1928 / 194 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Zentralhandel8registerbeilage

(83. N. 304. 28.) VerwalteÄ7 x

Nr. 1938 —1946. Firma F. Meyer in Aachen, Umschlag mit 50 bezw. 90 bezw. 50 bezw. 50 bezw. 50 bezw. 50 bezw. 50 bezw. 50 bezw. 49 Tuchmustern für die Herrenbranche, versiegelt, Flächen- muster, Fabriknummern 5290/1, 2, 7016/1,

, 9, 4, 9, 6, 7018/1, 23

M. | Fabriknummern 147 a—h, 148 a—g, 149 a bis g, 150a—g, 151 a—g, 152 a—g, 153, Schußfrist 3 Jahre 4. August 1928, 104 U

Amtégericht Celle, 7. August 1928,

inhabers Josef Bieder Rickenbach am 16. A mittags 6 Uhr, das Konkursverwaltey: Justizrat Nördlin fener Arrest ist erlassen.

bis 4, September 1

CGEO gei is S eelion Ga des Ka inrih Freitag, alleinigen Inha r Freitag, Hamburger Stra lonfektion, ist heute, Verwalter: Möntckebergstra

Kaufmann Theodor Baudach, Berlin- Oberschöneweide, Helmholzstr. 18. Frist Anmeldung der Konkursforderungen zum 30. September 1928. Erste Gläubigerversammlung:

¡Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen StaatZ3anzeiger zugleich Zentralhandel8register für das Deutsche Reich

Verlin, Dienstag, den 21. August

l (0) angemeldet Ugust 198g

amburger Str. 97/11, Firma Heinrich ße 21, Damen- 10,45 Uhr, Konkurs Adolph Persihl, ner Arrest

g: 5, September Prüfungstermin am

L 283 056 7017/1, / ' 31, Oktober 1928, 10% Uhr, im Ge-

1928

[46838 In unser Musterregister ist folgendes

2901/1, 2, 3, 4, 5, 2902/1, 2, 2908/1 93 d 2905/1, 2 2906/1, 2, 3, 4, 2907/1, 2, 3, 4, 29

2, 3, 2908/1, 2, 3 2800/1, 2, 3, 4,

eingetragen worden Am 30. Juni 1928: Nr. 518. Betr. die Firma Sieber & Marquardt in Görliz-West, ein Glas- teller aus Kristallglas mit Kernautlage,

riht8gebäude, Neue Friedri IIL. Stock, Zimmer Nr. 111/11 Arrest mit Anzeigefrist bis zum 3. Sep-

ch\tr. 13/14,

mit Anzeigefrist bis zum ießlih. Anmeldefrist bis ktober d. F. Glänubigerversamml woch, 12. September d.

September

le 194. Konkurse

Wahl eines anderen V euti eines Gläu

Schweinfurt, E Oas -Str. 8, els Masse eingestellt. ; j s N o ôftotielle des Amtsgerichts

eb. Mosell, in Leipzig-Eutrißsch, 9 (Geschäftslokal: Leipzig- Reudnit, Dresdner Str. 70)

eins{hließli ung: Mi F, 10 Uhr,

16 E ant 1, 8: sse eingestellt worden. Geschäftsstelle des Amtsgerichts

1928 mangels

G. Kling, Allgäuer Milchprodukte und Lebensmittel in Göppingen, Jnhaber Gustav Kling, Kaufmann, ist heute nah

4, ‘2909/1

2601/1; 2, 3, 4, 5, 2602/1, 2, 3 2603/1, 2, 3, 2604/1, 2, 3, 4 9 3, 4, 2103/1, 2, 3, 4, 5, 1343/1, 2, 3, 4, 1346/1, 2, 3, 4, 5, 1352/1, 2, 3, 4, 1344/1, 2, 3, 4, 1350/1, 1349/1, 2, 3, 4, b, 1347/1, 2, 3, 4, 5, 1351/1, 2, 3, 4, 5, 1353/1, 2, 3, 1859/1, 2, 3, 4, 1858/1, 2, 3, 4, 1861/1, 2, 3, 4 1830/3, 4, 2106/1, 2, 3, 5297/1, 2, 3, 5298/1, 2, 3, 4, 5947/1, 2, 3, 4, 5296/1, 2, 3, 4, 5295/1, 2, 3, 4, 5, 5246/1, 2, 3 5245/1, 2, 3, 5244/1, 2, 3, 5993/1 2, 3; 4 6292/1, 2, 3, 4 6201/1, 2, 8 4 5290/3, 4, 5294/1, 2, 3, 4, 1864/1 3, 4, 1829/1, 2, 3, 4, 5, 1860/1, 2, 3 1863/1, 2, 3, 4, 1830/1, 2, 1828/1, 2 4, 5, 1862/1, 2, 3, 4, 1865/1,

_

400/1, 2, 3, 4 403/1, 2, 3, 4 3, 4, 5, 2455/1, 2432/1, 2, 3, d 2434/1, 2, 3, 4

4 4

d: M

Schweinfurt. offen, Muster für plastische Erzeugnisse,

E am 23. Juni 1928, vormittag

Am 11. Juli 1928. Nr. 519, Betr. die werke Phönix G. m. b. H. in Penzig O. L, 10 Beleuchtungskörper, und Mittelshalen und flämishen Schälchen für Beleuchtungskronen, offen, Muster tür plastische Erzeugaisse, Geschäftsnummern 802, 802a, 803, 803 b, 804, 804a, 804 b, 805, 805a, 800b, Schußfrist 3 Jahre, LERON am 2. Juli 1928, nahmittags

Nr. 520. Betr. dieselbe Firma, 1 Nacht- tishlämpchen mit gefächerter Kuppel und rundem Fuß, ofen, Muster für plastische Grzeugnisse, Geshäftsnummer 806, Schuyz- trist 3 Jahre, angemeldet am 6. Juli 1928, mittags 12 Uhr 57 Minuten.

è Betr. dieselbe Firma, drei Ampelröhren, offen, Muster für plastische

kursverwalter: Kaufmann Otto Stein- müllex in Leipzig, Harkortstr. 1 —, wird gemäß § 204 K.-O. mangels Masse ein-

Amtsgericht Leipzig, Abt. IT A 1, Men "18. August 1928.

ü 4 Ï . "” 1-Das Konkursverfahren über das Ver- mögen des Fnhabers einer Möbelwerk- stätte Friedrih Louis Eyold in Leipzi . 1, Marschne

nachdem der im Vergleichstermin vom Funi 1928 angenommene ch durch rechtskräftigen 1 leihen Tage ‘aba l bri i Amtsgericht Leipzig, « TL iy ae ugust 1928.

45 Min. Allgemeiner Prü ] 9, 14, November d

Hamburg, 17, August l Das Amtsgerz ht,

j s Gt

mpten heute, Min., die Er- [es über da8 Ver- isters Otto Pichler rgstr. 37, nun un- halts, bei vorliegender

( Rechtsanwalt ahier Konkursvertvalter. bis 3, Septemb Prüfungstermin: tember 1928, vor

fungstermin: 1...

Schlußverteilung . J., 10 Uhr,

hoben worden. mtägeriht Göppingen, 18. August 1928.

Berlin-Mitte.

mögen des Kaufmanns Teihert, alleinigen Jn-

ndstickevei-Fabri-

am 17, August 1928, x, das Konkursbver- ; Konkurs8ver- chts8anwalt Hofstaetter, rist bis zum lierinin am 11. Septem- Prüsflungs- an 9. Oktober 1928, vormittags , Offener Arvest Ln

Frankf. O. fahren übex das ten Emil Mahler ist infolge eines vow ner ge Ser [ags zu einem Zwangsverglet o i S omis auf den 30, August 1928, vormittags 10 Uhr, vorx de gericht in Sommerfeld, anberaumt. Dex Verglei die Erklärung de sind auf der gerihts zur niedergelegt. Sommerfel

mmerfeld, Bz. A dem Konkuxr8ver Vermögen des in Gassen, N. dem Gemeins

[

Das Konkursverfahren über das Ver- mögen der Kauffrau Rosa Kretschmar, b. Löffler (JFnh. d. Fa. R. Kretschmar rbeiter & Sportkonfekbtion C. 25, Prenzlauer Str. 44, Wohnung: Baumschulenweg, Rinkar Mahlsdorf-Süd, ( lge Shlußverteilung na es Schlußtermins aufgehoben worden. Geschäftsstelle 84 des Amtsgerichts

itte, den 8. August 1928.

Frau: Pa ula

rmögen der nhaberin der Firma Otto erlin NW. 87, Elberfelder

chen,

-} _ Ueber das Vermög& der F Damitt, Kaufmannêwitwe Alleininhaberin haus Bavaria Meyer

unchen, Wohnung:

häftsräume: Neuhause wurde am 14. A 3,390 Uhr, der kursverwalter Benno Dreifuß in Mün straße 12/1. kursoxdnung 8 118 mit A . September 1928 ist erlas zur Anmeldung der Konkurs

Straße 9, bis 1. Septembe min zur Wahl eines

ivalters, eines Gläubiger n der in Konkursordn

irma (Blashütten- Walle, Saale.

Konkursverfahren : Nachlaß des früheren Gutsbesißers Otto Lüders in Granau wird nah lgter Abhaltun ierdurch aufgehoben.

Halle a. S., den 16. Augu Amtsgericht. Abt.

Straße 9, Großhandlu

eute, 13 Uhr, von dem Amtsgericht erlin-Mitte das Ko (83. N. 308. 28.) Kaufmann Otto Schmidt, Berlin NW., Melanchthonstr. 15. meldung der Konkursforderungen bis 1. Oktober 1928. Erste Gläubigerver- sammlung: 1074 Uhr. Prüfungstermin am 31, Ok- tober 1928, 11s Uhr, Gerichtsgebäude, Neue Friedrichstr. 13/14, Himmer Nr. 111/112. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis #8. Geschäftsstelle de

in Haushalt-

ußmitteln, Kempten, A

Das Amt3geri nachmittags 3 U: öffnung des Konkur mögen des Malerme in Kempten, Feilbe

. der Firma

des Schlußtermins

nkursverfahren er-

Steinstraße 8, is in- Verwalter:

ugust 1928, Konkurs eröff

3 (Geschäftslo ist Bankdirek

aufgehoben, [äubigeraus\ äftsstelle des Konkurs»

insiht der Beteiligten

d, N. L, 10. August 1928. mt3gericht.

_

WMWerrieden. j Das Amtsgericht Herrieden hat am das Konkursverfahren Gottfried, Kausmann fen, als durch Schlußverteilung beendigt au

: ha tsstelle des Amts8gerichts Herrieden.

Zahlungsunfähig

-

]

September Das Konkursverfahren über das Ver- | 16. August 1 öten des Kaufmanns Leopold Marcus nhaber der Fa. Tuchlager Blumen opold Marcus in Berlin, BC 181, Wohnung: e 10, ist infolge Schlußverteilung nah Abhaltung des Schlußtevmins auf-

-

Anmeldefrist er 1928, allgemeiner Dienstag, den 11. Sep- mittags 9 Uhr, Zimmer Amtsgerichts mit Anzeigefrist bis

_

01/3, 4, 402/1, 412 3 4-93

, 4, 2436/1, 2, 3, 4 , 2433/1, 9, 8, 4, 5, 2431/1, 2, 3, 4, 2102/1,

- _

IIT. Sto,

onkursverfahren über das Ver-

Leipzig. n Bastfaser G. m,

Das Konkursverfahren über d ógen des Kaufmanns (Haus- und

lankenfelde- mögen der Deut

{Offener Arrest . in Sorau wird au

N Plauen} L A 98. | 3. September 19 P

2, 3, 4, 2101/1, 2, 3, 4, 2100/1, 2 3, 4 2105/1, 2, 680/1, 681/1, 683/1, 401/1/ 2. 2700/1, 2, 3, 4, 2701/1, 2 2102/1, 2, 3, 4 0 2103/01, 2 345 2704/1, 2, 3, 4, 2705/1, 2, 3, 4, 2706/1, 20 200,02 201 2 245 2709/1, 2, 3, 4, 2710/1, 2, 3, 4, 2711/1

2, 3, 4, 2719/1, 2 2500/1, 2, 3, 4; 2 3, 4, 2424/1, 2, 3 5, 6, 2426/1, 2, 3 3, 4, 2428/L, 2, 3, 2430/1, 2, 3, 134 2 3, 4, 147/1, 2, 151/1, 2, 3, 4/ 144

r r l

estellt, nachd iger ihre Zus ung exzteilt

Erzeugnisse, Geihäftsnummern 1300, 1301, 1302, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 10. Juli 1928, nahmiitags 12,30 Uhr. Am 16, Juli 1928: Nr. 522. Betr. dieselbe Firma, eine Ampelschale, ofen, Muster für plastische Geschäftsnummer 807, ange- meldet am 11, Juli 1928,

ihengerätehändlers) Walter Rösch in A Kathausste, 1a (Ge- Lagerhofstr. 4)

Gemeinschuldnerin ei ämtliche beteili, timmung gzu

aben. L., den 7. A ad s Mai Amtsgeri

Das Konkursverfahren über das Ver- dgen der Kauffrau Katharina H aberin eines Glas- und Porze me Köln 4 Ca, ] | Goltsteinstr. 62, wird mangels einer di Peliarèn Kosten des Verfahrens decken- den Masse eîn Köln, den 1

Berlin-Mitte, Abt. naH Abhaltung ; Geschäftsstelle 84 des Amt Berlin-Mitte, den 8. Augu

Bialla, Ostpr. A Das Konkursverfahren über das Ver- mögen der Ladeninhaberin Marie Je- worotwski in Drygallen ist nah erfol. Abhaltung des Schlußtermins a

Bialla, den 3. August 1928. Amts8gericht.

yfoduttenhändlers

698 vormittags 10 Uhr, das É net wovden, Kon- otax Rommel in orderungen sind ber 1928 beim Gericht - und allgemeiner

Kempten, den 17. des Amtsq

Köln-Mülhtim. Ueber das Vermögen des nhaber einex Strickerei in in, Hauptstr. 63, gust 1928, mittags 12 U ahren eröffnet. )i8anwalt Dr. Söhling în eim, Offener Arrest mit bis zum 5. September 1928. Anmeldefri ge. Erste Gläubigewver

4 und 137 bezeichneten Ang heiten: Samstag, vorm. 9 Uhr, Zin Ludwig-Straße 9, ] fungstermin: Samst Be vorm, S 4 rinz-Budig traße fAmtsgerichi MünhF; e des Konk Neid

adbach, 1 eber das Vermögen der F Fohsel und Meurer, warenhandlung in M. straße 66, deren allei

db L Konkursverwalter Se I ener Cilubigere 8 204 K-O. Bt Ma se ei Amtsgericht Lei E B l

8, September nmex 724/11, Vi

n des Kaufmanns a wird heute, am gust 1928, vormittags 9 Uhr, auf Antrag des Gemeinschuldners das Kon- kursverfahren eröffnet, unfähigkeit infolge von Konkursverwalter: in Bialla.

Emil Kelbch in

warengeschäfts

gui 1928. ag, 15, Septe (erfahren eröff |

Frwalter: Begirksn

Erzeugnisse, Störmann

da Zahlungs- Da Se

Stettin. Ueberschuldung

Das Konkursve mögen des Kaufmanns Ma alleinigen F Wurstfalbrik

8/4, 2113/1, 22 L 501/1, 2, 4, 2502/1, 2, 4, 2495/1, 2, 3, 4 5, 6, 2427/1, 2,

S, 2, 2,4; 0, ROB/L, 2,07 Le 24 1460/1

nachmittags

Nr. 523. Betr. den früheren Buch- druereibesißer Albert Müller in Klein ostkarte mit Spruch und ofen, Muster für Flächen- erzeugnisse, Geschäftsnummer 17, ange- Juli 1928, vormittags

August 1928, Amtsgericht. Abt, 78.

| il das Ver- en eer bend als

revisor Sender Arrest mit Anzeige- und Anmeld ; ptember 1928.

Gläubigerversammlung und Prüfungs- termin am 10. S mittags 10/4 Uhr,

bers dev Fa.

Sellhausbollwerk 2, wird, n in en Vergleichstermin vom

Bestbluß,

ist der Re 1 1928, nahmittags 3 Uhr, vor

ericht Ravensburg. vi Anzeigepflicht b

Müiinchen.

Am 17, August 1928 unterm 3. Juni 1926 über das A mögen der Firma Elektrowerk Hudler

u. Dietrih in

cen über das Ver- Biesnit, eine P onkursverfahren über da

Kaufmanns Düngemittel- u. Baumateria lers) Adam Eduard Franz Heller |

wurde das

achdem der

Gladba, Fly Bremen.

mber 1928, vor- Das Konkursverfa

angenommene Ablauf der ;

rechtskräftigen

t am selben

ren über das Ver- ammlung und

meldet am 12 en, Fnhaber Jo-

9,4, 149/1, 2 3, 4 148/11, 93

1590/1, 2/3, 4, 14 3, 4, Shußfrist 1 14. Suli 1928, 50 Minuten.

Nr. 1947—1950.

t ist, aufgehoben.

ossermeisters ugust 1926.

Kaufmann Theo Fohsel in Bleichstraße 10, ugust 1928, vormittags 10 | s Konkursverfa Konkursveriva

aufmann Anton Pulhein

mögen des Schl Wiegand Meyer, all. Fnh. der Wiegand Meyer in Bremen, î 14. August 1928 gemä mangels Masse eingeste Bremen, den 17.

Königsbrück, Markt 17, JFnhabers der Va Franz Heller, daselbst, Bahn f st, wird, nachdem der im Vergleihs-

termin vom 11. Februar 1928 an-

vom gleichen

ete Konkucsver-

ÎL, eröffnete KonkursSver-

A s Zwangsvergleich be- ehoben.

E B 0 exiht München,

Geschäftsstelle des Konkur8gerichts.

allgemeiner

2. Juni 1928 Stettin, den

Bialla, den 1 ) zl Das Amtsgericht.

ugut 1928: Prüfungstermin

f ember 1928, vor verihtsstelle, Buchheimer Stra

Eingang Clevischer Ring,

hann Dietrich im D/L 2,3, 4, 143/12

Amtégericht Görlig. Jahr, angemeldet am geri 8

m. 10 Uhr, an | 7 Hansahaus, e und Clevischer Ri

Vermögen n iy Niewirowski in ite 12 Uhr, das Konkursver- ffnet. Ofsenex Arrest mit An-

204 K.-O. ugust 1928.

45 Minuten, da pie worden.

Duisburg;

Ueber das ermögen des Kaufmanns

genommene riß Schenkel, Seidenhaus in Duis-|Z

n übex das Ver- rechtskräftigen Besch

& Firma C. Delius, Emil Müller

Das Konkursve Zimmer 5.

Tuchfabrik in Aachen, bzw. 50 bzw. 50 bzw. 1 Tuchmuster von reinwollenen Kammgarnherrenstoffen unter der Bezeichnung Charmelaine, Flächenmuster, Fabriknummern 3370/1, 2 9, 4, 9, 6-7, 8, 9, 3371/19 3, 4 5,6 (78,9 309/201 3.5 45 6 , 4, 5, 6, 7, 8, 3374/12, 3, 4

3 0/9 03/1, 213

CONn eler witd da . in Trier w!

& 302 K.-O. eingestellt, da

teiligten Gläubiger ihre

rüdckgegogen

Umschlag mit 50 M.-Gladba enstraße 6,

Ande rl forderungen beim am 4, Oktober 1928. ] versammlung am 14, September lh Uhr, und Prüfungstet er 1928, vormitta vor dem unterzeichneten Geri Offener Arrest und

Tage bestätigt worden ist, nah Abhal- ina Sa Shlußtevnins hiermit auf-

enivall 19, wird heute, am 1928, vormitt das Konkursverfahren er Rechtsanwalt Dur, 1| Duisburg wird zum Konkursverwalter Konkursforderun zum 2. Oktober 1928 bei anzumelden. lung am 11.

d Anmeldefrist bis zum j bér 1928. Ra teciie ai nd Prüfungstermin a A 10 Uhr, vorx dem égeriht, Friedrichstr. 28, Zimmer 3. hneidemühl, den 17, Y

Amtsgeriht Köln

7. Konkurse und VergleidShg

Amberg, Mit Beschluß zds berg vom Heutigen, wurde über das V händlers Jo Konkursverf

Geschäftsstelle des Amtsgerichts. s Verfahren gemäß

Anmeldungen dex Einstellung den exklärt Haben.

rier, 15, August 1928. Amt3gericht,

Waldenburg, Schles.

Norden.

Jn Sachen betr. über das Vermögen des K Rudolf Richten in Norde ux Leistung des Of eitens des Gemeinschu 30. August Hte a

m Amdtsgeri Ota Rent 16. August 1928.

Konkursverfahren

iejigen Amts

Biitow, Bz. Köslin. Jn dem Nachla Vermögen des ve

kfonkurs über das

torbenen Schüßen-

tto Grubbe in Bütow ist das

Verfahren nung aufgehoben.

E Antiggericht Bütow.

Amtsgexriht Königsbrü,

Oppenheimer den 14. Mat 1928.

Kölnm-Miilheim. Ueber das Vermö hann Megzen hanzenstraße 1, ist gust 1928, mittags ursverfahren eröffnet.

arungs8eides gen des Holzhändlers ers ai den rxm. 84 Uhx, vor xden anberaumt.

en sind bis |- em Gericht e Gläubigerversamm- eptember 1928, vor-

, 3373/1, 2, vormittags 84 Uhx,

sef Brunner in Amberg das

Jn dem Konkursverfahren über da Vermögen der Wirts . in Köslin wird

in

shilfe e. G. m.

Verwalter ruwrg,

9376/1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8,

DO o Go o 2) e ————_ o a

ahren eröffnet. verwalter: Rechtsanwalt Birkl in Am- berg. Offener Arre zeigefrist in die 15. September 1 versammlung: Montag, tember 1928,

Sißungssaal N

frist bis zum 9. Septe Amtsgericht M.-G den 17. Augu

: ursverfahren über V ll atnitn

e in Waldenburg, Schles., Rat- 6, wird, nachdem der in dent stermine vom 2. Juli 1928 vangsvergleih durhi luß La Facvoben. ist, hierdurch aufge , E den 13. Augusb

mittags 10 Uhr. _ en des Kauf- fungstermin am 2

mittags 19 Uhx,

Allgemeiner Prüs- Ttober 1928, vor- | M m unterzeichneten Gericht, Saal 85 (Erdgeschoß). Offener Arrest mit A i

kursverwalter l j Amtsgericht in V

ber das Pvivatvermögc i ; Andreas Millißer in Würzburg,

hex dex Fivma Millizex & Geißer

utigen, mdr une Nis eröffnet. hann Zull, No- in Hof. Offener

r Rechtsanwalt Dr. Blaß in Köln-

Offener Arrest mit Anzeige- ¿um 27. September 1928, Ab- rift am selben Tage. rversammlung 28, vorm. 10 Ühr, und ungstermin am 20. Ok- hr, an Gerichts-

über die Zusahyberechnung für die Haftsumme der erlegen Genossen vor dem unterzeihneten Gericht auf den 1. Saintihts L0DOs vorm. 9 Uhr, mer 50, anberaumt. C C nung liegt e kt der tsstelle, Zim- mer 53, zur 'Einssi e / Amtsgericht Köslin, den 27. Fuli 1928.

Das Amt3gericht.

Charlottenburg. Das Konkursverfahren über das Ver- s einrich Thomas“ Gesell- eschränkter

st ist erlassen. ser Richtung bis zum 928. Erste

Nürnberg. ú

s Amtsgericht Nürn! us bean 16. August 1 ahren über das rau Gretchen Haagen,

auf der Anmeldef

15. September 19 allgemeiner Prüf tober 1928, vorm. 10 U

mögen de „, Gläubiger-

n 17. Sep- nahmittags 38 Uhr, im r. 34/1 des Amtsgerichts

M.-Gladbach. Ueber das Vermö Cornelia Rix

Die Zusaßberech-

L: mögen der n der Firma Fil Snbaberin des

berg, Tafel

angenomnrene rechtskräftigen 1998 bestätigt

firéverwalter:

ch [t Bruchsalerx Str. 17, ist nach Schluß- itébuhhalter a.

eteiligten aus. termin aufgehoben.

D, 9, 3388/12 3, 8889/1, 2, 3, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 18. Juli 1928, nachmittags 5 Uhr 20 Minuten.

Nr. 1904, 1952,

zur Anmeldung der 20. September Prüfungstermin:

. August 1928, vormittags 11 30 Minuten, das Konkursverfahren öffnet worden. Konkursvertwalter ift Treuhänder W. Heinzerling in Hehl ost Hardt. Ablauf der Anmeldefrist|

Y H l , Schl . Walden A deth

denburg, Schles, Mas, Konkursverfahren Über das Vers

st mit Anzeigefrist bis zum Sams- den 15. August 1928. i tag, den 8, Sep- bis zum Samstag Deohi eines

6a, als dur Schlußvertei s Amtsgerichts.

Ebersbach, S&W Ueber das Vet Curt Felinek in

stelle, Hansa

her Ring Il. Amtsgericht

Charlottenburg,

Buchheimer Straße, Die Geschäftsstelle des Am e Ee

Eingang Clevi- s M ihéim.

Konkursforderungen: Allgemeiner den 8. Oktober 1

s Kaufmanns We&rsbah, Sa., wird heute, am 18. August 1928, vormittags

ecndigt aufgehoben.

Lampertheim. Geschäftsstelle de

Jun dem Ko Vermögen des

nkursverfahven über das

Firma Waldthausen Kaufmanns Otto Strauß

& Co. Tuchfabrik in Aachen, Paket mit 46 bzw. 49 Tuchmustern für die Herren- mode, versiegelt, Flächenmuster, Fabrik- nummern 1701/1, 2, 3, 5, 6, 7, 8, 1702 200 00 G11 10 1703/0 213 5 6, (211,12, 11041 2 8 N 4000/1, 2,8, 0,6. c, 11,12 1706/1. 9 O 12 O 28 1600/1, 2 3.90 7,411, 12 d 0/411, 12, 1710/1, 9 3 (A 2 L 98

13, 1712/1, 2 3,

3 Uhr, im Si es Amtsgeri b Amberg, de

i Oels, Schles. 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Dem v Konfursverwalter: Herr Recht8antwalt ch in Ebersbach, Sa. bis gum 20. September 1928. Wahl- | B termin am 17, September 1928, vor- rüfungstermin am 8, Oktober 1928, vormittags 9 ZUGEr Arrest mit Anzeigepflicht

ten e R \bigevaus\husses un

b M in den 88 132, 134 und -O. bezeihneten Fragen: Septembex 1928, vor- . Allgemeiner Prüfungs- in am Mittwoch, dew 26. September } vormittags 9 Uhr,

en des Gutspächters M gsjaal Nr. 34/1 Eut wird nah erfolgter Abhaltungy

chlußtermins hierdurh aufge»

hoben. i Waldenburg, Schles., den 13. August “E mitget.

j | Schles.

Ly O ancdoaabren Bedi es in au

Bez. Breslau, Hauptstraße

in Lampertheim wird die Vergütung des Verwa ters für seine Geschäfts- rung auf 400 RM fe ampertheim, den 16. Au

Hessishes Amtsgericht.

sverfahren über da des Kaufmanns Robert Mal-

î Beschlußfa d Seh tete Bua ters

Konkursverfahren über das Farmener Anzeigers, ie Ad na 2 Have i armen, ist zur Abnahm

A ves Verwalters, zux n Einwendungen gegen eihnis der bei der Ver- erücksichtigenden Forde- órung der Glâäu- der Auslagen Vergütung

nkursforderungen beim hies riht am 4. Oktober 19 läubigerversammlung am 14. Schl! ber 1928, vormittags 9 Uhr, und fungstermin am 19, Oktober 198, 1 mittags 9 Uhr, vor dem unterzeihntl

w [47106] ] c Cflïna vhl. »). Friedel, in Leipzig- rivat-Str. 43, wird heute, vormittags fahren exr-

aldenburg, Vermögen des

0s Vermögen de Druckereiï und

Anmeldefr “fr über den Antrag des Ko! auf Einstellung Masse Termiw

Gohlis, St. tag, den 8. vens mangels

x Gläubigerversamm- August 1928, gericht 1n Oels, Jn diesem Prüfung der ange-

[ t Amberg hat mit vormittags der Firma

Das Amisgeri Beschluß vom 9 Uhr, über das Vermögen naïttenbaher Kaolinwerke A. G. fn das Konkursve Konkursverwalter:

ebung vo das Schlußver teilung zu rungen sowie zur An biger e E eikie ie Gewähru : Ve1 D die Mitglieder des Gläubigeraus-

das Konkursver . Konkursverwalter: Kau Max Tippmann in Leipzi Rhode-Str. 283. 5. September 1928. fungstermin am 18.

J G00

-_

ertheim. N A m Konkursverfahren über da Vermögen der Lampertheim, JFnh. M. Strau & Sohn in Lampertheim, werden 1 dem Verwalter zu erstattenden baren

Sißu ngszimmer

vor dem Amt Nr. 26, anberaumt. erfolgt auch e x f en 18. August 1928.

_

Möbelfabrik

nzeigefrist bis zum

Taub

Anmeldefri Wahl- und Pr September 19

L O T E H L206 27M,

mögen des Kaufmanns

Amtsgericht Oels,

12, Schußzßfrist 1 Jahr, 24. Juli 1928, vormittag Nr. 1953, Dieselbe. P mustern für die Herren lächenmuster, Fabriknummern 1714/1, 2, D O T 12/15 T E, 2,8 6, 11, 12, 1716/1 2/190, U 2 8/507 1718/1, 2, 3, 5 7, 11, 12, 1719/1, 9 3 1020/1 23 & Schutzfrist 1 J meldet am 25. Juli 1928, mittags 12 U Nr. 1954—1956. Dieselbe. 49 bzw. 49 bzw. 22 Tuhmuster Atramode versiegelt, abriknummern 1720/5, 6, 2 9:9, 6, 7, 1722/1, 2, 3, 5, 6 11, 12,-1723/1/2 3/5. 6,.7 d 9, 6, 7, 11, 12, 1726/1, 2; 3, 9, 6 11, 12, 1726/1, 2, L r e 1211,23, 0,60, 7;1 2 0, 1729/1, 2; 3, 5 D O L, 19: 1731/1, 1402/1, 2,3/0, 6 7, 11, 12, 1733/1, 2 3, 9, 6, 7, 8, 11, 12, 1734/1, 2, 3 11, 12, 1730/1, 2/5 6 741

1006/1 2. 3, 45D angemeldet am 27. 9 Uhr 45 Minuten.

9, wird, nahdem der in dem V gleich8termine genommene

mittags 12 Uhr. Anzeigepflicht bis Amtsgericht Le den 16. Au

lber das Ver ögen e pever : rmo

M old Steimmüller in Zeulen- ust 1928, nath- nkursverfahren V Aeilemeb 7 balt Dr. Daßlex in Zeulenroda. Un- ldefrist bis p Septembex 1928. Erste lung und allgemeiner Montag, den

angemeldet am

Offener Arrest mit

Arrest ist erlassen. ugust 1928,

bis zum 15. Erste Gläubigerversamml den 17. September 19 4 Vhr, im Si

dung dex Konkur 20. September 1928. AU fungstermin: Monta 1928, nachmittags 4

ta

1,73 RM und die ür seine Geschäftsführung

August 1928. \ hes Amtsgericht.

x Schlußtermin auf den e autt 1928 L acitigûa 11 Uhr,

vor dem Amtsgericht,

nmin, den 27. Fuli 1928. A Amtsgericht.

enfelden. as Amtsgericht chluß vom 27, eptember 192 ögen der Mühl- besißerseheleute Mi oyer in Binam kursverfahren

fahrens entspre

S dd ngsverglei dur nd erson erdurch au s | den 13. August Amtsgericht.

M

ren über das Ver- Anton Bähr iw wird, nachdem de

v 20 e vevaleidh rechtskräftig bestätigt wordew

* den 13. August 1928. Das Amtsgericht.

Anzeigefrist in dieser September 1928. ung: Montag, 28, nachmittags ssaal Nr. 34/1 des Termin zur sSforderungen:

Ueber das Vermöge händlers Gustav Schmidt in Pull alleinigen Inhabers der Firma: E haus Gustav Schmidt zu Parchim, heute, am 18, August 1928, vort 7,15 Uhr, das Konkursverfahren erfi Der Kaufmann Ludwig Albreht-Pa1 wird zum Konkursverwalter ernannt. ü kursforderungen sind bis zum 5. Seplti 1928 bei dem Gericht anzumelden, E zur Beschlußfassung über die Beibehalil des ernannten oder die Wahl eines and Verwalters sowie über die y | eines Gläubigeraus\husses und eintreten! falls über die im d ordnung bezeichneten Gegenstände afl 13. September 1928, vormittags 100 und zur Prüfung der angemeldeten F0 rungen auf den 13. mittags 10 Uhr, vor dem : Gericht Termin anberaumt. Allen # v Konkursmasse | haben odrf e etwas f{uldig sind, 1 aufgegeben, nihts an den GemeinshuW zu verabfolgen oder zu leisten, aud l tung auferlegt, von dem N

Olbernhau.

1928 in Rottenack E a. D., gestovbenen, daselb

geivesenen verwitweten ö niel Gemmi, wird heute, am 17. August 1928, vormittags 9 Uhr, das Konkurs- verfahren erl

| nkursverfahren dem Kon fa

d Vixkwaren in Olberns- ux Prüfung dex nacht ü Forderungen Le September 1928, vorm.

j umt. tan eicbt Olbernhäu, 18. Au

aket mit 49 Tu(ß- i Gott e mode, versiegelt, ist am 16

2,45 Uhr, das über das Vermögen des i r, da

Ernst Herbert S hau, wird s

Waldenburg, er das Ve Drudckerei, Verlag Landeszeitung

Liegniß, Haynau eute, am 17, A 8,30 Uhr, das öffnet, da der Sch unfähigkeit

Lampertheim.

der Niederschlesischen em Konkursve

nh. Friedri er Straße ust 1928, vormittags onfkursverf uldner seine nachgewiesen

Kaufmann Otto Mrosek i wird zum Konkursverwalte Konkursforderungen 6, September 1928 bei dem wird zur ltung des er- eines anderen

rfahren über das Wartenburg,

Das Konkursverf mögen des Vi Wartenburg,

Konkursverwalter : Ehingen a. D. Frist zur

ngen a. D. Frist zur onkursforderungen:

24 9011 Eggenfelden hat

uli 1928 das und Sägewerks8-

den 8. Oktober r, im Sißungs- ts Amberg.

mtsgerihts.

mögen dev :

Ae geb. E EA H Trt i i exgütun

wird die g Tina Qui

Bezirk8notar kingen, O.-A.

6. September 1928. eines anderen Verivalters, eines Gläubi assung gem.

e s n rmitta

Die T , VOL 1 /

ner Arrest mit Angeigepflicht bis

n 1. September 1928.

Vulenroda, den 1E Yfu; Thüringisches !

U, L N leber das Verurbgen de Ì eb. Weber, BONE 6 die ebenda | rationsmalerge\{chäst p dente am 16. Aug

{I des Amúsgeri ahren er- walters für seine Geschäfts 400 RM festgeseßt. Lamperthei

tzwalk. Faris turêver h

Testorff 1n Eu Abhaltung des Sch

Konkursverfahren | g n des Schuhwaren-

ven über das Ver-

rihwalk wird uhtermins aus-

Flächenmuster,

hat. Der 7, 8, 1721/1,

m, den- 16. Au

öffnete K A da ches Amtsgericht.

tellt, nahdem si n Kosten des Ver- chende Masse nicht vor-

Eggenfeiden ha 6. August 1928.

des Amtsgerihts Eggenfelden.

ist, aufgehoben s O Bea,

geraus\chusses, s 2 Mo, f rüfung der angemeldeten Forderun- den 15. Septembev 1928, 7% Uhr, vor dem unter- ihneten Geriht. Of nzeigepfliht: 6. Sept Württ. Amtsgericht Ein

Frankfurt, M Ueber das Vermögen oden 3 ödelheimer Lands j Lebensmittelgeschäfte

erner zur r ernannt. 8 132 der Konl

A [47 geriht Augsburg hat gen der Firma „Augusta“, uckerwaren- und Leb- ipper & Co. in Augs- to Schipper, Kaufmann 83e, am 16. August s 3 Vhr, den Konkurs Konkursverwalter: anwalt Fustizrat Kienex in Au 25 Offener Arrest ist g der Konkursforde- m Gericht bis ¿zum den 11. September

Langensalza.

über das Vermö händlers Otto ottern wird aufgehoben,

b " . "19 leich rehtsfräftig bestätigt

10. August 1928. as Amtsgericht.

- | das Vermö Schokoladen kuchenfabrik S burg, Fnhaber in Augsbur

1928, nahmitta

gen: Samstag,

Weiden. vormittags L

Das Konkuxrsverfahre mögen des Oberpfälzi

nestine vhl:

n über das Ver- nédorf-Neujo

n Bankvereins \, a. Akt, 1n Bguidaion, wied nes) Ab-. S termins a V as 16. Zuli 1 onkursgeriht.

Amtsgericht.

assung über die nannten oder die Verwalters sowie über die Be eines Gläubigeraus\{chusses un tretendenfalls über die im Konkursordnung be ande und zur Prü eten Forderungen au tember 1928, vormitta

1, 12, 13, 1728/1, , 1730/1, 2, 3 2, 3, 5, 6, 11, 12,

September 1925 l

da der am

t 1928, nah- abgeschlossene

das Konkursver- 1 Konkursverwalter: nrich Arnold in Zittau. meldefrist bis zum 10. 0, [termin bis Wer 1928, vovmitta stermin am 2.

Schlesw mögen des Poli

ex das Ver- anns a, D. Fürgen bei 1 nach Verwertung der

n ‘6. August 1928. Amtsgericht.

tursverfahren

wangsvergle B durhgeführt is Langeno s

A, 47101]

ß in Frankfurt a. Main,

haltung des börige Sa Esslinge Wei

§ 132 der Konkursma

eichneten Gegen- ung der angemel- f den 15. Sep- 109 Uhr, vor

nkuxsverfahren

Wirtin in Eßlin c Abhaltung de ollzug der Schlu

Ri A A E its s

ußtfrist 13a

en, ist nah uli 1928, vormittags

lußtermins ßverteilung auf-

Masse aufg Witten. Konkursverf

um 4. Sep- d Uhr. Prüi- Aktiengesell\

tober 1928, vor-

ahren Wittener-Bergba1ts

ft. astermtin anr E d

rungen bei obige Leipzig. kursverfahren über das Ver-

Nr. 1957, Heinri Mohne, Handels- vertreter in Aachen, Umschlag, enthaltend eine Preis-, Neklame- oder tafel in beliebiger Größe mit barem Text hinter Glas\eibe hörden und Gewerbebetriebe a ofen, Muster für plastische Er

eshäftsnummer 1,

e 34 und Burgstraße 41, August 1928, vor- das Konkursver- Der Rechts- » furt a. Main, ist zum Konkursvertvalter Arrest mit Anzeige- tember 1928. Frist

dem unterzeichneten anberaumt. Allen Personen, Avelche eine aur Konkursm Besiß haben

etwas schuldig sind, wird nihts an den Gemeinshuld olgen oder zu leisten, auch die Ver- flihtung auferlegt, von dem Besiy der

Sache und von den Forderungen, Befrledigung is Arp neben d efriedigung in Anspru ne Konkursverwalter N zum 1. Sepiet

e zu machen. nitégericht in Pari

i Offener Arvest mit eigepfliht bis zum 6. September

Fittau, den 16. August 1928. Amtsgericht.

“etm az “Witten, mittags 11,15 Uhr, fahren eröffnet worden. anwalt Dr. Ganz in Fran Steinweg 9, ernannt tworden. ist bis 4. Se lnmeldung

s | ranz Paul s Str. 60 afters der aft in Firma Geb- Gera Konkux8s- Max Tippmann erdinand-Rhode-Str. 23 —,

8 Masse gemäß § 204 K.-O,

min zur ae B S zur Beschlußfassun

eines GlE baa den 88 132 u. ff.

ógen des Kaufmanns Künz l in Leipzig ers. haftenden oigen itgesellsch hardt & Müller in Kaufmann

mneidemühl. “2 Konkurs8verfa mögen des Kaufma Schneidemühl wird den Kosten des Ve Konkursmasse nich Schneidem

en. ugust 1928.

Witten, den 17. August iht Eßlingen.

Das Amtsgert O . getra | e l fiehen 2260 M. Z

ursvertwwalters, über die Bestellung ausschusses und die in . enthaltenen Fragen sowie all-

fung8termin ist bestimmt September 1928,

über das Ver- ax Zittwig in t, weil eine e t vorhanden 1b. ühl, den 17. Augusb 1928,

( h ige Sache in Nachrichten onkurômasse

aufgegeben,

Mitgesell\ch

urt, Main. Das Konkursverfa rankfurt a, straße 82, ist na

gemeiner Prü auf Dienstag, vormittags 94 Uhr

die Aus\{häütta ux Verfügung

in Leipzig,

hs / tem Zwangs8- ven 8 wird mange

Schußfrist 3 Jahre,

| lin, 20s Konkursverfahren über da

angemeldet am 27. Jul

10 Uhr 20 Minuten.

Stpungs| aal I,

if» Das Amtsgericht, Forderungen August 1928 auf Ge Ee

1,47 RM bevor- uli 1928, vormíttags und von den Forderun RM nit bevors

Verantwortliher Schrif welche sie aus der Sa

erüdsichtigen sind 67 Direktor Dr. Tyrol in Char

icosan“ Pink & | vergleich am 19. te und 14 707,94

links, Erdges h Y abrik und Große- | geh

en der Firma

10. September 1928. Bei \

h abgesonderte ng Vorlage in doppelter Aus-

zig, Abt. 11 A 1,

M. Das Amtsgericht. mtsgericht Lei Schweinf

Amtsgericht 5, Aachen.

Celle.

Befriedigung in Anspr Konkursverwalter bis zu tember 1928 Anzeige zu m

rderungen. Pomm., den 17

v, Sanwali, a nonv, L

t 4 ugust 1928. iht Schweinfurt hat mit des Amtsgerichts a 0 So Verantwortli g cht Sh

§ vom 14. August 1 U) be über das Ve

| il ch für den Anzeige

Frankfurt a. J. V.: Oberrentmeister Meyer,

: Das Amtsge tigung dringend e Gläubigerversammlu

vormittags 10 Uhr, allgemeiner

rforderlih. - Erste September

uner ingem ex 3, mit Zwelgnieder-

telle (J.V.: Mey? eslau, Sternstr. 42, in

kurxsverfahre

In unser Musterregister ist ei worden: Nr. 38. A De de papierfabriken Lachendorf und gesellschaft in Celle, 44 Muster für erzeugnisse, „Seide 1—6*,

i

Leipzig. - fahren über das Vex Das Konkursver 0 Helene verehel.

Amtsgericht in ‘Liegnib, mögen der Handel

ugust 1928.

Lindau, Bodensee., Amlsgeriht Lindau hat über Baugeschäfts-

Ueber das Handelsgesellschaft Ge

ters Oswald

Verlag der Geschäfts en der offenen | P in r. Sauerland in Sebastian- tags 2 Uhr

ish-Gmünd

ngsiermin 18 rstraße in

11 Uhr, hier, Zeil Zimmer Nr. 22. Frankfurt a, Main, 16. August 1928. Amtsgericht, Abteilung 17.

„in Königs g, Bippel-

bex das Ver-

Schreinerme enen Firma

. September 1928,

ingen. f E Korrursverfahren Ü Mr 6B L

mögen der nicht eingetrag

rewsen, Fein-

Celle, Aktien- Liquidation,

Drucker ellschaft, Be

i, Berlin 8; 14, , ist heute, nahmit as Konkursverfahren er-

und Verlags-Aktien ilhelmstraße 832.

Hierzu cine Beilage-

„Cella Leder“,