1928 / 183 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1928, S, 3, enbeilagé zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 183 vom 7. August , Erste Anzeigenbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nx, 183 vom 7, August 1928, S, 2, Erste Anzeigén 3 ch

Vilanz per Ik, Dezember 1927, dftückskonto 31 200,—, 15969,—, S

Aktiva. Grun Betriebskostenkto. l Inventarkto. 3952,

gungen 2820,—, Koutokorr-Kto.I 9053,08, mlagekonto 0,93, Kontokorrentkto. ITIL 1 Hypothekenausgleidéfonto

P Kapitalkouto Hypotbekenkreditorenkto. [70 000,—, Konts- Torrentkonto: Mietekto.-Korr.-Kto. 6,—, Hauszinésteuer 26/27 39,94, Hauszinéfteuer 27/28 1481,45, |[ Kreditkto. 5008,88, zus. 12 203,98, Gewinn- und Verluftkto. 26 312,79, Mietansfall- Tonto 8494,90

„Omnia“-Kto.

, ZAbnügungsgebühr 7223,—,

Gewinn 3226 28. Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember 1927. Aktiva. Betriebskosten 18 483,38, [fd. Instandsezun Sch{önheits- reparaturen 480,80, Körperschaftssteuer 2572,93, Vermögensfteuer 584,26, Miet- ausfallkonto 8002,99, Abnügzungsgebühr Gewinn 3226,28, Mietekonto: 30 669,43, 1fd. Fuftand Schönheitsreparaturen 1 fallfto. 44,48, Hypothekenzins zuf. 42534 20,

Hypothekenzinsen

Betriebskosten seßungen 4188,13, 922,97, Mietaus- en 6109,19, oldmarkkonto 77,05,

infenkonto 7371,94.

ene Winterfeldstr. § Grundfliücks- Verwertungs - Aktiengesels aft, Berktir.

O O

Bilanzkonto am 31. Mai 1928,

abrikanlagekonto .

Bankguthaben

e O A T A

affive Stammaktienkapitalkonto

Reservefondskonto . «

Gewinn- und Verlustkonto.

Betriebsunkosftenkonto . . .. Verlustkonto Abj\chreibungen Verlustvortrag a. 1926/27 . Gewinn per 1927/28 .

S S7 Go ch

Gizinskonto ; erschiedene Einnahmen . .

Direktion der Aktieun-Zucterfabrik Rauthein, Grieffenhagen. W. Dörries. Ak, Fr. Curlaud.

H. Shliephake.

In der am 31. Juli 1928 staitgefundenen ordentliden Genera

G. Meiners.

[Iversammlung wurde amte Auffichtsrat mit Ausnahme Herrn Heinrich Curland, Veltheim ) 26, der auf eigenen Wurf aus- d, wiedergewählt. An die Stelle des Herrn Heinrich Curland

; Veltheim (Obe) 26, tritt Herr Fritz Mein

ers, Schulenrode.

Bilanz per 31. Dezember 1927,

Immobilien Werk Deggendorf a.d.Donau Maschinen und Mobilien . Beteiligungen . Warenvorräte . . ..

Wechsel und ScheckWs

Bank-, Post Geckguthaben (g ellendeltand E

G S PS S S

Wi ||

a

Ætienkapital .

O tangfristige Darlehen auliduides ...

Gewinn- und Verlustrechnung ber S1. Dezember

Soll. Verlustvortrag 1924/26 Handkungs-,

kosten und Löhne

Betriebêéun- Abschreibungen :

E

Haben, a m eins{ließ- Verbleibender Gefamtverlust

1 123 085/05 Frankfurt a, M., den 27. Iuni 1928. VBaldur-Pianoforte-Fabrik A. G, Scharing. ersammlung

Wilhelm Lt, Generalv vom 27, Juni 1928;

im Au} Aus Sten utsichtsrat

1. Bankdirektor Reg. -

2. Dr. Ameely, Neu hinzugewählt wurden die 1. Bankdirektor S.

2. Dir. Fritz Fiskus

at a. D. tho

Sauerbrey, Ffm.,

; [43308] / 43673] 117, Veröffentlihung. [42976] E L n En I 76) b Dal e Siooe S E T C Vilanz per 51. Dezember 1927. | Gemeinnütige Wohnmgsban A. G Laut Generalverfammlungsbeshluß vom] Weingrofthandlung Gebrüder Vilanz per 31. Dezenebeec 1927, An Stelle des durch Tod ausgesciet, ari Rembold A.-G., Ley t E Siiten rum Börienk ete mk Ruberoidwerke wid er e L DLETIE ist in der Zusammentezung Schwan Aktiengesellschaft in Gießen. | Aktiva. Grundftückskonto 22 300,— Aufsichtératsmitglieds Herrn Mar eneralversammlung 20, 7. . Be A U G ines ORRES Lier DE, : Aktiva. anz per 31. Dez és unferes Aufsichtsrats folgende Aenderung | Die Gesellschatt ist durch Beschluß der | Betriebskostenkonto IL 1715,97, Konto- | wird Herr Dr. Leog Stein, Berlin, By, Bilanz. li Verstei erung verkauft und dér Er- Aktien Gesellschaft, Hamburg. Nicht eingezahltes Aktien- L R [3 s eingetreten: Generalverfammlung vom 27. Juli 1928 |orrentkto. : Mietekontokorr.-Kto. 1013,37, | treustr. 32, in den Aufsichtsrat gew) La 188 den Beteiligten nah Verhältnis ihres | Hierdurch fordern wir gemäß der 2. |" apital. 26 283/33 Konto der Aktionäre » « - b 300|— À geschieden ist der bisherige Vor- f aufgelöst. Zum alleinigen Liquidator ist | Omnia“-Kto. 341,98, Kto.-Korr.-Kto. IIT | Haudelsstätte Spittelmarkt A, (M nermögenswerte, R 93 Aktienbesißes zur Verfügung gestellt. Die | bzw. 6. und 7. Verordnuna zur Dur- | Verlust «„ „„ ooo. 77 242/67 Darlehenskonto . « e . 209/80 vere Christian Bilger, Aldingen. | der unterzeinete Kaufmann Ernst Nie- |5925,30, zuf. 1020,65, Hypothekenaus- Berlin, rhestände N 651 752/99 | Aktien, die nit eingereiht oder die von [führung der Verordnung über Gold- 103 526|— | Stammanteilkonto « s « 100 n ieine Stelle ist das bisherige Auf» | mann in Gießen bestellt worden. gleihsfonto 1565,53. Der Auffichtsrat, Bote, S ‘Aktionär in einer An ahl eingereiht | bilanzen die Fnhaber unserer übev 1 1 Do a 49 2 10 803 10 siGtératsmitglied Herr Dr. Eugen Bilger, | Die Gläubiger der Gesellschaft werden | Passiva. Kapitalkonto 10/000, Hypo-} Prof. Dr. Ludwig Stein, Wshaften . » » + » - N E a S der Zu-| RM 140,— lautenden Aktien auf, ihre Pasfiva, Bankkonto 11. . « »« «| 835— öl getreten. Neugewählt wurde zum guégetordert, ihre Ansprüche bei der Ge- thekenfreditorenkto. ZSENAC, AL E triebéeinrihtg, o. « + 174 479|— falimeate ung von 20:1 nit ausreicht | Aktien nebst den dazugehörigen Ge- | Aktienkapital L 100 ‘+7 Liegenschaftskonto « « « » 894 720/94 Auffichtsrat Frau Anna Bilger, Ulm. fellschaft een, e aa p O Mietausfallkto. 92,36, Kredit- | Hoefel-Brauerei A.-G.,, Düfseld(renkonto «ooo 1 192 833992 | und der Gesellschaft niht zur Verwertung | winnanteilsheinbogen mit Ss Vorschüsse des Liquidators | E Kfateto «Edi 637/63 T R Der Menidacor: S Niemann 3778.60 Geri 20D G A Die Ausgabe der Set der Dividen»| E Die R "R fs irt eln ner etm ettsé MOBGeLEN BERmeEN- 103 526|— 912 606/47 G Ï lt P : s e ra . i E is ; : i E E S Sewinv- ub SELSAENE, [heine zu den Aktien Nr. 1--2800 ers Verbindlichkeiten, 240 000|— die Stelle dec für kraftlos erklärten wer- | verzeihnis zum Umtausch in Stücke über Gewinn- und Verlustkonto Aktienkapitalkonto . 2 p 20 Sola-Werke A. - G., Brannenburg. | [43280] per 31, Dezember 1927, gegen Nükgabe der Talons der Serie [Wienkapital « + «+ - + - 120 000|— |den neue Aktien ausgegeben und zwar je | RM 1000,— bzw. RM 100,— ein- lust 1925 und 1926 75 781/36 | Häuserbaufondskonto . - » S IRIN Vilanz am 31. Dezember 1927. | Vilanz per 31. Dezember 1927, | Aktiva. Betriebskosten 11 085,02, | außer bei unserer Gefellshaftskasse E L E S e nale für 20 alte. Diese neuen | zureichen. Formulare hierzu sind bei den E 1927 .. . . « « »| 1461/31 |Hypothekenbaudarl.-Konto . n ales Ak RM | Ak Lfd. Zestandsetungon s Se Tiede E, fee D 4 E e 569 175/72 | Aktien sind für Rechnung der Beteiligten | nachstehend aufgeführten Stellen er- | Unkof Ale Soanmmatsonderdarl.-Kontol 1 6 989 55 tiva- L ftiva. reparaturen (D, ermögensfteuer | in Berlin bei der Direction der F PbIToreNn e s S i A in Ermangelung | hältlich. Z 7 O T a nee abe ; 1 2 27 L éomr gnt 404 250— 19, Körpershaftösteuer 948,83, Hypo- conto-Gefellshaft und wi ate e ee S res folien dur dfentlighe Veriteige Ver Ian Dex ten Vas E adevikis, ben L. Suni 1998, S eentonto e] o N ensee ec PF S! Abschreibung 5 000,— | 489 250— |thefenzinsen 410,58, Abnü ung8gebühr bei der Dresdner Bank. [4361 1 192 833192 | rung zu verkaufen und der Erlös den Be- | der üblichen S, e zum | Deutsche Orient Handels- und | Darlehenskto. d.Wohnungss. 9 319174 S ia) 00 Su 0: | 8005| (ed Mitautfalforto 93,4 Geninm | Düsselbors, den i. Aagutt 19 m 2 [eung n r Verfügung zu fel | ° in Hambuxg be der Commerz- und | Industrie-Aktiengeseltschaft in Liqu, | Referrefondetonto - - - - | 212/74 E - E i E E ‘ees ; ai ;agds | ir Verfügung zu stellen. in nvurg de N Es ypke. 2 606 13 885/81 | Kassenbestand . . . .. 817/22 | Pasfiva. Mietekonto: Betriebskosten 13679 p303] 927 “hr Stelle des, turnusgemäß aus dem Privat-Bank Aktienagesellschaft, L O S S iei, utiD Marleeitiintée: Uleb ff 1759/68 | 12 673,93, Lfd. Instandscßzungen 1685,54 | [ ] :(anzkonto per 30.September 1927. 1 1 Geb bei der Deutschen Bank Filiale Gewinn- un j Grmdtayg Passiva, 10000 | Aufwertungsausgleide: * Shönheitoreparaturen 10430 Hupotheten- } Dresduer Vau- und Zudustri}ff!2"? s Sit E , (143804) E M T5 Ra a o ep eo | posten . . . 20437091 zinfen 2442,24, zuf. 17 406,27, Zinfen- Akti Aktiva. î lt Dr Moriß Bing inf in rlin bei der Commerz- un Ansbacher Motoreufabri Dutofleiloild a S0 e s cal SELEA ; 4 e 17,94. lengesellschaft. Neichsbank 7 898/45 | Herr Rechtsanwa : N Aktiengelell\&aft G. nko “1 2867112 Lieferanten und E: : N E Berlustvorte r T T e “eller esen Senndsi@s. Auf Eco L B g 7 s T N a an E „Here Professor Dr.-Ing. Blum ist aus f zu G I E E Viláng a ben LL es 1928, : ice 1 e igt A S 21 132 2 atentgeb.-Ausgleih . A erwaltungs- u erlvertungs- | L S * Warenbestand . . « « « ° A oi t ausgetreten. Den Aktionären, die ihre Aktien dem : Abschreibungskonto » « » «+ - 133285 13 885/81 | Verlust in 1927 13.46250| 17936/35 Aktiengesellschaft, Berlin. E Gclvgazeung der Y i: ¿og U R ALI Ie, us August 192. Sammeldepot angeschlosfen haben, wird Attiva, M s | 0 E z R RTNE E T M I N M U N E | A L ; ebäude - « : 064 00,— Hans Reisfert & Co,, keine Provision berechnet. Desgleichen Grundstüe. . . . .., T E Getwinn- und Verlustrechnung. I 122 812/50 [40193] A E As po Y Zugang + «2729,14 ® Aktiengesellschaft ist der Umtausch provisionsfrei, falls die | Gebäude . . .. ... e | 138 000 Veo E E ä i s N ORE, Wi 367 029,14 | R isert. [Einreichung der Aktien an den Schaltern Maschinen, Werkzeuge und Konto verlorener Bauaufwand | 800|— Soll, NM Paffiva, ui Werkzeug- & Maschinenbau-A. G, Aktien mit laufenden Gewinnantä : 067 5, __| Franz Daeshner. Hans Reisert. [Einrei D nen, We "} 197 g11|— [Konto E Verlusivoriag „. 12081/89 | Stammkapital . 40 000}— E, A. M A scheinen und Epereena e M abschreibung _13 329,14 | 653 700 mmm———————————————== | der obigen E Ee S inciMiningen i L oi. 60 799145 SREMErGaRiat und Mise , 1 1 Ds E d v s Degemver = | nare hon neue Aktien über Reit inen E 13 000 (43309] D ereäinung gebracht. : lente E E S l E C I: 13 833/11 E iee ; Aktiva, | RM S Mis zum LE Kevenies ibu Zugang . - "26 052,10 a L E Se raber LDEA Für einen Ne nheltas on r gsse und Bankguthaben . u e [42980] L aben. Vebergangsposten . ,.. Ge 230 000|— einschlieslich —D39 052,10 Bus 2 | mark 1000,— wir E E 1 OQUIeE «4 6:0 6 ° * | 929 665112 Samson-Apparate-Bau A-G. LieirictinS - « * « « . | 9329/38 | Grunderwerbssteuer- Gebäude - . . 120 000,— bei der Dresdner Bank in Dresden uz Abschreibung 94 052,10 | 845 000|— Aktiva A [5 {wert von RM 1000, E dirs Vorrâte «o eo ——— _ Frankfurt am Main. Verlust E A L 4 503/73 rückstiellung E SG 2%/a Abschrbg. 2 400,— 117 600|— Berlin während der üblichen Geschä Y M inni E cniad io 112 612/41 Kaliaibelanb 1Va, 100|— N a E ca f Aktio 602 314/68 Bilanzkonto ver 30. April 1928. chinen : i e . d 8 1 S D 0A d. 0 T S0 Sgereiht. Do! - erem t r 13 833/t1 Ms 73 315,80 Hs georbneter Maur eines ariths ering Ci o) s i 90 790/72 Postsheckonto « o. o. 1 A äre Beträge besibzn, die RM 1000,— : Pasfiva, Aktiva. d Der Vorftand. Gewinu- und Verlusirechnung 109/69 Ab . 7331/60 65 984/20 | în doppelter Ausfertigung ei : ch6, MWewinn- und Verlusikonto: Bankkonto. « «o o 204 L niht erreichen oder niht durch Reichs- Aktienkapital : nobel 2 170 274|— T ber 3k. Dezember 1927. | obi el “Für einen ein eco cndure ide Tustvortrag 1926/26 ene e doviica 2 197 Abo [mark 1000,— teilbar find, werden für | Stammaktien 200000,— otar A 31 602/79 ———————— . 2 bie. « ; r ernen eingereichten Nennbe vol 59 619,96 Noch einz. Aktienkapital . « Es ich in RM 1000, —Abschnitten, Vorzugsaktien 7500,— | 207 Con Hi S O0 1% | 10%/6 Abfchrba. 38,90 350/25 | von RM 1000,— wird eine neue At t Warenbestand . . « « « « «| 4416/32] n N N 100 —-AbsGnuitien dar 1 4 O. E o 60/00 2 280|— Emil Aan BenaesenhaNt, Verlulivortrag L 1. 1927 . . | 4473/85 S and Postiheck S laufenden Gewinnantemtehe i Ber26/27 . 310 167,27 | 369 786/83 Verlust E U ftellbaren Teilbetrao E E Statio T B es mee idiats fh E Us E ntß. S C E E «e o e. 2. fi 9 9679 mit Gewinnanteilscheine! tionäre . 92959 ; A i Bilanz für den 31. März 1928. Danafuugteatfien oe. ‘1399190 Schuldner . «« A 103 122119 et Page Miles fcäze l iva ——/= ; a Nr-1 uff nebst Erneuerungsceinen aus?s- O : 7 en 5 346/93 add o. 241 143/99 « Abschreibungen . . « . [3437091 | Vorräte « „+ «“« « |_413322— sigen, die RM 1000.— nit errei Bail : Paffiva, 50 000|— | gegeben. Besondere Stückelungswüns@he 602 314/68 | Wertpapiere . . + - - - 1 445|— Grundstüde und“ Gebäude | 6600S | 65 947/73 E} mder nicht dur 1000 telbar fin fien 1 790 000,— Kontokoment ; . - : 7 5 2 - 35 780/20| werden von den E inn- und Verlustrechnung, | Kasse, Banken- und Post} 1 |99 Juventar und Maschinen 160 000/— Haben, A Pasfiva, #8 Ferie r seen in Ce N Vorzugsaktien 250 000,— | 2 000 000|— Ui: Seite Lee 0e E G LEN N Rer 00 ‘teilbaren Gewinu un - sheckguthaben . . . . —— 2 i: j - Ï z ; It F S S E S6 i 4 336 825 L E 1\— | Hausertrag . . « « « « « « [4258368 | Aktienkapital : M 100 arent, Teilbetrag Alis \othefenshulen_ - - | 8389 5b0|— 67196 I nitriae 13 durch entsprechenden Soll, RM |s —_ Automobile... H— Yinfes e s oa ic T Ses 440 000,— Steile nebst laufenden Getvim ing und Banksculden | 632 578/63 ! S S iiencii Sobes «bectaif leraudei Verlustvortrag 1926/27. .| 5821/43 Pasfiva, i Mer 2 4 033|— - « a. d anteilsheinen ; mit Erneuerun schei e - 484 654188 Gewinn- und Verluftrechnung. Sp1h o G t kost L 102 55988 Í i 390 000|— Kate “ins{licßlidi E. ec HEGQE e ERE d, 434 750 5 250 ausgereiht. Die Einreichungsftellen ubiger ¿« + .. « E werden odex sind S ur O S E Mes es 40 379|07 | Aktienkapital . . . » « 3 e 5 p Dit A Ee t j 4 D Verfü ellen, SP1 e Te1DU Ls n 9 Nef E 00S S ems Sen Let Dinset 5 5 G] Vorzugsaktien 79, betrügen für die Aetionl hen Sp L e 78 698140 | zequlieruna erioigt dur die Umiaus&- | Gir B78 2: + —SES |Dibivenventonto - - - 2 713/92 Ware Si E 679 696 51 Me Bec ee eielensMwafr Im Besig d. i | Der Umtaus ist provisionsfrei per 30, Sopiember, 1927. Abschreib ngen - 5 5 » -| 418776] stellen auf Basis des der Eiretanoa 154 107/31 Hypothekenkonto Le E T A 6 - ng. Gefellshaft T e Be (F; ; 2 é 5 O ehenden Berliner assaku [T | Hypothekenkonto G vis 5) 500|— Außenstände « + , « - | 119 737/02 Dr. Martin Cohn. A f fern die Einreichun L 82 886116 | e B Haben. A, (R L R: Geprüft und mit den ord 8 ß | Aufwertungshypothek . 10000 9 alter An p ; is Aktien wird tr 154 107/31 19 331} „1 681 887/02 efübrten Büdern der Gefells Haft hre Gläubiger . . .. . . .| 91647676 On eteL M ge ogt anla jeneralunkosten E s 602 M Z Haben. Sa zal L e ti Hage Gécén r E S H ai di e 70 20818 : Paffiva, einstimmend gefunden. Meingewinn «a 7 089/92 } ange}Gtosen sind. Ju anderen Fälle Ubschreibungen 1926/27 . .„ | 111 554/62 | Nobgewinn und Zinsen « - « |8: * Jeine L ZiA reciiore AktiontriiG-t von s ein e port Aktienkapital: Berlin, den 15. Juni 1928, 938 816/68 Die Aneba ee on berechnet. terlustbortrag 1925/26 « . a A E S i 481 02 e EineclWuncssiellen auëgehändigt | Ansbach, den 28. Juli 1928. 0A 4 D i D On de 800 0901 e Mend Aetengesellschaft. Gewinn- und Verlustrechnung. | über RM 1000— und RM 100.— ex 773 944/18 82 886116} werden. Die Kassenguittungen s OipL-Sag, C020 EamsowAkbharait Tos De amutatlien (80 0005 F mann. Gruber olgt nah deren Fertigstellung gege as Krefeld, 31. Dezember 1927. niht überiragbar. Die Umtauscstelle ‘-0ng : Fran Ss Reservesonds . 115 000— | ————————_= idaa! i Z iten Per : j Z : n. ind berechtiat, aber nit verpflihtet, =—=——— Gewinn- und Verluftrechn S egerensdulden « « , } 128 196/50 | {42929 blungguntoftea u. Sinfen| 148 948 0 de E tee de ene "e A wan Gemäß ges. Vorschrift legte der Auf | Li? Legitimation des Doraziger? XÆT | [43301] für das Geschäftsjahr 1927/28. fan of 1080635) Milanz per 31. Dezember 1927. Äbiéreitangen Lega 9 770/50 | gung bei den Einveichungsftellen. Diese \"° tverlust am 30. Sep- sichtsrat sein Amt nieder. Neugewählt Kassenquittungen zu prüfen (q | Bilanz für den 31. Dezember 1927, at, RM |K Verbindlichkeiten : Verkuste auf Außenstände . 2562/07 | sind zur Prüfung der Legitimation de eann 1927 . « « « |__369 786/83 | wurden: Jakob Kaufmann, Kaufmann zu Diejenigen Aktien über R d F O M fen 996 06581 a) Guthaben der Banken Aktiva. RM | | Aufwertung. . .. 2 244|— | Vorzeigers der Empiancibeiteinnng LEAE S * —773944[18 | Köln, Erih Jacoby, Kaufmann zu Köln, | dic nit bis zum 23. T il Aktiva. RM |s Pan B Us e 17 247/96 b) Kreditoren 404 320, E Oi L EOO Vesheinis ngen sind nit oer agies per 2. Januar 1928. | Dr. Paul Kettwinkel, Köln. L H-G-B für kraftlos exklärt. | Kasse und Post schetto. 960,97 e, L E fig 1 e mntgungen ind nt UDertraabha Bilauzkonto EV S. «FâaHn + C R C A E S E E E P E E E R | ck E a 1 ht 2 Kasse u. Po e o. : ç L E c) Nücklagen f. Abschreibungen 17161548 | Die FJnhaber der umzutauschende Das gleiche gilt von 2ingereichtea | D rmstadtbankkonto . 145,50 313 616/55 Steuern und bis 1926 2 400,— Haben. Aktien über RM 40.— und RM 50. Artiva. [43300] &meißner A.-G., Ulm/D. | Aktien, welche niht in einem N Stadt-Spar- u. Giro- GÄen zu 1927 2741,90 5 141,90 f 135 019\— Robgewinn... , . . .| 17161548 | sind berechtigt, innerhalb dreier Monat a L ae 241215 Hans Smeißner bor 1926 eingereiht werden, der die Dur e 34,46 s 9261/27 2911/32 leiftende Ab- Mafchinenanlagen 893 699,05 : nah Veröffentlichung dieser Bekann Debitoren e « « | 288 717/86 Sans ver S e A führung des Umtausckes ermögliht und | ch riélowski-Bankkto. 3120| 1 172/13 | Vortrag ans R "F 210 70615 - « 23608188) 468 488/23 | e Pigaiagem 9 699,06 Sem tr Ct «en il. Sébéuex 1908, | En E Reichsanzeiger jedo noi Marenbestand . » » » » » | 320 000/— n « |5 uns nit zur Verwertung zur Ver- | Arbtowl-Ba Bruttogewinn 1927/28 . „|_3 —— Reingewinn... ..., 156 896/94 bis.1926 5 024,50 Y bis zum Ablauf eines Monats nach E Grundstücke . . e + e « 791 000|— : m pa. “L E 7169 | fügung gestellt worden sind. t ade Vorschußkonto c L 313 6196 L 681 887/02| 1927 _8 970,55 13 995,05 | 75 704|— 2 laß der dritten Bekanntmachun „dieleWGebäude . «o». G T erve 2 4 ch@ « «1408711261 Die «au Shullle der i E Stide Steuernfonto . . 796,88 Frankfurt a. M., den 2. August 1E ge : Z [43295] Umtauschaufforderung, durch {riftli Maschinen . « « «+ o o -| 845 000|— | Debitoren . « «o. 29 500/30 | klärten Aktien ausgegebenen Stud Einiangtbulkouto 955,32 Der Vorstand. H. Sandvo f. Gewinn» und Verlustrechuung |Werkseinrihtungen I 699,37 Deutsche Waren-Verkehrs- Erkläru bei unserer Gesellschaft Beteiligungen « + « « 1126l24liWaren _. «o o9 o e 4465|— | werden für Rehnuna der Beteiligten Bel R tuna / c w E Nes LENS reti Tis 1926 136,94 elktiengesellihaft (Dewag) adt R e En, J, Bite Aufwertungskonto » « - S0 700172 | MalQ-Eipr. .91:5.,0.5:9 s verkauft, und der Erlös wird s Doi 2 N —————————— Soll A [g| 1927. 37040 50734] 3192| e Derlin m LS Tüeuser asiel x. Baud gege Zen Lumau ss gu dete My Gewinn» und Verlustkonto: 88 534/24 M U E On E T | Abeangginiiionis 764,10 [42981] E 4 r ———/ | y 1 20; e: gten ausgezahlt bzw. i N entonto .… . ¡7 inr. Rei in Rem Handlungsunkosten . . . , E car R 6 029,— auf v L Degaraden 1927. widersprechende Aktionär “faino Atti BRIEIONE 569 786,83 E 20 000|— dinteleat teilen wir bierdurch mit e ott veunc MES 27,56 Geinr Pliem-Gejelisehaft. e L LTS S G @relbungen r die U iese von einem Notar bis L ; A ees E eihzeitig teilen wir 27 E T E 1,0 Bilanz, Sieneen abe nasugiicter} M 1227 - 978 1943—| 4582) | @ Vermögensbestandteite. | RM [3 Dae ai Ei oder. der Mei L 1. 1998 . 186519,6| 556 306/19 “vor ga C A E gen Stüde der jungen Aktien er- | Auslagenkonto v aufgestellt am 31. Dezember 1927. Emer A E i i rlogungtscel Kreditoren 2 «5 135 708/34 | schienen sind und geaen Rüdcgabe der | Kont: . . 51469,0: Reingewinn . . . . . . .} 156 896/94 | Rohmaterialien, Holzvorräte, | ibe E 2577109 | bei unserer Gesel ift “hinter gt L 3 620 539133 Kreditoren «e ooooo : E lan eig Af bezogenen IGG e Aktien aué g Guthaben - m L pa 57349 41 Dele RM [3 916 755/77 ertig- u. Halbfertigfabrikate | 33 ae Wesel... - - » « « . LIZTAT6EAI big Ablauf der Widerspr Sfr: Pasfiva. Gewinn . « «o o ooo ——[— | gestellten Kafsenquittunaen bei den Be- e lilagiiocele: : | Dien ¿1 00H Kontokorrentschulbner . . . . 137203/96 dafelbft beläßt Fordert der Aktionä Aktienkapital . . « « « « | 2000 000|— 88 9532/24] ¿uasftellen, die die Quittungen inen l Men n Meafiisondento Fadrikgrundstück . « - - 52 000¡— L Haben. Kasse und Bankguthaben . . | 18 079/72 | Effekten . . - «f 4451|— die hinterlegten Urkunden vorzei E 2s . .| 389 590|— «inn- und Verlusikonto. gestellt haben, in Empfana genomm A oDIiten- U. 94 653 72 Sabrikaebäude . - « «- « 98 000|— Gewinnvortrag aus 1926/27| 26 884/69 " O e Sn e 1|—| zurüdck, so verliert der von ihm erhoben E Banksculden , | 648 794/46 Sein, un werden können. Die Umtausctellen L g 653, 22 300|— Gewinn dur Skonto . . | 1796763 220 39711 | Bersnst: Vortrag aus 1926 Bideripru@ seine Wirkung, Ertcige i Tie 51 OMOalS?7 L « [s |sfind bereit, die jungen Aktien über | Betriebsstoffvorrat- «ga 36 000|— Nohüberschuß vom Waren- Pasfiva 14 749,70 die rechtmäßig widerspre n Zw Ie 3 620 539/33 | Ges S g 113 612/41} RM 100,— beim Umtaus sn ilen zu a cie E 884 95 2% 978/37 Ca Anlagen . 4 400— konto ... . . . . .} 87190845 Grundkapital . . . . . . [300000]— + Gewinn 1927. 1 306/93 | 13 442/77 r der en über RM 40.— ode esamt1 oe 1 723/60 | RM 1000,— mit hereinzunehmen. Futtervorra E E E Md E 200|— e E 7: us T5 1512| fomtbetroges der Utien über NM 40} S Sama (Gewi nee T Für ie bieferbarkeit «der neuen A Perieute mo ; Kredikoren . . . . . . » „} 1007318 amtbetirages der Aktien über F Stücke an dez Börsen, an denen un}e ; e : ie Gereaicciaai v a ER Akfzeptverbindlihkeiten . , . | 5000|— Verbindlichkeiten oder RM 50.—, so wird der Widersp An Verlustvortrag 369 786/83 Haben. Aktien notiert werden, wird das Nötige inie R —— Toi. Aalidoerte 3989,64 1928 beschlossenen Dividende in Höhe bon | Sewinn: und Neinvermögen, diesem ed der zwangsweise Umtaufi LEBEE «7 T R e I4— veranlaßt, August 1928 Sve 4 « «f 2000— Aukenstände 165 085,06 10 %/% auf 780 000 „A Stammattien und | Vortrag aus 1926 4,62 Kontolorrentgläubiger - 7 7 [2890077 | dieser Aftien unterbleibt, Die Atti , Generalunkofien . - 40 277/88 |Fabrifationégewinn » - - | 114342001 | Hamburg, den 4. August 198 |Reservekon Warenlager - 45 83644 | 214 911/14 14 0/6 auf 20 000 4 Vorzugsaktien er} ewinn 1927 . 34819,31 | 34 823/93 | Kontokorrentgläubiger . . . - [25 151|37 geTienigen Inhaber von Aktien N » Fabrikationsfto.(Verl.) 115 336101 Nuberoidwerke Ss Deutsche Bankkonto 8 693,44 105 811114 i La Gel aat Videndenscheins E S Widerspruch erh bert haben, werden | ——2 Bil er 31. Dezember 1927. T ETENR Kontokorrent- 92 649,40 Cs r. £ für das Getäftsjahr 1927/28 beil Gewinu- und Verlustrechuung Gewinn- und Verluftrechuung | in diesem Falle als freiwilli zun Per Totalverlust am s ans Der e 113271) ichulden U. 6:70 | 61 249/54 | Schulden, Ÿ S Gn lte Brat, fe: B S Segen er E auf Hen 81. Deaziber TBSZ | mia, Jh enger = noci e "2 Mt Tas. | v0 00 10 |— E E. E | E. | ma j 2 s\Wes 1 - - Fi 7 Y i : p i. 7 inns- s S - . E, wie an der Gesellschaftéfkasse, und zwar Soll, RM [4 Aufwand. “RM s gf dien “Mile a U 596 306119 | Geldfonten . « « « « « :| 6049727] m4 O e Sees 1927. Vortrag aus 1925 und 1926 Reservefonds . « « - - ———— S F jeweils abzüglich 10 % Kapitalertrags- Gefamfunkosten . . . . .} 326 052!97 Verlustvortrag aus 1926 . 14 749/70] ausdrüdlih das Gegenteil erflärt In der ordentlichen Generalversamm- Debitoren E 45 551/31 | Vilanz 691,98 ol37 : 268 09116 M st Der aus dem Aufsißtsrat tirt Abschreibungen . ..., 13 060/85 | Generalunkosten und Ab- at id Weren ist. shlgeom 29, Februar 1928 wurde be- Anento S . , s L f 8 890|— An Verlust für 1925/26 . H Tes Neingewinn aus 1927 458,39 T Frimbe Mitiei: Ss ads / j Gewinn: j cen Ges » 46/98 | Alle Aktien über RM 40.—, RM 50— ossen : 64 al ; ï S 84 499 uqu / 3: 0 ausfheidende Herr Generalfonful Geh. | Vortrag a.196 4,62 [G E 123 496 und RM 150—, die nit fristgemäß zun! Das Grundkapital ver SetciGat wirs |_119 833/80] E «T 7695605 : d: Vertiultreäietng: Transitor. . 1783546] 127 924 f A E S R wurde | Gewinn 1927 34 819,31 34 823/93 68 Umtausch bei der Umtauschstelle einge Len RM Gun T S E Paísiva. : * Maschinenkonto . - 2 501 15] _Gewinn- und Ver A S Neingewinn . « - « « s 9 83511 U rat Osfar Seid, Präsident der Bren: STENS2U| cuttnimnaie . T 100MM I D. für fraftlos erflürt. Cher beraboesc6t tas für je 20 eingercihte all Aas» «1 Boi e Maresonto. E Versiherungskonto . . . „| 484942 D F dener Handelskammer, Dresden, wurde neu Haben, Verlust: Vortrag aus 1926 werden solche Aktien [ür kraftlos erklärt, ktien eine neue Aktie ausgegeben wir, RCevelon L S 6 379/15 a E Speditionékonto . . . . 89 105/05 | Gewinnu- nb Verinäieeens F in den Aufsichtsrat gewählt. x Gewinnvortrag aus 1926 , 4/62 14 749,70 die nicht in einem Betrage eingerei! M} Die Herabsegung Friclat e E Kreditoren , « + + - « «| 951 352/94 Per Kreditorenkonto . . - | 113 783/37 | Autospeditionskonto « . . 9 u S am 31, Dezember F der Semaversurnkee R Ne M C 2 E + Gewinn 1227 00S) 13 442/77 tas ches es gli M e ULS wit 7 werden. 6 iht f ‘und jedesma für 20 [Darlehen - „« « o o S adles Kapitalkonto . l - o E C E 3305|35| A Soll, RM |-§ H z r E s y 7a [au ermöglicht und die uns ui en vernite tra e e Gewinn- u. Verlustkto. ageripeditionékonto . . « n 341 073159 glieder an : E 122 496/68 Verwertun ur Verfíigun estell: vernichtete Aktien à NM 100,— eine neue | Gewinnvortrag i: 37811} - p L 2E i N 47 009110 | Hufoflen «- -. o ooo i: Vat Dito Weißeuberger, Dreéden, | Die gusscseidenden Ausibeactora, | gerin den 24 April 1908 porden fin Die an Siele det f fie A fir 200 anbe [Tro szalao b Beri O * * [—TRTISISE | Absdueibungen" - ; » : : | 15 40408 0 el Tger, wUreéden, e a eidenden Aust tnif- , - u- | ke ärte ten ausz ledesmal vernihte : E - un erlu einge E J 80 ender, lieder, Fabrifdirektor Ewald Koerner, | gesellshaft (Dewag), Siedersleben. Teuton “venen Aktien werden o 100,— eine neue Aktie RM 1 000, —. Gewinn- und Verlustkonto. Sep Dezember 1927. Handlungdunkoslentonlo 19 366 373/05 Herr Heinrich Hahmann, Chemnig, | Fabrikdirektor ranz Uhlmann, Kauf-| Unfer Auffichtsrat besteht zurzeit aus: echmung der Beteiligten Die Attionäre werden hiermit aufgefor- - Gia deentam / E iy rid er e g O Liebis, | Weide, find sämtli, und Pas let: Ds a Tilly in Beate sgrat ird neh Gua dec Kosien a bie Bo M iee its E licrcaetas G Rus Soll. 156 679|Ñ | An C oi P 752 eiti « T00.-]- 100 010 e r 366 373/05 r j , c n an en ne Tneu - Ano A j to: Gewinn . « —- “A P aren E 5 genannter als Vorsißender, wiedergewählt figender, reGtigien ¿nbarzabit odex für sie hinter sheinen bis zum 81, Oktober 1928 beim Sesainukogen A 378|114 - Vilanzkonto 55 055179 | Reingewinn aus 1927 . . 458139 366 373105 Kaufmann Gustaw Raschke, | worden. j 2. Herrn Walter Neichardt in Pots- legt werden. Barmer Bank-Verein Hinsberg, W er & T7 05737 lo | Ratibor, den 14. Juli 1928. 4d, den 31, Duamber 1927, I i Dresdeu-Laubegast, d. 22. Mai 1928. dam und / Dresden, den 4, August 1928. / Comp. Kommand'tgesellshaft auf Aktien Per Warenkonto . - « » « - 159 055179 Schlefische Aktiengesellschaft Rewitno Neinoldt, Akt,-Ges. Geh. Kommerzienrat Oskar Sägewerk und Kistenfabrik 3, Herrn Eugen Tishbein in Berlin. Dresdner Ban- und Judustrie- in Köln einzureichen. : 5 ; und Verkehrswesen Heinr. ; L Haben. n 59 095/79 | für Tranêport- Der Vorstand. Ti Dresden. Max Fischer A.-G., Berlin, den 30. Juni 1928. Aktiengesellschaft. Soweit die von Aktionären eingereichten , E Abc O7 bor, er ; Fahrikationögewinn Nati Der Vorsiand, “Ert Häu el Ver diiSe esellichaft CDewag), S derbleben 6 ammer Vorsia W E ‘nit aubreihen? ter Gesellschast! Borsland. O, Nündel, E er Vorstand, xn usler. @7 er. gese ewa e eben, ammer, « Wara, egung nit ausreihen,“ ver Ge e