1928 / 188 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erfte Anzeigenbeilage zum Neichs- und StaatL8auzeiger Nr. 188 vom 14. August 1928, S. 2, Erste Anzeigenbeilage zunr Neichs- und Staatsanzeiger Nx. 188. vom 14. August 1928. S. 3,

[45145] Bao sgeTi v (45523) Bekanutmachung. [45552] rft g über 5 % ige rei<8müudelfihere Goldshuldverschreibungen der T. tieit- In der außerordentlichen Generaklver-| Die Aktionäre unserer 3411 Bekanntmachung, [44227] [44513] Liquidationsbilanz. (664 [43450] Hannoverschen Landeskreditanstalt in Hannover fammlung vom 11. Juli 1928 wurden als | werden hiermit zu der am a (n Aktionäre der Kleinbahn -A.-G. |_Sc<hlußbilanz per 2. Juli 1928. In S [y|, Die Aktionure der Rheinischen Vich-| Pilotwagen-UAktieugesellschaft, (Liquidationsgoldschuldverschreibungen) E gesellshafïten. weitere Mitglieder : den 5. September 1928, vot X othenburg werden hiermit zu Kassa» unld Duielauikali 9 985/70 | handetsbank Aktiengesellschaft in Banuewitz bei Dresdeu.

im Gesamtbetrage bo r 995 200 Soldat (1 Gold wid Le Svinact T Herr Friß Schöllhorn, Oberst und | 11 Uhr, Sißungszimmer ho, Ne Montag, den F. September Soll. RM \-Î | Debitoren ezu 5 11220 | Liquidation, Köln-Ehrenfeld, werden | Unsere Gesellichaft ist laut Beschluß

| Buchstabe L “g qus wn 4150 zu je 2000 GM s 6M Bes g Feingo ). [45531] Versteigerung. Brauereibesißer in Winterthur, Grotrian-Steinweg, Zimmerstr, zt 028 na<hmittags 5,30 Uhr, im An Bankguthäben., » « 20:000|— Ausaleichs i ntfeforderun e hiermit zu der am Samstag, den | der Generalversammiung vom 19. Ma L 9 Nr. 1<— 6 550 E 2 1000 GM GM 86 550 000 Dienstag, den 28. August 1928, vor-| Derr Friß Thomaß, Juwelier in Mün- | findenden Geueralversa A ? tel Hohenzollernhot in Halle a. S. | Verlust . « « « « . |__180000/— Aftion&es g 4003/10 | 1- September 1928, nachmittags | 1928 in Liquidation getreten. Unter Hins ”* L 8 Nr. 1 8600 zu je 500 GM GM 4 300 000, mittags 11 Uhr, sollen in Ostrig gegen| „Den, und geladen. Tagesordnung; “findenden ovdentlichen Hanptver- 200 000|— t s———— 4 Uhr, im Restaurant Zum alten Prä- | weis auf die Auflösung unserer Gesell * Tue £— L200 s E 300 GM GM 1890 000 sofortige Barzahlung nastehend ver-{4 Graf Anton von Thurn und Taxis in] Vorlegung der Bilanzen und n e mlung eingeladen. 68 400|— | sidiüm, Köln, Schildergasse, stattfindenden | s{aft werden die Gläubiger hiermit T. 5 Ne 1— 100 n ; 200 GM GM 2 2140 000 zeichnete 6 Stü>k Aktien zu Neichsmark München des Vorstands und Aufsicht gs Tagesorvuung: Saben, l P S ordentlichen Generalversammlung | qutgefordert, ihre Ansprüche anzumelden, » L 6 Nr. 1—17 430 zu E 100 GM GM 1743 000,— 1000 mit Gewinnanteilscheinen Nr. 1 u. ff. [in den Aufsichtsrat unserer Gesells<haft | Diejenigen Aktionäre, welche ibr 6 1, Bericht über die Prüfung der Renung Per Aktienkapital . « « » }_200000/— | Aktienkapital, « «s »« « - {60/000|/— | eingeladen. : Baunewihtz bei Dresden, den 3. August

7 L 7 Nr. 1—18 658 zu L 50 GM GM 982 900 mit den Nummern 1495 1496, 1497 | gewählt. re<t ausüben wollen, Haben mg. * für das Geschäftsjahr 1927/28 und 200 000|— Kraditorewm. . me e 8.000|— Tagesorduung: f 1928. N A i i T 1498, 1499 und 1500 der Firma S ey Müncéhen, den 11. Juli 1928. des Statuts bis spätestens me Genebmigung des Abs(lusses vom U |Rüekstellung für Liquidation 400|— | 1. Vorlage und Genehmigung der Vilanz | Pilotwagen-Aktiengesells<aft i, L,

GM 25 925 900,— mann Aktiengesellschaft, Ostriz i. L Aktiengesellschaft Paulanerbräu und bis 6 Uhr abends vor der anbe 31, März 1928. Bla eta wir unsere E 68 400|— nebft Gewinn- und Verlustrehnung Ñe mp e, Liquidator.

Auf Grund des $ 19 der Verordnung vom 15. September 1926 (Preuß. | versteigert werden. : Salvatorbrauervei, . |Generalversammlung entweder isy 9. Erteilung der Entlaffung an den E Q if E e e Mi l A 31. März 192 cia tg wog er E

Gel Saum S. 255) und des $ 12 der Verordnung vom 4. April 1927 (Preuß. | Sammelort der Bieter Amtsgericht oder darüber [autenden Hinter| * Rorstand und ten Aufsichtsrat der [der Risaer Bank Aft.-Ge}. in Riesa inner- | Lübe, ten 31. März 1328. L: 2. Erteilung der Entlastung für die

Ges.-Samml. S. 46) werden mit Genehmigung des Herrn Oberpräsidenten der Oftri geri | [45501] : E der Reichsbank, bei der G egung felliGaft für das Geschäftsjahr halb eines Monats einzureichen, wogegen | Lübe>ter Fafßfabrik A.-G. i, Lig. Liquidatoren und den Auffichtsrat. [39552]

Provinz Hannover vom 24. Dezember 1927 Nr. 10 456 O0. P_— striy._ - Hiermit laden wir unsere Aktionäre zu d s Directi er Gefellsdj S 28 die Liquidationsrate von 10 9% gezahlt wird. Chr. Doll. 3. Zustimmung zu eine Vertrage, betr. | Hotel Münchner Hof Aktiengefell-

5 % ige Golds<huldverschreibungen Ofirétz, nen 2 Anguzt 1928. der am 8, September 1928, um Bramalt ia, B blw E Die Br von Mitgliedern des Auf-| Oelfitz, den 5. August 1928. B TINN S I R A E E Mebertragung der restlihen Aktiven schaft in München. der Hannoverschen Landeskreditanstalt Der Gerichtsvollzieher 3 Uhr na<hmittags, in Ludwigshütte, dae B E p U s /65, ein d, 2a ts. (Der gesamte Aufsichtsrat Mühlenwerke Oelfitz Aktiengefell- |[44195] und Passiven auf die Spyar- und| Am 15. März d. J. fand in den außgageben. des Amtsgerichts Ostriß. Lahn, in unseren Ge\chäftsräumen statt- bet ci e gesehene Hinterlegung dai sichtörals. wähl Q schaft i, Liqu. Getireidehandelsbank Akt,-Géf. Zeiß Kreditbank Kölu-Ehrenfeld e. G. m. Geschäftsräumen des óffentlihen Notars

_ Mit diesen Goldschuldvershreibungen werden die Aufwertungsansprüche | [43132] Aufforderung. : ari a naire O General- a Notar durch Besheinigngz 4 E Stiveues E G. Thomas. | , in. Liquidation. b. H. zwe>s Beendigung der Liqui- | Wilhelm Thony in Ulm a. D. die or A der Papiermarkshuldverschreibungen der Hannoverschen Landes-| Unter Hinweis auf die Auflösung unserer versam MnctGntbaice Braunschweig, den 12, Aug Wegen Teilnahme an der Versammlung | 2mm È aon vate meter Aeg “Ag ine g P14 dation. G ist ordentliche Generalverjammlung unterer

es b e s n gültig abgefunden, soweit dieses niht schon dur< Barabfindung | Gesellschaft werden etwaige Gläubiger Veränderung und Neubesezun des Malz- u. Nährextraktweh und Ausübung des Stimmrechts wird auf | [33162] : g E E Die Ausübung des Ae Gesellschaft für die Geschättsjahre 1926

geschehen ift oder noch geschieht. : Ï aufgefordert, ihre Anfprüche anzumelden. Aufsichtsrats 9 Aktiengesellschaft 19 und 20 des Gesell/caftsvertrags | Deutsch-Niederländische Bank A.-G,|,. A. Vermögen: RM [davon abhängig, daß die Aktien 8 Tage | und 1927 statt. Der Bericht des Vor-

M 2 Goldschuldverschreibungen können zur Rü>zahlung der aufzuwertenden Bayerische Schiffbaugesellschaft Die fti wg di der G lv Der Auffichtsrat, verwiesen. in Liquidation. Düfseldorf. bei der Firma Schmidt & vor der Generalversammlung bei dem | stands sowie die nachstehend aufgetührten : Vin in Höhe des Monersden Landeskreditanftalt verwandt werden; fie find | fien - Geselschait i. Lquitation, | (ammlung teilnehmen wollen, haben ihre| Dr. Gr otrian-Stein ns Merseburg, ten 8, Anguit 198 q. [Bilauz per $1. Dezember 1927| Lil m A“ L |reutstfen Notar buterlegt werden. |rehungen jür die Ge/cältslahre 1926

; ag cechnen. raubinug, s ton Wle MNi G & Vorfi es Au : i iten: I f “i 195 L /

Nennb e Goldschuldverschreibungen lauten auf den Zuhaber und sind zum E .| Miilen PünfliS gemä $ 12 unfewr) Tr E Bere Aktiva, 4 |.9 | Atfienfapitalabldsungskonto, . 30 000,—| Köin-Ehrenfetd, den 13. August 1928. | und 1927 wurden einftiunuig genehmigt

Ee rü>zahlbar. : / i | „Weika““ Vereinigte Verbandstoff- | SDaßun ael int E ellschaftskafse o EMAG Eisen- und Metall: E Außenstände . . . » « « « «| 3248/79 | ©. Gewinne bezw. Verluste: K e Die Liquidatoren. und dem Vorstand und Aufsichtörat Ent-

dite n a fallen nicht unter die Vorschriften des Reich8geseßes über die Pfand-| Fabriken Weisweiler & Kals, | r wiasbütte, den 13. A st 1928 Gefellschaft, Düsseldor M [43906] Ge are l O E Seen I L LAIMIRE ertei

nd_verwandten Schuldverschreibungen öffentlich-rehtlicher Kreditanstalten Akt.-Ges., Euskirchen-Rheder. aéëhütte, den 13. Augu *‘} Hierdurch laden wir die He t ; {d tich Mob lf h if i quidationsbilanz 30 inn-unD | [42607] Der bisherige alleinige Vorstand unserer vom 21. Dezember 1927. Das Reichsbankdirektorium Berlin hat sich bereit | Die unter Nr. 164 vom 16. Juli 1928 Ludwig Lettermaunwerk A-G. | unserer Gesellsaft ren Mifteideu iche BDCIIELTI : 6 491/50 | Verlustrechnung per 30, Juni 1928, | Bilanz per 21. Dezember 1927. | Gefellshaît Herr Dr. med. Bartschmidt ertläet, die Liquidationsgoldshuldvershreibungen ey Lombardverkehx bei der | Seite 2 der dritten Anzeigenbeilage zum Der Vorstand. außerordeutlicen Generai ql, G., Königslutter Pasfiva. Unverändert wie vor, N : hat sein Amt niedergelegt. Als neues

HoiSbauf zuzulaffen, sobald sie an der Börse anmtli< notiert werden. Reichs- und Staatsauzeiger auf den | ""Fintao u der am LL, Sep-|luug der EMAG Eisen- Q ae A c % I. 1928 [Silubiger „e 6491/50| SBeiß, den 30. Junt 1928. An Aktiva, Vorstandsmitglied wurde Herr Direktor

Lm Ubrigen gelten die folgenden Bedingungen: 18. August, nahmittags 5 Uhr, nah | ¿ember 1 16 Uhr, in Magdeburg, | Aktien-Gesellschaft in Düfsseldgz Die G.-V. per 1926 vour 13, 2, Gewinn- und Verlustrechuun Getreidehßanbel8bauk A.-G, [Werkéanlage . . « « « «| 199463368 | Carl Schurr in München berufen. Dia

Die Goldshuldverschreibungen sind mit dem Datum vom 1. Februar 1928 | Euskirchen einberufene ordentliche General» Nachtweide 89, stattfindenden E DuounerSéa E E A beschloß: : E A. in Liquidation. . Zugang 1927. . . « « « _494088/62 | bisherigen Aufsichtératsmitglieder unserer

E sie sind für den Fnhaber unkündbar und werden dur Auslosung | versammlung unserer Firma rufen wir lichen Sereeratdondinailen 11928 u itiags 6 U M 1 llmwandlung der Vorzugéaktien in Sol 4“ ls Clauß. Borgis. | 2 198 722/30 | Gesellschaft sind fämtlih ebenfalls aus P Januar dos nächster Jouts. Bie crsle Anzlesung finde: im November 19 | Ves Vorstand, Kalt | ore, geo E | Dro der Recbaniwätz De. Grjegong des Geundlapits von | Bortg ars | SSTI8 D) | Gl «A NLTS 55 uffiltécat gewillt wirten Be Deren:

E » L JLES. ' j { tim November orfiauD. alf. S LLIR ori A ai « erat N : z | 2334 0986|: ufitlérat gewal : e e Ee Schuldvershreibungen werden vom Einlösungstage ab 1ST L Zoe M es e er O) - wee “p “az S E, N: L ua Handlungsunkosten « « » « « 7372] Ge Ene FED A DGGLLS: Doblloren ¿e ut * Sa 183 75 p d Mayer, ties E 7 S

Die gelosten Stü>e werden unter Bezeichnung der Buchstaben, de Herr Ewald Nüggeberg in Barmen ift 1927/28 sowie Beschlußfassung über | Tagesorduunug ein: : werden 5 zufammengelegte Aktien Ls Bilan E 1927 Ae, e600 A O, L n a Ri V. Thony in Nummern und der Nennbeträge im Deutschen Rei a R ou bas S! ! | aus dem Aufsichtsrat unserer Gesells<aft Genehmigung des Abschlusses. 1. Vorlage und Genehmiguy à NM 20 in 1 Aktie à NM 100 Haben, d A =“._| Warenbestände . « « « «| 92006153 ay Ö A anzeiger sowie in einer Tageszeitung in Sina ace Bu Sitten A K August 1928 ausgeschieden. 2. Entlastung des Vorstands und des Ï Drn bi ¡nogirzalt: Abschreibungen «„ «a « z 063/54 | n Aktiva. RM |9 AIERA: 98 207.59 Sitans, per 31. Dezember 1926. es Ander gelosten, aber no< niht zur Einlösung vorgelegten Stücke Cos E E E E A Aa Bn s Tae e dea men ais per 1927 vom 23, 3. 1928| Verlusk ..„ „ooo -f —— i Kasse, Bank und Postsche> . s 248 S | 1927 181786 68 |_ 219 994/17 S in Müttablnnge I A deg sa ubversihrebungen erfolgt entsprechend den] wereinigte Gutamibaubfabriken, |die Uttien spätestens am Tage voe der berufe sund 0D 1, Ourabsegg ded E Fa rc | Mz Zan | Larm besänhe n e r) lh N) E Sing, ¿72 | 01840

Die Golds<auldverschreibungen SerorE mit d vH verzinit und ind mi Generalversammlung bei der Gesellschafts-| 3. Verschiedenes. Einziehung von NM 1100 und Zu- | [43905] Ave eee! Per Passiva, Warenvorräte . « « « «o 24 934/58

anzjährigen Zinsscheinen für zunä #st 10 Fahre aus L te s Bend g r F ; kasse oder einem Notar oder einer Bank ur Teilnahme an dex Versam \ e l n 10: 1. Auf 10 ein- D à G B rlin 79 285/91 | Aktienkapital . . , « « « þ 1500 000/— Immobilien Geis 874 552|—

ällig am 2 Zannar 1929. Die Aus o Fa N 1e 1 erf er Zinsschein Auf Grund des Geseßzes über die Ent- zu hinterlegen [45639] sin nux diejeni n Herren Ati am! le Akti . *RM 100 tfällt K af A ,- +4 É * Ee: Reserve v 0a 150 000|— Debitorenkonto « » « 16 530/50

ür weitere 10 Fahre erfolgt gegen blieferung wg Ware S oie wt Br Ming mg N Sachsen-Judusirie-Bedarf e) die ihre Aktien weni A Tate Aktie à NM 100 Vilanz per 31. Dezember 1927. a O aba 5 000 P ees ooo it Mas Bürgschaftskonto. . . « . 4 000\—

: CLJOSOAT. DEN MIEY l s\cheins, jo! 1 Gus i nd E y : y O s 77 [Kreditoren « «ooo « : ;

Es R E v E ans bei der Direktion Wider- | Loettgen, August Schneider, beide in Nürn- A iri chg ban ober heclincten Bi der $ 2 Lee L E E Aktiva. RM [g | Kreditoren. e „e « # # « p74 C297 4 261 186/68 Verlust 1926 89 606 07 133 116/68 ÉrneuerungSscein an den Jnhaber der Goldschuldverschreibung Cilrvariien "Die sait ice S T [402601 gina Revidace Mile os I Arggabe von RM 94500 neuer Aftien R F Ce e 11 196 370/56 Sus A A * 382/94 | Getwwinn- und Verkluft. : 1 124 54157 „L x. . G t V . Ä Í *. eve : ; b s s G 2 y S i und ventar . [l : "Er T E a BE K 205 I S -

Cd lcialE S kostenlos dur< die Hanptkasse der Hannoverschen Landes- Nr La aeT On Ge EEE e 7 otrigins dleichen Seftpuntt die Hinte E A L: 17 -+ Di Patarte, Warengetäbon, Res | Lans dus il 79 285191 | on Soll Aktienkapital . . «« « «[ 100 000|—

Di : ; ; Li rnberg A.-G,, ien-Gesellschaft, j i E le N E 29/15 } j î c «ae Ÿ 442 000 Unterschriften drefez Direktiontmi glieder, bie eigenbündige Untecshrift des aus: S wir E S a ‘UMAG Elsen: und Metall (gct ge Cin ragg Zer Qo Beteiligungen : ia! Tone Ce E E bee TOE S |DerMmoraa Is * «7 42497107 |Darlebentfonto - - - „66 012/60 ‘erti i x g , i i A # P L , / tb O) e O S0 “Oe onto, estände .. / - L h a E : A Zee c ajaie: Me Enlesung der Sinsseeine 10% die Nichabttna der setindigien Siite [ge 6, Ltt dee, Ebtrabenban (Hef Pa g a sie Llamidatoren F go" Dung. derben 090 Bevo fatcs 1nd Kass -| 1 24 6004| 12 m [a aale ufaflen » - - | 104 6202 |Puv-Aasw-Ronto : - : : | 200 000 e t fost in d ä i ' i 2 aden u ase . j j pi - .-Mes.-: V E rie go k oh A A E “Grun «4 ria va r Hannoverschen n Gan E s v  Veröffentlichung vom 10. August 1928 | [45540] S SS 230 u. 282: 10. 11, 1928. Wechsel Ae bege i isse 1 457 17066 Seine aus 1926. .. E P __ 826 818/48 Hyp.-Aufw.-Res.-Konto S der Verordnung vom 4. 4. 1927, Preuß. Ges Samml. für 197 "E vormittags8 11 Uhr, in dem Neben. | (Reichsauz. Nr. 186) benaunt find, nod) | Jrmobilienverwaltung Klex wang lg Se gion Vorauszahlungen u. Depois | 131 007/30 | 50) Abschreibung auf Inventar 3765| Per Haben :

Der Anspruch aus Schuldverschreibungen, die zum Einlöfungstermin nicht | zimmer des Gasthofs zur Rose in Kauf- Ee wan t Mos ftraße 39 A.-G., München, Authorinensir. 29/30. Nicht anti Verlust. « » « « + 222304162 | Steuer - e e « « | 165167 |Nebershüsse - « « « « » »[ 606824/31|Gewinn- und Verlustrechnung 1926. des Tres A e O E Yahren, eve<net vom 31. Dezember Tante BoRERR Generalverfaumm- Srameldteulie h Anmanbiie, Mini, r La Da R a Aktien werden für. kraftlos erklärt. Die 93 856 009/89 | Handlungsunkosten . + « « « [11 953/85 | Verlust . « « + + « « -|_219 99417} M |3 beträgt bie Beclagungsfritt T hre: ledee FSoRn Ä wit Ls He an ung E R 3 München, den 10. August 1928. mittags 94 Uhr ae Geschäits e Blute g G Em i, Passiva, Gewinn... „eo aao —- = i G a F E 48 Griaiierm, ei u, Repara- i apolds über den Eintritt der Ungültigkeit infolge Verjährung versehen 1. Wahl des Aufsichtsrats Í Der Vorftand. des tariats München VII, N E me S Aktienkapital « - « « « « 10000 000|— f | Siegburg, den 2, Zun i Hotel Wirtschaft u. Theater,

Das Aufgebot und die Kraftloserklärung abhanden gekommener oder ver- | 2. Liquidationsberiht und Vorlage der | [755] straße Nr. 6, {tattfindenden or aulgrforieus, Que: MASEE E dadon e ees e OEOE 009/89 | „Per zei Siegbarger Woalawerk Untolien - : « » «» ¿E MTSAT0E B Gott quibvershreibungen erfolgt na< den Vorschriften der $8 1004 ree ry rge m der Bi-| In der Versammlung der Schuldver- E Generalversammlnng Ar L eher (gs A [23 856 009/89 Ecwima aus Wares u. Divenses 17 ee ariler Sebien. Lohn, Gehalt u. Gagen . | 17361757 u. f. Zir FOOEREIC Name L ; : lanzen für die Zeit der Eröffnung der | shreibungsgläubiger vom 4. August 1928 | 9etaden. T i Gewinn- und Verlustre<hnnug. | 17 894[76 Die aufßerordentlidje Generalverfamm- | Anfan. «a 37 074/31

FE O iesaen Weie eei Le E ate, werden. A sowie der Schlußabrec- | ift E D gefaßt ferne H 929 | 1. Vorlage ee das [45544] Braunschweig e e ; E E Fen EEENLEE 1927. [sung am 27. Suni 1928 erweiterte den reiten u a p E E / / j uSge( igen uldverschreibungen . E _Die am 1. Augu 7, 1928 und 19: * L A : : Y A er aud. Bd reibungen « « « : 118 Berg Un suechumg derten teen det ige eg R T | * s Suators m de U Mie nf ura | , Gorknds un vasihra 4 Attien-GeselliGaft für Fute- und |ceudiungsuofen - - - - | BO L | n S et U pa sia |Pnunadi tes Her Hammenemt Dr |Hentaf 190%» « - - | s dem haftet neben der Hannoverschen andeskveditansta t der rovinzialverband Die Aktionäre, welche an der General erie ITT vont Zuni 1926 und die al Ibar 2. Genehmigung der Bilanz und Fla<s-Fndustrie Abschreibungew - - « -} 96 342/30 | ratdnitgllers tert Wn er e [Hermann Röchling in Völklingen. 609 949/99

; s Í ? 4 / - i i s QUULHIELLLe R L tto Ehrlich, Hannover, neu in den | E y Sue Hannover selbstshuldneris<h mit seinem Benda und seiner Lr Ee: Ma. Bade is ach lan pen Shuldverschrelbungs: E Vorstands und de hiaumit „dia sechsigke E A Es 798 513/95 T R i Beaears, bay tas E Br utt cin nab men S 476 83 ; 3

R Ee i { estens am 3. ag vor derse urkunden beigefügten Coupons Nr. 1, 2 : ntliche Generalversammlung a N i Hannover, den 10. Juli 1928, f 3 er O a0 68 18, Juni 1242 os Pannovershe Staattanstl gegrinter und dute Preubisches |mernvecihnisies bel Lex Gesell ce | 1 Aut 199 D ne MGaft B In | Zur Teilnahme an der Cen mittags 5 Uhr, nad dom Holl | 229437056 | 9 Sex Worfland. Keiler, Gedien. 609 949 99 G L ara Li gegrunD : eußische eichnifse er aft oder | 1. d ißi E E .w De e e I E Seel D nen: 7 uy E La E naiedia Ua Lea a O be 7 L A E E, E D, |— gesimubet. N ur eza ind R e n „Deutsches aus“, hier, mit folgender | <7 sen Haben. | 82 900/24 | [43638] [43641] Vilanz per 31. Dezember 1927.

: ; fie wird. innüßige An rovinzial- | Kaufbeuren, oder einem deu otar| Danzig den 10. August 1928. , at agesordnung: t E E 70 i i A |3 slibllone das: Meéviomlindiaes R ufsidi und nag den Ve- au binterlegen | Wieler & Hardtmann Act.-Ges, | 20 dei zur Abhaltung der es 1. Beschlußfassung über Statuten- | Verlust „=« + + « + «S Be. Doe, 9 Spn ct E E E 3571/08 Gs ing ges verwaltet. Die in $ 260 H.-G.-B. bezeichneten Der Vorstand. ng A en s. 8:0 E änderung: $ 24. Der erste Absaß 2 284 370/56 3 n 31. Dezem Z O T Macke Einrichtg, . - - 82 955,54 mögensübersi<t nah vem Stande vom 31. Dezember 1927. E ma ae ves zwei legten [2220 ihrer Aktien oder der as Hi terls erde durch folgende Bestimmung | geplin, den 28. Juni 1928. Beftände Bilanz per 31. Dezember 1927. | Abschreibungen 8 295,54 74 660|— "R A S e , s 4 L 1 ns 2 4 f O É E A. Vermögen. M [g |den Gesäftsräumen der Geiell haft zur | In der außerordentlichen Generalver- | Hinterlegungssheine bei der s „Zur Teilnahme an der General. | Jey Modax eebtieget Ss aues Warenvorrätefono 34 885 1. Langfristige Darlehen: Einsicht der Aktionäre ausgelegt werden, | \(Mmlung vom 27. April 1928 wurden | rishen Hypotheken- und Wee vecsammlung ist jeder Aktionär be- Mertyabiere « « « s « - _Soll, Immobilien . 874 552,— a) 4% NRoggenhypotheken 971 365 Zentner D Kausbeurea, den 10. Au stt 1928 ‘n. | an Stelle der ausseidenden Auffichtsrats- | München, oder bei der Sübtes rechtigt Stammaktie zu Schuldner « ««. - .+ Grundstü>skonto « « « + s 000/— [19% Abschreib. 8 745, | 865 807|— s{uittspreise von NM 9 pro Zentner . . zun Dani 8 749 285 Der Liquidator: b T0 Tmitguiéder erren Geheimrat Nobert | Trenhand-Gesellschaft A.-G., Mi 300,— gewährt 6 Stimmen. | [44558] Warenvorräte ««+ o «- Geländefonto _ - e. -+ r 4270 U n Ee 3714/20

V E E 90 993 891/10 L Ä Röchling, München, und Geheimrat Ernst A 16/1, nadhgd Jede Vo ie zu RM 20,— ge-| West-Judisce Compagnie A.-G., |Bahnanfschluß. « « « » + Maschinenkonto . « » - - i Vexlust 1927. . « » o o 5 375/47

c) Aufwertungsforderungen .. <1 259% 900|— | Vermögensaufftellung v. 31. 12, | Böhringer, Rosenberg (Oberpfalz), Hinzu- Î währt 2 Stimmen, hei Ri Berkin W. 57, Potsdamer Straße 78. |Grundftü>e. „. « « «- Materialienkonto « « «e. atl 988 012170

à) Sonderdarlehen für Oedlandkultivierungen und andere 1927, Vermögen. Grundst., Gebäude | ewählt die Herren: München, den 8. August 19. fassung über Besehung des Aufsichts-|} Bilanz per 3k, Dezeurber 1927, |Gebände . .. .. . Warenkonto. . « . « «« |

mede. . i x 8 825 U Mas 160 950,—, Fuhr t 7250 Kommerzienrat Heinri} Röchling zu Der Vorstand. S <aller rale Aandenns der &a ungen und Beamten- u. Arbeiterbäufer Nohmaterialienkonto . « + 25 546/87 Aktienkapitalkonto . « « « | 100 000|— 2, Kursfrültige R O E 29 000% | Fabri, und Kontvrinventar 12900,— | Mannheim, De Du Ma Ia Aktiva. 4 |ÑÀ [Einrichtung «« «- + Beteiligungskonto . » « «4 220 Hypothekenkonto . . . « « | 9184715

a) für landwirtschaftliche Grundbesiger .. „.„ 6 506 137/50 | Kassa und Postich. 9549,86 Debitarez j Dr. iur. Freiherr Hans Lothar von ene Ed liche V ; 2. Vorlegung des Geschäftöbe ichts. so- r Stre s h 132 290|— | Verluft bis 31. 12.26 . tue bede D 169/64 | L9--Aufwertungkonto . - 146 14181

o M Uercitei E E 1000 200— | a S N, Berit C M. éontdles Sade Ga i * wie Beschlu Lung i er bèn MoE- adi Ä giidadrn e 5 000|— B e Sr D Postichedkonto . . « » » - 204/99 Mee or Es S “89 399/39 3. Souftige Gutbaben att P 446 G4ao|Uftaab. 12600,—, Dad, ind Bante| Siegburger Walzburg nt Acmter mo t t fie ee bec (Vteby 2p S [gs o Kantofoczentfonta 1 2 0 f T a n S g so

; 1yt t A y - E D Ï ie i i i tion Sao 0 S 5. Grunbstüctsfonts 2 11 135 000 142,48, Sa. RM ‘329 227 23. ames Dele Gebten. gas ebt sich “seit der Gene! Venwaltung wegen Vere ung des [172127] gerpslichtungen. N 138 634 80 | _BVerlust- und Gewinnkonto 1927. . 0000 res E Gewin und Verl.-N M Soll. i lung vom 13. Juni 1928 at g G es A sichtsrats und Pasfiva. 100 o00l ¡E us e N A as 12 Let Haben S S 4 t g Z "t . ¿ 2. 4 n a : ° i Y v Se i T E M ä aa oo09 L } f 5, R A S ls: Stan: E E T 0220, Lehne |Bitiociapart Aosiengeselitast für | Venerinette ‘Br e, y LY ded Aorands für ins Geste | Gut d. : f»: 4870 |Guvettdfn : : : : 2: | O0 en feremffonto » - » -| I O82 Menden u Gballot | 8 0008 « Ausgegebene Schuldverschreibungen : mark 108 352,93. Haben. Warenkonto | Berlin SW. 61, Kr tr. 27/28 M er, Genera : : erwaltung von efiß j 5 836 128/07 | «1 49 000|— | Regie-Reklamekonto . . 9 348/8

a) 4%/oige Roggen{{uldversreibungen über 971 365 Zentner 97 971,95, Dub. 897635, Berl, 140463 | Sa aube L Very tze Man {; | Stadtbaurat a. D. Tillmey, F2 4. Wahlen zum Aufsichtsrat. E i ee 3481/87 | Verlusire<hnu Darlehnskonto . + « » »| 20 O | Hotelunk.-Konto . - . 6 47143

der Zentner mit RM 9 berechnet . .. . ' | 8 742285|— | Ga. RM 10835293. #38003) | ve O L r {9 M,, 1. stellv. Vorsißender, 2 Behuss Ausübung des Söinunreczis 1a7231l87| Geivinn» und E L a e 00 Lheaterumsaßkonto. . 2 799/30

» 5 ofe ie S An Von L C. 16 336 300|— PRRE E 12. e df T a : gge arircane A "1928, nadeeittags tage Aer l E S Verzeichnis in Gemäß Gewinn- und Verlustrechnung. fr den 21 Dezember E d Verl Mus s O | 20 348/29

ige L reibungen . . L 19 691 400|— , Selbizer Schuhfabrik 5 Uhr, im Geschäftslokal, Kreuzberg- i Bühl ; it d 24 des Statuts wenigstens = | M L Gewiun- und Verlustkonto eaterunfosten s

d) “A oe R E E Alt ser 10 %) “s el 200 lin le A agd straße ma laden _ die Aktionäre Bilsger, 1 hrei Ae der Generalversamm Is Verluste. K [H } Vortrag Bg a R 1 200 0002 ver 31. Dezember 1927. u e 1 Aen Ee s

2. Sonstige hereingenommene Gelder: : N | Der Vorstand "H < Rbr! > ung s Tatad M u, n-Mo>riß Stol Vorstand id haite Bs naar Abschreibung auf Gebäude und Unlossem_. „ee &0 L Soll, usverwa ltungsunkosten i: 20 702/68 a) Auslandéanleihe von 4 Millionen Dollar 16 800 000 y : a 1. Vorle aae gen gn ba banvat Dessau Oberbürg E igi Baulichkeiten usw. . « « - | 2662/97 | Zinsen . « « «« « « - #31379189 s 9 644/51 | Hausreparaturenfonto . 36 151/89

A e es s » enehmigung der oraldi 1. dex Braunschweigishen Bauk und| Sz L L Fn Vortrag . - . +9005 s

b) I Lees der Deutschen Rentenbank - Kredit- Bilanz per 31, Dezember 1927, Bilanz as der Gewinn- “id Vote Dr. Jobanfen, Krefeld, Gen Di Kreditanstalt A. 6. hier, Seer S E O _1 786 502/06 | Gebäudekonto . « - « «- 500|— uherördentl. utofien . MEAO

) au a, E E e A 11 503 721/10 | _ Aktiva, Kontokorrentkonto ITI 9290,50, [ustre<hnung sowie des Geschäfts- | Lempelius, Berlin, Ge eraldi 2, dex Darmstädter und Nationalbank Zinfen b T T TSISDAI Habeu. Majchinenkonto . « « + + 1 800|— | Allgemeines Steuer am 6 1e 798187

g Veri Siena Wegutbaben der Golddiskontbank. .. 12 O c otto A LIEL L Equitable berihts s 1926/27. Lenge, Düsseldorf, Oberbürgen! 9 K. S agt S s "o S755 | gabrifationsfonto - . « - | 277 45101 Maier alienkonto g M: 787 n Allgemeines Ziusenk S 5 798/37 « Ber! 1 E S A N S 4 nance Lomp. / —, 2. Beschlu übe ; t, , ani . de U n xlin, E A « „1 1 200 000s— |: materialtentonio « « - : ° s E. 5. Betriebsfonds. O. L N oi R wen n des ein ewinns. i Pr. Dberbaudirefior Ladwig 4. der Direction der Disecomto-Gesell- Gewinne, Verlust n 1997 E « , | 309 050|15 | Franfaturenkonto . « «+ 3 202/96 | 1 9/ Abschr. a. Anutls 8 290/54 E E L00000 PES Actie L, Mridiisiaias S Beshlußfassung über die Ent- |<en, Oberbürgermeister Dr. / g [Vaft, „Berim, J. $, Batimann, | Hauberlrag - - - « «s - «| 289108 1 786 502/06 Handlungsunkofienkonto * | 108 23024 L lst 1926/27 L wis

Ly E E S S 8I E S S S S o (V, 8 tands p 2 » V rma a) Y, A} p h a0 138/24 ¿ rie On s è 00 S T E Le S E D M E 7. Reservefonds 11 (Grundstückskonto) . .. ..., . . .| 1136000/— Gewinn und Verlustkonto 4286,31, aut "non ais Hannover Sn e E e G A —S Nach den inzwischen in das Handel2- | Zinsenkonto - ««« + -} 71095 661 873/56 Hannover, im August 1928. 165 397 96905 | Sewinn L 1 4. Aussihtsratswahl. Wien, Präsident Dr. Mulert, K . dem Pauthause Yu {iwer - register eingetragenen Beschlü n S A Provisionskonto »„ e « - « rbe ri P O 73 506/05 L Gew nd Verlustkonto il Beuchel, Mag d, in, den 7. August 1928. lversammlung vom 16. März st | Gehaltskfonto - « « « * - Die Direktion der Hanuoverscheu Landeskreditaustalt 31. D ur Teilnahme an der General- | Direktor Müller, Hamburg, 7. d Ef ivobank. deutscher Serb, den, ie j MEA L BERUN Ie 620 000 L 9 693/76 | Theaterkonto . . « « « « | 290 959/03 Dr. Drechsler. ' P, alte: Je ac ge non vor nte E versammlung pu diejenigen Aktionäre | Dr. Nübling, Stuttgart, e “Se ¿ppe f pu dies) Via ta: Der Vorstand. (Unterschrift) das Grundkapital um RM 1 ;¡— |Steuerkonto « « «o. De s uri Betriebskostenkonto 652,62, | berehtigt, welhe ihre Aktien iteus direktor Pichler, Mannheim, L ode E MEN eros en e ie: Bi West-Judifche Compagnie Aktien- | auf RM 180 000,— herabgeseßt und 353 982/90 | “Mietskonto M4 39 693/06 a des vorstehenden Prospekts sind vorgenannte fteuèr2 026, 27, Köeperschastösteuer 2 693 96, San G ate “a u E E dee Bürgermeister a, D. Ritter, s einigung zu Hinterle c N S dee 216. E ibe 1 800 000 ab Aale s Haben. e Regiebetriebskonto ._o+ « | 148 339/96 A “igs M b: en Tag der | hei j , Hindel E k 00 000,— j Neoimutat Le Cn Bay i Poien Landes- | Hauszinssteuer 35,72, Hypothekenzinsen | Hinterlegung E e Berianen ting B D Ae Bag gedru>te De ( Mer Qt In der ordentlichen Generalversamm- | 1620 Aktien über je RM 1000,—, die | Warenkouto. . . - - . - d L 4 VeEraEns que Hypo- 185 000 mark 25 925 900,— age von Gold-| 32,75, Gewinn 7303,33. Wa [43903] | nit mitgere<net) bei dex Gesellschaft riedrihshagen, Oberbürgermeist! in Empi August an bei lte agen lung vom 7. August 1928 wurde vom | auf den Inhaber lauten und vom 1. Januar | Verlustkonto « « + - V t E R L O7 zuin Handel und zur Notiz an der Börse zu Hannover zugelassen Mete R E L oer ba Gr sbE Hrn De vid S Ba ner, Breslau, Stadtbaurat D, Brauns erg weg b August 1928. | Vorstand für das abgelaufene S böbt ie e Reingewinn teilnehmen, er- 353 98290 | Verlust. = -«++- ries annover, den 9, August 1928. i; 11 500 Has f / ihen Geschäftsstunden hinterlegt | Wahl, Dresden, Direktor L D d dexr Braun- ahr 1927 die Bilanz nebst Gewinn- und | 0 worden. für Beinwaren- Die Direkti ,—, Hypothekenkreditorenkto. 307,91, | haben. d ! 21; ipzig er Vorfiand der Br | j ältni Goslar, im August 1928. Aktieugesellschaft L ie Direktion der S Provinz Hannover, Noseuthalerstr. 4 Grundftü>s-Ver- s Berlin, den 11. August 1928. “ada, den 10. m 19 ur e El irie der Geselldaft darstelender Bericht vor: Gebr. Borchers A. G, R Sieber P d m Dorstand, S s wertungs-Aktieugesellschaft, Berlin,! Der Vorstand. Dr. Glündex. Der Vorstand. v. RL äs f. Landwehr. getragen und genehmigt. Der Vorstand. O ever 9, ,

1g N r G N, wgre E E T P I T T D E S N O T R Ta E