1928 / 170 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Anzeige! genbeilage zum Reis cihs- und StaatsFan: atsanzeiger Nr . 170 vom 23 4‘ Juli 1928, S, 2, Erste An zeigenbeilage zum Neichs- und N Staatsanzei ger Nr. 176 vo mm 23. Juli 192 8, S, 3,

[88819] Berg- Bilanz” per 8 as a Münthen. [39028] S zember 1927. R nte und Maschinenbau [38961] Pahlen Girod RM |9 ein ttlengelellschasf Görlißz Konservenfabrik Foh. B 88068) erung aus noch nit ein- 12 500|—| Die o ig dir Genevalversau l A.-G., P . Braun |Kraftloserklär gezahltem Aktienkapital Mp ns (ung ‘ordentliche "Generalversamm ra fordern | Pfebderéuenn. it der E. n, aa ¡Na ierarE. e —, : | unsere A haft, zu d : | Aktienant e Jnhabe ungsbau- rich Nohr- r die Aktionä II. Verbindli 50 000|— | findet am inde hiermit einl wir | deren N ne unserer Gesellss aft zu-Atiengesellichaft soll eine Aus chüttu unserer Gesell 47] Bekanntmach E Statt. indes am 31, Vugusi 1928, mitiags | seine ie u f ots (tee Wten lterseld Pg Mana" e Lie Besen Bekanntma s(g8000 C0 L S R S , V j - : En / l e oi Ö iqui ; | Bl ci Sei ring : 2 L 53 Bir A hee Pr n den Bamen [Ee n Be ier e eee rid arma L Dit uny zwar P LOSS ‘erfolgen Atti ee qnalobligationen A taundors «& Pos / ewinn- und Ve t 08/47 | straße 1 c Play, Eingang A „O,, pelt n Nummernverzeichni a itterfeld abgel au - Aktiengesells{ - |mäntel sind bei d an. Die À unh er - aft für T oser Aktien (38818) s per 31. D rlustrechnung , statt. g Amalien- | tober 19 Ausfertigung bi nisses in |Brund d g9 aufen sind zen aft | Gumpel, H em Bankhause L geutschen Grundcredi | Ff anritas gesell} „L | R 31. Dezember 1927 Tages er 1928 ein is zum 31. Ok- |beshl es “Generalversammlu auf |zugleih annover, Schill use 8. Görsenname: t-Vank Die - Akti nchenberns on in eeLehag‘“ Leb ; Soll gung der Bil ien unserex G ush in |1926, 11. 9, 19 7. 11. 1924 und 11 metish geord doppelten „d credit-Bank rund- n Firma N er Aktien „Ges, Berli els- | Thüringish ‘Saufficht gemä Handlungsunkost . RM Gewinn- und ana und dexr zureichen. Di Gesellschaft ei Papi , 1926 und 11. 1 . 8. | Aktien neten Verzei n arithi nf). esells aundorf & gesellschaft Bilanz þpe n W. 9. kommi en Wirtschaftsmini ß dem Hypot | M e Z| Geschäft Verlustrechnun während d die Einreichun n- | Papiermarkaktien “10. 1996 alle | die Mäntel abge N E guts [M zweite Veröffentli E N Seppi Poser Aktien r 31, Dezemb ar und Treuhän ministerium in B thekenbankgefeß wi i . « «(249/40 beri sjahrs 1927/1928 des) in W er üblichen Geschä g kann für kraftlos exklä unserer Gesellschaft ie Mäntel abgest zureichen, w der ¿ Deutsche Grund chung. ünchenbernsdo ppichfabrikation L er 1927. als dessen Stellv nder fungiert zurzei eimar aus cles wird von dent i Verlust Haben, sicht t des Vorstands und JFahres- orms: bei de Pen Die an Stell ri, f | Auszahlung e empelt werden ogegen Mit Ausgabedatu credit-Bank hat ordentlichent rf werden in|g Aktiva ie G ertreter Herr Amt zurzeit Herr Land geübt. Als Staats- S A 8rats. und des Auf- Creditbank Fili x Rheinischen | für k elle der niht eingerei Haun rfolgt. und d) Mo) PM 260 m vom 27. De; reita Hauptversa zu der | Kassakonto E RM D eneralversam sgerichtsdirektor B geriht8rat Schüll 00 München, den 31. Dezemb 949/40 | 2. Genehmigun bei der Filiale Worms n | quSguge tlos erklärten Papiermark: ten, overshe Terraing ‘M 6 000 000,— d & Kom- | Go Ln, En E. N mmlung auf | Gieklen S ail as Geschäftsjah mlungen finden in Got us, beide in Gotha. E 18 De n E Dezember 1927 Gewinn g der Bilanz und d sell\ch üddeutshen Discont und ns E enden neuen ane tien | Ko A.-G. i, Li esellschast Min nalobligationen Emissio Kom- | Ge ists (08 6 Ub ust 1928 Grundstück R S 9 11% | de Sämtliche Bekan r ist das D eubevfahr ha oder in Berli otha. E Ftien ° - und Verlustr er \haft A.-G. Fi o-Ge- [mäß den geseßli tien werden mmerzienrat qu. Meben, deren G n 1 aus- hästsloktal è Uhr), na e |B nas 580|— | dem jeweilige mtmachun J0ALe n statt. E Der V gesellschaft. lußfassung ü echnung. Be- in Man Filiale W Re plichen Besti e- erman / oldmarkiwe oser er Firm ch dem ankguthab S 45 5 verpfli en Amtsblatt gen erfolgen im D : Der Vorstand. Ber em i ng über Vertei nheim: bei Rhei orms, |ZeHnung der Beteili mmungen als L n Gu 14, 79 in Verbindu arkivert nah Aktien a Naundo Auf en. - «- 45|— fl ihtet sich, si der thüringi Deutschen Reichsanzei F 0 eingewinns E eilung des Creditb er Rheinische stei ert eteiligten öf ULr quidator. mpel " ng mit Art. 92 abrikati M gesell haft rf & wertungsaus l -. 990116 Berline "1 sie außerdem ¿ : gis en Landes z eih8anzeiger F 38807] tands und A: ntlastung des Vor bel de ank und n B , fentlih ver- durhführung8verordnun . 92 der on in ür Teppich Verlust gleihskonto : 0 x örsen-C ; in einem li regierung. Di l und f. - Südd i ie V [38836 ‘rtungsgeseb G q zum A geladen. ünchenbernsd s B vortrag. 836 63 479|— | Frankfurter Zei ourier oder B erliner Börsenbl L is esellschaft L etallwerk Monta 8. Beschlußfass UGera.s, sell d eutshen Discont M ersteigerung fi ] E as M 46,34 für use orf, ein- | Verlust 1927 7,99 Zeitung zu verö Berliner Vörsen-Zei att (bis auf wei I tania A.-G.,, D des ung über Aend i g schaft A.-G. nto-Ge- ontag, den 6 Me statt am Säch i ark 1 beträgt je Papier- Tages . 10 200,12 Gewinnv eröffentlihen rsen-Zeitung) sowi weiteres L Ho Duisburg- & 10 Abs. 2 nderung n Frankfurt a. M.: vorm. 11 . Augu sische V it Zustim A 1. Vorle orduung: Î 18 568/11 verteilung: : ie in eine bS Bilanz per 31. Banter 1927 anda A e, die Generalversamm: ad | n Bank iliale E R d C Ga alf lg @eshästs: gesellschaft Ita A de P gem E redm ans. L s H Passiva 147 414/86 N 22 n L Reservefonds, sol x É : : - furt, i rn die Df.-V.-O, ing \ s; . 2. 6 fapitals nicht übersteigt; olange di F Aktiv Deutschen Reid nem Ort des sellscha rection der Disconto-Ge- | "Der E Carl-Augus erfolgt | Dritte und l » Vredden, n P bbfind ieser Obligatio S E 08 Is erlust- | Hypothekensuld % Vorzugsdivi übersteigt; eser den zeh ; [ Kasse adi RM nah d eiches, sondern bei | f Filiale Frankf - n Bitterfeld gust Linde- | Umtausch ehte Aufford ndes (bfindungsangebot: nen fol-| 9, Besch eschäftsjahr Grunderwerb en. o. 933 zahlungen ividende auf di V gehnten Teik S bitoren utid Bas O i pa) Berli em Siy der Gesells nur} ei dem Bankhaus E urt und Der Erlös, abzügli mi der Aktien erung zuy Pir zahlen gegen U ? . Beschlußfassung ü Aktienkapit ssteuer « » 49/43 3. nah L n sür Fehljahre; ie Vorzugsaktien | nd Banke 4 983/02 clin oder Dresden zu i, nah | erfolgen. Gegen - Ladenburg | Holt steht güglih der entstand t 50 %iger E zu RM 59 Weilungöma N è Uebernahme de dieser Bilauz, über Genehmi R al 1735|— Mia hee b sämtlicher und etwaige Nah - Maitoaie n, } 201 907/89 h. n zu berufen Anteilsheinen ü blieferung vo Gesells den Berectigt ndenen | , Wir fordern hi inzahlun : B us eigenen Mittel an Verlu Bilanz, der Gewi igung | Reservefonds ooo. 90000/— bzug der d her Abschreibu 2 / late s ae 18 B90[141 S MUINORETaEO O En A aftókasse zur V ten an der | 7: Durck hiermit gemäß nominal PM 10 000,— Obli n für} j strechnung für das Geschäfts ooo 2833 DS en en M ungen und Rüla f D L blen e nteilsheins ü 5,— oder ird füx di erfügung b bil ührungs8verord gemäß M 2,— somit 8 bligationen jahr 1927 , das Geschä 30/43 und der Gratifi n gliedern v Lagen sowie nah | ammlung sind di an der General Zl eilsheins über RM ,— und |E, Ot hinterlegt | Unserer Gesell die Jn! Un ld seplihen Bestimmungen ah den | 3, B eingewinns erwendung ewinu- und V 7 414/86 . 10 % Tanti e auf die Stam n die Beamten enden [- | 326 928/50 | retigt A diejenigen Aktionä ver“ | übe Stammaktie uns y wird [E Qito Dietrich R 50 iger ellschaft zu RM er Aktie MPoldwerted. pot ruittalek| Les R iber di erlustermittl 5. 2% an die zuständ den A maktien; b I j % ü j ' j 60.— mi A des V i ng über die E ung. an die zuständ ufsihtsrat; ' : Attienkapilat Werktag n spätestens a va De r RM 2.— L E Gesellschaft Aktiengesell\ ohrleitungöbau- | Und leßt Eingaytung um dea Dieses Angebot gilt 4 Vorstands Entlastun Verl Eee 6. 2% an d ändige Landes / e der G m dritten | einen Nr. 1 mit Gewinn | aft Bitter U F T A E ubigern die i als von all . Aufsichts und Aufsichtsrats. | “Ee rluste, 0. An Den Ne regierung zu gemeini Pelet Reserv T N O 100 000|— den Ta der G eneralversammlun Einrei r. 1 f. aus8gereciht anteil- Der orstand feld. en ugehöri uf, ihr Aktien en ft RRAM ije sih im Besiy : en Zur ratswahl: rats. G Te bungen : RM |s§ eren Hinterbli b ns- und Unterstü gemeinnilyligen Zwe eservefonds I 10 000|— | Dit rechnet M it [ trä hung entsprechen cht. Gegen }[3884 ; mit Dividenden Dividendenscheinbogy (bligationen befinden, an e obiger | samml eilnahme an d rundstück. . 7. der Rest ent LVERE hungsfonds für Be vecken; Kreditoren c L 63 399168 stu T n den üblihen G g nicht Aktie unserer Anteilschei größerer Be- 49] ' schäftsjahr 19 B für dag Q enn nicht innerhalb von d genommen, | reti ung sind diejeni er Generalver- Aufwertungsausgleihkonto . 3 675|— sofern die G fällt als Superdivid amte und Gewinn R E 114 589 68 | Tautende hre Aktien oder di Me, tien unserer Gesell E können auth Hattinger W atithniét 98 ff, zusamme a8 Ce Mi der dritten Veröff vei Monaten gt, welche ihr gen Aktionäre be- gleihkonto . | 14 935|— Zahlstellen: Di eneralversammlun idende an die Sta E Cs 66 n Hinterle e über diese mark 100,— ellshaft über Rei B asserwerk A, G i etisch geordnete n mit einem pfanntmachung i entlihung dies am ziveiten e Aktien spätest Effekt urt a M. Stelle Die Gesell g nicht anderweiti mmaktionäre R .. 48 64616 Effektengirobank gungssheine einer | Werd ,— und RM 1000 cihs- ilanzkonto H ns in doppel n Nummerndez, Mneiger ei g im Deutschen Rei ex | versamml erktage vor d estens | Effekten, Kursverlust T5TTO|Z | Auszahlu tellen zu unt an verpflichtet eitig darüber verfügt. M Gesellschafts? entweder bei unserer en. Die Ausreichung der bezogen Le E n E T0 nex, Mnzeiger ein Widerspruch gemä U E E E er General- | Qusunkosten ust . . . « | 2413/70 | die ahlung der Gewi erhalten und jeweilt sich, in Berli ügk 0 Gewinn- und V 396 92860 | einer d asse in Görlib unserer urkunden erfolgt ing der Aktien- Soll A A zum Umt er 1928 (einflietlis f, 1, 2 der oben an gemäß Art. 86 Mie otar hint lee aft oder “git ode L E O 96 05 0) di interlegung vo nnanteile, die Az eils bekanntzugeb n und Frank- i E : erlustreWnun er na&stehenden S oder bei | Rückgabe de lgt umgehend Grundstüdskonto RM mi ausch in Aktie ließlich) Mihrun sverord geführten Durch- ünchenberns erlegt haben. 0 o 9|71 | die Ausübun n Aktien zweds Tei usgabe neuer Ge geben, bei denen di q. tellen: Aktie: r über die ei gegen |Gebäudek onto « „z | mit 50 % iger Ei n zu RM 500 Mer Olaubi nung durch ein )- | Der Vor nsdorf, 18. Juli « « + [2162140 | [aar g von Begugsre Teilnahme an winnanteilscheinb y : Soll G bei der n Görlitz: en ausgestellten Em: eingereichten ekonto . « » é 33 877/20 | in Berlin: nzahlung Mer Glaubiger er olgt, dess en Teil |Nau stand der Aktie! uli 1928. La gane beschlossen echten sowie all den Generalv yeinbogen, j 10 An Unkosten RM 9 er Commer gungen bei t Empfangsbeschei ocbassinkont «03940 i n: bei der D sprüche mind , dessen Goldmark undorf «& engefellscha G T9 22881 | LeioiTe verden, finn die Aktlenurknndei sonstigen von ei ersammlungen 5 i A [ktiengesell z- und Privat-B die B | derjonigen St \heinti- | Brun O Ls in Leipzig: bei eutschen tanfprü estens 15 24 d - schaft Poser, Akti ft | Miet ewinne, L Sees lem Für di erden können urkunden betref on einem der G 1 (20 e Gewinn A 43i 671/15 bei der ellschaft, Filiale Görli ank | f jescheinigungen a elle, von der |Ma}) nenkonto - - ; | - 20900|— | DeRtiQen G der Allgemeine! arfansprüche sämtlicher er Gold» r Teppichfab engesell- etenkonto auf RM ! die leßten vier Geschä esfenden Maßnal Setello C L h z S k d. : gEU- ö S N u z 9 K dieses A abrikation i Zinsenkont S r S L 38 : M 5000 E Ler Geschäftsj s aymen fosten- M 48 64616 für die En U Ten Lu Die Bescheini usgestellt worden |Rö dinen- und Kesselkont 2 350|— während der Rer Anstalt iney bot in Betracht Welieiber es An- H nchenbernsd n |V o 8 370/25 | 1926 und Vorzugsakti tsjahre wurde t t reußische Ob Bank rtragbar. Di fungen sind nich Nöbrenkonto -. o 32 500|— | tin uret blichen Geschäfts tragen. en Gläubiger ermann Rei orf. erlust pro 1927 00e 6 658/44 | au nd 1927 je 9 % ien für jedes Ge n an Divivende / b 480 31713 bei der Deut erlausiß bereti Í ie Umtausch t |Wassermess 0 9% Ge hen. äfts\stundez Mi Der Widerspr ¿ Paul F eihmann E OTL f RM 3 750 000 ¿ auf RM 3750 ( chäftsjahr n verteilt: 6 2% L Haben L Görliß; hen Bank Filiale | Le tigt, aber niht ve stellen sind |Ma erkonto 000|— gen Einreichu E: erspruch ist an Jacob-H i 0200/12 2 ‘halbdividend: )00,— St r, ferner 1924 8 4, 1925, A ; . ; i a j Ftaats den artu ivid Ti ammafkt %, 19 E Für Fabrikationskonto . . | 48031731 bei der C in Verlin: E egi! imation des Vorzeigers der Ep: Deb L a G S mit 80 9 iger Cini iebent, Heren Pin Geerin | 188847] E Der Vorstand, O tt o P E 22881 Bilanz derdenberitigle Stommaltien 14 K [ er Commerz- ; : _Di EUBZUNgen Iu - | Koblenbestand . eo 8 491182 | 50 ; Aktie zu R M hüller in G ‘andgerichts i | edotti. |K - er 1927. : | Mur, im Juni 1928 480 317131 r R ai und Privat-Bank über RM 5— und aunferer Gesellschaft Bank hefkonts Lr 8 679 75 sGeinbogen inzahlung nebst Dividenden a R im riditen und is Deutsche Grund j Sauthabe L Oi gigen l erk Montani L bei d utschen Bank is zum 31. Ok 6,—, die ni ankrüdcklagekonto E N 466/65 | Nr. 1 f, aus 1 ividendenickeind ung eines deutshen Not eini- under B T B uis Bartltiladi t Der Vorstand Aktiengesell{ i dem Bankhaus Geo] sind, werden tober d. J. ei idi Eisenbahnkautionskonto . . 96 931|50| , Der 1 usgeveit. rscheing Mnlihen Hinterl otars oder einer Prospekt über edit-Bank estand an Scheds und Vankhäusern - - 5-5-0 RM |H b “er Vorstand: Sempel & Co.; eorg Fromberg lichen Be en nach Ma Ye ingereiht | Kriegsanlei onékonto . . 0 \ r Umtausch erfol ; Mrolgte Hint egunagsstelle über di 3760 Stück ü RM 3 75 niï Zu Got Wertpapiere S S A . 117 74613 s J D estimmun ga der geseb- Ka eibe usw. S 100|— ofern die Aktie gt provi ionsf : Mi ligati n erlegung der Ko e Di üdck über je RM 0 090,— n ha. Bestand an Golbhypotheke 6 0 D 0.4 0.0 11336 I F [38733] Cl S in Dresden: klärt werden n [Ur kraftlos ssenbestand . .. 1|— obengenannte n an den S lte T hligationen beigefügt ist mmunal- in G ie Deutsche G 1000,—, Serie V 9 Stammaktie Best an Goldhypotheke R E Ss P E 33 931/32 08 Kolb Jmm Credita Allgemeinen De Aktienanteil hei 8 gleiche gilt von Sa C Goid 8 1 002/65 | werden; idG Stellen ind da Mheinigung muß den én b Die Be- otha; eine Viociamiederlastang besteh ist 1 I, Nr. 50 001—53 720 N an Goldio triebe E a A ; 1 376/99 b Aktien,Ge obilien- und Terrai bei Grigy 2 ven Abteiluna Deutichen taush in dias die den zum U E 931 85 Provision be rnfalls wird die R Mie Litera-, Serien- Lan etrag sowie | geseh ie Bank betreibt erlassung besteht s e R sie i loren: arlehen » 5 E 103 2 696/77 H Bilanz þ sellschaft in München. Aktie! Commerz- und Y resden, | Betrag nih ammaktien erforderlichen | Kapi Haben Slot | Die niven Atti Wzeihnung ‘der Kom Nummern- enen Geschäfte die im Hypothek cs, ; fie hat ihren Siß a) Zinsenforderu eo eos 223 991/45 E e er 31. Dezemb nen, Aktiengesellshaf Privat-Vank | Verwe t erreichen und erlichen | Kapitalanl : sobal euen Aktienurk nthalten munalobligation Das Grundkaj ekenbankgeseÿ v b) Diverse D ree 364 000|— ? er 1927. bei der De t, Filiale Dresden, | teili rtung für R uns nit zur | Aktienko Ras 9 O wie mögli unden werda Die A en | holten Erhö apital betrug ursprü om 13. Juli 1899 Ganta¿btuks À ait U L A N 726 02 f Aktiva Dresden utschen Bank Filiale eiligten zur Ve echnung der Be- ypoth f D e CEEA 8 175/47} U r die eingerei egen Rüdtgabe de flen angene euen Abfindungsbeträ nom. Sale hu seit Märi e ag lich M 165 000 vor- Banko 6 ude in Gotha S S E E BIA )21,96 rundstücke: Blo A bei dem B iliale | Die auf die cliquas gealts Ward thekenkonto « + » + « 120 000|— | gestellten Em ichten Aktien au hei r unabhängig v träge | PM 3 412000 000— auf Papierm 000— und gebäude in Berlin. - 20225077 1 676618/84 |- - 2301 mmobilien: Bes A 38 0871 E L aen f Tov Elimeyer pentdae ca ei ie „frafilos erflärten Gewinn 1927/98" O 15 B per en Sie le gsbelheinigungen W ets ri pa latte ans E ala E Anhaber 18000000 “(eingeteilt in Mobilien: Gotha und O 3 161 mvigs T L 10/0 Abschr 272 500,— assen ex Generalverfammlung Beendi- | gabe des Ges tien werden Set 2 «L. 1006s [ O E ‘Vesceit ausgestellt worda : Kommunalobligationen inreihung | RM 5000 8 750 000 —, für, die E O E Februa eb a 1 376 000|— | Jmmobilien “Eee 269 775 ordnun R Hinterlegung ist g dort bes wird a - 1 ches verkauft. De aß» G 931 übertragbar einigun en sind 24 4 it einfachem Numm Emission 1 RM 5000 Es gemäß "de r die Vorzugsakti en 1m Ver ältnis TrUar 1925 : s B00 B : h —|mi äßi œuch dann | an di glih der ents r Erlôs ewinn- und 852/01 | reti , Die Ste id niólMnseren Ka ernverzeihnis „—; dana n- Bestimmu en unter von 12: 1 | Aktienkapital: 3a | Boriceg- per L L Idi mit Zustimmu erfolgt, wer nn | an die Berechti tehenden Koste nd Verlusiko tigt, aber ni en sind bu fen in G de Zweds Stä ch betrug das Grundkapi iel: Met avre e: pa, 108 650 582 . 1. 1927 telle für mmung einer Ginteë Aktien | diese hinter! gten ausgezahlt sten nto. Legitimati nicht verpflicht Merlin aus. otha und | uml ecks Stärkung d as Grundkapital Soldbilanz-Ve ng von a) Stammaltt | 108 650 582/64 | rlegung8- erlegt, bzw. für L Sol fa on des Vor ; et, de Gotha/Ve mlaufsgrenze bes g der eigenen Mi al also, insgesamt rordnung auf b) V r A | 10% Abschr 204 567,— una bis sie bei einer andere g Pfeddershei Gebäudeabsreibur RM e einigus zeigers der Emp:F rlin W. 9, Bell eine Erhöh chloß die ordentli ittel und E g RM 3755 A orzugsaktien e404 | . 9 045,— vers zur Beendigung de n Bank- cim, den 19. Juli H abs{reibung iejeni Ml u prüfen ¿Men 18, Juli 1928 . evuestr. 14 Stammak jung um RM 37 lihe Generalv rweiterung de usgegebene H S o O D E S ammlung im S g der General- Der Vorstand uli 1928. oibassinabschreïbu S A mark gen ften ant. : Deutsche G : '| Kavi tien, die de 50 000,— ab 1 versammlung v r Pfandbrief- 414%, i ypothekenpfandbrie M8 - ad 7 6500 9009 l Zugang it 22 werden. perrdepot gehalten d Brunnenabschreib ng « - « , [ 2300/30 | 30 50,—, die ce Reich : rundcredit-Vank apitalserhöhung h n Gegenstand des Juli 1927 divide dent 6. April 1927 507 ig ige Pfandbriefe und E H G 6 000l— Mi Zabre 1927 5 Görlitz, den 20. Zuli 38848] Aktieng Mash.e u. Kesselab}chreibung - 960|— | wo1 Oktober 1928 bis zun sp9174] . neuen Aktien w En M E as La Uet Prost nberechtigte neu L Sa eneie Zertififlate . . 347 - L 29 500, Wagg . Juli 19 esellscha Nöbr elabschreibun orden find einge M Konsorti urden RM 2 uriun des Rei rospekts bild le do ige Pfandbri A P64 780 080,— Snventar ningen 732 0224 ggon- und Maschi 28. Alfr f W enabs{hreibung g. 3 660|— der gese , werden n reit ala S ums zu 135 S 500 t d eihsrats en. Die 79, i ; riefe « Sd S6 95 / k itar S A j lichen ah Maßgate F Südde tammaktionä o überlassen r Dresdn erhalten. V 6 ige Ffandbri ooo 00 ) 000,— Abschreibun 234,15 Aktiengesellschaft ueDan E edushaus“ in E ¿1 2745/37 | kraftlos Le Bestimmungex für M. utsche Aktienges Aktien onären im Verhäl assen und verpfli er Bank für Reh on den 89%, ige Pfand iese «ss 1807800; L: Kasse 233,15 1|— Der Aufsichts örliß. Vilanz 31. Mär Essen. Ne Ta : . L 216,20 gilt von ein rt werden. Das s vi alerbedarf, Sit esen sepost restli Mr 140 % zu üglich tnis von RM 1 ichtung8gemä den T: eines 10%, ige A landbriols L A 096 12 364 000. j Außenständ E R A x Pilster, Bn, Immobili r3 Y Gebal unkostenkonto . . «_« 110 344/63 | zum Ersa aare Aktien f vi Hierdurch beehren - wi rnberg. | Grü 2 RM 1250000 ) Börsenunrsabsteuer 4 alten zu A erigen bilelse - o 669 s T2 E reu E Hypothekenaufwertungi “T 98 9/04 E cia ÓA Ant obilten . . . St tékonto L 21 734/47 zun decliche ch Aktien-über RM 500. ren Aktionäre zu ir uns, unsere | worde rehte zn 100 % urden den Gründe zum Bezuge an R neuen baa ini f eo VOONEOOE 8 ufwertungs 1 602/72 eil Essener B « « } 120 960/72 euern und Ab ch7 7 7 11136175 [uns ni Zahl - niht M 500M, den 3L unserer am Frei- n sind, statute ¡ angeboten rn gema Lee angeboten; die n im eigenen Besi T G N glei . gsaus- [38725 D E. e 21V gaben . « « 5 [uns nit erreichen U / . August L schaft zu ngemäß ve , bzw. werde er ihnen Aus e, o 9 003 H B p 1 1, 1997 123 106/10 Bilanz am 81, Dezember Sb s; 7: | 120 sede n 22 044 | pan de elgien gn Ber red tbe i feinen Sool de n E fen Bat od R tg | due e e: fige B me | rira = er 19 oa aae obnft S ck00 S T n. ¡ 5 gung den: urnbe na aus zugefü en ordentli c avon i p Sd G S S L E [5 E l 1. 1927 ä E zt: M Ea aaa S9 ¡1 809/27 | über RM D M die für rals derben ordentlichen Gener ader: Stammaktien tragen die - 10 ‘on micht bezoge vorbehaltlich der endgü L | mog auzeugebenbe Biquibationspsa tos e 20D : Beta 1922 R | na naoh | + Mefipaplatonto ci Me} Meservefonds Zol [Gewinn aut 108 : : : : [108068 | 28 Hin 0 menden nad Bs F de Tagesordnung Kontrelldeanten sowie d fWmilierien Üntersgrisien des Bar gige 9 ie E m cu | | 12234953] ierkonto elg. Akt. Neservefons 68 000|— L S 956 | abzüglich de auft; der rlés vid orlage der Vilan e ist die Unt sowie die Seiten , zweier Vorst orsizenden r ager eine . - und Kommunalschul ififate . , 3 e H 1 566 998 . 1 5 000|— Konto für niht erhobe ¿ 3 922 Berechti r entstehenden K e und Verlustr z nebst Gewinn- Da ershvift eines K G l des Eintr standsmitglieder des | 7 och einzulösende Got Lee 7 uldverschreibungês- 082 481/74 R Passiv 68 —| Divi niht erhoben E 89 793/50 | hi igten aus osten ar dftêberi echnung sowie de ; Das vollein ontrollbeamt ags ins Aktienb und eines | Diverse Kredi B E E 2 v R Altienkapital a, S 11 515/87 ividenden e MWa Haben, hinterlegt gezahlt oder für tis lter bes V e des Ge- | eingeteilt in R gezahlte Grundkapi en auch noh ei enbuch. Außerd Kreditoren und U heine E Es 17 | | s aben Hypothek: Zasserkonto E Die 1 M ussichtsrat orstands und E E E apital beträgt j E em | FTeilungämasy ebertragsposten einschl, Guthaben 720 102/27 | ypothe en : NBlock 900 50 000|— Per Akt.-Kap „Kt » 1 N F n: 216¡— iti ren D Ed S 76 848 A 1e nhaber der 9 Beschl ats. 500 Stück üb 4 auf den J g ebt O, aRgearage Pensionsfonds ne G a s d einsch!, Guthab E 8 52450 F. "Bs ypotheken: Block I u. IL 670 486/07 | * Tlageko “R R A 10 . e via Hvvotbeken ietenk E S “2 1488 ktien über RM 50 umzutaushe N lußfassung über die Ge : 12 500 er je RM 50— ber lautende Stam ,— und ist Ordentliche V E S io 060/00 aven Der f K M eiGete III. .} 732353178] Delkrede nto, geseßl. . 500|—| 2 nk . . . 36988,52 Install S Pen S O 915/62 E von drei Monaten können imo i der Bilanz, Gewi R Er Me D A S eN, Außerord ntli E E ie » 2 « ch« | 1ER t üdlage für Steuer . d 762/30 N 4 20 i O i R IE -°, “e «] Q] O naten nah Veröffb i firechaung und die Ve und O A E E a Es Gen nsiezockewtluhex Beierwes S e0 S e E 144 26 (90 ‘M s teuer 62/30 ¿1 1015/87| Vrauerei nvorhergesehene. « » » » - 1244/58 | Deut ersten Bekan : dung des Reingewi die Verwen- E ; f, A as —26 000 inn- und Verl ondé - «- e000 26046 | ch2 nterimsposten n 6 9 701163 ueret Rubegeld E L es utshen Reichsanzei ntmachung Enil eingewinns jowie ü! 750 2 O "n 25 001—27 rlustkfonto: Reingetoi ga o 1 450 009! ck20 p A L L A 3 60388 Eten. ban4 11 515/87] 3. 8 Elshorst 12500 O ® 1/50 shen Staat3anzei zeiger und : fi lastung des Vorstand ie über j 3750 O d O Ee IV, , 27501— 7 500 t ¿25 0 0/00 50 e M L O rzg. Land! . Januar 1 . Lonbh. Le T : 2-7 182/92 zum Ablauf ei iger, jedo htrats. s und Auf- | (oie RM e V, 31 250 0 Fre Al L 7 A g. Landw. Bank, uar 1928. O | Gewinnbortr A 5010/72 Bilanz mit A ablauf eines Monats n d l fusfihtöraiowalc f-| RM 10— 2006; 7 anf G E 6, V 5000153 750 6% Gewinnanteil auf L ‘ewinnuvertei —Z 4 f „—Gewinn- und Verlustrech E _Ler Liquidaldt: Mar Sturm ewinn 1927/8 E 10/80 re&nung wird genehailgt. und Verlust- ritlie, G zum aa S, l U bis ¿u 140000 Grgublapiials um oweit sie bei it 5000 auf Nam rgugbaflien, 500 Stü über j 1A TiRA Gs: M 2 - 000,— alá i E \ B Unrequug. 3 burm. f Da Eppi Der Vorstand [6 schaft r bei unierer von Inhaberaktien dur Ausgabe esiz eines Ls Ausgabe niht e Tantre Vorzugsakti E E deni Mie anteil auf KVi : e alte Ci É E O Tae (2 Tetuto - -| nf 1000| Suties | Seminy, od Veriaieunns ping, Peidbidel., Mever. gabs «Bherspruth gegen ps 2 Ie A L UIE e DERE O Lie Kref s einen is, | 22 be, Portmgeezas 85 deus R Ei, h vi B E Lt t rhaltun 1A 06 4 e Picke 1. April 1927 bis 31. März 19 Birk rat. r. | ga diese LEL ußer der L nNUng der bisheri Um. UM- D DUT en an A . Xuli 1933 i N enden K 4 : ind, im an den Penfi g zu gemsei P e eiae) tien (% Jahr) 75 906, e M n aser und Licht oe 9 046 39 Aktien esell nhahn & Soh is 31. Mär T enstodck. V I erklä T s{hriftlihen Wi altien in V herigen Stamm Rüdckzahlu . ußenstehende we 3 1m Be ib de onsortiums Di 5 - 1onéfonds innigen Zwed S E M S gm L s chälter und Löhne « « « 6 163|85 | S gesellschaft, Chemni L S E ollmer u. Hoppe. j [chaft i gegenüber iderjpzu öhtem Sti orgugéaktien mit - | jährige ng ist ab 1. Zanu der veräußert no s Konsortiums geb lese | Meer Gewinnanteil auf RM3 756 06 A A 32 702,49 6 N ligemetne F e bA Ea r den 31. Dezemb 6 [V Soll. [38964 e. | [haft ijt zur ord unserer Item S AE ér-| Mgen FALgangoE n ar 1929 zu Ander s gebunden | 00e Stammalli Toi inte 3 eia duc mib nin 3 ied éi 6 540,70 f e 73 er 1927 erwaltungsk ] hebung de „ordnun mäß: orzugsdividende nspruch auf uf eine nahzahlungé lässig. u 115 % unter Einhal erden; ihre NBortra -: jen (14 Zahr) ,— alte und R Sw S 6 540 7 t i Pam eme Bo eM o 16 576/14 Aktiv : | Versicherun osten .. d s Widerspr gen Z blun mit Na Liquidati ungéberechti A mtlihe V haltung eine e g auf neue Rechnung ahr) - » RM 3 759 909, 540,70 B e E Í de s . «+ « } 432/30 Hannoversche : der wide uchs erfordetl gsanspruch und À e | be ion auf v gte Vorzugsdivi orzugsaftien r halb- R: "m A 4 ersiherungen © b1 551 59 Grundstück und G Z Steuern A S 173 Terraing Aktien 9 TIPL e Ilktionur ent evorzugte Be os nspruch auf tra der St orzugsweise Befriedi 101 nde von 6% s en Anspru E p A 281 250 L 4E emeindeumlagen (Städt. 1 935/16 | Maschinen, Stri bäude . | 489 890/— | Seridits-, Notar- u. Si 2 4200| A.-G. i. Li esellschaft | sie vo iber RM 50,— e Ä Fiquidati ng bei de Bei Abstimmungen und Vorzu I ies than 115%. Î sowie im Fall de E s B B l 2 Gebühren) gen (Städt. 1b Kasse, N ien ch1 WITSN Toft O, Nee, u. Stempel- 730/12] Die 6. i. Liqu., h ibe x ANE otar, E A rung La Ante Aent T and E E Wer Aenbecun A zen in der tg u T Ausga Sewinun- und Verl ———S | P bunt :| f t 2 a: „e, Minde en S ra n E S S Mien a Lte L e L E aa Buer L A a2 O fidlag I do! 0 d A E B - « -| 1603/40/12 Uhr, e „Dienstas, | und rg geri igöcheine Eau Sevadcte ver Vorzugsaktien Gene Aen rig r Sälen ben 150 000 wölffates Bccwaliumgöloien und Seuern E E Einnahmen. | C E O ai 1 604 368/44 s 3230/37 Stiller. S fi Gumpel, Penneder, ruGsfritt belät, Ablauf der Sie a pes einzelnen Alien: Die Einziehung Beneral r diener na der Vorgugsattie S000 | Zuführung gun E endaa à lr np e zu : = | Aktienkapit i | Betriebsei ben, l : indenden : | fall verliert seine Wikn Diejenigen Aktionä - | Ankauf, diejenige v mortisation vorges göaftien wird d 2 pen zum außerordentlichen 4 898 41 6. B 240 187/22 | Gef M e + Divide innabmen i neralvers peretórg b Mor s Aktion seine Wirkun FEene gen Aktionäre, wel e 4A f: diejenige von wei von Aktien de m werden. 1b der} So ervesonbs ordentlihen 1/63] Darlehenszinsen - 42 35.— j tetseinnahn Re epl. Reservefonds. » - 700 000|— | Dividende Essener Bank . ; . 3221137 eingeladen. ammlung ergebenst ktienurkunde är die Hint O ralversammlung teil ele an dieser luslosung, Kündigu eiteren Serien au r Serie I und II Zuführung zum PenjionSfn Bergüitz E ginjen . | 5 642 930) ? E E A 117 837 Reservefonds A r Bank . 9 Tages H , spruchsfrist n Ner Ablauf der Vi Wen ihre Aktien dew nehmen wollen, | been bestimmt V oder in ähnlicher aus dem Reingewinn fann dund fei a Pensionsfonds - 50 009 “r P S auf s i N, vie 4 769 | Restkaufschuld. - « » - « E —| 1. Erledigu gedordunne: Ercel&on b fordert. uigestellten Siictértagies die hierüber | Zum die Srliudee bér échtérat. Bei jeder fe ersolgen. me E aen EA Ps as Bankgebäude E E T 1447 ; t N, BerpslicGiungen « + » f „gir die Ridtigkeit der Bil rot E V § 33 des Gesell- On Le E E 2ridbaiee Mr en Bankanstalt E Beich Nennbetrag in Höhe ane. cir B A en Ctm rge Aer A ert Bt nie Cetiaiits m a e a 1 66497 Verlust 1927 L C L A . E} erlusirennng, anz, Gewinn-] 9 e. bezeichneten Ge- p vie Ba g de 50, 5 ung, den a vor der G ESEA: am| nus. ü is zu einem M en pt ei neuen Aktien | Gene und 000; —} Verwaltun seien j 193 492/76 Fin R d 199 a . Juni 19: . euwva hl worde b i : aa vor i: mm- ch orftand bi L Ver “r L beitr gStosften- j Kolb Jmmobili SOTIE Gewinn- und Verl E, Hal e Aufsictôrat werden ps 29 des G E iovert ge il Les Gesamibetrnge n én "Vetta während, Ms ade omitglia andémitglies 15 Berlin, Be ee bei Dr. jux L ate E S 607 ns cin N 4 876 : di en- u . U : : kand n : "1 f . x d E - FSLL f E A E B 720 A N: A C E Sie dd E S N E idt | Verlustrehn e Bilanz nebst Gewi ° pi lungsunkosten ranz Shäfe orstand. oder G übe ihre A näre w tiv mer Uebern nem beutshen Nota mindestens sieb neralversammlung L trat an Gold-Hypothekenf g: 6738 5883 j ‘. , é / ttien unterbleibt. Yinterl ahme ber V r sieben und i zu wählend davon waren order mit den feu ec haben wir geprit und R T Es «f 647 116/19 Conr M W. Schmid#, Hinterlegungs r dieselben lautenden enigen An » M egen, diese bi erpflihtung zu erren Henry Na L fünfundzwanzi e Auffichtsrat b einschließli in das Ungen der Gesellschaft überein b Bde eingewinn. « « « + » 66 352/92 | Die vorsi + Meister. Felten Le E E nebst ei 50 haber von Aktien b geralbersam s zum Ablauf de orsigender); De lecon - Bag Borstands Mitgibers, oge res ih GM 87 ister eingetragen GM 102 858 396 i t überet rten Bücher 0 13 249: tehende Bil rzeihnis der nem dop- , die nit Miderspzus asen, sowi mlung baselbst r} Berl ü Z g Solmfs rstands der Dv , gurgeit aus den für Liquidati 988, getragen 88 P München, de e al mmend n 94924 | und Verlustr anz und Gewi Werkt spä habe t M, jowis Beschei u be- n (stellvertretender en, Geschäftsinth esdner Bank : x Liquêdatio 5 Bebekun B e den 20. gefunden, schaft echnung der bine [fails dét vor dem E lle n, werden auch in Mi Lnterlegu scheini minister 3. D Vorsitzender); aber ber Disconto-Ges Berlin Go 271,75 nspsandbviefe : Micaiiner À Con H 79G 71819 | S4 METE 1008 Bube Aktien-Gesell: | Hemnove oder bei Bi | A nar freiwillig, in Dm legung, welche die h e on | K 42 R er); Eggers Ehe E [der Budanf mungl-Dorl Das | Nevisions-G & Co., abrik En, . März 1928 in Essen v ver oder bei sellshafislasse i KM 200 ig, in 12m Rd genau nach Numane nterlegten | Bankie ankier Dr. Geor Ebert von Blüther Ober Bauer, Staats- r Umlauf ax Gol E ite E L „Gesellsch ationskonto riditig be babe ih geprü om H. G bei dem n | git von umgetaus, een muß, Nummern ersihtlich ankier Kommerzi adt, i. Fa. L , Oberforstme? GM t n-P e E } Marschner aft, insen 0 ch0 724 34318 E unden. g f und str u den Aktionären hei J bei de oweit bie te Kommerzi i enrat ol mm . Behrens & Si x Q. D. G 35 785 lg P, fartdbriesen (ei Ò A GM 96d Si O 1 en, 31. Mai 19: E18 a nl Ster | A ia be in Mhiigi fpaeene Gorstand rlébleguna | Seide, * Wilhe ulius L ng, i. Fa. F. A. öhne, Hantburg: Os E E insel 000,— 99 9 374|34| Carl Huff ai 1928. uno erlegen. - } au L Aktien grm 1,2% spätestens in Nürnberg er ig; Wilhelm Kleemc ein, Hannover; Fri ‘Neubauer M 1 Gotha il-Obligationen onSpfanbbrief E : beeidigter ; ver, den 20. Juli D id bas Gegenteil bent L M“ Gere ens M MEMN -| Berlin; E emann, Mitglied des ri Jay, agdebuxg; Berlin, im li M £) GM 98008830 t Stan | Sor uhe Bres L T “'Dresden/Vertin, ten 2 Pun pad! Legt, Bett laus: Ses oents der Prin: Be | A C Saa E R E eo Lasker gesell s: Ver g, den "K, Charlottenburg; pzig; Exgelleng Dr. Erxt vallerie a. ? Grund vor S z E f e] cat Eta S C Ban L D fers, Bere: Vase emen I Hut Fo mas Brand T Pen ersath Dürho!+ “e SNCLETTEN 14 & E, O bebaber Frant L Bankier A e ripelanter, Berlin; | gum Handel g A Sani iee Siegmnesienn, K QURE far he Me aaos “68 x a , E - E S Friedri Biel x i N und . Grunder of 1, B out Grim fas t L RAUR a E dex Generalversammlung gewü 2 ¿gera Oberst 9. D. Berkin, Frameéur: x Vi gr fee menge a rum L hin 1000, sür jedes Mitglie gewählien Mitglieder des Aufsihiornts furri e. M. Hamburg, beipaig, Magdeburg, im es Mitglied und RM 3000 ithe feste Bergirtu Deartiche Bett Simon Discomiv im Zul: 1988. für den iaonfsikenten, L. r v a ger eq mig a Mitan : Co. Ls x E auf ME G, F i: F. Eg 1 mag ents C.redit-Anrfialt. E “A AP E