1885 / 178 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ballensteät. Befanntmachunug.

und als deren Inhaber der Kaufmann MWalckbof daselbft eingetragen worden. Ballenstedt, 30. Juli 1885. : Herzogli Anhaltisces Amtsgericht. Klinghammer.

| Grandenz.

[21889] : s In das hier geführte Register zur Eintragung

Auf Fel. 412 des biesigen Handelsregisters ift beute die Firma Wilhelm Walckhoff in Gerurode Wilhelm

Befanntmachung. [21753] der Ausschließung oder Aufhebung der ehelichen Gütergemeinschaft ist unter Nr. 72 eingetragen, daß der Kaufmann Hermann Rosenberg in Graudenz vor Eingehung seiner Che mit Rebecca, geb. Arendt. die Gemeinschaft der Güter und des Ér- werbes laut Vertrag d. d. Graudenz, den 11. De-

Gegenftazd des Ur ternehmers ist die biiligfte Beschaffung bester landwirthschaftliher Ver- brauchéîstoffe aus direktem Wege.

Die zeitigen Vorftand#mitglieder sind:

1) der Landbesißzer Louis Mildenstein aus Burga. F., Direktor,

2) der Kaufmann Ernst Lafrenz, eben- dort, Geschäftsführer.

25. Juli 1835. Ludwig Schmidt in Wurzbach.

. Bes{&luß vom 17. Juli 1855. bewirkt worden, was wir hiermit öffentli bekannt machen.

Lobenstein, den 25. Juli 1885.

Fürstliches Amtsgericht. Hoffmann.

Hermann Ernst

Der Vorstand besteht aus

1) dem Conditor Friedrich Belke zu Atter.dorn, 9) dem Wirth Foseph Kost zu Attendorn, 3) dem Gewerke Julius Isphonding zu Atten-

dorn, . 4) dem Gutsbesiger Johann Rauterkus zu Dahlhaul]en,

Stettin. Nr. 2105 der Kaufmann Alexius Pabl zu mit der Firma Alexius Pahl und dem Orte der Niederlassung Stettin eingetragen.

[21765] In unser Firmenregister ift beute unter Stettin

Stettin, den 28. Juli 1885. Königliches Amtsgericht.

Empfangsbescheinigungen über alle von der Post oder von den Gerichten ankommenden Geld- oder anderen Sendungen, für welhe die Unterschrift des Kassirers allein genügt. Das Verzeicniß der Genossenschafter kann jeder- zeit dahier eingesehen werden. Usingen, den 17. Juli 1885.

Königliches Amtsgericht. Il.

[21773] Ueber das Vermögen der Putmacherin Sophie Zipf dahier ift dur Beschluß des Königlichen Amtsgerichts, Abtbeilung 9, zu Kassel, am 29. Juli 1885, Nachmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. : :

Berwalter : Spediteur Lohmann dahier. Anmeldefrist bis zum 21. August 1859.

5) dem Gutsbesißzer Iohann Keseberg zu Kese- berg. _

Die Zeichnung für indem der Firma die hinzugefügt roerden.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 22. Auguît 1885, y j Gläubigerversammlung und Prüfungêtermin am 31. Angust 1885, Vormittags 10 Uhr. Kasel, den 29. Zuli 1885. Der Gerichts\chreiber ; Königlichen Amtsgerichts, Abth. 9. Hoffmeyer.

c 6 5 - L [21726] Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Adolph Georg August Schöucke, Inhaber der Firma H. Schöne & Söhne in Kiel , wicd heute, am 29. Juli 1885, Mittags 12 Uhr, das Fonkurs8ver- fahren eröffnet. Konkursverwalter Kiel, Ringftr. 55. Offener Arrest 1885, Anmeldefrist bis 29. September 1885. Termin zur Wahl eines anderen Verwalters: 25. Angust 1885, Vormittags 10 Uhr, Allgemeiner Prüfungstermin: 6. Oktober 1885, Vormittags 10 Uhr. Kiel, den 29. Juli 1885. i Königliches Amtsgericht. Abtheilung III. des Stoeneman röfentliot: Sufkstorf, Gerichtsschreiber.

zu

[21771] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Levi Reis zu Epperts- hausen wird heute, am 29, Juli 1885, Nachmittags 4x Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. ;

Der Sparkasserewner H. Volz zu Langen wird zum Konkursverwalter ernannt. E

Konkursforderungen sind bis zum 20. August 1885 bei dem Gerichte anzumelden. : i

Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters und zur Prüfung der angemel- deten Forderungen auf

Dounerïag, den 27, August 1885, Nachmittags ¿3 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt.

zember 1884 mit der Bestimmung ausgeschlossen hat, daß Alles, was die Ehefrau in die Ehe ge- braht hat, oder während derselben, jei es selbst durÞ Erbschaften, Vermächtnisse, Geschenke oder fonstige Glüdt'älle erwerben wird, die Natur des vorbehaltenen Vermögens haben soll. Graudenz, den 29. Juli 1885, Königliches Amtsgericht.

Zu Stellvertcetern sind gewählt:

1) für den Direktor: Landbesißer Hein- rich Thomsen zu Sahrensdorf a. F.,

2) für den Geschäftsführer: Land- besißer Nicolaus Mildenstein zu Burga. F.

Tie Genossenschaft wird durch den Vorftand ver- treter, der für fie turch Namexsunterschrift unter der Firma des Vereins zeichnet.

Die Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen vom Vorstande und sid in dem Landwirthfschaft- lichen Wochenblatt für Schleswig-Holstein und im Fehmarr {en Wogzenblatte aufzunehmen.

Das Verzeicniß der Genoss.nschafter kann jeder- zeit hier eingesehen werden.

Kiel, den 30. Juli 1885.

Königliches Amtsgericht.

Born.

Konkurse. Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmanus Richard Bechmann wird, da Ricard Bechmann mehrere, am 29. resp. 30. Juli 1885 fällige Wechsel, deren Recbtsbeständiakeit er anekannt, nicht bezahlen fonrte, am 30. Juli 1885, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Hammer in Allenstein wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 30 1885 bei dem Amisgerichte anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung über die Wabl einet anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\chu}sses und eintretenden Falls über die in §8. 120 der Konkursordnung vezetchneten Gegenstände auf den 28. August 1885, Vormittags 11 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 25. November 1885, Vormittags 11 Uhr, Ridder, | 297 dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 6, Termin anberaumt.

Magdeburg. Handelsregister. [21895]

1) Die Firnia R. Schmidt hier, Firmenregister Nr. 1694, ift gelöscht.

2) Der Kaufmann Wolf Blumenthal bier ist als der Inhaber der Firma „M. Blumenthal & Comp.“ uúter Nr. 2176 des Firmenregisters eingetragen.

3) Der Kaufmann Richard Gustav Adolf Knöllner hier ift als der Jahaber der Firma „R. A. Knölluer“ Handel mit Braeuercibedarfzartikeln als: Malz, Hopfen und Getreide unter Nr. 2177 des Firmen- registers eingetragen.

Magdebvurg, den 28. Juli 1885.

Königlihes Amtsgericht. Abtheilung s.

Abth. III. E h [21787] Marburg. In das Firmenregister ift unter Nr. 150 eingetragen :

Die Firma Reinhard Müller ist auf den

Berlin. Handelsregister [21905] des Königlichen Amtsgerichts L. zu Berlin. Zufolge Verfügung vom 31. Juli 1885 ift am

selden Tage in unser Firmenregister mit dem Siye

zu Berlin unter Nr. 16 238 die Firma : S. A. Rosenthal

(Geschäftslokal: Prinzeffinnenitr. 17) und als deren

Inhaber der Fabrikant Sauüy Adolph Rofeathal

bier eingetragen worden.

Berlin, den 31. Juli 1835. König!icttes Amtsgericht I., Abiheilung 56

Poriliîch.

die Genossenschaft erfolgt, Unter’criften der Zeichnenden

Die Zeichnung bat nur dann rechtverbindlide Rraft, wenn sie bei Quittungen unter 150 # vom Nereinévorsteher oder de)en Stellvertreter und einem Beisißer, in alien übrigen Sâllen vom Vereinsvor- S steher oder deten Stellvertreter und mindestens zwei E Beisigern erfolat ist. Alle öffentlicen Bekannt- E navungen find oon dem Vereinsvorsteher oder dessen F Stellve-treter zu unterzeichnen und durch das în M Olpe ersckeinende Sauerländische Volksblatt bekannt i zu maden.

Stuttgart. I. Einzelfirmen. [21695] K. A. G. Aalen. E. Jordau. Wafseralfingen Œ. Jordan, Apotheker in Wasseralfingen, Inhaber einer Apotheke. (1./7. 85) Alphons Mezger, Heutblingen. Alphons Mezger, Kaufmann in Heucb- lingen, Inhaber eines Eisen-, Kolonial-, Kurz-, und Ellenwaarengeschäfts. (1./7. 85.) Johannes Mezger, Svezerei-, Eisen- und Ellenwaarengeschäft. Fohannes Mezger, Kaufmann in Heublingen. Ge- löst in Folge Uebergangs des Geschäfts auf Kauf- mann A!phons Mezger in Heucblingen. (1./7. 85.) K, A. G, Nürtingen. Carl Schöllhammer in A Neuffen. Kaufmann Karl Schöllbammer in Neuffen. Der (Sesellsœastävertrag und das Verzeibniß der | In Folge Durchführung des Korkurses gelöscht. Gnofsenschafter liegt zur Eirficht auf der Gerichts- | (22/7. 85.) / (reiberci Î, offen. s: “K. A. G. Reutlingen. Rudolf Yelin, Guano- | (Untersdrift.) fabrik Reutlingen. Rudolf Yelin, Chemiker in Reut- Gerichtsschreiber. I. V. lingen. In Folge Gesc{äftsqufgabe als Einzelfirma A l i, : L gelöst. (21 /7. 85.) InstrumentenmaÞber Carl Müuer und Kauf- prenzianu. Bekanntmachung. [21762] K. A. G. Riedlingen. Heinrich Mayer, Tucb- mann Louis Müller, Beide dahier, überge- M Fn unser Firmenregister ist beute zufolge Ver- | handlung en gros, Buchau. Martin Mayer, Kauf- gancen und sind beide Inhaber zur felbst- S ung vom 17. diescs Monats Folgendes ein- | mann. Gelöscht, in Folge Uebergangs an cine ofene ständigen Vertretung und Zeichnung der Firma A ragen worden: Handelsgesellscaft. (18./7. 85.) befugt. Lai 141, woselbst die Firma Albert K A. G. Wangen. Edelmann u. Eingetragen laut Anzeige vom 27. Juli 1885. ia Strasburg i. U. ver- | Fabrikation von Lißen, Kordeln und vesilagenen Las f a A e Marburg, am 27. Juli 1885. Scnürriemen in Isny. Karl Ridder. Vergieice Allen Personen, welwe eine jur Konkurêmasse s Königlies Umtegeribt, Abtheilung T. Dr nbaber Ofenfabrikarnt Albert Lrampe ift | den Eintrag im Register für Gesc0schaftsfirmen rige Sache in Desi haben oder zur Kon ULSS : 5 t A C A A Ee O od U E ori ra L 02/7 Qr \ I: mtfe-etwas schuldig ind; wird aufgegeben, nic BVe Hartert. S verstorben und wird das Geschäft nah Uceberein- } worach die Gesellschaftsfirma gelöscht ist. (23./7. 85.) | 5, g eiufhul N Lian abo Pa Ï funft der Erben von dessen Sohne, dem Ofenfabri- E. F n den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder

Gesellscbaftsfirmen und Firmer a tir : 7 : L ; G E M L e risten ie Verpflichtung auferlegt, von dem Ï tanten Carl Trampe zu Strasburg i. U. unt-r der juristischer Personen. leisten, auch die Verpflihtung auferlegt, von der F bisherigen Firma fortgeführt.

(21728

R O E S A D 200 A R Sn R Sa L Bao I d ENMITS

a

Warburg. Eintragungen in das Handelsregister. 1885. Juli 25.

Victoria zu Berlia, Allgemeine rungs - Äcticua - Gesellschaft. Die Fuma der Sesellsc;ast, welwe die dem bisherigen Vertreter Dionysius Joscph Ludwtg Heidelbach am 22. April 1878 ertheiite BoUmachi, ohne Bestellung eincs anderen Ve:tretecs, am 39, April 1885 auf- pro vak ist gaLö/ m. Für Abwidelung der ieselbst bis zum 80. April 1885 gz\chlosfse A j E

noch unerledigten Geic zte der Geleltiait bs Koburg. In das hiesige Handelsregitter tit zu

Breslan. Bekanntmachung. [21747 was dami: zui\ammenhängt, bleibt der bisherige Hauptnum:ner 156, die Firma JZacob Mayer in Fn unfer Firmegoregiiter ist bei Nr. 5631 das E Bert:eter D. J. L. Heidelbach als solcher in der- Koburg betr., am 30. Juii 1885 cingetragen worden :

c Firma Paul Zielke hier heute ei elben Weise wie frühcr legitimirî und rimmt Der Kaufmann Hugo Viayer in Koburg lst vor hinsichtlich dieser Angelegenheiten die Gesellschaft 1. August 1885 an Mitinhaber der Firma. Victoria in der Person des bieherigen Vertreters Koburg, den 30. Juli 1889. wie bisbcr Recht vor hiesigen Gerichten. Kammer für Handelsfaen.

Os3wald Linder. Jahaher: Oswald Linder. Dr. Dtto.

Moris Philipp. Dieje Firma hat an Heinrich _————

Carl Wander Prokura ertheilt.

Szalyer & Bleshke. Diese Firma, deren Inhaber Herz! (alias Hermann) Szalyer riwtiger Salzer und Julius Reinhold Bleschke find, ift în Salzer & Bleschke verändert.

Knauer & Eckmana. Diese Firma hat an George Heincicy Eccktmann Prokura. ertbeilt.

1885. Juli 27.

Carl D. Blauck, Dieje Firma hat an Carl Frieorih Specy1 Prokura ertheilt : E S

A. & H. von der MNeden. Diese Firma hat an Krefeld, den 27. Juli 1889. Cari Udolf Kreticomer Prokura ertheilt. Königliches Amtsgericht.

P, Friedheim & Co. Önhaver Paul Friedheim E und David Wolfsberg.

Baille & Hoffmann. Junhaber Francisco Carlos

Boatlle und Richard Julius Hoffmann.

Versiche- Breslau. Bekanutmachuug. [21746] September In unser Firmenregister ist bei Nr. 4851 das Erlsscben der Ftrma E. Neustadt hier heute ein- getragen worden. Breslau, den 24. Juli 1885. Königliches Amtsgericht.

ist der Rertier Asmussen in

mit Anzeigefrist bis 24. August

[21785)

löschen de getiagen worden. Breslau, den 24. Juli 1885. N Königliches Amtsgericht.

E o pet YLr.

M a, a F Trampe mil dem Sitze F merft stet:

BresEanm. Bekanntmachuug,

Jn unser Prokurenregister ist bei Nr. 1145 das Erlöschen der dem Blbert Neustadt von der vere lidten Kaufmann Ernestine Neustadt, geborene Neu- ftadt, hier, für die Nr. 4851 des Firmenregisters eingetragen gewesene Firma:

E. Neustadt hier ertheilten Prokura heute eing¿tragen worden.

Breslau, den 24. SFuli 1885.

Königliches Amtsgericht.

[21756] Kreseld. Bei Nr. 1383 des Handels - Gefell- \chaftsregisters hiesiger Stelle, betr. die offene Handelégefellshaft sub Firma Peter Lemmer Söhne mit dem Sie in Neuß, wurde auf An- meldung beute eingetragen, daß der Mitgesellsschafter Carl Lemmer, Kaufmann in Neuß, vereinbarungê- gemäß unterm heutigen Tage aus der Gesellscaft ausgetreten ist, während diese im Uebrigen unver- ändert fortbesteht.

[21786] L S E A it unter | G, A G. Neuenbürg. I. M. Genßle u. Co., Besive der Sache E Midien b. unter Nr. 317. | Neuenbürg. Offene Handelsgesellsbaft zum Betrieb A Emac: bei S Gerticder ragt 2) Bezeichnung des Firmeninhabers: eines Ku"stmühlegesbäfts. Theilhaber: Emilie t: A auft et evon «ges “zien 018 zum Ofenfabrikant Carl Lrampe zu Scbnevf, Kunstmühlebesitzers Wittwe, Emil Seeger, 49. us lies Amtsgerit zu Allenstein burg i. U. Beide in Neuenbürg wohnhaft. Als Prokurist De Es 20. Juli 1885 ' 3) Ort der Niederlassung: 4 mie von der Gesellschaft bestellt: Karl Flaxland E Strasburg 1. U. (ier. (18. (. 259) E / 4) Bezeichnung der Firma: & A G6. Reutlingen. Rudolf Yelin, Guano- | (21883) Bekanntmachung. s Alvert Trampe. fabrik Reutlingen. Offene Handelsgesellschaft zum Ueber das Vermögen des Maschineubauers den 28. Juli 18839. Betrieb der Guanofabrikation. Tbeilhaber find: | Johann Theodor ‘Andres in Apolda, in Königliches Amtsgericht. Rudolf Gmelin, Chemiker, Paul Gmelin, Kauf- Firma J. Th. Andres dai. il ain. 40. Suli —— mann. Karl Fus, Kaufmann, sämmtlich in Reut- | F «F 11 Ubr, Konkurs eröffnet. Verwalter: Bekanntmachung. lingen. Seither Cinzelfirma. (21. 7. 85.) Gerictävollzieher a. D. L. Hartkopf. Offener Arrest Riedlingeu. Heinrih Mayer, | ; T ofcité bis zuin 1 einsl.

Marburg. Nr.

In das Haadclsregister 47 eingetragen:

Ter Kaufmann Carl Bang dabier ist Mit- inhaber der Firma Ferd. Bang dahicx, und find die jeßigen beiden Inhaber der Firma: Ferdinand Bang und Carl Bang jeder für fich zur selbständigen Vectretung ur d Zeich- nuyg der Firma berechtigt.

Beide Inhaker haben dem Buchhalter Clemens Kreysbhmar dahier Prokura ertheit, 1t. Anzeige vom 28, Juli 1885,

] Marburg, am 29. Juli 1885. r Königliches Amtsgericht. Abthcilung T.

Stras-

Breslan. Bekanntmachung. [21750]

In unser Prokurenregister t Nr. 1435 Anton Wilhelm Gudewill hier als Prokurist des Kauf- manns John Justin Smith hier für dessen zu Poepelwigz bestehende, in unserem Firmenregister Nr. 6703 eingetragene Firma:

Prenzlau,

. j [21757 Leipzig. Auf Fol. 6000 des Handeléregifters den Bezirë des unterzeichneten Am!8gerichts, allwo

i Prenziau, [21763]

Justin S:uith beute eingetcagen worden. Breslau, den 25 Juli 1889. Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachung. [21748] In unser Gesellschaftsregister ist Ne. 2072 die von 1) dem Kaufmann und Schneidermeister Emanuel Lgufer zu Breslau, 9) dem Kaufmann Rudolf Sangkohl vaselbst am 23. Juli 1885 hier unter der Firma: Laufer & Sangkohl erridtete offene Handelsgesellschast heut eingetragen worde. Breslau, dea 25, Juli 1885. Königliches Amtsgericht.

Brest. Bekanztmachung,- 21/01) In unser Firmenregister ist Nr. 6707 die Firma: Carl Fricomann hier und als d:ren Inhaber der Kaufmann Carl Friedma:n hier heute eingetragen werden. Breslau, den 25. Juli 1885. Königliches Ant8gericht.

Breslau. Bekanutmachunug. [21749] Sn unser Firmenregister it Nr, 6706 die Firma: Herrmann Ziegler hier und als decen Inhaber der Kaufmaun Herr- mann Ziegler hier heute eingetragen worden. Breslau, den 25. Juli 1885. Königliches Amtszericht.

E LdAR, Bekanntmachung. (21745]

Nachdem die Generalversammlung der Aktionäre der mit dem Siße in Liegnitz errickteten Afktien- gesellschaft Westbank Lieguiß am 15, Mai 1885 die Verlegung des Sitzes der Gesellschaft von Liegniy na Vierraden bei Kanth beschlossen hat, und diese Verlegung in das Gesellsbaftsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Liegniy am 24. Juni 1885 eingetragen worden ift, ist die genannte Ge- fellihast mit allen bisher erfolgten und veröffent- lidten Eintragungen in urser Gesellscaftsregister übernommen und daselbs unter Nr. 2073 am heuti- gen Tage cingetragen worden.

Breslau, den 27, Juli 1885.

Königliches Amtsgericht.

Bromberg. Besanntmahuug. [21890]

Der Kaufmann Emil Dclang aus Krone a, Br. hat für sein ‘in Krone a. Br. unter der Firma Emil Delaug bestehendes und unter Nr. 464 des Firmenregisters eingetragenes Geschäft seine Ehefrau Elvira Delang, geb. -Eppinger, zu-Krone a. Br. zur Prokuristin bestellt. Dies ist zufolge Verfügung vom 99, Juli 1885 * am “29. Juli 1885 in unser Pro- furenregister unter Nr. 184 eingetragen.

Bromberg, den 29. Juli 1885,

Königliches Amtsgericht.

Danzig. Bekanntmachung. [21891]

In unser Gesellschaftsregister ist Heute sub Nr. 470 die aus den Kaufleuten Carl August Gott- lieb Siede und Car! Friedri Krevyssig în Danzig bestebende Handelsgesellschaft in Firma: Siede & Kreyssig iu Danzig mit dem Bemerken eingetragen, daß die Gesellschaft am 1. Juli 1885 begonnen hat.

Danzig, -deù 30:-Juli 1885.

Königlicbes Amtsgericht. X.

Franksurt a2. O. Handelsregister [21892] des Königlichen Amtsgerichts zu Fraufkfurt a. O.

Die unter Nr. 1077 unseres - Firmenregisters ein- getragene Firma A. Förster, Firmeninhaber: der Sd ncidermeister Alberr Förster zu Frankfurt a. O., ist gelöst zufolge Verfügung vom 31. Juli 1885 am nämlichen Tage.

Frankfurt a. O., den 31. Juli 1885,

Königliches Amtsçgericät. 11. Abtheilung.

Leo Kempner. Iuhaber Leo Kempner. Feuerversiherungs- Gesellschaft „Rheinland“ zu Neuß. Vie Gesellichaft har Dietrih Friedrich Ulbect Werda und Friedri Wilhelm Louis August Böscbe, in Firma Werda & Bösche , zu ihren hiesigen Bevolimättigten bestellt. Dieselben find laut der beigebraht:n Vollmacht ermächtigt : für die Gc)ellshafts- Versicherungen gegen Feuer-, Blitz- und Crxpeditions\|chäden auf Immobilien und Mobilien abzuschließen, die Versicherungs? dokumente daiüber auëzufertigen und zu voUziehen, Prämiengelder einzukassiren , Gntschädigungs- ansprüche auf Brandschäden anzuerkennen oder zurückzuweisen, und event. zur Auszahlung zu brin- gen, jowie die Gesellschaft vor den hiesigen Ge- richten zu vertreien, Wilh. Leupold. Diese Firma, deren Inhaber Karl Gottlieb Wilhelm Leupold war, 1 aufgehoben. J, Silvain. Diese Firma hat die an Rober Elimar Eugene Sturnhoebel und Paul Ado!f Philippi gemcin\chaf:lid ertheilie Prokura auf- gehoben und an den genan1ten Sturmhoevel Pro- kura ertheilt. Juli 48, G. F. G. Apel. Jihaber: Gustav Friedri Gott- lob Apel. M. Fischhoff. J:haber: Michael FisWhoff. F. W. Norboy Nachflg. TZohann Jacob Hincichs ist aus dem urter dieser Firma gefühcren Ge- \châft ausgetreten und wird dasselbe von dem bisherigen Theilhaber Marcus Adolf Bunzen, als alleirigem Inhaber, unicr der Firma M. A. Bunzenu fo!tge|eßt. Zug. Friedr. Müller & Co. Auzust Friedri) Carl Müller ijt dem unter dieser Firma gefübrten Geschäft ausgetreten und wird dasselbe von dem bisherigen Theilhaber Wilheim August Frtedrid Buiten]ckchön, als alleinigern Inhaber unter u: veränderter Firma fortgeseyt.

aus

| Carl Müller. Fraucis M. Th. Duhne. ertheilt. Hansa-Saal-Acticn- Gesellschaft. F. I. H. Denker ist aus dem Vorstand der GeseUschaft ausge- schieden und besteht leßterer zufolge Beschlusses des Aufsithtörath.s hiafort nur aus dem herigen Vorstandëmitglied A. P. C. Larson. Hamburg. Das Landgericht.

| Hamm. Handelsregister [21784] des Königlichen Amtsgerichts zu Hamm.

wojelbst die ofene Handelsgesellschaft :

Friedrich Pröopsting Nachfolger & Comp. eingetragen \leht, und zwar in Colonne 4 zu'olge Verfügung vom 29. Juli 1885 am nämlichen Tage Fo!gendes vermerkt :

verstorben und deren Stelle

Witiwen :

sind an ihre

Quanie, zu Hamm und

Winwe Carl Fuhrmann, daselbst,

als Handelsgesellsck;after eingetreten.

Kiel. Bekanntmachung. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ist in das hietelbst gesührte [ unter Nr. 43 Folgendes eingetragen worden : Firma der Genossenschaft: Consumverein des Fehmarn’ schen Ver- cins für Landwirthschaft & Judustrie _(cingetragene Genossensáaft), Siy der Genossenswzaft: Burg a. Fchmarn.

as Genofsenscha*tsstatut datirt vom 2. 1885.

Zuil

die Aktiengeseliswhaft in Firma Leipziger Baum- wollspinnerei in Leipzig vermerkt jryt, ift heute eingetragen worden : daß die Gesellshastéslatuten dur Besluß der ordentlichen Generalversammlung vom 29. Suni 1885 abgeändert worden find

Hierüber wird geseßliher Bestimmung gemäß noch Folgendes aus den mittels NotariattprototoUs vom 99. Juni 1885 beurkundeten revidirten Statuten bekannt gemacht:

Die Dauer der Gescllschaft ist auf cine bestimmte Zeit nicht beschränkt.

Zur Ausführung der Geschäfte und Vertretung der Gesellschaft nah außen wird eine Direktion ernannt, welche aus einem oder mehreren Mitglie- dern bestehen kann und den Vorstand der Gesel- \caft im Sinne des Allgemeinen Deutschen Han- delsgesetzbuches bildet.

Die Namen der Dircktionsmitglieder sind von tem Aufsichtsrathe wenigstens zwei Mal öffentlich bekannt zu machen. Dice Bekanntmachung vertritt die Stelle der Legitimaiion.

Die Generalversammlung der Aktionäre findet regelmäßig spätestens im März jeden Jahres, außer- ordentliwer Weise auf Bescbluß des Aufsichtsrathes oder auf Artrag von Aktionären, welche mindestens den zwanzigsten Theil des ausgegebenen Aktienkapi- tals vertreten, statt. Die Einladung dazu ift unter Angabe des Zweckes der Generaiversammlung zwei Mal zu veröffentlichen, dergestalt, daß zwischen der zweiten Bekanntmohung und dem Tage der Ver- fammlung mindestens 14 Tage inne liegen.

Die Veröffentlichungen der Gesellschaft erfolgen in der §. 22 Abs. 2 vorgeschriebenen Form dur den Aufsichtsrath, soweit nicht das Allgemeine Deutsche Handelsgeseßbuch ausdrücklih andere Per- sonen für hierzuaue schließlich berechtigt oder verpflichtet erflärt und gelten als recyt8verbindlich erlassen,

Aug. Fr. C. Mülier. Inhaber: August Friedrich |

S Duhne. Diese Firma hat an | Oito Johannes Friedri Cesar Möller Prokura | fi

ots ;

' LengsTseld.

Die Gesellshaster Kausmann Friedrih Unken- i bold und Kaufmann Carl Fuhrmann jun. sind |

Wittwe Friedrih Unckenbold, Dorotkea, geb. |

Clara, geb. Lax, |

Genossenschaftsregister

* Lobenstein.

RechtsverhältnisjsederGenossensLaft: |

wenn sie in dem Deutschen Reichs-Anzeiger und der Leipziger Zeitung, eine jede mindestens zwei Mal soweit diese Statuten nicht eine öôstere Bekanntmachung vorschreiben eingerückt worden

ind. Leipzig, den 29. Juli 1885. Königliches Amtsgericht. Steinberger.

1d. Bekanntmachung. [21798] Laut Beschlusses von heute ist Fol. 57 Band I.

des hiesigen Handelsregisters die Firma: „Gebrüder Sonder, in Stadt Lengsfeld“

D z i | L E ) { und als Inhaber derselben: In unserem Gesellscha|tsregister ist bei Nr. 48, j

„dex Handelsmann Sonder in Stadt

Î Robert Lengsfeld,

der Handelsmann Samuel Sonder dafelb\t“ eingetragen worden.

Jeder der Inkaber ist berechtigt, die Firma allein zu zeihnen und zu vertreten.

Lengsfeld, den 28. Juli 1885.

Großherzoglih S. Amtsgericht. Kaestner.

Abth. Il.

Liegnitz. Bekanntmachung. [21894} Df O sy fn «C C f Q {7 Zufolge Verfügung vom 29. Zuli. 1885 ist an

demselben Tage in unserem Firmenregister bei

| Nr. 94 die Firma Hermann Kern zu Liegnitz gelös{cht worden. [21893] |

Lieguitz, den 29, Juli 1885. Königliches Amtegericht.

D _Bekauntmathung. [21759] Ia unjerem Handelsregister Band L L OUT Fol. 1 in Rubr. I. folgender Eintrag: 25. Juli 1885. Die Firma Erusft Schmidt's Wittwe zeichnet : _Herm. Ernst Schmidt. . Bescluß vom 17. Juli 1885. und weiter auf demselben Fol. in Rubr. 11. folgender Eintrag :

Dartert.

Mülhausen. Befanntmadgunug. Zu der im Genofscnscbaftéregister des biesigen Landgerichts Band I. Nr. 17 eingetragenen Firma: Arbeiter-Consum-Berein „Hoffanug“ eingetragene Genosseushaft in Mülhausen, wurde auf Anmeldung heute vermerkt, daß 1) der Vorstand in Folge Neuwahl aus folgenden Personen befteht : Lorenz Bollinger, Sortircer, Präsident, Jerome Bohrer, Magazinaufseher, Vize - Prä- sident, Christian Iost, Spinnermeister, Kassirer, äFean Reiff, Handelsangestellter, Schriftführer, Alle in V-ülbausen wehnhaft ; 2) Ariikel 1 der Statuten dahin abgeändert worden ist, daß der Zweck des Vereins nur darin besteht, seinen Mitgliedern Produkte und Waaren von eter Qualität und gutem Gewicht zu Ueferna. Mülhausen, den 28, Juli 1885. Der Landgerichts-Sekretär:

V erzogs.

[21897]

} l

M#ülhkacsen Befanntmachung. [21755]

Im Handelsregister des Kaiserlichen Landgerichts hierselbst, ist heute unter Nr. 79 Band IV. des Gesellschaftsregisters die ofene Handelsgesellschaft unter der Firma: :

Michel & Cie. zu Mülhausen i. E.,

begonnen am 25. dieses Monats, eingetragen worden.

Gesellschafter sind: Joseph Michel und Ernst Goetz, Kaufleute, in Mülhausen wohnend.

Mülhausen, den 28. Juli 1885.

Der Landgerichts-Sekretär : Stahl.

Müilnansen. Bekanntmachung. [21896] _Im Handelsregister des Kais. Landgerichts hier- selbst ist heute zu Nr. 237 Band I. des Firmen- registers, betreffend die Firma R. Lang in Alt- kir, die Eintracung erfolgt, daß das Handels8- geschäft durch Uebertrag auf Herrn Peter Lang, Kaufmann in Altkir, übergegangen ist und dieser dasselbe unter der Firma Pierre Lang in Altkirch fortführt. Letztere ift mit ihrem Znhaber und ihrem bestellten Profturisten Raphael Lang, Vater, in Alt- kfirchd unter Nr. 2 Band 1IV. des Ftrmenregisters neu eingetragen worden.

Mülhausen, d:n 29. Juli 1885.

Der Landgerichts-Sekretär : Stahl.

Müncheberg. Befanntmahung, [21760] Fn unser Firmenregister ist am 30. Juli 1885 unter Nr. di een die Firma:

. Forbrih zu Müncheberg, und als Inhaber ieben 9 s

der Kaufmann Wilhelm Forbrich hierselbft. Mündtdheberg, den 30. Juli 1885.

Königliches Amtsgericht.

Olpe. Handelsregister [21761]

des Königlihen Amtsgerichts zu Olpe.

„Unter Nr. 17 des Genofsenscbaftsregisters ist auf

| Verfügung vom 28. Juli 1885 am selben Tage

| Folgendes eingetragen:

| Firma der Genossenschaft:

[Me ATREE Spar- und Darlehnskafseuverein cingetragene Genossenschaft.

| Siy der Genossenschaft:

| Attendorn.

| Rechtsverhältnisse

| saft:

| Der Verein hat den Zweck, den kreditfähigen und

| kreditwürdigen Mitgliedern desselben die zu threm

| Wirthschaftsbetriebe fehlenden Geldmittel zu be-

{ waffen, sowie Gelegenheit zu geber; Geldbeträge für

! die cs zur Zeit an Verwendung in der Wirthschaft

| fehlt, verzinslich anlegen zu können.

der Genossen-

Ï Seesen.

Î Gerichts ift

[ Spandau. j In unser Gesellscbaftsregister ist bei Nr. 62, Ge-

R 2aa

S bof zu Barnimélow, ift durch

F der Genojjenschaft abgeände!t.

) Zufolge Verfüguag vom 2. Juli 1885 ist heute | K, A. G. Î in unser Firmenregister Folgendes eingetragen :

1) Nr. 318. E 2) Bezeichnung des Firmeninhabers: Gustav Ludwig Georg Janzen. 3) Ort dec Niederlassung: Prenzlau. 4) Bezeichnung der Firma: G. Janzen. Prenzlau, den 28. Juli 1889. Königliches Amtsgericht.

[21789] än das Handelsregister des unterzeichneten Fol. 88 daselbst die Firma:

Georg Fleishmann (Sveditions- und Kohlenwaarengeshäft), als deren Inhaber : : der RoLfuhrherr Georg Fleis{mann von hier, als Ort der Niederlassung: Seesen

; S heute eingetragen.

Seesen, den 24, Juli 1889. Herzogliches Amtsgericht. W. Haars.

Bekanutmachung. [21764] sellshaît Tenambergen & Compagnie zu Fehr- bellin Folgendes eingetragen worden :

L Spt A E Der Kaufmann Karl Reiner ist am 22. Juli 1885 aus der Gesellshaft geschieden. Eingetragen zufolge Verfügung vom 23. Juli 1885 am selbigen Spandau, den 23. Juli 1885. Königliches Amtsgeri®t.

[21766]

Stettin. Ja unsec Genossenschaftsregister ist heute

unter Nr. 9 bei der Firma Randower Genossen-

shafts-Molkerei eingetragene Genossenschaft

Folgendes eingetragen: _ Das Vorstandsmitglied, Gutsbesißer Marx Holt- ff zu Tod aus der Ge- nossenschaft ausgeschieden. Nach dem Beschlusse der Generalversammlung vom

[E 9. Juli 1885 besteht der Vorstand aus sieben Mit- s gliedern.

Als Vorstandsmitglieder sind neben dem Direktor Wedel bestellt : 1) der Gutsbesißer Cärl Dieckmann aus Leppin als Vorsitzender, 2) der Gutsbesitzer Schadeleben, als nßenden, der Gutsbesißer Garl Borcert aus Pritupp, der Gutsbesißer Friedrih Bismark aus Neu- aus, der Gutsbesißer Ferdinand Mandelkow, 6) der Fisbesiver Hugo Tes aus Rönnewerder. __ Durch Beschluß derselben Generalversammlung sind die 88, 4, 11 Abs. 2, 14 und 17 der Statuten

Ferdinand Borchert aus Stellvertreter des Vor-

Lüshow aus

Das Protokoll darüber befindet sich Blatt 50 der Akten der Genossenschaft. Stettin, den 28. Juli 1885. Königliches Amtégericht.

[21767] Stettim. Der Kaufmann Alexrius Pahl zu Stettin hat für seine Che mit Auna, geb. Kißner, durch Vertrag vom 21. Juli 1885 die Ge- R der Güter und des Erwerbes ausge» Wollen.

Í Dies if in unser Register zur Eintragung der Aué schließung oder Aufhebung der ehelihen Güter- gemeir schaft unter Nr. 813 heute eingetragen. Stettin, den 28. Juli 1885. Königliches Amtsgericht.

Tucbhandlung en gros, Buchau.

Offene Handels- gesellschaft seit 1. Juni 1885. Theilhaber Martin Mayer und Heinrih Mayer, Kaufleute in Buchau, Feder von thnen ist becetigt, die Gesellschaft allein zu vertreten. (18./7. 85.)

K, A. G. Wangen. Edelmann u. Ridder in Jany. Offene Gesellschaft zur Fabrikation und zum Verkauf en gros von Lißen, Kordeln, Scchnüren 2c Die Gesellshaft hat sib in Folge Todes Tes Theilhabers Julius Edelmann aufgelöst und wurde deshalb die Gesellschaftsfirma gelöst. Vergl. den Eintrag im Register für Einzelfirmen, wonach die Ficma als Einzelfirma fortbesteht. (23./7. 85)

III. Eingetragene Genossenschaften.

K A. G. Heidenheim a. Br. Webschul- verein Heidenheim, eingetragene Genossenschaft in Heidenhcim. Zum Vorsißenden des Vorstands it durch Beschluß der Generalversammlung vom 30, Juni 1885 an Stelle des Herrn Richard Ioos, Herr Louis Neunhöffer, je von Heidenheim, gewählt. Weitere Mitglieder des Vorstands sind die Herren Kommerzienrath R. Meebold hier, Stellvertreter des Vorsitzenden, Kommerzienrath Karl Zöppriß von Mergelstetten, Fabrikant Gottl. Bühler und Fabrikant Joh. Straub, leßtere 2 von Heidenheim a Be (24/0 00)

[21768] Tilsit. Sn unser Register zur Eintragung der Ausschließung der Gütergemeinschaft unter Kauf- leuten ist heute unter Nr. 230 folgender Bermerk: Kaufmann Walter Repnow von Tilfit hat für seine Ch: mit Elise, geb. Bohnewald, die Gemeinschaft der Güter und des Grwerbes ausges{lossen, Das Vermögen der Frau hat die Eigenschaft des Vorbehaltenen. einaetragen. Tilfit, 24. Juli 1885. Königliches Amtsgericht.

Usingen. Befanutmachung. [21769] In das biefige Genossenschaftsregister wurde hente zufolge Verfügung vom 10. Juli 1885 folgender Eintrag gemacht: 1) Laufende Nummer d. 9) Firma der Genossenschaft: Vorschußverein zu Graeveuwiesbah Eingetragene Genossenschaft. 3) Siy der Genoffenschaft : Gracevenwiesbach, Amt Usingen. 4) Rechtsverhältnisse der Genossenschaft:

Das Datum des Gesellschaftsvertrages 10. Mai 1885. 4 Gegenstand des Unternehmens ist Betrieb eines Bankgeshäfts bebufs gegenseitiger Beschaffung der in Gewerbe und Wirthschaft nöthigen Geldmittel auf gemeinscaftlichen Kredit. :

Die zeitigen Vorstandsmitglieder sind:

2. Conrad Wilhelm Wick zu Graevenwiesbac, Direktor,

b. Conrad Triller daselbst, Kassirer,

c. Conrad Wik daselbst, Controleur.

Alle Bekanntinachungen und Erlasse in Angelegen- heiten der Genossenschaft ergehen unter deren Firma und werden mindestens von zwei Vorstandsmit- gliedern unterzeihnet.

Zur Veröffentliung seiner Bekanntmabungen be» dient f die Genossenschaft des Usinger Anzeigers.

Die Zeiéhnung für die Genofienschaft ge|\chieht dadur, daß die Zeichnenden zu der Firma der Ge- nossens{aft ihre Namensunterschrift hinzufügen.

Recbtlide Wirkung der Genossenschaft gegenüber hat die Zeichnung nur dann, wenn sie mindestens von zwei Vorstandsmitgliedern ges{ehen ift, mit Ausnahme (nach Ermessen des Aus\{ufses) der Interimésquittungen, Quittungen über Monats- deiträge *(Geschäftsantheile) Über Zahlungen im Kontokorrent-Gesäft und Spareinlagen, fowie der

ist der

mit Anzeigefrist

Anmeldefrist bis

Erste Gläubigerversammlung:

allgemeiner Prüfungstermin:

Zimmer 3.

Apolda, den 30. Suli 1885, Großherzogl. Amtsgericht. Abth. I. Kohlschmidt.

bis zum 15. August d. I. zum 15, September d. I. eins{l. 22. August, 10 Uhr, . Oktober, 11 Uhr,

[21882] K. Württ. Amtsgericht Geislingen.

Gegen die Krämerin Christine Albrecht, Wittwe in Kuchen, is am 29. Juli 1885, Bor- mittags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, die Anzeigefrist des §. 108 der K. O., sowie die An- meldefrist auf 1. September 1885, der Wahltermin auf 28, August 1885, Vorm. 9 Uhr, und der Prüfungstermin auf 26. September 1885, Vorm. 9 Uhr, anberaumt worden.

Konkursverwalter is Hr. Gerichtsnokar Knodel in Geislingen.

Den 29, Juli 1885.

Gerichts\{hreiber May r.

91275 [2187)) Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Malers Gustav Guttzeit hierselbst ist gestern, am 29, Juli 1885, Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Zum Konkursverwalter ift der Kaufmann Carl S@leiff hier ernannt. Erste Gläubigerversammlung am 19, September 1885, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht, sowie Frist zur Anmelduna von Konkursforderungen bis 19. Sep- tember 1885. Prüfungttermin am 19, Oktober 1885, Vormittags 11 Uhr.

Graudenz, den 30. Juli 185d.

Biron, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

(21877) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Mühlenbesiters Hein- rich Aldag in Harburg wird, da derselbe seine Zahlungen eingestellt hat, auf Antrag der Vor- münder der minderjährigen Kinder des weil, Maurer- meisters Heinrich Ahrent in Wilstorf, heute, am 30. Juli 1885, Mittags 12 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. A

Konkursverwalter: Rebnungsführer Ewald Fritsch in Harburg (Lindenstraße). ,

Anmeldung der Forderungen bis zum 24. September 1885,

1. Gläubigerversammlung : Dienstag, den 2d. Auguft 1885, Vormittags 11 Uhr.

Prüfungstermin: Freitag, den 2. Oktober 1885, Vormittags 10 Uhr.

Harburg, den 30. Juli 1885.

Königliches Amtsgericht. III. gez. Heinicben. Beröffentlicht : (L 8) Dietrich, : als Gerichtsschreiber Königl. Amtsgerichts.

©) Q [121884] Bekanntmachung.

Das Kgl. Amtsgericht Hof hat am 28. Juli 1885, Vorm. 11 Uhr, die Eröffnung des Kon- fursverfahrens über das Vermögen der Spezerci- händlerin Lisette Mergner in Hof und deren Ehemanns des Postbureaudieuncrs Christof Merg- ner daselbst beschlossen, als Konkursverwalter den Gerichtsvollzieher Bauer in Hof ernannt, offenen Arrest mit Anzeigefrist bis 18. August c. erlassen, erste Gläubigerversammlung au! Donnerstag, den 90. August und allgemeinen Prüfungstermin auf Montag, den 7. September 1885, jedesmal Nachmittags 3 Uhr, im Sizungsfaal anberaumt, auch Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis inkl. 29. August c. eröffnet.

Hof, den 30. Juli 1885. :

Gerichtsschreiberei des Kgl. Amtsgerichts.

Millitzer.

Großherzogl. hes. Amtsgericht Langen.

[21881] i Ueber das Vermögen a. des verstorbenen Handelsmanns Martus Jacob zu Niederaula, vertreten durch den Nachlaßyfleger Landwirth Jacob Nubn hier, b, dessen Wittwe Sarthen, geb. Goldschmidt, daher, e . ist heute, am 29. Juli 1885, Nachmittags (E Ube, das Konkursverfahren eröffnet. Offener Arrest. Konkursverwalter Nubn hier. E Anmeldefrist bis 1. September 1885. : Termin zur Beschlußfafsung über die Wahl eines anderen Verwalters, über etwaige Bestellung eines Gläubigeraus\chusses und eintretenden Falls über die in §. 120 der Konkur®ordnung bezeichneten Gegenftände ist auf : Dienstag, den 25. August 1885, Vormittags 10 Uhr. : sowie zur Prüfang der angemeldeten Forderungen aus Dienstag, den 15. September 1885, Bormittags 10 Uhr,

Hospitals-Rendant Ferdinand

anberaumt. Königliches Amtsgericht Niederaula. Rumpf. Wird veröffentlicht: Koehler, Gerichts\creiber.

“Oeffentliche Bekanntmachung.

(Auszug.)

Das Königl. Amtsgericht Nürnberg hat durch Be- {luß vom Heutigen, Vormittags 11 Ubr, über das Vermögen der Corsettengeshäftsinhaberin Mina Güttler dahier und über das Vermögen der Firma Mina Güttler zu Nürnberg den Konkurs eröffnet. Konkursverwalter : Verwalter Julius Kaufmann dahier. Anmeldefrist bis 11. Sep- ember 1885. Erste Gläubigerversammlung Freitag, den 28. August 1885, Vormittags 9 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin Freitag, den 2. Ok- tober 1885, Vormittags 9 Uhr, jedesmal im Zimmer Nr. 4 des hiesigen Justizgebäudes. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 11. September 1885.

Nürnberg, den 28. Juli 1885.

Gerichtsschreiberei des Königlichen Amtsgerichts. (21879) Konkursverfahren. mittags 11 Uhr 55 Minuten, das Konkursverfahren zum Konkuréverwalter ernannt.

Es ijt zur Beschlußfassung über die Wahl über die im S. 120 der Konkursordnung bezeichneten und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Zimmer Nr. 8, Termin anberaumt.

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Kittel zu Schwiebus ist heute, am 30. Juli 1885,

Der geschäftsleitende K. Sekretär :

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Eugen Play

eröffnet. S Reiche zu Schwiebus ift

Konkursforderungen find bis zum 21. cines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung Gegenstände auf

den 31. August 1885, Vormittags 11 Uhr,

Schwiebus, den 30. Juli 1889, [21880] Konkursverfahren. Vormittags 11 Uhr 35 Minuten, das Konkurs-

O, 9) H acker. zu Schwiebus ist heute, am 30. Juli 1885, BVor- Der Spediteur Robert August 1885 bei dem Gerichte anzumelden. eines Glâäubigeraus\{chu}ses und eintretenden Falls den 21. August 1885, Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlicen Amtsgerichte zu Schwiebus, (L. 8.) Müntner, Ueber das Vermögen des Kaufmauus Erust verfahren eröffnet.