1928 / 190 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Zentralhandel8registerbeilage zum Reich8- und Staat8auzeiger Nr. 190 vom 16, August 1928, S, 4,

bestellt der Abteilungsdirektor Karl Oskar Otto in Leipzig. Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 B, am 9, August 1928,

Leipzig. [45294]

In vas Handelsregister ist heute auf Blatt 25 872 die Firma „„LandDhilfe“ Verlagsgesellshaft mit beschränk- ter Haftung in Leipzig (Salomon- straße 16) und weiter folgendes ein-

Zweigniederlassung der in Berlin unter der Firma „Derop“ Deutsche Vertriebs8- Gefsellshaft für Russishe Oel-Produkte Aktiengesellschaft bestehenden Haupt- niederlassung eingetragen und weiter folgendes verlautbart worden: Der Gesellschaftsvertrag is am 22. De- zember 1927 abgehlossen und am 15, März 1928 sowie 22, März 1928 abgeändert worden, Gegenstand des

0 8. auf Blatt 25 586, betr. die Firma Gruundstück8-Aktieugesellschaft Grim- maischestraße 26 in Leipzig: Zum Mitglied des Vorstands ijt der Ma-

i jor a. D. Gerhard Nicolai in Leipzig

: bestellt. ;

9. auf Blatt 19525, betr. die Firma

N Preuße «& Co, Aktiengesellschaft j in, Leipzig: Der Umtausch der bei der Goldmarkumstellung ausgegebenen An-

Vom 20. Fuli 1928: „Kaltleimfabrik | Gesellschaftsvertrags) geändert und

Zweite Zentralhandel8registerbeilage Firmus Dr. Otto Schaerer, Lörrach. | gefaßt worden.

Inhaber ist Dr. Otto Schaerer, Che-| 9. F. Ch. Heiligenthal j 11 Deutschen RNeichSanzeiger und VBreußischen Staatsanzeiger | : "Vom 2. Juli 1988: „Engen Har“, A zugleich Zentralhandelsregister für das Deutsche Reich

Weil. Fnhaber is dex Kaufmann | recht, Aktiven und Passiven auf l 190. Verlin, Donnerstag, den 16. August

s Zed

Eugen Harx in Weil. bisherigen Gesellschafter Julius

Vom 27. Fuli 1928: „Euphalt Ge- | ligenthal, Kaufmann in Hambag, jf sellschaft mit beschränkter Haftung, | gegangen, der es als Einzelkgui Frankfurt a. M., Zweigstelle Grenza, | unverändert fortführt.

1928

vf! ul

tretung der Gesellschaft steht jedem der Geschäftsführer selbständig zu. Weiter

Vorstand der Gesellschaft besteht aus drei von der Generalbersammlung ges

treten. Zum Geschäftsführer ist der Kauf- mann Alfred Becher in Leipzig bestellt.

oll von Amts Legen gelöscht werden.

Die Firma Franz Leber, Grenzah, 1

G FHandel8registepeinträge vom 10, 4

ung, 6. Neuhaus & Pieper, 7. Ad. L in 8, o

ald Neulen, 9. Bern-

Gesellschaft zu 56 000 NM.

fordern.

Stammkapital: Geschäftsführer sind: Karl

Amtsgericht Rastatt.

Schweinfurt, den 10, August 1928. mtsgeriht Registergericht,

Amtsgericht.

teilscheine über je 10 RM in Aktien ist | Unternehmens is dexr Handel mit rengah. Das Geschäft ist eine Zweig-| 10. Pfälzisher Straßey f 5 niederlassung Oels der Aktiengesellschaft | born, auf den die Firma dur Ueber- f Amts wegen gelösht werden, Der | welche mit der Likörfabrikation, Wein- S d imSaetübrt, : * W Mineralölprodukten russischer Herkunft R E a Ee rtébert ung der u Gesellfhaft- betrieb Gesellschaft mit best delsregister. Senne Ban Sslesien, E cis agvectvas ibergegtmgen ist, |Firmainhaber wird aufgefordert bis zum | brennerei, Destillation und e s 10. auf Blatt 16 461, betr. die Firma | sowie au anderer Art für eigene und E, is a : nun s S E vertrag vom 31. August 1926, abgeän- Haftung in Neustadt a. Hdt: Ge äft an getragen ivorden: Am 8. August 1928 unter Nr, 690 die | 20. November 1928 einen etwaigen | presserei si d Gesell: 5 Material-Einkaufs-Gesellschaft mit | fremde Rechnung, die Erzeugung von e ad p n s be dert am 2. November 1926, errichteten i Jakob Adrian durch A i n. Buhr. [45304] | Gemäß dem bereits durchgeführten | Firma Karl Groll in Paderborn und Widerspruch gegen die Löschung bei | reihung diejes Zwe e wie ges beschränkter Haftung des Verbandves | solchen Produkten “für eigene und bs e s W is ouds ZUrZel met S Gesellschaft in Firma „Euphalt Gesell- | geschieden. : ¿ 1 1e S andelsregister ist heute bei | Beschluß der Generalversammlung vom | als deren FFnhaber der Kaufmann Karl | dem unterzeichneten Registergericht gel- | haft eno 2 ph. roi coai U E e deutscher Steinholzfabrikaunten in [remde Rechnung, die Erwerbung und E ZUr 2E ung Bt n ti schaft mit Ser Haftung“, Frank-| 11. E. Scheierings Möbel 1 das Tschirner & Hoffmann, | 23. Juni 1927 ist das Grundkapital auf | Groll in Paderborn. tend zu machen. L errichten, gleichar gra und si Leipzig: Das Stammkapital is durch der Vetrieb von Fabriken, welcher der Landwirte aft agt / g ige E E furt a. M. Der Gegenstand des Ünter- nh. Israel Sender in Ludiyia F engroß andlung mit beshränk- | 396 000 Reichsmark erhöht. Durch Be- Das Amtszgeriht Paderborn, Schönau i, Schw, 7, August 1928, Ie ce aa erbt es S : Veschluß der Gesellschafter vom 12. Mai Mineralölindustrie dienen, die Er- Eristenskarapf ba E ¡ect daß L nehmens ist die Herstellung und der e a. F 2E Geschäft if y L tung zu Mülheim, Ruhr, ein- | {luß vom 23. Funi 1927 und 2. April R ane Taae [45323] Amtsgericht, i e Fa hes zu beteiligen oder 5 1088 Ee R Un d eva grauen) Reichs- E NE Don Ben, Le A, besondere den Jnhabern fleiner -und MELITIeE Don Stra sene ezgurnomizteln, A eE nd Ans es l en) Ali v Das Stammkapital ist um | 1928 sind die §8 3, 12 16, 19 des Gefjell- Die in unserem Handelsregister A eck, Elb [45333] deren Vertretung zu übernehmen, Das mark erhöht worden. Der pee e welche ih mit der Mineralölindustrie mittlerer landwirtschaftli Unter sowie einschlägigen chemishen und teh- gelGlossen auf iy M erhöht und beträgt jeßt 6000 | schaftsvertrags gemäß der Niederschrift unter Nr. 639 eingetragene Firma Schönebeck, ten 393 ift Stammkapital beträgt 20 000 RM. : pertxag i dur den gleichen Veshluß | defessen, bie Erwerbung, und der Be-| Fehmen der Gedanke der PBetriebs-| Li/Den Produkten und Betriebömitteln. | Kaufmann Ignab Hiegellaus M M Durch Beshluß der Gesell- geändert. Die Erhöhung ist erfolgt dur | Carl Graf, Koblhasenbrück, Inhaber | „An unser Baer e bolm Lobe | Geschäftsführer ist de: Kaufmann Ma 4 im Î 4 Parent worden. L trieb Lon E alo le rana: ih E : s ns E D pn R j : E Sees roe ci tes ‘m i ersammlung vom 1. 5. 10EO n Ausgabe von neuen Milta zut ens Gastwirt Carl Qa in Kohlhasenbrüd“ Je e A T una, Screider in Vexlin-S dneberg, Geis Ÿ 11. auf Blatt 21 549 betr. die Firma odulte, 1lagerung für eigene un E Í 7j anderen Unternehmungen zu beteiligen. E. C öbe eandert. | betrage von je eihsmark und | 7 at / t : i C Lebensversicherung Aktien- [remde Rechnung, die Erwerbung oder E E E E E Auch kann sie für Zwecke der Gesell- | Fnh. Jgnat Biegellaud“ fortführ, S des Ges bäftsfü r ist der | zum ‘Auxse von 110 %. M Höhe von n a tpr 1928 daß der Kaufmann Paul Lohmann da- Lerastrane E n rG z gesellschaft in Leipzig: Der Gesell- | Pachtunnm von Transportanlagen, | [haf L Karte S iderftrebends | ast Grundstückde erwerben. Stamm- | 12. Wayß «& Freytag Ati, !! BPilhelm Hoffmann bestellt * 240 000 Reichsmark lauten sie auf den Amtsgericht. Abt. 8. elbst in das Geschäft als persönlich e A fell Haftsbertca ist am 11. L ( schaftsvertrag ist dur Beschluß der | Schiffen, Kesselwagen usw. gzwecks t De A E L L Cre “er | capital: 20000 RM. Falls mehrere | gesellschaft, Zweigniederlassung q, Mi ericht Mülheim, Ruhr, Fnhaber, in Höhe von 24 000 RM auf R LLE aftender L ator eingetreten ist. 1988 fest ent “Die Gesellfchaft wird, Generalversammlung vom 23. April | Führung des Handels in Mineralöl- S Cte pi bee z S ibe Gelolbatt Eee bestellt sind, wird die | stadt Fig Hdt. in Neustadt q, 5 im! 2 94, Sult 1928. den Namen. 100 Reichsmark Jnhaber- | (aa: [453241 | Die offene Handelsgesellschaft hat am Ti Ai Geschäftsführer bestellt m Liv, M8 U, | wm dearea! 2c rieen ‘fue eee qu vermeiden 103 8e Q Le cue Cg Les Pull des Qpeaiara el 008) | Aale Meteor 1E (q Bm Paudetergeg Mang |* Mindbet ten L'Uugue 108. (hung besen enen ofes meh R Ls ' Ls ; “V | Gesel ird di j ‘Her- 1 2 : : j ; nom ien Ruhr. EICYSIALL ACAMENSCLIT [ist heute bei der unter Nr, 1268 ein- 8 Mint t i eshäftsführer bestellt sind, durch am 7. August 1998. sammenhange mit der Mineralölindu- | Gesellschaft wird dieses Ziel durch Her- | einen Prokuristen vertreten. Die Ge-| Knorr, für die Zwei nieRrles hee andelsregister ist heute bei | Oels, den 18. Juli 1928. en oifenan Hanbelagefen{masi Das Amtsgericht. en vel Sesctftéfühzee dee F s L E ETEER trie stehen sowie die Führung aller ver- | (usgabe und Vertrieb von Heitshriften | schäftsführer der Gesellschaft sind: | Neustadt a. Hdt, ist erloschen. 1 de Fust Herrenbrüd zu Mül- ; Amtsgericht. in Firma „Max Lange u. Co.“ folgendes “S gei M eshäftsführer und einen 7 Lu Platt 25865 des Hündels: | Nocmang Die Geselle L A Fehde | sammenYängender Natur zu erreichen | Larh Meisenhelder, Direktor, Frankfuri | tee Firmen: Mee cingetragen: „Na dem _——— n R | Befe l OOA | E Es Ein Ks n el F A registers ist heute ‘die Firma Treppens- E Teer gUläMige A Juden, e in einer dem Verständnis Sinai S RetreeteeSe. G 2. Johann Meyer in “d ; des berigen Fire, Anna Stu O PandelsreoMereintrag bt A O E Ge lliaft Ede ist eingetragen: Bavaria Farbenwerk Georg I our e erellshaft Be ‘ciniqungs-Inftitz -Leipzi j der äbnlhe | der Leserkrei geb. form, *Ftetibrer: Wil i n a. Rh. ¿ft cl ; : sreg : i r ( ' ig, Si infurt: Di - | Bekan e GeselljGaft mit _besGräntler Bas: | u vcteligen und thren Ges teeeides alem “bem mittleren und feiferen [Weser Wn Bl Bretits | ‘bubwigzhgfen a. 9, 4, ung uste ftergeganger, Dem Balter 0-9" 3 She 19: Yiegeltbert Zung: |" Poicbam, ven 8, Angus L | big, Sis Sciweinfun U Me, roe | pitain Lur der Deuben Mis: tung in Leipzig (Schübenstr 91). eine da veteltlgen und ihren Geschäftsbetrieb Landwirt, auf jede Möglichkeit, unter O a. M., Dr. phi Arnoldo Amtsgericht Reif ugust nbrüdck in ülheim-Speldorf und | weier, Gesellschaft mit beschränkter Haf- Amtsgericht. Abt. 8. loschen, Dem Kaufmann Ludwig | anzeiger. t tra eit und TLUIET iae&bea “Vuteutu n L De Ia, T et Ke I RevE (e n restloser / Ausnubung feines / Vichs- aroselli, Wiesbaden, Dem Zngenieur 5 2E ocn ster Keßler in Mülheim, Ruhr, ist | tung in ElgerFweier. enstand des 5 Müller in Schweinfurt wurde Gesamt- mtsgeriht Stettin, 7. August 1928. : bart Dent Der Gefellschaftsvertrag E Milli ea E beträgt hestandes eine möglichst hohe Produk- Alexander Weßel in Grenzah ist [S Lübbecke "4 qmtprotura erteilt.“ Unternehmens ist die Uebernahme und |Wastatt. i : O ebun atc i it wide f ist am 19. Mai 1928 abe eschlossen T a Fe Aktie A tionsfteigerung zu erreichen, hinzu- E E O Jn das Handelsregister Abt. (My fintsgericht Taue E der Fortbetrieb des bisher unter dem | Handelsregistereintrag À B t Y Séweinfurk.-ben 6, August 1928, | Stolberg, Rheinl, [45342] À worden. Gegenstand des Unternehmens | Ret bomark. Die gon nee tausend | weisen haben sowie durch Beteiligung | Gren Einzelprokura erteilt, Die | Bu No ogs pelöregister Abt. (f den 2. August 1928. Namen Karl Seiler in Elgersweier | O.-Z. 152 zur s repp U Seic] : Anrisgericht Registevgeriüht Jn Firma William Prym, G. m. : E E Reiuicor vor Trebbin baa lbe T4 t Es Me Cesclsciat wirdi Le ähnlichen Unternehmungen Das | Bekanntmachungen der Gesellschaft er- Wilhelm Hüls Gele In erre M bestehenden Hiegelwerks mit Baus- | druckpapierindustrie Weil und Rosen- mtsg g : b. H. mit dem Sitz in Stolberg, Rhld.; : Leipzia "04 E Raea Mis dur da Boe E E N Stammkapital beträgt loctidtiiC enb O R S E haber e Le f olz Bände M eim, Ruhr [45307] mnaterigliengromgandlang A uad har s Raa au ann Sab SATiSGGRiA E [453351 | ist i Handlung#ge mien rig Ser g A I L e V L ; gie : ; - zeiger, » ; L n Ft . c i igt, re gleichartî er un S E E , bei olber U At beträgt Zwanzigtausend | Prokuristen vertreten. Zu Vorstands- E Lan ea e E om 28. Fuli 1928: „Hermann & V in Isenstedt. ie nadste zenden Nüllec, 3: Schulten and O CEL Wufreieienen neu n andes, beide in Rastait, ist Gesamt- Jn das R e Bib P Celeucirobiten erteilt, / 9 L. Zu Geschäftsführern find mitgliedern find bestellt die Kaufleute E este G. E ie Gesellschaft Julins Kern“, Lörrah: Die Gesell- übbede, den & Zuli 1928, hne, 2, Ge A Mülheimer Bürsten- | errichten, bestehende zu erwerben oder | prokura erteilt; die beiden Prokuristen | ein eiragen; Gepdä A Ta "Siß Bad | daß jeder von ihnen gemeinsam mit c An t: MIS vereht eutke, geb. | Dr. Wilhelm Brauer, Jndrik Odin und ee DULE e T tSF “og at chafterin Günther Reinau Ehefrau, Das. Amisgericht. Bn ee, i Johannes Mocehlen- 19 an solchen zu beteiligen und \ämt- | können die Firma nur gemeinschaftlich | Richard D Sti des Walter | einem anderen Protursien zur Ver« y Petdnyi eid 1 ORE „Arpäd | Paul Platschek, sämtlich in Verlin. Salinen M U vg Lurisi É ve E L Ss E au E P Sond: Klapdor, Zweignieder- | liche einschlägigen Geschäfte zu betreiben, | miteinander zeihnen und vertreten, Pn Gn ¿Ft u n f tretung der all erehtigt ist. 4 nyi, beide in ft eb Die Ver- | Weiter wird noh bekanntgegeben: der A m Gesan, iben Doe, | der Gesellschaft ausgeschieden. Mannheim, b, Franz / die geeignet sind, das Unternehmen der | Rastatt, den 3. August 1928. P , Stolberg, Rhld., den 8. August 1928. Ÿ

ivird noch bekanntgegeben: Die Bekannt- | wählten Personen, Die Bestellung der | Weiter wird noch bekanntgegeben: Der | Die Wi i i- Monate. | B. Buxbaum, Mannheim: Die Md Landan, Rohproduktenhandlung, | D! Betriebsleiter i weier j 45326 , eini i 4 machungen der Gesellschaft erfolgen nux Vor ftandöncitenEer ann ieveratit Le Gesellschafter Direktor Johann Adam | ““ Bad. Amisgecicht 1 B © [herige offene andel8gefellcaft i al Vitwe Gerhard Mühlenbe, 6 Ke E Baderaeitlee in E iEe Laudetáreat ter Abteilun B Schwerin, Mecklb, 45336] Si iem E Ï N A durch den Deutschen Reichsanzeiger. die Generalversammlung widerrufen | Wetterau in Göttingen bringt das bis- i elöst. Das Gschäft mit Äktiven ul , Sonnenschein, 12. Henriette Diersburg Gesellscha t mit beschränkter ist“unter Nr, 32 ieden die Rathe-| Handelsregistereintrag vom T7, 8, 1928 Hinsberg, Fischer & Co., Kommandits 1 Amtsgericht Leipzig. Abt. IÜB, werden, Die Sre L her unter der Firma „Allgemeine | Lmekenwalde. 45298] | Passiven und Let Los ist auf Moses, 13. Ernst irkhoff, 14. Josefine ftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am | nower Dam \mühlen A.-G. vorm. C. | zur Firma Medcklenburgisches Uhrens-, esellschaft auf Aktien mit dem Sib t 1°. M am 7. August 1928. welche in Berlin oder in einem anderen | Deutsche Tiershußzeitung für Groß-| Handelsregistereintragung bei der | Kaufleute Zsidor ebger in MuMises, 15. einrich Langmann, 8. Februar 1928 errichtet und wurde Hübner Nachf athenow, folgendes | Gold- und Silberwarenlager Schwerin, B n, Zwei niederlassung in Stol —— Ort in Deutschland abgehalten werden und Kleinviehhalter“ in Leipzig be-| Firma „Max Michaelis“, Luckenwalde, heim, Bernhard Oppenheimer in Me Sellerbeck & töckmann, 17. Gustav | 17 Zuli 1928 ergänzt und bezüglich | cingetragen w ocdeni é Inh. Friß Löwenthal: Die Firma ist bera Rhld i amd elun Denthaus Wi Leipzig. aron ire nor 4990] | sollen, werden vom Vorstand und im | triebene Verlagsgeschäft zum Werte | Abt. A, Nr, 807: heim und Luzian Oppenheimer (Mil! inn, sämtli in Mülheim-Ruhr, | 88 5 und 10 eändert, Die Gesell- “ie Prokura des Herrn Karl Rübener | geändert in_Melenburgisches Uhren-, | DiVttor {n Düsseldorf, Johanne Ñ n das Handelsregister ist Heute ein- nachfolgenden Falle vom Aufsichtsrat | von 5000 RM, die ihm voll auf seine| Die dem Kaufmann Johannes Weeke | Mannheim übergegangen, Diese führ gemäß § 31 H. G.-B. von Amts schaft ist für unbestimmte. Dauer er- | ift erloschen. Herrn Kurt Stelzer in | Gold- und Silberwarenlager Schwerin, Weise, Direktor in {eldorf, Her- S trma 4g Betr Bie Wn berufen, Der Aufsichtsrat ist berechtigt, | Stammeinlage angerechnet werden, in-| in Luckenwalde erteilte Prokura ist er- | das eshäft unter der d Ee Ne werden. JFhre rFnhaber rihtet. Pil Gesellschaft wird durch die | Rathenow is Prokura erteilt. Jnh, Friy Löwenthal e Haus für anne Grie, flellvotiai ‘add M it EA F L T S Ge alp eine außerordentliche Generalverfamm- die vage Se Die Bekannts- loschen. / is Firma in offener Handels8gesellscch{Mib. ihre e taa eger wes pi bis Ges eer vertreten. Sind mehrere | Rathenow, den 3. August 1928. Geschenke", Amtsgeriht Schwerin. Düsseldorf, ilhelm Schürmann Kommanditist ist ausgeschieden. An die Un A Vorn ron, eun dosenbe nicht A S C ar E T R E NErEII: AUGERMNIG BACAT E e ‘Bie Pk S begonnen jy lbtigte Löschung erhal drei Fell ästssührer E o ah Lde L Das Amtsgericht. i Cie | 45337] | stellvertr. Direktor in D: Le i Gesellschaft ist ein Kommanditist ein- Arteag, b E es A Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 B, i Ludwigshafen, Rhein, [45299] baum. geboren Bir ist Sihe N onaten beim unterzeichneten“ Gericht a i t en Gschäftöft xer und einen 3 (45327]| Jn unser Handelsregister Abt. A R D Gt e E getreten. Ein Kommanditist ist in- | Vorstand berufen eiben ist A Be- am 9. August 1928, Handelsregister. | Gebr. Haldy ble Bts (zumelden. O uristen vertreten, Ferner wird be- e unter Gandetar ister Abt. B is | Nr. 58 ist heute bei der Firma Otto Recisativalt in Düsseldor osef jolge Ablebens ausgeschieden. An rufung der Generalversammlungen er 2 = 1. Veränderungen: haft mit eshränkter Haftung Van Amtsgericht Mülheim-Ruhr, kanntgemaht: Der Gesellschafter Karl | unter Nr. 60, betreffend die Firma | Müller und Co. folgendes eingetragen | estrate, Prokurist in üsse orf, seiner Stelle sind drei Kommanditisten olgt mindestens zwei Wochen ba dem Letnatr. L Pfalz - Saarbrücker Hariftein-: | heim, Zweigniederlassung, Haupls den 7. August 1928. Seiler bringt das im Grundbu Zun®s- | Optische Werke Ernst Rohrbah & Co., | worden: Die Einlagen der sech3 Kom- g Eckelenz, Prokurist in Duisburg eingetreten, Die Einlage einer Kom- e der Versammiung. Dex Tao beri ; Auf Blatt D 978 des Handelsregisters Industrie Aktieugesellschaft in Neu- | Frankfurt a. M.: em K “i l E weier Band 35 Heft 12 auf seinen Ratl ow folgendes eingetragen | manditisten sind auf je 10 000 RM er- | N, i rokurist in Düsseldorf, manditistin ist herabgeseßt worden. Berufung und der Tag der Geroren, | eute die Firma Arno Höhne &|Lidt a Hdt: Die Prokura des Diplom- | Friedrih Kraemer in Frankf L ivenn. L Rei Nrn eingetragene Grundstü Lager- “0 19048 i höht worden. Die Zweigniederlassung | Sit D bft Prokurist in Essen; 2. auf Blatt 6062, betr, die Firma | versammlung sind hi » Ade t miu | 29: Gesellschaft mit beschränkter ingenieuxrs Friy Wennel ist erloschen. | ist P berart erteilt daf. ae g U Abt. A ist bei f chnummer 3233/2, 35 a 48 qm Wiese brt fura des Dr. jur. Friy Blume | in Reichenberg (Tschecho-Slowakei) | Bihard Lff Prokurist in Düsseldorf Karl W. Hiersemaun in Leipzig.: | rechnen Die Einber Mia e inet Hastung in Leipsig (Tröndlineing 8) Durch Beschluß der Generalversamm- emeinschaft Wt Cin des “a: 216 offene Handelsgesell A A rige h H nbach mit den darauf befind- E dees w ist erlo jen - Ebersdorf ist zur Hauptniederlassung Wi e W ener rokurist in üseL: is 4 G A Buchhändler einmalige Skin T Senn Sa wubta Der F Wejelschafts: lung vom 14. Juli 1926 wird die Ge- po rofitristen die Firma Ju veri F E) tat etndeira e worden: lichen “Pebäulikeiten E O leo in Fathenow, den 6. ugust 1928, E iee 200 Tue Gaamadai dorf fas ari Wiesemann, Proku- ranz Robert Carl Bredendick i teich8angei Fi s ; : ; *| sellschaft D in Vor- ist. | l E vi vorhandenen Gleis- 9 t. rib Müller und eine K j : 3 t s Leipzig. Er darf die Gesellschaft nur în Clare R tis fine L miar +16 MIT 20: N L abge» Roe bli IT bis vei “Cont M e Born & Hog Gesel h Gesellihaft ist durch Gesellschafter- anla t asbinen und Rohmaterialien Das Amtsger : q aus der Gesellschaft ausgeschieden. i lrofae, Die A s Wr Gemeinschaft mit einem anderen Pro- | berufung abgehalten werden falls O, me Se Me Brokuni ten vertreten. j haft mit besehräntter Haftun n [chluß aufgelöst. Liquidator ist der | im Werte von zusammen 5800 RM ein, TIWolstein [45328] | Seidenberg, O. L., den 8, August Bi ard Blecher in Barmen ist als per« kuristen vertreten sämtliche Akti Y A a Unternehmens ist die Uebernahme von 9 Piülzisee Bau- und Boden- | heim: Ludwig B E 9, y reidete Bücherrevisor Paul Bah- leich der übernommenen Stammeinlage L 0 ister A Nr. 3 ist | 1928. Amtsgericht. O er n e a Pers 3. auf Blatt 13848, betr. die Firma | treten ‘und mit der Mbhalt Ner here | Vertretungen von Wollhandelsfirmen, bank, Zweiguiederlassung ver Deut- äftsführer orn ist mt mehr Win in Musfau, O. L. Mit 11700 RM. Offenburg, 9, August| Jn das vat r S Reinfeld ieden ender Gese : Bee ag A Aa: Adolph | Generalversammlung éizwextieniden ved m Betitatterbeis Q ri mggli “ana eiae und Ebbe: Da E Amtsgericht Mannheim. F.-G. 4, tégeriht Muskau, 7, August 1928. 1928, Bad, Amtsgericht, E N E Ltt Die Firma ist er- E Os delêeegiiter Ai Nr 1168 ift : Stolberg, R den 9. August 1988, ernhard Egg ist ls Fnhaber aus- | find, in welchem Fall, ie Tage3s ; », ; gesellschaft in eyer, Hauptsiß in Slpidtzülienn nie O A / O C : ; mtsgericht. j! geschieden. Der Tischler Herbert Albert E p %4 Tag ens L NEn E C. E En Berlin, Weiteres ?Porstandsmilglied: Maxæbach, Neckar (ura, Dona: di Leo Offenburg, Baden, Af tolfen den 10. August 1928. heute bei der Firma A, Alexander in Amtsgericht. - ri fle dl fu Beltlote dos Geh | edr einstimmig fosloss de eder go: | gnongigtaufend MReichimart Sind | 5 beg eegiegangrat Eberhard Wider | Jn das Yandelbuegister, Ania "K, Siy Nördlingen. Yuhader | o Vandelözenfereintrtn, Abt. 1 Bd l ‘Das Amisgeridt, Sar S Eivemge sa ein | SIR, Pomm ey 4 gt nicht für die im Betriebe des Geschäfts | änd werd et Sf j x. | muth in Berlin. ü i i i U ry ‘- Novdli |D.-B. z ux Firma Rheini} ; n: ar 1 and.-Reg.- : . 4. 8, 1928: A a Verbindlichkeiten ea ‘PiBs Gesellschaft Cn Belaant; N ren Lerl C Grell 3. Rheinpfälzische Brut - Weüt- 1928 “it bee Bien Adolf Remy il Reid, nru M eiti aid reditbank, Filiale ffenburg. Ver : [45329] Teil des unter der Firma A. Alexander Firma Gustav Mé-nard in Stolp ist herigen Jnhabers, es gehen auch t machungen erfolgen rechtsgültig dur lhaft D Au vettaeica n GdG De ies Si Ge RE res gg gr din Buchdruckerei und Verlag in Math M e S E Gt ; Umtausch M R L N D F Nr ist heute zur E E ae f a A erloshen. Amtsgericht Stolp. ie i iebe begründet ‘de- | ei j Ö j ; L 9 ex Haftung in uidation in Bad | a. N., ei . L e h ( mtau der : m ú : j R n S A6 9, rungen auf in E M0 | son Noichsangeiger, Die Attinn toria | Bhrern find beftellt die Kaufleute | Düriheim: Die Linudation if ber | Qs Srsetragen worden: irm 7453101 | 0 RM_ in solche e 100 RM und | Firma Fehlberg und Leymant Page: | i- Vom. veräußert, Dex Ueberga10 | Stolp, Pomm, (15343 f 06 Ae i Sen t hae sille Ne i es D s Morrbere Zum] po Höhne in Leipzig 4 e BCCREA Gociee Ie Baikba E, pol Permanu Remphis: jima Motiz Schoenemann Sih Os a B BE O Crb 0 in Rostock, eingetragen worden: Lee ien ‘Verbindlichkeiten ei dem 19%: Firms Ernst Puttkammer Nahf. s 6, t n 3 betra , Di i R Ai T a i b s i ibe L: 4 C M - | Vegrun O E Î | and Andersen & Saeas Möbelfabrik odd E Attica e ntitaden BEIE G d es U B, M Pt da schafter Gese ne: ilt E E 5 2 g 0 A 31, Zuli 1928 u her enen y 1 ‘des R ri M nit Tex L ans blie M e ege f Ca if Brebae erteilt M M Aktiengesellschaft, beide in Leipzig: | sind: 1, „Gallia“ Mineralölprodukte- —— ausgeschieden, Die Gesellschaft wir er Zusaß, „in Großbottwar ist (R Amtsgericht Re istergeriht. | 2, Apri A K 15. Juni 1928 beendet. 4 ; 9, August 192. | Amtsgericht Stolp V Die Firma ist erloschen. Vertriebsgefellschaft Akti : in | Liegnitz. [45296] | fortgeseßt. wei äft ündet“, ist wi MIPSELICNALEN VEER G Gesellshaftsvertrags folgende sung | 15. J 993, Stargard i. Pomm, 9%, WUgu] : g R E 6. guf Blatt 25866 die Firma „Hotel | Vaduz, 5 "Deuts. Russit Ba tba _ In unser Handel3register A, Nr. 1257| 5. Deutsche Verkehrs-Kredit-Bank Berge FRE Srarimdet, M b E T SEG E 45311] egeben: Das B der ian f Rosto, DON E Das Amisgericht. Strehlès, Schles: [45346] «A Bayrischer Hof“ Carl Schade in | Gefellschaft mit beschränkter Haftung | ist heute bei der Firma „Engelmann | Aktiengesellschast, Zweignieder- Amtsgericht Marbach a. N. Wßinna Fohann Vorbrugg in Oettin- | [haft beträgt 24 000 000 RM (ierun, R (45339] | In unser Handelsregister B ist heute L Leipzig (Wintergartenstr, 13), Der | in Berlin, 3. Vankabteilungsdirektor | & Nische“, Liegniß, eingetragen worden: | lassung Ludwigshafen in Ludwigs- n: Die triia: Lautet iter: of- | zwanzig Millionen RekchämarD, RKM Trier. [45330] | Stargard E otemiter A! ift heute | bei der unter Nr. 6 eingetragenen I Hotelier Christoph Wilhelm Carl | Herbert Gärtner in BVerlin-Stegliy, | Die Firma ift erloschen. Buen a. Rh., Hauptsiß in Berlin: Die | Minden, West. H Stadta otheke Ludwig Gresser ig N in 42560 Aktien 2 000 Aktien Saarburg, Be delör ister Abt. B Jn das Han di Le ema Scuhhaus | Graf Sauerma' schen Chamotte- und u Schade in Leipzig ist Jnhaber. 4, und 5, die nacstehend zu 12 und 15| Amtsgericht Liegniß, 9, August 1928. rokura des Dr. Pau Eee ist] Jy das Handelsregister R U ::: ú x 9 150 Aktien zu 100 RM, M Pa O O G Gans unter L L l Alexander mit | Tonwarenfabrik zu Ruppersdorf, 7 6, auf Blatt 25 867 die Firma Elite | benannten Aufsichtsratsmitglieder. Den A T erloshen. Gesamtprokura, beschränkt auf | Nr. 761 ist am 7, August 1928 bi M nenburq a. D., den 6. August 1928. | su 1000 RM. August 1928 E e Dal: und Mos | TAUI Tres Stargard i. Pomm. ein- | Gesellschaft mit beschräukter Hafs Verlag Hans Küster und Ernft | ersten Aufsichtsrat bilden: 1, der stell- | Limbach, Sachsen. [45297] | die Zweigniederlassung P IISYaIen irma August Boreßolte Nachfoly Amts, E e Registergericht Ma den 9, August : getragenen , Aktien-Gesellschaft" in dem Sih E arg aber der Firma | tung Nuppersdorf, folgendes ein- Heyer in Leipzig (Czermaksgarten 12), | vertretende Handelsvertreter der Union | _ Îm hiesigen Handelsregister ist am | a. Rh., wurde erteilt dem Bankbeamten Sbnder Paul Dassel und Peter Li lige C ERE dét : F Meno E l olg des eingetragen San S taa: Il Treitel in | getragen worden: Die Geschäftsführer Gesellschafter sind die Kaufleute Hans | der Sozialistishen Sowjet-Republiken | 7. August 1928 auf Blatt 680, die All- | Carl v 4 e U LNLSREER | mann it Minden, folgendes Sous, [agen ia [45318] E E L M Bom Das unter der Direktor Max Kergel, Gleiwiß, Direktor L Küster und Ernst Heyer, beide in Essen. | in Deutschland Dr, Boris Velenki in seme O reditanstalt, Zweig- | a. Rh. Er ist in E mit | getragen: intragungen in unser Handelsregister. | Oppenlueim. ndelsregister wurdè worden: Besbluß der Genevalverfamm- Stargard x is ¿qul Treitel vorm. | Gustav Kno, Saarau, sind jeder allein s Die Gesellschaft ist am 1. Mai 1928 er- | Berlin, 2, Direktor Paul Michlin in | ltelle Limbach - Oberfrohna, Zweig- | einem ordentlichen oder stellvertreten-| Die Firma ist eändert in „Au Abt, A Nr. 931 am 4. Juni 1928 die | Jn unserem Va n Grünewald in Durs L Zuni 1928 sind folgende Sri dus bestehende Schuhwaren- | zur Vertretung der Gesellschaft und zur \ rihtet worden. (Angegebener Geschäfts- | Berlin, 3. Bankdirektor Stephan Popper niederlassung der in Leipzig unter der | den Vorstandsmitglied oder einem Pro- | Bor holte Na, assel & LindenMitma Löwen Apotheke Willy Weg- die Firma German j lung vom 28. der. Sakung geändert: | 2; Alexander L Ses - Uites dét edes einung der Firma berechtigt, F zweig: Verlag moderner Romane.) in Berlin, 4, der Leiter der Recht3- Firma Allgemeine Deutsche Credit- | kuristen vertretungsberectigt. in Minden“ Wann“, Dormagen, und als deren Guntersblum ge Bs August 1928 d ierggr era ran Warten ea Nivlbrs eschäft ist is ¿under in Stargard | Strehlen, den 4. August 1928, Das d 7. auf Blatt 25 868 die Firma Bau- | abteilung dey Handelsvertretung der | anstalt bestehenden Aktiengesellschaft | 6. Hansa Konservenfabrik Aktieu-| Diplomingenieur Paul Dassel \Wläiniger Jn aber e e is es if s Amtsgericht, e 8: Absah b ist gestrichen, Ab- | V Bomm. betriebenen Geschäfts ge- | Amtsgericht, 15 meister Walter Schneider in Leipzig | Union der Sozialistischen Sotwjeb-Repu- betr., eingetragen worden: gefelischaft in Grünstadt: Die am | Minden Y alleiniger Sunhaber ie M egmann aria geborene Farwi, E : N erbält dio Bezeichnung b, : e Ser Uebergang der f dem 44684] D (Stöttexiber Str. 77). Der Baumeister | bliken in Deutschland Alexander Rapo- Der Gesellschaftsvertrag vom 20. De- | 21. April 1927 arme Herabseßung ellschaft ist aufgelöst. Der Kaufma vothekenbe igerin in Dormagen. Rheinhessen. [45319] faß g betreffend Wahl des Aufsichts- | | ieb des Schu geschäfts begründeten Siuttgart. [ L Karl Walter Schneider in Leipzig ist | port in Berlin, 6, Reichsminister a, D. | ¿ember 1899, in der Neufassung vom | des Grundkapitals ist Urs rt. | Peter Lindemann in Heide, Holst: Ai. A Nr. 519 am 8. August 1928 Bo ndelsregister Abt. B ; Ari: Veo bin dlichkeiten bei dem Erwerb durh| Ha delsregistereintragungen vont Ae. (Angegebener Geschäftszweig: Dik Bm iem v ‘D De Febr Siaats E E I d f Sacc t ‘266 ! Aftien s E i O h Ä E Gescll Lr par N bober ist jevt Wil 2 heute Lei der na ein- a8 15 Ziffer 4 und b, betreffend n den Kaufinann Paul Treitel ist aus- S Nu azelfirma Ernst Müller, | augeschäft.) / "1B, 6, Heichsminifter a. D. Dr, Fried- | Beneralve s . : ausgeschieden. Die Firma wird von d : Alleiniger (Fn ; l hessishe Chamottewerke G. m. b. Y. 11 fordernis der Genehmigung des Auf- | geschlossen C Köniastr 40) Jnhaber: 8, auf Blatt 25869 die Firma | rh Rosen in Berlin, 7, Diplom- | 1928 im § 8 abgeändert worden. 20 RM. Z bisherigen Mitinhaber, dem Dipl! ln Lande, Kaufmann in Neuß. ingetragen: Duxrch Beschluß | L g ‘d |. Pomm., 9. August 1928 | Stuttgart (Kôn gstr. : Í Nichard Frühauf gs S (Wind- 5 Dirie Sa E E E in Seis in ride s Tit L ind CRLRE a “Rh gugleich sür e IED Dassel als Einzelge/W Amtsgericht Neuß. der “"Pefeltsafterversammlu i N A 16, betreffend Vergütung der Mit- BEIO e Cntticie gus Sn D e auiaann if rofura - mühlenstr, 46), CL lasermeister | ? rreltor acob Ter-Organessoff in 6 Í 7 eiter geführt. ( E SA N uar 1928 wu amm | jeder des Aufsichtsrats. ; i 1 : j Folh Anton lecbad in Leip l | (Berlin, Pri sdent De. ot| oriorhe vimbach, 8 August 1028, | Fug nten 1 Gad „Blethotm, |" - Ämtégericht Minden i. 8. F Fat: ecgreciier 4 i n tapttal auf 66400 ge Dée Gele | Saarbues dn S Mugu 199, (Stelnaeh, TR oe a Ae ‘oWerinderunten dden E emen E L s. A E. SHGEI Mo cIs: T / j L i l, d j : E B D E! Nr. 4 folgendes eingetragen wor- | Durchsührung Yt ersotg*. misgericht, Jn unser Handelsregister ‘A Nr. B u, Sohn, Stuttgart-Obertürk- Glaser- und Tischlerei.) Ostrovsky in Berlin, 11. Kommerzial- | x, MEANERCYaL, Hauptsiß in Mannheim: | giuheim, Ruhr E q: folgende g Ft8' at hiernah| eine ent- i dec Firma Georg | Bessey u. t, ( : R E E e örrach. [44641] | Der Umtaush der Anteilsheine in E s Mt: Die Firma Arthur von Reppert in Pa LFLCETSA “e 453311 | ist heute be heim: Das Geschäft ist mit der Firma 9, auf Blatt 25870 die Firma Vau- | rat Hans Paschkis in Wien, 12. Kauf- Handelsregistereinträge: y In das Handelsregister t. 1. prechende Aenderun erfahren. Sagam. [ ‘| Christoph Vogel in Steinach, Th. W,, M Diplom- i E E I LENS ; ; fas i ge: Aktien und der Umtausch der Altien ; nit \warp ist erloschen. i p : u é: egi Abt. Â| S i auf Dr.-FFng. Eugen Mayer, Dip meister Dito Friebel in Leipzig S Mac 10 G R E R q Bom 2 Da 10s: „Gebr, Buser von 10 R in solche zu 100 RM gund Emaiilehat ge be. " 1 “mtêgericht Neuwarp, 28, Juli 1928. Osthofen, bes 29h S N Lags V OLE I ber s eingetragen worden: Bitty Vogel in ingenieur, hier, fbergegan I Die Pro- Hugo Otto Gerhard Friebel in Leipzig | SHneider in Wien, 14, Direktor Mar- i gonnen am 15. Juni 1928, | si de gofhrt. L rufe | Schmidt” in mülheim, Ruhr, und T Mossen, 45314] A E ZEAN Eisenwerk Tschirudorf Gebr. | S{einah, Th. W, ist Prokura erteilt. | Ua Lu bleibt best en, ist Fnhaber. (Angegebener Geschäfts: tin Heltin in Berlin und 15. Nechts- (laldaft, beftene ‘Vetellidafter u S S N Trun der Ermäch- deren Jnhaber der Kaufmann Joh" Im Handelsregister ist auf Blatt 334 | Paderborn, i Ge Glbener in Tschirndor} folgendes Steinach, Th. W., 8, August 1928, Praui “EAniera Feuer n Die zweig: Hoch-, Tief- und Straßendau,) ga s eg V Tate as der Kausmann Albert Buser und ‘bér 9. 4. 1027 dem Art. 5 As a ‘Be: adi“ ei Mer i Eine Rahe Pragen worden Teubel S O L O Abteilung e T Grabia H erloiben Thüringisches Amtsgericht. Abt. I. Prokura Lina Oesterlen ist erloschen, 10. auf Blatt 14 873, betr. die Firma | : ; bten Schretreie, | Uhrentechniker Hermann Buser, beide | sellshaftêvertrags folgende Í MSEgErs yeim, Au D Siebenslehn. Bisher war Roßwein ino S e ‘Nr 19 bei der | Buchhalters Ern A t Ti E [45341] | Guido Lynen, Stuttgart: Jn da Heine & Co. Aktiengesellschaft in | res Hf ingereichten Schriftstücke | jn" Niederdorf, Kanton Vasel-Land. Ein | geben: Das Geutbtoenter Lol nd qu pen ck ugust 1928 i: 20 der Firma. Gesellschafter sind | Am 2, Juli ZNE eher Nachfolger | Dem Buchhalter Karl ft Prokura | Lm andelsregister B ift heute | Geschäft ist Dr. Hugo Wießner, Kauf- 7 eipzig: Die Prokura von Friedrich | können bei dem unterzeichneten Gericht Kommanditist ist vorhanden. Dem schaft beträgt 24 000 000 RM d nd pufleute: a) Hermann Hurt Teubel | Firma C. A. Stra bia des Kauf | Mchirndorf, Kreis Sagan, i ONh Jt, B6E Dane regie Deutsche | mann, hier, als Gesellschafter ein- # Till ist i eingesehen werden, E A ein» , und b) K ar Böhme, beide in | in Paderborn: Die Prokura de erteilt, Amtsgeriht Sagan, den | unter Nr. 1008 eingetragen: -- Aa | A "Amtsgerict Leipzia, Abt, I1 B, Aer Ana 1008: IT B, felde und vers Rain Uerd Duser 9 150 Aktien O m ali 006 Direkior De Cir C tottnbuy Öibenlehn. Die offene Pandelögesel; manns Narl Pomann A ei der | 20. Juli 1988. atte baslaas m den bit f Stefan Üiröbet; Stuttgart: Jn das 4 den 8. August 198. N A in Basel ist Einzelprokura erteilt Aktien : : ail ist am 1, Januar 1925 errich!e Us fa in. born: E Geschäft ist Stefan Ströbel, Kauf- ; zu 1000 RM, Verantwortlich für den Anzeigentel, Morde ä j ieb von | Firma Barthol. Krane in Paderborn: 45332] | Stettin. Gegenstand des Unternehmens | Geschäft i p Vom 16. Fuli 1928: „Musikhaus| 8. Leonhard Tieh Aktiengesell- | E Dn e erin: Geschäftszweig: Vertrie E M celon Schönau, Wiesental, zif : - Gegenliand S der Vertrieb | mann, hier, als Gesellschafter ein- Leipzig. 44931 ipzig, » | e Q : - | J. V.: Oberrentmeister Meyer, Yuhwaren, ie Firma ist erloschen. j Mathäus Vötsh in | ist die Herstellung u! G a O e de dat Miu an des vetoey Gay: | Se bed ifk E 2d B er 2g. Vau der Geggfgsute (B: eror nasen, am 9: taget 108 | Gy L Sg i Pn D Snenbreg If oden fein ae 2B n e Ubihning dee Firmen; Verthots Nor A G LIUNA yeDerop““ Deutsche | delsregisters, betr, die Firma Grund- | haftende Gesellshafter sind Klavier Generalversammlung vom 80. 6. 1928 n Verlin. [ S Es N i ih Drees in | enthalt“ des Firmin)avers z i Obstb in, | Marmorstein, Weil & Arnstein, je iebô- i ick ; h . 6, as er Firma Friedrich e » en- | und eerenwein, Obstbranntwein, e D Deotat ade RLORIO e | stücks-Aktiengesellshaft Hainstrasße 4 ago Richard Engelhardt Und Kauf- ist der Gesellschaftsvertrag in § 28 Druck der Preußischen Dru s Ce ister B ist he E E d neuen Inhabex den Vötsch, n zan E o i (o von Sruchtsaft und anderen Erzeugnissen, | in Stuttgart. Kweigwtederialsung © di Si vai t, [in Leipig, ist - heute eingetragen | mann Paul Fanbenlat, beide in Lör- | Abs. 2 (Hinterlegung der Aktien zwecks | 1nd Verlags-Aktiengesellshaft, der unter Nr 30 eingetragenen Ziweig- Fsrann Wilhelm Schran in Pader- 1 berg, ist u: E Zivei zig eipe| worden: Curt Hellriegel is als Vor- | rah, Die Gesellschaft hat am 1. April | Teilnahme an der Generalversamm- ilhelmstraße 22, ; 9 i

sig (Lindenau, Saalfelder Str. 2/4),

stand ausgeschieden, Zum Vorstand ist

1928 begonnen.

lung) und in § 40 (Abänderung des

Hierzu eine Beilage.