1885 / 190 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

gctreten: Herr Juliu Seligmann Hirsch haber Herr Seligmann 1884 gestorben und somit aus der G

geschieden. (3./8. 85.)

haben für Tigler zu Wese

den Kaufmann Dito f bestellt, was am 11. August 1885 un

Prokurenregisters vermerkt ift. Wolfach. Handelsre

getragen: Die dem

Wasungen. În unser Genossenschaftsregister

ift unter Nr. 111, betreffend den Dampfdresth-

vercin in Kaltenlengsfeld e. Gen., eingetragen

worden : Der Vorftand der Genossenschaft besteht aus :

a. Daniel Diezel in Kaltenlengsfeld als Direktor,

Bräunung daselbst als

b. Georg Caëpar D und Rechnungsführer, N den 11. August 1885.

erzogliches Amtsgericht, Abtheilung I.

R

Oskar Müller.

Wesel. Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Wesel. 1) der Kausmann Wilhelm August Tigler zu

Wesel, 5: 44 - R S 1 ann Ditokar Krieg, Augusle,

9) die Wittwe Kaufmann geb. Westermann, daselbst

Moll, Gerichts\hreiber.

N (2 Zu D

aëlad ertheilte Profura ist erloschen.

Wolfach, 3. August 1885. : Großh. Bad. Amtsgericht. Fürst.

Konkurse. [23715]

gen Beindrehers, jeyt Baue am Heutigen, Vormittags 84 Uhr.

meldefrist Septe bis 6. September 1885 mit

Gläubigerversammlung und termin am

9 Uhr. Den 12. August 1885.

Gerichtsschreiber Weigand. (23853) Bekanntmahung.

rrenfabrifkauten t am 12, Auguît

1885, Vormittags 114 Uhr, Konkurs

r, Glogau. September

Ueber das Vermögen des Cigarr Julius IBittkowsfi zu Glogau i

worden.

Verwalter: Kausmann Gustav Stemme Anzeige- und Anmeldefrist bis 30.

1885. 10. September

Gläubigerversammlung: Vormittags 11 Uhr Prüfungstermin:

mittags 9 Uhr. i Glogau, den 12. August 1885.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

(23756) Konkursverfahren

Nr. 29 879, Ueber den Nawblaß des Martin Fein IIL. von Kirchheim wird heute, \ Nachmittags 4 Uhr, das Kon-

am 12. August 188,

furéverfahren eröffnet. x : serrihter I. C. Winter in

Verwalter: Herr Wai

Heidelberg. i Offener Arrest mit Anz?ige- u! zum 19. September 1885 einschlie

Samstag, den 19. Septemb

tags 9 Uhr. S Heidelberg, 12. August 1889.

8 Der Gerichtsschreiber des Gr. Amtsgerichts.

Fabian.

(23850) Bekanntmachung. manns Max von g M. Schweiger 12. August 1885, Vor-

mittags 10{Uhr, der Konkurs eröffnet. : / Julius Blühmer bier,

Ueber das Vermögen des Kauf

Fragstein (Inhabers der Hantlun

& Co.) von hier ist am

Nerwalter der Kaufmann

Nai N : Erste Gläubigerversammlung

den 28. August 1889, Vormittags mer Nr. 18.

derungen bis zum

per dem unterzeichneten Gerichte,

Anmeldefrist für die KonkurS&for

10, September 1885. Prüfungstermin

den 18. September 1885, Vormittags 11 Uhr, zum 1. Sep-

im Zimmer Nr. 18.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis

tember 1889.

Königsberg, den 12. August 1885. Königliches Amtsgericht. YIL,

Zur Beglaubigung: Kramer, Gericht 123849) Konkursverfahren.

Veber das Vermögen des Mechanikers

Abromeit zu Lauenburg i. Pomm. am 13. August 1885, Vormittags

Konkursverfahren eröffnet.

Der Bücherrevisor Friße in Lauenbur wird zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 1 1885 bei dem Gerichte anzumelden.

Es wird zur Beschlußfassung über anderen Verwalters, sowie Über die

Gläubigeraus\hu}ses und eintre in $. 120 der Konkursordnung

tände auf

den 7. September 1885, Vormittags 11 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten den 28. September 1885, Vorm vor dem unterzeichneten Gerichte Term

Allen Personen, welche eine zur hôrige Sache in Besitz haben oder zur

nihis an den

sind, wird aufgegeben, j zu leisten, au

u verabfolgen oder at, von dem B ur welhe fie aus

Besriedigung in Anf fur8verwalter bis

< den 13. August 1885. Amtsgericht.

eiwas schuldig flihtung auferle

der Sache abgeson

tember 1885 Anzeige z

uenburg i. P- Königliches

Konkursverfahren. 2s Vermögen L. Heinsheimer u. Söh Bormittags 10

Kaufmann Joh. Anzeigefrift bis Anmeldefrist bis Erste Gläubiger- ber 1885, Vormitt. ngstermin: Montag, ittags 10 Uhr, vor

te II. dahier. Gr. Amtsgerichts.

s Haymann. (3. 8, S.) in Stuttgart. Der Theil- Hirs ist am 2. Dezember

esellshaft aus»

dem Großherzoglichen Am

der offenen Zimmer

esellschaft L.

Verwalter: Offener Arrest mit 1885 eins<l. 1885 cin\s<l. tag, 4. Sep Allgemeiner ber 1886,

3 Hanudelsg in Maun

12. Oktober zum 12. Dfto versammlu

26. Ofto dem Großh. A

Mannheim, 11. AU‘ Gerichtsschreiber M

Konkursverfahren. Ueber das Priva tax Heins

ür ihre zu Wesel bestehende, unter der Nr. 22 des Gesellscbaftéregisters mit der Firma l eingetragene Handeléniederlafsuns

Krieg zu Wesel als Prokuristen ter Nr. 181 des

Nr. 31105. n des Kauf- mauns V m ift heute Normittags 10 Joh. Hopp Anzeigefrist bis meldefrist bis z Gläubigerver)

Mannhei termin au

Konkurs eröffnet. f Arrest mit

Oktober 1885 einschl. 2. Oktober 188 Freitag, 4- Allgemeiner

26. Oktober 1885, Amtsgericht 1 12. Auguit

dabier anberaumt, zu wée

laden werden. Der Vors{&lag

ausschusses vom

September 188d,

gister-Cintrag. [23693] 39 Prüfungstermin :

des Firmenregisters,

Firma Louis Schi> in Haslah, wurde beute Ei Kausmann Franz Battiany 1n

Zugleich wi

5, Gr. Amtsgerichts. der von neunzeh

gFonkursverfahren.

Nr. 31 106. Ueber das Priva

mauns Jsidor heute Vormittags Kaufmann

Arrest mit

Maunheim ist Konkurs eröffnet Joh. Hoppé hi

st bis zum # bis zum [äubigerversammliung ber 1885, Vormiit.

K. Württb. Amtsgericht Badnang. Konkurseröffnung.

über tas Vermögen des Karl Wielan

Vorstehende Versügung wird gemä K_O,. öffentlich bekannt gemacht.

12. Oktober 1885 Würzburg, am 8. August 1885. . tsgerichts. T. :

(S Sieber 1000 8 A0 E

d, vormali- run, in Murrhardt, Konkursver-

walter: Amtênotar Schweizer in Murrhardt. &+ bis 8. September 188d,

Allgemeiner Oktober 1885, Amtsgericht II.

4, September Prüfungstermin: Vormitt. 10 Uhr,

eim, 12. Augu Gerichtsschreiber Mei

Anzeigefrift offenem Arrest. Erfte allgemeiner PrüfungL- 15. September 1885, Vormittags

vor dem Gr.

[23843] Beshluß.

In der Glins kischen Konkurs\a das Vermögen Andreas Glinsfi

in Allenstein des Gemecinschuldner®, Kaufmanns

aus Allenstein, eingestellt, nachde theiligte Gläubiger ihre Zustimmung haben und wird daher ausgehoben. (S8. 188, 189,

191 Konk.- Ordnung.) Allenstein, den 14. August 1885.

Amtsgerichts.

Konkursverfahren.

gen des Kauf 8 Ludwig

am 13. Auguît das Konkursverfahren

Ueber das Verr-ô Bevensen w 1885, Vormittags 10 Uhr, Mandatar Tegtmeyer zu Bevensen wird zum

September

Wahl eines die Bestellung eines

eintretenden g bezeichneten Gegen

(2383) Konkursverfahren. Nachlaß des zu am 11. März 1885 verstorbenen Hand- dreas Held ist, da eine den Kosten tipre<ende Konkursmasse nicht vor»

Konkursverwalter

Konkursforderun 1885 bei dem Ger Es wird zur Be anderen Ve Gläubigera1 die in $. 12

Dienstag, o

gen sind bis zum 18. ite anzumelden.

{lußfaffung 1 Reivstedt arbeiters An des Verfahrens en

16\<usses und banden ist, eingestellt.

0) der Konkurs8ordnun den 8. Scptember 18853, Vormittags 10 und zur Prüfung der Diensiag,

17, Oktober 1885, Vor-

eten Forderungen auf 22, September 1885 ittags 10 Uhr, neten Gerichte welche eine Besitz haben , <uldig sind, wird au ner zu verabfolg tung auferlegt, von den Forder de abgesonderte

(23840) Konkursverfahren. Dos Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Emil Meyer zu Grofßalsleben ift, nachdem der in dem Vergleichster

1885 angenommene ZwangSverg

Landwirths Termin an Konkursmasse oder zur Konfkurs- fgegeben, nichts an en oder zu leisten, dem Besitze der für welche sie Befriedigung in A 8verwalter bi ber 1885 Anzeige zu machen. den 13. August 1885 Königliches Amtsgericht. gez. Sc<lem m. Ausgefertigt und veröffentlicht : 13, August 188. creiberanwärter, Amtsgerichts.

vor dem untirzei Allen Personen,

masse etwas \ den Gemeinshuld auch die Verpflich Sache und

aus der Sa \pru< neh 18. Septem Medingen,

und Anmeldefrist bis kli. Erste Glâu- bigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin

er 1885, Vormit-

Medingen, den (L.8)Meseber c. Gerichts\{reib

g, Gerihtss<r er des Königlichen

verstorbenen

ud Tischlers Ca |st heute am 1: Uhr, tas Konkursv ämmerer Weitenaucer

rl Jäger zu August 1885, erfahren eröffnet.

dahier ift zum

mühlenbesißzers u Hess. Oldendor

Der Stadtk Konkursverwalter ernannt Konkursforderungen fir ei dem Gerite anzum {lußfaffung ü

ittags 10 Uhr, und ten Forderungen auf ormittags 10 Uhr, v <te Termin anb Amtsgericht Veröffentlicht:

12. August 1885. <

/ Amtsgerichts.

(d bis zum 23, September

ber die Wahl eines 7. September zur Prüfung der 7, Oktober or dem unterzeih-

Es ift zur Be anderen Ver! 1885, Vorm

neten Geri

Königliches zu Hess. Oldendorf.”

Hess. Oldendorf,

Gerichtsschreiber Königl (23707) Konkurs-Eröffnung. gen des Dru>ercibesiher Stargard ist am 13. Konkurs eröffnet

Buchhändler Sbult. Anzeigefrist bis

bis zum 10. September 1885 ein-

wird heute, 11 Wr, VES

Ueber das Vermö Paul Gellrich d, Is., 9 Uher; Nerwalter : Offener Arreft mit tember 1885. Anmeldefrist

[äubigerversammlung: den 11. September

1885, 10 Uhr. termins hierdur{ aufgehoben. Allgemeiner Prüfun

1885, 10 Uhr, Pr. Stargard, den

Königliches

g i. Pomm.

4, September die Wahl eines zum 1. Sep- Bestellung eines tenden Falls über die bezeichneten Gegen-

Forderungen auf ittags 11 Uhr, in anberaumt.

Zimmer Nr. 15. 13, August 1885. Amtsgericht. Ila.

Konkursverfahren.

ß der bei der Vertheilung zu

er die nit verwerthbaren

ittwo<h, den 9. Septem - Vormittags 115 uh

7 (Scböffengeritssaal), bestimmt.

Fr. Heitmann,

Schwerinschen Amtsgerichts.

(23716)

Oeffentliche Bekanntmachung.

8 über das Vermögen der

Im Konkurs - y & Bub, Baugeschäft dahier, und über das

Privatvermögen des Bub dahier mird

Zimmermeisters ör

vergleisvorshlag vom 98. v. Ps. Vergleich8- # Dienstag, den 15. September L. 2M Bormittags 9 Uhr.

im Geschäftszimmer Me 12,

August 1889.

Würzburg, den d. t Amtsgericht. T.

niglides l Der K. Ober- Amtsrichter : gez. S{um.

Gerichtsschreiberei des K. Am l: B) Baumüller, Secr.

des Kaufmanus

Königliches Amtsgericht.

Das Konkursverfahren über den

Ballenstedt, den 10. August 1885. Stieger, Sefretär,

Gerichtes>reiber Herzog

Ballenstedt, ten 14. August 1885. ¿hne, Sekretär,

Gerichtsschreiber des Herzog

(23842) Konkursverfahren.

Eheleute Jo

folgter Abhaltung des Silußtermin

gehoben. H Barr, den 13. August 1885.

(2263) Beschluß,

Das Konkursverfahren über den

Brieg wird termins hierdur aufgehoben. Brieg, den 13, August 1885.

Neufkirchner.S

Oestringen, ist das Verfahren auf meinschuldners nah Zustimmung biger eingestellt worden.

Brnhsal, 12, August 1885.

Der Gerichtsschreiber : Rissel.

Das Konkursverfahren

Dresden wird nah erfolgter n 13. August 1889.

zstermin: den 25, September Dresden, de : O Königliches Amtsgericht.

Bekannt gemacht dur: Hahner, Gerichtsschreiber.

Konkursmasse ge-

Konkursmasse erichts\<reiber.

Beglaubigt: Frie, G

Das Konkursverfahren über Mühlenbefizers und Bä>ers Friedrih Eduard

Christoph in Ebersbath wird, na

Vergleichstermine vom 18. Jul glei dur recbtsfräftigen Besbluß vom

885 bestätigt ist, hierdur aufgehoben. Eberêbah, den 13. August 1885.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des hieselbft if zur

Mobilienhäudlers Fleischer Abnahme der Slußre<wnung des Nerwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen

verzeichni sichtigenden f der Gläubiger üb ) mögensstücde der Scblußtermin auf

= ber 1885,

das S{luß-

en Forderungen und zur Beschlußfaffung | 18. Juli 1

r, tsgerihte hier] elbft,

] Das Konkursverfab Kaufmanns Sally <luß von heute na ßtermins aufgehoben.

Gera, am 12, Augu Gerichts\{reiber des Fürstlichen Amisgerichts. e. e.

Schlußverzeichniß und die Schlußre<hnung sind in der Gerichts\chreiberet niedergelegt. Sehwerin, den 12. Nugust 1885.

G. 8) 1 Gerichts\{reiber Großherzogli Melenburg-

Fn der KonkursfaLe wider. das d Gottfricd Glos, Steinsägers in LWestheim wird in d«m auf

Samstag, deu 5. September d. J8--

zur Verhandlung über den vom

Gemeinschuldner Friedri Bub gemachten Zwangs-

anberaumten Termin auch Û in der Konkursmasse vorhand der Lebensversicherung des Glos e versicherung®- U. in Stuttgart über 8000 M verhandelt werden, wma lit wird. E

Den 13. Auguî

lem die Betheiligten ge- aa

und die Erklärung des Gläubiger- Gerichtéshreiber des K Amtsgerichts. 30. v. Mts. sind auf der Gerichts- {reiberei zur Einsicht der Betheiligten niedergelegt. ird besonderer Prüfungstermin bezüglich

n Gläubigern na< dem allgemeinen Prüfungstermin au zum Konkurs über das Privat- vermögen des Friedri Bub angemeldeten Forderun- gen auf denselben Tag dahier bestimmt.

ß 88, 68, 103

Das Konkursverfah

Kaufmanns Gottsried 1 a Friedrich u. Böhme hier, wird na< er-

bbaltung des

Leipzig, den 13. August 1885. L i Königliches Amtegericht, Abtheilung 11.

e wird das über

eröffnete Konkursverfahren, auf Antrag Andreas Elinétki

m sämmtliche dazu ertheilt [23835]

Das Konkursverfahren über das Handelsmauns Josef Liczter zu Tscherbenei ift dur< Schlußver aufgehoben. s E Lewin, den 11. August 1885.

(23846) Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über

lichen Amtsgerichts.

mine vom 30. Juli lei dur< rets- frästigen Besckluß vom 30. Juli 1885 bestätigt ist, durch Beschluß des Herzoglichen Amtsgerichts hierselbst vom beutigen Tage aufgehoben.

Gerichtsschreiber des König

lihen Amtsgerichts.

Das Konkursverfahren über das Vermögen hannes Met>ert, Gärtner,

Sophie Dietsch in Mittelbergheim wird nah er- s hierdur< auf-

[23841] Bekanntmachung. n der Kaufmaun L. Paperotws sade voa Neu-Ruppin Nr. 7 85 ist in dem heu! tigen Termin zur i j bige f Kaufmann Carl Steiner in Neu?

Das Kaijerliche Umtsgericbt. alter ernanni worden. f

Beglaukigt : Gerichtsschreiberei, Diethrich. herige Verwalter,

Nuvpin, zum définitiven Verw Neu-Ruppiu, den 11. August 1889.

[Nawblaß

Kaufmanns Reinhold Josef Karl Koschel aus nach erfolgter Abhaltung des Schluß

Königliches Amtsgericht. Il. ?

(23828) Konkursverfahren.

Ste, 11146. n bel Korkurse übe mögen des Ludwig Schmidt, Geme

r das Ver- indebä>er in Antrag des Ge- mmtlicher Gläu-

Geridttsscbreiberci des Königlichen

(23839) Beschluß. Das Konkursverfahren über

Frau Gutsbesißer Hofsmaun, fi F e in Hausdorf, Fnhaberin der G Car 4

Großh. Bad. Amtsgericht.

erfolgter Abhaliung des Swlußtermins

aufgehoben. Waldenburg, den 12. August

[23845] über das Vermögen des tir Königliches Amtsgeri&t. _____— |

Tischlermeisters Gustav Emil Teichmaun [n Abhaltung des Schluß-

Berlin ——

Konkursverfahren.

das Vermögen des

<dem der in dem Fuli 1885 angenommene

Königliches Amtsgericht. Sceffler.

Beglaubigt: Dreßler, fv. G.-S.

ren über das Vermögen des

Schüler hier ift dur Amts- < erfolgter Abhaltung

st 1885, Tei,

F, Amtsgericht Hall. Vermögen des

Vorm. 8 Uhr,

ver die Veräußerung der

ndenea Diamanten und 3 bei der Lebens-

Grsparnißbank l s hiemit veröffent-

,

t 1885. H

In der Kaufmann H. N. Kazenellenbogen- sen Konkurssache beträg bevorstehenden

Forderungen 11 lung verfügbare Restbestand der Masse 334 4 40 -, was hiermit gewäß F. 13

ird, Krotoschin, den 13, August 1885,

t die Summe der bei der Scblußvertbeilung zu berüctsichtigenden 146 M 80 S und der zur Verthei-

9 K. O, bekannt gemacht

Se Konkuré verwalter.

Konkursverfahren. ren über das Vermögen des fried Eduard Friedrich, in

Sc<lußitermins hierdurch aufs

Steinberg, Beglaubigt: Geriten, Gerichts\<r.

Konkursverfahren.

Vermögen des

theilung crledigt und wird deshalb

Königliches Amtsgericht.

das Vermögen Andreas Gau zu Lindlar

Notars a. D. An in Folge gemachten Bors(&lags Vergleichstermin aus,

eines von dem Gemeins uldner zu einem Zwangsvergleiche

Dienstag, den 25. Angust 1885, Vormittags i1 Uhr,

dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst a

beraumt. : Lindlar, den 11. August 1885,

QOuid>erl, iden Amtsgericht.

[23837] Konkursverfahren.

Ne, 119977 Vas Konkursverfahren über daë Vermögen des Hermann Doruacher in Lörra wird nah erfolgter Abhaltung des S hierdur<{ aufgehoben.

Lörrach, den

8, August 180 Großherzogliches Amtsagerict Der Gerichtéschreiber Appel.

chen Konkurs

Gläubigerversammlung ter

Königliches Amtsgericht.

[23708]

Oeffentliche Bekanntmachung. L

über das Vermögen

Das Konkursverfahren

Weinwirthscheleute Karl und Margareths Orth dahier wird au i stätigten Zwangtvergleis hiemit aufgehoben. Nürnberg, den 11. August 188.

f Grund retsfräjtig be

Königlicbes Amtsgericht. (B, S) y Arth ur Beglaubigung : A Z ‘König Amtsgerite- Der geschäftsleitende Königliche Sekretär.

(L S) Hader. das Vermögen

her zu Bärsdorf und Hausdorf

1885.

Redacteur: J. V.: Siemenroth. Verlag der Expedition (Soli) Dru>: W. Elsner.

1¿ 190.

Dollar = 4,25 Mark. arr. Wäbrong == 3 Mark. 7 Gulden sfüdd ang i 6 Gulden boll. Wüäbr. = 17s Mark. E Mak g Bubel =* 840 Marx. 1 Livre Sterling == 20 Mark. : w

Weohs0 O0 . E FE. las. u. Antw. 100 Fr.

ou[168,45bz 21167 95bz 80 65bz 80.35 112 10bsz 112,05bz 20,885bz 20 315bz 20,85 B S0 55bz

randin. Plätze 1009 Kr. popenhkagen .

G B AABABE

162 .90bz 162 20bz 80 65bz B 80.35bz

79,95bz

200, 50bz 199,15bz 200,70bz

ien, ost. W.

lehwz. Plätze 100 Fr. Plätze 100 Lire

O

mESERAEBA

Petersburg. . .100 8.-EB. « « ¿[100 S Be . 1100 8.,-R. 8

Co I D M bi DOD OE DD O ID OO D MO Ma Ms D O5 D E

erliner Börse vom 15. August 1885,

Amtlich festgestellte Cenurse.

Umrechnutngs - Sätze.

Fraucs = 89 Marz.

Süchbs, Landw.-Pfandbr.4 |1/1. n. 1/7. 44 1/1. n. 1/7. Ua T

do, Waldeck-Pyrmonter Württemb. Staats-Anl. 4 |

R i ; Börsen-Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußishen Slaats-Anzeiger.

Berlin, Sonnabend, den 15. August

13,

Türk, Anleibe 1865 conyv.|1 [1/3. u. 1/9.[16,696 de. 400F7.-Loose vollg. fr.

1 Guidan

Cs, Pr.-Anl. 1855 .|34| esa. Pr.-Sch. à 40 Thlr. —| pr. Stüc BadischePr.-Anl.de 1867 4 T8. n. 1/8 35 Fl.-Loose . .|—| pr. Stick feiert 1 Präm.-Anl. .4 | Braunschw. 20Thl-Loose | pr. Sti Cöln -Mind. Pr.-Ántheil 35 e 1/16 Dessauer St.-Pr.-Anl.. .134 Dtsch. Gr. Präm.-Pfdr. I.!5 1/1. n. 1/7 do.II. Abtheilung 5 1/1. n. 1/7. Hamb.50Th].-Loose p.St. 3 L Lübeckerö0ThIr.-L. p.St. 34 Meininger 7 Fl.-Loose do. Hyp.-Präm.-Pfdbr. 4 | Oldenb. 40 Thir.-L. p. St.3 | Raab-Graz (Präm.-Anl.)/4 15/4. n.10.

do.

do.

113106 | do. Tabaks-Regie-Act. 4 |

130,69bz G Ungarische Goldrente .4 |1/1.

.|—!| pr. Stück do. mittel/4

j Gold-Invest.-Anl. s . Papierrente 5

290.00bz B

pr

. St.-Kisenb.-Anl. .::

SOAA

i91.50bzB

Ungarische Bodenkredit 44 È 2o. Gold-Pfähr.5 Wiener Communal-Anl. 5

.|—!| pr. StücK

S 0a

E... E

Geld-Sorten und Bankno Dukaten pr. Stück t ISovereigns pr. Stick 20-Francs-Stück | Dollars pr. Stück MLADeTIAIS Be, SUUOK ¿o so j pr. 500 Gramm fein .. zal Ï Engl. Bankn. pr. 1 Ly. Sterl } Franz. Bankn. pr. 100 Fres.. | Oesterr. Banknoten pr. 109 FI, . i 1 ) Silberguiden pr. 100 Fl. . j | Russische Bankuoten pr. 100 Rnbel | N d. Mts.201,25à50bz = i ult, n. Mts.201,25a5C Zinsfnes der Reichsbank: Wechsel 40/0, Lomb, 50/0

9 69G 20 326 16 Si DZ 4,17B 16,73bz

20 375bz

80 90bz

162,95bz

201 25bz

Kurmärkischse Schuldv. Nenmärkische | Oder-Deichb.-Obl. I. Ser. Berlin. Stadt-Obl. |

Breslauer Stadt-Anlei Caszeler Stadt-Anleihe .4 Cólner Stadt-Anleihe . .43 1/ Elberfelder Stadt-Oblig. 4

Ess, Stadt-Obl.IV.a.V.S. 4 | Königsbg.Stadt-Anleihe 4 | Ostpreuss, Prov.-Oblig.Á | Bheinprovinz-Öblig. . .4 | Westpreuss. Prov.-Anl.' échwây. d. Berl, Kaufm. O a ee | S 1471/1.

Landschaftl. Central. 4 Kur- und Neumärk. 33 /1/1,

J

J

Oztpreussische

Po A <lußtermint | ommersche

do. Tandes-Kr. 44 1/1. Posensche, neue . L

0. do, landsech.

Pfandbriefs.

do. Lit.C.I.TI.

Schlsw. H.L.Krd.P Westfälische O rittersc

Sagan paaaraaaprrrreraacas

do, Neulandsch, Hannoversche . . Hessen-Nassau .. Kur- n. Neumä 4 | u. Neumärk. . .4 Lauenburger Pommersche

Preussische Bhein. n. Westf...

Rentenbrio!fs.

mg rur Ap & | che St.-Eisenb.-A.'4 | :

Yeriscke Anleihe . . .|4 | ia tfêmer Anleihe de 1880/4

der

osaherzogl. Hess. Ob1./ wbnurger Staats-Anl. . t.-Rente. .3411, Lekl.Eis Schuldversch. 3 E Lg. Spark. gar. 4 «Alt, Lndesb.-Ob1.|4 ische St-Anl. 1869/4 |1/1. n. 1/7.

[1

Fonds- und Staats -P Dentsch. Reichs-Anleibe'4 |1 T Consolid.Prenss Anleihe 44 1/4,0.1/10,

134 1/4.n.1/

Staats-Anleihe 1868 . .4 |1/1. t 1/7. 1101 80bz 199,90bz /11./99.20bz . 1/7./99,20bz

Ira 2/0 102,90bz G U, 1/0199 (0G H102,40B 1102,30 &

7./102,10G 102.10 F 01 60B

194.60bz 103 99bz 104 00B 92,20bz

102,00G

102,0Sbz

1102,00B 102,006 4115.00 1106.20 F 1102 50bz 497.10 B 102 50bz® .199,20bsz .197,10bs /7.1101,90 G 197.10 G 7,/101,800zB A 97.00 B H101,70bz gek. —,—

/7.1101,75bz G

5

E T —_—

r

9

I

‘7.1101,40G 101 ,90B [1102.70G 197,19 G

1101,70bz ./101,70bz 01 70B 101 80bz

J

1101,90bz

[1/4.n.1/10./101 90bz [1/4.0.1/10. 4 [1/4.0.1/10. [1/4.u.1/10. [1/4.0.1/10. [1/4.a.1/10. [1/4.0.1/19.

101 90bz 101,80 G 1092,25bz

101,90bz 102,75 B 103,306 103, 7óbz

. / 4197 90bz

103,60 G

3.197,90 G 7.198,20 B 1103,25 B 103.306 103,40

ische Staate-Rente/3 | versch,

87,89bz F

200628 °/ctfis

102,10bzB

M

Niederschl.-Märk. St.-A. 4 111 L Siargar-Posener | L me,

do.

Laxemb.Staats-Anl. v.82 4 [1/4.n.1/10 New-Yorker Stadt-Anl. 6 |1/1. n. 1/7. i 7 |1/5.n.1/11 NorwegischeAnl.de1884 4 15/3. 15/9 Oeaterr. Gold-Rente . :

o.

do. do.

de.

do. do.

do. do. do.

de. do.Bodenkred.-P E Stadt-Anleihe . .|6 0. Polnische

Rumän. St.-Anl., grosse 8

do. Staats-Obligationen $

do. do. do. do. do. de. do.

do, de. ¿o, doe.

do.

dae. do,

do.

do. da.

do.

do. do. do. de. do. do. do. do. do.

doe

do. do. do. do. do, de, do. &t.-Pfdbr.

Vom Staat erworben Maak, MANU A: Freib.|4 | e Élsonbabusou. Ag e Halb, B. St.-Pr.|3 a Münster-EuschedeSt.-A. r Vversch,

Deutsohes Eypetheken-Pfanétrists. Anhalt-Dess. Pfandbr. .5 1/1. u. 1/7 Anhalt-Dess, Pfandbr. 1/7 Braunschw.-Han.Hypbr.|43

D.Gr.-Kr.B.Pfdbr.rz.110 5 räckz. 110 44 rückz. 100 4

abg.117 (0G i # 1/1. 1. V6

14x 1/1. n.1/7./103,40bz

A Ansläudlsebe Fonds, ¿ukarester Stadt-Anl. .|5 1/5.0.1/

Finnländische Loose E Staats-Anleihe 4 Italienische Rente .

| 92 99ebz B . _.|—! pr. Stück ). T6: 100 00bz&

Hamb, Hypoth.-Pfandbr. 5 1

94 90à95b 7 2 |H.Eenckel Oblig. rz. 105 44 1/4.

enh 4 Aschersleb, 5 rupp. Obi. rz. 110 abg. 5 |1/4.n.1/10, Meckl. Hyp.-Pfd.I. 12.125 47 L a 7. A rz.100 43! versch.

Meininger Hyp.-Pfndbr. 45/1/1. a.

Nordd, &r-.Cr.-Hyp.-Pfb. 5 | Nürnb. Vereinsb.-Pfdhbr. -

100 80bz G i 101.23ebz &

ps I —I

dund dai Grid dée dig drci ie hd C HiA M —— p C

.(44/1/2. u. 1/8

Papier-Rente .(4%1/5.0.1/11.

pad

106,40bz G 102 75bz G

Powm. Hyp.-Br. I. rz.120 1E u.1V. rz. 110 E10...

—_A—AAAAJ

Silber-Rente

I S IT E E E R aggr

Pr. B.-Kredit-B. unkdb,| |

Byp.-Br. rz. 110. . .15 |1/ do. Ser. ITI. rz. 100 1882/5 | do. , V.VI.rz.100 18865 |

M ade Las | i: redit-Leose1858|—| pr. Stück 1860 er Loose E F E T

1864 —| pr. Stück f.-Br./43/1/5.n.1/11.

[ry

101.10bz G

Ms M. S S c

“i <

./5 [1/5.0.1/11.

100 00b0z G

D

Pr.Ctrb.Pfdb.unk.rz.11095 | rz. 110/45

E D

d Rd

3400Ts

he Pfandbriefe|/5 1/1. do. Liquidationspfäbr./4 1/ Röm. Stadt-Anleihe ..

FTIG1 20bze G *

kündb. 4

Pr. Centr.-Comm.-Oblig. 4

Pr. Hyp.-A.-B. L rz. 12 Y

wr —— A S i i n n i A

C0, Vau: E do. VIII.u.X. 101.75bz G

Pr. Hyp.-V.-A.-G. Certif. 43

09614 3900968

do, do, do, do, do. y Ensa.-Engl. Anl. de 1822 5 do. de185983 | do, de18625

Rhein. Hypoth.-Péandbr. 44 4

Schies Bodenkr,-Pfnäbr. 5 | E do. rz. 11042 : : 4 La Stett.Vat.-Hyp.-Kr.-Ges. 5 1/1, u. 1/7 4 m. LIOAHL a 1/7 _do. rz. HO4 1/1. u V6 Südd, Bod.-Kr.-Pfandbr. 4 | E

‘Tse

100.25bz G 101,50bz

c

consol, Anl,

‘I 5009

Biseubahkn-Stamm- nn0 Siamm-PrioritZts-Aotien.

Div. pro!/1883'1

1871—73 ul. 93.70à90a89 b | Aachen-Jülich . .

Anleihe 1875. .. .i4 I. N

Aach.-Mastricht .| E Itenburg - Zeitz „i Berlin-Dresden . ¡Crefelder .

Dortm.-Gron. - E.

11/5.0.1/11.[80,00bz2G , )

L 79,90äS80bz ) [1/5.0.1/11.[95,10bz

| |95,25bz2 G *

; ___ 934,80a95bz => [1/6.0.1/12.,/198.80G Lrt

1880» „l

Lmdwh.-Bezb. gar! Lübeck-Büchen .' 164,50à90bz 1/1.0n.7[101 SOnz 101,50à70bz 1/1, |75,10bs i 74à72,25bz 1/1. 1187.75bz

187 25à188,25à188bz

Hainz-Ludwigsh.|

[e

Gold-Rente .. Orient-Anleihe I. . Marienb.-Mlawka|

u Meckl. Frdr.Fra

[1/6.0.1/12.]— ,— [1/1. n, 1/7.159,90bz S 59.75à,89bz (1/5.0.1/11./59.80vz 59, 60a.75à,70bz

oon

cen

S K ——— E P N C N Fie DO P P P. f F

Nicolai-Oblig. . Nordh.- Erf... .|

N O v

Ostpr. Südbahn .| J)a103à103, 70bz

Poln. Schatzoblig. 4 58 09ebz B

Saalbahn . .

Pr.-Anleihbe de1864'5 Weim.Gera (g

dei e

5. Anleihe Stiegl. .15

"oe

Werra-Bahn . ; ; 75 Bab Albrechtsbahn . . S Amst.-Rotterdam Aussìg-Teplitz

Baltische (gar.) .| Böh.Weet.(ò gar.)

A ONARO

I CA i

Boden-Kredit .. . Centr.Bodenkr.-Pf.'5 | Schwedische St.-Anl. 75 44 do, mittel 47 1/2, do. Kleine 43 1/2, Hyp.-Pfandbr. 74 4# 1/2. i do. neue 7943 1/4,n.1/10. O Y 1A L L U/E mittel4 1/1. u. 1/7. Serb. Eisenb iryp L b R T : nb.- Obl. 5 Serbische Fate ; U T

Stockholmer Stadt-Anl. 4 |15./6,0.12.198,60 G {F

a dr A D

Por

A

=—J V j O0 b pi E

=J Uo f

wr

4

Sas s

11/1.u.7[79 30bzG

1/1, [124,50bz G 9,25à50à124.75bz G u. 7/97 10G 0, 7i85 90bz S 99,50bz B

99. 25à50à40bz

Buschti B 99 O0ebz B uschtiehraderB, 99 00eb B +

E E

Dux-Bodenbach .|

Elis.Westb.(gar.)) Franz- Josefbahn| Gal.(CarILB.)gar.| 7

: 40 1/1, Wie L

D09 86144 g 4°00‘66 T1

co O O

—iHt-

L R m Ü pi prak derd

M. C C

Ital, Mittelmeer

Kasch.-Oderb, , Kron .Rudolfsb gar Kursk-Kiew . ,

Lüttich-Limburg Oest.Fr.St.4(p.St 62/5

Oesterr. Localb. . Oest.Ndwb. M pSt 43/43/29 5 do. B.Elbth. #pSt Raab -Oedenburz Reichenb.-Pard. . 3.81 d Ruzszs.Staatsb. gax T3 Russ. Südäwb, gar.

de. do. g Schweiz.Centralb

do, Qo.

do.

Südöst.(L)p.S.i.M

Ung.-Galiz. (gar.) Yorarlberg (gar.) Warsch. - Teresp.

40,

War.-W. p.8. i.M

Gotthardbahn . .

“u

O p r a O Or H

n dem

P hd Ci ed

Mar

bark pem b p 2} —}

D E N N eN O08 2

N Ms C C C C

Qn an cn en i, 7

d [Ey

Westsicil. St.-A.! 53

| dun

Ang.-Schw.St. Er. - Baerl.-Dresd. Bres! -Warsch, Dort.-Gron.-E. | Marienb .-Mlaw., | Nordh.- Erf Oberlaus. St. Pr. Ostpr. Südk, Sgalbahn

V eimar-Gera ,

%—- e

Save d Pa pi | d

5 D E ra S wr n ie «U

" pad Jak pem prak erch park Prem Jemenk jar Jam

ine i Sti N

U R D O ra N

en

h U D P t

d s C

dD

C

1/1. [107,50bz G 107 59à107,7565

1/1.07./108,50bz G 107,90à8,50bz

83,50à482,502483.50553

1/10. 7|—,—

0. 7/60 75bz [75,71 )ebz G 161 ,60bz 9,60bz [69 75bz & 60,75bz G |260,C0bz G

D950 aen 3E, p 259.50à260,25bz2

38.232 G

51,504 89 0952

88,E0a89bz

|25,10bz L 4 75à55.00b s [67 ()DZ 7 2NACT CNAT r »((OUAO ( 6UeDz

20,80bz

217,76à218bs

- à S

71,805z (9 25bz

, 194.00bz

97 00bz 209.,50bz 209.,49bz

39,99bz

49.25bz G 73 S0bz G 115,70bz

83,10bz &

Duzx-Bodenb, A. . do. L Biseubtabn-Prisrità Aachen-Jülicher s Bergisch-Märk. I. S

do.

e.

de.

a S âo. V. do. VE Ser. A V do, L S o 15. do. Aackh.- áo.

do,Dortmund-Soest I.Ser

do.

do. Düss.-Elbfeld, Prior.

do.

Berg.-M. Nordb. Fr.-W, do. Ruhr.-C.-K.GLII.Ser. ( I.u.TTI.Ser. Berlin-Arhalt. A. u. B...

do,

do. Berlin-Dresd. v. St. gar. Berlin-Görlitzer conyv.

do.

Pon Em Lu M En. 0, Bezrl.-P.-Magd.Lit.A.n.B. Lit, C. neue Lit, D. neue R O Berl.-St.IL. TII. VI. gar. . Braunschwreigieche .

do, do, do, do,

B1.-Schw.-Frb. Lt. DE. .

Cöln-Mindener I. Em. . do, I. Em. 1853 III, Em, A. d 0 B do. do. do. do, 00, L D. N. Lloyd (Rost.-Wrn.) Halberstadt - Blankenb. Ealle-8.-G. v.St.gar.A.B. Lät, C. Ltibeck-Büchen Mar Härkisch-Posener CONF. Magdeb.-Halberst, 1861 do, do. Magdeb.-Leipzig Lit. A do. Li R E Es 0, Mainz-Ludw. 68-69 gar.

do. T. nu.II. 18785 1874 courv. <4

do,

do. âo. o. âo.

Münst.-Ensch., v.St. gar. 44

ec

n n O N N D O E C E D | im

O A Mrg

1

pr

e.

itim i pad BRE T BRS

âo. I. Ser. v. t. à

p pt pl br ar p þrrÀ P

Sie t Big tz t

A AA-AAAAAAAA—

brn

; Ma Ar Ma Man fa O3 S U H— A O drr O O D

E E S

pt pen fnent

Ma Cn

Düss,I.TT.Em.

r

pi am ms feme dem pru pet Perth Paas

a b M Pr r

nre

N N

I A

Sorg pagAe2a Pi b bd bl pk b bd A P bk bk ded a bk rk Denk Pl f furt Dok Park brd 1A je

pi

im drt

CI

tr r ——

v IDDAOZNAAAADAAAAAAAOIA

_

aper fles

ror

hr jl Dai jt bk jr i A t 4

Su Sie Mina eg Pola.

M l

x

tr a

O a

trttt O Or

——

Li ani O

an L

AAUOAAADDA

Nea E A - 7 lab U P A OUO E f M a Va J pax Hax Ex jf Jj Wr M M Ma. pr M > fa VE P > a Ea Mas pax x M u

wr O

a La C an

2 A

r

On f V3 Ma fa

| Obligationen. 1103 00G

I

7198/25 B

98.25 B 98 25 B

102 25G

102,25G

1100,25 G

102,25 &

1102,40bz

102,40G&

1101,50G 101,50 @

101.50

101 50G

101.20 G 101 25G 102,20%z

1

9 1102 20G

102,20 G

103,906

102 20 G 102 20bz G 101,75 G 102.50 B 102 20 102 20G 102,75 Þ

[104 60 &

102,90B —,—

192.10 & 102 20 102,20 G 102 00G

I

102,25 G 102 30bz 102,30bz 102,25 G 102.30 G 102 40bz 95 00bz G 100.10bz 102,200 102,20 G

,

4

1102.10G /7.1192 30G 105 50 B

102,10G

88,75 G

/7./101 30G 101 40bz /9.1101 40bz 0,/101,30G 1101,50 G

23 30bz B

109 80bz G 112 CO0bz & 122,50bz G

193,10bs G [79 25bz G