1928 / 171 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Anzeigenbeilage zum Reichs- und. Staatsanzeiger Nr. 171 vom 24. Juli 1928. S. 4,

Erste Zentralhandel8registerbeilage | F n Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger F

——— [S

d j t : [39297] Bekanntmachung, [89507] Bad Heidelberg [39510] [37826] [38135] Bekanntmachung

; amm- ie Fi Lahn-Marmorindustrie, | Von der Fa. Georg Hauk & S Aktiengesellschast, Heidelberg. acob Meyer Aktiengesellschaft, S 10. Sulî 1998 bee 'Ge- E m. T: in Flache ist dur Be- | der Commerz- und Privat, Bank Akt; În

| ien 4 Phont Bremen. fellihaft in eine Aktiengesellshaft umge- | |chluß der Gesellshaftsversammlung vom | gesellschaft Filiale Frankfurt, der Darm« - ch R ch B umiansch gem: der Berordnung zur |Dritse Aufforderung zum Umtausch | vaydeli, Die Gièublger werden gemü | 23, 1 1398 aufgelost worden, Der Unie sinfer und yigfionolbant Kommand taiel zugleich Zentralhandelsregister für das Deutsche Iei is A urcchführung über Goldbilanzen. | der Aktien gemäß der 7. Verordnung „-V.-D, aufgefordert, ihre An- | zeichnete il zum Detben fcl bee Seuisdin Gar ial ain), T nes En erng, 3. April des D bee Gol tag raliais Mainz. pen 16. Juli 1928. GiaRE fer, Gelelichaft werden 0 ‘zu der Direction der Disconto - Geld \ l . (71. Verlin, Dienstag, den 24, Zuli F s ; ; „| Wir fordern hiermit die Jnhaber Julius Sichel & Co. A.-G. |. Liq. |melden. L aje Urantsurt a. l, der Dresdner N 5 ; A fapitals i von RM 140 000 7 Reichs: uñserer Aktien über E 40,— eia Der Liquidator: Josef Ganz. [Alwin S E : 1 Pt raa ai Bank in C D M, ‘ias Feitlels : Juhaltsübersicht, 3 j # E T bie Gold: Gewinnanteil d Mbeki, mit Mi a en | [30170], Vilanz der E Grunelius & Co,, E. R eO, Megler Erscheint an jedem Wochentag abends. Bezngs8- Anzeigenpreis für den Raum etner 1. Han Ae 4 4 I s der Verordnung Le 100 2-4 Eeivinnantallitinen und. einem llen, Bt i T C Adel ad O E „Gebr. Sulibah it preis vierteltählih 4,60 Alle Postanstalten fünfgespaltenen Petitzeile 1,05 K 2 Bercinrg/ie el, 2 4 j ä dneten Nummernverzeihnis : + e Dampfer Frtedericu et uns der An ung von nehmen Bestellungen an, in Berlin für Se j ie Geschäftsstelle an. , regist / j s{lofsen. E Li i i - m. b. H. zu Mülheim-Ruhr ist| RM 30 000 000 auf den 2. Anzeigen nimmt die Geschäftsstelle an. | 4. Genossensaftéregister, F Der Kapitalherabsepungsbe|chluß ist in stens P Otiobee A068 zum Um; Aktiva. RM |H laut BesHluß derGefellschasterver)amelung lautenden Stammaktien, Sit au die Ges@ältgliele A E Befristete Anzeigen müssen 3 Tage d. Fe Ul T das Handelsregister E. t dur | taush in Aktien über RM 100,— bei | Gerätekonto . . « « « « | 138 000/—]| yom 7. April 1928 mit diesem Tage in 100 000 Nr. 100001—200 000 über je Einzelne Nummern kosten 15 #/ Sie werden nur vor dem Einrückungstermin -bei der L AIS d Boröleicsfachen, f Die A A: Fr O i der J+ F. Schröder Bank K. a. A., | Materialienkonto « « » - 45 431/63 | Liquidation getreten und aufgelöst. Der RM 300 mit 27 9/6 Einzahlung der gegen bar oder vorherige Einsendung des Betrages Geschäftsstelle eingegangen fein. 8. Berschiedenes E Pusammenlegung L “fol "Y h führt: Vremen, während der üblichen Ge- | Kassakonto . . 1 333/92 | Unterzeichnete ist zum alleinigen Uguidator Allianz und Stuttgarter Verein eins{ließlih des Portos abgegeben. - : 1 und wird wie folgt dur Ati über | häftsstunden einzureichen. Beteiligungskonto « « + 5 000|— | ernannt und ersudt hiermit alle Gläubiger |. Versicherungs - Aktien - Gesell, = a) Die 2000 Stü Vorzugöaktien st ilt Gegen Einlieferung von 5 Aktien über | Lagerplaßkonto . . « « « 58 800/— | genannter Gesellshaft, ihre Forderungen schaft in Berlin, u | nominell je RM 20 werden umgestellt. je RM 40, werden 2 neue Aktien über | Mobiliarkonto « « * « 87/20 fofort bei ihm anzumelden. zum Handel und zur Notierung an der ; R : inri B in Berlin Gu O I, MONRUURITIEN Mer, T R 100 ml Gewinnanteilschein- } Kautionskonto « « « «.- 1—| Mülheim-Ruhr, den 13. Juli 1928. | hiesigen Börse eingereiht worden. i : iag Handels- und Judustrie | Kunsthornwaren: Carl Areh ist niht| Prokurist Heinrich Bauer in Berlin. Os erha go auf fe 40 Sts alte | Bn t Mete ncedea lee | Wiens : : : :::| U De jur Carl Härle | Frantfuxt'a, M, don 2 Musi 1998 andelsregister. [gib dis, vat: und „Grurd | Atiiengeielibait, Le, 2200 1a: mehr Gei wfgsührer. Kou smgnn Mi | Gortcrnaei ee "Gedeihen aer on f i Beträge von Kleinaktien werden mög- | Wechselkonto . . « « - - ulassungsstelle i if i “2 Deutsche Apparate- und | Anheim in Berlin- rriedr agen r / 4 Borzugöattien iber je Kue Q) "1 Sis lihst in Aktien von RM 1000,— um-| Autoinventar « . « Lo O an der Börse zu Frankfurt a, M d besiyer, seitens dritter Personen | pümag É Uschaft. | zum weiteren Geschäftsführer bestellt. | stellvertretenden) die Gesellschaft. Die M Vorzugsaktie über te RM 00. ga “Ga j Verlust per 30. Juni 1927 | 167 325/74 S : A: [38854] | geltend gemaht werden; 2. Wasser- | Maschinenbau Aktien - Gesellschaft. | zu! i Nr. 41176 No rrepa Rohr- | Prokura des Georg Serkowski ist er L b) Die 4000 Stück Stammaktien über R Ans und Verkauf von Spißen ! 951 433/11 [39294] Bekanntmachung, . L unser Händelsregister Abteilung B | leitungsshäden. Der Van Nr. 383 020 E. e, tbe brrg T ieb gesellschaft mit beschränk: | loschen. Nr. 20 459 Dinse-Ma-« d fin 18 Ct Stammen i f egel sone mi V Um q 11. Genossen- [eee Autas anf Full ten Who Satt Gere | Ce u ge Metan | Ser n E he (iee Bastnds: Joh, Wund Dare 1 | siuenban -Attiengeselicast:- Zit N telle. ava. Wertpapieren an der Börse zu Köl jhneten tiengejelhaît Derel s a 2 Hobe * CD3 t- s dels-Aktien- | niht mehr Ge ührer. Nah- ° - RM 200. : " M Stelènt en Akti die nicht bis] Aktienkapital . . . » « 300 000|— : it linger Brauereien Aktiengesellschaft, | wird noch veröffentliht: Die Bekannt- | Nr. 33157 Ejako Hande *| ftebende ellshaften sind auf Grund | hat die Herabsezung des Grundkapitals Stammafien iet L M0 L G f eten L, Pr Amen G O a M ga Hua ale Dante [Een soigenes eingetrage worden: wachuagee der Geldlitass fi (n daé |gefelsgat, «ite. 169 Galanierie: [l 6.3 der Beaordmung vem 21, Mai | gm 4 918600 Reidmanl auf 51 400 C OTS der vorgenannten Stelle zum Umtau Uge» ch ei e * .-. [37724] Nationalbank K.-G. a. A. Filiale Kzl em Kausmann Karl Helle in 4 : a: 4607 Gebrüder D berg | 1926 R.-G.-Bl. S. on Amts3 we D 1el y 0 Stammaktie über je RM 200. ingereiht sind, werden nah Maßgabe ] Akzeptverbindlichkeiten . « | 234 817/51 G l l Bank in K3l lh 6esemtprokura erteilt in der Weise, | einzurücken. Nr. r gesellschaft. Nr. 333866 Danueberg löst; Nr. 2% 445 Transmerkant | um 168 600 Reichsmark beschlossen. Die 2A E, PENIINTE De VONE Degen, Dees der eseßlichen Bestimmungen für fraft- Delkrederekonto . . « « « } 117 462/99), m O7. 2 1906 “find Anteile nud 6 aft: Privat-B k A G Filial Köln, A. Levy, 7 die Gesellschaft nur in Gemein- | Stollwerck Aktiengesellschaft Zweig- | & Co. Aktiengesellschaft für ge- 6 m. b. H. Nr. 2020 Märkische | Wiedererhöhung is durhgeführt. Das O \{lusses werden unsere Aktionäre auf- geseß ; s" Mei ilt von eine 1 Sonto neue Recnünd 1 0.000] vont 27, 2. find Anteile und Ha s rivat-Bank A. G. Filiale Köln, A. eb, e ¿t einem Prokuristen oder einem | niederlassung Berlin: e Prokura sundheitstechunishe Anlagen. Nr. | V- n E L Hanvelsgesell- | Grundkapital beträgt jet 250 000 Reich8- ai E O Een L gereichten ktien er Am 40, Le Rückständige Dividenden ° 703/95 UEA ih Mama aean E Es n e L Si e a 0s Tante P erelimà chtigten zu vertreten für Max E j e eue E, Z Ras - Aktiengesellschaft het m. b. & Nr. 26 989 Verlag mark, Fee N E pr Mgr ee gat gnie L i E d Aktien über ; 7 N j ; ° Pu E d Bühne G. n. b. H. Nr. ertrag dert. A ; doppelter Fertigukg eingureibeiu DIE Be: M 00 eeforderlide P Verwertung] Gewinn- und Verlustrechnung \nof enschaftögesepes- bringen wie ‘bpleses on, NM 250 000000 Teilsuld, Mitern, den Tage Beschluß der Generalversommlung Ga E E Stephan S Ne. 27 298 fapit Be rhohung werden 16 ‘Juhaber- ) Fertig i z n; | reichen und uns nicht zur Verwertung g : hiermit zur Kenntnis und ersuchen die verschreibungen vom Jahre 1928 mit Wi Das Amtsgericht. i ist der Gesellschafts- j [38862] | e-Sxcelsior“/ G. m. b, H. Nr. apita ; M träge derjenigen Kafsenquittungen (Aktien- für Rechnung der Beteiligten zur Ver- per 30. Juni 1927. ermit z N nal et der Divid 256. Juni 1928 ist der e Berlin. / ; e | Kunstverlag Universum G. m. b. H. | aktien zu je 1000 Reih8mark und P-M anteile), welhe die für die Zusammen- | fj gung gestellt werden U E N E: 1928 ber M e I a “bbänliden a0 dorn 388551 | vertrag in $ 12 Absay 1 und $ 84 ge-| Fn unser Handelsregister B ist heute Nr. 27251 Hermann Stüwe «& Co. |36 Jnhaberaktien zu je 100 Reichsmark (E Legung erforderliche Summe nicht erreichen, : der für kraftlos ex-l Soll. RM - |5 f - Duisburg, den 11. Juli s der esellshaft abhängigen Zu- (tem G : ift bei der | ändert. Besteht der Vorstand aus | eingetragen worden: Nr. 41 458. Kruse N h . 27 366 „Melo““ Ge- | zum Nennbetrage ausgegeben. Das ge- R dear Dage Mt fer gar efagfenden, magen | Bennenngaunonen - . | a aug? Dacbbederggnonigate-Gem 1, jühgges ah f Smit 18 d Es d Bette, 4 S de [meien Hesonen, ss wied de Gele L "Ste" Gejenlihase nit be: Gen, d fe An L 28 M Baneti sone Beandigpiel ee fe F L E T Ne x Aktien werden- für Nechnung der Bes | Soziale Lasten „« s « « 99 ls. Fonck M 107 320000 auf d ndorner Maschinen und Werkzeug- ; itali d , + Die | m. b. H. Nr. 27490 Kammerer «&| 165 Juhaberaktien zu ije o M tit etwa verbleibenden Nestbeträgen, den teiligten verkauft. Der Q wird nach | Delkrederekonto . « « « « 117 462/199] Beder. Michels. Fondcken, nom. us den He in Att oder durch ein Vorstandsmitglied und | Gegenstand des Unternehmens: Die G b. H. Nr. r ‘846 FJnhaberaktien zu je A j ; de neue Stammaktien Wirk Alex Kaufmann in Attendorn | inen Prokuristen in Gemeinshaft mit- von Wurst- und Fleish-| Kupsh Sparofen-G. m, b. mark, A T fti E ülbzug, der Kosten zur Verfügung der 460 252/76 L Nr. 429 681477 000 und Ne 610 folgendes eingetragen: 1 att dds 28 096 | Seeiung bon n it diesen | 27 597 J. Meyerowiß & Co. G. m. | 100 Reichsmark und 20 Jnhaberaktien Kassenguittungen (Aklienanteile) die | Beteiligten gehalten werden. : File: ' 5: 670 000 RM 1000 der di: Gesamiprokura des Tenikers | nander vertreten, Nr. 28096 | waren sowie der Großhandel mit diesen | L: H. Nr. 27942 Wilhelm Zeselsohn | zu je 20 Reichsmark. Nr. 28 709 nicht \ristgemäß eingereiht sind, werden | Die “Jnhaber der umzutauschenden Haben: Bilanz vom 31. Dezember 1927. bis 670000 zu je N A der “i s N und des Buchhalters | Alfred Fester & Co. E E Artikeln. Stammkapital: 20 000 RM. | G n. b, &. Heller Afktiengesells haft Kunsst- gemäß $ 290 H.-G.-B. sür kraftlos er- | (ti îte e RM 40,— können inner- | Baukonto . . . « « « «.| 245 82977 L J. G, Farbenindustrie Aktien: F Sobn i . Dem Tech- | esellschast auf Aktien: Die General- | Geschäftsführer: Kaufmann Hans Kruse, | G. m. in, den 16. Juli 1928. dünger, Futtermittel und laudwirt- llten Kain angen (U encule) Yb. von beel Monaten nad Veröffent: | Provsonstono +7» | Lo ge Vermögen | RN [t a, Ssensepase in Franksurt a, Bai [Fler Lôhn f exiokcen. Dem Tei, die Erhöhung des Grundkapitals üm 2M Ser e E gerei Vecfia Mie” s 192, (e e decamtmlung vom V. Jun ritlarien enqui î E 4 e 9 e... f R uis, Sa P O z S , e E E Tam k Cuäguäebendeti neuen Aktienanteile unserer Lian jedo E O, Ab: Gewinnvortrag per 30. 6, Dlles E E 6 960 G zulassen. 21, Sit 108 M is 19 uli 1928 260 000 eihmank A L schränkter Haftung. Der Gesell var t3- Berlin. j [38863] u Gat dex 16 des Gesellschaftver- Gesellschaft werden für Rechnung der lauf eines Monats nah Er ß der O O S T Es 34 585/45 Bank 7/0 0.9 0 0..0 0E G0 roR s Köln, den 21. p W i enDo Das Amtsgericht. y rEehuing ist E n Reichs- vertra ist aim 2. uli 1928 abges n im das andelsregi ter B des Unter- trags einen Zusaß betreffend die Ge- Beteiligten verkauft. ¿Der rlds E leßten Bekanntmahung über die ar Verlust per 30, 6, 1927 . | 167 325/74 Nen E E N Me e Rap ere Ee Die f i: E eciüacuttrin Gee Geschäftsführer T arte a G ore | ei neten GeriHts ist e agr winnbeteiligung Bier, Men ersatien abzüglich der entstehenden Kosten den Be- | forderu zum Umtausch, dur \{hrift- 460 25276 nd Utensilien. _| 5264 Düri j d Doberan [38856] Nai 1928 hat die Umwandlung der | 2 459. R: . : | x Nr. 32 308 : feiligten ausgezahlt bare. fr Ne Pinterlegt. | liche Erklärung bei unserer Gesellschaft L E S delsrogistereintrag zur Firma | Lira Voraasatlien Lit A und p | mann Shlifffke allein. Nr. 41459. | seien - Studiengesellschaft mit be- Bodvenbank Aktiengesellschaft: Der Heidelberg, den 20. Jult 1928, en den Umtaush er-| Berlin, den 15. Januar 1928, mmobilien ..... * + «| 9 100|— Handel8rog| i bisherigen Vorzugsaktien Lit. * |Karminski «& Co. Gesellschaft mit chräukter Haftung, Berlin. - Gegen- ierungsrat Eberhard Wilder- L Bad Heidelberg Aktiengesellschaft, eben. er der Abgabe dieser shrift- Em nfosten L Got S “P g Ohasde | (39295) Bekanntmachung, ps E e Tut in in Stammaktien De eriischafts- | beschränkter Haftung. Siz Berlin. LaNd ves Unternehmens: die Forschung | Dörr Ler BBlin ist zum Vorstands- | q ichen Widerspruchser ärung gegenüber Vau- engese [hate Verlust und Gewinn , « « « betreffend Antrag auf Zulaffung von L Data, de Vadió erwaltung 1p CAAR ciribect uk dio bis Mars Gegenstand des Aa E auf dem Gebiet der Herstellung von mitglied bestellt. Nr. 40062 Ge- L EON ghresabshlu unserer Gesellschaft ist zur ordnungs, Tee SleUeon VEAR R 95 965|72 | Wertpapieren an der Börse zu Köln. 8 Holst Hoflieferant v i Vet fenden Bestimmungen abrikation und der Vertrieb von | Hunstseiden und auf verwandten Ge- treide - Finanzierung Aktiengesell- [ E E ie Gee “U Slafbaaoihe Y Hmtbgerité Bad uber, (0 Sus 26 L Ubsade 7 und d tv | pamenliern, ie, Gele, 1 be | bes sie die Bemertuna des Er | (ese: Wie Wordncna, des Beciot i i 6 i : e : ; ' : h n glei i i ngen. P i r | B Zl eie M [5 as res v L Ee oder TL bee fo [39177]. Geschäftsanteile der Mitglieder | 33 386/50 di Lt A G,, Köln : s der den 16. Fuli 1928. Î 85 gestrichen. Ferner ist as Ee e eaebatngen zu Eteili ér. Gibaritns ge x es | Ges chäftsführer: Max l oe at e dem An i Do rih Grundstücke“ © ; 781 3565|69 | von einem Notar, der Reichsbank oder] Eröffnungsliquidationsbilanz |Bausparkonto . . « « « « « 144205/— Darmstädter und Nationalbank K.-G. a. A. Fu [38857] chluß des hierzu ermähtigten Aufsichts- kapital: 20 000 RM. Geschäfts hrer: ngenieuxr Dr. Georg Krause in Marcus ist nicht mehr Vorstands- G L *1 689 812 6 i ftengirobank stellten] d llgemeinen Vau-Aktiens | Kontokorrent « « « « « « « «118 074/22] Filiale Köln is bei uns beantragt zen. R ie cin- | rats vom gleichen Tage der $ 1 ent- Kaufmann Stefan Karminski in Berlin-| Mitchen. Die Gesellschaft ist eine Ge- ebäude . .1689 812,68 einer Effektengirobank ausgeste er ge ( 300| ale Jn das Handelsregister ist heute ein- sprechend der Kapitalerhöhung ge- | Ka g it vesränk- A : Der | mitglied. j - s 3% Abschr. aus Hinterlegungssheine entweder bet gesellschaft i. Liquidation Akzepte « « « «e «o e :}__300/— | worden: tragen worden: 1. auf Blatt 897, die | dert. Bankier Kurt utmann, Wilmersdorf. Gesells ml nente sell Vat mit beschränkter Ha Mei 1928 | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89 a. 1 853 898,70 55 616,96 | 1 634 195/72 | unserer ' Gesellschaftskasse in Dre per 12. September 1927. 95 965/72] nom. Sa Ho O nent irma Martin Nichter in Bauten | B.rsin ist als persönli haftender Ge- ry Bos Mer abn nl g: D Se c e E evan Geschäfts- S aaa 38264] 4 Be 5 Bs 515,03 binterlegt 0d bo bis zurn Ablauf der Aktiva. RM \N|j 97 «11; ugang 1014 Abgang ua: auf et eS 40 fts Be F wid Lma. s sellschaft rey ist Gee a E esellschaft wird dur men S Ine rex bestellt, so Zet t die De ub 8 F n das Ÿ Ful 11988 “eingetragen t A A 3 C i läßt. Ein etwa er-| Lagerplaß . .- ch « 20 000|— ' i ' der Oesterreichischen redit- K Bau und als. deren Inhaber der ' führer vertrete. und } dur zwei äftsführer geme “list am 18. i R E 286 280,26 8 588,41 | 251 926/62 WiderspruWsfrist be j Stand am 831, Dezember 1927 1026, ten TeR s L esellshaftsvertra derl, Ferner : Als nit eingetragen wird ver-| 1j ‘os Geschäftsführer : 12244 Fr. Weber : O : ——— obener Widerspruch verliert seine] Außenstände . . « » « « | 293 116/52 31. D Anstalt für Handel and Gewerbe fmann Paul Otto - ner in | it der Sllsbaltsvortra dur den | 41 459: Als _n : lich oder durch einen worden: Bei Nr. des L O 4 Maschinen . . 654 678,54 s der Aktionär die hinter- | Beteili 5000,— Höhe der gefamten Haftsumme am 31. De- in Wien E A ; á : t. öffentlicht: Oeffentlihe Bekannimahun-| jn Gemeinschaft mit einem Prokuristen. | & Co., Berlin: Die Prokura [A F Em ov 209,09 | ero af en Menden os Matt der Ber ver 1% Sepiemte | es" Dee Barbitfe-merein umm Hanel an der biesigen Börse u- Wilinbitchen Epiven und, Gardinen R Os naleg i in 4 l Ubleg 1a d Cn e, e eltg acta n dig) Bs, nid Cmseizodey, wird raffen | Johanns Wider i toideA gro F 8 l C E Widerspru 8 rist urÜü or . 1927, T 00D Dc G b S K iserslautern la en. vie Damenwäsche. Geschäft3raum: und in 8 9 A saß 2, 1 Absaß 9 Ü Ka lí- T L e y de Handwerk S j Kasse - « ». «+ 13 542,65 Erreîichen die Anteile der Znhaber 877 822100) “Bie E O Müller. Köln, den 21. Juli 1928, Wbhwibsie. 33.) Amisgeriht Baußen, | und 33 Absag 1 geändert. Der Ankauf | Nr. 2797 Wasserwerks- und Kana 0, [der Gesellschaft erfolgen nur durch den | Deutsches Dachve Ea les | F j i Wechsel . . , 446 984,55 von Aktien über RM 40,—, die recht- Bähr. Frey. r. Die Zulassungsstelle für Wertpapiere Juli 1928. E potheken als Geldanlage ist sationsbauten O. Smreker Gesell- Deutschen eihSsanzeiger. Bei |fxüher Deutsche Dachdecker- uen g 20 L Reichsbankgut- mäßig Widerspruch eingelegt haben, zu- assiva. S nail an der Börse zu Köln, s e S ise d Gesell aft | schaft mit beschränkter Haftung: Die Nr. 5809 Haus Jenaerstraße 3 | vereinigt mit Deuts r Da e rs- N t ain 5 M . 54 425,08 pa den Pa Teil Ves Gesamt- Giätiie, ifi E 46 411 822/90 { A. Düring. ia [38858] ritt 2 e R E x s [d t Prokura des Max Ohsler ey S Geseilschaft mit Dro Haf- meister, Berlin: In B Ln ck10 Eo Postscheckgut- i betrages dex Aktien über RM 40,—, \o | Bestrittene Forderungen « 166 000|— : —— qn unser Handelsregister Abt. A ist | in etragen s d. veröffentlicht: | Luther is erloshen. Bei Nr. tung: Laut Beschluß vom 15. Februa wig Gasedow, geb. * Bering T b 20 435,20 | 535 387/48 | wird der Widerspruch wirksam und der | Aktienkapital 300 000|— ute unter Nr. 179 die Firma „Wil- f V ital8erbs werden | John & Co. Gesellschaft mit be-] 1928 is der Gesellshaftsvertrag bezüg- | Prokura: Max Gasedow, Berlin- 8 Außenständs ——| 4 804 055/28 | Umtaush der Aklien der wider-| Mila «aae 877 822190 14. Verschiedene Die I euts "Bank, bie Darmstädtee Fin Heimann“ in Bedum i. V." und | $60 A b etiam nuten, qu Je ‘1000 lgtacter g meg S » f ist| li der GesWtsilthrer Salo & „Nad: dersche, Vertin: Marga Mole S ¡D D Vorräte . . . . . . . » | 2944 027|14 | sprehenden Aktionäre unterbleibt. Die und Nationalbank Komm.-Ges. a. A., die ihr Juhaber der Kaufmann Wil- Reichsmark zum Nennbetrag ausge- | gelöst. Bei Nr. off-| dem der äftsführer Salo Schwalbe | Wersche, Berlin: Margare atOe, 2A ae ber von erliu, den 31. Dezember 1927, Bek : im Hei m i. W., Ost- vi ndikat Gesellschaft mit beshräuk-) verstorben is, sind Fabrikant Alfred | geb. Splitt, ist aus der Gesellshaft au M 2: Sala d Uo “(t fe M verla ues Mete Peaagerotne | DETCNNMaQUNgeN, See See L Bu Minde d i cnvinnen wen (0) df U Cte ae | Le Poft Lee lies cit S cat a Beil EBe E B L lis F A ben haben, werden auch in a quid, ' L Il BKckum, den 12. Zuli 1928. 100 R xrlin-Wilmersdor 1 ula S e, geb. : | Franz , S PEeL E N 7 Sten Va wiele io weder e f M | GSl Tee Ste Wat (ei V Ddr Bu ete | Bu Wr Bar Tinte Y Su fine [900 Saone f 0A (mar wn ce ati f e l Blume r Pr le Pee Gta f die. bel ‘F H ; ; e en über eihzei erden # j Ü h ; ei lccir atk . Nr. | {ha SelMhajisr | Me P : E i Ra Bete a (u betde le du H blem o G (B Gat Whg Be Dare |L:-9 Mai Mule ve Bli [Emen Mam guce f e f Vie Bogen anae ee" (icitanden Wegener Bupenbinta, Veora eid Ge (Eme 2e Pribita da, uan | s Rückständige Dividende aus naren vel CinretWung lyrer Allen zum } [hast belannigegeben: : tädter und Nationalbank Kommandit- | Creditbank Filiale München, das Bank F n das Handelsregister Abteilung B | «esellschaft: Dur Beschluß der Ge- | oder mit einem n U Su, änkter Hastung: | Splitt ist erloschen. Nr. 9689 Geo. A 1926) 2029 s 9 e 1 800|/— | Umtausch ausdrüdcklih das Gegenteil be- ein Amt als Aufsichtsrat hat nieder- esellihaft auf Aktien, Direction der Dis- Aufhä und das heute eingetragen worden bei Nr. 38: versammlung vom 29. Juni 1928 | vertreten. Bei Nr. sellschaft mit beschränkter : Sp erlolcen. ada 4A : j : lin g haus H. Aufhäuser München, N i lug Saatzucht Ge- | era g Land Gesellschaft mit beschränkter | Dem Max Simmat in Berlin ist Pro- | Poulsonz Die hiesige Zweignieder Se o ev N V heu. n dat Aufsichts t wurden ge- | conto-GesellsGaft, Dresdner Bank, der Bankhaus Merck, Find '@ Co. München, rtethge-Giesede-Pf in | ist der Gesellschaftsvertrag in $ 4 dur : Geheimer Rechnungsrat | kura erteilt derart, daß er berechtigt ist, | lassung i auf n, Gelöscht: I Bürgschaften 26 116,70 Éo aefrel fs deren Einer a bl Daira ilt A dan en irma Mendelssohn & Co. und der Reichs- haben beantragt e g b H Bo ell- reihung des leßten Absahes geändert Dotin Lu er ist nicht mehr stellvertre-] die Ge ellschaft Lian mit einem N 62 990 Schlegel «& Hohl Juter- 2 f E Sthalter ber obigen Vank ersolgt in Beulin und Kaufmann Alsons Polähne, ftrevlt-Geieliatt Attiengelelcaft hier, RM 250 000 000 Teilichuidves 10 Durh Beschluß ber f el ; morden, Tr Mr, M99 Bertine Ne: E E: Richard | Ge aff Es er mit einem anderen [nationale Spedition. Nr. 65824 B G Vortrag aus 1926 anderen Fällen wird die üblihe Pro- | Berlin. Kr. 165 000 000 Aktien Serie B der mit 6 9% zuzüglich eines von der Divk- aummkapital um 200 000 Reichsmar {luß dex- Generalversammlung vom | Kutschenreuter in Berlin zum ae : risten M oen re E a Ee doi See rlin-Mitte. Abi. 86. B 14 745,43 vision in Meng ge raGe Svenska Tändsticks Aktiebolaget dende der Gejell\haft abhängigen Zu- 700 000 Reih3mark a i: uni 198 hat der Gesellschaftsver- | tren Geschäftsführer bestellt. Nr. 34592 Arbeiterheim Y j : E ' : \ ; : by 26. ; Nr. 26919 Steinstraße 5 Grund- | sellschaft mit beshränukter Haftung: G R S E | ' Reingewinn D reliee) Den Q Att Ln (Schwedische Zündholz - Aktien-| {lags ab 1. Januar 1928 verzins! wen a. Rügen, den 27, Juni 19%. | ag in $ 13 Absay 6 einen Zusaß er- k i 1928 ist | Berlin. 388656 | ta E Der Vorstand. 2 g a Amt3gericht. g L stücksgeselischaft mit beschränkter | Laut Beschluß vom 27. Juni 1928 is | Ber : ; / A eier 11 S i fi aud z t Gm G audGiozi i G mz 8 Kommanditgesell- Maich Company) in Stoholim, oen Uktien der Gesellichaft zu den E 38859] doSolgende Firmen sind erloschen: führer f D N T E 4 SefelsgaftSvertrag A E E 18. ‘Juli 1988 R O f. s Nr. 900 001—2 550 000 zu je Kr. 100 i den Anleihebedingungen; eburg, i dstücksverwertungs- | [hrer Keczlsan : E V worden: Nr. 72822. Franz Grimm, A ; inn- 39175]. / erfür geltenden Anleihebedingungen; ande ter Abt. A | Nr. 27884 Grundstücksverwertung lin, r sein Amt niedergelegt | v. Stuckrad und Reinhard Jende sind n : Æ i en $1: Bezeniber 165 | Rordbentit up gertehe 8-6. | {afen auf Akfien, n Sbsntana ader tive Be ¿abe u 10% P M m Ke nrn eq Vos |Mfienocfentese etage (pi e dan PABNSE de "brin f zum Leitren Ge |Kouman A i heu j . ur : mndtebrii I das Nr. * | bestellt. ; = ewes, Berlin eiteren Ge- s i T | a [4 |Bitasz per Ïl Dtémdec 1008, | SMUN N Sre [B T Ci 200 Drs B Ea Rn t Et atio Erne (E Ee B L B Le E aNh, Cat E Abschreibintasil: H «Dee IOaR L haltenen Be Berli nerin ; eingeteilt in Sl Stud „Mon zu Erndtebrück als Gesellschafter | die Ele ehn * |\schränkter Ha 2 auer, } Domäneu-Betricbs- ese T: bert Carl Gotthelf, Kauf- k : ; M n der am 19. La avge an der Vörse zu Berlin, e RM 200, Nr. 1—50 000 g Nr. 31548 Elektro-Metall « Ke nd nit mebr 8- änkter ung: Otto Klepper | haber: e i k Vobahaa: u L N B ia OS H p L izt Generalversammlung wurde zu Punkt 3 Dr. Gelpcke. 150 000 über je RM 400, Nr, 50 001 die miattc M aus den Kaufleuten | ramik Aktiengesellschaft. Nr. 31 544 Fe en fmann Adolf L in S mehr Geshöstsführer. Bei | mann, lin. z E, E ALSEO | E? Maschinen . 79 239,79 | 143 445/16 | Kassa, Bank und Außen- L Ti is RdLIE U ap 39296) Betalniuadi M 2000 e A naham Michel . Levi und James G es M01 675 Ein- Berlin gl a gy - meión gr N E Nr. 10988 r L d M CEE: er gg Mane geb: Meder, ist F —— Ae (2 cia 6 O 020 45 559 A A : cTanntmacyung. , V. P 1 ting andel -| gese a a). L. D ; . 835 „Auma er u räu . L : e N ? “s de i andlungsunkosten . . . | 2719 687/40 stände der ausscheidenden Mitglieder Ober- l Von der Firma Georg Hau & Sohn, | RM 107 320 000 auf den Jrn- Ei T Meme 1928 ea ge «& Export Aktiengesellschaft. E Gesells i " mit Be» a ienen ist um 20 000 RM Alleininhaberin der a is, B b i V Vde 1926 22S regierungórat Dr. Bulius und Frau Ja der Commerz- und Privat-Bank Aktien- haber lautende neue Stamm ) wird unter unveränderter Firma | Nr. 31701 Holzshwellen Aktien- schränkter Haftung: La a au! 60000 RM erhöht. Laut Be- pen G L Mag P cita: Die Ge- W zei a) Vortrag E i T6 48 ____ Passiva, Knackstedt, geb. S Frau E gelten igant Filiale Frankfurt, der Darm- aktien, Stück - 107 320 Le of geführt. gesellschaft Berlin. Nr. 31759 | ändert in Parfümerie Messina Ge- Pas vou 9. Februar 1928 ist der Ge- raten S d Ringel “e G P b) Rei f ' Aktienkapital... .., 125 000/—] gard Kühns, geb. Knackstedt, und Frau | ädter und Nationalbank Kommandit- RM 1000, Nr. 429 681—47 Krleburg, 12. Zuli 1928. Fides“ Export Aktiengesellschaft. | sellschaft mit beschränkter Haftung. | je ftsvertrag bezügli des Stamm- illy Hofmeister sind t Einzel- Eta) n ) CEPRE, d r add Reservefondskonto . 933/— | Alice Trippe, geb. Knakstedt, zum Vor- ge)ellshaft auf Aktien Filiale Frankfurt Nr. 610 001—670 000, der ' Amtögericht. Nr. 31775 Alfred Gittler Aktien- Gegenstand ist jeßt die Herstellung von als abgeändert. Bei Nr. 18 251 Cen: —— Me Jes Benno B P 1OEi o 0 E Gewinn- und Verlustkonto: sitzenden des ufsihtérats err Bücher- (Main), der Deutschen Bank Filtale J. G. Farbenindustrie Atktien- Muni dem lan ed gesellschaft für landwirts aftliche Seifen und erien. Das Stamms- I o“ ftellung und Vertrieb f ‘i Liquidation Verlin: l , N 3 620 298/99} Vortrag aus 1926 revisor A. Hampe, Hannover. [84707] | Frankfurt, der Direction der Disconto- gesellschaft in Frankfurt a. M: Merlin. (n Erzeuguisse. Nr. 31873 „Fundus“ | kapital ist um 15 000 RM auf 20000] von J. Viermanns Korsett-Er- De aaf tion ist beendet. Die Firma ! L : N 3023,46 Grie Filiale Frankfurt a. M., der | zum Handel ‘und zur Notiz .an der in das Handelsregister Abteilung Garantie- und Kredit - Versiche- | Reichsmark erhöht. Laut Bes tüsen vom| weiterer „Wohltat“ Gesellf aft mit R DA E 1 e U eti E 1 Hur BRREN Gewinn in 1927 2278,60 | 5 302/05 Dresdner Bank in Frantfurt a. M,, der | Münchener Börse zuzulassen. unterzeichneten Gerihts is 0M | xungsbank Aktiengesellschaft. Nr. | 9. März und 7. Zuni 1928 i der Ge-| beschränkler Haftung in Liqui- ünthal Futtermittel « Eugros, t t Vortrag aus 196 . ., 14 745/43 Kontokorrentkonto . 1 130/43 Mitteldeutshen Creditbank, der Firmen] München, den 20. Juli 1928, Juli 1928 eingetragen worden: 31 941 Europäische Assekurauz- uud | sellshaftsvertrag bezüglih des Stamm-] vation, und bei Nr. 37091 Richard | Gr g E s L E 44 O S On ergu «L Grunelius & Co, E. Ladenburg, B. | Die Zulassungsstelle für Wertpapiert E 202. Haftpflicht-Versicherungs- | 5 uvels - Compagnie Aktiengesell- fapitals der Firma, des Gegenstands] Herrmann Gesellschaft mit be- Sleiber ist closhen. Nr. 72 69 S 3620 298/99 E 10. Gesellschaste Mesßler seel. Sohn & Co. und Gebr. an der Börse zu München. hi chaft Verliner E BeLZEr schaft. Nr. 31987 Florex Par- | und der $8 5—10 abgeändert bzw. neu | schränkter Haftung in Liquidation: Wilh E es Berlin: Die Firma B P Aus dem Aufsichtsrat schied saßungs-| SEwinn- und Verlustrechnung Sulzbach ist bei uns der Antrag auf Zu- Vorsitzender: Rems hard. egenseitigkeit: Dur S uh | fümerle «& Seifenfabrik Aktien- | gefaßt. Max Gold und Arthur | Die Firma ist gelöscht. adet Lau Ulekolon Wintes Mid, * D 7 3: lius M4 per 31. Dezember 1927. lassung von Schriftführer : J. V.: J. Reim. t Generalversammlung vom 2. Apri llschaft. Nr. 3206 Getreide- | Heine sind nit mehr Geschä sführer.] Berlin, den 16. Juli 1928. au ebt: ber jeßt: Ka j n a d, Ruhr Vis s des M. v. Y. NM 20 000 000 mit 250% ein- Cyndikus: Dr. Schub. | ést die Sazung in $ 1, $ 2, ÿ 3, E een s-Aktiengesellschaft. Nr. nn Willy Naschelski, Berlin, ist] Amtsgericht Berlin“Mitte. Abt. 152. | Georg Tate E Berlin-Schöne» H | Ta oie Generalunkosten 23 468/78 | [27495] Bekänntmachung. E In x 1, 8 ub Din der Satoing 907 32 115 Haudel und Finanz Aktien: C R A ihrer bestellt 2 Sim (38661) berg Gelöscht: Nr. 11.138 Louis Lal 0 0% erfolgt M batean unserer Geschäfts: Ne E Beni et E EREES Leivzig ist aufgelöst. Die Gltubiger der] der Allianz und Stuttgarter TOI Der geboren An Se iâbet P iangfdedingun rg g den, Me, 2 Ernst ‘Fried: Dem Hans Degler in Dri « MOEN E Juli i P as Ren —Umiageriát Brelen Mitte Abt. 90. E fasse. eingewinn. « «o... Geltell|haft werden aufgefordert, fih bei Lebensverficherung-BankAktien- | (9: of g ; T Familiennamens erie i n F Le A uns Tae Aktiengesellschaft für Eisen- | ist Prokura erteilt derart, daß er be- a U A E esell: Res, N : eisholz b. Düsseldorf, 19. Zuli 1928, 50 543/61] mir zu melden. gesellschaft in Stuttgart tve lien aer Za ner. gefa t E 9 ‘Gegenstand, des | bahnmaterial. Nr. 32248 Escella | xehtigt ist, die Gesell chast Ge chaft: Di ‘Prokura des Willi Hennig | Beuthen, O. S, Laas . p Preßz- und Walzwerk Aktien- aben Leipzig, am 12. Jult 1928, zum Handel und zur Notierung an der va DertaL9, unt 1928. erne ivie ist je t: die Versi rung | Aktiengesellschaft. Nr. 32275 Hemag | mit einem Geschäftsführer zu vertre A ff erlo R Nr. 1682 Berliner | Jn das Handelsregister Abt. A gs x. a Getviaitipten aus 1926 . . | 3023/45] ch Y Mafffsci & Jacob Geilichaft| ee le eingereiht 120, Sult 1928. Der preußidle Zuftiiministe (Mitglieder Ta 1, Schaden rlab- | Qrua E I ILIE | haste mie 00S Oa e | Dampfulihien - Actiengesellschaft; | Nr. 1863 ist bei der Firma „Zigarren F E Thomas, Krautheim. Einnahmen « « « « « - - + [2752010 “mit beschränkter Haftung, Zulassungsstelle an der Börse Im Auftrage : (Unterri? [de aus gesegliher Haftpflicht, : d —— 50 543/61 Victor Jacob. zu Frankfurt a. M.