1928 / 189 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erfte Zeutralhandel®registerbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nv. 189 vom 15, August 1928, S, 2, Erfie Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nx. 189 vom 15, August 1928, S. 3,

dd

weiteren Geschäftsführer ist der Kauf- { Gesellschafter aues hieden und die [Breslau abzuwickelnden Liquidationen. | 1. auf Blatt 10 311 die Firma Alfred | fabrik Aktien

ust & ; g A ; T4 i, : | gesellschaft ; ; und dent kaufm. | Fesdji Zads in Konstantinopel und f Freiburg, Breisga Bel gs-Fndustri elene Fensh, f Nr. 1522 die Firma Hildesheimer

besteit Gnd weaUNe S S" Ne A 0E iden fit di L e A N ansässigen A er S S n G L fe A ist bende. 1A llten n : G Ge e Guftav Au E gal. Fuhrmann s 2E n S A 7 2041 Helleshe Türschlieher-Indu r Ron F Fleishwarenfabrik a ) R A6 4 A : | ior ; ; N _ SUnlYer dase il erloschen; M ge hnen darf die Ge- | Dresden. eller wird nohch bekannt-] A Bd, VI O.-Z. 21, Firma - | Rudolt Schertli nhabe bert | Nöm n Hildesheim. ZJnhaber 1. August 1928. herige ‘Witte Cla d e es, g ole Me alenen G Fnhaber (Handel mit Textil- und | 4, auf Blatt 16 898, bety 4 A. Me A mit Ai Ge- aen: Die geseglich vorgeschriebenen rheinische Ret Men E Nad Mo T T ee Facoby, | Kaufmann Paul Römhild in Hildes-

Benthen, O. S. [44895] | geb. Erasmi, das Geschäft unter ebet geld und Ueberweisungen jeder Art A A bett die offene L R S Vüronsj ihrer oder einem anderen Pro- e e Wf lid ft U ore E O Philipp ñ “as Perle Pro go en V A d a e MtaAA S “R Jn das Handelsregister Abt. B is | nahme der Aktiven und Passiven und N auf Girokonto, Wertpapiere andelsgesellschaft in Firma Gebr. |1 j agelhränktey ¡iten vertreten. s{lieRli : eat Ersoigen | Abrahamsohn, Freiburg: Die Firma | Ungeziefer Anton Springer _Madsj. n eilung B L p Hildes: C unter Nr. 389 die Gesellschaft mit be- | untex unveränderter Firma fort. ur Aufbewahrung und Verwaltung E in Chemniß: Die Gesell daft ist Fre in Dresden: Dex Kaufm if Blatt 16 376, betr. die auf-| au chließlich durch „den Deutschen | ist geändert in: VBürstenfabrik | Franz Glauex, A 2129 Gebrüder Kohl- | Hildesheimer Aktienbrauerei Hildes:

[chrän Ó x der Firm Sei j ie zw ‘dier G » E tag ist niht mehr Geshzra a st Nestaurant Alberts- | Reichsanzeiger. (Geschäftsraum: Ostra- | „Rotation““, Oberrheinische Notations- | mann, A 2138 Hans Thoß, A 2140 Ge- heim: Den Herren Karl Schröder in

4 1Qränkter Haftung untex der Firma] Geift, Filter & Co. Export- sowie wecks Lombardierung, Schecks, | aufgelöst. Der Gesellschafter Woldemar | 5 auf Blatt 19 804, betr Me Cesellsa : änkter | Allee 15 Þ.) d j i wister Winter, A 2148 L. Müller u. | Ei Kark Groscurth und Adolf L, rupke & Friß Fndustrie- und Vau- | Verlag Versand, Bremen: H. K. |Wechsel, Anweisungen Quittungen, | Albert Rudol f (D mcetr, die U: Gesellschaft mit B GELUEIEE eri N u R N Lee C A 2148 C i jer- | Reinhard. beide i im, i bedarf Gesellschaft mit beschränktex Haf- | A. Geist und E "A ilter sind am Dokumente Lins, und Gewinn O T4 erl Au E ijt am 4. August | bild-Reklame Gesellschast „| Dresden: Die Liqui- Amtsgericht Dresden, Abt. Ill, burg F. u. M. Fränkel, Siß in Freis | Cie, A 2148 Erste Hallesche Gefrier- Reinhard, beide in Hildesheim, ist Pro- darf G : . Gel M. erx 1 ,_„OINS- h 11928 ausgeschieden. Der Kaufmänn | schränkt Haft M in Die i 8. August 19 j unmehr of Kühlhallen Eduard Lehmer, A 2149 ilt , 1928.) tung“ mit dem Siy in Beuthen, O. S, | 1, Juli 1928 als Gesellschafter ausge- | [heine, gekündigte Wertpapiere usw Hans Herbert Henn führt das Ha antter Haftung in fung beendet. Die Firma ist er- am 0°. Augu . burg i, Br. Nunmehr offene Handels3- | und Kühlhallen Eduar V | kura erteilt, (8, 8. 1928. : N W d08 N : ; E S z ; f M Ò ndels- | Gustav Hugo Arno 4 AMion ijt Al rfe | S esel 9 G. B, V. Agnolo u. Co., A 2154 Karl Firma Dingelber A der, Handel mit Jndusirie D n, ; mia Ce I Ae jim utasso anzunehmen, ee mi geshäft unter Uebernahme allex Aktiven Geschäftsfü rer. Bim Gg hen, Blatt 20 863, betr. die Ge- Dresden. [44907] I E atis l AON Sofmtain: 4 2162 Goithard Bermig albe brit G esel cchaft mit ber und Baubedarfsmaterial, die Aus- u . ; und Passiven als Alleininhabèr fort; ist e der Kaufmann Loui taaft Schubert, Hofmann «& Co. | Aus Blatt 20922 des Handel3- Gesellschafter ist Mruttiann erdinand 2221 U ahrt Car schränkter Haftung in Dingelbe: #

n l ¿ aufmann Carl Emil Spiegel das Ge- | anderen deutshen Börsenpläßen be- is Fi / führung von Arbeiten mit solchem üt ti ebeenabine Dr Aktiven stehenden Cffektengirobanken N Giro- 6 Blatt 7188, betr. die Firma | Rudolf Beyer in Dresden;

: : : 2 / : i / / 1 ; mit beschränkter Haf- | registers is heute die Gesellshaft Fränkel in Freiburg i, Br. Am | Demmer, A 2596 Heinri lgemuth, Durch Beschluß der Gesellschafterver- ü taterial und die Uebernahme der Ver- | und Passiven unter unveränderter | Und Abrechnungsverkehr zu treten; da- fabrik N T Men 6 l Sas 20 079, bele ti ;

A 2607 Urbas u, Sänger, & 2619 Elisa- | ammlung vom 26. Zuli 1928 ist der

elf hal eéden: Der L 0 i Harlan «& Co. Gesellschaft mit be- | 31. Yuli 1928,

trêtitita U S O O Obb i Ak 1 ( nveränderter [fl De Zpeten; hemniß: Die Firma ist er- | golit Gesellschaft : 1928 chränlter Haftung mit dem Siy in| 4 "Lo. -Z. 261, Firm d [beth Hirs, A 2711 Carl Solbrig, / ITI des Gesellshafts» Baubedarfmatertal. Seibel irma J4t, „Al Ernst Adolph Filter V better S ROO ea 0A loschen. S Ha tung "Fobrteatios v og vont f L 4 Gesenlsthafterver- Dresden und weiter U ‘in & Refchert, Aua Die fene  pr Tehni e s Dr. Willy ae Bezahlung der Rüben) 9e s 20 000 Reichsmark, Geschäftsfühner sind |"oluaut D Kirhhoff, Bremen: Am [an der Breslauer Wertpapierbörfe nicht ug Blatt 10 312 die Firma Jenny | nesía - Jsoliermaterialien in O vom M. Kuli 1928 laut aaen worden: Der Gesellschafts8ver- | Handelsgesellschaft h dur das Aus- | Meyer, A 277 : a V E s ändert, der § 2 Ziffer IIT hat R # der Kaufmann Rudolf Friß und der | 1, August 1928 ist die Ehefrau des Kauf- | sugelassen sind, in Geschäftsverbindung | 291g in Chemniß und Frau Minna | sedlig: Der Kaufmann Alexande 0 Miederschriftt vom gleichen | trag is am 27, Juni 1928 abgeschlossen | heiden des Gesellschafters Kurt | Halle a. S, den 9. Aua 9 [Zusay erhalten (Strafen). (7. 8. 1928. M Yngenieur Kur Trupke in Beuthen, E Raul Ma Be Ce A au [zu treten oder von auswärtigen Banken Als Abidberin ede; Darier, daselbst f mt ae t Vesaslafühtee j e geändert worden. Die Firma Ms e O i A ria Reichert aufgelöst. Kaufmann Nax Das Amtsgericht. Abt. 19, Amtsgericht Hildesheim. . S.; beide find nur gemeinsam zur | MtttenHor ; L 17. [Und Bankiers Geld, Wertpapier w. I etR : 2 S I L: «au a , betr, die q 1 . Siù Nachf. l : * I Dold in Freiburg ist alleiniger Jn- : R E R A S A A T e Dauer der Gesellschaft, deren Gefell- Handelsge n i eitdem offene Geschäftsgweige sind gemäß 4 Ait Briti atel mit Seife und Drogen, ichard Eck Gesellschaft nh sellsaf Automobilfah eins agene Geschäfte. | A Bd. II O.-Z. 180, Firma Franz | In das Handelsregister ist ein- oEhiel & Purucer, Metallwaren: schaftsvertrag am 3. Zuli 1928 festgestellt Julius Hautog, Bremen: Friedrich | Aufsichtsrat gu e migenden i Ges Am 7. August 1928: somiprotaea t 8 2 Dri P ai Blatt 20 921 die offene Han- ulens Mee R Geshà L Os L reen E getragen: Jn Abteilung 'A: sabet i Aw Sena ib

ezember 1933 bestimmt. Die Ge- Grundkapital: 500 000 Mata Vor: | ge 2, auf Blatt 9694, betr. die Firma | und Fabrikdirektor Richard M aft usiee FrbbliG in führern sind Ee Mee Uu O A tetoute RoD E Freiburg. Inhaber | Zu Nr. 4034, Firma Ferdinand | "5" T098 der Fabrikanten Georg zpiel

i ehu

ellschaft i i arlan in Dresden und dex Kaufmann | : : in | Engelhardt & Co.: Das Geschäft ist | 1.

¿den Gesellschafter N A olfgang Haxlan in Berlin a De Va C K N e Un Fortführung unter unveränderter Lo U aon m und ¡e Oskar Häufler und Marie R lottenburg. Beide sind berechtigt die | 4 Bd. VIlI O.-Z. 268, Firma Franz | Firma an den Kaufmann Franz Handel sowie Feuerverzinkerei.

d led. Fröhlich, beide im Dresden. | gesellschaft allein gu vertreten. Weiter | Weißer, Freiburg: Inhaber ist jeßt | Heinrih in Hannover veräußert. Der Amtsgericht Hof, 9. August 1928.

e Gesellschaft hat am 16. Juli 1928| wird noch bekanntgegeben: Die Be- Wilhelm Dreher, Kaufmann in Frei- | Uebergang der in dem Betriebe des Ge- )

d A zunächst für die Zeit bis zum Julius R Ehefrau, Christine schästsordnungen (

selischaft verlängert sich dann jeweils | uus geb. Kos, hat das Geschäft er- | iandsmitglied ist der Bankbearne" gez | Alfred Schneider & Co. Gesell- | Ex uo p enieur F um weitere fünf Jahre, wenn sie nicht e U L O oa D “nte eulke in Breslau. Gesell schaftsvertrag (hof mit beschränkter Haftung in | Johannes Wiedemuth, beide in zum vorangegangenen 1. Juli ge- r g e er O, l vom 9, März 1928. Die Ve emniy: Die Liquidation J durch» | Feder von ihnen ist beredtigt, h

R S outben | jedoh unter Aus\ der Passiven 0 rlretung der | eführt und been - f : ; D Van N Beuthen, Lat O e A A An Gesellschaft erfolgt in der Weise, das Er- elbe beendet, die Firma er N gemeinsam mit einen y

A j l fl ; en. Das Amt des Liquidators : i e 2 E O Julius Hautog ist Prokura bereblel ober Lee A A Qa Sbannes Paul e hat sih erledigt. | * g, 4 nau 18718 Betr v jynen. „(Herstellung und Vertrieb kannimahungen der Gesellschaft er- bura. Forderungen und Verbindlich- NE leiten is Forderungen und i aibeuiantéus, [44926] - Ju das Handelsregister Abt. B Nx. 253 ain Gu uo A lied besteht, von diesem 2. wenn der Cherttes D felt ellscha 4 ltGaD mit E M, R Uen Boie N au E Strahe 45.) Am 6,*August 1998, ; a Ge U A [dli F Siv Kaiserslautern, Scheerstr. 16, ist er- ist bei dez ; al 11d ft Südost i L 1 - ( orstand aus Gy j j 2 : ele afl 1 ULV ter}; : f v ¿ne Han m geri resden, . i f i L 39, i ranz 1NL ausSge t \ L / sellschaft uf Si Gattun “in R Srenidiel Bremen: Das Ge- h l entweder: a) von zwei Vorstands. d uon 198 E ar findet Agnes Bergström, geb Stet en: rit ie Cuba am 9, August 1926, Crevitbank Filiale ‘Freiburg als 2 zu L Ms Ot Iba Sees D i: Betreff: Firma ¿Sar auße! : Beschluß, bar Ga ocn EnI t eub Sein Ge Ls olf Den Cs e e, Mork Liquidation n t Su Viqusdatoren sind Le 0 N 809 betr. di d n diquidator ift bestelt Di Sa B del3register ist h U wesen brit Rhobrische Creditbank fen f. M ie Me a M Gobrüte 9 rz Ua: in Liquidation“, vom 1. Juni 1928 1 dexr Gesellschafts- | S “T Pee f abzugeben sind. Die Vertret ' T DIretlor o Hartmann in ndit Gorn @ bisor FLICdri g Uls n das Handel3registex ist heute au : ne ile | 1eliha ausgetoi. i sel: je Vertretungsbefugnis bia dia, U Ges schaf ä s ie Vertretung der manditgesellshaft Eichhorn & ( l in Dresden. Blatt 20 924 die August Meyer, Ju- Mannheim: Umtausch dec Anteil l Sih Kuse

Dresden: Die Prokura des Ku» aul Reinhard Eichhorn ist e

logie und Aktien durchgeführt, Neus- | €" aen 9236 irma Evmund | des Liquidators ist beendigt. Die Firma

assung des Artikels 6 Absah 1 des | „U H y G n sattavertrac s: Grundtapitel: Suhr: Das Geschà ist zur Fort

g, auf Blatt 20 920 die Firma Kurt | genieur Gesellschaft mit beschränkter

ist erl n. teidner Vertrieb von Erzeugnifsen | Haftung mit dem Sih in Dresden und I O

r i ir , 8, August 1928. nditormeister Max L c Registergericht.

„j Und Heinrih Ernst Gaertner, welche es | Gesellschaft in be u Ge- | Chemniß und der Prokurist Siegfried shästsführer bestellt, so wird die Gesell: uner Sebernahute der Aktiven, jedo iaftabettieb tan B a “Tiftleet Be: | Trzebin in Weipert, Sie dürfen die ast, falls nit einem Geschästsführer ne reusschluß der Passiven, unter | vollmächtigten der Gesellschaft dergestalt | Liquidationsfirma nur gemeinsam ver- 8

| l Ie A T Ü i i ‘okura ist erteilt dem Kaufma] / s M ü alleinige Vertretungsbefugnis einge- | Unveränderter Firma als offene Han- | zugewiesen werden, daß ein Prokurist | treten. E ; in Lbensmittel-, Obst- und Süd: | weiter folgendes eingetragen worden: eingeteilt in 4950 | führung an den 1 U wird, durch Mei Be hütsfüee delsgesellschaft fortführen. 1 Ganein haft mit Ai bea Pro 7. auf Blatt 10029, betr, die Firma 10 A E 20 916: j uhtbranche in Dresden. Dex Kauf- | Der Gesellschaftsvertrag ist am 14. Juni a u 20 RM 2 160 Aktien zu | Fülbier in Hannover veräußert. W 44637] oder einen Geschäftsführer und einen mtsgeriht Bremen. kuristen oder ein Bevollmächtigter in Otto Stern in Chemniß: Prokura ist Ó l in Robert Kurt Weidner in Dresden | 1928 abgeschlossen und am 12. Fuli 91 000 Akti 1000 | Uebergang der in dem Betriebe des Ge- | xe 51m. | Prokuristen vertret um weit S Gemeinschaft mit ei V nd erteilt dem Kaufmann Leo Friedberger Handelsgesellschaft Siemank « haber. (Handel mit Konserven, | 1928 ab dell worden. Gegenstand 200 M Und R äfts begründeten Forderungen und | Jn das Handelsregister wurde am Gef äftsführer ist e “Architekt “Friß Bremerhaven, [44899] lies 001! aen Prokuri ten die GesolL- in Laupheim. Er darf die Fiema nur ey N O Gesell\hafte i “Pemüse, Kartoffeln und Süd- des Unteene mens ist die Aus ührun E Et: Freibue dli keiten ist bei dem Erwerbe |7, August 8 eingetragen: 4 Reich in Beuthen, O. S,, bestellt. Die | (20.) Jn das Handelsregister ist fol- chaft zu vertreten iat ist. Die | gemeinsam mit einem anderen Proku- | (77, œrauseute Ma Paul Siem gten sowie Vertretung in dieser | von Zentralheizungen, Lüftungs- un : g g. des Ges ass durch den Konditor- Ae L Prokura des Friß Reich ist erloschen, | endes eingetragen worden; Am nterscrift eines stellvertretenden Mit- | risten vertreten. Erich Alexander Paul Seemam,| he; Fnstitutsgasse 8.) esundheitste sen “Anlagen, ferner | Freit 44914] | meister Fülbier aus t lossen. Die | Ny. 11650. „Franz Ueding“‘, Köln, ; L Karl Lotbedt R Ren D'S. 4. August 1988: 1. zu der Firma Fisch: | glieds des Vorstands steht derjenigen 8. auf Blatt 9923, betr. die Firma L Sun tos Gesellschaft s q, auf Blatt 2730, betr. die Firma | der Handel der damit zusammenhängen- as Handelsregister ifi an irma lautet jest: mund Suhr | Kihmondstcaße 27. ene T J ist Gesamtprokura erteilt. Amtsgericht Bep ian gese „Hansa! Bredehorn | eines ordentlihen Vorstandsmitglieds | Alfred Naumann in Chemniß: Die von bis nd l t ns Mir, Hirs Nachf. in Dresden: Das | den oder ähnliher Artikel sowie die | Blatt 159, betr. die offene Handels- | Nachf. M. Fülbier. g | gesellschaft, die am 1. writ Gesell- L teuthen, O. S., 7, August 1928. a _Drees: Am 1. August 1928 ist der glei, Alle schriftlihen Erklärungen | Firma ist en, Martiolad Ha j M a nudelsgeshäft ist mit der Firma auf | Uebernahme ATIRS oder ähnlicher | gesellschaft Friedrih Müller in Freital, | Unter Nr, 9276 die Qs pronan senen Hat. Persönli Bote fmann e

s Sonn Wilhelm Bredehorn als | dex Gesellschaft sind in der Art abzu- Am 8, August 1928: Fordanstraß i 16): andelpripu Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Vertretungen. Die Gesellschaft hat das | eingetragen worden: Susanne Thekla | Zentrum Hässig S Îi d O hafter: Josef e AO eman Köln- L

Beuthen, O. S. [44897] | di sell hafter a LEN., mit zu geben, daß die zur Vertretung be- | . 9. auf Blatt 5887, betr. die ene 11. auf Blatt’ 20917: Di ng übertragen worden. Recht, Grundstücke zum Zwecke ihres | vhl. Heine verw. gew. Söffge, geb. E, Cru O I Köln, Heinri Kaste, E eute Jn das Handelsregister Abt. B Nr. 374 | o E „Hande ial aufgelöst | rechtigten Personen dex Firma der Ge- So ogesellsGaft in Firma F. Albert Alfred Li R Dic ¡U (j auf Blatt 15 234, betr. die Firma | Geschäftsbetriebes zu erwerben und | Wilhelm, und Willy Robert Heine sind | sönlih haftende Gese (a ée d R Lindenthal, und Erns ; ist bei dex Bergstraße Terrainver- | vorden. Eine Liquidation findet nicht ellschaft ihre Namensunterschrift bei- } Schmidt in Chemniÿ: Der Gesell- ppisch utomobil S: rimilian Köllner in Dresden: Die weigniederlassungen zu errichten sowie | ausgeschieden. Der Rechtsanwalt und | leute Eugen Hässig un Q mann, Köln. l äl 5 wertungsgesellschaft mit beschränkter | 11att. Altiven und Passiven hat der bis- | fügen. Als nicht eingetragen wird be- | hafter Ferdinand Albert Schmidt ist | Dresden. Der Kaufmann Paul 1! ist erloschen ih an gleichen oder anderen Unter- | Notar Dr. Walther Wilhelm in Dres- | Hannover, Die offene Handelbgesell-| Nr. 11661. „Rhein. Weftfäl, F Haftung“ in “Boutben O. S, Gi L: Wige DeleiGaliee Kaufmann Karl | fanntgemat: Das rundkapital zer- | am 11. Juni 1928 gestorben. An seine S A D ist Inhaber | 'Amtdgericht Dresden, Abt. 111, nehmun én zu beteiligen. Das Stamm- den ift als Herst aftender Gesell- | [haft hat am Ten r begonnen. Rawas Chrom Gesell\ wi: Mee “V n gen Veshluß det Ges (dieser bas Geschäft sür seine eine | (go 10) C2 Mamendattien, tor | Ste f n das Cle eee | Reparaturen; Palmsiraße 198) E E Sen Gee bestellt nie ih F Gesea eingetreten Unter Nb. 2882 die Firma Adolf Sandelbgesellshaft o n 15. Ju i E LARES mark. Zum Ge|ch¿}tsführer este mtsgericht Freital, den 8. Augu : : / ; u,

L y dieser das Geschäft für seine alleinige i ; | sónli tende ll i | Reparaturen; Palmstraße 49/51); shafterversammlung vom 1. Juni 1928 Rech B Â LeInige | Je 1000 RM, die zum Kurse von 106 % | persönlich haftende Gesellschafterin ein- 9 D) B T EIN L T: nung fort. Dex Name der Firma t | ausgegeben werden. Dex Vorstand be- | getreten seine Erbin (Vorerbin rau | » 12. auf Blatt 20 918: Die E er Gesellschaftsvertrag Vinsibtlid d i geg er rstand Josep fte Entita n Elfriede O Lavatin Walther Heinze in Ii

ree Li Ie scha mit be: | 7998 begonnen hat. Persönlith haftende h | : ust Meyer in Dres- Salberg ese g 88 6, 7 und 9 abgeändert, Die | Wbgeämdert in Ie au \ chaft

[44905] | der Jngenieur E l ; M ; i l f Prokura ist erteilt der Buch- | Geithain. [44916] | schränkter tung mit Gecenitand Gesellschafter: Ludwig Michels, Kaus,

gelei steht aus einem oder mehreren Mit- Uf Blatt 17563 des Handels- | den.

; i: ; : N ; “Michel Da der E A Hansa“ Karl iz 2, - I gliedern. Jhre Bestellung oder Ent- midt, geb, Lahmann, in Chemniy. | Anna Margarethe. vhl. Ka. ; ift: | haltercin Fri .| Auf Blatt 178 des Handelsregisters, | Hannover, Georgstr. 165. mann, ln, Kgrl Eugen Mithel®, 5 lie e ehe tee ane 1 U org n Bgnethaven Sebi: det (Bf e dur den Mf dtgrat | q 1 oi Mad 2006 Lete, is affe Inhaberin. Se har ‘1 O8 utengctelavast vorm, Brüder [as Ven Goltiesianeeg 18 od f: emeine Bente Crd nel L M ent Galas garn | Bao Hem Pee A stets ein Fahr weiter, wenn die Kün- i: 2 aver: Di r AUussichisrat kann auch stellver- | Handelsgesellshaft in Firma Förster » L T O Mitter in Dresden, ist heute ein- | bekanntgegeben: Dex Gesell hafter Fn- | Zweigstelle ain 1n Gel ; t L l beträgt 20 000 RM. | =, r, “Sgt "Di llschaft ist auf- M digung idt drei Monate vorher erfolgt. aufmann Wilhelm Bredehorn in | tretende Mitglieder des Vorstands er- | & Co, in Chemniy: Die Gesellschaft ist geshäft und die Firma von dem! tragen worden: Die neralver- | genieux August Meyer leistet seine | heute eingetragen worden: Das Stammkapital beträgt Kauf, | 1g“, Köln: Die : ditist Sind mehrere Geschäftsführer bestellt. Ó Bremerhaven, Gegenstand des Unter- | nennen. Oeffentliche Bekanntmachungen u 4/8 Die Gesellschafterin Dat nicht eingetragenen Kaufmann ina von 2 A vf hat be- | Stammeinlage voll dur Al in be-| Dex Gesellschaftsvertrag vom 20. De- | Alleiniger Ges eie E r eon E E S t

wird die Gesell aft, falls nicht inem Fiscprot ist der Großhandel mit Fischen, | dexr Gesellschaft exfolgen im Deutschen

es ührer alleinige Vertretungs- :

befugnis erien wird, durch vei e A ust 1928 zu der s und außerdem in den vom Aufsichtsrat | Carl

Geschäftsführer Or en Geihasts 09,

: ührer und einen Prokuristen vertreten. 7

Zum weiteren Geschäftsführer ist der | aven: An Herbert Architekt Friy Reich in Beuthen, O. S, | Shenckel und Otto Themm, |

mit Fi : ma Förster, geb. Herrmann, | OXar Walther Heinze in Dresd chprodukten und allen einschlägigen | Reichs- und Preußischen Staatsanzeiger | ist ausgeschieden. e Gesellschafter | worben. Sie haftet nit für t l orringen führt das Handels- | Betriebe des ages begrüy

ars lTingenberg «& } zu bestimmenden Blättern. Zur Gültig- geschäft unter Uebernahme der Aktiven | Verbindlichkeiten de Ft

v, P Lud in BVremer- | keit der Bekanntmachungen genügt deren | und Passiven nah dem Stand der [ habers; es gehen auch die in den alter, Diedrich ] Veröffentlihung im Deutschen Reichs- | Vilanz per 31. Juli 1928 als Eingzel- | triebe begründeten PorderungA

sämtlich in fund Preußischen Staatsanzeiger. Die | kaufmann fort. Die Firma ist E auf sie über. (Handel mit dem 6

i Leo Nord ai

unter | sonderer Anlage 1 zum Gesellschafts- | zember 1899, in der Neglaltung vom i tsvertrag ist am 830. Zuni 2M ma. Die Pro i Pee E D 0 Ne N) Q De pi Sri T E E u nil 1088 crribtet Nicht Le Der Aeinimoner S und vas eihsmart durch abe Ion ris zogin S G enane ‘ie Gl valtee 1928. im § 8 abgelindert worden, Der See Ga E Leh ie Ge Schüller find ertosden. Der e O

Í : * | Formstüde, der | ist als | schild in Wiesbaden bringt in die Ge- | dex in dem Betriebe des Geschäfts be- #send auf den Fnhaber lautenden | mit 500 RM anerkennen. Damit ist | Kommerzienrat Ernst Petersen ist a PllsGaft A Materia it det (L E en M atitfges ktien zu je einhundert Reichsmark zu | seine Einlage voll geleistet. Die Ge- | Mitglied des Vorstands ausgeschieden. V g M} gründeten Forderungen y L Die Erhöhung ist erfolgt. Der Piaster Frida T leistet ihre} Geithain, den 4. August 1928, e OA Ernst Tiedemann in chlossen. Die Haftung des Erwerbers

n im Beshluß angegebenen Be-

- ] E Bremen, ist Gesamtprokura erteilt. Je | es ¿H : s . | stoffwaschmit + Brei i ; : i i. annover, Hohenzollernstr. 56, über die | fix die im Betriebe des Geschäjts be- 7 August 1e Beuthen, O. S, | zwei von ihnen find usammen zeith- | folgt spätestens 18 Tage won an ere | Vega! Worringen (Geschäftslokal: | stosfwaschmitiel Lavatin: Breite L el jhostévertrag e im L 4 durch | Sinlage derart, daß sie Werkzeuge und S von diesem gemieteten Ladenräumlith- | (ründeten Verbindlichkeiten is über- E i A nungsberechtigt. dex Versammlung, Der Tag der Be-| 11. auf Blatt 10219, betr, die | Robert Vellmann in Dresden: W N derselben Gener lversammlun age L Bl 6D der delsregister. [449167 | keiten im Hause Georgstr. 15 in Gi nommen mit folgenden Ausnahmen: A Bischofsburg. [44898] Amtsgericht Bremerhaven. rufung und der Tag a neralver- Aiema Fedor Unger in Chemniy: Are Friedrich Max Belm t “l tacieliec Niedershrift vom Ae) T at e A e n den Ga. Bi n die Firma Lager- E l Mordscild bierfür a l itende, a) eue orten E oe l s : | U i E : i, 1 Bi Horn s : : ) M A , e j N ; Î ' i n j E en j 2 f die alo us N nos 2 ai ien Able R erechnet. Se Eben u i val ver ca en 7 Berns manns und Nußholzzinilas jrundtapitol T curmaie, jeŸ8- Tinten, E Ain “leistet “fie eute A loten) Gérard Borg La S O RM Die Be Beldömark, d) die Fordevung Ns E peiki“ gelöscht. O1 n, CRITET D 1j YEUTe f versammlung erfolgt entweder ohne | „Schindler“. artha Margarethe Bellmann, Wunderttausend Reichsmark und zerfällt in bar 2100 RM, so daß sie 25 vH ihres | Walther ist als Vorstand ausgeschieden; i dex Gesellschaft d u er Nan 1 L h Bischofsburg, den 4. Zuli 1988, guter Nr. 2094 die Breslauer Wohn- | öffentliche Bekanntmahung dur be- | 12. auf Blatt 9966, betr. die Firma | Kaiser, in Dresden ist Fnhaberi- Md sechstausend auf den Ynhaber | bar zu zahlenden Ardals im ganzen | an feine Stelle ist der Fabrikant | kanntmahungen der GesellsGaf (sä [tung Gesellschaft mit eschränkter Haf- L mtsgeriht. au-Gesellschaft mit beschränkter par ondere Einladung an alle im Aktien- | M. Curt Nestler in Rabenstein: Das | 14. auf Blatt 16 567 detr. die f tende Aktien zu je einhundert Reichs- | fr, à d j t. (Geshäfts- | Robext Mazur in Gera bestellt worden, [oigen nur durh den Deutschen | jung zu Berlin W. 50, Budapester 2:9 E tung mit dem Sih in Breslau, Neudorf» | bu ein etragenen Aktionäre oder dur | Geschäft ist na Chemnis verl Curt Schleinit in Dresden; Di f Ée M1 - | also 3700 RM, geleistet hat. (Geschäf er zur d Pan s Straße 14, c) eine etwaige Regreß- Br i: 44605] | straße 79, eingetragen worden. - I ffentlidi Pt i 7 ny verlegt reSden; Nark, Weiter wird noch bekanntgegeben: | raum: Residenzstr. 54.) Gera, den 8. August 198. Amtsgeriht Hannover, 8. 8, 1928. "i inri Bunaarten NRENEN an vas gomgltt H Rh d Bano i die Er (p Gd fe soda Hte Bend: mil” SUSEEEO MeE:| * "Wlfftad: Dun, u 2 Lg ea, eaen Bim fon ("Hong Seen ges u, | Bn fi E S e V Un neten De Goeirei, eingetragen: retung von gesunden Kleinwohnungen | übernommen haben, sind: der Schlesische | straße 9). am 6. August 1928, ti Dresden, Abt. 11I R h S 44917] n unfer Handelsregister Abteilung A | von Friy Hermenau gegen Hein Am 3. August 1928. für Minderbemittelte und die Ueber- | Bankverein Filiale der Deutshen Bank 9 auf Blatt 6500, betr. die Fi s i ey -4 fa E A 10 D meinen l8regist tft E A 5 den: N Bungarten geltend gemaht wird. Die 4M „Deutsche Hotelhandelsgesellschaft | nahme allex hiermit im Zusammen- | in Breslau, die Commerz- und Privat- | Gustav Clauß in Choneni | L ; ata Doe: W am 8. August 1928. Erfurt. : [449 Ae hiesigen Handelsregister Ú a ist JCORS Cngelragans R ntex | Firma lautet jeßt: „Bungarten & 4 M mit beschränkter Haftung““, Bremen: | hange stehenden Geschäfte. Das Stamm- | Bank, Aktiengesellschaft Filiale Breslau, | herige Jnhaber Gustav Adolf El r ist Jn das Handelsregister ist hai Mh [E ERA A R 44906 Jn unser Handelsregister A Nr. L 6, August 1928 die e H. Ci l m 7. August 1 1 A Bir nung Inhaber À. Schüller“. E Jn der 102 f bes ammlung vom | kapital beträgt 30 000 RM. B die Darmstädter und Nationalbank | ausgeschieden Frau Frieda Matgc, 1 getragen worden: A Bl 919 des i d (6: 1E O e MON E E R R au Ne B 2E e So è ans | Nr. 4898, „Max Salomon“, Köln: E 8, uli 192 t beschlossen worden, führer sind: Architekt Gustav enzel Kommanditgesellschaft auf Aktien Filiale vhl Li pmann eb lde in Tbeeinia L auf Blatt 12778, betr. die j inl \ tt 20 „de G Ali e t 3rausse, Zie elei ,„ n Wandersleben und Kaufmann Hermann ronau 1n oa ._D00 e ift Prok u eilt, { Neuer Inhaber der Firma ist: Witwe C das Stammdtapital unm 89 000 RM von | Und Kaufmann Carl Frommberger, | Breslau, die Direction dex Disconto- | ist J aberin. Prokur be teilt bers Gesellschaft für ' Linde's s L je E. C aft ein tragen? Die: Yiruta ijt erlosGen, | Gerdauen) gelöst. E fe Herne t 1928. “| Max Salomon, Selma geb. Marx, 4 1000 RM a 40 000 RM zu erhöhen. | beide in Breslau. Gesellschaftsvertrag Gesellschaft Filiale Breslau, die aufmann Ernst Willy i: e maschinen Aktiengesellschast § vim Bait mis be iowg Rh rfuxt, den 4. ust 1028, At Bg eye id E dts e “A n iht. Köln. Der Hilde Salomon in Köln ift Gleichgeitig ist der § 4 des Gesellshafts- | vom 18. Juli 1928, Jeder Geschäfts- | Dresdner Bank Filiale Breslau, das j 9 Lippmann in | 5 E: mit dem Siß in Dresden d Das Amtsgericht, Abt, 14. A 0s T SGELIY E, fura erteilt, 9 : M Lrrtre SQAE ab s Gesel | ührer ist alleinvertretungsbere iat Bankhaus Eichbors & Co, in Breslau 2 "t Blatt 8807, betr. die Fi in, Dresden (Gei er Ge ares lgelragen i t i E S hiesige Handelsre N 6 Prie y769, „Carl Alsdorff“‘, Köln: : „Roland » Werk Aftteugeselischaft, En E Mi dee Mer erf n Aussichts E Chemniter Jleischzentrale ‘A tien: En 0s Ns bestellt “N: chgeschlo sen wor n. “Gegenstand S O uner Handelsregister A N. 1764 Nr. 59 betr. die Firma Georg Wiesener VOn bas Saitelar ogister Ut dla Die Bee it U beh s / emen: Die Firma ist erloshen. Von . : itglieder des ersten Aufsichtsrats sind: gesellschaft in Chemniy: Einzelprokura | Rihard Linde und Dipl.-Jng. Mis Unterne 8 ist di Herstellung | ; : i B cth fd [zu Goslar, Lederhandlung, ist heute | i: % | herige e er Anton Ro Amts wegen eingetragen. veslau, den 26. Juli 1928. Bankdirektor Heinz Ullmann, Bank- | ist erteilt dem Kaufm, Wuch beide in München, zu! d der Vi nen il ula L E Dee, E) ves Mrd : „O olgendes eingetragen worden: te 2: | in Abteilung A: alleiniger Jnhaber der Firma. Die L O i Acitécèriht a ; S Î \ ann Hermann erer, beide in München, zu nd der Vertrieb ni otinfreier Tabak- | Seben treit“, hier. eingetragen: Die | solgendes eingetrag L t u Nr. 937, Heinrich Wesemann l 1 Älsdorf, geb. n e L O E a N E ( 5 Der a' - L x U! 1 j ; j : , J : " . : . , ° 7 A x c i; Î i É . / Wee h : m G gan ung vom 18 Juni R un E trei B, i s Bau, 7 Star e, Co En Zweigstelle Ro liger Str. 32, Gaben 18 0s Det, D e Ge ertretung der Ves schaft Das Amtsgericht. Abt. 14. E O, a i: otb vas Die Firma ift extos den. Zu Ne 965 au eePeter e N lossen Worden, das Grundkapital um | rein u ektengirobanx Anle | Dr. Ernst Heinrich Heimann. Die mit | Crimmütseh : 44903] | mitglied ede ihnen Wird ¿wei äftsfü G S A N ang der in dem Betriebe des Geschäfts | Max Göte, Nr. 1152, Olo on | Firma ift erloschen. E 70 000 von 250000 RM auf | hatt d „Effektengirobank Aktien- | der Anmeldung E Scrift- | Auf Blatt 1062 44909] | mitgliedern, Feder von ihnen "E: fi ei Geschäftsführer. Zum Gée- 449121 | begründet derungen und Schulden | in Hildesheim: Von Amts wegen ge- |®" Ny 8373 R Dieß & Sohn“, „4 U h t mit dem Siy in Breslau, | iz 2 ; , Auf Blatt 1022 des Handelsregisters, | rechtigt, die Gesellschaft mit eint uftssührer ist bestellt der Kaufmann | Freiberg, Sachsen. [44912] | begründeten For g i R August 19928 Mr. Wl9, ree ; 1st. Di E 320 000 RM gu erhöhen. Die Er- gese Gr) inge. (Lde können an Gerichtsstelle, ver | die F All i jer j Sandelregister ist heute ein- | ist bei der Pachtung des Geschäfts durch | löscht am 7. Augus : Köln: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Dle s U » R p j g 20 und Junkernstraße 12, einge- | Nreittun, ; ; j irma gemeine Deutsche | allein zur Vertretung befugt Mettmann Claus in Dresden. Weiter | Jn das Handelsregister ist he 141 zur Firma Wiener Cafs | L! x A 10 “auf V “Abeber Caiee an [hast Yat den Bivet, Cer n Bit aus ver Ver Sander, cingdba in Erin E wmtschau M Vorstanbörritlid ijen Bei d dci e Gesell: S Blatt 791 die Firma Gutmann ugust He P Boslar T holen 1928. gilieieie “Heinrich TDEE, Ne Bens Goa of ömer-Kellerei Ini M Kurse von 115 % auszugebende Aktien, | Ortsbereich domigziliccenden Banken ne | Verden, tragen worden: Der Gesell haftsver- mit einem Prokurist iroMWbaft erfolgen lediglih im Dresdner | & Gelbrich in Froiber : Der. Buch- STE S E E T Hildesheim: Die Firma tquíel Lv: | Urban“, Köln: Die Prokura des Han : / ( len, | | fen - wt : - | i & Gelbrich in Freiberg betr. : Der. Buch | 8hei ri ! : j roß je 100 RM, gezeihnet worden | Bankiers die Durchfüh t der ibnen] eslau, den 28. Juli 1928. rag vom 20. Dezember 1899 in der | vertret i Die t c ‘zeiger Geschä tsraum: Fürsten- | drucckeveibesiber Bruno Emil Gelbrich | Grossenhain [44919] | Wiener Café, Hildesheim, ß | Hardenbier ist erloschen. é sind. Gleichgeitig ist der § 5 des Gesell- | obliegenden Pfa Irung T A Amtsgericht, Neufassung vom 10. Juni 1982 ist dur | Li Und Dipl. dei 0 träße 68,) L : in Freib ist ausgeschieden, Der Re- Auf Blatt 68 des hiesigen Handels- | Kortmann in Hildesheim, Fnhaber |* Nx. 10741, „Max Falke Zweig- Ñ P IE L Lahs, Ie L N nen insbesondere für den Geld. anb Beschluß der Generalversammlung vom | erteilten Prokures sat oelos Amtégericht Dresden, Abt. 111 dakieur Furih Heinri Hertel in Frei- | registers, betr. die Firma C. M. Markus | Kaufmann Friy Kortmann in Hildes- niederlassung Köln a. Rh.“, Köln: G Grundkapital der Gesellschaft beträgt Esfettemoetig Cle, ege, U Boe, [449001 | 3, Ápril 1928 im §8 8 ab end rt| Q au Van A C U August 1998. i Lea if V nbaber, Der neue nbaber iu: roßenhain, ist heute das Erlöschen | heim. Der Uebergang der in dem Be- | Die Zweigniederlassung Köln ist er- : 320 000 Reichsmark, eingeteilt in 3200 | Cffettenver O eluriGtungen gu Handelsregistereinträge vom 6. August | worden, Kommerzienrat Ernst etersen ¿5 C 18 003, betr. E Ae Se B berg ist Inhaber. Ges l dér Firma: eitia worden. Amts- | triebe des Geschäfts begründeten Forde- | oschen. ckmarl, (1 - ; : i ins h : l , i ä d : ————— t nicht für die im Betrieb des Ge- | der Firma eingetragen wor » Norhinbliatoi ift be d & Co.“ auf den Fnhaber lautende Stücke Aktien | fachen und hnen Le Möalibteit eee | 1928 fische Parfümeriof, Bd I O.-Y. 148, / ist als Mitglied des Vorstands aus- | Were Wee eund Bs Dresden. [44908] | Jef begründeten Verbindlichkeiten | geriht Großenhain, den 8. August 1928. | rungen und Verbindlichkeiten ist bei | Nr, 10919. „Lückerath v.“, über je 100 Reichsmark. os chluß an den Gffektenfet s vverbepn | Sränkishe Parfümeriefabrik Heinbücher | geschieden. E e E ¡q 1f Vlatt 20 923 des Handelsregisters N egrü Caagerd e R aale ate: 1 dem Erwerbe des Geschäfts dur den | Köln. Kommanditgesellschaft, welhe am ¡„Koffeinfrei“ Gesellschaft mit be: | mit anderen ute Börsenplä erkehr | & Brechter, Walldürn, und B. 143, | Amtsgericht Crimmitschau, 8. Aug. 1928 d N t 4 ute die Gesellschaft Fesdji Zadó | 1:5 e Un D Beo begründeten Forde- Schl {44920] | Kaufmann Frip Kortmann aus- | 96, Juli 1928 begonnen JN Es sind schränkter Haftung, Bremen: Jn der | hafen. Gegenstand GeR Us O, d | Adolf Lauer & Co,, Walldürn: die E Raupliteer, n. Neu Den Fuhrmann Gesellschaft mit be-| 19° ur ba über, Die Fivma lautet | “Uner dregister A ist heute unter | geschlossen. (7. 8. 1928.) , wei Kommanditisten vorhanden. Die 5 A Ca tener ammlung vom 9. Juli lind alle Ur Erfüllun biefs. Aufgabe. offene Ma Ne NGaN ist au gelöst, D N esells aftsvertrag vom 12. My chränkter Haftung mit dem Siß in A T mm & Gelbrich Nachf. O N Firma Ernst taentke in Nr. 545 Fur Firma Herm. Sühlo, rofura des ilhelm Weidenbah | 1928 1st bes C das Stammkapital | in Detract Ltiménben Ge sTafimgapen die Firma isst er 0 O-.-Y. 69, | Coadenm, db dbtlten is n BBIN in § 9 durch Erlaß des t MWreden und weiter olgendes ein- | tünftig: Blatt 1813, die Firma Büro- Grünberg eingetragen worden. Fnhaber | Hildesheim: Jehiger Fnhaber Frau | bleibt bestehen. um 500 von 500 RM auf 1000 | insbesondere also: das Intkass o J. Herkert, Altheim: Firmeninhaber ist h Ie Sregister ist heute ein- | wakishen Ministeriums des vi aaen worden: Der Geslsha t8ver-| 2. auf Bolinso Gebri% in Frei- ift de Fie eloibesiber Ernst Staenke in | Anna Maria Geib, geb. Sühlo, in] Nr, 11309, „Fischhaus Nordsee Hel&smark gu erhöhen. Gleichzeitig ist | Abrehnungégeshäft im Breslauer Orts jeyt Josef Herkert jung, Kaufmann in | {ragen worden: e Firma | Q 79. Mai 1924 geändert Lag ift am 25. Juli 1928 abgeschlossen ane Prokura des Kauf- | Grünbetz, Amtsgericht Grünberg, | Hildesheim. (29. 6. 1928.) Dem Kauf- | Johannes Reis“, Köln: Die Firma P der Z 4 des Gesellschaftsvertrags dems- | berei 14 Werwabtuna Ve waltung Altheim. i N auf Blatt 17 402, betr. die Firma | Derselbe Gesellschaftsvertrag is oden, Gegenstand des Unternehmens berg betr.: Die À Rudolph in Frei- | les. be 7, August 1928 mann Hans Geib in Hildesheim ist | ist geändert in: „Fishhaus Nordsee M E E ¡die g, Bad. Amtsgericht Buben. armftädter und Nationalbank | 88 3, 4. 5, 7, 14, 17, 21, 24, Wit d. manns Arthur Max Rudolph in Schles, den 7. Augu : 7 | ig“. Bibel Reue Bremen: Die Ebe! Tlitete An ung T Wertpapieren, M s Ÿ Kommanditgesellschaft auf Aktien | 34, 35 und 45 durch Beschluß d! nit obtge Dis Viselliba S berg ist erloshen. EGORE E 921 P de u Bis Saar Euro- U 1 694, J: Grün & Co. j [rau des Kaufmanns Ernst August { und zwar { del bar h bee Wren Cammin, Pomm [44901] dledorlosjung Berlin) Die Prokiva bes saut ‘notarieller Niederschrift 01 U, au an gleichen oder hnlichen tiches Brauhaus | Froibers, Wtiengesell- leite aa sind emäß § zl päischer Hof S E 4 i f Die Fi Die Gesel K auf- # | Neuß, Auguste Marie geb. Bierbaum, | Wertpapierbörse gehandelten, die Pflege | Jn das Handelsregister A ist bei | Bankan : 1 i ede / ernehmungen beteiligen, diese | 7 : ; Et h n Amts wegen | Hildesheim: Die Firma lautet jeßt: | gelöst. Die Firma ist exloshen. L in | / ' Ten, ) i gestellten Walter Lorenz ist er- | selben Tage und des Verwaltun*WhaGten don G Hilfs- | schaft in Freiberg. Q „„| A6. 2 H.G.-B, von Am ear ropäáischer Hof Willy Matz, | Nr. 11608, „E. Thäter & Co.“ a) Red 2 M lbe I (Boer chn N M: O S A A A den rze ugust 1928 unter Uebernahme | Banken und Bankiers, die Pflege des ammin i, P., den 6. August 1928. | schinen- u , ¿ - ; , betr. M, nternehmens förderlich sind. Das 1339, die Fivma ‘Baus- cit A M2 hannes Sanow, | May in Hildesheim. Der Uebergang | Prokura erteilt. E der Aktiven und Passiven unter unver- | Effektenferngiroverkehrs in Gemein- “Amtsgericht rara“’ Aktienge au warenfabrik | fabrik elektrischer Maschinen it gamnkapital beträgt zwanzigtausend | 5, auf Matt jale Bauge ellschaft N l und rthaus „Zum |der in dem Betriebe des Geschäfts be- Una D A änderter Firma fort, An Ernst Reuß | {aft mit bén an anderen deutschen : A Rot I R t in Dres- | Albert Ebert, Gesellschaft n" Reichsmark. Zux Vertretung Vér Ge- | hütte Freiberg, E E Lreiberg A Nee A Alfred La xündeten Forderungen und Ver-| Nr. 102, „Kölnische Rückver fiche- d ist Prokura erteilt, örsenpläyen bestehenden Gsfektengiro- | Chemnätz [44908] | mann Erich Nôgles lh elelit der Kauf- | schränkter Haftung in LWlihaft bedarf es der gemeinschaft- | mit beschränkter Haftung Oberpollinger" Bn. eas x 028 | bindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des | rungs-Gesellschaft“, Köln: Dur 24 : 4 L ) - ò i nn Erich Rösler in Dresden; rokura is] erteilt der Buhh®Wlihen Mitwz ; betr.: Die Firma ist erloschen. A. 2021 Carl erdtfeger, A L i eralversammlu i Paul Meyer am 1 ‘Suli 1926 al banken is iellen Ele cie E OO E UN das an bels, ester ist ein-| 9, auf Vas 18 391, betr. die auf- Adele Marie Susanne "led, L A Ges tennD von Zu Geschä t Amtsgericht Freiberg, 8, August 1928. Ba , Kaempf S ai No Ua i Mey ausee{Glossen. (8°8, 1928) O voi 90 Juni ‘928 ist der Gesellschaft N ellenzel m3 gelvagew worden am 6. August 1928: gelöste esellschaft „Storch“, Schuh- Radebeul, dem Fngenieur Karl ührern sind bestellt die Ra a ia —————— tting, A gem } :

E Tai» Car Amme D