1928 / 186 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

“A

Erfte Zentralhaudelsregisterbeilage zun Neichs- und Staatsanzeiger Nr, 186 vom 10, August 1928, S, 2, Erste Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- Und Staatsanzeiger Nr, 186 vom 10, August 1928, S, 3,

1145 RM haben sie steuerfrei gelassen mit der Begründung, die | als die beim Steuerabzuge gewährte Ermäßigung, darf insoweit | sonstigen Einkommens zu berücksihtigen inn an 49948] ] Beendigung des Konkursverfahrens er-| Mitglied des Vorstands. Der Kaufmann | Euskirchen. [43968] | Am 21, 7. 1928 bei Nr. 59, offene nah $ 63 Abs. 2 in Verbindung mit $ 70 Abs. 2 zu berüdck- bei Veranlagung des sonstigen Einkommens nohch eine Er- f wesentlichen Punkiea utciffe bars feinere penermäßiqug n, Handelsregister Abtetlung A | loschen. Osfar Hâartel if niht mehr ga Jn das Handelsregister A ist bei der | Handelsgesellschaft Hermann C. S midt sichtigenden Familienermäßigungen (feste Säße) betrügen bei mäßigung gewährt twerden (ebenso Kühn a. a. O. Anm. 4 zu $ 90; | auf 10% von 1145 RM mit abgerundet 114 RM fest Eu e lugust 1928 eingetragen Am 2. August 1928: tretendes, sondern E Mitglied | Firma Wilhelm Berners, Zülpich, ein- Nachf. in Hagen: Kaufmann ilh, einem Einkommen von 1145 RM 2640 RM, ein steuerbares | Blümich, Steuerarchiv 1927 S. 136, Beispiele 8 ff.; Pissel-Koppe | nicht stattgegeben werden. Ausweislih der Akten sek " Bei Nr. 39 969 Fritz Kopf e} 6, als Blatt 10 120, betr. die Firma | des M A um Mitglied des Vor- | getragen: Dex Kaufmann Robert | Vitting sen. ist dur Tod aus der Gesell, S Einkommen liege daher N vor. Der &inanzamts- ] a. a. O. S. 637; a, Deutsches Steuerblatt 1927 Sp. 403; Steuerabzug vont Arbeitslohne 395,70 RM, vom Kapitale (d e1!: bura Fnhaber jeßt: Meta | Gottlieb Hecker & Söhne Aktien-4 stands ist bestellt der Direktor Fohannes | Berners in Zülpich ist in das Geschäft | schaft ausgeschieden, gleidzeitig ist dessen vorsteher hat in der Berufung ausge ührt, die Familienermäßi- | Siemon, Deutsches Steuerblatt 1997 Sp. 404; Hefner, Deutsches | 43,83 RM einbehalten worden. Bei einer Veranlaguy, \Mrlottcr num, verwitw, Kauf- | gesellschaft, Strumpf- und Wirk-| Schmidt in Görliß. Seine Prokura ist | als persönli haftender Gesellschafter | Witwe, Auna geb. Serberhold, zu Hagen

purgen dürften gemäß $ 90 Saß 8 nur insoweit noch vom | Steuerblatt 1927 Sp. 406). 83. Zweifel wegen der Berechnung | dem gesamten Einkommen hätte die Steuer 499 RM bes M), geb. Felt Nr. 71357 Arthur | warenfabrik, in Chemniß: Die Gene- | exloshen. Die Gesellshaft wird ver- eingetreten. Offene Handelsgesellschaft | als persönlih Haftende Gesellschafterin

oustigen Einkommen geen tverden, als bet einer Gesamt- | der Familienermäßigungen bei der Veranlagung des sonstigen | nah Anrechnung der Steuerabzüge von in8gesamt gg ern, Sugo Müller, Berlin: | ralversammlung vom 4, April 1928 hat | treten entweder durch ¿wei Vorstands- seit 1. Januar 1927. eingetreten.

veranlagung die zu berechnenden Familienermäßigungen | Einkommens na $ 9 des Einkommensteuergeseßes können sich | hätte der Pflichtige noch 59,47 M Mosel vor! jevt: Alfred Heller | die Erhöhung des Grundkapitals um | mitglieder oder dur ein Vorstandsmit- | Euskirchen den 27. Juli 1928. Am 27. 7. 1926 bei Nr. 158, offene Aer tvären als die bereits beim Steuerabzuge berück- | noch daraus ergeben, daß $ 90 Saß 3 nur l $ 652, niht au Ret hat as Pistäniant in der Re bege 9thabi, i pa la lee: e Tee 70 000 Ralbenart, mithin au 220 000 lieb und einen Prokuristen. Ordent- : " Amtsgericht. Handelsgesellschaft Julius Rexhausen ichtigten. Beim Steuerabzuge seien aber bereits Familien- auf $ 53 des Einkommensteuergesetes Bezug nimmt. Man kann gewiesen, daß sih bei der Veranlagung des sonstigen Einkon, M. Weller Kaufmann, Berlin- | Reichsmark, beschlossen. (Die Ausgabe | liche und stellvertretende Vorstandsmit- E ——— Söhne zu Hagen: Der Gesellschafter ermäßigungen in Höhe von 4935 RM (9425 1200 8226; aber hieraus nit folgern, daß bei der Prüfung, ob vom | ein höherer Steuerbetrag deshalb ergibt weil fein Lohnst He Dex Uebergang der in dem | der neuen Aktien erin zum Kuxse von Meder haben in dieser Beziehung gleiche | BusKkireben [48969] | Max Rexhausen ist gestorben. Seiné 60% von 8225 4935) abgezogen, also mehr als 4800 RM, | sonstigen „Einkommen noch Familienermäßigungen “abgezogen | ab ug offenbar die vollen Ermäßigungen nah 8 70 Abs, 14 1 R “d Geschäfts begründeten | 100 %, an die alten Aktionäre zum | Rechte. „Jm Handelsregister A gelöscht die | Erben: Witwe Max Rexhausen, Mar- die bei einer Gesamtveranlagung hätten A werden | werden dürfen, bei der vergleihsweise vorzunehmenden Gesamt nidt berüdsihtigt wurden. Nah 8 90 Sa Î u, 3 solle Mee gen und Verbindlichkeiten ist | Kurse von 106 %.) 2. auf Blatt 17986, betr. die Gesell- | Firma Siegfried Cohn, Tuchgroßhand- | garete geb. Lauterbach, in Hagen und können. Für einen Abzug von Familienermäßigungen vom veranlagung au dann, wenn das Arbeitseinkommen Üüberiviegt Werbungskoites, und Sonderleistungen sowie der steuerfreie 6 derun S werbe des Geschäfts dur Am 3. August 1928: {haft Pilot-Wagen-UAktiengesells aft | lung, Euskirchen. : feine drei Kinder: a) Flse Rexhausen, sonstigen Einkommen sei daher kein Raum mehr. Den Aus- | und bei Durchführung der Gesamtveranlagung daher nah $ 53 | kommensteil und die Familienermäßigungen bei der Veranla, M t ilen ausgeschlossen. Gelöscht: | 7. auf Blatt 5788, betr, die off. [in Bannewiß: Der Jngenieur Heinrich | Euskirchen, den 27. Juli 1928. gele in Verlin-Friedenau, führungen, des Finanzamts ist grundsäßlih beizutreten. Das Abs. 2 die höheren Familienermäßigungen des $ 70 Abs. 2 zu | des sonstigen Einkommens insoweit nicht mehr berüd si ed He Bind aden Abaca „Union““| Handelsges. in Firma Reh & Wolf in | Wilhelm Dirks ist nicht- mehr Mitglied Amtsgericht. b) Karola Rexhausen in Hagen, c) stud, Finanzgeriht irrt, wenn es ausführt, der Steuerpflichtige sei gewähren wären, nur die Ermäßigungen nah $8 62 Abs. 1 Nr. 2 werden, als sie beim Steuera uge vom Arbettslohne O 69 358 [e N Siegmund | Chemniß: Die Gesellshafter Carl | des Vorstands. Zum Mitglied des Vor- med. Hans zFoahim Rexhausen gu bei der vom Finanzamt vorgenommenen Bere nung der j einzustellen seien. So gut der nur mit dem sonstigen Einkommen zu ] berücksihtigt sind. Es kommt alto grundsäglich nit dara V, dsaden n Gustav Wolf und Robert Edmund Reh [stands ist bestellt der Generaldirektor | Euskirchen. e, [48970] | Greifswald sind in die Gesellschaft als Familienermäßigungen \{lechter gestellt als bei einer Veran- |} veranlagende Steuerpf ihtige bezüglih der Familienermäßigungen | welhe Beträge nah $ 70 Abs. 1 und 2 béim Lohnsteuerl J ei Berlin-Mitte. Abt. 90. | sind am 31. März 1928 ausgeschieden. | Gustav Julius Robert Kozlowski in | Jm Handelsregister 'A ist gelöscht: A haftende Gesellschafter einge- lagung mit seinem Gesamteinkommen. Er ist gerade dur diese | nit besser wegkommen soll als der mit dem gesamten Ein- | hätten freibleiben sollen, sondern welche Beträge | E 8. auf Blatt 8830, betr. die Firma | Werdau. Firma H, Junkersdorf, Zülpich. treten. Zur Vertretung der O Berehnung den mit dem gesamten Einkommen Veranlagten fommen veranlagte Pflichtige (vgl. oben 111, 2), kann es auc äl i ch freigeblieben sind. Sind die steuerfreten Beträ, {43951] | Maximilian Sigmund in Chemniß: | 8. auf Blatt 17527, betr. die Gesell-| Euskirchen, den 27. Juli 1928. ist mur der Gesellschafter Felix Rex- lei gestellt. Auh_ M A für das sonjtige nicht die Absicht des eseßgebers gewesen sein, “a durch Ver- nreht oder s. B. wegen Verdienstausfalls beim Lohnst vunschWwe E ister ist am | Die Firma ist durch Aufgabe des Ge- al Rheinisch-Sächfische Neklame- Amtsgericht. hausen ermania, x E a h y “e en gungen. E V e n, E N N ungen nah $ E Abs. 2 gegenüber | abzuge nicht in vollex Höhe Qua worden, so müssen fle d n 098 bal bés Sra S. Unger | chäfts erloschen. } S mit Zes Haf S E [49971] A (A K e Zi as Be , : it dem gesamten Einkom1 i ‘an i ; ; (ugu j i f : . in Dresden: | Falls in, Vogtl. Handelsgesellscha - - fletuBe Eintoniiten dièfe sten Enten e s 70 Abs. 2 | schlechter gu, fte G nmen veranlagten Pflichtigen | dex Veran agung des sonstigen Einkommens bis zu dem Betra U 9. auf Blatt 134, betx. die off. [tung H, Zierden i Falkenstecin g g i

en d n Ermäßig A n. Die Nichterwähnung des $ 53 im 8 90 | dex bei d i +44 0 gerade so hoh sein können wie die bei einex Gesamtvexanlagung ay 3 dürfte daher lediglich al einem Bersehen Fein das ] gesecßt Weben Tonne Ae ect Ens a d

u gewährenden Ermäßigungen. Der Zweck des $ 90 Saß 3: | im Wege der Auslegung zu berichtigen ist (ebenso efner orentscheid i ¿u Vermeidung doppelter Berülsichtigung der Familien- | Deutsches Steuexblatt 1927 Sp. 405 if) k N a. L Aa 4 des 8 00 des Tinto T esebes aufgehoben und die T ermäßigungen kann nur ervreiht werden, wenn man die enigen u F 90, 3 und 4 zu $ 53; Pissel-Koppe a. a. O. S. 637; Vlümich, |} \spruhreife Sache an die Vorbehördo zurüdberwiefen werden v

Braunshweig eingetragen: Neue andelsges. in Firma Louis Wust in | Auf Grund des Beschlusses dex Gesell- | Jn das Handelsregister ist eingetragea | baum zu Hagen: Dem Buchhalter Lud- jaber: Erich e Be Rar Ms Ci Be ist erteilt dem Kauf- | shafterversammlung vom 26. Funi 1928 | worden: wig Fischer in Hagen ist Prokura erteilt. u Else A geo. Vis esell- | mann Fri Georg Hösel in Chemniß. | 1st das Stammkapital um neuntausend-| a) am 2. August 1928 auf Blatt 337,1 Am 1. 8. 1928 bei Nr. 412, Firma Braunschweig. fene Han S D QOk-| 10. auf Blait 1710, betr. die Firma | fünfhundert Reichsmark, sonach auf | die Firma Paul ot Inhaber | Gustav Tesche zu Hagen: Die Prokur t, Die Gesellschaft an Ea Meyer «& Fuchs in Chemniy: Die | zehntausend Reichsmark, erhöht worden. | Gustav Kielblock in Falkenstein kc- | des Jngenieurs Heinrich Fierke ist ex-

Ermäßigungen, die beim Steuerabzuge herü sichtigt teuerarchiv 1927 S. 135; Siemon, Deutsches Steuerbla 1 i : : i: 1 1927 begonnen. Zur Vertretung V iders ist | 4, auf Blatt 9862, betr. die aufgelöste | treffend: Die Firma ist erloschen. loschen. Die Gesamtprokura des Kauf, ; wurden, denjenigen gegenüberstellt, die bei der Gesam ta Sp: 404; anderer Meinung: Brensing, L es Steuerblatt der AU gen I 4 wn N sontien Eineoan Gejellschaft sind entweder Db e erloschen. S Gesellschaft Vereinigte Spareinleger 4 heute auf Blatt 527 bie Firma | manns Paul Gerdsmann ist in eine veranlagu ng zu ei del Gesen ivären. Nur wenn die 1927 Sp. 402). 4. Obwohl die Auffassung des besHwerdeführenden noch zu machen sind. (Urteil vom 16. Mai 1928 VI A 529M ellschafter gemein Gau eide H auf Blatt 8238, betr. die Firma | Gesellschaft mit beschränkter Haf- Allgemeine eutsche Credit- {nstalt | Ginzelprokura umgewandelt, j Familienermäßigungen bei der Ge amitveranlagung größer wären Finanzamts über die Berechnung der bei der Veranlagung des : N) allshafter Erich Unger in Gemein- Emil Riedel, Stahl- und Federn- | tung in Dresden: Die Liquidation wird | Filiale Falkenstein in Falkenstein be-| Das Amtsgericht in Hagen (Westf.). tas L E st mit dem Prokuristen Feli Wei- | verk Aktiengesellschaft in Liquid. in | fortgeseßt. Der Kaufmann Max Bruno treffend: Der Gesellschaftsvertrag vom

dt berechtigt. Die Prokura des iß: Die Liquidation ist durch- |Schurig ist niht mehr Liquidator. Zum | 20, Dezembex 1899, in dexr Neufassung Hagen, Westf. [43976 hjmanns Felix Weihardt ist în eine t E Veendet die E t Liquidator ist gerichtlich bestellt worden | vom 10. Juni 1922, ist dur Beschluß | Jn unser Handelsregister Abt. B ist amtprokura umgewandelt. Ex ist Ee Das Amt des Liquidators | der Bankdirektor Reinhold Mäser in | der Generalversammlung vom 3. Apcil | eingetragen: ; i Vertretung der" Gesellschaft nur în Ernst Dürrschnabel hat sih erledigt. | Dresden. 1928 laut Notariatsprotokolls vom selben m 21. 7. 1928 bei Nr. 105, Lehn-

° . | Aktiengesellschaft: Durch Beschluß ] Gesellschaft mit beschränkter Haf: | GmbH. Nx. 28 989 Deut e Handels: » lung är 1 4 Handelsregister. der Generalversammlung vom 21, Juli | tung: Bit Wendemuth ist niht mehr | gesellschaft Barsin A e, 29 160 Grundkapital Un. 2 000 000 Rei ind

1928 sind geändert: $ 7, $ 9, $ 10, $ 11. | Geschäftsführer. Bei Nr. 16 Gesellschaft für chemische Glas: | erhö ä i j i : , die Fir i ä ? i ie, Akti i ' R A TRarTo8 : E 0 N70 . : (r, » - t und beträgt jegt 4 000 000 Re hieinshaft mit dem Gesellschafter i , 5, auf Blatt 4467, betr. die Firma | Tage im $ 8 abgeändert worden. Koms- | kecing u. Cie, Aktiengesellschaft ÄÂb- e e E E heute bei Nr. 805 eingetragen worden: | mann David Leslie Brown in Bert des Hugo Fiebse_ ist loschen. A | 204 A tz wi reunstoff-Ges. a amm u eshlossene SaßzunWaunschweig. gesellschaft in Firma Bremer Che- | Kommerzienrat un abrikbesiver | glied des Vorstands ausgeschieden. Die Prokura des Ludwig und. Oh . 2: : 2 é : : a 9 4 Y s Y 5 10: dat 9 C 3 . . L [der ist erloschen. Gustav nhaber der Firma Wilhelm Tiedt, | Die Bestellung der Mitglieder des Vor- | Nr. 27918 Ernst Matthes & Co Berlin, de) f E st 1928 i O Ls eingetragen wil mische Fabrik Zweigniederlassung org Carl Adolph Heyde ist als Jn Amtsgericht Falkenstein i. V, Eri Su d Ss i ieur in A ist jeßt 3 : etallgi ; e * Ug 40. veröffentliht: Auf die Grub: i [43952] | bath: bisherigen Ge- [haber ausgeschieden. Das Handels- den 3. August 1928, Leser ist aus dem Vorstand aus ngemeur in Altenburg, ist jeßt | stands erfolgt entweder dur den Vor- | Metallgießerei und Maschinenfabrik | Amtsger:cht Berlin Mets 9 a 5 aunschweig. i in Klaffenbach: Den bisherigen Ge A BLOS E ; i Leo Neu- Käthe verel « ' d ; S ¿ | it | Amtsgericht Bexlin-Mitte. Abt. 152. kapitalserhöhung werden aus egebea s Handelsregister is am ; Oito Gustav Adolf | geschäft und die Firma haben erworben: geshieden. Direktor Johann Leo N Us jel. Husmann, geb, Voeste, | sißenden des Aufsichtsrats oder dur | Gesellschaft mit beschränkter Haf- A 2000 Inhaberstammaktien über e i der Si Ee O E die K ienratê- und Fabrik- | ü 43972] | häuser in Duisburg ist zum ordent- in Altenburg. einen Stellvertreter. Folgende | tung: Laut Beschluß von 9 März | BWertki 0 Inhaberstammaktien über je 100 ugust 1928 bei der Firma raun- } Fsermann und Hermann Wilhelm Luks |a)_ le Fommerzienrals- un avril- | Fiurth, Bayern. [43972 E rg t; E C : : / / D „LaUk , Him. 43943] | Reichsmark zum Kurse von 105 n - Gesellschaft mit | "g; ; i besißerswitwe Johanna Heyde, geb. andelsregistereinträge. ihen und Ludwig Wagner in Duis- M Uag Sutter niet Gatte etl ducs gm | 255 R N, Bee Sena | 4 Vertigis Meinert Ha &, Co. | tg, gm alethcienden Vorinds S 9 i : S r C U NE A z ( lyver, Und j it am 3, Augu eingetragen | in nYaberstammaktien zu 1 agen: Duxch Beschluß der Gefell- eiastelle Rohliter Str. 32. | Katharina Bernhard, geb. Heyde, ec) die Aktiengesellschaft, Siz Für irschen- | mitglied bestellt.

rungs=-Aktiengesellschaft. Nr. 20 857 | allein, vertreten. Zum zweit - dén: ; getragen: BUL s Zweigstelle Rochlißer Str e : / i 9 Indus

Altenburg, Thür, [43942] | Fabrik Pharmaceutisher Praepa- | chäftsführer bestelle R Skadi B O Nr. 14876 Hermann Reichsmark, 4 Namensvorzugsakticn y fterversammlung vom 831. März Arztsehefrau Lizzie Baumann, geb. | straße 16, 18: Fabrikbesiger Georg bac | Am 24. 7. 1928 bei Nr. 632, Jn

Qi 2 Au C : 1000 Rei : von das Handelsregistex Abt, A ist | rate Droguen engros Eduard Hoch: | Friß Albrecht, Berlin - Schlachtensee Cal De vid Gi M Berlin, ma August 1928.

heute untex Nr. 808 die Firma Kinder- | baum Apotheker, Nahf. Aktien- | nahdem dec Geschäftsführer Car ' rau i ini iht i , wagen- und Korbwarenhaus Helene | gesellschaft. Nr. 39 304 Aktiengesell- | Albrecht durch Tod r 2 Ln Pia e ger E iee Amtsgericht Berlin - Mitte. Abt, 89) Stöbe in Altenburg und als Inhaberin | fchaft zur Verwertung ausländischer | Bei Nr. 34 041 Lagerhaus Kipp Ber- | Theater- und Musik - Verlag | Berlin, 439 Hedwig Helene unverchel. Stöbe in Markbestände. Nr. 82117 Berliner | lin d p61 Gesellschast mit be- Schreyer « Co. Jn das Handelsregister Abteilung l

1 ital 800 000 | m»: j | Heyde, d) der Kaufmann Walther 1st Vorstand gemäß $ 248 Abs. 2 | striebedarf Aktiengesellschaft zu Hagen: Gémart h "1 167 000 Reichsmark E A deyde, e) die Kunstmalersehefrau Dora 9-0. Die P Mrolicien des Ludwig | Nah dem bereits durhgeführten Be- öht, $ 3 des Gesellschaftsvertrags ist | heute unter Nr. 14 bei der Firma 0 dânel, geb. Heyde, zu a, b, d, e in | Luther, Hans Schneider und Dr. Alfred [Vu der Canevalvenanne Hes on ndert. Amtsgericht Braunschweig. Bieteich in Dingelstädt eingetragen Die gien ih Ao e A A Stin l sind U as «e SlEAnni E E E Crbóbt a: [43953] Wonen: fue LDtell a T Wiout Pa udeldge ellschaft hat am 19. Mai 1928 | Ludwigstraße éd: Gesellshafter Adam | worden. Die Erhöhun ist exfolgt dur

Altenburg eingetragen worden. Kredit- und Wareulombard-Aktien- | schränkter Hastung: Die Firma ist \ch Kommanditgesell- ist i Dingelst ; i fti A Se i: = - t 2 ; aft, Charlottenburg: Die Vro-[ ist am 4. August 1928 eingetrage STESA 1994 L egonnen. Die unter b, e und e Ge- | Hausel ist am 27. Januax 1 infolge | Ausgabe von 150 Fnhaberaktien zu je “Tütlugishes Amfgerigi | shvinmende Ldarenmaie Bal |Ciubll Stett 2440 adi und Lol fd e E E T y s i; B - D - ind erloshen. Nv. 61173. 5 oruberget, Woftoy ingsheim & Co.“, | DöheI [43959] | Gesell[chaft ausgeschlossen. chafter: Heinrih Hausel, Kaufmann in | gegeben sind. t : | gesellschaft. Nr. 32227 Deutsche | shränkter Haftung: Laut Beschluß A Me «& Berlin. Jnhaber: Paul Dornberge Wft Pfeffer, Pringsheim A UERe delsregister ist heute | 6. auf Blatt 8422, betr. die Firma | F; herigen. ftien im Nennwerte von 50 RM Berlin, oa0] | Papiervertrieb - Aktiengesellschaft. | vom 14. April 1928 ist das Stamm-| Verlin: ot dei O Meer, Bexlin, Nr, 7200 a1, Geh N bert, duods dad Erlöschen 1 LFiema Thilo Treutler | C. Hentschel in Dresden: Die Pro- eth eide: Elling, Siy Fürth, | so zusammengelegt, daß für zwei Aktien

dn das Handelsregister Abteilung B | Nr. 32240 Aktiengesellschaft deutscher ap b: um 10000 RM auf 50000 RM Pochadt ist erlo E Nr. 59 E

F R i | 4 i ] Reinsch «& Co. Negistrierkassew dos unterzeichneten Gerichts ist am | Heilbädver und Erholungsstätten. | erhöht. Bei Nr. 38599 Vommerens- Rinck «& Toundorf: Die Gesellschaft gesellschaft, Berlin. lien San

2. August 1928 cingetragen worden: | Nr. 832 286 Aktiengesellschast für | dorf-Milch Betriebsgemeinschaft Ge- | : T6 i i gesellschaft seit 2. August 1928 '

Rviebebaes: Bd R für Judus- Tisen nud Stahl. Nr. 82431 Benzin- E mit beschränkter Heliang: Gelöf L Mr Bros ielaes N Ser after find: ax Roinseh Qaufman : er Gene- C t Lguidatov d Ren ; E ;

ralversammlung vom 9. Juli 1928 ist Deutsche Va, ug EleLiriaitäts, it “atfltinn Vie e Baugeschäs ol Frtedrih Neumann | danftrau batte 10 a0ed: e winkel

¡hrten Beshluß vom 830. April 1928 | vormals Cs T Sohn Handels- |kuren der Kaufleute On GROTS Blumenstr. 35: Firma erloschen. ! has Grundkapital um 100 000 auf | abteilung in Döbeln Blatt 765 | Theodor Brust und Karl Emil Dober | “4. Adolf Bräuer & Co. Attiengesell- | wert von 100 RM ausgegeben E A 0000 RM erhöht. Die Erhöhung ist | und Richard Strohmenger in Döbeln | sind erloshen. Prokura ist erteilt dem | haft, Siy Erlangen: Dur General-| Am 20.7. 1928 bei Nr. n F: ura olgt durch Ausgabe von 98 Stück zu | Blatt 614 eingetragen worden. | Kaufmann Heinri Gottlob Grimm in versammlungsbeschluß vom 11. Juli | Westfälische “rg un alz Guß 1000 RM und 4 Stück zu je 600 RM | Amtsgericht Döbeln, den 4. August 1928. | Dresden. 1928 wurde die Uebertragung des ge- | Aktiengesellschaft . Hagener

zu je 50 RM eine neue Aktie im Nenu-

E j ( 28 der Kaufmann ichard Fran, Baugeschäft Kauffrau, beide in Berlin-He entwvintel, : A 7. auf Blatt 20915 die Firma Vermögens mit allen Rechten | stahlwerke zu Hagen: Die Prokuren B V E M E Aktiengefellscha|t. Nr. 32626 Canau | Stettin. Bis st, Nr. 65504, David Zux Vertretung der GesellsWef ift nur W! Lf u a eden 1928 if Dorsaten. [43960] „Dreda Damenhutfabrik Frida S liGten als Ganzes unter Aus- | Robert Caspari, Eberhard Christen, 0 febung ift cosolgt. Ber aegen | Deftillevie L is Pee S | ARUNAeL Ra E. 192 | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 86. der Beselkhafter prag Maggi : ‘GeselsGastbvertrag entsprechend | n E D e [Pee u Frits Fischer ia Wagbor | \Yluß der e S N A HGRE L Ee: h h 5 „e 4 -Zmterika- : 72 . Ul, 122. . tht eingetragen: afts» y ; » i A. Nr. 182 ist zu der Firma |besizerin Jda Frida Fischer in Dre y : 1928 ie Friß Hofmann | erloschen. S der CefelisGa itoren e F tert s aide Zzadio Aktiengesellschaft, Nr. Berlin, 439467 | lokal: riedristraße aid Nr. Qa m Kapitalerhöhungsbeschluß vom Oder Michaelis in bal folgendes | ist Înhaberin, Wittenberger Sirale 97). Atidengesellschaft ‘für Ct Eni: Das Amtsgericht in Hagen (Westf.). : Als rbe einan ena E $ e gesellschaft. Nr, m ieaiaia Berlin. [43950] Z I, das Handelsregister Abteilung 5) S Sa Bas F A Beet Tage ge 1098. eingetragen worden: Die Firma ist er- AOAE: lugust 1928 I, E D: A pi f AufoelósE Wat Uiangcns. Vater Rat [4397 öffentliht: Das Grundkapital zerfällt | bu ovf-Akien i “Fn das Handelsregister B des unter- [t „folgendes „eingetragen: 1. am “Berl ep Doahim Bek, Kaus, " Amtsgericht. E R S dae E eshlossen, Die Gesellshaft 1st aufgelö]t. n unser Handelsregister Abteilung B : jest in 100 Inhaberaktien gu e 1200 83 006 Aktien esem E Mag zeiGneten Gerichts ist heute ein- fervjgul Meta r 8 N CETERS* 12871 Wilhel Schulz Bic ci aide Das Amt2gericht. » Dresden, * [43964] Fürth, ben $ August 1928 exi@t o 3 ist n 28. Sus 1928 folgendes e Reichsmark, Nr. 2428381 Haus | handel der Chemischen Judustrie. etragen: Nr. 41512. „Delug r llhaudel, Abteilung ¿ 3 Buchmacher, K par, [43954] h Jn das Handelsregister ist heute auf mtsgerih griterg : eingetragen: Die Firma Ziegelwerke

Weinmarerstras;e 27/28 Aftien-| Nr. 833192 Gebr. A ramowiß deselsdat Me uns Gadroinigungs- N E SrnengefellsGast e Buchnn Bea dit 200

s Jn unser Handelsregister B Nr. 1530 1] | Blatt 18 022, betr. die Leo-Werke P Altendorf G. m. b. H. in Altendorf-R. gesellschaft: Gemäß dem bereits dur, | Tücher-, Wirk- und Strumpfwaren mit beschränkter Haf- an und Hüttenbetrieb: Durch | Buhmachex, M unter S gis [43961] | Bla / Handelsregister. [43978]

li - i . ° L 2 E G ù F ck/ ecin-Friedenau. Ne Wei der ABEEEDBELen ais „Record E Handelsregister Ab- | Aktiengesellschaft in Dresden, ein- G. Nx. 119 die Firma Tilit- | ist von Amts wegen E A

übr : tung. Siß: Verlin. Gegenstand des | Beschluß, der Generalversammlung vom | 72872. H. «& W. Theinhardi, W ; ner S : L: . o Z i s Ï Es + in Hattingen. Gm, vom 27. Junt, 2928 1) das | ina Vertepes ; Asilenpesenet | Unte;nomens Die bersftng un dee | 19, Aptil 198 si der d 4 (inter Lu T0 GG e f Isar eute, folgendes ggerges | Sun o * t ec vat fennano vom ‘L, du 1089" jur Le: fabocaiocin, Geseligasi m tenant, | 20s Umiägedhe fh Saline erhöht wn h 9,000 Reichsmark? | Bevag. Nr. 83708 P, Dietrich «@ | ertrieb von Luft- und Gasreinignngs- | legung) geändert. : N BuHhdrudfereibesiger in Berlin: He: Wten: Das Stammkapital ist durch | Sha! worden: Die Firma ist | schlossen, das Grundkapital unter den | ter Haftung, Gera ist heute ein“ | Wenner, Sieg. ist bei erhöht worden und beträgt jeßt ‘50 000 | Co. Antiengesellschaft, Ne 35 ges | anlagen aller Art im Jn- und Aus- Mein 9. August 1928: Nr. 549 Mann Thies esiver in Berlin: He eschluß vom 5. März 1928 um 60 000 peingetragen worden: in dem Beschluß angegebenen Be- | getragen wor n o Ce Ea neuer | Jm Handelsregister A ist bei der Reichsmark, Ferner ist $ 2 des Gesell- Aktiengesellschaft für Drahtindustrie lande. Zur Erreichung dieses feses arienborn——Veendorfer Klein- | mann Theinhardt und Walther Thein f 100 000 RM erhöht. Dur Beschluß | erloschen. 28 stimmungen um drei Millionen Reichs- | 1evt: Johannes Otto Gesellschaft mit be- | unter Nr. 100 eingetragenen Firma 8 A n Uge) Ur Dr i [ist die Gesellschaft befu iharti E Tbe: Gemäß dem bereits | bardt. Nr. 72873. „Warer“ y » : „| Dorsten, den 6. August 1928. mung : ränkter Haftung. Damit ist $ 1 des [Franz Mues in Hennef vermerkt des Unternehmer (eri ge SeEnstand Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89 a. oder ühnliche n e C Ar Garis cis i der 096 if tas arat bort u ‘Vertrieb Kut E ias Ee 6 3-des Gesel Das Amtsgericht. T Le A i n Me Gesellsgaftsvertxags entsprehend ge- Worden E Lln des Peter Ver As : 2e werben an solchen Unternehmunge erjammtiu om 12. Mai : ist das rne erlin. FFnhaber: Kurt aa ; Sale E E S : : » ändert worden. Becker ist erloshen“ Ee nb Nou G T, [43949] | beteligen oder deren Vertretung qu 5000 Reis a Tse ung S “de „Kaufmann, S Pa A Me S In das, Handelsregister ist haite da Die Erhöhung ift erfolgt, Der ( eell: Gera en isches Amisgeriht at eee 4 Als nicht eingetragen wird noch ver: | , În unser Handelsregister B ist heute | ernehmen. Stammkapital: 20 000 800 000 R mar abe altien au Véeltue Bie EOTADEL acte S Breslau, den 12. Juli 1928. E der folgenden auf den daneben | schaftsvertrag vom 29. Mai 1926 ist üringi - Amtsgericht. öffentlicht: Auf die Grundkapitals- Fie ragen ivorden: Nr. 41513. Star- | Reih8mark. Geschäftsführer: Ober- | N dea G lebt lung | Der bisherige Gafellere l Aufge Amtsgericht. En es Wee, tragenen t pas, rechend in $ 5 und weiter in L 43974 E [44031] erhöhung werden 450 J ! Film Gesellshaft mit be räunktker | ingenieur Carl Schaper, Berlin, | die von derselben Generalversammlung | Der bisherige Gesellschafter Dr. phil vermerkten Blättern eingetrag e : i Gumbinnen. 74] | Tneterburg. E e 100 ° RM n Nea M Haftung. Siß: Verlin. O Mplomingenieur Bétibark Richter, | beschlossenen i pinbernn en. Das | Georg Paetel ist alleiniger Jnhaber det irmen eingetragen worden: Johann [5 18 Abs. 1 dur Beschluß derselben | "Jn das Handelsregister Abt. A] Um Pesigen Handelsregister 1st aud

ütow, Bz. Köslin, [43955] Bl. 5499), Treuhandbüro | Generalversammlung laut notarieller e 25. Juli 1928 folgendes | 6. August 1 bei der Firma Hermann Jn unser Handelsregister Abt. A Mud ottig (Bl. 14020), Richard | Niedershrift vom gleichen Tage ab- i E E a Ö folg Torner, Hotel Dessauer Hof und Woin- 1 9 ist am 4, August 1928 bei der | Dxage (Bl. 14 636), Metallgußwerk | geändert worden. Das Grundkapital be-

gegeben. Das gesamte Grundkapital des Unternehmens: die Herstellung und | Brackwede. Die Ge ellschaft is eine Grundkapital zer

: dka ällt jept in JIn- | Firma. Nr. 68750. Josef Wolf öerfällt jeßt in 500 Jnhaberaktien zu je der Verleih von Filmen und alle damit | Gesellschaft mit beshränkter Haftung. E L. R hi

ihsmark. | fohn, Berlin: Prokura: Dr. Adol

s : r G t ; : Nr. 20877 . Schü - | Wolff Berxlin. Mt: Ny ch ) ILU f „H ig Bazar und Haus- und großhandlung, eingetragen worden: Kredit-Aktiengescäsac e gAlterum sammenhang tehenden Gesan Stabi 1928 abgesHlofsen Jebe der bestellte | milhle Aktiengese ichaft: ‘Dur Be: Karl Nos ne. “00386, Brat ja V Pommeranz, Bütow, ein- | Dresden Bruno Pievel & Co. | trägt nunmehr sechs Millionen Reichs- gilHengecäte-Magatin Siegfried Hopp“, | _Die Gesamtprokura des Hoteldirektors schluß dor GOesellschaft: Durch Bes kapital: 100/000 RM. Ges äfts ias Geschäftsführer ist lletivertrecintes shluß der Generalversammlung vom | Lachotki. j i tragen: Die Firma ilt erloschen, Kommanditgesellschaft (Bl. 15 883), | mark und zerfällt in sechstaujend auf | Gy mbinnen, Goldaper Str. 8a. Otto Schröder und des Kaufmanns Leo 0. Sun tos E dee Co E Lom Diplomingenieur Ernst Wolf zu ee: berehtigt. Der Gesellschaftsvertrag 10. Mai 1928 is der $ 16 (Hinter-| Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt.- 8. Amtsgeriht Bütow. H. Schwieder, Sächs. Gummi- den Inhaber lautende Aktien über je Amtsgeriht Gumbinnen. Neumann, beide Ge Cistübror ist riv des Aufsichtsrats) gefihèni, “— Nr, Kaufmann Leo Meyer zu Berlin, Kauf- 101d aunächst bis zum 81, Dezember fe tellt: g E S Slos ilt Berlin [4394 MBurgwedel 4908a1| Meapex E Or CBi, 20 020) O Une anbaegeben: “Sie Un Altien f [43975] S da ls t Halterin Boe : : i i ; : : : 1. Kaufm : i ; WBurgwedel. / ; j x ; : tf. l De | stücks Artiongener strafe 31 Grunb- haft mit Beleg Iu Bis E Gesen ik Le lut E ENER Potsdam, 9. Rue Sosepb On das Handelsregister Abteilung 4 M das Beste Handelsregister  sm ia Dreiben: Tei leßterer aud werden zum Kurse von 100 % aus- L Saubeltecaltiee Abt. A ist Tas Hie, in Zusierhura.: E E Es i y ; ' indi z ; Lf i it a ; i (l, i . Könecke s : ; : eme

sGluß der Generalversammlung vom 198 R DETITAS T. Ls O abs ‘in Guse andigh, so läuft er jedes- Savcanel Ik i E mae Ges wotden: Nr. T2804 Keane E d nd Gui ere A E H Len der Prokura Hugo Rober E bi S ce UT eingetragen: Lil e fes taus e E A an sSaflaverirag bält ne S ¿Sesell-| Dauer von b Jahren errichtet, d, b. bis | nit eingetraten wied “veröffentlicht: ger. 2316 lotimann «& Co. | Fabrikation von Bürsten u Wetzen: Znhaber derselben ist Fräu- Amtsgericht Dresden, Abt. 111, am 4. August 1928. ulius Willemsen zu Hagen: Die | xe 1Hve Mark. (43979) wolden Besteht De P zum 30. Funi 1933; jedo steht dem | Oeffentliche Bekanntmachungen der Aktiengesellschaft Zweigniederlassung | Besen, Berlin. „Offene Handelsgesel- Min bildegard Könecke in Jsernhagen, am 4, August 1928. Da L SE P R [43965] San ist erloschen. ._| Fn unser andelsregister Abteilung À

: d ne aus | Gesellshafter Wilhelm Löwenberg be- | Gesellschaft erfolgen nur dürch den | Berlin: Du Vesdluß nj 1998 sub sinde A l Su Mai, a IIEN 4 U Am 17. 7. 1928 unter Nr. 1955 die | unter Nr. 178 ist am 5. Juli 1928 die

mehreren Personen, so wird die Gesell- | ; 1 ; ; : versammlung vom 16 i 19 ith Kra nd Kaus schaft durch zwei Vorstandsmitglieder | steVUngsweise dessen Rechtsnachfolgern Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nr. | L 3 7 « Junt 1928 sind » Ee S gemeinsam oder durch i E as Met gu, die Gesellschaft unter | 22472 El Correo, de Alemania Ge- Silva D E gesellschaft: Dis b. “Er ei 2 s L Rd

ind: unv. Imtsgericht Burgwedel, 30. Juli 1928. | Dresden. : j [43963] | Jn unser Handelsregister Abteilung A Firma Bernhard Volmer zu Hagen, | & Otto Wegener, Baumaterialien- L ta t Jn das Handelsregister ist heute ein- | ist heute unter Nr. 58 bei der Firma Norstraße 9 A ¿ls heren Iibabes des Frma 0 Tro E

'hemnitz. [43957] | getragen worden: Friedrih Müller in Düben ein- Blumengroßhändlex Bernhard Volmer berg R worden, es

mitglied in Gemeinschaft mit einem Inmehaltung einer dreimonatigen Frist sellschaft mit beschränkter Haftung Generalversammlung vor 28 t | Citron, Berlin. haber: Arth M In das Handelsregister ist eingetragen | 1, auf Blatt 6961, betr. die Gesell- | getragen, daß die Firma erloschen ist. einge! L: aube FrBurtiten vertreten, Gegenstand des jahres ea Ns en Del Vai stätte für Kuna, és Sp E, 1927 hat besB losen das Grundkeitil Citron, Kaufmann, ae: _— W vorden: 9 e Y G [haft aaren-Einkaufs-Verein zu | Düben, den 2. August 1928. iu Pagen, 7. 1928 bei Nr. 1895, offene | Otto liale - in Stadien bei S Die Bra be erwaltung wird «durch den Geschäftsführer Gol mit Ges GLURGEL Sat s h R um 950 000 Reichsmark jerabauseben No egeuGhaudlung Ernst Gott j Am 1. August 1928: : $örlihz A Maugote ate Fes! Amtsgericht. Handelégeselischaft: Köhne U, Co. j Strausberg 2. Die Firma war srüher

' d 8 lin, : : é x s E. . L s 2 ( L Ÿ h t , P si: “C 7 7 i L z ; in-Mi t o Budapester Straße 81, belegenen Wolf in Gemeinschaft mit einem der sellschaft ist nihtig ($ 16 Goldbilanz- Reihêuiatt G: erhöhe Dis ) Be chlu beit Sortiment dr e # File (n Gierintt D mei Moi cbertiftuna in Görliß): Der | DurlackK, LPeA Der bisherige Geseliaster Heinz Mina EntARzie: AIEA, L

balter Fischer in Chemniß und der |(Hauptni ‘fte j aufmann Oscax Walter Fischer da- Gesellshastövertrag vom 31, Juli 1889 Ne: Se: VUgELagen au Köhne zu Hagen ist alleiniger Fnhaber

Grundstücks, Als nicht eingetragen wird beiden anderen Geschäftsführer Meyer | verordnung in Verbindung mit £1 der i i lbst als Jnhaber. (Großhandel mit | ist in den $ und 27 durch Be- | 3. auf 1928 zu Firma Mathias Eder

Hie 9 Me LINge d Graf vertreten. Nr. 41 514 | Verord i Bl, [dex Generalversammlung vom 22. August | Ferner wird als nit eingetragen ver noch veröffentliht: Der Vorstand be- | U ) L Nr. 514. | Verordnung vom 21. Mai 1926, RGBI. / e : Fed Í - W / C h : 43980 steht je nah Be Auna Rd Auf- Povenis ¡Bankgeschäft Lane S. 248). Liquidator ist der bisherige dais E É: zirang e L A ijen ah Mea ofal: M Papier und Pappen, Dresdner Str. 69.) | {luß der neralversammlung vom | in Berghausen: Das Handelsgeschäft ist derx a 1928 untex Nr. 1956 die M. Handelsregister Lide 0) sichtsrais aus einer Person oder aus lin Ori s Haftung. Sih: dto Geschäftsführer. Bei Nr. 26075 nicht ihr Vorstand um Bo f 4 32 008 Eugen Bab «& Co. Berlin 2. auf Blatt 7571, betr. die offene e April 1927 laut lie cieder- | auf eine Kommanditgesellshæft derart Am 20. del llschaft Ruhrkauf“ | 3. August 1928 eingetragen:

mehreren Mitgliedern, deren Bestellung | Gi, Gegenstan nto shäften jeder Ae | Pons © us: Und Kleinmaschinen: | ist bestellt: Kaurmann M: Brand | Gesellschaft ift aufgelöst. Die Firm Fondelszesellshaft in Firma Günther | schrift vom gleichen Tage abgeändert | übergegangen, daß es als seit 1. Za- | ofene Handelsgese ann zu Hagen | Abteilung A:

und Abberufung dur den Aufsichtsrat Stammkapital: L, 00 M eschäfts: schränkte Va L G hei | Berlin. Nr. 83 095 „Regeno“ Ver: ist erloschen. Nr. ‘T0075 Deuts die ceinhold in Liquid. fn A 1 wordele: “Der Beet a doe rata Doe) NUgL LOES fue MeQuung dex, eter) e odr, : 106. ® Die Gesellschast hat am | Nr. 11648. „Wilhelm « Co.““, in gerichtliher oder notarieller Ver- führer: Bankier Bruno ehrte In Nr 30 395 U l, Sl id, hel beverungögesellschaft des Reichsver- | Baltische Ein- und Ausfuhrgesel" ed eMuidation Es d adt R s L u as E e 4 dirt iietigen 2 AclelGuung - wolbtegefilbei. 1 7. 1928 Ine d bie Ha daule | Star H Beicllit jer: Kaufleute

Nv. S s

favegung erfolgt, Nr. 37808 Frauk- | Verlin, e iruhag“ Erfte Si- | bandes tschen landwirtschaft- | schaft Tippenhauer & Co. Kom Wendet, die Firma erloshen. Das Amt | 12, 15, 20, 22, 23, 24 und 29 elzerigen „Begeuung wwecterge rk. | de Gesellschafter sind die Kaufleute Gend iOUT, fol und Carl Laut

furter ; A : n, Rittergutsbesißzer Alexander birisch-Rusfische Handelsgesellschaft | (i : ; s , Mes Liqui éxloschen. vom |2 H anditisten. Amtsgericht Durlach. , Nu s d Carl Lauk-

schaft: Gemäß dem Gooits Lieu: | on Steegen aus Verlin. Gese [Haft | mit beschränkter Haftung |. Li. Die | wbeniczae olen “Belétub dec | énli% bafiende Gee O à af Sue MEMLZ? 902 NY erleigl, |DesQIis ber Generalversammlung vor [9 Kommanditifien, Amiägerisb Tage «Mol A Pans. Netter) Martin Wilhelm Zehn, und Be Lte

geführten Beschluß der Generalver- jchaftSvortrag it E M N e Allgemein Gt ore T. Gee Generalversammlung vom 4 Dub 1928 Tippen it "ist aus due GeiensG Emilie Wittkowsky in Chemniß: Die {vit vom lelven Tage abgeändert a dia lia nf E: von Minabof Und Na Kauf n O 12, Mal: 1088 Boe amammung vom 13, Juli 1928 ist das eschlossen. Die Geschäfts 14 See = WEJeL- 1 sind geändert: 88 414 15, 16 17 90 ausgeshieden. Gleoihzeitig ist di Mina ist durch Aufgabe des Geschäfts | worden. genstand des Unter- ; i | Hermann Fungfermann zu | gonnen hat.

Grundkapital um 1 000 000 RM erhöht gels mitg 1e Geschä tsführer Gehrke | schaft mit beschränkter Haftung: |°5 37 d 32 L f , 17, 20, bine g ros ; der Betrieb einer | Nr. 29 ein etragenen „Allgemeinen mann 4 f . 11649, „Westdeutsche Pappen:

( Steegen sind a 1E T : 19+ | 29 und 32. Zum Vorstand ist be- | Mepal-Finanzierungs-Gesell aft mi jen, ; nehmens ist auch der Be » liale en betriebene Geschäst, aus dem | Nr. 11649. R

erden anders Personen | f Jum wetten Geigatiuhee "Ln | feft: 1. Versuherungödizettve Br, Paul | besdrdgter "Posta, ect" in ve L, % mf Brat 0987, bete, die offene | Seite De Wee Miel ecitle |Deatisen Cegbitanlalt Leiviig, Filiale | Hagen betriebene eist, aus dim jobrit, Mart "Verheven, Por de

' L . V K,

die von derselben Goa. t N, ferner aa e Beit Werden andere Dr ist zum weiteren Geschäftsführer be- Bordan Berlin, 2. Versicherungsdirektor | Gesellschaft als persönli tende Ge MOndelsgesellschaft in Firma S, Neuvel |în fünfundzwanzigtausendeinhundert- | Eisleben V

nit clngetrac cungBänderung. Als estimmt werden, daß ie Gemen shafien aN Grun vex ende Gesell Fris Arndt, Berlin. Prokurist: Walter ellshafterin teen E 72 306 î Co, in Chemnib: Die Ge engt dreiundneunzi Bo gge ten e R Dar: Geselll@aligeriton Lin 20 E Ls E 434 offene Handelsgesell- | Karl" Verheyen, Jugenieur, Porz bei licht: Auf die Grundkapilalgerhüt S dar Os gei Geschäftsführer ordnung vom 21. Mai 1926 von Amts Borstanbémiiie “le “PBetauea Berlin: Die Vier e A Vesellichati L Mat aufgelöst “ift Du Reichmai : Genu saktien | 10. Funi 1922, ist durch Beschluß der | schaft: oh. Cap. ‘Handels Selsbest O 2510. „W, Peipers «& Co.““, werden ausgegeben 1000 Namenzsaktien einen Prokuristen vie US A tüctsgesell f: Nr. 11663 Grund- | ma ungen erfolgen durch wirt Paula Berger, d Shiltimann, ist h R I VOR 11928 in GmbSH.

dge sd ter Hermann Haendler ist [hundertneunun MIIO j J É I N / L aft- | Alleininhaberin der Firma. Die Gt ende führt das FandelFgel@al! unter | fünfundsiebzig Stammaktien zu je ein- | im $ 8 abgeändert worden. Der Kom

A , en. Der Kaufmann Susmann | zu je zwanzig Reichsmark, dreihundert- | Generalversammlung vom 3. April 1928 | in Dahl: die o

n mit, Wirkung vom 1. Mai Köln: Dem Emil Brügelmann, Köln,

über je 1000 RM zum Kurs von | N 41 : s ellschaft Walter & Co. |lihung in der Deutschen landwirts j tgesellshaft umgewvans- | ist Prokura erteilt. Die Prokura des 106 vH. Das gesamte Grundkapital zer- getra n S: veröffentlicht: fein Arkonaliraße Ll Sram ligen (t ossenshafispresse und im lellshaft ist aufgelöst. Die Einzelpro 2 guahme Aer MUNSN V, RIiBen | Yitaidore: De Beers UNT EMRn eee, Berilända ra e O A delt Fabrikant ulte cormann in E Koelsh ist erloschen, e n E L O E “gers gu | lihe Bekanntmachungen der Gesellschaft mbH. -Nr. 28 240 Sia Attias Scbustclelle Ge ines, Atiic; R wt vis I iGea, g tes rose 5 auf aber 048 betr. die of E fia ‘Meihsntatt Ua iailid auf Eizleben, den 1, August 1928 Dahl ist S haftender vitiken as GE E R 22 000 RM. Nr. 40982 | exfolgen nur dux den Deutschen Reichs-| GmbH. Nr. 28641 Deo s 5 e onto - engesell- | prokura des Willi Grauer sind erloschen. bandels att 9048, betr. die off, [je zwanzig Re H A E ( : : hafter. Es sind vier Kommanditisten | Köln: e Pr : N | - s ( : : -Gef. : ; : ) It L: c G ts- Das Amtsgericht. ‘loschen. The Goodyear Tire «& Rubber Co. ] anzeiger. Bei Nr. 15 Mikron * mbH. Nr. 28 668 Hirschberg L Ca: d Ó (Fudist): Gemäß dem bereits Amtsgericht Berlin-Mitte. * Abt. Sohn ip BAE Wu Stede ist nah führer August Wrbin i nitt mdr E : vorhanden, A 1 R