1928 / 180 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erfte Anzeigenbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 180 vom 8. August 1928, S. ®©

m ————

Ersie Anzeigenbeilage zum Reichs- und Staat3anzeiger Nr. 180 vom 3. August 1928, S. 3.

[42644] Bekanntmachung. [42635] : z L S cer E orf Stahl-} Die Aktionäre unserer Gesellichaft “Cs Devise “deatia 8 244 H.-G.-B d E Den T engesellshaft in | werden hiermit zu der am Donnerstag odentredit j ; ¿Ge werden nahe lau ( j p3] [40840] ; Willich, Kreis Krefeld, ist Termin zur [den 13. September 1928, tat. Gesamtbetra it-Anstalt, Greiz. stehende Aenderungen im Au!sichtsrat M E Sei T MEBGi- Portland Cementfabrik Friedrichstraße 21, G i Gr fere Kitzi Ak : 40486] [42667] Z S. L R o O, aemäß | mittags 3 Uhr, "tattfindenden aufter- | briefe und Al toeoaibaca ael t an eter Bea M Die Aktionäre E “Gesellschaf Hemmoor Aktiengesellschaft D schaft Kisingen a A Nimaz-Filim AMbtieugesellscha, A r E 7 . .s . î s : o L : } er eneralbve - . 7 7 L s . é Jp f . 4 in. vormals : L Jung über S Banbaid, PID I M O0 E NS , Gi R S gewählt: Direktor ‘Sidwig fel gu L August ets zu einer am ¿x Bezugnahme auf die. in dieser Vilanz per 31. Dezember 1927. Mie ea E Gesellschaft | Vilanz per “1 ug E 1927. : Karl8ruhe-Nheinhasen. f. N N gtegung der Aufwertung der nom. | Kaiserallee 222, eingeladen. F V DovO Ie MaRD E ome O b) S E tf 11 uhe, im e, e O ng arg ene dritte Aufforde- | An Kassakonto 5 090|58 | den 22 August 1928 a e Dix aven N En Aktionärs Y ! 2 i f A . © y i A 9 « 9 . E e , i 2 S Í S L f k S und o O S A O Wabl O 2. Gbsañitbetran s. f vas 94 733 900, D E Derr eis Wetter Ba e Westitr E a, „in 1 e auE R e lane s Denis Ade zus E Rer eit Hußwerts Ka i “Poftiched und M 18 uber Lay L ties et e 14 i ; e Berli , . 2, stattfin ; ien A " l L . en Ge- ; al lim 4 i : f M as a E rar vgs 1928. g E: Hppothekenregister einge- B, in August 1928. außerordentlichen Giietalverfatmi Fe Éetas ne Gewinn- u. Verlustkto. 4 569/94 | neralversammlung eingeladen. E O 5 L C ZE, E O ras A 10 Uhr, im Gerichtsgebäude, Stein- | spätesiens 3 Tage vor der ehtifiper ha Goldmarkhypo- Telephonfabrik Berliner lung ein. ¡cht haben, nochmals darau hin, 366 444/02 | 1. Vorl Tagesordnung: C Utensilienkonts « + e 6 1 4084/30 versammlung ergebenst ein. A straße 200, IL. Sto Zimmer 213. Jeder | 1ammlung jeine Aktien bei der Gesell|ch t|3 Außer 9% 017 373,9 Aitiengesellschaft. Tagesorduung: die niht zum Umtausch ein- A - Vorlage des Geschäftsberichts für Tagesordnung: É E Rus Aen Termin er}{einen. | oder bei einem Notar hinterlegt bat als D M O ae Dr. R. Friedmann. Nissen. E ells t O BALBADa: Dey G8 ten Aktien, sowie eingereihte Me io hs au 2 R AE des Rechnungs 1. Vorlage des AthteWericzts und dar j rejciD, Í j s : D s 1 , ¿ S r j ü 0. G E E —— . : c ¿ - 2 : L op, Z pf Aritbaori ht M eas 1928, Berlin, den 2. Augast 1928 Rentenbankireditanfstalt 740 347, 30 | E A I E A 2. Bestellung des Liquidators. Le E He N B E S, Grund|chuldkonto 66 958|— abshlusses sowie der Gewinn- und M d „Passiva, Das att Se Un Se H g ufwertungsstelle. Proprietas Aktiengesellschast 4, Getam1betrag der Gold [42290] Aktionäre, welche stimmberechtigt an c e Ca und o Reservefondskonto 8 002/02 Verlustrechnung für das Fahr 1927 Ae E E E 1927 bis, 80. “nd ¿7 awd L EE 3 i l N s ' e ng zur Ve : | x x . Kredi 4 N i 7166 i Juni 1928, M [42690] für Vauausführungen. 6 l atel Corr 1 769 000, Metall- und Farbwerke S e era Ung tei nehmen E & ‘200 S GLA rfe fecfte Steuerrüsl.-Konto |___1484/— 3. O Vorstands und des Seivlune, und Verlustkonto Vor- U 2, Beschlußfassung darüber sowie Ers M B : rag der aus- : ) ; ie Mäntel ihre i #4rt Werd ien i 5 î . 6 / : ei F i V Gehe & Co., Uktiengesells{aft. N j ¡ gezahltenGoldkommunal- Aktiengesellschaft, Oker am Harz. bis spätestens den 22. August d. J L e R i A Verla M Gewi L G L ihtsratswahl. s e 20 ffitgrat, t N ia : L. Bekanntmachung. Aero-Union Aktiengeseljúuït. darlehen 1769 573,90| Vilanz am 31. Dezember 1927. einsGliegtch ‘entweder bei der Gesell-i1oserklärung die in Frage kom- Ea ny Verl reGnnng- 2 es, i 30 397181 } 8, Beschlußfassung über die Ver- f Auf Grund der 2,5. und 7. Ver-| _BVilanz per 31, Dezember 1927 CRES I E L S S S T M E N schaftskasse in Plauen i. V., deren Aktien bis spätestens zum 1 , Zur Teilnahme an der Versammlung Der Vorstand. range. teilung des Reingewinns ‘0 ordnung zur Durtführung dex Vers Z 1142613) Attiva. RM |4 Plauener Bank Alktiengesellshaft in ‘September 1928 beî den Bire An Steuerrückst.Konto 1 484|-—- sind die Aktionäre berechtigt, die ihre | Der Auffichtsrat. . Graaff. 4. Aenderung des § 4 (Einteilung des 4 ordnung über Goldbilanzen fordern Aktiva. RM |5, Preußische Pfandbrief-Bank. |Grundstücke und Gebäude | 1415 000|/— Plauen i, V. oder bei einem Notar bizFKgstellen, nämlich: " e «26 147/13 Es tens am dritten Werktag | wmn Grundkapitals). J wir die Jnhaber unserer Aktien über | Effekten 199 7162| Am 830. Zuni 1928 waren in die| Maschinen, Apparate, Bahn- zum Schluß der Generalversammlung} Hamburg bei der Norddeutschen | , Pypothekenzinsenkonto . |12600|— | por der auberarmten Versammlung, den | (42997 5. Wahl zum Aufsichtsrat. 4 RM 50,— und 250,— auf, ihre Aktien | Beteiligungen . « ; i ¡ 317 001 |— Negister eingetragen : an}chluß, Inventar usw. | 3 300 004|— zu hinterlegen. Vank in Hamburg, «_ Ubi@relbung . + .. ++ - | ZGN26 [208 der BuSlegung Und deu der Ver- [ h Diejenigen Herren Aktionäre, welche H mit laufenden Gewinnanteilsheinen | Inventar L L 1\— | Goldhypotheken . . GM 245 604 680,51 Verschiedene Beteiligungen 90 006| Plauen i. V,, den 1. August 1928. Verlin bei der Direction der Dis- 42 690/48 A niht mitgerehnet, bei der |Grle & Nestler Aktiengesellschaft an der Generalversammlung teil- K und Erneuerungsshein zum Umtausch | Kassenbestand . 71|67| Golokommunal- "J Bargeld. Post|Geck- und Plauener Wäschefabrik Aktien- nto-Gesellschaft ; Bayer. Hypotheken- u. Weselbank, fi *] nehmen wollen, haben sich über ihren 4 in neue Aktien über RM 1000,— odex | Schuldner : A *da1lehen «47 266 100, Bankguthaben, Effekten 22 657178 gesellschaft. r Veifügung eines zahlenmäßig ge- Per ales “O O pt e Ee Bidis L Aas : 1A Nürnberg. Aftienbesiß bis spätestens 4, September H RM e Bankguthaben 97 084,56 Noggenwerthypotheken Außenstände T 930 036|75 Der Vorftand. Otto Shne ider, eten Nummernverzeichnisses einzu- x ¿LONTO o o) 4 4 569/94 Der S taub a N, id ausl 1928. Bilauz für den 31. Dezember 1927, d, N nachmittags 4 Ub Gei der Direks M e E Auer 1929 Verschiedene 7146.25] 34 230/81 A E = , 50878917,03 Bestände L 1 203 106| ri, 42 690138 D Stan Lee De Ävtiva 4 Le ausguweisen zwecks Entgegen» M i g E | Hypotheken aus Mitteln P ‘g, im August 1928, ETRE E Et Dante F 4 | nahme von Eintrittskarten zur Genes M in Dresden bei der Dresdner Bank __591 02048] der Deutschen Renten- Avalguthaben RM 600 000 N : E Dito Strebel.] [42292 i R n 3 400|— | ralversammlung. Mt Add A in Berlin bei der Dresdner Bank, Passiva “J bankf-Kreditanstalt 46 962 358,73 Maschinen- und Kranbau Aktien E : ATSOAs Aktiengesellschaft Hugo Stinnes für | Maschinen und Werkzeuge 12400|[— | Karlsruhe, den 1. August 1928 f in Mannheim bei der Dresdner | Grundkapital s 500 000|— cia “G00 12 05637 7 479 336/51 efell Di E E F E E I A E E Bilanz zum 31. Dezember 1927. Seeschiffahrt und Uebersechandel Kraftfahrzeuge. . « .. 17 000|— Der Vorftand. ‘Ern Seit. H ._ Bank Filiale Mannheint Reservefonds . - « « 12 300|[— | Im Umla f U | A L O Pasfiva g felischaft zu üsseldorf. 1] - E (Hugo Stinnes Linien). Kassen-, Wechiel- u. Devisen- A e ra 2 in Siulidatt Zet der Dretinac Bat (E T I Ses au etanden sich: drien 3 000.000 Wir beehren uns, die Aktionäre WEutsches Haus Aktiengesellschaft Aktiva. M A Gewinn- und Verluftrechnung befand eo 11 407/03 | [42295] Y wäh l gs S Ugan, Reingewinn A 32 512/28 bre aa Ga 9 %/o ige Ohbligationsanleihe 11 864 19 ver Vi A Sagen e 0E, von R V 00 E U s P E E f fte n aa 116 BEeE Seer / PY Be aft} D mam a man |cents ¿ f j ; . mBver “Mj Di. (f A . D 20 3 elten S -Wi 4 unter Beifügung ‘Ante aae 551 020148 „rentenbriete GM 239 874 270,— R und Verpflich- mittags 11 Uhr, im Parkhotel a Bilang qut Un, s Dielen 2 en ns Ausgabe. RM |s Außenstände A U O27 099 93 Aen E 4 ordneten Nummernverzeichuisses in| Gewinn- und Verlustrechnung E Loe 188 Pensionsfassenfonds . . I 7 IIOE | Düsseldorf stattfindenden ordentlichen Aktiva, t [l MitMtungetdeto 7 es T; LOOOE E A nl 1200 884 93 | Warenvorräte, halbfertige —— —— / E dien einzureichen. per 31. Dezember 1927. Goldkommunal- I 4 A ten } Le NLens U e ries Ms E aal A E Betriebsertrag per T at E n ine va, S nen eingere N ty ee L “Fran di N en. Pnità F i ; F vol N 1000 ted Cine ten U Son m 15 oden e e 4200000 | Lt R Tad” |_ 101 08 gorlag oor Sgronuns: puiaben 0] T 60 7578 | badi. Berta 1E 744 77001 | Ver 'gortflden e | 29909118 | lm Nennwwvert ì N X 2 uthaben der L L ; N Sa N 5c ; T abzügl. Betlüsle Vaffiva. ' 5 I: jm ennivert von RM 1000 m t| ondlungeunkosien +6840) Dentschen Renten: N 1 voutage der Bitng tif Gewin 212 e angentant | pxo 000) votlcn. 18 57 918,00 | oa 04200 Atdentavt e. 8200| Mferf 0 9 Erneuerungsschein ausgereicht. eingewinn . 132 512/28 bank-Kreditanstalt u Gewinn- und Verlustrechnu tsberitts für das verflossene 4381 908/14 | Reservetonds . . « 50 000|— Verwandt wie folgt: Meer vetonovs . eo o. ch 2 385/70 | Kassa, Wechsel S 932154 si Soweit Aktionäre Aktienbeträge be- S beträgt... 46549 162,39 am 31. Dezember 1927 Geschäftsjahr. Pasfiva. Kreditoren . .. . « «| 296 403/70 | Abschreibungen 803 059,67 Bankschulden » « « » +- 10 073|— | Warenbestände « « » » -|__7348-/33 N N RM 1000,— nit erreichen 44 802/69 zusammen . GM 380 331 950,45 2. Genehmigung der Bilanz mit Ge-ffsenkapital . . « « « | 8300 000/— Nicht verredhnete Zölle . . 90 447/65 | abzügl. Verlust- Wechselverpflihtungen . « 12 654|— t [amt an r durch 1000 teilbar sind, Haben, E R IS R Ca ZMEE V -PLS R WLE s A2 Sh i Fa Verlust. RM |s winn- und Verlustrechnung e 30 000|— | Delkredere S 16 650|[—| vortr. auf das Kreditoren und Kunden- 235 184 37 anan {e Jeden in RM 100,—-Ab- | Vortrag aus 1926 , « + » + [1455913 [42308] Vekanntmachung Fabrikations- u. Verkaufs- Verwendung des Reingewinns. othekenaufwertungskto. 118 025|— | Nückst. Steuern . « - « 4217193 | Jahr 1928 115 117,31 zahlungen « « + » « «} 61018447 | Per Paffiva, Aktien zu Dae bst Tas Geschäftsgewinn . . « « « « 30 243/52] nach Artikel 60 der Durchführungêverord- Ln, S N Le 739/99 | % Bort E o O ARGIAUE T L A 637 718/98 S M L 6s 12 073[74 eia a R I a E A Or ITIUEN 44 802/65 nung zum Aufwertungsgeseß. eneralien « » «o... 69 785/99 N: : o Vubdloje _ 62/75 | Gewinnvortrag . 7442,51 j ooooo of L2UNDD(E| Kreditoren » » «eo 132 1943L {dein dEs Men i Stau eunas an oldeaifida: M a4 Bestand der Ptandbriefterltngemafse T 218 595los 4. E a ao A jinnvortrag v. A Gewa 1927. * 576 13 018/51 a la _2 208 599/33 744 370/91 | Afzepte« « «ooo 3 93 [06 stellen sind bereit, den An- und Verkauf | !ung am 25. Juli 1928 wurde Herr au e Furt O Gewinn —| 1850000,— durch Ausgabe voin 1927/28 10 098.84| 19 583/19 ——P 073700 | Gesanciertrüants 2 08 205[38 leut Ret L L BI Le A Ee j On Serien für die Aktionäre Unter Di e N in den Aufsichts- A. Aktiva GM |4 Verlustvortrag auf neue 0s neuen auf den Jnhaber : 6 181 908|14 Gewinn-: uud. Vertulikontso Gerinl E ntt vés fürdie Zeit vom 1. 1.— 31, 12,1927. | Gewinn- und Verlustrechnung. Y „vermitteln. rat wiedergewählt. Deégleichen wurden i Zes i Qi E é autenden Aktien zu je RM 100,—F - : S i R E, ist E, \o- per lagungogem h I aen Siune 2. Bestand d. Teiltmzömasse bts d Aus dem Aufsichtsrat E init Dividendenberechtigung von ewinn- und Verlustrechunng. Soll H |F E E E [4 166161 nd D Y s 2 [nre JUN A B ti i 82 8 H erte - 6 4 : ; . î af o 2 4 09.0 S. D ) S M200 20 0 M 4 « Y obengenannten Sielle a R A Sing, E f U Ât Veoriteatec Mit a) Bar . 18 659 86 die Herren Generalkonsul Kommerzienrat Bein e E E Aufwand, RNM |5, Allgemeine Unkosten . „. } 835419756 _Vesitz, RM |H sGeneralunkosten . » » « « | 441 856/92 E 82 79112 4 olgt oder die Aktien dem Sammel- | die Herren Kommerzienrat Cols und} b) Effekten __16 175—| 84 834/86 Dr. h. c. Paul Klaproth, Hannover, und eseßlihen Bezugsrecht d raturen 17 732/96 | Steuerrüdfstelung -* - 4 217/23 | Wertpapiere und Beteili Reingewinn. « « « « « -|__12 073/74 Per Haben, : F An, angeschlossen sind. Jn BiberOn Direktor Dr Kiep als M teln | 212 599/23 R L Lee, F ttionäre, cia V Aus la A E 9 174/66 Einrichtungskonto, Abschr. 3377/12 Sbeschiffe, Hilf hr: : 87 600/87 468 08887 Bruttoerlös ausWarenverkäufer} 82 791/12 d Fallen wird die üblihe Provision be- [ V Tf 2 U [Le er am Harz, den 24. Juli 1928, L A z s —— agr | Seeschiffe, Hilfsfahrzeuge __468 088/87 | mm L e A Shänd d ‘Berlin, im Juli 1928 ai teil pp ret Sem s Li aiget A me v 26 E 3 086109 Gewinnvortrag . 7442,51 A N aar E 48 7 i SOHE, ias Spirituosenwerke Ÿ Be AUs igui : en rit eira ils n . : j N 9r » i ; 4 1 0 D0S E rg si A T0 1 H über RM g na 2e E Aktien Aero-Uniou Aktiengesellschaft, nabmebere tig ten P G Gr unton R. in der Generalversammlung vom uo 2708 ï 0 q ia ndlio FJahresgewinn . . 5 576,— 13 018/51 Sue O M por 57 Bruttogewinn . . |__468 088/87 Aktiengesellschaft, Hannover-Lindeu, À folgt nat Van Fertiasläung. aegen : De DILEO GELTA De s as p ._ 1 1237 708|— Dr. Paul. Dr. Wülsing. A EUIUl tex EhöEE T O sGTussek 2 : j - C 574 810/42 | Verlustvortrag « « « » «| 11511731 468 088187 | Bilanz per 30. September 1927. F Attien e ae E r p Zwi O 9, Eichhornstraße 5, im (ddes : E 5. A E L Vergubnun P 0 007/15 G E L i a, 11 458 800|— 142306 : ; An Aktiva. j esheinigung bei d Finreibnn e, | OWICaUCT Far t s j artbliangz Our euein- s: t j : S%Hulden. D „„Bragoger““ Maschinen, Inventarien, H C E, sus ten: Bamdang | B Ea E M | Sao anEnreie (eoeserenr Levante Vei se, a g Fincben-i.| dps in leg See RD B invartg O, . | 948486 | Bruttogewinn auf Warenfto 86736701 |actientapial » « « « .| 8 000000/— | meelie We 85, Am Karlobad 19. | us - | 12888/20 î egitimati Vorzeiae . C an A Sih M teei E enes 0 Ï Bi dinie aile 1e E ee a - Gd eie eas 3432 A E Sciete dey Vermögeusäüberficht Curt Lilge. Brennidcke. de nL Draomiben L0ST. und 000 Stüe à RM 100,— zum tccinahmen . . . - » - + [6014480 | München, 15. Juni 1928 37481042 | Gläubiger _6458 800|— | Bilanz per 34. Dezember 1927. | Außenstände... Sa F nit verpflichtet. Die Bescheini ger am _ 30. September 1927. E Umtausch gegen die zur Einziehung 70 007/15 Seidenhau d A pE 11 458 800|— Kassa, Wechsel 2c. . . 2 200/23 sind niht übertragbar lt Vermögen RM |s ie Debit t L, A Î o RM 40 Stüde à NM N—Ftnttgart, im Zuli 1928 E N Ps B S Go i is Wa 4 pa N boo E Ei a E E E L . 9 Di Gi j z Debitorenkonto . 13/80 t. 4 ° j er Vorstand. Le E E Ls - Attica et M eg möutaushenden | Grundstück . .. ... .| 45924 g Bilauz per 81. Dez. 1927, Aktiva, | Banken- und Posischedkonto| 18 677/02 | §- Aenderung der Sayung, nb fol s Em Atlege eas: E Ea | Cd ee of D7TOOGGI E i innerhalb dreier Monate nah gt Matte L 333 000|— | RM 118.25, Bauland RM 10 000, Kassakonto 68 6 517/47 8 5 hinsihtlich des Grundkapitals ememen | [42299] ; , Schuldner . « « «+ + 390 960/98 | Per Pashiva, Y offentlihung dieser Bekanntmachun Gleis: u. T S 206 667|— | Verlust NM 6821,75. Passiva. Aktien: Effektenkonto . . 1 000|— und der Aktienstückelung, ent-WP37| : / [42307] Deutsch-Australische Dampfschifss- |Fnventar. . . « « + 1193|74 | Aktienkapital . . « » « 99 000|— Ÿ im Reichsanzeiger, jedoch .noch bis T Merk: u. Transportanlagen 29 414/— | fapital RM 20 000,—, Kreditoren Reichs- Einrichtungskonto , « « 1 151|— sprechend dem am 9. August 19271 Frohwein A.-G, i. Li., Hanau, J. G Kayser U -G Gesellschaft Aktiengesellschaft. A e e 4 100 000|— | Kreditoren . . «o. 44 161/31 Y Ablauf eines Monats nach Lutas det Siege u. Einrichtungen 2 L mark 2200, —. Verlust u. Gewinn per Berluit 1927 . „o oe «] L I/DAl gelagen e Pg hee Be Bilanz vom 30. Juni 1927. M f ci ® fabrik Nii v Bree M Verlustrechnung |Gewinn- und Verlusikonto 7 321/95 103 161131 f ritten Bekannt i : E S : E Ï j A eßungsbe[chluß un em Er- ajOinensabri ¿ per 31. Dezember 1927. E \ : 2 tausGaufforderung Lud V R Wesel . « .,« « «o. 4 020 556/= Ti Med a0 Credtt : U 412 034/70 höhungsbeshluß zu Punkt 4 der Aktiva. NRM |3] Bilanz per 31. DepeUbee 1019 S §98 573/28 Gewinn- und Verlustrechnung. À Erklärung bei unserer Gefells S! y Die 5 dds 130 732|— Unkosten RM 176,— Steuern RM 327 47. Passiva, diesjährigen Tagesordnung sowicWähfguthaben e 1 094/81 - Ausgabe, RM |s Passiva. B Dresden-N., Leipziger Straße aas Schuldner « , « « « « «11183 642/13] Gewinu. Zinsen RM 93,77, Verlust Aktienkapital . « « « « «| 400 000|— infolge Durchführung der 7. Ver-Fentar « « « « o o 1 750|— Aktiva, RM |9 andlungsunkosten . « « 33 720/02 | Aktienkapital . . . « « «} 100000/—| An Soll, 7 dee N gegen den Umtact Me pom Aegalt E S Sl Diloo RM 6821,75 77, Verlust | Kreditorenkonto « « « « 12 034/70 L e Car ans en S A e Immobilien . 192 000|— | Gewinnvortrag . . « - 1 279/98 cie E D T H Unkosten. «e o - [75 986/06 f eben. Hierzu i ; O r P O S 5 N E z L enderung des d a in Must „oa 97 |‘ i T E ransitorishe Posten . . - ua Wi daß der Dibecsbrabectt M ILY ¿T Bewinnvorttag 1925/26 Bankier Max M Mure dergewe nt: ; 412034/70] daß jede Aktie von RM 190 eine i i; : Trtiéuas T si 1 O00 [Reservefonds . -++- 496/73 Biult 186 aWarenve rkäufen| 75 5 4 Aktien oder die über diese A 2 29 105, Kaufmann Herm aa M a. M; Gewinn- und Verlustkonto Stimme, jede Aktie von RM 500,— ee. 2/4 0 E Einnahme. Sicherheitsakzepte « « « « |__100 000/— u eien 4 Notar, einer Effektengirobank od em | Verlust 1926/27 91 462,20 e Ÿ ann Philipp, Hamburg; per 31, Dezember 1927. fünf Stimmen gewährt, ferne! Passiva, Utensilien E A 1 |Gefamterträgnis . . 35 000|— : 7 e f Reichsbank ausgestellten Hi L Cr der Verlust Gift n 62 357120 Bares Nathan Gans, Frankiurt a. M. E Aenderung des § 21 der Saßung nta pi a 100 000|— | Licht d K t L M V ögensaufstell 9d8 973128 Minimax A. G. für Westdeutsch- M e R eg t R r Griahliovecwaltng: (Sofeernfre. - - . -| aa delgeniminen ver Kclhglcnt (sam 22: (S det r if C El Sa E e (5 | Blau ver al Détemdez, / egt und bis zum Ablauf der Wider- f——— . insenvergütung . » « « 45/28 esheinigungen der Reichsbank \-Mitoren . . « « « « - |___78 130/50 | Kassa E A 9 960|62 S Bilanz per 31. Dezember 1927 M pruchsfrist daselbst beläßt. & I Schulden. e | Un fostenfonto . «« « + 4 261/70 wie Aenderung des 20, Ver- Ç E Verluste. RM . [5 | —utanz Er 22. DEZEMVEr n 24 C Aktionär die inte uttunden E . « | 2700 000/— ] [41257] „Neska“ Spe!enkonto . . « « 173/39 gütung des Aufsichtsrats durch E Gewi 169 19000 Eten A Ota Di ra Sea S No A T eldgesóndects U E tis a E S E Aktiva. RM Y vorzeitig zurü, so verliert der von ihm len Verflciad Niederländisches Sciffahrtskontor | Hreibungen auf: ebung der Zahl „1500“ durch dic un- und Verlustkonto. | Debitoren . ¿14 18EEN | 70h des Aktienkapitals | 837 500|— |Fnventar- u Ütensilienkont: Forderungen 370 334/18 À arhovene Widerspruch seine Wirkung unserer freien Verfügung |__600 000/— A.-G., Frankfurt a. Main uter Go egen ensr, 10 000|— Zahl „1200“ und der ahl 4500" Soll RM Waren 2] 337 706/86 | Schuldner 13 779/98 Dirie ed a Sh n Bankguthaben ‘und Kassen À rreihen e v. G . 2 L . 4 nbo mmo e 5 A 2 u F oll, Gs «Ge L Mel T S O A E D O Sas L é s Í f sprechenden Inhaber der Alien über Vorzugsaktien. . . «« 10 0001 Bilang Bex Die E Ans Einrichtung e E "1 295/40 7. Aufsichtöraia E ; E 90 789/03 1 344 988/11 bl 279/98 Konto O a0 is A ft R E 192 748 or L M 50,— den zehnten Teil des Ge; Geseßlihe Rücklage « « 270 600|— Attiva. RM |9 a e Dubiosen . « |} 2376631924 Wegen Teilnahme an der General- ea E 4 69969 Pasfiva. Mt Schulden, 88 829/99 Juventar - E \ E Ÿ B Dag R L o Reichs- a mr 2 ane se Nes n. eingez- Aft.-Kapital | 37 500|— erlustvortrag 1926 , «179 667/64 péerlgmmna ist in § 21 der Satzung e S 6 850/01 | yftienkapital . . . « . . | 550 000/— | Aktienkapital . « - - «fj 90000 Gewinne. Mate e «o 0 12 546/95 4 wirksam, und der avangüweils Unie Anzahlungen . . « 190 770/94 B : 6 123 Q ¡Die Aktionäre, welche an der ——— Kreditoren: L A8 S S Gewinnvortrag aus 1926 L 687 679/81 L tausch dieser Aktien unterbleibt. Die E A 12 000|— | Posticheckont o. 370413 13 762l22| p, Haben. Generalversammlung teilnehmen oder Haben, Anzablungen 64 332|43 51 279198 | Ueberschuß der Ertragskonten 74 065/80 Pasfiv _ # img: s derjerrigen Inhaber von ‘Aktien Gewinnanteile 1925/26. . 940/50 Debit E m] Dae enes 110 000/— | Anträge zu derselben stellen wollen, R R E a en 76 Hypotheken i ‘Auf Hamburg, den 11. Juli 1928. Bilanzkonto 4 7 321/95 Aktienkapital . Me F 1000 M MMBAE Tube necs niht Widerspruch i J 605 586/38 | Mobilien, Scttidates f B Us 81 E müssen ihre Aktien oder die über die- e L O 97 Serben en 115 202/28 Der Vorftand. 88 825155 | Geteßlihe Nüdlage « . « 5 400|— # Sielle 1 E ‘freiwillie au in diesem Gewinn- und Verluftrechnung Verlust 1925/26 23 684,53 —| Gewinn t: S 9 736/18 L en ausgestellten Hinterlegung#- 102 338173 | Transitori]che Bingen 74 328/44 C G Ee a Geprüft und mit den ordnungsgemäß | Gläubiger „. - .- 482 162/30 A eingereiht U H, sofern nicht am Ge VEBee uer Es + Gewinn 1927 5 076,06 18 608/47 Effektenkonto . . 23 876/30 P Uet C Tage e de enen Bilanz voin 09, Junt 1909. ne n : E t 581 g Deutsche Dampfschifffahrts- iri Ie E E is e ? von den Aktionären bei Einrei Verlust, 2 T TOSGlER I OUSUe A sfonto . 86 v j : R S i Gesell t Kos E : 587 679181 M ihrer Aktien zum Unten CeDant Unkosten an A NN s : 131 289/50 Binfenkonto Me N 2 verfomumfung As 406 Ml iee uva, M „A 1344988111 l Aktiengesellschast Berlin, den 27. April E. Gewinn- und Verlustrechnung È i A H ere En ist. Abschreibungen « « « «+ +__46 191/75 A tent Ae B I T au E 01| niht mitgerechnet, bei den in de:Fibentar B 1 750|— Gewinn- und Verlustkonto. Seine Bu Lg beeidigter Bücherrevisor. ' per 31. Dezember 1927. J KM 250,—, die nicht fristgenäß zum ; _1 223 493/29 | Kreditoren (Kentokorrent) . |__81 289/50 S t S Labes Bn dec O fe dura 4d Soll RM | ber Sue Deer ika i M [s Ÿ Umtaus bei den Umtauschstellen ein- , Gewinn. z m 484 707/83 T nterlegen. Fn allen Flle G oe C 101 935/75 i va Ausagab M Holzhandel-UAktiengesellschaft, Unkosten einschl. Provisionen, Y gereicht worden sind us stel s ar Gewinnvortrag ige 99 105|— 131 289/50 | Levante Devisen Aktiengesellschaft E L Hinter agung a j A E E Ae, Gehälter, a gunioi Sao tadan Es g 2700s Der Vorstand. Der Auffichtsrat, | Gehälter, Löhne, Frachten, f L 900 H.-G.-B. für kraf ep q Uaori ationsübers{chuß 1132 031/05 Gewinn- und Verlustrechnun Dr. Ludwig Kahn. : ; T G a, P APYIE «4 4 E E Anti) fee G E ; R D E Ee Tee | Metlame, Meparaturen F Ebenso E colbe Altm tr tref Verlust Ce S , 62 357/20 per 1927. E Mor enente ea nebst Ge- 100, le AUL L EREGMM N 1 vei S 100 000 T aschinen ordentl Abschr 6 664/72 E e ——— [42306] „Bragoger““ Abe Steuern F a I. | 769 788/66 f os erflart, die nit in ei S 1 223 493 winn- und Verlustrechnung wurde y ooooo t : f M 2A Et; reibungen auf Fahr- M arg die mot in cinom Betrage | Zwickauer Fahrzeugfabrik Verluste, RM [g den von uns geprüften und in Ordnung | Weitere Hintezle eivelonto . : : : »:| 2000| ggerHeuge ordent, | 8260/88 Einnahme BOUL M 5, Am Farióbad 19; | eno und Lager 2 404/50 | inge des Umtaushs ermögliht und vorm, Schumann Aktiengesellschaft. A RFE E o o 6 doe «7 D O0RIO Semen Buchaufschreibungen erstellt. der Beide Dees Anders R O E A besond. ¡ 3 000|— | Gesamterträgnis E 25 000|— | Jn unserer Seacralperlantatia vom Gewinn 11701 / ie Uns nit N ortnorts: 4 « S S 2 i A : : ee Po v " m f e un id: gu: Lerweniung tue Ven | q Vaudl Un SWumann, " | Helusiwontag 19028 : : : [u mei O | vie Durmfébier nd Nas Ti 19415 | Morel orten 7 | F0si0| Mermögendafftelung per |2, Juli 198 find „jotgenne Herren gls [208 Stelle der für kraftlos B MLARE S in: ufsihtsrat besteht z. Zt. aus den A A i Ó E Darmitdter i, Nationalbar Gewinn- und Verlustkouto. ntersili besond. y 1oS 31. Dezember 1927. O unseres Aufsichtsrats gewählt | Gewinnvortrag aus 1926 . 198|— | ti 8 I E s n A ; 2 850155 ommanditgesell|chaft au tien gl enfhilien E, worden : ; Aktien auszugebenden neuen Aktien} 1. Kommerzienrat C. Otto Schmelzer, ; T Bekanntmachung, Berlin und Düsseldorf : Soll, RM |4| Licht- und Kraftanlage 379/59 Befitz. RM [9] 1. Rechtsanwalt und Notar Justizrat E S P20 atl | L Mulale Le E O L Boe Seim Grati E “i ooclas (wiÎn (Semáßbeit des § 244 H-G-B. | das Bankhaus Ecnst Wilh, Enge! Frlng - +++« +| 1016000 Jmmobilien « . « « «| - 5535/01 | No niht eingeforderte Harry Priester, Berün, 772 310/67 | Dec Erlós wied ied —, Jas De LTanEE ' Fetecce Bean s Siv F Sd N S N Rae E SE m Ber & A E osten , C 244/78 Reingewinn e 47 581/95 | 7959/0 des Aktienkapitals 37 500|— | 2. R Dr. jur. Leo Wijasmen|ky, | Der Auffichtsrat. W. Graaff. | Gn die METE egt ausgezahlt oder für | 3. Ronen "William Busch Seen c é 23 684 53 Autsichtsrat ausgeschieden ist und daß in Rebe Gileriedenitas lt bet 101 935/75 LOUSO P S 18 a 3, Dipl.-Ing, akob Chose, Berlin Anm.: Die Glkabiger a aut ge P rob iri d rit Sali 1096 Baußen, | + Gewinn 1927 5 076,06 | 18 608/47 M R ay gewählt worden find | 3. September 1928 während der üblichen Haben. ___ Haben, _— 2620091] 4. Kaufmann Ela Choroll-Schoroll, | ringfügige Beträge ausschließlich Seen Gebe S Co Aber 7 4, Generaldirektor Gustav Kozlowski, 92 850/55 | Müncbe U + Ne Ludwig Kahn in | Geschäftsstunden. ildo ¿, Vortrag 101 935|75 | Gewinnvortrag 1926 38 000/78 Schulden. Berlin. ge'ell}chaften für gelieferte Waren. Ev. 0 Ne schaft. MWetdän. Here Far] Dypenbeinièe, - Grfiterbee | Teils n a Deer echtsanwalt Dr. Erih| Düsseldorf, den 30, Full 1928. Der Aufsichtsrat Fabrikationsgewinn . . « |__977 026/99 | Aktienkapital .. - 50 000| - | Der Aufsichtsrat besteht nur aus den| Die Minimax A. G. für Westdeutsh- Hausch. Ses R Erd E: E p pay B Ba 2 des Aufsichtsrats, if dur Abieben aus- ‘München en Juli 1928 Maschinen- E - y aden Uftien Wêsteht aus : vet Mllaiia gdegali 1065 027137 Gewinn- und Verlustkonto 2 620/91 | oben RERAA R D et n L Köln ift eine Tochter-(Vertriebs-) * “R i s 7 \ s 0 ; : ' ers, AEAIO N er : ini i —— —— © Heu Sivedns ) vom Betriebsrat | gestern, “An resni Stelle wurde Heis | ebants Devisen RLangamass. Der Aufslcchtdra, iee G, US MUGR Mg F MRBa dar, dea ee Deter L "2 620191 „Bragoger“ in deren: Dinden. ficb das gestwte Attiew , . oseph Möderl. Seinrlch Stueting, Vorsiizender Haan E BEN MORLA T L Ern Heß p ne L S Fuld Damburg, 20 Sotiid E Gol De Gan ns: a S A. G. für West- ) é s . eut)|chland befindet.