1928 / 173 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| / Dritte Anzeigenbeilage zum Reichs- Und Staaëisaizeiger Nr. 173 vom 26, Juli 1928. S, 4,

ua E Erste Zentralhandel8register air o ger / A

[38843] O -Credit- Anstalt in Hamburg. Ee Lattoobin zum Umtausch i M R E idivia, Werbestelle für Retchsbahnreklame (G, y N ch B Bíschen faa zei / (8 : z cclinost, Franksurt a. M, |1ferordentliHe Genexalveciamm, ag do Be Mnn pur Viet: Sell samten Da (bs Les sie mie Siente um Deutschen Reichsanzeiger und “Preu tSan 4 la f M

1. Bekanntmachung den 6. September 1928, 3 Uhr | Dur rung der Verordnung über | 29, 11. 1928 aufgelöst worden. Der Unter- | Die Ge])ellschaft ist aufgelöst. Der Geschäftz!

T Gold dern wir hiermit die | zeichnete ist zum Liquidator bestellt. Die | führer Herbert Heinze, Berlin-Wilmerg, Z f für Deutsche Reich me mau oe B | po Pm O erie H U | Fuer Eeelsgen Uten, inserte e Vibablet terr Giligel turen auf: | do (l pem Unitaor bl s zugleich Zentralhandelsregister für das De:

Nr, (6 171 S Gorzelancayvfk,

« : ellschaft, deren Nennbeträge auf Reichs- | gefordert, \ih bei dem Unterzeichneten zu S U TAE 1928 os E Erba ordeen wir Zuwahlen zum Aufsichtörat mart 200 lauten, auf, ihre Attlen nebst | melden. Erbacher Bank, Gesellschaft Nr. 173. Verlin, Donnerstag, den 26. Zuli oe r ors Venserer Aktien über Die Aktionäre, die in dieser Versamm- us M e ff E ib ate En rale E beschränkter Haftung’ in Ulm. Du T ——————————— 7 i i i ihr Stimm! , er-| bogen sür ¿Aly E n TEDENSTREE 2E llschafterbeschluß ‘vom 26. Mai t, RM 60,— auf, ihre Aktien mit | lung ihr Stimmrecht ausüben wollen er: H eordneten NummernverzeiGnis A Gese at 199 Pater L E tailbes 7 “vg vittien Ai En N a gs in La deter Auertgukg e zun R y am Donnerstag, den 28. Juni E Wri Leupaldt, “Blicherzeyi t Erscheint an jedem Wohentag abends. VBezugs8- Anzeigenpreis für den Raum einer L P M 600,— Nennbetrag bis zum | Notaren Dres, von Sydow, Rems. | 5+ September KM 1000 bei f enan 1928, in der Mainzer Stadthalle in Mainz | Tübingen. Die Gläubiger der Gesellshajt preis vierteljährlih 4,50 Alle Postanstalten fünfgespaltenen Petitzeile 1,05 K 3. Vereinsregister, 20. Dezember 1928 einschließli | Ratien, Bartels und Crasemann, Große | in Aktien über E stattgefundene ordentliche Gesellshafter- | werden hiermit aufgefordert, \ich bei d nehmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer Anzeigen nimmt die Geschäftsstelle an. @ 4. Genossenschaftsregister, 4 bei der Kasse unserer Gejellschaft, Bäerstr. 13—15, vom 1. his 4. Sep- Sau Beit Simo «& Co,, | versammlung der Volksbühnen-Verlags- | Liquidation zu melden. s auch die Geshäftsftelle 8W. 48, Wilhelmstraße 32. Befristete Aneiáta müssen 2 Tage b. Musterregister, q 2M Arantre am Main, Eschersheimer | tember 1928 gegen Sceiouna ihrer Aktien. Berlin W. 8, Mauerstr. 53, und E m. P op ern Ale E E EEESE j Einzelne Nummern kosten 15 #/ Sie werden nur vor dem Einrückungstermin bei der G U rhei alben, M andstraße 33, während der üblichen er Vorstand. Bankhaus Eichborn «& Co,, | Plaß der Nepublik, 7, hat den f qus : gegen bar oder vorherige Einsendung des Betrages Gescäftoftelle eingegangen sein. L Eee a 5 Geschäftsstunden unter Beifügung eines | mam Breslau, ; gefa t das Stammkapital von 4 einschließlich des Portos abgegeben. : » gahlenmäßig geordneten Nummernver- | [37089] während der üblihen Geschäftsstunden | auf #4 12000 herabzusegen. Wir bitten 11 Genossen- : V Sr je 10 Attien ‘über RM 60 Gasapparat & Gußwerk |ein R f von vier Aktien Ma at ee WBesellidaft zu melden as i : n U oes j n Ablieferung von vier Akti . Ü : / Ee E E R RIEE Ae As U über je N E witd eine A ilsheinen VerBertriebs,G, L E) n chasten. in Scüttorf; H.-R. A 2, Electro- Amts wegen gelöscht: Nr. 26 549 „Nord f Nr. 26 854 mer g Reg Bi D L À Lo Berta: Die ‘Diejenigen Aktien über RM 60,—, le C S Die Geschäftsführer: [37724] Î ier ai e Schüttorf in Schüttorf, Expreß“ Handels: und Transport: | Pan T Uhaft r Martha | Gesellschaft ift aufgelöt. Der bisherige 1 pee umen enger f de Orb une Getäade- | 9 9 Die Wudinbiaung tee neuen tien) De Mesfrievfe B. BenfSel, | ded 1 fo Wie i t Mle NANDeISTegN ter. R R enr ir Str: Smd, L: L LBLBe| Wini: elt ie Valin Cet Scheer, Kkeri Khan „f M Bad Det abe Vee Cenhttden ol Meutorsir. 3. - | 50000|— en eron 1e N ex Gesellschaft | [87249] summe fo zusammengelegt, daß jedes Mit, M „chen. / [39592] | 9--N. A 195, Mert Dietde. S uttor); | Sette und Ocle Handelsges- m. b. H. | lottenburg ist Prokura erteilt. T vas 71740 „„Occa“ Gesellschaft Ulbricht | e die de püe i | Bano: gdla| g Ao be 18 08 par 9 G | Müller & Kopahet G, m. b, 9, Bn mut" I O Ede ege gige dr TA A fh, Gattires Bunsen f: Zet, Sonn nir |inatdt n ger Berne: |& Lust, Beritt D Sedan E E ide M v S R r e tember 1928 eingereiht worden sind, | Berlin C. 25, Alte Schügenftr, 2. ishaftsgesezes bri iede Magen om l I sef Fischer Ge- | Spering & Co. în Shüttorf; H.-R. für Desinfections- Material m. b. H. | sellschaft mit ves Dor Ge- | aufgelöst, Der b ege e Ee ereihte Aktien, welche die zum Ersaß | Debitoren . . « «-- 1 1E | werden nah Maßgabe der gesehlihen | Die Gesellschaft ist aufgelöst, Die bie mi T V eant i b fue e De: der Fn ra fi Haftung“ | A 10, Aug. Carl Wolff in Schüttorf, Me De 1E ERLRS N 27 647 Stiller | häftsführer. Privatbeamter Paul |Ru v Ne s STA S Reich & durch neue Aklien über RM 600,— | Pollihedkonto . . . . 81/40 Bestimmungen für kraftlos erllärt | Gläubiger werden aufgefordert, h bei | Giülbiner, fh ju melden n tit M jlsschaft mit beschränTier ofa e | §.-R. B 7, Deutsh-Holländische Seifen- | fubrges. m. b. b: S. Nr. 27 857 Wo- | Kaiser in Berlin-Stegliß ist zum Ge- | der Firma. Nr. 72 374 H. Reith «E EXIOTBETTANE: DOLt Uit ELVYER uth ) DRYalonto » , oos s 53/60 erden, Das gleiche gilt von einge-| ibr zu melden, Duisburg, ten 11, Juli 1928 n Ae eRuni 1988 ist der GesellsWafts- | werke, Gesellschaft mit beschränkter |& Cv. G: n "pre, “und Web- | shättsführer bestellt. —- Bei Nx. 35 112 | Co., Berlin: Die Sep pelenthaster uns niht zur Verwertung für Rech- | Bankenkonko » « « «o - 1293/90 | reihten Aktien über 250, die die| Müller & Kopatshek G, m, b, H. pie afi Hebe et Pa m 23. Juni 1928 (lt der e O es | Haftung in Waldseite bei Gildehaus, |Wi-We-Woll, b. H. Nr. 28049 | Ferrolegiernugsgesellschaft mit be- | gelöst, Der bisherige Besen nung der Beteiligten ur Verfügung | Verlust oos ef__788853/23]| ¿um Umtausch durch Aktien unserer Ge- i. Liqu. Da@delergenofenfrzafe s, G, m.bh, ertrag abgeändert V E find | sollen von Amts wegen gelöst werden. | waren G. m ch0, R D Dr inkior Hastung: Bergwerksdirektor Moriß Weichselbaum ist L E e estellt werden. Die cu die für kraft- 841 381135 e f über RM 1000 erforderliche | Der Liquidator: ' Seust Sul e. : E DO . ehrere Geschäftsführer be E 5 E Jnhaber der Firmen oder deren (A. Kessedjian veja“ s äge “s Hermann Albert in Berlin-Lithterfelde- haber ber Firma. S T: l inr eine os erklärten Aktien entfallenden Aktien —| Zahl nicht erreichen und uns nickt zur Se in Prie tai Beder. M els. Fonlen, je nur zu zweien gemeinschaftlih ver- Rechtsnachfolger werden aufgefordert, Nr. 28087 „Jdeja s «& C 18 K ann Emil Feigenbaum in des Hirsh Reich, Berlin, E i wer ü asfiva. i de | [24289 tungsberechtigt. Peter osef Fischer | © z 0b. H. Nr, 28159 Wahlfors o. | Ost, Kausmann : * Einzelprokura umgewandelt. é Lia fst, de Beda Qa “* - -| M000 lo pi Bres MNOT E ada ua S E S D et S E u | Lauen Ie dier Ur au I O Sur ® Pa n qm Wn, Pi T 1 UOS 2 T M. Beine Die eng f D i : ie a i n u e i E ; : „O. 10 O m ; Fn Ms VeBie Fnd Ln K deni - und Verkauf “Foatetorcent: Att Ml tlenten Attien ti éer Q b. H. in Nagold/ ttbg. ist s 26. Mai Î ) E 83 Gesellschaft mit beschränk: | tober 1928 geltend zu maßen. 1928. | Amtsgericht BerlinpMitte. Abt. 122. |Frico Gruudftüs-Gesellschaft E 18 004 K. Nothschild Sohn, Nr. 23 193 von Shienbeträgen für die Aklien zu bevorrechtigte . 274,76 ellscha über RM 1000 werden mach | 1928 in Liquidation getreten. Zum Liqui- * Er ( Ene D Haftung“ in Aachen: Die Liqui- Amtsgericht Bentheim, 29. Juni : | beschränkter Haftung: Friß Sonn A Fr. H. Theuerkauf, Nr. 36760 Veraaltialn, s j neue Forderungen 4504,82 4 779/58 aßga e des Gesebes ane Der | dator wurde der Gesellcafter Anton Bek im dation ist beendet. Die Firma ist er- Ä ae [39594] | Berlim. i [39598] E t Sf ey E n Hans | H. Nother & Co., u E Scheffel, ame e aer h A s Tae gewöhnliche Forderungen MELAE tb wi E e UECCIANIt vai le G E aufge ann u Ungen, ber. dexr Firma „„Afbert Rader Snrcoina in das Handelocegtper N e: wg O G bardt n Berlin-Steglißz sind h n Ae S tas E T, Ne tien können bis zum 1. November | Banken: en ie : e s (39958) ei der „e ZUEDELE iet am 20, Juli 1928: Otto Städele: n de Ga shäftsführern bestellt. Bei Nr. 4 4 Müller Elektrotech- 1928 einschließlich dur \ E Er- | hevorrechtigte 36 000,— bzw. für diese hinterlegt. fordert, ihre Ansprüche innerhalb drei D Bierverl. Sobann G macher“ in Haaren: Die Firma if Ges Haft ist mit Aktiven und Passiven worden: Nr. 41464 rau Garag it { Sandels- und Verwertungs-Gesell- 65561 Georg Elektromotore flärung bei unserer Gefellthaft Wider: | neueFordermgen2780/60| 88 780/60 | Vertin, den 25. Juli 1928, Nonaten an den Squiator zu maden. | y;sler in Waldkappel wird auf Cru F “Men. Stox“ | von Frau Augustine Theodora Karoline | und Auto-Vertrieb Gesellschaft mit | Kunvelo "schränkter Daftung: | nische Artikel - Elektromotore, spruch gegen den Umtausch erheben. “Forderungen | 170 538|/97| G. Feibisch Aktiengesellschaft. er in Waldlappel wird au| Grund Bei der Firma „Reimann «& Stok L Lamve verw. Holder, in | beschräukter Haftung, Verlin: j L ist nit mehr | 70554 Werk r : ¡je | gewöhnlihe Forderungen }__170 538/27 . [38134) der Allgem. Verfügung des Justizministers tsiß: Emmerich): | Städele, geb. ve siand des Unternehmens: Ver- | Dr. Richard Buxbaum Ledermöbel Wolff « Safir. erforderli daf ber wherspredende 341 381/36| Der Vorstand. J. Magnus. |Deutsche Graphitgeselschaft m, b„S.|vom 21, April 1920. geltatlet, an Gi g er wage Was Tennis| Vengcbor Übernommen or m pes gp mei Meere von Automobilen GeiGäste führer. —— Bei Nr 22084 | Been erich: a de S org i Lat ; z ntergrie8bach. eine «Johan i . Die Zweignieder- ähnli n, Vertri : S [ot Huter nd B sun 8 |__ "per 80. Uyeil [Bd S Die O Faftzceammtung vom| Gama, de Sornamen. «Zobani, Gent F 119 if ausachabet e | fork eger in Wergcbori. | amin teh Tate Besande | zal beschränties Bustns i Lian | erm in D des o . : . | i . Juli begonnene i owie die Ver! ; änkier| _: ; é inge- Hdt E pee I aetaeree for. .| Ster A| 8, Rommanditgesells i. L Saneniit um co nm s Bim ny ah S 190, Fe Sees pla (Ba E [Ben ree: y E don Garafen., Samt: 00 | So, SeleSn nie bee g Mate E Ee e n j Das, . 4 mai in L i î ü rer: 2 L x ] 2: de om thm erhobêne Widerspru seine | Verwaltung | schaffen auf Aktien, | 2. do Siannbgilat um 56000 RM| gg) ser dnlih haftende Gelhafier „f eingetragen worden: (Vei fr, 21 108 | Max Aron, Berin. Die Geseniädft ifi | N ibt d folgende Gelelichafton | Le, Bev gn s Mere Un berlin; “Der Widerspruch ist nur wirksam, | Fe zeßfosten, } 513/40 (N s ita L NORE MENtO, QUIRCIOTIeEh: O Bank, Dicection dor Disconto-Gescll5i M beals ut Wilhelm, Sonntag in Aachen. räukter Sainng: Die Firma is E GaAE fivertrag ist am | auf Gound des § 2 der Verordnung Hans Gohn in Berlin. Sin je n von | q - Á | amridmmiotiins fan s è T E q . r - .. Zin 2 . - s ; Sánd L . 7 2 . A s a Uttion Lu 4 a pes 852 548/98 auf Aktien, Leipzig. Untergriesbach, den 17. Juli 1928, [Und der Li Et Aen Y E ms at Ean e Tuchfabrik. Ge- elbe «& Sohn Gesellschaft mit | 21 Juni c dét toMibnor bestellt so er- 1 lösht: Nr. 6361 Haus M E einem Vorsta n. mes ¡eid ist e : s | —| Die Aktionäre unserer Gesellschaft | Deutsche Graphitgesellschaft m, b, H, | Aktiengelellschatt, hier, ist der Antrag g F liht: Gr Fudolfstraße 55 e : Einzelprokyrisi: { BEÎrere "¿7 Ge. | Straße GmbH. Nr. 25 282 Branden- | Haft. Zum Vorsiandsmi i ; Sa Letaags var Mr Len, Haben, werden hiermit zu der Sonnabend, den Der Vorstand Oswald, [stellt worden, shäftsräume: Rudo E beschränkter Pans: Lichrenbera. —| tigt die Vertretung dur je zwei Gee | bnrgia Immobilien - Handel sgesell- Ter Kaufmann Bernhard Meyer e E Frankfurt a. M, den 86. Juli 192. | Einnahmenaus Mieten, Ver- 27. Oktober 1928, nahm. 4 Uhr, ——— i RM 12000000 auf den Inhaber ,_ Am 2. au del8gesellschaft | Albert Hanne aictenes Gren. | châftsführer geme e Q. ha schaft mbH. Nr. 26841 Deutsche Tier- | Berlin. Er vertritt die dr a E Adtièa r E gleichen und Grlafsen usw. 08 699/89 in dem Geschäftszimmer des Herrn Notars | [28812], laufende Akiten Nr: 106 01 v6 e I Ul ‘Aachen: Dem E T / cat auf vem elek: | {uen E n Ez da an | haarverwertungsgesellschaft möG. } allein, Bei Ne. Q f: Durch 5 : immt ana S De. Alfred Krefse in Leipztg, Nicolai-|, Gemäß §65 des. NeiGagesetes, be-| 203 000 u le RM 1000, Nr-203 0) Y „Gebr. Funken“ Aahen ist Einzel- | (telt Hor Gebiets mit beschränk-| mit einem Prokuristen. Es darf an | Fr. 27747 Agentur für Orieutfirmen Grundftüks-ArCtiengesellschaft: Durch / [4010] S | 852 548/68 (traße 6 1L stattfindenden Generalver- | Ln wied biemit öffentlich Lans Ways & Freytag Aktiengesel: | oa ler Bustuvg: Die Liquidation ist be- Prokuristen nux Geiamepoomen E} Gub. Nr. 27 779 E ag U L bert: & d S0 | , : . s » B E D | L imb e 5 E - h (8 : . , . Z Voden- und Bau-A. G., Verlin. | Herr L. Heinrihsdorff, Rheinbrohl, ist mm uus engee a an! eine daß die F talayort- SeleUsüait schaft, Frankfurt a. M., Die Firma „Max Sandmann Ge- |endet; die f c n SIUOE eta burgia Zigarren- und Tabakgefell- rauer - evan d ia Mr Nr. 2784| Berlin, den 19. Juli r M 89 b & vas A E aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden. 24 Vertustrelhtinng sowie des Geschäfts. | Damco mit beschränkter ftung zu Duis- | zum Börsenhandel an der hiesigen Börse sellscha E Es Cas aue, 2 G aft mit be- | schast mit E Se: Grundstüeks-Verwaliungsgese llschaft Amtsgericht Berkin«Mitte. Abt. 89 Þ. i ————————— E | feciHt8 fúr bas GesdftSjahr 1927 sowie | burg-Nuhe *andelóregisterlic eingetragen, | Berlin, den 24. Juli 1928 des Unternehmens ist der Betrieb einer | chränkter Haftung: Laut dete Die Fabrikation und der Haudel mit | Cuxhaven“ mbH. Nr. 2 B G in. es cis O |NM (2| Carl Ehlers Aktiengesellschaft, | deren Benehmigung. e Fehsiellung einer | Liquidator is der Unterzeichnete, Die ‘Zulassungsstelle Konditorei und cines. Tafss, ins [vom 6 Zuli 1998 der Ges GuE, Tabat und den qus solchem Hergestellten i Sbece“ GmbH. Ne. 28409 Demtsche | Jn das Handelsregister Aben A A rundstü 1 Zu / Samburg. des önli ckuden Gesell- Gläubiger der Gesellschaft werden aufge- an der e zu Berlin. esondere diè Fort t verirgg a t Sia Saß in Fort- rifaten l fr t t [Farben - E port - Gesells aft mbH. am G 2 s R p Sonflge Debitare : 7 : : : | 10958 vom Jen. dis 81 December 1827, haltets un der Milglider ded Aufsi: |fiert, f bn r M, Geld irma Max Sandmann belriebenen |sufl gefonimen: Bei Mr. 34 80) Felis Laie E Pian führe: | prante ent wann Benseim Bete, | Borven; "und Handelögesellschaft E L = - rats. 4, Wahlen in den Au rat. ' e J : : afts. Stammkapital: 25 alinger D. r t | Kaufmann Ferdinand Schicte, clin, t : j Todion ler & Co., in. 34 460/59 Tranèêport - Gesellschaft Damco mit |“ Bon der D tsen Grundcredit-Buî ndel8geschäft rights 2 . Die bisherige Fe) ; ¿s mbHS. Nr. 28910 Elektromelo y li 198. L Verlust, #4 _4}% Dres, beschräukter Haftung in Liquidation. | 6,7 ift der Antrag gestellt worden, M Keichsmark. Geschäftsführer: Max |schräukter Haftung: Die Viöher0e| Fau ri Pectholz Berlin. Die | (mbH. | Handelsgesellschaft seit 1. Juli 195 F E Passiva. Abschreibungen « « « « « | 105 228/42], Zur Teilnahme an der Generalversamm- G. Helfmann. Ven N NeT Attrag gese dbriefe, Ubt. 5, F Sandmann, Konditormeister in Aachen. | Geschäftsführerin führt infolge D“) Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit be- | GRbB. den 18. Juli 1988. | Geselichafter find , die Kaufleute 5p  D Grundkapital « « . « « « «5 000|— | Unkosten 990 275/79 | lung find Vietengen Aktionäre berechtigt, Seele es 80/0 Goldhypothekenpfandbriefe, Gesellschaftsvertrag vom 20. Juli 1928. |heiratung jeßt den Namen | ränkter Haftung. Der Gesellshafts- «t Berlin-Mitte. Abt. 152. | Berlin: Rudolf Eichler und Phi F El c A die na 12 des Statuts ihre Aktien | (39962 imWerte yon 15 000000Goldmark u / Ee bestellt, ndler, verwitwet gewesene Salinger, ; 1928 Amts3gevi l _— Nr. 72825. Nuß L A0 A Gewinn 1927 E 8 865 26 Reingewinn . « « « « « «87 860/37 svätestens s zum 24, Oftobee 1928 bei j Die Firma Inhapag, Internationales | 8/9 Goldkommunalschuldverschretbungen gs f ou R T Sade: g oBeck. Bei Ñr 85 018 Kibro- {Glosien. ist en eh ere Geshästs-| / A uoTN E ec Offene Handel8gesell- 26 : 1 133 364/58 | der Gesellschaftskasse oder einem deutschen | Handelsbüro & Patentverwertungs - Gef. vom Jahre 1928 im Werte bon N iner derselben in Ge- | Tabake Gesellschaft mit beschränkter | Lx er bestellt, so erfolgt die Vertr Berlin. ¡5 i saft seit 13. Juli 1927. Gesellshafier M e 34 460/59 ; —[|T| Notar hinterlegt, auch unter Einhaltung | m. b Schwerin i. Meckl., ist durch 10 000 000 Goldmark - anbirubgios ge tas Prokuristen Haftung: Adolf Löblowiß is nicht rh gvei j äftsführer oder dur In das Handelsregister Abtei A L Bon : ulian Ruß, Kaufmann, und H L Gewinn- und Verluftrechnung. | (zrundstäerträge, Hypo, der Gen Frist n gemein atten D E i L E E ertretung der Gesellschaft berechtigt. E ee ie, ihrer. aufmann Hans einen I UEOEET n R if am N: W617 Paul Lenz Vau: | Else Nuß, geb. Lowisohn, beide Berlin. H 2: E wie Be ung der Hinterlegungs|teUen | aufge un nde n Liqu on. 3 s : e- | Lienemann in Wen! 1 mit einem risten. ; . i 1 |— Bei ' S9 L rhof, Verl : D Us ini Ausgaben, RM Z Da C E 18 Sr + e Getellidaft eingereiht haben. Liquidator is inigann as eters, ¿70 Nürlonbantel an der hiesigen Börse iy i R er. auc wenn ist zum (Seschästöfüheer mus t, S ul P E A183 ni tei tragen 1 wird R E Be TE Der Kaufmann Erwin Dgialo insto, C40 O v 6 s 66 ed 0] E eipzig, den 24. Juli o werin 0 edr. - ¿-AUllee 9. | zuzulassen. E bestellt Find, G V ahrrad - veröffentliht: en s s Bai db) Fo. erlin. erm , n 0! y tru Gewinn « . « « « « « « « «| 8865|26 1133364/58| " K. S. Lowe, Gemäß § 65 des G. m. b. H. -Gese Berlin, den 24. Juli 1928. fe h iee e Vertretung be- | --Alopex Gean wgs f U e ma R der Gesellschaft erfolgen nur Fery et q it T perinlih haftender Ce Co. 90 062/65 Bilanz ber 1. Januar 1928. Kommanditgesellschaft auf Aktien. ergeht die Aufforderung an alle Gläu- Zulassungsstelle rechtigt, Als nicht eingetragen wird |ter Haftung: Dem Hugo AN Bei | dur den Deutschen Ce er. 2 G e è | getreten. Nr. 17 19. gens s Î Der persönlich haftende biger, bei dem Liquidator ihre evtl. Forde- an der Börse zu Berlin, veröffentlicht: Zur Deckung seiner | Berlin is Einzelprokura erteilt. Ge- | Bei Nr. 18748 Centrosoju ell- erschmidt, Kaufmann, Bernstein | Berlin: Jnhaber jeßt Kurt Herzderg, A E Miet Einnahmen. S oarlks Vermögen. 4 #W Ld Gesellschafter: K. H. Lowe. rungen anzumelden. Dr. Gelp cke. Stammeinlage bringt der Gefen after O Kg A4 E sellschaft uit de E tenen Ber E Ra Ferie und Glise fa: Muvolf Kaufmann, Verwa, Ver Detangang e 2 M E e id bd 0 0 C É Kasse, Bank- und Post- Max Sandmann in Aachen das von T Geschäft | Direktor Abram Flei fori Bumke, Berlin. Prokura: f in dem Betriebe des Geschaäfts deg A j S Gffeftenkonto. « . « « « « «11 978/90 \hedckqutbabe 103 414/02 Max Sand- | Leo Schaps ist nicht mehr 71 ist zum weiteren G Sführer bestellt. s in. Nr. 72840] deten Verbindlichkeiten ist bei dem L e 1 edguthaben . . . .. m unter der Firma „Max N g L S idt, Berlin. 5 j d E Biusenkonto « . . « « « « «| 9620| Debitoren . - - - P 9491356 s zu Anhen betriebene Handels | ihrer rung sA De F 195 „Versa“ Lnbrens Balrtians n e LoTia ins Saller Blusen und Kleïder, wie tes Vrigästs dureh urt Feu i (4 Berlin, im Zuli 1928. 29 00069 | Srundsite n: * *| 11270 D Neulsche Kolonial- 13. Vankausweise. pel MuE oines ess, mit mit beschrünkter Paftung: Dem Nau, | Grunvstüctsgeiel chaft Proötaner- | Berlin. Inbaber: lius Sale | vert fe tener, c Ÿ e erlin, im Zu . R s is i A G A nditorei Und E! Waldemar von 11T Derar 37/38 mit beschränkter Haf- O es lassung. Berlin: Die i ies d. ypotbeken (in 10 Grund- ' ¿ Aktiven und insbesondere den aus- | Mann L igt ist, d ftraße ; nia - Weil, Berlin. | lassung. ) 5 mene Dane rnee | PReRT O | uo nen Me Gen, | Wodenübersiht der ReiGEbant vom 28. gui 1928, Ÿ tian "Bawreunnn 29d din L50 matnsen 7 en e PE: CURE En Tee L Se Gard Bart at Kark Cl Wein bac 2 er Au têrat. euen unlerhaillen werden E P E R L P E E E ‘tande vom 30. „Fun L +t8führer oder einem Prokuristen zu - j, weiteren I / : 44 ; d gniederla} URF “H 1 m E E A T EE E Bemer F de Geellihosi ein, dah dos Gehhäst | {Mieten Lam Belcluk vom N. Funi | Berl" ta erigen ‘bax | geiragen: c GesGästagweig, Detail. | den Betrieb der e ori aus L / [40110] indutirgs n Í h 4 411 968/76 | Aktiengetellschaft, Berlin, vom 17. Juni | [40380] Aktiva. QLoen e ctn s Führt angesehen wird. Die Le e did N e ret 264 E D Sgit, Sie F Geschäftslotal: Berlin-Neukölln, Berg-| und Bruno Bergmann, beide Bahen A Bilanz ver 31. Dezember 1927. gubrmert L 40000/— | 1927 bieten wir jedem Aftionär derselben RM RM Ueberna me ‘der Passiva dur die neu- E Mein ‘Waren - Krevithaus Peer E O u chäft ift E straße 46, Nr. 72 821 Friedrich von M eh Fol Mas "Sri L Vermögen 4 _[z|fauidiellen und in der Grundfapital entsprechenden Teil, des |1- Nod, nid begebene Reidabankantete „0 e: | 177 D e Y bvcidlohen. Der Wert des Eine | Srtn o Be mo leut iegt: |BeriretugSbereddigt Bei Mr S518 | Sep Berlin Rommandige jet Yast | Abraham Clia Margglis erteilen Ls: E N y 5 Z ; „2 Go an rrengo Ns L L . . 1 Dr. Fra a . ; n find an t - H Sa 27 E E E 27 mark Vorzugbaktien zum Bezuge an zum Peldmäinzen, das fund fen iu 1392 RM beredhnet, | 2 148 807 000) + 21 55600 fntiedt ‘Belenntmataungen der Ge» fie Tb ter Hastung Der Gegenstan rag ep pap o E fler ift: Friedrich von niederlassung Hamburg ea der Zuegg- F 00 L E S 6 : . RM Ih : T * vom 6b. E ï 1 U ayun p Y B H: L 00 9E 6A 3/65 —|— | Nennbetrage von 1000 Reichsmark je| Und zwar: Goldkallendeilan durch den Deut- nehme t: die Her- | [Hu ù 4, aufmann, Berlin-Dahlem. F a A Schuldner s os 30 934/84 Schulden. Aktie. Die Frist zur Ausübung des Be- Golddepot (unbelastet) bet aus- nA e Geschäft8räume: des BEES de g von Ditean schaftsvertrag lih des A os Son, tistin ist beteiligt. —} Karl Wilhelm D Sradt ns A g Verlust . . . . . » „| 1664111 | Aktienkapital . . . .. .| 2 000|— | wasrechts wird auf 3 Wochen feit dieser | , g lindiden S e ibigen Devhen s e 000) 198 987 000) 6 11100 Weaterplab Nr 1. e sineralwässern aller Arten sowie ae d len abreântert aufmann | Bei Nr. 6890 Georg Stike, Berlin: Detle! T Brrieh dec ZweignitderiaRng F i 200 Piat engciie Diettede | 919 Berin (W,(2% Vlothneliaße 8, /% H) 7 7 Med ing Sdo: : : : [2082 190 009 156 1700 f f Anden! Dat SmdinGG f mi [Ie Brepmuegie Dem "Ras: Ci, V eel Um 2e Paar Le Geora Sule| Bedin ddn M U | il o . M E i i e L ; du Á h F N O L'SSO Bs 0 a ee - (pf: | Geo" Sinai Bnonguna (6 0 2 Saa Buen. :::: 7: MEOIE T8100 M bne pu fa V Sf (r Wia S ML M Sobatn - giquimndente (1 em ford Eni 19 u B68 | (n "Ee R L | M Gewinn- und Verlustrechnung, 6090 U DEAN 7, 5 " Lombardforderungen . »« . . » . - .| 234005 9919 ellschaft „Max Sandmann Gese einsam mit dem n 2 | mit beschränkter Haftung; bei Nr. | erteilten Gejamtpro! in\{hast | Shula, î nige Judaderèn NT ê Z Hypotheken . . 16 696/56 Dr. Hindorf. M - A Reich mit beschränkter Haftung“ in Aachen | ermann Weber oder dem Cejhätt- 94 905 Grundftücksgesellshaft Knese- | stehen. Gesamtprokurist in Gemeinf 2Y N Vroèura des Eduard ï u 4 [S |Transitorishe Posten . . . 72 637183 (darunter Darlehen auf haß- mit N vom 1. Juli 1928 ab Dr. Hans Weber vertritt. “Die Ls ränfter | mit einem arideren Prokuristen irma. —— Ke. Wt 4 A 1 Ó E wechsel RM —,—) n rkung vom 4 [führer Dr. : “) beckstraße 85 mit besch Heydt, Berlin. Nr. W907 | Schüler blobt bestehen. G ; E GeiitiGnaa as E t i 16 870 - Gewinn: 7 Do 70D 26 é - e f s *aftive: . f e ooooo. E + 10 459 000 Pa Ma s n Reiae dieset: ur) Beschl uus Ee L eri loa8 Sn: scat E e rade LE, Segenvn Soeenide. E 4 Ra DL E E e ü R h Grun uns Muni» E nen E cer 10, Gesell\chaffen |, oan e | uo: Men, inie Bo n e R Ae Mtsotel M: SeRNE m In Sus: | LaLS Beri Eni" e Watte Lire H" 20 261/76 974 577/27 . 1. Grundkapital: a) begeben . «e ooo e e «| 122788 X iuführen. a e nd l Unter-| tung: Die ellGast wu & Sohn, Berlin: n * n _ L p d richt, 5, Aachen. lih Firma und Gegenstand des löst. Liquidator Kanfmann | 267 ibt | hiesige Zweigniederlassung bande i Hamburg, den 30. März 1928. b) noh nicht begeben . . «« « « «} 177212 = Amtsge d seinem ganzen Umfange | {0k Es Nr. | Die Prokura bes Ewald x ble 4 | M Zinsen . « «e «eo. 2952/65 | Der Vorftand. Carl Ehlers mM. . * 2. Reservefonds: a) geseßliher Reservefonds . . « .} 43722 ens, un lomkaufmann Dr. | Max Mark, Schöneberg. Bei ‘Nr. bestehen. Nr. 8720 Alfred H. | hoben. Nr. 67 4K By E As rif : : : b) Spezialreservefonds für künftige Bentheim. (20608) | na ne E i Geschäfts- | 26333 Dr. Carl M. Vrandt Mo- | besehen. n lin: Die Protura des | & Co. und Ne. G7 Cark da erbst‘ Wal 66700 S der dies]ährigen ordentlichen General: | [37055] Dividendenzahlun 45 483 f: Nachstehende im hiesigen Handels- | Hans Weber, Berlin, ist zum | itts- | toren-Gesellschaft mit beschränkter | Schütte, ist exloschen, Ge-+ | & Co, Ko A versammlung der Aktionäre dexr Carl| Die Dampfer Friedericus R L j s 6 000A vin ; hr be- er bestellt, Ex und der Ge 2 luß vom 5. Juni | Heinrih Spindelmann ist €3 ; ; it k dic Fdewsd ce u onstige v c L100 00D ister eingetragene, niht mehr Saftung: Laut Beschluß vom : Y Ge 1st mit | Gesellschast it any R I R A C l 1 R EE: e Dage ‘ine deri pg “Pod Em auer: ie E very aae r Sage Fon: a R alie actiéfoei Us CafciaA DE ô. An eins Kündigungsfeis oebundene Verbindlichkeiten r 4 065 000 E. ten Breujel in Bentheim; L lsa er E M dia wird verö! L alleinigen Gesa fre T e e l Böving, Rate acentiaL Dat) FA H Sey A T in Aachen, Baurat Mar üblig in Bochum, | gewählt: Herr Rechtsanwalt Dr. Carl | Unterzeichnete ist zum alleinigen Liquidator | 6. Sonstige Passiva q... «| 234263 T n Brauers - Shyns, (Gese licht: Bekanntmachungen der Gesellschaft Louis Schnur, Berlin, ; galt F do, W V

Er F E it t / 1B. G.-B. Prokurist Peter Bruisquin in Aachen. August Pauly, Herr Rechtsanwalt Or. | ernannt und ersucht hiermit alle Gläubiger Verbindlichkeiten aus E ETSCgeTAdER, im Inlande zahlbaren Wechseln RM mit beschräukter Haftung, Aachen, m von der Beschränkung des & 18

je Rivera t Le Fs

igni im: H.-R, | exfolgen im- Deutschen Reichsanzeiger. B Georg | Berlin: Die Firma lautet edt: ema M R e Aachen, den 6. Juli 1928. Part Hermann Bielenberg, Herr Carl | genannter ear GaN, ihre Forderungen Berlin, den 25. M ns A “ruderialluns, M Badi in | aon Ma steher de GesellsGaften ind auf befreit. Dr, Carl Magnns Brand! us Mühleuwerr Velten Siegbert dor. A Idee Dux Ee Benda, Soma n 30 Mêrz 198, | Mülheim Rubr. ten 13, Juli 1928, Shahk, Dreyse. Bernhard, Seiffert. Vodcke. him; H, A 46, Fan Völker zu | Grund des § 2 der Verordnung r | Dri (laser find abberfen, Bet gelanczyk.

T - ï del Der Liquidator: Dr. Cadenbach. | Der Vorstand. Carl Ehlers. Dr. jur. Carl Härle. Friedrih. Fuchs Schnetder. randlecht; H.-R, A 73, Heinrich E