1928 / 175 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

wert | ved E —— Z | Srste Anzeigenbeilage ] zum Deutschen ReichZanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Wittkop Tief Ir. 175. Berlin, Sonnabend, den 28.. Juli 1928

j .1 1696b nzer Akt.-Ges. N » PD.F.Schaefer Ble / Cal indrm. 10 jus [1 Passage Bai t C * hr PEutbon-Eques| 0 | 0 |1. Textil Riederrhei Lingner Werke ad .1 195,5 5,5 Schering.hem.F.X, Thale Eisenh. Ludw.Loewe u.CoX/10 2250 Peters Union 5b j, Sthering- 3065b C. Thiel u. Söhn

Wotan-Werke Wrede Mälzeret E.Wunderlich u.Co]10

e Ao aatdhoi N

ellstoff-Waldhof N|12 o. Vorz.-A. Lit.

Quer) Tann 6 0.

Rastenburg| 0

pt Pera pad: jut

L 4 da

Ib;

*

vi S-A 2 (sj d Da ub sab ter aL ga D fas jed ft fas jen gil fucá púa fai fun dia juis sus Pes fp p Ds

0 0 6 Pfersee Spinner. N12 Schlegel Sa « 2230b Friedr. R 9 6 Pie 8 0 8 8 0 6 0

ö o unm: i 21,6 S@hlejBergb.Z Z * f, 14 Jahr ® Böhm Braut Phönix E .4 1881 B h do. do. St.-Pr. ¿i T T Be De do. Braunkohlen. . 2,25h B2,5b +4 12, 1} 8 Sloty. Î Thir. Bleiweiß

„Pinnau“ Königsb. .1 [70b 38G do. Bgw. fe 12.10 é Thür. Elekt. u.

Î. 38

r.

a Thir. Gas, Leipz. Tielsch Me n, Leonhard Tie. . A Trachenb. Zucker Tran3radio Triptis Akt.-Ges…

ps

L Da L S 24 3 A fue fa fut Jes

Julius Pintsh „X Pittler, Werkz. A.G. A , 10 PlauenerGardine 410 do. O 4 s8 36 g do. Lein.KramstaX] 0 do. T a Í do. Portl.-Zements10 erm. Pöge Elektr. 59h 99,5b do. Textilwerke. .] 0 ß Ie 0. Vorz.-Alt, do. do. Genuß\{ch.A] Triton-Werlkle „..- C. D. Magirus …. 26b B, Pola Schloßf. Schulte F j v. Tuthersthe Br. A do. Vrz.-Alkt. Lit. A - Polyphouwerke Hugo Shneider 108 6 Tue achen, Mal-Kah Higarett Pomm. E. Schöfferh. Bd.Büirg.|20 «10/8540 G G Túüllfabrik Flöha X" Mannesmaunröh PVonarth, Köntgsbg W. A. Scholten... .] 0 - f Türk. Tab.-Regie. Mansfeld Bergba .1 106b Pongs Spinnerei Sena Brauer]10 ä Marit, kons. Bergw. s B Y Pongs ußZahn, Text. Schönebeck, MetaU .10/40h B Gebr Unger Markto u. lh, a Poppe u. Wirth Hermann Schött.… A „Union“ Bauges. Í Porzf.KlostVeilsd N Lan . Dffenbach] ï Union, F. chen. Pr. A. Prang Schubert u. Salzer .1 1844b |346b Union Wkz. Diehl X" Preßluftwexkzeug . do. Genußfch., get. Union-Gießeret. « L 4 Sahe Schlü@ßtermann u. 4 Unterhauj.Spinn X reßispan, Unters. . D. Preuß Preußengrube

S

cs ©©S E L RRE df 4 Fus ed f I

7 Aktien- [39832] 1[40891] [40881] [40907] Verficherungsaktien * E anen ras vom b. Juli | In der außerordentlißen General- üdanatolische Bergbau- Die Herren Aktionäre unserer Geselle NM v. Stück. f Freib Atti ürgerlihen Brauhaus | verjammlung am 20. 7, 1928 wurde zu Akrengete ielt, München. {haft werden hierdurch zu der am Sounns P e C en, d die tiengejellshaft, Freiberg, | Punkt 1 der Tagesordnung beschlossen: Herr Bankier Dr. Eugen Oppenheimer, tag, den 2. September 1928, nache- Geschüft3jahr: Kalenderjahr. S lich ie Gun der außerordent-| Herr Geheimer Regierungsrat Dr. | Frankfurt, Main, ist aus dem Auffichtsrat | mittags 4 Uhr, im Behn}en'shen Gaste Vadener Rücverscerung 370b A] E eneralversammlung der be- | Namslau hat seinen Posten als Me unserer Gesellschast ausgeschieden, hause, hierselbst, stattfindenden ordent- AlUba-Nordstern Leben8=Verl., Bergisch-Märkische Fudufstrie- ift 9 en Gesellshaften gesunden hat, | des Aufsichtsrats niedergelegt. Neu hinzu-| München, den 20. Juli 1928, lichen Generalversammlung eingeladen j. Nordstern Leben8-Vers.-Bk. 38 esellihast, B i F chi nbart worden, daß die Actien- | gewählt wurde der Direktor beim Der Vorstand. Tagesordnung: ô , ¡ 29 : 2 E ; ; emni echnung8Hho eut]chen Heih8, Herr . Vorlegung des Ge|\chäftsberichts, dey Tad N ebenu-BE : a-o: N Ene g: L UOAEE tagerbier-Brauerei zu SHloß-Chemniß | Rechnungshof des Deutschen Reichs, H 1. Vorl Ge|hättsberidh ser, Union Hamburg «.-- X//116,66 Zweite Aufforderung | Vargeuli Ms en Aktionaren des | Geheimer Regierungsrat Emil Stengel, | [40918] Bilanz und der Gewinn- und Verlust Berliner Hagel-Assekuranz : A606 68,56 zum Umtausch der. Auteilscheine, | t ihen Brauhauses Freiberg im | Potsdam, auf die sagungêmäßige Dauer. | Stuttgarter Väck ühlen A. G rechnung des verflossenen Geschäfts do, do, gs Es L Gemäß §8 17 Absah 5 dex 2. und | Umtaush gegen je eine Aktie des | Deutsche Revisions- und Treuhand- uigarier 26 ermuhien 2. B., jahres. Ser man dier (voW)..,- F |68.bob& (888 y. Durhführung8verordnung zur Gold- | Hürgerlihen Brauhauses über nom. \ Aktiengesellschaft, Berlin, Eßlingen, Neckar. 2. Entlastung des Vorstands und Aufs do. do, (25% Einz.). 8560 96 hilanzverordnun Bas wir Hierdurch | Mark 300,— mit Erneuerungsschein| Susat, Böhm. Dr. Adler, | Erste Aufforderung zum Umtausch sichtsrats.

“100 Me Ba R N j er i: r. Lüpke. n i ain Aktiènübertragungen. Con e a (ae IY Le Aale über M M3 uns [neue Aktie der Actien-Lagerbier-Braue: ib: dex Stammaktien Uber RM 40, | ¿ Vahlen van Aussihtttat Drediner Ugen gg S Ens) N 6 auf, diese Ánleilideine qum | D e ooo Mob hem nis über nom |(TOTT7) Duriführung e Verordnung ° über | 5. Wahl von gwei Mecbnungörebisoren

o do. : : | er 200,— ein ] : i 2 « S ranton ilen MitversL.A|1 6 cinschließlich Dividende 924 ff, bis | und E ab 1. tober Süddeutsche Festwertbank lungsbe Das E Zu e e iclcoat u eres E für da | 00A E i C2208 2206 E A Es 12e “Me Einraca Ln S sli U Aktiengesellschaft. vom 6. Juni 1928 fordern wir die Jn-| Groß Munzel, den 21. Juni 1928, aher Feuecr-BeC . B y é ver de affe ; ; q Hermes Kredituers Qn Ib ee Gesellshast in Baruten e Handelsregister fordern wir die Wede At E, E DEE O es 40, E ibe Mtilen nebst Ae AAktien-Zuctkterfabrik gdiisde Mütetversiherung. ---|1 i ei der Deutschen Bank, Berlin, sowie R S Bürgerlichen Brauhdäuses| g) der umlaufenden wertbeständigen Dg Sgen Gewinnanteilsheinbogen Munzel-Holtensen. Leipziger Feuer-Versicer. S. 1 derén Filialen in Barmen, Elber- | FLErverg, ktiengesellshaft, Arebberg, Kommunalsculdverschreibungen (Feingold- | mit laufenden Gewinnanteilscheinen und| D : ck a E at ( feld, Düsseldorf, Frankfurt a. M. P auf, die in ihrem Al be- | obligationen) . . « . RM n 17 38438, Erneuerungsscheinen bis zum 30. No- er Auffichtsrat. H. Meinel. - Magbeburger Feuer-Vers „F « und Köln, s 0 or N Aktien dieser Gesellshaft | h) der in das Kommunaldarlehensregister | vember 1928 einschließlich zum Um- m Magdeburger egel (50 H Enk) bei dem BankHause F. Dreyfus & Co., | U& st Erneuerungsschein und laufenden eingetragenen wertbeständigen Kommunal- taush in neue Stammaktien über | [40938] Y{ brik do e L Tina Berlin und Fea urt a, M, _| Dividendenscheinen bei der ein darleben (Feingolddarlehen) abzüglih | RM 200,— bei nasstchekden Stellen : eistiffa Magdeburger L litveriich, Ges. während der üblichen Geschäftsstunden | Unserer Gesellschaft in Chemniß, Fnsel- | aller Rückzahlungen RM 43286 955,53, | Unter Benuhung der bei diesen hierfür vormals Fohaun Faber do. do. (Stlicke 80, 800 mit einem arithmetisch geordneten | straße 2a, zum Zweckte der Empfang- | Stnttgart, den 25. Juli 1928, | vorrätigen Bordrucke während der Üübs- c t ad do. bo, (Stitde 100)... Nummernverzeihnis in doppelter Aus- | nahme der S E e Anzahl Der Vorstand. lihen Geschäftsstunden einzureichen: Aktiet-Gesellschaft, Nürnberg. Man e B G. Steltin fertigung einzureicheif. Aktien unserer Gesellshaft mit Erneue- R ei unserer Gesellscha tate in| Die Herren Aktionäre unserer Gez. pRationat E O a Erfol t die Einreichung dex Anteil- r ein und Dividendenscheinen ab | [40911] i Efslingen, Neckar, | sellschaft werden hiermit zu der: aut: Nheinish-Westfälisher Lloyd N * heine bei unserex Gésellschaft oder an | 1- Oktober 1927 einzureihen. Württembergische Hypothekenbank, | bei der Württembergischen Noten- Sonnabend, den 25. August 1928, Sächsische Versider. (504 Eins) T en Schaltern der sonstigen Umtausch- | _ Zur Einreichung [c wir hiermit | Am 30. Juni s war der Gesamt- bank A.-G. in Stuttgart. nachmitiags 5 Uhr, in: unserent Ses. Feuer-Vers. (f. 40 4). ; |66,6eb 6 stellen, so wird keine Provision be- | Frist bis zum L. November 1928 | betrag: Für einen eingereihten Nennbetrag | Sißun sfaale, SPUUtrr iegen :49,. o, do, (Stlicfe 200 es rechnei; andernfalls wird die übliche | Mit. der Androhung, s diejenigen | 2) der umlaufenden Feingoldbypotheken- von RM 200,— wird eine neue Stiamms | stattfindenden außerordent ichen. Gé: Thuringia, Erfurt (voU einges.) a Umtauschprovision in Anrechnung ge- | Aktien, die inne der Frist nicht zu | yfandbriefe . au 150 450 915.— | aktie im Nennwert von RM 200,— mit | neralversammlung eingeladen» Trantatlantis ea Ens 2I4B 5M Umtaufhstellen f L ; E Es eingoreist sind, für fraft- b) der in das besondere \ E ae R Nr. 1 A f}. nebst 1. Besl jjeftung über l cablehun a Die Umta en sind bereit, en a erden. ter rneuerun ein ausgereiMt. . DAOMGlußsanUuUng Über. Herä z des

ische Güter .….... Union, Cane rsich. Weimar| —,— i : pothekenregi| : : Vaterl. Rhenania, Elberfeld X 5150 An- and Verkauf von ‘Spitenbeträgen Chemniß, den 23. Juli 1928. p ra ia Fein- i Die unt t durch ‘teilbaren j Be- mmaktienkapitals von: Vittoria Fener-Versich Lt AA 16706 zu vermitteln. Actien-Lagerbier-Branuerei goldhypotheken abs tráge sind dur ênisprehende Spigen-| RM, 5600000— auf NM 2000000

Die Anteilsheine unserer Gesellschaft, |- A i k, An- oder- verkäufe au tio die nit Lens a ais d. Geb: zu Schloß-Chemnig. : aug aller Ne ¿ 161 635 084,58 | Wir do und die Württembergische ungen und Rückstellungen dure

[e ROOoOOS o

= fa A Ea da fa 23 ho 14 Ta A Á La La s F F F =

ua

pi jrgs p pMss 95 (e. paps dmqe oa ta pa

[1 Bui Ls o ps Jus fas Jrs pad Jud fut fut fut fes 2)

DDD

vin O5 tas Lo

Son [7 wOIRO

o ao» ©© Fer

Kremer-Baum A] J Schuert u. Co... d Varziner Papterf..

f :-Gesh.J Veithwerke Schuhfabrik Herz... 7 12 6 Ver, Baugn.Papiers R Radebe Fri Schus jun. A ee bo Berl Mörtel. do. do, Kittau .…. 6 y adebergEzp.-B.X' / : „jun, . 0, 4 M G ltRu C UU N 0 K Fr. Raquin, Farb. L wabenbräu... +10/286b do. MOaeR H. Meinedce 8 Rathenow. Dpfm. X Schwandorf Ton. . - per Meißner Of. u. Rathgeber Wagg. . Schwanebeck Zem... do. Chem. Charlb. Merkur, WoUw. Rau@w. Walter X S{hwelmer Eisen... do. Dts, Nickelw. MetaUbank u. M Ravensb. Spinn. . G, Seebeck N do. Sagen n

tallurgische Gejs..| 8 Ne Segall, Strumpfw.| do. Glanzst.Elbf. N H.Meyeru. Co., Lik. }12 Neithe Seidel u. Naum. X do. Gothania Wke.,

J, E. Nelneker Fr. Seiffert u. Co. do. Gumb. Masch...

KarlMez u.SöhneX]| 0

. e... Ö Reiß8holz Papierf. . Dr. Selle u. Co. X, do. Harz.Po à Miag,Mühlb,u.Jndj10 do. Hard Er

Neiß u. Martin. j. Dr. Selle-Eysler Mimosa A.-G.,, X15 Rh.-Main-Don. Vz. Siegen-Sol1. Guß A do. Lausißer Glas. Minuimarx do. Märk, Tuchf. do. e

ö§vNeich uBay.gar) Mee ma, Werk.

Rheinfeld. N Siemens Glasind do. MetallHalerX Müteldtshe. Stay do.Mosaik u.Wandp Mix u. Genest... F

Nheingau Buder... Siemens u. Halsk

Nhetn.Braunk.u Br , | Geb.Simon Ver. TJ do. Pinjselfabriken Motorenfabr. Deuß| v do. Portl. Schim.-j Mlihle Nlningen X

[7

eco S

Ps Pas La dus Pad fut Fe B ck

fs A Jes ss Fat pel

S 70 2

S _

bl fa pa fa ja f j jd ps ja ju Pk pA fd jus da Ju pas p gut

ili

E

ges pen s Tad d 24 Fa 24 Fus Jus E

- 40S S os

oSoo0óR eo

[I D d 2D

-

14 14 fa pa +4 pt fra Îas ua bus dus Jd

os ©t0-A _ soo 53

[7

M D

s 0220

»

Simonius Zellul.X Sinner A.-G. „Somag“Sächs.O X Sonderm.u.StierA do. do. Lit. B Spinn. Renn. u. Co. Sprengst.Carbon. X Stader Lederfabrik) Stadtberg. Hütte. Staßf. Chem. Fabr. do. Genuß EiegtttMag era Steiner u. Sohn F Steinfurt Lagen Steingut Coldiß Stettin.ChamotteX. do. do. Genuß do. Elektriz.-Werk do. Oderwerke do. „u.PappeN: do. Portl. «Zement Stickerei Plauen R. Stock u. Co... H. Stodiek u. Co. X Stöhr u. Co., Kmg.

do. Chamotte do. Elektrizität . X do. do. Vorz-Akt. do. Möbelst.-Web. do. Spiegelglas do. Stahlwerke . X * f, 4 Jahr do. Textilfabriken. do. Zucter NaphtaPrd.Nod. X Nh.-Westf. Bauind. Nationale Auto... .1 {78,5b 79b do. do. Elektr, X NatrouzeUst. u.Pap] do. do. Kalkw. NekarsulmFahrz.,j. J do, do.Sprengst.7' riedavee 4 5 [o [L fl ad Bieter af Neue Amperkraftw. Fried. Richter u. Co. Neue Sd, Ó Riebeck Montan NeuWesiendA,B iLjo D| 3856 I. D. iede l 1 ID e , de Haen! z s Gb. Ritter, WäscheX Nordd. EiLwerke s RNokstroh-Werke... na. Sheiweute x De chel Tre s o. Steingut i Ro 0 do. Trikot Spri& f 0 „5 60h Nosiyer Huckerraff do. WoUkäin erei h Rost. Mahn u, Ohl Nordpark Terrain. „St.4844 s RNoth-Bü@hner Stoewer, Nähm. .. Nordsee t Altar; s RNotophot 3 Stolberger Hinkh.. Nordwestd. Krastwk z Ruberoidwke. HbgX/12 Gebr. StoUwerck X Carl Nottrott J Nückforth Nachf. Stral. Spielk.…...

Sil, u. Frauend. do. Equijab u. M.

[E onROoOoOooooS 00

u

Mülh. Bergwerk A CMüler,GummiX MülUer, Speisef. X Münch.Litht u.Kr.F Mundlos

do. Shuhfabriken Berneéîs-Wessel8X

LERRR L 0

L] s B Fes Pal fas fd F furt Ff fond prt fet

2e jau ps pO S Pi ps di qu jus d a0s Sp po 2 44 pt pu pt pt Ü pat pi C Cl Das pad pu pu fas s

[7 2E

Bas awer C55 u S

fa b =4 A

é 5D

D

t. L. E iri A E M Sid En

fn Bs fee o fs 24 24 Îus 5 fs if b pas Pas Jud 14 H S Jud Ja s j

GROINIINS

[7

on *

7 Sn S Ce Lede

do

FE Pte pee do inge dabe gefa pesita boten pada ra ss ta pa fa epa dato

do. Spiyenweberel Belg 1 Porscs oigt u. Haeffner. Volk. Veit. orzf. Voltohm

0 ] Vorwärt3, Biel. Sp.

_

—_ [7

[A]

E Fei fas bs A A O

ee E

[7

5 i age : zahlungen 4 i

N Kolonialwe tember 1928 eingereiht sind, werden für Der Vorstand. Notenbank sind bereit, den Spigen-An-]| Zusammenlegung von - je swe

A O . E E. kraftlos erklärt werden. Das gleiche Klapp. P. Wagner. c) S Ra E Me zu verun, / Siammaktien zu: je. RM o in: gener u. Co...| 5 gilt von Anteilscheinen, die den zum ( E editanstalt 4794 545,88 n Aktionären, die ihre Stiamm- eine Stammaktie zu RM 100,

Wanderer-Werke, .]12 14 Deuts@-Ostafrika,.. 4001.1 1626 163b G t in Akti iber RM 20 y 4 o aktien dem Sammeldepot an eschlossen s Bes lußfassun er die Wieders Warstein. u. Hrzgl. Kamerun Eb. A 0] 111 +1226 0 +12,26 0 mtausch in Aktien über 2U,— Er- d)der ans Mitteln e Yat r . L | Holst. Eisen| 8 | |1. H ‘4 [701 6 orderlihen Betrag nit erreichen - 40908] Ux. Bekanntmachun ä ; ben, wird keine erli 14 erechnet. erhöhung des herabgeseßten Stamms A2 7|9|L d | De EibG 8 | die r Ma Aipiors ) chung Lit.c gewährten land êgleihen ist der Umtausch provisions- ar tals don RM 2 000 000,—

é Fs fs 1fn 2A I dad dus Jas fas Pt 24 2A A Fus l Pud 24 A fa fas Fs fes Jus þ fa p

o3020R SSTLAoRr

= O O

oOrEREOO CIOENTDOO

du ps

Fes _

S

oOROODRPIOANINEISS

8

ir D +26,26 0 nicht bis zum vorgenannten Termin gur liber die dritte Teilausschüttung| wi Î : E 0) 000,— Nürnb. Herk.-W... Seb es e-Werke..... 0 A8 Mer S ] ] Eo e Gübues f * Ï 2 ras feoertung T Reh fte A Be ep E Ee Genn ma Ev « 4794 545,88 et 16 ns E “Sthà s L R E en Akabne Time: Oberbayer. Ueberl. „10/96, Nütgerwerke. j Sltddeutsch. Huter Wenderoth pharm! 7 | [1.7 [85 26 6 igten gur guig gesté d. Die ayerischen otheken- und| Stutt 95. LXuli 1928. : j ; ie Saticumert, Ee [Bim tes (s Bezugörechte, an Seele der für kraftlos erflärien An | Wechsel-Bank nach den Artike! arer Vorfian

è cit i; j E I. Jaa i: : eilsheine tretenden Aktien unserer Ge- u. b w.-G. : : Ò i T 1 n Fs do. Vorz. Lit. 25b AMf Sig Payer. Buinron p e t werden für Rechnung der Be- | Die Aktiengefeltscha|t Bayeri)che Hypo- : rehnung gebracht. ; . Festseßung der Dividenden D j Me á :+ | [40546] er Ümtausch der alten Stammaktien bereht des3 dens, Hana y - : 6 13866 | Tafelglas Fürth L D. Riedel —6 eiligten verkauft werden. theken- und Wechsel-Bank kündigt hiermit i ,_ Ver Uu der d t érechtigung der Aktien und de 156 do. do. ernes Kreditvers. 2b Barmen, den W. Zuli 1928. an daß sie zum 1. Juli 1928 weitere| Franz Seisseri & Co. Aktien- | in die néuen Stücke erfolgt nah Prü- Ausgabekurses.

Peking, Stahiw. 0. neu ;

Desterr. Etsenb.Ve y Teleph. I. Berlin : fung möglichst “Zug um Bug. Ermächti des“. Vorstands und

A p.Stck. zu 30Sh. .1 190,26 do. j Teltow. Kanälte Vergifch-Märkische 4 9% deg der Aufwerkung zugrunde zu hast, Ve j i ) * des AutbiScats die Beschlüsse Judustrie-Gesellschaft, legenden Goldmarkbetrags auf ihre früheren | uf esell der K E Ge „Die Inha fiber fe L d “urn Punkt 1 und 2 burduführen und

do. Siem.-Schuckw Tempelhofer Feld. oD

RM p.St.zu15Sh. s Terr. „K, i i e E, :

E. F. Dhles Erben :7 89 8 |SalzdetfurthKaliw i bo, N Bot.Garten,| E (ansscchliehlich der Kommunalschuld- Durchführung der Verordnung über | innerhalb von drei Monaten nah Ver-| die Ginzelheiten festzuseßen. :

Orenstein u. Koppel| 4 ‘1 (119. S Et N 3b 7T5b e Es [40916] : verschreibungen) mit Zustimmung des Goldbilanzen und des Generalversamm- | öffentlihung der ersten Bekannt-| 4, Aenderung des §5 Äbsah 1 der“

Le: Dampfw.,| 2 d —— ey, d Z do Bude S ohthar 0 Vir laden Hiermit die Aktionäre Bayeri)chenStaatêminisieriumsfür Sndel, O ate ünserer eictga L A BRRnR y Metten ¡Mea Nneiger Saßungen (Betrag des . Grund-. ie i gunferex Gesellschaft zu ber am Diens«| Inpuirie und Gewerbe als. ihrer Staats | nserer Staumaktien über RM 160,— Monats nas Erlaß der legten Bekanni- in Gemäßheit dèr Bescläsi S L

Li Tée 4 tvte 1036, vor: |F2isditite nad Le Mell 25 m0 | auf hie üen net bex apugeborisen ang eh H Susfari Jum p e M

Aschaffenb. Bel. | 213 à 2102 o Mur 216A 217, 50216 AZITSA 216,75 | Mitteld. Kred.-Bt. à C aan ote der Gesellschaft, Dresden-A, Leubniber Von den genannten 4% werden 24 %/o Saat auta Zen E E 1928, d G j@riftlide Ectiäru » bei 5. Weitere Saßungsänderunget:

Angbd.-Nürnb. M | —,— s En | D S RziTb A.-G.s.Verkehröw, 180,5 à 1806 à 183b 184,5 à 185 à 184bGà 185183118 M Straße 17, stattfindenden. ordentlichen | in I oigen Liquidalionsgoldpfandbriefen A E T iee unserer Ge elsWaft Widersi ruh ge en Sab i dher die zur Beschluhfähi L:

Fortlaufende Ièotierungen. Sl Berber IIEA d din E Ui ‘Lsnh.3.RB) ai Generalversammlung ein. oder Liquidationsgoldpfandbriefzertifikaten den Umtausch erheben. Außer der Ab- d R

ae 95b Ta 2 L O; 0/, | verzefchnisses bis zum 6. November | C keit des Aufsihtsrats erforderli i L Ö : à 161,75b gesordnung: mit Zinslauf vom 1. Juli 1928 an, 14% | ; L ihtSrats. erforderlihe tHieutiger Kura Voriger Kurs Jul Berger Zuf, COE A EODEOD tit 6006 à G0 E ies E S E mi t 1, Voríage der Bilang und Gewinn- |.in barem ausgehändigt. Die Aushändigung S E gabe dieser \{chriftlichen R A Mindestanwesenheit); 17 @ ' (Er-

ä - | Weehsel-Bank na Artike Stellen erfolgt. Jn anderen Fällen Stammaktien unter Ausschluß des“ erklärten An ese nah den lu 83 Der Vorftand. wird die übli e Provision in An- gejeblichen Bezugsrechts der Aktio=-

nare;

funk id pad fd J hard pas

r S SCEE

24 Fus m da

Dt Anl. Auslo\.Sch. einschl. ter E : i 5 193,5b : i : : - und Privat-Bank | erklärung gegenüber unserer Gesellschaft ¿buna des aenehmigunasbflihtigen:: E bag sb Sulcbunatriie | S m R | O | enc (19, ecusiceuani, javie des Ge: | i Ben Bree ere Ktlengeseliast in Barlin, Dame | Hes eat M M de B en g :AbLSch Nr.60001-90 000 S554 eb 55,2 à 5b 554b G Eben. S eyden 1236 A122 à 123,5b 124B à 4123,5b Áun, Elettr Ves. Ba 170,25 à 169 à 169,75b des Prüfungsberichts des Aufs | des darauf angegebenen Gokdmarkbetrages bet 18 u Mean G E e: widerspretWende Aktionär {eine L __RM 20000,—); § 19 (Néuregelüng - Deutsche An1-Ablösungssh. : An Ditsch.-Atl. Telegr. | 143,25 à 145,5h à 146bG à 147,5b Bergmann Elektr. | 187 à 190 à 188,5 à 189,5b 190/56 à 190 6 à 191,5b sichtsrats für: das Geschäft3jahr | in Pfandbriefen oder ififaten, 159% : “¿l aktien über je RM 40,— oder ‘die über der Hinterlegung der Aktien zur ohne Aus8losungss{ein . { 17,1 à 17,25b 17,56ù 17% ù 17,6b Deu 1907/28. - Verlustanzei äß | des darauf a b trages in ba hank Kommanditgesellshaft auf | & E ' Teilnahme an der Generalversamnm-=- De V erlustanzeige gemäß Or CAE en D ¿ 8 Tleinste Aktien in Berlin, Hamburg und | sie von einem ‘Notar, einer Effekten- lung); § 20 (Herabseßung det Frist

ch e Kabelwk. | —,— 74h Berl. Maschineub. | 114,25à 114 à 115b 115,56 à 116,5 à 116,25b utide Ton- U. |-- Buderus Eifenwk. | 78,25 d 79%b ® 79% 79,75b « i u Steinzeugwerke | 152 à 152,5b 155b Charslottenb.Wass. | 125ù 126,75h —à 1274 126,5à 127 à 126,758 240 Abs. 1 H.-G.-B, ausgehändigt - werden. irobank oder einer der obèngenannten l h b A Race aat A T E DeutscheWollenw. | 47,5 à 480 49 à 48b Compan. Hispano _ Befchlußfesung und Genehmigung | Zertififat über den Betrag' von 10 GM| h E a. M, A. Sirie, Berli tellen ausgestellten Hinterle ungs- | für die Einberufung der Generals 5 F mexitan. Anleihe 1899 A s Deutscher Eisenÿ. | 75,25b E à 77b . 74,5 à 74,75b Amer. de Electric | 482ù 483à 482b 0.B, 565 à 550 à 562 à 560b der Bilanz und der Gewinn- und ausgestellt ist, fo kann beit éinzelnen | ihre E lien Vestaflestu R seine entweder bei unserer sell- versammlungen in. Absäß t “auf *

52 do. do. 1899 abg. | à 38,75b 39 à 38,75b A » | 161,25 à 162,5b 165,25 0. Div. à 164,25 ù 165,5b Cont. Caoutchuc . | 137,75à 138B 138A 13746 138b Verlust : Einreiche Gesamteinreihungsöbet : 17 Tage); § 23 Absaß 1 (Einfügung E E A Elek.-W. Schlesien 12225 à 1226 Daimler Benz... | 1006 à 100à 100,5 à 100,25à 101b | 104,5à 102,75 à 104B à 102,5b erlustrechnung... nreicer en amteinreihungsbetrag, i aftskasse in Eßlingen, Neckar, oder ; ; j ; E 4h do. do 1 zum Umtausch în neue Stammaktien | f di der oben L ihnen Stelle hinter-| iner Bestimmung, über die Befug

do. do. 1904 abg. | —à 26,5 à 25 26/5 à 26Vb E 123,5 à 123,25 124B a 122,5b : Dt, Cont. G. Dess. | 186,5à 190,5 à 188,5 à 189,5 à 189b | 190,25 à 189 à 191,75b , Beschlußfassung und ‘Abstimmung der auf 30 GM oder weniger lautet, nur | her RM 1000,— ei ; : i R pre g : S N ht. | 91%à 90,25b —,— Deutsche Erdöl .… | 129,5 ù 133,5b 132,25 à 131,5 à 132b ; ra er UUU einzureichen. j nisse ‘des Vorsißenden bei Leitung Dest.Staatëschabs. 14 | —- L ; über die S rebna des Aktien- | in barem gegen Nükgabe der Ratenscheine | Gegen Einlieferung von 2. Aktien t rspruchsfvist s i Aan, dex der Generalversammlüung); §27 (Anz!

do. do. 14 m. neu. Bog. . H, Hammersen | 154b Dtsch, Linol.Werke | 366 à 368 à 357 à 371 B 380,5 à 377 à 37/7,5hb e do. rt. Eb. Aul. E —— —— der Unterbilanz. abgefunden werden. Grgänzen si dagegen | e, f T A t | Aktionär die hinterlegten Urkunden vor- fügung einer’ Bestimmung, wonach dk: Boldrente s Fus Kupser 136 à 134,75à 136,75 à 135,756 | Àà 137d Scectciy eke Sir avi aas eco T R 021k a) Zusammenlegung der Stamm- | die mehreren Zertifikatanteilsheinen auf- Ne Lf, eugejalgt + Dividendenschein zeitig zurück, so verliert der von ihm Altien deE Bedin Lia do. do. N „neu. Bog. d. a Gebr. Junghans. | —— ae Essener Steink... | 117%à 115,758 117254118 6 aftien von 192 RM auf 48 000 | gedruckten Goldmarkbeträge: beim einzelnen |: Beträgt der Gesamtbetrag der : voit erhobene Widerspru -seine Wirkung. beschluß abi n LA POAR nige La E E Gebr. Körting .…. | 69b 68,25 à 68b G. Zarbenind. | 253,5à254à253,5à256à255,5à255,75b| 256,75 à 255,75 à 256,75 256b Reichsmark derart, daß gegen Ein=- Eiureicher auf Gesamteinreichungs- eizen rtionär eingereihten Aktien Der Widerspruch wird. nur - wirksam, H.-G.-BV. fest P E : = n RMT [D Æ Pian | Srrenzsk ton s Lon: | ite R200 2D | FES E reichung von je 4 Slammaiien | beträge, die GM 80 überlegen, fo | nige RM 4000 so wird slr je Reichs: | Ba "Mrde ter "ta “nuten | Ueber die Bestllse zu Punkt 1

ilber- A A 66D 696 ent. Vergwert | 129,58 130,5 à 1 130% 130,5 à 130%b über ‘und über R inreihung del enscheine —_ ote —, deren Stüdcke den zehnten 2 LeE D "Y do, GapierMento.:- | —= S Leopoldgrube... | —,— : nats Ges f eftr.Untern. | 250 à 251 R250 A 2E2,5 254,75 à 253,25 8 254,5b eine zurückgewährt, die anderen Nr. 2 Die dabei entstehenden, in Pfand- Mer lee i M R ede Teil des Gesamtbeirags dieser Stamm- fti pr R A L GS : Udmiuist.-A. 1903... j —— 84ù 7Lb Maschsab. Buctau L S HinburgerElekte. | 155 à 155,75b E brei vernichtet werden. briefzertifikaten nicht ausshütibaren Spißen | „ffektiv darstellbare Spihenbeträge sind | aktien erreiGen, dem Umtaush wider- | stimmung der Stamm- und: Vorzugs-“ s “at “ce ay Tos Mazximilianshlitte | 183 à 182d 186 à 184b : nerBergban | 142à 141,75 à 142,25b 144%ù 144,75b b) Zusammenlegung der Vor- | werden dem einzelnen Einreicher neben der |. Z Ñ prehen. Die Urkunden derjenigen In- | (rtionäre stattzufinde E

6, MeD.. 1 ANEDL A 710M Da L e e - dey vot RE E an der Börse zu regulieren, während M aktionäre stattzufinden.

c / G Eis.u.Stahl | 125ù 123,75 6 125b 1254 1256 zugsaktien im Verhältnis von 4 | im übrigen ihn treffenden Barausschüttung | ‘nicht effektiv darstellbare Spihenbeträge aber von Stammaktien über RM 40,—, | "Zie Hint der Aktien l

f Pai J LER E L LNEIES 1BRFLO D LORS zu 1 bon 8000 RM auf 2000 RM. {bar vergütet. nih dag Ui ftellen ee iese | die nicht Widerspru erhoben haben, e Biuiar uis bat qr Mien - Laut:

r anaer U Et E I O I T mr Er e (S Ct E BARE LELSY " L: R f S S R L M e P - m E E E E L:

E D LDCUDE

4“

/

La ck_ S2 D

d. Caisse-Tommune 2E L E ams Ee 86.5 à 85eb G Deutice Mast: 53,50 à 5b 54,25 à 54b G à 54,25b tapitals zum Zwedck der Beseitigung | Nr. 2, 3 und 4 fowie des Anteilscheins über je RM 160,— werden vier Aktien

S S. S022

E

unif. Anl. 1903-06 j —,— 16,5 Miag, Mühlenbau | 138 a 140d 140,5 a 140b 19 des Statuts nah. Anordn

Anleihe 1905 | à 10%b N Mitteld.Stahlwke. | 114 à 113» 115d | g : Motorenfbr. Deuß | —,— 59 c6l | 239 d 243,5 à 241d 247,5 à 243b . Beschlußfassung und Abstimmung | Die Bank fordert hiermit die Inhaber | erd j Falle - : B HeT- R avs Bi D LLILARA Deer Gieitznbe , avi Rud. E Z13 L216 216 2150 218 ù 217,5b über v Erhöhung des Aktien- | ihrer Rateuscheine Nr. 2 und, soweit beim O italieni, die ihre Aktien dem willig zum Umtausch eingereiht unt- hast oder bei der Ld erer Gesell :

Staatsrente 1918 | —,— -—- Sthuertwerte. | 125b 12758 1158114,25 à 115,756 11848 à116,5à 117,5 à 116,5 kapitals um einen Betrag von bis | einzelnen Elureicher nur Zertifikatanteil- getauscht, sofern nicht von . den Aktio- ; : ; s x Hermann Pöge... | —,— 99 'a 99,5b Köln-Neuess.Bgw. | 121 à 122,5b 422%Xà 122b : ; Sammeldepot angeschlossen haben, wird | : Ftnroi ; erlin ‘und deren Niederlassungen in ¿do 13 m, neu. Vog. à26b à 26h Rhein.-Westi.Elek. | 196,5 à 1976 à195ù 197b Ludw. Loewe .… | 224,75 ù 223,5 à 224 zu 150 000 RM neuer Stamm- | heine auf 30 GM oder weniger in feine keine Provision berehnet. Desgleichen tien e Giureihung dci has Frankfurt a. M., München ürnberg

122k N

; diee Eer do. Sprengstoff | —,— ù 95b Mannezm.- Nöhr. | 127b6 à 123h 128,5à 128 G à 128,5 à 1286 aktien à 1000 RM unter Ausschluß | kommen, die Inhaber der Raten) eine | ; zes » ; \ t de M

E 2D Etne :::: | 106 Dcaan a C 1088 A1IRER | Ea 10a des neseblichen Begugorechts deé Nr % b und 4 sowie des Anfellideins | fe 'Cinreihung der Attien an den | Mo thy bet dmattien, die nige | bank in Nürberg un Mlncen der i : zum zweiten Male auf, ihre un 9 | Schaltern der obigen Stellen erfol E sptestens bis zum 30, November | Bayerischen Hypötheken- und Wehsel- :

VN 0% 10 10 D 1D 10 DF O, D, D 1D 1

Ste QUSS

1 . Aktionäre j 4% do. Goldr.m.neu.Vog. Sarotti 214 à 211b 219,25 221,75 à 220b 717,25 à 78% 775 76% à 79,25b . S : : E A y 5,5 à 115,25b 194 à 201d 2056 à 201,5 à 204 à 202,5b b, Beschlußfassun über die si | anzumelden und die Ratenicheine Nr. » ; Ee y : ; | «4 q 2 Caisse-Commune | —6 25750257 } —R27@ K25,0A A O Bgw Beuthen |—— E -100 à 99,5b 100,5 à 100/à 100,5b s cou as ende “A4 E sowie, wenn beim einzelnen Einreicher Biotifion in Eine Ea, lihe | 1928 bei den vorgenannten Stellen En M Lem Baut d 44 do. do aise-Commune | 23d —; : g iti 50 a 4b o tian r p UTALHGINALITNRO a 1176 : Berri 3 Abs. : utf gemäß den Be Ae V R E ap mge Der Umtausch der alten Stammaktien 81990 Le-G, ‘B für, Traftlos gema Finck in Frankfurt a. M, oder bei einer. 3 ug 09,5b 17,25à 11 ams üssen zu 83 u N inen wen : Sti D.D. 1 S I oifabon StadtiG. 1.1L O R Î —_— —— rfe « | 293A 297,5b 301,5 à 300 G à 300,5b 6, Belcblukfaqson über Entlastung | in Betracht kommt, au die Ratenscheine in die neuen - Stücke erfolgt nah ebenso werden diejenigen alten Stamm- deutshen Effektengirobank - (nur für y ck fts Le 2e 260 à 258 à 260b 263 à 260Kà 261 à 260,25b 88,75 ù 88,5 À 89 À 89,25 à B9eb G ù 894b rung Prüfung möglichst Zug um Zug. Die | aktien für kraftlos erklärt, die nicht in Mitglieder Giroeffektendepots Bl In e “e 33,75 à 34b 1 171,25b .… | 4656467 0 463b 6 à 485d 480b | 501,5 480b G à 490 ó 483b des Aufsichtsrats und des Vor- | Nr. 3 und 4 S des Anteilscheins | iten Seairemcalitai über RM 160—, | einem Betrage eingereiht werden, der | oder bei ciner Meiarb ju erfolgen, un Anatolische Eisenb. Ser. 1 { 155à 15%b 16 a 15Lb 261,25 à 262 à 261,25 à 263,5 à 263h 2esUB à 264,5 à 265,5 G 0, D. tands. 2 zur Geltendmachung ihrer Rechte vor- die nicht bis spätestens 6. November | die Durcführu e Arens dr | zwar bei unserer Gesellschaft spätestens É d Ser 2 | —a15A 15,75b 154@B 446b G à 449b 451 ù 447 à 447,5b Elektriz... | 8147,50 1476 à 1496 48b 7, Wahl zum Aufsichtsrat. zulegen. Die Einreichung diefer Scheine | 1928 "bei den vorgenannten Stellen | möglicht, Und nidft zur Verwertung zur | am Sonntag, den 19. August, bei den 11 t worden sind. Die | übrigen Stellen spätestens am Sonn-

h 0, 1 8% Mazedonishe Gold. | —— E 4: v ui O d mne ide d au on Éa E R I Fu Punkt 83, 4, 5 wird neben der | kann bei der Hauptbank in München sowie | „m Umtausch eingereiht worden find ü 2, E 8 E 98'à 97LG à 100,25 à 100b 98:5 à 98à 99 à 98,75b gemeinsamen Abstimmung der Stamme | bei unseren sämtlichen Zweigstellen erfolgen. oerdei abe Ó 6B für tio : rlStle gde ür kraftlos erklärten | abend, den 18. August 1928. Die von

y —— 63,56 erëwerte 290 t- do. e Let —— eres wi gie A EEN AAEE R SERCAEDS 400d GLS A und Vorzugsaktionäre eine gesonderte | Werden die genannten e bis zum | 14g erklärt. Ebenso werden ele alten Stammaktien auszugebenden | einer Effektengiro oder von einem do, E T Wicino Portland | 160 à 168b 161,5 à 160 à 1651,5b „. | 227,5 232L à 231b 237,5 à 235 G à 236,5b L géstimmu beider Gattungen der | Ablauf von drei Maaates nas ver E Stammaktien für kraftlos erklärt, | neuen Stücke werden für Re iris der | Notar Über die Hinterlegung, aus- E 337 4342,56 À 347,5 6 345,5 à 346 à 345,5 ¡jonäre stattfinden. VeröffentliGung dieser Aufforderung welche niht in einem Betrage ein- | Beteiligten verkauft. Der Erlös wird | gestellten Urkunden müssen drei Tage Bait Mette. Mere -ck | TAISS T0 K IOI 1532181,5a1820bBà181,5b | —- Pabeng. | 3334 337,56 R hex tionäre, welche der Versammlung | Deutschen Nei ganzeiger nicht elngere ane ereicht werden, der die Durhführung | abzüglich der entstehenden Kosten an die | vor Beginn der Generalversammlung Bayer.Ver.-VankMünthen- y : Z î 349,75 à 351 à 349,5 à 354A 352,5 | 358,25 à 355,75ù 357 à 356,5b wohnen, und thr Stimmrecht aus so {ist die Bank bereit, den auf diese es Umtausches ermögliht und nicht zur | Berehtigten ausgezahlt bzw. für diese | bei der Gesellschaft oniert werden. Nürnberg 155b 155d Auf Zeit gehandelte Wertpapicre per Medio August 1928, 158 157b [à-352,75b | 160b geen wollen, müssen ihre Aktien oder | Scheine entfallenden Anteil zu A Verwertung zur Verfügung gestellt | hinterlegt, i Die Hinterlegung ist auch dann orde Defrpiide Frei.» 1 i aa 21856 Sh L y5azca@ a | Vrämien-Ectlärung, Fesisebung der Liqu.urse u, leßte Notiz p. Medio August: 18, 8, | Trandradio -,;; | a1 Law . M t, Vefcbeinigung fiber die Hinter- | legen, sofern E tra eines Ausgeboig- | worden sind, Die an Stelle der für | Sowohl die alten als auc die neuen | nungsgemäß erfolgt, wenn Aktien mif Wiener Bankverein 1546 1558 [269,75 269% Einreichung des Effektensaldos: 14, 8. Zahliag: 16, 8, Ver. Glanz. Elbj. | 563à 572 à 570b 597 à 582eb G à 685à 581 ù 587258 (egung -der Akbien bei einem Notar \pä- rag au g kraftlos erklärten alten Stammaktien | Stammaktien sind an der Stuttgarter Zu mmung einer vom Aussichisra Bellanore-Htis 107,75 A 107,56 din fis AUg. Dt. Cred.-A. | 136 à 136,25b Ver. Stahlwerke , | 91 à 91Là 91,75b 91,75 à 91% à 92b [6 589 estens am 83, Tage vor der General- | verfahrens oder auf Zahlungssperre nah- auszugebenden neuen Stücke werden Börse bis zum 26. November 1928 estimmten Bankhinterlegu ger 8 zur

136b

Westere| , Div.-Be; 2E à à 83 -Hyp.u.Wechs. | 160,75 à 159b «Wald 286b s Y i 1 : L R D L mze gn Beri Cund Gel. | 27248 2148273,5ù 2744213b | 278 275b PiabiVtin. u. Elb. | 46,5467 à 46,75b “1 BERL A EO M 125 der Generalversammlung hinter-|} München, den 25. Juli 1928, Der Erlós wird na Abzug der Kosten | vorstand die zum Umtausch einzu- | endigung der Generalversammlung im

Dep es Cm .-ck } A u R 4 DN L Hon e ene 262,5b / i, he s Verfügung der Beteiligten gehalten | reihenden alten Stammaktien voraus- Sperrdepot gehalten werden. S E beshistahri.; | 99 659,75b aaa Deutsche Vank. El 2ia aner E Ua 1OIO Dresden, den 24. Juli 1928, Vayerif Hypotheken und E ats e K ihilih für niht mehr lieferbar er- Nürn T pw uli 1928. Accumulatoreu-Fabrik .. | —— (& 115,5b] —— Diskonto-Komm... | 156 à 155,5à 156,75b 157 à 158b T Fri Schlee, Aktiengesellschaft. Wechsel-Bank. Berlin, den 28. uli 1998, lären. i Der Auffi têrat. Adlerwerle 114,75à115ù114,75k 115,75] 116,25 à 115,75b DreBdner Bank | 162 à 163,5b 153à 1628 à 163b Der Vorstand. Frtß! Schlee. Die Direktion Era, Seif c S SAttngen, Mer, E I A r E Dr. h, c. Dr. Schifferer, Dr. Zeitlmann. Schreyer engefe è tuttgarter ckermühlen ‘A. G. :