1928 / 197 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Zentralhandel8registerbeilage 7 —_——. h Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staats3änzeiger

Erste Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 197 vom 24, August 1928, S, 4,

Mente E s A rg Wo E A d D D in Dermbah ein- Ln ideen die Anlage ihrer Gelder | Bauverein, eingetragene Genossenschaft Pfuter ist erloschen, Die §8 5 und 6 des Gesellschafts-| und Wirtshaftsbetrieb nötigen Guld- (1 nee rontter Hastpfliht zu Brügge | Osnabrüd, eingetragen, Ge ; das Deut E Neich Nürnberg, den 17. August 1928. vertrags sind dur die Beschlüsse der | mittel zu beschaffen, den Verkauf ihrer | L estf, heute eingetragen: Durch den Unternehmens is die gen fen u lei entralhandelsregister L a eu

: Amtsgeriht Registergericht. Seen chafterversammlung vom 19. 4. O ichen Erzeugnisse L Le ba eru E Fi die Gen ofene E C Een. Statut oen 1 G 9 8 i e 98 geänder : : s L auf- : 4 y f Ohdan. [47565] “ee Stammècpital ift vou 26 800 GRt dLTR Von oen Waren zu bewirken, gelöst. Die bisherigen Vorstandsmit- Amtsgericht, VI, Osnabrü 197 : Berlin Freitag den 24, August B Jn unser Handelsregister Abt. A ist | guf 20 000 Bn herabgeseßt und die [ den lanbwvirtsbatlihen l ießlich E glieder sind Liquidatoren. T OruC, M l. * s 5 E E E E E E Es bei der unter Nr, 223 eingetragenen | Rütgabe der bisherigen Sacheinlagen | stimmt sind, und Maschinen, Geräte unb| ch!ensheid, den 20. Zuli 1928. Selters, Westerwaa È De - Gu : o eo „Ohlauer Zementwarenfabrik beschlossen worden. andere Gegenstände des landwirtschaft- Das Amtsgericht. Bei der Volksbank Hers{hh ; 90. August 1928, nach- | Leipzi 10 [47876] | tobex 1928, 104 Uhr. Offener Arrest | Berlin. 5 i [47888] A runo Zuer“ am 8. August 192 ein- | Stadtlengsfeld, den 15. August 1928. | lichen Betriebs zu beschaffen und zur u. b. H., is heute im Gen. d Did Neue i 0 Min Konkurs- Ueber bas Veriióhén des Kaufmanns | mit Anzeigepflicht bis 18.- September | Das Konkursverfahren über das Bers 5 ffene Handel8gefelshaft darstellt. Die Thüringisches Amtsgericht. S zu überlassen. i. ag g A iter f an E ions Durch Be: Mi on ur c un Rus editnet “lag cal; e Nastali Rzepkowicz in Leipzig, | 1928. mögen p E Ten be (Galpann “LAES fr S 5 ayreuth, den 21. August 1928 ; enscastsregister ist | Generalversammlung vom 94" o | “Bü hien - | Talst 15, früheren alleinigen Fn- Amtsgericht „S#Äiedeberg i. R, M. V: Q. Perl E As j esellschaft hat am 16. April 1928 be- | Swinemünd arn Amtsgeriht Registeraerid heute eingetragen die Viehverwertungs- | ist § 35 Abs. 1 und § 38 ADCI M, [yete Prozeßagent Börnert, hier. An- | Talstraße Ans eren g ist infolge Schlußverteilung nah Abe f gonnen. Der Uebergang der in dem | Zy ReT Sd lävent [47575] E Registergericht, enofsenshaft Gifhorn-Nord, e. G. m. | des Statuts dahi d § 38 Abs, C E da o | meldefrist bis zum 22. September 1928. | habers einer Textilwarenhandlung unter R K haltung des Schlußtermins aufgehoben f Betriebe des - Geschäfts begründeten n das Handelsregister B Nr. 39 ist i: F I IAEERNA f S. in Müden r Gifkora: Dor Zaluis dahin geändert F -- | Wahltermin und Prüfungstermin am | der handelsgerichtlich nicht eingetragenen | Stallupöneß. L [47882] | haltung 9 t i S SGejcha[1s DVegr 2. August 1928 bei der Firma | Eiscnbe ' 57 | as S üden, Kr. Gifhorn. Der | Geschäftsanteil auf 250 R} 4 7 [47667] L ; j i Texfl-Jndustrie-Ver-| Ueber das Vermögen des Kaufmanns | worden. E L Forderungen and Berbindlibiten auf Rost der-Bank Filiel , der Firm SCI rg Thür, [47635] | Gegenstand des Unternehmens ist die | Haftsumme von 200 R u i Sachse 9. Oktober 1928, vormittags 9 Uhr. Fa „versa Textil-FFndustrie-Be ] dit ift am Geschäftsstelle des Amtsgerichts a0 die Erwerber ist ausgeschlossen. Gesell- Swin i vg Filiale Swinemünde in} Fn das i nossenschaftsregister ist Verwertung des von den Genossen ge- | erhöht ist N auf o cel dey n d s Ges äfts- | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis | sand“ in Leipzig, Nikolaistr. 2, wird | Alfred Reimann in Zyd gg E Uhr erlin-Mitte. Abt, 83. f h s sdefter find der Kaufmann Salomon worden: Die e R Otto Ruaon fe 2 oui EipuS pee Dampf Se s es E Frhr il bien Amtsgericht Selters, 21. Augu E: ‘und Hündlers ‘mit „Tari P raititeiywe eAeb., Ayg. 1928 P uhr ns A ébeckabres e bas Konkuroverfahren erdfsnet worden. Li [47889] t Ra A S ive Ahanrs Sh Ó ein ist er n. E echnung gegen / i eschke 1n - O 1s i: "3% y : . inri enies in rin, a rig ag d Do en "rie | Siufnemintde, den 18, Qu 1908, | schast, mit bescprlnfier Oafipslit | Veouilon, Eigent: Ge/Abite imt | Gan o oda witd heuie gun 2, agu E eda R S e En Pit v B B B D D der Jngenieux Wilhelm Kohn in as Amtsgericht. zu Eisenberg, Thüringen, eingetragen | Namen der Gen uste im eigenen | Gen.-Reg.-Eintr. Nr. 1714 v, 97 M nahmittags 3,45 Uhr, da§ Aon- E scallstraße 22. Anmeldefrist bis zum | ernannt, Konkursforderungen sind bis | A habers der, Firma Reich , T 8) ——— worden. Gegenst | ossenschaft sind aus- | Bauecrnkasse für Alt-V ' M ohren eröffnet, Konkursvep mburg. [47930] 1928. Wahl, -u cü- | zum 10. September 1928 bei dem Alleininhaber x, C L : / VAmtsgericht Ohlau, 8. August 1928. | Walheim. (475761 | ift die vortellhafte Verwertung bee u | CiNlossen. Statut vom 9. Juli 1928 gegend, eingetragene Genossen err Rechtsanwalt Dr. Teichert, |“ Ueber das Vermögen des Kaufmanns 18 Spier 25 September 1888, vor- | Gericht anzumelden. Erste Gläubiger- i E can E O 8gerih , 8. August 1928. Jn das Handelsregister ist ein-| der Wirtschaft der Mitglieder ge-| mtsgeriht Meinersen, 13. August 1998. || {ränkter Haftpflicht hat ihr ‘inmeldefcist bis zum 18. Sep- | Johannes Heinrih Karl Meyer, Ham- | mitta 9 Uhr, Offener Arrest mit An- | versammlung und Termin zur Prüfung | Elisabethstr. 27/27 a (Mee ug: Etian (08 Oppenheim [47566] getragen worden: wonnenen Mile, Meissen von Alt Vargow nah Pottanz-M; 1928. Wahltermin am 11. Seþp-| burger Straße 81 1, alleinigen Jn- | ¿fol g 3 September 1928. | dec angemeldeten Fodecungen ist au] dauer Str. 32), ist infolge E - fs A D “due LubelaciGis 0 oi a) am 15. August 1928: Eisenberg, den 16. August 1928 Geno] : [46661] | legt, Amtsgericht Stolp V 1928, vormittags 9 Uhr, Prü- | habers der Firma Lit und |#© S Abt. 11A 1 den 17. September 1928, vormittag teilung nach Abhaltung des Su j Jn unser Handelsregister ist einge-| 1, quf Blatt 526, betr. die Firma Thüringisches A G R m Genossenschaftsregister wurde heute : ¿rmin am 9. Oktober 1928, vo ärme Johannes Meyer, Wandsbecker V | 10 Uhr, vor dem unterzeichneten | termins aufgehoben worden. ) B vagen worden: Z : ,; | Meta A. Schneider in Waldheim: Die T ao att 10, betreffend die Genossenschaft: Wadern, Bz. Trier le 9 Uhr. Offener Arrest mit | Chaussee 1, Laden, Kleinhandel mit Bea Gericht, Zimmgx Nr. 11, bestimmt. Geschäftsstelle des Amtsgerichts - E | Weinb M aen; Ie Viana VY erloschen. : Erfurt. G [47636] B mib ER beshrirmee In dds hiesige, Genossenschaft wepflicht ‘bis zum 19. Sep- | leuhtungs- undGasapparaten, M t j Fu í Gbnbels: Offener Ärrest zit Anzeigepflicht bis Berlin-Mitte. Abt. 83. 5 S “en Er: 2 fat i j ir n i : , i: is î K i Able ' d) eriMt- efnoge er ÿa s n LO2E P E VOG A E - j Bicine Sollereneite T Gene Karl N. Sbaeikec A Le Nr. 137 ft hente a fceregser De Bee n o Pie wid Meier ‘Par: 0 Dad l fôwer . August 1928. iden Bergleicsverfahrens „heute, rau Anna er, gib: Bin, in au 5 Stiegl es Mori e raverfabren N „Leo

ä 1 L , L L Ç ; L 7h & Z . N L A i l s A . Ó Q n . a u“ ; „A : . . . tr. a einigen © / œ ' J E Petermann, Dipl.-«Jng,, beide in | F arkowsky «& Co. in Waldheim: nan enossenschaft „Barbarossa- standsmitglied Werkmeister Fri bri verein e. G. m. u. H, in ÿ M itsgeriht. : 11 Uhr, Konkurs eröffnet. R ter: | Leipzig, Poniatows B L Se (chäfts 4 mögen des Kaufmanns Erich Mendel - E Ündenheim. Die Gesellschaft hat am arl Rudolf Schneider ist als Fnhaber bof g Qa Genossenschaft mit |} Alwin Lorenz in Meißen i e ieg losheim, Bez. Trier, heute fo j S TR/ , W. Herwig, Kaiser-Wilhelm-Straße | Fnhabers“ eines Lederwarenge|[cha[!% | Templin. * "H Æ& e 1 i O. 55 felandstr. 23 0 ; ck i T er t: d ine 2. ist beendet. | ein Hes : ; 47868 : / \st mit Anzeige- ndelsregister ein-| Ueber das VermögM“ des Bauugfr- | sohn in Berlin NO. 55, Hufeland] h “- A O begonnen. (Angegebener Mets Anenîte Sha Le An Elten getragen: “Die iquidatíon ist durch- Lia Zfelverivetenden Vorfiandämmit- “An Selle des Statuis v gig ernt des Rei t i. Oft L J n Man e R A Beer in nehmers Emil Köppen zu TemPlin, li am 15. Juni 1928 mangels Masse N o äft8zweig: Herstellung und Hand- | fein-C. ist Jahaberin. Die neue Jn- [ eführt und die Vertretungsbefugnis el ist bestellt der Schlossermeister | 19924 tritt ein neues 2M Meyer in Blombevg, Langer ließlich Anmeldefrist bis zum 20. Ok- deip 1g Meiste, 18/20, wird heute, am | Mühlenstr. 28, wird heute, am | eingestellt, worden. E p a t Av zea fast uta rie uind | haberin haftet nit für die im Betr?ohs | der Liquidatoren Krönert und Fröbe be- Mia 1a Den 25. September (N. Weg, wird heute, am 20, August | tober d. J. einschließlich, Erste Gläu- | 21, August 1928, vormittags 114 Uhr, | 21 Kuguii 1928, mittags 12 Uhr, das | Geschäftsstelle des Bis E even) e Weinbaukultur- | §28 Geschäfts begründeten Verbindlich- | endet, Die Genossenschaft ist deshalb| ae - August 1928. Wadern, den 16. August 192 M nachmittægs 3 Uhr, das Konkurs- | higerversammlung Mittwoch, 19, Sep- | das Konkursverfahren eröffnet. _Kon- | Konkursverfahren erössnet, da der Berlin-Mitte. Abt. 83. L 9 Orpenlicin- dei 14A 108 feiten des bisherigen Jnhabers, es | 9clöscht. s Amtsgericht. ‘Das Amtsgericht, Wren eröffnet, da der Schuldner | tember d. J., 10,15 Uhr. Allgemeiner | kursverwalter: Direktor Wilhelm | Schuldner überschuldet und zahlungs§- : =891 4e L en. er N ugust 1928. gehen auch nit die im Betriebe be-| Erfurt, den 17. August 1928 M E ———— , Zahlungen eingestellt hat und | Prüfungstermin Mittwoch, 14. No- | Knoche in Leipzig, Hugo-Licht-Straße 1. | unfähig ist. Der Justizrat Hennig in | Berlin. j 7 [47891] 2 DOULRN -BMIRAEEME. gründeten Forderungen auf sie üb Das Amtsgericht. Abt, 14 E reine 7961] | Weiden, | | Jehlungsunfähigkeit anzunehmen | vember d F., 10,45 Uhr. l nméldefrist bis zum 15. September | Templin wird zum Konkursverwalter | Das Konkursverfahren über das Ver- H : A 9 E E f ibt a Genossenschaftsregistereintrag. In das Genossenschaftsreaif s : "H 4 / og. c A : üfungS8termin am int. Konkursforderungen sind bis | mögen des Kaufmanns Georg s Rat x 75,671 | Prokura ist dem Kaufmann Karl Mittel: : 0 ssenschaftsregister Mer Bürgermeister. a. D. Kott-| Heihurg,-20. Aug L 1928. ahl, und Prüfung erna f g Bürk ; Na umer Vandelaregil (47527) | Rudolf Schneider in Lichtenstein-C. er-| use ; [47960] | aft der Rel are mraufsgenofsen- | eingetragen: Gemeinnüßige Baugey, hievselbst, wird zum Konkurs- as Amtsgericht 25. September 1928, vormittags 11 Uhr. | zum 15. September 1928 bei dem | Shrammke, Berlin-Neuköln, Belung f E ai P A E teilt. Eine relguicdeciafians E in z In das Genossenschaftsregister Nr. f tragene G de ant 7 unga mg Ce an S S u. Umgebung, Wilter ernannt. Konkursforderungen a L Offener Arrest mit Agen bis | Gericht anzumelden. 4e ib e: rade baltin nte Sia aut: M E S d ie Lad Siu t Ras Lichtenstein-C. errihtet worden. Eintracht“ di t e ena tpfliht mit dem Sit f Min T M d. H, Siß von UllersrichW his zum 12. Oktober 1928 bei dem] ramvburg. [47872] | zum 4, September 1928. \{lußfassung über die Beibeha uus e E aide / E t 2A L i : b) am 18. August 1928 auf Blatt 537 | {t s eingetragene Genossen D s A b in Mindel- | Weiden î. d. Opf. verlegt. t anzumelden. Es wird zur Be- | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Amtsgericht Le (bt. TI A 1, ernannten oder die Wahl eines anderen | gehoben 1 i; a He tingen und als deren Fnhaber der | „j, F; “tes hay 991 | mit beschränkter Haftpfliht in Oesede, - Das Statut wurde am 2. Juni | Weiden i. d. Opf., 20. Augus h ; i ib d Vi ¿dowiki Eichenstr den 21. 1928. / Verwalters sowie über die Bestellung Geschäftsstelle des Amtsgerichts *- | Kaufmann Günther Kunow in Düssel- | i Fuma Schön & Schmidt, Schuh- | ist am 15. 8. 1928 e ngervages aeen a i v E E E Amtsgericht. a E E ae der Siena 1 Viktor : a, | eines Gläubigerauscusses und ein- Berlin-Mitte. Abt, 85. Ee

: 7. der Einkauf von Waren k Tabakwarengroß- | Leipzig. [47878] | tretendenfalls über die im § 132 der [47899]

dorf eingetragen worden. Als nicht ein- | [brik in Waldheim. Gesellschafter sind | Durch Beschluß der samm- getragen {wird veröffentlicht: Geschäfts ae E alter Voigt und August vg Lies Lu 1923 ist dee & 14 auf gomeinschaftlihe Rechnung und weig: Emaillierung von Guß- und | Zie Gr E. beide in Waldheim. | Abs. 1 des Statuts wie folgt abgeändert: | Len Abgabe zum Handelsbetrieb an Blechartikeln. Die Geschäftsräume be- | D e Gese schaft ist am 18. Juli 1928 | Die Bekanntgabe der Genevalversamm- | dit, Mitglieder, 2. die Errichtung dem ° U finden \sih in Ratingen, Kaiserswerther richtet „worden. Angegebener Ge- | lungen kann auch durch persönliche Kolonia warenhandel dienender An- 5. usterregif! t Straße Nr. e. shäftszweig: Herstellung und Vertrieb | schriftliche Einladung erfolgen. even und Betriebe zur Förderung des

Sihe

alters sowie über die Bestellung | Widotwski dai 1 i i iters : Berlin ¿ Gläubigerausshusses und ein- | handel ¡stt unter Ablehnung der Eröff- Ueber das Vermögen dés Baumeister Konkursordnung bezeichneten Gegen- S éirebversabten ber baten | 4 : ' T ¿Haven | Max Kaiser in Leipzig, Hofmeisterstr. 13, | stände auf den 1. Oktober 1928, vor-| Das Rontur3ve.] M fand hndenfalls über die in § 120 der | nung des gerihtlihen VergleihSver- | Lak Lo j) August 1928, vor- litians g Uhr, und zur Prüfung. der [mögen „E L Berka Lestigen

irsordnung bezeichneten Gegen- fahrens heute, 11,15 Uhr, Konkuxs er- wird heute, am e ¿ | f Retkord“ : 8 : à ; 8 Konkurs8ver- | angemeldeten Forderungen auß Sam®- | „Netor Ï de auf Freitag, den 14. September | öffnet. Verwalter: G. M. Kanning, mittags 1014 Uhr, da i - jang q S4 Straße 79, ist am 10. August 1928 in- F Offener Arrest | fahren eröffnet. Konkursverwalter: | tag, den 13. Oktober 1928, vormittags “zig S (B A ia Lu Ln g

E Amtsgericht Ratingen. von Schuhwaren. 8qeri riverbs und der Wirtschaft i it. | Bad Reinerz. N vormittags 10 Uhr, und zur | Glockengießerwall 9. 4 : R 224 ; P K s M Amtsgericht Waldheim. E Amtsgeriht Jburg. E E L E daran tex E 5 In unfer ale ier ist ua jung der angemeldeten Moers a Pran auÏ E L Westste 19 Anmeldefrist bis in 8 OL S aboraume O oen, bes Sélußtermins aufgehoben tworden. K ati n, T5 ——— I, es Kleinhandels. ür die Kri «Hü | Freitag, den 2. November „d. J. einschlie . Anmeldefrist bi . 1, | eds : ° Le haftsstelle 84 j L Jn unjer Handelsregister A r Bod Werden, Ruhr. (475771| In das Genossenschaftsregister wurde Memmingen, den 11. August 19288, | bach & Gal Bib Mes p. aat. 10 Uhr, vor dem unter- | zum 20, Oktober d. F, ein hließli | tober 1928. Wahltermin am 14, Sep- | welhe eine zur Konkursmasse gehörige des An lis Verlin-Mitte s ist am 15. August 1928 die Firma Her- ubt Deiler-Kupferhütte bei } am 18. es d 1928 eingetragen: Ämtsgericht. |s{aft in Nüers eingetragen von Mieten Gericht Termin anberaumt, | Erste Gläubigezpersamwung ma j L in O 0 Oie: 2E Sa S daltig e is al L 0E Ring. vas Sih RKUPserdreh: i 5 4 innüiti N j , i s 19. O, In. 4 4 S ( d [4789 L tingen O als Deren Irbeter ‘dex [in Kupferdreh ist Veitare eta SiedlungSgenossenschaft de D: der- | Neustadt, O. S 47962 35 Sn a E E ie gehbrie Sade M Besi Aligemeiner Prüfungstermin Mittwos, vormittags 9 Uhr. Offener Arrest | gegeben, nichts an den Gemeinschuldner | BrLEmED. tsverfahren über das Vers 4 Kupferschmiedemeister He mann Win, ( Amtsgericht Werden, Ruhr, 17. 8. 1928. | reihen, eingetragene Genossens f it | Die Verschmelzung der i ai en 1763/8 "Sdlif n “8 A nkursmasse etwas | 14. November d. J., 10 Uhr 45 Min. | mit Anzeigepflicht bis zum 4. Sep- | zu verabfolgen oder zu leisten, auch die | ge: des Kaufmanns Friedrich Hegeler, I gerath in Ratingen SUGHiTGOR Werkes, ich ama 7ST SRGLE: Haftpflicht, Köln: "Durch schaftsregister Nr. 01 Sai Ca R 1765/8" Sali Cas i A di ind, eh * ante ebam, nichts Hamburg, 20. FMmgust 1928, 5 i tember 1928. ad i Verpflichtung E A Toihecus esiv n Inh. der Firma Friedri geler, M i Amtsgericht Ratingen. Men o T, 2 10ON g O Dee S Da {Em nts vom E a e für Handel uno | 1765/8“ Shliff Valencia, 1 Vase F den emeinshuldner zu verabfolgen Da ut i Amts S \ tar Sal i fie t See Sahe abgeson- Premen, ist nah rechtskräftiger E A Ratingen, e 47569] unter Nr. 195 A t uEn Gegenstand Les Uaiem E e- stadt O. S, mit der Obersi isen R i7d8Ibe le e PESS A p S aus a Ee un Let A [47873] / derte Befriedigung in Anspruch nehmen, / E eben ORAETy E r Jn unser Handelsregister A Ar. 955 | Emil Wuppermann in Tente (Rhld.)| ändert: Zusay des Wortes minder- | Bank, e. G. m, b. H, Ratibor fit am [1 Vas / 17 eee Barm O, Rades) n, für welche {ie "ca 8 Vérmögen des Handels- | Mayen. [47879] | dem Konkursverwalter bis zum 15. Sep- F Bremen, den 20. August 1928. L ist am 15. August 1928 die Fi ita J ses | heute folgendes eingetragen worden: bemittelte” finderreihe Familien. Der | ®: 8. 1928 im Genossenschaftsregiste 1737, i Coun ENS , A Dos „For E M BEN una E t ment Nuxrschowsti_ in Jaaex, | Ueber das rmögen der Firma | tember 1928 Anzeige zu machen. Â Geschäftsstelle des Amtsgerit. L Dörenklamp, Gaststätte e E Die Firma ist erloschen. L L äftsbetrieb der Genossenschaft ist eingetragen. Amtsgericht Neustadt, DS. dintere orm L ETO/ 1D As lnsprud, nehmen, dem Konkurs- | Lindenstr. 11, ist heute 12,30 Uhr das ian A e oe Ta, Rast Templi 0 ene 1928. CIa Pn tas i U pr Rae he B me S neger, us 1998| fe Wi, Lebenomitchgroßeintnnf cin: | NHratamaen oon | LS h oetos 1 1 S e eere nuar 199 Sonn (et Stg in Jauer | 1928, Vormitiags 20 U, des Monte, U F J runag | vgn bem gontezirecfahren ider a8 9 Deren S ver der Restaurateur 4 It, s / Beintauf, ein- | - . S E Ü uffa orm 1780, 1 F ; ( Ani 1 A V P GSSEA R Ö ieselbe ihre dad. 47 n dem KonLUrSDeCL en E 24 s Yosef Dörenkamp, Breitscheid, “R lea cie R Fenn mit beschränkter 26 M Tea tastbragister ist am | Form 1726 a8 L Fo Karaffe Form ff} Das A Blomberg. Kin . Frist gur Ang Met Bons Dn irfäliatelt O Bal: e ch Uober bas Vermögen des Landwirts Vermögen des Gutspächters Heinri A rummenweg, Post Lintorf, einge- | "‘o{uf Blatt 492 des hiesigen Hendel. schaft ist durch Beschluß der Generalber: | Gewerbebank, eingetcageae Genöfien: ott 2 De 1 Krug Form 17WonGer&s Tippe. [47869] 1098. CEoste Gläubigerversammlung und Rechtsanwalt Becher in Mayen wird | Gerhard Hermes sen. in Visbek, l ant E L Tek E Sräudigervéritan d : ° - ortenplatte Form 2747, 1 BloëMeber #8 Vermögen der Firma Prüfungstermin am 29. September | zum Konkursverwalter ernannt. Kon- | 16. - ugust 1928, nahmittags 524 Uhr, ra über Einstellung des Konkurs

tragen tvorden. O. Q S : : j S d registers ist heute die Firma Bobbi- | sammlung vom 9. Februar 1928 auf- haft mit beschränkter Haftpflicht zu Form 1772, 1 Blockschale Form als Í L

Ferner wird als nicht eingetr s 8 l L ; : L y : ht eingetragen be- | Werk Lüptißk-Wurzen Carl Päßler | gelöst. Kaufmann Johann Ludwiczak Nordhausen (Nr. 13 des Reg.), 1 Blockschale Form 1773, 1 Traubers f, Stihiweh, in Blantzera 1d Vene 1926, 19 Uhr, im Geri@isgebäude hièr-

1928 bei dem Gericht anzumelden. Es | kursverwalter: Auktionator Kosten des Verfahrens entsprechenden

kursforderungen sind bis zum 1. Oktober | das Konkursverfahren eröffnet. Kon- ARO S ¿Tant hai 20. August 1928, vormittags 11 Uhr, | selbst, Zimmer Nx. 10. Offener Arrest | = MEIDEIT, TS | AULILELIQE Fe is verfahrens wegen Mange Í wird zur Beschlußfassung Uber die Bei- Bröring in Vechta. Anmeldefrist b

Me fanntgemaht: Geschäftszweig: Betrieb | 5, an \ 4 einer Gaststätte, insbesondere Hotel, | g! Lüptib und als deren Fnhaber der | und Kaufmann Fohann Mathey, beide E i Unternehmens Linde- | Forin 1786 M Ü i igepfli | S f V Resaucant, Zoie a Recbitotet dee Kaufmann ¿Earl Hermann Reinhold | in @öln-Kalk, sind Liquidatoren. E O „von Bankgeschäften n 1732. E Form Sen in : Po U o Ten ai ns die | mit Anzeigepfliht bis zum 19. Sep- behaltung des ernannten oder die | zum 25. September 1928. Wahltermin Konkursmasse auf den 8. September O. bunden mit Gartenwirtscastsbetrieb, Éniapenér Gesa fte age E Amtsgericht, Abt. 24, Köln. La ber TURLN Ler MieReE Os 1 _Sgale Form 1774/10», 1 Dose peftells 4 T N Moe Marie Sauer 1928. | Wahl eines ándern Verwalters sowie Br fi September S p ree 10 E s vormags Be e S ui s « Di 4 f n . A Edt 7 . a ü b 9 .” 2 S 2 1 2 ; . L \ a E ; N z uts und Vertri 0 : s E . Amtsageri ' , ole Form 1749/6 e : Z über die Bestellung eines Gläubiger- | Prüfungstermin am 9. ober : Wg E Ta L Rouetan, L eer, | inSbesonbere Robfenandge c LrBn | mige er D et H Apausen, 1 Dose Form 1781, 1 Zrinfglatang meister 0: D. Koglmann hier | ye oq ezo figusss a9 dicelabenals ez | mm, 1 Ust, Dsfeger Are mi A Mall-Sfhwer, “meder. Unter Nr. 04 des, Handelsréaist 70] | Amtsgericht Wurzen, 18. August 1928. in Sönigaberg i S Nürnberg. a LEGEEIT Ba Reinerz, den 18. August 132! vird zum Konkurgberwalter er- Ueber das Vermöge ber Firma Wil- | dit i LA Ne E ‘Montes, P RNta, dem 16. August 1928 E s sùt [47895 Abt. A ist die Firma Braueret Ewald A A gee ingetragen am 15. August 1928: Ge E Rrebilate MaSibera Das Amiegeris. | "i2 Bliober 1088 bei dem Gerie ht D S Pole eertendorfltraße 31, et ros 1928, N uCUiaet ; Amtsgericht. e Vors Ronkursverfahren über das Ver- : e : Y eten ive. Tas Nr. Sal Eu F E NTC ¿ h 192, - ng in Koblenz, enkendorfstraße 37, : O, N E L ne elSbeth Döfk b. h Robeu ¿ Oer L N ge, _HMR. A R Mo Krohn ges, Vited:: Cic *Birtsdalis -GerosonsS t e. G. m. b. S. in Nürnberg: Die HWarburg-Wilhelmsburs.[L humelden. Es * wixd zur Beschluß- ixt ile: in A Eule 1928, vor- os, und s O Dntas Es mgen n p Ds e a. f eingetragen. Der Geschäftszweig S Butterh és mae fe, 23. Jul enen Genossenschaft mit be- N lee E E E S In unser Muster\huregiter M 0 ite ms Ae “qa n mai 10 g e D E ug 2 tober 1998 vormittags A OD A! Tceibeétabies über A Le rechtskräftiger E stätigung des Zwangs- nfaht des Beicies cir Tei | en a. Dosse, 23. Juli 1928. | schränkter Haftpflicht. Sib: Königsberg | Statuts : L ist heute für die Harburger Gummiw er die Wahl eines anderen | eröffnet. exr Bankdirektor a. D. 101 Uhr vor dem unterzeichneten | : trr} ia. vergleihS aufge ben. einsaßt pen Veirieb einer Brauerei und Das Amtsgericht. i. “Pr. Statut vom 6. August 1926 eza Firma betr. beschlossen. | Fabrik Phoenix Attiengesell saft, Hai walters sowie über die Bestellung | Küster in Koblenz, Schloßstraße, wird | g hte ‘Termin anberaumt, Allen mögen der Firma „Wilstri“, Handels- Amtsgericht Forst (Lausit), : Gegenstand des Unternehmens: Be- | Fracerellenshaft führt nun die Firma: Milbelmébar s j 6 Gläubigerausshusses und ein- | zum Konkursverwalter ernannt. Kon- : ; i gesellschaft mit beshränkter Hastung in HEON t 1W j ; 2 g, folgendes unversi ÿ Personen, welche eine zur Konkursmasse Stellingen (Engrosvertrieb von Artikeln A. Augult 1B.

s{chäftsräume befinden fich in Roßlau | Z “ai D . TO â | : n | i | ÿ GEORE (47681) | ámbfung ‘der Wohnuacdan und Ae: P Gewerbebank e. G. m. Muster eingetragen: Bemalter Bal endenfalls über die im § 120 der | kursforderungen sind bis zum 22. Sep- gehörige Sache im S 1E aben oder zur | 58 taglihen Bedarfs), Stellingen,

a. E., Kleine Marktstraße B ie Fi s ; R : Betr. die Firma Föse & Christ in | beitslosigkeit i e E ; ; fursordnung bezeichneten - bei i - 14m r /7chS96 i lhlqu, den 17, Vugut 1998, | grd: Dic din ear Guttos Piper | iblteit fn Osgreten dur Er: | "g[nberg, den 27. ugus 1998, | [orunten farbtuzfen, - Gatri af Hrellag. den 14 Gepteiter meiden, Es wird que Besglahesung | Konrg a9 (O8 VBneine | Sgensrase 21, witd nah grfoiier | Pramkfart, atm ee det Le “i Anhaltishes Amtsgericht. a F Schüßler erteilten Pro- | äußerung von bebauten und g E Derr = Amtsgeriht Registergericht. 28 a an D. s A B vormittags 10 Uhr, und zur | über die Beibehaltung des ernannten Sa N elten AE 2 leisten, M ete: des A RENS hierdurch | Das Konkursverfahren über den Bit A Izkott 757 n E, änderei j ie G S P A 4 V isun ¿ die Wahl ei walters i e | aufgehoben. 38/25 a, mögen der Firma „Allibed“, Allgemeine q E kas di. [47571] | Amtsgericht Zerbst, den 17. August 1928. leiten tes solider Feitran ze p Be Offenbach, Main, [47643] a R den M Ytn auf Freitag, ira, T Ravémbee N E Bilelluns eines Gläu- auch die Verpflichtung auferlegt, 2a Altona, den 21. August 1928. Snstallationsbedari Dr. Sistermanns Nr, 4 ist heute bei d 1 Bi ie Sia ratung, Reparatur und Verbesserung | p Unser Genossenschaftsregister ist 28. Das Amtsgericht. 1X. Wh vormittags 10 Uhr, vor dem | bigerausschusses und eintretendenfalls | X Besive der, Sache und von den | Das Ámtsgericht, Konkursgericht. |X Co., offene Handelsgesellschaft Zx Groepper in Boke ide RS Uta Es Züllichau, [47582] | aller Art an Gebäuden und esering heute bei der Spar- und Kreditbank | ypgz f nr Bea terzeihneten Geriht Termin an- | über die im § 182 der Konkursordnung Roder e, T ain E L E A Frankfurt am Main, Niddastraße 62, Groepper in Boke Nr gr gr Stel E Se Ee S A eaR Einkauf von Waren aller A fn Le ée H. E Be enan ein- Van vas E, eedliier di umt. Allen Personen, welche eine | bezeihneten Gegenstände und zur Prü- E vg E L: Vgg Mrg ver : Mrde r L D wird, nachdem E da Hera LRIO n haber der Firma eingetragen E L „¡Dolzlager Gesellschaft } besondere der für den Bau von Grund agen worden: Das Statut ist dur |¡„ck:, &; M! Konkursmasse gehörige Sache in | fung der angemeldeten Forderungen ' i j 28 d Jn dem Konkursverfahren Wer Zen! termin vom I E erth reGEd- S 4 ragen, t beshränkter Haft ülli 5 S on Srund- | Beschluß der G l tür die Firma „Hamburger Kaffec-In, walter bis zum 10. September 1928 An- | N chlaß des verstorbenen Kolonkal- nasveraleih duxch rets Á Der Uebergang der in dem Betriebe M. N Haftung, Züllihau- | tücken und deren Reparatur erforder-| 5 L, b der Generalversammlung vom | Geschäft Emil T zu Mülb aben oder zur Konkursmasse | auf den 22. September 1928, vormittags | „ei hen arent i kräftigen vom 12. April 192 des Geschäfts begründeten Forderun et axf“, mit dem Siß in Züllichau, ein- | lihen Materialien und Maschi « [ 2. Juni 1928 ganz neu aufgestellt und | e u engelmann" zu 08 schuldig sind, wird ben |10 Uhr, vor dem unterzeihneten Ge- OTIOS O, warenhändlers Ernst Quinckardt in | kräftigen Beschluß vou 12. Apeu 190 des G ( tragen. Der Gesell Î 1 ‘aschinen und | aeändert word 2 Nuhr eingetragen: eine Schokoladenpad g sind, wird aufgegeben, | U , ; Anzts l Altona-Blankenese ist Shlußternin und tätigt ist, hierdurch aufgehoben. f Gei deur Eulvabke bes Gesbäfls durch ge n esellshaftsvertrag ist | deren Abgabe an die Mitglieder, der Ù ert worden. Der Gegenstand des | id ei ¿t M ) bunMis an den Gemeinschuldner zu vera richt, Saal 6, Termin anberaumt. Allen P, ona-Blankeneje it D t bestätigt ist, hierdurh aufge. os den Josef Groepper ausgellaiten am 2. August 1928 festgestellt. Gegen- | Betrieb von Bankgeschäften Zweck nternehmens ist jet der Betrieb von | 11d, eine mit WarenzeichenumrandWsn oder zu leisten, auch die Ver- | Personen, welche eine zur Konkurs- L Termin zur Prüfung der noch nicht ge-| Frankfurt am Main, 18. August 1928. N s tand des Ünternehmens ist die Herei geshäften zum Zwet | Bankgeschäften all drucktes Cinwidelpapier, angemeldet Ml S N, U E E 6 ori j bi Plauen, Vog [47880] | prüften Forderungen auf den 12. Sep- Amtsgerichi. Abteilung 17 a. Salzkotten, den 9. August 1928 ae nidh L C ens ist die Herein- | der Beschaffung der in Gewerbe und ge]chasten aller Art. 15 x ihtung auferlegt, von dem Besiy der | masse gehörige Sache in Besiy haben auen, Vogl. p V ng . mtS8ge L gut 1928. me, Lagerung, Pflege und Weiter- | Wi N07: Ser Offenbach a. M., den 18. - August 1928, Schußfrist 3 Jahrr n Qu “+8 i Ueber das Vermögen des Schokoladen- | tember 1928, 8% Uhr vormittags, be- Ne Das Amtsgericht. beförderung von Sol N es Art Für SDIE der Mitglieder nötigen Geld- Boiiibes Amisgerio 1928. Amtsgericht Mülheim-Ruhr, A s ns Zet : E e t ee e e ‘ichts [N abrikanten Ernst Albin Martin in E (Gebäude der Verwaltung® Siodiis [47887] h Schweidnitz Lena (47672 fremde Rehnung. Das Stammkapital | Eingetragen am 17. Au ust 1928: —— den 16. Augnit 1928. friedigung iz Aud nebmen, dem Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu | Plauen, Troentalstraße 48/50, ist | stelle Altona-Blankenese, Goßlers Park, G Konkursverfahren über das ¡7 Jm hiesigen Handelsregister Lo A | der Gesellschaft beträgt 20 000 Reichs- | Nr. 345 Mittelstands Kredit und Wre: | Oldenburg, Oldenburg. [47961] pon [0WituröverwaW{4is zum 26, Feb jar | leisten, au die Verpflichtung auferlegt, | heute, am 22. August 1, Arn tag ¿Binner T) =- 5 t O G Vermögen des Alfred Plaut, Kaufmanns ist heute bei der unter : f 30 e Bud a R Bee D der schaftsgenossenschaft “(Vermittlung für e E Genalfenschastöregister ist] Jn ‘ier ‘Musterregister wurde 1 ¿ / La ies von dem its der Éa h M Zee is difnet UHE, das M O ere e N E Me in Germersheim, hat der DULES getragenen Firma „Saarauer Mühlen- Hall Veparade in j Erzeuger und Verbraucher), eingetragene | (F; L. Firma Seiler | Nr. 204 beute eingetragen: U Aecidt au Blomber 4 Mba en, für welche sie aus der ¡DEN, 7 V ° h beshluß vom 8. Juni 1928, wonach der : werke Gesellschaft mit beschränlter Haf | Le n d. Saale. Die Bekannt- | Genossenschaft mit beschränkter Haft-| Cntau T e Ll eingetragene Ge-| Firma Conta & Bo hme, cin F ' Y ahe abgesonderte Befriedigung in | Neht#anwalt Dr. i Lee, 8. 478871 | von den Gläubigern angenommene h tung“ in Saarau eingetragen worden: | i e Dari der Gesellschaft erfolgen nur | pfliht. Siß: Königsberg i. Pr. Statut Mens mit beschränkter Haftpflicht | \chlossener Umschlag, N 158 entfalilenwbn N 7 [47870] | Anspruch nehmen, dem Konkursver- | meldefrist bis zum 15. Oktober 1928. | Andernach. „LNER! Jwangsvergleich bestätigt wurde, die L Direktor Otto Gillih ist as Geschäfts- St eutschen Reichs- und Preußischen | vom 9. Juni 1928. Gegenstand des | ¿1 Oldenburg eingetragen worden, | 43 Abbild M M stern zu Ÿ lelr das Vermögen des Kaufmanns Babe: bis” zum 15. September 1928 | Wahltermin am 18, September 1928, | Jn dem Könkuedveesahren über da Recdtstraft extangt. Da der Sihlußs Bu führer ausgeschieden. Dur Beschluß taatsanzeiger. Unternehmens: der Betrieb aller Ge ZaE die Genossenschaft am 10. August | ;, ungen von Mustern #1 Wirnhard L in Flensb Anzei en. vormittags 11 Uhr, Prüfungstermin | Vermögen der Firma Wilhelm Wagner | i bachalten ist und der Konkurs i gescleden. { x i : - e Qicnet EUMY | zellangegenständen mit den Num: OLERYEN L I U EERL L, ¡Ot in: Ko! 0. Oktober 1928, vormittags 10 Uhr. | & Sohn G. m. b. H., Andernach, soll | termin adge)a i L A der GesellsWafterver Bs ) Züllichau, den 13. August 1928. häfte, die zur Festi 1928 aufgelöst ist, Liquidatoren sind die 1M dermarkt 8, wird heut . Amtsgericht in Koblenzg- am 30, Oktober , Vorm y i U d V R P [tex die Ihm nah § 191 K.-O. obs ; 3 g vom rg j / _Festigung und Er-| &S,;] : 10200—10212, 8777-—8786, 1126 ar ,„ wird heute, am / : Arr liht bis | eine A erteilung stattfinden. Das | verwalter Ne Lun L S erfü 16. M ; Das Amtsgericht. t eilermeister E. Max Ber eris / Ml, Offener Arrest mit Anzeigepflih eine Abschlagsvevteilung statt ; i erfüllt hat, rafen der 18 Abjad 2 de a C S E Ge: Gag and Bernars ed t Gute (212-0 20 O 2 nte agren effet, Wee E er vem der L 2E, T Wage e988. |Erulolpigen f 18 008/d M deute | mae us Sontra aden dul p f worden, daß der Geschäftsführer zur esondere au: die Bgshaffung 4 von isgeridt. bt it E 6226, 5553, plastishe Erze isse, S0 der beeidigte Bücherrevisor Rudol eber das Vermögen der ossenen | Amtger j Er i Fo 1d 1 583 226,51 | schluß vom 2. August 1928 aufgehaden. A Vertretung der Gesellshaft allein b Krediten für Benifsen ie Ausführun Mmntégericht, At. L. frist 3 Jah ane rzeugn P" Sunhel in Flensburg, Schleswiger | Handelsgesellschaft Hermann Siekert in ' rena orderungen Un s Germersheim, den 21. August 1928 S rebtiat ist C eee Ein DEs G aller: E Es E l g Jahre, angemeldet am 21. ) ; 1 ura, : aber Kaufmann Karl Neu- (47881] | Räichômark gewöhnliche Forderungen. Ee T Lts M 1998. AmtsgerigtE E 4. enossenschafts- nossen und Ritigenosien, „Relspilege Ton E T. ge “Pöge ber al Bal 998 i zum 26 C eee 10a bet an föilin, Zuhaber Kaus und ael" s Schmieden be, leand. Mg Ms der, A d En 8. Geschäftsstelle des Abga Gt al g - a : L ' unser Genossenschaftêregister i , den 21, Au Is Boy V Ri in Köslin is heute Kon- ebev da ermoge Mete 1 VECTELUUI Er Ee, P ea [47898 N Springe. (76787 register. produftis azbeitende Be UL, Unterne | Le di Âr. 148 firma Viehver: Thüring, Amiégeriéi. [P d! anzumelden, Cre Gub iqur- | fes erófsuei- Verwalter: Jusliinspetior | päiers Friy Preuße, in Krumuhübel | rungen h auf deu Gerlhteiberei | GReUtE, « anersehren über dad Lens t de Hus Handelsregister B ist bei | Bayreuth, [47958] E FFypothekengeldern für Genossen getrag Genttent aft mit beshräne- h eUhe, ixt Pai ungstermin | |- Ñ j E O ee it Ties eute, Bote August 9928, 16 Uhr Einsicht dex Beteiligten niedergelegt. | mögen der GeseUschaft m. b. H. füx alte ; S Nichtgenossen, Versiherungswesen, Verantwortlicher Schriftleiter My 6. Ofto! #10, Uhr, Offener [t j "bis 1 “September 1928 Erste | 18 Min,, das Konkursverfahren er- | Andernach, den 20. August 1928. vot vor D n GIRR ; Bote

Actien - Zucker - «j i O : ! Bennigsen in Zucker - Fabrik | Jn das Genossenschaftsregister wurde | Taxen, Beleihung von Senurobilion uus ter Haftpflicht in Oldenburg ein-

Bennigse Nr. H „3 ; s i gsen (Nr. 1 des | eingetragen: Nah Statut vom 5, August} Waren, Vermittlung des Waren- getragen worden, daß die Genossenschaft | Direkior Dr. Tyrol in Charlot = i

ist bis zum. (&S{}- rist i Zoe | D '8verwalter: Rehnungs-| Die Konkursverwaltung Uber das ; x [4 » YN 51/98, | Gläubigerversammlung am 19, Sep- | öffnet, Konkursverwalter viel î G Cecrilgen der Fa. Wilhelm Wagner | play, wird nad Abhaltung des Schluÿ«

Registers) folgendes i : vine L Registers) folgen? eingetragen: | 1988 hat sib unter Leut De S i A: L. aufgelöst ist. Liquid ; ; E ed igente er 1928, —al Ö B j -| rat Herrmann in Krumm «Mi ; , Mac dodr-Ggp 1 i ? clio drfeed Pofman in geiragen: 0a clebenekasenaa cen R A S, wagen e euger und Ver- | Landwirte Dios Lie Bod l e Res ie den An R 5 AmtsgeS/ lens. Abt, VII, e O, SR N NINO iriaca en Bi bis 18, September 1928. & Sohn G. m. b. H. tevunind Beur was t 19à8 2 ift zum Vo tandsmi ali d beste und. Umgebung, eingetragene Genossen- soweit Geseblich ulte auG auf NEE Ver tana M * Ae, Verlag der Gescbäftsftels (J V: Mevd 0) M ErzZeb. [47871] 12 Uhr immer 46. : Termin für dle e Berat, Y van Da Ut E dani, Görliß, V A ht aae ——— 2 L mit unbeschränkter Haftpflicht, | mitglieder exrstre g, aht-} Oldenburg, den 16. ust 1928. ) e (Z.D-: E An, E , Mod ' öslin, 21. August 1928, | sammlung am 18, September h C. S. Fus, : K Y Stadilengutaia. ra Geschrvae enigalt gerer Siy ist gueder erstreden. Os Amtsgeriht. Abt. I. Druck der Be Mien Drudckerti- ih “m Bergen Le Le UIei migerit Nod! A gus 104 Uhx. Prüfungstermin am 6, Of Sdkidelülahverhän lger. # 2A ? A it A E unjer Handelsregister Abt, N ege and des Unter- Liidenscheid, 7 ck H rfi 7 i 4 / Nr. 17 ist heute bei der Firina Diel & nehmens is der Betrieb eines Spar-| Jn das Genossenschaftsregister Nr. 42 “Jn das Genossenschaftsre iter ist 2 “* ‘Likeimitrahe S / | t (L, äu n p SLT P L i

E und Darlehens8ge\chä j N V j : ¿ | yensgeshäfts, um den Ver- ist zu der Genossenschaft Gemeinnüßiger | heute unter Nr. 93 die Bezirkseierver- Sierzu eine Beilage-