1928 / 203 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Zentralhandel8registerbeilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Ziveite Anzeigenbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 203 vom 31, August 1928, S, 2,

48347] Umtausch derx [45714] [49937]

/ L - Ld | | Genofsen- leich Z ster f Deutsche Reich l Srofuta des Anton Rath ist gelöscht. Aktien der Vereinigte Kunstseide- Vilanz per 31. Dezember 1927. Ellectape ab Cs 11. eno en ZUC& ei entral andelSreaîi ter r das eut E Musarion-Verlag A. G. München. fabriken Aktien-Gesellschaft Z Wir beehren uns, die Aktionäre un- aften f j 1928 | [42660] Aktien der Bexéiniate Glaunzstoff- | et ales N as serer Gesellschaft zu der n Morton A A Ir. 2 0 Berlin, Freitag, den 31. August l - LOE Z V; L ( L : h : l E A A S 24, September d. J., vorm. 49 ema Ari GA Ao G0 R A AER A O M M H: . R A y / / i Atlaswerke Aktiengesellschaft, Fabrike 7 M NRe s ats, P e E N 0 s 10 Uhr, auf Le Amtsstube von Herrn | Einberufung einer auferordent, 3 : f L Bremen Det n N (der | Verlust aus 1926 , « « Notar Dr. Clausmann in Kerpen, Erft, | lichen Hauptversammlung unsere Jnhaltsübersicht, # D: . Vereinigte Kunstseidefabriken Aktien- Nele, 110/25 flatffindendan prb entlichen General- |Genossenshaft zum Sonntag, de Erscheint an jedem Wochentag abends. Bezugs8- Anzei ia E Len Wlan -etidae 1. Handelsregister, 3 T 3. Aufforderung. Gesellshaft vom 20. April 1928, dem- 14 293/40 i *benst einzuladen 23 eptember 1928, vor preis vierteljährlih 4,50 Alle Postanstalten Anzeigenpreis füx den 2. Güterrechtsregister, f E EERLS fordern wir gemäß der | ¿ufolge die Vereinigte Kunstseidefabriken ven A e E Barla, e des Ge- | mittags 9 Uhr, in der Waldschente ug nehmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer fünfgespältenen Petitzeile 1,05 K 3. Vereinsregister, f S0 ie E Tres Ube o bbilerer Durs C Ge UiGan ohne R iede ul ai ¡MAMu shäftöberihts vf Bilanz srivie Ge- Rähniß-Hellerau. auch die Geschäftsstelle 8W. 48, Wilhelmstraße 32. Anzeigen nimmt die O 4 Genossenschaftsregister, 4 M r Berordnun; : ait elöst wird und ihrxr Vermögen als | ftienkavital: ; 4 - 1 eriht deg : ; ; f 3 e . Musterregister, 2 n 7. Juli 1927 die Fnhaber unserer über Vas auf die Vereinigte Glanzstoff- Stentiobtien 1 9000|—|winn- und N f 2 T U S E A nbE N Einzelne Nummern kosten 15 # Sie werden E Befristete Anzeigen O L c 5. usterreg! E ne G P RM 60,— lautenden Aktien auf, ihre Fabriken Artieageselchef übergeht, ist | Vorzugsaktien . « « « « 5 000|— Bata ee Di nb Pecluite 3. Rlüruao des Falles Bruno uns gegen bar oder vorherige Einsendung des Betrages vor dem Einrückungstermin u er 2. Senhiese und Veralei@dfaBen, : G T A MUO N, Lie iy in das B G E der Peséfas STCIETDETONDS e n G R A 290/40 n nung sowie über die Gewinnver- | Edwin Tanzmann. N Mis des einschließli des Portos abgegeben. Geschäftsstelle eingegangen sein. 8; Verschiedenes. 5 e anteilscheinbo : “] worden. Desgleichen ist dex Beschlu 14 2901/40 | +5; 3. Beschlußfassung übex die | Falles Erih Röth, 5. Klärung des i - M i einen Nr. 18 ff. und Erneuerungs-| ¿5 i l cer Ge- teilung. 3. Beschlu g Uber | F : J L D f Wede Bo vom dige Togs le, 9e Gewin, uyd werten (Gr far e n N (0 Bu, a Sande | Es iM 1000,— und, soweit die eingereichten i de ion, im Handels- per 31. Dezember + T : Ana e Ie Dit TAa l 1tversammlung v t i : R 1 HAFt8, in, ¿ne Handelsgesellschaft D Stücke einen Umtaush in Stücke über er C N die A Be- 9. Arme eno A a L Le f Btellungnahme i . Knobelsdorffstraße Grundstücks-Ge-] abgeändert. Die Gesellschaft wird durch schäftsführer oder durch einen Srlharis h 1 ugut 1088. Gesell duster sid L ap E A M s A L) an unserer Generalversammlung Unkostenk (DEGES Tols Cte, uet R ae frühere Beschlußfassung Pir O ode L Handelsregister. Salt +4 Me Bafting, a iy E uh mehrers ese äfigtührer lutisten. Als m L einan ieb ver- | die Kaufleute Oscar Srttler, Berlino E ausch in Stücke über “— ©* |angestrengte Anfechtungsklage leßthin | Unkostenkonto . . «s. 9, li ötig waren und | Auflösung der Genossenschaft (Liqui Sib: Verlin. genstand des Unter-| treten. Sind mehrere Ges l z n, Al i das Stamme | Wilinerddorf, David Einer Berlin A ureichen. b Mi ‘dern l! 8 1926. . «e « «| 20751] und jeßige Beschlüsse nötig wa w.): chrei! A Alken, 49345] s: der Erwerb, die Verwaltung | vorhanden, so sind nur zwei Ge asts- | öffentlicht: Als Einlage auf das Sta tut | Dotete ror, A . "79948 Ma L Glelzeitig bioton wir den E Ed Ame ierdur® vemäß § 906 Ab 6 E E 317/76 fapitels 1 Bersoitderes well E dation us): 8) Abschreibung der alta aÍn ufer Tite oregittor abt: A ist L R des Hauzgrundstücks führer geineinsam oder en Gol ä Se N WRR fn de, R R ce B au autbabare Max E die Stücke über C O -G.-B. die & E N M ital io- | höhung i ige eute unter Nr. ei der Firma in-C enbur Sophie-Char- | führer und ein Prokurist gemeinsam | gebra „dem Gese er d G crlin-Lichterfelde, A diese Stücke freiwillig in solhe über E tet Dein Kunftsribofabriten Kredit. ie E L And dielenigen Aktioe os N O C Müller folgendes eingetragen E Kndbel ader: oder zwei Prokuristen gemeinsam ver- Scherkamp die ihm dur Vertrag 208 S N EOLAS eyes 49 ) dien R E T R Aktien-Gesellschaft auf, ihre Stücke | Verlust per 31. 12. 1927 ., 317/76 Ou S E ea Ha e Seleniter nahmen. 8, Abänderungen Bun i en na as orlo E : straße. Stammkapital 20 000 RM. ae fangen L e teller Mus d, Mai qn Lo T U Qn mens J ne Stu: Bus “esc chaft ist aufgelöst 4 ermit die Jnhaber unserer über} \ecks Umtausches in Aktien der Ver- 317176 E bei einem |[ven. 9, Beschlußfassung über die en (Elbe), den 14. Augu | {ästsführer: Kaufmann ascha | niht mehr Geschästsführer. - | Morsbach, Ì { Berlin | Der bisherige Gesellschafter Walter : 4 M 100,— lautenden Aktien auf, | è! igte Glanzstoff-Fabriken Aktien d. F, bei der Gesellschaft, bei einem Ven. id G | ‘bzw. Bürgen Das Amtsgericht, : L its in Berlin, Gesellschaft mit be-| 405666 Mitteldeutsche Elektro: | straße 23, beim Reichspatentamt Berlin | Der | O M laben ves ¿ t i ien mi i ilscheinen | f i af ge i terlegt haben und | „unfreiwilligen Genossen bz s | C A eli, «QEIaliGai : | eingerei : d Eventual- | Shmittbeß is alleiniger «Fnhaber der 1 O « ihre Aktien mit Gewinnanteilscheinen | ft nack Mata - | Berlin, den 31. Mai 1928. Notar oder Bank hinterleg fowie ü i ngetretene E ä tung, Der Gesellschafts, | motoren-Werke Gesellschaft mit be: | eingereichten Patent- un e E A Levi | L Ne 18 ff. und Erneuerungsscheinen zum [98 L neS E folgenden Be Aktien-Gesellschaft für wirtschaftliche | bis zum Schluß der Genera E Genos v 105 AMbec eue 8 Alfeld, Leine. [49346] shräntter Haf S E: 1008 Ee: schränkter Haftung: Dr. Mark Sakin gebrauhsmusteranmeldungen: 1. Patent- ie Dis Worobca Las Wia Levy, f ans in Stücke über RM 1000,— ‘1 Auf je B RM 600,— Aktien der Unternehiungen „Nobis“, GteliGe hauen Be Art, 20 Dos Ertloftung des Aufsichtsrats und M h Im O ter A n Alfeld it t schlossen. Nr. 41584 „Victoria“ U N e o D in Bett pu vE L Voletvemtidant Berlin ‘bleibt bestehen. Nr, 14 876 : j einzureichen. Uni stsei i ien- / : i hlen. 12, Ver er Firma H. F. Meyer in Alfeld heute | & - C wine: | direktor Bruno onsky in Berlin- | Kinematograph, 2, i i / Me : f V g eman erfglgi Bie hun Vefelsaft mit Dividendenstheinen für | nenn Borrem, Jen F mus 1998 (ficdenes. “Auoige der Sringtiatcif cingetragen! Aa ga Fer | mine mit bestyeäntiet astung, ben E blichonde Gislstafiea | Y, 9509 IX/97 8°, betr, Shmalfisme, ber | Hermänu Plau, Bexlin; Prokurgz : 0 onnerôstag, den + VEZEMVEL | j L y werden a nosse mann Meyer in Alfeld. Der Ueber- | =1,. t stand des Unter- | bestellt. Nachstehende ( immte, ) eut Prtl Ab Nrofuriste indi : 8 1928, und zwar bei den Nieder- efi E "Glanzstoff- Chemo-Technik A.-G., auge fob, zu dieser au erordentlicn gang der in Ne R B RIE s bee Bib vén Hotels, | jind auf U s 32 der S Nang und i Ävlausborridtung, d, anem “treu Bayer eb. Hanke, A p ajungen der i i isi : ammlung zu erscheinen. begründeten Forderungen und die Haf- inslägi Be- | vom 21, Mai , R.-G.-Bl, S. anmeldun i: De al, DETL, | ZLUNTIC :liscbeth Ricar ¿mtli n | Darmstädter und Nationalbank Kom-| 8 mit Diviterbeaibette Nr. 9 ff Halle (Saale). °Rühnig - He erau / Blankenburg, tung des Erwerbers für die in dem trieben, éndóesolbere dee KTUS des | von Amts wegen gelöscht: Nr. 27 046 Greifer- und Abblendevorrichtung für | We in Ne BBTOA C S Wedell, g itgese | Aktien in} S O de eweinen Nr. 9 1) G 31 ber 1927 iebe des Geschäfts begründeten | cen i immünde, | „Moment“ « Bleistift GmbH, Nr. | Shmalfilmapparate, 4. Patentanmel- | Berlin, Nr. 68764 Georg W N gil ra oder | Soweit Aktien der Vereinigte Kunst- |_Bilanz vom 31. Dezember é (l d ten Harz, den 29. August 1928. Betriebe det p „vegrun Victoria « Hotels in Swinmünde. | „Momen chma N ( Charlottenburg: Prokura: Gesamk- l O Berlin und Hamburg oder seidefabriken Aktien - Gesellschaft in Ak * Ê Verlag und Rue S Debers Ul ArtectÓt f früheren Fn- Stammkapital: 50 000 RM. Geschäfts- 28 8 G, a, An O E Ee M Inde Ka B profuri ten gemeinsam miteinanderk Y ei der f: ; E j tiva, Art c. G. m. b. H. abers ijt augeshlossen. Gro Mais ib Grei en | dustrie im . i zum Anha F f lin» SOlaGtansas j / E s A pet Weieiafer Su E ct inainiei 227) 20 L D D | Es Le f N U, m e um [655 Sf: Pole Ses Be altes Rabe d Go, Gef. [he |pietheatnentiduns 1 W1« (nf Bren, Bein S 108 esellschaft auf Aktien in Bremen. F j ; i z rderungen « «o. . A.: Dr, Strünckmann. Ee [lschafts- | 29 585 Walter Ka §0, . gebrauchsmusteranme . 8301/0 R on E «& Bauer L b age, tien id eine Ae Tee erben Ae fe noi R 300— Attica | Warevorrtle - % j 2 2 Ot Mertiibed VezibidpU Rudolf Gebhard. Hans Reithart ae N I Boditata bertrag ist am 9. Juli 1928/18. Uuqus D a S el MEG pr Bui L R Qu] Seele Di “Gesellshast ist aufgelöst. 4 » 000,— w eine ite Uber : E i 4) : * O a L ET ndel8register , „Bodenhe G, i O i 686 ano1 5 H. :| Patentanmeldu1 ¿O ) ; t A! Ara O 4 4 RM 1000,— mit Gewinnanteil) einen | Attien-Gole (6d dex Hale ues E E * « | 1373—| G, m, b, S,, Hemer i, Westf. E. G E Gesellschaft mit beschränkter Rit éx Gesellschast mit bes ränk: 30240 Miller Ruge GubH. | F SLE N U Ga Bara dung Die LNDE ae ee l alleinigs Y I Nr. 18 ff: nebst Erneuerungssceinen der Beranint C Fabriken | Maschinen - - 5 5 24 5 5 : | 2515(—| Dureh e L R O veL Icubieo] Greven A Salmiak Pail, Keafe (n Klene ies Hoftitg, Co: Beelin, Gegene| Ne 6B. Nr. 0 0 Me dehans A ur | U. 8352/67 a GM, betr. ben Gegenstand | Bauer, geb, Hebarimayer, if aPenigs 4 E ausgereiht. Soweit Aktionäre Beträge as l ft-Akti G Ta 1928 | Bankguthaben . «see. 960/20 | sammlung vom 26. Juli d. J. i die Bil A Dozenibet 1927, aufmann Karl Kraft in endorf | and des Unternehmens; die Her- | GmbH. Nr. 30: N Me Se) dex Anme s , 7 as, O D Süillsweig, Berz M Ph besißen, die RM 1000,— nit erreichen | Aktiengesellschaft-2 E s n ls | Postsheckguthaben « « « + 85/83 | Gesellshaft aufgelöst. Der bisherige B A t NEIRLEL Uäimos (Werra) ist Gesamtprokura erteilt in otana und der Vertrieb von meca- | Rothenberg & Co. GmbH. Nr. 90 385 7, Eventualgebrauchsmusteranmeldung lim; Die Gesellshaft ist aufgelöst, Dex ¿8 E oder nicht durch 1000 teilbar sind, | vergütet, der an der Ber “Al Stich Verlust aus 1927 . . « s « « | 3168/52 | Geschäftsführer ist Liquidator. Die | Betriebe 6 —|} der Weise, daß einer der Geschäftsführer nischen und feinmechanischen Artikeln | Walter F. W, Koh GmbH. Nr. | 1j 8353/57 a GM, betr. den Gegenstand bisherige Gesellschafter Harry Meyer L O | werden für den nicht in Stücken über | Kassakurs notiert wird. Als Stichtag 2 | Gläubiger werden aufgefordert, \i{ch zu Soll mitwirken muß. ivie alle damit in Zusammenhang | 31680 Preußischer Hof in Misdroy | p. Anmeldung U. 9561 1X/57 a?. Der ist de e bober dée Mente, a4 M RM 1000—, aber in Stücken über | gilt der Tag des Eintreffens der Sen- 17 984/92 | melden. s S der G Allendorf (Werra), 16, August 1928. he b Geschäfte, insbesondere auch | GmbH. Wert der Einlage ist auf 10000 RM N s 617 Gebr. Zimmer Bau- H Sitze A, aMseN aven Teilbetrag [Meg vei Vex Ge Gg main Ver. Vers Passiva, E 0 Aa P 120|— Das Amtsgericht, E e Botoili ung an gleichartigen oder | Berlin, den 23, August 1928. festgeseßt. Oeffentlihe Bekannt- fd äft: Die Firma ist von Amts Ÿ 4 Stüde über nom. RM 100,— mit Ge-| einigte Glanzstoff-Fabriken Aktiengesell-| C T C O S) j i n E 5 E: AETE E ZRMEEENNI hnli Merten amm-| Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 122. maungen der Gesellschaft erfolgen nur | gema; Zie Fir öst: Nr, 12 291 : M M E e s der tion der | Reservefonds: - : : : © 2: | 18727 brit ‘Geselliatt mit belhräntier ea 1222/94 Aschaffenburg. in Asahaffen: fapital; 21 000 RM. Gescäftsführec, E p47 j dureh ben Deutshen Reihsanteiger, —| Win get, Ot r 1E 107 M j | Der Uma C E Berech Gotoinigie R ide 8 283151 üftung n Borliti t caufgeidite: Die Ba P A Too E offene Handelégeselilha]i Kaufmann Martin Cohn in R O dret K E Cclboi nr bestranbier Gas, | D. Oehme Inh, M. Gröfsel Nachf, D t | a O ¿e Aktien | Gesells it ei Transitorishe Schulden läubiger der Gesellschaft werden auf- | Laufende Schulden 184 661/99 burg: Schlachtensee, Stellvertretender Ge-| Jn das Handelsregister Abte esellsch | LET Ol D 50 994 Rervinand Okñtertaa, Ne Î R nung einer Gebühr, sofern die Aktien | Gesellshaft hat mit einem der Darlebnsfulden 111 455/67 äubiger Gl Id aufende ooo H 76919 ist durch Beschluß der Gesellshafter auf- áftsführe i Kaufmann Carl Kriener | des uaterzeihneten Gerichts is heute tung, Stuttgart, Zweigniederlassung 59 399 S. Nothmaun «& Co. 2 / nah der Nummernfolge geordnet Nummernfolge nah geordneten Ver- e ea gefordert, sich bei ihr zu melden. Meinen. «6 S9 922 elóst und in Liquidation getreten. Als | schäftsführer: i : 17 : Bei Nr. 3273 Ostafrika: | Berlin, Gecenstend des Unternehmens: | 6 99 S, mann S Abt. 86 â L nebjt Gewinnanteilsceinbogen e doppelter rant O S e Ck L h Liquidator il bestellt: ri Daa F änitèe Dea E \Vesellscchafts- nis je Eisenbahngesellschaft: Die Serte sowie Ke iunena und Vertrieb | Amtsgericht Berlin Mitte, M Y Li S 0 Bitte Soria Ls Ie fallen : Attien der V iigle Wang: Gewinn- und Verlustrechnung ier De ei - M schinen A Na. u Bri enburg. Die s ift t fo Juli 19288 abge- | Generalversammlung vom 16, Fuli | r gele geshüßten Ortstafeln für U [49367] t O As wofür ale t s an Sale lvff-Fabriken Altena E Glanz- vom 31. Dezember 1927. Aa orir Sette eit VésGrünkter E aden 1121512} Firma führt den Zusaß „in Liqui- schlossen q Sind mehrere ordentliche | 1928 hat eine neue Gei (fd ra æmtliche Be M Le AES PENIE E. sregister is an f N tellen erhältlich sind, am Salter | stoff-i 4 Q ; ; i A E 7 dation“. N Äftsfi - | Die Vertretung der Gesellschaft exfolgt | Anzeigen aller Art, Sta ‘T o 9 f i ( 7 aro de A009u Gesgéststinden | 618 jum 15" 12, 1988 elnidtehtw| gen. | Oebeg Dato uenbe Hateinaes -| 21268) Mlseennnge den 4 Mau 1008| P Me t S E Hes Be a ment e V B at e M v Lago 10) o de Gua N O A S be “Eder mie de R A "Glanzstoff-Fabriken A0 Qa Ia s) O E hs Sorte, At : An sgeriht Regis e OROES et Geschäftsfihrer oder dure einen | gliedern : *BeleUs e E Aue Kostelezky, M Gu p E Citi elt GN G Der Parteisekretär A E schein wird ent inreiher mit} der ( L s ib : s E e : A : ; it uer der Gesellscha ni - | Martin, aufmann, , T u [l« é L / eit der Von Qu BEM E MEC [E e ueeGu ahe e A: L Die Gesellschaft ift aufgelöst. Die b) Bedarfsartikel 3 311/d0 Ante E Ee C Le Die] Srñntk Gm Oegitand dea Untero E Rotter | fanfier uPeofBitben S WetcITE E ¿H A V der Juauia our Ent ftelloe COMNR des 15 bia 18 U E b) Antdten «.. 433—]} 1454/85 Gläubiger werden aufgefordert, sich bei N A AHIOO weh Gen STE Sie bele Eutice D 1 Ga iEze Gat Miles aben tepment asi d E Be M {rän Ee Ra, Ver i 1005 ek s ies fi Gie Aiépeva. Sonder E: 9 de E Ie i ändi i Ber- | Gehälter * « . | 7354/16 | ihr zu melden ü 54/60 E E Martin Cohn zu Geschäftsführern be- | die Gesellscha “E isen-| “ertrag is am 26, F 7 Aktiengesellschaft Sozialdemokratische 28 die üblihe Gebühr in Anrechnung | Die Aushändigung der Aktien der Ver- | Gehäl e C 1992/70 lin N 58. 29. VIIL 1928 d) Kunstdünger ) Haftung“ in Klingenberg a. M-.: | Martin Cohn z ie jeder für si | rüstung und den Betrieb einer Eisen- esclossen. Bei Nr. 1020 Kohlen- A wes jaft, T M 4 j einigte Glanzstoff-Fabriken Aktiengesell- | Löhne. « « «e o oq oe Berlin N. 58, 29, Í : e) Schweine- Die Gesamtprokura des Betriebsleiters slellt werden, sind sie jeder für : ssalam nach Mrogoro | Fgé3- Anthracitwerke Gustav | Drucckerei- un Beriag S e O a: gur 100 teilbaren Beträge | schast Emission 1928 erfolgt unver- | Unkosten « « « « » « | 9128/16 Fit Reifenerneuerung G, m, b, H, bestand. 6248160 | 92716/— Becnbead rot fs Trennfurt ist er- | allein zur L Ae B Rd l Geno be van ves ‘Raiserlihen Schul e Besellschast dat MENMIRANES I NEEere SMEgE C PYCRIAND E: l M Blat vor G Ee S | i L (48015) Stundsiüe und Gebäude | 4919681 lose. nesellf aft Berlin-Oberschöneweide Regierung ihr erteilten Konzession | (ex Haftung: Dem Carl Nissen in A L [49368] H Lek Rg von S ien, den c U i Set Äktien der Vereinigie_ ust Saben Die Firma Lübecker E Maschinen und Geräte . . 59 Bs 29 Y alleneuiad Realen, de L eoatcahe mit beschränkter Haf: sparen, Tal i aqu Ri Hamburg f Proten H LIES p ar wo Befigé Bandeldrecisiée ba B hs tellen vermitteln, a gerunDde erden. Zee Sb V ( l Dubi s s ; 11/03 Handelsgesellschaft mit beschränkter Haf- Pferde und Wagen. 1E mtTSgert aure , Y li Ge enstand des Die Gese a ar ) er bere tig ist, die [halt s teilen A/ Nr, 8 ist heute gu der Firma E) folet ae pandiguna der neuen Aktien | seidefabriten Aktien - GesellsGaft, die Wo en (Robe inn) » + » » [14 866/86 tung, Lübeck, ist aufgelöst. Liquidator ist 61 543/93 E S D Le "e b d Be-| treiben, Pflanzungen erwerben und sih | neinsam mit einem Geschäftsführer | :e! H de & Sohn, Isernhagen K, B, d erfolgt gegen Rückgabe der erteilien | nicht spätestens bis dne L An AOA S, “e E E j ihnete. Gläubiger der Gesell- N FPaden-Baden, 493501 | Unternehmens; der Sva Un -| an Bergwerken, Ländereien und Pflan- | „her mit einem anderen Prokuristen zu | H. E E Spalt zu BesGeiniguna bei derjenigen Stelle, | eingereiht sind, werden für kraftlos er- Se S etonto E 4 2 59 e E, E is a Im Nechnungsjahre find Mitglieder Handelsregistereintrag vom 10. August bauung mit M EnSS u ira mae Vatetti en, Die Gesellschaft Via Miri Die Prokura des Wilhelm f ae bir evi n wos Ne N i pas F welche die Bescheinigung ausgestellt hat. | klärt. Das gleiche gilt von Aktien, die | Verlus T S 30. Oftober 1928 bei mir anmelden. weder beigetreten noch ausgeschieden. Be- 1928 Abt. A Bd. I O8, 154 Firma | shöneweide belegenen Ge än ane alle diese Geschäfte auch im übrigen Mulch t erloschen. Der Geschäftsführer | - p pâs a Sinaclkaufmanns": Ärau 38 Die Einreichungsstellen sind berechtigt, E ONT Ersaß dur Aktien der Der 30 036140 Lübecker Briefmarkenhandelsgesell- stand am Ende des Jahres: 12 mit L. Mayer in Baden-Baden —: Der big- x durch die Edisonstraße, Ra ib Auslande betreiben. Nr. 19 07 «osef Poppo ist verstorben, —. Vei Silben Plinke, geb, Könedcke, im s 8 aber nit verpflichtet, die Legitimation | einigte Glanzstoff-Fabriken Aktiengesell- Halle, den 15. Fuli 1928. schaft mit beschränkter Hafiung. [12 Anteilen. Gel|chäftsguthaben u. Haft: herige Gesellshafter Robert Mayer m straße und Goethestraße begrenzt ets: Siemens «& Halske Aktiengesell- | F, 55 296 Thea Grunvstücks-Gesell- La En A ‘epilte P bes aa v des Vorzeigers der Bescheinigung zu | schaft erforderliche Zahl nicht erreihen Chemo-Technik Aktiengesellschaft. Liquidator: summe sind unverändert geblieben. auf 31. Januar 1928 aus der Gesell- Stammkapital: 20 000 RM. QEIEUE: schaft: Kaufmann Dr, Ludwig von | aft mit beschränkter Haftung: DrOIN pi j 6 ‘Syalte Prokura“: Denr N E prüfen. und nicht bis zum 15. 12. 1928 zur Ver- Otto Goldbaum Die Gesamthaftsumme beträgt 60 000 4, schaft ausgeschieden. Gleichzeitig ist Dr. | führer Zimmermeister Paul Ani 8 n Winterfeld in Potsdam ist zum Vor- Das Stammkapital ist auf 20 000 RM tagt: g: L Blinte in Neétibzatn : E Diejenigen Aktien über RM 60,—, die | wertung für a der Beteiligten Libeck, Percevälsiraße bl. Der Vorstand. Douglas Rosenberg, Kaufmann in | Berlin, Gesellshaft mit beschrän S standsmitglied bestellt, Nr. 20583 | imgestellt. Laut Beshluß vom 11, Mai t wie Mh E R A (en 0 niht bis zum 20. Dezember 1928 ein-} zur Verfügung gestellt sind.” Die an [48654] M E E08) B. Gronover. W. Bolte. Baden-Baden, als persönlich haftender | Haftung. Der Gesellschaftsvertrag L Treuhand - Aktiengesellschaft: Die 1928 ist der Gesellschaftsvertrag bezügl. eis Gai 06 n 1008, : gereiht worden sind, werden gemäß | Stelle der für kraftlos erklärten Stücke Bilanz per 31. Dezember 1927. Gesellschafter in die Gesellschaft ein-| am 9. 7. 1928 abgeschlossen, Sin Prokura des Curt Heydenreih ist er- | ¿3 Stammkapitals und der Geschäfts- | Amt2gerich gwebel, 20, 8, i Has 2 290 H.G.-B. für kraftlos erklärt. | der Vereinigte Kunstseidefabriken Aktien- | 91s S [43926] E it b getreten. Die Gesellschaft wird unter | mehrere Geschäftsführer bestellt, so er- loschen. Nr. 29 670 Otto & Quank | anteile abgeändert, Bei Nr. 27297| immitechau [49359] 7E N Das gleiche gilt für eingereihte Aktien, | Gesellschaft tretenden Aktien der Ver- Aktiv Die „Ferrum“ Gesellscha T % R Veibehaltung der bisherigen Firma mit folgt die Vertretung durch mindestens Schokolavenwerke Aktiengesellschaft Schmetterlingskunst“ Gesellschast Crianmalas 1082 bes Handelsregisters, U Y welhe niht in einem Betrage ein-| einigte Glanzstoff-Fabriken Aktiengesell- | 15 aadutas 18 000|— e B Meißen/Sa. is je 1 4 Verschiedene Einwilligung des ausgeschiedenen Ge- | zwei Geschäftsführer oder durch einen Frankfurt a. M. Verkaufsnieder: | [jt beschränkter Haftung: Frau die Firma Richard Uhlich in Érim« «M t ereiht werden, der die Durchführung schaft werden verkauft. Der Erlös wird Gebe G T8 0% Gi 84 9590| Beschluß der esellscha}terversamm Di . sellshafters fortgeführt. Geschäftsführer 1n Gemeinschaft mit lassung Berlin: Kaufmann Rudolf Annie Reiff ist nicht mehr Geschäft3- tsSau betreffend, ist heute eingetragew 2 bes Berens ermöglicht Und nit ‘von uns zur Verfügung der DAGUUteN M schine A . . « | 130300|— | vom 21- April 1928 aufgelöst, Die Baden, den 10. August 198, einem Prokuristen. Zu Nr. 41 583 Eichenberger in Burg (Schweiz) ist zum | führerin. Fräulein Käte Orywa in E Die Firma ist erloschen. A ivo: in tas O r Elberf ld, im August 1928 Geräte und Werkzeuge 4 6 000|— R UE AB M r E E n Bekanníma Ungen, Die Geschäftsstelle des bad. Amtsgerichts. | is 41 586; fentliche Oeftentlihe Vorstandsmitglied S RECIEE rern Tot ist Bei T Amtsgericht Crimmitschau, 27, 8, 1928, } 0 worden sind. erc mm Augu 920. E S c _— { gesordert, s UeivineienineeaE E 2 wird veröffentlicht : fe - Hofmann - Bu - Werke z| e in bestellt, L M, 4 R : 7 A Die a Stelle der für kraftlos er- Vereinigte Glanzstoff-Fabriken F IBRno R 308 59 | Meiften, den 1. August 1928. [49910] Bekanntmachung. Bad Schandau. [49351] Va chibutiengen der Gesellschaft Le CAi Gt: Prokuristen: Joseph O S Ae Gesellschaft mit be- S [419960] b f 72 flärten Aktien ausgegebenen Stüe j Bi E E 43 Dex Liquidator „|_, Die Deutsche Bank Filiale Hamburg, Auf Blatt 236 des hiesigen Handels] ¿erfolgen nur durch den Deut- Westhues in Baußen, Johannes Shu- | \chxánkter Hastung: Die Gesellschaft In unser Handelsregister ‘4 wurde 4 N werden für Rechnung der Beteiligten Aktiengesellschaft. Büro ent & 1000, der „Ferrum“’ G. m, b. H, in Meißen: | die Commerz- und Privat-Bank Aktien- registers, betr. die Firma Staub & | zen Reichsanzeiger. Bei Nr. 13 312 mann in Werdau, Friedrih Fenk in ist aufgelöst. Liquidator is der bis- heute eingetragen: Die offene Han- A verkauft; der Erlös wird abzüglich der | Dr. Blüthgen. Dr.Springorum. Tala! d / 397162 Otto Hoening, gesellshaft in Hamburg, die Darmstädter Bodehtel in Schöna, i} heute ein- ugust Scherl Gesellschaft mit be- Weimar, Bruno t vóg s in Weimar, herige Geschäftsführer. Nachstehende delsgesellshaft Hessisher Automobil Cu eerdeie Nose a pre Vero nten Dostichedtamn n 66 622/37 E und Nationalbank K. a. A. Filiale Ham- getragen worden: Der Kaufmann | schxänkter Haftung: Karl Noghe ist Johannes Gerber in Werdau, Rihard | Go(ellshaften sind auf Grund des § 31 Kühler & Apparatebau Pohl & Co, zu auZgezahlt bzw. für diese hinterlegt. | [49917] i icitä Ma guiha E E 196/84 | i Moorkultur- u, | burg, die Dreödner Bank in Hamburg F ohannes Heinri Ernst Bodehtel in | nicht mehr stellvertretender Geschäfts- Krahmer in Werdau, Leo Queck in S -GB. von Amts wegen gelöst: | Erhausen wird gelöst i tien iee RM ca mutausGenden | Deutsch» Ueberseeisdhe Elektricitäts. | Wesel . . «. +«- 14 077102 | ortan L E lheim | und die Mitteldeutsche Creditbank Filiale | Sehóna ist ausgeschieden. Das andelt. | führer. Bei Nr. 82782 Loewenthal | H;()-Ehrenfeld. Jedez von ihnen ver- Nr. 17055 Nuhlsvorfer Kiesver- emsladt, den 2. August 1928, - Aktien über RM 60,— können bis zum Gesellschaft in Liquidation. WIatenalien ea A 96 979196 Torfverwtgsges. m. b. H. q o ei Hamburg haben den Antrag gestellt, geshäft wird von der Gesellshaft mit «& Co. Vervielsältigungsanstalt Ha- tritt die Gesellschaft gemeinshaftlih | L tungsêges. mbH. Nr. 23752 Ober- Hesi Amétsgerids IL 6. November 1928 einschließlich durh| Die Herren Aktionäre unserer Gesell- | Verlust „e ————|2 | ist autgelöst. Gläubiger wollen sich be RM 19000000 neue Stamn' Gelde tee POUN in Firma Pirnaer \churah Gesellschaft mit beshräukter mit einem ordentlihen oder stellver- fränkishe Handftidllerei GmbH. - Amtsgericht reidaiabfteles Wesens rei b A Eegieaia L M De an I ee Ai : I. Kirms aktien der Ofiwerke Aktiengesell- Shleifsteinwerke, Gesellschaft mit be-| Haftung: Die Firma lautet É mit tretenden Vorstandsmitglied. Die Pro- | n, 93755 Zeitungsverlag Naka- Duderstadt [47795] A Viniaulh eben, E e. den TT: O Des LUSO, voemtltags si brtibiea A8 SET Ib fir. 59° schaft in Berlin, eingeteilt in Granties Haftung, in Pirna unter der | Orient Reisebüro Gesellschaft mit furen Dr. Otto Wirmer, Julius Jag | une, GmbH. Nr. 23908 W. N. Zu der im hiesigen Handelsregister Ä 1 i Umtausch erheben. Hierzu is er-| 11 Uhr, im Sitzungszimmer der ___ Passiva. 990.000 Hamburg 33, Schwalbenstr. 59, Stück 19 000 über je RM 1000 bisherigen Firma fortgeführt, Die Ge- beschränkter Haftung. Laut Beschluß | 1h" Curt Wähner sind erloschen. | Ferann & Co. GmbH. Nr. 23979 C 0E nacCaTaE Me : forderlich, daß der widersprechende | Deutschen Bank zu Ber R Mauer- | Aktienkapital .… 96 333185 | [48657] U E Nr. 100 116—119 115 i sellshaft ist aufgelöst, vom 30, 12. 1927 ist der Gesellshafts- Sigfrid Winkler ist nicht mehr Vor- Walter M. Strisiver & Co. GmbH. Burchard 3u Duderfiavt ist heute i. I teien oder ven über ste7frañe 25, flalisindenten ‘prdentliGen | Hopolhek 244 605/70 | Gemäß Gesellshafterbeschluß unserer | zum Börsenhandel und Notierung an der Bad Schandan, den 24. August 1928. vertrag bezgl. der Firma abgeändert. | \ ndsmitglied. Nr. 24 203 Wirtschaftsverlag GmbH. | ©saendes eingetragen: Die persönlich Ï von einem Notar, einer Effektengiro-| Generalversammlung ergebenst ein- Kreditoren und Darlehen . G fell)chaft vom 21. Juli 1928 wurde das | hiesigen Börse zuzulassen. Das Amtsgericht, Bei Nr. 36 373 Weise « Co. Motor- Berlin, den 24. August 1923. L "25010 G. S M. Mervonfd P iter od, L bie 1 L a? T BOSME Un MHerr L Trt adi 2 829/50 | Stammkapital von RM 192 000 auf | Hamburg, den 29. August 1928. Dreirad-Fabrikation Gesellschaft mit | o sgeriht Berlin - Mitte. Abt. 89 b. emeinchaft Rheinischer Maschinen- | fenden e hee Pre e lebige Ï s vermerk) ausgestellten E Tagesordnung: Akzeptverpflichtungen . . . Z RM 60 000 herabgeseßt. Die Gläubiger Die Zulassungsstelle Bautzen, : {49352] beschränkter Haftung: Das Stamm- E abrifen Gesellschaft mbH. Nr. 27 861 tgatha Burchard, B, der Kaufmann F hein bei den genannten Einreihungs-| 1. Vorlegung des mit den Bemerkungen 563 769105 Ges llschaft m ta dierdut® aufe an der Börse zu Hamburg, Fn das Handel3register ist heute ein- kapital ist um 14 000 RM auf 90 000 ALOA (49866) | er eraccirale 40 GubG. Nr. E arde s Pry arms ; J [len Jinjglegt in sfrist beldht, Ein | [chüft8beri is nebst Bilanz für das | Gewiny- und Verlustrechnung gefordert, fb bei uns zu melden C aci ian irma Schlesisches Holzkontor Lohse pl 08 ise be Geselliastévertrag In unfer Handelsregister B ist heute | 59587 Karl Berau S Lo: | fladi, Offene Handelsgesellshätt, Dis # E E P O “e163 31. Dezember 1927. Bonn, den 23. August 1928 L 4 irma e 31, 6, 1928 ist der Gese eingetragen worden: Nr. 41588 Pro- | GmbH. Nr. 233762 G. H. F | Gesellschaft hat am 8, August 1928 be- G etwa erhobener Widerspruch verliert Geschäftsjahr 1927. y o S A a0) ag ; [50185] ; & Co. Kommanditgesellschaft in Stammkapitals und der Dauer | eing 0 Wesellsdate i las fut t Bf rf * Oa E Hi Se A S B | mama} Ca E n D f E Enn Ne ee G E a Mt Bet O, n E (P E E L / Arg rin 2 aide E E a H über die Entl Vortrag aus 1926 83 773/29 Wilb: Denten : _ D, in! V iegelei Grospofiwiß Brüber Porax | 1: Funi 1990 endet, abgeändert, Ge-| Haftung. Siv: Berlin. Gegenstand des Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 122, | f {D i d Bideriprad, wird une, Vielen, omi - VO orliaae Ven be S E UE E A E cemanns-Crbolungsbeim con Montag, Y Ziegelei Großpoftwit Brüber Porak | 1. Fu e) Vewilt if beze | wertung und der Vertriek hon: Pro- 3531 | Amtégericht Duderstadt, 14, 8, 1928, i B v S LCUDERY, werd nur, wivtsam, inn und A Cat Ce N IULNR a. M inen . . |14 482/50 [48046] Seemanns-Erholungsheim am Montan in Großpostwiß betr. Ein Komman- | 5, seiner Stelle ist zum Geschäftsführer dukt as Feinmechanik, insbesondere | Berlin, : „CO0sD) e [O Jnhaber von Aktien über RM 60,—, und Aufsichtsrats. Abschreibung a. Maschinen . . m, |den 17. September 1928, 6 Uh itist is} ausgeschieden und cin Kom- | A iee, ela Kertes, Berlin, | dukten d nit, METE n das Handelsregister Abteilung 4| i i L E y eri da same den ssuten Lal | 4. V pon Mussihirat L S Deer e B (Ba bede v ace Ee B Sg tor Bl (h I d ‘Badi: v Mf Be an uns: | S d Angel (12 fngetrobi | Piperer, TIOE L P : des Gesamtbetrags der nta! Sr bi iln Kredit treten. Der Unterzeichnete ist zum Liqui- |Drtégruppe Berlin des IL 1056, die Firma E. Walther Betriebsgesellscha eit, Z rate, Vorsührungsapparate usw.) | worden: E - i delégesellshaft Kößsh & L A ee RM 60,— erreiht, dem Umtausch Lur die Teilnahme an der General- : M E : ie Gläubiger | vereins, Berlin W. 8, Wilhelmstr. 50 in Bauten betr.: Der Kaufmann Erich t mit beschränkter Haftung: | apparate, Ls Unter- | Meyer, Berlin. Junhaber: Ferdinand | offene Hand dge [o REL E / , ; : | ; sjahr 1927 | 4002/63 | dator bestellt und fordert die Gläubiger | 5 it als Jn- | schaft n T, Geschäfts- | jowie die Beteiligung an , i li iht ein- | Scholz in Eisenberg, Thür, eingetragen x 2 U widersprechen. Der Umtausch der Aktien | versammlung sind die Bestimmungen GOQus 108 95 979/25 | der Gesellschaft auf, ihre Forderungen Tagesordnung: , Albert [ther Gießelt ist als Jn udolf Luße ist ni a ch hmungen ähnlicher Art. Stamm- | Meyer, Bankier, Berlin. 1 Persönlih haftende Geselle 2E E der widersprehenden Aktionäre unter-| der Säße 26 und 27- der Saßungen | Verlust... «e. d Ansprüche an dieselbe bet ihm anzu-| 1. Bericht über die Lage des Vereins. haber ausgeschieden, Die Kaufmanns-| tibrer, Kaufmann Willy rnst Respon- u E 000 RM. Geschäftsführer: | getragen: Geshä tsziweig: BanfgesQne worden, d ole Wiondbates Mui E 4 B bleibt alsdann. maßgebend. Á ; 99 981/88 | Un 2. Entlastung des geschäftsführenden | au Ella Giegzelt, geb. Opiß, Berlin ist zum Geschäftsführer | kapital: , in |— Nr. 72946. J. Neumann 0., | {after sin Scholz in Ei e N / Die ctien über RM 60 die nit rets H oiderlihe Hinterlegung der Dem Aufsichtsrat gehören folgende | "Barmen, Neuer Weg 6, 22. August| P lung des Vereins in Bauten if Inhaberin. N dul A U ‘Gesellschast mit Ber in. Gefclsthaft mit „eschränkter eit 15 * Mai 1988 jellihefter sind: Die Gesellschaft at am lo. ugust 1 L E 2 von Aktien über S E ; Herren an: Ysaak van Delden, Ahaus | 1998 : « Auslôjung y : ußen, den 25. 8, 1928. arbig Holzhaltig aftung. Der Gesellschaftsvertrag ist | seit 15. Ma ° 64 f F R Widerspruch erhoben haben, werden auch | Aktien oder von einem Notar aus- i. Westf, Vorsibender; Dr. jur. Prost ‘A. S{uchard, Liquidator 4, Bestimmung über die Verwendung Ls 49956] Lar chränkter Haftung: Laut Beschluß H ug. 5. 1928 abgeschlossen, Sind | Joseph Neumann, Kaufmann, Frida | begonnen, A é won 1A In di lle, da ein freiwilliger Um- | gestellte Hinterlegungsbescheinigung muß | i ci ‘üder Bank, j E dae / des Vereinsvermögens. Berlin, ; i , Mai 1928 is der Gesellsafts-| am 2L 5. 198 _ ; so er- | Neumann, geb. Shulze, beide Berlin. | Eisenberg, den 24, August 1928, L S jn esem Fal m, t Urkunden über spütestens am 19. E D I, A, Kabriticfge G Rg (49909) 5, Wabl von A atoren, selben Orte n Kie Ban eee sier Y ift heute ets bea, der Vertzetungöbefa ns ee V E S Ge. Heuma 712 47. ttler & Eiêner, Thüringisches Amtsgericht, F M M 1000,— bzw. RM 100,— um-| nachm , i : : Z ; 5 nachmittags am se ei n : , s Au B O P prol: Vie nid ‘Attier t Um: str Le Ba, ober bet Dee Pentitén i Bank De, 99, van Delden, Ahaus i. Wes Nabattmarken, Vertrieb „Frauen: Sitzung ded Vorslands es Vereins See- Sophie Charlottestraße 41/43 Ede | (56 6, 6) und ; 4 O # Einreichung ihrer Aktien zum Um- | straße 34, ) L e , 4 ; , z 8. ungsbeim. i À j e P Gei d B e G Went Senne (18 L USR B U R, 2e Mover 4 E merkt ift. T nad : : j d llen sich melden Der stellv. Vorsitzende: n, den 3t. Juli 1988. Der Vorsißende ves Aufsichtsrats: Aktiengesellschaft, i wollen . ‘Atlaswerte Atliengesellschaft, Dr, A Lur von Gwinner. Der Vorstand. Reinhard Weiß. Düsseldorf, den 26, August 1928, / Friedenreidch

(1s 8 s M