1885 / 202 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bekanutmathnng. enregister des früheren Königliben selbst ist bei Nr. 6 das Erlöschen rt Lütersdorf und Herrmann Swolz, Beide in Breélau, von der Nr. 9 des Gesellschaftsregisters des früteren Königlichen Kreis- ingetragezen Handelsgesellschaft: Gebrüder Schoeller

u Breslau nit einer ZwägniederlaFung zu Kletten- dorf ertheilten Kollektiz-Prokura heute eingetragen

BresIatu- In das Prokur Kreisgerichts hier der dem Guftav UAlbe

Dr. C. Sweiblers Neue Zeit WMübenzucker-Indusi 8 Mie renirt der Zuckerrüb Ed. Knöfel.

Trift Fär) Ipalt :

egenüber anderen Rübenhackte mit Von O. Bendler in Scsöneicbe Automatische Waage aul Frédéric d’Hennezel in tishe Drehung&vermögen des {Fortsetzung

Drcie&tigem Blatte. 2 Hei Neumarkt (Sélesien). Für Zuckerrüben. Paris. Ueber das op Invertzuers. und Schluß.) Weisung der 15. August 1 ] uit dem Anspruch auf Zoll» abgefertigten Zukermengen.

Haudels-Regifter.

ie Handelsregiftereinträ Sachien, dem K dem Sroßherzogth bezw. Sonnabends Leivzig, : veröffentlicht, die

gerichts bierseltst e

Von Dr. Otto | Patentangelegenheiten. : Sanuar bis 885 irnerbalb des deutschen Zollgebiets

c Breslau, den 24. August 1885. und Steuervergütung

Königl%es Amtsgericht.

BekanntmaGchung. merregi&er ist bei Nr. 783 der Ueber- mer hier dur% Erbgang ufrnann Marie Priemer,

BresIa2Æ. Fn unser Fir gang der Firma Jos. Prie auf die verwittwere Frau Ka geborene Lang, zu Bresiau, und unter Nr. 6727 des Firmenregi

aus dem Königreich ch Württemberg und \sen werden Dienstags (Württemberg) unter der R Stuttgart und Darmstadt beiden ecfteren wöchentlich, dit leßteren mon

Das zu Aaten unier d holz bestehende Handelsg Firma. daher unter ers gelssht worden.

27, August 1885. | óniglitzcs Amtsgerit. V.

ters die Firma:

hier und als deren Inhaberin die verwittwete Frau

Karsmarn Warie

beute eingctragen worden. i Breslau, den 24. August 1885.

er Firma Königliches Amtsgericht.

Aachen. Frau J. Klein eingegangen, ge! des Firmenregi

Aachen, d

Bekanntmachung. 5 caftsregister ist bei Nr. 1983, Handelsgesellschaft : -Longmaun & Zyskind

hier heute eingetragen worden : Liquidatoren der Gesell ubert Bcennison

Breslau. i In unser GescUf héetreffend die offen

\&œaft sind der Kauf- Churchill-Longman fmann John Easton, Beide în

Gesellichafts- agen ist die zu Aachen Jülicher Cisenbahn- Aktiengesellschaft,

Generalversammlung v lossen worden ift, daß die Aktien szugeben sind.

daß die Erhöhung des heit der Generalversamm- 90. Juni 1885

Aachen. E registers, woselbst eingetr unter der Firma 2 Gesellschaft domizilirte

90. Juni 1885 bef - midt unter Parifurs au Ferner wurde vermerkt Grundkapitals lungébeschlüfse vem 11.

stattgefunden hat. Aadjen, den 27. Königliches

unÿ der Kau

Breslau, den 24. August 1885. Königliches Amtsgericht. Bekanntmahung. , J ist bei Nr. 2027 ciner Zweignieder-

BresI1an. In unjer Gesellschaftsregister betreffend die zu Berlin mit lassung zu Breslau unter der Firma: E. Alish & Co. ¡aft heute einge 1 ung zu Breslan ift aufge-

in Gemäßhei April und

August 1885.

Amtsgericht. V. tragen worden.

bestehende Handelsgesell Die Zweigniederla}

Breslau, den 24 August 1885. Königliches Amtsgericht.

und Ves&lufses vom 26. d. M. ift o 12 Bo Des diesseitigen Handelsregisters, Firma: Zimmermann & Sohn in Folgender Eintrag bewirkt w Die dem Kaufmann W l zu Apolda ertheilte Prokura ist 97. August 1885. : Amtsgericht. TIL.

—Ape6lda. Auf p

Bekanntmachuug. Fn unser Prokurenregister ist Nr. 1439 Joseph riemer bier als Prokurist der verwittweten Kaufmann Marie Priemer , geb. deren hier bestehen 6727 eingetragene X Jof. Priemer beute eingetragen twoorden.

Breslan, den 24. August 1885, Königliches Amtsgericht.

Bekanutmachung. fter ift bet

Breslau.

ilhelm Anton Brandes Lang, hier für

Apolda, den de in unserem Firmenregister Nr.

Großherzogl. Sächs. Dr. Linsenbarth.

Bekauntmachung. ) eléregisters ist heute die

Schielo und als deren astwirth und Materialwaarenbändler Friedri Rennecke daselbt eingetragen worden.

38. Auguft 1885.

ltishcs Amtsgericht.

Wallensteät. Auf Fol, 417 des Hand

uhaber der G

Bres1atu. In unser Firmenregi Ec1sschen der Firma R eingetragen worden. Breslau, den 25. August 1885, Königliches Amtsgericht.

Bekanutmachung. 12 llicaftsregister ist Nr. 2079 die von heodor Bucbali in Breélau, aul Hedtel daselbst

Nr. 6438 das

Ballenstedt. am obert Menzel hier heute

Herzogli die

Berlin. des Königlichen Amt3g

Zufolge Verfügung vom am selben Tage sclgende Sin \chaft8regifr?r,

Handelsregister ( erihts L. zu BVeriin, 28. August ntragungen erfolgt: wojelbst unter Nr. andeltgeseli haft in Firma;

Breslau. In unser Gese 1) dem Kaufmann T

2) dem Kaufmann P

am 1. August 1885 hier unter der Firma: Buchali & Heel -

erridhtete offene Handelége|ellschajt heute eingetragen

Breslan, den 25. August 1885. Königliches Amtsgericht.

In unser Gesells 7575 die hiesige H

vermerkt steht, ist Die Gesellschaft ist dar theiligten aufgelöst. Kausmann Carl Berlin sett das Handelsge änderter Firina fort. des Firmenregisters.) Demnäthft Nr. 16,281 die Firma:

Carl Helm mit dem Sitze ¿1 Berlin und als deren Inbaber der Kaufmann Carl August Weber hier eingetra- gen worden.

eingetragen : ch Uebereinkunft der Be-

Auauft Weber äft unter unver-

{Vergleiche Nr.

Ficmenregister unter

Danzig.

Bekanntmachung. aister is heute sub Nr. 483

In unser Firmenre nder Vermerk

bei der Firma Frdr. Schirnick folge «ingetragen:

Das Handelsg rechte dur Testament publicirt am 8. August 1885, auf die Wittwe Mathilde Minna Agnes Schirnick, geb. Gromke, zu Etnaus, übergegangen.

Demnächst ist ebenfalls heu [ a Nr. 1396 die Firma Frdr. Schirnick in Emaus und als derea Jahaberin die Wittwe M tbilde Minna Agnes Scirnick, geb. Gromke, in Emaus, eingetragen.

Endlich ift gleibfall8 beute in unser regtster sub Nr. 702 die Prokura des Kaufmanns Willy Schirni® in Emaus für die Firma Frdr. Sckèruick (Ne. 1396 des Firmenregisters) einge-

csckäft ist mit dem Firmen- vom 5. Juni 188d,

unser Firmenregister , woselbst uater Nr.

13,106 die hiefige Handlung in Firma : Holländische Kaffe - Lagerci Joh. Franz Weigel t eingetragen : gescäft ist durch Vertrag auf den Berlin Uber: welcher daselbe unter unveränderter

te in dasselbe Register

vermerft ftebt, if Das Handels

Kauftnann _Profkuren-

Firmenregisters. Demnächst ift in un 216,282 die Firma: Holländische Kafse - Lagerei . Joh. Franz Weigel mit dem Sige zu Berlin und als derea Der Kaufmann Pau! Ko Berlin, den 28. August 1885. 5 Königliches Amtsgericht I. Abtheilung S6 I. Gafterstaecdt.

ser Firmenregister unter Be.

Damzig, den 24. August 1885, Königliches Amtsgericht. X.

1 i worden. ber hier eingetragen Bekanntmachung.

FElber2eld. bei Nr. 2007

l In unser Gesellschastsregister, Firma Vlümachezr & Kraunen in Wal Feute Folgendes eingetr

Der Kaufmann Ezn

agen worden:

il Kranex in Wald is dur Tod aus der Handelsgeselschaft ausgeschieden. Seine Hiaterlassene Wittwe Iobanne, geb. Kranen, Kaufbändlerin in Wald, und deren einziges, noch minderjähxiges Kind Wil- Helm Kranen, über welches die Mutter Vor- münderin ist, sind in dieselbe eingetreten, die Mutter mit der Befugniß, vie Gesellshaft zu vertreten und die Firma zu zeihne n.

Elbecfeld, dea 26. Auguft 1885. Königliches Amtsgericht.

In das Handelsregister ist einge- #roaen den 25. August 1885: Xorddeutscker Lioyd, Bremen : Dur Beschluß der Generalversammlung vom 21. August

1885 ift §. 18 des Statuts wie folgt abgeändert worden: Jede 5 Aktien, die Aktie zu 100 Thaler Gold, geben eine Stimme.

zu 1000 M geben 1 bis 2 Aktien 1 Stimme,

3 bis 4 Aktien 2 Stimmen,

3 Stimmen, 7 bis 8 Aktien 4 Stimmen und

so in derselben Abstufung weiter. Kein Aktionär kann aber für sid mehr als 20 und mit Einschluß der von ihm vertretenen mehr als

100 Stimmen abgeben.

Ed. Barcfhausen & Co., Bremen: Die dem Karl Schaedtler ertheilte Prokura is am 25. August d. J. erloshen und am selbigen Tage

an Johann Friedrih Ludwig Schröder Pro- kura ertheilt.

„Z- H. G. Water, Bremen: Am 26. Zuli 1885 ift die Firma erloschen.

aus der Kanzlei der Kammer für

Thulesius, Dr.

remen.

Ven den Aktien

5 bis 6 Aktien Abtheilung V.

Füxstenau. In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 104 eingetragen die Firma: mit dem Niederlassungéorte Bippen und al? In- haber: August Joacim. Fürstenau, 25. Auguft 1885. Königliches Amtsgericht. In Vertretung: gez. HPaccius. Beglaubigt: Königlichen Amts2gerichts.

B Handels sachen, den 25. Augusf (L. 8.) C. . Gericts\{reiber

Geestemünde. Befanv tmahnug. [257287 } Auf Blatt 260 des Hande (sregisters ift heute zu der Firma: - „C. Woltmanu“ in Geestendorf eingetragen : : E Der Kaufmann Julius Wieting in Bremerhaven (bisheriger Inbaber der Firma) bat das Geschäft auf den Kaufmann Lonis Bodenstab daselbst über- tragen, welcer dic Firma fortführt. Geestemünde, 26. Avguft 1885. Königliches Amtsgericht. T.

v. d. Benj{e.

[25729] Greiz. Auf Folium 248 des Handelsregisters des unterzeichneten Amtsgericvts ist verlautbart worden, daß aus der daselbst unter der Firma „A. Knoch's Nachfolger“ eingetragencn Handelégesellshast der seitherige Gesellschafter : Lederbändler Richard Dornkcim in Stadtilm i ausgeschieden ist und das Geschäft von dem seit- herigen Mitinhaber, O Z Lederhändler Ludwig Wittich aus Hersfeld, iet E i

unter unveränderter Firma fortgeführt wird; laut Nnzeige vom 25. dieses Monats. Greiz, den 27. Avgust 1885.

Fürstlich E Rit Abth. Il.

oigt.

Hameln. Bekanntmachung. : [25730 Nuf Blatt 244 des hiesigen Handelsregisters 1 beute zu der Firma: E Eduard Künne eingetragen: J

„Die Firma ist erlosben.“ _ Hameln, den 21. Auaust 1885.

Königlicbes Amtsgericht IL, G. Müßhryv.

Hameln. Bekanutmachung. eingetragen die Firma: Künnue & Poppe

Poppe aus Hameln,

1. August 1885.

jedem Gesellschafter zu. -

Hameln, den 21. Auaust 1835. Königlices Amtsgericht. Il.

G. Mührv.

Hannover. Bekanntmachung.

beute zu der Firma: M. Reich eingetragen:

„Die Firma ift erloschen.“ Haunover, den 24. August 1885. Königliches Amtsgericht, Abtheilung IP b. Fordan.

3675 eingetragen die Firma: F. Feibusch,

zu Hannover. : Hanuover, den 24. August 1885. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1V b Jordan.

Hannover. Befauntmahung. 253 zu der Firma: L A. L, Bruns & Söhne

eingetragen:

hierselbst zum Prefuristen bestellt. Hannover, den 25. August 1885. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IVb. Jordan.

E assel. Handelsregister. : Nr. 1485. Firma Th, Hild Söhne in Kassel. Tnhaber der Firma sind :

zu Kassel, E laut Anmeldung vom 24. August 1885. Eingetragen am 24. August 1889. Kassel, den 24. August 1885. . Königliches Amtsgericht, Abtheilung 4. Fulda.

Kassel. Handelsregister. Nr. 438. Firma Fr. Basse in Kassel.

erthe!lt ; laut Anmeldung vom 24. August 1885, Eingetragen am 25. August 1885. Kassel, den 25. August 1885. 5 Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4, Fulda.

am 25. August 1885 gelöst. Königsberg i. Pr., den 26 August 1885, Königliches Amtsgericht. XIL.

Profura des Hermann Michaelfon weitergeführt.

stb Nr. 414 gelöst und als Einzelfirma im

Lübbecke. „xegister ift zur laufenden Nr. 15, unter welcher die Lübbecker Shühßenhausbaugesellschaft vermerkt steht, zufolge Verfügung vom 26. August 1885 ein- getragen: t

Magdeburg.

[25731] Fn das biesige Handelsregister ist heute Blatt 299

mit dem Niederlassungsorte Hameln und als deren | Magdeburg.

Inhaber die Kaufleute Eduard Künne und Karl Rechtsverhältnisse: Offene Handelsgesellschaft seit Die Befugniß, die Gesellshaft ¿zu vertreten, steht

[25602] Auf Blatt 3599 des hiesigen Handelsregisters ift

Hannover. Befkanutmachnug. [25603] íIn das hiesige Handelsregister ist heute Blatt

mit dem Niederlasjungtorte Haunover und als deren Inhaber der Kausmann Ferdinand Feibush,

Minden.

[25695] In das hiesige Handelsregisters ist beute Vlatt

Die dem Handlungébflissenen Dito Julius Gustav Karl Dorl ertheilte Profura ift erloscen und ist jeßt der Kaufmann Albert Winkelhoff

[25604]

die Fabrikanten Heinrih Hild und Bernhard Hild

[25605]

Der Ehefrau des Firmenindabers, Glasermeisters August Basse, Auguste, geb. Waege, ift Prokura

Königsberg i. Pr. Handelsregifter. [25896]

Die unter der Firma Asteckter & Latell am hiesigen Orte bestandene Handelszesellshaft ift dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst und des wegen im hiesigen Gesellschaftsregister unter Nr. 779

Königsberg i. Pr. Handelsregister. [25697]

Die Handelsgesell haft Rabow & Freudenberg ist dur Austritt des Kaufmann Abraham Freuden- berg aufgelöst. Das Handelsgeschäft wird von dem biéßerigen Mitgesellscafter Kaufmann Gastav Oske unter unveränderter Fi-ma und Beibehaltung der

Deswegen ist am 25, August d. I. die Firma

Rabow & Freudenberg im Be a E ire

furenregister sub Nr. 696 gelö\cht und sub Nr. 836

neu eingetragen, Königsberg i. Pr., den 26. August 1885.

Königliches Amtsgericht. XII. 25698}

Küstrin. Königliches Amtsgeriht Küstrin.

In unser Gesellschaftêregifter ist am 18. uguft

1835 unter Nr. 68 die Firma Gebr. Nohna & Comp. zu Frankfurt a. O. mit eincr Zweignieder- lassung in Küstrin eingetragen.

Die Gesellscafter sind: E Die Kaufleute Otto Friedrid Eduard Burk- hardt, Carl Otto Rocna und Louis Theodor- sRNocbna ¡u Franffurt a. V.

Die Gesellshaft hat am 1. April 1874 begonnen.

[25732}

In unser Handelsgesellschafté-

Nachdem aus dem Vorstande der Kaufmann Hein-

rid Meier zu Lübbecke ausgescieden, besteht der zeitige Vorftand aus folgenden Mitgliedern, den zu 4 bis 6 genannten jedo als Stellvertretern:

1) Kaufmann August Mencke, 2) Brauereibesiter Ludwig Waldhaufen, 3) Kaufmann Moses Nathan Rosenberg, 4) Kaufmann Carl Lübknig, 5) Kaufmann Carl Cramer, 6) Kaufmann F. Hunke, sämmtlich zu Lübbecke. Lübbecke, den 26. August 1885. Königliches Amtsgericht.

Berichtigung. Bei der in Nr. 178 unter dem

[25699 28, Julï

1885 bekfarnt gemadten Eintragung der Firma R. A. Knöllner muß die Geschäftebranche lauten: Handel mit Brauercibedarfsartikeln, Spezialität : Malz-, Hopfen- und Getreide-Agentur.

Magdeburg, den 25. August 1885. Königliches Amtsgericht, Abtheilung 6.

Handels3register. [25709

1) Die Firma H. Grégoire hier, Firmen-

reaister Nr. 1869, ift geiöfcht.

9) Die seit dem 1. September 1868 unter der

Firma Weigell & Co, zu Braunschweig bestehende offene Handels8gesellswaft, deren Gesellswafter die Kaufleute Gottlieb August Herms in Braunschweig und Heinrid Grégoire hier sind, hat seit dem 1. Juli 1885 eine Zweigniederlassung unter der- selben Firma zu Magdeburg errichtet, welche unter Nr. 1312 des Gesellschaftsregisters eingetraaen ift.

3) Die Wittwe des Kaufmanns Frier, Dorothee,

geb. Anton, die Wittwe Herre, _Ferdinandine, geb. Fricker, und die Ehefrau des Kaufmanns Stahb[l- fopf, Ella, geb. Frier, sind seit dem 1. Juli 1885 aus der offenen Handelsgesellshaft B. Frier hier ausgeschieden.

Die Mitgesell\ hafter Kaufleute Theodor Frier,

Anton Fricker und Justin Fricker seßen das Ges \œäft mit Ucbernahme der Aktiva und Passiva in offener HandelEgesellschaft unter der Firma fort und find als deren Inhaber unter Nr. 1313 dcs Gesellschaftsregisters eingetragen, während die Firma unter Nr. 1282 desselben Registers ge“ [öscbt ist.

biéherigen

Magdeburg, den 26. August 1885. Königliches Amtsgericht, Abtheilung 6.

Bekanntmachung. [25606} Im Handelsregister des Königliben Amtsgerichts

zu Minden haben am 26. August 1885 folgende

Eintragungen stattgefunden: A. Firmenregister. Die unter Nr. 11 eingetragene Firma „Leopold Kuhlmann zu Minden“ (Inkaber: der Kaufmann Leopold Kublmann zu Minden) ift dur, Erbgang auf die Kaufleute Carl Heinrich Leopold Kuhlmann und Gustav Adolph Gottlieb Leopold Kuhlmann, Beide zu Minden, übergegangen, daher hier gelöst und unter Nr. 167 des Gesellshaftéregisiers neu eingetragen. L B. Gesellschaftsregister. Nr. 167 die Firma „Leopold Kuhlmann zu Minden“ und als deren Inhaber: die Kaufleute Carl Heinri Leopold Kuhlmann und Gustav Adolph Gotilieb Leopold Kuhl- mann, Beide zu Miaden. Mülhanusen i. E. Befanntmahung. [25702} Zu der im Genossenschaftsregister des hiesigen Landgerichts Band 11. Nr. 2 eingetragenen , in Müihausen bestehenden Firma: Consum - Vercin Freundschaft Eingetragene Genossenschaft wurde beute auf Anmeldung vermerkt: In Folge Neuwahl bilden den jeßigen Vorstand + 1) Benedikt Hocstuhl, Fabrikarbeiter, Präsident, 9) Octav Vogel, Bahnarbeiter, Vizepräsident, 3) Heinrich Manny, Fabrikarbeiter, Aufseher , 4) Sebastian Swhneider, Fabrikarbeiter , Kasfirer,- 5) Josef Claudel, Fabrikarbeiter, Schriftführer, 6) Otto Krieg, Fabrikarbeiter, und | Beisiger 7) Xaver Baumgarten, desal. (Bere Alle in Mülhausen wohnhaft. Mülhausen i. E., den 26. August 1835. Heckelmann, Landgerichts-Sekretär.

Mülhausen i. E. Befauntmahung. [257037 Im Genossenscbaftéregister des hiesigen Landgerichts Band I. Nr. 8 ift zu der Firma: Arbeiter-Cousumverein Eintracht Eingetrageue Gecuossenschaft zu DERLLE auf Anmeldung heuie vermerkt worden : Bei der am 21. Juli 1885 stattgehabten Neuwahl des Vorstandes find: : / als Prâsident: Josef Salymann, Sohn, Heizer in Didenheim, als Stellvertreter: Josef Morgen, Tagner allda, gewählt und die bisherigen Vorstandsmitglieder Leodogar Wal, Blasius Kauffmann, Josef Brunner, Karl Buchert (nit Buecber wie früher irrthümlic angegeben war) und Anton Ziß in gleicher Gigen- schaft wiedergewählt worden. Mülhausen i. E., den 26. August 1885, Heckelmann,

menzxegister sn Nr. 2897 neu cingetragen ; gleichzeitig ift die Prokura des Hermann Michaelson im Pro-

Landgerichtssekretär.

ior Im Handelsregister des K. Landgeri iers i beute zu, i o dgeri Hts hierselbft etreffend die Firma „Georges Klein“ i ül- hausen, die Eintragung erfolgt. daß das Daxddt: geschâft au?schlielkid der Austiönde dur Uebertrag f Alter! Kurz und Albert Kormann, Kaufleute daselbft, Übergegangen und von diesen zur Fortfüh- rung deffelben ene offene Handelsgesellschaft, begon- nen am 1. Auguft 1885, errichtet worden ist. Diese Gesellichaft ift dementfpreGend unter Nr. 83 Band ]IV. des Gesellscafiéregifters neu eingetragen worden Mülhauseaæt, 26. August 1885, ;

Neudamm.

Nendamm.

Osnabrück. Befanntmahung,. Auf Blatt 495 des hiesigen Handelsregisters ift heute zu der Firma:

Papenburg. Befanntmachung. In das Genossenschaftsregister des unterzeihneten Amtsgerichts ist zufolge Verfügung vom gestrigen Tage heute auf Fol. 6 die Firma: „Landwirthschaftlicher Consumverein Lathen“

Beanntmateug. [25701]

Nch. 132 Band T. des KFérmenregifters,

Der Landgericbts-Otersekretär : Fel cker. Königliches

25704 Amtsgericht zu Neudamm. S

In unserem Gesellschaftzreagister ist unter Ne. 1 (J. G. Bleißner zu Neudamm) in Spalte 4, —Recbtsverbältnisse der Gesellschaft, Folgendes einge-

Der Tuchfabrikant Karl Guftav Brkeißner Neudamm ift verftorben und sind seine Sebes, als, . die verwittwete Tuchfabrikant Bléeißner, Agnes,

gs. E ¿u Neudamm, ie Frau Kreiswundarzt Dr. Kersten, Anna geb. Bleißner, zu Guben, i

; Is Tue . Mathilde eißner ¿zu Neudamm, * Rudolph Bleißner )

zu b.— e. now minderjährig und bevormundet dur ihre Mutier, die zu a. genannte Wittwe Bleißner,

an seiner Stelle in die Gesellschaft eingetreten. Die Befugniß. die Gesellschaft zu vertreten, steht nur dem Tuchfabrikanten Johann Friedrih Vleißner zu Neu- damm zu. G 22. August 1885 an d:mselben Tage.

Eingetragen zufolae Verfügung vom

Königliches [25705] Amtsgeriht Neudamm. HandelEge}ellswaft J. G. Bleißner zu

Neudamm, Nr. 1 des Ge1ellswaftsregisters, hat dem Kaufmann Iohann Gottlob Friedri Bleißner zu Neudamm Prokura ertheilt und ist dies unter Nr. 4 unsercs Prokurenregisters zufolge Verfügung vom 22. August 1885 an demselben Tage eingetra- gen worden.

[25733]

„Nud, Schoppmaun zu Hellern bei Oznabrück“

eingetragen: Z „Die Firma ist erloscben. Osnabrück, den 24. August 18835.

Königliches Amtsgericht. I. v. Hartwig.

(25607]

Eingetragenc Genofsenschaft

n dem bezüglichen Gesellshaftsvertrage eingetragen worden. Ein Aus8zug aus diesem Gesellshaftsvertrage wird bierdur dabin veröffentli®t: 1) Der Gesellschaftsvertrag trägt das Datum

„Lathen, den 26. Juli 1885“,

Die Firma lautet, wie oben angeacten, Die

Genofjenschaft bat ihren Sitz zu Lathen. Gegenstand des Unternehmens ist „die

billigte Beschaffung bester landwirthschaft- [ider Verbrauché stoffe auf direktem Wege“. Die Genossenscaft ist auf cine bestimmte Zeit nit beschränkt.

Der Vorstand besteht aus einem Direktor und einem Geschäftsführer. ftandêmitglieder sind der Oekonom Bernhard Schulte zu Düthe und der Friedri Wilbelm Hoppe zu Lathen. Ersterer fungirt als Direktor, Leßterer als Geschäfts- führer.

Die von der Genossens§haft Bekanntmachungen erfolgen in der Form, daß beide Vorstandêémitglieder der Firma der Genossenschaft je ihre Namentunterscrift binzufügen. macungen dient die zu Dsnabrück er- scheinende „Landtwirthschaftlibe Zeitung für _ das nordwestliche Deutscbland“.

7) In eben der zu 6 gedachten Form giebt der Borstand seine Willenserklärungen kund und zeichnet für die Genossenschaft.

Neben dem vorst:hend veröffentlichten Auszuge aus dem Gesellschaftsvertrage wird hier ferner_be- kannt gemacht, daß das Berzeichniß der Genofsen- schafter jeder Zeit bei dem unterzeihneten Amts- gerite eingesehen werden kann.

Papenburg, den 26. August 1885.

Zeitige Vor-

Kaufmann

ausgehenden

Als Organ für diese Vekannt-

Königliches Amtsgericht. II. gez. Mangel. Beglaubigt:

(L. S.) Ridders, Justizanwärter, als Gerihts\chreiber Königliben Amtsgerichts. Saalfeld. Handelsregister. [25608]

1} Die Firma Auguf| Lairit is Saalfeld (Nr. 28 d. Reg.), sowie

2) die Firma G. Klett in Saalfeld (Nr. 162 d. Reg.) sind ecloschen.

3) Die Firma

Fricdmaunu & Frank

in Saalfeld (Nr. 171 d. Reg.) ift lt. Anmeldung vow 7. d. Mts. erloschen, Liquídatoren sind die seitherigen Viehhändler Salomon Friedmann und Viehbändler Moriy Fran?

4) Fabrifant Marian Anschüß hier ift lt. Anmeldung vom Heutigen aus der Firma

irmeninhaber

Gebrüder Anschüß

in Saal o 75, ; 1d Fabeln eld (Nr. 75 d. Reg.) ausgeschieden Ur

Richard Anschütß

daselbst alleiniger Fnhaber der Firma. Saalfeld, den 25. August 1885.

Herzog!. Amtsgericht. Abth, 11. Fr. Trinks.

[25706] Schlotheim. Fo!. 7 des Handelsregisters ift Seite 19 zur Firma D. A. Weruecr in Schlot- heim eingetragen worden : Den 25. August 1885. Die Firma ist erloschen. Bescbluß vom 24. August 1885. Shlotheim, den 24. August 1885. Fürstl. Swarzb. Amtsgericht. Henkel.

[25655] Schopfheim. Nr. 8200. Zu O. Z. 33 des Gesellscaftsregisters ist unter Firma „Spinnerei Atenbach in Schopfheim“ eingetragen worden : Dem Herrn Karl Majer-Gottschalk in Schopf- heim wurde die Befugniß, die Gesellschaft ¿u vertreten, entzogen. Schopfheim, 27. August 1885. Gr. bad. Amtsgericht. König.

Schwarzenberg. Auf Fel. 106 im hiesigen

Handelsregifter, die irma :

Usine de Schwarzenberg, Succtr- sale de la Société Anonyme des Mines et Usines de Hofs-Pilsen- Schwarzenbers,

Schwarzenberger Hütte. Zweigniederlaffung der

Aktiengesellswaft für Bergbau und Hüttenbetrieb __ von Hof-Pilsen-Schwarzenberg betr., ist beute verlautbart worden, daß die Aftiengesell- schaft unter dieser Firma aufgelöst ist und die Her- ren Adolph de Vergnies in JIrelles, Graf Ludwig van _ der Straten-Ponthoz in Brüftel, Fernand de Rossius in Lüttib, Graf Janaz van der Straten- Ponthoz in Brüssel und Guftav Kumps in JIxelles Liquidatoren der Firma sind.

Gleichzeitig werden die Gläubiger der Aktien- gesellschaft gemäß Art. 243 des Reichêgeseßes vom 18, Juli 1884 aufgefordert, fich bei derselben zu melden,

Schwarzenberg, den 27. August 1885. Königlih Sächsisches Amtsgericht. Hattop.

Schwelm. Handelsregister 25735 des Königlichen Amtsgerichts zu tis, 5 A. Die unter Nr. 150 des Gesellscaftéregisters

eingetragene Handelsgesellschaft Ewerhard &

Kottenhoff zu Gevelsberg ift dur den Austritt

des Gesellsdafters Iosef Ewerbard aufgelöst und

daber hier gelöst am 26. August 1885.

B. Der Gesellschafter, Kaufmann Heinrich Kotten- hoff zu Gevelsberg, seyt das Handelsges{äft unter e Ms Firma Aa & Kottenhoff ort. Eingetragen unter Nr. 341 des Firmenregister am 26. August 1885, s E

C. Der Kaufmann Heinri Kottenboff zu Gevels- berg hat für seine zu Gevelsberg bestehende, unter der Nr. 341 des Firmenregisters mit der Firma Ewerhard & NKotteuhoff eingetragene Handelê®- niederlassung den Kaufmann Carl Wehdefking zu Gevelsberg als Prokuristen bestellt, was am 26. August 1885 unter Nr. 152 des Prokurenregisters vermerkt ist.

25707 Stettin. In unserm Firmenregister ist: beute i unter Nr. 1712 vermerkte Firma Louis Wolff jun. zu Stettin gelö\&t worden. Stettin, den 22. August 1885, Königliches Anit8gericht.

Stuhm. Bekauntmachung. [25708] _Die unter Nr. 47 des hiesigen Firmenregisters eingetragene Firma Carl Dittbrenner ist erloschen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 26. August 1885 an demselben Tage. Stuhm, den 26. August 1885. Könitiglicbes Amtegericht. I. Dr. Deutscbmann.

Stuttgart. Die Handelsregifter - Eintraaungen aus dem Königreih Württemberg werden in einer der nächsten Nummern mitgetheilt werden.

[25709] Triberg. Nr. 8702. In das Firmenregister wurde einoctragen: Zu O. Z. 162:

Peter Duffncr, Kaufmann in Schonach, Che- vertrag d. d. SWona, den 7. August 1885, mit Bertha Kürner von Schonach, nab dessen §. 1 jeder Cheétbeil 50 M zur Gütergemeinschaft einlegt, während alles übrige liegende und fahrende, jeßige und künftige Vermöaen beider Ekbegatten von der Gemeinscaft ausges{lofsen, die Fahrniß also ver- lieaerscastet wird.

Triberg, den 25, August 1885.

Großh. Amtsgericht. E. Müller. Trier. Bekanutmachung. [25587]

Zufolge Verfügung vom 24. Auguft cr. wurde in das hiesige Gesellschaftsregister sub Nr. 330 ein- aetragen: Die zu Trier unter der Firma „J- Lambert & Söhne“ bestehende Handelsgesellschaft.

Die Gesellschaft hat begonnen am 15. August cr. Theilhaber sind:

1) Johann Lambert, 2) Peter Lambert, 3) Nicolaus Lambert, Alle Kunst- und Handelégärtner, zu Trter wobnend, und ift jeder von ihnen bercctigt, die Gesellschaft zu vertreten. . Trier, den 25. August 1885. Semmelroth, Gericts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts,

35711 Wiesbaden. Das feitber unter der E a „C. Buchner“ zu Wiesbaden betriebene Jaftalla- tionageshäft ist mit alen Aktiven und Passiven in Folge Vertrags mit dem 29. August 1885 an den Techniker Wilhelm Buchner daselbst Übergegangen und wird von demselben unter der bisberigen Firma zu Wiesbaden fortbetrieben. Demgemäß ift heute die Firma „C. Buchner“

im Firmenregister unter Nr. 720 gelös{t und in das Firmenregister unter Nr. 818 auf den Namen des jeßigen Juhabers eingetragen worden, Wiesbade2:, den 25. Auguft 1885.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung VIII.

: Wittenberge. Befanntmachung.

[25734]

[25719] Wiesbaden. SöIn das Profurenregister ift beute sub Nr. 146 Co]. s bezüglih der Firma „C. Buch- ner“ zu Wiesbaden folgender Einirag gemact worden: die dem Kaufmann Friedri Dofflein zu Wiesbaden ertheilte Prokura ist mit dem 20. August 1885 erloscen.

Wiesbaden, den 25. August 1885. Königliches Amtsgericht, Abtheilung VIIL.

| 2 [25713]

In unser Firmenregifter ift unter Nr. 96 für den Kaufmann Christoph Mever zu Wittenberge die Firma C. H. Meyer mit der Niederlaffung zu Wittenberge zufolge Verfügung vom beutigen Tage am 18. Auaust d. I. eingetragen.

Wittenberge, den 15. August 1885,

Königli%es Amtsgericht. Wittenberge. Becfanntmahung. [25712] In unfer Firmenregister ist unter Ièr. 97 für den Fabrikbesißer Nobert Krause zu Wittenberae die Firma Wittenberger fFettwaaren- Fabrik Nobert Krause, mit der Niederlassung zu Wittenberge, zufolae Verfügung vom heutigen Tage am 18. August d. Is. eingetragen. Wittenberge, den 15. August 1885, Königlicbes Amtsgericht. Wolfach. Handelsregister-Eintrag. [25588]

Nr. 7235. Unterm 18. August 1885 wurde in

das diesseitige Firmenreaister eingetragen:

Unter O.-Z. 199: Valentin Dorner in Hausach. íInhaber der Firma Valentin Dorner, Zie- geleibesißer in Hausa

Etevertrag vom 30. März 1885 mit Theresia S{mider von Prinzba, wonach jeder Theil 100 Æ in die Gütergemeinschaft einwirft und alles Übrige beiderseitige Vermögen von der- selben au8ges{loen wird.

Unter O.-Z. 200: Andreas Roth in Ober- wolfach. Inhaber der Firma Andreas Rotb, Sâägamüller und Holzbändler in Obverwolfacb.

Ehevertrag vom 8. November 1876 mit Elisabetha Feger von Oberwolfachw, durch welchen allgemeine Gütergemeinschaft bedungen wurde.

Unter D.-Z. 201: Joseph Fauz in Haslah. Inhaber der Firma Ioseph Fauz, Ziegelei- besißer in Haslacb.

_Chevertrag vom 14. März 1863 mit Fride- rike Gißler von Hatlah. Jeder Theil wirft 50 Gulden in die Gütergemeinschaft ein, alles übrige beiderseitige Vermögen wird ausge- \{lofsen.

Unter O -Z. 202: Max Weil in Haslach. In- haber der Firma Max Weil, Manufaktur- waarenbändler in Haélacb.

Ehevertrag vom 17, Juli 1885 mit Sophia Blo von Haslach, wona jeder Theil 100 in die Gütergemeinschaft einwirft, alles übrige beiderseitige Vermögen voa derselben ausge» {lossen wird.

Wolfach, 18, August 1885,

Gr. Amtsgericht. Düringer.

Bs i [25714] Zielenzig. Die in unferem Firmenregister sub Nr. 211 eingetragene Firma: 5 E ____G. Münch ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage gelöscht worden.

Zielenzig, den 26. August 1885. Königliches Amtsgeriht III,

Konkurse.

[25672] _ Ueber das Vermögen der Handel8gesell]chaft in Firma Max Naumann, Geschäitslokal: Oder- wallstraße Nr. 6, II. Treppen (Inhaber: Mar Naumann, Privatwohnaung Spandauerbrücke Nr. 11, und Eduard Naumann, Privatwoohnung Rosen- thalerftraße Nr. 40), ift heute, Vormittags 103 Uhr, von dem Königliwen Amtsgerichte L. zu Berlin das Konkursverfahren eröffnet. _ Verwalter ; Kaufmann Rosenbach, Wallnertheater- rfte Gla bi

ste äubigerversammlung am 17. Septembe 1885, Vormittags 10 Uhr. x s N

Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis 24, Ok- tober 1885.

Frift zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 24, Oktober 1885.

Prüfungstermin am 14. November 1885, Vor- mittags 105 Uhr, im Geriwt8gebäude, Neue Friedribstraße 13, Hof parterre, Saal 36.

Berlin, den 28, August 1885,

During, Gerichtsschreiber des Königlicben Amts3gerits I,, Abtheilung 30.

[25726]

Oeffentlihe Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Carl Heinri Hensel, in Firma Hensel & WMeinedcke, Wohnung Humboldtstraße Nr. 129, Geschäftslokal Domshof Nr. 26/28 hierselbst ist der Konkurs er- öffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Dr. Zieseniß hier- selbst. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 30, September 1885 einscließlid. Anmeldefrist bis zum 30. September 1885 einscließlich. Erste Gläu- bigerversammlung 16. September 1885, Vorm. 114 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin 21, Ofkto- ber 1885, Vorm. 11 Uhr, unten im Stadthause, Zimmer Nr. 9.

Bremen, den 28. August 1885,

l Das Amtsgericht, Abtheilung für Konkurs- und Na(blaßsachen. Der Gerichtsschreiber: Stede. [25667]

Ueber das Vermögen des Bäermcisters Emil Theodor Letsh in Dresden, Baupnerstraße 76, wird heute, am 27. August 1885, Vormittags 104 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet.

Der Rechtsanwalt Dr. jar. Reichel in Dresden, SBENErGaNe 17, wird zum Konkursverwalter er- nannt.

Konkursforderungen find bis zum 21, September 1885 bei dem Gerichte anzumelden, E

Offener Arrest mit Anzeigefrift bis zum 21. Sep-

tember 1885,

_ Erfte Gläubigerversammlung und allgemeiner Prü- P 29, September 1885, Vormittags e Königliches Amtsgerickt zu Dresden, Bekannt gemacht dur : Hahner, Gerichtsschreiber.

[25719] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Bierbrauercibesizers und Gastwirths Philipp Leydhccker von Groß- Gerau ist von dem Großh. Amtsgerichte Gros Gerau am 26. August 1885, Nachmittags 7 Uhr, der Konkurs eröffnet, der ofene Arrest erlassen, die Frift zu den na §. 108 der K. D. vorgeschriebenen Anzeigen und zur Unmeldung der Forderungen auf 3 Wocwen, bis zum 18. September. 1885, der Wahl- und allgemeine Prüfungéetermin auf:

Samstag, den 26. September 1885, V.-M. 9 Ußr, scitaec!eßt worden,

Groß-Gerau, den 26. August 1885.

Großb. Hef. An:t8geridt Groß-Gerau. __(gez) Dr. Bercwelmann. Veröffentliht: Burger, Gerihisschreiber.

25670 - r [ : * i Konkursverfahren. eber das Vermögen des abwesenden Krämers Johannes Ludwig Friedrich Camien zu Ham- burg, zuleßt neuer Steinweg 16/18, wird beute Nachmittags 1} Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: Buchhalter F. C. L. Blanckenburg Kattrepelsbrücke 3. ° Offener Arrest mit Anzeigefrift und Anmeldefrist bis zum 21. September d. J. einschließli. _ Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prü- T 29, September d. J., Vormittags L, Amtasgeribt Hamburg, den 28. Auguft 1885. Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber.

[25723] - Ueber das Vermögen der Wollgarufabrik Wil - “A is SZ L 2 es tis helm Walther & Comp. dahier ist dur Beschluß des Königlicen Amtsgerichts, Abtbeilung 9, zu Kassel, vom 26. August 1885, Vormittags 10} Uhr, das Konkurs8verfabhren eröffnet. Verwalter : Buchhalter Heinri Lohr dahier. Hr pan a bis zum 18, September 1885. Offener Arreft mit Anzeigefrist bis zum 19, Secp- tember 1885, y i Gläubigerversammlung und Prüfungstermi ? c L L t i U DLL n amt 28, September 1885, Vormittags 9 Uhr. Kassel, den 26. August 1885. __ Der Gerichtsschreiber Königlichen Amtsgerichts, Abtb. 9.

Hoffmeyer.

2565: (25853) Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Lohgerbcrmeisters Robert Erhardt zu Liegniy is am 27. August 1885, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet worden.

Ca ee: Fusion Adolph Blase kbier.!

Offener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis 15. Oktober 1885. da

Erste Gläubiger-Versammlung den 24, September s Vormittags 11 Uhr. :

rüfungstermin den 16, November 1885 Vormittags 11 Uhr, Zimmer Nr. 23, E Lieguigzz, den 27. August 1885, S Lindner, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

6theilung Ib.

(256881 Bekanntmachung. Ueber das Vermögen des Handelsmanns

Gustav Cassel zu Magdeburg, Notkbe Krebsftraße Nr, 13, ift am 27. August 1885, Mittags 12 Uhr, Konkurs eröffnet und der ofene Arrest erlassen. Verwalter: Kaufmann F. L. G. Kühne hier. Anzeige- und Anmeldefrist bis zum 19. Scp» tember 1885. Erste Gläubigerversammlung den 18. September E Il Ube. rüfungstermin den 9, Oktober 188 - mittags 11 Uhr. E E Magdeburg, den 27. Augeft 1885, Königliches Amtsgericht. Abtheilung 6.

[25654]

Das Königl. Amtsgeriht München L.,

S Abtheilung A. für Civilsachen, hat über das Vermögen des Kaufmanns Gott- fried Zucshwert hier, Swwanthalerstraße 33, auf Antrag des Cigarrenfabrikanten Gastav Kregs® linger in Stuttgart heute, Nachmittags 123 Uhr, den Konkurs eröffnet.

Konkursverwalter : Retsanwalt Rausch bier. Offener Arrest erlaffen und Anzeigefrift auf Gran desselben bis zum Samstag, 12. September 1885 einscbließlih festgeseßt; Anmeldefrist für die Kon- kursforderungen bis zum Mittwo, 30. Septembe

1885 einschließlih bestimmt. _Wakbltermin zur WBe1eblußfafsung Über die Wahk eines anderen Verwalters, Bestellung eines Gläubiger- aus\chufses und die in 8. 129 und 125 ter Konkursordnung bezeichneten Fragen ift auf Dienstag, 22. September 1885, Vormittags 9 Uyr, und der allgemeine Prüfungstermin auf Dienstag, 6. Oftover 1885, . __ Vormittags 9 Uhr, beide Termine im diesgerichtlihen Geschäftszimmer Nr. 5/0, anberaumt. München, 26. August 1885. Der Königlive Gerichtsschreiber : (L. S.)

Reuscel. [25724]

Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Mühlenbesfizers Carl Gottlieb Helmert in Neuhausen ijt heute, am 28. August 1885, Vormittags 9 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Verwalter: Herr Rechtsanwalt Wehner in Sayda. Offener Arrest mit Anzeigefrist am 21. September 1885. Grste Gläubigervecsamm- lung am 21. September 1885, Vormittags 11 Uhr. SRQIEEE e E 1885 und Prüfungs- èrmin am e tober 1885,

H de. Vormittags

Sayda, am 28. August 1885.

Königliches Amt3gerit. I. B. GSaudi@, Af.

(L. S8.) Beglaubigt: Köhler, G.-S{hr.