1928 / 176 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Zentralhandelsregisterbeitage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr.

176 vom 30. Juli 1928, S, 2.

Förderung gemeinwirt-

Wohnungskultur Malergewerbes <haftliher Grundlage nah den Grund- äzen und Richtlinien des Verba1 Baubetriebe, beschränkter

Fnsbefondere

E E Es

Gesellschaft

Ziel durch wirtschaftlichen Betriebs- und Vervoll- <niken und Arbeits- Ausbildung dex be- keiten und Hebung der hrer Angestellten und Maßgebend

Erprobung ommnung der Te arten, planmäf xuflihen Fähtg Arbeitsfreudigkeit i Arbeiter erreicht soll der Grundsay sein, für die All- teinheit preiswerte und gute Maler- eiten als Treuhänder der Auftrag- Die Gesellschaft ist mit dem an-

E E

gebex zu erstellen. Vornahme Gegenstand unmittelbar 1n tehenden Hilfs- oder Neben- efugt. Das Stammkapital ist 000 RM erhöht auf 70 000 RM. Durch die Beschlüsse vom 2 1998 und 30. März 1928 ist schaftsvertrag ge Stammkapitals, Unternehmens U seinem ganzen Umfang Sind mehrere Geschäf o wird die Gesellschaft dur<h zwei Ge <äftsführer vertreten. stellvertretende en bestellt,

E E f D E er Ele i A ine F rg rei:

mittelbar oder

5. Januar der Gesell- ändert hinsichtli< des des Gegenstands des nd dex Vertretung, und e nach neu gefaßt. tsführer bestellt,

Sind daneben Geschäftsführer so wird die < dur einen Geschäfts- einem ftell-

oder Prokurist Gesellschaft au i emeinsam mit en Geschäftsführer odex Pro- kuristen oder Geschäftsführer Prokuristen fentliche Beka <aft exfolgen in swwirtshaft und ‘anzeiger. MWapierwarenfabrik Ge beshränkter Haftung: dation ist b

E Ew E E

nnimachungen der Ge- derx Sozialen Bau- Deutschen Reichs- Bei Nr. 32544 „„Pafa““ sellschaft mit

Firma ist ge- und Kunstleder-

it beschränkter Ha Pohlmann

eendet. Die

gesellschast m

rdinand Fleis<hmann ist ni eshäftsführer. Oberland - Baubedarf mit beschränkter Haftung: D < Ostrowski in Potsdam ist zum weiteren Goshäftsführer bestellt. Bei Nr. 38852 „Naturasphalt““ Gefell- mit beschränkter Haftung: Laut Beschluß vom 14. das Stammkapital um auf 300 000 RM erhöht. Nachstehende Gesellschaften sind auf der Verordnung vom R.-G.-Bl. S. 248, von Amts wegen Nr. 24035 Richter - Com-

Gesellschaft

Mai 1928 280 000 RM

Grund des $ 2 91. Mai 1926,

l Kabareit G. m. b. H Weda Grunödstücksver-

1 Mr. ct m. b. H. Nr. 27 832 8 G. m. b. G Nx.

Kammerfpie Nx. 27 673

waltungs - Nutzangs- mittlungsges. m. b Wir «& Co. G.

27863 S. Schapiro G. ; iglo-Lichtbild G. m. b. Kraftfahrzeug -: Schuÿß-

. b. S. Nr. 28 228 FAmmobilien . 98230 Tela Fahr-

* Quli 1928. Berlin-Mitte. Abt. 122.

Nr. 27950 Z * m. b. H. Nr.

zeug G. mm. b. S Amtsgericht

ndelsregistexr B des unter- ist heute eingetragen x. 21 989 Gebrüder aft mit beschränkter

en: l Rapp Gesells baft ist aufgelö

ftung: Die Gefells uidator ist der bis ige F d 59 Buchhand- Arnold Gesellschaft ee he Geshéit ift ni<ht mehx Ge r. 25 550 S. Cidte chränkter Haftung: in Berlin ist E

x «& Co. Gesellschaft mit be- ränkter Haftung: Die Gesellschaft uidator ist der Bücher- Strauß in Berlin. Becfmann und Kocksch ellschafi mit beschräukter Haf- Liquidation: Die Firma ist t. Bei Nr. 26 669 Elbe-Film mit beschränkter Haf- i ist aufgelöst.

Kausmann lin. Bei

mit beschränk - falle Akt

f mit bef m Kurt Neste

aufgelöst. Liq cevisor Rudolf Bei Nr. 36 630

Ung

Liquidator is der ß in Dresden. Bei Nr. „Das Auto für Dich“ Gesell\ aft mit beschränkter rhardt in Berlin ist Pro- ura erteilt derart, daß er berechtigt ist, ft gemeinsam mit einem

rokuristen zu vertreten. Bei Nr. 29 822 Crawforvs Reklame- Gesellschaft ränkter Haftung: ital ist um 16 000 Reichsmark auf 86 000 Reichsmark erhöht. Laut Be- luß vom 4. Zuni 1928 i} dex Gesell- aftsvertrag bezügli<h des Stamms- pitals abgeändert, Bej Nx. 40 823 roßhandlung Heinrich Hansen & Co. Gesellschaft beschränkter Haftung: räulein Elise Schôn, Berlin. uni 1928 ift

Agentur, Das Stamm-

Laut Beschluß vom 1 der Gesellschaftsvertrag Vertretung abgeändert, Die Gesellschaft

Berlin. [40599]

hat einen oder mehrere Geschäftsführer. 4 : Fn das Handelsregister B des unter-

Zum weiteren Geschäftsführer ist Kauf- mann Kurt Schulz, Berlin, bestellt, Der

i C (naa Cs us heute eingetragen: Geschäftsführer Kurt Michaelsen ist | Bei Nr. 25583 Zonophon Aktien- alleinvertretungsberehtigt, der Ge- | gesellschaft: Die Gesellschaft ist dur

äftsführer Kurt Schulz nur gemein- am mit dex Prokuristin Elise Schön.

ei Nr. 41 171 Visco Sperrplatten- Gesellschast mit bes<ränkter Haf- tung: Dem Ernst Weißkopf und dem Fvo Baierle, beide in Berlin, ist Prokura erteilt derart, daß ein jeder von ihnen berechtigt ist, die Gesellschaft gemeinsam mit einem Geschäftsführer oder mit einem anderen Prokuristen zu vertreten.

Ferner sind folgende Gesellschasten auf Grund des $ 2 dex Verordnung vom 21. Mai 1926 von Amts wegen ge- löscht: Nr. 27 265 Ullrich Haupt Film- gesellshaft m. b. H. Nr. 27 668 Grundstücksverwaltungsgesellschaft Tempelhof mbH. Nr. 27 669 Gruud- stücksverwaltungs FERTERENt See

: x.

Beschluß der Generalversammluwg vom 26. Juni 1928 aufgelöst. Zum Liqui- datox is bestellt: Kaufmann Osfar Zutz, Berlin. Bei Nr. 40 599 Müller «& Braun Aktiengesellschaft Vutter- großhandlung: Heinrich Salomon ist ni<ht mehx Vorstandsmitglied.

erlin, den 2. Juli 1928. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89 b.

Berlin, ( [40601]

Fn unsex Handelsregister B ist heute eingetragen worden: Nx. 41 473 Patent Trading Compagnie mit be- \hränkier Hastung. Siy: Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Die Ausnußzung der am 22. Juni 1925 beim Reichspatentamt in Berlin von Herrn Wilhelm Elze zum Patent angemeldeten

lottenburg m 2 Bs r. 14 f. 8. E 32690, be- Hollandia Export-Juport-Gesell- | tre fend e cat nrit Flüssigkeits- schaft mbH. Nr. 27941 Hamburger A prits x Kraftmaschinen, Gebläse, Nohprodukten Vertriebs-Gesell- mpressoren und dergleichen“. Es \chaft mbH. Nr. 27 966 rimarkia | steht der Gesellschaft frei, geeignete Grundstücksgesellshast mbH., Nr. | andere Patente zu erwerben, auszu- 928 405 Garagia, GmbH. Nr. 28434 | nußen und zu verwerten und sih an Sola und Metall Kleintechnik | ähnlichen Unternehmen zu beteiligen, GmbH. Nr. 29099 „Cama“/ Ver- | sie zu erwerben oder deren Vertretung

Fehrsreflame GmbHS. zu übernehmen. Stammkapital: 20 000

rlin, den 21. Juli 1928. Reichsmark. Geschäftsführer: Kauf- Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 152. | mann Wakter Behm, Berlin. Gesell- haft mit beshränkter Haftung. Der

Berlin. i [40608] Gesellschaftsvertrag ist am 6. Dezember Jn das Handelsregister Abteilung B | 1927, 19. März 1928 und 2. Juli 1928 des unterzeihneten Gerichts ist am | abgeschlossen. Sind mehrere Geschäfts-

führer bestellt, so erfolgt die Vertretung dur< mindestens zwei Geschäftsführer. Als nicht eingetragen wird veröffent- li<t: Als Einlage auf das Stamm- kapital werden in die Gesellshaft ein- gebra<ht: a) Von den Gesellschaftern Walter Behm und Liselotte Behren- bru< die Ausnußzungsrehte an der zum Patent angemeldeten Erfindung „Steuerung mit Flilssigkeitsgestänge für Kraftmaschinen, Gebläse, Kompressoren und dergleichen“ sowie an sämtlichen für die Erfindung erteilten und in ukunft ne erteilten Auslandspatenten und Zusaßpatenten. Hierfür werden Herrn Behm 333,33 RM, Fräulein Behren- bru< 6666,67 RM auf ihre Stamm- tehnishe und wirtschaftliche Vereinheit- einlagen angerehnet. b) Von dem Ge- =li<hung und enim it äd ag der deut- Menze Max Tettenborn eine Ver- schen Elektrizitätswirtshaft zu fördern l'Endanteielie, die mit 3000 RM s G Gesellschaft ist be-| auf scine Stammeinlage angerechnet ih zu die

23. Fuli 1928 eingetragen worden: Nr. 41 480. Aktiengesellschaft sür deut- sche Elektrizitätswirtschaft, Berlin. Gegenstand des Unternehmens is die Förderung der Zusammenarbeit zwischen den deutshen Energiewirtschaftsgebieten, in erster Linie zwishen den Unter- nehmungen der Gesellshafter. Fns- befondere ist hierbei Aufgabe der Gesell- haft der Ausgleih elektrischer Arbeit und die tuns der hierzu exforder- lihen Anlagen, die Angleihung der Leitungs- und Verteilungssysteme bei den beteiligten Unternehmungen, der Bau und Betrieb gemeinschaftlicher Stromerzeugungsanlagen und die Dur)- führung aller Maßnahmen, welche die

geeignet rehtigt, anderen

sem Zwe> au an | wird. Oeffentli Bekanntmachungen der INFIeN T IgeN zu beteiligen. | Gesellschaft erfolgen nur dur< den Grundkapital: 1000 000 Reichsmark. | Deutshen Reich8anzeiger. Nr. 41 474. Aktiengefellshaft. Der S net. H. Vogeler & Co., Mechanische vertrag ist am 16. Mai 1928 festgestellt. | Werkftätten für K. V. Fabrikate, Besteht der Vorstand aus mehreren Per- Gesellschaft mit beschränkter Haf- seven, so wird die Gesellschaft dur zwei | tung. Siß: Berlin. Gegenstand des orstandsmitglieder oder dur ein Vor- | Unternehmens: Die Fabrikation von standsmitglied in Gemeinschaft mit Murat [Gen Hebern und Apparaten, einem Prokuristen vertreten; der Auf- | insbesondere der von Herrn Karl Vogeler erfundenen und von D nah den Anfangsbuchstaben seines - und Zunahmens mit „K. V. Fabrikate“ be- zeihneten Fabrikate, ferner von Auto- mobilersaßteilen, rädern und ähn- lichen Gegenständen. Stammkapital: 20 000 RM. <äftsführer : 6A genieur Karl Vogeler, Berlin. Il» ft mit beshränkter Haftung. Der Gesellshaft3vertrag ist am 28. Dezember 1927 und 13. Juli 1928 abgeschlossen. Als ni<t eingetragen wird veröffent- li<t: Als Einlage auf das Stamm- kapital werden in die ellschaft ein- eug a) von der Gesellshafteriw Frau Helene Vogeler: Materialien für WOBilSe Heber, Rohfabrikate und odelle, b) von dem S Erich Latta: Maschinen, Trans8missionen, E und roinventar. Der Wert Einlagen is festgeseßt ju a auf 13000 RM, gzu b auf 000 RM. ntli Bekannt- ma en der

{e f erfolgen nux dur< den elan Seits. angeiger. Nr. 41 475. Papierfabriken -Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Siy: Verlin. Gegenstand des Unternehmens: Der Papiersabrit Verkauf von Papier und

Pia ist jedoch befugt, einzelnen Vor- U S LTE die Ermächtigung zu

ie Gesellshaft allein zu ver- treten. Zu Vorstandsnritgliedern sind bestellt: 1. Generaldirektor Dr. Robert Jahns Berlin, 2, Direktor Hermann

erteilen,

ahn>e, Berlin, 3. Landesbaurat r.-Jng. e. h. August Menge, München. Als nit eingetragen wird no< ver- scha Us t: Die Ge le S befindet sich in Berlin, Französtsche Straße 53. Das Grundkapital ries in 1000 Namensaktien über je 1000 RM, die zum Nennbetrag ausgegeben werden. Der Vorstand besteht aus einem oder mehreren Mit liedern na< der Be- \sbimmung des G ERCeET Die Er- nennung und Abberufung der Vor- tandsmitglieder erfolgt dur< den Auf- htsrat. Generalversammlungen werden erufen dur< Bekanntmahungen im Deutschen Reichsanzeiger oder besondere Benachrichtigungen der Aktionäre dur einges<hriebenen Bef: Die Bekannt- machungen der Gesellshaft erfolgen dur U N den Deutschen Reichsanzeiger. ie Gründer, we E

en übernommen Os sind: 1. Preußische Elektrizitäts-Aktiengesell- (aft, Berlin, 2. Elektro-Werke Aktien- el an Berlin, 3. Bayernwerk- ftiengesellshaft, München, 4. Mi- nisterialdirektor Geheimer Regierungs rat Dr. Hans Staudinger, Berlin, 5, Staatsrat Dr. jur. Gustav Rohmexr, Berlin. Den ersten Aufsichtsrat bilden: 1. Dr. Georg Bolzani, Direktor der Elektro-Werke Aktiengesellschaft, Berlin, 2. Ministerialrat a. D. Rudolf Ded>er, München, 3. Ministerialrat Wilhelm Heyden, Berlin, 4. Geheimer Re- Merloras Dr. Wilhelm Lenzmann, erlin, 5. Ministerialrat Ernst Ob- Ens, München, 6. Direktor der lektro-Werke Äktiengesellshaft Alfons Peu>er, Berlin, 7. Ministerialrat Wil- Dn Roemer, Berlin-Charlottenburg, . Staatsminister a, D. Dr. Franz Shweyer, München, 9. Ministerial- direktor Geheimer Regierungsrat Dr. Hans Staudinger, Berlin. Die mit der Anmeldung der Gesellschaft eingereihten Shriftstü>e, insbesondere der rüfungs- beriht des Vorstands und des Aussichts- rats und der von der Jndustrie- und andelskammer ernannten Revisoren, önnen bei dem Gericht, der Prüfun beriht der Revisoren au<h bei Fndustrie- und Handelskammer ein-

Papierfabrikationsartikeln aller Sorten, die Uebernahme von Vertretungen der Dames sowie Beteili leihen oder @hnlichen \ tammkapital: 20 000 RM. <âft3- führer: Generaldirektor Bela Werber aus Den Haag Holland). GeseLshast mit beschränkter tung. Der Gesell- schaftsvertrag ist am 30. Zuni 1928 ab- eschlossen. Sind mehrere Geschäfts- führer bestellt, so erfolgt die Vertretung s je zwei Seer gemeinsam. Geschäftsführer Bela Werber ist allein- vertretu erechtigt. Als R ein- getragen wird veröffentlicht: ffent- l kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur dur<h den Deutschen Reichsanzeiger. Nr. 41 476. Stein- industriewerk Henni>endorf, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung. A Berlin, wohin er von Senni>en- dorf verlegt ist. Gegenstand des Unter- nehmens: Der Betrieb der gegenwärtig von dem Ziegeleibesiber Robert Konrad in ég endorf betriebenen Ziegelei-, Fliesen- und Betonsteinfabrik. Stamm- r | kapital: 6000 RM. Geschäftsführer: Kaufmann Zsrael Löw-Stiegliß, Wien. Haftung.

an aften.

sehen werden. Nx. W112 Grund- | Gesellschaft mit beschränkter n 8 - Akti M Walküre: | Der Gesellshafts8vertræg ist am 22, März fie tlersGan da 1915 abge tio en und am 14. Juli 1923

t Kort iht Vorstands- Bled, E E E und 28. Januar 1925 abgeändert. Es Amtsgericht Bexrlin-Mitte, Abt, 89 a. | erfolgt die Vertretung dur jeden Ge- U tiven [Ge elbständig. Bei Nr.

j 6366 Stickstosf-Syndikat

schaft mit beschränkter Haftung: Dem Richard Krachmer in Bochum ift Prokura erteilt derart, daß er berechtigt ist, die Eo gemeinsam mit einem Geschäftsführer, stellvertretenden Geschäftsführer oder mit einem Pro- kuristen zu vertreten. Bei Nr. 30 162 Nuvdessi-Laboratorium Dr. E. Dannemann « Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Die Liquî- dation ist beendet; die Firma ist ge- lös<t, Bei Nr. 31 685 Phorosaunos Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung: Die Firma ist gelöst. Bei Nr. 34 423 Leipziger Wanderschrift Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung: Die Firma ift gelöst. Bei Nr. 35 323 A. Wilhelmj Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Kaufmann Hermann Strohschön in Berlin ist zum stellvertretenden Geschäftsführer bestellt. Er ist berechtigt, die Gesellschaft in Ge- meinschaft mit einem anderen Ge- schäftsführer oder Prokuristen zu ver- treten. Bei Nr. 35 483 Ritscher und Tölken Gesellschaft mit bes<hräunkter Haftung: Laut Beschluß vom 24. Fes bruar 1928 ist der Gesellschaftsvertrag bezüglih des $ 6 abgeändert. Ge- {äftsführer Ritsher ist abberufen, Kaufmann Tölken ist alleiniger Ge- schäftsführer. Berlin, den 23. «Fuli 1928.

Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 122.

[40608

Beuthen, Bz. E

Jn unserem Handelsregister ist bei der Firma Carl Kuznia & Co., Beuthen, Bez. Liegniß, Abt. A Nr. 72 folgendes E worden: Die Firma ist er-

loschen. Amtsgericht Beuthen, Beg. Liegniß, den 12. SFuni 1928.

Branmd-Erhbisdorf. [40604]

Jn das Handelsregister ist auf Blatt 273 eingetragen worden: Theodor Berger, Presi- und Hohlglas8werk Gesellschaft mit bes<ränkter Haf- tung in Brand-Erbisdorf. Der Gesfell- schaftsvertrag ist am 13. Juli 1928 ab- gel lossen worden. Gegenstand des nternehmens ist die Erzeugung und der Vertrieb von Glaswaren, ins- besondere von Preß- und Hohlglas- waren. Der Gesellschaft soll außerdem das Recht zustehen, Preß- und Hohl- glashütten zu pachten und gu be- treiben und Gesellschaften beizutreten, deren Gege der Betrieb von Préß- und Hohlglashütten ist, Das Stamm- kapital beträgt E Reichs- mark. Der brifbesißer Theodor Berger in Freital-Deuben ist zum Ge- {<äftsführer bestellt.

Amts3geriht Brand-Œrbisdorf, am 20. Juli 1928.

Braumschweig. 40605 «Fn das Ganz reger ist am 20. Fuli 1928 bei der Firma J. H. Grassau & Sohn Gesellschaft mit beshränktexr Haf- tung in Braunschweig eingetragen: Kar Feeidlex und Dr. Bruno Kahlert riht mehr Pes Mer. um Geschäftsführer ist bestellt der Guts Ges Paul Ee in Gutow bei Güstrow. Die Prokura des Adolf Göbel ist erloschen. Amtsgericht Braunschweig.

Braunsechweig. 40606)

C E M On 20. Juli 1928 bei der Firma Heinri Rute, Gesellschaft mit bes<ränkter Haf- tung in QAaU E eingetragen: An Stelle des ausgeschiedenen E ührers Kurt Haeusker ist der Direktor

aul Hildebrand in Braunshweig zum

äftsführer bestellt. mtsgeriht Be llbaee | N Braunschweig. 40608

Fee ae, f s 20. Juli 1928 bei der a August DOILEIE u Bi e T e getragen: irma er N.

AmtZ3ge Brau ;

Braunschweig. e

Jn das elsregister ist am 21, Juli 1928 eingetragen die Firma Walter 19 JFnhaber: ann Walter in Braunschweig. Sih Braunshweig. Am t Braun- <weig. L

Braunschwei 40607] Jn das Handelsregister ifi am

23. Juli 1928 bei der Firma Voigt- länder & Sohn Alktiengesellshaft in Braunschweig eingetragen: Dem Kauf- mann Rupert Pollak in Braunschweig ist Gesamtprokura erteilt. Er is in Ge- meinschaft mit einem Vorstandsmitglied odex einem Prokuristen zur Vertretung der C ON bere<htigt. Amtsgericht Braunschweig.

Brotterode. 40611 In das Parelsooniter Abteilung . Hessenmöller &

E hei der Fiyina

. im Kleinschmalkalden (H.-R. A

72/14) am 23. Juli 1928 folgendes ein-

fezagen worden: Die Firma fst er- n, Amtsgericht Brotkerode.

[eon

BIO dos Handelsregister Abtei ndelsregister Abteilu

ist bei der Firma Adler Elektri itats-

werke, Ges. m. b. H. in Kleinschmal-

kalden rx. 4 des Registers), am

23. Juli 1928 folgendes eingetragen

worden: Dei Firma ist na< Beendigung der

Gesell» *.

Liquidation erloschen. Amtsgericht Brotterode,

) Aenderungen

Cöpeniek. i [40612] Bei der im Handelsregister B unter Nx. 328 eingetragenen Firma Cöpenikex

Dampswäscherei „Elite“ Gesellschaft mit beshränkter Haftung zu openi> ist heute eingetragen worden: Dex Ober-

ingenieur Hans Ruppenthal zu Berlin- Marienfelde, Emilienstraße 1, is zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Sind mehrere Geschäfts ührer bestellt, so er- folgt die Vertretung dur< mindestens

zwei Geschäftsführer gemeinscha|tlih oder durch einen Geschäftsführer in Ge- meinschaft mit einem Prokuristen.

Berlin-Cöpeni>, den 10. Fuli 1928. Amtsgericht. Abt, 12.

Deutsch Eylau. [40613] Fn unser Handelsregister A ist heute

bei der untex Nx. 310 eingetragenen irma Bruno Roswadowski, Fh. Frau pag s Roswadowski, geb. Majewski L

erloschen.

Amtsgeriht Dt. Eylau, 8, Juli 1928.

Pn das hiesige Handels fler if n das hiesige Haudelsregister 1 eute auf Blatt 839 die Gesellschaft

evisions- und Buchführung-Gefell- schast mit beschränkter Haftung mit dem Sih in Döbeln und weiter fol- gendes eingetragen worden:

Der Gesellschaftsvertrag ist am 1. No- vember 1925 a eschloffen und am 5. Januar 1926 sowie am 11. April

ylau, eingetragen: Die Firma i

1 [1998 in Biffer 2 abgeändert worden.

Gegenstand des Unternehmens ist die Ausführung von Revisions- und Buch- haltungsarbeiten sowie Neugründungen, Umtwandlungen, Finanzierungen, Sanie- nierungen, Organisationen und Unter- vihtserteilung. Die Gesellschaft ist be- re<tigt, Filialbetriebe zu eröffnen, sih an Fei artigen Unternehmungen zu, beteiligen oder solhe zu übernehmen.

Das Stammkapita tausend Reichsmark.

Zum Geschäftsführer ist bestellt der Verbandsbücherrevisor Hermann Wils- e in Döbeln.

x darf die Gesellschaft allein ver- treten.

Weiter wird no< heran agene Die Bekanntmachungen der Geje schaft exfolgen dur< den Deutschen Reichs» anzeiger.

Amtsgeriht Döbeln, den 26. Juli 1928.

Dömitz. [40615]

Handelsregistereintrag vom 4, Fulî 1928 zur irma Sprengstoffwerke Dr. R. Nahnsen u. Co. Aktien- gesellschaft in Dömitz:

Durch Beschluß der Generalversamms- lung vom 13. 6, 1928 ist der Siß der Gesellshaft von Dömiÿ na<h Köln am Rhein verlegt.

Jn der g En Versammlung wurden

es Gesellsha]tLvertrags in den 88 1 (Siy und Dauer der Gesel- sis 13 (Beschlußfähigkeit des Auf-

beträgt fünf-

ihtsrats) und 18 (Hinterlegung) be- <lossen. Dauer der Gesellschaft ist bis zum 31. 12. 1930 verlängert.

Me>l. Amtsgeri<ht Dömißy.

Emmerich / : [Ta lsregister B ist bei der

Fn das irma Wi ann Walter van Munster, ftiengesell Köln, Zweignieder-

n

lassung Emmerich, unter Nr, 109 ein- getragen worden: 4

Laut Beschluß der ordentlihen Ges neralversammlung vom 31. März 1928 soll das Grundkapital um 23 600 Rei mar? herabgesew werden. Der s <luß ist durchgeführt, das Grund-

ital beträgt jeßt 51 400 Reich8mark.

Durch Beschluß der ordentlichen Ge- ed vom 31. März 1928 ist dex Gesell trag in $ 3, betr, das Gr pital, ge

Emmerich, den 16. Juli 1928.

Das Amtsgericht.

E E U E Uer [8registex Abteil

ist Nr. 1 » Max Tres u. Co. Glas-

industrie iber Aktiengesellschaft, an

30. Juni 1928 folgendes eingetragen

worden: Durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 18. Juni 1928 ist der Ge- llichaftsvertrag in $ 6 Abs. 3 und 7 . 2 (Ladungsfrist bei Berufung der i l He ng und Aktienhinter- egung) geändert. Be Mera a. Oder, 14. Juli 1928. Amtsgericht.

Gleiwitz. | (40618) %n unsex Handelsregister B Nr. 1 ist heute bei der Firma „Fanuschowski und Rüger, fellshaft mit b schränkter Haftung, leiwißz“/ ein- gerrages worden: Die Vertretungs efugnis des Liquidators is} beendet. Die Firma ist erloschen. Amtsgericht Gleiwitz, den 10. 7. 1928.

Gleiwitz. : [40619 Jn unsex Handelsregister A Nr. 11 B heute bei der de, Bücherstube r. Kurt Schlesinger in Gleiw eingetragen worden: Die Firma lau: jeßt: Bücherstube Dr. Kurt ie er nhaber Georg Markowicg, Fn aber it der Kaufmann Georg Markowich

leiwiy. Der Ueber i Betriebe des Geschäfts begründete! orderungen und Verbindlich eiten dem Ecwerbe des Geschäfts du Georg Markowicg au e sen. Amt

geriht Gleiwitz, den 11. 7, 1928.

WwW

ang der in dem

Ersie Yentralhanudel3registerbeilage zum Neichs8- uud Staatsanzeiger Nr. 176 vom 30. Juli 1928, S. 53.

5, auf Blatt 8142 A. Friedrihs in Leipzig: Die Pro- fura von Karl Adrian Johannes Steger ist erloschen.

6. auf Blatt 8375, betr. die Firma Peter Brünujes in Leipzig: Die Pro- kura von Johannes Brü>ner ift er-

< 7. auf Blatt 15838, betr. die Firma Foachim Berger in Leipzig: Joahim Berger ift infolge Ablebens als JFnhaber ausgeschieden. Reichmann, gen. Berger, geb. Frühling, in Leipzig ist Fuhaberin. 8. auf Blatt 19891, betr. die Firma Futierfalfkwerk mann & Herrmann in Leipzig: Karl riedrih Arthur Herrmann aber ausgeschieden. die Kaufleute Richard Alfred Siegert nburg und Friedri<h Arthur errmann in Lei Prokura ist erloschen. ist am 10. Die Gefells

Jn unser eute unter

Hannover. Es soll die benannten

Kolberg. ) In unser Handelsregister A ift be1 der unter Nr. 391 eingetragenen Firma „Möller & Mensing in Kolberg“ ein- getragen: Die Firma wegen gelöst.

Amtsgericht Kolberg, 15. Juli 1928.

Unter Nr. 9269 die Firma Makler Gustav Müller mit Niederlassung in Schmiedestraße

[ betr, die Firma delsregister Abt. B ist 302 die Zweignieder- assung der „„Gepag“ Handel®gesell- ränkter Haftung in irma „Gepag-Handel83- beshränkter Haftung

Löschung der im Handelsregister etragenen Firmen von Amis wegen erbeigeführt werden:

Fn Abteilung A: Nr. 143, Wilh. Hahn. Warneke & Jensen. Nx. 1487, Louis 1651, A. Höppner. Nr. 1712, Emil Hoffmeyer. Nr. 2431, Farbwerke Gebrüder Be, Chemifer Karl Rugenstein. Nr. 2798, Baumaun «& Co. Nr. 2832, Hermann Hettling. Nx. 3814, Ernft H. Brändli, Hellwig!'s Bier-Groß- handlung Heinrich Hellwig. Nr. 5593, Josef Hein, Nr. 5762, Heinz Honer- Nr. 5812, Richard Hoffmann. Nx. 5985, Alfred Beermaun. 6010, Sindenburg-Drogerie Friedrich 6080, Erwin Schaefer « Co. Nx. 6214, Ernst Fr. Garbe. Nr. 6564, Franz Kernich, Nr. 6572, W. Alfred Müller.

Friedri Homeyer.

iedrich Harbordt. Nr. 7242, Hans Schuster. Nr. 7873, Albert Otto & Kommanditgesellschaft. 7874, Eisen- und Maschinenhaudel Anton Milewsky. Nr. 7991, Fahr: Nordwest Hannover Paul Diekmanu. Nr. 8143, Dressel & Löbenstein. Nx. 8308, Karl Grünewald. Nr. Grünenbaum. Osiseebäder-Woche-Verlag Kirchner. Strumpf-Modehaus Charlotte «& Ludwig Gößte. nationale Sprachheilanstalt Ludwig 8610, Tabakhaus Egbert Burghardt. Nr. 8714, Elfie Vertrieb Walter Ties. Nr. 8810, Frit Kruse. Nr. 8819, Erich Nettel- mann. Nr. 9022, Dr. A. Clever «& Co. Nährmittelsabrik.

Jn Abteilung B:

Nr. 1465, Utgard Judustriegesell- _ Die Firmeninhaber deren Mitinhaber oder deren Rechtsnachfolger sind unbekannt oder U aufzufinden oder es Löschung von ihnen ni<t zu erlangen, obwohl von den betreffenden Firmen Handelsgeschäfte ni<t mehr betrieben werden, Zuxc Erhebung des Wider- spru<s wird eine Frist bis zum 15. November 1928 geseßt. Amtsgericht Hannover, den 21. 7. 1928.

Hannover, als deren Fnhaber Müllex in Hannover.

Fn Abteilung B: Zu Nr. 2028, Firma Gewerkschaft h 11: Die Firma ist erloschen. . 2485, Firma Autonobik- reparaturwerkstiätten Auto - Repa Gesellschaft

ft mit bes r E der gesellsha Zweigniederlass tragen worden. Der Gesellscha 18. März 1914 festge die Beschlüsse vom 24. Fuli 1920, ovember 1925, 14. April 1926 und anuax 1928 abgeändert. des Unternehmens is die Her- tellung und der Handel mit Bedarfs- Das Stammkapital

ist von Amts

K olberg-. Jn unser Handelsregister A ist bei der unter Nr. 423 eingetragenen Firma „Paul Ramthun in Kolberg“ vermerkt: Die Firma is von Amis wegen gelöst. Amisgericht Kolberg, 15. Juli 1928.

Kolberg. | Fn unsec Handelsregister B ist bei der unter Nr. 28 eingetragenen „Kol- berger Tageblatt, G. m. b. H., in Kol=- berg“ eingetragen : 91 des Gesellshaftsvertrags sind ge- 88 17, 18, 19, 20 des Gesellschaftsvertrags sind forigefallen. Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 30, Mai 1928.

Amtsgericht Kolberg, 15. Juli 1928.

Kolberg. Jn unser Handelsregister B ist bei der untex Nr. 47 eingetragenen „Medi- zinischen Verlagsgesellshaft m. b. H. in Kolberg“ eingetragen :

Dr. Kurt von Oerthel in Kolberg ift als Geschäftsführer au3geshieden und an seiner Stelle i der Kaufmann Kurt Wäsch in Kolberg bestellt worden. Amtsger1<t Kolberg, 15. Juli 1928.

Kolberg. [

Die Löschung der im Handelsregister unter Nr. 430 eingetragenen Firma „Fri Schäfer, Juwelen-, ÜUhren-, Gold- und Silberwaren, Kolberg“ Amts wegen erfolgen, falls nit binnen 3 Monaten Widerspruch eingelegt wicd. Der Inhaber der Firma wird hierdur< aufgefordert, zur Löschung Stellung zu

Amts8gericht Kolberg, 16. Juli 1928.

Neuhaus, Nr.

Hannover schränkter Haftung: prokura des Otto Alms und des Gustav eihorst ist erloschen. rer Paul Voß ist abberufen, zum Ge- ftsführer ist der Kaufmann Robert Schmidt in Hannover bestellt.

Amtsgeriht Hannover, den 24. 7. 1928.

HWerrzhut. Auf Blatt 125 des Handelsregisters, Firma Arthux Nibschmann in Ober- ist heute eingetragen worden: Prokura ist erteilt dem Ober- enieux Johannes Nibvshmann eroderwiß.

Amtsgericht Herrnhut, 23. FFuli 1928.

Die Gesamt- Fenny verw.

Der Geschäfts-

ütern aller Art. „Bollkraft““ eträgt 5000 Reichsmark, sind der Kaufmann <lad, der Direktor Friy Klein, der Direktor Johann Bannemer und der Direktor Alfred Po>randt, alle in Köln; jeder Geschäftsführer ist selbständig zur Vertretung dex Gesellshaft befugt. kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen „Konsumgenossenschaftlihen Praxis“, Organ des Reichsverbandes deutsher Konsum-Vereine. Amtsgericht Gfeiwiß, den 20. Fuli 1928.

Gräfernth

¿8 10, 11, 14, 15,

oderwiz betxr., li 1928 errihtet worden.

ft haftet nit für die im des Geschäfis begründeten bisherigen Fn-

9, auf Blatt 20154, betr, die Firma W. Fleischer Co. in Gesellschaft Heinrich Hermann Rudolph ist als Ge- sellshafter ausg mann Heinri

Verbindlichkeiten des

Wiltesheim, Eifel. [

Jm hiesigen Handelsregister Abt. A 39 wurde heute bei , Handelsges. H. Rothschild zu Jünkerath folgendes eingetragen: Norbert Roth- ist aus der Gesellschaft i Sie ist aufgelöst. wird dur den bisherigen Gesellscha SZulius Rothschild, Kaufmann in Köln, Sahnstr. 22, als Einzelkaufmann fort-

füh Hillesheim (Eifel), den 19. Fuli 1929. Amtsgericht.

al. eipzig: Die

Handelsregister Abt,

unter Nr. 130 bei der Firma H

Munition8werk Bianka Kaempfe

Wallendorf heute eingetragew worden: Die Firma und damit die Prokura

des Kaufmanns Hans Kaempfe in

ist erloschen.

Gräfenthal, den 2. Fuli 1928.

Thüringisches Amtsgericht.

Greifswald. Sn das Handelsregister B Nr. 28 Rudolph Karstadt, Aktiengesellschaft weigniederlassung Greifs- ute eingetragen worden: x Generalyex- 1928 soll das

zeugwerk Nordwest

Der Kauf- L < Willibald Fleischer in Leipzig führt das Handelsgeschäft und die Firma als Alleininhaber fort. Pro- kura ist erteilt dem Kaufmann Herbert Werner Neumann in Oebsh

10. auf den Bläitern 10 499, 13 854, 15410 und 17596, betr. die Firmen Emil Diener, Abel &@ Müller, Earl Leopold Horn und Heinrih Rausch, sämtli< in Leipzig: Die Firma ift er-

8385, Kämpe «& | {

8472, Deutsche | geschieden.

Warnecke.

Hamburg, Z wald ist Nach dem sammlung vom 24. Grundkapital um 19 000 000 t werden. Das Grundkapital ist 000 000 RM erhöht und beträgt jeß! 70 000 000 \ 000 Aktien auf den Fnhaber lautend über je 1000 RM ausgegeben, und zwar 10 500 zum Nennbetrage und 8500 Kurse von 150 %. Durch den rfammlung vom 24. Vat 8 6 (Grundkapital und Einteilung) und 17 Abs. legung der Aktien) des Gefell

Amtsgericht Greifswald, 27.

Greifswald. 5 In das Handelsregister bei der Firma Carl Elise Hein, Greisswa Die Firma ist exlosche Amtsgericht Greif

Handelsregister. „Anton Brenner“/ in s haber: Kfm. Anton Brenner. Geschästs= zweig: Tabakwaren-Großhandlung. „Friß Hagen“

e Amtsgeriht Hof, 25. 7. 1928.

Amtsgericht Leipzig, Abt. T1 B, eschlusse de den 24. Juli 1928. in Marktredwiß: D. : j s Handelsregister A ifff zu unter Nr. 270 eingetragenen Firma & Osterhage in Lemao €in- getragen: Die Firma fft Juli 1928 Das Amts3gerichi.

Löwenb L Nr. 243, wes Butch- owmenbera, Schles, deren Fnhaber Kaufmann Walter Heyne eingetragen.

Amtsgericht Löwenberg, Schles, 7. 7.

Magdeburg. ; Jn unjer Handelsregister Abte?

ragen ivorden:

H 789 bei der Firma

„Carnis“, Fleischhandelsgeselliczaët mit

beschränkter Haftung in Magadeburg:

H- | Durch Gejellizasterbei{tuß

schast m. b, O. Konstanz.

Handelsregister. 2,

llschaft mit beschränkter ng in Konstang: Der Sih de i ist nah Frankfurt a. . 14. 7, 1928

Bed Y eie 116, Schill & Co., an t in önlih haftende Gesellschafter Sig- nd Weil ist am 1. Mai 1928 aus der offenew Handelsgesellschaft und diese dadur » wird von der Gesellschafterin Frau Berta Schill, geb. unverändert weiterge Karl Georg Schill in Prokura bleibt be

A Band V O. Textil-Versandges Niederlassung verlegt. 13.

Kaiserslautern. [

; irma „Heinri<h Bro>e“, Sih ha

S leaieen, 24 ult 1998 eralv aiserslautern, 24. rFuli 5

S Amtsgericht Registergericht.

2 (Hinter- mwsdanz: Der u. Papier-

“Geselscast mit

München, nun infolge Sißverlegung ] in Pfronten - Weißbah. Der Gesell=

\chafisverirag iff vom 16. März 1907 und geändert dur< Gefellschasterver- sammlung3bes<hlüsse vom 15. Ja 1909, 13. April 1909, 19, Oktober 1909, 2. September 1918, 24, März 1920, Juli 1921, 29. Dezember 1921, l 1922, 18. November 1924 (Um- ) und 18, Mai 1928. Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung und der Vertrieb von Metallwaren jeder Art, in3befondere von Schrauben und Präzgisions3artikeln,

uni 1928. beschränkter ausgeschieden

Die Firma Hannover, [ j

_Jn das hiesige Handelsregister ist eingetragen:

Jn Abteilung A:

Zu Nr. 714, Firma Friedrich Kiene: Das Geschäft ist an den Kaufmann Ernst Kiene in Hannover veräußert.

Zu Nr. 2548, Firma C. Heinrich Dex Kaufmann Ernst Kuhl- mann in Hannover ist in das Geschäft als persönli<h Haftender Gesell

ige Offene Handel3gese Die Gesellschaft

A Nr. 66 ist rehdorff, Fnh. eingetragen: Konstanz erteilte sichen. 16. 7. 1928.

116, Schill & Co., f, Konstanz Die nah Singen a.

n ist heute einget awald, 12, Juli 1928.

A vom 5. Funi 1928 ist das Stammkapital um Reich Smark

Greifesw m h ne L Ful e ma «F Rer O Buchdruckerei und Ver- <ränktex Haftung

agen: Dem ald ist Pro-

ndelsregisbexr Abt. B Nr. 25

[ius Abel, Greifs- tsgeriht, A I, Konstanz. es beträgi jeßi wird veröffemt- Sayunasänderungs- 1924 am 14. 6.

Lauban. : i

Fn unser Handelsregister ist in Ab- teilung A unter Nr. 411 am 14. Juli ndes eingetragen worden: Der Kausmann Gustav gestorben. Seine

haft mit bes ifswald, heute eingetr aul A>ermann in Greissw j Die früheren Geschästs- schenhagen, Briest,

els-Leusden und ind ni<ht mehx Geschästs- er Dr. jur. Her- hlau i. Shlesien

Das Stamm- einhundertitaufend Reichsmark (100000 RM). Geschäftsführer wird die Gesellschaft du führer oder dur einen und einen Prokuristen vertreten. schäftsführer sind Max Fichter, Kauf- Pfronten-Weißba D Hugo Honold, Fabrikleiter in

Amtsgericht Kempten (Registergericht), 20. Juli 1928.

beschlitffe vom 18. 1. 1924 und vom 12. 1. 1925 am 3. 4. 1925 eingetragen find.

2 Unter Nx. 954 bei W. Gerloff, Gejellschaft mit

y ertretung dexr Gesell- haft sind nur beide Gesellschafter ge- meinsam ermächtigt.

Zu Nr. 2728, vormals Carla Be>er «& Zweigniederlassung, Kommanditgesellschaft seit 1928. Persónlih haftender ist der Kaufmann Josef Selten in Berlin-Wilmersdorf. Es ist ein Kom- manditist vorhanden.

s 1 as u Nr. . D a : Handel8register ijt E

1 der Firma smühlen eîn- Profkura des Lütjens ist erloschen. äst ist auf den j Georg Lütjens in Grevesmühlen uber-

len, den 19, Juli 1928. Schwer. Amtsgericht,

ura erteilt, 1928 folge ührer Fohannes

deschrenfer

dation wird forigejest. Der Kaufmam Curt Peshe> in Magdeburg tit

êr 1022 bei der Firma Aktiengesell-

Se Ee ie ; gucag B Klara geb. Weise, ist dur n vor» | têgerichtlich ge uma riellen Vertrag vom 25. Gesellschast Kaufmann Alleininhaber. Amtsgericht Lauban.

epistee, Abt . Fuli

2 Geschäfts-

irma Betty Bogel SL e e. chäftöführer

migten notax-

eitungsverl enhage ril 1928 aus

mann Eschenhagen in und Rittergutspähtex Karl in Passow bei

bes mtêgericht

Hannover:

örmin sind zu er in Lauban ist

Nachfolger, fstt in Magdeburg: Durch der Generalversammlung vom 15. Fun ist der GesellshaftSvertrag Æ-

4. Unter Nr. 1359 bei der Firma Buchdru>erei, Gesellschaft mit beschrärkter Haftung in Magdeburg: mtproturern des 4

Mavrgarete Schillrng find er-

den 24. 1928. iSgeriht A.

Mannheim.

It. Greifswald, 18. Juli 1928.

Ana R F t ift aufgelöst. Die Firma ist erloschen. |

Hu Nr. 3756, Die Firma tis er

Lauplecim.

Fn das Handelsr irmen, wurde am S 1 L x Firma Hans Biber in Laupheim

tragen: : aul Biber , Kaufmann in Laupheim, als neuer Jnhaber der Firma. Amisgericht Laupheim.

Di g j iesige ute unter Nr. 142 zu ig Lütjens in Greve etragen worden:

Köthen, Anhalt. {

Unter Nr. 259 Abt. A des Handels3- der Firma raun Delikateßgeschäft andlung Jnh. Hermann Köhler Köthen heute ‘eingetragen: Firma lautet jeßt: Herm. Hugo Braun Inhaber isff der Kaufmann Herbert Lindec>e in Köthen.

Köthen, den 24. F

Anhaltishes Amtsgericht. 5.

Firma Hans Maaß:

Nr. 5%, Firma Dahme & irma ist erloschen. Firma Löns aufmann Ulrich in Hannover

Zu Nr. 7234, dite Breustedt

Haenelshe

E. m irma Bankkomman- Co.: Die Firma ist

u Nr. 8009, Firma Willy Carl Krüger: Die Firma ist erloschen.

Zu Nr. 8449, Firma Noggerath & Co. : Die hiesige Zweigniederlassung ist aufgehoben.

u Nr. 8937, Firma Nelhans & Machol: Die bisherige Gesellschafterin Ehefrau Lina Machol, geb. Füllenbaum, Jnhaberin der ist aufgelöst. Nx. 926

T ser Handelsregister wu unser L T irma Wenzel und folgendes eingetragen: Diplomkaufmann Dr. $ Thilo Rothamel in Lauterbach ist Pro-

den 28. Juni 1928. thes Amtsgericht.

Grimma, | Jn das Handelsregister geivagen worde a) am 6. Juli Firma Bruno Preißer : Der unter Nr. 4 ] l Albert Richard Otto Simon ist

928 auf Blatt 617 nha mermann & Co. , in Brandis): Die Firma ndiser Farbenfabrik immermann eschränkter Haf- schaftsvertrag ist dur ellschafter vom ._ Zuni 1928 laut n von diesen Tagen Das Stammkapita end Reich8mark. Der eingetragene Geschäfts- fühver (Fabrikant Bernhard mann in Brandis) um Geschäftsführer ist abrikdirektor R reuen i. V. c) am 11,

fdereintrège t 2

Köthen, Anhait.

Unter Nr. 673 Abt, A, des Handels- registers ist die Firma Anton Baum- hôr, Eisenbahn-, Steinsez- u. Tiefbau- Geschäft in Köthen und als deren JIn- uingentieur Baumhör in Köthen eingetragen.

Köthen, den 24. Juli 1928.

____ Anhaltisches Amtsgericht. 5.

li 1928 auf Blatt 281 kura erteilt.

in Kleinstein- nud 2 a eingetragene derart erteilt, daß er g etnem anderen berechtigt if.

E E E E

PBroturifèen zehn ngT-

Wilhelm Lehnen, Mannheim: Kau mann Willy hnen, Warnhein, ift tit das Geschäft j haftender Gesellichafier eiwgetreien. Die offene Handel8geseUschaît J G. Ï.

Willy Lehnen ift erloschen. 2 u. Heyd, Mam } 3 Max Knab ijt exlofc@ten.

& Co. tien - GeteUQutt,

Leipzig. as 4 Handelsregister is heute ein- getragen worden:

Blait 887, betr. is<h «& Co. in Leipzig: Wil- Liquidator aus- idaior ist bestellt idlex in Berlin.

ausgeschieden.

b) am 11. Juli 1 E | irma. Die die Firma lautet künstig Bra

Schulze i [8 xmals Bernhard helm Schulze ist a

schieden. Zum Ligu x Direkior Max Ze Ex ist von dex Beschränkung des $ 181 B. G.-B. be 2. auf B 4 <ulze & Co. in

Untex der Lindner & Co. Auto-Schuell-Fern- verkehr mit Siy in Hannover, St aße 58, und als deren per aftende Geselkschafter der Kaufmann und Betriebsleiter x in Hannover. Handel8gesellschaft

9267 die Fixma Frit Peters mit Niederlassung in Laa und als deren Juhabex Kaufmann F eters in Laayen. Das Geschäft ist auf (Fräulein Helene Schmidt in Hannover Übergegangen, dabei ist dex Uebergang dex in dem Betriebe k ründeten Verbindlichkeiten auf Fräu- Helene Schmidt ausgeschktossen. Die Firma ist geändert in Frit Peters

c<f

Untex Nx. 9268 die Fixma Nord- deutsche Fuitexmittel-Judustrie Otts Niederlassung nover, Kirchwendee Straße 9, dexen Juhabex Kaufmann Otio Rede in Misburg

Köthen, Anhalt, L

Unter Nx, 110 Abt. B des Handel3- rma Gemeinnüßige des Mietervereins V., Gesell- Haftung in Gegenstand des

L ta A

registers is die Fi Wohnungsfürforge und Umgegend e. schaft mit beschränkter Köthen eingetragen. Unternehmens ist die Versorgung der minderbemittelten Köthen und Umgegend mit guten und billigen Wohnungen auf gemeinnüßiger Grundlage dur< Erstellung und Bes schaffung von Stiammktapital betxägt 20 000 RM. Y Gesellschaftsverirag 1928 errichtet.

die Beschlüsse der Ges 8. Februar und 15 Notariats3protokolle abgeämdert wovde

Prokura de

Mannheiun: Louis Pierioas, : Vor fbardArritgived

att 3400, betr. die Firma Leipzig: Johannes Taubert ist als Juhaber ausgeschieden. Kurt S@hraude in ber. Er hastet nicht

des Geschasts ent- tandenen Verbindlichkeiten des bis-

Junhabexrs. i f Blatt 5885, beir. die Fixma

nna Lydda,

1 | Theodor Bötti

Kausmann Magdeburg ist Jn ür die im Beirie

17. Juli 1928 | A Bevölkerung ndluwg Brouner heim: Die Firuva ist è Qupinitgefellschaßt Maunmhetnt: : tus von: N. Zuni 198 ift seSvertrags

mg, Mann»

xd Kuchs in deihrantter uli 1928 auf Blatt 302 eifenfabrik Grimma Held Grimma): Ein Komman-

928 auf Blatt 569 Fabrik Grimma L irma ist erloschen.

auf Blatt 607 Dr, Schivandnex in ma ist erloschen. Amtsgericht Grimma, 23, Juli 1928.

Wohnräumen.

Kirsten in Leipzig: J vexw. Siarke, infolge Ablebens als ausge}<teden. Maxtinu Naumann i habex. Die Starke Ju

S 6 des Geselbkcha

iben Hentth tft micht nete Ge!

ist am 26, Juni ie Gesellschaft wird dux< mindestens 2 Geschäftsführer cechts8verbindlich vertreten. Ï finds dex Tischlermeister Frang der Kaufmann Alfred Rolle Buchdruc>termeister Gundlach, sämtlich in Köthen. Köthen, den 24. Juli 1988, Anhaltisches Amtsgericht. 5.

8 Geschäfts he-

Dex Kaufmann Richard n Leipzig ist Jus Fixma lautet tünfüg: Paul . Martin Naumann.

4, auf Blatt 7599, detx. Max Hammer in îfuxa von ! Kleppel ist exlojchen.

Bere, Wtten-Geitil» Die Puobura I

11, Fuli 1 Geschäfts3-

(Firma Chemi in Grimma):

e) am 11, Juli Firma Pfeiffer

Mannuherrt: Geora Heineder ift erieihen.

Baschleben, > Rheine Credithank,

aitdeiir: Anteile c Unnau der

¿ lche zt 00 RM: und L dier get

heix. die Fixma Wintaus dex Leipzig: Die Puos ilied August

vou 0 M

Friedri} Got

Uri dde Cat Aa A