1928 / 172 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

a s Erste Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 172 vom 25. Juli 1928, S, 2. : : Erste Zentralhanvelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 172 vom 25. Juli 1928. S. 3,

" Ri Vorsizende des Aufsichtsrats im | ständiger Vorzugsgewinnanteile. Der f Nennbetrage. Das gesamte Grund- | 20 000 RM. Geschäftsführer ist Frl. J Beide Genannten dürfen die G fugt, die Geschäftsführer Nr. B, 4] des Reichsaufsicht)amts für Privat- | Kleve. 37610] 18. 6, 1928 wurde das Ausfsichtsrats- | trägt jeßt 2305 000 RKM. Durch Bes Balle seinex Verhinderung der stellver- darüber hinaus si ergebende Liqui- | kapital zerfällt R N 300 Namens- | Agnes Feldkemper in Barmen. Fs nur | nux gemeinsam vertreten. Vesclsta Pfe b je been gemeinschaftlich. (Be- | versiherung g 2 (Gegenstand des In unser Handelsregister B if heute | mitglied Kommerzienrat Robert | {luß der Generalversammlung vom 4 retende Vovsißende des Aufsichtsrats | dationserlös dient zunächst zur Deckung | aklien über je RM. Bei |ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt | Straße 7, H.-G. 11.) ag nntmacungsblatt: Rei zeiger.) | Unternehmens) geändert. unter Nr. 110 die Gesellshaft mit be- | Hendel, GEDAs mann in Neustadt | 19. Juni 1928 ist die Saßung 1n 88 4 j e pa! das Recht der Ernennung und Ab- | etwa rückständigex Vorzug8gewinn- Nr. 26 331 Wilmer8dorfer Hochbau- | er die Gesellshaft allein. Sind mehrere | 6, auf Blatt 14 502, betr. die Firm têgericht Eßlingen. Zu Nr. 1106, Firma C. V. Engel- | {ränkter e unter der Firma: ja. H., in den Vorstand delegiert. O ag) ung, m 18 erlegung der en) geändert.

erufung der Vorstand8mitglieder. Die | anteile der n abervorrechtsaktionäre | Aktiengesellschaft: Richard Brodersen selijhaft ührer bestellt, so wird die Ge- | Orientalische Zudcerwar

hard « Co. Gesellschaft mit be- |,„Ni ini D omi der Generalversammlung und | und fällt sodann den Fnhabervorrechts- | ist niht mehr Vorstandßmitglied. Zum | sell fiatt fe e x ai

änkter ung: Der Kau ell i ( afen a. Rh. : chr Hastung: Der fmann | haft, Gesellschaft mit beschränkter jan i E Î

iffa. sell-| 3. Wolff «& Co. in Ludwigs- s Motorschifsayttogezelt I | Nat es seph Bli Großkraftwexk Mannheim Alktien- u

od ausgeschieden. Auf | gesells asl, Mannheim: Die General-

aft dur zwei Geschäftsführer ge- | Paul Melzer in Dresden-Laubeg Ide, N.

tigen Bekanntmachungen der | aktionären und dên Jnhaberstamm- | Vorstand8mitglied ist der Kaufmann | meinsam vertreten. rokura is erteilt der Buchhalter; e m Le beldeegister b Otto Bohl ist als Geschäftsführer aus- | Haftung“ und mit dem Sig in Kleys

erfolgen durch den Deut- | aktionären im gleichen Verhältnis zu, | Friedri von Loeper in Berlin bestellt. | Ferner wird bekanntgemazt: Die | Hedwig Konopka in Dresden. E, , 128 eingetragenen Firma | geschieden, ingetragen worden. Grund Gesellshaftsvertrags ist dessen | versammlung vom 7. Mai 1928 hat die hen Mlibactgeigee. Die Gründer, | Bei den Jnhaberstammaktien und Jn- Frib Ludwig ist niht mehr zur Allein- | Mitgesellshafterin Agnes Feldkemper| 7, auf Blait 20 868, betr. die Fir M lnb eusiber A ahercbiaecte Pr w| Zu Nr. 1780, Firma Treuhand h E V Besellsthaft8vertrag ist am | Witwe Henny olff geb. Oppenheimer, Erhöhung des Grundkapitals um welche alle Aktien übernommen haben, Pobexor e Halen gewähren je E erechtigt. Bei Nr. 33 124 M En bringt als Saeinlage | Rudolf Peters in Dresden, q Bergemann, Finsterwalde, ist heute | Niedersachsen Aktiengesellschaft: Die | 2, Juni 1928 festgestellt. in Mannheim, als persönlich haftende | 2 000 000 RM beschlossen. Die Er- 1. Kaufmann Wilhelm von Ko- Reichsmark eine Stimme. Bei den Jnag Industrie - Unternehmungen | Maschinen und Gerät G e a deren | Kaufmann Hermann Rudolf B De gendes eingetragen: "Liquidation ist beendet, Die Firma ist egenstand des Unternehmens ist die Gesellschafterin. eingetreten. e öhung ist durhge ührt. Das Grund- hibly, Berlin-Schöneberg, 2. Kauf- Neneooena saktien gewähren im Cel aft: Durch Beschluß der | Wert auf 7000 R estgestelt ist. | ist au8geshieden. Paula Elly eel | V Die dem Kaufmann Paul Marx in | erloschen. Pexrsonen- und Güterbeförderung auf shafterin Henny Wolff ist von der Ver- | kapital beträgt jeßt 4186 000 RM, ein- mann Kurt von Rohrscheidt, Char- | Falle der schlu fassung über die Be- | Generalversammlung vom 830. Juni ent e Bekanntmachungen der Ge- | Herrmann, in Dresden ist dig insterwalde celeilie Prokura is er-| Zu Nr. 2165, Firma Gebr. Jäneke | dem Rhein und den mit ihm in Ver- | !retun ug olen. __ |geteilt in 4000 auf den Namen lautende lottenburg, 3. Kapiän gur See a. D. [egung des Aufsichtsrats, Aenderung | 1928 ist der § 13 (Aktienhinterlegung) | sellschaft erfolgen im Reichsanzeiger. berin. Sie haftet nit für ‘{oschen. “_1« Fr. Schneemann Koninandit- | bindung stehenden natürlihen und | „„#: akob Mayer in Bad Dürkheim: | Stammaktien zu 1000 RM, 7500 auf ans Carl von Schlick, Berlin- | der O oder Auflösung der Gesell- | geändert, : Brilon, 20. Juli 1928. m Betriebe des Geschäfts Gegrlndee Finsterwalde, am 19, Juli 1928, gese schaft auf Aktien: Der persön- | künstlihen Wasserstraßen. Weiterer Geschäftszweig ist: Frucht- | den Jnhaber lautende Borzuglaktien riedenau, 4. Kaufmann Dr. phil. Hans | [haft je 2 Reihsmark 110 fahes Borlin, Den e, AUL S Das Amtsgericht, Vevbindlichkeiten des biSher! en M Das“ Amtsgericht. ich haftende Gesellschafter Regierungs-| Das Stammkapital beträgt 20 000 | !aft- und Obskweinkeee. ig | Sattung A zu 20 RM und 1800 auf lexander Apolant, Berlin, «5. Kauf- Stimmrecht, während bei sonstigen Be- Antit3geriht Berlin-Mitte. Abt. 89 b. E | Haber3; es au Mis in M pn . rat Carl F. W, Schneemann in Han- Reichsmark. 5. Keramische E O g | den Jnhaber lautende o af mann Friedrich Reinert, Berlin-Tempel- shlüssen je 20 Reichsmark gleichfalls N: Bde H Dura, arter M0 LIO | friebe b A Forderungen n; Freudenstadt, [39208] | nover ist aus der Gesellschaft aus-| Geschäftsführer ist der Spediteur | Aktiengesellschaft n asbig q Shafen | Gattung B zu 20 RM. Durch Beschluß hof. Den ersten Aufsichtsrat bilden: | nur einfahes Stimmreht gewähren, Ttcdemkon f. [89191] | Fn das hiesige Handelsregister is ein- | qu sie über. ns Handelsregistereinträge vom 18. 7, | geschieden, , i Alois Heß ia Kleve. a. Rh. f Ss r, a V: der gleihen Generalversammlung wurde 1. Bankdirektor Paul Wuerk, Verlin- | Das gesamte Grundkapital zerfällt jeyt | Fm Hande pregister A Nr. 88 ist bei beann worden: ' ¡ auf Blatt 20 899: Die 2: 1098: Zu Nr. 2678, Firma Heinrich Lanz | Oeffentliche Bekanntmachungen der Fen, Os heiteres Mgr” | der Gesellshaftsvertrag zunächst in § 3 Wilmersdorf, 2. Bankier Ernest Mor- | in JFnhaberstammaktien zu je der Mes L. Banß Witwe, Vieden-| 1. Am 21, Mai 1928 auf Blait 444 | 29ui8 Naumann in Dresden Firm Abt. für Gesellschaftsfirmen: Aktiengesellschast ,_ Zweignieder- Gefellfhaft erfolgen im “Deutschen A A Lag d tas n lig Bua, geändert und dann neu Hag Brüssel 3. Bankier Dr, Paul | 0 RM, 17 000 Jnhaberstammaktien zu | kopf, der Shlossermeister Friedrih Banß | die Firma C. A. Weidmüller in Burg- Kaufmann August Wilhelm Louis De Neu Dav. Fichter & Co, graphische lafsung Hannover: Diplom-Jngenieur | Reihsanzeiger. abrikant n gsa u a. . u gefaßt, ls niht eingetragen wird ver» Poensgen, Berlin-Dahlem. Die mit | je 60 RM, 680 Fnhaberstammaktien zu als Einzelkausmann gelösht und der | städt, Zweigniederlassung des in Chem- | rann in Dresden ist Inhaber, Na gunstanstalt in Freudenstadt, offene | Dr. Ernst Röchling, Mannheim, ist zum °ve, den 9. Juli 1928. am 16. Juni b a lpjere B of entlicht: Die neuen 2000 auf den der Anmeldung der Gesellschaft ein- | le 600 RM, 2480 Jnhabervorrehts- Pee Fe nrich Nispel in BVieden- | niy bestehenden Hauptgel äfts gleicher | è es8vertreter eschäfte, Dresden. (da Handel3geselUscaft seit 1. 1. 1928, Ge- weiteren Vorstandsmitglied bestellt. ) Amtsgericht seßung des una 1 RM i t d Namen lautenden Stammaktien über je gen Schrift stüdte, insbesondere her ae, M je 100 Ans O Ee N e der Dei aren Ce econe Mv: e D a a R Arsenal Eing A) S. pl L David Fichter, Stein- | Amtsgericht Hannover, 19, Juli 1928, : vefü Ma aut Grundkavital A eye E E werden zum Nennbetrage

rüfungsberiht des Vorstands u vorgugsaktien zu le i un ist geli h Lg ; . auf Blatt 11 je Fi uder in Freudenstadt, 2. Karl Rapp, Kolberg. 39218] | Neft j eben. : E

Aufsichtonais M a ae e Gericht 40 Namensvorzugsaktien zu je 100 RM. ae dg l e worde eia ei er in Chemniy ist durch Tod Geinlee p Ja, felba h Mm Schlosser Le O 8, Ernst | Kaiserslautern. (39213) Na sietonde in unserm SidelA eich E Stammaktien je 1000 mtsgeriht, F.-G. 4, Mannheim. eingesehen werben. Nr. 5704 | Amtsgericht Verlin-Mitte, Abt, 89a. | V gh mtegert guégeshieden Der Kaufmann Robert | Le) ht onbach: Das hiesige pet veitinger, Kaufmann in Schramberg, | Die Firma „Heinri Eyrish“, Sib | register eingetragene nicht mehr be- | 6. Druckerei u. Kartonnagenfabrik R MGS Deutsche Magneta Aktiengesell-| n [39187] 4s iat A hrt das Handelsgeschäft Ritter Aeber, ged wird als Hweigniederlassa, N ic Q A E pr: R Mm & in Hre ande ariserstr, 7, ist er- | stehende Handelsfirma soll von Amts | Gesellschaft mii beschränkter Haf- S bes f ndel8register8, : i ; garet: 1, i i : i j be! i j ei J. in G. m. b, H. ; T : ; t 1 4

hlteb ist ertoschen. Alfons Walla, ist | Jn das Handelsregister B des unter- | Ban 158 vel Piesigen Handels: nahe der Kine und Passiven. al oesäfis forigeshA e (O gornstetten; In der Generalversamm, | Ratserslautern, 10, Wi 1920 et Hausditt, Fubaber Panl Ster, | a." fy Die "güidaton i betrdet. | Wiede F run Seit Bm L nicht mehr Vorstandsmitglied, Der Jn-| C : : | registers ist heute die offene Handels- i 10, auf Blatt 17 766, betr. die Fi lung vom 1%, April, 1907 wure dag 5: C J ROR T Gd O olberg.“ Der Jnhaber der Firma |Die Firma is erloschen, Dürrschmidt, Aktienge\ellschaft in Mark- R, Beeisk: uloiiirs, A "G G Lane. “Schweizertha Hans Naubusch in Dresden Di Stammkapital von 100000 GM auf oder sein Rehtsnahfolger werden auf- lphonse Schick, Gesellschaft neue en, . ist (J E rana

genieur Robert Stöppler, Berlin, ist i esellschaft Hempel & Co. in Droß- | die Firma zum Vorstand3mitglied bestellt worden. nta 7 R O eo u i orf eingetragen worden. Gesellschafter Me eselishaft früher C. A. ehner Firma is}t erloschen.

Nr. 28479 Deutsche Brenustoff Waren aller Art, namentlich mit Kon- ind der e Be Martin Hempel |& Sohn în weizerthal, Gemeinde Amtsgericht Dresden, Abt. 111, AENERSELEN [B LE: DiE . Qui gion fektion, Modeartikeln, Shuhwaren und | !n Droßdorf, der etrieb8leiter Kurt | Mohsdorf bei urgstädi betr.: Durh| am 19. Juli 1928.

(O! | 020 000 GM herabgeseßt. Kappeln, Schlei. (39214) | gefordert, ihren etwaigen Widerspruch | mit beschränkter Haftung in Liquid. | / | Bei Adam Schneider, Holzhandlung In Unser Handelsregister B ist heute | gegen die schung der Firma bis zum |in Ludwigshafen a. Rh.: Die Liqui- V Hroritven der Kaufleute Friedrich in Dornstetten: Die e Woh bei der unter Nr. W eingetragenen | 1. November 1928 geltend zu machen. | dation ist beendet. Die Firma ist er- | Gräßer und Theodor Bauer Ie na j loschen

ist beendet. Die Firma ist erloschen. tis „| Hempel daselbst und der Kaufmann j / aufgelöst, Die Firma und das G Otto Grube, Aktiengesellschaft, Kappeln, | Amtsgericht Kolberg, den 18. Juli 1928. loschen. i: 5 Nr. 29 997 Blank «& Co. Aktiengesell- oran, C R EO udolf R în Leipzig. 2 Ge- “o Vi Tore is eie afts: Eibenstock. (02000 mit allen AEE ane N ist auf folgendes eingetragen worden: Die 8. Rauchtabakfabrik Lehga Lehr Amtsgeriht Markneukirchen, saft Versleranes, 1m Mile | ume zune fortfUhnuni de unte dec | shese hut am L Mfg 1088 be. |bartag in 6 24 Seb à (bgsalt de | «Auer E I Y (ich Wectcomgen S Ubi, | asen endet, Ds Mm [Lau Baden, y of Protura des Bill Wmde f am L I cerune : Paul è j tebe- | gonnen. Zur Vertretung der Gesell- | Hint be i L adtbezir eute auf Blatt 355, j nette, E : erloschen. : andel§register Lahr „Z. 93, Mrs E E Ee O Ti Jona & Co: zu Berlin Die Ge: schaft ind nur Zwei Gesell chafter lat Soiacieloe jedershuift Uh ‘leiden irma Wilhelm Gerlach in Eibensta ne S. Kappeln, 16, Juli 108, irma Badische Taba anufaktur Roth- |loshen. Der U T i 1 ¡e | Meini : i [39237] 80 906 Verolina Grundftücks-Aktien- clfbeit kann si an Unternehmungen | meinschaftlih berechtigt, Angegebener | Tage abgeändert worden. etr., eingetragen worden: / E P, Das Amtsgevichk, | ändle A. G. in Frankfurt a. Main, |in SMUENN! st am Gefe ater in | „Dn unser Handelsregister A wurde gesellschaft: Gemäß dem bereits durh- E vorbezeichneten Art beteiligen. Das | Geschäftszweig: Fabrikation von Mauer-| 8. Am 18. Juli 1928 auf Blatt 576 Jn das Handelsgeschäft ist der Kaus E H neider, Pa nd eigniederlassung Lahr, Baden: Dur als persönlih J se dp er in deute unter Nr. 117 zur offener eführten Beschluß der Generalver- | Grundka 6 beträgt 1200 000 Reichs- | steinen. die Firma Friedr. Anton Köbke & Co., | mann Ernst Hugo Gerber in Eibenstoi S0; ornsteiten, Inha D, ten | Kempten, Allgüu [39216] eshlu der Generalversammlung vom | das Geschäft eingetreten, wels Uibaft andelsgesellshaft unter der Firma semniing dom 4e Ju 108 f dos | arf Biene ‘Der Gesel | Vorne, ex 18, qutt 1a |fiengesetsdast in Göppendtorf mil 018 erson Solin rf" el Wini Pagiee in ePetuben:| ao (Monte er | (daft nas La ‘erat uta tam V |uie det Vibser gen Yme M0 | Die Gelligal: mi dem f, Gan U Ta L UrETGIPSINAL tsvertrag ist am 1, Juni 1928 sest- as Amtsgericht. dem Siß in Göppersdorf, betr,.: Pro- | eingetreten. e Gejelscha]t ift a : Karl Li K m. b. H. in Kempten hat gegen Meißner t nah Lahr verlegt und damit die | vird trete 6 ellihaft | 2e ) ¿dem 12. erhöht worden und beträgt jebt 1000 000 | |Vaî i s : U 1, April 1928 errihtet worden. tadt: Dem Kark Yiegler, Kaufmann | L Pi tei t- wird. Zur Vertretung der st | 1928 aufgelöst. Der bisherige Gesell- LR fa f EL E as es Pisteht de pie Da A p d rere Brangenbung MWayvel, oes Wendler 1) benn Kau Sao Ta at Ämtsgeriht Eibenstod, 17. Juli 192 B i 1 Sreudenftada: Knab, fuiheren Daten *Auj- R d fans LE beiden Gesell afte ns F ellteinsatn l flainiges GotbsGmidt fn Meinin E : L und § 6 geändert. | Ge1sonen, so wird die Gesellschaft dur | Im Handelsregister B ist bei Nr. 117 | Péterffy, beide in Göppersdorf. Ein S AGZGE R A | il t, teur in | enthalts, Klage zum Arbeitsgericht | Gesellschaftsvertrags entspre der | berechtigt. Der Siß der Firma ist nah ise i Gegenstand des Unternehmens ist jebt: | jedes Vorstandsmitglied ein ver- | Firma Gebr ‘Silbermann «& Co,, | jeder von ihnen darf die Firma gemein- | Elberfeld. E Dem Quit ren, M a ten gest i mit dem Antra Sißverlegung abgeändert. E c Mi f 9, verl dem Kaufmann Hermann Heise in Der Erwerb und die Verwaltung von | kret Bu V fta Srtitalichann si id | Hutfabrik Aktiengesellschaft, Bran-: | haftlih mit einem ordentli M oder | In das Handelsregister it u Freudenstadt, ist Gesamtprokura derart | Kempten ge Der Beklagte hat S vie ahr 10. Zuli 1928 Schisferstadt, M raue Geer iifaft | Meiningen erteilte Einzelprokura bleibt Grundstüen, soweit der Erwerb und bestellt: L Kauf (at brd “Pintus denburg a eingetragen: tellvertetenden Vorstandsmitglied zeich- | 18. Juli 1928 eingetragen worden es S QGATE D OUeN lia rin 600 KM bst 8 9 insen seit : Amtsgericht. A j C S L e Je fortbestehen. Dem Kaufmann Erich die Verwaltung dieser Grundstücke für in-Sdöneberg, 2 Kaufmann Her: | Dur Beschl1 den tli - [nen und vertreten. E 1. in Abt. A Nr. 94 bet der Firn anderen, Prokuristen oder Handlungs. N 2 : mit beschränkter Haftu Deipser in Meiningen ist Einzelprokura den Vau von Schnellbahnen, oder für N Me, o R of Jefalvetsan A, vont 18; M 1998 ‘Burgstädt, ben 18, Juli 1928. . L. Bacon: Dem Diplomin Bn bevollmächtigten gur Zei E und R v e C Su è A Laupheim. 39220] f Prendet, Grünstabti Die Lquidation erte l, i die Erweiterung, Verbesserung und Um- | 91s nicht eingeiragen wird E ver- | sind die §8 7, 9, 10 und 11 des Gesell- Das Amtsgericht einz Berner in Frankfurt a. M. F Lertretung der Firma bere e Le in ündlien Verhandlung: | Jn das Handelsregister, Abt. Einge: 10. Shwalb und B ina Ge- | „Meiningen, den 13. Fuli 1928. gus von bereits bestehenden sffontlit: Die Geschäftsstelle befindet | schaftsvertrags (Befugnisse des Auf- E A: inzelprokura erteilt, Nr. 1780, Fridff Lei n L O: Montas 7 "Sept B. vorm. 9 Uhr, | firmen, wurde am 18. Zuli 1928 bei sellschaft mit beschränkter Haftun Thüringishes Amtsgericht. Abteilung 5. E L R e Le ih in Berlin, Belle-Alliance-Straße [as Zahl Ci Befugnisse seiner] Clauathal-Zellerfetd, eres Gil M E d eia aft p Pr deo Birch in Freudenstadt: Die immex Nr. 8. Hierzu wird der Be ber Ca R. Boner u. Co. in |in Grünstadt: tistian tes Il. O G [39224] vnteresse der Ausgestaltung des Berliner in 1200 Inhaberaktien über e 4000 NM, Brandertburs H avel, 18. Juli 1928 nr 281 ist bei der Firma Ernft Mood eshieden. Gleichzeitig ind R R M N: fa Abe 20. Zuli 1928 ‘Clara He eimer, geb Bergmann Ge fien i P räulein: Elisabeth Glastecmische Werkstätten Hassia, S, agr liegt. r diesen | die zum Nennbetrage ausgegeben wer- Das Amtsgericht. _|în_Odertal eingetragen: Der Witwe | leute Friy ; Peters und Riha E E Geschäftsstelle des Arbeitsgericht. Kaufmarnswittwe By Laupheim, als dalb Tochter von Peter Schwalb 11. | &. ft i Li n v Ebefrau e eschränkungen und nur zur Erreichung | den, Der Vorstand besteht aus einer Marie Moock, geb. Pining, und den | Peters jr., beide in Cronenberg, in d Mecklb, (89209) neue Jnhaberin auf Grund fortgese ter in Hetlenleidelheim. Durch Gesell- (Se n gez0it,

vorstehender Zwecke ist die et eide Person oder aus mehreren Mitgliedern. | Brandenburg, Wavel. [39194] | Kaufleuten Hans Mood, Ernst Moock e aft als S haftende Ge «g A Fenn A Gen stellt.

au berechtigt, si in anderer Weise | Die Mitglieder des Vorstandes werden | Im Handelsregister B ist heute bei | und Rudolf Mootck, sämtlich in Odertal, {el Sale eingetreten. Richard Pete E

Handelsregistereintvagun bei der 39216] | Gütergemeinshaft neuen

g Kiel. 4 l L j ; |shafterbeschluß vom 31. Mai 1928 ist L cotoladen- und | Kiel, 13. bzw. 16. Juli 1928. À 18369, | Friedri genann Friy Hofheimer, Í geb. Fi

exr Gesellshastsvertrag in ê 1 (Firma) a

auf dem Grundftüds, und Baumarkt U | durch die Generalversammlung bestellt, | Nr: 190 Norddeutsche Siedlungsge- | (Sägemühle) ist Prokura erteilt en, ist aus der Gesell|chaft au ctofatn s "Diet [: Die Ge- | Kaufmann in Laupheim, als Prokurist. | geändert ie Firma lautet jeyt: 13 betätigen oder sich an gleichartigen und | je au die Anze i r Mitall be: | sell î : - Zell ied Die Prok j Err Keksfabrik G, Dietrich u. A. Sthlenk- Heinrich J. Meyer, Kiel: Die Bt: ES 4 : 4 l it be: | Melsungen, 11. Juli 1928, äbnli E tin li zahl der Mitglieder be- | sellschaft m, b. H. eingetragen: Vergftadt Clausthal - Zellerfeld, | geshieden. Die Prokura s en “, st in » b ll aufgelöst. Die Firma ist Amtsgericht Laupheim. . Schwalb Gesellschaft mit be z r edle Se ie Deb Gre simmt, die bestell werden follen. Die | Dur Besu der Peel ven 19. Jul h 18 N DE A daun Ld ete E Regf M u U | erloshen, A Ab, Soma Bilogh & shränkter Haftung. O

sowie alle mit vorstehenden Gesell- erufung der neralversammlung und | sammlung vom 7. Juli 1928 13 Das Amis3gericht. irmá dolf

raun ist erlos s nkrih“ geändert, Die Kommandit-| Söhne, Fabrik für Leder- und | Liebenburg, Warz. R Schn a tenfadt E H.: as ros Miliitsch, Bz. Breslau. E r

E schaftszwecken in unmittelbarem oder | dis sonsti G i Ait Prt Satt sellshaft mit änktex Haftung ( + O / ï : ; ider in N ' ; L ; | gen Bekanntmachungen der Ge- | des Gesellshaftsvertrags (Verteilung esellschaft mit beschränkter Haftung ellschaft if aufgelöt, Die Gesell- | Stosfbekleidung, Kiel, und A 2462, |" Jn das hiesige Handelsregister B eider in N n unser Handelsregister A C f von Grundstücken in der Absicht der | (lle Aktien übernommen haben, sind: randenburg, Havel, 18. Juli 1928. j bt, L r Ne 10 ein- | Firma der Zweigniedérkässung Elbe! und hat am 1. Januar 1027 begonnen. | Erwin Trieger, Welt S? A eli Hsresen ente 1gentes Lar E mann Jean Schneider in Ludwigshafen | !Orttant, E L S L- k Gewinnerzielung durch alsbaldigen | 1. 2 Ditune ne elf R B Das Amts L iat L regi x Abt, A „Unter Nx: 4 L eld ist von Amts R gelös Gesclschafter find der Konditormeister erloschen. A 401 Friedrich eto: Dur Beschluß der Generalversamm a. Rh. übergegangen, der es unter han petragen worden: Die bier D Weiterverkauf is unter allen Um- | Firma Jonaß & C Berlin, 2. Kauf- A: ingelstädt R 18) S B Inhaber worden. Nr. 5426 die Firma Ly Saleburger Sir. 10, und der Saufoaun E Kiel ist Prokura erteilt B- 221, Sabingen eCeintote E oor r S hnei Auto - Zentrale einri un in Ft Militsch 11. Juli 1928 | Geselseaft beredgt; Granbstüde gu | nann Hermann Golluher, Derlin-Neur | Brandenbur, Wayel, (00100) Kaufmann Ioseph Sompe, Dingelstädt, | See Snbaler” Kerl Bilheln s Livard Shlenkrich in Fürstenberg | Kieler Holzwerke Aktiengesellschaft | 2 6 Nr. b, §7 As, À ls Abs. 2 sortführt “Einzelprofurist: ednet N 777: Joan A * 08 | i : f andeiSregt]ler . zw. jeine Rechtsnahsolger werden aus- : : A ) in n Liquidation: Vie Fir 17, § 18 Abs. 1 und Nx. 1 und Nr. j ; 5M ; Wen, : é. V: Sven eometct: Mid S Berlin - Neutempelhof, 4. Kaufmann | Firma „Georg Paul Schulhe“, Mah N einen etwaigen Widerspru E e Me, Mein En j Fürtlenberg (Medl.), 19. Juli 1928. | ist erloschen. . B 653, Landwirtschaft: ; ' F dr Nr. 3 Butstaben b E er und Autobesißer | Fn das Handelsregister A! ist unte® d. Fortfall gelangen. Als nit eingetragen Hugo Halle, F M pen rg, mig, gelöscht worden. : egen die beabsichtigie Löschung inner- | Bätrei N dex F rma Wes p ; Medl.-Strel. Amtsgericht, liche Ein- und Verkaufsgesellschast | und e, § 21, § 26 Abs. 1 und 8, § 2, | 13 Wayß & Freytag, Aktien- | Nr. 27 bei der Firma E E f wird noch veröffentlicht: Auf die Grund- | © e ame Dori :ZEi] } Sem, BMSOAY Juli 1928. | halb drei Monaten bei dem unterzeich- E enh n TS —— mit beschränkter Haftung für | 8 34 leßter Absab, § 35 vorlehter Ab- | efeilschaft Zweigniederlassung Neu- | Nauen, Marktstr. 19, am 80. Juni 1928 Habijalaorböhung wétben 9080 Namend-| E Der Moe Var Nen urg,., Lue mi8gericht. neten Gers gebend. du, nage Elberfeld: Gerhard Petri ift «s A Ppurstenwalde, Spree. (89210) | Kronöhagen und Umgegend, Krons- | say, § 88 As. 1, § 42 Abs. 1 und 2, ftadt a. H. în Neustadt a ‘Bauptsig | selgendes eingetragen worden: Bol A aktien zu je 100 RM zum Nennbetrag Gründerin zu 1 bringt in die neu- Dingelstädt/Eicsfeld, 18. Zuli 1928. | [chäft ee au ld Handels8regtstereintragung bei der | hagen: Mölck ist als Geschäftsführer | v Abj. 1, 2, 4, § 50 Nr. 1, 2, 3, |[n Frankfurt a. M.: Dur Bes lu ts wegen gelöst am 30. Juni 1928. E alögétben Das gesamte Grundkapital gegründete Aktiengesellshaft ein das | Bremerhaven. i D Das Amtsgericht. mts8geriht Elberfeld. Firma A 184, Albert Hönisch, Fürsten- | ausgeschieden. Domänenpächter Peter | § 51 Abs. 1, Y 56 geändert, § 10 und des hierzu ermächtigten Aufsichtsrat Nauen, den 30, Juni 1928. E: erfállt jeßt in 10 000 Namensaktien zu von ihr betriebene Unternehmen mit | 27, Jn das Handelsregister ist am R E s E En 3920 walde, Spree: Die Firma ist exrosBen, Christian Woebs Rolfs in Kronshagen | die alten 88 45 und 49 sind neu gefaßt, | vom 6, Juli 1928 f die Saßbung in Das Amtsgericht, 2A c 100 RM. Nr. 33 027 Deutsche allen Aktiven, insbesondere Patenten, | 14. Juli 1928 zu der Firma Fischver- | Dresden. i [39200] Ae Dandelsregi : r ürstenwalde, Spree, den 7. Juli 1928, 1 um Geschäftsführer bestellt, 78, | leßtere beide in 88 46 und 47. 4 (Grundkapital und Einteilung) ge- T 99227 4 Holzwirtschaftsbank Aktiengesell- Gebrauchsmustern, Geschäft8geheim- | sandgeschäft Brema Herm. Schütte | Jn das Handelsregister ist heute ein- Im CA E Eren A Nx. 156 ist s Amtsgericht. ürttembergische Metallwaren- | *" Amtsgericht Liebenburg (Harz), findet Das Grundkapital ist eingeteilt | Nen. S t J : 3 » gee: | nissen und dem Firmenrecht und ferner | & Co. mit beschränkter Haftung | getragen worden: . der Firma Karl Gotthelf Sÿneide : fabrik in Geislingen-Steig, Zweig- 15. Juli 1928. in: a) 9000 auf den Jnhaber lautende ns 0 bei e e os Mécnbarh . Ó 7 1

2 it j schast: Die von der Generalversamm- | mit allen Geschäftsanteilen der Bau- | folgendes eingetragen: Jn der esell 1. auf Blatt 5159, betr. die Firma | Konfektionen, JFnhaber Kaufe ra, Handelsregister. [39211] | niederlassung Kiel, Menge

. .

5 lung am 2%, Juli 1927 beschlossene “u ; 12e! ; i 1 —— Aktien zu je 1000 RM; b) 30 000 au s i b Herabseßung und Erhöhung des Grunde | (senior " Bascung, welhe Eigen: ins Abnderungen der fl 13. Juli 1922 | Akliengesellschaft vorm. Seidel & | Libbenwerda), eingetragen: Die fim Bei À Nr. 68 der Firma Ioh, Fr. | schafts Die Prokura des Freude | Laudwigshatkom, Rhein, [39222] | den In aber lautende Áftlen gu je 109 | 1985 "folgendes * eingettagen nowdent itals fi ührt, di öhung | ¡; : y Aeg E Els T aethe, Gera —, 1]t Heule et . s e 8register. eihsmarf. j : 90. i A in : Betrage von 262 000 Reichsmark E r Grundstücks M as thr nger F e gerade be Gen t Ei aftsvertrag vom 6. Mai 1886 d in il egen a, den 12. Zuli 1928 worden, daß durch den Eintritt von drei | mitglied stellvertretender Direktor 1. A 3. Gelöshte Firma: ee Amts wegen gelöscht am 30. Fun # Das: Geundkapital beträgt daber tebt A e e Prenzlauer Allee \ fn . Der Firmenname lau C eßt: 13 durch Beschluß dex Generalver- a E Gt Kommanditisten eine Kommanditgesell- | Eugen Schmid ist aus dem Vor tande] 1 Ruf & Blank, Automobile, mit | Sally Strauß in Speyer. Nauen, den 30. Juni 1928 A 1752 000 Reichsmark. Der Gesell- | Und deren Schulden ihr Vermögen um | Fif n Gel rema ht chütte | sammlung vom 22, Juni 1928 laut evi haft, die am 1. Juli 1928 begonnen | ausgeschieden, B 471, Erste Kieler | peshränkter Haftung in Neustadt | Ludwigshafen á. Rh., den 14. Juli ' “Das Amtsgericht. j schaftsvertrag ist durch Beschluß der 20.804,72 r Wersteigen pie u: E Be: E Ca f x Fischgr of- notarieller Niedershrift vom gleichen abe vil E 00 Le begründet worden ist. Gummimäntel-Fabrik GYe Salt a. H,, Friedrichstr. 35. Geschäftsführer: 1928. Amtsgeriht Registergericht. L O. hon) Wis Ai Bil fir din Bi O 7g Fer gas Ce z pra Lan Tos ch Tags N Str die Gesell Bei der im Handelsre istec B Nr. 2 Veri eiti ai Q vinitte it L a Kiel: Die [1° fam Ruf, Kaufmann, A Neustadt É e E N eekarsulm. / 99228) d 1927 und dur Zirkularbeshluß des | axt, daß Aktiven von insgesamt | tung, Bremerhaven. Gegenstand des | Ha Mot * | eingetragenen Firma Glückauf, © L P S Lderi a. H, 2, Anion Blank, Kausmann L | rannhei (389181 | , Handelsvegisteveintrag vom 79. Jul h, Hierzu ermächtigten Aufsichtsrats aus 3 B41 46567 RM und Passiven in öhe Unternehmens ift der Groß und Klein eon Maschinen- und Metallwaren- meinnügi e S cdlungs esellschaft ) Amtsgericht. Kreu nas Der Gesellschaftsvertrag ist an er istereinträ 1928 bei der irma Engelbrauer fd Juli 1928 in § 8, § 4, 8 14, §8 18 und , ‘: G * | fabrik Aktiengesellschaft in Dresden; g M Hannover. 39212] R am %. April 1928 errichtet, Gegen- Handelsregistereinträge Duttenbe i Kühner fen. u L. F 19 und ferner duc Beschluß der ai, Die Gelder T bea Produkten, j e: v: Sarid d Der Gesellschaftsvertrag vom 24. Mai b Sn ührer Dr. iche mann f In. Ban ane SNeT if ein- Kirchheim u. Teck, [39217] | stand des Unterne mens ist der auî Georg Ahles Rafülner (P: A. Keil) Sohn: Als Vetieves esellschafter isl / Generalversammlung vom 3. Mai 1928| nimmt die Gewähr für den Eingang | Export von Fischen und aus der Fischerei 1928 isstt in dem Ÿ 1 durch a8 der | Lau hammer ist abberufen, an seins getragen: : ék Handelsregistereinträge: und Verkauf von Automobilen und di Mannheim: Die Firma ist erloschen. ' J eingetreten Alfons r, Biere F in § 8 leßter Absay geändert worden. | dex Außenstände in derjenigen Höhe, | stammenden rvar die Herstellun Generalversammlung vom 8. Juli 192 | Stelle ist Knappschaftsdirektor V In Abteilung A: I. Abt. für Einzelfirmen: Betätigung aller damit zusammen- |" Simon Oppenheimer, Schriesheim: brauereidesiger in Dutten Dieser : Als nit eingeiragen wird noch | jn welcher sie in der Bilanz ür den | von Marinaden und. Räucherwaren, \ h; pn nota Er Mel Iris Po Ee helm Faust in Naundorf b, 2a! gu L: 4 Vote Fran M O 1. Am 14. 6 1928 bei der Firma Eer esa e, as Ga Kaufmann Ludwig Sußmann, S ries- | ist ebenfalls R E r gart L. veröffentlicht: Auf die Grundkapitals. | 31. Dezember 1927 bewertet sind, \o- | wie aller anderen in der Fishindustrie Ce Eer Len: Die Firma | Zum ejQuftoführer besient. E ri N LRNA Gotthilf Villinger in Kirchheim-Ted: | kapital beträgt 40 900 NM, Jeder der | heim, ist in das eshâlt als persönlich | Lein zu beriveten. Sr n Eugel- L erhöhung werden 2480 Jnhaber- | weit sie niht bis zum 81. Mai 1928 | herzustellenden Produkte, die Beteili- ues Sn: Maschinen: und Me- | fura des Werner Rehbaum ist erlosht ene U so Die Firma ist infolge Geschästsaufgabe beiden Geshäftssührer Kdam pf n ba tender Gesellschafter eingetreten. Die | Firma pude Mer, 18 Le S a vorrechtsaktien und 40 Namensvorzugs- ut , : : tallwarenfabrik „„Arara‘ Aktien- h li 198. Zu Nr. 8852, Firma Rudolf Fried- j Anton Blank ist berehtigt, die Gesell- j | rauerei Duttenberg inrich B: ftien über je 100 RM K geaahtt sind. Sie übernimmt ferner die gung an Gen glei er oder aner esellschaft Elsterwerda, den 18. Ju rih8: Die Firma ist erloschen erloshen. L haft allein zu vertreten, Kündigung offene andel3gesellshaft . hat am Kühner sen. und Söhne“ in Dutten- E atlien Uver je zum Kurse von | Gewähr dafür, daß weitere Passiven als | Art einschlteßlih der Reedereien, Fi -|9 3. auf Bli Das Amtsgericht. u Nr. ema f S lie, |, 2. Am 4. 7, 1928 bei der Firma Holz- | nes Gesellschafters ist nur am | 27. Mai 1928 begonnen. E i Ce 0e Ì aen ne E Ee Cr ulte, | industrie Walter Stiefel in Kirchheim- | N int er Lame 81. Dezember otnes

107 % ausgegeben. Die Namensvorzugs- | in der Bilanz aufgeführt, nit bestehen. | mehlfabriken, Eiswerke, d fo ‘Pinif s U E

; ku Ud- J É aktien und die Jnhabervorrechtsaktien | Fj ; i ; x 4 1e daf els- 39200 B haben vor den Stammaktien éi Vor- Que O ju at ri A En he bak aller mit “Betbie werk e [ aft in Dresden ( Esslingen. (

| i 1 : ammenhängenden Geschäfte an Weser Í eigniederlassung, Handelsvegistereintragungen. 4 Le G gien Sewinkanieil von 6 % | betrage von 1195 000 Reichsmark. Den | und 14 Bur rreihung dieses Per alans n Berlin): Fe Einzelf.-Reg.: Am 17. Juli 1028 25 aur eo Tas tete Sas ung mit Nach- aen Aufsichtsrat bilden: 1, Direktor edes is die Gesellshaft befugt, ele schaftsvertrag vom 25. ¿s Ge der Fa, Christian Sauer in Kônge! A gah Ange A0. Mer gehen die | Alfred Sas, Berlin, 2. Baumeister | gleihartige oder ähnliŸhe Unterneh: st n dem 9 2 dur g r Ge-| Von Amts wegen berihtigter Firmd L amensvorzugsaktien ihrerseits den Sun Bauer, Berlin - Grunewald, | mungen zu erwerben sowie Zweig- p, versammlung vom 21. Juni 1928 | wortlaut: Christian Saur, Juha? L Jnhabervorrechtsaktien vor. Reicht der | 3, Direktor Gerhard Halle, Berlin. Die | niederlassungen zu errichten. aut notarieller Niederschrift vom | Christian Saur, Kaufmann in Kng i; verteilbare Reingewinn für die Aus- | mit der Anmeldung der Gesellschaft mtsgeriht Bremerhaven. gleichen Tage abgeändert worden. ellschaftsf.-Reg.: Am 17. shüttung von 6 % nicht aus, so ist ette ier Pru Schriftstüde, insbeson ere 4. auf Blatt 19 468, betr. die Gesell- | 1928 bei der Fa. J. Eberspächer in 2

A berg. uth & Co., Mannheim: Anneliese x +4 Nodarl: Teck: Die Firma sowie die Prokura der 2 J d L L Gebel, ledig, ohne Beruf, High Ziele Württ. Amtsgeriht Nedarsulm. loschen, E Reinhardt (Stiefel) sind er- [e Jahres mit 7 riger Frist au- | Linaton (E D f in die Gesell» Unter Nr, 9263 die Firma Willy losben (fti Us Passiven sind auf ässig. Die öffentlihen Bekannt- | vin ans h ng rsó ), My x D Gele: N 6, Orla. (09229 nl Éa, DommandiigeleWebase | hien aerggganten) gingen aotgen me im enf (P chert, Pte ‘von der (9 L Lu N ra Wand mit Si nnover, Nel . 9a, : e N eih8anzeiger. 1 r. i U nd ale deren persönlich hafte Ge-| I. Abt. für A Ae 12 Daus main «& Co. Neustadter | Vertretun augelGioilen- E BOEE Seelemann & Söhne, A, G. in Neue. lishafter der Gastwirt i y Rust i] L Aut 10e 7. IOEO De corfnkier Dampf-Vulkanisier-Anftalt in _Neu- [Nane Karl Goebels wohnt jeßt in | sigdt a, d. Orla, Zweigniederlassung der Hannover und Frau Emma Rust, geb. Remln-Gesellihaf m a8 Go: | stadt a. H. Gartenstr. 24. e aua S aa : irma Adolph Seelemann & Sonne, llnau, in Honingver, Kommandit- | Haftung in Jeg r ist ge: | Bandelsgesellchaft seit 1. April 1923 M. olas & ne, E, a. S, Vejle, Dänemark, eingetragen : Gesellschaft hat am | [chäftsführer Hans Deininger ist ge- sung, y Heilbronn: | worden: ist ein [18 ieland, Kaufmann, | g) Die Gesamtprokura des Laut des Ka ¿

j

eparaturwerkstätte für Autodecken und | Zweigniederla

mal der fehlende Betrag aus dem Rein- | der Prüfungsbericht des Vorstands und |Bril [39197] | haft Kerb-Konus Gesellschaft mit | x emawortlaut: Eises

; Ion, 4 Tingen: Neuer 7 ; ( j - | Dem Julius gewinn der nachfolgenden Jahre vor- | des Aufsichtsrats und der von der Jn-| Jn unser Handelsregister B ist heute | beschränkter Haftung in Dresden: | & Glasgroßhand ung J, Eberspächer. Da Schläuche, sowie Handel in „Feu L uli 1928 di

sellschaft K Qu, Lu C 2. Am 11. 7._1928 bei der Firma | hereifung und sämtlichen Autozubehör- Renner ist Einzelprokura erteilt. | manns Rolf emann und

S weg zu entnehmen. Die Namensvorzugs- | dustrie- und Handelskammer ernannten | unter Nx. 15 die Firma Carl Jäger & Der Gesellshaftsvertrag vom 9. Fe- | Am 17, irma J. Eb Kommanditist bo anae, Mee Metallgießerei Oetlingen-Teck, Gesell- : 1; Else Daus- rieda Gund, Mannheim: Das Ge- | manns Hermann Müller-Albert, beid 7 aktien haben, abgesehen von dem Vor- | Revisoren, können bei dem Gericht, derx | Co., Blut mit beshränkter Haf- | bruar 1925 ist in § 8 durch Beschluß E \pächer, Glasdachfabrik, Gesells fa : M ari cte D Me tscaften, haft Db bränkter aftung ben: adi gebe Krain, in Sten getr. e ist mit Aktiven und Passiven und | in D Et an der Orla, ist erloschen. H recht auf 6 igen Anteil mit Nach- | Prü ungsberiht der Zen au bet stung in arfenberg, eingetragen | Gesellshafterversammlung vom 12. Juli | beshränkter tung in Eßlingen. do Jn Abteilung B: *| Die Liquidation ist beendet und die|E efrau von inrich Dausmann in amt der Firma von Frieda Gund auf | h) Dem Kaufmann Rolf Seelemanii v (Lunge E feinen Anteil am Rein- | der Fndustrie- und Handelskammer ein- | worden. Der Gesellschaftsvertrag ist am | 1928 laut notarteller Niederschrift ‘vom vom-18, Junt 1928. Gegenstand Ï u Nr. 61 ema Actien-Zucker- Firma der Gesellschaft Et: Pirmasens, 2. Fräulein Elise Polcher | Kaufmann Karl Joseph Kast, Mann- dem Kaufmann Hermann Müller- E gewinn. Inha ervorrecht8aktien nehmen | gesehen werden. Bei Nr. 19317 29. Juni 1928 festgestellt. Gegenstand e n Ta e abgeändert worden, Der | Unternehmens - ist die Ergeugung L rir Neuwe “bei Hannover: Die| 83, Am 13. Zuli 1928 bei der Firma | in Neu tadt a. H. Zur Vertretung der | heim, übergegangen, der es als allei- Albert beide in Neustadt a. d. Orla, ift i b an einem weiteren Reingewinn teil, | Univerfitas Deutsche Verlags- | des Unternehmens is die Herstellung, O stt ührer Carl Eibes is bere- | der Vertrieb von Glasdächern [02 (et amtprokura des Adolf Duill ist er- | Rihard Kindler, Gesells aft mit be- | Gesellschaft sind die beiden , Gesell- | niger Jnhaber unter der bisherigen | Prokura erteilt.

T, sobald die Fnhaberstammaktionäre 6 % | Aktiengesellschaft: Gemäß dem bereits | der Handel und der Vertrteb auch ver- | t die Gesellschaft allein zu vertreten, | sonstigen mit dem Baufach gusamm fg pr chränkter Haftung in Kirchheim-Teck: | schafter nur gemeinsam berechtigt. Firma weiterführt. Neustadt an der Orla, 16. Juli 1928. 20A Dividende de A haben und dann im | durchgeführten Beschlusse der General- | tretungs8weise von Waren aller Art, | auch wenn mehrere Geschäftsführer be- | hängenden Artikeln, Stamm Zu Nr. 264, Firma Haftpflichtver- [gr irma ist erloschen. 9. Veränderungen. A erie Max Stiern, Thüringisches Amtsgericht.

R gleichen Verhältnis mit diesen. Bei | versammlung vom 20. Zuni 1928 ist | insbesondere von A vare Zu | stellt sind. 000 Rei rk Ce c hand da Deutschen Eisen- und | 4. Am 16. Zuli 1928 bei dex Firma | 1. Rheinische leidungs- | Mannheim. Fnhaber ist Kaufmann Sb Gau in G =tadiaks

108 einer etwaigen Liquidation erhalten die | das Grundkapital um 000 Reihs- E wede kann die Gesellshaft|} 5. auf Blatt 20900: Die Firma | 1, De V j l Ebers: L ita S1 l-Zudustrie \sicherungs- | Kirhheimer Seifen- u. Sodafabrik, Ge- ndelsgesells mit beschränkter | Max Stern, Mannheim. / Neustadt, Orla, L [39230] F Namensvorzugsaktionäre aus dem Li- | mark auf 150 000 Reichsmark erhöht. | weitere Ünternehmungen in Scharsen- | Arthur Mete Hoch- u. Tiefbau in | lingen, "dolf Eberspächer, Fabr! verein auf Gegenseiti : Gegen- |sellshaft mit beshränkter Haftung in Dia in Liquid, in Ludwigshafen Andreae - Noris Hn Aktiengesell-| Fn unser Handelsregister Abt. À L quidationzerlöse, bevor eine Aus- P die von derselben Generalver- | berg oder an anderen Orten errichten, | Dresden. Der Baumeister Arthur Mete | daselbst, 8, Gottlob Of} rmatt, i nd des Unter Tas fi jeßt ferner: | Kirhheim-Teck: Gesellschaft ist auf-| a, Rh.: Die Liquidation ist beendet. | haft Filiale Mannheim, Mannheim, Nr. 1836 ist heute bei der Firma E V \hüttung an die Stammaktionäre statt- Lng beshlossene Satzungs8ände- n an anderen Unternehmungen be- | in Dresden ist Jnhaber. Der Architekt | genieur in Eßlingen, 4 Nat! Alb nfall- und Kaskoversicherun ins8- | gelöst. Liquidator ist Willy Nonne- | Die Firma ist erloschen. Sih Frankfurt a. M.: Die Generalver- | Trapp, tadt, Orla, eingetragelt 1 x eiti Die G i Einheits- | mann, Kaufmann in Stuttgart, König- ist exloshen.

findet, einen Anteil bis zur Höhe von cene Als nicht cgeira en wird noch gen, AuteresentemetniGa ten ab- | Alfred Leiterec in Dresden ist als petr- ann in Eßlingen, ( 112 % des Nennwerts ihrer Aktien ab- | veröffentliht: Auf die Grundkapitals- [Peben und alle ciatte etreiben, | sônlich Haftender Gesellschafter in das | Frash, Kaufmann daselbst. ‘nd züglih etwa noch nit geleisteter Ein- | erhöhung werden U ege 160 | die geeignet sind, die Unternehmungen | Handelsge\chäft eingetreten. Die Gesell- Ñ sführex gu Nr. 1 2 fi

zahlungen und zuzüglich etwa rück-| Namensaktien Über je RM zum zu fördern. Das Stammkapital beträgt 1 schaft hat ‘am 12. Fuli 1928 begonnen, 1 allein zur Vertretung

2, Deut Metallwerke Aktieu- | samm vom 19. Juni 1928 hat be- | worden: Die Firma i esellschaft in Neustadt a. H.: Friedrich | {lo fen, daë Grundkapitäï um 700 000 | Neustadt an der Orla, 18. Juli 1928. rap o t mehr Vorstandsmitglied. | Reichsmark zu at 2%. Die Erhöhung Thüringisches Amtsgericht.

A Beschluß des Aufsicht3rats vom list durhgeführt. Das Grundkapital be-

besondere für Kraftwagen versiherung). Durch Beschluß der | straße 11. La U

General innig vom | 27, April V nisgericht Kirchheim u. Teck. 1927 ist die Saßung mit Genehmigung -

nd der Gesellsch