117 |Aiséhritten auf: z | Kasse- urid Wechselkonto, : E vaien. 4 | E Kursmakler bei der Fondsbörse zu Leipzig. riedberger Landstr. 32, j 4 457 018/66 228 198/07 Leopold Seligmaun, Köln, Gewinn- und Verlustrechnung. Einriéht E : estand am 31. 12. 192 Den Aktionären, die ihre Aktien denk L [39010] i G R R R 0. Main | @ewinn- und Verlustrechnung Haben. A. Cas f S cusen scher Bantkve a ChemiFche Fabrik | Haus- u. Grundst fto. / De enc Sa Ban) Sammeldepot angeschlossen haben, (1 Die Gewerkschaften Walbeck, Salz-| 5 ugonählt wurde Herr Bücherrevisor | —für den 31. Dezember 1927. | arttienkapital - - . « « « | 100 000 | A. Schaafshausen ser G, Schwalbach Attiengejellschaft [Breit zul Mulage - ; : 5 A rerer ag D aeg rere ge M oe [ Be L: aro na Reinhold Marc, Frankfurt a. Main, Soll RM |4 T s a L604 3-000 Commer Mate Pa Dan? A. 6 þer 31. Dezember 1927. s : M Feten E = iómna der Alien an LcM4 un te em [4 avr a D VPolbel. e eo ao U ale . mne : ; 2 J 20 (Burbachkonzern) beabsichtigen, die von Nose e i a-AktiengeseUschaft, Abschreibungen « «+ « - s s Gläubiger « « « « + + «f 12058969] Deutsche Bank Filiale Düsseldori Aktiva. | NM 13]. Leine Gewinne « « » Abdeckung des Verlustes / |— | den Schaltern der obia?n uen ee H Seine Gat Bartbsindung Ia U Bax BLLLand See blungöunkosten ; : ; : | 2023218 | Gewinn . « © + + ++ «6088| Direction der Disconto-GeselliárhW gruntfiüd u. Gebärdekto. | 127 185 | Bt n n S Wey M erre memel Kreditoren, Commerz, und | 1g: Ix anderen Füllen wis pi E {eine dur Barabfindung abzulösen, un L S S 8107 a s \hnt- m. Verfahrens- | j : | des: i i j i | | C zwar zu 3035, die hem. Fabrik Walbeck#| Ewald Sommermeyer 340 934/28 i a Saa Commerz- nv Privat-Bank A. E ciny- n. Brrschnem-| 330/— 323/61 | Warenfonto . « - « E h zu 30 A des A dr haben die 1577 T G C S Gewinnvortrag 198 s Seine und mente TeOE g B Z Ste S. a Maschinen-u Apparatekonto }| 173 488 WgrpaGauteröfsunngnlang Skontokonto . - » - -J Bl elfrede s E T E bis toe No- unterzeichnete Spruchstele mit dem An- 3L. Dezember 1927 j A ener Credit- , 2 J 371 991/20 per 8, März . Saldo. „020. A 44 x 1928 einschließlich cins Nr 2 Aufw-Ges, qu ne S P Der Farbwerke A-G, Gießen. | Gewinn 1927 ._81770,99| 114 604/62 Soll, RM |s Deutschen Bank, Essen. _FMozarenkonto, Bestand = E Warenbestand ] 6455/12 ; kontos S S955 gev worden Find, werden Naumburg a. S,, den 16. Juli 1928. 445 538/90 | Oeffentliche Lasten, Steuern] 23 177/09 | [39025] Í , | Kontokorre E Kasse & ata : nen . 27277 74 500|—| „Verlin, den Zl 7= | Maßgabe der geseblihzn BesBunannt i i Soll, * 3 Unkosten . + « « « «+ « «f 8852/68 Shiele UAktiengesellid | 0 | Mechanische Feinw j füx fraftlos werden. Das gle Spruchstelle für Goldbilanzen. Kasse 2 F. B E Haben. dánilis ReialAniun ° 608138 Heinrich ins g erlatfonto . E . o 99,79. 2..5Y M Aktien / t von ei iten Aktien, die O N 45/95 | Gewinnvortrag . « « + « E ae / en. n L 2M i i j | neue Aktien 70 Warenbestände : : : : : - [21 517/72 Ueberiduß der Erhrögn| S 2. Aufforderung | Passiva. * ch « « * «} 346000 D 100. erforverlithe Zahl nicht ers j e Debitoren . . . . «« » « +421.358/31] Tonlen «e o ee Haben. zum Umtausch von Auteilseineu. Aktienkapitalkonto . » + E A Í “754lga | [37989] _ \Unfoften, Gehälter, J ] reïhen und uns zit zur Verwertung - 7. Aktien- Maschinen und Invent. « « |_8 479/74 455 938/90 | Gewinnvortrag aus 1926 . 28/05 | Gemäß & 17 Absay 5 der 2.3. Vaseservefonds = » - - . 2 2 -] 129/91 | Bilanz per 31. Dezember 1927, | Reisespesen usw. . . . .} 11370834 für Rechnung der Beteiligten zur Ver- Wo 52 146/14 | Leipzig, den 18. Juli 1928. Betriebsgewinn . . « « +|__112283/10| ordnung zur Durchfü s der E i ema g ge Meta Ce 272 2 7 122385160 F Abschreibungen. . . . » 9 5 | fügung gestellt weng non auf die für pp gesellschaften. Haben. Nöderhaus A. -G. 112 311/15 gung a GAL I E Anteili | j Tar Guniti A me zum Ausgleih des M E Le R R bas | (5 [38095] Bankschulden « « « « e o +| 51209—| Fritz Roth. Hans Reithel. Essen-Altenefsen, im Juni 1928. unserer Gesellshaft über RM 68 Gewinn- und Verlustrechnung. « » «130000|— | Fabrifgebäudefto. 70 500,— 73] RM 1000,— werdea nah Maßgabe des 7 Die in der Generalversammlung vom | Kreditoren . « « « « st+ o « -|19541/18 A. Diegel. Förster"sche Maschinen- und |RM 10 auf, dieje Anteilsheine zun oi e- : : E E 17-75dhT Abschreibung . 1 —| Gejsebes verant. Der Erlös wird ab a 98, Juni ds. erfolgte Wahl zu Mitgliedern Eigenkapital T E 20 000|— In der Generalversammlung pom A turen Fabrik UAktien- tausch in Stammaktien Über RN SoA. Tr Masthinenkonto G3 396, : nf Haben. 4 der entstehenden Koît?n an die 8 des Aufsichtsrats haben angenommen e D i Ca L e 7 475196 | 18” Juli 1928 wurden die Herren rma s oder NM 50 spätestens d e A Ra 21 J] Zugang «_-_8 052,30 ; T ne Warenrkorito Jere(tigten ausgezahlt bzw. für diese K Fenny Heimann, Rechtsanwalt Emil 52 146114 | Direktor Max Ellenbogen und Dr. Erich Gejellschaft. 30. September 1928 QUE Ce Bilauz per 30. Juni 1927. 76 448,50 j Düsseldorf, den 19. Zuli 1926. hinterlegt. Géi Ses auviatis E Mever, beide in öt, Here G: S alier Gewinn- und Verlustrechnung. | Be emem m E bei Der E E au ditaeieni@ 5 850|— | _Abschrébung 8 44850 E E C A ee Mien über RM 40,— Counert L l ' . = U A 5 Lee 2 L E SUeS, Salenne hat Herr Dr. Walter M \H | [88373] 731 ; Aktien Filiale Dresden, 2 L «_» _-| 4619/85 [Werkzeugkonto . S [38851] \ innerhalb von drei Monaten nah Ver- A ayerische Zukerkreditbank A. G,, Cigenkapital per 31. Dez. 1927 |27 475/96 | Bilanz per 31. Dezember 1927. [38731] nas A, Su d n di, ben-A,e Wallenbaale 24 s 5 E 11 729 15, Zugang - - ———— | Zigaretenfabri? Orieuta Aktien- : flihung d dieser Besanntmahung ias L München. 97 475 96 E E L A E 206 Chemische abril el C d ren Der U : en t T 2-2 î- "L: l A E y A i ib 4473 96 p 4 jedo E Eo f Der Vorstand. An Aktiva. RM |S 1d). | einem arithmetisch geordneten Zum : na sd 18448] Abschreibung 4473/96 | Ablauf eixes Monats ne [ A E Cigenfapital per 31. Dez. 1926 |24 0658| | Grundstück und Gebäude . | 420000 | Freudenstadt S ember 1987. | verzeihnis in doppelter Ausferi farualite ct A | Bétriebseinrihtungstonto__ Bekanntmachung über die, Auf 2 Einlabuno zur ordentlichen Gene- Saldo «o. 3417/96 |Maschinen . .. « ««- 90 000|— zureichen. Sa d vollem E La ¿ A L are n aus iy S e ralversammlung am 10, August S E Werkzeuge Gie Ce 0A B , Aktiva, 7 958/10 ienhstelle so wird keine Provifm! ) O E —Z779,80 Tmtaush er des Notars Quinde, Köln, Komöbien- | Gewinnsaldo JelT Tis l T Sen, S 1G refhnet; andernfalls wind de # Abschreibung 2479/80 | x der Abasbe diejer tis j i c | L & «G. eleuhtung8an o. El : S | Provifion in ( | L 0.44.90 ag T E E Ee A L O lade L B l: Gewlión Ltt Tas Scene e C A h E pl jur Sr big azanc indes: 78 B |* Die Umtaushstelle ift bereit, 28 Ebersbacher Ziegelei- 2 unierer GesMlihaft if wur o z “und Verlustrechnung und Geschäfts- Geprüft: Ee R i mag E T 975/94 | Ütensilienkonto . . . (7984 und Verkauf von Spißen erien "D d Fndustcie A.-G., R K s 2 Entlastung ben Vorstands und Auf- Rechtsanwalt, als Vorsitzender. Wechsel .. oa. 198/25 Zee S E Iengeionio 2A 9 000|— | Die Anteilscheine unserer E E Vilanz vom 31, Dezember 4927. und Verluftrechunng. Altionór ne lien oder Jae de daribes ex f fi 8 die Geschäftsjahre | mac | Postshe. «ooo. 30/21 «epa Ba Siagb 791/62 | die nicht spätestens bis zum Se Fi C, j 1026 E, N BIOITe | 2004) bitoren. + + * * * *| 25000 | Favitalerböhungstonio ; - | 76 000— | tember 1926 eingereiht, woe D d Satealar Anlage - - - i 1 ; e ot ä - - Warenvorräte « - «« + + - s rae werden für fra erklärt werdæ. vogeA -. j autjhebendts Uusitiizrafomite | Aftiengeselishaft, Keipgig, |Ganinn- und Beruht: | g, /Foforrentie; Debitoren | 72 5608 | ateide gilt, von Antelichines % 2UY bse Pes, Telephon. [Verluft auf Maren. - » + -| 541 d] O S e : g | lied. , Bilanz am 31, Dezember 1927. | Verlust . . « —_ L n an o iden Betras E 2] - : 1699 0051 | bei «iner ber obenbezidneten Stellen G e Zur Teilnahme Ls Lee Meno rate Aktiva 1 #10 S 7 E e ain va F Baren- und landwirtshaftl. /Div. keine Gewinne « = - « TDeläloren 0715 ¡51 { bintezlegt ub L bis E l B E s B l ist Hinterlegung der ien . va. : i E S S WederiprubFrist belt ps M « Temah §8 der Sthung éAordérli, Grundstücke . .. . . «} 150000/—| Per Passiva. 1 206 000| Aktienkapitalkonto .._._. | 200 000|— | Termin nit zur ere erg E Debitoren é E 51 n hwbener verliert jeime | L: Rain, n Ne E T erat Berin und Barbgulhaben F N |ibitons 6 24 1 A 12 000 | unt drr “Die an Stelle der f: 20M dniortialbeieignngen - - J E Le G Sirkung, falls der Aktionär bie Puter- “Rg Glas- und Keramik Aktiengesellschaft | Verlust „5 « 2400/99 E 198 502/29 | Sonderrücklagenkonto . . late t , tenden M Bquîdatiousshlufibilauz | ‘enrzeder Ablauf „A vormals Gebrüder Ackermann. 399 922/05 aper As E H 86 801120 | Kontoforrentfto.: Kreditoren] 373 783 o2 ai E curben tir Redm per 12. Zuni uchsfrift zurückiortdert. 5 Der Vorstand. Ackermann. : , 713/53 Tranéportversicherungskonto 1474 der Beteiligten nah Maßgabe dz 22 Passiva. “E Pasfiva. Erreihen die Stammaktien, A 89178] ; PANTA, 100 000|— 1 696 Delkrederekonto .. E 13 545/08 lichen Bestimmungen verwerttt; der A Rienfapitel . Deffnen a E A AEiS \Aftienkapitalkonto a Fohober rehtmöäkig Widerspruch er- ei l Die Aktionäre unserer Gesellschaft Attientapt T E 62 484|— Gewinn- und Verlusikonto. Gewinn- und Verlusikonto: wird nach Abzug der entstanden X Reservefonds und Nicklagen Son ige Guthaben . . . - - \ Kréditorertonto; g E Î Me A: j Hypotheken . . « «.«. Vortrag aus 1926 1 147,74 Verfügung de F Gbr Unterbilanz «o ch----- läubiger 85 871/94 uníeres : b d werden hierdurch zu der am Montag, | Freditoren . . }_237 438/05 P 578 95 863/52 | hinterlegt und zur TUgU Gewinn eus der Widerspru wirksam unh ver ‘as den 20. August 1928, nachmittags | E An Soll. RM | | Gewinn in 1927 24715, —— | teiligten nah dem Verbältnis eins{hl. Vortrag - £5 421, 0E uutetee Ga A S Uhr gu Büro dee Firitt 399 922105 | Verlustvortrag aus 1926 .. 97 188/395 647 939/66 | iges an Anteilscheinen“ gehalten Mlzoptenfonto b N wangswe?ie s unserer Siamm- Fr. Möller G. m, b. H., Brackwede, Gewinn- und Verlustkonto Allgemeine Unkosten . . } 829807 N Gewinn- und Verlustkonto. Dresden, den 21. Juni prriatiate ‘--- «J M iebt S utias iverben die eingemliian i stattfindenden ordentlichen General- am 31. Dezember 1927. E URILG i B 2 E 50 | Seinrich U E ransitorisches Konto. . | : | Siomma?tien zu RM 20—, soweit ¡ versammlung eingeladen / Ti E j ° micht er- 7 be Tagesordnung: i Soll, S R _1 082 651/9%% insenkonto, Soll is 02 9 166/29 ia Pen Aben, als freiwilsia zum Tim- S 1, Vorlegung des Geschäftsberichts, | Unkosten „6 15 269/70 ¿ err ines Abgaben . 74 989|84 i 14 L E E a0 Ua der Vilanz und der Gewinn- und | Mietzinssteuer . « « + + 9 081/24| Per Haben. 99 025/67 | Versiherungsprämienkonto 6984/50 Verantwortlicher Schrif 1088, zu MM 100 .-— bew. R 1900,— ä Verlustremung fr 1987/29, Restkautgeldaufwertung « . L E e 11 473/55 | Reparaturenfonto . «- - - 13 905/02 F. V.: Weber in A umgrtaié:, jojern iét von dex Aftig- 2, Beschlußfassung über Genehmigung 38 783106 | Lvetse Melinne a « 3/28 | Abschreibungen 2730459 | grantwortlich für den Arxio2Æ j Einreiderza ihrer Sibf- Ln der Bilanz sowie Entlastung des —|— | Neservetonds . . . . « 10001 2 retung S 24715178 an Mengerins, S hb a Wi oa eur bas Geger- 03 Vorstands und Aufsichtsrats. Haben. Verlust E 949 139/45 | Gewinn in 1927 „. Ma astelle (Menger A Dans a 3, Wahl von Aufsichtsratsmitgliedern. | Gewinnvortrag « « « » « 9 076/34 1 082 651195 157 065/98 | Verlag der Ges oe /. D S 254 j 38) E 23 uni 198. A Der/Giedenes, Mieteinnahmen . « « « »| 210 | Der Auffichtsrat besteht aus folgenden Haben É Drute De o P i E Reno Taeck & Cie. A A Aktionäre, die an der Versammlung | Bankzinsen « + «++- 395/40 6h l Busch. Berlin, Dr. Georg | Betriebskonto, Ueberschuß 155 846/43] Drudck der Predi Eer j 4193: Aktiengeielichaft. H teilnehmen wollen, haben ihre Aktien | Verlust N Ea 2 466/39 Tren: T Dr. Alfons 3 voiiaer Oonto, Gèit 1 186/20 | und- Verlags-Aktien els 4 Der Vorkaud. ia i oder den Sia tlagungegein a 38 783105 Zürich. de T A E S Tctecsus i 33135 “{ilhelmstraße 190 tirben sballicte Bilanzen genehmigt Hie 2 mul S rojaztfer. Genezalbireftor. . d Notars oder einer Bank bis spätestens L 8. Juli 1928. i Beilagen 28 wurden sämtliche Bilanzen ; : os f Í j j j Leipzig, den 15. Februar 1928. Leipzig, den 18. Juli 157 066/98 Vier M mda ih vie Lic¡uidation ‘ver Geféllscha ' u u Mei A i id ; T M O O daa B r gad leißenburg- Ee Deut A eib wiu Es enstadt, den 10. Juli 1928, | (einschließlis : a 4 276 987138 U E E N | Vent eGletiengeselsat @ögler Dr. Meyer. Cordi, Thomas. Der Vorstand. W. Sh spp. l gei Hentralhandelbregite örlih, den 18, Juni 1098,