1928 / 185 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staat3anzeig-x Nr. 185 vom 9. August 1928, S, 2, i Erfte Zentralhaudelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 185 vom 9. August 1928. S. 3.

Z Braunschweig. 48704] f Eisen- und Röhrenhandel, Gesell- | stand des Unternehmens: der Betrieb Kommanditgesellshaft hat am 29. Mai { F n ; sz ; ,

n das Handelsregister ist am] schaft mit bes<hränkter Hastung in | von andelsgeschäften aller Art, soweit | 1928 be A s lub die bisherige P Blait be des Pandel3: [4E mburg. , Die im Geschäfts- | Zieler & Co. Die an F. H. C. Cordes Plaß in Verlin-Schöneberg, Syndikus Wolzminden, [43746] | Lauenburg, Elbe. 43755] M 9. August 1928 bei der Firma „Muok, | Dresden (Zweigniederlassung, Haupt- | der Betrieb nicht einer besonderen Er- | Firma „ort betr. die Firma Allgemeine edisly be begründeten Verbindlih- | und H.-H. Seiler erteilten Prokuren | Dr. Julius Christiansen in Rahlstedt, | Jm, hiesigen Handelsregister ist bei | Die Firma Chr. Kiehn in Lauene “M Gesellshaft mit beschränkter Haftung” tieberia runs Leipzig): Die Prokura | laubnis unterliegt. Stammkapital: | Bei Nr. 8859, Geldshrankfabrik Bern- Credit-Anstalt Zweigstelle Sra E nd Forderungen des früheren sind erloschen. Syndikus Dr. Hugo Poller in Han- | der Firma Feist & Co., hier, heute fol- | burg, E., ist im Handelsregister A4 36 T in Braunschweig eingetragen; Heinrich | des Kausmans Friedrih Ambos ist er- 5000 Reihsmark. Geschäftsführer: hard üßmann: Die Firma lautet jeht: | berg in Frankenberg i. Sa ft ers find nici - Ubernommen Walter Hoffmann. Die Firma ist | nover, Regierungsbaumeister Richard | gendes eingetragen: ; gelöscht am 2. August 1928. 4

| iel ist ni<t mehr Geschäftsführer. | loschen. Kauffrau Ernst Schmidt, Maria geb. | Geldshrank- u. L N, Bernhard | eingetragen worden: Der Gesell b, erloschen. Naschold in Stuttgact, Syndikus Dr.| a) Durh Ausscheiden der Ehefrau Amtsgericht Lauenburg, Elbe. f mtsgeriht Braunschweig. 3. auf Blatt 13 472, betr. die Firma | Sto>, in Ohligs, aufmann Wilhelm | Füßmann. vertrag ist dur Beschlu de G ich * Abfallverwertungs- Thode «& Bröcking Gefellschaft mit Ludwig Hauptfleis in Frankfurt a. M. | des Kaufmanns Siegmund Salomon dit T SBOORIDAR E E Gi Dresdner S N elDincufükaie Röttges in Duisburg. Die Gesellschaft ei Nr. 8879, P. J. Müller & Co.,| v O R ey 199 [schaft mit e af- | beschränkter Haftung. Die Gesell- | und Oberbaudirekior i, W. Georg Leoni. geh. Fsaacsohn ist die offene Leipzig i, [439983] 4 Bremen, Me n Bernhard Fischer in Dresden: Das | wird A wei Geschäfts ührer ge- | hier: Die Gesellschaft ist aufgelöst Die | ändert Der Kétmtemieneat E fl Dur Gesel [after Bro Dia A o O N Se: R M mit Prtlig Tas Dan | e E J (Nr. 60.) Jn das Handelsregister ist | Handels: el aft ist mit der Firma auf |meinschaftli<h vertreten, iht eîin- | Firma ist erloschen i texsen ‘in Leipgig ist g 8 d nit Y 16, Mai 1928 ist das Stamm- | datoren: Dipl.-Jng. Adolf Edehard sellschaftsvertrag ist am 10, Dezember | del8geshäft ist mit e ihen Aktiven | getragen worden: : 34 eingetragen: ; eine Gese haft mit beschränkter Haf- | getragen: Die Bekanntmahungen der Amtsgericht Düsseldorf ausges S A S 1 der Gesellschaft um 14 300 lius U und Wilhelm Erwin | 1927 bezw. 14, Januar 1928 geschlossen und Avon auf den Kaufmann Sieg- 1. auf Blatt 6081, betr. die Firma U Am 31. Juli 1928: tung übertragen worden. Gesellschaft erfolgen nur im Reichs- S ria L Sächs. Amtsgericht Frank l art af 26000 RM erhöht | Brö>ing, beide zu Hamburg. Die | und am 2W. Märg 1928 geändert, Jeder | mund Salomon in Holzminden als | Emil Stephan in Leipzig: In dié L ,, Norddeutsche Montangesellschaft | 4. auf Blatt 16 724, betr. die Firma | anzeiger. Elbing [43715] * den 3 Au t ne der Gesell aftsvertrag in den ena ist jeßt O: Geschäftsführer ist alleinvertretungs3- alleinigen Jnhaber übergegangen. Die Gesellschaft sind die Kaufleute Hermann L mit beschränkter Haftung“, Bremen: | Stri>kmaschinenfabrik „Excelsior“ | Bei Nr. 324, Leonhard Tiey, Aktien-| Jn unser Handelsregister Abt. A Bai is (Stammkapital und Stamm- | Görikewerke, Aktiengesellshaft, | bere<tigt, Nicht eingekragen: Die Be- | Firma wird als Einzelfirma unver- Ariedris jr. und Werner „Degentolh, # Durch Gesellschafterbes<luß vom 25. Mai | Artur Kuschy, in Dresden: Die Pro- | gesellschaft weigniederlassung Düssel- | Nr. 655, Firma Arthur Müller in| Freitag, M 1), 17 GesellsYasterversamm- | Filiale Hamburg, De an D V ode Len Deatfcher Neids- Und Aner sorge ges, e L E Versen O on Y 1928 ist die Gese an aufgelöst | kura des M arry Ludwig | dorf: Dur eneralversammlungs- | Elbing, ‘ist heute eingetragen: Die Jn das Handelsregister ist Mind Stimmrecht) und 21 Abs. 2 eiff für die Zweigniederlassung er- | folgen dur den Deutschen Reichs- und b) Die Prokura der Kontoristin Leoni | tende Gesellshaster sowie fünf Kom- M worden. Liquidator ist der Kausmann | Krüger ist erloshen. Das Handels- | beshluß vom 30. Juni 1928 ist der Ge- Firma ist erloschen N Blatt 566, betr. die Firma Frich Mvergütung) geändert worden. teilte Gesamtprokura ist erloschen, reußischen Staatsanzeiger und durch | Iaacsohn ist gelöscht. manditisten eingetreten. S Ä Max Victor Wallheimer in Bremen. | geschäft ist mit der Firma an die Stri>- selshaftsvertrag eändert Elbing, den 2. August 1928 Si>ert & Co. mit bes<hränkter Haft Fessurun, Aus der offenen | Einzelprokura für die Zweignieder- | die Deutsche Tiefbaugeitung. c) Dem Bankbeamten, jezigen Kauf-| „2. auf Blatt 7126, betr. die Firma 2 „„Atlanta“’ Handels - Aktiengesell- | maschinenfabrik Excelsior“ vorm. | Bei Nr. 1908 Bayerische ilmgesell- " Amts Sd : in Freital, eingetvagen worden: Melsgesellshaft ist derx sell-| lassung ist erteilt dem bisherigen | Amtsgericht Hannover, 4. August 1928, | mann Friedrich Wehrbein und der | Steingräber Verlag in Leipzig: t 7 <aft, Bremen: Jn der Generalver- | Artur Kushy Gesellschaft mit be- | schaft mit beschränkter Ha a im it / Geschaft ist aufgeldst- Der Sti x D. W. FFessurun dur< Tod Gesamtprokuristen Paul Heinrich —— Kontoristin Hedwig Bothe, beide in | Einlage der Kommanditisten ist au s ammlung vom 27. Juni 1928 ist be- |s{hränkter Haftung übertragen worden. | Emelka Konzern Zwei edexlaf ung | Erfurt [43716] | meister Friedri Si>ert ist nicht in chieden; gleichzeitig sind Wilwe Kronshage. Hechingen. [43737] Holzminden, ist Prokura erteilt. Feder Reichsmark umgestellt worden. <lessen worden, das Grundkapital um Amtsgericht Dresden, Abt. 111 Düsseldorf: Dur Gesellshafterbe luß Jn unser Handelsregister A ist heute | Geschäftsführer. Zum Giquidator i Charlotie ger Veulicus Hamburger Metall-Gießerei und | Jn unser Handelsregister Abt, A der Prokuristen ist befugt, für die Firma | 2. auf Blatt 8833, betr. die Firma l einen Betrag von bis zu 1 000 000 RM am 3. August 1928 j vom 3. Mai 1928 ist der Gusellidafts eingetragen, daß die dori t 2484 | der Zementwarenfabrikant Christ Nandl, York Jürgen Fessurun | Armaturenwerke Gesellschaft mit | ist unter Nr. 105 bei der Gingzelfirma | re<tverbindlih 4 zeichnen. Rösch «& Winter in Leipzig: Die 3 zu erhöhen. E vertrag geändert. Gemäß Gesell d : | eingetragene offene Handel8g lf aft | Karl Bäßler in Wurgwiß beste n herjährig) und Berndt Jürgen beschränkter Haftung. Die Firma | Gebrüder Schuler in Schlatt, JInh.| * lzminden, 23, zFuli 1928. Prokura von Reinhold Erhard Rösch M „Brenari“ Bremer Nohrungs- | Dresden, [43711] | bes<luß ia 3. Mai 1928 N in Firma „C, Otto Rebs“ “hi et Amtsgeviht Freital Sn 3 Auquit Mirun (minderjährig), sämtli zu | ist erloschen. Kaufmann Wilhelm Schuler heute ein- Das Amtsgericht. ist erloschen. : À mittel, Jmport Gesellschaft mit be-| Auf Blatt 20913 des Handels- | Stammkapital um 500 000 R P na | aufgelöst ist. Das Geschäft GiR a , den 8. August 1E als Gesellschafter in die | Sass «& Sierich, Jnhaber ist jeyt | getragen worden: Offene HandelBgeselle U A “¡a! „M ou Vlati 10018 betr, Hie Firmg N ränkter aftung i. Liauid., | 10h a abler Qckemas<inensaleie erst und botrâgt jebt 150 000 Reichs: | unveränderter Firma von dem früheren | Gemünd, Piel, ansieht eingetreten. Mie Gesell. | Fand P Ves a getttebs Le: | Barbara, Ehefrau Wilhelm Schuler, "Fn unser Pandelsregiiter Abteilung A Witgeim Set Lie i aus J ‘emen: Die Firma ist erloschen. | 1<tiuenavrit | mark. Emil Fieg 1st ni<ht meh Gesellschafter, Kaufmann Paul God Jn das hiesige Handelsregister 3 Mer Witiwe Y. F Çurun un burg. e im Geschhäftsbetriebe Bbe- bara, geb. Schuler, is in das |Ny. 22 ist | gister Abteilun : Die h - i / Lüdering & Reichwagen Gesell-| Bernhard Fischer Gesellschaft mit | <äftsfü 9 byr. V R Eon Fn f ; ; s\urun sind von der Ver-| gründeten Verbindlichkeiten und | Geschäft als önli ? |Nr._22 ist bei der bisherigen Firma | gelöst. Zum Liquidator ist bestellt der M ese ul Seicheogiec pastgag, befchrüntier Haftung in Mean ns | “Url Ke, 2369 Gebrider Hortot, | Kt Possmanns Vio Rebs il dami n E L. Ele nact iy enter, Bez, Walt Kaufman Baut, Ma nfo, f, S j : : Die Firma ist erloschen. Bon x folgendes eingetragen worden: | gktiengesellshaft, hier: Dem Kurt Har- | erloschen b. H. in Sileiden, unter der Nr, e - Fruc<t - Zur alter | sind niht übernommen worden. hat am 22, Mai 198 wieder begonnen. | jeyt: C. Steinhardt, er; | Ferdi in Leivzig: Werdì4 M Amts wee°n eingetragen. Der Gesellschaftsvertrag ist am 26. Juni ngesellshaft, hier: Dem Kurt Har- Eciet den s folgendes eingetragen worden: E Vactow. Jnhaber: Walter Hygea Vertriebsgesellshaft mit be- | Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder jeyt: C. Steinhardt, Jnh. Johs. Geßner; | Ferdinand Salm in Leipzig: Ferdi f Gottfried Miller, Bremen: Än- 1928 A lossen worden. Gegenstand to<h in Düsseldorf ist Prokura derart rsurt, den 3. August 1928. Mi eingetragen worden: Pat Mar Friedrih Paetow schränkter Haftun Die V Wetell A S 1 jebiger Jnhaber: Kaufmann Johannes | nand Salm ist infolge Ablebens -= 7 : R N : S j teilt, daß ex in Gemeinschaft mit Das Amtsgericht. Abt. 14. it der Vertretung des Geschieas L / : g. Die Ver- | Gesellschafter ermächtigt. Geßner in Homberg. Der Uebergan i 3 aber ist der hiesige Kaufmann Paul | des Unternehmens ist die Fertigung | einem nit alleinzei i ührers Erik Engelbert Prinz v ann, zu Hamburg, tretungsbefugnis des Geschäftsführers | Hechingen, den 27. Juli 1928 d L, Leboraana als Gelli@aster ages Se Î duard Gottfried Müller. Klosterstr. 2/5. | Und der Vertrieb von Bohrmaschinen Vorste nit alleinzeihnungsbere<tigten | r. Le ist bis ena t "Go Ils0 “T: & Co. Gesellschafter: Hein- | C. Thoms ist beendet. Eduard dein: Amtsgericht ; deb n CbliG des Geschasts begrün- | seiner Stelle ist A veri, 4 Elliott - Fisher Maschinengesell: | und anderen Werkzeugmaschinen und o andsmitglied oder einem Proku- E : E 43717] ae U ba Len e schaf Fhristoph Hennig Reine>de, Werk, ri Thies Architekt, und Paul Georg R A de D Verbin lihkeiten und Forderungen | Salm, geb. Chan, in Leipaig, in die Ge- g chaft Zweigniederlassung Bremen, | Werkzeugen. Die Gesellschaft dauert risten die Gesellschaft vertreten kann. it unse N elsSvegister B Nr. 439 Josef vo / z6 of O E nd Curt Franz Friedrich Élainaré Sigensaur-Kaukutann beide | WTeidelbe [43738 Le dem Erwerb des Geschäfts dur sellschaft eingetreten. Sie ist von der %

Bremen: Am 29. Mai 1928 ist dem Ge- | bis 31. Dezember 1938. Sie verlängert O a O E e V febild je Il L l R LN oder auftragt E e M Kaufmann, beide zu Hamburg. | zu Hamburg, sind gu Geschäftsführern Handelsre ister Abt, A Band T1] iber T Nh E ar c einen der, GeselGalt aues 4

{chäft eine Kommanditistin beigetreten. | sih stets um ein Jahr, wenn \ie nit l saft mit bete rba Haftung ft ant i schaft mit bes<ränkler in Eifel, den 26. Juli 1 ffene S andelsgesellichaft hat am | bestellt worden. O.-Z. 156: Ce Firma Anna Munk OS Bez. Kassel), 2. un 1928. | geschlossen. ; 2

Seitdem Kommanditgesellschaft. “T unter Junehaltung einer Kündigungs- hier: Dur Gesellschafterbes<hluß vom | Yeltung fn, Ll, hier eingetragen: , Eifel, den 26. Juli 1B 1928 begonnen. Der Gesell- Amtsgericht Hamburg, Ra Lt e i a9 Amtsgericht, Abt, 11, 6. auf Blatt 14 465, betr. die Firma Ÿ

Josef Ernft, Bremen: Die Firma frist von einem Fahr gekündigt wi, Seb Bun Li if bie M ause Die E Les L Mate 1928 Das Amitgeriht, L Reine>e is von der Ver- | Abteilung für a S teSL ifier, Es L E zur Firma | Kaiserslautern. 43747] Max Rößler in Leipzig: Jn das 7

eyen, Das Stammkapital beträgt einhundert: | Rodler Fabrikdirektor a. D. in Han: Das Amtsgericht. Abi, 14 Gera. Handelsregister. [41 na der Gesellschaft augges<losfn S Willy Wallmann in Heidelberg: In-| Betreff: Firma „Bauhütte Paden- San delagelG N a Tia M i

J. Meinken, Bremen: H. Meinken | tausend Reichsmark. Die Gesellschaft ae SOPC Bo. d, 91 An E He: E Bei A Nr. 1666 die Firma Nshand Henert « Co. Die | Wannover [43389] | haber is jeßt Kaufmann Hugo ‘Wall- | Pfalz, C m. b. H,, Siy Karlsruhe, aufmann Friedemann Seltmann_ :

ist am 23. Januar 1928 verstorben und wird zur ge zwei Geschäftsführer ge- | Bei Nr. 3462, Sthlesi B fs | Erfurt E E E [43718] | & Wetzel, Gera ist heute eingetrag a ist erloschen, Jn das Handelsregister ist ein-| mann in Köln, Der Uebergang der im Betrieb Kaiserslautern“, Zweignieder- Leipzig. Die Gesellschaft ist am 1. Juli M

damit als Gesellschafter ausgeschieden. | meinschaftlih vertreten. Hu Geshäfts- | und Hütten Akti esse Berger | Das unter der Firma „Hugo N 1 L dedr lo Die Gesellschaft ist aus M & Fischer. Aus der offenen | getragen: Betriebe des Geschäfts begründeten | lassung Sih Kaiserslautern: Die Pro- E Na i: Sina A

An seine Stelle ist seine Witwe, Meta | führern sind bestellt der Fabrikbesißer | hütte R ishol "Reh, i haft Feinzink- | anns Buch-, Kunst- u Musik Tien Der bisherige Ge eli) after Kar J viéaeten aft ist der Gesell- Jn Abteilung A: orderungen und Verbindlichkeiten ist kura des Eugen Freistettex in Kaisers, 7. auf Blatt 17 24 betr. die Firma À

L E dage Batagn eaten L ugut 100 L Mg a E

: : S ; 2 Loren Penr19 | 1nd ihre Firma sowie die Prokura des andlung) (Nr. 889 des Handels- | der Firma. ausge] M1eden; zeitig o.2 Die Vertretung der Gesell- ausgeschlossen, Dem Kaufmann Willy S O E ermann Rabald und Hermann Arthux - M R L Gia T S U Ra Male t Bause Wilhelm Rittershaus, cinrs Noten | registers Abt. A) hierselbst bestehende | Gra, defi 8 un ne Il O urid e M [Gast erfolgt jet dur< die beiden Ge- | Wallmann in Heidelberg ist Prokura mtsgericht Registergericht, Rabald sind als Gesellscha ter ey Bruchsal, [43706] | bei Dresden. Weiter wird no< be- und Hermann Bosch erloschen. Ges h ist auf den Buchhändler E B Nin ok Gesellschaft eingetreten [e b: énteinsafih oder dur | ere f O V [48750] O Bertha Alma Elisabeth vhk. Handelsregistereintrag A 1352, Firma | kanntgegeben: Dex Gesellschafter Fabrik- Bei Nr. 3494, Franz Schlüter Aktien- Rudolf Kempf hierselbst übergegangen [438 A ift TO s ge tei n en sells after Lüderiß in Gemein- Heidelberg, den 8. August 1928, 5m hiesigen Handelsregister ist bei | Rabald, geb, Wurm, in Leipzig, ist Jn- A & Stellberger in Kronau: | besißer Gottfried Krüger bringt als g IGafh Zweigniederlassung Düssel- | Und wird von demselben unter unver- | G;erbetedt, Mansf. Scel 4 sel Die offene Handels dde Va e 10e cia lat L der Firma Mitteldeutsche Möbelfabrik es Sie haftet nit ¡üx die im akob Reinhardt, Direktor in Karls- | seine Stammeinlage ein das von ihm orf, hier: Dur< Generalversamm- änderter Firma forigesührt. Dep Never, In un er Handelsre ister B "it ist ‘auf elöst worden Jnhaber A l Firnia De E [43739] A. G. Königslutter heute folgendes ein- etriebe des Geschäfts entstawdenen Gesells. Ä 0 ry TOeA 1987 «Aud Der F MOMEN Ee Dar ria S der Gesellsde ft8ve E BOeR E ga Tr an Se ectinzer, au U der unter Nx, 2 cingetra enen Zudt L Bitberiee Gesellschafter Arthur E E teil R Heiligenstadt, Eichsfeld Lch B {luß dex G lv ena ee llen G i S K E bea aft ausgeschieden. j ; : i : r Gesellschaftsvertrag geändert. Ge- | Pton 5 / ; evbind- ; Ì E T eat i A 4 : : : a ur< Beschluß dex Generalversamm- | haft; es gehen au) m Bruhsal, den 2 August 1928. betriebene Fabrikgeschäft nebst Me b idl2E vou p Generalverfamm: d uh n E Benin des a su L Lo MUE Anti E gge & Co. Die offene S ice Seil et A n L AGL e bieltane f r E r auf S 2. Md 1928 ist an e Betriebe begründeten Forderungen auf mtsgeriht. T. [und Passiven nah dem Stand vom | 12 vom 27. Januar 1928 ist | {#7 Mitra mpf ausge- | worden, daß als se<\#tes Vorstandênidelsgesellschaft ist aufgelöst wor- | schränkter Haftung: D luß | Firma Heinrich Gießler in Heiligen- O) T ejeitigung des VDEr G e Der E N S TA ZIEBEL HRERT 1. Fanuar 1928 und mit dem Rechte das Grundkapital um 414000 Reichs- ossen, Dies ist heute in das Han- | glied der Bitter utsbesißer Busso bi Ju eei ist die bisherige | d Gesell n A tadt ist heute eingetragen wo«den: auf 65600 RM herabgeseßt dur<h Zu-| 8. auf Blatt 12 028, betr. die Firma Biidingen. (437071 | sie wie bisher weite 4 - | mark herabgeseßt und sodann wieder um elsregister E, edel in Piesdorf b. Belleben b i ll 1iQafteri ; / er sellshasterversammlun vom | Alleininbaber der Fi it der Fabri sammenlegung der Aktien im Verhält- | Georg Schönbah & Co. in Leipzig: Jn unser Handelsregister A wurde | d : r gu führen, so daß | 414000 Reichsmark erhöht und beträgt | Erfurt, den 4. August 1928. Bellebem bestell! Flschafterin Ehefrau Martha |8, Januar 1988 ist der Gesell\hafts- eininhaber der Firma 1} der Fa“ | nis von 10 : 1. Gleichzeitig ist Er öhum Die Handelsniederlassung ist nah Ber- heute unier R 70 Ca e: bas Geschäft vom n Januar i028 ab | egt 2 090 E Nicht ein Das Amtsgericht. Abt, 14. Nen O E eite Caroline Brügge, geb. Neu- | vertrag im _$ 1 (Si der Gesel ast R Dea Uebezgan ti@ | des Grundkapitals von 1 600 RM auf | lin verlegt, weshalb die Firma Bier in F e Carl Lehning jun. in | führt anzusehen ist. Jm Atinen L Ae Ut erfolt dea des Grund- | allersleb (43719) E liter «& Co. Gesellschaft La Neibein-a b be vei e j | Au erfidide und der Schulden ist aus- S RALE ai B abe E t L 0 718 betr vis Stcma Ñ ingen eingetragen: . ; apitals 1|t erso UL erringerung | ate Den, i i 371 , e T s Si ixma i : : ' : L) A Dex May Salomon Ehefrau, Berta E 72 iGamart feste Se Mal der Zahl der R us 880 Jn unser Handelsregister B ist A N uditsrs ister A] ift Ly i beshränkter Haftung. Die Beschluß der Gesellshafterversammlung gel ossen. A E Se h e, 95 Aktien zu je {000 RM besleisen Alfred Reinkunz weignieder- geb. Mayer, in Büdingen ist Prokura | siven 140 659,73 RM. kaut Bilanz Bl 9 | Stü. Die neuen 1880 Znhaberstamm- Firma Gowertsh f Beide bel [E O ingetrbnen worden: Me L 9 Tippenhauer und | fapital au muar 1928 ist das Stamme | “L iigenstabt, den 81. Juli 1028, | Das Statut der Geselialt, D iotoll | Kutciggiederlaslung ist aufgehoben ik rteilt. R A : 1g D! 9 | aktien über irn erkshaft Beienro et | Ft f : F R i i estel den. , U E ; x aus dem Proù eigniederlassung ist ausgehove Büdingen, den 2. August 1928. ere La Gewa e ist ie Ein- | ¿1 100 % O $mark werden | Hgnigslutter fol endes eingetragen: De ugust Hannig in Glogau F. C. Seifert is beendet, Durch den gleichen Besch n ist der Ge- Das Amtsgericht. der Generalversammlung ersichtlichen | die Firma hier erloschen. : Hessishes Amtsgericht. age GesellfGait L x e „ge eistet. gei Nr. 3589, Röhren-Verband Ge- Bankier Bruno Philipps in Köln ist Amtsgeriht Gl 9 8. 1928 Hägermann. sellshaftsvertrag im $ 3 (Stammkapital) 43740 Weise geändert. : 10. auf den Blättern 16 578, 19 231 s er R: a: s ie vor- | re1[s<aft mit besthränkter Haftung, hier: | Us dem Vorstand ausgeschieden. Dur 8g gan, Ae ' M «& Co. : geändert. Der bisherige A tS eili e e 1 Königslutter, den 30. Juli 1928, und 24037, betr. die Firmen Herz 4 CAVI A D R 43708] | Werte von 50000 RM. VBekaunt- F E Arnold Thoenemann vom 26. J n 1928 hat der $ 5 1 Sab, Goar Gand 9 ee aci warten, _— Le os C K "Adolf Bartels ‘in Fn bas Handels gister Abteilung A p Sei ite Neink R E s ich in Leipzig: \ Fn das Handelsregister ist in Abt. B : “r [ist erloschen. : - Juni hat der F j pre Wie e Del, E V E P Tay i j R R E 9., sämtlich in Leipalg: 1 bei der, unfer Nr, 61, eingetragenen | dur den Deutschen Reichsanzeiger. | nb N: S718, ZueuDand-Bertwaltung | Die Mitelicbe! des Brub crhalien: [9 "8, bett e Virma Chum ie Peofuea is ertosgen, Pro: | ihrer bes n Domänen-Ve. u eer ie Geitigensage! nd als | m Panbelreaislr wurde am M L Fmmidgertctt Leipzig, Ubt, 0B ; rop-Rauxeler Ban iliale der | (Geschäftsraum: j 22. | Und Revision Gesellshaft mi änk- | 7 r des Grubenvorstan ike i E e E L et 2 elbesi i inand x E E ; Kreditanstalt AktiengeseUs<aft in Dort- | briter Straße, Jndustriegelände) | tr Revifion Gesellshaft mit beschränk“ | ¿halten außer dem Ersah, der ihnen | geselishaft, Oter, is Me lol oieilt an Emil einri Bu Nr. 2808, Aiema Domänen. Ve: deren Inhaber dur Le fr etragen | Mülhens in Königöwinter“ E en 2. August 1928. i amd am 31. Juli 1928 eingetragen Amtsgericht Dresden, Abt. 11, vertrag ist dur Ce lub e denten Loren: Midide Tätigkeit ent- | eingetragen worden: Der Chemiker N hurgische Electricitäts-Werke Seftung Kwvelgniederlassung Han- worden, : Die Prokura des Direktors Heinrich | Leipzig. [43394] / D itura A Cu a am 8. August 1928. af E E ert. Die Ge- | f; Ge Gesamtver ätuig n I Kurt Höbold zu Goslar ist zum Vol bftversi erungs -- Gesells chaft | over: Otto Klepper ist ni<t mehr Heiligenstadt, den 31, Juli 1928, Stommel in Köln ist erloschen. Fn das Handelsregister ist heute ein- / manns in Dortmund ist erloschen. "Däe [43712 [<äftsführer irten dns Die: Ausschüttung kommenden Ausbeute, t P iaans Y ilhelm Pelmer ista beschränkter Haftung. Durch | Geschäfts fre. j ' g auci di ia: cid E A Blatt 6940 betr, die Firma Amtsgericht Castrop-Rauyxel. Jn das Handelsregister ist heute t bender ist als Geschäftsführer ab- jedes Mitglied jedo< mindesten8 pro | loschen. <hluß vom 28. Juli 1928 ist der a E E die ans A S [43741] | Kolberg. 43762] c N De Le In Val Blatt 20 914 die Stritmaschinenfabrit berufen. Der nunmehr alleini © Ge- | Bahr 2000 RM, und dex Vorsißende | Amtsgevicht Goslar, 3. August 191m des Gesellshastövertrags (Ver. ie E \<ränf- | Weiligenstadt, Bichsfeld. Jn unser Handelsregister B, ist bei | Handelsgeschäft ist der andgerichtsrat den doppelten Betrag. Jnsotweit die S ung) geändert worden. Sind ter Haftung mit Siy in Hannover, | Bei der unter Nr. 176 des Handels | dex unter Nummer 49 eingetragenen |* D. Martin Rudolph Süß F Leipzig

Darmstadt,. (43709) | „Excelsior“ vorm. Artur Kusch schäftsführer Dr. rer. pol, Heinrich : Einträge in das Handelsregister Ab- ; . T y 19 tut . . N Gesamtvergütung von 5% de - „Mrecre Geschäftsführer vorhanden, Am Kanonenivall 14. Gegenstand des | registers Abteilu A eingetragenen | Deutsche Wohnstätte Gesellschaft mit | d | j : E A: O E Zuli 1928 hinfidt- fins u m Si hi Ditiden nd Bei Nr. 8817 lL tahlunion-Shut- ata der Mindeswvergütungen Fn das Handelsregister B ist bei ind je wei von ihnen gemeinsant e et Herste ung von | Fsema Gebrüder Leineweber in Heiligen, csräntier Hastung Kolberg“ : heute 1 E L ley A E à li der Firma Heinri<h Krüger, | weiter s # Übersteigt, bleibt die Verteilung des | unter Nx, 26 eingetragenen Fir Vertretung berehtigt. Direktor U e Ie E gitihrifien und po ist | A u kem 9020 ini 192 fo Ard ca Gu ‘9. auf Blatt 16 706, betr. die Firma Ÿ i : e Gejel<hapt mil de : 1 L ar eller, Architekt in Kolberg, : : v /

, j tammkapital be- ae lost und der bisherige Gäells<after | ist Geshäftsfü C: Treuhand, » Aktiengefelsa) uet

ia H : lgendes eingetragen worden: | Sesellshaft mit beshränkter Haftung, | Ueber e ; Darmstadt: Die Firma ist erl Í : 1 | Ueberschusses unter die einzelnen Mit- Must Wilhelm Baer, gu Hamburg, F ist erloschen. | Der Gesell ingelnen Straßenbahn Guben, Gesea A um weiteren Geschäftsführer be- Verlagswerken. Das übrer, Gerhard Bellin, S L ca des - Cid

“ist er aftsvertrag ist am 6. Zuli ier: Dur<h Gesellshafterbes<hluß vom . Am 1. August 1928 hinsichtlih der | 192 . Juli i glieder dem Grubenvorstand überlassen, i: ä ini ¿ firma i B Wri M fie s der 1928 Es f t Gegenstand S ist der Gesellschaftsvertrag Fallersleben, 16. Zuli 1928. U alaenies ai S t worden. A E gane v0. Abs Franz eineweber alleiniger Firma der | Landwirt in darlsberg, ist stellvertreten- | Seydenreih ist erloschen. Prokura des Kaufmanns Karl Bayer | und der Vertrieb sowie der Sendel von | Bei Nr. 3950, „Emag“ Eisen- und Amtsgericht. : uri Besi vom 28, Mrs 1Mhmnan Kohlenhandel Gesell: | dru>ereibesizer Franz Kohlrauß ‘Beil tadt den 1. August 1928 2 E F eftövertrags ist dur | g 2, auf Blaît 12 697, betr. die Firma i n Darmstadt ist erloschen. Die Firma |Stri>kmaschinen und au< von Ma- Metall - Aktiengesells<aft, hier: Eugen : ist der Gesellschaftsvertrag wie folgt pft mit be chränkter Haftung. | Sannover. Der Veselli aftsvertrag ist La Iean Amtsg iht i B l e r As G *uli Leipziger Villardfabrik Hugo Y ist exloshen. Am 2. August 1928 hin- | schinen anderer Art, insbesondere der Schneider is nit mehr Liquidator. Zu Fallersleben. [43720] | ändert: j : Hamburg. Gesellschaftsvertrag | m 19 J uli 1928 ges Folien Und m I E : es<luß der ele \ ex vom 27. Juli | Yoer>el in Leipzig: Gustav Wilhelm B FANY der Firma Esweo Schmitt « | Fortbetrieb der früher unter der Firma | Liquidatoren sind bestellt: Dr. Karl | „Ln Unser Handelsregister B ist heute | Die Gesellshaft darf auh OmnibFt 31. Fuli 1828, Gegenstand des | 80, Juli 1928 geändert. Der Ueber- 43742] Gesell Bei ist 0 Beschà Se bv, Richard Voer>el t infolge Abe : ildenhayn und Hans & Ludwig |Stri>kmaschinenfabrik „Excelsior“ Artur | August Wiedenhofen, Re<tsanwalt in bei der untex Nr. 9 eingetragenen Ge- | linien übernehmen und betreiben. 2 ernehmens ist die Fortführung ia dex in ban Betriebe der Firma Hennef, Meg: 4 vate IA der e ellschaft L Lee, <asfrer 4 lebens als Jnhaber aubzestbieder, Oswald, Darmstadt: Kaufmann Oskar bestehe in Dresden-N,., Torgauer Str. 6, | Düsseldorf, Max us Hoffmann, sellschaft mit beschränkter Haftung | Stammkapital ist von 300 000 RM 2 unter der Firma T. G, Gleich- hab & Kohlrau er begründeten e  6 ingetragenen. Firma Josef ildin b s tig a M Arns Auguste verw. Voer>el, geb, Herold in Darmstadt ist zum Pro- | bestehenden und bis" jeyt weiter ¿6 | Kaufmann in Düsseldorf, Friedris 2 Lewad Gallerbleben G. m. b. L. 1000 00 B eron, L ‘betriebenen Fmporigeshäfts in | Lorderungen und Verbindlichkeiten auf | Meys & Comp Gesellschaft mit be- | Kolb ere 9, August 1028 lbredht, In Leipaig N Ste die Wi uristen bestellt. Neueinträge: 1. Am |triebenen Strikmaschinenfabrik. Die Ge- | Wilhelhm Stor<h, Treuhänder in in Fallersleben folgendes eingetragen: | Geschäftsführer Engelmann ist hen Kohlen owie hes andel | die Saab & Kohlrauß Gesells } m änti Haftux in Henneß an der| (10 Das. N E 4. auf Blatt 14978, betr. die Firma 28. Juli 1928 die Firma Leiser Hoch: | sellschaft ais im Jnlande und im Aus- | Düsseldorf. Je zwei von ihnen ver- E C: h auf Grund der | geschieden. Zum alleinigen Geschäf inländischen Cent en Und | es{<ränkter Haftung ist drese fo en (Bron eritertie "Der Ingenieur Josef A Gasgenerator und Braunkohlen- baum, Darmstadt. Jnhaber: Leiser | lande für ihre Zwe>e Grundstücke er- | treten zusammen die Gesellschaft. C I ENOLN ung vom 26. April | führer is der n nieur Friy Fils Vetrieb und die Uebernahme | Nicht eingetragen: *Dei Gesellschafter Meys in Siegburg ist n weiteren | Labr, Baden. 43392] | verwertung, Gesellschaft mit be- P i g oe R t. E An e veräußern; sie Amtsgeriht Düsseldorf. 2M 28 000 RM auf 53 000 RM bestelit Die #5, y A Zu sté ger ternchmungen Si E Bu@dru>ereibesiver Franz Kohlrau Geschäftsführer bestellt mit der Befug- | Handelsregister Lahr B O--Y. 2, rie it Bang báttsfühtee A ; : A eigniederlassungen, Agenturen Lts IRIMET G Lr ; Ca E et O) 0 0) A d Unterneymungen. Stamm \ over bringt in A 0 auf | mie die Gesellichaft mit einem anderen | Firma „Rheinische Creditbank iliale | Müller a 3 Hirschfeld « Weber. Offene Han- | und Verkaufsstellen erriht t ; allersleben, 16. Juli 1928. 11, 18, 14, 17 sind abgeändert tal: 20 000 id ehrere | (h Vannover rg N Pre Ens nis, die Gesellschaft mit 2 ; s 4, De Anteil\scheine | geshieden delsgesellshaft. Siß: Darm L Gesell- | oder einrihten und si an d cis O j [8714 Amtsgericht. ' 11 ‘bis 17 haben die Nummern äftsführer vorhanden, so wird U Stammeinlage in die sellschaft | Geschäftsführer oder einem Prokuristen | Lahr”: Der Umtausch der E “Alien ß auf Blatt 15 165, betr. die Firma c hafterinnen: Meta Sri Ebefrau | oder anderen. dem Ges Éttobetricb Eo n das Handelsregister A wurde am R —— dis d4—Ehalten. Neue $8 11 bis! Gesel aft dur< zwei Geschäft8- ein bisher unter der Firma ZZaab U a et iaG Die Bestimmungen des | in Alten un E Umbau RM ed | Gebr. Manes in Leipzi weig» Ÿ s Diplom-Jngenieurs Arnold Hirsch- | lihen Unternehmen beteili n aud % Co R: Flensburg. (43723) | sind zugefügt. er gemeinschaftlih oder dur Kohlrauß hier betriebenes Ql nid Fe ar L E af 1000 RM i iatrchgeführi Der Auf- | niederlassung: Jn die Gese haft sind Ï feld in Darmstadt, und Henny Weber solthe e ai Lite die E s „aud Nr. 8891, Offene Handelsgesellschaft Eintragung in das Handelstegifster A | Guben, den 20. Juni 1928 en Geihbästofüt ror in. Gemein | r Firma jedo ohne Aktiva und | 1898 über den Aufsichtsra! uo Ge T2 t8rat 0 f E derx S L eingetreten dev e<t8anwalt Dr Paul in Darmstadt. Die Gesellshaft hat | veräußern. Das Stammkapital N in Firma Offermann & Co. Großhandel | unter Nr. 2012 am 81. Juli 1928 bei " Das Amtsgericht t st mit einem Prokuristen ver- En im Gesamtwerte von 5000 Perm ca), 24. Juli 1928 [8 e de Generalversammlung vom | Sulzbahexr und der Kaufmann Rudolf am 1. August 1927 begonnen. Abtei- | se<sunddreißi i ägt | in Klinkern und Baukeramik, Sih | der offenen Handelsgesellshaft „Cre Cut E A en. äftsführer: | Reichsmark ein. nnef (Sieg), 24. Juli : E : rauenfeld, beide in Nürnberg:” Die sung B: Am 2. August 1928 hinsichtlich Gesellihaft haftet nicht für Uln Ge A E E T [ee Hus für L Aidiitle 69 { Quimmlannen, A ran l Ga: enann | Umiägsriejt Vanzoves, ® August G, e ordie it ntt E Ne Dlieube. Leun fratent dés Rudolf Frauenfeld ist er- der Firma Süddeutscher Strafßen- | trieb des e[häfts begründeten Ver- | dorf: Frik Vertr mann n. ae Gewerbe Menzell & Begeisen Flens-| In das Haudelores: ter Abt, ÿ) Heinrih Conrad Hartmann, Hilchenbach. 43743) | gegeben: Das Grundkapital der Gesell- loschen. ; walzenbetrieb, Gesellschaft mit be- |bindlihkeiten des bisherigen Jnhabers; Dortmund; Adolf Ho fen ngon n | burg“ in Flensburg: Die Firma ist er- | Nr. 49, betreffend die Firma H usleute, zu Hamburg. Hannover, a N n unser Handelsregister Abteilung A {haft beträgt RM 24 000 000 (vierund-| 6. auf Blatt 18 391, betr. die Firmä schränkter Haftung, Darmstadt: Di- | es gehen auh die in dem Betrieb be- | agent in Dortm Oylvein, La loschen. / EEoa in Gumbinnen, ist am 25. Lerner wird bekanntgemacht: Die Fn das Handelsregister ist eingetragen | ¡Leute unter Nr 106 die Firma Beel | zwanzig Millionen Reichsmark), ein- | Leipziger Textilgesellschast mit be- rektor Jakob Adrian in Godesberg ist | gründeten Forderungen ni<ht auf sie | Kaufmann in D und, Franz Nefzger, Amts3geriht Flensburg. folgendes eingetragen: „Die Firma tanntmahungen der Gesellschaft in Abteilung A: L o0., offene Handel csellichast mit | geteilt in 4250 Aktien zu RM 20,— <ränkter Haftung in Leipgig: Die infolge Todes als Geschäftsführer aus- | Uber. Sind inehrere Geschäftsführer be- | ist in die Gesellsbaft di Yranz Netager p erloschen.“ olgen im Deutschen Reih8anzeiger- | Zu Nr. 1100, Firma L. A. Deer: | dem Siß in R euntal eingetragen 750 Aktien zu RM 100,—, 21000 | Prokura des Kurt Paul Erwin Daniel geschieden. stellt, so wird die Gesel dur je | 1928 begonnen l ‘18 am i uni | Flensburg. [43724] Amtsgeviht Gumbinnen, 3, August 1928 Das Geschäft wird von der Witwe Mar- ivorden. h Aktien zu RM 1000 —. ist erloschen. L Darmstadt, den 4. August 1928. wei Geschäftsführer oder dur< einen | tender Gesellschafter ei Mieten I E 0E Le B E L pf:Kornbrennerei und Presß- ete , geb. Deer, in Hannover | Persönlich haftende Gesellshafter sind: | Lahr, 1. August 1928. Amtsgericht. 7, auf Blatt 19 921, betr. die Firma Hess. Amtsgericht T. Al aur Abe (tis zusammen mit einem | Bei Nr aa C ie reten unter Nr- 15 am 31. Juli 1928 bei der | Wainichen. [437 MWe-Fabriken, Heinri<h Helbing, fortgeführt, Die Gesellschaft ist gi Kaufmann Oswald Bee R Kreuztal, —— Wilhelmine Winkler in Leipzig: Wil E Prokuristen vertreten. Zum Geschäfts- | Prokura des Heinrich L Mee Di lensburger Schiffsbau - Gesellschaft, | Auf Blatt 450 des Handelsregisi se saft mit beschränkter Haf- Die Prokura der Ehefrau Lau ist er- Frau Oswald Beel, Frieda geb. Sohler, | Lampertheim. i (437631 | helmine vere el, A geb. Voigt, Drewen [88710] führer ist bestellt der Kaufmann Adolf | Anton S@hneider ist erloshen. es TULenge Cal, i M: Durch | die Allgemeine Deutsche CreditansMMg. Die an B. H. A. Meier er- | losen. z Pr OQreugtal, Zur Vertretung der Ge-| Jn unfer Handelsregister wurde | ist als Inhaberin aubge chieden. Der F Jn das Handelsregister is heute ein- | Niema> in Dresden. Aus dem Gesell-| Bei Nr. 5174 rift, a Beschluß der Generalversamm Lea Don Den Hainichen in Haini(/Alte Prokura ist erloschen. Zu Nr. 861, Firma Ingenieur: | se[(schaft sind beide Gesellschafter befugt. | heute bei der Ano Jakob Retwiher, | Kaufmann Friedrich Hans e A Á getragen worden: E [Bast ertrag wird noch bekanntgegeben, | Schuhfabrik, hier: ie Fit ua, 4. Juli 1928 ist Ÿ 18 Abs. 1 des Gesell- Mee der Aktienge! Mddeutsche Spritwerke, Gesell- | Büro Eugen Schäfer: Die Firma ist Lal bach, den 26. Juli 1928. Lampertheim, folgendes eingetragen: Leipzig ist Inhaber. A Pro of : L 1. auf Blatt 2688, betr. die Firma | daß die ean mas der Gesell- | Prokura der Frau K Len O E | Mee S haft Allgemeine U Credit Wast mit beschränkter Haftung. | erloschen. Das Amtsgericht. Oskar Retwiyer, Kaufmann in Mann- Ernst Hermann Winkler s er elden: D Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt | schaft dur< den Deutschen Reichs- Loi en out „Id: 4E Amtsgericht Flensburg. talt in Leipzig betreffend, ist heute e an B, H, A. Meier erteilte Pro- Jn Abteilung B: R eim, ist in das Meltiar als persönli | Die Firma lautet Fan «4 4 [bteilung Dresden in Dresden und | anzeiger erfolgen. (Geschäftsraum; Gei ‘Nr. 6426 Hans VWided>e, bier: getragen worden: a) der Gesellscha a ist erloschen. Zu Nr. 1882, Firma toctelbusch Hohenlimburg, : (4e aftender Gesellschaster eingetreten. Wink r i ad a78: eix, Me: Sleiis auf Blatt 12870, betr, die Firma All- | Torgauer Straße 6.) Die Firma ist erloschen , hier: | Flensburg. [48721] } vertrag vom 20, Dezember 1899 in tsches Schausvielhaus in Ham- Holzrohr Aktiengesellschaft: Die] Fn unser Hande enes Abt, B ist | Josef Retwiyer und Sigmund. Ret-| 8, auf Blatt nb. A lfr pie B Mag gemeine Credit-Anftalt Zweigstelle mtsgeriht Dresden, Abt. 111, Bei Nr. 6663, Zakob Stoffel, hiec: Eintragung in das nbelsregister A Neufassung vom 10, Juni 1922 ist (Frs Theaterbetrieb Ernst Kochne Firma ist erloschen. : am 13, Juni 1928 bei dex unter Nr. 64 | wier aus Mannheim sind mit Wirkung | Hermann Baer Felt: Hermann Mes L A E. Raue fue do Le Pa s ‘daz Celle | Uft Aages Hf inatas Mien Q g): er esell- itim ie L, / nu n | 3. April im indert word - Die Gesellscha aufgelöst | handgeje r * | Nieden, e 11 L : ; as haftsvertrag vom 2. Dezember 1999 | Dütanelork, (48718) | hier: Die Gesellichaft ilt aufcelölt Der | “Umtsgoridt Flenbburg o | als Mitglied des gender o Mrden. Leue Ciedli Uogler, | gewerbe mit, beschränkter Haftung | Haftung zu o fulimburg, eingetragen | saft euge ieden Die Geseltigaft be, | e Ctelle ise Mariha Ida, verw. ist durch Bess Ehe dezs ber) e 1 Aug ift 1028 O B wurde am bisheri e Gesellschafter Dora Wilhelm E chi etaiits E M “ai E Eid 8 edel Gauptnieberlassung edie Fi ma ist geändert in Gesellschaft fetwther unt Oskar Retwiher unter Jäger eb. Wilhelm, in Engelsdorf in D alversamms- j} 1. U eingetragen: ï ; A leden. E ichstr. 43, Sih der U le FIr 1 l elIvIBer UNnD C E O : h : ry : lung vom 3. April 1928 în $ j laut | Nr. 4045: Gesellschast in Firma il aae Ne B ina Wi tbel Flensburg. [43722] U ragec)Gt Hainichen, 831, Juli 198 t Schädlich. Juhaber: Curt Emil | in "iein: L stand des Unter- | füx Feuerungstehnik Gesellschaft mit | der bisherigen Firma weiter. Heinr) Be «Geslicaft Cg B eo wee l von dtses (Serb fla h dde (Hie! De n (tsen ute Ke He gn d REaf D Ga | Wn n eere necec E Co. D afte dan | Wg u fang von wayvor: ferti baltung undd S Be [n e deite asel, had fe ge: sel t Engtiito i dex Sid de} de ( geändert worden. Der Kauf- | Haftung, Siß Hilden, Heiligenstraße 5 ei tott - Fis ° am 3. Augu ci | Wamburg. [4378 ner & Co. Die offene Han- | haben im Tiefbaugewere Un rg elljhajt na E Ht : Ps ' ba ie Fi a ‘Montan Genf Weie | lbe Cho Gosjiifuelcas |(0inelial » Bweiiebeia sun | Bie Vena f ter Einteagunsen lnbasHanversresife erei ie qusgelóst maden. | Bir hte io! u dee Ui Dad Sesamtprotara des Kaufmanns uiolf | meiniam m t eem Eer erat is fang: Hermann Züge a o | orstands. | vom 25. Februar 1925, abgeändert am | Düsseldorf: Es ist ein Kommanditi i . August 19298. Mise. eilt der bidherigs- Gesell | S nta sten o RM iris 4 “P Sampertheim, den 30. Juli 1 ‘9. auf Blatt 24181, betr. die Firma 2. auf Blatt 19207, betr. die Firma 11. März 1926 und 8. Juli 1927. Gegen- 1 eingetreten. Die hierdurh entstandene S N P ata Mos * Helnel R i illne. G MRIAE En Sjammtapial beiet t N Cer Wilhelm A E jt Hohenlimburg, Y Hessisches Amtdgericht, Walther Landmann «& Co. in