1928 / 188 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E (o Got X35 z7 : rste Anzeigeitbeilage zum Reichs- und Staatsanzeigex Nr. 188 vom 14, August 1928 f .‘ S. 4,

Zweite Anzeigenbeilage |

L [45530] | j Fn der Generalv …_}_ Die Auszahlung erfolgt 4555 19 wunte “bere Pielaageoineie b Len Alte Genfmanteiligene:| Ferdinand Bendix Söhne |-Bila an : : : | au Auffi S Seer, Ostfriesland, in | Nr. 1——7000 gegen Gewinnanteil Akti endix Söhne Bilanz per 31. Dezember 1927 L L L Vat sein Amt A 5 Der Gewählte B mit RM 91,35; nteilshein dear iengesellsaft für Holz- Aktiv i Di eiter R T ERbogls i Deutschen Ref F E T. Ol L e , Ï da, E44 : n F \ une wu Bath ves s 100 jer ns d I Be | Gese wet Landsberg a. W. | gn mtetiute | 882uo0 n e Ce mi U Sanzeiger und Preußischen StaatSanze q Berlin-Tempelhof, als Mitglied des Be: | Nr. 12 300-2 A S S U T s bey Erneuerungs ai" C 88 | Sa 13 Í er 4 URBA018 in den Auffi Sat A i S De Nr. 12 300—20 500 gegen Gewinnanteil- | zu: m Grund der 5. und 7. Verordnung Debit lgungen. . «. 94 000|— | folgende Stelle ee Meins dur l 1 * Berli ; M p R N Tgos andt. sein für 1927/1928 mit RM 63.—; p L Eures der Verordnung über | Kasse E 52 606/31| in Berlin: bi Aus abe: R I, Dienstag, den 14. August F DY n S CAU la Nr. 20 501—23 800 gegen Gewinnanteil- | un Oen o e e R Verlust a D S ao 1 300/43 Disconto-Gesells@ast M es 1928 2% / Do - ammoaktien ü 8 1926 - 9 362,83 Disconto-Gesellschaft B Aktiengesellschaft dein für 1927/28 mit RM 91,35; e ae E 7 ' bei der Mitteldeutschen Credi ; auszugebeud i y f I I A R E NS I I r. 23 801—25 200 gegen Gewinnanteil- | wi , ihre Aktien mit laufenden Ge d « 1927 10 127,20 19 490/03 bei d e Mare iOn 7 Qlttien- R en ueuen Stücke werden für | [44555] j E, A ; Nr. 26 201-34 800 gegen Gewinmanteil- | füg Ee R e E E A rp u e e Direction t M O U T I Be 2 | Patienten I A “Turbo Maschinenbau Ak In den Aufsichtsrat der Guano- ‘4 Hvielbetriebs-Ufengeseliaft | mt, L B B | Wn E —| Bitcone - Geltkate di MgeFCl}CMANCR. (e e a e dee eon (De beieiligunnen, Berin W. 13. | Niederehe & Co, Ueberlingen: | Ohlenvors/iche und Mere'be 4 Bristol, Kaiserhof, Bellevue r. 34 801—40 800 gegen Gewinnantei mernverzeichnisses im doppelter Passiva bei der Allgemei Sowohl di Die etwaigen Gläubi orden. | Bilanz per 28 ‘he uud Merel'she E Ballic. Centeaibotei) schein Nr. 3 mit NM Sewinnantei- Ausfertigung bis spätestens 31. De- | Aktienkapital CreditA emeinen Deutsche E! j \ e owohl die alten als au die neuen | gefordert s n Gläubiger werden auf- , Februar 1928. | Werke), Hamburg, find von den E, Bilanz per 31. März 19 abzüglich 10 0 E S zember 1928 j _DE- | Preditoi T 150000|[—| ¿,„, Crodit-Anstalt, Abteilung Dvesden | idirt Akaliwerk? tammaktien sind an den Börse ert, ihre Anfprüche anzumelden, L Arbeitnehmern entsandt : Wi M S i 3 1928 4 ih 10 9% Kapitalertragsteuer : einschließlich zum | Kreditoren . « - in Erfurt: bei T E giIDILIE ECIC, |denen o sen, an | Berlin, den 4. A C Aktiva. andt worden: Willt H . bei R Ea ReA St ll 2 ag euer Umtausch TN Aktien mit d Transitorisch 0.4.0.0 503 888 77 Dis è et er Direction der » sie gehandelt werden, His zum , [A ugust 1928. F bili NRM A Holzbach, amburg, Angestelltenvertreter, 2 An Aktiva A Dreêdner Bank B en: Nennbeträgen anderen | Aval? di es Konto « 300|= Er conto »- Gesellschaft, Filial Westeregeln. 4, Degember 1928 lieferbar, alsdann D Der Liquidator: Mas en... 1 180520|— | Wilhelm Broocks, Harburg/Wilhelmsb s E Grundstücks- u. Gebäudekto RM [3] Bankbaus G A bei dem Bankhaus reditoren „4 33 682,15 e i werden die Börsenvorstä he Mie r. Grust H. Feilchenfeld. ashinen . . 19776— Slcibetieektn urg, M 2 * j . Arnhold, Berlin, i ; e J. Dreyfus & Co. in Essen: bei de irecti Aufforderung ¿1m Umtausch | Umtausch ei ichen! ga Fabrikeinrichtun 1,— G [45571] j E : 00 000,— Ls und Privat-Bank A.-G,, a E Frankfurt a. M. oder Gewi 654 1858/77 Disconto - GesellsGaft Le Anl rttien über NM 150. aktien E e e T: [35926] Werkzeuge A (08 Der Vorstand. G dstüdts A 000,— 6 355 000|— | gg städt . A-G. in Bort 48 Privat-Bank nn- und Verlustrechnung. Essen, f ial Grund der 59. Verorduung zur | lieferbar erklären. mehr Union-Gi : i Büroeinrihtung 1,—| 19779 45550] Í T und Gebäude- tai M er und Nationalbank Kom-| bei der Comm a, E & rene bei der Mitteldeutschen Creditban ührung dex Verordnung über esteregeln, den 10. August 1928 Gießerei, Contienen Greifbare Mittel: [ufforderung zum Unrtausch der 0 Grundstids- und! . « « « | 6648 439/10 Let tgelenscast auf Aktien, Berlin, A.-G, Filiale e B Privat-Bank | Generalunkost u M b E bem Bunt enn s unfer O Besellshast vom u E tons dec Slinns Webel . * 891728 undNückversicherungs-Gesellfhaft zu J A e 2 Gebäude- R D O Sai a Ÿ Landsberg a 5A sberg a. W, in | 9hf Elbin las Steuern usw. 16 604 N él Den Bankhaus Simon Biriß: Mee een wv P e Ebeling. Beclhus en. zum Bureaus der Stammaktien D 8 917,28 L NEneusiheruugs- B B y L . A 000|— L ger, erlin. E i oooooo 8 r j nl ‘DCLI 1 ie Jnhaber | E ; übe Le n : U er er ir ü 0 E u. Gebäudekto. i D L August 1 n de üblichen Geschäftsstunden 27 685190 in } -aunhen Gb Bankhay h O e 150 |{43639] / E E E fordern ermit die Juhaber der Debitoren —— 213.74 221 428/44 rungs Aktien-Gesellschaft n ie 2 A ,— 2 -Aktiengese aft E R R land, hre tien ne en. dazu- : Stamma tien u « G n Aktien de Kölni tz x E A] 890000 (Bristol, Kalferhof, Bellevue, | Sielle von fünf Alien iber je Reg Britlätewinn p enclol , Deut Lg ia pr GvignantelsiBeinbogen Mit |=——= R AARLRAS fe mten | Fertinsbrilate 18 000 veesibrennas Gaselschafi zu, Köln: egt E E , Centralhotel). mark 80,— 2e n e Reihs- | N ees 8/70 : EL -Anstalt, den Gewinnauteilscheinen unter : en zugehörigen Gewinnanteil-| Material 3266. n den am 30. Juni 1928 ftatt- | N Maschinenanlagenkonto ; Der Vorstand mark 20 zwei neue über je Reich3- E es a s do aa a0 LONDT20 bei der Mitteldeutschen Creditbank ung eines geordneten Nummern- Aktiva. RM |.,4 | scheinbogen mit laufend argen * lad 21 266/40 | gehabten Generakversa I L M Beteiligungskonto . . , . “Bu Lüpshüg. C. Pelzer inark _200,— amit laufenden Gewinn- iliale Leipzig n ijes bis zum 7. Dezember Kasse und Postscheck « . « «| 1814/86 |anteilscheinen in Den ai L e D T Poneror Meeren 0 Bier A L Santo He Gotb atte 1 400 000 ——————— t eilsheinen ausgereicht werden. Von| H 27 68590 | in Mannheim: bei der Süddeutschen | ; einschließlich : Debitoren . . « « « « « « «1576717 arithmetisch geordnete u s eines gleihsfonto 34 900,— siherunÿs-Gefells aft bz E itr ane ; Prämien . zayue [44848] : s neuen Aktien über je RM 200,— | F err Nehtsanwalt Dr. Friß Mertens, | ; Disconto-Gesellschaft A.-G ischen R rankfurt a. M. bei der Mittel Bestände « « » e « « « « « [50217/98 | geihnisses in doppelte R aeana Abschreibung !/z 7 000,— 97 900!— | Rüeverficherungs-Aktie A er Mercur ans L 18 969/15 | Gemäß § 244 H.-G.-B. machen wi e ein größerer Teil in Form von so- D a. M., schied turnusgemäß ausn n Meiningen: bei der Directioy b shen Creditbank, bei der Die, Verlust . «e ooo o oe 12439179 bis zum 5. DSecembs e ertigung | Verlustvortrag 1926/27 wie unserer Gefell C üt bie aft so- 3 Efekleifoito L B 91 358/57 | hierdurch bekannt, daß Herr Bankier J lius at ega Globalaktien ausgegeben wied ufsihtsrat aus und wurde einstimmig der Disconto-Gesellschaft Silid on der Disconto - Gesellschaft s{hließlich zum Umtausch i wat 260 241,12 tionslose Fufion Uta Fen 6 e urs : E 403 500|— | Landau infolge Tod aus unserem Auf: RM S denen je fünf Aktien von Se Neu in den Aufsichtsrat Meiningen. , Filick E Frankfurt a. M,, bei der 92 191/79 | aktien über je nom. RM 100 Stamms- | Verlust 1927/28 112 611,26 | 372 852/38 | Unter sprechender Erhöhn ces L Bankguthaben sichtsrat ausgeschieden ist ile 0,— in einer Urkunde gu- urde gewählt Herr Direktor Josef Gan Kahla, den 10. August 1928 Darmstädter Und Nationalb ; Passiva, reichen: : E —|———|ckck | Grundkapitals befloff e Ae ( E Berli , sammengefaßt sind De Mainz. b L s dat n tional ank | Aktienkapital . . L: E ) 843 746 : chlossen worden. Die Ane 70 B u (L RB a! rath, Vie g PsesborfObertflel den 5 0| "V dfaee Bors T s O at pee Be S e jg] Merifer"Dant Ole Kngt: wat e E Pnmng ber Seneraensam n : a dotelbetriebs-Aktiengeselifchaft | Wünsche auf Huteilung solcher Alten | Che1 den 28, Juli llanfabrik Kahla, [F \.n Lnidaase-E, Ladenburz,| ticbionn - : : :: : : :| 30D g, 5 Bani Filiale Königs-| Atienkapiial d E E s €rT- N , e werd i ; Ae: dés i 26 Cir tr : hei i L er Sulz- |- E e Q Es * ente N bis L „gesellschaft. 1201 908,45 BValtic, Centralhotel). E e E , möglich, berüd- PemisGe Favrit fürGütteuprobukie I Commerz- und 92 191179 bei der Direction der Disconto- es O Wir. fordern nunmehr die Aktionäre Hs Verschiedene 332 229,19 | 8 759 117/34 Lüps&ü Vorstand. zeitig L a B früh-| Der nfs SEOIE [43645] Mhicivat-Bank A.-G. Filiale Frank- Gewinn- und Verlustrechnung. E ellshaft Filiale Königsberg | Aufwertun E Q O zwei Be ees auf, ihre 4 yvolfafafordeungeafonto| 187 5108| Gn, 8, 92 go Geseke Kehr | eun provislonsfrei- falls die Gin. ————— oceSzligelmann & Dougus F bein ‘bei der Mitteldeutschen a nE ——| in Berlin: bei dec Deutshen Bank ottipottetenfto. |__4l 900 |Feseliaft gemäß folgenden Bedin: / : . . | 1196 378/92 | Gesellshaften m. b. H. machen g der Aktien am Schalter der | (428441 Bi - Düsseldorf, reditbank, bei | Svecti Verlustvort | bei der Directi Ei R 46/22 | gungen ichen: rut 2 ; L wi Umtau : er der s ilanz vom 31, D reditbank, bei der Direction der d. e S 13 198/76 rection der Diseconto- z gen etnzureichen: i pee P A | Glei fefanns o men M M0 Ug n Stmmoldepot fel einer | e p ATtiengeielsdast für o Sl Dezember 1067 D e ma s 70 Ges eltcicema —Bewinn- und Berlustonto. _| 15. Angust 1926 dis zum 15. No: Y per Paffiva, Á A : ektengi ie el SHIET engesellschaft : tiva, l , Un ationalban S N: on je gwei i zum 15, No- | Aktienkapitalkonto . . . . |21 680 000 „„Wintergarten““ Gesellschaft m. b. H. S E Tele, Jn anderen Spl zhearveteng, SanboBaes a. W Nicht eingezahlte®Aktienkapital T s, a. A,, bei der Commerz- und |y,y 241 759/06 «Cie nag ber je nom. RM 50,— B iaticvedlaf a Waren ME it MUE S zu exfolgen, und zwax M Reservefondökonto - . + - | 2168 Ol | F. G. Kranzler Gesellschaf Ansab gebracht Provision in | Bilanzkonto am 30. April 1928. | Fal anten, Posischeck } 1A a A héue Bunt (i oe ee») 30s 27 |AM 100 mit Gewinnanivlkbeinen (Tui | «tgol0| Oppenheim ir ex has ; C5 zialreservefondsk s . . Zte ese aft mi Di T E i + entar O / h ) af. S cgreld, T E 1179 E ) [ einen 0 E j s d G L HupothekensGuldentonto e oes SenidaN mit) sls nas derer Accise ea | Smtiioflliinfonto A “L Segia bei dex Aitteldeutigen Sl Ealoe (lien, die ire tien, bem Sammet, Lohne bungen” : 2 7 ¿| M 186(06| Bankveret R Gei E nto . | 751 950|— |_ Café Bauer und Hotel B E E E die eingereichten 1.9 N 1997 262 24 jn P —_——- var ce Bel melbent Berlin, den 1. August 1928. ““| depot angeschlossen baben wied. feine roenas) bei dem Bankhaus Leopold Selig- 4 C na: - ¿| M A L E E M t E a D E E anang [eo e Laa Mühe Rtenzeienda E S l ves ; onto für noch nit er- it beschränkter Haftung Bescheinigun elle, welhe die | Maschinen- und Beleud | Reservefonds. . » Wllgemeinen Deutschen Credit-An- iengefell Gs onsfrei, falls die Ein- | Verlust 1927/28 , bei dem Bankhaus J. H. Stein, hobene Dividenden / 2 \cheini gung ausgestellt hat. Die Be-} tungsanlagekonto: eleuch- Kontokorrents{chuld «e e] 420— Walt bei der Commerz- und Privat- Brucklacher. ihung der Aktien an den Schaltern . . . -} 11261126} in Aachen bei der Dresdner Bark A - 4 494/03 | Grand i )einigungen sind nicht ü agekonto: Wert : e o o 2878/21 Mank A. iliale Leivzi O E S I E E E E E der obigen Stellen erfolgt. ) in Aachen, Ms, ‘üx vorausbezahlte 2 I E B S Thies: h C ea beredstigt, aber nichi e 1927 s 000, Gewin...» «o «f 324709 L N La Salserisben [43647] E a ü iche Seri in a L ia in Beélin bei der Direction der e s 20: 00S 6 M - d El, D T0 1 x . . Z k . N i k schen t, # 3eo S Subslanzerbaltungekonto | 2 363 72737 | GesellsWaftmit beschränkter Haftung, | brin Empfangsbescheinigung u | Abschreibung 1113320 Ss v0 e a ON fpento-GeselsGaft AS, Lei dee Sm aa N aden, indigug der neuen Attien-| "* Seipzigersir 6. in Düsselvorf bei dem A Schaaff f 9 . S e u G e Ma iti ; ed 00 . G . en 4 E « 4 r Gewinn- und Verlustkonto 1 909 251 19 Unter den Linden 2 Diejenigen Aktien unserer Gesell-| Werkzeuge- T E r 1227. : Ld Nationalbank K. i Filiale _Bilanz am 831. Dezember 1927. stellung S Rüdgabe ie Bilanz per 31. Dezember 1927. _| Büfelvorf A. G. Eis E 32 600 0161| Srundgesellschaft m. b, H [Hale ee N nie I E konto: Wert am 1. Mai Soll. m [1 heim, bet der Commerz- und | - i m even O ear pre aeaen Aktiva 4 E R Stellen i gu Verwenhüng des Gewinns: E Geswäftöführer: 7 eingereiht E aas U Ab e 6 400 enlvorteag aus 1926 . 1 3798 M Des A.-G. Filiale Mann- | Grundslüde . 31680,— Sielle, von der die Besheinigungen Moshinenn, Uteoflienfonto 61 gol E Ee E eaeriinelión o Dividende auf voll : . C. Pelzer Mate b : sind, werden na ng e 5 000! E 33 809/30 M Mi Abschr. . . _1680,— 30 000|— | ausgestellt si : inigungen | Kassa und Bankbestand 25012) zu j 25 gewinnanteilsberechtigte EEEEICRZ R E E I A C S für er geseßlichen Vorschriften Pferde- und Wagentonto: | Zinsen .. München bei der Mitteldeutschen | Gebä : | ausgestellt sind. Die Bescheinigungen | Außenstände * “1 399 zu je nom. RM 1000,— mit 25 % i RM 15 680 000 —- j [43640] Bekannt l raftlos erklärt. Das gleiche gilt | Wert am 1 L onto: Abschreibungen eo co ooo 11086 WCreditbank Filiale München, Lei ebäude « « « 404 000,— ind niht übertragbar. Die Ste en | Waren! R 92 301/97 Einzahlung mit Dividendenfheinen % 1 zur el 60 der Dur j trage ein m Be- i: 6 400,— ung in den Reservefon a „VIrection der Disconto-Gesell- ie t s , | Effektenkonto . « «e « - Ot = : lt C iorod abereremung pu fufwertungageses | Zur führung des Umigusches ermdg: a Mibribung_ 140] 8000| an fentó| 2077 Weft Fificle München, bei ber | Abs - - - 24000— | 20000 E E W —— S5 | vesßerngéatiien zu oje nom Tantieme an Aufsichtsrat 00,— masse am Save efteilungs- | Rech und nicht zur Verwertung für rialien, f Hte e IUE 36 319/44 F. a. U. Filiale :ationalbank | -jenanlage . - 131 000,— | —| Diejenigen Stammaktien unserer Ge- %| M 1000,— mit 25 % Einzahlung / : i tige und halb : Rünchen, bei der - - 131 000,— sellschaft über RM 50,— it bi i Pasfiva. it Divi j i und Vorstand N yoss Hy uni 1928, tehnung ber Beteiligten zur Ver- ( A alb- Hab Commerz- und Privat-Bauk A-G. | 205 - ch1 127,56 [ —, die nit bis | gftienkapital mit Dividendenfcheinen für 1928 ff. E Jl . Aktiva. GM | fügung gestellt worde ; fertige Fabrikate. . E e . G. G zum 5. Dezember 1998 eingereiht eee «f 150 000) ausgereicht. Vortrag auf neue Rechnung __34 220,19 2 Wiebe Hypotheken . . 129 177,32 | Zelle der für fraftlos Glärlen allen Materialienkonto; Bestände 226 651 02 Kursgewi oooooo ee 48624901 L reuaber ETI Mittel 122 127,59 worden sind, werden nah Maßgabe der Gewin f T. TFLASAO2 S. Wegen je St. 3 Mercnraktien zu S 08 Beet slepeudeOop beten 187 956/38 e Es neuen Stüde Mo) Außen- r E 70/43 WMCreditbank L O Sen Sami S 45 000/— Daz Bestimmungen üx traftlos na für 1927 . 5 318/03 fans “RM 1000,— mit B% Ein- Gewinn- und Verl '“| mas N rden nach Maßgabe des Geseßes | W E 77 310/4 WMOcinrih Narjes, bei der Direction Zonft.Betr.-Anl. 63 500,— rklärt werden. Das gleiche gilt von 739 76185| zahlung mit Dividendenscheinen für für 1.April 1927 bis 31. März 1 E aao d ei TTGOTALI C ECOUIE E P O S | R Ml» aat d 781 heinrih Rarjoß, bei dec Direction | Abs. . » « L A eingereichten Stammaktien, die die zunm| Gewinu- und Ve 1928 fl: e . März 1928. ——| Dér entstehenden abzüglich | Wertpapierekonto Í 9155 | S : 0 - Gesellschaft Filiale | Maschi Ersaß durch neue Aktien über Reichs 1 rlustkonto wird St. 1 Kölnische Rüversü 394 781,11 | rechtigt Kosten an die Ve- | Kassakont «e «| 8189/05 |[44839] hannover, bei der Darmstähter | 2 alMinenanlage S 2463 mark 100,— erforderli Neis Der 01. Depember 27 ; 4 Bolle E An Debet B. P _—_394 78111} rechtigten ausgegahlt oder für di E D s Da 3 735/62 und Nationalbank K. a. A. Fili Zugang - 232463 E S At ItLE E it BUC- Steuern- und Abgabenkont RM |3| Goldmarkbetragd zasfiva, hinterleg iese | Aufwertungsausgleihkonto 99 500 Vilanz am 30. Juni 1928 Hannover. bei den a. L. Filiale T TLE reihen und uns nit zur ertung ; A S mit 25 % Einzahlung mit Divi- Sonstige steuerlide Ab- 2068 320/80 | herectigten Pf En: Die Fnhaber der umzut : —— M dolph M dem Bankhause | x16 4,63 Í ür Rechnung der Beteiligten zur Ver- Abschreibung a: Maschinen- dendensheinen für 1928 ff. aus- A - þ- Pfandbriefe . . 1518 Aktien übe ngutauschenden 1 005 7 Aktiva. : ph Meyer, bei der Commerz- sr. . . 3208,78 | 31265185 | 12 e werd i «.| und Utenfilienk J ih ; E Hpothekenznfenfouto S 274 u 20 D E DIRedens Neues Ratbaag halb i é L E er ader Kredit, 35188 ga Tenbesiand - - E N Á M e L A.-G. Filiale | Werkzeug und Gere üt frostlos erflrien Atiien f n Mee Üntofien. iu : Aan Z g ctenschstellon find bereit, den T ehälterkonto . «¿1 1163 915) Berlin-Schö : rtsch eie Bekanntmachun im ienkapitalkonto . . . .} 600 000|— E 0% 947/05 Wend der üblichen Geschästsstunde 51 über ammaktien unserer Gesell- | Gewinn et 5 5 318/03 | Zu- und Verkauf von fehlenden bzw. eo L C el LAGSDIDIS Sv chöneberger Deutschen Reichsanzeiger, j g îm| Vorzugsaktienkonto . 6 Gebäudekonto . 119 000,— M \imiaush äftsstunden| Zugang «29051 t RM 100,— werden nah überschießenden Aktien zu vermitteln. | A R aSOB 24810 pothekenbankverein i, bis : anzeiger, jedoch noch | Reserv . 000|—| Abs@r. . ' | {ch in nene Stammaktien T5 1 gabe des Geseyes 26021811 i ch einzurei M Cenerlantatctinio: : : | 2012 Mi Set Snidator: Do ‘nie eet Bévals v9 S2 | Persone tot V Mster. 1 N 1000 bw M 100 einzu | bse... 8611| 717961 | Kosten wit abi der entscherdex | Bretten. - f 202 mite e “Bivttendensteinen für F Abs reibungen auf. . ._. | 300 047/40 O dirrch schriftli e Ecrlouo Dei A ugang - Rae 1001/70 Zugang ‘10 956 66 AM 1000 wit E dire maden “De 1 7 ieea n M Ea hinterle EEE De e sen bustri e Umioujganträgen wosîr Formu are Gebäuve Bristol ilanz zum 31. Dezember 1927, | Sescllscchaft Widerspruh gegen den 6003,05 : F (in Nennivere von R 20D vie “—FaE le Juha der anan Den Aktiengetellschaft. bei den Umtauschstellen erhältlich find k . |Umt egen den l 169 956,66 i tennwert von RM 1000 mit 16 964,24 j Stammaktien über je RM 50,— m: a 15 000,— Aktiva. dieter 1 erheben, Außer der Abgabe Abgang . « ._. 1 000,— 5 003/05 Abschr... . 18956,66| 151 000|— | vinanteilscheinen Nr. 1 und if. nebst Abschr. . « . 11 964,24 5 000|— | bis zum 15. Oktober 1928, E d A wen Ae ee nas em gu Be Grundstücke u. Gebäude 301 erklärung a Widerspruchs- | Kontokorrentkonto : Kredi- Utensilienkonto 83 150,— Os ausgehändigt. So- | Formkaften . . S bis zum Ablauf eines Monats nah Er- | [49545] ag dem Attonêr E ist rande O Maschinen, Werkzeuge, Ein- 816/80 | fat if zue ‘ord unserer Gesell-| toren + « - - « “1 997 396|39| SBugang - __1067— Poros T besihen, die | Abschr. . . . 4500, 3 000|— [laß der leyten Bekanntmahhung über Thüringische Landes- Hypothekenu- | auf, dessen Namen die einge éreichten Vilanzkonto 20 000,— E 1 i 90001068 pa des ‘Widerpruds cofbcherlid L D E Abs S7 ' N 1900 leilbar sind, tverden “ide. - -_ 4 S jt e Ertla: m bei unse ‘de ‘ar Stand am 30. Iu i ihrife ines UmiausGantrog fn: j bestände . . . . ;| 100 940|14| 5a, der widersprechende Aktionä b oa ee e e] 2083644 a T q. M ten ni “werden |” Abschr, . - - 4500. | 7 000/— | sellschaft Wid ärung bei unserer Ge» tand am 30, Juni 1928, rift eines Umtauschantrages nit 906/87 4 ia SNLRer 1, Beteiligungen | 260 431 2 Aktien oder dié fene E E : Tos ael M obilienkonts 5500| 3 500/— * ÿ N E agr: Mat É at er Betelilgnugmn I T7 n M ata Gere e M Br E der im Umlauf befind- e n E Ter _ein- Gewinn e 2 G a d 661 699 7 M R se t adlbgi t hne An en Gewinn- und Verlustkonto. Baues Z 250,— 2250| - E nous. Bs n F E Ste s Ï E 750i— dieje io E C a R) T . GM 48 542 650,— diese mit An e llten ; 7 462,61 | 1 929 251/19 - tellen ausgestellte A -| An D D ae s 5 500|— aut E ia . ne r- - atentetonto unserer Gesellschaft ist zur b) Goldkommuúnal- " | Zessionen vexsehen sein #st der ciu- 4 1 622 69 ; ; n Hinterlegungs- ebet, P eutsches Reih NRepara- rungsshein uSaeaeben. 221 280,12 ordnungsmäßigen Erhe ines] i i l ionär ges , 11 450 563/63 | Passiva. -— scheine bei ber Go lauf hintevlegt nis .| 170 717/69 ¡g “ationéfonto , - V e o Sie dur, RM I leisharen . Abschr. . . 221 280,12] [— | Widerspruchs erforder h dah A E Gldseulverhphrei D Briginalnrkunden, © as denen beevor- Nt Kredit, Aritabiar i 200 000 R beläßt Gal E Immobilienk Uls Bf e «ooo | 260 40238 & sind dur entsprechende Spiten- | Nicht abgeren. Neubauten 154 275/89 mee ende M gnr seine Stamm- bungen der Bank für geht, daß der jevige Antragsteller ver- Sa OA e S 15 788/58 R S entslandene E K ee Widerspru E Feine Maschinen- id Beleu L 3 040|/— E n a S 21 167/% unten Élellen Mi eng Eg art eue u. Warenvorräte 13 993/18 Notar g Meihéban E bis N Se Uet E fügungs enem ag ei mit dem Antrag Sinsenkonto . - » - + «| 42476916 | Sonsti htungen - - «| 1399 559/16 irkung, falls der Aktionär die hint tungsanlagekonto - . 715 533/00 Weriung gur Verfügu T e L 235 776/31 | Effektengirobank ausgestellte iridég gélelidialt . . - - , 4820800—| E E) Testamentsvoll- H « « « [10 924 005/89 ge Verpflichtungen . | 23 140/66 | „egten Aktienurkunden b er-| Werkzeuge - „} 11133/50 10 Men Aktion fügung zu stellen. |Kasse _. «d 1946/10 | f gr sgestellten Hinter- streckerzeugnis usw.). Die Urkunden a legien Attenurkunden vor Ablauf der erfzeuge- und Uen: _ Pasfiva, en Uftionären, die ihre Aktien dem Bürgschaften 345 000,— | ela eine entweder bei unserer __GM 75 098 250,— | gehen nah Prüfung dur uns an die : 11 450 5631/63 1622 699/81 | rei ihsfrist zurüdckfordert, Er- lentonlto 1 400|— Aktienkapital . . 2 eldepot anges{lossen haben, wird : Gesellschaftskasse im Contienen bei d) Roggeuschuldver- S “ei ; eros d Aa Gewinn- und Verlustkonto Verlust- und Gewinnrechnu1 d Utt übe Ae L VaE UYaVe Der G sert Und: Wayenkonts 1 400|— wien ty E ta ‘25 000 Mien rener. Deggie:then 881 98772 | Dent bena Ne L Ginorisage der e für Goldkrebi je Weiterteitung an ven Antragsteller Kaiserhof, “Price Ag Se, zum 31. Dezember 1927. mäßig Wiberforud eira s recht-| Svinn «eo 20 83644 FeeVaralonohvpoihekenkonto 53 500|— | mtihung Wer Vie ae Be g Pur Paffiva. [Vort e Ablouf de ieren he Aliengejellkhait 22 376 Erf: | i Tol, , Baltic, Central en i Tegt haben, gzu- U a ine ene Q ien an den Schal- | Akkienkapi E Y V Ablauf. der Widerspruhs-4 - „Alengele Ge e Petaicai ; pt Berlly, abgeitofsen zer 2. Mita | Adl heola 0.1929 -| G 0200 sammen den pehuten Lei des Gesamt: | Ber Krebse ee 2 S sei bela, Ein etwa erhobene Wider, | n Gelnigveth d gun lndaust an den Sali, d ' e. eprüft und mit d Nen S 95 so wird d / : R é n 1 ie üblihe Pro- : 2a t seine Wixkung, falls der a) im ypothe- oben bezeihneten Stell ird kei : ordnungsmäßig geführten F en | Handlungsunkosten u. Zi 6078110 C EEENLUY wir, und Vortrag aus 1926/27 615 533110 M1! in Anrechnung gebracht O N Aktionär die hinterlegten Aktien kenregi fien iem, ho Es E tz a « N Par i p ; x : ‘o 0 é z a ( ai. l - gister einges- / 4 ; a der Gesellschaft iberetnjtimmenb O n —— sprechenden 'Ättionäre uene R E Generalbetriebskonto . . .} 208 341 & Gewinn- und Verlustkonto. i : luShändiuno p ea Ref Ren —— pt ans frist E E has IRLGRRAN a Gold, die übliche ‘Provision “angerechnet R : ; on rbleibt, Di : L i | fas | Mesetvefonds . . . . -- rt, ._… . GM a : e * G3 0 Berlin, den 16. Juli 19: Nohertrag au —10 245/68) Urkunden derjenigen Inhaber e 208 527153 | g, Soll, : Über die in A ag A agg s Kreditoren . . . . « « «| 27010887 rreichen die Anteile der Jnhabe b a 48550 650,— | leber die regte Einreichung erhält M Get Au Vicehaabna T T E Viders über je RM 80—, die nicht| Ferdinand Bervig Sve o Nüben- unk Uckostenkonto | 1 963 621/80 Wini Ce ebescheinigung hei | Bürgschaften 345 000,— | | Stammaktien über je er Jubaber ver | V) D Ee oroaiicreia- oe ten deren NAT F beeidigter Bücherreviso , Nerlust 19: A 1 520/89 | Widerspruch erhoben haber L j erdinand Bendix : | Abschreibun MEtlenigen Stell ' rechtmäßig Widers : Fe - ragbare ittung, gegen deren Rüd- E [ ( dad Wanitios, ust 1924 41 678,16 in die n, werden au öhne gen « « « « .| 2292366 Mi. Die Boa ‘welche sie ausgestellt 88 ig Widerspruch eingelegt haben, genen Gold- gabe die neuen Kölnische Rükversi N geriht und die Gerichte Lie L uner- | Verlust 1925 h em Falle als freiwilli Aktiengeselischaft Vebershuß Die Boeschein in 1 937|79 | zusammen den zehnten Teil des Ge unmuald L üdkversiche- ; dgerichts- 133 405,03 getausht i Sg n Ta 606/21 ertr einigungen sind niht| @Gewinn- und j „Be- 0 arlehen 21 735 300,— | rungsaktien nah erfolgter Fertigs bezirke L und IT Berlin, Verlust 1926 487 95 in Urkunden über Reichs- r Holzbearbeitung 2 agbar. Die Umtauschstellen sind y- und Verlusirecchnung | samtbetrags der Stammaktien über | e) Sarleüen uf per “tell intragung i (enbud Die - heutige Genetalversctiint —3( 990,60) mark 200,— bzw. RM 1000,— Der Vorstand. Max Boltenh 1107 351/52 ‘htigt, ber nit verpfli d | zur Bilanz per 31, Dezember 1927. | nom, RM 50,—, so wird der Wider- Grundlage stellung und Eintragung {m Aktienbu die Dividende für 1927/1928 für Les Loh 663 038,79 getauft, sofern nicht um-| Der Aufsichtsrat, O. Fischer. b Wiitimation stt “verpsrhtet, Be :| spruch wirksam, und der U E erb bei den gleichen Stellen, bei denen der j 1 1927/1928 für d Gewi ; (ftionér. L nicht von den tôrat, O. Fischer. aben, : ain des Einreichers der Be- kam, und der Umtausch der Goldfculdverschrei- Umtauschantrag ei ; Wi E aliteeredzliate Attieneavitt p ewinn 1927 1339— Af aa Vei Einreichung ihrer g LAE Bilanz nebst Gewinn- und Zueras 1926/27 0 9 316/52 Die 0 zu prüsen, R Lu ibha j Stani raktien der widersp bungen der Bank für shantrag eingerei! Bec olen Wi éinnanteilberewtiate At das zur Hälfte) eru 661 699/791 661 699/79 Gegenteil bemerkt ist A 2s ordnungemási fi eri uns nit ben fre BNA AROICNEPONTs L S 150, die melten bex e ¿ | Verlust in 197 :| 12247760 derjenigen Attieninh 7, die nit gesellschaft T amas die S mten d bic Ter : ienkapital dem- ————— j Po R eführten Büchern d La ç ätestens | gy R Ee f , * E 00,— | die Legiti des Vorzeigers de nah auf 414 0/6 festgese t ite dem 975 915 Die Regulierung von Spibenbeträgen | Sefellschaft in Uebereinsti M E 1107 351/02 M er 1998 bei ben vo tent | Abschretbungen d.Sanierung 621 040137 | Widerspruch erhoben haben, werden auh t ——— J 5 ira Dram i Lac) auf 2/8 2/0 sellgeseßt; außerdem ge: | Friedrichsfeld, den 1 5 945/68 | erfolgt nach Möglieheit bur die Wr | Landsberg a. W., den 29. gefunden. | Vorstand der Aktien-Zuerfabrik u Ta iet in diesem Halle als freiwillig um- p e ame Oi mathen daran j Í Ausnahme der alten Res (mit| Fulminawerk“ en 11. Junt 1928, | tausstellen, m- Li « W-., den 29. Juni 1928, Watenstedt g nden find werden. H getauscht in Urkunden über R ¿ch8- | d) Darlehen - Vir darauf aufmerksam, daß f j He Der. naktien Lit. © er? Aktiengesell Í L e „Friedrich Griebel, : ceDt, 6A e n gemäß : : E auf der die Vornahme bes 0 E ie D ein Sonderbonus von RM 4 0 Guta des aus dem 'Aufsichisrat Der Vorstanb M Q 108 perigtiher Bücherrevisor für die Bezirke Bo E Eee hen foleje e a Ebenso Ga UANa D Akti Lo lag Sire gie T ana i p angegebenen Frist im Es 5 nieveise A : scüttu E 100,— Aktienkapital zur Aus- B I B L U TON E. Müller . Max Boltenhagen., le O E & IT und ra zu Berlin GA ea E af gie 2 und lärt, wel e O in für kraftlos |“ apitals egung des Aktien- Moee Mbtien R u Eures ageniculdver- E etrefenden an eigene J ; ; E in, ireftor il 1 E R : ammer e y " T LIS 7 immen m gs () b, rriéht : em Betrx Age 00 ._. L f Í ange ni y r L i 4 Verlin, gewählt worden, belm Scherbel, angestellter, beeidigter Bücherrevisor t gemäß getührten Gescaftabl S berei na werden, der die DurÖhfü ung Rebernahme bes bifanzuniW. Tontienos ge Dn n heieE D Oder ccledien E es i s : ju Berlin, Industrie- und Handelskammer Paul a 6 Juni 1928, erivertum ee erm und nicht gur [@ ere Vexpflichimgen i den 14. Juli E et e) Dark “ry E für kraftlos erklärt werden. : 4 : uchel jun. | WUI ung gestellt | J j Kölu, den 14. August 1928 gericht ih vereidigter Bücterrevisor aftlos find. Die an Stelle der Unio eßerei. Mitteln der Deut- E . s erklärten Der Vorstand. schen Rentenbank- ; Kölnische alten Stammaktien Hartung. Dr. Brehm. Kreditanstalt . . . GM 8173 328,87 Rückver g mte Nat. Y

e 2 S:

fa I e ‘cu HOE A E