1928 / 197 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

wf Ey d

E n _, A / ‘a / /‘ A Wi M M

c

Deutscher Reichsanzeiger

M E 1928, S. 2, Ln - und Staatsanzeiger Nr. 196 vom 23, August n bes8registerbeilage zuni Neichs- und Staatsanzeig 4

f

| Zweite Zenki

irte

i 1d __ [47149] irma C. Leuten, g Narosserieg l vifucite Zaineelins m | G gung ire Hd [Ra df gu cat Mas L t 4 i tettin; N S oben. 5 rmögen er l r n Ddr 6 ray éxíte Giéubigerversär lang ist auf den eber das Bermög&,des trihofste. 23 E armstadt, den 14. August 1928. er Angus Bollmann und N Gotha, Gartenstraße 29a t 19. d: 18, 9% Ubr, der E | L OUN bendlune v d heute Hessisches Amtsgericht T. geb. Niermann, in Sünninghaujen i Erbin, zur Abwendung des N 15. 9. 1928, 974 Uhr, er 928, | Warengroßhandlung wir ' e . iermann, in Sünninghansen ist D U Lor Ua e t e A am 18. August 1928, 21 Uhr, das Kon iti E s Bifars 10 Uhr, vor dem unter

konkurses das gerihtliche Verglei

öffnet, nahdem die Er- dem Konkurse über das Vermögen gemachten Vorschlags zu einem Zwangs- fabren erden Se rvergle richt, Zimmer 251, anberaumt. ci bis kursverfahren er ; Fn

7 9 i : L ; densin, | Y N 9 Uhr, | wird der Dr, H Du g, i : Kauf- i : ‘teilung er | 1, September 1928, vormittags '| Hindenburgitraße “bestellt Term zum 10 Lern Arthur Lüdke in Stettin uiset- O Lu Ara labar L älmisgeri bt in Delde 1. Westf, ente la z vie x : R L mea e : ldefrist und berüdsihtigen sind 1124,15 A be- Zimmer Nv. 5, i 08 shlag wird auf Dienstag, den d, 6 Das Amtsger ager A Wilhelm-Stxr. 41. Anmeldefri ¿g | Zu berüdsihtigen : ll : schlag und die Erklärung des | | iatag, den. Ps 750 i ; igepfliht bis ‘echtigte Forderungen Abt, 11, alle | gleihsvorshla i ? | tember 1928, vormittag ‘ube Ö L A ee Abvest mit, Lnge ge tee - | vorrechtigte | | 8 äubigeraus|[husses sind auf der Ge eihneten Amtsgeri.

De gee Ra Data SR Be a in S | g fodtearger sen dat. dat aale d Roifraietol a6 do N, 1 ‘dekind, geb. Haas, in Kahla, Shuh- | versammlung a ‘iner Prüfungstermin | Lens gen kann auf, der Gerichts- | Einsicht der Beteiligten nie Zeung | Eröffnung des rgleihsve - : t ftraße 14, Inhaberin bay HODEER O4 936 Ubt) E E im G eiberet Les Ae S hievselbst, | Der Termin ist gleichzeitig zur Aba nebst Anlagen und das ZgCnis der Ap : s einer fünfgespaltenen Petitzeile 1,05 E # L lich uidt e E am 27. E , s eingesehen werden. | der nahträglih BADludfaune über mittlungen liegen u Einsicht G E T F E E E E in Kahla, ist heute, bor- | 9immer 60. a A: gust 1928. en und zur Be teiligten auf der Ge elle aus, a É i nprcis f f iu a e mittag 11,1 Uhr, das ‘Sversahren | Stetti 1 18. ust 1928. Dömig, den 7. August rung : Konkurs- : 1928 Ged AA einer dre SW. 48, Wilhelmstraße 2 i enden E auf Mig bei Ge A “2s An E s Venalteë: Alg n E A A leOE Deitintaee, E E ami Lide, ‘2. dem Wochentag abends. R N Geschäftsstelle On bricbezem Papier Ho DNEO, Gan een, L öffnet, Verwalter: Kaufmann August o [47611] | Velde, den 18. Angust 1928. : Vrteliährli§ 9 4 Alle Postanstalten fon E E E A E Ani anetaebeit, welije Wo L ues j Berner n Sohis umer er Teer das V aitlcei des Dampfsäge- Ai dem Nertlroveriahtin über das| Velde, Das Amtsgericht. Falermags, das Vermz 8 Be ú are U Berlin ür a da nd f g E E a E unterstrien) Sen di Lt Aneciger E L Lagos s Ee läubiger- | "Ueber das exmogen des N erwarenhändlers ——— Beschluß. - Ueber ermögen e G 48 Wilbelmstr : a “antertcien) det e le mis? Le S versammlung: 11, 9. 1928, ve ittags | befi i “Poser in Oberwerschen, | Vermögen des ‘Leder : [47619] sef Wenzl, Jnhabex e; SW. 48, inzelne Beilagen kosten strichen) hervorg in bei der Geschäftsstelle E versammlung: 11. 9, 1928, vormi p besißers Fra ls, ffff am 20. August | Viktor Peiß in Duisburg-Beeck, Kaiser- Pirmasens. A 8 | Kaufmanns Josef l n er ei i Nummern kosten 30 A, eint ilden fuslen 0 M seien) bervocgeholen werd SAPa | üfungstermin: 5, Of= ¡ , E : j der Konkursverfahren über da unter der Firma Asmussen Und We Einzelne ! Es over Parfiérige Eli M 114 Uhr. Prüfungstermin 9 s Kreis Weißen “Uhr das Konkursver- | straße 304, wird die Vornahme ; Jn dem Kon en über das 10a Aömussèn und Ghnzelue Nummern oft : e Gal R: tober 1928, vormittags ‘114 hr. | 1928, vorm. * Konkursverwalter: 6 ußverteilung genehmigt. Schluß- Vermögen des Hans Müller, betriebenen Hie 7 # Ve egen baz gber bacher 2 N L n O : rist bis eröffnet. Konkursv d S nis sind auf | 5: in Thaleischweiler, kommt als | Kolonialwaren und Delikatessen i E 6 Bergmara 7673. d Z s “Sperr f n utt Anmeldefrist bis 20. Sep: | ber Gld Cane u Egerdei fue | neers au über welchen in | Sälberftadt Hinter dem Ricthaus | Fernsprecher: S ¿ Berlin 41821. O 20. Septembe : Auktionator Anmeldefrist bis 20. Sep- | der Geschäftsstelle niedergelegt. Don * | weiterer Gegenstand, über hen in | Halbers a Hinter dem Ri ai | N S 8 j ; Kahla, den‘ 18 ust 1928 Sthillerstr. 27. làubigerversamm- | termin wivd auf den 15, Septembe der Gläubigerversammlung am wird heute, am ihtlihe Verglei : . 4, Au uft, avends. _— J | A O a e De L 197. Relcatantgirotono: Berlin, Freilag, den 24. Ang E i s c 475 928. ener eim hie i j 1928. s mangels | eröffnet. Der Kaufmann ax Paute e S i IKrempe, L am 10. Oktober 1928. B tember | Duisburg-Ruhrort, 15. August Einstellung des Verfahren g eröffnet. T Mar Pa L L —— M hiners- Johannes Rethien in Steine | nit p R ‘Das Amtsgericht. Masse“ : Geschäftsführer des Reichs-Shugy * üfnummer 19 520 mit gleichem 8, 8 1988 tag 16 814 vom 10. Oktober f L S e Radke E e Sd : : asse. August 1928. bandes für Handel und Gewerbs uli 1928 unter Prüfnu ültig. uv: D. sfarten Prüfnummer 1928 ungültig, e | E n Pn “Das Anoy urSjahe irmen: ‘Gejbaftsiclle des Am deé Amiégerichts bia au wh e Zerhandl W i Teiles: L E edlen Ha arien 19.109 vöm 24. Mai | 35. A Du E ies sind ab n g bidfal“ tragen. F D: mittags 11 Uhr, das E *._ Das A : Mei "Konkurssache der anen: f [47620] nel SAEPNL v u a 19 / Juhalt des amtlichen 16. Die Zulassungskarten Miliae find ab 12. e sofern ‘sie nicht den neuen A el ; E V ._ h i 16 @ ung Un f D = y J (* i Ti iqu., » L, t é en eralet Ú lag 1 . h : gfarten | | 8 Ñ

felt dargelan hat e L T Weeks T SEeL,, Marga Edo E Walter | Ent, Konkursverfahren über das | 15" September 1928 vormittags 9 Uf Deutsches Reich. i, E E Buro rel: Ua E L berr: tuten Berlin, den 21. August 19 üfstelle Berlin. / N nannt, Konfurs- vil das VermögeHber G. Merse: | Seifert i L “(Verla, sbuhhandlung) | 3 L been des Kaufmanns Eduard | por dem unterzeichneten Gericht, Petey ilmprüfstelle Berlin, betreffend Zu- gültig. uli 1928 unter Prüfnummer 19 53 erteilten Zu- Der Leiter der Filmprüf| 7 Pontaravennalie is gum 1, Oliober Grosser R N N U C A neuer allgemeiner Thätmeyer in Kraupischken ist infolge hof, Zimmer 15, anberaumt. Dex 9 hmtmachung der Filmprü vom x Guten Tag, Schwiegermama : Mildner. e 1928 bei dem. Gericht anzumelden, Es Dame“ ist heute, 11 Uhr, das Konkur f Mittwoch, den 19. September 1928, machten Vorschlags zu einem Zwangs- nebst Anlagen Und Geschäftöitell, Preußen. 1 s las j tüsuum ex 19800 vom 27, Upri F behaltung des ernannten oder die aht Libifos rae Gbbuer Weie nahmittags 324 Uhr, Saal 5. vergleich Vergleichstermin auf den schlag sind auf der Ges d l Î ; lveränderungen. 1928 „Mädchenschicksale“ sin: des Bildstreifens vom e behaltung des Een d L 22 revisor Franz A Oen Amtsgericht Heilbronn. 12. September 1928, t ie aci Gun A E den e A mungen und sonstige Persona erft R e Ab 1928 „D dib oe „Zulaffung 4 Bitesteifens, vom O M ines der erwalters sow ! "j Anmeldung - der F R E Ste r Amtsgeri In i 1 alber ), a 928. p Q | i ie H ernen lon m af | L ag ad elerbenfalls tber die (derungen HiHCinmIAN ind fr Kempten, Aaglin: v O Kinmér N 14 anberaum. Der da Das Amtsgeriht. Abt. 4. Pau C rnocbinm der Katasterverwaliung Srutttitel erteilten Bua imer 18 678 vom 10. „e Finanzministerium. Ministerialrat E e S laubigerversammlung u x tsgericht Kempten ¿ | gleichsvorshlag und die Er arung / B: ungskarten toll {t 13, August 1 / v r zum Vini | La e crsnde auf den Sep: ften f Arrest mit A cige- turfgeciht ha! eten i L Gläubi erausfhusses sind auf der Ge- Reecklinghausen, [4762 18. A So reibeuter der cneute Zulassung der Bild treifen Ernannt: Landrat Le A RmeNE / 4 neten 1988, 10 Ubr, wid our Prüfung | 10 Uhr. 8. Sutin L Zu, E LLOOES En Dein Do er en Etrrtro: | richtsschreiberei I Va A N um Gee das Vermdtee fe M ungültig, Nur die dur ‘Prüfnummer 19 483 mit gleidem im Preußischen Finanzminis eri n aa Y Lee cene aderzndee, ati den [V J sem S C «122 masinenfabrit G, m b, H. in Kempien | Einsicht der Beteiligten niedergelegt [ulius Hazemann in Redlinghausen Amiliches. Haupttite! un Prlfnummer, 19 578 mit dem neuen apt, Mitglied der 'Generalditeftion der Preußishen Staatsbank 4 D vidnelen Gericht Cevmnin P in z erhandlung und Ab- E tsgericht, heinstr. 8, ist heute, um 9,30 Uhr, di der Ste itglie F i Personen, welche cine V 2 / [immung „ber den, O DIO rin ins L etictliche Vergleichsverfahren eröffn t\ches Reich, E „Der Sohn s 7995 vom 11. Mai 1923 (Seehandlung). i 0 beraumt, M TOIMNeR: WENa ius Wilsdruff, E 47604] vorshlag sowie zur Prüfung der nach- Salzwedel, [47621] Véxtrcudniocion ist der Uustizobet Deuts ch0 Bula sungskarten D August 1928 ungültig. in % R E E S Fucomásse NeBer 00s De 1: des 0 träglich angemeldeten Forderungen E Das Konkursverfahren über das Ver- sekretär i, R, Bernard Prein j á Bekanntmachung, 19. Die Slucht des Todes“ O ab des Bildstreifens vom Verfügun A der Forte D eyvas uitig sind, wird aufgegeben, dorf und 2-0s-Kaufmaïtns Karl Emil E a A A 15 mögen des Kaufmanns Schaja Rainer HeC Uin en. Vergleichstermin A, i lassungskarten. Nur die durch erneute Zulassung 19 523 mit dem neuen Abrundung der Gebühren altung / eee dee Semi suee de doe: | Uai S ) bente, am 21, August | 18, mtsgerii Kempen. Der Ver- | in Salzwedel Slußtermins ierdur Amtsgeridt, Zimmer 44, Der A betreffend Zu 12 595 und 13346 vom 20. Bul 192 nter sckluccht“ erteilten Zulassungskarten L e bungduebührewor E E S t L e anes 2 - | Starke. ebeudá wird heute, am 21. des Amtsgericht Kempten, ; altung des Schlußtermin mtsgeriht, Zim «0 t rüfnummer r 1905 zupttitel „Die Teufe ; re i 1922. E R E E R La nee S Be E E 1d P agtlartin Helfyummes 19081 zom 2, Ma per” Forigeeinungsocbäßrenorbnumg de

pflichtung, auferlegt, ïür | verfahren eröfsnet. ; | Beteiligten au iedergeleat alzivedel, , Aug : neb tsgerichts, Zim i uzer Potemkin“ sind a - ildstreifens vom | 90, Die Zulafsungskart srl sanmner 20 I ingütlis L a : nung L M is Se d N Herr Ortsrichter Gerlach, hier. An- Amtsgerichts Kempten niedergelegt. Amtsgericht. shäfts\telle des Amtsgeri Beteiltate anzerkbreuge erneute Zulassung des Bi it dem neuen * 1928 „Looping the Loop“ sind a ‘des Bildstreifens vom In [tung vom 14. Juni 1922 in der BaN sind e. welche sig, aus der Sache abgesonderte meldefrist bis zum 21. September 1928. Kempten, den 20, MQuee o O : O [47622 mer 57, zur Einsicht er Detellig Ur die O unter Prüfnummer 19 166 mt Zulassungs- Nur die dur) erneute Zulassung ex 19627 mit gleichem Katasterverwa s O iee 1923 K.V. 2 find R Befriedigung in Anspru nehmen, dem Wahltermin am 7. September 1928, Geschäftsstelle des Amtsgerichts. Warburg. ‘sverfahren über I niedergelegt. 18. August 198 ®: Juni anzerkreuzer Potemkin“ erteilten 2. August 1928 unter Pr sind gültig. , | Verfügung vom 11. ld Lan e“ zu streichen. An deren 1925 Ang ige gu maden n 16. Otiobee 1B nSmiti0s 41| „In dem Konkursverfa. in War- | Recklinghausen, den 18. Augu ¿442 M Haupttitel „Panz April jaupttitel erteilten Zulassungskarten 55 vom 831. Maîï | die Worte „volle Goldpfennig E : E A mache : achmittags Ix... les. [47614] Vermögen der Firma S. May in \ ie Geschäftsstelle des Amtsgerichts, karten sind gültig. f 18 634 vom 3. Y Haup üfnummer 191 ¿ j : 1928 D A in ; ge Off egeL Ar ui Mule: g În, dein Konluröverfahren über das arg infolge vet Meg s Tei Di l äf ; ht gla unggtarten Brüs 684 vom 8. D ia Îa! el erteilten o ; S O "4 a i . UYL. . Se ber 1928. mögen des Schnei rmei huldnerin gem i ; | die 8 u - La lägen den Fir 4 Der: vir hen 21. A 1928. Birk in Lüben Sibles. Tiefe Straße einex; Zwangsvergleich Vergleichstermin A Ueber das Véfimögen der Firm ce N u B frohnaer Maschinen- und Fahrradfabri

i BraunschweÜ ci (4760 “Das Amts 0 Nr. 11, ist infolge eines von dem Kon- auf ‘ift 41. September 1928, vormittags

i 18, August 1928 | if zu segen: „5 Rpf“. 4A : t. Paul h des Bildstreifens | ist u sehe August 1928. ; ens vom 8 „Die Carmen von S ung des Bildstre in, den 20. August S | B Nur die durch erneute Zulassung S e ntt gleichem ungültig, Nur die durch ermonte Zulas 19 509 mit gleichem Berlin, Der Finanzminister, ! L \ j i ; : n Sachen betreffend das Verglei #0! Zuni 1928 unter Peuinmmer sind gültig. vom 25. L E Zulafsungs arton sind gültig. s anat J. A.: Dr. Hog. nr] | fursverwalter gestellten Antrages eine | 16 ‘astatt, der dem Amtsgericht hier, tvas über das Vermögen der Haupttitel erteilten Zulassung mer 19 144 und 19 331 e Haupttitel na ten Prüfnummer 19 150 E 1928 un- sräntier "Pastuag (e obi [Lieibonie. gl! Mal (Ben E Mamu B [Bl q 8, anberaum Dee or: | weh L E L SACICIEN 1988 Die Yagt Yoshitvara” sind ab 15. August 1989 um: Waldenburger Gtr 16, wirt Leroina, | eber den Nachlaß des am 24 por | Ran e R U AeE Vläubigeraussusses sinv nuf bee -@e- | Mond; u8- und Küchengeräte, alleini F 2. Zuni 1 bzw. 27. Juli 1928 P 18: Juli 1928 unter ültig. Nur die durch erneute Zulassung des D h nauen I E E E y S0 de ubmeger Str. 18, wird Heuls, a? i928 Pl Nes He Ph Krs. | Berfahrens Os 10. jy, vor dem | (h äftéstells des Konkursgerichts zur Ein- | {Ur Bu Kaufmann Carl Wenningf 7, Fuli 1928 bz ‘des Bildstreifens vom 12. Zu 1 écteilten hom 25. Zuli 1928 unter P ben den“ erteilten Zu- é : das Konturaverfebren erdfloet gr! | storbenen, zuleyt in gewesenen Forst: | 5. September 1928, 10 Uhj, Nr. 10, | iht der Beteiligten nicboreelett 5e | Juha ist der im heutigen Vergleihs-Y erneute a O s mit gleichem Haupttite Haupttitel „Die Yacht der sieben Sün Nichtamtliches. ; das Konkursverfahren eröffnet. Kon- Bisternberg? wohnhaft gewesenen Forst- Amtsgericht in Lüben, Zimmer Nr. 10, | iht de : die nachträglich | Fer, , ngsvergleid rüsnummer : ilt ; aup en sind gültig. 6, März : T Sei 5 7 ‘ibkuleit, ist am ¡ dem Termin sollen auch di ift | termin angenommene ! ten sind gültig. 8. Juni ungskarten sind g s 363 vom 6. : SOT e e Ir Sa. Anmeldefrij A P A E 1 S G aut ente Lüben, 16. August 1928. angemeldeten Forderungen geprüft tee tätigt und das Verfahre , Wlafjun cssungêtarien L A Bal oes d odlüta, ss asl L E ungült dur Sáudel und G B . 4 E E i hle: i ‘öffnet worden. | Mis 2 werden. aufgehoben. ; E o ie Rauberbande ; Bildstreifens vom 1928 „Der Henke j 8 Bild treifens vom 6. ) Le 24. August o ra es 1 Dae L LIaneen Sena Graß- ae(47615]| Warburg, den 18. August 1928. aunschveig, den 10, August 198. D 1928 „Die neute Zulassung des Vildsire leichem ie durch erneute Zulassung des Bild euen Haupttitel Berlin, den 24. Aug | t i A d tes heha Mbrdetarid an A Ren, M biger- | Lütienburg. 3 cen über das “Das Amtsgericht. Geschästästels des Amtsgerichts, 5. Y Nur die dur er ter Prüfnummer 19328 mit glei die dur erneute mer 19 682 mit dem n sfarten ; k von Frank- t s | Ì 2r- En! ‘8ver / ; ter Prüfnum 4 erteilten Zulassung weis der Ban : Ler ags A Mr. Prisungsièvmin and ain: n: Dielentia- Erita Gläubig Jn dem Konkursverfahre Géor Senne Gi N Dce ti E 25. Juni 1928 un lafsungskarten sind gültig. i 1928 un lt klagt an“ ertei is, 23. August. Aus d Abnahme gegen die : ; tags 9 Uhr. 0. September 1928, ö s Kaufmanns Georg l 47623] : 7631 tel erteilten Zulassung 28 U „Der Staatsanwa : Peri mern Zu- un # Sffenez Mrreft ait Ungeigo | L vom. 1 E Prüfungsteemin uhr. Langbe n in Sa Lbbivia Balg O00 Nerililbzversähcin über vas N A Beiden über L b, Nie Bulossungslarten Boie der Sre Uung sind Bulaffun skarten S find vem crugust N s: oe Abn 928) ‘Datisee i Report t a L: NLRYE, 1E Lóg8. | Q, bober TPS, „Vormittag igepflicht: Fehn in Qi jenb1 g, ift Termin zur Be- | mögen des Kaufmanns Hans A Vermögen der Firma Julius HohevF 1998 „Die ültig. Nur die durch erneute Zu mmer | 24 98 “Einen Fux will er sich machen ulassung des Bild- 18), Auslandsguthaben 13 heine 19 133 (Zun. 759), Amtsgericht Limbach, ZU, 9. ‘Offener Arrest mit Anzeigepflicht: behn in Lütjenburg, is dem- Ge- | in Waren wird nach erfolgter Abha ung in & Co, zu rtmund, Westenhel-FM 11 uli 1928 ung 27 SFuni 1928 unter Prüfnu 1928 ilti Rur die durch erneute Zul er 19 688 (Gun. , 74) Mech el und Sas 113), Tonstige im d iét k 1928, Anmeldesrist vis) cesuzfafsung über den von E termins hierdurch aufgehoben. | stein : chtsfräftig b-W bes Bildstreifens vom 27. J ilten Zulassungskarten 1928 ungültig. 198 unter Prüfnumm 54 (Zun, 74), lswesel 2216 (Abn. 113), G Ï ÿ [47597] 110. September 2 T ingebrahten Vergleichs- | des Schlußtermi. 20. August 1928. | weg 22, ist durch re it gleichem Haupttitel ertei ifens vom 8. August ülti ; } davon: diskontierte Hande Ÿ 872), Lombarddarlehen 4 E Passau. n 3 10. September 1928. meinshuldner einge Se: Waren (Müriß), den 20. Augu x wangsvergleih aufgehoben. M 19349 mit g strei skarten sind gültig. 15. Mai | da fte Wechsel 16 917 (Zun. 872), fasse 5930 (unver- & s N enun Uber pas Vera F 10 BEpts) den 18. August 1928. vorshlag anberaumt auf den 12. Sep- [.-S Amtsgèricht. stäligten Sie. Docimitik ind gültig. j vom 2. November erteilten Zulassung » er 19041 vom 15. Ausland gekaufte n Amortisationskasse 5930 (ur f I ; - und| SBielenzig, den vorshlag ittags 10 Uhr. Der Medl.-Schwer. mtsgeriht Dortmund. sind ten Prüfnummer 17 127 ; z ; skarten Prüsnumm 1928 ungültig. 4), Bons der Autonome Abn. 371), täglich fällige E mögen der Firma Bayeg. Granit Éa i: Der Urkundsbeamte tember 1928, vormittags 10 Uhr. Der 47624] d Kuh SE SGEDGLA ; b, Die Zulassungskarte Willen“ sind ab 11. Juli 1928 un- | 55 Die Zula gs Baby“ sind ab 25. August 1928 8 vom | (Zun. 4), sfi va. Notenumlauf 60 553 (Abn. authaben 8416 : E Pflastersteinwerke “u t 998. | der Geschäftsstelle des Amtsgerichts. | Kergleichsvorshlag und die L Weimar, L l Ver- | DüsseIldorf (71 1927 „Millionär wider Wi te Zulassung des Bildstreifens 1928 „Rasch, ein eute Zulassung des Bildstreifen leichem | ändert), H a1 15 383 (Zun. 85), davon: Es 9991 (Zun. i R mia A e “WeBizanwalt De: des Gläubigeraus\usses liegen auf der Das Konkursverfahren über da iedrich aues Ver leih8verfahren zur Ab gültig. Nur die dur erneu üfnummer 19361 mit dem Nur die durch “ive rüfnummer 19721 mit «g Verbindlichkeiten ben der Autonomen Amortisationskasse 307 (Zun. ñ Konkursvèrwalter: «Redésanwalt Dr. M Geschäftsstelle des unterzeihneten Ge- mögen des J eurs Karl Fry Das be Konkurses über das Ver vom 27, Juni 1928 unter Pr ohne Beruf“ erteilten Zu- 9. August 1928 un A sungskarten sind gültig. Sis (Bun. 154), Sus een 4369 (Abn. 423), Verschiedene Sie - E e: Sf E S 27208] | richts gur Einsicht der Beteiligten aus, B E r N AIN nbden ber Tame Binaiid 5 neuen Haupttitel „Der Mann a enoskerter Prüfnummer 14 660 vom S. Mur die | 822), ata vort 6154 (Zun. 74), Deéckung } Gold 39,86 H 3 chuß ist bestellt, Offener L Ta Das Konkursverfahren über das Ver-| PCütjenburg, den 10. August 1928. ohler, beide in e D IOTeL J Li erun sgenossenshaft von Düsseldorf lassungskarten sind E ummer 18487 vom 17. März | 96. Die Zulassungskar p 24. August. 1928 ungültig. August | 32), Devisen L ta li fälligen KFerbindlihkeiten durch a H nzeigefrist und Frist zur Anmeldung ögen der „Roeka“ Deutsche Schuh-. Das Amtsgericht. Firma August Otto in teibita hat | Stadt ns Land e. G. m. b. H. \W1 Die Zulassungskarten Prüfn Träume“ sind ab 14. Juli 1926 „Nana“ sind a ng des Bildstreifens vom 8. fter | umlaufs und der täg S bir Foleurforderungen (Fiamner 197) | m ti Akt. Ges., Berlin 0. 17, Große 47616] | aufgehoben, Die Schlußverteilung Sta bar ist nah rechtskräftiger W 1928 „Wien Stadt meiner erneute Zulassung des Bild- dur erneute Zulassung 19656 mit gleihem Haup (39,69 vH). i: : - " 4 7 p ' 4 . «P "n v1 u 5 mmer s Mw y e Setlbev eie A Franksurt: Su a Ea O E Vor bee Dura über dolf Weimar den 15. August 108. stätigung des es ven Vergleichen streifens vom 29. Ju nl 1928 nter Prüsnummer 1955 mit erteilten Hulessungéfarten sind E fa Februar Una, F e E T Dn rit j teilung na ya 0 E Ae des Kaufmanns Rudolf. Pi As Amisgericht. « | vom 15, Augu | pttitel: „Die Königin y : d sfarten Prüfnu t 1928 ungültig. Telegraphische h M gemeiner Prüfungstermin am Montag, | ver j 13. 8. 1928. aufgehoben | Vermögen ist zur Prüfung | Thüringi|ches wangsvergleihs aufgehoben. em neuen Hauptti a ülti 27. Die Zulassungsk sind ab 25. August ifens vom T E I E CIEE L808, bots 9 g | termins “Geschäftsstelle 81 An O! L e B if n 15 August 1928. ilten Zulassungskarten sind gültig. vom 1. Februar 1928 „Vera Mirzewa des Bildstreifens ust : ; j 3 j 4 i ( emeldeten Forde- Düsjeldovs, den 15, teilten rüfnummer 18067 vom 1. ' rneute Zulassung it dem neuen st 23. Aug S im Amtsgericht2gebäxsde, immer 997 | wovden R erihts Berlin-Mitte. der nachträglih ages September : A Amtsgericht, Abt. 14. ß Die altung atv P 17, Zuli 1928 ungültig. Nur Nur die durch e Prüfnummer 19712 mit #4 vebitiai 24. Augu ld Brief i j Passau, 18, 78 S A TETEit . SENUL U Ln vor dem | Berlin, hett 1928 „Seine Mutter“ sind e ildstreifens vom 2. Juli 9. August 1928 uer des Staatsanwalts M.“ ertei Geld Brief Geld d s i Geschäftsstelle ; g Berlfü: 0 [47606] | 1928, vormittags 1 hr. räumt. Zwecks Abwendung des Konkurse i Pr. (4768 die durch erneute Zulassung mit dem neuen Haupttitel aupttitel „Der Fa ültig. Mai : 1,765 1,769 1,765 1, F . nRonadorf 1 mgen der Bintant U G, Bec | VseriGtin Beer abern E S A tniazia stine: 0 ien d H | v Ben 10 Mumme 1908 zen 2 Ma Gunata ee: (1 Eanabrs | 4D L108 | §10) 201 : OnA i . S ; 7 ögen er ounbva O 1 ' . iht. 1 Î iestr. T—12 Vermö en r em 4 hier 1CYre ifnummer 188 om S 98, e 4 4 find ab 25. Augu / 10 Au ust anada «» ° -. . 1886 s f 90/907 s ¡Uabek das Vermögen der im Handels Krausenstr 2, nebst Zweigniederlassungen Das Amtsgeri dorf-Ost, Verlängerte Koloniestr. 7—12, | Ver Friy Lamy, 9. Die Zulassungskarten Prüf i 1928 ungültig. 8 „Heimkehr“ sin treifens vom 10. Aug »_« + «11 WER 862 20,902 | 20,867 20, A Le : : ¿D è S î S inuten, | Aktien-Gesellschaft Frit nah M ?. Die Zula iebe“ sind ab 19. Zuli i 1928 lassung des Bildstre| ; Haupttitel | Japan . fd. | 20,862 20, 9 169 ; oe Stlber i In _Metes ist infolge Schlußverteilung nah Ab- [47617] | ist heute, mittags 13 Uhr 50 Minu - | Satheimer Hinterstraße 26, 1 na) F 1928 „Marter der Liebe“ sind ab des Bildstreifens vom dur erneute Zula 19718 mit gleichem airo « « -«/- «| 1 âgypt. Pfd. 2,161 2,165 2,160 2, é Gebr. Schlieper in Ronsdorf, Jnhaber | i stung des Schlußtermins am 17. 8.| Münster, Westf. en über das |das gerictlihe Vergleih8verfahren er chtsfkräftiger Bestätigung des ang Nur die durch erneute A 407 mit gleihem Haupt- 1928 unter Prüfnummer sind gültig. il | Konstantinopel |1 türk. 20,339 20,379 | 20,344 20,384 N Robert Schlieper, Kaufmann in Rons- N aut ben worden. Jn dem DoUOeN E j öffnet worden. Zur Vertrauensperson | re raleidhs au choben, 4, Fuli 1928 unter Prüfnummer 19407 n teilten Hulassungskarten er 18694 vom 21. Apri E ' 4/199 4,1925 4,2005 E 7 : gehoben worden. ögen der Firma Rose & Bernhard | ü » nn Ernst Neizel in Ber- | nommenen Zwangswverg . Juli 1 sfarten sind gültig. t ertei ten Prüfnummer August 1928 | London . « 4191 & 05005 s dorf, up über dessen persönlithes Ver Geschäftsstelle Vermögen der in a) zur Prü- | ist der Kaufmann Erns 15. bestellt Amtsgericht Königsberg, Pr. titel erteilten dri 18 804 voi 21. April 99, Die Zulassungskar itterwohen“ sind ab 2. August 8s | New York. . „18 0/4985 0/5005 0,4985 0, Ï mögen }t am 18, August 1928, Cor, des Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abt. 81. | in Münster wird AETENN 8 Zictidilon lin NW. 62, Don. d S den 13. August 1928. l, Die Zulassungskarten ans ngültig. Nur die dur 1928 „Verpfuschte Flitter neute Zulassung des Sit Rio de Janeiro | 1 Milreis 4971 4279 4,281 4,289 À bag Konkursverfahren eröffnet öden, | des A N A R E D sung. der nahträgli@ Abnahme der | Termin zur E E à Eepien Er Be? 7634] M 1928 Rrile“ sind ab 21. Zuli 1928 ung 6. Juli 1928 unter ungültig. Nur die dur er Prüfnummer 19734 mit dem | Rio uay . « « «1 Goldpeso |Þ- #, i : “F Vêridalter ist der Treuhänder win 2 Ver | Forderungen, b) gur Abna leichsvorshlag ist auf den 18. Septem- er 4 fe Zulassung des Bilöstreifens vom 6. Zuli 195 unter 10. a i Scheidung vor der Ehe“ erteilten terdam- 168,34 | 168,03 168,37 4 P , Offener Ärrest De über das Ver- lußrechnung, c) zur Erhebung von mittags 9 Uhr, vor dem | Weisswasser. dem Ver erneu it dem neuen Haup " vom tel „Scheidung _| Amtter lden | 168,00 ¡ 125 5,435 Z mit Anzeigefrisi bis zum 7 September | Das des Kaufmanns Erih Scheuer- uhreipnans e Gtahfaftans er | unterzeichneten Gericht, Betlin f. 20, | Be We cen Mittag, Weißwase; crieilten Hulassungdfarten find gültig, d. Mrs | V tlerlen fins oMtig, 0.420 hon 6. U Miran O Draa. | 426 0,400 | 5,42 ? 1928. Ablauf der Anmeldefrist an dem- Le la Dis N. 31, Brunnenstr. s, zeihnis, D T BrundarGlas, Zimmer E M O, Ee eh V N. 3/28 —, wird an det i Die ul Fungtlarten p 48 Cli 1988 uan: e ie Zulassun gkarten ane August 1928 ungültig. An e A A 58,29 58,41 Ÿ ; selben Tage. Erste Gläubigerversamm- ist infolge Schlußverteiluna nah Abp Gläubiger über en Anbötung der Die- Vorgänge liegen en stelle, Zim- | 98 August 1928, 12 Uhr, verlegt. 1928 Meine offizielle Frau” sin! des Bildstreifens vom * 1998 „Zirkus-Babys“ sin ratuna, des Bildstreifens vo rot . [100 Belga 73:08 73/99 73,10 73,2 B M lung am 12, September 1928, 10 Uhr, haltung des Schlußtermins aufgehoben Vermögensstücke, e) zux Mitaliedern | ¿Ur Eus auf der SRGERN 26 j mt8geriht Weißwasser. Nur die durch erneute Zulassung 452 mit gleichem Haupt- Nur die dur erneute Z1 ummer 19599 mit gleichem Budapest . . -| 100 Pengs 29 S146 81,34 81,50 # und allgemeiner Prüfungstermin am worden. Geschäftsstelle Gläubiger über die den it Meeande mer 88 III, aus, (6. V. N. it 1928 / j m 7. Zuli 1928 unter Prüfnummer 19 ilt 31. Juli 1928 unter Prüfn sfarten sind gültig. Ï u : * 1100 Gulden E 10567 | 10/553 10,573 f Gericestele, 1A Ver | os Amtsgerichts Verlin-Mitte. Abt. 88, | Sl Îtung auf den M. September | Berlin N, 2, den B, Auguf Abt. 6 E itel erteilten Zulassungsfarten sind gültig. 4 Mai 1928 Haupttitel erteilten Zulassungskarten sind d 21 Mai Helsingfors - : | 100 finnl. | 10,5 2199 | 2196 22,00 M Gerichtsstelle, - —— Vergütung auf den 21. Amtsgericht Verlin-Wedding. Abt. 6. 12, Di gskarten Prüfnummer 1 ültig. Nur die ie Zulassungskarten Prüfnumm uli 1928 ungültig. ca 100 Lire 21,9% 21, 7373 7,387 ¿M 928, gs 10 Uhr, vor dem —— e Die Zulassungskar li 1928 ungültig. i | 31. Die Zu sind ab 12. Fuli : talien 7370 7,384 / ! M U nis 7 n Rantuioe id Abe Da Ymigeridt n Minsier, GoridiÏstrade | wren, Tin ver man 6, Verschiedenes. fund erneute Zultssung des Bildstreifens vom 10, Jul E mate Zulaffung °10 269 mit gleichem | Jugoslawien. -| 100 Dinar | 197 Loe F LLLEZ LSSS E L n dem E T in Nr. 24, anberaumt. Vermögen der ommandit- ur A 453 mit dem ú Prüfnummer 1 i openhagen » » . 92/16 y 1 ' A 4 » Willi | Nr. 2, Zimmer Ueber das Vermi i nummer 19 : s8farten Q 1928 unter d gültig. Z 100 isl. Kr. E E ; i / Vermögen des Fuhrwerksbesißers Münster, den 17. August 1928. llschaft Friedri r & Söhne, | 147648) ; Sthif- 1928 unter Prü Liebe“ erteilten Zulassung 27. Junt : Zulassungskarten sind g Juni | Reykiavik 18,82 E R 214 Schlüchtern, Bz. Kasse1.[4769] Schönian in Burg b, M., Bruchstr. 6, E ‘Das Amtsgericht gese R Cecabreliensan Die Cechoslovakische Elbe - 4 Eines starken Mannes aupttitel erteilten zrüfnummer 15841 vom 8. 8 | Ussabon und 18,78 18,82 18,78 E E E e Ueber das Vermögen des Buch- wird wegen Beschlußfassung über die a Gert. O Au das ge» llschaft gibt bekan sind gültig. i L: m 6. Juni 1928 e lassungskarten Prüfnum b 156. August 1928 | Li .| 100 Escudo ' ' 111,85 112,07 L ; ( j —— j ; August 1928 das ge | ¿ hrts - Aftiengese tember M sind fnummer 19 160 vom 6. N 32. Die Zu tschland“ sind a Bild- porto 111,80 112,02 ' 405 L N À druereibesigers Hans-Karl Hohmeister | wi llung des Verfahrens mangels 618] | L, it am. 14. hren eröffnet : it Gültigkeit vom 1. Septe M1 D: Zula sungskarten Prüfnun 26. Juli 1928 ungültig. 1927 „U-Kreuzer-Y-Deu te Zulassung des ; . [100 Kr. q 16,405 | 16,365 16, D L S1 i t 1928, | Einstellung des f | Neustadt, Holstein. {47618] rihtliche Vergleichsverfa daß sie mi g herausgibt le L Riesen“ sind ab 26. Ful ; vom Ll die durch erneute Z 19 498 mit | Oslo. 0 Fres 16,365 16, 496 12/446 N m 199 12% 1 br: ber Monts ebf t. | Masse eine Gläubigerversammlung auf | Neust kursverfahren über das Ver- worden. BVergieichstermin am 14. Sep» | 1958 nene S(leppbedingungen irektion ampf im Tal der ulassúung des Bildstreifens ungültig. Nur li 1928 unter Prüfnummer land“ | Paris .… . . -| 100 Fres. 12,422 12,442 | 12, 127 E j Mag Al Uhr, der Konkurs eröffnet, | Mose September 1928, mittags 12 Uhr, | Das Konkursver sibers Rudolf Knees tember 1928, vorm, 9 Uhr. Vertrauens- | 19 diese bei ihrer Generaldirett ur die doE unter Prisfnummer 19 450 mit dem gleichen pre euen Hauptittel „Das Geheimnis der V-Deutschlan Prag . . . - « «| 100 Kr. 80,69 80,85 | 80,71 80,8 L Be Serwalkx: Nehnungsrat HZindler zu vor dem Amtsgericht in Burg b. M. mögen des Le Lir wird, nahdem | „Cer Kaufmann Emil Halbritter in Pra I, Masarykovo nábkeëi 6, et 11. Juli 1928 unter Prü fitaleaeten ind gültig. ; dem neuen Haupttitel ¿Le d gültig. i weiz . . « «| 100 Frs. 3,027 3,033 3,027 3,033 e E nter IOR8 s U A In E Zimmer Nr. 9, einberufen. L E D Glei stermin vom | on: Thür [l t ihren Geschäftsftellen bezogen welt pttitel erteilten Zulassung er 9 064. vom 18, Mai erteilten Zulassungskarten (s imer 19 116 vom 1. Juni Sofia . . . . «| 100 Leva 6968 6982 69,41 69,99 : E tember 1928, Erste Gläubigerversamnt- Bura b M_ den 18. August 1928. | dex in dem Vergleich Gehren, E st 1988. allen i : L U lassungskarten Prüfnumm b 27. Juli 1928 un- ie Zulassungskarten Prüfnum lifornien“ sind ab ofia 100 Peseten Ï ; L ; - g 9. M, .; Juli 1928 angenommene Zwangs- hren, den 14. August Fönnen. 1. Jo ie Zul: teuerin“ sind a . j ifens | 33. Die Z izeiflieger von Califor! Aus- | Spanien. . « - 9 39 E 0A lung am 15. September 19828, T Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts. | 26. U htsfräftigen Beschuß Thür, Amtsgericht. Die Schleppbedingungen vom mit 1928 „Die große Aben Zulassung des Bildstreifen 1928 „Der Polizeif e ern sie nicht ‘das Stockholm und 2,17 112,39 112,17 112, F mittags 10 Uhr, und Termin zur Prü- S LCBOY bt 19 bestätigt ist, hier-|" —— 1912 nebst Nachträgen wer altig gültig, Nux die dur Srifnummer 10 474 mit gleihem 20. August 1928 ungü tig, [of ust 1928 tragen. Gotbenburg . | 100 Kr. Q 08 59/20 [ 59,085 59,205 L Montag p A D E Ld E tver pi21809) | vom 3. August 1: | Gotha. ögen des | dem oben angeführten Tag außer Gli gn 10 U IRO D ren Na, aältia, ertigungödatum 1e Aug n h i vom 13. Mär Wien. . «| 100Shilling| 69, i 4 ontag, ¿ A 1. Oktober 1928, vor Das Konkursverfahren über E As n Hol tein, 18. August 1928. || Uebex das dea Aner e é 8 det felt gescut. 2 : l Haupttite ias Dlles B 484 vom 16. E 34. Die Bulaslungskarten r uffeur" sind ab 23. August e, Se üchtern V 18, August 1928 mögen des Es t a “Das Amtsgericht. Fabrikanten C. Leuschner, b, s dle Dsr shlank werden?“ sind ab 8. a M ifens 1928 ¿„Die Dame un R h ' En t ap á rmstadt, 120 L | Das Amtsgericht. Zigarrengeschäft zu Da s cia E die dur erneute Zulassung des