1928 / 188 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

«i P

] e nernmer: erwa epnmeraemnnnennenneemenennmnenn Ma: Sia E A

| Heutiger | Voriger Kurs

Carl Lintdstzöm.…. Lingel Schuhfabr.XF Lingner Werke

udw.Loweu.CoxX

LöwenbrauxErei-

Böhm. Brauhaus Luctau 11. Steffen. Lüdenscheid Metall Lüneburg. Wachs .|*

Magdeb. ATy. Gas do. Bergwerk... X do. do. St.éPr. X/

C. D, Magêrus do. Vrz.=-Att. Lit.A

Mannesmautturöhr, Mansfeld Borgbau Marie, kons.Bergw, Markt- u. Wihlh. . Martini u. Hünekel1L Masch.Stærkeu.H X Maschin. Breuer do. BuäauX' ;j Mat b .But:=MN.Wolf

Maximiklianshütte. Mech. Web. Linden do. do. Sorau ., do. do, Zittau MehltheuerTüllf. X

Meißuer Df. u, Pz: Merkur, Wal F E U. Mes ;

allurgts{he Ges.) V! H. Meyeru. Eo,, a Meyer Kautfimami| D: KarlMez'u.SbhueX!| 0. Miag, Mll zu. Ind

Ks Sia Ard i pi P P jh

©

Motoreunfabx. Deny] ‘0 * Mithke Rieningen Xfr0 * Mülh, Bergwerk X CMüllex-Gum mi Müller, Speisef, X Münch.Lithtu.Kr. x"

PFRRRR R Er d e i et A (x A ch4 pi Fa A m 4 a L La Cr Ct L É ck M7

NaphtaPrdMo0. Nationale Auto...

NeckarsulutFahrz., j!

N.S.NWerFa De Necckarwerke …,, N] Neue Amperkra ftw: Neue Realbesi NeuWestendA Niederl. Kohlenw. .t10 f Niederschl. Elektr, 10 * Nordd, Ei2werke , (2 | do. Kabelwerke , x|

Stein

do. Wollkämmerei Nordpark ‘Terrain. Nordsee Daurpffis{h!| 6 i Nordwestd, Kraftwk, Carl Nottxott,. daes Nltrnb. Herk.-W., 1)

Oberbayer. Uebel! ¡ [L ŒisBdf.V l

KokäawuGhemF} 9! do. do. Genuß sth} Pdenw. Hartsteim 10 | Peking, Stahlw. „4 @ Vesterr.Eisenb.Verk M p.Stck. zu 30Sch, do. Siem.-Schuckw RM p.St.§u15Sch. E. F. Olles Erben ppelmer Wra1erci Orenstein #1. Kopp Ostpreuß. Dampf

aci

| Meutiger K Dt.Au1. Auslof.Sch. eins{ch1, ! 0 E 1/, Ablösg®sh.Nr,1-60000 Dt.Anl.Auslos.Sth. etrs{hl, 1/ AtilSthMr.60004490000 DeutscheUnl-Ablösungssth,

ohne Auslosunç8schein . | 17,2ù17,1b661722176

Heautiger | Voriger Heutiger | Voriger S Heatiyer | Voriger L | Kurs ï ù Kurs 3 | Kur3 g Î Qurs

anzer Akt.-Ges.N]| 8“ f D,F,Schaefer Bley ü Teutonia ‘Misburg[10 {12 Wit ;

Pasage D gs 01D 11. j. Turbon-Schaef.| 0 | 0 1. 4 Textil Niëderrhein} ‘0 | 4 Wittkop Tietbat L 10

tig t N D Sthering.themF.N) | | Thale Etfenh. 4147 Wotan-Werke...| 0

ersee Splimer, (2 sa Stjlegel Shntpf. Fs12 14 (1. \Friedr. Thomóe 4 6 | 79 S Ao

PflütgerBriefums{ch}| 0 0 I -SchlejBergb.Zinkx [ t 43 ax Sur O E : Fwonix DELaU 4 V 168 do. do, St-Pr. T /T7/1: } Thbrl’s Ver. Delf..] 6 | 6 Veiper Maäischtnen, 10

Vinnau- Kbni D 8 : de Gla Geier 12 [12 1 i Tie, loten ad 9 N f stof-Verein n

Julius Pintsh . N D | 8 do. Cellulose .….l10| [a | Thür. Ga ,Leips. X 2 A Bors, M Bais

t j ; ; Las : i Ga, N89: t K Pittler, Werktz. A.G. 710; 1 dv. Elektr. 11. Ga8fr0 110 114 Y ara elei A 0 D Bilitert Aan Ii s : PlauenerGarxdinen]10 ! 4 Dv. do. Lit. B10 [10 11. Leonhard Tieb. X] 6 10 |: \ do. Rast nbu 9 Spiyen 7 D 1 Do. Lein KramstaX| 010 113 I TDrachenb. Zuter [04 7: S

See Ui O. d 5 s Mon ect n: Us I Tran3radiv 88 é - Pög 6 v. Textilwerke. .| 0 1: t Ges... i i do. Vorz.-Akt,] 6] ] do. do. Genußsch.X] 0 1. Di 0 adi Verst E AEEL,

Î BPola Bemü ; 1 Shloßf. Sihulte N01 41. Iv, TuchetstheBr. Fo f NM p. Stülrk.

Ee d B ugo Séthneider «1 V1 844 Tuchfabrik Aathen.} 8 #10 a Géschäff3jchr: Kalenderjahr. don Etsen E An 114 SwWöfferh, Bd.Bürg.|20 [20 |1. | Tülfabrik Flöha X| 4 |'6 Aathen-Münchener Feuer. , ..13708 368 | Pomm. Eifengieß.}| 0/0 1W. A. Stholten…| 0 | 0 [15 Türk, TabæNegie. Aahener Niückversicherung.. ,|165b 8 Y

Äongs Spinnerei 22x SHönbusck Buauer410 10 |1. l ] AUba-Nordstern Leben8Wers. An

S 0/0 SWhönebeck, Metal] 5 |0 |1. 4 Gêébr Unger... 4 j.N: ä i ugd u Ham T ert, 12 414 J Hermaun Sißött.…. 014 1. s e dfbns 3 gel. . 4 0 ite L Bit der A G2bR R

ppe A, With dis [Soria Offenbach 24,0 11 ünion, 8-em. Pr 44 | do. do, Lébendv «Bk... N 2906 | Porzf Kot ; j 11. Salzer 3 | Union Wkz. Diehl X] ‘0 | 8 \Affsek. Uni mburg X

ele ER E. 10 70 4 dv. Genufs{h., gek.|15 16 [1 4 Union-Gießerei.. .] 00! s Dielirer Bee a N s 6 E U e deug « 5 8 l Rg deka! van Big L 2 E ee 10 12 ‘do. do. Lit. BY Gat s ; : h M J B Bui 2 | Varztner Puprert..| 6 10 n- Land- u.) } Bf

Dreb by a, } j Sthuert 11. Go... Wéithwerke 0/0! at iet vage “e ent Way mens 18550

Kerim TeLSI [aaa o E R COMETE ete. M

.. ; î i} ( .. ö , Bul¿etFr, 1, d i, e =

NadeberyExp.-B.X|r2iro \SHulth:Pabenh. X15 Do. Berl. Mörtelw.| 6 | 6 j n N 100 Sire Sb E

L x Friy Sthrils jun. .|‘0 / dv, Vöhletstaÿlwke,| i | Dresdner AUgem. TrausportA| e ; F « V1aSquin, Far o 4 1 Swhwabenbräu. [14 J 4 per Stüci| E39 28h12 gem. por :

; bl pjebanti deg A. 3 4 Sthwandvrf Ton. .|-0 } do. Chem. Charlb.|10 : | do do (26 ! Eins) ;

Nau, Writtee D di B 4 SHhwanebe@ Zem..| 9 4 ‘dv. Dtsch. Nitkelw.10 11 Frankfurter dtganains R 184/5b M ! Maven A E DES gann Eisen. 10 do. FlaniYensab X] 0 [6 Srankona Rüct-u. Mitvers- L, A133 133b |Neichéfbräu 20 Segall, Strumpfw.| 7 I Sv. du mei Gt E E L En

i gall, : J Do. meue i s

S E R es N 0 4 Seidel u. Neum. X| 0 dv. Gothania Wke,| 8 | 9 patt v cer g andt 250 R

Reishvts Mepier, 2 M 4 Dr. Seiffert u. Co.| 8 J dv. Gumb. Masch..| 0 | 0 1 Rölnis el-Versitherun g N —;— “s

Neiß u. Martin... 0 [0 I Lo Semi : do S E U 4 efi Külnijche Le ER das da ¡oe2u i Rh.-Main-Don, V3, “StegenSol Guß X| 0 4 do. LAausiyerGlas. a x Leipziger Feuer-Versicher. S. 12656 2668 4 S5vNReithttBay.gar| D | 5 4 Sieger5dvrf. Werk.| 6 4 do. Märk. Tuchf. .] 0 | 7 F Ra “of A dis Î Mheinfeld. Kraft. X/10 10 4 Siemens Gtkasind.| © 4 ‘dv. MetalHalUerXN| 6 | 6 s in er THOTTE 0B 5b | Rheingau Huter 07 Siemens u. Halske}10 } do.Mosaik u.Wandp!| 6 | g [Medea F ener Bri L 07,75b 108,6b Er [Sa | D Pren a4 T I 1

. Q Vie / SimoninzKellul.X| e i T Sh "Nor 108 on : do Clottrizitäi- N Ds Sinner A-G. „(20 J "Sil u, Branenb ies ; Magd ebucgartet VerlckSel.1on 1906 j do. bo. Vorz. -My 16 Q }„Somag“Säths.O X10 do. Schmirg.u. M.| 0/46 Magdeburger ‘Ritckver]ich. Gef} —— T ) ne Z aae L D : Er E ES D J ‘dv, Schu briken : Es D ELE 80, “S a —_ a i i « «12 \ dv. o. Lit. B/ 0 : 4-0 {v nei Fu S j do. Ce « N41 6 Spinn. Nenn.u. Co.| 0 Lee s ba / ea E 1040b 106A Ï do. TexcdritenÎ D. s \ Sprengst:Carbon. X] a5 ] dv. Stahlwerke. .] 3 | 6 | Nordstern,Allg, Vers. (f. 100 6/2506 6 E | de: ZUS 42S 4 Stader Lederfabrik © \ bo.St.Zyp:n.Wiss.A] B 494 Rheiniséh-Westfälisher Lloyd X 248B dtb.-Westf. Vauind,| © si.2 4 Staßi Chem Subr.| 2 | dv. Thür. Met. F 0 Sächsische Versicher. (308 Einz J do. do. Elektr. F v] E E ê ] A Ulixamariusabaio : do, R "(25A Einz.) —— 5 ; I J j do. nuß L oriawerke s/8 j “leg 76b 5 Tb | fa, duevengi.# x ost ERRSZH [Ben W121 zptingie Line E (e Steiner u. : JWVogt u. Wolf... 4 «44 i b 30

e M: Sai ReAE |Wtind Med (da Q En B (T8 , é Q .. R l 4 y O 2 «f Fried. Rithter u. o, eo [14 Stettin.ChamotteA| p 1 h T] 5 Tranzatlantische Güter... ./1906 1906 15. D. Riedel, j.I.D/) f un a Ee Id Erle Ra A Baterl Acnen irt C e

NiedelE.de Haeu| © | 0 [1.1 140 fo Si. Tal O a rag by fre Viktoria Allgem. Versicher: e Bb Nittec Wai S 4 a f . Dderwerte ...] 0! Voigt u. er.|§ 18 j i E (52a | Rockstroh-Were, J do. p Bemer oh A G 08) E E

ì a A. . Portl -Zementh10 3 19. j | Roddergrttbe, Brk. 94 je7 - J Stickerei Plauen ..| 8 [Bort id E] S Di | Ph.Nosenthal Pors.| § f 7 3 R. Sto m. Co...) © IWorwoßhlex Portl. 22 12 Ï j Rosiger Butkerraff. 05 4. 4 H.Stodieku.Co. N 8% f213 j : Kolonialwerte.

No}. Main m. Qu ® Jo! Etöhr u. Gv., Kumg!| 6 4 Wagener u. Lo...) 5101 * Not iht umges, j S Y mer .… N70 116 JStoewer, Mähm. . 4 O Wanderer-Werke. .f12 12 j Pilcgas D die ata N 0910/4 q Siolberger Binkh..] © ÿ Warstein. u. Hrzgl z0gojaa T D Mle Nan. 2 J Gebr. Stollwerdck A] O S@l.-Holst. Eisen] 8 s E i f. | O! A J Strals. Spiel... 16 f J Wasserw. Gelsenk..} 7 | 9 : Mun e-Welle,....] O | 0 Sturm AttæeGes.… .| 0 J Aug.WegeltnMußf10 | 17 “E t 4 E. i Südd. Immobil. X] § W u. Hiibner] 112 2 Mütger8wexrïe... | 16 Eden, Zu L Wenderoth pha r 25 Sa dicrineat : enska Tüäntdsti Wersh.-Weißenf.B.|10 j10 14

Ea “B {SGwed Klindh.) Dudw. Wessel Porz/04 1123 Lz A |Beheenca nue je [22 J 20. Gut Döhlen L&onr. Ta u. Cie] 6 ÿ inuend] : | | do: Wagg Werbaai 9 | Zafelglas Fürth M7} | Wes: Draytbamm| 3 | |1

4 an 0 A Din 2 J do. Kupïer.….....| 0/6 |13

: ... b E ow. Kanalte z t :

S IOREEE t G J Tempelhofer Feld. |o D| Wia Keder B jan

Ba igung i Terr. Hohenz.-K, Nf 0 WickülerKltpperBr: 1129 D Zat 505b J Do. N. Bot.Garten Wiesloch Tonw 8 112

Sanges d. t J s.Terr.A.G.Botan H. u. F. Wihard. | o 10 [12

y L jy i i gf Wilke Dpf. 21. Gas 14 SaxoniePrtL-C o 112 17066 do. Südwesten 1E ebenen

| ; j L G6 ja 7 F j - p s F Hi fn s 4 ü _ D R b d

Boznisthe Eb. 44...» Mexikan. Ánlethe 1899

. do. 1904 abg. Dest.Staatsjchatsth. 14 ? do. do. 14 m. neu. Bog. ; d. Caisse-Commune : (du. amort. Eb. nul. do. Goldwzente da. do. mm. neu. Vog.d. Caisse-Commune Kronen-Rente tonv. do. Z.S. ionv. ‘do. M.M. 4/, ÿ do. Silber-Rente. | 4'/, % do. RMapier=-Rente Türk. Udminist. A. 1903... dv. Bagdad Sex. 1.

La D a D Er Er En ER

/ do. unif. Anl. 1903-06 Anleihe 1905

do. Zoll-Obftigationen Türkische Fr.-Lose 4X3 Ung. Staatsrente 1913 «d do. dv. 13 m. uen. Bog.

d. Caisse-Commune

43% du. do. 14 m.men. Bog. d. Taisse-Tommune do. GoldranmeuBog. d. Caissce-Commune 4% do. TStaatbrente 1910 4% do. dv. 10 m. meu. Bog. d.‘Taisse-Comunune 7 . Kronenuente …. # 4% Lissabon Stodtsch. 7. I], | 4% 4 Mexîtan. Bew... i 44% du. Ddo.

AnatoŒijthe Eisenh. aeS l

| 427,52 125,56 4125,56

] Asthofsenb. Belt. 4 —,— 0 i j Voriger Kurs Augsb. =Nürnb. M : eet Mitteld. KrédBk, | 201,5b 202b «Fortlaufende Notierungen. Basalt n ers Ae iVorteheam. } TC75à195,25à 104,75 1255 A 1945ùà 195,5ù 195,25 G ] Bit Beenee eis, ren are OREO E j Aa E 1.5cInb KIMB,) | 85 95ù 956 | oxiger Kurz 4] BerlKarlsr.Znd. | £075b [S 406,5 À 4D9b Semer ee, ; 164 Ô 152,75b 164,75bB è164,5à 185 ù154,5b | 514d 51b ey Wagg... ù 55,5à 558 —SS58 va N 78,25b i Byt-Guldenwerke | —,— B8kb Dampfs. - Dae R a DTDAA veaaaqas hem. Geidea | 20 | —A4978b Norddeutsch.Lloyd | 155.58 154,75b 15575 û 13825k 159,78 {182,750 173d Diith «Atl Telegr. via AREES J Alg. g m4 S RIdun0,6d 181,254 189,254 181;25à 180,551 4 Deuticze —rf Camen 72,5ù T2b Berl, MascGinenb. | 2454 177B à115b T S I E 37 Steinzeugmerke : 5b J Buderus Eisenw? | 3425 à B425b A DeutscheWBolenw, G T8L75 A 162ù 161 à 1520 Ebaeiwme j 1265ù12744125,75ù 127 à 125,75 B T R AECEOD J r as Aud 769 7] ù 75Lù 7b Amer. deElectzic | —à 521 à 522 à 520b 525À522,5b “Es x 4 fue N Nad Tontt. Saoutchuc.. | 139412825ù 132,75 à 1566 | 141581415A141,75B {61112 N Daßlberg Listm.Co | —à 123/5b j 2 126,5b ] Daumler Benz... | 7114110:58111bB a 110b 1112110,75a112B à 111,5à 1128 d ; Sogaga Draßt…. | 9275 à 92Lb j A Dt. Sant B, / E 198,5 198 6198,75 à 198,25b S T: S Dau Es T hf, 8 DUE Sina ge cEe 3857;5ù 370ù 357,75v 371 L e ee a E Hartm. Sächs. M. | 21.75 à 20,756b6 Aa Deutsche Mass. - | 544535 a 56B à 53,5b / 56 ¡SALE Kupfer 1386 1385 û 1356 G 1785 à TBOD4T79b ; E ARRED àn78b i 4 Gebr. Zunghans. | 855 à 86,5b t vf Eleïtr. Litht u.Kr. | 220,75 à 221,5 à 220,5b 222,5 à222b E Sie Döeting 1 a R Esiener Steink. | 1225ù 1256 124,5b 8 124b S J Krauß u.&o., Lol. | —— N G. Zarbenind. | 2585 271,25a 270b 267 à 268,5 ù 257,75 ù 269,5b FEbEA J Lahmeyer u. Co. | 177,75 à 177%A 177,756 | 174;5b E 4 E E i E EN e -- | 775 a 7675 75,5 à 7E25b Selient, ea R 138Lb ALITSSTDGRITAGAAAS 4 C. Voreng....…… 4 452 à 1535b L F. tr.Butern. | 2728271 à272,5b 270 à 27 ; ¿22h At L Moaschsab. Budau | —— S Tb. Soldschmidt. E frag: n ù 1075 Maximilianshütte f 153 à 192,5b M ; HamburgerEiektxr. 157,5 à 1 157,25 41576 —— Miag, Mühlenbau | 139,5 à 138,75b T2900 S Samen A 1 R AIML,75 à 26M 153.5 à 152258 —A10.75b Mitteld. Stahlwke. ] 115d 1156 S e 320 133,75à133b j —— Mix U. Genest . f 122d Î 1216 Se. An 5 ——AVMSGSUD 147,756 447b 1026à 710 Beur Den —— los ———Ÿ pr L E | 250à 254,56 à 255b 4 A Schuderiwerie. j 155 13256 à 1336 127B à 13b A Ma «- | 20756 à208,25b Zu A Hermann Pöge. S. | 81622 Kölu-NeuesiBgw. | 1285126 131 à 12956 N a L EIRE. nut uni Ls: 272,5d Lridw. Loewe …… | 243,75ù242;5b j E s I fans Mannesm. Röhr. | 1334 1256 134,56 136h E PE Tr Tas ÄZITEà 27D Satjenwer! .….. / 128,5 122.5b MansfelderBergb | 108à 108,56 107,75b 110,56 110b j Sarotti... ] 204/2036 À2035b 155.75 à 202 Meth: u Metallurg | —à 481254 1424141h { 1424441,75b 265,7À26Ab SthlesBgb.u.Zin? / 1226 1 322% Nationale Autom. | 85 à 86,25 85,25%b 85,54 956 á 8675b éa: És. Sg Berken 1 —A 15 Su Nordd. Wollfämm | 2034 2026 203,5 s 202b ] 2074206 à 206,75ù.206b Ls da. Portl-Bem.. | 216,5 9 215KZ216b 216,5b | R 11036 102,5b 4 —4105,5à 105% | zol Ee Ten: | Zis ati L E | me | nzan a Etn Î 225 7 L287 25 à 257,50 | E Ofiwerte Frecgea —— e 2976 299 2 298 6 ú 299 298/2995295, 16521656 E I 771b8 Batphanwerte A456 14530456 à 453 à 453,56 A664 52% 464 15381556 [Schwed Küntk.) : 455 à 459B À 467,5b | 4586 2 457,5ù £68 457,5b i Au Sa 2277b - SELTRSNGLEN amis Thbxl's Vex. Deli. } 57,56 ; AEIAD Sáaßiwerte | 1404 142,256 142b 1434 142% 1424 142,75B —,— j Ver: Schacht BW. an Û n ie A SiebeÆiantan —— da [8103,78 —_—,—_ pel Telegr Dr 5âû ü o. 6107/5210744 108,75 à 102/3b —— Voigt & Hacfinez | —— E S ELS 454 4 451 u 4520 4554 4054 pre p e | Widine Vorianè j W n s | T oba 242 ü 243,5 2 242,25 2455624475 162,25K 162b USalzer | 2555 6 252,5 { 25956257,75B z. £0. DOMNALSKID Sek 6.2006 | 209 Ba204 Guüz0s 5B uz06 25208 Auf Zeit gean! att f 556,75 ZZZw 242254 541,54 342 4 241b 34:64 24 6 240 ; Da Wertpapiere per Medio Augnst 1928, Thir. Sat Leipz. | 1572 B E ä è s L j | s 1 Vrümien-Ertlärung, una dor L Mnea. gte D. Medio Angues: 13,8. Legubart g. E | 255 h 254,56 256,5 6 255» —— Alis. Di. Sred.A. f 135,5à 1256 t rze ent Ber. Giangsi. Elbi. j 57545728 5744570,25b 5274 28256 205k 581 2 2820 j 4 142,75 142,5 Ber. Stahßlwerte 284977 496%097,75 4 26,5h 92254 4“ 22 81Lù Eb Boy.Sup.m Wei. Î 150,56 —g E: f Bali | 252 & 2206 pt e t f Berl. Sant. «Sei | 275,54 2787 ZTI 5h 2TI Sh M aldhof j 291623025 k 290,5 à 280b 29151 2925% 2926 ] Somm-u Brin | 187 A19558187,5ù 187d 1245 8 155,25 ù 195% SLZ5E b 4Tih 147,5647,15% 5,2565 ShD Turm. Mot } 270,5 à 271.6 270,25 6.271,5à 2706 | 208552728 +271 25% 55% D as Deutithzr Bent. ] 156b 156556 156.756 155,56 T M Di2tentoKorera., —— 128A 181 À 139 à 140 129 Dre2bner Bunt 266,5 76D E :

ESrste Anzeigenbeilagae

Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger l 138.

Berlin, Dienstag, den 14. August 1928

in Swinemünde, klagt anlagenbauunternehme ger, früher in Lei Aufenthalts, auf daß im Grundbuche seines Grun Swinemünde Band XRII1 Blatt | mäß § 18 dex Allgemeinen Versiche- | fallen nicht unter die befreienden Vorschriften des §10 dieses Gesetzes. tr. 201 in Abteilung T1 untex Nr. 3 rungs-Bedingungen E

für den Beklagten eine Vormerkung

ur Sicherung seines Anspruchs au S

Oeffentliche Zustellungen.

tliche Zustell u le Alois

1, Niedergasse 23, k

nten Aufenthalts, früher atthiasstr. 142, wegen stlohnforderung mit dem Beklagten kostenpfli an den Kläger 10 ur mündlichen Ver chtsstreits wird der Be eitsgeriht in Breslau auf 11, September 1928, vor- 3 9 Uhr, geladen.

slau, den 9.

von 1000,— # für auf de

Kühlanlage ein die Kühlanlage ausgeführt und län dem Antrage au

etragen sei und da

August 1928. - es Arbeit8gerichts.

zangestellter, | zur Eintragung einer Sicherungshypo-

Beamter der Ges lösht werde.

Arbeitsgerîi

» Oeffentliche Zustellung. ede Gustav Kniepf, Korn- „e in Cottbus, ter; Rechtsanwalt Kah flagt gegen den Gastwirt Plau-

rlottenburg, ihstraße 34, wegen 73,80 RM,

9 Uhr, geladen.

en den Kühl- 13 und 14 Unterst.-Kasse selbst. Hand- | 16 000 Goldmark, bei den Serien 186—139 zu jeder Serie 45 Pfandbriefe über alter Vôtt- | werker Kattowiz sind angeblich ab- | 14 500 Goldmark und 29 Stück Zertifikate Uber 500 Goldmark, Res jeßt unbekannten handen gekommen, Sofern innerhalb | 15 000 Goldmark, Die Lte unterliegen den allgemeinen nd der Laube eines Monats Ansprüche bei uns nicht | Bestimmungen des Rei elte übér die Pfandbriefe und verwandten Schuldz f t

geltend gemacht werden, stellen wir ge- | verschreibungen öffentlich-xehtlicher Kreditanstalten vom 21. Dezember 1927 und

rsaßurkunden aus. Der Braunschweigische ritterschaftliche Kreditverein hat den Zweck, dur

gu den 11. August 1928. Beleihung von größeren Gütern deren Eigentümern Kredite in der Form von L j l lesische Lebensverii erungs-Gesell- Tilgunghypotheten zu gewähren, die als Deckung der von u ausgegebenen intragung einer Sg apo haft zu Haynau, Zweigniederlassung | Goldpfandbriefe dienen. Diese tragen die mecanisch vervielfältigten Unter- ) c f dem Grund- | der Gladbaher Lebensversicherungs- | schriften der Braunschweigischen ritterschaftlichen Kreditklommission und die eigen- stückde ausgeführte Arbeiten an einex Bank A.-G. zu Berlin. U en Unterschristen des Syndikus und des Kassierers. Er is durch gen ———————— inisterialreskript vom 20. März 1862 U worden, als öffentlich-rechtlichs

ereits im Fahre 1911 | [45141] Aufgebot. Kreditanstalt anerkannt, ist Mitglied des Verbandes deutscher öffentlih-rechts

st bezahlt sei, mit | Herrn Kaufmann Richard Künlen | liher Kreditanstalten e. V., Berlin, und hat seinen Siß in Wolfenbüttel. Ev „Ar stenpflichtige und | in Frankfurt a. M. ist der von uns auf | steht unter Aufsicht des Braunschweigishen Finanzministers, welchex diesel 2 vorläufig vollstre@bare Verurteilung des | sein Leben ausgestellte Versicherungs- | durch einen Regierungskommissar ausübt, sowie des ritterschaftlihen Aut ten auf Einwilligung, daß die im | shein Nr. 3793 003 vom 29, Oktober | shusses. Die Geschäftsführung geschieht durch die von der Ritterschaft gewählte e von Swinemünde Band | 1925 über 5000 { abhanden gekommen. | Kreditkommission, die zurzeit aus folgenden Herren a.

dem Antrage auf kostenpflichtige

latt 201 in Abteilung I1l| Der Junhaber der Urkunde wird auf- Rittergutsbesißer Ministerialrat Dr. jur. A. Degener, Braunschweig, unter Nr. 3 eingetragene Vormerkung | gefordert, sih binnen zwei Monaten ab Rittergutsbesißer Kammerherr Udo von Lauingen, Lauingen, i Bin bei uns zu melden, widrigenfalls Rittergutsbesißer R. Wätjen, Halter. thek von 1000 Mark im Grundbuche | die Urkunde für kraftlos erklärt und Mit Zustimmung der Aufsichtsbehörde und gemäß §8 19—26 der Vex- Zur mündlichen Ver- | neu ausgefertigt werden wird. axdnung des Staatsministeriums vom 4. Dezember 1926, betr. die Aufwerkilng andlung des E iat der C den e o E 2 unserex Schuldverschreibungen, sind zur Ausgabe gebracht: Ae. E A U SELNAa D Berstcyerungs- 1. 44 % Goldpfandbriefe vom Jahre 1927 im Betrage von Swinemünde, Zimmer Nr. 11, auf den Aktien-Gesellshaft zu Stettin. : C EDA E a an Dae = ‘/2790 kg Feingold). 25. September 1928, vormittags Diese bilden (zusammen mit gleichzeitig in Höhe von, 69 500 Goldmark idt j au3gegebenen Zertifikaten) gemäß den §8 3 und 19 der Verordnung des Brauns. Amtsgericht Swinemünde, iBiveigshen Stat S oie 4, Dejember 1926 Nr. 100 die auf die im den 8. August 1928. 6 O1 sl W Umlauf befindlichen Vorkriegs- und Nachkriegspfandbriefe des Vereins ente * || D Ung U 4 Q erste Teilausshüttung in R von 15 Prozent des Nennwérts der

läufig vollstreËbare Verurteilung pflagten zur Zahlu émark nebst 8 % Zinsen seit dem bil 1927 wegen fkäufli Zur mündlichen

jehts]treits wird der Beklagte vor \mtsgeriht in. Cottbus auf den vormittags laden. Zum [lung wird nntgemacht.

Abhanden gekommen: Deutsche tober 1928 Heimzahl l d

Ablös.„Schuld zu 25 RM Nr. 315598, | Lber A T 068 b gemäß Art. O. zum Aufwertungsge Auslos.-Recht zu 25 RM Gruppe 11 Stûde der 7% igen Anleihe der Württ. c dren und gemäß Art. 84 der DVO. zum Auf ebo jeser Zeilungüma zu 50 NM Nr. 229720, | Fahre 1926 sind im Nennbetrag von | entnommen werden. Die Pfandbriefe gelangen gemäß Art, 84 Fir Ausf R

Ausklo\.-Recht zu 60 RM Gruppe 8 » ; Zub j ck d andbriefe Ñ t 3 ppe 8 | NM 170 000 freihändig erworben worden. | an die Pfandbriefgläubiger. Die Wi 9 : eige er ltablungen [2A

Berlin, den 13. 8. 1928, Der Polizeipräsident. Abt. L

lhr, Zimmer 50, e der offentli Auszug der K eien: 7. C. itbus, den 8. A

Der Urkunds Geschäftsstelle des Amtsgerichts.

Oeffentliche Zustellung. Va O Theod. Piepjohn, e 52, vertreten Dr. Bercke-

Nr. 15598,

n | Verein eingehenden ordentlichen u 5 E: 98/28.) Jake nit stait S Einlösung R P Liese ige Wege der AuRosung zuin Ae  V. C-D.J.4. Stuttgart, den I. August 1928. verwenden. Au können dieje Goldpfandbriefe zur R Ga) una 2 Tr 2

:¿ [in Höhe i Nennbeträge i É

Abhanden gekommen: Dresdener | Der aci r 0 PEE BooRanDas L O E e Geldivert der Zinsscheine und der ausgelosten odér gekündigten St die Rechtsanwälte: Bau - Altien Nr. 19079/81 Bogen und g inn wird berecnet nah dem sür Len 15. Tag des dem Faälligkeitstage vorher nd , Vosselmann, Dr. Sudeck, klagt

] i Kaufmann Berlin, den 13, 8, 1928. (Wp. 92/28.) | " Auf Grund des im Deutschen Reichs- | Die Umrechnung erse t nach dem Mittelkurs der Berliner Börse

Der Polizeipräsident. Abt. IV. C.-D.J.4. | nzeiger Nr. 132 vom 8. Juni 1928 ver- zahlung London au

Aufgebot. Dex von uns unterm 27. Februar 1924 ausgefertigte Unfall-Versicherungs- pfandbriefe der Landesbank der hein Nr. 377910 mit Beitragsrült- ewähr, lautend auf Herrn Albert Halle a. S., 9. Februar 1880, ist abhanden ge Der gegenwärtige Fnhaber

tensen, unbekannten Aufenthalts, von Nießbrauchre | ge, den Beklagten kosten- tig zu verurteilen; a) die Lös für den Beklagten im Grundb and 16 Blatt 7 1X unter Nr. 19 ein- eßbrauhrechts und Vor-

ung des für den Beklagten im dbuch von Harvestehude 1635 in Abteilung I1 unter Nr. 17 Nießbrauchrehts t zu bewilligen, c) die ng des für den Beklagten im dbuch von Harvestehude 1636 in Abteilung 11 unter Nr. 15 Nießbrauchrechts u bewilligen, d) die flagten im |[ ndbuch von Neustadt-Nord Band I {% in Abteilung I1 unter Nr. 6

wufsrechts zu

dbuch von Neustadt-Nord t 132 in Abteilung 11 unter Nr. 3 Nießbrauchrechts t

u bewilligen, f) die ung des für den Beklagten im wbuch von Neustadt-Nord 1356 in Abteilung I1 unter Nr. 8 Nießbrauchrechts ufésrechts zu bewilligen. jr ladet den Beklagten zur münd- t Verhandlung des Rechtsstreits t in Hamburg,

ftober 1928, 9% Uhr, mit der Aufforderung, durh einen bei diesem

nen Rechtsanwalt als mächtigten vertreten zu lassen. nburg, den 6. August 1928.

Ne Geschäfts\telle des Landgerichts,

Harvestehude

binnen zwei

fertigung erteilt wird.

Allgemeine Ve

kraftlos erklärt. : eite fondcila r L eutshe Lebensversiherun ; n ing weiteres der „Hannovershe Kurier“, veröffentli j jährli a e o inn Rats A E po eE Fein kündigten ifier E p nit eingelösten Goldpfandbriefe wird lärt e. 15, Knesebeckstr. 59/60. | ¿u Hamburg zugelaffen worden. me ie verpflichten

i i ngs\{cheine Nr. | burg eine Stelle zu unterhalten, bei der U - Tito es a0 Ie 12 290, | die Einlösung von Zinsscheinen und rück-| zu Hannover einzurei G 21385, G 30044, G 36 163, G 49 228, | zahlbaren Stüden, die Ausgabe neuer G 650 162, G 50 520, G 60 521, G 66 330, | Zinssheinbogen fowie eventuelle Konver- L Gali T ; D 300 436 und die Papiermarkversiche- | tierungen kostenfrei vorgenommen werden | Kasse und Guthaben bei Banken . E 5 1 7,

L 8360, L 27 482

blaß), auf den 1

9 orkriegs- und O E A fet e. Sie sind in Serien und Stücke, „wie on Wertvavieren oben angegeben, eingeteilt und mit halbjährlihen, am 2. Januar und 1. Juli f älligen Iinssceinen für 10 Jahre sowie den dazugehörigen Erneuerung§-

| 5. Berlust- und [45499] Selten versehen.

skreditanstal dur den Verein exfolgt zum Nennbetrage nah Kündigung oder Auslosung, T S fia um ersien Werktage eines Monats mit mindestens einnmonatigec Kündigungs [rift zu asi sind und Sea N: E e L de s Des La i ; theken. des Vereins, welckche Tei Ie. urch die Aufwertungshypothe sev ver S E

vom Jahre 1926. Die nach dem Tilgungsplan auf 1, Ok-

RGV[. 1 mit Genehmigung der Aufsichtsbehörde

Wohnungsskreditanstalt in Stuttgart vom

; Tei t vere Württ, Wohnungskreditanfstalt, | Teilungsmasse stammenden M a 1 Cin: Bu

[44827 Monats geltenden, amtlich bekanntgemachten Londoner Preise des A

rund der legten amtlihen Notierung vor dêm 2

öffentlihten Prospektes sind: geblichen Tage. Ergibt sich aus dieser Umrechnung für das Kilogramm Feilis 0 , i i i als 2820 Reichsmark und nicht weniger d T A AUQESN 2 n Lor, 10. i fe me cbuitete Goldmark eine Reichsmark in gestß=- Provinz Schleswig-Holstein, Reihe L, | lihen Zahlungsmitteln zu zahlen. i 325 Stück zu je O 5000, 2, Anteilscheine über die weiteren Ausschüttungen aus der Budsta r. 1—325, Hypothekenteilungsmasse,

boren Aut : i i Goldmark 4/4 % Sigui- : 1000 Stüdck zu je GM 2000, usammen mit den unter 1 genannten 2220 000 Gol Bu tale, B i 1—1000, Llo senbbetefen ausgehändigt E Sie sind im chluß an d 2 L 1000 Stüdck zu je GM 1000, Nennwerte nah Serien, Literas und Nummern wie die E eingeteilt des Scheines wird aufgefordert, si Bu(hstabe C Nr. 1—1000, und mit 2 Ratenscheinen Nr. 1 und 2 versehen, mittels welher nach der êr ei Monaten bei uns zu] 650 Stück zu je GM 500, 15 prozentigen Aus\chüttung die weiteren Auss{hüttungSbeträge aus Meinen, widrigen sal der SIGn ux Buchstabe D Nr. 1—650, Teilungsmasse nach vorheriger Bekanntmachung erhoben werden können. fraftlos erklärt und eine neue Aus-| £600 Stück zu je GM 100, Endausschüttung wird gegen Rücgabe des Änteilscheins mit den noch nicht auf- li 8. August 1928 Buhstabe E Nr. 1—500 gerufenen Ratenscheinen ausgezahlt. - : Berlin, den 8. Augus lin (1 Goldmark = !/z574g kg F Die Einlösung der zur Rückzahlung fälligen Goldpfandbriefe, der Zins- Ber 18-A ti Reichsmark 5 000000 8% Gold- scheine, der Anteilscheine und der Ratenscheine erfolgt kostenlos béi erangs-Aclen- | fommunalsuldverschreibungen der " der Rittershaftlihen Kreditkasse in Wolfenbüttel, G ft. ldirekt Landesbank der Provinz Schleswig- dem Ban ar . L. Seeliger, daselbst, j Dr. U t eh, Generaldirektor. Holstein, Reihe LI, dem Bankhause n, Soi penheimer & Sohn, Braunschweig, L 325 S e E a der Landebgenossen| Gafiöbayi e. G, m. b. S, Haynidaee,

Der Versicherungsshein Nr. 71 425, Quar t. 1— 229, dem Bankhause raim Meyer Sohn, da 1 / ausgestellt für Herrn Dr. med. Günther 1000 Se E 00 der Kur- und Neumärkischen Ritterschaft ichen Darlehnékasse Berlin. S in Hemelingen, Bezirk | 1000 Stäck zu je RM 1000, Am 31. März d. J. betrug der Umlauf an oldwert Bremen, ist abhanden gekommen. Wenn Buchst E C Nr. 1—1000 414 % Liquidationsgoldpfandbriefen GM 1 881 020 Feingoldwert, nit binnen zwei Monaten Einspruÿ| 5-5 Ste L ¿e RM 500 ' 5 % Roggenrentenbriefen Ztr. 7941 Roggentvert. erfolgt, wird der Versiherungsschein für Bu Éftabe D Nr. 1—650 Alle Bekanntmachungen, welchz die vorbezeichneten „Vjgndbriese und

500 Stück zu je RM 100, Anteilscheine betreffen, werden im „Deutshen Reichbangeiger“, t vet raun

EITLE lie e, S a aut Buthstabe E Nr. 1—5090 shweigishen Staatszeitung“ und in einer vie rge E ne brs s auf

ä i ichte s tand der Börse zu Hannover viertels. rgänzend wird bekanntgegeben, Wir verpflihten uns, dem Dorlia d der Börse u Lao o Go au Bank (N p En E, shlbverihreibungen preds Amen ee ini amtlichen Kursblatt der Börse

Vilanz am 31. Dezember 1927. : s Áktiva. RM

23 286

7] Oeffentliche Zustellu t Ferdinand Lamby, îlle a, Rh, Prozesbevollm 1 Justizrat Dr, "er in Königstein im Taunus, klagt fn die ledige Susi Wek, frü

orfstraße 8, unbekannten Aufent- Forderung, mit vem An- uf kostenpflihtige und vorläufig Verurteilung der von 11280 NM t 8% Binsen seit bem 1, 10, 1927, Berhanblung des ( Beklagte vor das gericht in Königstein im Taunus, auf den 11, Oktober s 9 Uher,

in Wiesbaden,

A V L , C Nr. 1—b zu je 500 Goldmark, Lit. D Nr. 1—4 zu je 300 Goldmark, oldpfand n lnd 6 S Roggenrentenbriefen . . E Nr, 1—6 zu j / Gean. d oe e 00 E Lee MRIAN G Nr, 1—16 zu je 50 Goldmark. RM 1387 631, Ven zur Zahlu

Véstreits wird bie

ationspfanbbriefe, Set dati, ul (0 Außerdem werden zu jeder Serie Zertifikate ausgegeben, u ar: dire A t 1928. au b Serien 1—139 Lit. H Nr. 1—21 zu je Bo Hannover, im Augus

t Geschäftsstelle 6es Amtagserichts,

Oeffentliche Zustellun r Hotelbesizer Hugo Mli boll nde, Balti

mächtigter: Re

ren bei den Serien 1—135 zu jeder Serie 46 Pfandbriefe und 29 Stück Zertifikate über 500 Goldmark, zusammen

" 114 iber 15 500 Goldmark

i , 8975 A, 830674 A, | fönnen, sowie ferner, die die obigen Pfand- | Wertpapiere . = « « - + - # - A %

Co E Ie 12 104A, 47 877 A, 81 447 A, | briefe und Schuldverschreibungen angehen- | Amorti ationsgolddarlehnsforderungen - L Sie e 3e ‘D

98 760 A, 98 761 A, 132 293 A, 18 004 B, | den Bekanntmachungen in mindestens einer | R gendarlehnsforderungen 2 i ; v E R

99 263 B. 33 757 B, 40 716 B, 76 791 B, | Hamburger Tageszeitung zu veröffentlichen, S N bare Hypothekendar en Gia Bertiv : ae

81 534 K_A., 86162 K. A., 85 456 K. A.,| Samburg, im August 1928. ypothekendarlehen (Deutsche Rentenbankkreditanstalt, » * 18 Ba8'ag

86 797 K. A 85798 K. A, 87807 K. A.,| Norddeutsche Bank in Hamburg. | Verschiedene Debitoren « «eet Ee Prospekt des RM

L ; ïttel : Passiva. 148 200.— Deaunschwegichen rittershaftlihen Kreditvereins in Wolfenbüttel | 5 7 Roggenrentenbriefe Ztr. 12 000,— à Htr. RM 11,86 . i D er 4!

41% % tquidation8goldp[andürele einschl, Zertifikate . «

tionsgoldpfand- viefe iese S S 2150. S060 Gaidmact E Tilgungs “erne R ie Amortisationsgolddarlehnsforderungen und 26 ces f 0 E n e E L 983, Sie Nr. 1189, 0 ete Cen Guthaben bee Deutschen Rentenbank-Kreditanstalt Berlin . » #4 78 S i: Serie 1—135 S M F naie E E i er E E e N f 0000 Paar, Lit, I, Mv 8 qu M L Seen, Rückständige fälli M rata: zu unseren 4/4 % BEMBaH E 21 873,07

e 200 Goldmark, Lit. F Nr. 1—8 zu je 100 Goldmark,

Serie 136—139 . L / } E U 1000 Goldmark, Wolfenbüttel, den 25. Funi 1928. it, A r 1 K O n t Lit a A N e 200 Goldmark, Braunschweigische ritterschaftliche Fred ion, , E Nr, 1-—6 zu e 200 Goldmark, E 1—8 zu [e 100 Goldmark, Degener. v. Lauingen. Í i; G Nr, 1—16 zu je 50 Goldmark, u 4 iquidati i d vorstehenden Prospektes sind. 2, Anteilscheine zu den vorgenannten 4/4 % Liquidationsgoldpfandbriefen Aut Neuss va Seibert Prospektes O gaoldbfanddriefe ‘und Anteils über die weiteren Auss{hüttungen aus der Hypothekenteilungsmasse, gekenn- / e 4 % E L Litteriaftli®ék cichnet mit denselben Neander Literas und Nummern wie die Liqui- ir apos H med e Anilttel f gisch

zum Handel und zur Notiz am der Börse in Hannover zugelassen worden,

Lit. J Nr. 1— 8 zu je 10 a Landesgenossenshaftsbank e. G. m, b, H, in Hannover.

ch2,