1928 / 174 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

] usen, Obe

R

L itpiGt Eta Augs t Auflösung Urt Genossenscha i

e: 25 Augsbuvg, 21. Juli 1928.

Balle

Jn A Geno sensha tsregi er | Heute unter Nr. 30 de nter der On

x Haragerode

e e

ose e.

Jn u

bei der Berhofa“ e. Elberfeld unter Nr. 1928 eingetragen worden: Von! wegen gelöscht.

Amtsgericht Elberfeld.

go jm Genos ssensch 9 auß Gru

Tos einget izitäts-Genoss eris eon alt an

e S nstand des Un , "Besho leftrischer Energie

eines Ct Nina sowie Abgabe on Clek- trizität für Beleuchtung und Betrieb. Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekanntmachungen erfolgen unter der (haft in der

Unterhaltu teilungsne

chaftlichen Genossenscha ingehen dieses Blattes tritt an dessen sten ene

für jeden Ge afts- anteil betr rägt. 0 RM. iei

f jedes Genosse chäftganteile mitglieder sind: Hermann Zeuke, Artur

nossen i t AOrRT

Stelle bis zur ammlun der S

e Haft

Adam find Hein sicht. dex Listen der der Dienststunden des Gerichts jedem

ge stattet.

lmtsgeriht Glogau, den 6. Fuli 1928.

Göttinge «Fm : hiesiger

„Glü auf“, e

am 23. Zuli 1028 ein

Die en Best haft chluß vén 19. Juni 1928 |3

en.-Ges. von Amts wegen

T RDL gemä aufgelö L

Amtsgericht Göttingen.

Goldap

dapexr Kre

M ster am

atengeist““

Statut vom 4.

die Errichtun eingerihteter Amts gericht f Abteilung für das Veindeloregtster.

{4009

"E Ce Genossenschaftsregister Nr. 31 ist E bei dex Jmkergénoïsenschaft H. Agetongen: D tretungsbefuc M der L

e. m. b.

R. In Divbe U. u

Eintrag. b. d e. G. m, u.

Die Geno jen! pería nine rigen Vorstadt

S E

Amtsgericht Kellinghusen.

feld. Lo ] n das hiesige Genossen ares

E bei der Gemeinnüßiger Bauvereiu ngestellten Krefeld, e zte

Nr. N ist

amten und

tember 1928. Wahltermin am 9. August

1928, nahmittags 4 U

m 25, Septem er 1928, n Deo Arrest i

etragene eve wegs ay M chränkter Haftpflicht in Ke tragen worden: Dur

M S ng

bei „Darlehenskassenverein Auf- p Ober-Mauerbach & Ühalhausen

Gamcaen

Prüfungs-

M E

nkter e De Ctadans p T 17, Fuli 1928. e i

t Aenderung des Statuis v

A laut nun: Abge n

tragene Gen

8 ‘Amtsgevicht.

Peer d das Ve

Osbar Gesfke, Ber] ße 42, Ln, e ns nstallationsmaterial, i von dem Amtsgericht Konkursver

R e Umge! n alt s

—————_————

en des Kaufmann

L: leblun n 0, 112 iten

dn, unser Genossenschaftsregister Nr lte. 71 d t, gVRBERTDE ‘eingetvagene

Giebel ein-

ne enosse D bebet in Mi

Genossenschaft mit be vfliht in Minden“ getragen worden: ues Beschluß der Generalversamm- | K ni N ist die Ge- Seh bisherigen

ie in-Mitte das ahren eröffnet. erwalter: Kaufmann Otto Gebler, Berlin W., 80, Bayeri Frist zur Anme gen bis 24, Se

'igerversammlung am

Prüfungs-

Q: burafatBera d 2 Erste Gl

2, Auge 1926, 11 Uhr. termin am 24. Oktober E Gt U

eb IIT. Sto, Zimmer 11 rwlrresb mit zeigefrist |

des Amtsgerichts den 26. Juli 1928.

e enschaft auf

Vo fandüm tguedtr

ie, MiRdOE (8 uidatoren estellt

nden i. W., den 20.

Das ‘Amtsgeri t.

beschrän R

eingetrage atut ist am 4, Juni 1928 fesigeselt nstand des Unternehm Häusern zum Bermieten. Ballenstedt, dén 10. Juli 1928

nhaltisches Amtsgericht.

VLOaL Le, e ihaftgr rist ]| do ingetragen im Genossen register M Nr. E Durch Bess al.

rsammlung vom 13. î 26 des Statuts der e

ftpflicht a ¿In Sat das Geros

Kon umverein Hamdor amdorf, folgendes einaetragen: ‘Die irma ist geändert und lautet ndwirtschaftlicher Genoflenscha am-

dorf, eingetragene Ge unbe Se

luna Ba 6,

tsregister î ei ber ge

Ueber das Vermögen M Selma Posner, Berlin Steinweg 11 (Handel A Wohnung; Be d e 1, is

Er alienst von

eute, 12% Ubr, von dem E i Konkurs3-

288, 28. E Baus

rif zur Ar

Erste aat

itgliederverjamms ai "1928 ist der §1 der Saßung abgeändert worden. Amtsgericht Re Rendsburg.

E, GenosfensGaf A A »

bei der unter Fee Un Baugeno Det dres b. H. in S(loppe, am olgendes eingetragen woe vollständiger

uni 1928 S in 10 . m. u. H. in Deinstodi ubr dani t8gevicht Bremevbvörde, 23. Juli 1928. BEACTES,

tin Oteriaon

Bat E 18,

24, Eevtenber, 4028, versammlung am L2.

E ia a n tober 1028. 11 Uhr, im Gerichts Neue Friedrichfiraße 18/14, III.

[40087] E if

81 am 16. erteilung des

Zweite Zentralhandelsregisterbeilage zum Neihs- und Staatsanzeiger Nr. 174 vom 27, Juli 1928, S. 2,

und von Forderungen, füx welche sie aus der Sache abgesonderte. Be A gung in Anspruch nehmen, dem Kon-

rôverwalter bis zum 15. September | E

. 11928 Anzeige zu machen. Der Konkurs-

verwaltsp hat Gelder os e S) des Deliyscher Kreises | É.

alta “1928| Frei Dos den Nachlaß des am 283. G 19 in Dommißsch, seinem Wohnsiß, ver- storbenen Sattlermeisters Karl Butter wird heute, am 2, 7. 1928, nahmittags 17 Uhx, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Rechnungsführer Wilhelm N Dommißbsch, Ame eri! bis August 1928, of ener Arrest mit 106 efrist bis 22, August D. 9 Erie A t i vo Prüfung termin er 1928, vorm, ét) Uhr mmiysh, 28. 7. 1928.

Dortm a {40416] urn das Vermögen des V [o vagenen soumaun Qs La 6 pa o TtAN: Steinstraße ist am uli 1928, 18 Ubr 42 Minuten, das Don ursverfahren eröffnet, Verwalter | W ist der Bücherrevisor Hecmagu warz in Dortmund, e Namasteene 9 f ener Arrest mit Anzeigepfliht bis zum 21, t 1928. Konkursforderungen sind em Geriht anzumelden bis zum 21. August 1928. Erste Gläubiger- versammlung am 2. E 2m, Vor-

1 mitiags 1d'Si E meiner

üfungsterm L Eeptem er 1928,

vo hr B hie mitsgerichts- | O A 80e) Ut rtmund.

ener Su mi

des Umtsgeri Wi u n 26, Auli 199 :

enschaftsvermögens ist die Voll- macht der E erl E j Shloppe, den 3.

2 Musterregifter.

er Musterregisier ist folgendes

e Siena Eer, Sserlohn, at die Sußf atte ma e SMhußfristverlängerun vin 7 ae N beantragt. ¿ti

Beer, Jferlohn, ein Drn ies enthaltend ein Modell festsitenden und denno ausweckchselbaren Glasstangen mit Auf\{raubplattenerhöhung | i Gewindegängen zur Ver- hütung des leichten Ausleierns des Ge- 3 Jaht plastishes Erzeugnis,

ZAEE am 22. Funi 1

Amtsgericht Iserlohn.

Radelfzell. ir die Firmn Maggi, Band TTl No Firma Maggi Eelelihast V

S a Berit A

[ ] aftsregister ist untex der Saßung vom a oi ZET

ver den Nachla 1926 verstorbenen b

leßt wohnhaf 2 d a pes 10" Uhr, das 1 vormi 8 r, das ursverfahren eröffne Kteivbérwaller Au W. 80, Haberlanditr, 8, E ENS ernannt.

geweien in

, Der Kon- #st Sten, P

nd bis zum 12, danfure farbe § zum ugu E Es wird Beschlußfassung über die nannten over die Wahl walters, sowie über Gläubi eraus ‘uicetehbersalls über die 182 der Konkur8ordnung bezeich- reen Gegenstände auf 1928, vormi

2 aat A en d geen:

mann & G [E da gelb E dem’ Geri n landiwirt-

tszeitung“. Beim tun undi e

Handtuchbalter mit du es und

und vermehrten n 14, August

E September ede,

Perlin-Schöneberg, Aa DEE, 66/67, IT Tr., Zimmer 58, ner Arrest mit bis zum 14, August 1928.

M Ngers

rungen auf den 1 bormittags 10 Uhr, ichneten Gericht,

igen t Genossens an T

bei Nr. 80, Siedlungs enos ein M

t | Umschlag mit 1 Muster e f R Würze- Fabriknummer 1 Tädhen erzeugnifse, Schußfrist 3

meldet am 20. Juli 1928,

hr. 20. Juli 1928. Amtsgeriht Radolfzell.

E aäolszelt, [

M: usterregistereinträg BandII O.-Z. 175 für die Firma Nadolfwerke Aktiengesel- Nadolfzell: Ein BersiegeuEE ite mit 2 Mustern für 2 Fa abrifnummern 1001 und 1002 S ettiie Erz zeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- Juli 1928, vormittags 9 Uhr.

etragen worden: 3 _Jabre ange-

beute, am 2. 18 B das

Genossenschaftsregister Nr. [e lgaiitia! igenossenschaft, getragene Genossenshaft mit eichränE (| ter Haftpflicht f Goldap. des Unternehmens: Vorteilha wertung der in der Wirtschaft Eer gewonnenen Milch. ebruar 1928. AmtSgeriht Goldap, den 25. Mai 1928.

Wamhburg. Eintraguno

“4 12. Aga

meldet am 21.

Saßung vom | 33/ Juli 1928. _ A

tf

lätzsch. 4 Ueber das Vermögen der Ges lie! mit E Nährmittelwerk G

n s cit

nüßige n Be uscbatt "Sanie: eingetragene Geuossen- schaft mit beschränkter Haftpflicht. uli 1928. Sit Ba burg. Gegenstand des Unternehmens ist Maa neuzeitli

a. S. wird, bc Lg des Vergleichs- Tes abgelehnt ag gemä L E 24 -Ordnung vom en e, am 20. r (18 U S das K

é und ihre ire

Antraa Lu Erö

„Konkurse a Le Aachen. Ueber den Na 1928 in Aachen, sit, verstorbenen Bu Johl aus Aachen, Utsu am 21, Juli cia nie

Juli 1928 nadmitiags ne laß des pien Ma | eröf net, da Be} lungêeinstellung U aht em Eroftoung des veri

Bea A: F erre ler Lee K

forde E Le on mbe orderungen m ember 1928 b dem Ster eihneten Gericht anzumelden. Zur Beshlußfassung über s Beibehaltung de

pst Ls 18, ift Uhr, hren eröffnet 1 worden.

Heuscch in Aachen. Offener Arre Arrest mit G Hoi ist bis L betri i

das Konkursverfa Verwalter ist

BA uft 1928. idatoren Ge ibigerversanmninng e. voll tin iger Verteilung des G

noff enscha L ven ens E Amtsgericht Jsenhagen, 4

ernannten oder ahl eines anderen Verwalters Bestellung eines Gläu- eraus usses B Lee r die im § 132 K Gegenstände wird au Tai R vormittags 11

ar den 6.

4. Juli 1928.

hr, "u e

ober aag E vormitt , vor deli unter

neten Gerit fe S Teri N

AGEn Be

a f Em at an aeg U gu als Art 8 d i

n "geren" don V lu Le, Stickereien, wird be 1928, vormittags nete: bee M röffaet.

f au sgeldf und de

Er TreERA, R Dio Nud, Bird ausgene N ebe rd au ti ads

1034 ubr, das Honfursber-

i Ruhrort. [40416] “leber ag d Bermibg en des Fausmonus Kaisers Ga Duisb N serstrays 86, wird Heute, am 8 eti Uhr, das nie L L dien q Ret Mew Ne

“1st der Diplo A Walter Me

bis zum ¿ gust 1928. Erste] G

Gläubigerversammlung und Prüfungs-

termin am B. August 1928, Vormittags

10%) R vor em P chnetén

"t immer L

piSburg-Ruhrort, 24. Fuli 09. Amisgeriht.

in a erih. Anmelde rift

Ruhrort. [40417]

Ueber das Vermögen der- Firma Ver-

E Köhlenhändler, Gesellschaft

in Duisburg-Ruhrort, vers

treten ur den Prokuristen Georg

Selle, ebenda, wird heute, am 24. Juli

1928, mittags 12 Uhr, das Konkurs-

verfahren eröffnet. Konkursverwalter de- | ist der Diplo smann Walter M

in Duisburg-Meiderich. Anmeldefrist bis 24. August 1928, Erste

Gläubiger igerversammlung und Prüfungs- . August 1928, vormitt@gs

dem unterzeichneten

—_— T N 14

24. Fuli 1928.

] | Eiehetätt. [40418] 3 Vermögén des Albert | Das Amtsgeriht Eichstätt hat

Vögele, Schneiders in Magstadt, wurde li 1928, vormittags onkfurêverfahren er- Konkursverwalter: notar JImmendörfer in Sindelfingen. Offener Arrest und Anzeigepflicht - bis ] 112. Mags 1928. Erste Gläubigerver- und Wahltermin rüfungstermin am 1928, Caiiea 10 Uhr, beim Amts- i hier. Ablauf der Anmeldefrist nkursforderungen

Amits@geriht Böblingen.

das Vermögen der Anna Herze T, Ife aberin einer Käsehandlung “i ch- tätt, am 24. Juli 1928, vorm. 114 Uhr, en Konkurs erdffnet. Konkurs- verwalter: Wilhelm neemann, Reich8baukinspektor a. D. n Eichstätt. | p Offener Arrest eaen. Anzeigefrist in dieser ns bi8 11. August 1928 und fes 3 zur Anmeldung der Konkurs- f, orderungen bis 11. August 1928 ein- s{liezlich bestimmt. Wahltermin zur | F Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, Bestellung eines

F SIE, 134 und A K.-O. be-] r neten Fragen U allgemeinér | w Prüfungstermin œuf Mittwo Fn

1928 vorm. 10 r, im

2ITT des Umisgericis

es Ueber da tigen l des Kau 0 [o A f Firma: Lederwarenfabrik | ej

24. tur das eröffne t worden. Der rrevisor

Tt gr in Erfur , Paul- „in | fob 4, î F Jun Mos L BEr et

nannt. réforde en zum 18. August 1928 p gf

anzumelden. ener Gre H g Ie 4 bis zum 18. ge st 1928. rite Se terie ver- bunden mit dem all

termin am 25. vo uli fgr ; Abteilütg 16. Ueber ret RE Engen der ive zue Antonie geb. Rohden, e in Essen Danbarbelegesast, t dur dur eidiuß Konkurs,

verfahren Fröfinet f

n, nihts an olgen El

on dem Besiß der

Meer idefcift Lid

E :

Radema@er in Essen, firaße 1

Zweite Yentralhandel8registerbeilage zum Relchs- und Staatsanzeiger Nv, 174 vom §7, Fuli 1928, S, #8.

bon Kosten des Berf ahrens entsprechendes t vorhanbeu ist Amilsgecicht Du sburg.

iat b Offener Arrest und g eite s fun 8, August 1928,

um D August 1

gerversammlung

18 ‘Aigust 1 1928. vormittags 1114

‘Prüfungstermin

Veuwalters sowle liber die Bestellung eines Gläublgeraus V falls (bex die im

nung bezeineen Wegensidnde auf den ugust 1928, , vorm, gemeldeten Forderun eptemberx 1928, vorm, 101 vorx dem unterzelneten ericht, immex id

Konkurs erf fue, eral ans LNntins ree BrS

14. y Uhr,

i lzwaei s C bes am pl, M S ee A

li, | “Aonkuraverfahren über A REA des Kaufmanns {osef L

is zue Ab N d Beri

äinwendungen. l i n nis bex hel ber inden Morde en un fung ber I in liber neribaen Verme

1sses und eintretendens« i Masso ns

dex Konkurdonde

de s E 0. Au ; its

d | Schlußrechnung.

chebüung von Guifüggpeehahren libau hc

Tischlèrmelstecs ley Dauer in Elsenach juicb Ubhallung ded Schlußierm

cte E ate ; 0 r ManSdieenm , 4014 Uh M

A

tber as s Vermögen der E

1 es ig in Hannover, Goet te, am 24. Zuli 1928, 11/4 Uhr, onkursverfahren eröfsnet. ehtsanwalt Thoms in Hannover,

e 11, wird zum Konkurs§ver- Anmeldesfri|

Lei e Nach

Ar jotif 2 Ehserdahnsi: 7, all, 7

Buden

Mor ‘dem Amtsgericht, ns E

, Juli 1928, Das Amtsgericht.

le n idt vev ole zux Anhöôrun ibec bie Erstatlung ble Bewahrung einèx Ver glu bes Gläub au termin au 026, vormilia ilen 'Amisgerihle, iv, l, bestimmt, Fuli 1928, Besse Umlägerihl

ur Konkursmasse v doe oder zur sind, wir Zan aegeben, nihts 14 den Gemeinschuldner u verabfolgen und zu lelsten, aus | tung auserlegt, von dem B ene der Sache und von den

L Gf

welche elne Sache {n Bes

masse etwas ring. din /yz9 E I,

U ula en U M Juli 1988, nacmittagd Va Bi 4 Uhr, das “soufuräersahren (1s Konkursverwalter: Nau Janke, Anmeldefrist bis. “um 1. August 1688. Woahl»„ und Prüsungs- in am 24, August 1928, yormüttags Offenex Arr

er gen *der Vienne

G. Burg oaher, hem. Fabrik, H. in Freiburg i. Br., Weißstr. ‘n wurde heute, mittags 12 ne,

of E Br, Kai ti A rrest m nzeigefr Anmeldefrist bis 18. August 1e

versammlung un ‘Prüfungstermin ant den 29. August 1928, mitta L mtsgericht Frey

tens ven f j j wied cine

doû ifurcémass Nbrdführun bes Berfahren

i na 20, Juli 1988 "hle, , Amtsgericht,

I (en hes

janne Zwan

est mit Angeige- 1928, , Abt, M A1,

fin Pinneberg, xiehude, bem Nachlaßkonkurs übér ‘ba ermö en hes verstórhenen Kaufmanns edt in A Uteues oll n

hin vêrfüg 4 orhêrungen Im Verl 3492,06 M, harunter felne hevgre Das Schlußverzeihuis lieg! x Gerihisschxeiheret hes Unis- geriis Buxtehude ux Einsicht aus,

), Hull 1928,

er "Konfursyerwaller: German il te

Pen WV'W ms en Hes Faufn K), einge ellt E

1, hen 21, Juli 1988, 4miégericht. Uhl, 7

st bis zum aubigerver- ungstermin aw ut 1928, 914 Uhr, hierselbß}t, Zimmer 82, Erd- ffener Arrest mit Anzeige- | u j hi8 zum 14. August 1928. Amtsgericht Hannover.

jaltéèr ernannt. ahren über has Var- k uge 1928. Ex 1)

und Prü

des ‘Stell n Buvwethew ist ÿ Uhr, has en exöf net, P Ca t zum Mons imelhefrist

eber ‘das Vermögen

Ft laus 14 4

w_ des Frie i heute gemäß Ÿ

“Ueber 0 *Ve sinhabers lbfn A ur D

izgebäude 1, Z ittweida, Rochl

heute, am 24. 7

i 1088, ms kursverwalter

e| 100 Konkursforderungen bis 14, 19 qm 1928, Erste Gläubigerver 18, August 1928, vormittags y u und a gemeiner 'Prüfun

M, bar E 1928, vorm

r Arres ut Anz

das N Eecteriabren eró D eia Her Gere

x um 19, I E

R Di er u Vermögen M al Kaufmanns

our Buer fahren üher has Vers mögen Hes Edmicheme in Sollecupm

204 A), cingesle 7 u en.

lers Hermann

plermi n an ¿ute acmáß

das Vermögen der Lebens- ft Wagner

R riedrich-Ebert-Strahe 25 (Geschäfts! 22, August Juli 1 ¿M d

das Me r Be S att erö L o ar S

dfer in Gre

ugust 1928 beine Amtsgerit n :“ anzumeldèn. zut über evtl. e eines Bestell ung “8

es s H “Sein Köln,

aa B zuleßt in , wurde am 24.

E E 5 s, n L Mett

Konfurbvenivalier i

ezr v

imi eri Cham hat { ohren s Vermöge en

M heu Yedtde ut x in Neunburg auaye vom Heutigen

MoufurWerwaller en hen Vie)

in Sdjwaudorf | 7e

Mülheim, Ruhr.

aft bolthnus 1 f Di

L d t 18 1926 “e „0e

goufurdversah Des areven mit Bed u

B, auf Tine niles als Nen d als sola)

rort ‘dge T

cuwilz, as u en bes os

De

R 4 in Fle 94, u 1928 aue

eule ‘ai ‘24, bas Äonfurs- | L ¿ dex Schuldner {ngestellt hat, und Me ger E, Krebs 8 Co, zu Leipgl Wollgarnsahrx Bünschendors bie vas furses beantragt anwalt Dr, Konkursverwalter ernannt. LSETISEE find bis 1928 bei dem Geri wird zux Beshlußsass des ernanu

1928, mittags 12 U

P il R, o tersohres eróssnet

T Me e

heitátiat ift, Mt

1a u,

Aaupuißer U

n erd! e worden. Verwalter ist r, rat et clozo in af

gus Neu E

vou M Jug auf Ce, 41, ¿Fu E

cgeiéneten VGegenstä rüfung der Lie tine e

C am, am 24, uli 1926, äftstelle pes Bgerihis Cham.

i pie E D uuf i s vorm. L Ub hr, vor dem

E Et A R i T H E Lig a Mi Res S M L A E R M i E E B E A E

traße 22, Fern G S zum, gon- :ERE e: ft 192 zum 20, Â

n Gericht anzumelden, 6 nd

f een ae Críie Gläu

E hier, wich gum

nzeigepfli Qt dit, t Göppingen. F Zt

¿u über eten Vioßerd eber dna wirb v er iu L

Ag f ouds

D - Ps coveri cen üher has Vere d hes d B A: x Daum f wi, ape e iu

um 16, September anzuuelhen. ung üher hie Bel- ten oder die Wahl Verwalters sowie Uber eines Glâubigeraus- ses und einteetenvensalls Uber die 192 ver Konlurfobnug bege mein Gegenstänve auf “ar Bri wom Prüfung der ange auf den 1, 9 Uhr, vor e unter Termin ouberaumt, welche eine Sache in Besiy

egeben, nichts an De L ben vis over u leisten, 6u

Perpf Fi lung oufeceal

welche sie aus Befriedigung dem Konkuyrs0:

ec S On ATEAA , Zimmer

aberg, Pr. das Lermdgen des Dau 1 “Otto Tem “gie

Mas

rver Le den Nachlaß des am 31. zu Görliß Se Ren Kamy i 19 Se ut uhe

U nachmitta das Kon ursverfahren eröffnet. g r Kaufmann Kurt Tiße

Fustizgebäude in Cotthus

Zielow Vex, dem pati L N 1928 angenommene vwielcätigen 4 eu 2496 ausgehoßen,

oithug, E W Bs 1 1928,

D gehobeu, iert 1 vom

ee Pet

cu n 26,

‘Preibeg, 24, uli 196 Bonturboes)

manns Gu

CÂn Peine. das Vermögen des Au gui ch. Werkstatt in Gr. gasserde ist heute, am 21. Juli

da der Gemein- Zahlungsuhsäh

ven it zum S TE i Ronkursforde- en find bis zum 11. Augu em Geriht anzumelden,

fr: mit Anzeigepsli 1928. Es ist zur

eines anberen Ther die Bestellung eines Gläubi d cimtretendenfalls der Konkursordnung be-

e E L idt ú d 4/4

4 Fand,

ospitalstraße 7. Frist zux Ameltu der Konkurs E O i

aren, N eromitiel) j R 1928, vormittagS das Konkursve ren

t, zum Konkurs- D + füx

mittags 225 jen fbet

2 f d x ut gu Rg, pes fer

‘Forderungen Ofiober 1928, vormittags iOneten Gerite

Ugen Es his G

Gläubi S nang am eis Auen ormitags 11 Uhr, termin am 18. September 1928, vor- 10 Uhr, vor dem Amisgerih

nzei epflicht bis 23.

R

Dem.

Hem gontugtwerfah an übex ba

fo Peflau i rew, walt, in Tecmuin ur Drs e o angemelvelen élußiafiung Mer nber\ah- und en

x, vor dem A Hinuner Nx, 16, bestimm, Lu au, ven 16, Juli 1928.

Aahaltisches Mags n Ubt, L

Der E Sufenallee 10/ rwalter ernannt. S His

(ia Rae 13. August 1928, vormitt

vor dem unterzeihneten Hansaring, Zimmer 108. tone D Uh den s

eit Y ncigeptlid “bis 10. August

Könrägäberg, Px, _ Juli 1928.

argetan a

t D 2,

wendungen Ge F i C ber bei Her

Hung e ise aben A ur , D E inschulbner

os in Pr

Ungen s us Leg VA Dou

eilung U Forderungen ab gut afjung Ver Maus es

Ur Erhatiuna O Gläubiger fiber bie BRNs, ps Bus gen D bie Gtr

Uber bie Bt

lubfofjung Ler ber rwalters E

n 24. Juli 1928.

Aligemeiner , vou vem Besi Amtsgericht. Forberu cu (5

pru L

Tre Pnnbgecidt Sirsthenreul bai Michael Weig in Gütergemeinschaft

cten rie

ausshusses un e im § 182 neten Gegenstände, erung der angemeldeten SorDeruuges 28, vormitiags ergeithneten Se- , 8, Termin an-

Westf. [4624 Veber E T Vermögen der offenen ‘vet Ga n f lle

a gesesGaft agen, Kampstr. 18, ist an g, 4 1928, 4 ‘U r, das Konkursver-

er zu Hagen, Ho

: s A # Bmtlégeridie er (6 129

f Konus M Va ah ber am 21. Temes zu Dortmund verstocbenen Eheirau Sal manns Gustav Weustenhagen, Fc aje 2 allein E Dorcimund,

Inhaberin ver E (runs ¿ Koî eute, offene Hanßdelé- bbeitenhell- [1 er bhali ung beé

auf ven 25. A

11% Nhr, m h,

b Dn b Guliabetha as Bermögen der

igen Bef eder, in Obet- ute, am 24. Í auf thren Antrag das offnet, da sie zcihlungs- er Reciéanwalt UAlien- Se bean wird zum Konkurs- Konkursforbverungen zum 18, August 1928 bei dem spen. Es wird zur Beschlu iber bie Beibehaltung des ernannien oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über bie Bestellun schusses undeintreten enfalléfi bder Konfurso flänbe und zur

orderungen a 928, vormitiags 1 10 i pa pem oi

Ö Fersante. E Vermögen des Kaufmanns Bilhelm Gotha in Damiß, Dees Kol-

wird 1928 vormitiags 10 Ubr, verfahren eröffnet, da er E rige 3a e r au E olgte ngSeinftellu ‘Sucnaí ynvikus Dr. rg, Münderstr. 16, wird zum Korik GE ins ernannt. sind bis zum 18, Auáuft 1928 bei dem anzumelden, Es wird zur Des iflaßtaffung über die 2 die Pulbahaiing des ernannt sannten aue dle Wt Su tines Gläubigerausschus@ und- L egan urSorbnung iden E 1928, vormitta und zur ung n ébenf

des Landwirts Mähreing, mit jeiner in allgemeiner | & lebend, am 28, Juli [9 1928, vormitiags 9 Uhr 15 Minuten,

mibgericht Peine. _Boglu Se aer

ie Mean #6 dani tf

d L M Bbaliune Def C E cuins aufi-

gelan MOteA A Gera, ven 24

Tbücingilie Maniegeió Grete

melden. g L Gläubi gerversazz das Rus: tuns git auf dey 16. 8. 1928

der g gemeine P

Tate i E den Mien db

t x, vor dem unte est ist erlaÿer agen R

getan ba Hat.

hmer in s in Kol- ablem Witwe,

flöréheim wirb namittags 4 Uhr, Konlursvezsahren er

vecwalter: Kausmann Sans n A, aus

Offener Arrest ist £L- Frist zur Anmeldung der Kon- August 1928, zahl eines anderen Vex- walters und Bestellung eines Gläubiger- j lugust 1928, Por- e allgemeiner Prüsungs- 46. Diiober 1928, vormitiagé

zei M H Murtfnrffaczarnngan 2 fursforberunge

rund. [40447] Termin zur Zas Konluróveriahæn über af Heils

mögen ver Masczinensab Cie. zu Torimund, Siorimarldt 6 Peugwerté- und oliten- Inhaber Júgeneur

ex ermannt. cit FORE p _flebèr Vas “Serivle R des gei pern Reichert, Fnhabers e s Gläubigerausschusses, dann über die in e hmaschi E Ie t Shwibise Hol uli 1928, na ftonfurSverfabrez

u ks Ko L etter f einer Verhinderurs tariat8praltikans

t urópersaßuer usmanné felt ¿u Giu Tow x e Binz au!

betrieb, allzniger Karl Zrubel z80 Serimund, Siorbavarti © ist wangels iner pen Kosien beé Ver- | fahrené entiprezenben Vase zingesteli!

Amiégerah! Tarimanad

Kicdwcaun läubigeraus-

äfisstelle des Amtsgerichts.

Üeber paë Berm® rriiltauies A. G. in felde wird heute, am

tags L Bur, Doe Sena Dr. D Konfkursverwal

i anzu | | gesielit.

guiden, über die Beibehaliung des mas over Dülmen. de Wall eineé go

D liabigerau “ad fiatzeleaben fal über die im Dütlanen wird

ronung begeiizneien | ung ber a

/ jz in Greisbwals, Lamits g

Tagevocbuuag:

ubel dee d Berens iber

ce Mavealageis ia

p rand beé A ASGARES Eerrrages vom 16 3 Gut g M

Greiiéwald, 2s 28.

E 16. August 1928, vor dem unterzeihneten anberaumt. ak Per-

vet geipcieider iquidation in Leiase- | E a Lf réveriahuen £r- | am n i een Ci;

fung e an

wird er A ter, / vertreien. eue 7a zum ugust m Gericht anzumelden. Besluß assung über die haltuñg des ernannten oder die n Verwalters sowie übe: ng eines Maus bigerauss

5 Gege®

Sorau eriehren Dliober 1926 per-

rolermeriens Gottlieb L Deines ift ay eiger

E

ua, weite in Bes Bett

K m dne

Ae feremas, e pr E wird aufgeben ui D den Ge

:|lduliner olgen ober e Bie E,

autetiegl, von de ung Er

de welhe fie aus ber G2 riebigung 4

nfurimasie einaé S S en gi gen oer u

m (in bie wird

1928 u L g E wirt E

47 iee (Mi

9 Sonlurbveri aer j Spar! in Greis Wird auigehovea, MEO

in [14 Mei L

- ITL und T Saat

eintretendenfalls üt bes Éonfardorbnut

stände, ferner meldeten Fo Förder £1 den 22. ugus 1 1 vor dem un GeiGlitten Ger me anberaumt. r haben oder gur

oder 18, wi

Daë Konlursveriahrern über en Der g

E un Ce 70

zanin 90a

Zermin vom 4. 4 Du

él 5 dg Ttigiist. R Aanibgerith!.

Ee id

róperiahren über Res nt 4 y

U L u 1928, 19 D am