1928 / 182 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Anzeigénbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 182 vom 6. August 1928. S, 4,

Zweite Anzeigenbeilage

"il e T r C trt E E “E n l E RSLSIEIRO

anzeîger / o 2 iger und P schen Staats3anzeig / ana ichSanzeiger und Preußi 1996 : Lebensverficherungsck [42926] 27. Bear für Landwirt- Textil-BVereinigungs-A.-G, M Deu en n A (e HE ngejellschaft, Mannheim V ttiengesellicbaft, Berlin. rant Bee VEe Bug L. schaft A. G. i, e le g 8-{ Die Aktionäve unserer Gesellsg Berlin, Montag, den 6. August : E H Aktiengesellschaft, n h fas 7. Juni 1928 \tattgefundenen L Die am 1, Sept. 1928 fälligen Zins- Dienst N pez e : ntlichen Ge-| In der am 7. Aktiva. NM [3] D : werden zu der am Dienstag, d, : | Ÿ : A L [R E R Ee f M 166/66 [48 werten zum Kurie vor N 13,88 t me t eater e ete 12e “Lum Kredit Aktiengesellschaft | ‘Vilanz per 81. Dezember 1927. j 24. September 4928, vormittag m M Kassakonto . “Pa 12 676/57 | für den Zentner eingelöst. M. Rothmann & Co Gelsenkirde [42645] 1927 Alterum Kredit Akti H L . » . j . “9 ei . lin. NM S 9 Uhr, in Essen, Hotel Kaiserhof. L Generaldirektor Paul Dumcke, Frank- | Darlehnsbypothekenkonto T45— ind “Sf straße 41, stattfinden . (E m 31. Dezember 1927. Bilanz per 31. Dezember zu Ber ber 1927. Aktiva. \ | Tagesordnung: furt a. Main, Mobilienkonto . . 15 01080 | T3131 Hi E PATUE S Ta TN A einaclben N 7 IAktien- Bilanz am 31. D Bilanz per 31. Dezem Noch nicht eingezahltes 37 500|— L 1. Bericht des Vorstands und des Auf- ireftor Philipp Beer, Frankfurt | Verlust « Kalkwerk Solnhofen A.-G, FAIE L j ® M H Aktiva. 28 Aktienkapital . . « ._- # icht8r i 8 Ergebnis bes Dire E. 4 Tagesordnung: “o Aktiva. . il o... 27 000 iva, ü 366 077,60 n obgeloufenen Geshöftälahrs Ge:| Generalbireftor A. Mädje, Berlin, Gali E Die tionäre unserer - Gesellihaft | 1. E gesellschaften. ne G00 t e E at e 4200176 | Gauggrum nee A 7776 6a. Á En ar E “| Direktor A. Hollinger, Bür, I 19 735/68 | werden auf Montag, den 20. Anguft, Zeslui über eine ge O S r 99/98 | Wasserkraftanlage » » « « 635/67 | Effekten. « « - o 9 L E Sal av F 9 E e MtiaS nebst E Georg Newger, Königsberg acn N B A 2 223/95 as terre of " Ba E S U e L E A0 43] hon Haupte Tas R Werkeinricdtungftonto: Mainenanlage 90 s E 868/48 | Debitoren « « o ooo 0 G3 69575 422 857/83 y ch4 Genen : 1 : ; tatPas « __150000|— | ordentlichen n äftsordnuna. n - Gesellsha tand am 1. 1.1 erts E § 147/48 : 4 Gewinn- und Verlustrechnung. Gs schieden aus die Herren: R Qo»: C L im Gasthof „Krone" nah Pappenheim fl 9 ta - Samoa worden, | Bestan 013,25 nventarien « o... e Passiva. : M r dh) P d Auf- | Es C : 7 v i: swahl zum Aufsichtsr,Fiata 928 ist beschlossen ' 16 013, ( 6 000 fiva : 50 000|— Æ 3. Entlastung des Vorstands und Auf Geh. Kommerzienrat Otto Fischer, 171 95923 eingeladen. 5 3 Ergänzung l Juni 1928 l dex Gesellschaft um b f. 1926 1183,73 raftfuhrpark . « o o « - 4693176 Passiva, 60 000|— | Aktienkapital « « « « « 0 000l— # ichtsrats. A S S t, Se un Tagesordnung: Zur Teilnahme an der Generalve Grundkapita usegen, | Abschreibung f. 1926 112,12 Barbestände « « o «o. . Aktienkapital. . «e o. 00|— | ( Mac oel 2 Die Aummeldung des E ba Generaläeltor Kommerzienrat Dr. Max| Gewiun- r ‘T Ad 7 Beschluß äber Weiterbestand der Gesfell-| sammlung sind nur diejenigen Arons h Reichsmar! a S Si Bankguthaben s « « «- A Kreditoren. « «o o 6/0 A 75 ane al 10200000 G vätestens am 19. September 1928 eorgîi, Stuttgart, aft oder Liquidation. berechtigt, welche ihre Aktien späteste je drei Vorz rden. Al8| Zugang 1927 , » 1989,21 - Beteiligungen « « « « « « Gewinn. «ooooo _— 422 857|83 1 E Bera der Gesellschaft, einem ent Bib Hennings Berlin b NM |N bus tee Beta können nur dic-| am zweiten Werktag vor der q an zusammengelegt 5 eler der 17 488,73 37 | Debitoren E as 8 62 695|75 Ánung ( Lun V L es i: D ankier 1 / L Ausgabe. A |N n der Ver 1 En Ml ; i Midi C : ie Fn : : 58 7 A E ; 1 OERSE trechnun h E EE bei der S. ie Vltabtin Gembteenior Otto Heuer, Bod Soou) Verlustvortrag A 1926 E o iefigen I D Tes de spätesiens de Gia E anal 4 min, Lei spütestens dieselben zum Aas T A Ï Aa Ypolbekenzulvetiung * * P 100 690/14 Sein iub Verlustrechnung Ses E Sbae 1927. 4 S E E aufen, ; lukosten und Gehälter . . j bis 19. Auguft ihre ; E C der bei einem Not, z19° usammenlegung einzu-| & hrikationskonto: Beil . 03 | War Le 99 920|— r 31. Dezember : - i Ä ï gu erfolgen. i ir ktor Adolf Kimmel, Stuttgart. Un Z des Spar- und Darlehenskassen-Vereins | Breite Straße 82, oder ed der H ihtsrat der : : Bestand « « 43 Portefeuille, Aktien » « « 69 pe RM | Y Manuheim, den 2. U Müller Bee Rede. Dr. Apelbaum. 22 708171 } 06 Treakitlingen deponiert haben. hinterlegt haben. den 30. Juli 1993. When A a Posischefonto 30 834/63 | Verlust 1927 . » o. « Ñ 700 ine Unkosten « « « «| 567/10 So (ein\{l. L 2 Der Vorftaud. Emil Müller. R N S E O S S E S I I E I Einnahme. Der Vorfitzende E Ans: Köln a. Dee can S5 i Ove bas Vorguganteile S V d O C E Seen, S 368 15 Oanblünggunkosién 123 00514 h area - Sti 43312] ; 5 i a D O ; bald, Komm.-Rt. n e emä assiva, G E O09 e el 22 L O 500|— M o Ca NRAH, Sbewcin. Brandenburgische Holzindustrie ee u Arciaa E N N Der Vorstand, A. Grünenwald,. Dr. Meyer. F. B. MEYEL, eer Geseljhaft Dani „bis Atlienteiartonto: f 15 000|— Passiva C Sein. e + «0° 31D RAI iftezer O D a B inte ilscheine ia Aktien, ; j : ¿400001 E: ZR S R D COETZ S UETIE E M Zt E T f V, i dem ien E e . L —— |Persona (R EEN E M E ne, Pa N Aktiengesellschaft, Berlin, P Ea 4 s 92 708/71 E ; für das Fahr 1927, testens K ots E S Kontokorrentkonto, Kreditoren : Avalkonto o. # L 90 ; t o...» 169/10 | Abschreibung . « « «o o A E î Gemäß T At S der 2./5. Durh- | Vilanz per 31. Dezember 1927. tg [42978] L Gewinn- und S ana f vom 26. Juli 1928. tand R M bis zum Ablauf | ¿uy bezahlende Ueferanten- 12 928|14| Hypotheken . «o o o 9 017|— d nvoe A C R N 33 9002 p He S . U e 5 S7. mi E ‘2 D , : ; E R R SSka S ooo. 090. 00 (0.0 c E Bai mea vit Mee E Aktiva. A s ggr L arie aaa Sen = : E fesgesebten Tel ite ‘Vorzugs Aae laufende Wesel | 1 827/95 gad L E E 5 B Selle es 000 00e is Haben. ¿0s verordnung fordern tir hierdurä én G A E i ig. innahme, e És den, jowie €1 : T E o A t 00/0/0080 5 M nbaber ft übe En e erat Bankguthaben | 705 731/19 A. Pfafferott. Leo Unfall- g Ez ugernna, L ne Lins be Bou t e: Po menä Kredit « «|_1 078/54 Geebtgulden Ee 190702 Die am 20. Juli 1928 faltgeun tens Lras. deo 0id 0 = 2 Y Yesellschaft über NM Der L V2 nr (Etn Mototlt en, Hye- rin Sa E E E R 7 s dem Vorjahre: Anteile er l : : B S M z die er- 3 909 | dd s ritten Male auf diese Anteil- M B Ange Dp, 225 028/25 | [42022] | L E S für eigene Nechnung c MRal S 37 000|— Va und Gesel haft nit Mi j 30 834/63 | Aktienkapital 693 813/27 | Generalversamm n egten 30%. Die A ihtsrats sind (beta zum Umtausch in Stammaktien A ernedezat: T 298853 ai ga at Bad Hom Reserve für \{webende Versicherungsfälle für eigene 52 02082) 89 020 Mcwertung zur Verfü Ma Ï es E Gen 406A erlustrechnung 2 teilung eine Dividen des Aufsichtsrats| Zu Mitgliedern des Aufsi tber E S iuschlieslich bei Ge Mos. u. Verle „. «» as 55 Bil L al “Derciivs 1927. E aen R an hie oes 9 - 596 499 Mrden, werden bee PAbigieien Vor- vom 31. Dezembex 1927. Gewinn- und Verlustrechnung. O iti neugewählt wurden die gen B Dr. Bruno Bley, tember 1928 I p : Commerz- | Inventarkonto. . « » » - + —s : Prämieneinnahme abzüglih Ristorni. „„„...,, “Pie Jnhaber der aufgefordert, die- H 8 f ren : L Un nn Ernst Nemmling, der Ce Aktiengesellschaft Fah1zeugkonto. . « « « . |__16000|— gasse 3 228/65 Tant gerang, jsanteile Se dahin ‘einzu- i E 1. 97 bis 9 L 46A pouatit 6410421 n Geheimer Finanzrat Dr. Hugenberg, # Fräulein JIrmgard Gran ft für R E T heuni h 988 597/01 O 795/98 | Veberträge aus dem Vorjahre: ben zu iede in der Be- | Steuerkonto: v, 1, 1, 1 462/40 | Handlun L ALAOSOI % Rohbraken A ‘“‘ Aktiengesellschaft in Verlin, Dresden, Chemnitz oder Poltscheck. E L äge für ei Neuuita. « » 97 000|— chen, daß es Unterschiede i 12, 27 zu bezahl. Steuern Nerluste bis 1926 . « « on f, D. Dr. Meyden- | „Voluntas ischen e Eh er üblihen Ge- R N N 299|— rämienüberträge für eigene Nechaung . L en, iht mehr gibt. | 31.12. zu 2F+8, er E 199249 9 isterialdirektor a. D. p fation von eclektrotechn S S dkta - nemiet Aftienk Tes N E 46 238/02 Reserve für \{webende Ve1sicherungsfälle für Sine 150 oé212d 247 0624 h tigung L a E S dén Unfoftenfonto: Al (C 4140|27 | Abschr. a. Dellieren «27 53 402/33 9 tai e a Fabrikation von int lig geordneten Nummernverzeihnis in [A Statuetiten «P (00000 Tutntar. ¿2% t a Rechnung . “lid Ristorni A sds 5 168 407 M Zuli 1928. Lobnkonto: v. 1.1.27 bis31.12.27 olga fat 191 434/39 | 3. GenetalettorDe Thorn dat teen O Ga doppelter Ausfertigung einzureichen. Vorzugsaktien « » « « « 9 000/— | Mobilien und na od Ane aaa G fiäervai e Gafata-Samoa-Gesellf aft. bezahlte Löhne und Gehälter | 142 z | E Der Frih Tetens. 99 E Dees eia 220 R S L007 1A 50097 32 896/57 5 de Vonatre: Der Vorstand. Dr. Hindorf. | Perfeinrihtungskonto: 1630/36 „Eriväge: 145 452/70 —————-== [426] erungs -Gefellshast E Zum E n S Verpflichtungen « « « « « E S Ab Uebersch. 19 / A E überträgo für eigene Rechnung - . . . . . | 131600|— er E E E E | b) reibung f 1927 . « « S Pibritaiione ewinn » - - 45 981169 N = Aiaurein Lebenter l Vezirk forderli verdenden Spißbenaus( Altionagrelontio «» e « «s Le 2 : » sfälle für eigene E 2 9 erlu aaa C chaft Sak-&JFutewaren- Phönix . , ¿rmitteln. N . } 47634143 Neferve für [Gwebende Versicherung 9) 176 440 c 191 434/39 | Aktiengesellf bura. , “Der Umtausch der Anteilsheine an | Reingewinn. ; - 01 I «ies ale E R E |Wachbereitschaft DxnseBand Haben, Königobrück| fabrik Haus Denter in ber 1926. Riemergasse 2. den Sgaltern der Einreichungsstellen M1 Aditaren , E, 38271/9241 ieneinnahme abzüglih Nistorni: -Ges., Berlin C.2, Burgstrafe 11, : ß «oe «2148959 Reichenba, Post g Bilanz für 31. Dez Gewiun- u. Verlustrechnung für ist provisionsfrei. Jm iche Gebühr be.| Gewinn- und mber 1927. | E “feuerverfideray ingfiweige : . 2007 11 1 [266 768/70/19 85280) M Gewinn: unv E S - 21 45959 | i, Sa, am 7. Ju Aktiengesellschaft Aktiva RM (in österreichischen Schillingen). M e vie Le ORIE De ver E: Degember - Verlust- und Gewinurechnung Sonstige Versicherungszweige « «ao oes. per 31. Dezember 1927. Mewag““ Jutesp Sónigsbrü et Bf veuet. E E : 31. Dezember 1927. Allgemeines Geschäft. e RM 2 Élektro-Werk A.-G, Waentig, Ba E C S 386/30 Ausgaben. 7 269 645/46 Anteilscheine, die nicht spätestens bis Debet, RM 15 Per 22 Kursgewinn auf Wertpapiee .. „e ea o ooo 81103 finto «e Ce E 0H Mecklbg. El i Verluste und 4 E 907/34 | Sadenzahlungen « 1 306 536/34 B E t 11 Pu be di: Bun 1887 | Q Le Dat ———————— i U O alen] 1 / Es E ran x 7 E winnvortr S PMSI T O / 3 31. Dezem _ -G. tn Schwerin v. 31, 27 Maschinen - ch «so 6|— Î i 4 iverden nah Maßgabe der geseßlichen Rücklagen usw. . ..., 4 934/50 Inltandseßungen j 17745 | Se 26 147614 Bilanz Þer Elektro-Werk AÀ.-G. in [42927] ; ald) S 88 Negieauslagen - « 030|74 M werden. Dos leihe gilt von Ante: | Ermittelter Gewinn - ; - | 4763443 Figeet, and Becring _14000/— iv 30002 | führen Büthern übereinstimmend ge-| Simonius'sche e f E O L L GogO8 ed A 1 983 71078 Ï aon. Us gleicje ANE Von Aitteile 2 69724) fes 2 24 16 B0A8T Ausgabe, torenfonto » «e e e e « | 0000| | geführten Bülthern überein fendorf, Thüringen. Vedust +6» + e @ «e 4009180 Sihadenreserven —— - 87 913 794/89 Y Lilien Abt Mi a0 R UG E n N ea d 414 891/96 Unfall- und Haftpflitverfiherung, 503 294 ust 1926, ; : 5 5 2 : |_ 490/15 | funden. den 21, Juni 1928, Siz am 31, Degember 1927. 118 730/44 | Prämienreserve «+7 | 8 688 001/99 f Aktien Uber RM E Gd T Sredit, 921 897/34 A nei M B NRetrozessionsprämien d Sao 0 39 62414 erlust E 5 49015 Bit, er A S bex L, E. W. Bilanz am 3 4 ESEnt e ma ra nenüperga a j B Verwertung sür, Nedmuna der Be: | Noberltag + + + + + + «| D aao Portefeuilleprämie ¿ln eins. Seabencegu: | m Aktiva RM |3\ Passiva, 60 000)— | D Mendenfonds ver Ver) 4 047 196/79 : ; teiligten zue Verfügung gestellt werden. . ¿itéjabr 1927 auf | Sidüse . » » «+7: 2 140 900) eon df - mr ata E Ce 68 5520 Passiva. 490/16 | [41910] Anlagen in Fodenhorf A eo P 96 dgalgo| serin. « -* "L F 853278 (L 1 N elle ber iür An : Aktien 6 o F Diviee oclanai mit Sa I Saeboeeb Me \{webende Versicherungsfälle für eigene 832011 A Otio ee E 00004 Mrtiew N Lea Cesanpee Wangen, Fischersdor] und) 71 557/11 an [Buen citcdet Es 2 aeA Ueberschuß « - « « - - T Y klärten Anteilscheine tretenden T 40 J N C E ia a E Sa 00% |Wtammkapi E N zu E reyburg - - - «e « - [f 00/0 Zik 3 ehn f » Was os M 1,20 die Stammaktien über Rechnung Eee 8 9078! 4190/15 L weis cteili- Delkredere « « « | 2 bie Siena R E e B RM 20 cbrñglit 10% fapitalcziragäsieuer N O E R S Dreeia ie ir aa Mea L 8 313— A des 8 Verwmbgenouaame! A c aat gz E Iu v 2 L 113 730/44 Einnahmen, so tin Á vera H e reges A K 7 i ilsein Nr. 1 bei unserer emä .-W.-D. räm S , den 29. : s H D j s F N T E Es, Fe G Gesellschaftfasie, Berlin W 9, Linkstr D, | kannt, da R Br Stils Land Setritliericn i sTung: i 4 583 1930 er Vorstand, WilhelmShmidt. DeBine: RM 7/2 Kafsen- und Weihselbesiände | 731 98919 Veriun, A d 1026 e a N Ea # tw INLertegT. : Berlin, und Ostbank für | Oberbürgermeister Dr. J Retrozessionsprä unan T Er E ente die : E ; s ände ‘eins{ließlich —— : ämienüberträge . « » 7 Chemnis, den 3. August 1928. Deutsche Bank, Ber li Aus- 1ann Zahlungen aus Versitherungsfällen einschl. Schadenregu 5 18418 Fabrikanlage « - « « Außenstände einsch 969 85239 rämienüberträg À Sondermann & Stier Handel und Gewerbe, Berlin, zur cktadtra. L ür ei M 48 96 iebswerte: Bargeld, fguthaben . . . « - Il. RM \-2\ Bi idendenfonds der Ver- ; “Aktienge sellschaft. Berin den 4. August 1928 Stadtrat Gail Mose felshaft Reserye Hie Itvebente Vorittena asfälle für eigene 137 640 Boden Arttengese ma Poschecguibaben, V E vale und Silferhaiten Ae Vieibund % E ¿i A T fiderten . t 0 Se ee/40 # Der Dr at N E z t unserer ele n 6 ch4 T6 6-4 A Amster amer R papiere, e 1 476 39 N E lunkosten 0.0.0 6.0: M c S adenre er E E 90 411 2 1 J) Der Vorstand. aus dem Aufsichtsrat uns: Rechnung e 123 450 lid 32. r derungen | 678 9876 | Genera 865/66 | Schade 2 99 L : E (1 i al Pini fc fe 1222| 0 Pvitans ver S1, Dezember 1987 | q rem a0 E eal : 9202 ; î Willi Mietens verfierung. lung. «5° Pasfiva. _—__| |Versicherungsbestände 62/54 4 E Stablissements „Hutchinfon. Gta Kal Weber ¿ NéizazeisicumicinlenE M E 9 149 730/80 Aktiva, 1.245 9249 Bürgithaften u. Industrie- 58 500|— | Aktienkapital . . « « « « 1 180 000 Sabeu, - 3/58 rimieneinnahme - D i 116 224/90 \ Vilanz am + Febru . in den Aufsichtsrat unserer Gesellschaft Seesen ; L #0000094 l 965 539|67[19 415 270 stunde Les B 0 a S 60 6 63 041129 S ter geungen . f 47 846/66 Konto alte Rechnung - « « « 42 80062 Rats. Cs 2 695 419|7L P s 243 fres. frcs, ingetreten sind. L onstige Ver TUNgSzWeIge « « « oooooo) tien der 000|— | Verlu E E A elerve p24 N L ¿4 GOLD C I Mart ch. 000650 76 | Andere / G F A ffres ffr Aan Homburg v, d, Höhe, den Zablungen aus Verficherungöfällen einsGl. Schadenregu- A-G. d: SIERUNTEOAS , 2 aal 1 203 204/68 Gl A F s . z bne ; MNeservefonds « . « o. ooo À aae 80 l 188 224/41 i j . L 5 519 j R ¿R : VellinD - e eo. j 7 à o 2 9E _— . ;e 0 “A M E u. Mater ‘1.892 771/31 ur Aktiengesellschaft Dah:Moits 1 E Ae E «] 26870 geo ine 22 Tam es Ber padnnan } cis géols Steuern, Auleibeztasen 3-7: 1216 1161 Verlust 66 51476 Bilanz für 1 = Y S E (U ft. u. Material) | 2 562 16921 burg v. d. Höhe, ige Versicherungszweige . . „. ....... : / Mebilin. „ooo Grundvermögen „o. Avale un E &Jutewaren- iva, » 38415 M hel amin (like, Kani O 26 308 681/84 (Unterschriften.) Res As Versicherungsfälle für eigene 5 516 436/26 Suenhe Mielr Fattiate ad von 1926: “savrit Hans Denter in à Agoonrg- aaa T e 3 f Ne ; E E L G E C I R E ! , i 348,56 J : 31. Dezember | Diéponible Guthaben « 8 f IL. y iffbau- Rechnung | 73 559|— assiva. —| Wehsel|chuld, Buch 68 3348, 753/66 | Bilanz für = | Diépon 17 402585/9 f Firmenwert, Patente und Fabrikmarken, Möbel und Oslses-Werft Schi} n euerversiherung « „eee neo 1 419/— 74 978 ttienkapiteltonto « « « « | 3273 000 alten 5A - «f 732204 Gewinn 1927 . 118 405,10|_121 4 : RNM | 4} MeaieR « + s" 101 981 013/45 H B Voi 4 [42930] R Sea E E aa 006 71 568 Weservefonto « « « « * «1 S Bürgschaften u. Industrie- 58 500| 9 504 128/76 | Aktiva, 291/74 | Sbpoitetarbarlehen 8 127 450|— F f i: S N TTI, öu E î il ee ch4 s eas r) j o dn B L D E : 00990 T an L e Ce 5! ypolbetarD ckt Kor- L F Did S e A 6 339 421/44 lanz lonto. Prämienliberträce für eigene Rechnung: : 142 920|— seine u. Verlusikonto : S ct a 1 203 204/68 Metwitin, uud Veri Sas Posties E 6 42 114/92 Darlehen gegen Sidher died Ÿ ( IV. gz 4 derung L E E M _ 5 516 4 c 28. . Nei SDaNTe e e oe, 908/87 PLLEIR + 0 e i f - : ezember 1927. Feuerverfi e «v A A 147340 ng 1927/ i O deuten Auf E E R S E Es E —— +5 s / - L E . 2 B ; 40121 277/02 Hallen, Werkstätten, E aao. 15 31. Dezember Aufwand. ¿ eine Unkosten ein S «é 0a) | olicendarlehen - P D Fabriken und File O TEN 64.965 717 26 105 086 994/28 °sdinen und allgemeine 1 808 550|— ite O g Ber « [4 | Verlust S Vorjahre s 14 e “ifi Steuern und 934 706138 Ban *15 Ged 35 329/89 s an Genossen- 1 027 623 32 Ÿ A 2M 182 580 532/01 | naterialvorräte unb an. Abschreibungen auf Wertpapiere... . _ - E E Soll. . | 28 926/23 |Steuemn « + «i e727 "276 698181 | Nertustvorlras 2 507.77 imienreservedepots . | 22 417 762/4 f F e a La - « «| 901 909/04] Gewinn und dessen Verwendung: an den Seit 1508/7 A aus E T 40 424/06 Probisiquen, E Ab Ege. L18 405,10 Gewinn E 14 58 4/03 P ate S 613 l e Passiva. Kasse und Effekten . « « 2E Jos (S A D) «2 6m 3s 0m 26 147 614/0/WS teuern . „6e 122276 sl Zinsen, Kursverlust auf 30 684/19 Gewiunvaritas 3 348 56| 121 753/66 Boas E 86 219/58 Unverrenel Tris. ? e 5 ch 269 i 6 70D. 9_S 6 A E | E E E | eme sr. | s\tände be K c Kapital O0 (0 90900. . 36 000 000 _3 450 64475 . . D Schluß des Geschäftsjahrs 1927. L fi pertungsfonlo s are 385|— a Bete D p D 29 606/99 von Hn 1432 158 85 Passiva, L | Auen S 2 ® Ln Á 4 e 11/33 | 31. Dezember 1927. d Lur den Beblusi des Behn ‘reibung a. 74 292/27 | Abschreibung T41 705/95 E ital ooooo P | Diverse Debitoren » „| 3288 l J D e C T S rudrs Aktiva. eufapitl | Mo [576 309/49 "7 Haben. d 24560 | Bauiselden . : - 2725 A.L2018 | Suventar 1; +62 777067 60 J Deckung für Risiko bei Beteiligungen . . ilientußi 2 et s S i dd de seetdetungen an die Aktionäre für no nit eingezahltes UEEI 247 750 85 P S e T0 E 71 015/51 E E 1 area E E Sonstige “or mintg E 2 686 29 197 324 057/60 # „für Schwankungen der Rohmaterialienkurse - 318: Akzepte .| 95289314] Wertpapiere 4 T0 ; rfauf Le apieren Cine A m 4 ——[—— | Steu u V l L Pasfiva. _ B e diverse Aperrualitäten nud Steuern . . [11 651 201/70 31381 493/82 Gta U Verlustkonto A] Sathabea; hei BRSn G aliz . - . . . 666857456 | 5 8535288! | Grundbesiß n | 68482380 l Ie r fi 80 Se ua 1402 168185 D bete 0a p u s «L 8860 Aftienkapital 29 De GUE f ; M 3 450 644/75 ; 20; | Mi n aus Pachten y anteil von Naff. Le j j rsammlung i 86 219/58 | Kapitalsrüdlage . » „J 1700007 Prämie auf im Jahre 1924 ausgegebene Aktien « . r eere Gewinn- und Verlustkonto. Zinsen: im folgenden Jahre fällige, anteilig auf us Ae 1923/40 Ln E 2 De a p N, pet E eie 2 28 R S 29| Die orden Denen Bilanz und d Gewinnrecchnung Kursdifferenzenreserve Steile S elei L +24» U8000000— E E E B 6 853 2031! WWinnahmen aus Zinsen - - 576 309/49 Verluft ‘anv 9h, Mai 199 141 705/96 s s ZE Verlustre{nung einstimmig L Sezabes 1927. P U. 110 517 557/82 Y x R T Ee T A E a 00|— - 576 304 Hewinn» szahlung einer . trä E too, : Abschreibung der Fabriken « . . . . « « « 22800000] 487463 31. Senne 1927. Pasfiva, : B Die Gesellshaft Hat folgende Aende- der ordentlichen Generalversamm- Picidende nte Abstand genommen und Soll, AM (2 S A e S 78 4 Gewinn Ad Verlust: Handlungs- und Betriebs- 5/99 | Aktienkapital. S M E O 1 02000 ungen des Statuts beschlossen : t: is, am 24. Jult d. I. ist Herr fut beschlossen, den Gewinn auf neue Rehnung Abschreibungen . « « -. -. - 141724 Sthadenreserven L 1 168 886 96 À Aft an 1926/27 . . 3053 282,70 anToflen . . ., . . „4 778 865/99 Mapitalreseeo Pa L In §8 9 wird Absayz 2, welcher lautet: Pommerehne-Hohenassel aus dem ver- | vorzutragen. / trat: Herr | Generalunkosten « « « « « +344 16145 | Sonstige Reserven « - (00 04 F ares ug: E ag E C T Sihe E 22 e "95 036186 Pumiendbertes ftpflihiversicherang ®* 8313,— Zur Amortisation ns O Sie Beirag sichtsrat aus elleden_ E A L, , Veranderungen. A pie T ea G Fa 77 Prämienreservedepot der 63 527 170/93 J i zusammen 24 529 996,86 M 4 aa Unfall- und Haftpfli etn E O Fle penden BUT Bnk llschaft bar zur | orben i” in den Vorstand gewählt | Kommerzienra ist durh Tod ausgeschieden. | Gewinn - « «++ «*+ - SI0 46 | Ce» * 4B A P 000|— 991 553/1301 TFransportver E: e 24d B 00 E 4 Zis 942 153 gelangen, welher der Gese Wartjenstedt in den in der | heim-Waldhof, ist dur ienrat Franz 39 339/46 | Nü&versicherer - - . i GrsehUGe eserve +04 0h es fj 8815630] anorivecfiderng - - ooo ao o 147840 Dr d der nach dem (r- y ine Stelle ist der in ählt: Herr Kommerzienra Aktiendivi- E O Fi Edang der Fabrilen Pas) Gs 008 890 Haben, va tage eg ive nde Versicherungsfälle für eigene ReHnung: leser 0 Aufsichtsrats zum weiteren ia [S eneralversammlung am Def N Mannheim - Waldhof, E Haben. 25146 UULONE e L en 00 ins Ms A R O L 50 000|— 1. Januar 1927. 6 296/34 r nd itr illbtve E C L S T eshäftsbetriebde nicht erforderli ist“, 18 “Auguit 1927 als e D Neichstagsabgeordneter Clemens Lammers, L E, 130330 7 | Diverse Kreditoren - - 1 800 BE R n Wt aa U, 7 ei ae Vei E A , Ó L s ommereyne-Ge 1 » 39 3395/49 | Nebers{uß . . . « - « etter | es 1. o Jd a auf e lde aliteo G d ¿06 ode 3 Lid e jg fabritalionsz R 2 974 995148 Sanpariveniering E u mo 6 Ee L E orie L „Jn §17 wird der leyte Absab eändert I Den medeites ordentliches Mit- Ber lis dés Deren Liberatus Hâéler, - - G L Veberschuß . 197 324 067160 J C 0/0 Zins auf außergewöhnliche Reserve 78 cten «o... 11026148] Sahversicherung . .. . ... A IEE - „4/9 386997 nd erhält folgende Fassung: „Die Ge- Aufsichtsrats getreten. en f. Allgäu, ist als Ber 5 irag 1926 ., «“ 99 4 6 9/0 Zins auf Ausgabe Prämie (4946 300) . . . .} 296778|— 991 553/30 | Guthaben anderer Versiherungsunternehmungen . nv is lrvetordi Prets i d findet in Köln oder in | glied bes f-Osterlinde, 28. Juli 1928, S borats Herr Hermann Mayer, Verluslvorir T Wien, am 9. Juli 1928. A Statutenmäßige Tantiemen A N P S E . [Gewinn und dessen Verwendung: an den Kapitalre O 1 508/74 Meralversammlung der Einladung anzu-| Burgdor stand der Aktien- Betrie i, Allgäu, in den Aufsichtsrat | Gewinn R 14 584/03 Der Verwaltungsrat. À Pu octentiuke mae G r e u 2 000000 Fonsul Ettil N. Replaff ‘Stettin Vor. nag E A A O 6 853 203/12 gebenden Orte innerhalb des Deutschen Nübenguter abrik zu Barg n worden, üringen), 26.Juli1928 Et f Zuli 1928 Dr. Franz Quidenus, ' UVLT Ot! A 99A. ck40 O D onlu , , E t @ / g L I, , Va ° . x n . e E c ia Uebertrag auf neue Nechuung . ... - « [5 324 124/86) 94 599 99686 | sibender, Konsul Rudolph Sen, Stettin, Elberfeld, den 26. Juli 1928, Köln ten 27. Juli 1928. s Dr, B. Freiherr ‘von Cramm: Fockenbor gann M Angöburg- i Hans Deuter sen. Gesam!tsumme der wie oben verwendeten Neingewinne ————|— | stellvertr. Vorfiyender, Geh. SYTUONO : ien-Gesell f Boden Aktiengesellschaft Ute ReE H. Köhler. Wollner, C. Hangleiter. 1 1 182580 532/01 | rat von Harimann, Haunover.-Lindex. „Unitas“ Rükversicherungs-Akt e e . AmticebanEeärake. V: Feen Fr. Paris, den 6. Juni 1928. : G Zu : Britt. Dertel. Voller. Der Vorstand, Roederath. Etablissements Hutchinson,