1928 / 174 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| ¡ , 2 ge 4‘

Spar- und Ve i [401%] gesell Dare aae Mane „Charloitenburg Süd-Wesi““ [[4 _Bilanz per 31. Dezember 1927. |[4 Grundftücks- ngesellschaft, 0175) Kaffe, Neibodant e o lat ne A Dat Str. 20. Bilanz per IL. März 1925. Lee T e idbdant, Postscheck anz per 31. Dezember 1927. : 1. Uebert Einnáhmen, Vieh ( anken . .. . .| 133843/41 Aktiva. erträge aus dem Vorjahre: RM [2] R M (Rüeckvecsicherung) freunde Währung. .| 32861/42 Aktiva. RM Avale und Grundstüde . . | 1113 000 1, Prämienüberträge . - M 5 E j; S In Spar- Grund G E S4 D G AE «mae aan 209874 j, Ueberträge aus dem B RM G Vermögensanf stellung per 31, Dezember 1927 A M Aftienkapitaleinzablungoîto 19 198/99 | Koblen und Inventar S AIOZA T S M T ae Lor Rückbuchungen - - Ap M808 1. Prämienüberträge - - - - P Vermögen, i U Sonferat 07] Bean Îufiherungatto. 7650. 160 000 | Verlustvortrag 13 217,10 28000) - ee d sectigangbgébühre erungineme P ur E n Dlles Mtienkapita Attionäre süx noch nicht ei um [9j num [4 |Iuckersabrik Rastenburg A. -G | onsortiale Beteiligungen | 341 ewinn- und Verlustkonto : | | e 926.13 | 14° 4. Kapitalerträge hen... zie) A P lt s E PREe Bilanz per 31, M E. B inrihtung u p? 750|/— | Verlust a: 192 S 443/23 | 5 Gewinn aus Kapitalanlagen: A R V6 0 *20 3 154 c insgesamt . L: Dai L U L L L 1 612 500|— . März 1928, : L - E nd Dru E a 197... f Le L 1339 673/98 L Kurtgewm s 3 2427 |, echäben im Geschäftsj * gugeaas j 80|— E - weni ub Koiimunalbarleis «v4 s oe 624 000— | - brit (Aktiva, M lg ; Bes 285 ade, i * Sonstiger: Einnahme aus Aufiertun; G Med 100 '1, geleistet in3gesamt- i e e Aa E 166/10 | Fabrik Grdst. . » + 100 991 403/29 Paffiva. Wal 100 000 |8- Verluft S A Aue TARA s do8(6 I E e A U ; | s. Beteiligungen. „aaa 26 786/74 | Gebäude - - f T 29| attienkavi 20 6. S C , E N i emr ao ede ; Guthaben: C S 4 o oq o L 004407 Grundka Fans, N E “ao 200 000/-- S u, Hypotheken 1079 22 | N tee L E ; dane V Gewinn er a e E Me Q he o) bei Vankhäusern 116 782|— A Ra 386 066 ‘und qusIEn Ho Provi, TEN “6d L Se E L J i | - R e L La C E a G Z ei anderen Verlicherunasunternehmungen A 8 6 §107 SL50 S S i E G 56 Kreditoren A 127.099 85 : 1339 673/98 | L. Schäden aus den Boteben: en E 216 862/88 insgesamt N Mi 7, S o 194 194/61] 1013 685/60 Wefserleitung Gs Z Kara: j L 348/08 | Zuficherungskonto 7650, 099/86 Leun, Bub Es ir preis f adenermitllungsfosten, " Pifak E : : | D n Unfall und Haftpflicht. A E 9. E Generala enten und Agenten - 1 293/98 ee ansen s U / E s a SA ville SUe M 928. 4 der ersicherer: 1 . : s : A x 1d einschl, Postscheckguthab E 669 040/52 . Grüner Weg » - - Es b) langfristige . . [ug OA 807 099/85 [n E. geleislet ‘l, Einna 10, Fnventaxr .. . . D F O O O 36 398/35 | Beteiligungen - - c) Guthaben der General O Gewinn- und Verlustkonto. __ ras aao PIBALTIIO S 2. zurüdgestellt . „. E S } ‘e 6 100/89] i E a Vorjahre: RM [N] RM [H + r arg bei Verschiedenen - «+2650 120 000|— B MWechf. u. Guthaben gg 187(72 Grun j 180000/— Gon E A000 1 8881868)? Schäden im Geswäftäjahy, eins. N loo 76w a) Haftpflichtrentèn . | E R R E e U 476 181/71 | Jtep e (Ta: 1 007 440/46 und Avale (G ngsprämte ausaufwand , M | 412 035|73 En Schadenermittlungskosten, abzügl | b) Prämienrüdckgewährreserve A E e U A 131/89 | Durchl M 417 220,— Neterve: ruppe A). | 135 06171 s L A 2 E A Grunbstücksertrag F: L Liste Rüdversicherer: e U es | o} InE recuungêmäßige Reserve ; M 2 insgesamt S - Wels, 1720 i .| R ei d | A n ete ámientüberträge: 4227,34 | ‘e. 538 vi D S Julafso» E R E A Me ereng . . 13217,10 E l 2, zurüdgestellt ... .--« L A 24 212/47] L % D Un ehen 34 | 201 L aut hA E A Pa 486 184,80 | 2226 947/17 V) Berwaltungssonts . As 89 Bar 74 685/93. L. lo da 926,13 114 143/23 T an ie ide Ï e ooo) 20 667|— (9p b) Hastpflichtversicherung S M F Ltis drrr (5 262 T €37 PÁG,). o 6 2 500 000|— Uttienkapita u, 1 446 000 Laa innv s 1 a en, i | 75 035 E abzügl. Anteils der Rück n i O . nübertxr fts Je ooo F 5M _. 8 B geseslite Meserve bd ea 1ER 56 863/37 Berlin, den 31, März, 1928 linie L Provisionen u G E L : E ;, L E n E E 6 2s M 820 738/24 Feuewersiherung L L E dulden A B 187 861 66 | 4 b) Rüdflelung - : -| 17500) L is! ae: | 188566 Ser Borsand, 3 Oster if 2: Ense Bevensen e en ten | 02487 lnsalluecshermgm L RRRRETERT 1 091 c Bela 4 i 4 S D P E N ern und ö E E 741} i R riheru S 64/32 asserlei / A e 0 De E 2 laat 26/97 i j f s Rechnung » « « 6 707/98 Berta, den 28. März 1928. 685/93 [40148] 5. Abschreibungen. E Abgaben « « - »..- 946|5 48 700lu z, Nebenleistungen der erbe he s E 938 157/54] 1385 621/86 O Lens L A E t: Tue H aus 1926/27 47 648,28 43 08551 E Ca ver C I Bilanz per 31. D 6. Verlust aus Kapitalanlagen: Kursverlust Mes 1B Ausfertigungsgebühren a E L s i T 62 232/05 P L . 417 220,— 1 0 Gewinn- und Verlusikonto r Aufsichtsrat, Dr. Gold\chmidt i per A Degen es E 7 a eds abzügl "dab ‘Ante der Rüd- 148/68 k E ie a A 16 574/16 | Lebe: T S L S s url. Wes n —— F m : / Aktiva. ersicherer: S ; ' i italanlagen: e mis S0 / 28 97605 nsversicherung « « «- - A A E A 3897 435 134,80 | 9 996 T5 4 Soll, [38712] Grundstückemit Ll P L audteiat o 2 ], Kursgewie. 4, Schabenreserven für: reren L WON 00182401) O ' SETH M Sire n s, 00D NM „L |Holgbearbeitungswerke Akti Fabitgebäuden emen indgesatt ¿45 6 753— M 2. Sonstiger: Einuahme aus a 7 900/64 ted del | ewinn, un PVertusikouto 4 Handlungsunkosten. . « «| 49 399/22 schaft, Weidenau (Sieg) |Maschinelle Anl Vohn- | 1 673 385 Aufruhr. | [215662 Mf f Vergütung der Rüdversiherer . 8e e «-|__8060MA 946712 ati a L L M0 S M A t 34163[17|{ ilanz für das Geschäftsi br Maschinelle Anlagen und F : Einna : E Einnahmen: Diverse Gebühren - - - - - —| 103 293/56 Basserleitungsschäbenversicherung A e 22 248|— Debet, R |s f v ckh * AT MOTAG Tes E E E R gossenbesiaud jungen + « | 1070222 | 2. Brämieneinnaß dem. Vorjahre: Prämientüberträ KM |5| M |9 eth 0 407162 Bee O A 7 as af Miete Fri (4 TTET 7 A atel | Vorrzte ¿ a ace AO730RlA De R abenes der Rückbuchun E de P T 1662 baa mt. 2 365 178/91 tar ur 060 7) patt P 2e 0E 30|— Abschrei I weudungen 1 792 584/98 P Haben. Geld . NRNM : Schuldner eee. 1534 694/06 T A eistungen dex 2 ehm j g D 6.0. # 3 650|74 1, Zahlungen für L g en. E E E EET | Haftpflicht , g O A0 0M a S : 1hUngen D P O 76 973|— P Provisi L e e A : z D Cte id sfertigun er: Versicherun : ichtversichérung . . « - Gewinn . . y ; Provisionen, Effekten, Zinsen t96 177 D E f n E L è 2648 Bürgschaften 70 567,— J 1918 513 19 S Sud lechae gsgebühren D a Sm B S4. §0 : 77 p jest abgesctofjenen E 6, E Reserven M Zt: O 990 444 51 E e 24 / : C Usw. «ta ms : : . Gewinn aus S K wn C Up Mm G E C s E 2 z E LIN icherungsfälle: h rämienreserve Unfallversi y 30 291177 | 4 .. 242|— aus Kapitalaulagen: E 76| a fallversicherung, « - - - S testen R / E E: | D aat T | L ge “na dafceim l R l 100.1 , g Ämeneserbe eb ilcitveerg oe. Ai . C A Gy É ; G : e M Pp Y E S E E E f i E ¿ Ê 90, 26 e Deutsche Handelsbank erlust der Vorjahre | 137/92 Altienlapital R Foo innahme aus Aufwertung - « » o o o. 22571 2194 2. Haftpflichtversicherungs fälle: ch__20318,67 | 126 978 s) 4 dem Lufaaben Sto aus Pacht und Zinsen . » + - 2 665 37 j Z Aktiengesellschast Neuer Verlust 2 C7 24 4 Erl L L 0.0 o «F 700 000|— V 7 : Ausgaben. insgesamt d 5 39156 H E gesell: G E M A Le 100 122,14 ¡ ug Mie Fus ¿war: e chr N 536 014/15 1 960 291 7 4 E Vilauz per 31 Dezember 1927 Sr. ber Tittive —=2 Glu E 158 TDi76 x Ridterilbea ate R : ), Zahlungen für VBersiulieruw gôfälle e É: 383 97854] 6510 956192 Vorausgezahlte Zinsen G s E S / Bevimia! durch die Generalversamm- U 4 l i P Ne S F ungs ‘figlich des Anteils der Rükversic s 106197 aus selbs abgeschlossen ästsjahr: G iS G2 6 Dep s Pie A e K Í : / Aktiva. Passi Bürgschaften 70 567,— 2367 018/48 | 1. Provisionen und sonsti erficherer: 1. Unfall en Versicherungen: S Guthab elen „ooooooo aufmann Hugo Blumenthal i oi Breu P R 4 S Gi Geialsmto: E! nnsaloecederungsl: s Bat Peer 721070 s zue (ven Muidient unsere Gediast aub 4 i s caDimaS tsulden ; « » ins énvortiaa aus Be nd_ öffentliche Abgaben %. » - « - « R 16 b) rücgestellt em ne E A E 05 4 / , : E banken. g Kreditoren . M 22 167/47 j L E Et C N E da oa 580 T0 ag nar R R D E 90799, ¿ 66 612/22 Zuckerfabrik Rast D Geliane ca Be f | imma + ler ide8 6) q E MENN Man e S4546.73 | 144 430/60 | 5. Versus: aus Kpilalanlagen: Kuröverius E ‘1218 - i 2 a e das Boriias O 5 082 066/89 Menge 4 s 1 E C E N E —_ , Prämienüb » E ¿ ea eo L E ea o e oe E : r U tér (E Bestand an Effet E N S : 6 199 887 [86 | ? Gewinn (bd at s M t B V EMOI G l b) zurücgeslel „en 250 945 09 Genehmigt in der eto pet Meni Nel etl Genergnireor, Graf ¿u Eulenburg, Vorsigender, l ten u. Devifen 50 364,70| 67200 a. der Passiva | 138/952/57 Gewinn und Verlustrechnun É as Se E 31160 3, Vergütungen für in Rückdeung überno / 330 189/201 487 029/90 Dem ne Tarn ac znierinceuaonar e fta erli E R N U s Vold E Ll / Gilhales dei Senken ua 50 pag aas h Der Er per 31. Dezember 1927. g Wálferleiin insgesamt . | 5 501/56 M e für E E C a L ie ms Ver- L ets l Tot rhr. v. d. Gol g. - E. Linnen k ohl, P ankfirmen 8jahr 1927. as 7 erleitungs8shäden. n : ih! ; itig aufgelöste selbst abge- 0 266/31 emeine Versicherungs | ; T |. Schukduer in k . 42 515/63 Soll. i ¡chlossene Versicherungen . - - ' ge- Aktiengesellsha gs | Liquidationseröffuungsbila [40171] | aufend G A cu Gene i h j 6, Rückversicheru ga o MS oe WSA 0 ; llschaft. „C ‘4 uz der E D be | Pn l OER S n g os 0066| L Bmenlteetio Be mm a | L De : 1 4732 qejehis Gewinnanteil von 51 wid gegen Lo'Vernter vou bebentalncn | G Piebleréhem 0 b) L e: 1 321,62 j otalverlust. «cl 34 TIMOS ngen auf Gebäude. 2 S G ar mana E E P ai e pt | 2. Hastpflichtversicherungen . M 59 TTT26 inlieferung: 4 wird gegen | in Liqu., Berlin W. 8, Taube Y1.-G . C 21 4 S4 T2202 | unv Qn E E A A «e. . [10 692/— 4 Seciliiiatietón: émaier Antiéiluii: der Selisumgen 109 655 g : S traße 4 é , 1n- 0 ebder ¡0 Bankgebäude j S 125 230/02 E « «.|, 210886292. Prämrienrinnahmen“ S L A 18 e e h 1 980|— 12 677/— D Ante (unter Ausschluß der Leistun 65/46) 169 432/72 | Pf Gewinnauteilscheines Nx, 1 der De Eee per27 Dezember 1927 | Bilauz 06. “pat i Ge: Bankeinrichkungen Es 34 Verlust r, Wrteltudwetrag a: ee i 3, Nebenleistungen E der Rückbuchungen i E j A L G übernommene T San e Lit, A mit RM 1,— _für das Geschäftsjahr 19221. |* Sm 1928. __ f L: Aufwert Be 8184 | Betrieb s a y erjicherungsuehmer: T8 379/61 : urprovisionen . - ' - 6 Kapitalertragsi / s 4 e) j ung8ausgleidsfonto N iebs- und Verwaltungs- , 59 883,87 Ausfertigungsgebühren - - - A + Gier Abacatitmeia G a 2 L 200 RM euernetio Aktiva. „Aktiva, RNM l. is, Konto der Aktionäre (75 9/q 8 000 L E G l 93 216/97 Gewinn aus 1927 84 546,73 | 144 430/60 2 E S A O L B 9799 3. Mei Dg S Aw Wis 367 1418 des L rf0 teiliheines N Grundstüeck Taubenstraße E wmobilien „o - Artedt M 7 efteiazabinns der Ka- erlust aus den Vorjahren |__32 013/05 | : —— Dan Kapitalanlagen: E T S 8239 (M: Ybichre fjentliche Abgaben . . - - « -- {2202/69 667 411/10 Stammaktie Lit. B mit B ua | aver E G : « «1E S oe ees e} L O : italserhöhun | 4 1. Kursgewinn. . .- - - : 8. V E S S S abzügl. 102 apüalertragsieuernetto EE i É s: 6 P A : [e ; 30. Dezember 1926) . . |_187 500|—| Wei Sa. | 125 230/02 Haben. _——| 2. Sonstiger: Einnahme aus Aufwertung - - - E 25/60] L Sa Kursverlust . - - -“- 46 341/25 A Ae E aas 2000/25) a T L Ü 2 d ari Wi eidenau, Sieg, den 13. Juli 1928 Gewinnvortrag aus 1926 ; ertung- e... 243146 Deébunelagil E 1323/18] des Gewinnanteilscheines N / E Ha 59/721 G auidius L MRCEGEE pi 0 Ee vi 874 693/35 | Die S eru Emming. Betricböübershuß 2851 6487 insgesamt E HastpsliGtrenten lane E Seme Lit, C mit M br Pas 26.896 /35 | Kale, Wesel Seri E ry 146 964/80 |* 9 5 __- Passiva, I ehende Bilanz haben wir ge : 3 Ausgaben. e aus dem Geschäfts; O, LOLO zügl. 10% Kapitalertragsteuernetto | Altienkapi epa, S y i b 8 Aktienkapital . . . . . . [ 500 [prüft und richtig befunden. ges Ei cagi7at Ie Schädem ‘aus den Vorjahren, el ) Bes B +2 1210645 | 19290| RM 4,50 gsieuernetto | Aftienkapital . . . _, |24000|— guthaben . . «.. ] 76087914 l É: Butcttet G F. 5 000 - K pg aier raa Dr dew 1A Qui TIIR, Floitmana Uttieagesellschaft, Sagenden Schabeuermittfungkkofen, abgitit des Anteils L. Sonstige recnrmgsmäsige a 30 368/36 des Gewinnanteilscheines Nr. 1 der e M R A 896 10° ur E: 968 40— Ev E Gläubiger K 2E 2 96 000!— Carl Mador e I e rne. / 1. wieiset Es ; 10. Prämienüberträge für: ßige Reserve. « « « . « - 4 1165 53 775/49 abzügl 109% ÄovlialeriuogRene 8 aufwertung « - - - L Passi |_2 502 71444 N echnung : L [ottmann. . Schäden im Geschäjtsja E E E 2: } 1 9764 1. Unsfallverficherung 25 RM 4,50 F L 26 896139] fti Pasfiva. E : f a) Verpflichtung für eigene [40153]. Mee gaerDer E habenermittlungtosten pra 580,05 RM be- ; 2. Haftpflichkversicherung pa C SSE 103 551 an unjerer Gesellschaftsfasse, Berlin W.50 Gewinn- und Verlustrechuuug,- Grlctlide Ri “E B EE 1895 -000|— 1) Ss O ovad R Ra / cha tes Ante A : : | S a ouo [Pieties Bol Lo n L E ggen B E i M n » istet . E E M! andel und G : 2 5 m f Wuniojung L i Vans Allgemeine Versiherungs-Attiengeselichat. 3 À Sieht t Be ider _ Wars | Bedin C, 2 faer Bieln-Stiake 2 Be M N 3 3 | g cines Divide) | „2 (uz S nk- nu- und o - ersicheru “1s E L E 89|—| 10 L : i “bt nkosien « . - - - 7341 inn- iuftre 92 699/82 % | t firmen - 139 164,82 Verklustrechnung für das Geschäftsjahr 1927. 4, Vecwoalianaen, abzüglich des S A A e eben (Rückversicherung). M og ay E vom Betriebs- Cme Ls 44 A ja Vaninn- B N anng: ; e innerhalb : = L -Srguliianen ans na ErgEge den; B her: J | M1 = | Herr Willy * ren Richard Noack E 859/72 50 256 E i Einnahmen. . Sonstige Verwaltungsko x Agenten - « » } 8111/14 Veberträge aus dem Borjahre: RM [2] RM L y Plump entsandt, andere V _—| RKeingewinn A E 7 Tagen 1, Ueberträge aus 7 3, St Jétosen «eo ooo z | Prämi : t | änderungen ; c €r- 8 359/72] 8: : eingewinn in J J fälig . 28 198,33 ner fe er Sue gs i Kn [A] KM Ass. Steae, Mtentliaie Mai v p bas L e 2. Prämien: im u E C U x A Á Zl IRCLOS e Par pre ny Berlin, den 2. Juni 1928. 399/72] 1927/28 *. . 114 263,114 164 519/62 L * Baier 2. P SI Lt A Es 448 STO|— T Verlust aus Kapitalanlagen: Kursverlust . « .. S 1 3346 L E ian : n e a e E etimiglete wed N E in- rämienei S .. 431 769|— . Prämi üglich E E le E ewinn aus Kapitalanl, agen E R E E i ewinu- lustr 28 39 Monat R ? Nebenleistungen der Versicermgenen E e c ocolas S S gts des Anteils der Rüdversicherer 12 Æ s S i Wi e 140684) Zweite Aufforderung an die A __ Van 80. Apr S N 1 en 3 f | jr E intos * Sonstiger: Einnahme aus Aufwertun M0 0M L B an die Aktionä _ E i fällig . - 164 520,03 £4. R ait G 6e 6 «d S h: .. 3 861/34 3, So nstiger Einnahme aus Aufwertung - « « « - * o an Westdeutschen U ionâre der | an A H Ee A UebersGuß E G e 32] 5 Gewinn pur g BER- S2 L 7 4 Es Kraftsa insgesamt ". « - 53 428137 6 Bec Einnahen „. + - e. o. pie pes Die Gehneralver\ ; f sellichaft, Köln am Rhein Me D Betriebs RM |H l h d w8 G ä 173 03 : italankagen: Aa: M A 38 1 Î hrzeug E E E 2 40 ; etammiungen der Westdeutf . » s se - f Kursgewinn . - . - - - S i. - ¿ 252/40 | unserer Gesellschaft vom 16, Mai 1028 eutschen Eisenbahn-Gesellichaft und | Abjchrei Steuern u. Zinjen | 1 171 328 y j 874 6933 “rue ine zage L i A T E urt 4 L Einnahmen. —- j aften j x haben die Verschmelzu Ab)chreib 30 F A Gewinu. und Ver A Mhiniunz 9 stiger: Eiunahme aus Aufwertung . - « „e 14 200004 12 476/83 L L cin aus L. Vorjahre: M [5] Kn 2 M; L L insgesamt . « - 51 255/57 bas Seemögen der Wesirutichen Elendain-Ge ‘Berichmelqu erfa beider Gesell- eingewinn eins &i. Vor- 37 42215 f . Dezember 1927. insgesamt: h 2 Sch E E C E E : Vergütungen f. i, œben. J | als Ganzes unter Aus\hluß der Li Lad midlten Ne ten und Pslichten rag E a 164 519/62 [e a Ausgab L 2796 / 2 eserve o s S M E d L 46 461 Eingetretene Versiche übernon unm. Vexrsichexungen: und die Aktionäre der Westdeu qui ation auf unsere Gesellschaft übertra . n v Soll. I. Schäd MEMEBEN, 2. Prämiene R T A 2 rungsfälle geleistet. . „+ - - j : tschen Eisenbahn-Gejell ibariragent wird 1 373 26 4 Handlungsunkosten und RM Sefetgentes ‘Sihabe rjahren einshl. der 36 855,54 RM A 3. È werm n weig abzüglich der Rückbuchungen . - L E T Soustige : e 9.00677 von je f iter Bee Westdeutschen Ci babn -Gelelliait, E an „f Per Habeu. e b Ga | 14479100) L'geleisiet A r mm Iu V E 4. Gewinn aus Vopilclanlagen r 7308 M 2 Senne us pee eno 1 ‘on Gewinn emeinen J 1928 L Yang vam 1. 90 | Deter - - * (182 2061 | } und Pro- | G y . Kursgewinn. . . . .- E 7.20 25|1of 1661 nuar 1928 ab it Gewinnberechtigung vom 1 etriebsüberschuß . 1 32: | vifion e. f ck., zurück estellt “I S E S E 2 R E 2, Sonsti - Einncihme aus Aufiwvertuns - - chreibungen E 79 2 x av, ausgegeben gemäß Generalv ri H m L. Ja- i P 23 008/56 R C 71 741/13 E. nene E 200 481/41 Ger, ahme aus Aufwertung E R 4, Verlust aus Kapital A a L 0 16. Mai 1928, y ersammlungsbeschluß vom A (0 E 1 173/03 |2- Schäden im Geschäftsjahr ei ei E BLSTH— 424362 ¡ O A 1 665 1 84076 Ff ® Prämienre : Kursverlust . - - - «/- -+ (E Di 1 373 265/07 | _—| betragenden S r einschl. der 25 760,89 RM 41 insgesamt . j serven und Ueberträge « -«- -- R A Nachdem dieje Bejchlü ; L i ie von der 22. ordentlichen Gener | ias 217 705/45 Anteils Ser R D abzügl. des 11 Schaden ans deu as org f il S4 349 Giitinit\, ut bz Gesea in bas banbelbrogiser much eingete fnr Vesidautichen Etsenbahn- vg d ¿ „M A fesigesegte Divk- (l Vortrag von 1926. E E na S E P lungsfosten, abzüglich des Anteils der Óchadenermitt- __ Zusammeusiellung ver : 5/67 | Mieiliheinen er Westdeutschen Eisenbahn-Geselli aft auf, ihre n fordern wir | lieferung des on E F gegen Cin- Vereinnah ; 1405/63 E L L A 326 367 1. geleistet . Rückverficherer: ung der Ergebnisse ves Geschäftsjahres vir für 1928 u. f. sowie Erneueru auf, ihre Aktien mit Gewinn-| mit RM 1,20 seins Nr. 2 i mte Provision und : a. Sie Ebe a ata 107 2. zurückgestellt R A R I A 10 4274öl - Einnah E. Kraft que ges 8 219 Abj. 2 und E B, i Vermeidung späterer | abzüglich fg Nes rata Me aan ie E 2 tre oe e » Sgien em Scibtfehe cis): Stader l Poros aus dem lber des Bere, S L 9E (S cu riger Geedfafulhe % Bre t tent ene Sue ur P ne / Noenlen .. 81 249/84{ 1. Provisionen 1. gelei ils der Rückversicherer: 1 en Versicherungszweigen: Me As DEY tnfolge nah . 62, Kurfürstenstr. 87, unter Beisügu ; ersheim bei der Gesellschaft h 81 249/84 f und sonstige BVezü dIROR: L A 0 ara j erer; s Fenar 4 ¿weigen. eingereichten Aktien w ch geordneten Verzeichnisses einzureichen, - [ugung selbft, M : Der Aufsi 217 705/15 | 3. Sbuer: und öffentlihe Ab U e FUEI F Lan 00 A perliges@ aab b oar r e 66 871 L V ae Ee P C S E gus T E Ttbigt Der biete Umtanse nisses eue en S cast| Filiale Worm der Rhein. Creditbank 0 j 1ferer Gesell} nie ben O ämien E 78 621 i eas | os, während bei briefli unserer Gesellschafts und der j seßt si wie U a unferer Gesellschaft | 5 Segen und öffentliche Abgaben . . . . 532 949 L L E 6 227 621/33 M 2: Wasserleitungsschäd A L olgt lostenlos, während bei brieflichem E O E Gesellschaf S File Mons dd. Dis- f fes fd wie folgt usammen: Here Kauf | ür das Fouerldschwesen m T Verwaltungskosten, abzüglich bes Anioils der 63 04/88 F 5. Vieh (Rütversiherung) - - - - - ja zu 200 RM einxeichen, föunen Csenbahn-Gesellidaft, welche weniger als 8 Alien wou hund | err Stadtrat Rechtsanwalt ender; | a) auf geseblicher Vorfchrif 1. Provisio & B L E +22 2,0222 a AUO zur Ver inxeichen, fönnen diejelben uns zur Verwertu niger als 8Aftien.| 8. in Mannheim. bei i urg i. B., stellvertr. V alt Marbe, Freie | H) freiwillig icher Vorschrift bestehende . - 2. S isionen und sonstige Bezüge der Agenten E E E A M C, « 183 627/26] 64 428/73 Di g Felten. ng für ihre Rechuuug Creditbank ei der Rheinischen : Adolf Fuhrer, Frei ors.; Privatier A T S me L 17 87 3 onftige G 41 5 : / enigen Aktien, welche vis zum 0. Sep Gejell und der Südd. Disconto- L Der Vorstand bestebt aus 6. Abschreibun 730 O i 0 t E e 4 T Toiteg (208 Fin Ziele ZS-Unriani M E Bo A ember 1928 einjdlieklie | 4. iu Fraatsurt a. M | direktor Bruno Are s errn Banks | g* e aus Kapitalanlagen: Kursv E T E s i E S 14 L Verluste aus Ausgaben. erforderli as gleiche gilt für jolche eingereihten Aktien, 2h en für frastlos erflärt Bank, Fi Le . bei der Deutschen D errn Bankdirek? , Frankfurt a. M.;} * Prämienüberträge abzüglich des Anteils der Rüc Verlust aus Kapitalanlagen: Kursveclt R, L Einb “nachstehenden Versicherungszweigen: “ur reo Anzahl nicht erreichen und uns nicht , welche die zum Umtaus®. der D Frankfurt, der Direction R f irektor Fritz Vogel, versichere ils der Rück- 7. Prämienüb 1gen: 1% inbruchdiebstahl .. . -- ten zur Verfü ; zur Verwertung für R As isconto-Gesellschaft urt a. M. ais A Dl ie E erträge abzüglih des A u8 Ri Pp P S 8 7097 Die an Stelle der für e eda su. nag Dor Bankhaus E. Ladenbu und dem Frankfurt a. M,, den 3. Juli 1928, T E E Cs R L 2 T s n us desen Perwendung: C (47842 19 N Bereiligten e Bör) neuen Alien unjerer Gesellichaft e TedeiGen Eijenbahu- L E llen Jonsligen Niederlassungen _ DAN ; A R A A E fi 2 An die elérvesonbB » „2 50/1 wobei Ler Eilôs, örsenkurs oder im Wege der öffentli n für Rehnung der | Das e : insgesamt « « « i ; B s 0 200 Erlös den Beteili ge der öffentlichen Versteigerun as sazungsgemäß ausscheid n inëgesamt . - 3 Vo die Aktionäre . « + - + U ihres Attienbe eteiligten unter Abzug der entsiandenen K 9 vertvertet, | sichtsratsmitglied, heidende Auf- : (Fortsehung auf der folgenden Seite.) ania Ai 000 Mas - -- 7 lliembesies gur Wensgung gonellé werben winn ‘Nen mat) Berga f Eibtat gewi tee Bieler Hus i Aktien j rat gewählt. , : Aus ll tüc Bertehräwesen, Pseddersheim, den 23. Juli 1928 j E e er r Vorstand. i Paul Hofmann. Dr. Kahlenber g.