1928 / 185 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr, 185 vom 9, August 1928, S, 2, Zweite Zentralyandelsregisterveitage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nv. 185 vom 9, August 1928, S. 3,

usses am 29. August 1928.

{aft mit beschränkter Haftung, in Klein j 1 meiner Prüfungstermin: 26. September

Wittenberg, 1 Abbildung für keramische Erzeugnisse, verschlossen, Dekor Nr. 3239 eingetragen 3, August 1928, 30 Minuten, Schußfrist 5 Jahre.

Wittenberg, den 3. August 1928. Das Amtsgericht.

angemeldet am

Uhr. ; st Apffelstaecdt in das mit der Geschäfts- e Muster die V rist bis auf 10 Jahre

Kaufleute Erih Scheerer in Neutrebbin, Walter Scheerer Richard Dehmlow in Berlin-Wilmers- dorf, Nikolsburger Plaß 4, fellschaft8vertrag ist am 11. Juni 1928 Jeder Geschäftsführer ver- tritt für sich allein die Gesellschaft und

Geschäftsbetrieb dex Genossenschaft ist auf den Kreis ihrer Miletehot bes

Amtsgeriht Reichenbach i. V,, den 6, August 1928.

Ulm, Donau. n Handelsregistereinträge vom 4. 8, 1928: Bei der Firma Einstein & Levi, mit beschränkter Haf- tung in Liquid. in Ulm: Die Liquidation ist beendigt, die Firma erloschen. Neue Firmen:

Ulmer Rahm- u. Yoghurt-Haus | | Beilhardt & Scheffler. Siß in Ulm. Offene Handelsgesellschaft seit 25. April 1995. Gesellschafter: Karl Beilhardt und

„Ewald Genzensohn Gesellschaft mit be- \hränkter Haftung“ in Stettin in die Gesellschaft als persönlich haftender Ge- eingetreten. des Hans Buschmann ist erloschen.

Amtsgericht Stettin, 1. August 1928.

Sdteútin. j Jn das Handelsregister A is heute

32 „Nomos“‘-

Fabrikation Albin Beck‘“‘ in Stettin)

eingetragen:

Aulhorn ist erloschen.

Amtsgericht Stettin, 1. August 1928.

29023, Fläwhenerzeugnisse, Schu Sahre, angemeldet am 3. I tut j mittags 11 Uhr 15 M Nr. 14737. Fabrikant André (; zu Paris in Frankrei, Abbildun | Monogramms, den N Form eines Autos darstellend, her in allen Farben, Größen und Nun offen, Fabriknummer 2, Flächenerzey Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am il 1928, vormittags 9 Uhr. 4 Nr. 14738. Firma Giesecke & I in Leipzig, 1 Paket mit 9 Mustey gouillohiertenund panthographierten grunden zur Herstellung von Werty,,W aller Art, versiegelt, Fabriknummey| bis 1563, Flächenerzeugnisse, Sh 3 Iahre, angemeldet am 10 | mittags 12 Uhr.

in Neutrebbin 1928, mittags

angemeldet

Gesellschaft nalmittags 12 Uhr

sellschafter

festgestellt. Zella-Mehlis. Genossenschaftsregister heute unter Nx, 8 bei der Gewerbebank b. H., Zella-Mehlis, ein-

graphen des Statuts sind abgeändert vorden: § 93: Dev Geschäftsanteil eines jeden Mitglieds wird au stgeseßt. § 9 und § 33 (Wah tands) werden dahin abgeändert, daß er Vorstand durch den Aufsichtsrat ge- wählt wird. Enthebung von mitgliedern von ihren Aemtern geschieht ebenfalls durch den Aufsichtsrat. Zella-Mehlis, den 4. Thüringisches Amtsgericht.

5. Musterregister.

(Die ausländischen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Alfeld, Leine. [

Im Musterregister Nr. 17 sind für die e Porzellanfabrik und Aktiengefell Ga R n

odelle für ylastishe Erzeugnisse für Wand- und Decken- Fabriknummern 305/II, 299/1, 298/IT, 814/1, 307/1IT, 299/11, 307/I, angemeldet am

] L,

Veber das Vermögen-des Kausf1 ann Warnke in Einbeck, Fnhabers irma H. Propfe Nachfolger in Einbeck, wird heute, am 6. August 1928, mittags 204 Uhr, das Konkurs- fnet, da die gkeit des Schuldners eingetreten ex Rechtsanwalt Justizrat Garbe Einbeck wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 6. September 1928 bei dem Gericht umelden. Es wird zur Beschluß- ung über die Beibe nannten oder die Wah Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus tretendenfalls über die Konkuxsordnung bezeihneten Gegen- den 31. August 1928, r, und. zur Prüfun angemeldeten Forderungen au den 24. September 1928, vor- vor dem unterzeich-

n 13 885. William Brice und 3 Nichols zu London in das mit der Fab hene Muster die Ver- frist bis auf 10 Jahre

Amtsgericht Wriezen, 30. Juni 1928.

7, Konkurse und

In das hiesige Handelsregister 1st versahren exröf

folgendes eingetragen worden :

._am 27. 7. 1928 auf Blatt 1725, betr. die Firma Just & Co. in Zittau: Dex Prokurist Georg Albert Brylka hat seinen Wohnsiß von Oybin nah Zittau

g

2. am 1, 8, 1928 auf Blait 1357, betr, die Firma Werner & Brendel in Zittau: Die Firma ist erloschen.

3, auf Blatt 1634, beir, die Firma Gocht & Steffens Aktiengesellschaft in Zittau: Das Vorstandsmitglied August Hermann Gocht hat seinen Wohnsiß von Neugersdorf nach Zittau verlegt.

4, am 2. 8, 1928 auf Blatt 885, betr, die Firma Oberlausißer Bank Abteilung : Allgemeinen Anstalt in Zittau: Durch Beschluß der Genéralversammlung 1928 ist der § 8 des Gesellschaftsvertrages abgeändert worden. mitglied Ernst Petersen ist ausgeschieden, Amtsgericht Zittau, den 3, August 1928,

4. Genofsenschasts- register.

Delmenhorst. Jn das Genossenschaftsregister ist am 28. Juli 1928 untex

Firma The Dunlop Limited zu London in ür das mit der Fabrik- 5 versehene Muster die V Schußfrist bis auf 10 Jahre

Leipzig, den 2. August 1928. rem —————————

Callnberg. [43593] ister ist eingetragen"

330, 340 und 342; Firma H. in Lichten- Die Urheberrechte Wolle mit Seide durh- auf Raschelua\Binen

ane Naschelmustern zur

Kostümen, Mänteln, erstellung von Pullovers, 457, 458, 520, 924 sowie n aus Wolle mit Seide Herstellung von Pullovern, Lumberiacks, Jaden, Kinderpullovers, s, Fabriknummern 929, Firma „Alrowa“ Deutsche f in Chemni angemeldet am 27. d. 1928. t Lichtenstein, Callnberg, en 30. Juli 1928.

E L E

Robert Traub Wäschefabrik. Siß

F? [44089] 8 früheren ckardt in Bad Heute, am 6. August 1928, nachmittags 3,30 Uhr, das Kon- kursverfahren eröffnet, da der Gemein- s{huldnerx gahlungsunfähig ist, Konkurs- Völlex zu Bad Salzungen. Anmeldefrist: 1. Sep- tembex 1928. Erste Gläubigerversamm- lung und Prüfungstermin am 7. Sep- tembex 1928, vormittags 1074 Uhx, Zimmer 1 des Amtsgerichts. Arrest und Anzeigevslicht 1. September 1928. Bad Salzunge Thüringi[ch2s-=

Kaufmann in Ulm.

Walter Röse. Siß in Ulm. haber: Walther Röse, Kaufmann in Amtsgericht Ulm,

Ss8tollberg, Erzgeb.

Auf Blatt 663 des hiesigen Handels- s, die Firma Märkische Woll- garn-Spinnerei und Strickerei-Aktien- | Zweigniederlassung Ober- würshnißy in Oberwürschniy betr, ist l ( Dex Kaufmann Otto Briske ist nicht mehx Vorstands- mitg Kaufmann Schüß in Berlin-Lichterfelde ist Mitglied des Vorstands.

Amtsgeriht Stollberg i. E,, am 2. August 1928,

Bad Salzungen. Ueber das Verm Gastwirts Ferdi

Salzungen wi altung des er-

irma Apotheker 1 eines anderen etr. das Vernichtungiy

abriknummy Schutzfrist 3 9

gesellschaft, Villingen, Baden. ugust 1928, Eintrag zum Handelsregister A Band Il O.-Z. 87: Firma Gebrüder Rausche, Dampfsäge- werk in Unterkirnah: Die Ge ist aufgelöst. Zum Liquidator i

eingetragen

„Antisekt“, Musterreg Flächenerzeugnisse, angemeldet am 13. Juli 1928, vorn 8 Uhr 30 Minuten.

Nr. 14740. Firma A. NRudoly in Oesterreich, 14 Mustern, betr. RNüschengummiba Strumpfbandgummi, offen, Fabriknun

: d Schußfrist 3 Jahre, j meldet am 10. ui 028 H 1 Uhr 30 Minuten.

Nr. 14741,

ie im § 132 der

verwalter:

stände auf Freitag, vormittags 10 U

mittags 10 Uhr, neten Gericht, Zimmer 6, Ter , Offener Arrest

Villingen, den 30. Fuli 1928. Bad. Amtsgericht. I.

Werdau. Auf Blatt 1017 des Handelsregisters, betr. die Firma Metallurgische Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung in Trünzig, ist eingetragen wovden: Dia Gesellschaft ist Liquidator ist bestellt der Fabrikbesißer Willi Hempel in Teichwolframsdorf. Amtsgericht Werdau, 3. August 1928,

Werdau, Auf Blatt 631 des Handelsregisters, betr. die Kommanditgesellschaft in Firma Lindner « Erler in Reuth, ist heute eingetragen worden : Karl Erlex in Reuth ist in die Gesell- schaft als persönlih haftender Gesell- schafter eingetreten, Ámtsgericht Werdau, 4, August 1928.

Ju unsex Handelsregister A ist heute untex Nr. 261 die Firma Gustav Lemke in Stuhm und als dexen rFnhaber der Gustav Lemke

irma Hannoversche erzeugnisse,

Das Vorstands- eingetragen

Kaufmann eingetragen worden.

Amtsgericht Stuhm, den 27. Fuli 1928,

Berlin-Schöneb / Ueber das Vermögen des. Higarren- ändlers Willy Saß in/Bexlin W. BT, a, mit Zweiggeshäft in 91, Wilsnackex Straße 48, ust 1928, vormitiags

Firma Hartpapier! Albert Schmidt in Leipzig, 1 Pakt 3 Dekormustern ß abriknummern lächenerzeugnisse

Ï aß-des am 27. in Frankfurt a. M,

Rudolf, “Ge-

beleuchtungen, 300/L, 8304/[1,

1928 verstorbenen, Schichaustr. igarrenhändlers

Göbenstr. 15 Bexlin NW. ist am 6. Augus 11 Uhr, d Dex Konk Bln. - Wilmersdorf,

Traunstein. Hansdelsregister.

& Cie.““, Siß Mühldoxrf, erloschen. Traunstein, den

Schußfrist 3" Jahre, | 31. Juli 1928, 12 Uhr 15 Minuten mi Schußfrist 3

Amtsgericht Alfeld, Leine, 31. Juli

Einbeck. In das Mu

angemeldet am 16. Juli 1928, vor derlumber ja 10 Uhr 7 Minuten.

Nr. 14742, Firma Frit Schul Aktiengesellschaft in Leipzig: 1 Pali 8 Mustern, betr. ein Stellplakat „Q|

kursverfahren eröffnet. uxsverwaltex Eduard Lüdoff, Aschaffenburger 6 a, ist zum Konkursveviwalter Konkursforderungen sind bis ptember 1928 bei dem Gericht 8 ist zux Beschlußfassung die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen Verwal- ters sowie über die Bestellung eines i] Gläubigeraus\usses falls über die im ordnung bezeichneten

104 Uhr,

n 2. August 1928. Fegistergericht.

e 45, ist heute, amb 4 Uhr, das Konkurs- J un Rechts-]-

ath in Frankfurt a. V, C ist zum Konkurs- t worden. Arrest mit Frist

bis

iengelell\ca Pana 1928. 11 1 sterregister ist einge O Nr. 39, Tapetenfabrik Deutschland G. m. b, H. zu -Einbeck, 32 Geschmacksmuster von Tapeten laut eere n n | ächenerzeugnisse, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am b Quli 1928, vormittags 10 Amtsgericht Einbeck.

anwalt Dr. Kaiserstraße verwalter ernann Anzeigefrist bis 29. August 1928.

dex Forderungen 1928. Bei s{chriftliher Aus- Erste L August

Traunstein, Handelsregister.

Die Firmen „Katha- Poschinger“,

/ Sih Traunstein, ünd „Kamml & Schmaus“, Siß Fnzell, | Handelsgesell- [haften ohne Liquidation aufgelöst. Traunstein, den 3. August 1928. Registergericht.

1 Globusgesell\chafts\piel ffihenplakate | «Globella“, „G 1 kleiner Plakatierungspr versiegelt, Fabriknummern 21—28, Fli Schußfrist 3 Jahre, angen uli 1928, vormittags ? r 14743, Firma H. Pobl in!

r. j rma H. Pohl in 1 Paket mit 6 Mustern für K offen, Fabriknummern 100—10%, Flä erzeugnisse, Schutzfrist 3 Jahre, angen Juli 1928, nachmittags 12 10 Minuten.

Nr. 14 744. Firma Siegfried Ci Wien in Oesterreich, 1 Paket mit 7 nungen von Modelle 1 Einheitsf shrank, 1 Hän 1 Kinderschran Fabriknummern 52, 61, 62 und 105, plastische Erzeugnisse, Sch 3 Jahre, angemeldet am 7. Juli 1 vormittags 9 Uhr 40 Minuten. Nr. 14 745, Firma Karlsbader Kr asfabriken A.-G. Ludwig Mose ohne und Meyr's Neffe zu M und Winterberg in der 1 Paket mit Abbildungen von 2! dellen, betreffend Trinkservice, versi Fabriknummern W 6180 und WA plastishe Erzeugnisse, Schußtrist 3 J ft drei d gugeneet am 22. Juli 1928, vort

¡ , vormittags 10 Uhr 10 Minuten. Eintrag vom 6. 6. 1923.

3, Nr. 1987. Roth, Arno, Ingenieur, Hanau, eine Abbildung eines neuen künst- lihen Zahnes in versiegeltem Umschlag, Geschäftsnummer 1, plastisches Erzeu Schußfrist. 3 Jahre, Anmeldung vom 1928, vormittags 11 Uhr 40 Minuten. Eintrag vom 8. 6. 1928,

4. Nr. 1988. G. m. b. H. Etuisfabrik, bildungen ‘von Etuisformen in versiegeltem abriknummern 2211, 2212, | fi

2160, 2219, 212 1353, 2291-—2294, 2297, plasti zeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, Anmeldung

9, 6. 1928, vormittags 9} Uhr.

vom 10. 6. 1928.

mtsgericht Hanau, Abt. 4,

Leipzig. In das Musierregister ist eingetragen

Nr. 14732. Firma Thürmer & Co. zu Kopenhagen in Dänemark, 1 Paket mit 4 Mustern, betr. Variationen von hin- H. |sihtlih des Verwendungszwecks geshmacklich | T besonders günstig auêgebildeten Metall- Geschäftsnummern Erzeugnisse, angemeldet

Der Kaufmann, zum 4. Se

t îr. 88 als neue die Milchverwertungs- enschaft Adelheide und Moorkamp

Adelheide, ein- Das Statut ist am 17. März htet. Gegenstand des Unter- nehmens 1ist die Sammlung und Ver- dex aus den Ställen der Ge- 0 tammenden Milch mit Hilfe der Molkereigenossenschaft Delmenhorst e. G.

H. Delmenhorst, den 28. Fuli 1928. Amtsgericht.

Einbeck, [ Jn das Genossenschaftsregister ist am u der unter Nr. 65a

enossenschaft

b . in unser Musterregister ist eingetragen

L E nada Steingutfabrik

sellschaft, e n Behältern für Haushalt: elt, plastishe Erzeugnisse, 09 ‘und 512, Schußfrist ldet am 28. Juli 1928,

1m 10. Oktober , nmeldung Vorlage in doppelter. ringend erford Gläubigerversammlung

1928, 10 Uhr, allgemeiner ftober 1928,

eingetragene \chränktexr Haftpfli und eintretenden-

L 132 dexr Konkurs- Gegenstände auf 1928, vormittags und zur Prüfung dexr an- deten Forderungen auf den 9. O 1928, vormittags 10 Uhr, vorx dem unterzeichneten Gericht B berg, Grunewaldstraße 66/ x. 68, Termin anberaumt. Anzeigepflicht.

Fptember 1928. N

Geschäftsste[æF

Amtsgerichts Be fi

Wermelskirchen.

Jn das Handelsregister Aj ist bei der eingetragenen A. Schrödex in Burg a. Wupper fol- gendes eingetragen worden: Dem Kauf- mann Albrecht Fischer und dem Jn- nieur Heinrih Juchmann, beide in urg a. Wupper, ist Gesamtprokura

Wermelskirchen, den 28, Juli 1928. Amtsgericht,

1928 errichtet. len, ver}leg

hrifnummern © Fahre, angeme1de n, 10 Uhr 40 Minuten. Gustav Rei folger, Magdeburg,

erwaren in Kerzenform,

Tuttlingen. Handelsregistereintragungen vom 3. August 1928. Neue Eingelsirmen: ler, Schokoladenfabrik in Leopold Beyler,

Finsterwalde, N. L,

JIn das Musterregister ist heute unter Nr. 62, 63 und 64 folgendes eingetragen worden : Fa. F drei versiegelte für Wollstoffe, Fl meldet am 25. 20 Minuten, Schußfrist 3

Finsterwalde, den 3. August 1928.

Amtsgericht.

Musterregister. 1. Nr. 1985.

termin 18. 42, 1, Sto urt a. M,, itsgeriht. A

insterwalde, enthaltend 139Muster Metterienan e ange-

nhardt & Co. ein Muster für offen, plastische abriknummer 1333, Schußh- angeméldet am 30. Juli Uhr 40 Minuten.

den- 1, August 1928. Amtsgericht A. Abteilung 8.

Gladbach. f

Musterschußregistereintragung M.-It. 1557. Cie. B. H M..Gladbach, 28, 11 Uhr. 30 Minuten, Fabriknummern 4, Art. 339 Dess. 1, 2 Flächenerzeugnis,

ahr. A

M.-R. 1556. Firma Gebrüder Hölzer- angemeldet am 25 Minuten,

Leopold Be Nendingen. Kausmann in Nendingen.

Carl Demattio in Tuitlin haber: Carl Demattio, Ka1 Tuttlingen, Manufakturwaren.

Karl Leibinger, Fabrik cir strumente in Mühlheim a. vex: Karl Leibinger, Fabrikant nihlheim a. D.

Gustav Wilhelm Hasenbach in Tutt- / Le Gustav Wilhelm Hajenbach, Kaufmann „in Tuttlingen.

Wilhelm Kurz. in. Tuttlingen. Ju- ; Hd S u] B Veränderungen bei den Einzelfirmen:

Heinrich Müllex jr. in Tuttlingen: D ) Eugen Müller, Eisen- händler 1n Tuttlingen, ist gestorben; Geschäft mit Firma wird von seinen Erben, nämlich: dex Witwe Klara Frida Müller, geb. Forster, und den Kindern Paula Frida, geb. Müllex, Ehefrau des Paul Merz, Kaufmanns, und Helene Rosa Müller, geb. am 20. April 1913, in Tuttlingen, .in Erbengemein- :ichnung der

erxlin-Schöne- 67, Zimmer |#

2, Kassel. [44097] exmögen des Kaufman:1s en Homberg (Bez. K ¡nhabers der

t, wird heute,

1mann 1n é betreffend 1 Ki asel),

en, 1 Abwass Kindexrsessel,

Firma Ern am 6. Augu

4. August 1928 kursverfahren

a rdüenee do eitungsgenossenschaft

hausen, Kreis Einbeck, eingetragen:

Liese, daselb 1928, 174 Uhx, das K da zwei Glä antragt haben und die keit des Schuldners fes anwalt Scheele in Hom wird zum Konkurs Konkursforderungen tembex 1928 b

über die Beibch odex die Wa owie Bis ses exaus\chusse die im § 132 bezeihneten g der angeme f den 10. Septem 10 Uhx, vox

Wermelskirchen, In das hiesige Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 287 die Kommandit- gesellshaft in Firma „Jörgens & Co.“ mit dem Siß in Wermelskirchen ein- Persönlich haftender Gesellschafter ist der Kaufmann „Friß manditist ist vorhanden. Die Gesell- schaft hat am 1. Juli 1928 begonnen. Fabrikanten Wermelskirchen i

Wermelskirchen, den 28, Juli 1928, Amtsgericht.

/ Zwernemann, und Silberwarenfabrik, Hanau, 7 Abbildungen von Silberwaren in ver- siegeltem Umschlag, Fabriknummern 2394 bis 2397, 2402—2404, p»lastische Erzeug-

as T e

lungsunfähig- eht. Der Rechts- erg (Bez. Kassel) waltex ernannt. sind bis zum 1. Sepr dem Gericht anzu- d zux Beschlußfassu:1g altung des ernannten 8 anderen Verwalters ung eines eintretendenfalls der Konkursordnung

Vermögen “des

manns Oskar Barnert, #Fnhaber der Barnert ito O ishiwaren, De- geschäft, wird 13 Uhr das «Verwalter:

-

Die Genossens ) Liquidatoren | i: Landwirt Ernst Ohlendorf, 2. der Land- wirt Heinrich Sievert,

y t &h nar a E Seciht Einbeck.

Gifhorn,

Jn das Genossenschaftsregister eingetragen und Eierverkaufsgenossenscha und Umge eingetragene G mit ränkter Haftpflicht „Der Gegenstand des Ailen nehmens ist: 1. die Hebung und F dex Geflügelzuht durch geeignete gemeinschaftliche

ei und Tuchfabrik | F angemeldet am 20. Juli

getragen worden. 10: Gewebe-

Goldene Radegasse 10, lifatessen und. Südfru am 4. August 1928 um

Konkursverfahren eröffnet.

Otto Krause, Breslau, Herzo:

ch. den 18, Sep- 998, Erste Gläubigerversamnmt- t 1928 um 9 Uhr 2. Oktober vor dem Amtsgericht raße Nr. 9, Zim- iten Stock. Offener iht M 18,

nisse, S Do 2. Ü p s “Smit

i, j midt, August, Ober- maschinenmeister, Data ene 2 d U ortishritt“ in versiegeltem _Geshäftênummer 1, ä erzeugnis, Schuhfrist drei Jahre, meldung vom 5.

scedo-S\cu (et, ofen,

Einzelprokura \

4 t Gishorn |Pafet, G rungen bis einschlie Gläu- M. - Gladbach, , Juli 1928, 12 Uhr ewebe mit Drudldessin Akukoko® in einem versiegelten mer Artikel Nr. 30500, Schußfrist 3 Jahre. den 20, Jult1928,

lung am 31. Augu und Prüfungster 1928 um 9 Ü Breslau, Museumsst mer Nr. 298, im zwe Arrest mit Anzeige

n 6. August 19, Amtsgericht,

deten Forderungen ex 1928, vormittags. terzeihneten Gericht, Nx, 8, Termin anbexaumt. welche eine zur hörige Sach onkursmasse etwas d aufgegeben, n1 ildnex zu verabfo

r. Nr. 14 746. Kaufmann Emil Host zu Tann-Nüti in der Schweiz, 19 mit 3 Abbildungen von Bandagen, ! Fabriknummern 1—3, Plastische nisse, Schußfrist 3 Jahre, anger! am 23. Juli 1928, nachmittags 1! 17 Minuten. Nr. 14 747,

Jn unser Handelsregister Abteilung Á ist bei der unter Nr. 5 eingetragenen Firma Friedrih Schöter in Wesel ein- getragen: Die Firma ist erloschen.

Wesel, den 29, Juli 1928,

Amtsgericht, Wipperfürth.

Zu der im Handelsregister B unter nen Firma Elektro- : llschaft mit beschränkter in Wipperfürth wird Geschäftsführer Ewald und Hermann Rodtmann, beide in Wipperfürth.

Wipperfürth, den 31. Juli 1928,

Amktsgericht.

(fet, Fabriknum âdhenerzeugn18, tsgericht M.-Gladbach, H S H ERIEN

rmasens. usterregister ift

Maßnahmen, Verwertung der von den Geno lieferten Eier und der sonstigen nisse der Geflügelhaltung. 18. Juli 1928. Gifhorn, den 28. Juli 1928. Das Amtsgericht.

Kon- haben chuldig ts an den gen oder zu ichtung auferlegt, dex Sache und von für welche sie aus erte Befriedigung in An- dem Konkursverwalter Anzeige zu

schaft fortgeführt. Firma erfolgt durch die Kaufmann Paul Merz in Tuttlingen ist Prokura erteilt. Friedrich Kaufmaun, und Kurzivaren «Fnhaber Friedrich

mit Firma von dex Witwe Rosine Kaufmann, geb. Rübelmann, und den Kindern Emilie und* Elsa Kau beide ledig, alle in Tuttlingen wo in Exbengemeinschaft fortgeführt. Zeichnung der Firma erfolgt durch die Witwe. Testamentsvollstreckung ist an-

_Fohannes Weyel lingen: Der Fnhaber Fohannes Wetzel, Messerfabrikant, Geschäft wird mit Firma von seinen

eingetragen: l Strauß, Leder- rmasens, {ünf Muste Besatzverzierung für Geschäftönummern 1 Schußfrist 3 Jahre, an- meldet am 14. Juli 1928, vorm. 9,45 Uhr, , 16, Juli 1928, nahm. 3 Uh Pirmasens, den 16. Juli 1928. Amtsgericht.

Statut vom

4 irma Knize & (0 zu Wien in Oesterreich, Abbildung nad) Art einer Gliederpuppe aus Polospielers zu Pferd, die als für Schaufenster dienen soll, Fabriknummer 190662, plastische G nisse, Schußfrist 3 20. Juli 1928, vorm

Nr. 14 748. Firma Aktiengesellschaft in ipzig, 1 Paf 34 Mustern von lithographis{hen C nissen, offen, Fabriknummern 2834-% é 2865 und 2866, Flächene nisse, Schußfrist 3 Jahre, ang! 1928, - vormittags 10

Nr. 14 749, Firma R. Berger 6 in Leipzig, 1 Paket mit 35 Musten apisserieraren, 2695, 2810, 2872, 2899, 2917, 4260, 4259, 4262, 4271, 4275, * 4280, 4286, 4293, 4295, 4296, * bis 4304, 4306 bis 4309, 4317, 4320, 2889, 4311, 4264, 4288, F erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, meldet am 26. Juli 1928, vorm 10 Uhr 55 Minuten.

Nr. 14 750. Firma The Amalgar Dental Company Limited zu Lond arbentafel für Kauts! zahntehnishen Zweden, dadur zeichnet, daß in einer Unterlage a liebigem Material Kautschukplatten !! verschiedenen Farben ein i siegelt, Fabriknummer 1 zeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angen! Juni 1928, naGmittags 2 18 Nr. 14 751, Verleger Walter B 1 Klischeeabzug für amezettel und Ges sahen, offen, Geschäftsnummer 1, frist 3 Jahre, ult 1928, vorm!

Gemeinschy

Posamenten- Tuttlingen: Kaufmann,

h & Scien

O i nau, 14 Ab- ßhandlung in P

fombiniérte ube, ofen, ädhenerzeugnisse,

, Dingolfing hat am nahmittags 6 Uhr, Nachlaß des Autohändlers on Salitexsheim fnet. Konkursverwal Rechtsanwalt Zehetbauer n D rrest nach Konkurs 18 mit Anzeigefrist bis erlassen. Allgemeiner ermin zur Be-

Nr. 43 eingetra Metallwwerk Gese

3. August

Forderungen,

ah L as pruch nehmen, bis zum 26. A

ch Das Amts

Miihihausen, Thiir. Genossenschaftsregistereintragungen.

/ Nr. 59, Gemeinnübige Flücht-

lings-Baugenossenschaft „Neue Heimat“

cingetragene Gen. m.

urch Beschlu

Max Aigner

hre, angemel! Rettuts eröf

ttags 10 .Uhr. ezel.& Naul

ekanntgemacht :

ugust 1928 in Homberg H.e.u.d el:

44098] des Kausmanns n wird heute,

b. H. zu Mühl- 20. Juli 1928: Generalversamm- lung vom 17, Juni 1928 ist die Ge- nossenschaft aufgelöst. B Nr. 9 Konsum-Spar- Produktivverein für Mühlhausen, Th,, end, e. G. m. b, H ü ir.), am 20. Juli 1928: Die onsum- und Spargenossenshaft für Diedorf und Umgegend, e. G zu Diedorf, ist laut Fusionsvertrags vom 11. Juli 1927 in den K Produktivverein für Mühlhausen, Th., d, e. G. m. b. H. in Mühl- Übergegangen.

Amtsgeriht Mühlhausen, Th.

28. August 1928 ist erl stermin sowie

Jn unser Musterregister wurde unter r, 202 heute eingetragen : Firma Bergner ci offene Umsch

Kaukehmen.

Uebex das Vermögen, unka in Sköpe ugust 1928, 17 U Konkursverfahren eröf verwalter: Kaufmann Kaukehmen.

Wriezen.

Jn unser Handelsregister folgendes eingetragen worden :

A 22%: Gebrüder Lauersdorf, Neu- trebbin-Grube, in Grube. delsgesellschaft. am 1, Mai 1928 begonnen.“ schafter find die

er in Pößned, läge, enthaltend 93 Ab- ldungen von Mustern zu Beleuchtungs- pern für elektr. Licht mit den Nummern 9, 1601 bis 1650 und 1660 bis 1701, ust 1928, vormittags t 3 Jahre.

nkursverwalters, etwaige Bestellung e auss{husses und über die bezeihneten 4. September 1 Sihungs Adl,

am 26. Jul Heinrih K

10 Minuten. eines Gläubiger-

Offene Han- in § 182 K.-O.

¡ie Gesellschaft A

Anmeldefrist

und allgemeiner m 29. August dem unterzeichneten C Arrest mit Anzeigepflicht 21. August ;

Kaukehmen, de

28, vormittags fe

\ : gemeldet am 2, Au immer Nr. 5/0. Anm

1,32 Uhr, Schußfri Pößneck, den 3, August 1928. Thüring. Amtsgericht.

teinach, Thür. : In unser Musterregister ist eingetragen

Nr, 307, Müller, Otto, Glashütten- Marienthal b. Haselbach, Muster, und zwar Karton unter V endung von 2 Einlagen mit Rändern nd, ent\prechenden Ausschnitten aus allem ierzu verwendbaren Material, mit hne Stützen an oder neben d dnitten, so daß die zu verpadenden Gegen- tûnde zwishen den beiden chwebe festgehalten eder den Deckel noch den B Nartons berühren, der aus Holz, P ind allen ähnlichen Materialien aller Art, êinfarbig, gemustert, bunt, roh, beklebt oder überzogen bergestelt werden kann, zum prersichtlichen Verpacken von leich rechlihen Gegenständen, Pplas ïeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, an am 3. Juli 1928, nahmittags 2 Steinach, Th. W,, den 23. Jul Thüringisches Amtsgericht. Abt. 1.

W iitenberg, Mz. Walle. [43899]

Im Musterregister ist unt le Wittenberger Steingutfa

Gâänsemäster Karl Gläubiger-

Lauersdorf in Grube, Willy Lauersdorf in Neufriedland und Reinhold Laucrs- dorf in Neutrebbin. wird durch je

Magdalene Weytel, geb. Martin, hier, den Kindern: Messerschmied, hier, 2. geb. Weyel, in Geislingen a. i ledig, hier, Kausmann in Frahy, 5. Hedwig Schad, geb. Webel, Kauf- || mannsehefrau, hier, ir schaft fortgeführt.

versammlung fungstermin a 10 Uhr, vor

fägeblättern, M S 100—103, Schußfrist 10 Jahre, 14. Juni 1928, vormittags 7 Uhr 30 Min.

Nr. 14733. Kaufmann E1nst Matter u chweiz, 1 Rückwand ür Blodckalender, offen, Fabriknummer 1, Flächenerzeugnisse, angemeldet am 19. Jun

hr. Nr. 14734.

onsum-Spar- &

Lina Panzer, Oberbahnsekretärsehefrau 3. Thusnelde 4. Paul Weygel, tel (Brasilien),

Gesell 2 Gesellschafter pi

A 227: P. Colla, Wriezen. Kaufmann

ber das Vermögen d Thilo Treutler,/- J

u Zürich in der es Kaufmanns 1 gewesenen 1 Clemens d heute, am 8 5!4 Uhr,

Ernst Colla in Das Geschäft führt Eisen- und Wirtschaftsartikel. Kohlenhandel wird betrieben. A 228; Willi Manteuffel, Neutrebbin, Inhaber ist der Kaufmann Willi Man- teuffel, Neutrebbin, welcher eine Bett- federnfabrik betreibt, x P Colla, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung, Wriezen: Die G jellschaft if aufgelöst. der alleinige

handelsgerihtlich eingetrage irma Thilo Treutler vory n, Handelsabt., wix 1928, nachmitta ahren ero

Reichenbach, Vogtl. [ ]

Auf LVlatt 40 des Reichsgenossen- shaftsregisters für den Amtsgerichts- Reihhenbach i. E 4. August 1928 eingetragen wor Firma: Gemeinnützige Baugenossen- des O Ee c eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht. E Sig ist Reichenbach i. V. ist am 6. Februar 1928 festgestellt und am 30. Juni 1928 berihtigt worden. Der Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb von Grundstücken sowie derx Bau und die Verwaltung von gesunden und zweckmäßig eingerichteten Häusern zum Vermieten oder zum Verkauf so- ivie die Annahme und Verwaltung von

d nossenschaft ist auss{licßlich darauf ge- minderbemittelten i oder Personen gesunde und z! eingerichtete Wohnungen zu mögli Preisen zu

in Erbengemein- Die Zeichnung der

Testamentsvollstredung ist angeordnet.

Löschung dex Einzelfirmen: Kaufmann Kaufmann,

rist 3 Jahre, 1928, mittags

l Firma Diskus - Verla Emil Krug in Leipzig, 1 Einbanddecke für W „Minor, Naturansicht Weltanshauung im Jahre 1950“, offen, Flächenerzeugnisse, angemeldet am

[44099] én des Kaufmanns n Rottenbach, dem antragsgema ewilligt wird, wird heute, nachmittags onkursverfahren eröffnet, Zahktungsunfähigk

ng dargetan hat. Ve kvorsteher Köllner in ursverwalter en sind bis ei dem Ge- d zur Beschluß ltung des er- eines anderen

IKöónigsee, U Uebex das Vermö

England, 1 batec Adolf Mollenhauer

d| das Konkursverf kursverwalter:

Greifenhagen, h Anmeldefrist

mbex 1928. Wa [termin vormittags

stermin am 20. 8 10

(Fnhaber: Kürschner),

Gottfried Zudckschwerdt, in Tuttlingen.

Veränderung bei dex Gesellshaftsfirma: Aktiengesellschaft - Generalversamm- lungsbeschluß vom 23, Junt 1928 ist Zah 1 des Gesellschaftsvertrags eingereichten

i de (Als nicht n wird veröffentlicht: Grundkapital ift nun eingeteilt in 1200 Aktien zu je 1000 Reichsmark und 6000 Aktien zu je 100 Reichsmark.) Amtsgericht Tuttlingen.

6 Uhr, das da erx seine

Zahlungseinstellu d zum Konk

Einlagen in

werden und eit und

Geschäftsnummer 1. Juli 1928, vormittags 9 Uhr. t. Der

Nr. 14735. Firma Kobler & Engel zu Wien in Oesterreich, 1 Sohle für Auto- f abriknummer 2, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, gngeine det am 2. Juli 1928, vormittags

Firma Mori Prescher Nachfolger Aktiengesellschaft in Lie: Zeu 06, aale Süß 1 Zigarrenpoëung, : ngen für waren,

für oómelishe Artikel b Faltsdatln und Neklamen und 4 Neklameplakaten, ofen, Fabriknummern 28975, 28983 bis

Messerfabrik N 6. Septembe Liquidator ist Das Statut Gesellschafter und Ge-

schäftsführer Kaufmann Ernst Colla in Offener A

zum 4. September 192%,

T f J r“ [44094] Kanfsmanns wird heute,

Königsee wir exnannt. Konkursf um 10. September 192 iht anzumelden. Es w T N Bch er die Wa ber die Bestellung

Trossingen:

B 35: Gebrüder Scheerer, Sägewerk G E und Holzhandlung, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung, Neutrebbin. Gegen- stand des Unternehmens ist die pacht- weise Ausnußung des von der offenen Handelsgesellschaft Gebrüder Scheerer in Neutrebbin betriebenen

Holzhandlung.

Eddelak. Ueber das Hinrich Breiholz

Konkursversa Bankvorstehex Brunsbüttelkoog.

tembex 1928. Verwalters,

erzeugnisse, meldet am 28. 9 Uhr 15 Minuten. Nr. 14 752,

Vermögen des ín Eddelak

Nr. 14 736. 1928, 18,10

nannten 0 e V Verwalters sowie U eines Gläubigeraus tretendenfalls übe Konkursordnung stände auf Donnerstag, den

genommen wird, geändert.

eingetr agen irma Clemens Hun

aratebau Cl

Metallwarenfabrik undApp und Ziehwerk in Leipzia für Sprehmaschinen, dessen Plúüshüb statt einfarbig gemustert ist, ofen, #% nummer Cehal 100, FlädhenerzeugN

Sägewerks

zusammenhängenden Stammkapital beträgt 20 000 RM. Geschäftsführer sind dietb

ie im § 132 der

altshachteln bezeihneten Gegen-

2 hMG ¿min zur er Nr. 67 für c N Gläubigera

brik, Gesell»

tembex 1928, vorm. 11 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten orderungen auf Dienstag, den 25. September 1928, vorm. 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht Termin anberaumt. Allen Per- sonen, welche eine zur Konkursmasse ge- hörige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nihts an den Gemein- shuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiß dexr Sache und von den For- derungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch E dem Konkursverwalter bis zum 20. August 4928 Anzeige zu machen.

König ens. Au 928.

gis ¡2 Langenburg. f: [44100 Ueber v Vermögen 4 Friedrì

Munzinger und N Ehefrau Luise ald, Jnhaber eines

Kolonialwaren- wurde am

U Cs zixksnotar Wieser in Vlaufelden wu on-

sind bis zum 24. Aae wurde zur Beschlußfassung über die onkursverwaltecs eines Mubigeraua laus und eintretenden- n §8 132, 134 dexr Kon-

bezeihneten Gegenstände der angemeldeten ittwoch, den 5. Sep- 98, vormittags 874 Uhr, vor an-

Munzinger, geb. Ko Manufaktur- und E in Blaufelden, . August 1928, vormittags 94 das - Konkursverfahren eröffnet zum Konkursverwalter exnannt. kursforderungen 1928 bei dem Gericht anzumelden.

_} Wahl eines anderen owie über die Bestellung ] e über die uxsordnun 'üund zur Forderun tember 1 dem higsigen Amtsgericht Tex t, Offener Arrest t bis 24. August 1928, Amtsgericht Langen 0 155

rüfun en auf

Pohley in Nürnberg,

straße 3/11,

erlassen mit

1928. Frist zur Anmeldung der

eines anderen

l und übex die in

erg. [44101] Das Amtsgeriht Nürnberg hat über dæs Vermögen des Kaufmanns Willy Kopernikus8- Alleininhabers dex Firma Willy Pohley, Kraftfahrzeugzubehör in

'| berg, Hefnersplay 1/111. Offener Arre Anzeigefrist bis 27. Ln on-

kursforderungen bis 3. September 1928.

l über das Vermögen

hammer in Roßwein. Anmeldefrist bis zum 27. August 1928. Wahltermin ám 3. September 1928, vormittags 10 Uhr, Prüfungstermin am 3. September 1928,

Arrest mit ugust 1928. 928,

Schleiz, [4 Éa

Ueber das Vermögen der Frau Frieda verw. Müller,-geb. Hofmann, in Tænna, Thür., ist heute, nahmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden, Ver= walter: Bankdirektor Robert Lang 11 Tanna. Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin: Sonnabeud dyn 1. September 1928, vor 208/1024 14 Anmeldefrist: 23. August 1929

vormittags 10 Uhr. Offener

Anzeigepflicht bis zum 22.

Roßwein, den 7. Augy Amts

Schleiz, den 6. August 1938 a,

Thür. Amtsgertd 5 Uetersen. Z / [44107] Ueber das Vermögen des“ Land-

mannes Johannes Frank in Schlids burg wird heute, am 4. August 1928, mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Rechts- anwalt Börnsen in Uetersen. Erste Gläubigerversammlung am 22. August 1928, vorm. 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 10, ovember 1928, vorm. 10 Uhr. Anmeldefrist bis 6. Oktober 1928. Offener Anzeigepflicht bis zum 6. Amtsgericht U

Wiesbaden. d Ueber das Vermösén des Yéaurer-

meisters JFohánn reiner in Bier- stadt, Sandbachstraße 8, ist am 4. August 1928” vormittags' 11 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Rechisanwalt Kaschau in Wiesbaden, rale 5, Anmeldefrist bis 28. August 1928. n Gläubigerver» sammlung und Prüfungstermin am 10. September 1928, vormittags 914 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- pflicht bis zum 4. September 1928. Amtsgericht Wiesbaden.

Nürnberg, Hint. Sterngasse 25/27, am

4. August 1928, vormittags 11 Uhr, den

Konkürs eröffnet. Konkursverwalter: | 4 ymatadt. [44109] F Rechtsanwalt Dr. Reinemund in Nürn-| Schlußtermin. Fm Konkuxsvexfahren

der Firma Henne t | & Seyring, Gesellshast mit beschränk» tex Haftung in Plaue, wird Termin

Zux Beschlußfassung über die Wahl Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\{husses den 88 132, 134, 137 bezeihneten An-

ux Abnahme der Es des Verwalters und zur Erhebung vón Einwendungen gegen das Schluß- verzeihnis Termin auf den 24. August 1928, vormittags 9% Uhr, vor dem Amtsgericht hiex anberaumt.

t | der Konkursordnung gelegenheiten Termin am Donnerstag, | zeitig findet eine Wiederholung des den 30. August 1928. vormittags | allgemeinen Prüfungstermins und eine

be-

des Justizgebäudes Straus u- Nürnbexg. Zeschäftsstelle des

in Pforzheint,

zux | walter: Kausmann

frist sowie Anmeldefrist bis 1.

lung: 30. August 1928, vorm. 11 Prüfungstermin am 1928, vorm .11 Uhr, vo geriht, 11. Stock, Zis Pforzheim, 2. 8. ¿19 :

[J Reichenbach, Vg, Vebex das Vermögen instrumentenhändlers Otto Mönnicke in Reichenbach i. BV., Graben 12, all. Fnh. dexr u!

den der

Mönnicke, daselbst, wird heute, 7, August 1928, vormittags 114 das Konkursverfahren eröffnet.

kursverwalter: L Ploß in Reichenbach i, V.

am 14. September

9% Uhr, allgemeiner Prüfungstermin am 13, September 1928, vormittags

9% Uhx, jedesmal im Zimmer Nr. 4652/0 1 Fürther

its.

Pforzheim, : [44102] Ueber das Verlliógen des Samuel Dreifuß, Wej# und Wollwarengeschäft Leopoldstr. 7, wurde heute, nachm. 1 Uhr, Konkurs eröffnet. Ver- B A N orzheim. ener Arrest mit Anzeige- f e. G. T V Sep- | shiner Stra j 98, Erste Gläubigerversamm- E nant L | Uhr. Geschäftsstelle, 13. September dem Amts- #Nr. 109.

[44103]

des Musik- N Altd chränkter Haftung in Bernau ist an

Am | Stelle des vorläufig ernannten Kon-

Handel8register eingetr. Firma Alfred

Uhr, Kon- Hexx Lokalrichter Max Anmelde-

frist bis 7. September 1928. Wahltermin 1928, vormittags

Gläubigerversammlung statt, die über die Gebühren und L der Mit» glieder des Gläubigerausf

werden

orderlih. : | Arnstadt, den 28. Zuli 1928. Thür. Amtsgericht.

Berlin.

mögen der Genossenschaft e. G. m. b. H

deutscher

è mangels Masse eingestellt worden. Abt. 84,

des Amtsgerichts Berlin-Mitte.

Bernau, Mark.

ständiger Bäckex und

etragene Genossenschaft mit

im | kfursverwalters Geor Sievert Gläubigerversammlung vom

am 1928 der Prozeßagent Hugo

E O Bernau b. Berlin, 2. August 1928, Das Amtsgericht.

das : ; ; ck 1014 Uhr. Prüfungstermin am 21. Sep-

E bee 1008; vormittags 10% Uhr. | Beuthen, O. 8, [44119]

Offenex Arrest mit A liht bis | Das Konkursverfahren über das Ver-

gun zum 7. September 19. mögen des Möbelgeschäftsinhabers

Amtsgeriht Reihe! ¿0s August Eder in Roßberg, Freiheitstr. 8,

ene en 7. Augu I wird nach erfolgter Abhaltung des 1928, 18 Schlußtermins hierdurch aufgehoben.

Ge- [44104] Amtsgeriht Beuthen, O. S,,

Reichenbach, Vogtl. Uebex das geschäftsinhabers Paul in Reichenbach. i. V,,

Paul Reich, 7. August 1928, Konkursverfahren verwälter:

Lunebach in frist bis zum termin am

mittags 10 Uhr.

das

Der ) Offenex Arrest mit

zum 7. September 1928 ) iht

Vermögen des Zigarren- Wilhelm Reich O Duntkel- asse 43, all. Jnhabers der Lit Landel8register eingetrægenen Firma daselbst, wird heute, am vormittags 10 Uhr, das eröffnet. Konkurs- A Kaufmann Wilhelm cihenbach i. V. Anmelde- 7. September 1928. Wahl- 14. September 1928, Prüfungstermin am 21. September 1928, vormittags 10 Uhr. Anzeigepflicht bis

(L

den 2. August 1928.

Dessau

u Kaufmanns

all,

des

Vermögen Dessau,

Magnus Firma

in

träglich Montag, 11 Uhr, vor C geriht, Zimmer Nr. 16, bestimmt. Dessau, den 3. August. 1928. Anhaltisches Amtsgericht.

vor-

Glogau

Das Konku mögen der Firma Lerchenberg, Kreis Glogau, erfo hierdurch aufgehoben.

im. i i eber den Nacláß des am 8. Juli Amtsgericht Glogau, 4. 8. 1928.

928 verstorbenen Zigarrenproduzenten] A

ein- | Otto Schröder in Roßwein wird heute, | Görlitz. \ __ [44115] am 3. Aügust 1928, nahmittags 3 Uhr, | Das Konkursverfahren Über

das Konkursverfahren eröffnet, Kon- | Nachlaß des am 27, April 1925 ver»

6. Sep- | kursverwalter: Lokalrichter Gries- h storbenen Kaufmanns Carl Woldemar

Gleiche

usses gehört soll. Eine nohmalige Anmel- dung der Forderungen ist nicht ex-

„aeno] Das Konkursverfahren über das Vere „Wirtschaftsgemeinschaft E Eisenbahn2r in Berlin SW. 61, Git-

14, ist am 20. 7. 1928

[44111]

Fn dem Konkurs übex das Ver-

mögen der Einkaufsgenossenschaft selbs Konditoren eîin-

lin 0. 34, Heidenfeldstr. 20, in der Glâu L N 2, August

Schreiber in Bernau b. Berlin einstimmig zunx Konkursverwalter gewählt worden.

i [44113] Fn dem Konkursverfahren über das

Fnh. dex M. Tokayer Nachf. in Dessau, ist Termin zur Prüfung der naG- angemeldeten Forderungen auf, den 3. September 1928, vorm. dem unterzeihneten Amts-

Abt. 6.

L [44114] donkursverfahren über das Ver- Paul Nave A.-G. in wird nah gter Abhaltung des Schlußtermins