1928 / 178 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Grohmann, Dr. Ludwi Sammler, Foh Staubah, Fr Richter, Dr, Ernst Schmidt, Otto Schulß der Hauptnieder Berlin beschränkt.

annes Schulz, Dr.

osenbus<, Dr. ind auf den

e po ura Jes aumbach ist erloshen. Bet : M he: Grundstü>8- Aktiengesellshaft: Dur Beschluß der Generalversammlun; h 1928 ist dexr Gesellshaftsvertrag in $ 2 eändert. Gegenstand des Unternehmens ist jeßt der Erwerb und die Verwaltung von Baustellen, ferner deren Bebauung dexwaltung und Vermietung Gesellshaft Grundstü>ken. Bei Nx. 31 655 N. Schirokoff Aktien- gesellschaft: Dux< Beschluß der Ge- neralversammlung vom 17. Juli 1928 ist der 8 20 (Vergütung des Aufsichts- rats) geändert. Bei Nr. 34 840 Ver- einigte Deutsche Textilwerke Aktien- gesellschaft Zweigniederlassung Ber- dex Generalver=- sammlung vom 23. Mai 1928 ist der $ 23 geändert. Bei i Köster Deutsche Beamten-Einkaufs- Aktiengesellschaft, lassung Berlin: Die Generalversamm- lung vom 6. Juni 1928 hat die Er- höhung des Grundkapitals um einen Betrag bis zu 2500 000 RM beschlossen. Bei Nr. 38 830 Junva Grundstück8- Handels - Aktiengesellschaft : Dux<h Beschluß der Generalversamm= lung vom 20. TFFuni 1928 sind die $$ 8 und 9 des Gesellschaftsvertrags geändert. Zum Vorstand 1 bestellt: Erich Höfig in Berlin; Kaufmann Hans Gebhardt in Berlin; niht mehr Vorstand. Bei Nr. 41 415 Interessengeineinschaft Vianoforte- und Harmonium-Fabri- fen Aktiengesells<aft: Durh Beschlu der Generalversammlung vom 19, Jul 1928 sind geändert $ 11, $ 12.

Verlin, den 25, Fuli 1928. Anrtsgericht Berlin-Mitte. Aht. 89 b.

Duxch Beschlu 38 763 Emil Zweignieder -

Friy Cohn ist Deutscher

Jn das Handelsregister Abteilung A eingetragen Emil Haase Losevertrieb, Berlin. Fnhaber: Emil Kaufmann, 72836. Clara König, Berlin. Jn- haberin: Clara König, geb. Rühenbe>, Wuw., Berlin. Bei Nr. 68 761 Borne- feld & Sohn, Berlin: Dex bisherige Gesellschafter Alleininhaber dex Firma. Die Gese schaft ist aufgelöst. Gelöscht: Nr. 19 684 W. Drbößer. Nr. 53 641 Albert Ferniz. Nr. 57443 Hugo Kokstein. Nx. 58 082 Chemisch-tehnische Fabrik Vertiel Vernfstein & Thiele. Industrie v, Mölleudorff und, Maaß. Anitsgeriht Berlin - Mitte.

Jn unser Handelsregister B ist eingetragen worden: Nr. 41 484. „Tuch- Vertriebs-Vereinigung““ Gefells mit beschränkter Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Der Vertrieb von Textilwaren aller Damenstofsen, Futtersto bedarfsartikeln und derg fapital: 20000 RM. Geschäftsführer : Carl Wilms

mit beschränkter Der Gesellschaftsvertrag ist am 13. FFuni 1928 abgeschlossen. Auflösung von einem Zeitpunkt vor dem 1, FFanuar 1939 kann nux einstimmig beshlossen werden. Sind mehrere Ge- schäftsführer bestellt, so erfolgt die Ver- } jeden Geschäftsführer Die Geschäftsführer sind von den Beschränkungen des $ 181 B.-G.-B. befreit. Nr. 41 485, Kortner-Hofer änkter Haf- egenstand des

fen, Schneider-

u Berlin, Kaufmann

tretung durch

Gesellschaft tung. Siy: Beelin. Unternehmens: Die Auswertun chauspielerishen Tätigkeit des

pielers Frit Kortner und der S spielerin Frau Fohanna Kortner ge- nannt Frau Johanna Hofer. Die Aus- wertung erstre>t si<h auf die Vermitt- lung und den Abschluß von E mentsverträgen, Einrichtung und nees mit und ohne Ensemble, Her=- tellung von Filmen unter Mitwirkung ex beiden genannten Schauspieler so- wie auf den Abshluß und die Durch- führung aller anderen dem genannten dienenden Verträ fapital: 20000 RM.

äftsführer : Schauspieler rat

Friß Kortner, Kausmann Hans FFanßen, Berlin, Ge- sellshaft mit beshränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ) abgeschlossen. mehrere Geschäftsführer bestellt, so er- olgt die Vertretung durh zwei Ge- äftsführer oder dur< einen Geschäfts- führer in Gemeinschaft mit einem Pro- kuristen. Die Ges der Beschränkun é Q, befreit. Zu Nr, 41 484 und 41 485: Als nicht eingetragen wird veröffent- Oeffentli<he Bekanntmachungen aft erfolgen nur durh den l eih8anzeiger. Nr. 41 486 Parfümerie Leonard Vertriebsge- sellschaft mit beschränkter Hastung. Sig: Berlin. Gegenstand des Unter- nehmens: Der Vertrieb von Parfümerie- erzeugnissen aller Art, insbesondere der Parfümeriewaren, die F Fabriknamen Leonard er-

der Gesell

Vertrieb solcher unter dem

Erste Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs: und Staatsanzeiger Nr, 178 vom 1, August 1928, S, 2,

e t und vertrieben werden. Stamm- apital: 20 000 Rermamars Geschäfts- ührer: Haan ladislaus Macie- ewski, Berlin, Gesellshaft mit be- <ränkter Haftung. Der esellschaft8- vertrag ist am 2. Juni 1928 abge- \{hlossen. Sind mehrere G Gal lübrer

bestellt, so vertreten die Gejchästsführer

Bei Nr. 12 459 Telegraphen-Union Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung: Die Fixma lautet jeyt: Juter- nationaler Vörsen- und Handels®- dienst Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gegenstand des Unter- nehmens is jeyt dex Betrieb und die Verwaltung von Nachrichtenbüros, ins- besondere für Börcsen- und Handels- [a n, sowie die Herausgabe und der

ertrieb von Presse - Korrespondenzen aller Art und der Betrieb aller hiermit zusammenhängenden Geschäfte im JFn- lande B n E ine L s dieses Zwedls ist die Gesellschast befugt, ae odex ähnliche Un: nun gen zu erwerben, si< an solchen Unter- nehmungen zu beteiligen oder ihre Ver- tretung zu übernehmen, Dem Syndikus Dr. Erwin Reey und dem Verlags- direktor Adolf Levy, beide zu Berlin, ift Prokura erteilt, und zwar derart, daß jedex gemeinsam mit einem Geschäfts- führen zeichnet. Laut Beschluß vom 2. q guli 1928 ist der Gesellschaftsvertrag bezüglih der Firma und des Gegen- standes des Unternehmens abgeänder?. Bei Nr, 16 816 L Ver- lag „„Wratsch““ Gesellschaft mit be- \hränkter Haftung: Dr. jur. Nathan vow Zetlin und Adolf Nen sind niht mehx Geschäftsführer, Bei Nr. 17436 Werbezentrale Lloyd Gesell: schaft mit beschränktex Haftung: Kaufmann Rudolf Thomas, Berlin, ist Ln weiteren Gess Thea f bestellt. ei Nr. 21 173 Yorkstrasie 74 Grund- ß | stück8gesellschast mit beschränkter Haftung: Die Gesellschast ist E: Liquidator ist der E Geschäfts- führer. Bei Nr. 24 867 Schliemann- siraße 5 E mit be- ] Ar nkiexr Haftung: Laut den Be-

<lüssen vom 19. Juni 1928 und 20. Jult 1928 ist dex Gesellschaftsvertra bezüglih des Stammkapitals um der Geschäft8anteile abgeandert. Das

?7, | Stammkapital ist auf 5000 RM umge-

tellt. Bei Nx. 26 054 Migus «& Co., ertricb von Chemnißer Strumpf- und Wirkwaren, Gesellschaft mit be- schränkter Ps: Die Gesellschaft 1st nichtig ($8 16, 5 Goldbilanzverord- nung în Verbindung mit $ 1 der Ver- ordnung vom 21. Mai 1926, R,-G.-Bl. S 248), Liquidator m der bisherige Geschäftsführer. ei Nr. 28 906 „Sewer““ Export und Juport, Ge- sellschaft mit beschränkter Hastung, bei Nr. 80 776 Wostok-Torg Jm- und Export Handelsgesellschaft für den Often mit beschränkter Haftung, bei Nx. 33116 Vertrieb vou Heimlicht- und Heimmusik - Fabrikate Gesell- schaft mit beschränkter Haftung und bei Nx. 34 784 Müller-Modelle Ge- sellschaft mit beschränkter Hastung: Die Liquidation ist beendet. Die Firma d gelös<ht. Bei Nx. 36 698 Oscar Scholz, Holzbearbeitungsgesellschast mit beschräukter Haftung: Die Ge- sellschaft ist aae ei Liquidator ist der bisherige Geschäftsführer, Bei Nv. 40 Kolok-Dürselen Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Die Firma ist geändert im: Kolok Farbband Ge- sellfchaft mit beschränkter Hastung. Laut Beschluß vom 15, Juni und 7, Fuli 1928 ist dex Gesellschaftsvertrag be gpalich der Firma abgeändert, Bei x. 40962 Treuhandgesellschaft für das Tiefbaugewerbe mit beschränkter Haftung: Oberbaudirektor Georg Schulze, Dresden-Altstadt, ist zum weiteren Geschäftsführer R Verlin, den 26. Juli 1928. Amts3gericht Berlin-Mitte. Abt, 122.

Berlin. : [41724]

Jn das Handelsregister B des unter- zeichneten Gerichts ist heute eingetragen worden: Nr. 41 489 Walter H. Garß «& Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Berlin. Gegenstand des Ünternehmens: Der Betrieb eines Ver- ne: und Abzahlungsgeshäfts sowie die lusführung aller damit verbundenen Gol afte, Stammkapital: 180 000 RM., Geschäftsführer: Kaufmann Walter Her- mann Gary in Berlin, Dr, Werner A>ermann, Ludwig Theomin und Max Kuttner, samtlih in Berlin, ist Prokura erteilt, daß je zivei gemeinschaftlich ur Vertretung der Firma befugt sind. Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit be- hränkter Haftung. Der Gesellschafts- vertra fl am 7, Juli 1928 abgeschlossen. Der <äftsführer Walter Hermann Gary isst von dex Beschränkung des 8 181 B. G.-B. befxeit. Als nicht ein- etragen wird veröffentliht: Als Ein- age auf das Stammkapital werden in die Gesellshaft eingebra<ht von Gesell- ad ordevungen gegen die Firma alter H. Gary in Berlin, und zwax . von: 1, Ernst Rehfeldt eine Forderung in Hohe von 28 5600 NM, 2. dex Handels- und euer ug ge lens m. b, H. in Höhe von 7500 RM, 3. Alfred Wegner in Höhe von 20000 RM, 4. Krieger- Dank G. m. b. H. in Höhe von 3000 Reichsmark, 5. Alex Diamant in Höhe

ene

von 97560 RM, 6. Friß 7 Den \c<

in Höhe von 1500 RM, 7. Of Hand egezeS Bast J. Schmidt in E von 6000 RM, 8. Sffene eten - haft Saladru> Zieger & A in Höhe von 6000 RM, 9, Santo de Pauli

nux A die Gesellschaft.

in Höhe von 37560 RM, 10. Offene DERDE gese nal Fahrrad- und Me- tallwerke L. Bauer & Co. in Höhe von 56250 RM, 11. Offene Handelsgesellschaft Phagee Kamerawerk Steenbergen & o. in Dye von 4500 RM, 12. Max Baldeweg în Höhe von 3000 RM, 13. Firma Otto L. Wohlrab in Höhe von 1500 RM. Fede Forderung wird in vóllex Höhe auf die Stammeinlage des betreffenden Gesellshafters ange- rechnet. Nr. 41 490. Gesellschaft für Wohunungs8bauten in Groß Berlin mit bes<ränkter Hastung, Berlin, Gegenstand des Unternehmens: Die Herstellung von Wohnungsbauten, der Erwerb, die Weiterveräußerun und Vermittlung von unbebauten un bebauten Grundstü>ken und der Abschluß vevwandter Ges eig Stammkapital: 50 000 RM. S Kauf- mann Alfred Schmidt, Berlin. Die Ge- A ist eine Gesellschaft mit be- <ränklter Haftung. Der Gesellschaft8- vertrag ist am 16. Juli 1928 abge- Ie Zu Nr. 41 489 und 41 490: l8 nit Q Loge wird veröffent- lihi: Oeffentlihe Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur dur den Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nr. 3601 BVerlinishe Bau-Gesell- schast mit beschränkter Hastung: Dem Moniek Rybier in Berlin-Wil- mersdorf ist Prokura erteilt derart, daß er berechtigt ist, die Gesellschaft gemein- sam mit einem Geschäftsführex oder mit einem anderen Prokuristen zu ver- treten. Bei Nr. 4577 Allgemeiner Reklame - Verlag Gesellschaft mit beschränkter aftung un bei Nr. 9925 Große Berliner Straßen- bahn- und Verkehr83-Neklame-Ge- sellschast mit beschränkter Haftung: Direktor Rudolf Thomas in Berlin ist zum weiteren serer be- stellt. Bei Nr. 22986 Hermod Hausverwaltungs - Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Fräulein Anna offmann ist niht mehr Geschäft2- ührer. Frau Mathilde Blo>, geb. Stein, in Berlin - Stegli ist um Gs bestelli. ei Nr. 34912 Demizet - Ver- lag Geseltlamfe mit beschränkter Haftung Elberseid, Zweignieder- lassung Berlin: Die Firma ist ge- ändert in Demizet-Verlag-Francten «& Lang Gesellschast mit beschränk- ter Hastung. Das Stammkapital ist um 40 000 RM auf 50 000 RM erhöht. Laut Beschluß vom 10. März 1928 ist der L eres bezüglih des Stammkapitals, dex Firma und des $ 4 (Verteilung des Reingewinns) ab- geändert, Bei Nr. 36 829 Callifax Hesellschaft mit beschränkter Haf- tung: Die Firma ist geändert in A. B. C. Assekuranz Vüro Char- lottenburg esellscha mit be: \<hränkter Haftung, Gegenstand ist jeßt die Vermittlung von Versiche- rungen und der Betrieb allex damit zu- [Pm Engen Geschäfte, außerdem ie Vermittlung von Immobilien, Hypotheken, Beteiligungen, Finan- terungen, Geschäftskäufen und -ver- äufen sowie der Betvieb auch aller da- mit zusammenhängenden Geschäfte. Das Stammkapital ist um 10000 RM auf 20 000 RM erhöht, Laut Beschluß vom 21. Mai und 19, Funi 1928 1st der Ge- sellshast8vertrag bezüglih des Stamm-

tapitals, der Firma und des Gegen- | od

stands abgeändert. Bei Nx. 37 766 Globoid-Verzahnung Gesellschaft mit beschränkter Hastung: Die Ge- sellschaft ist cte ali Liquidator ist der bisherige Geshäft8führer. Bei Nr. 40 789 Horloklame Patentver- wertungs- und Reklamegesellschaft mit beschränkter Haftung: Laut Be- | luß vom b. Juni 1928 ist dexr Gesell- haftsvertrag durch Bestimmungen über ein Bei u. a. ergänzt ivorden. baf Kahnheimer ist ni<t mehr Ge- s<äftsführex. Peter e Berlin, n zum Geschäftsführer bestellt. Bei ér. 41189 Calla Chemische Präpa- rate Gesellshast mit beschränkter Haftung: Laut Beschluß vom 18, März und 5. Juni 1928 ist der Gesellschaft8- vertrag bezügli<h der Vertretung ab- geändert und dur< Bestimmungen über einen Beirat ergänzt. Sind mehrere Geschäftsführer vorhanden, so vertreten sie die Gesellschaft gemeinsam, oder es vertriit ein Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen. Hans Koppel ist niht mehr Geschäftsführer. Kaufmann Rudolf Hering, Berlin, ist zum Ge- s<häftsführer bestellt, erner sind folgende eaen auf Grund des $ 2 der Verordnung vom 21. Mai 1926 von Amts wegen elösht: Nr. 23 600 Deutsche Presse C m. b. H. Nr. 25 723 ante Grundstück8erwerbs- gesellschaft m. b. H. Nr. 27287 Han- delsgesellschaft für Judustriebedarf Hennig « Cv. G. m. b. H. Nr. 27 515 Gnom Flaschenhandelsgesell- schaft m. b. H. Nx. 29 163 Deutsches Stahllager G. m. b. H. Nr. 29198 ,„Gildrud“‘ Grundstücks8- und Warenhauvels Gesellschaft mbH. Nr. 29317 Giersberg, Schindel- hauer « Co. GmbH. Nr. 29495 Heegro Handels- und Export-Ge- sellshast mbH. Nx. 29625 Gesell- aft für Russische Heimkunst „eKreml““ mbH. Nr. 29 714 Boschwiß «& Co. GmbH. Nx. 29832 Bessy Kraftwagenbetrieb, GubH. Verlin, den 25. Juli 1928. Amtktsgeriht Berlin-Mitte. Abt, 152.

Berlin. [41297] Jn das Handelsregister Abteilung À ist am 26. Juli 1928 eingetragen worden: Nx. 72837. Alfred Sonder- mann, Berlin. Fnhaber: Alfred Sondermann, Bann, Berlin- Baumschuleniweg. Nr. 72 838, A. C. Steinhardt, Berlin, Offene Handels- gesellschast seit 1. März 1928. Gesell- shaftex sind: Ww. Anna Catharinæ Steinhardt, geb. Holler, Franz Heinrich Steinhardt, Kausmann, August Adolf Steinhardt, Kaufmann, sämtli< in Berlin. Die Firma ist von dex unter 12 H-R. B 21353 eingetragenen G. m. b. H. übernommen worden. Nr. 72 839. Hans Vermehren, Berlin, Jnhaber: Hans Vermehren, Kaufmann, Berlin - Hermsdorf. Nr. 72840. Aruo Wessel, Berlin. Fnhaber: Arno Wessel, Kaufmann, Berlin- Charlottenburg. Bei Nu. 13 084 G. W. Metke, Verlin: Der Kauf- mann Hans Metke ist aus der Gesell- Qa ausgeschieden. Gleichzeitig sind die itwe Anna Meike, geb, Schmidt, und der Kaufmann Walter Ansorge, beide Berlin, als persönlich haftende Gesell- <haftex in die Gesellschaft eingetreten. erner ist der Kommanditist aus- geschieden und gleichzeitig ein neuer Kommanditist eingetreten. Nv. 10 648 Poensgen «& Heyer Zweignieder- lassung Verlin: Gesamtprokuristen in Gemeinschaft mit einem anderen Pro- L sind: Walter Marggræf und Willi Beier, beide Berlin. Nr. 19 195 Max Steinke, Berlin: Die Prokura des Dr. Alex Schulz ist exloshen. Nv. 67 864, Panl Meyrowiß Kom- manditgesellschaft, Berlin: Gesamt- prokuxist in Gemeinschaft mit einem anderen Gesamtprokuristen: Hans Herz- feld, Berlin. Nr. 68145 Teppi haus Hermann Eberhard Nieder- lassung Berlin: Einzelprokurist unter Beschränkung auf den Betrieb der ge A Niederlassung: Erih Schweiyer, erlin - Steglik, Die Gesamtprokuren des Otto Brandes und Hermann Eber- ard jun. sind erlos<en. Nr. 62 900 vel Stru> & Sohn: Die Gesell- schaft ist aufgelöst. Die Firma ist er- loshen, Nr. 26 178 Max Laundé Jun- haber S. Cronheim und Nr. 67 700 J. Selbiger « Sohn: Die Firma ist von Amts wegen gelösht. Gelöscht: Nr. 47319 Carl Sens Fabrikation O « te<hnisher Erzeugnisse, x. 49576 Dr. Wilhelm Schuster, Nr. 651152 Sieginund Schindler. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 8.

Berlin. [41721]

Jn das Handelsregister Abteilung B des unterzeichneten Gerichts ist am 26, Juli 19268 eingetragen worden: Nr. 41 498, Delphi-Pallast-Betriebe Aktiengesellschaft, Berlin. Gegen- stand des Unternehmens ist die Ueber- nahme und Gr S der in dem „Delphi-Palast“, Bexrlin-Charlottenburg, Kantstraße 12a, bestehenden Restau- rations- und Café-Betriebe sowîe der Erwerb, die Verwertung und Neu- errihtung glei<her oder ähnlicher Be=- triebe, Grundkapital: 250 000 Reich8- mark, Aktiengesellshast. Dex Gesell- schaftsvertrag ist am 11, Juli 1928 fest- gestellt. Besteht der Vorstand aus mehreren Personen, so wird die Gesell=- haft dur< zwei Vorstandsmitglieder er dur< ein Vorstandsmitglied in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Zum Vorstand ist bestellt: Kaufmann Josef neid, Berlin- Schöneberg, Als ni<t eingetragen wird noch veröffentlicht: Die Geschästs- stelle La si<h in Charlottenburg, Kantstraße 12a, Das Grundkapital zer- fällt in 2300 JFnhaberstammaktien zu je 100 RM und 20 Jnhabervorzugs- aftien zu je 1000 RM, die zum Nenn- betrage ausgegeben werden, Bei der Verteilung des Reingewinns erhalten zunächst die Vorzugsaktionäre 6 % des auf sie eingezahlten Grundkapitals und sodann die Stammaktionäre 4% des auf sie eingezahlten Grundkapitals, eine etwaige weitere Dividende wird unter alle Aktionäre gleichmäßig verteilt, Von den Vorzugsaktien gewährt jede Aktie in der Generalversammlung 100 Stimmen, von den Stammaktien ge- währt jede Aktie eine Stimme. Dex Vorstand besteht je na< der Bestim- mung der Generalversammlung aus einer Person oder aus mehreren Mits- gliedern. Dex Vorstand wird von der Generalversammlung bestellt, Die BVe- rufung der Generalversammlung und die sonstigen Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur< den Deut- schen Reichsangeiger, Die Gründer, welche alle Aktien übernommen haben, find: 1. Kaufmann Franz Brandl, Berlin-Charlottenburg, 2, Fabrikant Josef Janousek, Prag, 3, Dr. Valerian Brendzan, Berlin, österreichischer Recht8anwaltsanwärtexr, 4, Sl1d. jur. Werner Miethke, Berlin-Neukölln, 5. Kaufmann Leo Hirsch, Berlin. Den ersten Aufsichtsrat bilden: 1, Verwal- tungsdirektox Josef Maasen, Berlin- Charlottenburg, 2. Fabrikant Anton Janousek, Prag, 3. Fabrikant Ladislav Janousek, Triest-Barcola, 4, deutsch- österreichischer Rechtsanwalt Dr. Sieg- fried Lateiner, Berlin, 5, Kaufmann Leopold Brandl, Berlin, Die mit der Anmeldung der Gesellschaft ein- gereihten Schriftstü>ke, insbesondere der Prüfungsbericht des Vorstands und des Aufsichtsrats, können bei dem Ge- riht eingesehen werden, Nr, 39 825

Erste Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 178 vom 1, Augufi 1928, S, 8,

Berliner Hausbesiy Aktiengesell ft: Robert Smetana ist niht mehe orstandsmitglied. Fräulein Dorothea | Ebert, Fräulein Jutta Marlow, beide in f sind zu Vorstandsmitgliedern 38243 Commercial Trust Aktien-Geselle Wa Prokuristen: ; und Joachim Rehorst, beide in Berlin. Ein jeder vo ihnen vertritt gemeinschaftli<h mit einem Vorstandsmitgliede anderen Prokuristen die Gesellschaft. Amt3gericht Berlin-Mitte, Abt. 89a,

53 096 Otto

Die Niederlassung ist na

Mark verlas ƌ&

art}\ch, Berlin: Grünheide t worden. Nr. 66 057

e Gesellshafter Hugo Basch der Firma. elóst. Die Prokura der b. Gotischalk, bleibt be- 67703 Handels «& riegesellschaft Mayer - Kruse Berlin: Die Gese irma ist erlo 49 M. Bu an Fried's 52 901 Affse-

Investment

Müller-Wirt: aft ist aufg Wlse Basch, ge

osht: Nr.

pt 260 Je Kassenmagneten. Furanz-Vürvo

x. 36 666 Victor Augstein, Berlin, igetragen wovden : Kaxl-Heinz Si ied Augstein ist nah Auf Äingeteilten Erb ixma ausgeschi i esellshaft seit 25. Juli 1

erlin, ist in das Geschäft als persön- haftender Gesellschafter eingetreten. unts8geri<ht Berbin-Mitte.

n das Handelsregister B des unter- zeihneten Gerichts | r. 35634 V O H I cherung8anstalt ostdeutsche Handwerkskammern Versicherungs Gegenseitigkeit Verlin: Kaxl Lubert, Präsident de Handwerkskammer in Berlin, ist aus | dem Aussihtsrat in den Vorstand für die Zeit bis zum 30. September 192 abgeordnet, Bei Nr. 23 851 Ketschen Kunstlederfabrik Dur< Beschluß de vom 14. Jun

F

ebung der ast aus der eden. Offene Handel8-

engemeinsh

Bernstein,

Generalversammlun 1928 ist dex Gesellshaftsvertrag in 8$ 14 und $ 21 geändert. eingetragen wird no Das Grundkapital ze JFnhaberaktien zu je 1000

erlin, den 26. Juli 1928. Amtsgeriht Bexrlin-Mitte.

ersgenbriick. H Fn unser Handelsregister A! ist heute tex Nx. 8 zu der Firma „August nobbe, Nachfolger in Nortrup“, fol- ndes eingetragen :

(mtsgeriht Bersenbrück, 12, 7. 1928,

veröffentlicht

En 400

Die Firma Abt. 89 h.

andelsregister Abteilung 1928 eingetrage

Verlin. Offene Handel8g . Mai 1922.

euthemn, O. S. Handelsregister Abt. B t bei der Gesellschaft in Firma „Pro- ß“ Kohlenhandelsgesellshaft mit be- ung in BVeuthen, O. S., ur Gesellschafterbes{luß om 13, Juli 1928 ist der Gesellscha#t$- erirag abgeändert und i ma jeßt: „Progreß“ Gesellschaft mit Bergwerks3- und Jndustriebedarf, mtsgeri<ht Beuthen, O. S., 25. Juli 8,

}| Brandenburg, Havel, N Fr, Rotmann in Burgsteinfurt und Haus. [Die

esellschafter sind. die! Kaufleute in Berlin: Max Fal> un Pinkus. Dex Kaufmann F ist in das bis zaum 1. Mai 1 von dem Kaufmann Max Fal> unte der ni<t eingetragenen Firma Ma ihrte Geschäft als persönli esellshaster eingetreten.

r. 72842. Hassold & Ernemann, ndel3gesellshaft sei

ngeiragen:

eschränkter tenprodukte

Verlin. Offene 26. Mai 1928.

Berlin, und Albert Ernemann, iedrihshagen. iedlaender

das Handelsregister Abt. 1845 ist bei der offenen l chaft „Erika Fabrik alkoholfreier ränke und Bievverlag Kromer und anke“ in Beuthen, O, S., eingetragen: Amtsgericht

«& Oliven, c bisherige Gesellshafier Ludwi Oliven ist Alleininhaber dex Firma. : Gesellschaft ist aufgelöst. Die dem Paul” Rosenbacher und Max Wassermann er- teilten Prokuren sind erloshen, Die dem” Caxl Libeau, Hugo

prokuren bleiben bestehen. Nr. 24 029" Leopold Glaser, Berlin: Prokura Walter Glaser, Berlin-Charlottenbur Nr. 62354 Friedrich Koch Wäsche fabrikation, i. Liquidation, Berlin Die Liquidation ist beendet. Die Firm ist erloschen. —— Nr. 70 274 Grünebauns® Dex Kausmann | Osear Philipp, London, ist in die Ge-! ellshaft als persönlih haftender Geselle hafter eingetreten.

Die Die Firma ist erloschen. euthen, O, S.,, 26, Juli 1928, Bitterfeld,

Fu unser Handelsr

G. Farbenindustrie | che Fabrik Griesheim Elektron, Siß ranffurxt a. Main, Zweigniederlassung Bitterfeld, folgendes

Friedmann und“ ftien-Gesellschaft

eingetragen

Folgenden Herren ist Prokura in der Leise erteilt, daß sie in Gemeinschaft it einem Vorstandsmitglied oder einem weiten Prokuristen zur re<tsverbind- Michen Zeichnung berechtigt sind: Bachran, Chemiker in Höchst a. M., do Barthelmes, Kaufmann in Frank- urt a. M., Egon Be>er, Gerichtsassessor . D. in Berlin-Lichterfelde, Fri Be>er, isenbahnbetriebs[eiter Dr. Karl Ferdinand Blumrich, a. M., Walter Born, Dr. Ludwig

Prokura: Gabriel} Prokura des Oseax Philipp ist erloschen. Gelöscht: Nr. 35 317 Ernst Kühl. Nr. S

« Herman Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 90.

& Evel, in Ludwigs-

Leonhard Loewenstein.

hemikex in Höô aufmann in aun, Rechtsanwalt in Ludwigsh runs, Kaufmann in Wilhelm Dernen, Kaufmann in en, Hermann Dunst, Kau Neukölln, Franz Gaydoul, Kau Frankfuxt a. M,, : ünther, ‘Chemiker in Ludwigsh riß Haber, Kaufmann in Franksurt

( Jn das Handelsregister Abteilung am 27, Fuli ‘Friedri nhaber: Friedri! ishhändler, Berlin. Nr. adio Wolffram « Co, F Kommanditgesellschast L haftender Ge Wolffram,*

tistin ist beteiligt. Bei Nr. 70 erthold Nuf!{baum «& Co.: Gesellschaft ist au ist erloshen.

Saager, Berlin. F

genieur in Leverkusen, aufmann in Stegliy, Albert omingenieur

Juli 1928. in Höchst,

mann, Kaufmann in Frankfurt Dr. Hans Kugler, Diplomkauf- ann in Frankfurt a. M., Wilhelm auenstein, Kausmann in Heidelberg, s, Chemiker

„Jex berechtigt ist, die mi

Die Firm 1280 FJfido Die Firma ist erloschen. Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 86. |

Vtto Matthie

Dr. Karl M E las

l hemiker in Mann- eim, Dr. Eduard Münch, Chemiker in Shafen, Hans Münch, Kaufmann enba< a. M., Dr. Hans Reindel, 1 in Ludwigshafen, ill, Kaufmann in aufmann in Frankfurt a. M. na<hhbenannten

[

Jn das Handelsregister Abteilung A ist am 27, Juli 1928 eingetragen wor Nr, 72 844 Hübner's Apotheke Apotheker Paul Hübner, 4 Paul Hübner, : Berlin. Bei Nr, 52 359 Otto Elsnex und Verlagsbuch:

Kommanditgesellscha Berlin: Gesamtprokurist in Gemein? chaft mit einem anderen Prokuristen. Berlin-Nikolassee. Nr, 71708 Dinse & Carl Schend Eisengießerei und Maschinenfabrik Darmstadt Waagenfabrik, Berlin: Die Firma lautet jeßt: Erich Dinsé «& Carl Schenc> Eisengießerei und} Maschinenfabrik Darmstadt Waagen fabrik. Nr. 72319 Alfred Brauet1 Bérlin: Die Gesamtprokura des Friß Plönnigs-und der Else Schreiber, geb} Famulla, ist erlos<hen, Nr, 837 021 Handlungsagent, Die Firma is von wegen gelös{<t. Nr. 39 373 Waltet Hirsch Eisenwaren,

Firma ist erloschen, Amisgeriht VBerlin-Mitte.

f Prokuren der Werren sind erloschen: Kurt Li , Dr. Christian Wilhelm Bindernagel Arthur Heinrichs in Felix Klinge-

i Griesheim a. Buchdruckerei ex in Neurös

öln-Stammheim, Dr. M: in Fechenheim, owenthal in Frankfurt a. M,, Weinrih Schenk in

orst Siebert in

Konrad Bolle,

ehenheim, Hans 4 echenheim, Dr. Walter Borster in Leverkusen, Friß Seeber in

Es sind na<hstehende Wohnsißände- Ungen eingetreten: Günther Buchholz, isher Bitterfeld, jeßt Frankfurt a. M,, rnst Coenen, bisher Bochum, jeßt Kre- ld-Bodum, Franz Jngenmeh VBiesbaden, jeßt Frankfurt a.

Berlin, Walter Ludwigs, bi ankfurt a. ad Soden a. T8. jeßt

Hermann Waibel, bisher stellvertre- Vorstandsmitglied en Vorstandsmitg Christian Schneider, Neurössen, ist (hum stellvertretenden Vorstandsmitglied

Abt, 90, À Branktsurt a. M.

ndelsregister Abteilung A am 28. Juli worden: Nr. 72848, Grace

eingetrage!

Andries Born biales Leverkusen, | Am 19. Juli 1928: Nr. 11 455, Firma | Dinslaken. : {41318] wohnt jeßt in Köln a. h. S. Adler & Co., Jnh. Adler, Kozminski | Fn unser Handelsregister Abt. A ist

Dr. Adolf Kerteß und Dr. Karl | & Co. Breslau: Die Gesellschaft ist | heute bei der untex Nr, 119 einge- Schleußner, stellvertretende Vorstands- | aufgelöst. tragenen Firma „Conrad Schulße in

mitglieder in Frankfurt a. M., gehören m 21, Zuli 1928: Nr. 9852, Firma | Oberemmelsum“ eingetragen worden, dem ergb A mehr an. Rudolf Zimmermann Spezial - Fisch- daß die Firma erloschen ist, Bitterfeld, den 9. Juli 1928. geschäft, Breslau. Dinslaken, den 26. Fuli 1928. Amtsgericht. Amtsgericht Breslau. Amtsgericht. Bresden. [41320] Bitterfeld, [41804] | zur Í resde S MOO j ; g, Fehmarmn, [41311] n das Handelsregister ist heute ein- In das Handelsregister Abteilung B Fn Bas hiesige Handelsregister A ist ian Ee l

ist bei dex Fa. E. Otto Dietri<h Rohx- heute unter Nr, 116 fol Ga M7 La Ra Mit.

: ; ; : gendes ein-| 1, auf Blatt 2076, betr. die Aktien-

fel a R E getragen worden: esen Hotel Bellevue in Dresden:

e D fo P e l E “e e 18 „Andreas Burr Nahf. Jnh. Foh, C. Der Direktor Hans Richard Ronne-

l s i ¡ O e Steenbo>k, Burg a. Fehmarn“, Jun- | feld ist niht mehx Vorstand. Zum Vor-

schaftsvert A li N er Mde ; aber: Maschinenbauer Johannes C. 160 {t bestellt der Bücherrevisor al ertrag hinsichtlih der un teenbo> in Burg a. F. August Wilhelm Riebel in Dresden.

22 (Neufestseßung der Vergütungen an Burg a. F., den 25. Zuli j i j : ; J L . Juli 1928. 2. auf Blatt 18837, betr. die Firma a A des Aufsichtsrats) ge- Das Amtsgericht, Pud Bau- und Bodenbank Af- Bitterfeld “dn 17, Juli 1928 E CHE S E tiengefellshaft Zweigniederlassung ; Das Amtsgericht. f Burg, Bz. Magdeb. 41312] | Dresden in Dresden (Hauptmeder=

Jn unsex Handelsregister Abteilung A | lassung Berlin): Zum e des Nr. 7 ist eute bei der Firma G. W. | Vorstands is bestellt der Vberregie= Brandenburg, Havel, oi Bertogs Aer eingetragen: Der O Eberhard Wildermuth in

In unser Handelsregister B Nr. 99 ist | Kaufmann Wolfram Slowtonket in | Berlin. s bei der Firma „Grosse & Schwedler | Magdeburg ist in die Gesellschaft als | 3. auf Blatt 19 395, betr, die Gesell- Gesellschaft mit beschränkter Haf- | persönlich lte Gesellschafter ein- [aft Dr. Hoffmann «& Co. Gesell- tung“, Brandenburg, Havel, einge- | getreten. Majox a. D. Erih von der | schaft mit beschränkter Haftung in tragen : i i orst, Freifrau Gertrud von dex Horst, | Dresden: Dex Gesellschaftsvertrag vom

Den Kaufleuten Richard Schmidt und | geb, von der Horst, Ehefrau Hildegard | 7- Februar 1925 ist in den R 3, 6 und Gustav p Zimmermann in Vran- | Lohmann, geb. von der Horst, Ehefrau | 14 dux< Beschluß der Gesellschafsterver-

denburg a. H. 1st Prokura erteilt mit | Marianne Rosenbaum, geb. v. d. Horst, O vom 30. Mai 1928 and in der Maßgabe, daß sie berechtigt sind, | sind aus der Gesellschaft ausgeschieden. | 5 5 dur< Beschluß der Gesellschafterver- gemeinsam oder 1n Gemeinschaft mit] Burg b. M., den 26. Juni 1928. sammlung vom 10. Juli 1928 laut nota- einem Geschäftsführer die Gesellschaft Das Amtsgericht. Abt. 1. vieller Niederschriften von den gleichen O va S auen A A Se nS randenburg, vel, 24, Juli 1928, 5 41: es Unternehmens ist die Fabrikation Amtsgericht. O iee Satiiloreaitex Abteiling 4 und der Vertrieb von Bedarfsgegen-

S ist heute untex Nr. 188 bei der Firma | ständen für Le, Gewerbe und

arti ee a be Uen: In unser Handelsregister A Nr. 74 | unter Nr. 251 bei der Firma Zigaretten- | Leiartige oder L then isstt bei der Firma „F. W. Wiesike‘‘, | fabrik Ewaldt A. & W. eal in | mungen gu erwerben, O Qn „Gen Brandenburg (Havel), eingetragen: | Burgsteinfurt eingetragen, daß dem | Unternehmungen gu ae igen oder mit

Fray Elisabeth Wiesike ist am 1, Juli | Kaufmann Herbert Rotmann zu Burg- | nen zusammenzush fenen, R 1926 aus der Gesellschaft ausgeschieden. | steinfurt Prokura erteilt ist. niederlassungen im oe Oa (A n die Gesellschaft sind als ere Burgsteinfurt, den 26. Juli 1928. land gu errichten, Grundstüde und Be-

aftende Gesellschafter am 1. Juli 1 i ht. triebsanlagen gu erwerben und gu er- dln ne falen die Gesellschaft en A rihten und Erfindungen, Patente und mit dem bisherigen Gesellschafter Kauf, | Celle. : [41314] joride S vet e auf dem Ar- mann Karl Enge fort: der Kaufmann| Jns Handelsregister B Nr. 166 ist Þ' it8gebiet der Gesellschaft liegen, zu er-

ermann Gemberg und der Kaufmann | heute zur Firma Trüller Grundstü>s- werben, ausgunuyen odex sonstivie gu Saftus Wiesike, beide i eandend una gesellschaft mit beschränkter Haftung in | verwerten. “Wenn mehrere Geschüfts- (Havel), Plauerstraße 20. Zur Ver- | Celle eingetragen: Die Firma ist ge- führer vorhanden sind, so kann die Ver- tretung der Gesellschaft ist jeder Gesell, ändert in „Kapellenberg”“ Grundstü>s- Geiba, dex Gesellschaft nur A wei schafter, nämlich der Keutitanni l | gesellschaft mit bes<ränkter Haftung. | Geschäftsführer gemeinsam ersolgen.

nge, Brandenburg, der Kaufmann | Amtsgericht Celle, den 21. Juli 1928. O e

n Aue Wiese Broidere | Coburg. [41315] | 4. auf Blatt 7741, betr. die offene burg, allein berechtigt 2 Einträge im Handelsregister: Die | Handelsgesellschaft Fanny Helmert in Brandenburg, Havel, 2. Juli 1928 . Georg Kraus « Co, Hirten: | Dresden: Die Gesellschafterin Minna Amtsgericht : ‘1 straße, Sig Lichtenfels. Offene Han- | Fanny, verehel. nischer, geb. Frr-

A Gui eginn 1, a 1928, | gang, ist ausgeschieden. Die Gesellschaft

1309 Gesell ene Kausmann Georg Kraus [1st aue je Gesellschafterin Anna Bremerhaven Á L und dessen Ehefrau Margaretha Kraus | verehel, Fischer, geb. Ritter, führt das 28. Jn das Handelsregister ist fol-| iy Li tenfels. (Korbiwarengeschäft.) | Handelsgeshäft und die Firma als

endes eingetragen: Am 21, Fuli 1928: ; : - 1 NTotntni ‘Deutscher Kühlhaus-Hering Ge: | waren-Inbuftrie GmbH, in Markt: | 2 aue Blatt 20 907: Die Firma selischaft mit beschränkter Haftung | zeutn: Ecloschen, Bei der Fa. Erust | J. Martha Krause in Dresden. Der in Bremerhaven. Der Sih ist von | Alboth in Kronach: Jeßiger Jnhaber Faufmann August Paul Lange in Wilhelmshaven nah Bremerhaven ver- | die Wive. Marie Alboh in Kronach in | Dresden ist Fnhaber. Er hat das legt, Der Gegenstand des Unternehmens | fortgeseyier Gülergemeinshaft mit ihren | Handelsge/häft mit der bisher im ist die Lagevung von Heringen und Kindern Erna Kaiser Und Wilhelm | Handelsregister ni<ht eingetragenen Bien Fischen in Kühlhäusern, der | Alboth in Kronach. Bei der Fa. | Firma von seiner verstorbenen Ehefrau Vertrieb dieser Fische, ferner der Handel | Barthol. Behrschmidt in Wallen- | Martha Jda Lange, geb. Krause, ge- mit allen sonstigen See- und Fluß- e: Erloschen. Coburg, 26. Juli 1928. | erbt, die es vorher von ihrer ver- S Die Höhe des Stammkapitals beträgt | Coburg. N E O Dee, n 2600 Reichsmark, Der Gesellschafisver- | Einträgs im Handelsregister: Die | Damenwäsche sowie Kurz- und Woll- trag ist am 14. Oktober 1920 abge- | Firma Peter Rütel, Siß Coburg, | garen; Maxstraße 3.) : {lossen und dur GesellsGafterbe<tüsse nhaber der Kaufmann Peter Rügel in Amtsgericht Dreëden, Abt. 111 vom 14. November 1924 und 9. Mai e (Korbwaren und Korbmöbel.) an 8 Ut (8 1928 abgeändert worden. Geis, Der Ehefrau Paula Rüßel im Coburg E führer sind: 1, Kaufmann Wilhelm | ist Prokura erteilt worden. Die Îa: Dreeden. R E N ette in Nordenham, 2. Kaufmann ristobal Rigo, Siß Coburg. Fn-| Fn das Handelsregister ist heute au Dr. Werner Haensel in Hamburg. Bei | haber der Kausmann Tele Rigo in | Blatt 20 906 die o Spitner Ge- mehreren Geschäftsführern sind immer A (Südfrüchtehandlung.) Bei der sellschaft mit beschränkter Haftung nux zwei Geschäfts ührer gemeinschaft- i ebr. Ne zu Sitz s: An ats E in A atl lih oder ein Geschästsführer gemein- ffene E S gee Sa Seits E t “o ben: Der Getellt afts- [Goid mit einem Prokuristen zur as E: e eie Bes See L T Oftober 10e8 ata. ertretung der Gesellschaft berechtigt: | Nel in Coburg führt Geschäft mit | lossen und später in verschiedenen An Victor Leege in Nordenham ist | Sra als Einzel an a L wan B \ e pr e abi S Prokura erteilt mit der Maßgabe, daß | Firma als Einzelkaufmann fork. E P U R A Dae dén aft" zu- Le Fa 0 und as U L O des tant e E! A : . G. von Textilerzeugnissen jeder Ar sammen mit einem nicht alleinver- | der Fa. Fay reytag TS L UESUng ; Nes Res leemmgberectigten Gesästsführer eder | WWeigniederloung Cobueg t | (owie dr Fandel Wt iu leit Prokuristen zu vertreten. Am 23. Juli nicht A tragen vird, bekanntgemacht: | artige oder au andere Ünternehmun- 1928: 2. zu der Firma Nordd, Gummi- Das Grundka) ital beträgt 12 000 000 n u erwerben, si an solchen zu be- waren ertrieb en gros Arnold Reichsmark eingeteilt in 9000 Fnhaber- teiligen odec mit Men zusammenzu- Adams: Der Firmenname ist abge- | astien zu je 1000 RM und 30000 Ju- | schließen, Zweigniederlassungen im zzn- ändert in; Leder Adams, Arnold | p ahera ier zu je 100 RM. Bei bee Aa und Ausland zu errichten und, soweit es Adams, Die Prokura von Frau Adams | Carl Fischer Textilien, Siy Neu- | ihr Geschäftsbetrieb erforderlich macht, gene fort. Als nicht eingetragen wird | (adt b. C.: Alfred Zinser infolge Ab- Grundstü und Betriebsanlagen zu er- bekanntgemacht: Gegenstand des Unter- | sehens am 19. 7, 1926 audgesHicden. werben bzw. zu errichten, Das Stamm- E N I mt e h: E wird T L Gele En E at oinhunder Laus Lederwaren und alle eins<lägigen Ge- eführt Érloshen: "Fa. Hans Zorn, | bestellt der Fabrikant Otto Künih in schäfte, 3. zu der Firma A. J. Moder, | Coburg. Coburger Elektrobedarfs- Gleuichau, Ex ist ni<t mehr Geschästs- Aue uud Petholeret: Die Pro: | S LUR! Debda Sus Cetere | Luer Une Use in Breiten : Al Jin : i ang, urg. | dexr Direktor t e in Dresden kura des Kaufmanns e v, Ka- Jakob Gerner Na f. G. Adolph | (Geschäftsraum: nzendorsstr. 47, 1II.) miniey in Bremerhaven ist erloschen. | Schuster Zweigniederlassung Coburg Ámtisgeriht Dresden, Abt. TII,

2 ‘zu t f Le ne «& BaNE in Coburg. Coburg, 26. Juli 1928. am 26. Juli 1928. weigniederlassung in Bremerhaven: | Amtsgeriht Registergericht. a3 Ge A Arts des Adolf Ernst in 9 D in Vor d llzregiste S

remen ist erloschen. Imenhorst. 4131 as 1STegl|ler WUL Amtsgericht Bremerhaven. Dan das Handelsregister Abt. B am | 24. Juli 1928 bei der in Abt. B unter D S E ZEE 16° Zuli 1928 zur Firma Delmenhorster | Nr. 28 eingetragenen Firma Dürener Breslau, [41310] | Korkwerke, Gejellschaft mit beschränkter | Landwirtschaftlihe Brennerei, Gesell- Bei den nachstehend bezeichneten, in | Haftung zu Delmenhorst, folgendes ein- schaft mit beschränkter Haftung im Düren unserem Handelsregister A eingetrage- | getragen: eingetragen: Die Gesellschast ist auf-

nen Firmen ist folgendes eingetragen | Die Eintragung unter Nx. 3 in } gelöst, Der bisherige Geschäftsführer

worden: Die Firma 1st erloschen. Spalte 8, daß die Der rena gab engt Josef Baumann, Kaufmann in Düren, Am 14. Juli 1928: Nr. 507, Firma | des Liquidators Kaufmanns Moriy | ist zum Liquidator bestellt.

N. Raphael, Breslau: Die Prokuren Alexander Bucholy in Delmenhorst be- |* Amtsgericht, 6, Düren.

des James Ebstein und Robert Mitt- | endigt ist, ist von Amts wegen gelöscht. } ———

mann sind erloshen. Nr. 924, Firma | Delmenhorst, dew 5. Juli 1928. Düsseldorf. a [41324]

Weiß, Pogorschelski & Co., Breslau. Amtsgericht. Abt. T. Jn das Handelsregister A wurde am

Nr. 6030, Firma Hermann Scholz, Kar- 20. Juli 1928 eingetragen:

toffelgro handlung, Breslau. Nr. 6667, | Dingelstädt, Eichsfeld. [413211] Nr. 8887: Offene Handelsgesellschaft Firma Georg Kuyora, Breslau. Nr. | Ju unser Handelsregister Abt, A ist in Firma Schwer & Behrends, E 9530, Firma Eduar Qa e) L unter Nr. 27 bei der Firma Rob. haltene ordstraße 87. * Gesell- Breslau. Nr. 9840, Firma Wilhelm | Hartmann, Dingelstädt, eingetragen hafter: Bosef Schwer, P aotogra) in

Culture Grace Goldftein genann

Reimann, Breslau. Nr. 10 448, Firma | worden: Die Firma ist erloschen- Düsseldorf, Ernst “Behrends, oto- Georg Herrmann, Jnh. Amalie Herr-| Dingelstädt/Eichsfeld, 26. uli 1928, Degps in Düsseldorf. Die Geselishaft mann, Breslau, Das Amtsgericht. at am 3, März 1928 begonnen.

Nx. 8888: Firma Ludwig Gerards, Düsseldorf, Kirchfeldstraße 149, cFnhaber: Ludwig Gerards, Kaufmann in Düsseldorf.

Nr. 8889: Heinrih Kamps, Düsseldorf, Feldstraße 31. Heinrich Kamps, Kaufmann in

Bei Nx. 2904, Columbus Cigarettens fabrik Ludwi Firma ist erloschen.

Bei Nr. 3493, Franz Suppan, hier: Die Prokura des Willy Dorn ift er-

Hecht, hier: Die Firma ist erlos

ei Nr. 4200, Heinrich bluth, hier: Die Firma ist erloschen. olf & Co, hier: Das Geschäft ist mit der Firma an die Witwe Aloys Nathrath, Josefine geb. in Düsseldo veräußert, die es unter der Firma Ro Nachfolger Vebergang dex in dem Betrieb des Ge- chäfts begründeten Außenstände und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerh des Geschäfts dur< die Witwe Aloys Nathrath ausgeschlossen.

Bei Nr. 7256, Zeidler & Wimmel, Zweigniederlassung Düsseldorf: Charlotte Stelznex, geb. Zeidler, if der Gesellshaft ausgeschieden.

Bei Nr. 7886, Franz Josef Reinket Die Firma ift erloschen.

Bei Nr. 8107, Verkaufs-Kontox für o<h- und Niederspannu ermann Weber, hier: inhaber ist am 16. April 1928 ver- st&rben. Das Geschäft ist durh Erbgang auf Witwe Hermann Weber, geb. Kehrer, ohne Stand in Düsseldorf, Übergegangen und von. ihr mit der Firma an Käthe Weber, Kauffräulein in Düsseldorf, veräußert, die es unter bisheriger Firma fortführt. kura der Käthe Weber ist exloschen. Amts8geriht Düsseldorf.

E Er ab CDREERRE

Hartmann,

s8-Porzellane ex Ftrmene

Diisscldorf.

In das Handelsregister À wurde am 24. Fuli 1928 eingetragen:

Bei Nr. 1587, L. Lauffköttex, hiert Das Geschäft ist mit der Firma an den Kaufmann Caxl Braun zu Düsseldo veräußert. Der Uebergang dex in de Betrieb des Geschäfts Verbindlichkeiten und Forderungen ist bei dem Erwerb des Geschäfts dur Carl Braun ausgeschlossen. Die Firmä lautet jeßt: Carl Braun, vorm. L. Laufs

è Bei Nr. 3935, Paul Lüders, hier: Die und die Prokura dex Lüders sind erloschen.

Bei Nr. 4764, Wilhelm Seih, hiex: Das Geschäft ist mit der F Paul Prúsener, Kaufmann in Düssel- dorf, veräußert, der es unter der bis erigen Firma fortführt. wren des Richard Schwarz, des Mein- hard Engeln und der Ehefrau Wilhelm

Nr. 4919, Fngenieurbüro für Wohnungs h Die Firma ist erloschen.

Bei Nr. 5324, Arthur Cie., hier: Die Gesellschaft ist aufgelöst, Die Firma ist erloschen.

Bei Nr. 5513, Seitz, Shuly & Co. Kommanditgesellshaft, hier: Dex Ehe- fran Adolf Seiß, Bertha geb. Bitterich,

begründeten

A d Es a T L E A 75

ra ai E 5 G T

auenhagen &

Düsseldorf, ist Gesamtprokura erteilt. Die Einzelprokura des Peter Ketterer ist erloschen.

Bei Nr. 5908, Carl Kreyer, hier: Die Firma ist erloschen.

Bei Nr. 6764, R. Möller & Co., hier: Die Firma ist erloschen. 7622, Graphishes Fach- Fraaß, hier: Dem Anton Üsseldorf ist Einzelprokura

Bei Nr. 8251, Jonschel & Windolf, er: Dem Heinz Röll in Düsseldorf ist Einzelprokura erteilt.

Bei Nr. 8458, Paul Wanke & Co., ler: Die Gesell\haft ist auf isherige Gesellshafier Pau alleiniger Fn

l E L T r E E E C S

Les

geschäft Wi Daniels in

S R 25

S

is is

aber der Firma.

1 Wanke, Agnes g tersheid, in Düsseldorf ist Einzel- prokura erteilt. 8781, Fisher & Hinbten, ier: Die Gesellshaft is aufgelöst. Die irma ist erloschen.

Amtsgeriht Düsseldorf.

Fisenach. [ ]

Fm Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 1085 die offene Handel3gesell- <e & Gutmann, Kraft

L E E A

{haft Gro zeug - Zu Eisenach, eingetragen worden: Die Ge am 29. JFuli 1926 be- _Persönli<h haftende sind der Kaufmann Werner und Georg Gutmann Die Vertretung der Gesell- die Gesellschafter

sellshaft hat

gemeinsam.

Eisenah, am 25. Juli 1928.

Thür. Amtsgericht.

Engen, Baden, G

Handelsregistereintrag vom 14. Fult 1928 A 179: Firma Oberbadifcher Bau- rang Schwei zhandel mit Baustoffen, Spezi eshâft für Wand- und Lörrach, Zweigniederlassung

lassung ist erloschèn. ngen, den 14, Juli 1928, Amtsgericht.

stoffvertrieb, Großhandel odenbes<läge

e Pa il Es A E ‘E Tr T T R

Mr ai “Zal ddt