1928 / 183 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Zeutkalhandel®2Legifterbeilage zum Neis: ind StaatLanzeigex Nr. 183 vom 7, August 1928, S, 3, E

wad neA Muter

Zweite Zentralhandelêregisterbeilage zum Reichs: und Staatsanzeiger Nr. 183 voni 7, August/Á928, S, 2, [43220] | Erfurt.

-- [43464] Veber das mögen des Bäckers

und Konditors Walter Schmidt “n Gispersleben-Kiliani, Erfurter Straße 20,

Frankfurt, Main, [43500] Beschluß. Das Konkursverfahren Über das Vermögen des Kaufmanns Erich Fincken (Zigarrengeschäft) inm Frankfurt

mann in Belgard a. Pers. wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch ausgehoben.

Belgard a. Pers, den 31. Juli 1928,

am 2, Oktober 1928, im Zimmer 60. Stettin, den 3. Augu

Das Amtsgericht“

92 Uhr,

Sugo Winkler in Neukölln, hn ba str, 86. Frist zur An- ildung der Konkursforderungen bis 1 15. September 1928. Ee Ble

1

Wallmereod. [43212]

Jn das T Ne Ora if heute bei der Genossenschaft Steine- z frenzer Raiffeisen-Verein e. G. m. b. H.

zeugnisse, verschlossen, Schußfrist 3 Pahe Stadtlengsfeld. Lag aneves am 29, Juni 1928, nahm. | In unser Musterregister ist eingetragen

4 Uhr. worden : Porzellanfabrik Stadtlengsfeld,

kräftigen Dreh vom gleihen Tagé

bestätigt worden 1st.

Amtsgericht Leipzig, Abt. II A 1, den 28. Fuli 1928.

Großhandel] mit Obst, Gemüse u, früchten, Hauptmarkthalle, Stand ist am 1, August 1928, 14 Uhr,

_—_

Nr. 303. Firma Nob. Tümmler in} Nr. 62.

I SLNUEE L ; | onkursverfahren eröffnet wo i Î i 2 in Steinefrenz (Nr, 56 des Registers) | Döbeln, 4 Modelle, 1 Berlocke 1566 L, | Aktiengesell|chaft in Stadtlengsfeld, eine] tsst am 8, August 1928, nahmittags | Verwalter is der Rechtsanwalt | herversanmlung am 30. Augus : ' : Das Amtsgericht. a. Main, Geschäftslokal: Altegasse 1, L lite, 43514] folgendes eingetragen worden: | 1 Bee en 8, 1 Schild 3086 K, | Kaffeekanne Form 315, plastisches Er-| 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet | W. Lejeune 1A Köln, Norbertstraßy m. s H Sab Stantaart, Bermötaß e D] S A A es Mo: WolFganalitase e Li Das Konkursverfahren wi e Ba Genossenschaft ist durch Beschluß 1 Knopf 846 30 mm, ylastische Erzeug- | zeugnis in allen Größen O A worden, Der Bücherrevisor Robert | Offenèr Arrest mit Angeigefrist gemeldet vorm, 11 Uhr, vor | Gellhorn & Co., -Kommandit-Gesell- Das Konk éocrias iïbex das Ve e 8 entsprechende Masse nicht vor- | Vermögen des Ingenieurs Karl Scherf i dex Generalversammlung vom 29, 4. 198 | nisse, verschlossen, Schußfrist 3 Jahre, an- | in jeglihem Material, verschlossen, 5 Jahre, | Dümmler in Erfurt, Paulstraße 1, ist | zum 1, September 1928, Ablau Mnber 1: Gadien Gericht Wi ae \chaît, Pubgeshäit, Pub- und Mode-{ ögen des 6 e 0 E Uver 9a S b, fahrens entsprechende M in Leipzig-Reudniß, Wurzner Straße 12, aufgelöst, Landwirt Jakob Sabel und | gemeldet am 9. Juli 1928, vorm. 94 Uhr. | angemeldet am 2. August 1928, 12,10 Ühr| zum Konkursverwalter ernannt. Kon- | Anmeldefrist an demselben Tage, (Mün untere 3 Limmer 70. Offener | warenhand ge di Stüttaatt Könias- Mett 4 al U E e irt Aen E Main. 31. Juli 1928, | all. Jnhabers einer früher unter der Pier Mathias Mever, ved in) Nt 000, Aa Vos, AUUlee Tam alags, fursforderungen find bis zum 1, Sep-| Gläubigerversammlung am 80. raße G zeigepflicht bis zum | straße 17, ist seit 4. August 1928, na- ah Abhaltung des Shlußtern O Abteilun, | handelsgerihtlih eingeträgenen Firmä N | teinefrenz, sind zu Liquidatoren be- | Döbeln, die Schußfrist der Muster Nr. 91 C Stadtlengsfeld, den 2. August 1928. tember 1928 bei dem Gerichb anzu- | 1928, vormittags 11 Uhr, und m geg ¿tags 12 Uhr 50 Minuten das Kon- eiae it ha Eng es A9 n Amtsgericht. eitung 14. “Scherf und Stautmeister“ in Leipzig- 1 O C ae n M S Des E Thüringisches Amtsgericht. e E b us Angzeige- | gemeiner Prüfungstermin am 6, (A 44 g M eWbertabven erbifnet, Q eve, des Gläublgerausscuises sind fellgeseht —————_— ou Euttiviey, Schöneselderstraße Play 81, / “Das Amtégeriil. Nr. 322 0, K Griffe, Nr. 3066 0, K Ersie Gläubigerver fanmlue Ten Gerichigstell u ftiggebäuds Red d Watter: SYndtue r, von Waeter in) a) an Vergütung L, sür Direktor Buti- e Aonrévertatien übér den | 2etrievenen O Ber f C; Schilder ist um weitere 7 Jahr verlängert bunden mit dem allgeineinen Prüfun 8- Sett b Bi ver 223 N ; -74 | Stuttgart, Neue Der e 28, nee ler 60 RM, 2. süx Kaufmann Siemers | Nachlaß des am 10. Juli 1927 ver- i aufgehoben, na D q gr 1927 L In das Genosse schaf E N verm. 10 “0a E l. Konkurse und i, on O, S RITEE 1028, "“gêtn, den i. August 1028. 7 A Es Vermögen des o 1928. Ablauf Lee Wtmeldefrit: 26 ‘Sep- 20° RM' v) a Lea ohn liter n Frankfurt a. e M n angenommene “Fwangsvergleic qur Ï Jn das Genossenschaftsregister ist | vorm. 10 V, 814 Vhre, vor dem unterzeichneten Amtsgericht, Abteilun F e Otto Sonnenfeld in Neukölln, | jembex 1928. E te Glä Pigerversc h 1 eh Schifferstraße 8, wohnhaft gewesenen rechtskräftigen Beshluß vom gleichen heute untex Nx. 46 die T Amtsgericht Döbeln, den 3. August 1928, l id \ Gericht, „Siy 50, —R S / dlers 20 : Saa ember , Erste Gläubigerversamm- | Auslagen für Buttler 20 RM. Malermeisters Karl Lieble wird nach Tage bestätigt worden is : R N A : : „Ps B astraße 47, ist, nahdem der Antrag | lung am Samstag, den 1. September | Bergen a. Rg., den 25. Juli 1928. : : age bestätigt worden 1st. 8 Ne eioiua L, O N Forst, Lausítz. [43217] g s h 6 bee Vas Vermö en des Tis ¡G in Sei a Omn 1998 Var itiags 20 UYS Müeimelner / Amtsgericht. E SUE Gecieiiuna usadoben, O ti S d U Just 1988 1 5 Genossenschaft mit beschränkter Haft-| In das Musterregister ist Claagei: : U a, Een E [43458] R : f 57 | meisters Max Deder “in Ga L 1928, Went “1s “Ubr, das A Mag A Vot d N S S [43493] rankfurt a. Main, den 31. Juli 1928. O L ï pflicht“, mit dem Siy in Friedrichroda | Bei Nr. 877 Niederlausißer Hohl - und | Éi en Nachlaß des Bärkermeisters P [43465] | b, Leipglg, Koburger Str. 45, wird irôdverfahren - ‘eröffnet worden. | j , de Archivity al 28. : ; L Amtsgericht. Abteilung 17. E [43515] interim i Stand dos Sale ee ee Pak E n B ‘robe Nartinoait T lid beute, wohnhaft doN enen Mitheaei R Ablehnung des Vergleichsantrags erte Kaufmann Max Schön- t Ae iRe V art 1 : A den Aemtern ier das S S Das Konkursverfahren über das Vex- nternehmens ist die Wahrung und | Döbern, ein vershlossenes Paket mit einem i C, WILD YEUXE, i en, Cme TerS a. ®. 12, August 1928, vorm. 10 Uhr, t i lin-Wilmersdorf, Günygel N E A Ms ial- | Frankfart, Main. [43502] | mögen des Tiberius Rothenbacher, fr. Mitoliedi Das S A A baudig e een N ite das “Ron E Na S Sand in u a 2 Auai ai SAL, attet ggs R A A 63, Rai find bis j tine. f _/ [43484] E A s I afifonea é Bestbluß, Das A e Müblenbesibers n biabiorn ist E : L 0 T E O Ra G i j / i “5D verwatter: MvEngenleur ©, 0. V 16, September 1928 bei dem Gee] Ueber das Vermögen der Frida | Friy Hermann Gebhardt in Bischofs- | das Vermögen der rau Paula | Abhaltung des ußtermins aus» bruar 1928/23, Fuli 1928 festgestellt. Größen 2 1/1, Geschäftsnummer | kursverwalter: Herr August Futter, | 1928, 11 Uhr, das Konkursverfahren | berg, Leipzig-Marienhöhe, Naun(!" zumelden. Erste Gläubigerver- | g; au des it | rma | Kaufung, geb. Levy, alleinigen Fn- | gehoben. oie E in S 9979, plastisches Grzeugnis, E übe frist A R Auaust 4028 M ties f de Gevitoe Haben Se v Zee N bis «4 mlung und Prüfungstermin der an- ag Viegler Shubfabtitanten in F “vebhardk Abolf Näther Na L i haberin ber Fitma Meier a E Amtsgericht Leutkirch, 2. August 1928. / | A j : L / i emi ; c: | Dümmler o EBE : SNENN eldeten Forderungen am 25. Sep- | Tuttlingen, Älleininhaberin der Firma | Bishofswerda, ist infolge eines von dem | artikel) in Frankfurt a. Main, Ge- —— z i S@(hußfrist 3 Jahre. j und Prü Ln am 8. September Dümmler in Erfurt, Paulstraße 1, er- 16, August 1928 vorm, 9 E 1928, 1024 Uhx, vorx dem unter- g Si l S brik in Tutt : Z g L: G . T6 | Lössmilz, [43516] / ; ; . TUZO, t) | - | 8 | \chäftslokal: Tönge8gasse 46, Wohnung: e M Amtsgericht Forst (Lausiß), 1928, vormit e 9 Uhr. Offener ad nannt, Konkursforderungen sind bis | Prüfungêtermin am 18, Septen] Mieten Gericht, Berliner Stx. 65—69 ra att E t 1928 nach- e ge he N id Braubachstraße 8, wird nach Abhaltung | Das Konkursverfahren über das D ° den 1. August 1928, mit Aygeigep bis zum 25. Angujt] sum 26. August 1928 bei dem Gericht | 1998, vorm. 94 Uhr. Offener Y 0 uer Arrest mit An- ZIRÁEI, IUNTSE An S U N zu einem Zwangsvergleiche Vergleihs- d fußtermins und nach Séblues Vermögen des Kürschnermeisters Erich V7 1 j anzumelden, Offener Arrest mit | Anzeigepflicht bis zum 1h ui E it bi 6 tober 1928 mittags 4 Uhr, das Kon urgverfahten termin auf den 14. August 1928, vor- f Shtuß s ertel, alleinigen Fnhabers der Firma B. usterregister. t. eis fs: Augusl Anzeigepflicht bis zum 2. August 1998. d 4A lite f 2 Au Abt. 10h F 0e flicht bis jum 15. Septsmber exöffnet, Konkursverwalter isst Be- | mittags 914 Uhr, vor dem Amtsgericht S A (50 L n E Bis Stel NaNf, in Lößnib, wird

tsgericht. Seschästsstelle des F / Bischofswerda anberaumt worden. Der

Erste Gläubigerversammlung, des Schlußtermins

| - ' I ixkênotar Jedele in Tuttlingen bzw. 5 Erhe E, Must [43214] Band Il S erregißer, Gi S bunden init bél Aan eit den 2, August 1928; | Neukölln. (2 lein Stellvertreter im Amt. “Rontürs- Vergleihsvorschlag und die Erklärung Amtsgericht. Abt. 17. Pur o ies À L s li 1928. Ge Otto Wagner, Ku nale. n ‘Freibu : Salzu (P4509) Prüfung8termin, am 1, September S orderungen sind bis zum 27. August | des Gläubigeraus[husses sind auf der | , [43503] | Amtsgerichts Lößnit, 90. Juli 1928. A Iven & Co Gesellschaft A OuÍa ie die Muslér Modelle nue Bo S N | fabrik Röderer & Röttee offene Handels- S Zimmer 50. A e R tete Dur Beschluß M E De Clankizerver I S oe L AG otte Ge Oden des Friseurs Adolf Zobel in | Mannheim [43517] * ao K 3 x 4 1 1 1 s , v Cy Zell A e, r hi i (s url er ¡ Mia x L Am eri Bj ,: n ULS i D : R E L - 2 Err Ed Mnn 2 der | 1 28 Butt 1026 ummitzs T er Bea Bembgen der bers t | Dee mgeri Mag is. |Dftermame in Esener-Broo ies 4 Ube, is dder das Beembgen [ing am Monte, den 8. September | "den 3 Uagust 1 | Fu U Ane meter Vex: | Bengen ver Firnia! ans Ciausson : ri : iburg i i j : j: : ———— * wird heute am 3. Augu , s Kaufmanns Ludwi midt, #1928, vorm. 14 Uhr. ener Arre l mate: G dgen, , d Maus E A O Uma | hannes Midetee H) bam beine | Vincom, Weir, 9 (40) | m a0 10 Uhr, das Nonduover j hgier eines Mamfuftue, uns | wit dnzigeseist 18 Sep 19 | enem euen üer de Ee Me, fund Pegfingelermin ‘af den | saft Vianndeim, eralerstcahe 16%

isse, rei Jal i Ö ide in Ba! ix ! ge irts, | eröffnet, 2E STAREUN BETIN ktionswvarengeschäfts im Haßloch, mtsgerid 1, as Konkursverfahren über das Ver- h Lauter 2- wird eingeltelt nisse, Schußfrist drei Jahre, angemeldet | nünechen [43219] öder, beide in Bad Salzungen, wird} Ueber das Vermögen der Gastwirts | girag gestellt und ihre Zahlun: verfahr iz s loi e | 99. August 1928, 10 Uhr, vor dem | jeßt Stephanienufer 2, wird eingestellt,

l ! : C j : j : j g g mnagasse 116, das Konkuxsverfahren den 3, Augy : mögen des Kaufmanns Alois Lanninger e ; ; : t j am 3. Juli 1928, N In das Musterregister wurde einge- E ‘Vas Ronkardberiale Ds abi be N De T 0 Ube des unfähigkeit dargetan. hat. Der Aul ifsnet, der Rehtskonsulent Hans Hau _ lin Buchen ist nach Abhaltung des L t V A Mbteeridlag f da suh ergeben hat, daß e E M..R. 556 « Juli 1928, tragen: A Q E Rechtsäntvalt Au : Roalemeriataen eröffnet, Der Kauf- nator Thie in Löningen wird Metiett an dex Haardt als Konkurs- | Wittmund. [43485] | Schlußtermins aufgehoben. En S au aftast des Q L masse niht vorhanden i\|t. Mannheim, Jv d Co e tus Fels H aa E ate: zu Bad Salzungen. Anmeldefrist: mann Otto Verg aus Flatow ist zum B A s Hong [pater tener frist cor August 6 fti e eir Heudebalt i d: E ugut ém aabis. Se Einfi pt der Beteiligten | den 30. Juli 1928. ‘Bad. Amts- / 0 , 9 Ce , F 4 »Î4 » Ls Z i f gen nd M . lassen die An; err au _ un a V ; ad. Amtsgericht. c s - x V. 9 schränkter Haftung, Altona, ein ver- Ä Plakats G { N 8207 Z lt d peplentYer TOEV, Erste Gläubigers en E, ;¿ Ane leber ‘1928 bei dem Gerichte an998 die Anmeldefrist auf: 10, Septem- | Upschört wird heute, am 1. August 1928 E niedergelegt. Der Prüfungstermin am } gericht. Wi siegeltes Paket, enthaltend 140 Tapeten- Flächenmuster G k Ei e pertege t, | versammlung und Prüfungstermin am frist und offener Arrest mit Anzeige- melden. -Es wird zur- Beschlußfasi N o: der Wahltermin auf Montag, | nahmittags W_U L Res Soiróber:| Cikcandts: [43495] | 15. ‘August 1928 ist aufgehoben e j muster, Fabriknummern 9004, 9005, 9009, | angemeldet i 3 E “e ee 7, September 1928, vormittags 10/4 Uhr, | pflicht bis 20, August 1928. Erste über die Beibehaltung des ernann Har 'September 1928, nachmittags ‘fahren erdffnet nkursvertvalter ist | Die Konkursverfahren Fulda, den 2. August 1928. Menden, Kir. Iserlohn. {42518] 9010, 9011, 9012, 9020, 9021, 9023. goa el am 3. Jul 1928, vorm. hr] Zimmer 1 des Amtsgeri ts. Offener | Gläubigerversammlung, und Prüfungs- oder die Wabl : eines anderen A e: S, der Prüfungstermin äuf | 2 Kaufmann Carl Wessels in" Witt- a) Wet das Vermögen: Amtsgericht. Abt, 6. Das Konkursverfahren über die 9024, 9026—9047, 9071-— 9073, 9076 bis Unter N 3374. Hans Hub Arrest und Anzeigepfliht bis zum} termin am 3. Septem 1928, 16 Uhr, walters, sowie ' übér die Bestellu Gtaa den 21, September 1928, nah- icind ffener Arïest ist erlassen. An-| 1, der offenen Handelsgesellschaft in E T E L Ei 4 Firma Richard Daub zu Menden ist 9079, 9096—9105, 9135—9148, 9154 bis | verleger in Münden gener, Kunst-1 1. mber 1928, vor dem unterzeich! Gericht, | V S e Lese reitag, den 21, E I, ldefcist E irna Arthur Scheibe Garnhandel | Glatz. « [49504] | nah bestätigtem Zwangsvergleich auf- , , , uster v | m | eines Gläubigerausshusses ‘und ittags 5 Uhr, im Amtsgerichtsgebäude, | zigepfliht und Anmeldefrist bis zum | Firma Arthur Schei arnhan / n Grz De a it Bei S1 eee Begmn Geld. Vi, 2 und L Ves Umge et. 3. | Amisgerich Flatow, dey F Mecgua 1008, loeienden Falls über die im § 10 Mer, Sibinesool, Himmer 2, 25 fest: 15, Septentber 19 (arte, Cutn ee: | n Ghemmih, Kenmart | e tchoft in | nsen des Kaufmanns Paul, Thann: | ® enden, den L, Zuli 1098,

98 9999 e 1 5 ,| versiegelt, Flächen s A E p * | Konkturs8ordnun zeichneten eselzt worden. ; versammlung am 24. N , vor-| 2, de senen ( N : Z I S ART A O R D ore E DED Jahre, M E aa L SAli 1928, Tj [43460] | Frankenthal, Pfal {434677 | stände auf den 2B. August 1 Neustadt an der Haarde4/igust 1928. | mittags 10% Uhr, und Prüfungstermin | Firma Emil Schmal Carngroß- | 'äUser E 28. Shtusperiellinss- E an L ved ; 9261 4 L M er 9296, 9299, | nam. 3 Uhr 5 Min, Uehêx das Vermögen des Káufmanns | - Das Bayer Amtsgericht Frankenthal vormittiags 11 Uhr —, und zur Prüf Geschäftsstelle des Sgerichts, am 6. Oktober 1928, * vormittags handel in Chemniy, Annaberger mittags 9 Uhr, in Zimmer 27 des | ygjiesHach [43519] isse, Shut | drei Suhr denerieug, | Unter Nr. 3375, Theodor Heiden, | Oito/Kurge, “Mitinhaber und persönlih| hat über das Vermögen der Ehefrau | der angemeldeten Forderungen auf! ; 791 | 1924 Vhr, im hiesigen geatt- | Straße 40, én hiesigen Amtsgerichts anberaumt. “Jn dem Konkursverfahren über das n ußfrist drei Jahre, angemeldet Goldshmied in München, 1 Muster eines] haftender esellscha ter der Firma Kurze | Gertrud Brähler,- “geb. Corell, Jn- 25. September 1928, vormittags 11 !egnitz. A [820 bäude, Zimmer Nr. 4. » 3. der Firma Käpernick, Teräntice lab, den 2. August 1928. Vermögen des Balthasar Nußbaum,

R R Poltorringes GesP.-Ur. 101, versiegelt, | & Hering, Verbin 0. 27 Magazinstr. 14, | haberin eines Kolonial- und ‘Kurz, | 2M er en R «6 Vermögen hes Fris Ste L Mie | gei Din Sn S 5 fn CettoiGrokbandlung =— inf Amtsgericht. (. N. 6/27) Landwirt und Färbereibesizer in Hol E

d : : uster für plastische Erzeugnifse, el i Ti 7, ) Run aci ; E | ‘ermin - anheraumt. Ten Person y # H Sieger, ZUQY- ja C «G A L ) Des ¿cidus d jtt Vérk Aleieaie AST Bn R O angemel det am Ll. Juli ist heute 11A uhr, Tor ben Ani 3. August 1628, natmitiags d Ubr, ban L us G bi bar due Kent : P aven Aa ‘in Pe ini ‘um mitm mögen des tuns Chemnib, Brauhausstr. Bri Geschäfts- | Hamburg. U nos angemeldeten orderun en sowie Y ein offener Umschlag, enthaltend An 8, nahm. 3 Uhr 50 Min. gericht Berlin-Mitte das Konkurs-| Konkurs eröffnet, Konkursverwalter: A ae AEO v dig T B Z ust 1928, vormittags 914 Uhx; Oesebrand Heubebült in ö 0 L Der Konkurs der Gesellshaft in zur eran dln E Blclnee eit F

Unter Nr. 3376. Otto Köhler, Kauf-| verfahren eröffnet. in vet

(84. N. 253. 1928.) L A

Nechtskonsulent Oskar Herwardt - | inhabers Max Selver inm Chemniß, Firma Dr. Weber,

§9108 Bersteliung

ört, geb Muster für Verpackungen und Neklame mann in Pasi i emei onkuxs eröffnet. . Konkursver- i d Ber: iedrichstr. 26, Privatwohnung: Hain- j L L i ; e, Pasing, 2 Muster (Photos) für] Verwalter der Kaufmann Kleyboldt in | Frankenthal. Offener Arrest ist er- | gegeben, nichts an den Gemeinschult! Deo analt Da 6 in [am 23, August 1908, gejevlicher De riedrichstr. 26, Privatwohnung: ' H., Danielstraße 19 | gereihten Zwangsvergleihsvorshlag Dts aa S CliNeneneiane moderne Stredenreklame, ofen, Gesh.-| Berlin W. 57, Bülcwite 86. Frist zur [ laffen. A ia Anune, fas qu verabfolgen odér zu leisten, au! L A ct ellañed an treter sein Vater, der nau e bil ake 49, dli Mariaiüihe poli und Vertrieb von Kolonialwaren, ist Poi Ie Juni 1928 Texmin bestimmt iy 12 Ini 19 A |Jabie, avgemelhet am 26 Q 1928 | bia C. Dtlober 188 Erle V | 1028 Le M a2 aut | der Gade Und von den Horberun- E niegsiss 118 1, Angust 109 Feil [1 August 1928, nacinittags D Uhr, | Weh, ged, « Auppig, Händlerin mit | lend des SMuermins aue | au) Se N Uhr, Fimmtr Ne: G 28. Zuli 1928, m. 3 Uhr 47 Mi et '| versammlung am 3. See Uber O ermin gur Wahl eines anderen | éj welche fie aus der Sache ir Anmeldung dex Konkursforderungen | (g Konkursverfahren eröffnet. Kon» | Friseurbedarfsartikeln in Chemniy- | Lux 1928 Dor 00 s Auci@Zerits Miexbath. i | M.-N. 558. Tapetenfabrik Hansa |" Pi Ten 31. Sult 1998. Un Ae am 83. September 1928, | Verwaliers und Bestellung eines derte Befriedigung in Ansprasffis 28. August 1928. Zur Beschluß- | p rsverwalter ist der Kaufmann Carl | Altendorf, Limbacher Str. 157 “q Hamburg, 3. August 1928 parterre, des Amtsgerichts Miesba. | s Jven & Co. Gesellshaft mit be- ünchen, den j Juli 1928. 11% Uhr. Prüfungstermin am 7, No-| Gläubigeräusscusses am 28, August | esonderte efri dns erwalter Massung über die Wahl ‘eines anderen Wes [8 in Wittmund. Offener Arrest | 6, dex Kommanditgesellschaft in Firma Das Amtsgericht, Zu diesem Termine werden die a schränkter Haftung, Altona, ein ver- _Amtsgericht. Denver 1928, 10% Uhr, im Gerichts-| 1928, nahm. Uhr, allgemeiner | "€ u L eei dd 1998 “A eige MVerwalters sowié Über die Bestellung ist ia se Anzeigepflicht und An- | Rudolph Wittig NaGhf. Kohlen-Groß« | S £43506] teiligten Gläubigèr geladen. s : 4 siegeltes Paket, ‘enthaltend 129 Tapeten- | Okluligs. [42867] N dude, Neue Friedrichstr. 13/14, | Prüfungstermin am 80. August 1928, ache s), Per J Weines Gläubigérausscusses und über die B N bis 2 nene Gbbteinber' 1998. ns SPinhanblung in ‘Chemniß, Me: ‘sverfahren über das [ E es Tann 0g E n : muster, Fabriknummern 8371 8409, | Eintragungen in unser Musterregister. | 111, Sto, Zimmer 102. Offener Arrest | nahm. 5 Uhr, beide Termine im | maden. i icht Löningen den §8.182, 134, 197, der Konkur®- | Feste Gläubigerversammlung - , am | Sghillerstr. 1; : *| Ber abaer-- des) G tapüters Erhard | des Gläubigen Aosbuhmitgliéder Getr # 8499, 8410—8438, 8440—8457, 8485, | Unter Nr, 534 am 6. Juni 1928: an- zeigefrist bis 1, Sep 1928. | Zimmer 7 des Amtsgetich den 3. August-1086 dnung bezeichneten Angelegenheiten | 54" ugust 1928, vormittags 14 Uhr, | b) über den Nachlaß des am 10. März | Seb el ist zuv Prüfung der | Ln, Gräubigerausschunm tg Wer F 8458— 8498, Fläenerzeugnisse, S{hutz- | meldende Firma: Tückmantel & Martin e 84, AmtsgerEN/Berlin- Geschäftsstelle des 2 41s. E Mermin am 5, September 1928, vor- | nd Prütgngstermin am b. Oktober | 1926 in Chemniy tot aufgefundenen e ann éd Fen Aotbecin O De E L A Ei iht f frist drei Jahre, angemeldet am 27. Juli |in Ohligs, Rasiermesser mit Quer- und lle, den 3. August s : o ittags 9/4 Uhr, allgemeiner Prüfangs- dr jesigen | Kaufmanns Kurt Lindenfeld, all. Jnh. A des 99. August 1928 mite Un E N Be E 1928, 10 Ühr 5 Minuten. WUngs\@liffpolitur, Ges{äftsnummer1927a K Gladenbach. [43468] | Ludw afen, GudvigShe [FWermin am Mittwoch, 5. Septemh¿1,1928, f; Z i der Fa. Kurt Lindenfeld be- Deriiia auf: ves S2, BUQ n | der Beteiligten niedergelegt. : N ; l au. 61 Ueber das Vermi s „| Das Amtsgericht Ludwigshafen Wornittage: 94" T LA _}| eines unter der Fa. RUrt & P tags: 12. Uhr, vor dem Amtsgericht in | Miesbach, 2. August 1928. : ; , 31. Juli 1928. plasti)he Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, Téber bas. Beruidäen Hér [Es J iein Mever r Du de R eto er Khein hat E 3 August f e Porn Ras a s ail F | triebenen Herrenscneiderei-Geshäfts in | Säpelberg anberaumt. i GesGbäflsstelle bes Amtsgerichis J NeR, 669. Tapetenfabrik Hansa |(nöereldet am 1. Juni 1928, vormittags| g¿inenhaus Wilhelm Jaek&, Fnhabetin | wird heute am 83. August 1928, na, | 5 Uhr, über dad Vermögen der Leff * : Chemni, innere zohannisstr. 9, werden | Havelberg, den 2. August 1928. Miesba. À Fhränkter Gaftung, Altena m tee: | Unter Nr. 535 am 2. Juni 1928: an-| verw. Frau Helene Jaekel, geb. Bieder-| mittags 6 Uhr 20 Min,, das Konkurs- | Sauer, geb. Tige, Ehefrau von K. aa, Pragen, [43480] | Zwitkain, Sachsen. o ifmanns | os Abhaltung der Shlußtermine as i bor atis | A | \lossenes Paket, enthaltend 45 Tapeten, | meldende Firma: Emil Hartkopf in| mann, Breslau 1, Am Rathaus 14,| verfahren eröffnet, Der Bücherrevisor | Sauer, Inhaberin eines Konfitürg B Antrag, der Firma Saiffener | Ueber das Vermögkn Ls Bona [A ae emnit, Abt, A 18 ¿ e Rb R Neustadt, Haardt. [48520] Mie eina N S Ahlen Obligs- Weyer ali Rasiermesserklinae ivird am 2. August 1928, 12 Uhr, das | Theodor Weber in Marburg, Bonthof 2, vas in i fen a. bearbÜtu ngsgesell afi mit be- Adolf August ' Heinrih Wilharm, «Die Amtsgericht Chemniß, Oh A 18, Heidelberg. [43607] Die Konkursverfahren über 1. das 8719870, 87328735, 87378739 | welhe auf beiden Nücenseiten eine S S Es, Sen: e i „Koluntwerwölter ernannt. erbst e r t I O shrankter Hastung in Seiffen, vertreten Ae ps vont Ade t den 1. Auguit 1906: M n E U Vermögen der Firma y Süddeuthhe : ( 1 E u! 2 : L ( v, Breslau , Günther-| Anmeldefri y ust 1928. |€ D SVerIvatier 111 R n o _in t U N S E 1 e Yr E A "i brik G. m. b. H. 1n Neu- E eeugnisle, SSubfris drei Zabre orge: (tante, ‘eine Masiermesertinge, wehe au | ase 29, Frist zue Anmeldung der | Ersie “Gläubigerversammlung und | (nspettos a. D, Aan Heiliger in Fi senbere, tber iht Vermögen das Fi idan Wilhelmstraße 46, witd heuto, Darm über de haberin der Firma Christian Ehmide sadt am der Haardt, d. den Nachlaß des | meldet am 28. Juli 1928, 12 Uhr | beiden Rückenseiten eine Gravur “trägt, den 14 bor 1928. Erste Gilà, E U BTA x Lo E A ffene ir t erlassen mit Y Vergleichsverfahren zur Abwendung | hr, das Konkursverfahren eröffnet. | mögen des früheren Leben8mittel- | Kbhalt des Schlußtermins am | verstorbenen Kaufmann einri 30 Minuten. darstellend ein Tulamuster, eine Rasier-| pioorber S ememver 1928. Erste Gläu-| vormittags 104 Uht, vor dem unter- | F rist bis 95. August 1923, Me? Konkurses zu eröffnen, wird ab-| Dre röverwalter Herr Vizelokalrichter | händlers August Ploch in Arheilgen | 26 &uli 1998 aufgehoben Theilmann in Neustadt an der Haardf, M.-R, 560. Tapetenfabrik Hansa | messerklinge, welche auf eiden Nüden-| 1928 um 9 Uhr und Prüfungstermin | Bitt Ach Mt ferner w!2. | Konkursforderungen sind bis längfePlehnt. i leich wird gemäß 8 2 | Beyer in Zwickau. Anmeldefrist bis | wird nach erfolgter Abhaltung des éUdelbe den 27, Juli 1928 Alleininhabers der Firma Heinri) ven & Co. Gesellschaft mit be- | seiten eine Gravur trägt, darstellend eine 98. S e und Prüfungstermin est mit Angei s | 95. Au ust 1 bem ‘Konkitrsgeret Ver eito dnung heute, am e 14 September 1928. . Wahltermin | Schlußtermins hierdurch aufgehoben. G fhäfts\te e des Amtsgerichts 4 1. [Theilmann jun, Korb-, Bürsten- und chränkter Haftung, Aitona, ein ver- | Blumenranke, eine Rasiermesserklinge, ven A eptember 1928 um 9 Uhr vor ember 1028. anzumelden. Erste Gläubigerversan; August 1928, nahmittags 5 Uhr, das | s 29. August 1928, vormitiags 9 Uhr. | Darmstadt, den 1. August 1928. x 2 / Spielwaren aller Art in Neustadt an chlossenes Fabri enthaltend 124 Tapeten- | welhe auf beiden Rüdenseiten eine es ALEOEON! ; NUaRe Museum- S, eriht in Gl . uAo zur etw. Wahl einés ande ee Untraait ren : Uber das Vermögen Prüfun, N am 5. Oktober 198,| Amtsgeviht T1. ) 43508] der Haardt, 3. das Vermögen des muster, Fabriknummern 1507—1512, | Gravur trägt, darstellend eine Verzierung Fade d “off Zimmer Nr. 298 i C Verwalters, Bestellung eines Gläubieser Antragstellerin eröffnet, Konkurs- S rantia 8 10 Uhr. Prüfungstermin __|Hermedorf, Kynúast. [ Kaufmanns Konrad Wagner in Neu- 1659 —1667, 1682, 1694—1696, 1701 bis | von tneinandergeschobenen gleihmäßigen ili t bi eE es mit Angzeige-1 Ac E arti zies) ausschusses und Beschlußfassung 1Mberwalter: Kerr Rechtsanwalt Werner, | m 5. Oktober 1008, vormittans 10 Uhr. | Dresden. [43497] | MORERELPELKYL, das Ver- | stadt an der Haardt, Alleininhabers der 704, 808— 864, 874—879, 883—920, | Winkeln, Fabriknummern 860, 970, 600, f fre 14. tember 1928 / ein Bert S ay Van ott Po der Ehefrau g a f. K.-O. sowie der allgem ier. Anmeldefrist bis zum 1. Oktober fener Arrest mit Anzeigepflicht bis | Das Konkursverfahren über das Ver-| Das Konkursverfahren über das ber) irma Konrad Wagner, Oelgroßhand- iffse, ei 1195, plast f ih. (41. N. 78/28.) ertha Luise Dieroff, ‘geb. Rothgießer, | #2 „L Oel 7 1928, Wahltermin am 27. August 1928, Offene S Handelsgesellshaft in | mögen des Kausmanns Reinhold [sung in Neustadt an der Haardt, Flôchenerieugnifse Schubfrist drei Zahre, 3 24 E Frjengnisis Aa upfrui ÿ den 2. August Badenstedt, Kreis Zeven, alleinige Zn- ee 1008 m os V R ormitta 2 10 Uhr. Prüfungstermin n ht Ai O 3. August 1928. E A E bs: In R Niebelshüß in Nieder Schreiberhau wird | yyrden nah dgen des SELT | 30 Minuten. ' vormittags 1 Übr 30 Minutet, ' Amtsgericht. ern E ns H. & R. Aronstein, im Sibungsfaal 111 des--Adutager Man 5. November 192, vormittags | AMtSgeri 1 V A ‘| Öschaver Str. 2%, einen Handel mit nah erfolgter Abhaltung des Siluß- termins und Dur führung der Sdluß- F ZorM, 00). Tapetenfabrik Hansa} nier E B E L QU au i 43462) | handel, ‘f deute, 1410 Ube, Konkurs Ludwigshafen am Rheif stat 27-10 11 lg Oileier, Arret E nge0e- Leder und Shuhmaherbedarfsartikeln Le A ape ey uli 088, |erieilung drs e vom f ven & Co. Gesellschaft mit be-| meldende Firma: Bräuhaus, Jansen & Co. 4 das Ve Mp eröffnet Verwalter: B Amtsgericht Ludwigshafen f Rhei} 21 Sr A —| Amberg [43488] | betrieben hat, wird hierdux auf» 1 „A0 Lee» 1.98, Juli a ; G chränkter Haftung, Altona, ein ver- | in Ohligs - Merscheid, 3 Muster für befi N tats rmogen des brif- et. erwalter: 5 ohannes von P A 4/98. f ‘bl des Amtsgerichts Am- b nachdem der im Vergleihs- ' Amtsgericht. Neustadt an der Hardt, 2. August 1928. A , , ' ; rl Dauselt, j ma | Bargen, Esplanade“* 43. P s C _} Mit Beschluß des Amtôsgerich gehoben, Lt ; rentheil. z 8, ries s enthaltend Me U E E F G rinzdorfer Lederpappenfabrit- Ian mit Anzeigefrist bis gn August Mos. : 4 (T (E E: E berg vom 18. Juli i f e termine vom 2 N M aats M d Ernt) Geshäftastelle des Amisger ts F Fläener Ï i Sébubf ist drei ch e heber und Mani ur f brifn 4 : 608, Nes De Sul Kreis Bunzlau, | d. I, tinshliezlih. Anmeldefrist bis | yitwe ‘Aaroline Hude E in mumern. 7 484811 | Konturpers ren iee Köhl in Am- rechtskräfti Bejchluß vom 12. Juni | Wochheim, Main. {48509] S j Sogemalbet am 30. Soli 1998 11 idre, plastishe Erzeu nisse, Shußfrist '3 Jahre, dUE GenhR C 4 Zl Zia0s as D Erste Gläubigers, Q ein UboE Thalfi er tas 88 E “ue 0 b Zuver das Verm ch4 der Pr G: 2 s bur S T eitig bKdE O La worden ist. j Das Konkurver arren e Me: NeGtats n b ib L 4 M.-R. 562. Tapetenfabrik Hansa | angemeldet am 23. Juni 1928, vormittags| Verwalter: Kaufmann P E erjammiung: Zerttivoc, | 3 August 1928, nahmittags 4 Uhr, ruder Schmidt ber (50h. Sm! b Amtsgeriht Dresden. Abt. 11, mögen des Kaufmanns Leo Mann- as Konkursverfahren über : ; ' - : aul Pfeiffer | 29. August d. F., 10 Uhr 15 Min. All- En in i 2, August 1928, | ausgeyoven. ; lörsheim am Main wird der Firma Franz Langer, E dr Sa R E u: E n 10. Zuli 1928: an- e Ar Anmaldefrist bis 8. De gemeiner Prêungstermin: Mittwoch, Konfurs eröffnet. Konkurbverwalt odmitiags 1 Uhr, das Konlursver- G osialle O8 Lbeiidis, ven 8, SUMRt TYIG. nad erfolgter A Salina des Schluß- Kommandit esellschaft in Neustadt, {chlossenes Paket, enthaltend 100 Tapeten- meldende Firma: Emil Schlemper, Stahl- eigefrist bis S Bus rede i Erie “ia i onE, I München, Kaufinger Stv, d. Of der Ga ce ves Enitaii T En: E E 9 O TE erfabren über vas Be: E uo ge n ui 1928, Séluktermind M beta aug 5/26, Gläbenerzecgnisse Süeetfrist eel Jaber! in Merscheid bei Solingen, 1 Muster für Bläigerverjaminung am ne Diesel Das Ami - Anzeigefrist bis 17, August 1928 is M Offener U a an Bes fluß: Das SoitirU C A en des Kaufmanns A Huy, ¿u Das Amtsgericht. Au geris) Meustadi, O. S;, angemeldet am 30. Juli 1928, 11 Übr. | eine Schere, dadur gekennzeihnet, d : » 2 E TIONUE lassen. Frist zur Anmeldung dec K um 30. August , au s baen des Kaufmanns Albert | in Dresden, Breitestraße 20, unter der den 3. Augu ( M-R 563. SFetenfabeid Baud der Halm der Serre mit Put ete eines Vena ape Bn i ien, E a [43470] kursforderungen im Fus 76602 deme ine 1 E ao Seb: Dunkelberg, in Anklam ird nach er- eingetragenen Fina S S Fulher Langenburg. A v R) a O [43522 shräntter Haftung, Altona, cin ver: vernidelt oder vergoltet für alle geeigneten | fc! e eat tade U, ebenda. | Carl Menne zu Herbede, Inhaber der | 1928. Termin gur Wahl eines ard ember ‘1928 vormiiags 10% Uhr, | [9 Lar q) ufgehoben, Antlom, den | Probierstube inne hat, wird mangels | mgen der Firma Philipp Mas, Vieh: | q In dem KonfurEe n ndlers slossenes Paket, entbaltend 41 Tapeten- | Scherentypen, Fakeitouguneen 2500/31/2 mtsgeriht Bunzlau (J: ugust 1928. | Firma Fahrvad-Vau „Ruhrgold“ zu | Verwalters, eines Gläwbigerausscu}! vor dem hiesigen Ameri 8. Juli 1928. Amtsgericht. einer den Kosten des Verfahrens ent- Laubszi in KirÖberg a. d. J, Jn- A cis In, Sbeltborn witd S A A E A e ao lredenden Mae gemi 4, 104, Ac | Fuber PHNd Mos, Pri pas | ot” Vit igeizerfammbtng que Be: j B S lideneieaauie Séhubfrist drei Zabre Ti e Amitdgerlbt Oblig. 088 Chan eite Desan Tei S ist der Nechtsanmwali gelegenheiten und all meiner Prüfu M S ieits Bn dem Konkursverfahren über das Lo iaas 9 Ube, Gn raumte n olahlermins dur Beschluß vom ers O C i tin V E ; ' far 20 R ! / -| Foerster i i L j ermin; itag, 31. , v0 “Ui, P Ge 5 j Speck- | Prü in wird aufgehoben. : ( c F Oeltona. Das Ämtgeriht: Abt. 6 | Sebnitz, SneHson. (43221) hadmiitoaa 17 Ae bit Angust 1928, A Anzeigepflicht bis pum 1. Sep- L Ur, Himmer 84/1, rinz-udad Oito Buenist Makwareñgroß- mann in Albring ausen i gur Ub Vmiégericht Dresden, Abt D N Tiere Aangeidutg: Ganzen auf, den 29. August 1928, vor A L —— ——————— Im Musterregister ist am 18. Juli 1928 | fahren eröffnet. Konkursverwalter ist| 7 S, 0e O e Sum S nisgericdt Mil handlung .— tettin, Kirchpla 4 | nahme dex Schlußrechnung des Ver- am 3. August 1928. 49513] | ¿cihneten Amtsgericht, Zimmer 1, an- X A Tus Musterregister ist dien Stahler Mat ‘Bled t Mis Rae ‘Strahe bd 7 È E in Dessau, vér fokanläng, aus Sepietider 4 28, Geschäitbsel Les Konfe és if nachdem das, Ver leichövers Juli Miet Slufvergei Ins der ‘hei L A 40 „Das Konkucöver fahren übe: vas Ber- erqu den 1. August 1928 Y worden : Sebnitz, ein verschnürtes und versiegeltes | de l Montag dom 27 dere | 10 Uhr, im hiesigen Amtsgericht, Bahn- T4 M 1998 wo en N onkrs: | der Verteilung gu berücksichtigenden | Das Konkursverfahren über das Ver- | mögen des BuchdruEe e een bnib : den 1 Aut E Nr. 302. Firma Rob. Tümmler in | Paket, ‘angebli enthaltend 12 Must rsammlung am Montag, den 27. August | hofstraße 9, Zimmer Nr. 8. Prüúfuntg: (4210 eee! 11 Uhr 30 Min,, das Konkurs: | S derungen Vex Schlußtermin auf | mögen der Firma Westdeutsches Dental- | hard Nuschke in Leipzig - Reudniß, E Döbeln, 15 Modelle, 1 Knopf Nr. 845 | und zw l : er: 1928, vorm. 10 Uhr, Allgemeiner Prü-| sermin am 22, September 1928, vor- ógen der F erfahren eröffnet, Verwalter: 6. September 1928, 16 Uhr, vor ot Hedwig Bremme in Duisburg, | Nostiystraße 31, all. Jnhabers einer L Renn 0,1 Beet 1589 L 2 S | Genthin Daf ae e m [anpetermiy atn Monigo, den 10, Gd:| mllags 10 1e Hast | a die ¿berehel hie Serien LY Gin "üeer-Wileim Ste 8 dn: depn Umer (dl, ierselbst | Wenfotorhaus, d nad eon U Benn * Fem" Bio | "Gu en Anu ovesahren aben Md er 3089 R, «° Hohlgriffe 1449 C, | Chenille und Holzbehang, Fabriknummern | unterzeihneten AmtsgeriGt i B Zas U pi eutonn, Hermannplay &, evt E meldefrist bis zum 1 inbex 1928; | Amisgericht Bassum, 2. Augu « haltung des Schlußgternmi f- | Vermögen des Fabrikanten Friy Grün- i 1449 K, 1449 Z, 2 Sgilder 1449 V, |221 bis mit 232, pvlasti i ge en Amtisgericht, Zimmer] Der Urkundsbeamte de richts, [haft in Neukölln, Kaiser-Friedt! efrist bis zum 17. Septem er I ais aufgehoben. i Nuschke, ebenda, wird hierdurch au nog ( / 1449 8, '1 Knopf 4449 30 mm O, 1 Hand: is mit 232, plastische Erzeugnisse, | Nr. 16, Offener Arrest mit Anzeige- offener Arrest mit Anzeigepflicht bis [43491] ige burg, den 1. August 1928. ehoben, nachdem dex im Vergleih8- | beck in Rathenow, Feilen Girahe D

Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 16. Juli 1928, vormittags 9 Uhr 20 Min. Amtsgeriht Sebniß, am 31. Fuli 1928.

Belgard, Persante. Das Konkursverfahren übex das Ver- mögen des“ Kausmanns - Hugo : Herr-

ist zur Abnahme der

pflicht bis 24. August 1928. - i des. Verwalters, zur - Erhebung von

Dessau, den 2. August 1928. Anhaltishes Amtsgericht. Abt. 6.

ermin vom 29. März 1928 «nge-

dum 30. August 1928; exste itommene Zwangsvergleich durch recht8-

Bulgar] am-,1, September 1928, emeiner Prüfungstermin

Köln. E Uebex das Vet

43471] nns

traße 11 bei Liborius, ist heute, L L H tas inuten, nkurx ren 7 öffnet. (24 N. 37, 28) Verwalter: Kail

habe 75 C, 1

erlode 75K, 3 S 3055 C, 3055 Silber

3055 V, plastis%e Er-

Ei

versammlu Amtsgerit.

9s Uhr: q

ögen des Kau Josef Derkum jun in-Köln, Baumstc, 9,