1928 / 196 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

eutiger | Voriger Hedutiger Kurs 9 | s er

Carl Lindström... Lingel Shuhfabr. X Lingner Werke Ludw.Loewe 1.CoX

_—

anr oo-IRD -

Panzer Akt.-Ges.X'

Peipers u. Cie... Peters Union Pfersee Spinner. X PflligerBriefumshl, Phönix Bergbau do. Braunkohlen. . „Pinnau“ Königsb. Julius Pintsh . X Pittler, Werkz. A.G. PlauenerGardinen

piv .. do. TüU u. Gard.. Herm. Pöge Elektr.

B,.Polak sGummtiw Titan B. Polack. Polyphonwerke Pomm. Eisengieß.. Ponarth, Königsbg Pongs Spinnerei . Pongs uZahn, Text. Poppe u. Wirth .… A RosiBeild F

Preßluftwerkzeug ° Prespin Unitert I. O. Pre s

DO.F.Schaefer Blechz

Schering.hem. j. Schering-Kah

Teutonta Misburg Textil Niederrhein Thale Eisenh. C. Thiel u. Söhne Friedr. Thomóe

f. 14 Jahr örl’s Ver, Oelf., ür. Bleiweißfbr.

ür. Elekt. u. Gas Thür. Gas, Leipz. N

Leonhard Tie... X Zrachenb. Zuer .

Triptis Akt,-Ges... Triton-Werke v. Tuchersche Br. A] Tuchfabrik Aachen. Tülfabrik Flöha X Türk. Tab,-Regie.

-_

Heutiger | Voriger Heutiger | Voriger H 3 Ï S | Kurs 5 | VHurs —— H b 1,5b G

Wilke Dpfk, u. Gas/10 Wilmersd, Nheing. H. Wißner Metall. Witten. Gußstahlw.| 0 Wittkop Tiefbau .… Wotan-Werke..,.. Wrede Mälzerei

E.Wunderlich u.Co.|/10

Zeißer Maschinen,]10

-=Waldhof X12 0. Vorz.-A, Lit. Kl.Wanz1b|] 6 MNastenburg| 0

C S I hot zin

D do S-A NoOoOoOoOs

T E fas fut fut A s

_ E

Pl ft ut fred fert fend fert ft sere und feme sun Jeck fru fred 2 Do T0 D 2

Löwenbrauerei- Böhm. Brauhaus # Ludau u. Steffen. Lüdenscheid Metal) Lüneburg. Wachs .

s bs ft fas ft jut ps pra ft

Bua Fus due pi us Jus Jud Fus Jus dus

+ 12, {f 8 Sloty. do. Bgw. Beuthen.

do. Elektr u. Ga

do. Lein.Kramsta N] do. Portl.-Zement) do. Textilwerke. do, do. Genußsch. X Schloßf. Schulte X Hugo Schneider Schöfferh. Bd.Bürg. W. A. Scholten... önbush Brauer. önebed, Metall Hermann Schött.. Schriftg. Offenbach Schubert u, Salzer] do. Genußsch., gek. Schüchtermann u. Kremer-Baum X] 5 C ULA

.Zwisch.Gesh.J, Schuhfabrik Herz. Schulth.-Paßenh. X Friß Schulz jun. . Schwabenbräu. Schwandorf Ton. . Schwanebeck Zem... Schwelmer Eisen...

Segall, Strumpfw.| Seidel u. Naum. X Fr. Seiffert u. Co. Dr. Selle u. Co. X, j. Dr. Selle-Eysler] Stegen-Sol. Guß X Siegersdorf. Werk. Siemens Glasind. Siemens u. Halske Geb.Simon Ver. T.| Simonius Kellul. X Sinner A.-G. «Somag“Sächs.O X Ne n Een S

Spinn. Renn. u. Co.

Sprengst.Carbon.

Stader Lederfabri

Stadtberg. Hütte...

Md Chem. 0

Steatit-Magn Steiner u, Sohn X] Steinfurt Waggon Steingut Coldiß T A note

do. Elektriz.-Werk] do. Oderwerke

L ti Dad EBIES A S

b

OAROBIODO Go O2 Do

DÍ: R L L \ sw Li P Me E 1

[p pp T Pans frei grn park furt amt fert O Þ 54 3 53% 24 fta

do. do. St.-Pr. X

C. D. Magirus. do. Vrz.-Akt, Lit. A Mal-Kah HZigarett.| Mannesmannröhr. Mansfeld Bergbau Marie, kons. Bergw. Markt- u. Kühlh. . Martini u. Hüneke|

t D ie fs fas due pa dd det fut ut fa Jett 1a

® . S ° . fa J t t Ass O F fred J

_

“Do ©3005 Fs Fs fes I Do Fes Pes A I Fus Jt ues Durs Jus Jra

2 2A fut fs Fes Jus A Jes

——

E ——— No COLTEOBORNROAR R E)

D090 O20

4

Verficherungsaktien, RNM p, Stück, Geschäftsjahr: Kalenderjahr, Aacjen-Münthener Feuer. .„, g Aachener Rüversicherung... Allba-Nordstern Leben8-Vers., j. Nordstern Lebens-Vers.-Bk, Allianz u. Stuttg. Ver, Vers. X do. do. Lebensv.-Bk,. N Asffsek. Union Hamburg .…., X L N . N

Berlin-Hambg. Land Berlinische Feuer (vol)... X[71,5b

d do, (25 Einz.). U. Unf.-V, Köln do, 100 #-Stüdte N llgem. Transport X

E: MNONMNOLO N00 2 O 2 tom

„Union“ Bauges. . Union, F. chem. Pr. Union Wkz, Diehl X Unton-Gießerei.…. Unterhaus.Spinn X

j Gle:

S mrr

[a D000

* S S D E T ut Furt Jnt Fat Fc fti ELS fins Jas

do. Buckau X, j Ma- chfb.Buck.-R.Wolf

Marimilianshütte. Mech. Web. Linden

OoODOPOL NONmBAO Bus Jnt dens Jui Jus!

F

fs pes sund fred oOBNROS

Fa Fa Dn Fa fa fa na j

Rer Papierf.

Baußn.Papierf do, Brl.-Fr. Gum. do, Berl, Mörtelw.| do, Böhlerstahlwke.

h per Stück do. Chem. Charlb.

do. Flanschenfab x o. Glanzst.Elbf. X

do. Gothanta Wke. do. Gumb. Masch... do. Harz.Portl.-HZ. do. Jute-Sp.L.BX do. Lausißer Glas. do, Märk. Tu do. MetallHa do.Mosaik u.Wandp do. Pinselfabriken do. Portl. Schim.- Sil, u. Frauend. do. Schmirg. u. M.|

Berneis8-Wessel3X] do.Smyrna-TeppxX do. Stahlwerke do.St.Zyp.u.Wi}.X do. Thür. Met... X do. Trik.VolUmoell, do. Ultramarinfab. Viktoriawerke Vogel Telegr.-Dr.. Vogt u. Wolf Vogtländ. Maschin.|

* für 3 Jahre do. Spizenweberei d

Berliner Hage do,

RadebergExp.-B.x/ Fr. Nas8quin, Farb. Rathenow. Dpfm. X Rathgeber Wagg. . Rauchw. Walter X Ravensb. Spinn. .

Reichelt, Metall & n E Es ée

etSholz Papfterf. Reiß u. Martin... Main-Don. Vz. Reich uBay.gar NRheinfeld. Kraft. N Rheingau Zucker. Rhein .Braunk,u.Br| do. Chamotte ….. do. Elektrizität . N do. do. Vorz.-Akt, do, Möbelst.-Web. do. Spiegelglas do. Stahlwerke . x

D CI da 0a des da bal fra ga - ps pud des dus

Pun pad fat Furt Ft

MehltheuerTüUf. X

Meißner Of. u. Pz. Merkur, Wo N Metb. u. Metalurg.

Ges, j. Metal H. Meyer U. Co.

eyer Kauffmann KarlMez u.SöhneX Miag,Mühlb.u.Jud Mimosa À.-G.., X

o, Colonia, Feuer

o Uy

Prt fet fti fri forc . S S

Gitwe E L gie] * ertreten dur n Aschersleben der [nhaltish P ie ie Au, 00 ause ¡

I Lon R Land X | von 1 Abt. 1I1 eingetragenen

N 200 M be-

Frankfurter Allgemeine... X Bean Nüc-1u. Mitvers. L, A

0, 0. Gladbacher Feuer-Versicher. X Hermes Kreditversich. (f. 40 46)

T —A--L- T —) MO0O-ID

D, neue Meitteldésche. Stahl

M 00A

Motorenfabr. Deu Mühle Rüningen X Müilh. Bergwerk X

hu von

D

Magdeburger Feuer-Vers... X P aE anna: H 0.

agel (50Ÿ Einz.)

Magdeburger Leb.-Ve ger Rülckversich. do, (Stücke 80, 800) (Stücke 100) .…. Mannheimer Versther.-Gef. X „National“Allg.V.A.G.Stefttin Nordstern, AUg, Vers. (f. 100 46) Rheinish-Westfälischer Llchyd X rsicher. (50% Einz.)

t fs Ie Fus ft Jans fert fans fs Jnt Jus Jus Jus Js Js D

Mliller, Speisef. / Münch.Licht u.Kr. X

- o No

L Cn orre rrE

5

_

Naphta Prd. Nov. x Nationale Auto...

NekarsulmFahrz.,j. N.S.U.VerFahrz X Neckarwerke „.., x Nene Amperkraftw, Neue Realbefiî NeuWestendA Niederl, Kohlenw... Nieders{l. Elektr, ; Nordd. Eiswerke . do. Kabelwerke, x

do. Trikot Sprick. do. Wollkämmerei Nordpark Terrain. Nordsee Dampffisch. Nordwestd. Kraftwk. Carl Nottrott Nürnb. Herk.-W.,;

Dberbayer. Ueberl. Dberschl. Eis.-Bdf.x do. Kokswerke, jeßt

Koksw.u.Chem.F. do. do. Genußs@. Ddenw, Hartstein . Oeking, Stahlw. Desterr.Eisenb.Verk| M p.Stck. zu 30Sch. do. Siem.-Schuckw RNM p.St.zu15Sch. 6 E. F. Ohles Erben| 0 Oppelner Brauerei|10 [10 Orenstein u. Koppel 4 | 5 Dampfw.| 2 | 8

8 10 Uhr, en Geri

F éo

A 2A o Fs

do. Elektr. x

pt ps pf pt

do. do.Sprengst. X do.do.Stohlu.Walz David Richter .. X Fried. Nichter u. Co. Riebeck Montan J. D. Riedel, j. J. D. Riedel-E. de Haen Gb.Nitter, Wäsche Nockstroh-Werke.…. Robddergrube, Brk. . Ph Rosenthal Porz.

Rost. Mahn u. O Noth-Büchner

/ Ttand l hie Kraftloserklärung der Ur- erfolgen wird. eistedt, den 16. gad 1928. Anhaltishes Amtsgericht.

SUANsGe Ve

fd pt fend fend

Fs 2A 4 jus [i i A A i T O Id Ee T Î .

A A O dus fue D fra

Erfurt (voll ein

Tranzsatlantische Güter Union, Hagel=-Versih. Weima Vaterl. Rhenania, Elberfeld Viktoria AUgem. Versicherun Viktoria Feuer-Versich. Lit. A X

Qi ai

S 7 Set

do. Portl.-Zement Stickerei Plauen „…. R. Stock U. Co... H. Stodiek u. Co. X Stöhr u. Co., Kmg. Stoewer, Nähm. Stolberger Zinkh.. Gebr. Stollwerck X Strals. Spielk Sturm Akt.-Ges.…. Südd. Immobil, x Süddeutsch. Zucke Svenska Tändsticks (Schwed.Zündh.) RM f.1St.3.100KXx]

da Ca da da da daa Pt I pst, Pud fet F fut!

: felt, Porzf.

Vorwärts, Biel. Sp.| Vorwohler Portl. .|12

Pank pre sud sri spr ferti ferti L A: R D Jud fand fend Fus Fund Jui 2

Kto 4 a:

P jen ferti font S E or

Wagener u. Co... Das N ú

arstein. u. Hrzgl Sél.-Holst, Eise Wasserw. Gelsenk... Wayß u. Freytag... Aug. Wegelin Rußf. Wegelin u. Hübner)

Kolonialwerte.

* Noch nichi ums,

Put jut Pud A t

Ruscheweyh. Rütgerswerke, X]

Sachsenwert.,. x1

Sächs. Cartonna do. Gußst.Döhlen. do. Thür.Portl.-H.|

do. Webstuhl 8 SahtlebenAGf.Bgbl12 Saline Salzungen/10 Salzdetfurth Kaliw.|12 Sangerh. Ma‘...

Sarotti, Schokol. \/12 G. Sauerbrey, M. 0 SarxontaPrtl.-Cem.| g

Deutsch-Ostafrika.….. Kamerun Eb. Ant,L.

Ostafr. Eisb.-G.-Ant. Otavi Minen u. Eb.|* St.1=1£ RMp.St.

2 Sh. netto, ** 12%,

E b a 00

O22 R A

O20 0-2 S

pa fut fd fred R A 2 Pud fut fs

Ludw, Wessel Porz. Westd. Handel8ges. teregeln Alkali tfalia-Dinnend tf. Draht Hamn Wicking Portl.-8.X Wickrath R Wicküler KüpperBr. Wiesloch Tonw. H. u, F. Wihard,

Conr. Tat u. Cie. Tafelglas Fürth X Teleph. J. Berliner! Teltow. Kanalterr.|i. Fempelyoler Feld.

Gart. Zehldf.-West| 0 Terr. Hohenz.-K. X/ 0 do. Nud. - Johthal.| 0 do. Südwesten 1.2j0D,4 b

fut pas jed pr fred drt jet fert d E beo L LE Ld Hs Us pa k; pad: end bunt 2J prt - furt furt frdd ps 2} Jud D O fes 3j

; ima Pn fs Jus es fa I fet I fd Îut Je

Ds La La dp D Do dn ba §8 pa daa Deni Peti Pun jk

dus

schafenb. Zell, Heutiger Kars Voriger Kurs

Heutiger Kurs ugs3b,-Nürnb, M

185,75 à 1883 à 188,5 à 188,75b

94 à 94,25B à 944à 94,25B 160,75 à 161Lb

Voriger Kurs 185,25 à 187 B

Mitteld, Kred.-Bk, A.,-G.f.Verkehrsw. Dt.Reih3b.Vz.S.4 U.5(Jnh.Z.dN.B.) amb.-Amer.Pak. amburg. Hochb. amb.-Südam.D.

mpfsch. Norddeutsch.Lloyd “Allg. Elektr.-Ges. Bergmann Elektr. Verl. Maschinenb. Buderus Eisenwk. C CeS, ompan, no Amer. de Electric Cont. Caoutchuc . Daimler Benz... Dt, Cont. G, Des. Deutsche Erdöl Dts. Linol.Werke Deutsche Masch. . Dynamit A. Nobel Elektrizit. - Liefer. Elektr. Licht u. Kr. Essener Steink... J. ge Es. mühle er It.uGuilleaume elsenk. Bergwerk Ges. f. ektr.Untern. h. Golds{chmidt. amburgerElektr.

Fortlaufende Notierungen.

Hedutiger Kars

—à 72,5 à 73,25b

—'à 410 à 414b 6B,5 à 70,75 à 70h '‘à 61b

497 à 492 G À 496b 408 à 411 à 410b Se NESAOTAD

Voriger Kurs 51,4 à 51,25 à 518b 56,8b 56,75b 16%Bà 16,8 à 16,8 B

Dt. Anl. Auslos.S{.eins{chl. 1/, Ablösgs\{ch.Nr.1-60000 Dit Anl. Auslos. Sch. einschl. 1/ Abl.Sch.Nr.60001-90000 Deutsche Anl-Ablösungs\ch. ohne Auslosungsschein

BVerl.-Karlsr. Jud,

g Byk-Guldenwerke Calmon Asbest .,

Dtsh.-Atl. Telegr.

160 à 159,25 à 160b T77%eb G à 77,25b

194 à 193 à 193,25b 150,75 à 150,25 à 150,75h 172% à 172 à 174b 194,5 à 194 à 196b

à 82,5 à 82,25 à 82Lb 1246 à 124 à 124,50

à 513 à 515b

103,25 à 102,25 à 104b 192 à 192,5 à 192 à 193 137,5 à 137,25 à 139h 354 à 348 à 356b

195 à 193,75b

à 145'à 146b irtsfrau Anna

Steinzeugwerke

à 47,5 à 47,75b 124 à 124,75b 78,75b B à 78eb G à 78%b

161,5 G à 160,25b

5 § Mexikan. Anleihe 1899

39,5 B à 39,5 à 39,4b Eisenb.» Verkehr . atte Elek.-W. Schlefien

do. 1904 abg. Fahlberg, List u.Co

44% Dest.Staatsschaß\ch. 14 44% do. do. 14 mm. neu. Bog. d, Caisse-Commune

amort. Eb, Anl,

do. do. m. neu. Bog. d. Caisse-Commune Kronen-Rente konv. do. J. J. fonv. do. M. N. 4/; % do. Silber-Rente 1/, % do. Papier-Rente... Administ.-A. 1903... 43 do. Vevar S 4% do. o. S

E ad 104,5 à 104 à 105h

Sobn à 91,56 —à 92ebG à 91,75h arb-Wien.Gum. | à 85,5 à 85,25h

Hartm. Sächs. M. | 21h E

Hirsh Kupfer

à 359 à 357,56 à 359 G 54,5b

180,5 à 179,25b

213,25 à 213 à 214b

1268eb G à 127b

260% à 260 à 261,75 à 261,5b —0243 6 à243,5 À242,5à243,5a246 1383 à 138,75 à 139,5 à 139,25b 125à 124,75 à 1

i LEN à 263,5b

180L à 180,5 à 181 à 180 à 181 à 216b R

Gebr. Körting Krauß u. Co., Lok.

262,25 à 264 à 263,25 à 264,5b Lahmeyer U. Co. .

241,75 à 245,75 à 244b 126A iy 141,5 à 141 à 141,25b

264% à 264,5 À 265,75b

tizrat

Leopoldgrube... 74,75 à 74 à 74,25h

5 Mashfab. Buckau Maximilianshütte Mtag, Mühlenbau Mitteld. Stahlwke. Mix u. Genest Motorenfbr, Deuß Oesterr. Siemens-

Schuertwerke. Hermann Pöge. Rhein.-Westf.Elek.

do. I. D. Niedel Sachsenwerk Sa:

Shle(B b. u. Zin! et.Bgb. k do, Bgw. Beuthen do. Portl.-Zem. . do. Textilwerke . Hugo Sóíneider . Siegen-Sol.Gußst öhruC. Kammg

—— do. unif. I, F à 192/àù 192h iede f. Anl, 1903-06 rag 25%

152,2 Anbilys 2505 52,25 à 152,5 à 152,25 à 152,5b

à 133 à 134,5h 140,5 à 143,5h

252à 251 G à 252 206 à 205,75 à 206,

130,75 à 131bB à 130,25b 235 à 235,75 à 23 135% à 136,25b

17,25 à 17,4 Q 10,25b

/ 120 à 120,256 8.11 à 10,9b 61b 250 à 248 à 251 G

204,5 à 203,75 à 205b 119§à 119 à 120,5b 130,25 à 129,25 à 129,75b

1335 ù 134 à 133,75 à 134,75b 10825 à 10h

Türkische Fr.-Lose

« do, 13 m. neu. Bog. d, Caisse-Commune

4 do. d § do. do. 14

d, Caisse-Commune do. Goldr.m.neu.Bog.

d. Caisse-Commune do. Staatsrente 1910 9. do. 10 m, neu. Bog.

d. Caisse-Commune do. Kronenrente …, 4 ÿ Lissabon Stadts{. L, IL. 443 exikan. Bewäs, b éodo 45% 0,

do. abg.

Anatolische Eisenb. Ser, 1 do, do, Ser. 2 Mazedonische Gold. TuGmptitepee Mat ¿50

5 à 252 à 252,5b 5B M

Klöckner-Werke ; f Köln-Neuefs.Bgw.

Manne3m.-RNöhr. MansfelderBergb

201 à 202 à 201,5b Metb.uMetaUurg,

81,25 à 81 à 81,25b ; 194Là 1936 à 193,5 à 193 194 102,25 à 102,75b

111,5à 111,25 à 111,75b 117à 116b6 à 117 G

291 à 289,5 à 292b

92ù 91,75 ù 92,75b 443,5 a 445 àù 442 G à 446 à 445b L ETZSO

5

141 à 142,5 à 141,5 à 143,5b

107,5 à 107,25 à 1 437 à 437,5 à 435,5 à 444b

234,5 à 233,5 à 235b

À 349 à 350b

198Bà 197,5 à 198 ù197à199, 333,25 B à 335,25b

369,25 à 368 à 369,75 à 369, 156,56 à 155,5 à 156b 248 à 246 à 250 G L

Àà 147,25 0146,75 555 à 554 à 558 à 554 à 561,75b 97,5b G à 981 a 985b

251 à 252 à 250 à 255b/ 280,25 à 280 280,5 à 279, 47,5 à 47,25 à 47,5b

—'à 14 [ | ih 4,5 à 145b Nordd. Wollkämm | 195,5 à 195 à 1968 à 195,5b haftend L 103,5 à 103b G à 103,25b

113,25 à 113 à 113,5b 118 à 117,75 à 11B,5b 295 à 293 G

93% à 93,25 à 93,5b

447 à 449 à 447b 273,75 à 273,25 à 274,5 G 143 à 144,25 à 144b

56 A 109,25b à 446b

R 212á 2110bG à 211,50 2,05Bà 2Gà 2,05B 46b d 13b weg of8w.uChem.F 256% à 257,75b

414 à 473 à 473, 63,5b s

Telph. J. Berliner U 97b G à 97,25b

412,5 à 472 à 473,56 Thôörl's Ver. Oelf. Ga,5D

Voigt & Haeffner

Vank Elektr. Werte Vank für Brauindustrie Ba er.Ver.-BankMünchen- esterreihische F edit, elchabant e redit ves Wiener Bankverein

altimore-Ohio

anada-Pacific Abl. Sh.

o. Div.-Bezugsschein Elektrishe Hohbahn

antung-Eisenbahn .…,, e Elbeschifsahrt,, Aecumulatoreu-Fabrik Adlerwerke...

235,75 À 235,5 À 236,75b 200.7Ba202hI0I 5ù02,5 B À 02à202%b 372,5 à 372,25 A 373,5 à 3720373,5b

ubert u.Salzer ude

Auf Zeit gehandelte Weritipapiexe per Ultimo August 1928, Prämien-Erklärung, Festseßung der Liqu.-Ku

ihung des Effektensaldos: 86,78 à 135,5b

36%ob B à 36,25b

, 0, 5b

290,5 à 295,75b à 104 à 104b 80Kà 80 G à 80,5b

Siemend a GURR Thür. Gas Leipz. Leonhard Tieh

Ver. Glanzst, Elbf. Ver. Stahlwerke .

u. leßte Notiz p, Ultim 29. 8. Bahltag: 831.8.

135,75à 135 G à 135,25h

o August: 28, 8,

Alg. Dt. Cred,-A.

BarmerBank-Ver, 99.25 & 99 d Leue

257,5 à 257,25 à 259 à 258,5b Q 282,5 à 285 à 284 ù 284,5b

80,25 à 83,25b ) dig E 272bB à 271 à 273,5b J 182,5 à 182 à 183, 264 à 263,25 à 264,5b 164,5 à 1 64,75b

159 à 158,5 G Ö 159h 164,75 à 165,5b

Comm,-u.Priv.-B Darmst.u.Nat,-Bk, Deutsche Bank... Diskonto-Komm... Dresdner Bank „,

à 59 59,75 G 206,5 À 267,75 B à 267

185 G à186 à 183,5 à 184,5b

128 ä 130 à 129,5 à 131,5b | 127 à 126,25 à 128b

165,5 à 165,75h

196.

Aufgebote.

Bekanntma

hetr. da

p

rtige ermge

der Bekanntmahung bei neten Auflösungsamt an- en, angeordnet. 1, den 17. August 1 jmgsamt für

Aufgebot.

ch

| ex Walter

9

einstedt othek von 1

er Fnhaber der Urkunde ordert, spätestens in dem , Dezember 1928, vor- vor dem unter- t anberaumten Auf- ne Rechte anzumelden e vorzulegen, widrigen-

d

Aufgebot.

Rentner Karl Holst aus Alt- b, Neu-Buklow hat das Aufgebot eblih abhanden gekomntenen uldbriefe über die im Grund- n Kruserthagen Blatt und 2 eingera gn Grund- von 1500 und 9

igt, Der Fnhaber der Urkunden ufgefordert, spätestens in dem 18, März 1929, vormittags hr, vor dem unterzeichneten anberaumten Aufgebotstermine echte anzumelden u vorzulegen, widrigenfalls" die ¿klärung der Urkunden er-

war } M., den 14. August 1928. buy-Schwerinshes Amtsgericht.

Aufgebot.

) der Landwirt Anton Bytomski [sen Ehefrau Konstantine, beide nau, und D der rck in Klein Pluschniß, ver-

durch den Recht8anwvalt d ehr in Tost, 2. die verehelichte q Shnura, geb. Nowara, in Tost, Häuslerfrau Marianne Dziuk, lein Plushnit 4 ‘die

, in Klein Pluschniß, 4. die E Anderwald. in 1, vertreten durch den Justizrat in Tost, 5. der Häusler cFÿgnaß hny in Dombrowka, 6. a) der arbeiter Thomas n, b) der und dessen

gewesene

100 T e Emilie

ail unter Nr. 6,

t Nr. 11 Bitsch

ung.

Freiherr von ilienfideikommiß ist der vom 17, August 1928, Auflösung des ge=-

die öffentlihe Beklannt- Bestätigung mit der daß Anwärter, die Be- gen wollen, diese bei Ver- rderechts binnen einem | anm mitiags 9 Uhr,

miliengüter.

mma Hohmann, geb. ersleben, Rosenstr. 1,

Rechtsanwalt aben das Auf- en Hypotheken- rau Witwe | E

17. Julius 1878 in München, Sohn

Papiermark

Landwirt Fo-

Kuczmera in äusler Bartolomäus rau Klara, beide hin, vertreten dur „den Justiz- iehr in Tost, T. die Zimmer- witive Agnes Kasprzik, geborene dk, in Ottmuchow, vertreten den Justizrat Siehr Stadtinspektor Alfred Garn in iß, Bitterstr. 3, vertreten dur Brieger in Gleiwiß, Ausschließzung dex un- Gläubiger nachfolgender xen bzw. zum Zwecke der Kraft- Uung des unter zu 8 begeih- Sypothekenbriefes 9t, nämlich: zu L jetroshen für Jehanna Nee: ilbergroshen für 4Fo- Repka, haftend auf Blatt Nr. 47 Abteilung Il unter Nr. 6, Mstend auf Sarnau Blatt Nr. 134 1500 Mark Restkaufgeldhypothek | Charlotte Rosenthal in uf Blatt Nr. 152 Tost ckeilung ITT untex Nr. 11, zu 3 ler N Silbergroschen 4 Pfennige è- bzw. Kaufgeldforderung für ce und Emilie t Klugiugs, geän Pluschni in

er, zu 4 O einspettor

haftend n Blatt

Bete tf mi 0 in haftend auf Blatt Nr. 61 21 und Blatt Nr. 75 Oratsche in ITTT unter Nr. 3 D „2 100 Taler für die Geschwister e Und Fra Kiolbassa in en, haftend auf Blatt Nr. 179

m Abteilung Ill unter aler Darlehn für die

Peschke in R T ftend auf Blatt Nr. 17 n Abteilung Tl unter ‘‘Æ ßa 6 Taler für den Aktuar XÆnliska in Gleiwiß, haftend = Nr. 68 Bitschin in Abtei- b mithaftend

lung III,

gro! en oder 100 h des uer Gottlieb Müller aftend auf Blatt Nr. 22 in Abteilung IIl unter

Oppeln,

Ottmuchow Nr. 12 und Nr. 21, Über die für den Bürovorst Garn auf Blatt 134 Groß ógens. anordnet, be- | Abteilung 11 Nr. 4 einget A von 3000 M

Hy fo

Goldmark. Die

928. widrigenfalls sie mit

ohmann,

19 Abt. 111

nd die Ur-

in Tost,

s Aufgebot a 23 Veler

uline, Ge-

Abteilung U1

[47666] Es sind verschollen und sollen auf Antrag der jeweils bezeihneten Per- sonen für tot erklärt werden. 1, XVa

Eleonore

Perla, le

nna

leine fe e beltas es Abwesen

dinger, Oekonom Is Faistenhaar, Gde. l Hofolding; 5. XVa E 140/28, Steg- müller, Anna, geb. 5. Dezember 1863 in Hinterhainbuch, Tochter von Lorenz und Anna Knauer, leßtere geb. Lechner, | ie eschied., leßter Wohnsiy München, leßte bensnahricht 1908, äuf Antrag ihres eschied. Mannes Foh. Fra ne jt ‘hiermit die Aufforderung a) an { ergeht hiermit die 0

ge a spätestens im

oi Samstag,

Aufgebotstermin, nämlich den 2. März 1929, vormittags 9 Uhr, im Zimmer 742/1V des gebäudes an der Prinz-Ludwi München zu melden, widrigenfalls die Todeserklärung erfolgen wird, b) an Personen, die Auskunft über Leben oder Tod der Verschollenen u erteilen vermögen, hiervon spätestens im An eige zu machen.

Ch chet, 18. August 198.

Amtsgeriht München, Streitgericht.

Aufgebot.

Die Kaufmannsfrau Luise Mollen- auer, geb. Redehki, in Neuendorf hat den verschollenen früheren ster Emil Redetki, zuleßt

in

alle übrigen

[47668]

eishermei J C aft in A V L M ichnete cho! it Ota ätestens in dem , vormittags vor dem O E i mer Nr. 15, anberaum R Boten U me E id, alls die Todeserklärung erfolgen wird. b alle, welhe Auskunft über Leben des Ver eneu ufi A 0 ergeht die orderung, spätestens I N aackotditeiine dem

11 Uhr, Aufgebot83termine

oder Tod

i A f u machen Î nzé ï E Amtzgeri t Raftenburg, den 16. August 1928.

Lübeck als Verwa des am 7. März 1928 in torbenen Buchdruckereibe ael hat das Aufge

[laßgl

[ih Buchdrucke Lübeck, nicht Wessel richten, \

\ 10. Oktober

R Ube Gaem 8, vor dem unter- Bana A dét Ger auses, Große Burgstraße *, ern D Pr Aufgebotstermi diesem S i Ante meldung hat die Ang : : Grundes dex Forde- standes und des S bitde sind

in în Abteî-

ausge]schlossen werden u

für kraftlos evklärt werden.

Toft, O. S., den 26. Juli 1928, Amtsgericht,

Aufgebot. :

33/28, Vischoff,

fd

-Abwesens3heitspflegerin Babette Roß in Schweinfurt, Spitalstr. 35; 8. XVa E 97/28, Nußbaumer, 7. s 1859 in Güttigheim, Sohn von Johann Georg und J leßtere geb, Zeller, gesch. Gärtner- Bee echter ermittelter Wohnsiß in bte Lebensnachricht 191 Antrag von Bölkler, R baumér, Friedrih, Wi nn, sämtlich vertreten ußbaumer, München, V artenallee 32; 4. XV a E 137/28, Lang, enno, geb. 15. August 1869 tin Estern- dorf, Sohn von Lang, lebtere geb, Neuwirth, led., lebter inländischer adrid

München, Ma e Verschollenen, \

M

eantragt,

woh

wird aufgefordert, sh {wird aufge}orderl, '

Al den 19. März 198

[47659] : d xcanz Mundt in E is Beet G lber den Nachlaß Lülbeck ver- ißers Otto ana von de dex Ausschließung von Un ealaubigern beantragt. h- äubiger werden orr va L El ‘des verstorbenen ruckereibesizers Otto l gegen die pätestens

um

egen den Nachlaß

10 Uhr vormittag zeichneten Gericht în

rung zu enthalten;

Srste Anzeigenbeilage

¡Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Verlin, Donnerstag, den 23. August 1928

T Ü Selten ie ; A, oie i a inri onnie, Eli "e Sa in Köln-Ehrenfeld,

Rechtsanwalt

u 7 66 Taler, 20 Silber-

in Urschri rin für den e

oder în Abschrift be hlaßgläubiger, die melden, können, unb ets, vor den Verbindli | Pflichtteilsrechten, Vermä des Briefes | Auflagen berüdsichtigt den Erben nux insoweit Be verlangen, als si der niht ausge noch ein Uebers jeder Erbe na [asses nux für den seinem henden Teil der Gläubiger, denen die Erben un- haften, werden durch das Aufgebot nicht bet Lübe, den 10. Das Amtsgericht. Aufgebot. Die Nathlaßverwalter zum Nachlaß des am 186. 5. 1926 verstorbenen Frei- herrn Nikolaus von Hauff ia Mallin, Gutsbesißer von Gundlach in Hinrichs- , Rechtsanwalt Dr. vont Oerten in tock und Rechtsanwalt Fabricius in Waren, vertreten durh le haben das Aufgebotsver Zwecke der Ausshließung von Na gläubigern beantragt. gläubiger werden daher aufgefordert, gegen den Nachlaß

auf Blatt 41 des lihtenau, M. S,

00 M M Ats lossen worden. Sar: Pulsniß, 16. August 1928.

Aufgebot.

n der Aufgebotssache des Rhein- enex Darlehenskassenvereins, E. G m. u. H. in Rheinböllen, hat das richt, Abt. 17, in Wiesbaden durch den

a Jus

dbuchs ‘Ubt 111 Nr. 15 lderhypothek

b. Schwalbert, ten am Grund-

ristianstraße 4, bevollmächtigter: Levy 1. in Krefeld, klaat gegen den Heinrich Bounie, früher in Uerdingen, unbekannten Aufenthalts, klagten, auf Grund des § 1568 B. G.-B. i ntrag auf Ehescheidung. Die Klägerin ladet den Beklaaten zur münd- lichen Verhandlung des Rechtsstreits vor die I. Zivilkammer des Landgerichts in Krefeld auf den 9, Oktober 1928, 9 Uhr, Saal 5, mit der Aufforderu! sich durch einen beim hiesigen Gericht zugelassenen Rechtsanwalt als Prozeß- bevollmächtigten vertreten au lassen. Der Urkundsbeamte der Geschäftsstellck des Landgerichts.

7675] Oeffentliche Zustellung. arine Wagner,

Rechtsanwalt Bler klagt gegen i Wagner, Fri

keiten aus chtnissen und

zu 8 u werden, von

_—

Besriedigun ragene Hypo- î ark, aufgewertet auf ark. unbekannten Fee eng ubiger werden

rdert, spatestens im Au 30, November 1928, l r, vor dem unterzeih- neten Gericht ihr Recht anzumelden bzw. etwaige Briefe

ergibt; auh der Teilun E rbteil ent- a / indlihkei ür Recht er- Verbindlichkeit. F 2 Ne. 769, 1 Stück à 1000 PM, b) Abt. 7o Lit. V Nr. 30 221 =— à 1000 PM, e) Abt. 18 c Lit. V Nr. 79 701 à 1000 PM, zu b und c nebst Zins- und Erneuerungs- sheinen vom 1. Oktober 1917 31. März 1927, werden für kraftlos er- klärt. Die Kosten des Verfahrens trägt der Antragsteller. s

n, den 27. Zuli 1928. Amtsgericht. Abt. 17.

ebotstermin

vorzulegen,

: 4 bteilung II, die Briefe

Arbeitslehrerin

in Kirhheim-Teck, hemann Hermann eur, früher in Rosenstraße 1, jeßt mit unbekanntem abwesend, wegen scheidung, mit dem Anirage, die von den Parteien am 18. Dezember 1918 vor Standesamt Weilheim-Teck ein- schieden, der Bes e für den {huldigen Teil erklärt und in die Kosten des Recht urteilt, und ladet den Bek mündlichen Verhandlung des Rechts- streits vor die Zivilkammer 2 des Lands zu Stuttgart auf Samstag, 7. November 1928, mit der Aufforderun La E beitelle Gericht zugelas Anwalt zu bestellen.

Stuttgart, den 13. August 1928. Dex Urkundsbeamte

der Geschäftsstelle des Landgerichts,

[47474] Oeffentliche Zustellung. üttenmann Karl tstraße 10, als Vormu nderjährigen Ruth Gros Schornsteinfeger unbekannten

] ; Durch Urteil des Amtsgerichts Magde- burg, Abt, Neustadt, vom 17, 8. 1928 ist die verschollene Frau Marie Rasch, Huth, geb. am 25. April 1882 in zuleßt wohnhaft in ohe Pfortestr. 59,

tgenannten,

Aufenthalt dorf a. Hz. Magdeburg-Neu für tot exklärt.

4. Vessentliche Zustellungen.

[47996] Oeffentliche Zustellung. Der Mechaniker Adolî Schenk in reiburg, Br., Prozeßbevollmächtigter: echt8anwalt egen seine Ehefrau Berta Schenk,

burg, Br., jeßt unbekannten A alts, auf Scheidung der Ehe auf Gru 1565 und 1568 B. C ie Beklagte zur mündlichen Ver- Rechtsstreits vor den Finzelrihter der I. Kivilkammer des Bad. Landgerichts Freiburg, Br., auf Donnerstag, den 18. Oktober 1928, vormittags 9 Uhr. Die Beklagte ist efordert, einen bei dem genannten Gericht zugelassenen Rechtsanwalt zu

reiburg, den 18. August 1928. Ds Urkundsbeamte der Geschäftsstelle des Landgerichts,

Zustellung. Die Landwirtsehefrau Liselotte Heyer, geb. Speck, in Magdeburg, Hohepforte- Prozeßkbevollmächti Rechtsanwalt Dr. Bayer, hier, ogen den Landwirt Gustav Heyer, her in Warenshof bei Waren, auf Grund des §8 1568 B. Antrag auf

lius und Julie Bischoff, leßtere geb. Künstle, led., Korre

tnländischer Wohnsiß: Lebensnachricht 1910, auf Antrag seiner Mutter, der Arzten Bischoff in Münden, Straße 20/1IV; 2. XV a E 63/28, Wehr, eb. 4. Oktober 1889 in Paris, Tochter der Elise Wehr, ohne inländishen leßten Lebensnachriht 1910, auf

spondent, leßter

ünchen, leßte thre Forderungen

des verstorbenen Nikolaus von Mallin spätestens in dem a November 1928, 9 Uhr, vor dem unter anberaumten Au bei diesem Gericht anzumelden. Die hat die Angabe des Gegen- des Grundes der Forderung u enthalten; urkundlihe Betweisstüke nd in Urschrift oder in Abschrift bei- ahlaßgläubiger, welche niht melden, können, uünbe ts, vor den Verbindlichke chtteil8rechten, Vermächtnissen und Auflagen berücksih von dem Erben nur riedigung verlangen, als riedigung der Gläubiger noch ein Uebershu Die Gläubi

egangene Ehe wird

s\treits ver-

vormittags8 agten zur

eihneten Ge- gebotstermine

Paul - Heyse- | 3

tandes un | mittags 9 Uhr,

riedri, geb. | zufügen. Die

t zu werden, nsoweit Be- ih nah Be-

geshlossenen | handlung des

er aus P egen den

lichtteil8rehten, ssen und Au

lagen sowie die Gläubiger, denen der Erbe unbeschränkt aftet, werden durch das Aufgebot nicht

nzlin, den 9. August 1928. P Amtsgericht.

S wegen Unterhalt, mit dem Antrag, de

Kinde vom 1. 1. 1924 ab bis j Vollendung des 16, Lebensiahres eint im voraus zu entrichtende Geldrente von monatli 18 RM zu gewähren und die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. Da Urteil ist vorläufig vollstreckbar.

rhandlung des Re eklagte vor das Amt8§- geriht in Eisleben auf den 27. Se tember 1928, vormittags 9 Uhr,

Eisleben, den 16. August 1928. Das Amtsgericht.

47681] Oeffentliche Zuftellung.

l Ce ard Therese, geb. 20. 1. 1921 in en, unehel. der led. Dienstm nunmehr vere Schönberger in Freising, dur An S Dr. N reising a ormun

s t gegen Peter, früher wohnhaft in Freisin 54, nunme alts, wegen mit dem Antrage, festzustellen, daß Beklagte der Vater des am 20. 1. 1921 Dienstmagd nunmehr verehel. berger in Freising-Neu geborenen Kindes und den Bekla die Klägerin

enno und

aistenhaar, uf Antrag

t 1892 org Egger-

Tegers ch Ausschlußurteil vom 12, Juli 1928 sind die Aktien Nr. 12215 und Tb T Sl Taf In sen- üringen engese n je 000 M, umgestellt auf je 160 Goldmark, für kraftlos erklärt worden. | | Auma, den 21. August 1928. Thüringisches

mündlichen Ve streits wird der

mt3gericht.

G.-B, mit dem ee na A iat 9

ldigerklarung des Beklagten. ‘Die Plined f den Beklagten

47670] i Durch Ausschlußurteil ist der 8 %ige Goldrentenbrief der Roggenrentenbank ._G. clin, Reihe II1 L Nr. 15345 über 1050 Goldmark, auf den Fnhaber lautend, für kraftlos er- klärt worden. 2

Berlin-Schöneberg, den

Das Amtsgericht,

Aufgebot. j arrer K. Ph. Maurer in

ngesellschaft in Freytag in Frankfurt a. Main Nr. 94018/19 über je 1000 apiérmark, umgestellt auf je 40 RM,

Sanitätsrat Dr. F. Würth in hat das Aufgebot a) eines pfandbriefes des Frankfurter Hypo- theken - Kreditvereins, jeßt fandbriefbank, 2 DeeiGreib E PM uldverschreibung der a Stadtanleihe von 1919 Nr. 11 169 beantragt. (18. F. 100/28.) ufmann Leopold Strauß, Berlin W. 8, Französishe Str. 49, ver- treten durch den Rechtsanwalt Dr, Kurt Bauchwib, Berlin W. 15, Kurfürsten- damm 47, hat das Aufgebot des am 27. Zuli 1927 von der {hke & Co. G. m ausgestellten, auf die gezogenen, von dieser angenommenen, am 17. Januar 1928 fälligen, bei der irma Filmhaus Mischke & Co. in rankfurt a. M., Taunusstraße ‘52/60, als Domizilantin zahlbaren, am 19. Januar 1928 mangels in Protest gegangenen 700 RM beantragt. Die Jnhaber der Ürkunden werden auf- ätestens in dem auf den ie Ge or dem unterzeihneten Ge- Le det 4 immer 23, anberaumten n ihre Rechte anzumelden ulegen, widrigen-

C| Klägerin ladet e Bruckner, mündlichen Verhandluna des Recht3-

eits vor die zweite Zivilkammer des ala, Ci iq Landgerichts in Güstrow au h 1928, vormittag8s 11 Uhr, mit der Aufforderu diesem Ge

7. 8. 8, 1928, treten, kla

einen bei zugelassenen Rechts- anwalt als Prozeßbevollmächtigten ver-

treten zu lassen. “Güstrow, den 17. Auaust 1928.

Die Geschäftsstelle des Landgerichts.

[47469] Oeffentliche Zuftellun Die Ehefrau des

mhborn, Ziethenstr. 39, Prozeßbevoll- * 9 Ne @lacnivalt

n O tstellung u.

em Gericht An-

weier Aktien der

irma Wayß & tift, unehel

hereje Bruckner ten zu verurteilen, an eit von der Geburt, d. i. 20. 1. 1921 bis zum zurüd- gelegten 16. Lebensjahre derselben eine

vorauszahlbare, alendervierteljahres Unterhaltsrente von monatlich 30 ig Reichsmark zu entrichten, as Urteil für vorläufi reckbar zu erklären, und dem Beklagten ie Tragung der Kosten des Rechtsstreits Der c Aaey v eds. mündlihen Verhandlung des Rechts- eits E die öffentlihe Siyung des vom Donners8- er 1928, vor-

mann, den ich, früher in t unbekannten Aufent- eidung. Die Klage ist Die Klägerin den Beklagten zur mündli echts\treits vor kammer des Landgerichts in Hannover auf den 30. Oktober 1928, vor- 8 10 Uhr, mit der Auffo nen bei diesem Gerichte echts8anwalt als Progeß- evollmächtigten vertreten zu lassen. Hannover, den 18. August 1 Der Urkundsbeamte der Geschäftsstelle des Landgerichts.

Zustellung. rau Alois Kochen, / s, Heede hig lägerin, Pro vollmächtig

n r. die: Roth in Krefeld, klagt den fkauf-

rankfurter vierteljährli

rtin Dietr Beginn des

aufzuerlegen.

mtsgerihts Freisin tag, den 4. Okto i mittags 9 Uhr, Zimmer Nr. 12/0, ge- laden. Dieser Auszug der Klage wird m Zwecke der öffentlichen Zustellung ekanntgemacht. Freising, den 20. Au Geschäftsstelle des Amtsgerichts Freising.

irma Filmhaus

[47674] Oe ie E

(18, F, 106/28) Das UMeL rie une Gvag M Meta Pohstein in Brau eig, vers R den vom Städtischen

aftlichen Obliegen- betrauten Stadtbhüroinspektor rmann Schlimme, klagt Arbeiter Richard Hinz, Hillerse, jeßt unbekannten Aufenthalts, auf Grund der Behauptung, daß Be- klagter der Erzeuger der Klägerin sei, mit dem Antrag auf kostenpflichtige, g vollstreckbare._ rteil inde z. Hd. des Städtischen ugendamts Braunschweig von Geburt an bis zur Vollendung jein 16. Lebensjahres als Unterhalt eine im

Angestellten früher in Krefeld, eßt unbekannten Aufenthaltsortes, au rund des § 1567 Abs. 1 B. G.-B., mi dem Antrage au

mannischen

Aloysius Kochen, treten dur

z 1929, l 42 übung der vormunds\

riht, Zeil 42, Aufós E i ie Urkunden vor Fils die Fra lärung der Ur- / en wird. en surt a. M., 18. August 1928. Amtsgericht. Abteilung 18.

Ehescheidung. n Beklagten zur mündlihen Verhandlung des Rechts- streits vor die 1. Z Landgerichts r 1928,

rüher in

n dem auf ivilkammer des

in Krefeld auf den Uhr vor- mittags, Saal 5, mit der Aufforde- rung, sih durch einen bei diesem Ge senen Rechtsanwalt -als Pro- | zeßbevollmächtigten vertreten zu lassen.

Der Urkundsbeamte der Geschäftsstelle des Landgerichts.

ruxteilung,

72] i: | ] Y lußurteil vom 14. August | richt zugela R O des Schäfers und |

. F 1928 sind die Erben t Ludwig

Tagearbeiters in Mittelbach

des Gegen-

riedrich Ernst insichtlih der für diesen