1928 / 179 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr, 179 vom 2. August 1928. S, 2. ; A Erste Yentralhaudelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nv, 179 vom 2, August 1928, S. 3

N

Dillenburg. {41740] fj das Geschäft Honigverschleiß | Handelsgesell[haft “Fr. Collath: Die | An- und Verkauf von Büroartikeln | Gera. andelsregi as erbliche orzell E U . Di : Í j : Jn unser Handelsregister B ist unter f unter der JeLeman Firma weiter. Gesellschaft fi Queis der Möbel- | jegliher Art. Dit Gesellschaft ist be-} Bei A Nr 149 ad A ia Cénes Ls ba Bellier M Han Bieshe in E lautet 54 Eon E Sus Pork Müller. Die Firma is er-} Atwater Shipping Company Zu Nr. 1554, Firma Norddeutsche F Nr. 69 bei der Firma Hochofenshwemms- | Außer den dem Ludwig Schuster be- | fabrikant Friy Collath in Frankfurt | re tigt, andere ähnlihe Unternehmen | Rechter, Gera ist heute eingetragen Wureuth, 43. E. F. Piehler in Frau- Db Witwe n Sornte , 6 S : Gesellschaft mit beschränkter Haf: | Cakes- und Schokoladenfabrik Ges L f steinfabrik Oberscheld, Gesellschaft mit | kannten Handelsschulden hat dieser | a. Oder ist jeyt Alleininhaber des | zu erwerben und sih an solchen zu be- | worden: Die Gesell] t ist aufgelöst. S 44. Chemische Fabrik Fraureuth Grottkau, den 30. Funi 1928 j Lud E / idan & Co, Gesamt-| tung, Gesamtprokura is erteilt an | sellschaft mit beschränkter Haftung: L | beschränktex Haftung in Oberscheld, am sonstige Verbindlichkeiten der Firma | Geschäfts. teiligen. Das Stammkapital der Ge- | Der bisherige Gesellschafter, Kaufmann üller n Fraurxreuth, 45. C. F. , Amtsg ericht ' ofe if EIeHS an Karl Heinrich | Kurt Hoffmann. Fe zwei aller Ge- | Die Prokura des Johannes Friß Meyer j || A 20. Juli 1928 eingetragen worden: nicht übernommen. Frankfurt a. Oder, den 27. Fuli 1928. ensHas beträgt 20 000 Reichsmark. Zu | Max Hermann Hoffmann in Gera ist Fägner Gottesgrün, 46. C. G. Weber A j s i Rinn. Je zwei aller Ge-| samtprokuristen sind zusammen zeih- | ist erloschen. 3 M Dr. Balthasar Peshmann aus Dort-| IV. Betreff: Buchdruckterei Boegl und Amtsgericht. Geschà E sn) bestellt: Kauf- | alleiniger Fnhaber der Firma. s Brchwib 47. K. M. Wolfram in | Grünberg, Schles 41779] au fe en sind zusammen zeih-| nungsberectigt, : Amtsgericht Hannover, den 27. 7. 1928 H mund hat sein Amt als Geschäftsführer Heller, graphische Werkstätte für Buch- —— mann Theodor Heß in Bochum, N Gera, den 27. Juli 1928. Hlsdorf ‘48. Johann Gottlieb Bauer| Jn unser Handelsregister B i heutè edült age i Kerzenfabrik Hansa Gesellschaft mit S G es niedergelegt. An seine Stelle ist als Ge- | und Akzidenzdruck, G. m. b. H.“, Siß | Freiburg, Elbe. [41746] | mann Carl Funghanß in Gelsenkirchen Thüringisches Amtsgericht. 2 qa8dorf, 49. LBuleger & Wittmann | unter Nv. 87 die Gesellschaft mit be- Ge „Maur Llstion-Geselte beschränkter Haftung, Dur Be- (41785) sGastrührer Ludwig von Reiche in | Eichstätt: Hugo Boegl ist infolge Ab-| Fn das Handelsregister A, Nr. 99 is | und Frau Kausmann Theodor Heß, ———————_—— aure. chränkter Haftung in Firma: „Otto Ia A Wilhelm Michel | {luß vom 30. Juni 1928 ist der § 2| Warburg-Wilhelmsburg. bersheld getreten. Der Gesellschaft8- lebens aus der Gesellschaft ausge- pur Firma August Steffens in Frei- | Martha geb. Scholz, in Bochum. at Gera. Handelsregister. [41764] F G unser ‘Handelsregister ist heute | Leonhardt, Gesellschaft mit beschränkter Be Kaufmann, zu Hamburg, ist es Gesellschaftsvertrags (Gegenstand | Jn unser Handelsregister B 244 ist vertrag vom 21. September 1913 ist | schieden. Als weiterer Geschäftsführer | burg (Elbe) offene Handelsgesel- | mann Theodor beh in Bochum is be-| Bei B Nx. 135 die Firma Leip: ¿tragen worden: : aftung“ mit dem Siß in Guiünber um A C ie or- des Unternehmens) geändert worden. heute bei der Firma „Epa“ Einheits» l durch den neu gefaßten Gesellschafts- wurde bestellt; Boegl, Katharina, Buch- haft heute folgendes eingetragen egt, die Gesellschaft allein zu vertreten. | ziger Bierbrauerei zu eie Riebed e Abteilung Ä Ba eingetragen: worden a aue e an G, P. G. Hagen erteilte Gegenstand des Unternehmens ist die | preis-Aktiengesellschaft Filiale Harburg, 4 vertrag vom 23. Juni 1928 abgeändert. händlerswitwe in Eichstätt. Eichstätt, | worden: rau Kaufmann Theodor ch, Martha | & Co., Aktiengesellaft, weignieder» : Nr. 66 ‘die offene ‘Handelsgesell- deë Unternehmens ist die bacdimelse s ura ist erloschen. eun und dex Vertrieb von | Harburg (Zweigniederlassung der „Epa“ L Gemäß § 10 dieses Vertrags hat die | den 27. Juli 1928. Amtsgericht. Fräulein Luise Steffens und der pen Scholz, und Kaufmann Carl Fung- | lassung Gera, Gera weignieder» f n Firma S. A. Plaxrre in | Uebernahme und Fortführung des bis- ge L Ee N, Aus Kerzen und anderen Teer- und Erdöl- | Einheitspreis-Aktiengesellshaft in Ham- 2 Gesellschaft einen oder mehrere Ge- E Obermatrose Walter Steffens sind aus | hanß sind nux gemeinsam zur Ver- iafund der im Handelsregister deg Mi! beireffend: “De ngenieur | her von dem ver oen Maniitann er Kommanditgesellschaft sind die aru A Die Vertretungsbefugnis | burg) eingetragen: 7Fn der Generalvers- 2 schäftsführer. Traiidait- Gar 417457 | der Gesellschaft aus eschieden. tretung der Gesellschaft befugt. Be- | Amtsgerihts Leipzig eingetragenen F As Karl Waltex Plarre ist aus der | Otto Leonhardt in Grünberg in u haftenden Gesellschafter | des Geschäftsführers Dr. G. Stamm | sammlung der Aktionäre vom 8. Maî 4 ï Dillenburg, den 27. Zuli 1928. E E s Cidelarcaliter i inz | Freiburg (Elbe), den 24, Juli 1928, kanntmahungen der Gesell saft er- | Hauptniederlassung ist heute einge- (ellschaft ausgeschieden. Der bisherige | Schlesien untex diesem sei 00 . R. F. Böhm und Witwe E. K. H.| ist beendet, Diplomingenieur Wil- 1928 is die Erhöhung des Grundkapitals d Las Amtsgericht. S Las Amigerich. fonmtmacungen der Geselihast ex: | Hanpiniedezlossung t Heute Ens: Melitdft aubgeldieden. Doc Haherige | 014 firma betriebenen auf Handel wit | Kommantlisi audteicer o -"| Heinrich Alpert Seibt, Kausmann, u | beshlosen und §6 des Gesalschafts Ï i zal, A6, T, 1088 in Abt, 2 Mes Ì ¿7 Gelsenk uli ri Wilhelm Reinhardt in Altenburg Kurih Plarre in Greia führt das | Textilrohstoffen gerichteten Handels- | Carl F. Peters “In ‘das Geschäft | Hamburg, sind zu Geschäftzfüh Lee S E 4 Donaueschingen. [41741] I 97 1222 die Firma „Haka“ Ver- Gelsenkirchen,. [41747] elsenkirhen, 14. Juli 1928. ist Gesamtprokura erteilt; er darf die Fidelsgeshäft unter unveränderter geshäfts. Der Gesellschaftsvertrag ist h FSUteddi s eshäf Ret Do B ÿ ) 1Yrern | vertrags (Grundkapital und Einteilung #9 R E esa gur e triebsgesellschast Komm.-Ges. Kunze aa Dn nb E e iabrit Amtsgericht. e UIVaNe B in Dein a A ita 018 Alleininhaber weiter am 2. qui 1928 festgestellt Die Gesell- Le Maul Willi Carl “erhardt, Rolss Kohlen Oxyd Verbrenner Ge i 2e E Die Käpitalserhöhung y . Lie onaueschingèn: Geändert | x, ; Sih in F ; hinen- und Werkzeugfa E RES E E einem Vorstandsmitglied odex mit Fei j Saar Ï ä ür di it bis A L Ga . e erog. 2 N Konseftionshans Johann. Lieb. | oe Gor, Die Gesel/Mest hat am L, 6. | guten? Dle Lite if ertolejen, | «Jw unser Handelöregisier 4 Né: 1012, | Ge „Vorstandämitglied „ver wit Mel ne. 248, die offene Handelégesal- | 1} leer 1983 gesessen, Hit | teser -irgetreten, DE offene Lan: | tung, Durch Geselseha terbe[s u „gHorburg-Wilhelmöburg, den 25. Juni : 4 mtsgeri E naue Ingen, 1928 begonnen Persónli haftender ge ragen : 1€ rma 1 U en. s andelSrealIter T, 1 Gera den E Fuli 1928, g G L A Ö diesen eit unkt k j G R V e N=- ; + C | i 8, mtsgeriht. i»: Q M N G n. ; A ema Mar R j Wi Greiz betreffend: Das Handels-|: ann sie von einem | delsgesellshaft hat am 1, Juli 1928| vom 17. Juli 1928 ist der § 6 des Ge- H 26. Juli 1028, Gesellschafter ist Frau Charlotte Kunze, R E L f Ai i ie Sitinc Thüringisches Amtsgericht. Mp äft ist auf die Dauer eines Jahres | jeden Gesellschafter mit sech8monatiger ee S P. W. C. Eber-| s[ellshaftsvertvags ertretung es [41786] 2 Dresden. E Le au t Frankfurt a. H, L erlo Ven Giessen, [41766]Md, falls eine Kündigung gemäß des D D ee Juni 1933, | hardt erteilte Prokura ist erloschen. ändert und der Z 7 (Widerruf der Ve- | Warburg-Wilhelmsburg. À Jn das Handelsregister ist heute u daisexstraße 9. Es ist ein Komman- | Gesenkirchen. (41748) | Gelsenkirhen, 16. Fuli 1928, Jn unsex Handelsregister Abteilung htvertrags nicht exfolgen sollte, digung H läuft V G f keine Kün- | Ernst L. Brinkmann. Die Firma ist A eines Geschäftsführers) auf-| {Fn unser Handelsregister A Nr. 556 M Blatt 8929, betr. die Firma Vank für ditist vorhanden. Dem Kaufmann Hans In unfer Handelsregister A ist heute Amtsgericht. wurde eingetragen: owecils auf ein- weiteres «Fahr an die glei Go Maßga be be n i; A e der | erloschen. M worden. Sind mehrere Ge- ist heute bei der Firma Becnhard Ban- f Brau-Judustrie in Dresden (Zweig- Se in Frankfurt a. O. ist Prokura | nter Nr, 1705 die Firma Wilhelm E Am 16. Fuli 1928 bei der n ina- Caxl unier Le, Gesell Kündigungsfrist D gung, | Otto Fischer. Die offene Handels- E e E so erfolgt die | nehr in Harburg-Wilhelmsburg 1 ein- H, mwiederlassung; Hauptniederlassung Ber- i e 1088 bet dée Ih Lt Bunt Alexander in Gelsenkirchen-Buer und | Gelsenkirchen. 41756] | Gustav Hanstein in Gießen: Die Firmasß t mit beschränkter Haftung in Greiz, | ihrer Dauer auf drei Sibue - Ver, gesellschaft ist aufgelöst worden, Das | Ges G FtSF er Gesellschaft dur givei getra: en: Dem Adolf Weißer in Har- A lin), folgendes eingetragen worden; Die | 5. I e ei der in Ubt, fs er | als deren Inhaber der Kaufmann Wil-| Fn ner andelsregister A Nr. 263, | ist erloschen. jeWpachtet. ns also zunächst bis 31. De h 1986 Geschäft ist von Wilhelm Friedrih| du Ge P emeinschaftlich oder | burg-Wilhelmsburg 1 ist Einzelprokura 4 Generalversammlung vom 25. Juni Nr, 209 Blat 1 „Firma Otto | pe]m Alexander in Gelsenkirhen-Buer Firma : He An Nachfolger, Am 20. Zuli 1928 bei der Firma nter Nr. 549 die Firma Gasthof Sl Mia bes Gesellid eo t Heinrich Kröger, Kaufmann, zu Hams- Lv \ euen i schäftsführer in Ge- | erteilt. F 1928 hat unter den im Beschluß an- Schlüter Gesellshaft mit beschränkter | ¿ingetragen. elsenkirhen, ist heute eingetragen: Jn- | Stengel & S in Gießen: Die offeneWE@tmühle Emil Schürer in Nitscha- durch die iden Geshä ie haf aao burg, übernommen worden, Seine J. "Nös aft E lien Proxurifiet, Haxburg-Wilhelmsburg, den 10. Juli E gegebenen Bestimmungen beschlossen, Hastung in Franksurt a. O. Otto Gelsenkirchen, 6, Juli 1928. aber der Firma ist jeßt der Kaufmann Handelsgeselt aft ist erloshen. Derk th und als deren zFnhaber der Gast- meinschaft oder du äft e in Se- | Prokura ist erloschen. anbe gik o. Aus der ea 1928. Amtsgericht. TX. A as Grundkapital zu erhöhen: a) um Schlüter ist als eshäftsführer ab- Amtsgericht. arl Lappe in Gelsenkirhen-Buer. Die | Kaufmann einrih Schöck in Gießen Franz Emil Schürer, daselbst, Das führer und eine H urt eshâfts- | 91ice Cassau. L R Vet haft ist dev Gesellschafter L drei Millionen Reichsmark durch “Aus- berufen; Frau Marie Berger, geb. Haftung des Erwerbers für die im Be- führt das chäft unter der: FirmaB E befindet sich in Nitscha- inet Gat Qs S ; ro ae Y Ge- Borilner & Knebel. A p Mo éo ausges ieden; | Waspe. {41787] F abe von zwanzigtausend auf den JFn- Zippel, in Frankfurt a. O. ist zum Ge- | Gelsenkirchen. [41749] | triebe des Geschäfts begründeten Ver- eines Namens twveiter. ‘enth, Haus Nr. 68. Angegebener Ge- | 51 000 RM. Di Ga al beträgt | Eouard Hack. L E g ist ats 08 O “Handelsregistereintragungen. L haber lautenden Stammaktien zu je ein- [hasts führer bestellt. Durch Beschluß | Jn unser Handelsregister B Nr. 207, | bindlichkeiten Ls bisherigen Inhabers | Am 26. Juli 1928 bei der Firmaschäftszweig: Betrieb einer Gast- und | ¿x Kaufman Will | M ührer sind | Paul Schiff. Ra Goa urg, als Gesellschafter Am 26. April 1927 bei der Firma K undert Reichsmark und von eintausend | dr Gesellshafterversammlung vom 7. 7. Firma Katholishes Schwesternhaus sowie der Ueber ang der in dem Be- | Georg Schäfer in Gießen: Das Gesch ankwirtshaft und Konditorei. Kaufmann Rudolf y Dulb, E Le Diese Firmen sind von Amts wegen | Prokura ¿ft s dete Seine Westdeutsche Holzwerke G. m. b. H. in H riebe des Geschäfts egründeten Forde- | nebst Firma ist auf den Kohlenhändle nter Nr. 550 die Firma Maschinen: | Gyünberg, Schl E gelöscht worden. Friedrich Sto Die Firma ist er- Haspe: Kaufmann Eugen Demmler ist A als Geschäftsführer ausgeschieden. Kaufs mann Heinrich Schmidt 1isst zum Ges

aul den Inhaber S S B der V N O St, Anna, Gesellschaft mit beschränkter Emil Scäf Vießen üb e Marie Pl n G K

aktien zu je eintausend Reichsmark, | 1G R EISEN j .| aftung Gelsenkirchen, ist heute ein- | rungen auf den Erwerber ist aus-| Emil Schäfer in Eießen übergegangen Er" TIE, PIEELE N E n geri j i Grundstüks-Verwaltungs : ;

b) um big zu zwei Millionen ReiGs* | Fase Gescwäftsführer kann die Gesell: | ttaged, “Die Beschluß ber Gesell: |geslossen. | Gießen, den 27. Zuli 1928. (ern Snhaberin Frau Marie | Amtögêricht Grinberg, Sil, 28,7. 1998. | VHsrster mit Ste Mosimna, Micow @ Co. Die an V. 0: [Nan

mark auf den Juhaber® lautenden haft allein vertreten. e têversammlung vom §3. Juli 1928 elsenkixhen, 21. Juli 1928. Hessishes Amtsgericht. N Plarre, geb. Sack, in Greiz. Das Guhrau, Bz. Breslau [41780] Die Cn go es Ge-| C. Buls erteilte Gesamtprokura ist ers tot i bee l Der der n ° i ellschaft ist nah Köln a. verlegt.

Mayr“, & ie! ipf ubert Grä tayr“, Hauptniederlassung Kipfenberg, | Huber iee daselbst als Fnhaber. | kanntmahungen der Gesellschaft er- | daß er berechtigt ist, die Bee aft in | 20. Ecnst Barthel, 21. N. FuhGboss Umstadt. 41777 irma Heinr. Hill betriebene Unter-

äftsführer | 22. Oskar Koker, 23. Ottomar Scheiben unser Handelsregister A Nr. 1 E m e Sen | Au L ver Vecbindlihkeiten auf lassung Hannov et ommanditgesell Firm Beine, Hill betriebene Unter-

weignied R Geschäftszweig: i s ; weigniederlassungen Gungolding und eshäftszweig: Vertrieb von Kraft- | folgen nur dur den Deutschen Reichs- | Gemeinschaft mit einem Ges erin ist jeßt Ehefrau | Ausshluß der Verbindlichkeiten auf | lassung Hannover: Kommanditgesell-

Stammaktien zu je eintausend Reichs-| Am 10. 7. 1928 bei der in Abt, B | ¡s die Gesellshaft aufgelöst. Der bis- Amtsgericht, E schäftslokal befindet sich in Greiz, ; : äftsführers D in l i j 9 mark, c) um fünfundfünfzigtausend unter Nr. 16 eingetragenen Aktien- is S ibrer Ast N beten: M Glogau. [{41767]8Wenbergstraße-Eckte Weberstraße. An- pen A O A e Mes E bodtdel, Bie Minna bioleri n car. A Der § 1 des Gesellschaftsvertrags (Siß d Reichsmark durch Ausgabe von u gesellschaft Waaren-Einkaufs-Verein | " Gelsenkirchen, 6. Juli 1928, Gelecalirchen 41767] Handelsregistereintragung vom 26. 7,j&gebener Geschäftszweig: Fabrikation | George in G H g Meno [re Betty Wilhelmine Schuster, geb. | männ Wilhelm Spengler der Gesellschaft) ist geändert. H.-R. B 110, ; Ie A u j B aues j E Ens Amtsgericht. Fn unser Handelsregister B Nr. 264 ers bei li offenen E Be E und Treibriemen- Rabe He Satitann-Alfred Geora in Wulff, zu Hamburg, ist zur Ge- | Carl Köpke. Jn ein ist jet: Ehe- Amiüsgericht Haspe. / ( Vorzug n zu je ein- . Oder: ne- ——— Firma Bezugsvereinigung für Lebens- | Anton er in Gvamshüy: Dem inen. | / Guhrau eingetragen worden. \chäftsführerin bestellt worden. frau Catharina Helene Martha Köpke, : S R E Je o Q R Li §9 alie: Gelsenkirchen. i [41750 mittel, Gesellshaft mit beschränkter R s L A erteilt. e Ms 551 die Firma Bau- Anillgbelt GUhrei, den 25. Juli 1928. Versicherungs - Gesellschaft Ham- eb. Hein, zu Lame Die im Ge- Hattingen, Rohe. [41788] A Ad 6 ist ola B T laurg Len ften fals Gentlals In unserem Handelsregister B sind | Haftung, Gelsenkirchen, ist heute ein- mtsgeriht Glogau. geschäft Albin Freund in Greiz und : burg, In der Generalversammlung| [chästsbetriebe begründeten Verbind- Jn unfer Handelsregister ist heute in 4 VteGend in Se itid wbite in & 17 samm ung), § 19. (Ve: ütung für E heute auf Grund Verordnung vom | getragen: Die Prokura des Josef D 4 176f N S A O Gummersback,. (417841| der Aktionäre vom 28. Juni 1928 ist| lichkeiten und Forderungen des Altlennesellschaft“ L Se in M pres Beschluß derselben n E Aufsichtsrat) und § 27 Abs. 2 (Vorzugs- Ma A N o he Meinen L R 91. Juli 1928 Handelsregistereintragung vom 26. 7.[offl befindet “fich in Grei R d: Jn das Handelsregister B ist, heute Tee LYSDUn ves, Gounaptes un [eren Inhabers sind micht Über, Atti n eingetragen worden. Der Ge- À sammlung laut notarieller Niederschrift | aktien) geändert worden. Durch Be- Its wegen B M Sol? eljentirhen, 21, Gut 10s 1928 bei dex Firma Gustav Adolf Wer- Ne: 8: A b Go (i unter Nx, 103 eingetragen worden: 2 aur A L G Gie Protuza 18 erten [lshast8vert ist 26. Juni 1928 5 vom gleihen Tage abgeändert wordem. | {luß der Generalversammlung vom Fiittevt S L Seite E niß Glogau: Die Firma ist erloschen. t Baugeschäft A OIOE m Ne he J OEE Gesellschaft O O a A En zu E O N ® N awc estgestellt E "Saeisand des Unter Ÿ i j : Dia : E e , G. m, b. H.; Nr. 267, Bs : * g: A it beshr Nam em : + (Diweig- “et J o Milldren O EIRAD R E sim L pan § 2| & Groß, G. m. b. ’§.; Nr. 811, All-| Gelsenkirchen. [41768] Amtsgericht Glogau. Greiz, den 27. Juli 1928. Die Gesellschaft Pan Bes E on Reichsmark beschlossen worden. Die niederlassung.) Aus der offenen Han- nehmens ist: L M Reichsmark und zerfällt in ctaniind den B E dner S fasse) E e gemeine Preßluftgesellschaft m. b. H.; | Jn unser Handelsregister B Nr. 445, i “Ste 417 Thüring. Amtsgericht. 21. Juni 1928 ihren Sih von Zserlohn | Kapitalerhöhung is durchgeführt delsgesellschaft ist der Gesellschafter |, 1. Betrieb eines Handel8geschäfts, f Vorzugsaktien zu “e einhundert Reichs- | (Zerl v ie des U is wn Nr 829, Kernemann & Leman Import- | Firma Deutse L L G esellshàst a S, (4176 Abteilung B. nah Bergneustadt verlegt. Gegenstand | worden. n derselben Generalver-| P. Franke durch Tod ausgeschieden; insbesondere Uebernahme und Fort M - A Dehn dertaulen Stammaktien | Äbs (8 Et : Tae N ae G S 17 | großhandel, G. m. b, H: Ñr. 832, | Zehe Graf Bismarck zu Gelsenkirhen- | ch5; Hande enen A "Bei Nx. 3, die Aktiengesellschaft in | des Unternehmens ist die Herstellung sammlung ist der Gesellschaftsvertrag gleichzeitig ist seine Witwe Kamilla | führung des bisher unter der Firma M A f A Reichsmark Gt l s N rt arten für 1e enera - Rheinish=Westfälische ndelsgesell- ismarck ist A eingetragen: Durch : 11€ Firma asa wert Hermann FLVT a Mitteldeutsche Bodenkredit- and der Vertrieb von Fahrradrahmen in den N (Firma), 4 (Grundkapi- Fram C aco: Wachs, zu Schönebeck Heinr. Hill betriebenen Unternehmens. l A igtauscrdsünf E L N ung), § 8 Abs. 1 (ordentliche | haft für Bergwerks- und Hüttenbedarf, | Beschluß der eneralversammlung vom Richter, Goldberg, Schles., ist erloshenAüstalt mit dem Siß in Greiz be- | und Fahrrädern. Das Stammkapital ist tal und Einteilung), 16 (Amtsdauer | A, d. Elbe als Gesellschafterin in die | 2. Betrieb und Errichtung von Ano e un d I bundert ReiGom E Y eneralversammlun S9 Abs. 2G. m. b. H.; Nr. 331, Heßler Maschinen, 18. Juni 1928 ist der Gesellschastsver- Amtsgericht Goldberg, Scles., fend: Durh Beschluß der ordent-| auf Grund des Beschlusses der Gesell: des Aufsichtsrats), 18 (Aufsichtsrat8- Gesellschaft eingetreten, Aus der Ge- | Tagen “qur Herstellung odex Verarbeitung Ÿ (Lan jendeinbun Tin Stan (Hinterlegung von Aktien für die Ge- | fabrik und Eisengießerei, G. m, b. H.; [trag im F 18 Abs. 2 (Hinterlegung der A E S lien Generalversammlung vom | schafterversammlung vom 1. September | Lergütung) und (Stimmrecht) ge-| sellschaft ist der Gesellschafter von Waren. F aken zU ie eint D Reibs e e neralversammlung), § 12 Abs. 1 (Gegen- | Nx. 365, Stücher & Co.; Nr. 896, Aktien zur Generalversammlung) ge- _ 12März 1928 ist § 16 des Gesellschafts- | 1925 um 20 000 RM auf ‘60 000 RM | ändert und der § 7 de3 Gesellshaft3- H. Bühling ausgetreten. 3. Beteiligung an anderen Unter- P i sämili) ai s E a Molier stände der Beschlußfassung dur die Ge- Förster & Welke G. m. b. H.; Nr. 398, | ändert, i Goldberg, Schles. [41770h&rags (Vergütung des Aufsichtsrats | erhöht worden. Zu Geschäftsführern | Vertrags (Garanfiekapital) aufgehoben | L- _Friederihsen & Co. Die an nehmungen in jeder Rectsform, die zur E \ Lied N d Folgendes S T n R bara S 15 Abs. 2 Saß 3 | Ch. Lenz & Co., G, m. b. H.; Nr. 416, Gelsenkirchen, 21. Juli 1928. : andel3registereintra( s: betreffend) in der aus dem notariellen | sind bestellt worden: worden, Die Ziffern der olgenden K. H. V: Saute erteilte Prokura ist | Förderung des Ba Os für 4 Mie aiznen A u aud han S des Aufsichtsrats), § 20 | Chemishe Fabrik Holtmann und Co,, Amtsgericht. E e ns Smiatek, Goldberg, P ptofoll vom gleichen Tage ersichtlihen | 1. Eugen Bohle, Fabrikant Bergneu- Paragraphen rüdcken Led um je erloschen. gee gne! evahtet wird, und Erwerb F im Qutse von 100 % auêgegeben. Ii E ( Os der | sämtlih in Gelsenkirchen; Nr. 336, ckchles., is erlo hen. Weise geändert worden. stadt, 2 Friy Hausmann 'Faburikant eine Ziffer auf. Die Firma der Ge- B. Co. W. Deutscher Patent-Wasch- | [olcher Unternehmungen. é p O: BenaraBeGantictun geg a Bezüge des Vorstands), § (Ein- | Landeëprodukten Handelsgesellschaft m. | Gelsenkirchemn. [417591| Amtsgeri t Goldberg, Schles, Winter Nr. 65 die Firma Carl | Bergneustadt, 3, Erwin Bohle Fabri: | sellschaft lautet nunmehr Versiche- brett-Vertrieb Brell & Co. Das Grundkapital R 1500 000 L S R A O I RE T stra dos Nou I LO N Me, Ln E Wäder & Co.; | In unser Handelsregister A Bilkctm n niher Sbhue, Gesellhaft mit be- | kant Dershlag, 4. Wilhelm Adolf Vohle, | rungs - Gesellschaft „Hamburg“ | V, Firmen Reihsmark und ist in drei Aktienreihen 2 ewährt jede Vorzugsaktie das Zehn- | 93 (Zeichnung vor thwer Bella); | 21. 000, Wüdec @ Es., G. m. b, H.; | untor Nr. 1707 die Firma Wilhelm Ee j@tänkter Haftung mit dem Siß in | Fabrikant Ber neust A E egr. 1897 Aktiengesellschaft, | Diese Firmen sind von Amts wegen | nämli Aktienreihe I, bestehend aus M e ache dieses Stimmrechts bei BesYluß- | Erklä (Zeichnung von Urkunden und | Nx 276, Friemann & Nüfer, G. m. Lappe in Gelsenkirhen-Buer und als Cola orO Schles. (4177! eiz. Dex Gesellschaftsvertrag ist am | Dem eéeufüna ea S Ee Qi E ndkapital: 8 000 000 RM ein, | gelöst worden. 10 Namensaktien zu je 1000 Reichsmark 2 assung über Beseßung des Aussichts- rklärungen des Vorstands), § 24 (Ge- | h, H., sämtlich in Wanne. ' deren Juhaber der Kaufmann Wilhelm ,_ Handelsregistereintiragung. uni 1928 festgestellt. Der Gegenstand | Bergneustadt ist am b. Degemb 1927 | geteilt in 10 000 auf den Namen lau- | Nestaurant Kulmbacher Vierhaus | mit seufachem Stimmrecht und einer j rats, Aenderungen der: Sabungen und A e eingeit tal Worrtsdatts- Gelsenkirchen, 10, A 0A R Gelsenkirhen - Buer ein-| Aa haber Kaufnä H as Unternehmens ist dexr Betrieb von | Prokura in der a erteilt worden, | tende Aktien zu je 800 RM. Der See mit ger Bi a E bführ E 1 voi I E dent # Auflösung der Gesellschaft. vertrags). Die Vertretung d é mtsgerit, t : Ls Ne chanisher Weberei und der damit | daß er die Gesellschast zusammen mit | Umtaush der Altien Uit: X qu je| ul n: R L E L S T E x AWts E VoaR TII, en schieht t Enetes U wel! g e CatiGeniait E 41751] s a ais 2 imivdecitht CoWbera S es pn p R Sette d N tem E T agen a L bcHagtühet M Ey R L U itc tines f dée 8 Ca C fonte T, Äeieives À O 920. dsmitali : elsenkirchen. + : 10 ondere der pachtweise Betrieb des der | treten Tann. esellshaft mi eo i . ; ; M j f L sf L L den 12, Juli 1928. n Hendelogesllase in irma | sróntter Haftung, Ver Gesa. | g Ferner zd belangen a, Die (han von Kulmbaer Bies se ter | omi falls Bel par degr enes x Jn das Handelsregister ist heute ein- Rent É ns R L U g ea Lira d gts aran ip rey 8 Sir unser Sanbelére ister B E Se Sogar ven t [41772] Lts, p i Aera MENR A E Vas "Bi t de Peselle A o beiras, Fete Alte CeOEBE Anna Mauel, Hamburg, Wallstraße 18, dad ia Anteils vom Reingewinn an 4 getragen worden: i tandsmitglieder haben in dieser Be- | p erin de na i je bie ‘Wiîtve irma Maschinenfabrik Westfalia, __ Handelsregistereintragung- iti Ba ; L, HiEO 1 eine Slimme. unter dex nicht eingetragenen Firma | den orstand, d) eines Betrages von 4 1ovauf, Blat 20908 die offer | Jens Leide ee e Tansngnn | Maria Kelterwesiel, geborene Hilden, | (nennen. M Gelsenkirchen, if heute | 5e D U g ae O rolfer, Go er uu bereQtigt Jem | 184 id 5 des Gesel shaftertrags | SpelsefetbAnbustrie Elbe, Qefell-| Keftauranis und der Abshinß aler S L R O ane tee E à ( 4 ( | ) S: eingetragen: Die Generalversammlun 9, ° eigen ilwi : : i ( än ftung. N : D O ? n Kn M Bebmelitee in Dresden: Gesellschafter aue dem Vorstand ausgeschieden. in leise tirGea 18 Juli 1928. der Aktionäre at durch Beschluß vot Amtsgericht Goldberg Shles, L Die C E G Bes Besu S idasterver: I M fterbesa ans vom damit in Ag stehender Ge- | teils vom Reingewinn an den Aufsichts- sind die Baumeister Friy Karl Viktor ror Oskar Härtel in Görliy ist Amtsgericht. 18. Juli 1928 dem Vertrage vom en 12. Juli 1928. ten, sih an gleichen oder ähnlichen | versammlung vom 265. September 1925 28, Juli 1928 ist der e ellshafts: schäfte. Stammfkapita!: 20 000 RM. | rat verbleibenden Reingewinns; Aktiens d / S “E e Gesell e arde | stellt “Neugevühie tse in Den Vors s R Ss Led der Floiturun Attien0 Goelscaft Goldb Schl 4177 ¿Wernehmen zu beteiligen oder si mit | ist § 4 des Gesell aftsvertrags (Ge-| vertrag begüglih der Firma ge- 0 ersolgt die Sctireiung ber Gesell: atte 5 je 1000 Reichsm S t 1 Rue 1619 begonnen, Wusführung | Direktor Johannes Smidt in Görli, GeltenlinREA, iriéc L eule Gerne die Sesntming, CINL, WoRaD andelsregistereintvagusg bei eiden E M, Vent pg O abgrindet U die Ge sel E Ae Sbetse: shoft durch zwei Geschäftsführer ge- | reibe fl estehend aus 500 Fnhaber- 4 von Hoch- und Tiefbauten; Kopernikus-| Am 14. 7. 1928 bei der in Abt. L N1 er Handelsregister A 1 C a8 Vermögen der Gesellschaft als irma R. Shmidt in Goldberg, Schles. F gen n N uslande en bestimmt worden, daß die Ge- | [N chaft Neiverstic: cise:| meinschaftlich oder durh einen Ge- | aktien gzu je 1000 Reichsmark. Der Vors - straße 22 B.) unter Nr. 169 eingetragenen Firma its x. 1706 die Firma Westdeutsche Cs Ae e Le A ( nhaber Kaufmann Arthur Schmidt: errihten. Die Höhe des Stamm- ellshast dur zwei Geschästsführer ver- ettgesellschaft Reiherstieg mit be:| {äftsführer in Gemeinschaft mit | stand besteht aus ein oder mehreren 1:0 6 T unststein- und Cementwarenfabrik ôl er Aus\{luß der Liquidation . *, TaPitals beträgt 300 treten wird. Dur l s ränkter Haftung. Der Ge 8s i l E18EiLOVeL ; “; i 0 madirlli@af a E S Katte A. QUUGRL A U Nan E u Gelsenkirchen-Buer D e S Atttengesellsbgst in N E Bel King zt Smidt i L häftsführer sind: ea necalversammlung vom a Dejember betrieb, Æff Be illsjätuh dex Ver Robert Li als ala I ieiE aen O D D ' ; “O ‘Miller f ni : L Ee und als deren Inhaber der Kaufmann , 1 d , t Werner Günther in Grei nd die eshäftsjahr), & 13 | bindlichkeiten auf die Speisefetl- : ° : f tale: é M A Gef. in Dresden: Ein Kom- ega 6 ist niht mehr Geschäftsführer, | Robert Dubielzig in Gelsenkirchen- | der Flottmann Aktiengelellshaft Über- a ei d' ck 0 Günther in Een (Oberck (Erwerb von felshastbanteilen er-| Industrie Elbe Gesellschaft mit be- Bene wird bekanntgemacht: Die T Ux E er Y manditist ist AUA Ce ERIEIER, Der Gesell- | Dr.-ZFng. Althoff niht mehr stellvertr. | Buer eingetragen tragen wird. Die übertragende Gesell- M Goldberg, Schles. ken). Jeder von thnen ist be äußerung des gesamten Gesellschaft8-| {ränkter Haftung übergegangen Bek S lli eo! urch die Generalversammlung, B chafter Walter Ällgeier wohnt jeyt in | Geschäftsführer. Stadtrat Dr. Gero | Gelsenkirch 14. Juli 1928 haft ist aufgelöst. Die Firma ist er- n 19. Juli 1928. S Gefell on thnen ist berechtigt, baenA g g ; Speisefett-Jnd E Elb 6 rell- ekanntmachungen der Gesellschaft er- | Die Gesellshaft wird rechtsverbindlich F resden. Friedrid in Frankfurt a. O. ist zum enn M fw U Í : oschen. Lia ti die! Gesellschaft allein zu vertreten. Den N Ae) § (Stimmrecht) ab- | Speisef Jn are e & e Gesell- folgen im Deutschen Reiitange er. | vertreten 1. wenn der Vorstand # Ÿ, uf Blatt 10 85, betr. die Firma | Geshäfteführex und Stadtrat Karl L [senkirhen, 24. Juli 198. Greifswald. (etrühsleuten Paul Roth und, Ernst | 0a eon Nacken) eingefügt. | Stb Oi V a E 12 ver der Ldrliend ans mnehverel ; NebeDppr in Deradèn: Der Kaufmann | führer bese C | Geleenktrehen [41768] lia i Wei Me. 97 des Handelsregisters A U de von ihnen i beoruar die | Gleicgeilig isi bestimmt worden, daß die | om 19, Juli 1008, Gegensiand dos D amer er eingetragenen | itgliedern besteht, entweder dur j @ Ae E P . 2 4 Ô ' 1, 4 , 5 ° ' : A j / VIC: \ / / Albert Hugo E ist als Juhaber | Am 17. 7. 1928 in Abt. A unter Jn unser Handelsregister B ist heute | G e1senkirchen. 417611 | în Greifswald ist jeht als Rechts d en zu vertreten. Ferner wird Ca E dur guet ( eis. Antoenennens dh die A E ‘irma Kulmbagen Bierhaus ge- {vei Vorstandsmitglieder oder dur a 3 f guegel eve. e N Kaufmannswitwe Nr. 1223 die Firma Richard Uhlig Sabrik Me O id StNoA, e befi In unser Handelsregister B r 8, pas erin des früheren aven , E n Geselsdaft eet as es MUO Ene tien: bec: Tritiicheit B Er aatifsen der E O Ldtasordere furt tandômitglied mit enem oe Y i a Marie E geb. Reu- | mit dem Siy in Frankfurt a. O. und | 2 h y i: L n N irma Bergwerksgesellschaft Dahlbusch, essen Witwe Marta Nißelnadel, geb Deuts I Rei Ilsaft erfolgen | Feten wird peisefett- und Speifeslindustrie Die| mit den aus der Mndag dem Ge- | Rok ten. Solange der Kaufmann A Gen E aale" Je: dee Gicllesl tuen tr v GL (M i : j 914, dase l E eeS a * | getragen: i i s i : A } Mae | 1 ib ; i Y j R CacGe DoLe ! L Die Ie f Marianne Johanna O, eboren E A E bér in Wi B shaftsvertrag 4 am 6. Mai 1928 fest- lsenkir F M L Yeos Amtsgericht Greifswald, 5. Fuli 19209 Thüring. Amtsgericht. in ain I e afitichen f Laß, ventargegenftänden und estalt ein, (Ban allein Bee Be wenn des M Q Nr L G in unter Nr. 96 eingetragenen Firma eee Sersluaa ad Entiiddè= t di kura erteilt, daß er in Gemeinsha t mit } Grei D E 417756 E R a E nen | Hamburg. [417831| nahmen vornehmen, welhe gur| daß der gesamte Restaurationsbetrie tel Ma, aua menreren Lon en d gemeinschaft Jnhaber der Firma i Seuris Aklienoeíe att E S Laboratoriumsbedarfsartikeln. Zur Er- haft A der -WejENe Die ‘nachstehend aufgeführten Fire luf 2 S 68 á beiti Gee Sa guts is Dg N E T B eg tes, Förderung des Be L {Ga gee vom 23. Zuni 1928 ab als für Rech- saft S Ce Ceres R L F 4 N u Deus Gun die Firma sq Oder: Den Kaufleuten Walter | (eung dieses Zwedes ist e E Gelsenkirchen, 25. Juli 1928. sind heute im hiesigen Handelsregiste R. die A Gebrüder Zscille, Tub- | C, W, Pforte Vie offane Handels- Feidsmart E rere Celift® Wert dieser Bai eie af 19 000 Hera Lng e LOEE M S A f r E Dr e n c Scebilfin | Sorsky und Frib Güllih in Frankfurt e e e erloltben N Amtsgericht. E A 16 R ete eim east in Sonn | gesellschaft e aufgelöst worden Yn- | führer bestellt, so erfolgt die Ver-| , Reichmark festgeseßt und der Gesell- sen Relsdartzetger, | Y Maadaleñta vorebel, Bér gSgehi s a. Oder ist Prokura erteilt in der Weise, | \olch ù t G R tinig a V v6 T S E O. S Tegel albert Moeller, 2. Ka P e eingetragen worden: F 8 des erin i die bisherige Gesell.| tretung der Gesellschaft durch gwei “\hafterin Mauel als voll eingezahlte] 4 E uber Ler pat A ind: 0 S chilenk ist I Bort ert, geb. daß G F B Es welhe für A U S M e O GiSlaenlcigee b E, J C e ei m M O A ben 1600 T bin H ie schafterin Lelénie Wischmann. Geschäftsführer gemeinschaftlih oder Stammeinlage angerehnet worden. | in C olinon L ‘die Saa Robert Hill F Le Se ie Gesellshaft verbin i i Î ] er eute bei | 7 Jun., 9. L 0 2 x / 14 | i E42 ; Í mtsgeri ß i s L: B Mmtégerichi Dresden, ubt. 10, | abzugeben sind “in Gemeinjhaft mil | 245: 0 900 Keitemart Seelidel: 1e: lasen“ Jieina " UrbanSduhanz: [8 Fulius Gemar, d. Hormann Lol ammlung) is dir) Besgtuh de: GanbelSausfunftei Alfred o M M gese mit inem Profmisten, | Abteilung sür das Handelbreaister. | mann Robert Hill junior fn Dresden, j | i Ln! einem Vorstandsmitglied. » ; af H - | getragenen Firma „Urbanusbuchhande | A if EN der| Früger ist am 6. Dezember 1927 ver-| Geschäftsführer: Friedrich Christoph latte E ; Mes F H iehetit „4441 Ami 20 7 1008 ührern sind bestellt: Chemiker Theodor | lung“ Gesellschaft mit beschränkter Haf- | xath, 10. Adolf Nothmann, 11, Ca eralversammlung vom 16. Fuli jeh m Ï 7g4¡ [4+ der Kaufmann Otto Lill in Hatt J Ee en, oe [mi fic Ririn Bei Obi Mee Md Hasen Heins Walter tun in Buer folgendes tlngcéregen | Waser, 12, Hermann Sulz, 13, (ugus qu Noariproiotals eve | Bitte Marganes Ehe Marie Dre i iiotecien dee Geellschaft | m bes handelsregister ist ein- | Hattingen, 6. die Ehefrau Diplom-Jne | t lig“ §ráä i t T N , Bs E . | worden: , 14, Ernst Peßler 1un., 15. Gustal Len e abgeandert worden, Am1s- | 1h f ) i j ; U OE E ia ns F Josef Ola uno Prokura des August E, a: demn Siy in Frankfurt Jeder Geschäftsführer ist allein zur | Dem Buchhändler Heinri Bohr aus Bocel 18: Sclertern % Cos 17. Will! t Groß enhain, den 28. Zuli 1928. Krüger, geb. Schielke, und Ehefvau| n Firma peisefett-Sndustrie Elbe, | getragen : : enieurs Ewald Berghoff, Elisabeth ge- F eer in Weißenburg i. B.; „August | 5 nd dem Hauptmann Frib- | Vertretung der Gesellschast befugt. Be- | Buer-Erle ist Prokura erteilt dergestalt Noelle, 18 ftav Geidel, 19. C. Klopfer S T ista Megans S Be L E n E N In Abteilung L: orene Hill, in Essen. Y L Tge]tarr, arer C ge. Krüger, beide zu Hamburg, in| jeßt Speisefettgesellshaft Reiherstieg| Zu Nr. 9030, Firma Elliott-Fisher | Der Beider Kaufmann Robert Hill F i

tinding. seprgeugen und Betrieb einer Fahr- T Neu Aügeto irma ¿Dis hule. anzetger. L zu vertreten. : 24. E. Giegold, 26. Falk, Malz & CoWUrde heute bezgl. der Firma Jose ' ta, 5 Ï ; ; : l Giriesbauer”, ie Kitferbern dtbaber: G 28.7 bag Si Le U-W Gelsentirgen cu Juli 1928. Gelsenkirhen-Buer, den 17, Juli 1928. | 26. Arno Bipprih, 27. S. Bee\Mahm Söhne in Groß Umstadt (Ziveig. Marr, S Bi - Die in Ge: n Se an D ee: Die alt e ditit T RebeRe M wn Fin L L Lon n Den 418 Kilian Griesbauer, Kaufmann ins unter Nr. 192 eingetragenen Firma di arin, E R E d 4 Hader, in: Bermani r L sung) folgendes eingetragen: | f iebtrieb begründeten Verbinda Belenitiachungen der Gesellschaft| Unter Nr. 9270 die Firma Buch- Einlage 982 Aktien O belenceibe Ti M Kipfenberg, Großhandel für technische | Ostmärkische Gemüse- und Obsft- | Gelsenkirch 41754 me . Theodor Lindner, 81. ZuliusMarl Nahm 1n Frankfurt a. Main ist | lichkeiten und Forderungen sind nit | erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. | druckerei Frit Eberlein mit Nieder- | und 500 Aktien der Aktienreihe I11 zum Oele und. Fette Und Großhandel mit | Verwertungs « Aktiengesellschaft in tr n en, : i f ] Gera, Handelsregister. eon Gähring, 32. Ernst Leo, 833, Ern Q os aus der Gesellshaft ausge-}| übernommen worden 97 Suli 1928: lassung in Hannover, Gr. Barlinge 90, | Nennbet i lenreihe 111 gum Taf anb Kolonlaliväten. Lanbturt @ -Odor: Direkior Hermann s un E er sregister B ist heute | Bei A Nr. ô7 die {Firma H. Bruhms Beblhe, 34, C. H. Schmidt, 35. E. WagneYWeden, J. Boeckel & Co, Gesellschaft mit | Büchner & Blessmann ‘Gesellschaft | und als deren Inhaber Kauf R cit S etrage erhalten. Die Übrigen Weis G B e he Laufer n Frankfurt (Lauer a0 Mun Gesellschaft Theodor Heß. und Co. mit worden: Die Prokura des Kaufmanns Smidt “88 Fan Seysart uo Cd S e eis e k 1928. | beschränkter Haftung. Die Firma | mit beschränkter Haftung. Die Ge- | Eberlein in Hannover L U RCtGcteaae Ube L cißenburg i. B.: Ludwig Schuster, | weiteren orstandsmitglied bestellt | beshränkter Haftung in Gels irten) E a Sei ofu dt, 08, - , 99, A Dell. Am18gerit. ist erloschen. ellschaft ist aufgelöst worden. Ligui- Fn Abteilung B: u Vorstandsmit Lied ind b Kaufmann in Weißenburg i. B., führt | worden. Buer eingetragen. Der Gesellschafts- Ge Heinze weil. in Gera ist erloschen. | Nordheimer Nahf., sämtlich in Greis e Weil Hermanos & Cia. Gesell: baten Werner Büchner, Kaufmánn u Nr. 630, Firma Rüter «& Fried: | stellt: 1. der K fman R dert ill mit Zustimmung des bisherigen} Am 24. 7, 1928 bei der in Abt. A | vertra if em 1. Mai Tos C 2 den 2, Juli 1928. 40. Carl Müller & Co. in Dölal\Grottkau, i {41778]| schaft mit beschränkter Haftung. | zu amburg. Die an Ehefrau [ri Nuf-Werke Gesellschaft mit be- enior in atti a 2. d Kau tis E Firmeninhabers Friedrih Niedermeyer l unter Nr, 365 eingetragenen offenen Gegenstand des Mai ia e f ‘der E E L C E r Ae S S Tit Si E E 4 L eina del es Fa Meder f crloshe N Fett c 8 der feu 9 aul Hill in Hattingen. 04

Franz Schneider in Dölau, 42. Maler] der Firma Ernst Hoenke in Grottkau l kura ist erloschen. Prokura ist erloschen. Johannes Friy Meyer ist „closchen. mann