1885 / 151 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

tiger.

Fabriken u

nnoncens- (Grrng

Rudolf Mose, Géefengein Daube & Co., | alle übrigen größeren Annonceu - Bureaux.

„Juvalidendank“, & BVagler, Büttuer & Winter,

ck ol (entra „Han P

die Königliche Expeditiou n Reichs-Anzeigers und Königlich

a ischen Staats-Anzeigers :

E S, Wilhelm-Straße Nr. 3

Deff}e utlicher An

5, Industrie

Li

Bg,

Steckbriefe und Untersuchungs - Sachen. Ocffentliche Ladung.

[elm Alfred Apel,

L.

dir 2nd Worbs,

Vormi nittags 10 Uhr.

: ‘Tenge uud, den 28. November 1885,

MORIIROEE 10 Mee

Viegierung

Abtheilung für

e

) ry

;

Wrg 0

u t + )

Bekanntmachung. E

ri n

r

L

t Rodewald,

Bekanntmachung.

Qn rort 4+

eptember 1555, Vormittags 9 9 Uhr,

Tiche Regierung, Abtheilung für direkte Steuern, und Forsten.

Böttcher.

‘den 28. Nove mber 1585, Vormittags 9 uh

&

Verkäufe, Verpachtungen, Submissionen 2c.

3381 Pferde-V gur f

Am M outag, deu 13

S 2 ata [le

Lan.

Vi

n Direkti: f Douners- Vormittags 109

g

D H N T O S

(8

M 9) e i

R La S RlLatedebel,

Q m

+ r

4 e

E

Aufgebote ,| Terrainbefcfti-

Subhastationen, ladungen u.

Aufgebot.

D a)

t

4 t

L

co

» r

1

E G

Q.

Pferde-Auktion. Montag, den 6. Zuli d. Fs,

„Bormittags vou. 11 Uhx ab, ;

Dienstag, den 7. Juli cr., O 11 Uher,

E as

A

andau, pen ‘Gar

Befanntmahung,

am Mittwoth, }

i cy ;

n des Königs.

“Kewewbee 1885, n zu Bli mittags 10. uhr, i zu Kreuz burg

Am TSTICNIET

auf ‘Mátias, den

13. “Juli dieses ; Vormittags, 115 A

. c

¿n drei Mind

-3

3x: “E

tpreußische S

1 + a 5 c O è r H

ad

Mdetbana, De Königliches E

R

20000 Kg raffinirtes Rüböl, 20000 Kg Petroleum,

1200 Kg grüne Seife und 400 Ks harte Seife

baft werden

Cr

e E Mas

) -

Gs

m Central- Bureau, SGlentenm E 4,

o _ -

P

L)

e

P

Oeffentliche Zustellung. Die Ehefrau Sophie Catharina e

Peters, geb, erg A ¡u E

0 m L uo

Le

Vor rmittags 0 Übr,

p

tyr trt

2% 4

4K

—_ H

tre

o (C o D

1 n

deren Ehemann, den Tiscler Julius Reinhold

Peters früher in Flens nes jeßt e a Aufenthalts, 25 L, c s d

Wi

Verschiedene Bekanntmachungen.

s c r

Tage ab findet die weitere

Lr)

Vom genannten

er, Vormittags 11 Uhr,

rift ver sehen, versiegel

"9a deburg, den

3 ry

9 54

1

By J

)

Disconto- A OIAA ft l j „M. A. von Rothscild

| Berzininng der ausgeloosten „Kapita lien A ad

M L,

(M:

ohne in Ea

onigliches Tia Taho- A e VRR (Wittcnberge- Leipzig ).

A. Ta

E T Bi

sen’schen Bank Ver ein

Verloosung, Amortisation, Zinszahlung u. #. w. von öffeutlichen

Papieren.

B f l Bekanntmachung. „F emen cop

“Patent Gai

Bebufs Amortisation Obligationen pro 1855 fin

Tk A. Mie

C. Nr forderung ailiudiat,

der _Konizer Kreis-

Gustav Schallehn

Kreis, Kom-

4. Zanuar 1886 ab

m e Kasse hier )

1h

c Frenfel / e ür den Ob ber-Bürgermeister:

cifenha gener Kreis anleihen

Versicherung

en. Eine Ver- hinaus findet

TIO

L

zun at L * Augns 1885.

E S

eutsche Unfall - -Genossenschaft in Leipz jg.

Saat den 11. Ju Der Kreis- Aut s de :8 Kreises Konuis.

4

tiven wir E

[15392] Befanntmachung

betreffend die Konvertirung resp. Kündigung

an "

am 1, JZauuar 1586

Y

R der

as 11 Uher,

| “außerordent lihe | fiherungs-Geuofsenschaft in Lei

4; iger Elbinger E Sonnadven

é e? nttcre Co ic

Juli 1885

m!at v orden,

e evtemOber

L E lantenden dieselben am

ausg egebenen auf dic Zeiur C Ver: zinsung der “Kapi talbetrage hôrt mit

Stadt Obligationen, M Januar 1 1886 nodj _vorhande n find,

d 5 +77 N 4 9

4 Prozent im gesest werde,

dem 1. f amis 186 auf. Greifenhagen, den 39 Der Kreis-Ausschu

ck

den von 44 auf

“Wege der Abstempelung herab- Zreifenhagen.

gationen ter DereIcnele

_— q! , 1 % len tA Ann Hs er “L4H

ga ationen hort mi Elbing, den 16

L OZ5

tionen und Anleih eid eine des

D E

Nechuungs-Abschluß de r Anhaltischen 3 Trichinen-Versicherungs-Anstalt von C. Frmer in Koethen

für das Rehuung®jahr vom 1. innahme.

ummern ‘ausgeloost

Emissicn Serie 1II.

April 1884 bis 31. Marz 1885,

Ansgahe, daß „an diesem

a v

Ma“ r

C

auf unserer Slimenetfn añe

e Y

a S 4

ck -

gekündigten dem 31. Dezember 1883 a

r Magistrat.

Betreffend die Aufkündigung der A oBRRn

enen

R EBEIS

Dal atianon tr L UIIOTICT 1131 Und o Dm! V L L Lui & b 1

10

IT

e der Neerd. Ds

(apt Etn H

Wo 24 der zum 2. Januar 1886 : t Wartenberg' er p bligationen L, und Ix, E

Königliches Soolbad Elmen

Mai bis 15. September,

E Königli Se Landrath:

Ausloosung und Kündigung Stadt- „fölnisher Obligationen.

L

I G: ab, mit Auêr abm nn mmunal Kasse biersel

K, Gürzenit- Bauschuld,

findet eine weitere Seczininng der cit gekündigten Krcis-Obli gationen nicht fiatt.

vom E 1857, Einlösung am 2 e E E

‘drihsiraße 180, 1. Etage,

Ede der Tanbenfiraße,.

e A Fráankiel,

Bankgeschäft.

lachthof-Banschuld, Einlösung am 2 F

C3

Börsen-Bauschuld.

Aktien und Aktiengesellschaften.

M ere am 2 E: „EBREe S Kommanditgesellschaften auf

S Anleihescheine,

ium Gesar mm thh 4

Ci CCIT A: Dn r orn A020 Ai lic iA C C

SR mw E 955 T 1029 2030 2108 9752 INJDO el D3 HIEI 14/ 190 414) L + 21 (= Er 4 4711 23 4 73 5573 5685 5688 M1 4441 uMitabe A. zu Ry Aal uLnare B. Ä i E OLZE 448 474 665 299 Tr oíp

1+ % Ç _ mit der Au

Z a M ¿zum 31, VezemLo gabe der Kreiëa

-tienaesells haft in Minden. Dezember 154,

: Sl, Dampfschleppschifffahrts n F Anleihe von 6 100 000. vom Jahre 1884, Bilanz pro Passiva. » HAUREE, 1586,

ma

I. L ute 5 Einlösung an

ed s » O D 5 S i. -) d R K

* 4 Cn

Ul Us es

«c

4 r g L A

trl

[7 » r Mb O S —) e E O, do C E A Ly) Lai c

Q O9 n p

) (

M O N V3 00 1

D C . c

D N n d 0 co +

cO «c bd (F M tg A C D i O r

n a O5 D

4 Cn i

g i ) jf I 4 d Jad amd Go H D I A x3 L On O5 H n S) A tch o O S (5 Ì 4 _ L)

) O N QO G5 des o!

. 4“ p D O VEDAH O OO S A C3 r t r A es L,

») a 1 —1° O0 N d Em I 4 + "i (s P C0 M bnd ) —1 cs Cn O ri tr r és C4

«S D r

T sn

O ) TO F Y O0

[S L O0) TO O! t —- E R

O5 (C ) 00 A I A

nt 1-1 O O

O 00 S Or

n a O D b cO

» 4a C t

C P

p jd jem jn

band pend ded 2

Go N A

co

M

7 t

)

4 D

G

1 ] 1 1 1 2

í Ps

4 © 4

) O —I ) pad CIV pf,

» O S d I O0 - (D D

Cn O V M O C

% 1

G0 ps CO

[S]

) R) i i A A O) L R A A gor A 4 (S u g T

O R I R A ÈS 00RD

J} ¡Es d O M CO É Sr O N C M O0 Laud Ged dicie e O5 C 1

ck N) t D I

G I

N C 3 00 ande Gh

ns 3 S D

m C en e )

»

C C, S Jd —) C) I s e dd ( " I s C » D 2 c D L) A pi O 10 1 = E Q

6 O

L L

C

A

(A J] ( &

ps

5 Do) D D

t

t

C5

9 C)3 Cg

Die Sis des Verwaltung®- : eaToE E 1884.

A p (f _.

pp

e

"n TN ‘nicht ‘geschehen, ‘icemir getandigt

und Anweisungen bei der Vereinsbank in verein in Tondern

Stadtkasse in