1928 / 190 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L Zweite Anzeigenbeilage zum Reich8- und Staatsanzeiger Nx. 190 vom 16. August 1928, S. 2

(46045) Versteigerung, (raa20 146049) 49020 E Srfte Zentralhandelsregisterbeilage ps 1928, Zen une e Seianduf Se mirisYoftuuas m. Automobil-Verkehrs-Unternehmen Dem Landwirt Paul Simon in Schönau Stü zu je GM 200 = 69 = 4

i G Rheinpfalz, läßt die Hansa Konserven: | Grundstückskonto 4 63 680,—, Kassakonts wird auf Grund der A-V, des Iustiz.| Lit, 0 Nr. 00 001—30 000:

, F d Bs S0 j evo : j i M fabrik A. G. zu Grünstadt in ibren | # 443 98, Tenor Al A AOTE O Die Herren Aktionäre werden hiermit | ministers vom 21. April 1920 gestattet, Stück zu je GM 500

d & e - Ee d 1 Die gen Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen StaatZ3anzeiger j : Gefchäftsräumen öffentlih versteigern; (Außenstände Mieten 31. 12. 27), Neserve- aide "1988, va Le e er Ba A G bisherigen Vornamens 15 000 000, Lit. P Nr. L e os 4 : “N 0 i / E , hr, | Bartholomäus und neben diesem den Vor- = 17000 Stü zu je Gm Z h f ÿ O eingeteil_ in 70 Stücke (u ie 20-0 Hesethetonds Salt 2848 Verte 0E fiattfindenben ordentlichen Gerecas | "eto zu führen. GM 17000 000, Lit. (J. 9 zugleich entral andelSregi ter für das Deut che Reich Ö elle der anläßlich der Herab- |

i Heiligenstadt, den 23. Jult 1928. bis 04200 = L S i M 9410,30, Aktienkapitalskonto .4 10 000, Hei À 4200 Ét | ebra des Slammfapitalo idt einge-| Hypothelenkonto 451 280, Anton Süigetl| "Tagesordunng: Das Amtegericht 8M 200 = 6M 8 00%" Wp 190+ Berlin, Donnerstag, den 16. August 1928

reichten und für fraftlos erklärten nom. | Æ 15 96 q i Ee ———— B. Anteilscheine 28 000 RM alten Aktien und Anteil. | Gewinn- und Verlusikonto per| Bage der Geschäftsberihte, der | [46040] Bekanntmachung.

; ) Vilanz, der Gewinn- und Verlust-| Von der Frankfurter Pfandbrief x geuaunten 44% igen Gold; ——— : A E Gi Gae 4E fs 5 L p s, Notar. zablungskonto 7200 Mietenkonto| 2 Neuwahl des Vorstands en. auf Zulassung von : Credit-Actien-Bank iy ge! reis vierteljähelih 4,50 Æ#Æ Alle Postanftalten Y en 2 E iti T) « Neur L A. 42% ige Goldpfaudbriefe für di i „n Vere þ : N fünfgespaltenen Petitzeile 1,00 K i : es /0tg 1 ür die weiter k lin für Selbstabholer | ? i / * s Dae E eErenib strafe GruubatEs H M Grana 1927 M 9438,73. | Die Hinterlegung „der Aktien muß bis (Liquidationsgoldpfandbriefe) der Hypothekenteilum ettung nehmen S le Ee e [belm L T Anzeigen itinmi die Gelääfiösteile, an. d. Bereinsregister Ae Bilanz am 31. Dezember 1927. A.-G ewirtschaftungs- zum 3. 9, 1928 bei unserer Kasse oder| 1, der Deutschen Hypothekenbank zeichnet mit derselb asse, ge auch die Geschäfts\te y Wefrifiats / Abeelie: äen: d Ves b. Meglensale e Aktiva, Grundstückskto. . 33 600,—, ct Cutats E Ee “in Meiningen Emission K bezeihnung, denselb ‘n mia inzelne Nummern kosten 15 # Sie werden nur A : 6. Ürheberr bigtintra srolle, 4 Kassakto. .4 4,72, Dani bia Led hand. n Are Bed) Berlin, den 11. August 1928, im Betrage von Goldmark Literas und Nu R Nenuvet pi: har oder vorherige Einsendung des Betrages Don U E Ver dor f Konkurse und Vergleichsfacen j A. G. M4 8146,56 Grolmanftr. A G. E E E Der Vorftand. 92000000 (1Goldmark=1/ kg 44 %%o igen Goldpfandbri wi j E E inschließlich des Portos abgegeben. Geschäftsstelle eingegangen sein. 8. Verschiedenes. : ' i # 77,94, Nollendorf R A 140 T Ss O E E Fezngold) e Nr. 000 001 bis dattonégoldpfandbriefe), tefe (iy e Mina, Aktienkapitalskto. 4 30 000,—, Grundftücks- Aktiengesellschaft GM 50 G E ee T8 R fe n Handel und zur Notierung q», Ia antes M t A ab Verlust | Berlin SW. 48 Friedrichstraße 23, 0 Nr. 000 001—120 000 = - 120 000 | Fen ene eingereiht worden, i E : “s Lev, Ar Verlusibéreunns Vilanz per 31. Dezember 1927. Í . Gesellschaften iun ie GM100=GM12000000, Zulassungsstelle ‘an der Gil delsr 2 gi î er {ränkter Haftung A A a Berlin, L S s E e Ua M N D e E Ñ Sinlein Chriftel 1. L, bis 31. 12, 1927, Hausunkosten- Aktiva NRM | î r. 001—060 000 = ¿u Frankfurt a. M, all \ 6 | getragen worden: Erich Hiller ist nicht| Jn unser Hande Pren er B i Sig dauptnieder , jevt E eg ron O ; a of 01 G aftsfü - : Nr. 17701 | Verlin. Die bisherige Hauptnieder- | Genz, 5. Kaufmann Willy er, z onto 16 782,45, Unkostenkto. 4 1811,56, | Beteili ungskonto 9 000|— m. 5 Ÿ 60 000 Stück zu je GM 200 = ¡E ARENE R A s mehr Geschäftsführer. Zu Geschäfts- | eingetragen ere s E e R P E E G, ypothekenablösungskto. Gisewius Mark Kaufoffertenkonto Caniphausen- [39290] GM 12 000 000, Lit. O Nr. 000 001 [46041] Bekanntmachung vil j [45212] führern find bestellt die Sägewerks- | Standard Bau- E Jn Ee e A C E Met a, -Me O e E le Tax 1000,—, Mietenkto. 4 19 356 89 Verlust | straße 4 6 360|—| Die Flensb s bis 021 000, 027 001—050 000 =| Von der Darmstädter und Nah | E ¿ Handelsregister wurde ein- | besißer Ernst Proß und Helmut Saupe, Gesellschaft tr A i pie ex W 4 gena G us aut Des E E i C, 1927 Æ 237,19. Ie Gat S Stet Ua U & e L ensburger Dampfziegelei 44000 Stück zu je GM 500 = | bank Kommanditgefellshaft auf n „am 9. August 1928: beide in Zwickau. tung: Durch Besch vom 16. L das n “Da e B Les GejeriBalife | ie E ee ALSUL * Miche, Berlin, den 4, Juli 1928. [43262 Bertv lt s 9 + m, 0, S. in Flensburg ist dur GM 22 000 000, Lit. P Nr. 000 001 iliale Frankfurt (Main À ift B ly der Firma -- tolberger Actien- Altenburg, den 190. August 1928, ist die Vertretun ahin geregelt, ver ra züc i ; Kalereuthstraße Grundstücks A. G V etlust agent Nostizstr. 59 224/23 | Gesellsafterbeschluß aufgelöst. Gläubiger bis 030000 = 30000 Stück zu je | Ant f bei mt f Q 4

26255 „Choriner- | 4. Generaldirektor Richard Wiener, alle 1 000

(schast straße 31“ Gesellshaft mit be- | in Berlin. Die mit der Anmeldung der M

ndreas Bamberger, Vorstand. E L E

werden aufgefordert, si bei derselben zu GM 1000 = GM 30 000 000, D nrag auf Zulaffung von

l für feuerfeste Produkte Thüringisches Amtsgericht. fortan jeder Geschäftsführer zu ie 91 084/23 | melden. Reichsmark 2 300 000 Stammaktig ,,

als R. Keller)“ in Aachen- allein befugt Ur Vei Nr. 383

gs inen-Bau- | schränkter Haftung: Di saft | Gesellschaft eingereihten Schriftstücke, Nr. 000 001—005 500 = 5500 St - ch Generalversammlungs- | 4scherslcben, 45577] | Rubag, undflechtmaschinen-Bau- | schränkter Haftuug: Die Gesellschaft Se E SEHhE bed Am Nollendorf Grundstüs- Der Liquidator: - zu je GM 2000 = GM 11 Do dees See S ris Zahn A f A Juli 1928 ist die Ge- In ne Handelsregister Abteilung K und Vertriebs-Gesellschaft mit be- | ist aufgelöst. Liquidator ist der gaus- A 2 P S rbcata [43263] Aktiengesellschaft. Ah Aktienkapitalkonto 5 000|— 4, Hensel, Kaiser-Wilhelm-Str, 155, | 2, der Preußischen Boden-Credit- Stück 600 à RM 1000 Ne L i 1h avigelöft. E G P 6c | Gaul eat e Sir A R Pole ist niche mehs Geshüstsführer. Liquidator ist R dex Beschränkung können bei dem Gericht eingesehen 4 Silva G E R da Sa eren tonto ‘0e I O TLOONIN Emission VIT im Deibuge ber C707 6 001 170 O E l A M ur alleinigen Liquidator R E ol La Elke” in, Atterbteben Bai O S Mar Moabiter Worteb: des 8 181 B. G.-B, befreit. P Ls R A e oge +7 5 ( 5 E R O —, |NRückstellungskonto . . , . .| 1 000/— Bremle & Fuchs G, m. b. H Goldmark 57 000 000 4 a , Stü (den, 1 N 5nfi Ee anna Ra it be-| Nr. 30943 Emballage Gesellscha ranSPorie „Zte t i : + De L Ä 2 cingetragen worden. Persönlih haf- | stücts8erwerbs3 - Gesellschast mit be Is d: L “(& 16 Goldbilanz- : U G 4 b80b ha Bic E 21 084/23 | . Durch Beschluß der Gefellschafterver- mark = 1/20 kg Feingold git V zum Seil E h 400, | e irma „Voesner-Riemeit- bitibe Gesellschafter sind der Kaufmann | {räukter Haftung: Kaufmann | mit beschränkter Haftung: ar Pot Ti eee aria TN 81 Mae M Fapitalsfto. .4 30 000—, Kalreutk rege Gewinn: und Verlustrechnung Gei om 2. Juni 1928 wurde die E = 40 000 Stü | hiesigen Börse eingereiht wordes "E Gesellschaft E E E Ch Ne Jn E P Sens ist niht s QUQE P: eue A Sebitkeng Ne L u Verordnung vom 21. Maî f 4 A. G. Æ 91,40, Reservefondskto. Vortrag per 31. Dezember 1927. Etwaige Gläubiger id bi Lit N = GM 2 000 000, | Frankfurt a. M., den 14. Aug ing“ in Aachen: Die Liquidation | Keitel, beide aus Magdeburg, un ehtsanwa erthold Dukas i : ¿ 1926, | R.-G.-Bl. S. 248.) Nr. 19 584 Noth- 40 01,40, V , r ; + Wes « August 198 ug S E ift erl T: eb. Bodens- t zum G tsführer bestellt. | Verordnung vom 21. Mai 1926, | A.- j c O t 8173,94, Gewinn 1927 4 2207 87 ch f T er fordere ich hiermit Lit. N Nr. 00 001——66 000 = 66 000 Zulafsungsftelle bndet. Die Firma ist erloschen. Ehefrau Fda Trumann, geb. Zürich ist zum Geschäfts 8. | R-G.-Bl. S. 248). Liquidatoren sind | Büchner - Aktiengesellschaft: o 10 381,81. ' Soll, RM [3 v nsprüche ei mir geltend zu machen. Stück zu je GM 100 = GM 6 600000, | an der Börse zu Frankfurt a, y, M Amtsgericht, 5, Aachen. stein, in Aschersleben. Die Gesellschaft | Bei Nr. 41306 Orgauisations- die Giéherigen Geschäftsführer - Bei | Spindler ist nicht mehr Vorstands- Gewinn- und Verlustberechuung | Steuernkonto . . [5002 weibrücken, den 10, Juli 1998. S I TACIEE E E Tz I hat am 1. Juni 1928 begonnen. gesellschaft ver Sterbekasse Phönix g t Blumenthal | mitglied. Nr. 25 546 Buchdruckerei F S : er Liquidator: nau. [45213 Aschersleben, den 9. August 1928. mit beschränkter Haftung: Die | Nr. 34505 Hermann me lagsanftalt Nothgießer «& Bus. palentia M I E Z| gudbudia* G Sun, Sun e |Cefurter Biehversicherungs-Berein a. Ci onpesregte dh sei fmiege [Wen ie it o E ere | Bastung Die Proturen von Wolter | Diesing Aktiengesellschaft: Gemäß k DEO B n, ODimmelsbergstraße Nr.. 26. 2 echnungsabshluß für das 62, Geschä G bei Nr, 0, Vet. Wer E trieb medizinisch-vpharmazeutische rung: L : bereits durhgeführten Beschlnß Lufitia d 20720 G B Bere Haben. [45157] Gewinu: und Verlustrechnung vom 31, Mai 1987 tes $9. Mai 1924 Wen i O O Augnstuebarg, Erzgeb. [W210 | Präparate, Gefelfcait mit be: Loi Nr 98 720 Max Gorgas der Generafverfammbung T ar ‘9 000 , n, , L L j É —Wttagen worden: 9 385 des hiesigen Handel3- räukter Hastung. Gegenstand des |— En a t - | 1928 ist das Grundkapital um 250 H “dh L G ; E ees dieie es L Die unterzeichnete Gesellschaft ist gemäß A. Einnahmen, RM [2] RM l ; Repräsentanten der Gewerk- R be Sins Bank für Mittel Unternehmens ist jeßt: Die Herstellung | Jumobilien Gesellschaft mit be- RAEma ae erhöht ebm iva und beträgt : : udorf Grundstücks-A.-G.,| Berlin, den 23. Juli 1928. Beschluß der Gesellschafterversammlung | 1. Vortrag aus dem Vorjahr t durch Beschluß vom 16. Fe- | kegl]er® s t, Filiale | und der Vertrieb medizinish-pharma- | schränkter Haftung und bei Nr. |? 0 Reichsmark. Ferner ist / G AG E a eas L A es Na, bi a v Bes T A E Gläu- | 2. Beiträge : s C Ae “4300 1927 "Jéneraldicettor Professor oa A R N Lte folgen- zeutischer Präparate. Laut Beschluß enr ges Tettciueter La e S4 Geselisdaftsvertrag in 8 1 und $3 E er der Gesellschaft werden hiermit auf- a) Mitgliederversicherung 687 919/30 ugo Cadenbah in Aachen bestellt. Ns E e vom 17. 7. 1928 ist der Gesellschafts- | sellschaft mit beschränkter Haftung: | S Arma lautet ieut- Woib- L E E R S N E T S I T S I T T ; c SMEL Leo 0a E g des eingetragen worden: om Lé. (. 6 E ete ; ; geändert, Die Firma lautet j [ [45154] EUE “Berit, 1 deg ee amnamelden afl@ufvecöherangtpeämie Lan: L r S | gute j Wee Ler Be | Gegeeslend?* des "nilecmchment ab | de béhecige ‘gastslibier, =- | Pest d, Desins, Mbtiende ele) . 6 o , n . s e , L E e . . 4 i fl s 4 Z S N 3 (: U A L rut r t h / Hamburg-Maunheimer Verficherungs-Aktien-Gesellschaft| zes Neisebüro G, m. v. 6, (4: Netenleitungen der Versichern: ° R e (4214) särüntung erteill, baß er gur Ver-| gei shaften find auf schaft für Versihernngs-Vermiti: | As niht eingetragen wird nod ver“ “4 î : S E E + Mitgliederversicherung : Men, West, ( tretung der Gesellschaft uur in Gemein-| Nachstehende Gesellschaften si i 1 gô-Ver öffentliht: Auf die Gr [3- d in Hambur Der Liquidator: Ludwig Cohn. 1. Gintri : das Handelsregister des Amts-| 9 nt erne standsmitglied | Grund des $ 2 der Verordnung vom | lung mit beschräukter Haftung: Dem | werden 25 Namensaktien zu i Gewinn- und ne VO für tg. Geschäftsjahr 1927. [45746] 2, a! S 8 095 90 8 A fi West L Tee i iy L Ae Es R 21. Mai 1926, Et S. i Le Live fins je 1000 M p E E —————]} See - Quaránéäne Alions G 3. Abschäßungsgebühren und Portoantelle . ; ; .| 1099 E e S “| berechtigt ist Amts wegen gelö[ht. Nr. ‘auf Grund des | 100 % ausgegeben. Die b1Shertg A. Ei | : na G. m, : i O 922/100 25 609M en toorden: T itus . Strahlborn & Co. Haudelsges. | folgende Gesellshaften auf Grund de ¿aktien zu ie 250 RM sind Peberfige us dem Voraus n eee e e e « |0METD) R melt dadon Gliubiger wollen |, 8. zibtmitglieberbershermg 10D dem Grubenvorstand snd aug n 6 August S. flix Jm: unv Export mbH, Nr. 20H11 | þ 2 der Verordnung vom 2. Moi 1988 | (75 ‘Ramensaftien ju je 1000 RM : ; vramien für selbft abges{lo î s E S i: S : 5 t4T; S Wieden die Vorstand8mitglieder Bank- s : interfelot Kasino GmbH. Nr. 27 on : i; delt. Das gesamte Grund- i E i E H P E L O E n L memen : a L E E 448 j 2 dee ble ao ao a de 5) 121 466/66 Mhrat a, D. Dr. Carl Hilgenstock in L, i Weil B | W ustauschge\. mbH. Nr. 27 erke GmbH. . 2 : * | aftien zu je 1000 Reich3mark. Cltwinn «0 Aiiitalinsäger aaa Die Firma Monachit Sicherheits. |* Zinferträge : Präsident Hugo Ganse in Bres-| In das Landes, Gericis ist am Kunsi-Lichidrud“ Verlags: und | straße 63 B e “Berlin, den 8. August 1938 s eatun eider iVeRr » 4 «u n eo O 1784101191 | sþprengstoff G, m, b. H. in München L) Dante lnd Skundungözlüsen . po 45 16 291/22 Generaldirektor Dr. Eduard Schulte | des un t 1998 ein tragen worden: | Druekereiges. mbH. Nr. 29 016 Janu- | Nr. 27 114 „-Deutpol ie * | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89 b. M : Sonstige Einnahmen . . . (aa naar 0 ino os L INEGIO E (f aufgelöst, Die Gläubiger werden | 7 S Le Saa E P g E standsmitglieder Fir. 11609 Gräflich Hendel von |aria. Vertrieböges. für Chemitalien Mora p 7 R gt B O {i : 57 693 oa7 [77 | aufgefordert, ih zu melden. Der Liqui- | (- Gewinn aus Kapitalanlagen : Aufwertung . ... ai rbe Aehiaea aUtA z ck' apierfabrik | und verwaudie Artikel wo. | m9Y, Zer. ch4 Nr. 27540 Vas [8register Abteilung ÁÀ «M I, élusgaben. Be Spt Truger, Münden, | g: De Sly a ea 2 | N Poetlizfios Oberbamat Bruno | Frentschac Asltengeolichahs: Ce: | Prag" ofm Beer Sea | EpadisNichuischer und Maschinen: | g in" 9. “fene 188 fion Mono: | Zahlungen für unerledigte Versicherungsfälle d Ot L S Hed in Lessan. | mäß dem bereits durchgefüt vom | vowski GmbH. Nr. 26875 Näh: | Vertrieb GmbH., Nr. worden: Nr, 7281. Pension Mono? Zahlungen für VBersiheungkverp i im Ges ftdiabr * 22 1) 1207 62488 O T T Ec T R Em 1 178 0974 M Oberberghauptmann a. D. Richard | [Guß der 08 it das Grundkapital um | maschinen - Vertrieb Siegmund | E « TE - GE Elektrotecchnis{e | vol Marie Podpaluy, Berlin, Jn 2 E 0 Get enungeu [ia jrrigia „ausgels te, selbst abge- 1. Rüdversich n glusgaben, A A Barn: B ded a RM erhöht und beirägt jebt E Le Co. O. o GUS Dl e Anft für Seigrodubie Choclows! i rtin-Eleeclotlerieites a 4 „_lMiloftene Verficherungen (Nüdfauf) ........., 270 076/41 ° ° erlterung8vetträge : En Stauk Dire 9 400 000 RM, ferner die von der-| Rummel®burgerfir ? ia“ Ver- | Nr 72302. f Schröter Cou N Gewinnanteile an Versicherte. . . .. .., « .| 161 215/60 14 Verschiedene ‘| 8) Mitgliederversiherng «L - 368 944/80 dr. E. G. von Stauß, Direktor der | 5. versammlung beschlossene | Nx. 31 641 Kredit-, Waren- und Kom: | mbH. Nr. 27741 „„Fiducia Nr. 72802. F. I. r enr sellschaft Nückversicherungsprämien E e ; É 0 0.00 6.09 1 829 903 69 * b) Nichtmitgliederversicherung . S S 2 L E 25 949 394 893 Deutschen Bank, Berlin. x selben N E Als nicht ein- missions8-Gef. (Krewako) GmbSHS. tricbsges. mbH. Nr. 28 196 I. S. Gef., Verkin. O ese Aonte Berwaliingsllten uu Steuern ck» » s ki) 0A U 4 L Bek O i H _ Dr, G, Sintenis, Geschäftsinhaber | Sapungs E öffentliht: Au Berlin, den 7. August 1923. Crawford Company Canada Ger- seit 18. Juli 1928. Persönli haf O Bat bunges E ite E C 4 L 5 L ë i 5 dres anntma Ungen. 3. Entibärin erung. 19 RM) abzüglich s i L r lsesiors Braun geizagan wind noy nes den Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 122. Que Ee Se nbeCa@ei, Dentteor Li E ir d Cat erluft aus Kapitalanlagen ..…..,.., Gde 236 088/45 | [46014] Bekanntmach des Anteils des Rükversicherers: O Bi N even 9000 Inhaberaktien über je E anadi E T Q a nditist ist - bes Deckungskapital am Shlusse des Geshüftsjahrs « »'» {8641 630/23] Lt. Beschluß der Seen A. Mitgliederversihemg: er ist erloschen, Die 58 6, 7, 10, | aubgeg en N Quese von 110 vH. Das | eri (46896) | Nr. W821 „Pansella Ellen | Vetter. Ein Kommand iheus dia e E + Beschluß der Hauptversammlung _S&â g: A E 12, 13, 15, 16, 28, 24, 25, 26 und 27 | 100 RM zum Kur) ne jet in| E O del8reaister.B des unter- | Perstelungs-Gel. mbH. f. Li. | teiligt. Prokura: Grnfl attheus, Gewinnrüdlage der Vesibéla 22a 0e l Aen Mich e I E Naiffeijen L beri Sig ten tre Aa 419 658[19 O L hi: pon B leraten a 1W m. zeihneten Gerichts ijt beute eingetragen E E Ae a0 L l E nen Berlin: Dex Masi onsitge Se «a 0s man a Ce 4 F 3. â Us l ¿ dus: E f - s t r : ¿M0 D ei - Fim: 7 4 i Ei z ] ; it i Sool A 22 ONEN e A E E ties Me C Os s: Sika, N En eco o of 1399285] 459078! T e TeRaE un en Ee en lis e e Duclh Besu der Gesellschaft mit beschränkier Haf- | Hintze Ada E E weer aua C M ee Tosiendes 20 889 133/87 dtrais, bis Mitglieder des Auf- J ie S ee. N t oe 20 641/33 j F rodura derart ‘erteilt, daß jeder T A cbluhfassun A O. inenT Die: Coctand e Mes: *GubH. Nr. e, Al, Sn r eei 1998. L ; d _OlE PErren : « noc ncht geza Ee ei tlich mit einem | 1928 ist der Z 2 Es i; ins Juternationale edi: | Handelsgesellf eit 1 . E Gesamteinnahmen « N RM 21 692 067,5 Generaldirektor Freiherr Magnus |4. Entschädigungskosten n L E cid a Poluristen : bex Gewerkschaft | Aufsichtsrats) geändert, 39a | der Be- und Vertrieb von Filmen ne E A Prokura der Selma Simmenauer, A Ba Ge R Md Ste R d. Der Sicherheitsrücklage zugeführt: 7 1 Ln zur Vertretung der Firma | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89a. wit Filmen 9 Verbindung Pei Berlin, den 7. August 198 | geb. Ottenstein, ie BRERE Nr. M ——_—— andsdireftor erbert Graff L. Eintrittsgelder . . tigt ist. m L L it ; it | Amtsgeriht Berlin-Mitte. - 152. | 34 753 Alexander Pohk, : Be Ueber u der Et s . RM i 6 T C0 0.6.0.6 6 661 10 c Ï 45222] aft alle Ge äfte tatigen, die m t p Toft. Der Hi3- l D. Bs L E es 9 004Bs Di / August Kuhn, Frankfurt 3 4 ett Dil P S O Lr 28 70980 E Vest, den 3. August Ri er baé Handelsregister Abteilung dem Dies des Unternehmei Lu Hue Berlin [45223] herige Gefelischafier Alexander E . ; : f 0006 C Es 2 i E ten eri mmenhan è ' l . "Vi Z L e : ezo irma. , Gewinnanteil an. den Aufsichtsrat E A R is 29 “e Es Berbandönitvalt Gideon Schüler, | 6 AblArabae A E l, Westf S! ein ciragen: Vei P e Cnc 20000 K. Geshäsührer: ‘Die ee În das Halidelgrea ie R i is S1 62 S. "Walter « ee O n die Gewinnrüdlage der Versicherten . . . , 67973363 assel, “17. Verwaltungskosten abzügl. d. Anteils d RüwerkiGtrera: 1 das Handelsregister des Amts-| Leihhaus: Die von de be- | P20 1 riedr / it be- | eingetragen: Bei Nr. 41 533 „Motag““ | Die Gesellchaft is aufgelöst. Der bi: j —_—_———— Generaldirektor Georg von Stein-| ungsfosten abzügl. d. Anteils d. N Spetiilerets: thtz Ahlen Abt. B is heute unter | versammlung vom 26. März 1926 be- | Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit be- | einge M a ierungs - Afktien- | herige Gesellschafter Samuel Walter ist i; s RM 802 933,63 mann, Breslau, : a) Abshäßungs-, Begutachtungs- und Werbege ühren | 26 360 99 irma Heinri Gerla lossene Herabsezung des Grund- | schränkter Haftung. Der Gesellschafts- | Automobil - Finanz in. Gegen- | alleiniger Inhaber der Firma. Die Er mögensausweis für den Schluß des Geschäftsjahres 1927. wieder Ee ü ») lnfige Vervallungsfoten_ B do oie o s » E: WTAOO i. E arS ag Ed R tapitals u n Rei Ten er S ist r Sat I Ses irg wog Mb: i E i bie Getoäh- Gesamtprokuren des G Donet uan mrs R n telle es saßungsgemäß aus. . n e gaben , age Mrs ührt. ie on L f En 6 . e Krediten des Qui anide ebe s : ; ; t ELER * 19. ür ck N 2 igen worden: ; g Erhöhung um Fo. llschaft mit be- | rung und Vermittlung von / Wz thagen Ae erun f an die Aktionäre für noch nit eingezahltes Aktienkapital 300000 gest R De G Midi e andi” ahlung für güstgebliebene Slulen s #00 be S A Ey cen b E E b “t 485000 Reis: (ciaubier ame 0 E insbesondere im ‘Wedhseldislontwege zur Serte Z Der R p au de E S E A a 000|— in, w tfdivelton 1 i : ui 4 i ist ni hgeführt. Nr. Gegenstand des Unternehmens: Die | Finanzierung N t s lin, ist in das Geschäft A Des C furt a. Main, wurde Herr Bank ì ost, L der bisherige | mark ift nicht durchgefu | Gegensta1 i : tiger hiermit | Ciepmann, Berlin, j R 6s ¿8 dals: ir Beta 1022 C) 472607 | Potisgled, Meulenbergh, Berin, neu in e se L1g am 31, Mai 198. Hier“ Beine Grrla n | Terralngesehast Werle und Gor, |Fabeition nd dee Bete von eme csttte. Die Gs: | als” peesortis Fastendas Gese orauszahlungen und Darlehen auf Versicherungen « «007° 393 794|—| Berlin geo! Hetuhlt. A. Bestände, ' E, E a Mynarek ist er- E tigenden Gegenstände. fel chaft ift berechtigt, sich an anderen | eingetreten. a 00 ME 4 Geitentete Pete lern » A 2 E20 270,0 M G O C ean De V s L S oeeett Tbe bei Mit Ae 5:00 P D fttgccite iti da Ee Dina M ni t mehr Sea A0 RM. ( ejchôsts Iuternehmungen, di Deer e iten E ile M, Ta, ‘Die Ge- 7 1 DETt N Eh 0 Ee Q ¿FARIR R : a) Nückstände bei liehe. o. : j i / itglied. Nr. 25 632 Linde: | erprer: Dipl.-Kaufmann Hans Klippert, | liche Zwecke befolgen, r L löst. Die Firma ist er« N Rückständige Zinsen und Mieten . s, 165 T b) Guthaben bei B, e d oa 8110/40 ‘Badi ami d ait Vorstandsmitglie sellschaft: “p atn 1p. ist eine Gesell- | Form zu beteiligen. Grundkapital: | sellschaft ist aufgelö}. A0 w ¿58 Anoliändé bel! Biicelien 2+ an a Nad 3892| [46015] Bekanntmachung. amten und Postscheck . « « « « «] 102953/87 brweiler, [45216] | mann «& Co. Aktienge) L | Berlin. Die Gesellschaft ist eine ich8mark. Aftiengesell\chaft. | loschen. Gelöscht: Nr- 23960 Ser. A Kassenbestand eins{ließlich Postsheckguthaben . «2° 41A N Lt. Beschluß der Hauptversammlung V Sonsttge Fecgnderen Versi E ungsunternehmungen E n Unser Handelsregister Abteilung A | Durch Desen Zen Vene Epe aes A ets B cite M Gs ; Juli Se Ss Al hatiovertrag ist am 27. 2 Mävlow. Nr. 46919 R. Lands A onftige Bete ienE i E A E R A M EN 327 M. 81 Allg emeine Versicherung Ke z Fall enbeskand E at i : G ELA A - ami Firma Lrbivig Pfäffle in D t Das tundfapital je: ‘Reihs- aale e blossen. f d “4 A 1928 festgestellt und am 4 V Bosichi der “riogezicht Berlin-Mitte. Abt. 86. L B E E ia 281 | a. G., Berlin 8W. 11 + Bermögensanlage : U t des ei den: | in 4800 Fnhaberaktien zu *| Haller-Nevue Gesellschaft m E j | ot 3 e V. 11, Bernburger Grundstü thr folgendes. eingetragen worden: | in 37 939 Rinteln-Stadt- | Ball Siz: Berlin. | Vorstand aus mehreren Perfonen, [45224 F 16 280 765/52 | Straße 24/25, wurden. die saßungs- 8a) Grundstüsbeleihungen „. „...,, E 46 050/28 ! Firma ist erloschen. mark. L. l t: Durch schränkter Haftung. ß: 8: Der | wird die Gesellschaft vertreten entweder | Berlin. 7 Abteilun 4 # 1 ä ausgeschiedenen Mitali dE b) Wertpapiere +0 A100 0./€ Ee 0:04 a0 21 7001/30 Mhriveiler den 4. Angust 1928. agener Eisenbahn esc schaf . Gege tand Des Unternehmen . C tandsmitglieder gemein- Fn das Handelsregister tei Ung ¿A Aktienkapital, .. N C [ufi tsrats, di N EEL T L Einrichtunge “A i ; » luß der Generalversammlung vom | H Frieb eines Theaters. Uebernahme | durh zwei Vorstan 4 Vorstands- | ist am 10. August 1928 eingetragen 4 Geschli@te KaplalekÄlage t) 2 a anat P C S A E T A ted s vie Amtsgericht. 19. Juni 1928 ist der $ 24 geändert: | bestehender Theater für Gastspiele oder | schaftlih oder durch ein Vorstand | ist am 19, 7934 Josef Antmann s Dekungskapital A S ¿A Ra Bra ge Freiherr Magnus N -. 39347 Schlesifche Bau - Aktien- | Lx die Dauer, Veranstaltung von Gast- | mitglied in Gemeinschaft n y Co., Berlin. Offene Handels- h j a C 4 014 von Braun, Berlin. ; ‘tedt, Helme. [45217] | Nr. im «& | für die Dauer, i ourtft um Vorftand 1} bestellt: | & Co., Bi Eè- i Aufwertungsrücklage . . è 21805 Verbandsdirekt i B. Verpfli n unse] l8register B ist bei | gesellschaft Pfeffer, Pringsheim ch pielen und der damit im Zusammen- | Prokuristen. B G Berlin. Als | gesellschaft seit 1. Februar 1925. Ge Rülagen für s{webende Versicherungsfälle. «t 14 SoN Berli L al 1. Noch zu zahlende Schäver “mae M inte N O S deicdgeren irma | Co. Peterlasjun Berlin: Gema ang stehenden Geschäfte sowie Her- | Kaufmann Adolf E oh veröffent- | sellschafter sind die Kaufleute: Josef Gewinnrücklage der Versicherten . . N L E 1ST BE7 as Direkt t A i ‘‘a) Mitgliederversih as : "mp olt je Allstedt Gesellscha t mit | dem bereits durchgeführten Besiy tellung und Vertrieb von Filmen und | niht eingetragen, Bf lle. befindet si | Antmann und Mathias Antmann, beide MugCldge e VêrwaltunaEit «a ac L E 697 053 50 T Man l Luhn. Franlunt b) Nichtmitgliederv siche Q S De L ONEE dränkter Here ' Allstedt, heute | der Generalversammlung vom 80. April Manustripten fowie aller mit der Film- | licht; Die Genhatt e thítr 4. Das | Berlin. Nr. 72 89 Hugo Kneiding, Sonfde MAtiddN a d S A e Ae 4 3 Dé9iag Verb dic j , E Mg «oe V s 995/76 getra s Haftung, “f 1928 is das Grundkapital um 100 000 branhe im Zusammenhan stehenden | Berlin W. 62, Ka pitw 500 Namens- | Berlin. Inhaber: Hugo Kneidin elg rodtifinéfiminjai ¿nó dein Lise f gle Owen Güt, [F P S n ifi Balttge * P eee wb e det ee | e abi von meeligt Gee | Se Mit Beo: Cermam (offen fee je 190 Reichomart, Be um |Keusmign, Be (eee Ler Ei | t OSEDENT s 610 D E e el e T 199647168 eneraldirektox Georg von Stein- Guthaben des Fi A ¿Quung vom 18, November 1927 ist | höht. Satzungs- | Se UYrer: bet ausgegeben werden. r| Lo ra L OS De ] Sonstige Verbindlißkeiten a von ein Ce DUAIIAMIO ¿c o e e N E A 907/26 Stelle d iedenen Geschäfts- | ralversammlung beschlossene reund, gen. Haller in Berlin. Die | Nenn attas ( Bestimmung des | Falk, Berlin, ist Prokura erteilt. T Üebershuß | L010 0.4 AUDIALO A elo e e e (T MOOGSBILTE O, Drepiae: 4. Sicherheitsrücklage : ; es ausgeschiedenen C | ¿i änderung. Als nicht eingetragen wird Sr llschaft ist eine Gefellshaft mit be- Vorstand besteht nah. estimmung sellshafter Erich Falk ist aus der Ge- IOOTLE O 40 ooooo ooooooo} 802933/63] wieder gewühlt. Bestand am 31. Mai 1927 hrer « Paul Hertsch der Geschästs- | änderung. tliht: Auf die Grund- Sesellshaft 1 D Velenschafts- Auffichtsrats aus einem oder mehreren | Ge S ‘Wi: 00800 i An Stelle des saßungsgemäß aus- i e ra ai, es «j 839300118 „er Heinrich Schulze in Allstedt be- | noch verösfentliht: usgegeben | schränkter Haftung. Lr. - | Mitgliedern, der sie au bestellt und | sellschaft ausgeschieden. é j 16 280 765152] «¿r 4; c e 1 Hierzu laut Gewinn- und Verlustrechnung B 5 75 151170 t word fapital8erhöhung werden au®geg vertrag ist am 24. Juli 1928 E itgliedern, d Ein- | A. J. Bernstein & Sohn, Komman Die Auszahlung der Dividende von 12%, 24 NM auf di geschiedenen Mitglieds, Herrn Verbands- T Allstedt de 98 Inhaberaktien über je 1000 Und | Fslossen. Von Nr. 41 529 bis 41 531. | abberuft. Bekanntma versammlung er- | ditgejellschaft, Berlin: Gesamtproku- Y egen Einlieferung des Dividendenscheins für 1927 von, f a2 Se Aktie, erfolgt | vorsivenden Dr. Hugo Nolden, Frank-] Davon ur Deckung der Ausaab L 114 451/88 edt, den 9. August 1928, 4 über je 500 RKeichêmark zum Nenne | ia t eingetragen wird veröffent- | ladungen zur Generalver ammlung Die rist in Gemeinschaft mit einem anderen N | auptkasse der Gesellschaft, bei der Norddeutschen Bank in £ atb age an bei ders furt a. Main, wurde Herr Bankdirektor \ O E 4 1/5 9% L O TURE, R betrage. Das gesamte Grundkapital licht: "De entliche Bekanntmathnngen | folgén durh den Reichsanzeiger. ad Prokuristen ist Richard Gast, Berlin. 4 der bember pecopi0-Geselshaft A.-G., Mannheim. YONRS Badarz Mel den Qui E A In den Aufsichtsrat wurde der K d Jenburg Thür (D gers t jevt 30 obe Reich Ema, v Gefelilhaft E wee g durch en Grlinder, bang Wg 1, Moitag“ ‘Ver- Gelainthroturisten, gie ag Ld J : j i Zuli Au NSraf wurde der Kaufmann Franz Rausch, Erfurt, neu hinzu- Fn das Handelsregister Abt. B ift | 1000, 8 zu 500, “| Deutschen Reichsanzeiger. ‘ngesellicati ind: Der Vorstand. Dr. Higler, Fries. Berlin, den 31. ‘Juli 1928. gewählt. / O g N Der Vorstaud. Stevens.

Akti s uf-| {haft miteinander, jtie bei Ne. 64 (Firma Grube | Berlin, den 7. Au ust 1928. Nr. 12773 Gebrüder Schnridt Gesell- fiherungs-Aktiengesellschaft, 2. Kauf-! schaft interfeld

Gesellschaft mit be-' Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89 þÞ.