1928 / 171 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Zentralhandels8registerbeilage zuïüñ - und Staatsanzeiger Nr. 171: vom 24. Juli 1928, S. 2, Zweite Zentralhandelsregisterbeilage zu Reichs- ünd Staatsanzeiger Nr. 171 vom: 24. Juli 1928, S, 3,

e eppserbvietter, 38 K 38 cm, Fabr.-Nrn. | öffnet. Konkursverwalter: Rechts- [39425] fist der Justiginspektoc Hugo Kloß ins mann Wagner i ; mét 10908, vor- f wi ute, am 19. Juli 1928, nah- y vom 27. Juni 1928 ist durch Be chluß y Spannagel in Freiburg i. B,, Merian- be n über das Vers It Jnnenkaro gelb, 1052 Innenkaro | anwalt F. A. Kühn in Weimar. Offener | Ueber das Vermögen der Firma | Hirshberg a, Saale ernannt worden. | 21. Juli 1028, pormittagg stein an Di uon L i Bepis: iein lo, 3% Uhr, das Rontursverß én | des Landgerichts 1 Berlin, Dioile straße 1, M s N A ine verw. Seiler, Hau, 1053 Jnnenkaro grün, 1054 Innen- | Arrest ist erlassen. Ogrszey & Meyer in Goldap ist am| Konkursforderungen sind bis zum | Konkurs eröffnet. Konkursv hr, den H L m nberaumt. \——— Æröffnet. Konkursverwalter: cr| kammer 3, vom 7. Juli ‘1928 auf-| stätigung des g eb. Kultscher in Lichtenstein-Callnberg, karo rosa, Seidolynkreppservietten mit | Amtsgericht Blankenhain, 19. Fuli 1928. | 19. Fuli 1928, vorm. 9,40 Uhr, das | 13, August 1928 bei dem Gericht anzu- | Gerihtsobersekretär Strohhöfe erwalteyy o dex Amtsgerichts Mezéfi. | Rechtsanwalt Dr, Strupp, Zittau. An- | gehoben worden. hoben. den 19. Juli 1928 S loßgasse 1, Alleininhaberin des da- A Frte Rand, 36 K 36 cma, Fabr.-Nrn. | 2, Der Beschluß vom 19. Juli 192, | Konkursverfahren eröffnet worden. | melden, Erste Gläubigerversammlung, | wigsstadt. ener Arrest mit A Lut« Dg Se meldefrist bis zum 18. Bus 1928. Die PUGa lens reue bes Amtsgerichts, A. 2. | selbst unter ‘der nit eingetragenen j “fei fory aen D L BIN durch den das Konkuxsverfa t Pes R Mgr: Wolfs Be fassung nach 1e K-O. und frist bis 10. aoun 1928 Termi2c ide V b. Thür B] Os 1 gel: L E des Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abt. 81. | Geschäftsstelle de “Firma Anton Seilers Vit. K au, ailmusler grün, att- | das Vermögen der bezichneten uld- j in Goldap. Anmeldefri is 4. Sep- ungs8lermin : vontag, n i Lo viDA) zur Mcinacys» h mittags x. Prüfungstermin am} j i 7 teben arenhandelsge\chäfts muster rosa, 1061 Wellenkaro grün-rosa, | nerin eröffnet wo ist ist nah Ver- | tember 1928. Gläubigerversemmlung | 20. , vormittags 1014 Uhr. stellung eines Gläubigern tes, Be» M jeher E e C R 15, September 1928, vormttags 9 Uhr. | B [90409] Gottesberg, Schles. (39478) | triebenen Schuhwarenhandelsgeshäf 1062 Wellenkaro orange-blau, 1063 Wellen- | ziht auf Rechtsmitkel am 20. Zuli 1928, den 14. August 1928, vorm. 914; Uhr. x erausshusses uny 4 Eberlin in Ra. p

Taro rot» violett, 1064 Wellenkaro blau- | nahmittags 4 Mhr, rechtskräftig und | Allgemeiner Prüfungstermin: 11. Sep- | 13 gelb, Teeservietten mit geprägtem Rand, E S gabs Antneldefcist tember 19

28, vorm. 914 Uhr. Offener D X 25 ecm, Fabr.-Nrn. 1001 blau Karo bis zum 31" August 1928. Wahltermin Arv t A Zerg pfliht bis 4. Seps

ochum. E bhaltung des i igepfli j i j ‘igepflicht bi der Konkurssache des Kaufmann n dem Konkursverfahren über das | nebst Werkstatt, wird nah Abhaltung des lge} ndeigepflicht 018 allgemeiner Peüfungstermin Freitag, "éhieb, alleinigen Inhabers der T August 1928 id Ss G Swötiler i Bochum, Rott- Vérmögen der Pokowieh-Rösler-Com- | Schlußtermins airs aufgehoben. derd 17. August 1928, vormittags 9 uy! M! Hermann Mann Nashf, daselbst, | Diitau, den 20. Juli 1928. i ¡fins Amtsgericht. Amtsgerichts Lud; vormittägs 114 Uhr, der ;

le, 19. Juli 1928. | gj Nr. 2 de 9 Uhr Hermann Mani raße 4, wird das Verfahren pa Ab- | pagnie Gesellschaft m. b, Haftung in Amtsgericht Lichtenstein-Callnberg,

m 34A ygust 1928. j ankenhain, 20. J spiel }/ V O

Braunschweig. ] blau, 1013 Kartenspiel gerin, 1014 Karten-| Ueber das Vermögen des Kaufmanns

Mändchen mit Gold, 1008 rot Nändchen mit Gold, 1009 blau Nändchen mit 1011 Kartenspiel gelb, 1012 Karten

l ; l, it i j 19. Juli 1928. Das Amtsgericht, altung des Schlußtermins aufgehoben. | Gottesberg, Schl, ist infolge eines von den : j i i ¡E : / H . Vecwalter: ; 8. uldnerin gemachten Vor- E Int [t j i ; î s eröffnet worden Bochum, den 18. Juli 192 der Gemeins g ? 99485 Goldlinien, 1603 grün Karo mit Golde Pru E E “Cebicnbee B uli 1928. Höxter. f [39433] | 2 j #1 21, Juli 1998. t anwalt Dr. Freysoldt in Sonne- Das Amtsgericht. {lags zu einem Zwangsvergleich E MAEE,. sverfahren über das Per: Le ra V U G 1 ittags 10 Uhr, Anzeige licht, Y gericht, L kes a A dah MLeRetTeE tSRelJe des Amtsgerichts, Anmeldefrist bis 5. September | (@ork, Vogt. {39453] gleichstermin auf ben 21. August 1928, | Jm Konkursverfahrer D ¿A j a Nändchen mit Gold, grün | g;

j läubigerversammlungam | : ü -| Bonn, _ [99469] . 104 Uhr, vor dem Amtsgericht | mögen des Emil Sälyer, Jnhabe P u (1028. 7 Allgemeiner Pri- mln ps lFeinfosthändlers Karl Das Konkursverfahren über das Ver- E N ciu Der Ver- | einer Möbelfabvik in Altensteig, und in ám 20. September: 1928. Audivis Melchior Schneider in Leipzig, mögen der Ss Karl Dansard und gleihsvorshlag ist auf der Geschäft8- jugleió der gleichnamigen S E / den (ri va L Ca Jorkstraße 32, 1V, wird nah Abhaltung Alma, geb. Berg, früher Tongruben- Pells des Konkursgerichts zur e at der Gemeinschuldner einen

n.

E 261 | Höxter wird heute, am 19, Juli 1928, | 1b, 2 [39439 #9. G ileber das Vermögen des av, nachmititags 0 Uhr, das Konkursver- E e E Kaufman 7594)91 | Max Mann in Teschendorf (Kaufhaus | fabren eröffnet, Der Kaufmann Franz ras erholg inm Pillau 11, Gr. Fisther- Test 1928,

endorf) wird heute,“ am 21. Juli | Sunold in Höxter wird zum Konkurs- E A L! 208

e . L N P gelei Wer Sachen be- ins hier fgchoben. | besizer und wohnhaft in Bonn, Beteiligten niedergelegt. Gleich- | vergleihsvorschlag eingereiht. Ber- B : , um Mir geleistet wer Q des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. L tannten| den, Beteilig d : dem unterzeichneten : ( verwalter ernannt. Konkursforde 18,11 Uhr, das ‘Konkur3verfahren ex, M! Konkursmasse gehören und ; ; i uli 1928 | Argelnderstraße 34, zurzeit unbekannten) „eitig wird der Prüfungstermin vom | gleihstermin vor d j 6019 ebrsaediaes Musier ela Unten Kurt Hartmann, hier, Poelstraße 1, e ribren offt, O L E find bis zun a August pri E öffnet. Der E Janzen n f de P ndette Setetitun verlangt, Uge 9 Aufenthaltsorts wtrd mangels Kon- | 14. ugust 1928 aufgehoben und auf Gericht ist auf Freitag, 10. Augu t 1986, grund, a, gelb Üntergrund, a. grau Unter- Ga Ren S Bebtirog 61 shuldner seine ahlungsunfähigkeil t gam een: Ee s gur Be- Pas L „umm Konkursvenwalter ets i dem B eiden bi@gum erna | Os fursmasse eingestellt. 1928 den 21. gu 1028, vorm. 10 Uhr, Vetgleihivo A nd E än 10 : n ag i198, ann, hier, Vohilweg ; Nf ußfassung über die Beibehaltung des unl. Anneldesryl onkursforde A Miuguet 4928 melden, em Konkursverfahren über da 11 A * anberaumt. : ; | P ) E Mud O N E (Pelgwaren-, Hut- und Müyengeschäft), Bablungeo ¿M 28 un 1928 ersotae Daa oder die Wahl E: R rungen bis 16. August 1928. iets 2. inádd&@htft. Wald, 20. Juli Apet. N A der Firma Wilhe Wagner & Amtsgericht. Abt. 18. Gottesberg, Schl, den 21, Juli 1928. | des „Gläubigeraussusses n gn Zes grund, ‘a. grün Untergrund, a. gelb Unter- | s! heute am 20. Juli 1928, vormittags R La l L 2 &r | Verwalters sowie über die Bestellung | Gläubigerversammlung am 18, August M i Amtsgericht. Abk. Sohn G. m. b. H., Andernach, soll eines E E E Das Amtsgericht. Gerichtsschr De i „iur | grund, 5718 Gold, und Silbermarin or [11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet bort wied - zum K RtiEO s FelGelt- eines Gläubigeraus\husses und ein | 1928, vormittags 10 Uhr. Allgemeine N ———— chlagsverteilung stattfinden. Dazu | Braumsechweig. [39464] 39474] R o Sa 1008s S S a. orange Untergrund, a. grau Untergrund, | Je, Maler Sem Sir, 2, ZUM f ¿um 8. September 1998 bei dem Gericht | LXontursordnung begeichneten Gegen- 90 : Hr,“ vor dem Amis, Miver ded, Nachlaß des am s. Mai | sichtigen sin Aut di n | Altäenua: hier, ist zur Abnahme der | mögen der Firma Gustav Cohn in Ham- ( 6059 Blattmotiv a. rot Untergrund, | Konkursverwalter ernannt. Offener | anzumelden. Es wird zur Beshluß-| stände auf den 16, August 1928, vor- | 4e Pillau, \ Zimmer Nr. 1, Wiz verstotbenen Klempnevmeisters | liche Forderungen. Auf diese czeichnis | SHlußrohnung des Verwalters, zur Er- | born a, Rh., Ottoste, 1, wird naH er- | Neidenburg, {904661 : a. blau Üntergrund, a. grün Untergrund, | Arrest mit Anzeigepflicht sowie An- | fassung über die Beibe altung des er- | mittags 10 Uhr, und zur Prüfung der | eger Arni Angeigepflihi vis Widrich August Liebelt in Dürrröhrs- | 10 % zur E, e E N Ctnidenbungei oden das folgter Abhaltung des Schlußtecmins | Jun dem Konkursverfahren über S a. schwarz Untergrund, Pergamolyn, Fabr.- | meldung von Konkursforderungen bis | nannten oder die Wahl eines anderen | 2nsemeldeten Forderungen auf den Ag ult i . qx! Mui wird heute, am 19, Juli“ 1928, | der bet der S en ist ani der EBl verzeihnis der bei der Verteilung hierdurch aufgehoben. (2 N. 9/28.) Vermögen der offenen Handelsgesell- Ÿ Nr. 6403 Kartenspiel auf weiß Unter- | 20. August 1928. Erste Gläubigerver- | Verwalters sowie über die Bestellung | 29. August 1928, voomittags 10 Uhr, vor Serihl Pillaf, den 20. Juli 1929, M imittags b Uhr, das Konkursver- i, Mo rdevangen ist lußvergeic j 18, Juli 1928 {haft Firma Victor Thier in Neide- Ä 9 101ft : : N : U : E : 1d : chtsichrei 8 Amtsgerichts zu | zu berücksihtigenden Forderungen sowie Hamborn, den 18, Juli j „1FIL l Gémeis grund, FläGhenmuster, Schubfrist 3 Jahre, | sammlung am. 8. August 1928, vorm. | eines Gläubigerausshusses und ein- | Lem untergeichneten Gericht Termin an-| T Et hjten eröffnet, Konkursverwalter ist | Gerichts]hreiberei des A s der Gläubiger über die Das Amtsgericht. burg ist infolge eines von der Gémein gngemel et am 2. Juli 1938 na@mittags | 10 A E alie 1008 WRRAS tretendenfalls über die im 8 132 der | Leraumt, Allen Personen, welche eine | Pll4kaMen [39440 b: Rechtsanwalt und Notar Dr. Kurjo | Anderna zur Einsicht der Deteiligte jur Anhörung er g

. # : E x : 2. 3 ] : zur Konkursmasse gehörige Sache inf Ueber das Vermögen des Kaufma

i : E rwe 2 R hae 0 Besiß haben cher gur Konkursmasse Eduard ‘Boy in Pillkallen wird bene 7, den 20. August 1988. mittags 10 Uhr und R Prüfun déé etwas schuldig sind wird aufgegeben | am 20. Fuli 1928, vormittags 10,45 Uhr, äftsftolle des Amtsgèrichts 4. angemeldeten Forderungen E den | nihts an den Gemeinschuldner zu ver- | das Konkursverfahren eröffnet. Ter

: ttung der Auslagen und die Ge- shuldnerin gemahten Vorschlags zit fung R Vergütung an die Me Hohenlimburg. n a tine ea ch (B vormitiags gera ause 1928, | mien ber N Oa & Co. 101 Uhr, vor dem Amtsgericht n

| : hs ; is zu tedergelegt. \. Stolpen, Anmeldefrist bis zum * Mbakna , den 18. Juli 1928, Tau 4 qtugust 1928, e Die Konkursverwaltung über das Ver- glieder des Gläu

Mannheim, den 12. Juli 1928. Bad. Amtsgeriht. F.-G. 4,

Radolfzell. [39074

; iges | dex Firma Wilh, Wagner &| Schlußtermin auf den 9. August 1928, | mögen der Fitma W. ) l : 1, anberaumt. ine j t lhr. Offener Arrest mit Angeige- | wi hn G. m. b. H, Andernah: - | 10% Uhr, vor dem Amtsgericht hier- | mit beschränkter Haftung in Hohen- | Neidenburg, Zimmer Nr. L, anberauL.

für die Firma Maggi Gesellshaft mit be- | Das Amtsgeriht Cham hat über das |’ anberaumt. Allen Personen, welche eine | ch2 Und von den Forderungen, für | ernannt, Anmeldefrist und offener Ms Amtsgericht! fl 5 (achverständiger | Brauns{weig, den 16. Juli 1928 Reichsmark, die erstattungsfähigen Aus- | auf, der Gevichtsschreiberei des Wo ränkter Haftung in Singen (Zweig- | Vermögen des Baumeisters Josef Höltl | ¿zur Konkursmasse cehôrins Sache in | weiche sie aus der Sache abgesonderte | Arrest mit Anzeigepflicht „bis zun Mi % 7 E E ul Die "Gesbfts telle, 2, des Amtsgerichts. | lagen werden auf 1800 RM, insgesamt | gerichts zur Einsicht der Dees I n Berlin), - ein versiegelter | 5 e Mrden E Vesiß int oder gur Konkursmasse R De Saltie I aa 16 August pra K e Deo ltaleuna. Vermögen der Saa Bad Freienwalde, Oder. [39455]| a A 3900 RM, festgeseßt. mi ere le oracestiepung und P iung Tab Ideal ltebvlatüt Mebrit n B öffnet. Konkursverwalter: Relhtsanwalt O den. Gemeinsulbnec M Per: 3/Anzceiag gischen, (c i Septen L E oen incaa 10 uen p L is Sohn. Jnhaber ; Kauf-| Das Konkurdverfa l ge find tien Ae u erfahren ie Amisgeriht Hohenlimburg. naträgli angeme! E E Flädenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, De, Strohmayer in Neunburg v. W. | gb olgen oder zu leisten R U De - Uy n tFgericht in Hört auf Zim r: 20, des rzeihneten. unn Otto Schwiegershausen in Stral- mögen der in Liqui t eingetragene V É des Viehhändlers Sally : Ta in.[39476] ecidenburg, den 18. „JUU 1920, angemeldet am 14. 1928 i ffener Arrest ist erlassen. Anzeigefrist | pfli j E ci ck. d, ist am 17. Juli 1928, vormittags | Heimatland-Genossenschaft, einge ‘ermögen Hohenwestedt,Holste Amtsge s pl am Juli , vormittags bis 10. August 1928, Frist t 9 n Sr d auferlegt, von dem Besiß der iölu. \ind, if

y / ; t. { Uhr 50, das Konkursverfahren er- nossenschaft . mit beschränkter aft-| Stern, hier, ist zur Abnahme der | "Das Konkursverfahren über den

: : | [iht in Bad Freienwalde (Oder), | Schlußrechnung des Verwalters, zur | Nachlaß des Verlehntêsmannes Jürgen | e Mat ir Eiraisunk, E ADE Büro, Bexlin W. Neue An®sbacher T von Einwendungen gegen Odi in Berxingstedt wird nah er- Nürtingen, U

r. | i I J 34] „/Fuli 1928. Amisgeriht Nadolfzell, 14. Juli 1928, | meldung der Konkursforderungen bis | welche fie aus dex Sede befmdet | . Ueber das Vermögen des Kaufmanns - ti Das Konkursverfahren über des Vere ï 8 nur Sver /

s ie aus der Sache abgesonderte | «5, ; n 16. August 1928. Termin zur Wahl | : 1g Heinrich Theis, AUeininhabers der eines - anderen Verwalters “ito 0 Lpg n ap lr dus nehmen, dem L

: ; n 2A | i / 3 i ni diirtschaft- | das Schlußvergeihnis der bei der Ver- h, Abhalt des Schlußtermins | ; L 624d „Béttenspegialgeschäft gur Höhle : [39441] Mig 1. Frist gur Anmeldung der Kons- | Straße 12, andel mit lant 4 [00 A folgter Abhaltu mögen des Gotthilf Müller, T s Ee, rwalter bis zum 7. August | Lma U : i 1 M0 ; lihen Maschinen, Kraftwagen und jeilung gu berüsichtigenden Forde® | hierdurch au! en. n s in am 17. Julî 7 K 0 nk U rse und i eas a Mot U nzeige zu machen. einrich Theis“ in Köln, Jn der /Ramtzan b. Barmstedt, Holst, Wéforderungen - bis 14, August 1928. O ivird ia erfolgter Ab haltung | rungen sowie gur Anhörung der Gläu- hierdurch iges U qud 1006. metsters in Nürtingen, ist : Bul 4. 1

20, August 1928, voxzÄittægs 10 Uhr,"

frste G Eee am allgemeiner P

E: 1 , iweste ltung des Schlußtermins i {ußtermins hierdurch aufgehoben. | biger über die Erstattung der Auslagen | Lovenwes E 1928 na ußtermins E i | 028. def Eb Freienwalde (Oder), 9. Juli 1928. U bie Gewährung einer Vergütung Das Amisgerich und Vo zug f e Schlußverteilung aufs ner Arrest mit Das Amtsgericht. Jan die Mitglieder des Gläubigeraus- | Teerlohn. (394771 | gehobe E Le Lileiiugen:

i August 1928 [39456] [Gastes f M De e G E Das KonkurWersahren Wes don Bes i

U 1 d, Juli Ide, Oder. 9; August 1928, x, vor dem Amts-| mögen der e Gexrhar bed, fl richt Ste 1d, den:17. Juli 1928. Bes Le T Ever ahren über das | gericht, hierselbst, Wilhelmstraße 58, } alle nige J aberin dex Firma Gerhard Nürtingen. [39488 e

Ls j : VA Ò sverfahren über das Vers gtficgau. [39448] | Vermögen des Sümieves Julius Kittel | Zimmer Nr. 6, bestimmt. Süssel ähmashinen und serfrale, e Sn Eil As nun, bish, Jn-

: ; Höhle 4, Privatwohnung in Köln-Rath,| Ueber das Vermögen des. Landmanns tsgeriht Gransee, 21. Juli 1928, Mauspfad. M ist am 18. s E, eini Lill in Bothalt wird heute, ant rüfunistermi -Frei- ; mittags r, das Konkursverfahren | 21. TFuli x, das. Konkurse 9 e 1A vervataas SOE [mtgeriht Günzbur tadt eröffnet worden. Verwalter ist der | verfahren ‘eröffnet. Der. Makler Hinrih

im Sibungssaal des | das SlriGan der "Firm MLN er} Rechtsanwalt Dr. Walter in Köln, | Maack in Barnstedt wird zum Konkurs: i: Gshwandtner G. m. b. H in Gi ErD Hansaring 75. Offener Arvest mit An- | verwalter ernannt. - Konkursforde Alo des Amtsgerichts. ‘| am 20. Juli 1998, vo ta, 8 10 ULL geigefrist bis zum 4, August 1928, Abs | rungen sind bis zum 1. September 1928 Julius Wickhorst in Ülzburg wird heute —— das Konkursver ahren eröff1 t Kon: lauf der Anmeldefrist an demselben | bei dem Gert anzumelden. Es am 2. Zuli 1988, 17 uh das K t f Gn ; 39421] | kurêverwalter: erofsner. None | Tage. Erste Gläubigerversammlung am | wird zur Beschlußfassung über die Vel- - verfahren eröffnet. Kbrburaverwalier, “Ueber das Vermögen des Papier- | in Gün burg. | Offener Arrest ist on C E N RURgE 12 Ir, }TEIQLEUNA DOE SENMIEIIEN oes Ds L beeidigt. Bücherrevisor Hans Engelland warengroßhändlers Guido Alfred Eilen- lassen. : t Cr f und allgemeiner Prüfungstermin am | eines anderen Verwalters sowie über

///aVeraleichssachen. g

(39414) |1 Bad Bramstedt, Holsatein.

Ueber das darin f des Kaufmanns

Veber das Vermögen des Kaufmanns | jn Bad Freienwalde (Oder) ist infolge | Braunschweig, den 16. Juli 1928, handlung in Zserlohn, Wasserstraße, habers des Zirkus Nürtingen,

j : : on Franz Veith, Leder- und Papierwaren- | eines von dem Gemeinschuldner gé- | Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts. 2. ird nas Abhaltung des Schlußtermins ist am 20. Zuli O nach Abhaltung sandlung în Striegau, wird am 20. Juli | maten Vorschlags zu einem Zwangs#- C dia ies Le

: aufgehoben. des Schlußtermins und

„Di „En O rist zur Anmeldung der Kons- J 028 : / G T 1998, 10,15 Uhr, das Konkursverfahren | vergleiche ergleihstermin auf den | Charlottenburg. [39466] Fserlohn, den 16. Juli 1928. Scblußwverteilung aw n worden. E ane a E ee Hettte, E Juli 1928 mitt S T erK gon E l ei 10. August 4 ieg Gerichtöftelle, Jastiggebäude \husses und Antretendenfels, E et Vie eröffnet, Verwalter Direktor. Veilen- 10. August 1928, vormittags 10. Uhr, | " Das on en Len ci LAiT Das Amtsgericht. A ß Amtsgericht Nürtingen.

i fund Rin “is d Caen 12 Uhr, das Konkursverfahren eröf et. | Verwalters S Bestellun AUDErER S Bgrgprplay, Zimmer 223. [im § 132 der Konkursvordnung be- F neher in Striegau, Frist zur An- | vor dem Amtsgericht in Bad Freion- | mögen des Kaufmann / e E Dts

H R eines ener Arrest mit An- AO U Rr Rer: Kaufmann tto } Gläubigerausshusses am 23. Au

R Be ihneté ä j neldung der Konkursforderungen bis | walde (Oder), Zimmer Nr. 11, anbe- | Jnhabers des Herrenartikelgeshäfts| Ttzehoe, ___ _[99478) R [89489] n f iss Q leemann in Dresden, Gerichtsstr. 15. | 1928, vormittaas 9 U , August | AE-LinfrrFrict. Abteilung 80. H August 198 0 Uhr nt in insGliehlich den 20. August 1928. Erste raum, Der Vergleithävorslag N e 7, ist E Sn be: le e oer aren e e tren in O Fn dem Konkursverfahren über das h PDaA t Pehcht Bad Bramstedt Anmeldefrist bis zum 13. August 1928. hznejn, ag hr, sowie allge- Prüfung der angemeldeten Forderungen |} läubigerversammlung am 15, August | der Geschäftsstelle des Konkursgerihts | Augustastr. 7, if mögen des Kaufmann E

Wahltermin: 21. August 1928, vor- | e ungötermin am 81. August | zrappitz.

Z Karola

; [99435] | auf den 21. September 1928, 10 Uhr, |} 1928, 10 Uhr, und Prüfungstermin am | zux Einsicht der Beteiligten niedergelegt. | stätigtem Zwangavergleich O Jyehoe wird, nachdem der in Heu Que “pie den der S in Karlsbura, Bassúm. [8394457 | mittags 9 Uhr. Prüfungstermin: | A i 9 dr, im Sißungssaal des | Ueber das Vermögen des Elektrikers | vor dem unterzeichneten Gerichte Ter- V. August 198, 11 Uhr, vor dem Amts-| Bad Freienwalde (Oder), den 12. Juli | C Ara LLE chäftasielle - gleich8termin vom 2. Au dur | Kreis Oels i. Shl., ist an Stabe Le de

Ueber das Vermögen des Sandivieis S AugF#st 1928, vormittags 9 Uhr. Sette Le Ümisgeri@ua R Hoffmann in, gFvappih A min rperanmt. Bit ea auen welche - eri, Hier, Hine R Pap Wau 1928. Das HnulSgeridis, E des Amtsgerichts, Abt, 40. rediatcbstigen Beschuß s 2%. Juni früheren er tiergutübes ia Friß Friedrih Schütte in Austen bei Coln- | OffetgS Arzæest Jnit Anzeigeps[i i 2 P am U , vormittags | eine zu? Konkursmasse gehörige Sache hel M n 12/28). | Bad Polzin. ; [39457] 110928 bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. | ahe i j mmer, Kreis Treb- E rade ist am 19. Juli 1928, 17 Uhr, das | 31173. Alt 198. Murg, Verms [29420], Stet R E E E E ee lh tee f sing Di D au Ste A Gut-t8 f 2 _} Das Konkursverfahren über das Vers: ‘Éartottentarg: _ [89467] e i e Zuli 1928. nig E ai Pormalier Hestellt S E E ) ger h esden. Abte Handelsgesell haft in ima Thoma L vollzieher i. R. Eibner in Krappiß Kon- | nihts an ben G2 melnsSulduer e vert if 4, Fmögen des. Kaufmanns'Willi Seff von | "Das. Konkursverfahren über den] Das Amtsgericht. , s

erwalter; f : e i Ene : e n Ler bnd Daa E P Ci: Dresden. 39422] Frese, früher Hamburg, Jenischstraße | {Uröforderungen sind bis zum 11. August | abfolgen oder zu leisten, auch die Ver- :

: P hier wird nach rechtskräftiger Bestäti- | Nachlaß des am b. Oktober 1926 mitf. [89449] gung des wangsvergleihs vom | dem Wohnsib Charlottenburg, ra rets Jena 7. Jun

Varel, Oldemb, i 1928 hierdurch aufgehoben. ,| Friedrich-Straße 45, verstorbenen

Ueber das. Vermögen des Bauunter-

Y in: S G Ueber das Vermögen des Kaufmanns r. 43/47, ist heute 13 U onkurs 1 A bei dem Gericht anzumelden, Erste pflihtung quiecttgt, von -dem Besi“ . 4 S L , , r . 1 Uhr. Aumeldefcist und cite Gustav Kindermann in Drebten, eröffnet. Verwalter: KechtSawale Dr. | Gläubigerversammlung und Prüfungs, | der Sache und von den Forderunges,

worden. d & 1928. {39479] Oels, den x E 1 rest mit Anzeigepflicht bis 31. August | Eilenburgex Straße 17 1, der hier, An Eduard Gabain, Neueburg 17/19.{ termiy/4m 15. August 1928, vöórmittags | für welhe sie aus : der Sache ab

-|. Das Konkursverfahren über - den t.

. v E] i , ' . Juli 1928. ieurs Johannes Sauck ‘ist nach|Na laß des ‘am 28. 11. 1927 ver- L E {39490] éhmers Hinrich Höfers zu Neuenburg| Bad Polzin, den 18. Ju _} geni E Oppeln. i ILN : i t E le a : zffnet 3 Amtsgericht. t [ in aufgehoben. Kaufmanns (Kohlenhändlers) kur über das Vers (8 Umtbgeri Des (De ee B Eme [T M d'N e TRB e 8 l fnaci0eyfdt gonderjs Belegung in Kosprus F} teule das Konto lfheen bne 208 Kmsgidt | Sihe auideben qu 1008. | erben Kaufmany Mellen nieri} | 9 os Kont overhehuen Jes das, Bei L Ug getragenen Firma Gustav Kindermann } sUm 13. August d. J. einshließlih. An- | "F j 18 Sul 908 f e Eger M Véhlm in Neuenku . Glôäubiger- | Bad Salzuflen. [394581] | Die Geschäftsstelle ugo dén Kosten des Verfahrens ent- | i, Oppeln wird nach erfolgter Ab» E p Tin, [39416] ein Papier-, Geschäftsbücher- und Büro- melde rist bis p 19. Septem er d. J. 1 19, é Juli 1 a Fr Sep mber 1928 Anzeige zu Ndh Sa n 16 A a 1 Jn dem Konkursverfahren über das| } des Amtsgerichts. Abtla. 40, sprehenden asse eingestellt worden. haltung des Schlußtermins ierdur 1A Ueber das Vermögen der Gebr. | bedarfsgeschäft betreibt. wird heute, am | einshließlih. Erste Gläubigerversamm- {F «i 5; / iht in Un ‘Uh ermin. zue Prüfung | Vermögen der offenen Handelsgesell- ena, den 19. Juli 1928. au n. M it bes Gr Ren E P: E. J ei aRA, is Iv f Ube ae crugust ifi J, Ueber bas Vermögen der Hitde berma \: E DORYan, pur angemeldeten Forderungen am | haft À. Sto en Me E ien Konkursverfahren A Geschästss\telle 9e des Thür. Amtsgerichts. Pectsgericht Oppeln, 11. Juli 1928. s mit beshr. Haftung in Berlin “1 onturSversahren erossnet. Kon- P. emeiner rusungs- ; mai E N L Ee j hr. - é y j er das Vermögen der }- . „Fn 2 : i Neue Grünstr. 39, ist heute, 15 Uhr, von | kursverwalter: Büroinhäber Paul Claus4t Mittwoch, 17. Oktober d. 2, erner in PLeipzig-Neustadï, Ludwil- | Réndäburg, [39442] li ani aas, et a A e bis versonlid h ntg t) vont pa Gesellshaftex | Vermögen des Kürschnermeisters Paul Saale [39480] | oenabrück (394692] i s dem Amtsgeriht Berlin - Mitte das | in Dresden, Elisenstr. 53. Anmeldefrist T. straße 101Y, all. Inhaberin eines | Ueber das Vermögen der Ehefräat i Ir NMETVEIT d Lr bausen sen., Joseph: Stockhausen | Kell in Driesen ist zur Abnahme der| Kalbe, Konfkursve fahren über das | Das Konkursverfahren über das Ver- O Ls Konkursverfahren eröffnet. 83 N | bis zum F. Augest 1928. Gaireadelci burg, 19. Juli 1928. Handelsgeschäfts mit Wäsche und | Käthe Klügel, geb. , Jürgensen, Jn- + 1928. 1: Zuli 1928. d August Stockhausen T sémtlid Schlußrechnung und Festseßung der} Jn dem E ur Le E Baus laden hee Wareneinkaufsgenosfen [ca -Y B 283. 28 Verwalter: Kaufmann Dr. | 2MAugHst 198, vormittags 9% Uhr Das Amtsgericht. dd eingetragenen Sea Bie [Woeria B A U ronen an Tit M n [in Shdimar, wird Lermin zur Ab- Berens D ILT 105, verm Ber f Sclbsthilse? e, G. m. | der vereinigten ändler, e. G m d. i B Lb ri g aas Li W. r exmtiu: j CERE La U u e N In CNDSDUT T0 ? N , tie un ermin au . A C S Y e î i 1 4‘ a G Ps Birerfelvite. 26. Frist zur Stei mitt Uhr. Offernuit 19 Hamburg. [99490] | wird heute au 96. Sul 1999, mag: | leifmühlenstraße 19, wird heute, ca Wunsiedel : (39450) | bex "Betonung M läublgeraugshuß 10 Uhr, vor dem Amtsgericht Driesen, |L. H. tion im E in in bie Zustimmung aller. bei deù S der Konkursforderungen bis 19, Sep- | A # s zum 14. Au .| Ueber das Vermögen der Kommandit- itt IOSE Ub das LE T S 1928, nahmittags 1 Uhr, das Das Amtsgevicht. Wunsiedel hat über | mitglieder, Verteilung der aus se. an |-Zimmer 10, bestimmt. Prüfun der na O e angemeldeten Schlußverteilung berüdsichtigten Kons Ses lember 198. Erste Gläubigerversamm- iht /Dresden. Abteilur Lselshaft in Firma Norddeutsche | ?! ¿tee “n n 5 Aontursverfahren | Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: F 11s Vermögen s Kaufmanns Otto | hevorrehtigte Gläubiger und Anhörung |- Driesen, 20. Juli 1928. E n Dn auf den furégläubiger igebracht worden E lung am 17, August 1928, 104 Uhr. —— teppdedenfabrik Lucas & Rosen-| erein! ronluraverwalter: Eer in Kaufmann Carl Zwanck in Rendsburg, F Throne, Jnhabers eines Bürobedarfs- | der Gläubi erversammlun über Ein- Amtsgericht. Jo August 1928, vormittags 10 Uhr, | auf Grund des § 116 Abs. 2 des Gen.« E. E . Prüfungstermin am 17. Oktober 1998, | Vésen, Ruhr. (394237 | berg Kommanditgesellschaft, Hamburg, | Mann Arthur Schmidt - in - Leipzig- | Offener Arrest, Änzeige- und Anmelde- utikelgeshäfts in Marktredwiß, am | stellung des Konkursverfahrens wegen | S T A UA [39469] | 29 Bd Amtsgericht in Kalbe a. S. | Ges. eingestellt. A F 1 10% Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue4 _ Ueber das Vermögen des Kaufmanns | Shaarsteinwegsbrücke 2111, ist heute S 42. Anmeldefrist | frist bis 20. August 1928. Erste Glèr- M 17. Zuli 1928, nahmittags 4 Uhr, das an Masse auf Dienstag, den O iber das Ver-| L dem Amtda Amtsgericht, V, OMnabrüd, 12. 7. 1988, : 5 Friedrichstr. 13/14, 111. Stock, HKimok| Selmar Cohn in Essen, Rottstraße 4, | plster: Amantre Ber inet BVer- 120 Bahl- und | bigerversawelung: 19. August 19% M ndinöverfahren eröffnet. Konkursver- | 21. August 1928, vormittags 10 Uhr, | 005 zer offenen Handelsgesellschaft | "Knt e ven 19, Juli 1998. : [39488] k H é zeigefrist bis Aer mere gerit ich niinain Firma Rhei: ain 36. Offener Arrest mit äinzeigesrs st 1 hon iltons 9 Uhr. fugt Ri in Of Hffener Arresi per Sal uflen, den 21. Juli 1928. -- L s V O M erfolgte Dás AmtsgeriŸht. V Das Konkursverf Ven über den Nate L D 2A Geschäftsstelle 83 des Amt Cishes Kaufhaus Selmar Cohn“ in | Auneldefrift big tut Age Mehl. | ns tuli 1928. M Ner O 2. August 1028 i Lippishes Amtsgeriht. 11. Abhaltung des Schlußtermins hierdurch| 61m, [89489] | laß des verstorbenen Reufmen n i i f R L Galanterie-, Luxus- und Lirw@a | d. F. einsGliehlih, Erste Gläubiger- E fonsursforberungen bis 8. August 1928. _ [89459)| aufgehoben e Das KonkurBverfeh ren Me Dbread- | gestellt. da eine den Kosten des Vers S f è 71 [ist durch Beschluß vom heutigen Tage | versammlung: Mittwoch, 15. August \ Schwelm. (3912) M termin zur Wahl eines anderen: Ver-| Nad Schmiedeberg, Bz.Walle.| Elbing, 17. Juli 1 De E Gesellschaft mit be- Lind entspvechende Masse micht vors Ne, An af d [39417] | das Konkursverfahren eröffnet Kun d. F, 10% ü r. Allgemeiner Prüfungs- | Ludwigshafén, Rhein. [39437]| Ueber das Vermögen des Schlosser walters Bestellung eints Gläubiger- Das Konkureragren Über dàs Ver-| Das Amtsgericht. ann Du ¡ras Köln, Martins- | handen ist. Ga ¡B88 vat ini ermögen des Inhabers | Konkursverwalter ist der Ka! te woch, 17. Oktober d. F, | Das *. Amtsgericht Ludwigshafen | meisters August Zimmerbeitel, hier, f wéshusses und zur Beshluffassung über | mögen der Vertriebsgesellshaft m. b. H. | 5 [89470] “i T Se ânéc dit assau, den 19. Juli 19W. T der „Beuthener Käsefabrik“ in Beuthen, | &.: ( ï r’ Kaufmann | 1 ' R ; 1 Ee E usschusses u Î j uff: ung be-| y i e Alfred Lohse in Van. 3 eld Nr. 39, wird mangels einer Geschäftsstelle des Amtsgerichis Passau, E O. S, Königshütter Chaussee Ne. 5 | Frib Garbe in Essen, Moorenstraße 15, | 2p : a. Rh. hat am 20. Juli 192, vor- | heute, 11 Uhr, der Konkurs eröffnet de in den §8 132/134, 137 K.-D. be- | der Keramischen d eingeitellt, da| Das Konkursverfahren über das Ver- | weiteren Kosten des Verfahrens decken- à Dae L Kaufmanns Josef Jäkel aus Neisse, | ernannt. Offener Arrest und Anzeige- urg, 19. Juli 1928. mitiags 9 Uhr, über das Vermögen des | Konkursverwalter Gevichtstazaior M jihneten owie allgemeiner | Bad Shmiedeberg wird eingesteLt, da} mögen der Firma Hevmann Daus, den Masse eingestellt. F Hindenburgstr. 5, ist am 19. Juli 1928 | licht bis zum ‘5. August 1928. An- Das Amtsgericht. Kaufmanns Elias Ernst Shnurmann, | Sheiing, hier. Offener Arrest mi rüfun “am Freitag, den | eine den Kosten des Verfahrens ent- | H piergroßhandlung in Eßlingen, ist| zln, den 18. Juli 1928. Patschkau. O : t dhe M Mat, des orfu fes: [C att Ptetntte 1 | Mere E i E R E N i AILIED Ba “" G s {Erste läubigerve . a ape 8, r einer ren- : i ATe G ¡gers , anden un / ermins und Vollzug der u o Vermögen des wu 20! E Reini old ‘Pf S Kauf- | 18, Au ust 1928 voinitiaas 10 uhr, Ueber das Vermögen der offenét L lung unter der Firma Ernst : August d. T li 1928, 58 Nr. 1, 2 bezeihneten Massekosten teilung aufgehoben worden. Köln. l [39481] | in Patschkau ist zur Prüfung der vas is O, S, Gleiwizer Str. euen Zim geFrüfungstermin m Peel esellschaft Firma Th. Langen- | Shnurmanu in Ludwigshafen a. Rh,, Flingstermin am 6. r i Geldbetrag nit vor-| * Den 20. Juli 1028. Das Konkursverfahren über das Ver- | träglich angemeldetem Forderungen tk meldesrist bis zum 18. Auaust k r 4928, \vormittags bach & Co. in Herne, Bochumer Str. 88, | das Konkursverfahren eröffnet. Kon- hr, Zimmer 16. V. s Wunsiedel, g ossen ist, li 1928. Amtsgericht Eßlingen. mögen der Firma Duell & Seidenfaden | Termin uf den N. August 10, Le al 198. Erste Gläubigerversammlung am it, hier, Zi ‘140 Minuten das erimittags 9 Uhr | kursverwalter ist Gerichtsobersefretär Pt SYwelm, deu 19. Juli 10%. A É zen, [80451] | Bad Schmiedeberg, In A 394711) mit e O Gan Are [Ma O er Nr. d, andert 16. August 1928, vorm. 924 Uhr, Prü- t wi D öffnet, Verwalièr: Rectbaicee Dr. Luisenstrahe B Es i offener ‘Arrefi Scesen, 39444) Veber das Vermögen des Leder- O Forst, Lausitz. [ Reinoldstr. 10, Großhandel mit Jn- | Patschkau, Zimmer Nr. %

fungstermin am 830. August 19 - Hohmann in Herne 10% Uhr vor dem uiteteidaiE, Gera. [39424] Aetuesforbe T Bis zum 6. August |1928. Die Konkursforderu sind bis Otto S in Bornhausen is heute, am Amfksgericht, Zimmer Nr. 28, im Zivil- | Uebêx das "Vermögen der 1928, Erste Gläubigerv ) don

t H, S : öhler i “C E R ü i i s ° . Zuli 1.

Anmeldefrist der | erlassen mit Anzeigefrist bis 10. August Veber dás Vermögen des Ainfionil gindlers Karl Emil Richard Köhler in . Rügen. 39460 Jn dem Konkursverfahren über das |allationsartikeln für Gas- und Wasser Patschkau, den 19. Ju Firma 18, Juli 1928, mittags 12 Uhr, das N. Juli 1928, nahmittags §4 Uhr, | In dem Konkursver

urzen, Querstraße 28, wird heute, am | Bergen ahren ags das | Vermögen des Tuchfabrikanten Paul) leitung, wird nah erfolgter Abhaltun Amtägerndt.

e Willert in Forst (Lausiß) ist zur Ab-| (3 Schlußtermins hHierdurch auf- “an i f E i | iz gerverfsammlung und 10, August 1928 beim Konk iht : N ' !] Vermögen des Gutspähters Karl Witt- e der Schlußrechnung des Ver- / Remsecheild. i (W4W] ; | rihtsgebäude im Stadtpark. Offener | Fanny Rogslißer, geb. Kölbel, in Gera; | 2Usemeiner Prüfungstermin am | anzumelden. Die erste Gläubigerversamm | Kon?ursverfahren lera Fleische 118 Konkursverfahren ere Dr | stod in Güstin a, Rg, werden Rehts- | walters, gur Er von Ein-| Lln den 14. Juli 1938. Jn dem Konkuvdverfahuen üben dem j Li E Ad 00s Angzeigepfliht bis zum | Jnhaberin der Firma Fanny Roth- Ofenagust N „vormittags 10 Uhr. | lung zur Wahl eines anderen Vertvalters E fr ift T L E Ram 0 jer, Anme rist bis zum | anwalt Wodtcke u U es wendungen gegen das Schlu Ligen ' Amtsgericht. Abt. 78. Nachlaß des Kaufmanns Cmil Des za f F ( C é 7 t rre . M A N , - I S E e 2 Ss s . igen» S G : I e 18. Be 'Letmine | 108° Bestre u ra usse | aller emann, Nontucsserder7on [F 1 adet 10 "Il uge | Sold in Gingst pi Miigsitern des 8s Horkeeungen de ESPen 0 x amperte (n | SWiihieriin dus den N Kagu N j S S 16% Uhr, das Konkursverfahren er- auf Zimmer Nr. 4. K.-O. sowie der a gemeine Prüfun s : M ne E e Prü i ö i ugust 19 Gläubigerauss{chusses eul, er- | ben 15, August 1928, vormit ' f übe das Ver» vormittags 10 ¿Suite «V v M Blankenhain, Thür. (39418]| öffnet worden. Konkursverwalter: Juli 1928. ing j en | Gericht anzumelden, Es ist zur Le fla de ¡usr Arrest mil | gen a Rg, den 20. Juli 1928. Amts- |yor dem Amtsgericht, hierselbst, be-| Das Non too oth Ny hiesiger Dtelte, anderaumt. d Jn dem Vergleihs- und Konkursver- Rechisanivalt Dr. Baum i : 3 Amtsgericht A brd n ie contag, den | schlußfassung über die Beibehalturig des ) f M4 s i mögen des Jakob Günderoth, Inhabers Y zericht Neutsheid. : E ie Un i L gart in Gera. gerich ) hu! *mahmittags 3 UhHr, im ie Wahl ei rent Age vit ZE 1, August 1928. | gericht. stimmt. : dec Firma Jakob Günderoth, Tabak. Amtsgeri®t D F Panibelsgelels tatt Ehen, Den Mienen Anme und offener . Arrest mit B08 s) Amtsgerichts Lud- eur nug h a Mahl eines elimná 0/2 / ü Berlin. (39461) y Santgee Forft E Gs D I Lampertheim, Ernste eere eOR R reCreRE E s waren, d Mot aßensobrif H Sgarf | Gifutigervesommung: 20, August | Be dus Wenden Lee naufaoant | X Beswascett f Kimtegeriqus, 2d Go Rermasgusses n, de F ore Nen D V Seb Mee vat Been S gern Be o nid Vet | ge in Wan tentiden D | & Sohn in Blankenhain: 1, Das Ver- | 1998, 11 Uhr. Allgemeiner Prüfun 8-.| Hans Rank in Hi 1 - tretendenfalls über die in 1 Zittau, 4 39452] | versahren aft e. G Fr Breisgau. (99472) Abhaltung de ußterm VJ a ded Kou grit | flei sverfahren wird eingestellt. Ueber | termin: 7. Septente 1928. 10 Uhr. | heute, am 19. Ll o Ct tat e Konkursordnung begeihneten Gegen Ueber dag Verinögen des Fleischer Berliner Elektriker Genosen bal 0-95.) Das Konfursverfahren über das. Ver- | aufgehoben, aat R a g R Vaud : L vas Vermögen der bezeihneten Schuld- | Gera, den 20. Juli 1928, [4% Uhr, das Senkuroversahren e, 2” Amisgetis igófta(29428] | stände. auf Sonnabend, den 18. Lach peisters thrunternehmers unh Vieh- |\m. b, D n O! betreffende Be- des Albert Spannagel, Zerren | Lampertheim, den 18, Juli 15%! Kadeniia pu D eis Wi : Ps : 4 p i B ea pf: 1 Ce s Amts8gericht Ludtwigsst j  (f lexanderstraße 39/40, betreffende BDe- | mögen | A N aa Me y es A! 220 vonder TEOt Y L nerin wtxd das Konurkverfahrèn. er- Das Thüringische Amtk8gericht, öffnet worden, Zum. Konkursverwaltér | übe das Vermögen des Dändlers gr: d: h: Pu e Z Yudlers R A Dar en ent M biß es mitsgerihts" Berlin-Mitte V'artikel, Anhabers' dex F? Vessishes l