1928 / 196 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Anzeigenb | genbeilagé zum Reihs- und Staatsanzeiger Nr. 196 vom 23. A . . ugust 1928, S. 4,

Zweite Anzeigenbeilage

1 7 ton Epe lende (68D) N Die Aktionäre der Stadtba e Wahl des Aufsi ; [47716 i gesellsha : adtbau-Aktien- | G ufsihtsrais in 8 gea v ntliconn laden wir gur be D, ammlung vom 2. T7. as M rospektbekanntmachung. 47740] | j lung auf Die a Generalversamm- | Ausge bieden Ergebnis: ebrüder Junghans Aktien- orzellanfabrik Rauenst [47767] (N tember 928, L Eins; E: Sep Albert Naum L ns Herr Kommerzienrat E es t; Chr. GreinerSbhne A Un An den Aufsichtsrat uns i Geschäftsräume T3 e in die | land. f nna, Finn-| Auf Grun: ‘zwald). inweis auf den i «Gej. | [haft sind gemä Unserer gy ¿ % Kaiserallee 78 ei Berlin - Friedenau Neu A f C rund des in de d neralversammlun n der Ge- | lun 8h | gem ß Gene ; Gi el M , ein. ' wählt ist H : eigenbeilage der dritten An- | gefaßt. g vom 25. Zuni 192 g8beshluß vom 2. Auguc® versu s Tage8orduung: a. D. He érx Handelkeiier zum Reichsanzeiger vom | Handelsregister eingetr 8 | gewählt die H ugust 1988 a Beschlußfassun 9: 1. Beratung und | Weiße Sir Landsberger, Dresden- | Pr O 1928 Nr. 150 erschien om | Han Grenber Lnge 1928 in das | merzienrat D erren: Geheim: i é Z3EIAagCr schäftsgang déx “a weiteren Ge-| Der irs. e ts O die gesamten enen | das Grundkapital E l N , | Hagen, Köl ett pol, b. df 196 un Le E a er A.-G. 2. Desglei er Aufsichtsrat besteht M 20 000 000 ; durch unserer Gesellschaft } ri öln, Bergassessor a, g) M § über die gukünftige eigen folgenden Mitgli eht nunmehr aus | Stück 00 Stammaktien : Zusammenlegun d ast | rich Schleifenb or a. 9 e * B z ad a schäfte. 3. Beschlu Führung der Ge- | Kirchhof, V itgliedern: Herrn Bruno N 15000 über je RM 1 aktien îm Verhältnis 8:1. tamms- | direktor Cu, Siegen G8 erlin, Don ZE Cer E her Gee ee O eiter " Vorsitenden, Gbern Benbeite l Silid L00000 0001 Tinwanblunt Der Bott eiae) | Ber, Do ergassessor a D L nerstag, den 23. A shiedenes. sfragen. 4. Ver- | stellvert si D, Hermann Landsberger Se 50000 über je RM Stammaktien unter E tien in | e. h. Paul E Dr. jur. D d Î [47513] R - ugust Zur Ausübung des Sti Les Ehen an Soosihendei, Berri É x. 1—50 000, 100 | sammenlegung im gleichzeitiger Zu-| Von de ilverberg, Köln f ftien- echnungsabschluß m 1928 die Aktien bi Jn Stimmrechts sind | Gurli at Professor D. Dr. C Ye- | zum Handel und zur Noti ältnis 8:1 ungefähren Ver- | Aufsi n vom Betriebsrat ; —#r den 30, Juni 192 [47745] R aan i: . Jnterimsscei Es urlitt, sämtl ornelius | Bresla » otierung an der } bi : 1 zwecks Deck ufsihtsrat ent rat in n 7. A Plntung Q A a Moos und Kiebas AG, ‘'Dreêöden Ste 6 440 000 Per Stammakti Ae Barobtusciene "on Abschrei: Friedri Grid per Veslidm| ejellf ste Fabrik A CTIBRDEN weiden d Ui fd as sellschaft Derlióe Bet oder der Bank des | [47737] ei y r- Gesellschaft ENBA é üd 4400 ü ten, sun H en, forder j eidemann, K 1E anlagen . « Sept nnabeud, den ; ereins niederlege ; L : einem deutshen Nota :Ilshaft oder | [47920] N über je RM 1000 sere Gläubiger « n wir] Neu in d ¿(ame ; Wertpapi e o of 267 871/28 ptember, mittags 12 Der Hinterlegungs\{hein di gen. | Wir laden Hiermit di A Verlin, den 22 r zu hinterlegen. Di N Nr. 1—4400, Handel8gesebbu 8 geme s 8 289 des | Herr Stei en Aufsichtsrat en jele Akti || Ka I o. 1400 dem früheren Geschäft Uhr, in | Fnstitute ist n H in dieser beiden | unserer Gefellschaf E M oe Der Vorstand . August 1928. sche e Aktionäre der Brandenburgi Stück 10400 über je RM ei uns anzumeld auf, ihre Ansprüche | Essen eiger Georg S öm lat h Thiele iengese chaft, Postf S E QABRRS N. 65, Schulzendor I, Berlin | wenn darin die nn ordnungsmäßig, | abend, den IS, M der u, Soun- M Samter. Der Aufsichtsrat. | B E Kreisfsteinbruch-A.-G Sih Nr. 1—10 400 100 | RNauenftein en. , im August 19 , Angl Dresden. S chedckguihaben . « 5/83 | findenden au Ceabes tr, 49, statt-| nah thren ies angemeldeten Aktien nachmitta 8 3U Sepde mur Es j Amend Teras i M, Ee die Lau ain | Bie Handel und zur Notie orzellanfab1 den 22. August 1928 Gelsenkirchen Î huldner ; 41168 | verta E LIIEN MERErM- 1 LSANU nterscheidungsmerkmalen | Vogt i 8 hr, im Restaurant ) / ; a \ : j ik Nau 2 Vergwerk8-A iter 3, Aufforderung Vorräte O 3 450/62 ug eingeladen. ung, Serie, Numm 1 | Vogt in Hindenburg, O. S., D f 47730] 11 u e er 1928 mittags örsen zu Frankfurt a. M. ur: an den | Fr. Chr. Grei uenftein vorn. ktien-Gesell tausch von Auteilschei N «eco ce] 111 Tagesord ; stellung auf de ern, Aus- | straße, stattfindend , Dorotheen- | ereinigte Thüringer Schuhfabriken dex Geselshaft P E Be fo A s L s Der iei E [47510] dek D 4 as 9 ter 2/9. Ver E T E "Ausfittsratsmit, | Liter und etwaige besonders ; fa Generalversammlung S :G., n ordeiuttli i aufer: | di ; Delte 838i Z , uur Durch{Uhrung er Verord- s * i genau ve i : j agesordn : Jn der ale Tdan Ee bieedun A eneralversammlung ete ung des eiritevinns 2 E Vereinigte Holzindustr | 'Goldbilanzen fordern wir bier: Verb 12699131 2. Entlastung des Aufsichtsrat wenn in dem Lte N und | 1. Berichterstattun E a F nnzang aut 10 a E De geaen, e S ua E Punkt 5 dur Asperger Werkstätten A.-G Dil U esellschaft M Znhaber der Anteilscheine bitten 3 B Bas. §- und og Säle L ist, daß e etne D den Vermögensstand A : aufmann Georg Bermi ist der | 1. Erhöhu T E: ; us ergänzt worden: j Asperg E om 31. Me, Mh Gesellschaft über RM 9 Obligati «e... «] 80000—| über die Liquidati zum Stlusse der Generalve Verhältnisse der Gesells i ( Niederschönhausen,. _Bermih, Berlin- | 2. Ae ung des Aktienkapitals eie erteilutna des Dibido “e Die Hauptversammlun, 3 198 diese Anteilschei und |* igationen « « « « Gesellschaft und ation der | in Verwahr bleib rsammlung über die E ; haft sowie Ras ; : : y ; ; L : Ô h g der Aktionä Akti M) auf, diele e seine zum Um- | Bank\huld L 9 473/69 forderli nd den hierzu er- E O j rgebuisse der Geschäfts- L gewählt worden. den Aufsichtsrat \chaftsvert des § 4 des Gesell- ili stets im Verhältnis der tat vom 83. Juli 1928 hat ionäre | Grundstide, 0s Stammaktien über NM 20 | Gläubi «ooo oe f 11 686/60 rderlihen Beschlüssen Zulässig ist auch die Hinterle ; jahre 1926 und 1927 nebst d Berlin, den 21 A : Se OgE Q li auf die Aktien r tat- U tSendor Saßun Sän unter ent- rundstücke Gebäude M f RM 50 spätest 8 midiger E Ss 3 4. Ver chiedenes. . einem deutschen Not x regung Bei richten des Aufsi „den Be- , g j i : U N E t geleisteten } Beschl gsänderung folgende schinen GI 1 «-(L0- ens bis zum ë 57 831/02) Zur il Hinterl : Notar innerhalb der ufsihtsrats über die Der Vorland: Beil die Big MeveMtig! find die, Aktionäre inzahlungen, sofern niht die Ge un, gean. genden | men, Gleisanlagen , „1 ‘ember 1928 einschließli eilnahme an der General nterlegungsfrist. Für den J Prüfung des Geschäftsberichts +_ Keil. die bis zum 6, September d. J. ihre neralversammlung bei d ie Ge-| „An die Aktionäre wi ventar . « | 11741: Darmstädter und G 458 991/31 | eng snd nah S 1 ralver- | 24 Bittersocungesfeins des Notars | 2. BesAußfessune E F [47729] ktien bet der Gesellschaft oder e ihre | anders beschließt." i der Ausgabe | gestellt, der Ge ld wird das Ansinnen | Sekten Ae r und National- ewinn- und Verlustrech aftsvertrags diejeni 7 des Gesell- | gelten die obi eins des Notars | 2. Beschlußfass E Li e Deutsche Gesell Notar hinterlegt haben oder einem | Breslau, im August 1 50 vom S S haft Na rhüsse nen | Beteiligungen eo 00 uk span a auf | 9 nung. |rechtigt, welche vât en Aktionäre be-| Die Mitglieder Sd e al gung der Bi über die Genehmi- j 4 des Wohnun chaft aur Förderung vg August 1928 Schlesischer Ba fer Aktien spätestens des Nennbetrags der | Pvpotheken . «+« « «| 1261 E A D isen resden, Dres- Sag am L. 7. 1926 | 56 027|59 | 298€ vor dem E O fönnen Hint S E E»: M. O “ett k aon E Ï Akt, Ges A gemeinnüßige er Vorsißende des A ° Filiale der De nkverein 1928 zu P n bis 20. Séptember ase . C E E r z A, aisenhausftraße 19, etriebéverlust per 1926/27 59 ammlung ihre Akt er Generalver- den Effekten G bank egungen auch bei die Geschä VDEL ustrechnungen für er rlin - Schöneb B ufsiht8rats: utschen Vank. der N isten." Die Aktien, fi Cd S ) der üblichen Geschäftsstunden mit - 119 511/96 | {haft od Aktien bei der Gesell- | Wertpapi girobanken eines deutschen | 3 ästsjahre 1926 und 1927 Innsbrucker St neberg, ohne. E. Heimann. r Nachschuß geleistet wird; r welche C e Ca critómetish geordneten N : j oder einem deutshen N ertpapierbörsenplazes innerhalb - Beschlußfassung über die Gewi ; Jn der außerord r. 31. 1792 Frankfurt a. M., im A Vorrecht vor den üb ird, haben ein | Wechsel G. Ei dop n Nummern- 74 539/55 | hinterlegt haben otar | Hinterlegungsfrist M es verteilun E ] o L : 2 : K ooooo pelter Ausfertigung ei Vortrag auf B : gungsfrist vornehmen. g. - versammlung vo ordentlichen General- 4] Deutsche Bank Filiale ugust 1928. | Kapitalaus\hüttun übrigen Aktien für Forderungen : } Erfolgt die Einrei ng ein- neue Renung . |74 539/55 erlin, den 22. August 1928 Von den in allen Fällen d i 4. Beschlußfassung Gee bie ital folgende Herren aus” dem AUMTlLe a Außerordentliche General Stuttgart, im August 18. | winnausscüttun en Be dele | Bestände... - - : | 5 56: U Ser Ser bex ilm Deutsh-A 8. | neiendén Nummernverzeihnissen| des Vorsiands unt die Mitgliedes Ler Gele ae N G leeot ammlung der Ostmarken-Rundfunr| Filiale der Dea vin winnaussGüttungen Cut 8 vom fi un | Bürgsteften 3861 614,68 | * S1, fo wind Malern der Um» } Rotoub 7453955 | Schmirgelwe merikanishe | vird das eine von mernverzeihnissen| des Vorstands und des Aussichts Mes 5 ausgeschieden: Direktor | G, À.-G., Königsber, undfunk Filiale der L E Ee des Nennbetra s % auf 8 vom Hundert : ,88 i "n E keine Provision béê- N na a. d, Fulda, 26. Juni 1928 chmirgelwerke A.-G., Berli juSbehalten, das and nmeldestelle rats. es Aufsichts- Amtsrat Fr undesdirektor Engelbart egenstand der Be p i Doertenbach «& Cie. en Bank. voll für das Ge der Aktien, erstmals | e anderenfalls wird die übliche otenburger Kaltwalzwerk N Der Auffi is ., im, | dient, mit dem Stempel G dagegen | 5. Verschiedenes. Dr. Dae, Dberbürgermeiler Led: Df eere e T —— (6 ban Erirägnissen de einzelnen Ge: | Attienkwpial - + ] juiitlelle if bereit, den Un “Der Vorstand. S eel. | oder der Knmewestele versehen, gum | ObersQlesishe MargarinefQrit ann, Postsekretär Lücke, Ley- | Aufsichts t usgeschiedene D E, i ie 8 % Gewi s e [R ooooo Mfauf von Spigenbeträ h eza ierRE s \samml itt in die Ver- :G j Maraggraf, Magi e, Bürgermeister | Gi ratsmitglieder: Minist B ie Aktionäre uns ie Vorrechtsaktien ni nnanteile für | Refervefonds 4 0000 gen zu ver- | [46841] A. Ri , mamtung. «O,, Hindenburg, 9. & Leven De, Wb Murat Sihallene Qegieae, Berlin; Stahtkän isterialrat | werden hierdurch zu der an Gesellschaft | ausgeshüttet werde nicht oder nit voll | Ovpotheken « . «5, 100 01 teil schei Bila . Riebec’s{che Montanwerke Die Hinterlegung von Reichsbank E Else QUS N U UND Urauelit Lehmann, Königsberg; C Eee T E en, so ist das Fehlende | Schulden . « « + 1M fsnteilsheine unserer Gesellschaft, nz per 31, Dezember 1927, | Aktiengefsell depotscheinen gewährt we e: | [47508 [ch. 2 928 rägnissen de Rei L908 ht spätestens bis zum 30. S ¿ d schaft zu Halle a. 6. | änderten Ver wegen . der ge- | A: ] Berlin-Schöneb eee E O Ce R E e O , vor: | Jahre vorweg nachzuzahlen; erst nach a voni 0E 1923 eingereiht E Akti Die Aktionä ¿G hen BerwagranaeG gungen des Bilanz auf den 31. D Der Varfiend, Le Trat 088,18 g; Dr, Ernst budwig Voß, Nosto@: | K. a. A Filiole und anfgebäude | der Zuweisung der zahlen; erst nach| Vortrag aus dem V tine L neem: Ga I umhin am [4 cides Liecmi 4 027 An. Bénieed eihsbank kein Ret mehr zur Teil- z Degember 1997. . Feldhuber onsul Dr. Erih Wi , Rosto; | K. a. A. Filial Nationalbank | rehtsaktien sin er 8 % auf die Vor- grjaue ür fraftlos exklärt werden. Das | M bilien . . » « « «| 17838239 |tag, d rmit zu der am Donners- nahme an der Generalvers E ; [47747] : berg, werden als Mi iegand, Königs- | Frankfurt e Frankfurt (Main) in | Geshäftsj sind jeweils für das legte] in 1927 41 359,15 gilt von Anteilsheinen, die den ashinen . .»» .- 162 42 v g, den 20. September 1928, | "nd zur Stimmrehtsausü ennung | 2 ager A N | sichtsrats wi itglieder des Auf- e. a. M., Neue Mainzer Straße | bi ftsjahr, soweit der Gewinn reicht, /28 . 305 693,23 e ia Ce ean Meile: E 0A Ge à 4/42 | vormittags 11 Uhr, in Halle a. S. Ly vis wle assenbestand, Postscheckgut- E rednuna 1925. |Án seine Sie derge Hedergelegi Gene e C benden „orpentlichen Aktien auézusclitton vidbtbeporrethtigten Bürgschaften FT01 614,38 Ex: midt er: | Debitoren ¿222220 11S | Sieioncaße 78° atten Große | * Vorlesung des Geschöstäterichs für geben 7 Mae e S Sils orderungen. Passi _ ausstehende eine Stelle wird Frau D Siehr.| - Tagesord geladen. für Kapital- und Gewi übrigen sind E nicht um 0 En W E E 40719|— | lichen Genera indenden ordent- as Geschäftsjahr 1927/28 Fuhrpark 1/48 ktienkapitäl: oa! 10000 RM aus, Königsberg n e Oeking- | 1. Vorlegun bea nung: alle Aktien gleichb winnauss{chüttungen Gewinn- 14 3049| nicht zur Verwertung für Rech- Hppolk So Rie e 78 1931/10 | geladen R E ELANS ein- 2. Vorlegung der Fa resbilanz nebst Maschin Ga A 20 455/43 rechnung: Keiite “Prabre und Verlust-| “sichtsrats ewählt itglied des des Cftand8 6 Geschäftsberihts | Wir éctUen berechtigt.“ und Verlustrechnun, Wid Ca zur Verfügung ge- E Suswag uta 17 328|50 | nahme fr et agp den Fall ihrer Teil- Gewinn- und Verlustrechnung für D EEA ngen | 18261922 Unberändert: abn, resrechnung 1926. | , LeU gewählt wird fer Berlustrechnu nebst Gewinn- und | näre, bis zum 20. bereitwilligen Aktio- |' Soll N a nteilse Stelle der für kraftlos | Verlu o 8 219/90 | shaft8vertrags gemok T I Ves B das Geschäftsjahr 1927/28 und Be- | Aufwertungsausgl E] a - verändert. Unser Meng 1927: un- sihtsrat8mitglied Her ner als Auf- 30. Funi 19 ng und Bilanz am | Nachshhüsse ‘v . September 1928 die | Handlungs ute RM (|) nteilsheine tretenden Aktien erluftvortrag von 1926 . | 176 093/35 | am Mont gs thre Aktien spätestens \{lußfassung über diese Voxlagen Verlust gsausgleichskonto 10 000|— j A den Herren: R ufsihtsrat besteht aus Kurt Weber Königs er Stadtrat Dr. beriXt8 d 28 sowie des Prüfungs- | Aktiennennb on 50 vom Hundert des Li eh unkosten 6934) Gesellschaft werden für Rechnung Verluft von 1927 . « 21 438/72 | währ D ag, den 17. September 1928 3. Beschlußfassung über bie Verwe R 3081/74 » Sthoenebara, Kaufen, Betti C I Königsberg, Pr., 17. 2. Beshlußfasf Aufsihtsrats, ae Lie N ORE L Ung LOEN „ONee Vortrag ai teiligten nah Maßgabe der gefeß- 2 |etloer vei unsere Selellsa bunden | ergobend h dus der Jahresbilanz 793 704/28 ns Bergrat ¿1g, Kaufmann Heinrich Rup Der Vorstand L August 1928. gin ußfa ung über die Genehmi- | bronn M c l8s- und Gewerbebank Heil- rtrag aus dem Vorjahr Bestimmungen verwertet ; der ls 695 717/18 | bei e N bei unserer Gesellshast oder | : ergebenden Reingewinns. S 792 704/28 Doi D n el de Joi Cl E p und Verlustrechnung am Gewinn: | und dle, Atienmäniel mif Gelvinn- i t 2E u Í e un Belag dee De Aftienfayial - E ares D0 F R fdièrat für das Geschäftsjahr Aftieatapital «e «e -| 232000 E engesellschaft . Christean. Be und die V . Juni | anteilsheinbogen zu ent Le i : i nah dem Verhä er Be- | Hypotheken . . - » » « 000|— in Verlin: 1927/28 häftsjahr | Reservefonds . « « «+ »| 266 32 4 1. Judustrie-Werte, Gergnrss | [47922 LNLOE L928 und die Verwendung des | stewpelung einzurei IPTEGENDET, ViVe 70400 Anteilschei R thres Beri Keine (72 2] aan bei - ber Darnisiübtee 6 j 5. Wahl von Aufsi j Verbindlichkeiten . « - - « | 4340 2198 Alfred Tsbepel ier 8. Beschlußfassung ü Asperg, den 21. Aug S 4: Anteilsheinen gehalten. olen » » » e « « «| 224487118) bank Komm ter und National- | 6, Abà von Aufsichtsratsmitgliedern. | Hypotheken . - - » - - - Ls pel. Hierdurch beehre ich mi ges uhfassung über die Entlast e den 21. August 1928 G aben, en, den 21. Juni 1928 f Kommanditgesellschaft auf | bänderungen des Gesellschafts- E E R E [46286] Aktionäre unserex D die Herren x Mitglieder des V un Der Vorstand . ewinnvortrag aus de Wrich Thiele Akti . 695 71718 Aktien, vertrags: schafts- brik d des Aufsichts orstands un . oria m Aktiengesellschaft. Gewi bei der Berli 5 A L 793 704/28 : Fram Akti Dienstag, den 11, September | Zahl ras [47741] BANOE eo na] L hiele. nn- und Verlustrechnuung el iner Handels-Gesellschaft a) È 92 bezügli der Hinter- | —Sewinn- und Verl für Revision Uns Ie TUseBa 1928, acn, A URL in Lee QUNNEE D zum Aufsichtsrat Magdebur etriebsgewinn in 1927/28 / per 31. Dezember 1927 bei der Deutschen Länderbank Aktien- legungsbestimmungen w 1 erlustrechnung. A ' Treuhandges 9 burgschen Gast G det in der Dohlen- Zur eilnahme an de s B ger | 999 130A _ . gesellf t en nahme an de G egen Teil- f : i. Liqui äfte | stattfin stivirtshaft in W ammlung sind r Generalver-| Vau- und Credit-B i bel der Car ; lungen: Mer darge ther r onewang Soll, d Du ; indende endessen na 16 g ant. ; 1/040 K; : Soll. M merz- und Privat- ungen: durch Wegfall ‘1G N lun 9 A E Generalversamm- ver ammlung e A General: shaftêvertta - pit n gen Z A ina wie E E E A aud den Arta c jâeuer Maschinenfabrik. Ugrofen Amen u. Steuern RM 3 Glienge le bi E ma legung von Dinteriegungslcheines E E D 122999 r esellschaft aufgelö ist die agesordnung: tember 1928 i ens am 18, Sep- | woch, den 12 ér am -| Breslau, i Jeden, luß e. «h 16623/55| Bei der Darmstä ? : bank, der Preußischen E Liquidation gelöst worden und in| Z: Erstattung des G g: bei 8 ihre Aktien « Sep | nachmitt . September 1928, | Der Vors m August 1928. m 31, Dezember 1927. : bank armstädter und National» Staatsbank und dexr Bank des 166 008/38 Sr Gie Ten. Die Gläubi 2. Vorlage \ Zeschäftsberihts. ei der Gesellschaft in der s mittags 5 Uhr, im Magdeburger orftand. Ernst Kör __ 202 981/45 nk Kommanditgesellschaft auf Berliner Kassen-Vereins, durch V Hab MREN RUOORSZZ I t werden "“ ger wi i er Bilanzen neb haus in F en Ges äft8s- Hof tin Magdebur Al g E orn Vermö e % Saben —— Aktien, längerung des 2 it E : Tes B »a Ct. § 297 zum zweite aemäß H.-G.-B. inn- und Verlustrech f Wel Darn A Gut Mrg fatifigdenden außerors Ulxichstr, 4/5 aua RM |% | Robgewinn . . « in Frankfurt a. M.: interle eitraunms gischen | Bruttogewinn . » « « «| 16297684 Ge Avr cane, Fusgeotbert 30. 4. und 30.6.1928 und Bere | bet de städter Landstraße 27, oder [Pau sdenbon Anferorbéntlichen Ge! (47262) Jahresbi E ¿24 M000 [Be ¿e e/0 o 181 542/73 | bei der Darmstädter und Nati E S Rbbvcitige é: e e « «|___3031/74 Leipzig, den E -| fassung darüber. und BVeschluß- L MALUAUDIEE Ha Nati mlung ergebenst ein. der F. Lüdeæck lanz E Le 523 500|— ov ee oe L 2143872) bank Kom E I Nati 4 L S r 38 | , . August 1928 3. Entlast : ank K. a. A. Filial onal- Tagesordnung: a ecke Akt-Ges, Berl [en und Getriebe . | 307 000— ink Kommanditgesellschaft auff} altung der Hinterlegung beim 166 008138 Der Li s FAnteallung des Vorstand (Main) i tale Frankfurt Sazungsä g: uf den 31. De f Miche K 000 - | 202 981/45 Aktien, Filiale Frankfurt Notar und d o S In d Rechtsanwalt D quidator: Aufsichtsrats ands und ] hint in Franksurt a. i a) A ngsänderungen. zember 1927, e Kraft und B Aufsichtsrats bei der C ri a. M, Sema urch Regelung der _In der heute stattgefundenen 4. ordent Dr. Georg W 4. Aenderung de erlegen oder den N E enderung der Firma i ; tung . . + « « 36 5 atswahl: Die sazungs- Akti ommerz- und Privat-Bank egitimation vor Ausgabe von lichen Generalverfammlun t Z Engelmann erner 24 98 ng der §8 65, 9, 10, 12 ringen, daß sie i ahweis er- burger Baus- n „Magde- Aktiva. trat “. 500|— | gemäß ausscheidenden Mitglieder des A ktiengesellshast, Filiale Frank. Aktienurkunden é Dr. Willy B f wurde Herr - : , 28, 31 und , 9, 10, 12, 18, deuts: l ie ihre Aktien bei ei au- und Credit-Aktien- Kasse, Postsche RM |} oa ooo 1|— | sichtêrats Herr Dr. Fri es Aufs furt a. M / i sowie bezügli : E Billy Bo, praktischer Arzt in [47734] Sagung r Aufschrift“ der hen Notar hinterlegt einem esellschaft“. W , Bank und Me e os Nürnb iedrih Karl Mackh, | bei d : e bezüglih des Stimmrechts Schweinfurt, in den Auffichtsrat gewä ; . Verschiet nkfurt a. M.- g gaven. b) Aenderung d ehe ..... eug. O 1|— | Nürnberg, und Herr Kommerzienrat K i dem Bankhause Ferdinand Hauck und der Vertretung von Aktionä Bischofshei at gewählt. Kammerich-W 5. Ve hiedenes 0E . M.-Süd 10, 21. A U g des Gegenstands des Effekten .. 32 7290 ao. L Nibot wurden einsti : x onrad bei dem Ban i Es in den G lonaren 1 î eim, v. d. Rh., den erte Aktien- Wendessen, den . e 21. August nternehmens: Die bisheri es I Beteil\uma 2M‘ 1[ch| Der A einstimmig wiedergewählt. a ufe Gebrüder Beth- Hit _ Generalverfammlungen: 0. August 1928. p “gesellschaft. orsibende des A 8, ay Lederw R ie 8 1 lautet in Debitoren . .. 4.000 raftwagen 1|— A. G., Schw + Ribot ; in Hamburg: Bestimmungen, ichen : ischofsheim A, G. Die Attionlits Uet Gelttasi | Cb Br eFasigtcito | 205 Muidtstet erwerke A6. | Dollar: isbiete. Bi igron | Wpotselaiftetingteis: E E Sousiee nd Nationale | des Éfuorserwesgndt M | fb Bebwig Praes den 14. Se 6h u der am Freitag N Le [47923] : on Baugeldern.“ ung } * glei ufwerktungsaus- | ie 1020 254137 Oa? Tr E "A T E E EMOM Z-T M S e WT-EIS Aktien ili nditgesellshaft auf | Halle a. S E, : : 1 Uhr, im S A er 1928, nahm. Bere aat c) Veränderte - Zusammense M S 99 410 Maschinen . - - [47495] L Filiale Hamburg, S., den 21. August 1928. | [47509 Hm. ; E j un ashine : _… . | 8391078|— |U ; j Hei der Commerz- und Privat- A. Riebe ] | Gean gol v Mlle’ Bea L | werfe Allien Gescs@ N en unserer Geschast zue 17, vebent Seundtepitals (a9 Unaush der | Pana | 8 E R D Gigarette Macdine Gompany| Wen fene | 9 nderggütfeath-Berin, 1 - genstraße 21/22, j ; erke Akf E n Generalv + ordent: über 1 -Mark-Stüde in solche | “vale 1500 S gd a Odd s 0/70 | Vilanz vom 31. ; i in Halle a. S.: er Vorftand. : ülfrath-Berlin. ordentlichen Gener stattfindenden i tien-Gesellschaft Montag, d ersammlung auf | d r 100 und 1000 Mark 1 erz-und Privat-Bank m 31. Dezember 1927. bei der Darmstädt ; Scharf. Eberlei Bilanz per 31. D érgebenst cie -Seneralverfammlun ie Aktionäre u t Montag, den 17. September 1928 ) Bestimmung, daß die Ge Weiden, N M 7790,40 : Le E E National- | auuar SOCTLEUD: ter Es 1. Vorl Tagesorduung: : a Diékdiese tatuten s e R Hotel, Ganlber, Bt er An nDE sammlungen det i Aktienk Passiva A 3 464 789/07 Grundsiäde ‘und Gebäude 193 3861@ bei Gs Filiale Halle a. S. [46291] Kassenbestand F N S egung des G ee 4 1928 e dent . Sept Tages , ein. e) Ne h ufinden haben enkapital f bindli z Maschinen und W s bei der Commerz- und Privat-B k G E 5 055/25 der Bilas eshäftsberihts, | Räume vorm. 10 Uh ember | 1. Bericht ordnung: uredaktion der ge]amten L: Grau N 400 000 indlichkeiten. W und Werkzeuge . | 751 923|— Aktiengesellschaft l ank | Bilanzkonto ver 31. Dezemb Wechsel und Schecks 9 Verlustrechuung _Gewinn- und Fredithas der Shlesische U Ea abgelau M Glaats über das durh Aenderungen und Ungen | Gesegli e 2 Oa «e o «p L Q G RIDEREERNs « «240 904|/— "e E E n «Dezember 1927. | Bank- u. Postschedtguthaben O Berlustrechnung für das Zahr | Tauenpienstaße T1/A- t in Ba]. S0 ufene Geschäftsjahr und die| deutune enderungen und Ergän | Hupothem «en | 6 Lite Nüklage . . . | 600 000|— atente «e 7 200|— | - bei dem Halleschen Bankyerei Vermögen Debitoren 702 439133 2. Beschlußfass eshlußfassung darüber ¡auenßienstraße 1/Agnes n Breslau, | 2. Beri es Unternehmens; deutung haben rielle BVe- H E T S s 92 4404 agel 1 Sat» ck e via s G 39 597|— Kulish, Kaem: nkverein von | Grundstücke und Gebä Grundstü E 02 435/33 : ; traße 1 ' . Bericht der gewä ; Fa , sondern nur di erbindlihkeit é ( obe E 816 261/19 | Rohmaterial ; h, Kaempf & Co. Kom- qude un Gebäude . | 147 500|— s o. op 006 20 800| des Q ficht8ral über die Entlastung findenden prbentliben , statt- revisoren; g lten Rechnungs e betreffen e | Delkred en «1258100 ne Gewinnanteile 665/28 ; u. Fertigwaren f 3711 610/44 manditgesell schaft Akti Maschinen Werkze Gebäude - - « 93 s B ass na ü versammlung eingelan. ral* | 8. Bor Ade 98-| Zur Teilnahme an der G Sette 56 766 gulden einschließli ee: 2 0 R ._„| 918030/26| bei dem B E Be Modelle, Kraftanlage , ypothefenaufwertung - » 8 227155 j j ; ; i è ¿ 00 : M1 d Wechselford ankhause H. F. Lehmann e, KRraftanlage , hefenaufwertung « «| 28 227/99 des Vorsergas über die Entlastung | 1 _ Tagesordnung: 30 Zuni der Abs{hlußbilanz vom sammlung ist jeder Aktionä eneralver- | Gewi e 741 886/8L erungen « «- 4 374/20 in Leipzig: - | Inventar, Patente 2 ajnen . « 146 i 4. Sazungsänder . Geschäftsbericht g: Ve uni 1928 nebst Gewinn übung des Stimmrechts r, zur Aus-} "3 nn- und Verlustkonto: S e : Effetien_. +5 “1 1774685 | bei der Darmstä M : Kassa und Debit E 0 40L— | EinriQlang A E 100|— , rung. Gewinn- un: und Bilanz nebst exlustrechnung und - und | diejenigen Aktionä sind aber nur ortrag aus ; egungsfonto, betr. ver 5 97579 | Kasse und Bankguthab städter und National- | K oren. . .} 3703205 F S 33 400|— i: Es sind zu streichen: 1997 Und BVerlustxech d fassung üb nd VBeschluß- | spät ionäre berechtigt, w 1926 gsfonto, betr. ver- M E bank Kommanditgesellschaft autionen, Wertpapiere Fuhrwerk. „. «o 3 000|— die Wortes geben: 58 Abshn. 1] 2 927/28. nung für 6 G vine eren Genehmigun ätestens zwei Tage vor d dde Gr M O rte Aktien RM7790,40\ 6 260 Aktien, Filiale Leipzi auf | Wesel... 66025 | Feitungsanlage - « 240 bér Dans: ogs Reichsbank oder| Genehmigung der Bila 4. Entlastu innverteilung; g N Generalversamml der an- nn . 51411,63 62 3290" h 076/86 | bei der Commerz- und Tprivat-Ba Waren und Rohmat falien 0/29 | Borrâte . . - « O Di i ; E E - t-Bank erialien | 111 845/60 i « aro] Os vereins“ und Lnfite vie Kassen-| 3 Lerweudung, nz, Gewinn- Aufsi E Vorstands und des RIE nabend, den 8. Steine bis 7 Men 3 464 789107 Grundk. Paffiva. Aktiengesell\ Filiale Leipzi nt Verlusi „«„«.. 105 964/22 Gewinn- und Verlustkonto | 157 142/65 B Rue: r ER n | Det Kindes, wege 1 Raume oh vier Mussitrats- (boten deo Le P miei gewinn aud Wertufecm u S1 Dezember S t Gerte: :| T E amin L matt T f p A bidénes E dern Ofnetalversammlüng bele anl B Ele SAN tete M tai iet a Verlust bittanfofies, RM |D Kreditoren und Bauen -| 98667109 | Ven Darmstädter und National: Hy E e. «| 264000/—| Oypothefen . - « « -| 1000000 Was Stimmberechtigt si darge, aven thre Aktie O Evers Lehrte, Ferdinand ; in Magdeburg: Allgemeine Vertrit - Mdunkosten . , » «| 896 916/90 | Debi ndlihkeiten. .| 2166570), Kommanditgesellschaft ypothelen - « « - «« E O 28 227|5 , Atontrs ive gt sind diejenigen game lautenden Hint Ie oder die S6 Ahlden/Aller Un bei der Darmstädter n E ertriebs- und M ungen : Debitorenvorauszahlungen . | 376 835/82 Aktien, Filiale Dresden auf | Reservefonds T 14265 Akzepte L 10RD 8 ° , . : . 1 , Î An " L 1 ì d o Si s eee. 10125 bideurene welche ihre Attien ohne Di- | We Reichsbank mindestens am dritten redet, Löhne/Westf, und cinrih | bank Kommandit und National- | cent | 57200 R e o 4e o f 1018808 ieten. «4 G 80280 | Gel ber Tommerze Qn Nr EO Ot Kreditoren - « - LEEN T Banfen «¿o q e e]. De Depoisgepgen oder die die8bezügliche Werktage vor der Generalversammlt e. | g i ch Hahne, Lehrte. (Wiederwahl | bei pen Wiliale M oesellshaft auf | sr E On U ‘und Beleuchtungs- O ananofase 2080/80 | Miengctel Get, S dg trnd L e R « 1+ M EOTE| Nebitonm „+- «592 908(7 deutschen Notars Reichsbank oder eines | hinterlegen Men Geschäf versammlung | 6 zulässig); erwahl | bei dex” Direction dec Sie [reibungen « 28 8720 nage 2 500/— | Vewinnvortrag aus 1926 in : Gala e U resden, | Rückstellung a, Debitoren. | 5 (O T Meeebere e a ee 2087 deutschen Notars spätestens am 10. Sep hinterlegen: chäftsstunden zu| mitgliotern. Satt eg Bot Gesellschaft Filiale Magdeburg tagt dinen und Getriebe | 834030/08 6 574,43 bei desc Beabbauie Mboif Müller & | Ci A L E (euver 1928 während der üblite ep-| 1. bei der Ka mitgliedern. Sabaungsgemäß (G | ce un Va tale Magdebur 1goy * „1 217,42 euge eo Neingewinn 1927 1006629 | 16 640/72 | y,„E9- Komma dolf Müller & | Teichmann . - - - 1 654 46711 vel ber Gesellaftgtass B N ber [ouis fe der GesenlGals M Dorfmatt i Herren ‘August Kruse, O Albert Lésfers n 1927 61 411/63| 523206 Würt - 4516/19 7260076186 | Artie Commer und Privat Ban lebergangêfonto - Ul 496/18 |——— Manas 1 î ; er î 5 e 1 | T 9 e Ee” . ( ili E n pad E Pueissene der Denticjen | jut): ée ena i | heer Puamsibier und Vat Gewinn, 7501 Ffene ‘ns Socmfofies | 0) 2004s |_ fe das Geschüsiiahr 1027. tiengesgsosl, Siiele M ¿o und Versusifonto. ——,| Hanblungbunfosle 179 16932 und Bielefeld ank in Bertin| " Me der Dacmstä 7, Wahl von zwei ank Kommandit ational- } Gewinnv E Ee 5 975/79 : in Quedlinburg: inn- und Verlusikonto. dlungsunkosten . « - « bei der Dresdu Nationalbank, B armstädter u. von zwei Rechnu ; Aktien gesellshaft auf | B ortrag aus 1926 9178 bei der Darmstädte d ; etriebsunk + « « + | 396 063/75 Dresdner Ba 4. bei , Breslau aus der Mitt ngsrevisoren | bei ruttoerträge . \ 996 Soll. RM ba r und National- Soll, unkosten « « « «| 26 769/65 und Bielefeld nk in Berlin der Shles, Getrei v4 e der Aktionäre. Bi ei der Deut E 652 6470" ' 373173 S nk Kommanditgesellshaft auf : 0M, Steuern . bei dem Bankh A. G. in Bresla reidekreditbank zl ie Herren Gustav Ms is-| bei dem Ban ank M. Haben. Gesamtunkosten . « « - - 3 927 202/06 Aktien, Zweigniederlaffung Q D Abschreibungen . « « « „} 13 262/06 infen M I 14 558/89 Berli nkhause Gebr. 5. bei de Sau ienburg, Wese öker,| bei ei aus S. Bleichröder 653 566121 ttionsergebni Abschreibungen « - -_- 146 467/26 linbur( g Qued- | Generalunkosten . « « E E O 25 231139 i Lie» Eberotezinase M | q fn f Fuesele dee Deutihen| tail‘h Hissutz, Buse, (Weber E O Vertin, den i ie tebilafonto . |_ 99637378 | Gowinmzgnt a o S| 1664072 Wie Lma: u, Peizevggne [elangen “e n n 157 21708 Äbidireibungeo - » » + | 55001 erlin, den 21. Au -| G. bei einem deutshen N 8. Akt ang); - | Aktien bzw. der Bescheinigung wirk ter D , die gemä R S : 16 640/72| Mttiengesellschaft, Filiale Quedlin- 700 084/49 - ust 1928, interlegungs\chei otar. tenangelegenheiten; Aktionär ; einigung wir er Vorstand. h äß § 4 unseres burg, 233 47914 ations Î Dr. Wide Ce, Bt formen e Stellen sind voi rage ‘Lehele des s Besprechung ausgefertigt, der alé Einle ungöschein S Curt Schmidb | en: utscheidenden Mitglieder, die A090 O qu hinterlegen und bis zum Schtusie der | Warenk en ( onstige Cinnahmen s ia 390l92 64 ( , Vorsitender, Das Becke 21. Serie en. Viehverkauf ste 1928. Generalversammlung wait karte zur | unserer Gescll E e Aust ) Bankdirektor en DE in Stein A atgares 106 l Sen Ei rens zu belassen Verlust Ae A Be s Dilinid 6 el I ain E s . ( a 0 j ac Qt i, d & e 0. ck E S M and, R. Leichter. Di Fe Aufsicht E S M. verwies Bg Bos e 1928. vi bung bom 19. E A ele gilt wieder in A E Bruttogewinn . - « + « + 4083 735|61 | der Preußischen Staatsbank ofe 933 —= 700 084149 sseler, Vorsißend A Credit- | He rtrud Allthn, Berlin-Dahlet Felt wu Dem Auffichtsrat hinzu- 4.090 310104 lung) oder bei der Bank ‘des Berliner Der Auffi Der Vorstand. 7 er, J. H. MabersbaGee s wik; LigCierungsdirektor Simon Abram t Werrnrpe Herr Staatsbankdirektor Dresden, den 12. Juli 1928 1010 Rassenveren dadurh nachzuweisen, | besteht Eniiaident enlenen S aft |Angerer. Kraeling. Thomas. i s L ' D int ( ; , « 20. ie bi ï r i M fe „Röwer. n, gewäblt. Deeau, den 18 Mun United Cigarette Diacdine Company Stellen. vor Ablauf dee Shmteriodangs- simtlic O surt ‘Funger, 30. Juli e É gear ar gu Zee 4 orstand, H. Heinrich iengesellschaft, frist einen ordnungsmäßigen Hinter- Dresde i ‘ber '\ Auf tali d ausscheidende F i‘ i; | l g8mäßigen Hinter- n-Neick, d Î ufsihtsratsmitglied i Fr, Uhlman legungsschein der Preußishen Staats- Vereinigte S cin A. G Havemann Edi Blegenmeisier Es Der Vorstand.