1928 / 175 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste ‘Zeutralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 175 vom 28, Juli 1928, S. 2,

——

L Erste Zentralhandelsregifterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 175 vom 28, Juli 1928, S. 3,

Beuthen, O. S. 40233] 1 shinenhalle Bredstedt Juh. H. Beck- | Brieg, Bz, Breslau. 40244] } lich enden Gesell | d bei Beschlüssen, dke eine größere als ] haft“ in Dort : ; : is L e ; 1 Handelsregíster Vin das Handelsregister Abt. B Nr. 173 | mann, Bredstedt (Nr. 83 des Registers) | In unser Handelsregister A i Feute | meinsam oder ein jeboe bes pu S Mische Stimmenmehrheit rößere als | [haft in Dortmund: Dur Beschluß | Kux Vertretung der Gesellschaft ist jeder | Vitrstenwatde, Suree; [40263]| Friedrich Bolt. Inhaber ist „ett: f j E Westf cis ist bei dex „Bagro tior Hose s 2 . Juli 1928 folgendes eingetragen E S s “Le Firma „„Zeniral- | Gemeinschaft mit einem Prokuriste; gindestens e E ee n Abs 1928 ist das Grundkapital auf T ese L E atuen De i L R H Lins A E 7 F K ler F Ahlen sÚfs, È andelsgesellshaft nit beshränkier Has- ] worden: aragen Jose omas“ in Brieg | oder Handlungsbevollmächtigt | er nterlegungs\rist erfolgt. | Million Reichsm öht, A / j : ints j L E j M In unser Handelsregister Abt. A ist ung“ el B uthen, O.S., eingetragen: | Dem Buchhalter Hans Thomas Mom- | und als ihr Jnhaber Kaufmann Fos mächtigt, Zur P ictlimen Vertretun Mängel der Form und Frist der Be- | gleichen Besten Unte tka n E 40256) baft HEBEE, oa nbecicun N ERESTuEE egründeten E - heute unter Nr. 178 folgende Firma | Dex Direktor Dr. Geor Live aus ie- | sen in Bredstedt ist Prokura erteilt. Thomas tn Brieg eingetragen worden. | in l r vel welche der gewöhn Mufung sind gen e sämtliche | kapital) und 17 ( timmenmehrheit) ge-| Jn unser Han delsregister B N p, Sürstenwalde Eure P nee ase 18 ichfeiten uns MorpeT men es bie ein eaen L O gigen Nane N f e, G Be I D Fat d Amtsgericht Brieg, den 21, Juli 1928, Gesell Gel a De 8gewerbes del {tien De ie Le Mal ntt e E Das Grundkapital ist eingeteilt | 24. Juli 1928 bei der unter Nr. 49 ein- | tragen worden: "Durs Beschluß der O ae, E E B 0 ar emann eife garren | berufen, Amtsgericht Beuthen, Y. V., a It. E eell s. V. ren- und ; ten in Ca nl on sin auf de ' (fti et ; 0 h ; G M und Zuderwarengroßhand ung, Ahlen } 20. Juli 1928. Detmold. [40246] aden mit sih bringt, ist jeboh Ed inem anwesenden Aktionär dur Er- | zu je 1000 E Namen lautende Aktien tale V Oer Me S 20 21. Was Emil Köster Deutsche Beamten-Eiu- | i. Westf, L Er Breslau. [40242] | Die Firma Goldpetol Kommandit- | der beiden persönlih Haftenden Ges, Flärung su notariellem Protokoll gerügt | Nr. 1476 am 18. Juli 1928 bei en, G, m. b. H. in Ebers- | 1928 ist der Gesellschaftsvertrag in, 3 kFaufs-Aktiengesellschaft. Jn der | Alleiniger Inhaber der Firma ist der | Benthem, O. S [40235 n unser Handelsregister B ist heute | gesellshaft Bensel & Co., Detmold, ist | schafter allein berechtigt, Es sin! / den. Die Gründer der Gesell] aft i W it ei der | walde, folgendes vermerkt worden: Die | (Hinterlegung von Aktien zwecks Stimm-] Generalversammlung der Aktionäré E Kau nann Karl Niemann in Ahlen Sn das andelsregister Abt, A i unler Nr. E pi (os & Hanna | heute im Handelsregister “A Nr. 382 ge- | Kommanditisten aus s der Gesells jo sämiliche Aktien arne ha en, a Geselischaft mit, ' Achräctter fortge v N Ui sauir “v Ntientveita np, A 20. 7. 1928 etri T e i a RiE a 2206000 S i | l Al TT J l j / SiH t L i i 0 s “4 3; 2 L VLe P. E “1 . l, ¡Os M ; : 6 Y Ahlen i Westf., den 17. Juli 1928. Beuit n O/S Saa ita fn Hue dem Sib in Aalen einteiba0en V iimoid, den 19, Juli 1928 in L Gesellschast n DO L aße 20, 2 Frih Se erite Anga fe G bi É ortmund: Walter Klug | trags ist entsprechend geändert. (Beschluß Amtsgericht. Reihsmark auf bis zu 5 000 000 RM t “Das Amtsgericht. Beuthen, O. S,, und aus a MOON fp S e E Das Amtsgericht, 1. ‘Profurg des Giäbert Böllhoff und des l l, d Frans Koerfer ebenda elbst, | Beschluß Jer "'Wesellschafterversammlung E V yrmtögeridt Eberswalde Füratenwalde, Spree. [40264] “s E ban G s ò S der Kaufmann und Spediteur Oswald | ist der Vertrieb von Wein, Spirituosen eorg Pottschulte ist erloschen. “Hans Koerfer, ebendaselbst, 5. Marga | vom 4. i i E t CAAE, , i nyaber L A eat A miola in Beuthen, O: S., eingetragen. | urs verwandten Artikeln. Zur Er-| DingeIstädt, Bichafeld, n Nr. 8119 am 12. Juli 1928 bei dey (oerfer, ebendaselbst, zu 4 und 5 geseß- sHastorvertrags (Berttetungäbosugnis Eisenach. [40256] A E da 10 o l Belenischaft alt be- | Handelsregistereintragung vom 10. Juli | Geschästsräume: Pa e Nr. 15. | reihung dieses Zwecks ist die E Jn unser Handelsregister Abt, A isl | Firma „Fett & Hönsch emish-pharma, Mich vertreten ‘durch Dr.-Jng. h. e. | der Geschäftsführer) dahin geändert, daß | Im Handelsregister B unter Nr. 35 firma Aktiengesellschaft für Chemie und | * schränkier Haftung. Dur Gesell- j 1928 gu R. B 7 Ostbank für | Amtsgeriht Beuthen, O. S,, 21. 7. 1928. shaît befugt, gleichartige oder ähnliche | heute unter Nr, 66 bei der Firma | zeutische Produkte“ in Dortmund: Die akob Roarite in Köln, Haselbergstraße | jedex der Geshä iéführor zur alleinigen | bei der Firma Gebrüder Demmer, | Neu-Keramik Ketschendorf, Sih Ketschen- bes * 18. Suli 1928 M andeb und Gewerbe Zweignieder- oie itr ternehmungen zu erwerben, oder si | Nelzoli-Rauchtabakfabri? Dr, Hans Nelz | Prokura des Fräulein Charlotte E ir, 20, 6. Bankdirektor Dr. jur. Karl | Zeichnung berechtigt i Aktiengesellschaft in Eisen ie ein- | d 444 ? 3 \hafterbeschluß vom . Juli i E assung Allenstein —: Durch Beschluß | neuthen. 0. S 40239 | an solchen Unternehmungen in ivgend- | in Dingelstädt eingetragen worden: Die | ist erloschen. ener Weidemann in Köln, Kaiser-Wilhelm- |“ Nr. 1569 R R die Ki Ateaden O isenah, heute ein A T ean Ih Die | sind die C tr des Gesell» M der Generalversammlung vom 31. Mat In das "Sandelsregister Abt. B Nr. 110 | einer Form gzu beteiligen. Stamm- | Firma ist erloschen, Nr. 3704 am 18. Juli 1928 bei der Wing 17/19, 7. Dr.-5Fng, h. e, Jakob „Dortmunder Keksfabrik Gesellichaft Der Gesellschaftsvertrag ist durch Be- Fürstenwalde Spree dete Ll, f. 1928 Ali werttags, LE e A a E 1928 ist der Gesellshaft8vertrag in § 24 | it bei der in Beuthen, O. S. bestehenden kapital: 20000 RM. I Lia m Dingelstädt-Gichsfeld, 28, Juli 1928, | offenen Handelsgesellschaft „Gick ¿, Msoerfer in Köln, Haselbergstraße 20, | mit beshränkter Haftung“ in Dort- | hluß der ordentlihen Generalversamm- Amtsgericht l. ' L gehoben Oden, August 0 A v der i zur General- cigniederlassung in Firma „AÄlktien- L D N pons A L f Das Amtsgericht. aa in Tliibatt Die persönli i E DNE aag) O v. d. | mund, Hoheste. 183/486. Der Gesell- mogen vom 6. Mai 1927 und 10. Mai ivie e Hambg, und Mer. mte e M E Lug gea. esellschaft Lignose Zweigniederlassung | : , Dem Frauein ZUc r tenden Gesellschafter Kaufleut dhe, 9. Weidemann zu | schaftsvertrag ist am 31. Mai „(1928 in den 8 3 und 14 geändert | Gera. delsregister. 40265 ' o Q M L Amtsgericht Allenstein. eldaf S e io 8büro“ A ist Prokura erteilt derart, daß ha ge- | Nonaueschingen. [40248] | August Wolff und ilhelm Wol find rankfurt a. M,, 0 Syndikus Dr. jur. estellt GeLe tand des Unten worden. Die Aenderung des § 14 be- Unter A gîr. 1842 l heuie die Firma E Hnd a Natan i üft8- i M l Ana [40218] | tragen: Durch Beschluß der Generalver- meinschaftlih mit einem Geschäfts- 1 Handelsregistereintrag gur Firma| aus der Gesellschaft ausgeschieden, osef Würsdörfer in Köln, 11. Josef | ist der Vertrieb und die Herstellung von | trifft die Hinterlegung der Aktien zur | Rudolf Zschiegner in Gera (Zwöhener führern bestellt worden. Die Berires F E gas ereintetge: santtans Ln 9. a Pi Ge selshaftsverizag vom 10,0. U, ¿n 1928 S L , Tan Maga Wel L h c rig je Ges i ften A ffididrat bilden Mo! Serrène Na «ller Art, insbesondere raben n it n f L Strale 20 er als ihr Oa, A ingebeluauis des Geschäftsführers A | ‘irma: i - | sellschaft8svertrag abgeänder | om 10, 5, u, 0, /. L929. | geändert in; ifhaus iß, if, | Wolff in Dortm w e uten 2 i Herren: | Keks, Biskuit Awieba, fe neralversammlung. Der ist mit | haber der Kaufman U 8 Müller A ; Es O | und Auttunfts le k, Sea ind e Gegenstand des Unternehmens | Ist nur ein Geschäftsführer vorhanden, verlag Da nauTi a Sermami Kani | als persönlich haftender GeseUscha tr j, Dr. jur. Karl Weidemann in Köln, | die Baitilieuo), die AciUarti dei A Rüfsicht auf die Erhöhung des Grund- Otto Di tegner daselbst eingetragen E. d. Schulze, cs LDahnert Tlellie O Gewerbe, Industrie und Landwirtschaft, g00gmeont auf M9 Mee Iu e L de Ves e iatibeer vor: Amtsgericht Donaueschingen, 20, 7. 1928, iert L en leder s ft J Lin 8D A U R i 86 M verwandten „Ünternebmungen. Das farttans E u s Dea egend des Unternehmens: | Prokura ist erlo Hen. ; f “u | Wwerbli exen Unternehmun- Í Í E ; E S ahin avge ert, n Jeder s 1 V . - - tam: i Q ih8- isenach, den 18. zul i ean erei. S Z en O eus BabalaarscL i ae, Den Wilhelm Treibs ist nicht mehr | anden, so wird die Gesellschaft dur | Dortmuna 1408601 | selscafter für sh allein gur Ver Fung v. d. H. Bon don mit der Anmel A iber id die Ad Thür. Amisgericht. Gera, den 23. Zuli 1928. San E A Cattae alie haft mit Birtsamteit vom 1. 1. 1998. | Vorstandsmitglied. Amtsgericht Beuthen, mindestens 2 Geschäftsführer oder] Jn unser Handelsregister ist in Abt. A | xetung der C berechtigt is, Wdung der Gesellshaft eingereichten | brikanten Otto Blomberg in Dort:nund S Thüringisches Amtsgericht, Die Gesellschaft ist aufgelöst worden. Gesellschafter: Konrad Stollberg, Kauf- | O. S., 8. Juli 1928. M Ml htl E bie Gesell: folgendes eingetragen: O R O cit des Vorstends E Ee A und Friß Heinyen in e R elsreäitter B ist [40257] @ Handelsregiste [40266] Die Firma i erloschen. i i i “Maul Sol E ; i Í s 1 , 29, i je | ‘0]Qen. Î i: / C 1 ortmund, Albertstx. 9. Feder Ge- | L : 2 U ais Cra. andelsregtiter. j «& ; t j ann M ba e lui Bis Bitterfeld. [40237] ] schaft bestellten Prokuristen vertreten; Sia L r Shilt in L Nr. 364 am 14. Juli 1928 bei der tussic tsrats, kann bei dem Gericht | schäftsführer ist es A Bereditid Nr. 159 bei der Firma „Union“, Aktien-| Unter A Nr. 1843 ist heute die offene Ad o o Ha R e zur Besorgung fremder m tsgeshäfte.) | Jn unsex Handelsregister B ist unter es können jedo ach die Gesellschafter | în Epahaus, Ede Brück- und Ludwig, | Kommanditgesellschaft „Carl Hanebet“ Winsiht genommen werden. L Gesellschaft zu vertreten. Die Ge- gesellschaft für Bau- und Holzindustrie | Handelsgesellschaft Reinecke & Herold | niederlassung Hamburg. Die Ver- i Bei der Firma „Lack- u. Farbenfabrik | Nummer 34 bei der Firma Deutsche | efi oder einzelnen von mehreren | siraße, und als deren Inhaber de | gu Dortmund: Die Prokura des Josef F Nr. 1439 am 6. Juli 1928 bei der | sellschaft hat am 10. April 1928 be- in Eisenach, heute eingetragen worden: | mit dem Siß in Gera eingetragen | tretungsbefugnis des Geschäftsführers | W. Weinberger, ZJnh. Birk u. Wein- | Grube bei Bitterfeld, Aktiengesellschaft | Geschäftsführern die Befugnis zur] Kaufmann August Schürk in Dort-| Thoma ist erloschen. : Firma „Flughafen Dortmund Gesell- | gonnen und dauert auf unbestimmte Die Prokura des Kaufmanns Ernst | worden. Persönlich haftende Gejell-] §. T. G. Rolfs ist beendet. Theodor berger“, Sib BintAgbühl: Die Prokura | zu Deutsche Grube bei Bitterfeld, einge- | alleinigen selbständigen Vertretung der | nund. Als nicht eingetragen wird ver- Nr. 3268 am 16, Juli 1028 bei der Fshaft mit beschränkter E in | Zeit. Als Einlage auf das Stamm- Groß in Körner ist erloshen. schafter sind Alma Reinecke, geb. Mat-| Drossert, Kaufmann, zu Düsseldorf des Siegfried Stein is erloschen tragen worden: Gesellschaft erteilen, an s öffentlicht: Geschäftsgweig ist: Handel | offenen Handelsgesellschaft „Stosberg F ortmund: Dur Beschluß der Gesell- | kapital werden in die Gesellschaft ein- Eisena, den 20. Juli 1928. thies, in Egestorf und Mavie Herold, | ist zum weiteren Geschäftsführer be- Bei derx Firma „Adam Buchta“ Sih Durch Beschluß der Generalversamm- erfolgen im Reichsanzeiger. Der Ge- | nit Orientteppichen. & Was in Dortmund: Die M shafterversamlunmg vom 15. Mai 1928 gebracht vom Gesellschafter Blomberg Thür. Amt8gericht. geb. Frohberg, in Gera. Dem Kauf-| tellt worden. | Ansbach: Die Firma ist erloschen. lung vom 831. Mai 1928 ist § 25 sellshafter Jgnaß Fürst bringt in An-f Px 4105 am 29, Juni 1928 die Firma Firma ist erloschen. N ist das Stammkapital auf 1455 000 | Maschinen und Geräte im Werte von | Bitork [40258] | Mann Otto Herold in Gera ist Prokura | Atlantic-Tank-Rhederei Gesellschaft Bes Ansbach, den 21. Juli 1928 Saß 2 des Gesellschaftsvertrags geändert rechnung auf seine Stammeinlage das Audi-Apparatebau Ernst Romen“ in Nr. 4107 am 18, Juli 1928 die Firma Reichsmark erhöht worden. Durch den | 21 000 RM, vom Gesellschafter Heinyen Jn unser Handelsregister Abt. B ist erteilt. Die Gesellschaft hat am 15. Fuli | mit beschränkter Haftung. Durch 7% Bayer, Amtsgericht. worden. von ihm unter der Firma Flatau &| Horimund, 1. Kampstr. 96, und als | „Erwin Teller“ in Dortmund, Oester gleichen Beschluß sind der § 4 des Ge- | Waren, Maschinen und Geräte im | heute unter Nr, 11 2 Firma Holz- | 1928 begonnen. Gegenstand des Unter-] Beschluß vom 7, Juli 1928 ist das Pi ' i: i Bitterfeld, den 12. Zuli 1928. Hannach zu Breslau betriebene Spiri- | 5 eren Inhaber ber Kaufmann Ernst holzstr. 12 14, und als deten Jnhaber sellschaftsvertrags (Höhe des Stamm- | Werte von 20000 RM. Bekannt- industrie esellschaft m b. H, in Eitorf, nehmens: Herstellung und Vertrieb von | Stammkapital der R elsGafl um Bad Liebenwerda. [40220] Das Amtsgericht. R L elt in e Gesello Romen in Dortmund, der Rauen Erwin Teller in Dort 4 d Aut atH a 16 R E Gesellschaft erfolgen folgendes eingetragen worden: B S Sali 1928 100900 i auf u: A AE eyt Jn unser Handelsregister Abt. B ist E 7E E E die Gele) Ne, 878 am 2, Juli 1928 bei der m. ; j : A009 uxch den Deutschen Reichsanzeiger. Die Vertretungsbefugnis. des Liquî- Da ay A und der § 3 des Gese tsvertrag L A unter Nr. 21 bei der bas eingetra fen Blomberg, Lippe. 40238] N i 1088 E als ‘auf ibrc Re Sins offenen Handelsgesellschaft „Schröder Gar el8ges ells cit ias cen r 1195 am 6. Juli 1928 dd vex l, P Ehemis Ée pie B „bei E dators ist beendet. e ist erloschen. ABALIRg es. BUSgerG!, S u Stammeinlagen) L4H b ü 6 - " h ; ‘egister A B atb i / e A Y Ufs- : n A My : R K rma „L - Ti A i á A Ae A ( V Orden. È 4 Dina en“ Nugeslügelfarm - „Haide- ie CRinettaeN: Mane dre gien B, A geführt angesehen wird, insbesondere S n B, O e i tro-Bau Liesenhoff & Jaeger“ in Dort- Firma „Actiengesellschaft für Gas und F lrbaf tit beschränkter Haftung“ s O S ROE Abt. 3. Glauchau. [40267] Chondropoulos «& Co. Gesellschaft A \ tößehen in Maasdorf-Knissen bei Bad | 1. Unter Nr. 176 die offene Handels- E ae ae a enE B Einzelprokura erteilt. E O BAR ines: N aft Beschluß de C O Cos v Dortmund: Dex Kaufmann Paul Strat- N r408981 | U e ate Gert m Fefena es Haftungx De- 2M i i br, i | i i M N | Ai i: j am 1, Un onnen, Péêre : i: n i äftsfü ¿ufen | Erfurt. : / metrios Chondropoulos, Kaufmann, O S E (2) Slombera, “Die Gesellschaft hat Am | Vert dieses Einbringens ist auf 5000 offenen Handelägeselichaft „Markmann sönlih haftende Gesellschafter sind die F19. Juni 1928 sind Z 14 Abs. 1, Z 15 ins: R Stella Keil Lorenz Veder Jn unser Handelsregister A ist heute alter Mehlhorn & Co. in Glauchau | zu Athen, if Ne Wihtelen Geschäfts: 1 Durch Bes@luß der Generalversamm- | 1. Juli 1928 begonnen. Gesellschafter e ads E 1008 & Co,” in Dortmund: Der Gesell- Angeieie ole Liesenhof in En Pi A ver- | zum Geschäftsführer gewählt, ANgegn h die dord unter Sllscaft e e S 6 s tis Gesellschaft d i i : [sind inri i: reStau, den (, Jui LUZO. er Friß ist | Un eger in Dortmund, Zur 1 rden. Amtsgeriht Dor : eingetragene offene Handelsgesellscha | en worden: -| Grevenhof Lagerhau esellscha U lung vom 15. Mai 1928 sind bestellt: | sind die Kaufleute Heinrich und Herbert Amtsgericht. IANNES IAN aat En, Vertretung der GeseUschaft sind nur Nr. 232 am 6.- Juli 1928 bei der ANSSE E S, “Chr. Corona, hierselbst, aufgelöst i sellschaft ist aufgelöst; die Firma ist er-| mit beschränkter Haftung. Durch F j [40252] Das Geschäft wird untex unveränderter l Beschluß vom 11. Juli 1928::ist der ‘4

Rittmeister a. D. Woldemar ees euter in Blomberg, von denen jeder beide Gesellschafter gemeinschaftlich er- e „Deutshe Asphalt-Aktiengesell-

v. Rochow auf Landgut Haideshlö allein zur Vertretung und Zeichnun E E Gleichzeitig ist die Ghefrau des Kauf-| **, ; - Dresden. ; , a | Juli N | bei Bad Lieberiverta 8 Geschüfts- befugt it. i: Denn | ienen: ; [40241] Sens ib Menkinann, Wilhelmine mächtigt. ; pat dexr Limmer u Vorwohler | Auf Blatt 10 406 des Handelsregisters, | Firma von dem ees tan: iee Amtsgericht Glauchau, 19, Juli 1928.) §& 5 des Gesellshastsvertragüc \Ber- j führer und Frau Gerda v. Rochow, geb. | _ 2. Unter Nr. 177 die Firma Heinri Jn unser Handelsregister A ist fol- | geb, Bischoff, in Dortmund in die Ge- Nr. 2196 am 21. Juli 1928 bei der rubenfelder in Hannover?“ Zweig- | betr. die Gesellschaft Unger & Hoff- aufmann Robert Schmidt in Erfurt Gie E [40268] tretungsbefugnis) geändert - worden. | Poensgen, ebenda als stellvertretender | Oelshleger in Blomberg, und als deren | 9endes eingetragen worden: ellschaft als persönlich haftender Gesell-| Firma „Hermann Haueisen. in Dort niederlassung in Dortmund: Dur den | mann AktiengeseUschaft in Dresden, fortgeseyt. j Jn unser Handelsregister B Nr. 96 ist | {o wi eiree Sa fen dees H Geschäftsführer. Jnhaber der Kaufmann Heinrich -Oel-| Am 9. Juli 1928: Bei Nr. 652, Firma | schafter eingetreten. Zur Vertretung mund: Die Firma ist erloschen. Beschluß der Genexalversammlung vom | ¡s heute eingetragen worden: Der Ge- Erfurt, den 21. Juli 1928, heute bei der Firma °Bieda «& Co f} so wird die Gesellschast dur, wei Ve- L Bad Liebenwerda, den 14. Juli 1928. | {leger daselbst. Alb. Schiemann, Breslau: Dem Hans | der Gesellschaft ist fortan jeder der Ge- | „Nr. 4108 am 21, Juli 180 Be Firma 16. Juni 1928 ist dex § 17 der Sahung | sellschaftsvertrag vom 7. November 1903| Das Mntégeri l Mt As: Bocibtueroheleitunatban G, wm. 1 LNLENA gemeinsaftlich oder [5 Amtsgericht Oi, ge, 189 eingetragene eitel Ine, Berl, # Gee | Llsasas fe 19 deim eide | 2, Wn R n Pomm p Mes tana ten 10 “Au | Bear e endeten: 1A Bio d “gere: Gie derd einen Gesdbäftzführer in Gs P irma Edgarx Hoppe in Schieder ist von | protura ertellt, derge]tia derselve | Nr. 41 2, i 1928 di , L p ‘Vou N eneralversammlung vom . Zuni ur, B OUGEr / / : N in Y- j Baiitaen. A ius [40221] L wacen mUSstbke hieder is ermächtigt ist, nur gemeinsam mit einem s u Ba eft ft U e ffene als deren Jnhaber der Kaufmann Nr. S E 9. e 1928 bei der | 1928 laut po A Niederschrift vom f Dn „umer Laydelrenen ist heute losen. E o iNsfübuer Kaup, E Carl Philipp Gern SGetetig, die Gramit-Stein-Brüche Gesellschaft A O Dri, 0 Ten R L E. Mle offen R T al Mia E am D, ul 1928 bei der LocigGelüssuna Dortmund“ {n Dort- E ie n Le Ed, "Äbt. B Nr. 397 bei der Firma Mittel [mann Aale Glü ist gestorben; an| tecen Gerhftbüheer bestellt worden. j mit beschränkter Haftung in Bautzen A E R a Melsgesellihaft Julins Baer & Co. | ee er d lor Gelhard, | offenen Handelsgesellschaft „F. H. Prein Ymund: August Spretke ist nit mehr v ernehiens ist der Erwerb, | tse Hüttenbedarf Aktiengesellschaft“, | seiner Stelle ist der Ingenieur Alexander | Chemische Fabrik Hamburg Lüne- 5 A ; : : it t aen i : Co., | Wilhelm Gelhard und Petex Gelhard, offenen § „n. A N n An ie Verwaltung und Bewirtschaftung | fi 5 !\ Klinkhart in Gleiwiß zum Geschästs- é a e mfr heuiee Lapeeten worde [en amn | Bela f ute Dle Pirna i fi | ln Bocsnat ° De Gektiieli| f ein ei De ute 00 F T4 am L qut 1998 vet der (n ‘late n de Deter iavielsi: Durs Besäluh dés General: | nto, in, Gleisoid gum Geshösts- | burg Kausch ® Co, Kommandit f A Brutto Oskar Sititort E L e Ne A Handelsregister wurde ein- afte M Ktn Anerioe Boe am L Zuli E C aaa R aebi E N Firma „Poth & Co "Preßhefefabrik Zur een G ne u Dreer Gerl aftsvertrag inden u, a, in | Amtsgericht Gleiwitz, den 6. Juli 1928. | gesellschaft ist ein Kommanditist ein- s 8 I Di ° t l ; L r. am 2. Juli ei der VELE G , m ats 0E ta Eee ant en “175i j irma! di C Oa L P 4 l Amtsgeriht Bauten, den 24. Juli 1928. | Abteilung A: Nr. 1108 am 13. Juli | zu Breslau ist alleiniger Fuhaber der | offenen Handelsgesellschaft „Fr. Wenz | ri Prein, beide in DEUIO e ge Ga Die Gofcint PUNNO r Die Firma lautet künftig: Grund- l qeânbert int 8 Mlttenbe eiirtien- Gleiwitz. [40269] Pater s Volkmann. Gesellschafter: | H Beeskow. h 40929) | 1928 bei der Firma P. W. Biecker & | Firma. Bei Nr. 11598: Die OIENe & Co., Futterkalkfabrik“ in Dorimund: | der N E ausgeshien. e ire Fhaufleute Emil Kr samtprokura ver | stücksgesellschaft Dresden-Johaun- esellschaft Erfurt“ und 3: Der Gegen- |_Jn unser Handelsregister B Nr. 197 | * Charles Edmund Huwald nd Rudolf d f Bei der im Handelsregister B Nr. 17 | Co, in Beuel: Die Firma ist erloschen, | Brodlau” ist ausgelöst Blaschte & Co, | Die Gesellschaft ist aufgelöft, die Firma | Le} lsGafter QUigeli i D eel Wüonberg ft exloicben, Dem Kausmann | dag ente Drenden, Abi. Ul stand des Unternehinens it auf die Pro- | if heute bei der Firma Boswan und E aa Kaufieute: 28 E eingetrage ir È ei Nr. am 13. Full le Firma - / ( . i ist erloschen. j) u t A i; A Am1Sgerl reSdEn, . 411, i ; mi i- | Knaute tien Zweig- R ; 5 j / A R | Sépriximihelize, a clbale it De: Lou Heinemann Verlag mit dem | Gesellschafter Kaufmann Alfred Blaschke Pie Mies am 2. Juli 1028 bei der | in Dortmund-Körne ist alleiniger Jn- bid e Ei es in Dortmund-Dorst- "am 23. Juli 1928. dien und Farken Fit h auf- RISDECIANNYG MIElWIH, Clngetecgen Mui bar a Ti L cne Handelsgeell d ¡A J schränkter Haftung, Saarow (Mark)“, | Siß in Bonn, Alexanderstraße 11, und | zu Breslau ist alleiniger Jnhaber der | offenen Handelsgesellschaft „Haumann haber der Firma. V a 10e E ertel 5171| mann Gustav Siegel, hier, ist als Vor- | worden: Julius Bach ist nicht mehr | Qrag“ S M A D \8-Akti 90 sell: A. L ft heute ol e cingetragen worden: eel E Bei der Verlagsbuch- ipinski Holggrohbandling ua En & pro in En : E Ne Ebwin, ROEIEAE M, Firma B a Bran R bas Handelsregister ist pee A N abberufen und an seiner Stelle O L E Glei: |” schaft. Jn her Generalversammlung M D _ Dem Geschäftsführer Dr. Hans Nüß | Händler JGoYann Peimemann n Daun, Porn V e : J rih Haumann, Henriette geb. Richtwin, Attiengesellshaft“ in Dortmund: Dr phil. | get worden : er Dr.-Jng, Walter Zipper in Erfurt | witz, den 9. Fuli 1928. der Aktionäre vom 25. Juni 1928 sin O a4 i : ? | * Nr. 2349 am 18. Zuli 1928 die Firma | Dem Artur Schulz, Breslau, ist Pro- f t aus der Gesell aus- | Dortmund. ; 40249] leng „in Dortmund: Dr.phil. | getragen worden : i s r E ie 2 ny PELIe Ra Seits dur E Simon Kaufmann Vi dem es in | kuxa erteilt. o biae N (lei ha e bis Ghe- Jn unser Handelsregister ist in‘Abt.B Richard Glaser in Dorimund ist zum | 1. auf Blatt 20 902: Die offene Han- au Vorstand gewählt, Ki Grossenbai 402701| dem, § 20 des Gesellschaftsvertrags : {luß der Gesellshafterversammlung ß : ; schieden. Gleichzeitig f h g fellver d i & Abt. A Nr. 2563 die Firma „Otto hain. [ 1| Bestimmungen, betreffend das Stimm 4 vom 6. Juli 1928 entzogen. Beuel, Wilhelmstraße 18, und als deren} Am 11. Fuli 1928: Bei Nr. 616 frau Carl Dahlmann, Hulda geb. Hau- | folgendes eingetragen: Pre n L ai delsgesellshaft Wende & Co, in Dres- | y cheim“ in Erfurt und als ‘deren | Auf Blatt 536 des Handelsregisters, O ereien in: ML:10ès DE L Beeskow, den 24. Juli 1928. Jnhaber der Kaufmann Simon Kauf- ema Albert Kuh, Breslau: Dem Erich mann, in Barop und die Ehefrau Franz Ñr. 93 am 6, Juli 1928 bei der ha ette, bestellt, daß er in Gemein- | den. Gesellschafter sind der Naa alleiniger Inhaber der Kaufmann Carl | betr. die Firma Papierfabrik Großen- E E niicna “vir uo efügt. Zub 4 Amtsgericht. mann in Beuel. aschler, Breslau, ist Prokura erteilt. | Falkenstein, Friederike Elisabeth, geb. | Firma „Dortmunder Aktiengesellschaft val N weiteren stellver- | Albert ax ende U ie R August Buchheim in Langensalza, nac- hain Aktiengesellschaft in Großenhain, | per L 07 ad ild gef L ; M Ei diAS Abteilung B: Nr. 208 am 10. Zuli | Vei Nr. 1380, Firma P. Suckow & umann, in Barop in die Geselischaft ür Gasbeleuchtung“ in Dortmund: Ad en E Os „oder männishe Ang M e: dem der Sei dex Niederlassung von | ist heute eingetragen worden: Die Ge- getvinns) geändert Roth I Berneastel-Cues. [40230] | 1928 bei der Firma Honecker u. Jansen, | Comp., Breslau: Die Profura des | als pevsönlih haftende Gesellschafter | Durh Beschluß der Generalversamm F ihnen- un e U Wende, beide in Dresden. Die Ge- | Langensalza nah Erfurt verlegt ist. | neralversammlung vom 27. April 1922| Friedrich Strothmann. Bezüglich des Ra | Jn dem hiesigen Handelsregister A | Gesellschaft mit beschränkter aftung in | Edgar von HZerboni di Sposetti ist er- | eingetreten, Der Gesellschafter Emil | lung vom 29. Juni 1928 ist der ÿ 4 des jihnen- und die Gesellschaft vertreten | sellschaft N n. 10, Ap E L Prokura ist exteilt der Frau Martha | hat die E des Grundkapitals | Jnhabers A. F Strothmann ist urh A H N i786 ift bei Be Firma Jacob Astor | Bonn: Durch Gesellshafterbeschluß vom | loschen. Bei Nr. 2357, Firnia Bredau & | Haumann ‘ist für fich allein zur Ver- | Gesellshagftsvertrags (Uebertragung 901 I n) 1000 foi p, (gonnen, (Handel, mit Hüten, SHmuE- | Buchheim, geb. Reichmann, in Langen- | um 800 000 RM, in #800 Aktien zu} einen Vermerk auf eine Eintragung N E Bec etnes folgendes eingetragen | 29. November 1924 1 unter ent- Lange, Breslau: Der Kaufmann Paul | ¡retung der Firma berechtigt, Die Ver- | Aktien) geändert. Nr, 1134 am 13. Zuli 1928 bei der | federn und künstlihen Blumen; | \lza. 1000 RM dea mithin auf eine | jn das Güterrehtsregister hingewiesen F 2 worden: sprechender Aenderung des Gesellschafts- | Stober ist durch Tod aus der Gesell- | iretungsbefugnis der anderen Gesell-| Nr. 1 68 am 5. Juli 1928 die Firma e E Böhmer Aktiengesell- ampische Qrage n bet, die. Flema Erfurt, den 23, Juli 1928. Million RM, beschlossen Der Gesell-] worden 9 9 P A Kommanditgesellschaft: Die Gesell- | vertrags das Stammkapital auf 21.000 [hast ausgeschieden; gleichzeitig ist seine | schafter ist in der Weise eingeschränkt, | „Westfalenhaus Aktiengesellschaft in N l Porn An Dee es 2e Mute Sgt LA E Dea Vie Bmg Das Amtsgericht. Abt. 14. schaftsvertrag vom 8. November 1920 | Haugesellschaft „Am Planschbecken“ | f chaft hat am 1. Zanuar 1928 begonnen. | Reichsmark umgestellt. Die Witwe | Witwe Frau Martha Stober, geb. | daß nur beide zusammen die ‘Kiema Dortmund, Markt 10. Der Gesellschafts- lorvenen Kaufmanns Wilhelm | A, Heinri Mehring in Dresden: —— ist dementsprechend in § 4 durch Be-| Dts al R ans Si l R Persönlih haftender Gesellschafter ist | Theodor Jansen ist als Geschäfts- Weidlich, zu Breslau als per es eihnen und die Gesellschaft vertreten | vertrag ist am 28. Juni 1928 sestgestellt. öhmer ist der Ingenieur Ernst | Die Handelsniederlassung ist nah Rade? Erwitúte. [40329] | {luß dec Generalversammlung vom | Wit b es Be er Fa E, v v | A dex Kaufmann Jacob Alto in Bern- | führerin ausgeschieden und der Kauf- gland Gesellshafterin in die Gesell- | können. Die Prokura des Kaufmanns Gegenstand des Unternehmens is det Wo h Dortmund zum alleinigen | beul verlegt worden. E Jn der Bekanntmachung des Amts- | 27. April 1928 laut Notariatsprotokolls e: nrg, O hai u oi | M E E E er Komman: | mann Friy Jansen in Bonn gum | saft eingetreten. Vei Nr. 4465, Firma | Frang Falkenstein in Barop ist dahin | Erwerb von in der Hansastraße hard Val L S I AUOY detp, Bie AUn gerichts SErtitts Ant e e, Io N, PleiGan, Tage Wegener, Voran U D E Le Gi | ditisten vorhanden. Die Prokura der | weiten Geschi tsführer bestellt worden. | Alwin Wedemann, Architekt, Breslau: | erweitert, daß Falkenstein auch zur Ver- | Dortmund gelegenen Gründstüden sowie Nr. 560 am 13, Juli 1928 bei der | Paul Serfling in Dresden: Dex Kauf- | Nr. 85 855, abgedruckt in Ar. 161 | Darüber wird no bekanntgegeben, daß | nehmens ist der EreD von S vieser Ps H Ehefrau Zacob Astor ist erloschen. Dem | Nr. 517 am 16. Zuli 1928 bei der | Dem Paul Ehrenberg, Breslau, ist | äußerung und Velastung von Grund» | ihre Bebauung eit (enen Geschäfts- D Se See Ha N N e Seisensabcitantenwiüwe Lehe A A e E Le Ausschluß des gesev-| S nan W ce mis Mges 1 l / . : . Se , L: K i é “L: : : : ; j i: (ia D: 2 - A ichen - i au- z ILUD- Ri f: Kaufmann Franz genannt Josef | Aktiengesellschaft in Firma Rheinische | Prokura erteilt stücken berechtigt und bevollmächtigt ist. | hohhaus, welches die Den nund: Stadtsekretär Oskar Horstmöller | Feanette Gertrud Sersling, geb. Dorn, L m. b, H. muß das leßte Wort im | higerin M irie S “nindeiuns Herstellung billiger, (esunder und [A

a und dem ousaaun Heinrich | Chamotte- und Dinaswerke in e Am 14. Juli 1928: Bei Nr. 10665, |} Nr. 8905 am 3. Juli 1928 bei der geealenzauE tragen so

rundkapital beträgt 1 000 000 KM, it nicht mehr Geschäftsführer. Der Ge- | Frene Marianne Johanna led. Serf- |3, Saß des Absaßes 2 Zeile 13 | 100 % unter Anrechnung auf deren zweckmäßiger Wo fungen für die. f 2

minderbemittelte Bevölkerung, inss

[häftsfü i i (t- dex Gymnasiast Werner Eduard | rihtig Büren niht Düren heißen. : L a RUR 4 äftsführer August Achilles in Dort a e er Gymnasiasi ) richtig Gd Dur heiß C 7 naa S besondere der Erwerb eines Staats-

elm Sexrfling, geboren am 12. Mai

Astor, beide in Berncastel-Cues ist Ge- | Die Prokura des Gottfried Briefs ist L Bett S l Gar delg: Pm „Dortmunder Behälterbau Wil-

elm Elaasen" in Dortmund: Die | Der Vorstand der Gesellschaft besteht

j / Beccala-Enes déx 19. Juli 1928. e 712 am 12. Juli 1928 bei der | gesellschaft; begonnen am 22. Mai 1928. | Firmenbezeihmung is geändert in: | aus: 1. dem Direktor Friy Weidemann 24 V Geschäftsführer bestellt. TON imtlid in Dresden, sind als | Freital. [40260] : plaves auf dem Dulsberge, Bebauung A l a Das Amtsgericht. Mrd er Sake in Won Be be- Rosenberg zu Breslau ift iv tes A Cas 4 S N fe nas A adi L S LgBs rah SynE Mio Dyckerhoff & is E S Erben L i u E ail ‘Serfling in un-| In das Handelsregister ist eingetragen den 21. Fuli 1928. dieses Plaes mit Groß-Wohnhäusern (0 f ean imer mins n: ajor ) , OLeSL 5 s en“, Der Sib der Firma if na r. jur. cFose ürsdörfer in K, 1 A U E E ; : worden: ACSSP E ; h G [E L. Benthen, O.S. 40234] | a. D. Oswald Karl zu Bonn ist als Ge- Ie als persönlih haftende Gesell- | Witten, Ruhr, verlegt. 3. dem Josef Luiz in Köln. Die öffent- L ast es mit er ee G E C S Ag P a) auf Blatt 317, betr. die Firma Karl Gras Strehlen 40271] e e 20000 NM. Sind Her C Jn das Handelsregister Abt. A Nr. 922 | schäftsführer auen, er Apo- | [hafterin eingetreten. Nr. 3140 am 6, Juli 1928 bei der | lihen Bekanntmahungen der Gesell Attien eFellf „Dickerhoff & ROLE O aufs s in Dresden: Der ver- | Standfuß in Freital: Prokura ist_er- Fel B Li A s L e] Geschäftsführer bestellt, so erfolgt die D ist bei der Firma „Carl Kallmann's | theker Hermann Leber zu Bonn ist zum Amtsgericht Breslau. Firma „Johann Bolland“ in Dort-| schaft erfolgen dur den Deutschen RugBeIe a Mana 1 L libtet “Vttionator Taxator und | erteilt dem Kaufmann Hermann Otto gene \ hl rose, M er assung Vertretung der Gesellscha è dur zwèi e n Nad. Fnhaber Friy Stein“ in Beuthen, | Geschäftsführer bestellt worden. —— mund: Dem Amtsrichter a. D, Rudolf eihganzeiger. Die Berufung der 0e Wi Dortmy a enen Zweignie rana u evi Carl Oscar Regner ist | Heidersbach in Dresden. E: e Vai t eg L f n baft8ver- Geschäftsführer gemeinschaftlich oder 28 id O. S., eingetragen: Die Firma ist ge- Nr. 798 am 13. Juli 1928 bei der Breslau, [40243] Hillmann in Dortmund ist Prokura er- | neralversammlung der Aktionäre el ortmund: Durch Beschluß der Ge- | BUYerrev!|or N b) auf Blatt 347, betx. die Firma | » ch guts er purch einen Geschäftsführer in Ge- B k ändert und lautet jeßt: Shokoladenhaus | Firma Breuer & Shmih, Gesellschaft In unserem Handelsregister B ist} teilt. i olgt dur den Vorstand oder den Auf- iu versammlung vom 8. Funi 1928 ausgeschieden. ‘Der L oie Arthux Seim N&flg, in Freital: Die trags geändert und Dr. Wilhelm meinsbaft N E eer arristen s Le Friy Stein. Amtsgericht Beuthen, | mit beschränkter Haftung zu Bonn: Die | heute unter Nr. 2830 die „Vitavina| Nr, 2183 am 7. Juli 1928 bei der sidisrat Die Versammlung kann na hit e §8 3 (Berlegung des Grund- A A G t Ah iber Et aftet irma lautet künftig Poisen-Drogerie e ni ; E Sa Ea GOl1 1028. Geschäftsführer: Ernst Paul Henry D O. S., 20, Fuli 1928. beendet und die Fir des ot ist ote U beseräniite Safing mit “ce Mater A vai en R t tse “papier E find 18 (Stimmre) Mrt fat nicht für dio ira Boiriebe des GesWafts A V iat betr. die Firni E t pifnbót d 5 d S Bestmann und Stefan von Velsen g 2 T eender Und die 7xirma erto[hen. a j Die Firma ist erloschen. oder Ausfsiht8rats auch an eine ; i derl, l ; c) auf Bla r. die Firma j h : : : Beuthen, O.S. [40231] | Nr. 831 am 16. Zuli 1928 bei der bem Sih in Breslau eingetragen wor-| Nr. 3770 am 10. Juli 1928 bei der | anderen rie als dem Sih der Gesel- M 6 58 11 Abs. 3 (Alleinvertretung | hegrmeten Ls 18 dean dd niht ur jrohen Schiht Potschappel, Bruno | Fl Sa unseres Handelsr ero'A Verner wird bekannigema t: Die Î E l 8 das Ge iRE Abt. B Ae Pas Sa & Dub Beschluß N: Bete L lin Maia ce L Kommanditgefellshaft „Wilhelm Böll- | haft abgehalten werden. Die Baare U L Ee A ben [n S: begründeten Forde- y Bo er in Freital: Die Firma ist er- | "59° 5 Veit Habelschwerdt“ ift ge-| Bekanntmahungen der Gesellschaft | E ist bei der Gesellschast in Firma „Ober- gese in Bonn: Dur eshlu j j __Spiri- | hoff, Kommanditgesellshaft Stamm-| mahung muß spätestens am 19. 20 bord E ibn üb f t ev | ¿In : : ändert worden in: „Berthold Veit erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. e chlesishe Zeitung zu Beuthen“ O/S. | der Generalversammlung vom 25. Juni | tuosen, insbesondere der Vertrieb des | haus in Herdecke, gegr. 1877, Zweig- | vor dem Tage der Generalversammlung, en, f rungen auf ihn über, Prokuxa 1st er | Amtsgericht Freital, den 23. Juli 1928. | x5 1e MIEREIL A ELAOE, e PO E M e dart mit beschränkter Haftung“ | 1928 ist § 14 der Saßungen (Hinter- | geselich geshüßten Silinger Edelmalz- | niederlassung Dortmund“ in Dortmund: | sofern fas dieser Tag ein Sonntag E 1078 am 16. Juli 1929 bei dex teilt der AUIona toren a. M E Me O ene n an i Bene Bauùni «& anat Gefelir after: Alfred 2E V. in Beuthen, O. S. eingetragen: Durch | legungs- und Vertretungsbestimmungen)| Weins und aller Nebenprodukte, Die | Die bisherige O Sens ist| oder \staatlih anerkannter Feiertag ist, idr „Ernst Elsner Gesellschaft mit Are egner, geo. ' Freyburg Unten, [40261] | Sandelsgesellschaft und hat am 1. April | Baum und Ernst Sei edva Ebert b: Besu d Gesell Ha M a tang g ndert. Dem T enieur Ludwi I A U d tis mel ur Hauptniederlassung erhoben. Die | spätestens an dem diesem vorange he ed fe “Berttet I Nis Bais R, Ht Dresden, Abt. 11l Am andelsre t M get der irma - teen atb ahl : Kaufleute 16 BaniGirea Die offene ; n m 18. Apri e Firma ge- | Grüter, dem Dr. . Hermann Knu 1 j millel- } Fi iebt: „Wi i : r L LLIA q ; y i ( M Ce j j - \ ; L N : ändert und lautet jezt: Beuthener Ver- und dem Dr. phil, l Ferm un Muth bar oder unmittelbar zusammenhängen- fa lautet «daher jeh: -Withelm Dee Betralbeiamitinn soll Si der lie ist beendet, Die Firma is er- am 28. Juli 1928, getragen worden: Die irma lautet Habelschwerdi, den idt Juli 1928. Han SIEETIYEN hat am 14, Juli i lagsgesellshaft mit beshränkter Haftung. | alle in Bonn, ist Gesamtprokura derart den Unternehmungen gzu beteiligen, haus in Herdede gegr. 1877“, Siß Berufung bekanntgemacht werden. Wird M ‘ans ; U i: Hiri 409541 | lebt Ernst Keller Nachsolger, E Tue E. G Kiftenma r «& Co. Die an | Amtsgericht Beuthen, O. S,, 20. 7. 1928. | exteilt, daß je gwei S oder | Stammkapital: 20 000 Reichsmark. Ge-| Dortmund. Die Kaufleute Wilhelm | der Generalversammlung ein Antrag Wi Q 0M 17. Juli 1928 bei der | Düren, 4 ‘Sandelsre ister Abt. A ri Keller, Vteyburg E it 1928. | Mamburg 40273) | C. H. F. W. Lindmüller erteilte PÚ- Beuthen, 0.8. [40236 uts Vor j on vorhan ea O Le Subanf in Breslau Po Wbsellshaftêver- ps Vosef periBa e “lie Vi ael au! va U Sa i E Saguno aaen qua cas S N Aval: vei ain 98 Juli 1928 unter Nr. 790 Gren io cORL E Eintragungen in vas Handelsregister. | kura ift erloshen, Gesamtprokura q uíihen, 0.8. : orhandenen amt- au. ( s als persönli e Gesell-| breitet, so soll die bea igte i o Tra ¿ x S i ä i ini i: : i ; i Vei Le D Beaib, gter è. f t hend Pellschaft véfu 4 gi A schaft wird dur den Geschäftsfü e ler aug Le E nas uen wesentli E ne ü A C ais n eingetxagen dey mil T K Frie [40262] | Fränkel, eule, & Co. Die offene Je wei alle Gesamtprokuristen sind weigniederlassung in Firma Pie gese Annen U übt. 9, Bonn. vertreten. Bekanntmachungen erfolgen Men S Ih sind die Kauf- | in der Bekanntmahung erkenne 2 “. Juni 1928 ist der §& 16 des Gesell- E Chini“ mit dem Siy zu Airkesdorf Jn unser Handelsregister A ist unter | Handelsgesellschaft ist es wor- um euer S as Beswatt Ai

im Rei s in Herdecke und | maht werden. Ein Beschluß der Gene: im Reichsangeiger. Seoes Pottschulte in Dortmund in die | ralversammlung kann auch dann gefaß

77 haft als persönlih haftende Ge- | werden, wenn die Ank ndi un. der e chaftec eingetreten, Zur Ver- | Tagesordnung mindestens eîne d retung der Gesellschaft sind die persön- | vor dem Ablauf der Hinterklegungsfrif

.

lhasts i i bex derselben die Kauf- | Nr. 81 bei der Firma H. Wömpener u. | den. Die Firma ist erlos istêvertrags (Hinterlegung der Aktien | und als N "Mngens ind C. Chini in | Co, in bla A ute Tilatad einge- | Friedrich Bebenstedt: Jnhabexc ist} Otto Max Munde, ldofte er ein-

ells

"r Generalversammlung) geändert. [leute Emil ule 1 e Nr, 154 i Düren bzw. Birkesdorf. Offene Han- | tragen worden: Die Firma ist erloschen. | jebt: Hermann Albert Gustav Biele-| Hamburg, als Gesellschafter dimma Ler don Alengeleib delgesellscast seit Hs 16. Mai 1928. | Amtsgericht Friblar, den 6. Juli 1928. | feldt, Bofans, zu Hamburg. getreten. Die offene Handelsge

ank Filiale Beuthen O/S“ einge-| ——— : tragen: Die Prokura des Arthur Loewy | Bredstedt. (402401| Breslau, den 14, Juli 1928. E fBetthen, .S., if erloshen. Amts-| Jn das Handelsregister Abt, 'A! ist bei Amtsgericht. | geriht Beuthen, O. S., 20. Fuli 1928, lder Firma Landwirtschaftliche Ma- ———_———