1885 / 221 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Le M Lb der XBaHiterin

N >do2 Fi j ; r - A 1! ntr g e 7t r oa f Fontursfo n CEn ind Zz ® 1 er 1 Â C - Nr. 16, 316 des Firmen E olge Verfü iq von beute ift die unter B, D nes d nerau?2 und eintretenken 7 Falles } _AL i rderung zen n S ZU b : : rtöregi! aw aas , Fi L E : ie in S. 12 Î raa dunn bez eiGneten | 1385 bei dem Ge rite anzumel Í Bormitt. Yz Uhr, fung übe 5 é Prüfunaëstermin U 3. November d. ie Bestell1 | Vormitt: 9> d die Anmeldefrift D ftahor 1885 E. or D

ITTODEer

cia den 18.

Wilasse. : L : | Handelsverk L M. Ph. Gottschalk“ | Os rsleben. Befanntmachung. [2358 LXXXEY, Iir. 33 < . Él or.dung deé ge ind un E nf en für 1 “Rechts- | andert. V derg 1[etS;e a ble u ie here unter | pflege. Vie je und d Me cistbe egünstig Jungs-| registers. E i . | des Gefellschasts e s cingetragene #5 2: 4 [ S linie ddt au ( | ur tung. [Tage Cs R : E Die Korfular- Uemnac) "In une T reg nt er & Comy. e zegen e Ee A úfung der angen neldeten j E ten ME O ermann, eger ungsbauTuDre t j beriwte "rev. Aeunzerunge uver den deuts <e" á | Mr. 1 ,316 die ïs E Dl c6Meban E Forderul gen E Af | a G E 1 NW., Paulstr Bom 13. zar | Export. Vermishtcs: Der auswärtige Hanfel| L Wh: Gottschalk | gelös o Toezember 1885, D: ubigeraué (Que ! 9. —_ Wodzen- | mit dem Siße T E und als deren Inhaber | Oschersleben, den 15. September 1885 ; MEEmIagE D Ie | Fiände e E E * Ervort Moe | tor Kaufmann Max Philipp Gottschalk bier ein- Königliécs Amtsgericht. dönigliéen Amtögeritht zu Briesen Wor. | L S O 885, V s 1

: : E , T pin unt. | den 12. ftober 1885, ormittags

raun

t 2

U? ITIn c s Nei d

a 4 - wA i

pt E v 53 S E r ry 5

7 ry e cs F =

r

5 auf be L

ol doton 50 S 1 1 r ngen

‘des mmeSs von | zeiger. ATbre die de F ind’astrie. i getragen worden. Ds Ee F In ale n Ad c en. | ie dem Eugen C7 Tus Sn +54 É N Fm s sen 3 er Tonen, wee Tbe eine E d i 5ma > ( j Und zuT Prù ufunga der angettr ‘Vorn orderung L n î L E rderun Guillaume in Bordeaur; BVertreke F Rerthe ranz Tie für die erstgenannte Fi ? Vekanntmachun ro2g7 ’rige Sache in Besi haben o? zur Konfurs- | den 26. Oktober 1885, Vormittags T, | [98696] E hr ¿e Ie: Co. in Berlin SW., Kom: > G | tbeilte Kolleftivproku n O O 2E Veo | n s biesige Gencefsens ‘ftörczister t Rg ase S uidta in î auïgegeben, | vor den neten ite T anberaumt. % i: f Konkursverfahren. Dienstag, den 3. Vom 20. März 185 ab. i j e Handelsregiitereintrage aus de C¿bnigreih | L5sfung uuter Nr. 5463 unseres P irealsters | Toigen eintrag „gemacht worden: 2 its an der Gemeins&uldne zu Di [gen oder | Allen J 1, wele eine zu Ko u smafsse ge* | Ueber das * n des Zengarbetter? Karl MELRELOS Württem be E E 3 | :aufente Nr. 4. 1 le : » die Verpflichtung auferleat, von dem | hörige Save in Den aven Ob Zur Ÿ onfursmaîe | gn Julins Friedrich in Kiingentya wi -. 5 e Ar Forderunacr tir as PU g 11nd, i ufacgel en, dis u j L n S >ev nber D 2 ZSOrniiiat

Berlin, è den 21. September 1889. : fen, î König E ] Kaiserliches Pateutamt. OBDerzogIV : en werden ag, | | ) Firma de ofsenschaft : ite | ad : T ¿Ford t unter der Nulur.k | ie oselliéafte i ter ele Ne aus ae abgefonderte Vefriedigu ung |

r ttaoA

erten

“Hildebrandt & San | 3) Siy der Gencssenschaft:_ e E E Pajetidadza S : E A j t E Sarl Scbüklers Veclag. | : 258 | gesellié (Gef elvfal E nber E i D ) Rettéverbältniste de Feito Dai E Seri&tés<reiber des E glichen Amtsgerichts | nebmen, di n Konf erwalter bis zum 12. - Erste C 1 [äubiger versammlung den 5. Oktober

Riefentbal, E glicher | fachen. Die zu Stolberg unter der Firma | vom 1. Oftober cr. ab Nikolai 4/5) sind die | a. Der Gefellschaftévertrag ift abges{lessen am è AEAEE E [D E A fl S eTfenti t A G s 11 Uhr ember 1885 ium für Landnärthscaft, | Kloeserweïde, BergwertsGesellschaft, August | Kaufleute [ Gotthold zu Halenfee | <2. #ugu!t 1929. f 2 tot Calie G | E I: e E “nND Hand | P ym P a C. bestebende Hamd laacfeliGaft ilt d 1r< 1D Friedrich L H r s zu Be lin. n O tand o iternebme S E 1 Notris D Be i WUSYgeTTritgt.

gegen!etæ bere infunft aufac und daber unter! Dies ist unter N . 9630 unseres Gesel ê- | etnes Bc es<âfts behufs gegenseiti e\bafur i y S E S2] I 5

Ny Dis 5 Â [9 7} F 2 5 A -- > j tor 2 I0tr 7 4 G Ï 2 tx Ays ho 1177 5 M O _—- Iu He 2+ ) L " Ö v4 4 2 l a ad E

(L. 1424; des (5 eli cll T 10ILSULCIO nel6sdti WOLDLEN. Cgutcrso in ragen TECn. j S - “64 s N Seis a n gen ¿ld- E L M E E L D En Z z Á i ¡ Konkursverfahren. j Cantalihes Amtêäaec ° x Es;

j emein n Kre e, O ia | Ueber das Vermögen des Handelsmanns Serr- | S S s [28683] Bekanntmachung. 4 E

1 hriSte n. Markt- | Aachen, ten 18. Septembe 5 | mittel |

euti<kazd, L E H-Ungzen, Groß | Mei E Ct, Se : R A e E A A s Konkursverfahren eroffnet.

E Gr S g E B Königli E TEO : t s l (C Int BC 3 Í 3 & S T i : k Simon 1 Dilseldort wi maun Schnurrbusch i : Glauchau ilt beute, am j E, Great Cotta Kvotho |

nied xX101.eN ul nd 7 a. wis 1ntor N r S L. S | C Hepb Iäraerñe r W Ee e SATTi n Q Uet [Ti 1 vt ee ° PRE APTE N À E E g A ELGSWSs T Bel n des Kondit Leonhard î Hit Le 16.31: I Ie “i t S I > a Hei i E 58 G un ie f ¿ L X I E E. CPiCt! nber 10090 aag d i 4 Cgen h on it ore C F d S alle L. | L E J ] j r î Kont 172 uartahro

LLLUA A, T LULVSLE aren Cro

m 18. Sevtember M A temve

< D

ves: Am! lid es ; Personalic on. Jd H 28715] | Portland S Fabrik Rüdersdorf | / OT1BENDET, Arrest, 2 ind Anmeldefrist amen. Der Liéftungsbetri® | AacHen. A Liguidation des 3 adorf bei | .+ Guthmaun | 2) Peter Stahl, Sattler daselbst, Kassire e F LSAE h: Ce B08 F anturäverwalter s | j

| Emilie, verebel. Se rg Heinze, alleir i I i i Snbaberin der rma: VPatent-Sa- Weberci UNmet 19 20. 2 Í l ; e | aer am S Oktober 1855, Vormi t-

4 a

Kierernbet@aden (Fortseßuns). | Höugen drmizilirten Consum- Vereins \ | Ses<häâftélofal : Kepnid>erttr. 49) und als 9) M Ï qmann dasel L Al Í : | - Ct y Érste Gläu! zerversammlun am Freitag, den | " Ambldefrift bis zum 22. Oktober 1885. + L Vi - 4

| DIS --. C

Erste Gläubi erveriammlung: 5. Oktober 1885, |

Cer

D e 28A Áy B j J e E j 1103 ic é - des Jerichow en Fest: | ne&leniunftêregisters gelös<t worden. inter Nr. 16,317 die Firmc De] e, ; die Zeichnenden zu der Firma de ; N ist am 18 a | Vereins ibre Namenéunters<riften binzufüg | 4. Dezember 1885, Vormittags 10 Uhr, vor :| Vormittags 10 u E E A Krimmitschau, ist am 18. Septe | 4s 11 Uhr, u ine E 85, V gs “E L S : 31. Oftober 1885, “Vormittags 10 Uhr, VLT

7 ortset nag). Literatur und Kunit. Aacheu, den 18. embe 5, ord- Apot hefke | Berens e VtImenseunTe l zu É: )i : : | A n unterzeichneten Gerichte, Zimmer tr. es tlihe L ur den Verei A 2 H S de 1885, Vormittags 10 Uhr.

verwaltung im Regeran; vez F Maria, ‘eingetr. Secuossenschaft, ijt been ge deren Inbc er Baumeister Johann Robert | SONITOLEUT. . Oftover 1885, Vormittags 10 Uhr ; ; A a Ve m stermin am Freitag, E

DBereuil 1 : | nannte Geno)tenscaft daber unter Nr.

aSter r

Feicrabend;: “Y [cebhand_ Jager auben. Könia Im T

L aufs » Eng E E U A8 E ¡Fd lid C i 4 Le L 4 F. Falc>e i » U > 14 Lz cli 44 \ y

[zverkanfé- Ans Sabomissionea und 5 rtzlofal ‘iflersir. 26 U venn hie mindettens von zwe orstandsmitgliede A Zeri üsscldorf t . cat U i j i 0 e 5 3 i 449: F nic z nts A zu F uitc Dorf.

Cubmis\ox&Re} ulidic. BPBer- Altenkirchen. BRLR E [28716] | nbaber der Apothé fer Iolk | bi er : 1885, | Glauchau,

Ue dexfihten der Holzvuæ:ta if íäIn unfer Prokurenregister r ist eingetragen : | i j E e M tet n und Érlc in Veretns- f GLEA n : ‘tembe R85. D Fon 117 [1 ; è. Lia imi i orde le bei n erge er dessen Firma, un z 2 [28554] Konkursverfahren. | | Der Gericts!reiber des Königlichen Amtsgerichts: | ber : : I eni j i t, Kia mitt O0 Her 188F [ Z30009]

#S>nor Nrr 5+ t 1200+ bt ener ATLcii Il it [nz L LLIL &

6 i Neg elmizige Baïtage: Vôr]en- Col. 1: Laufende Nr. 44. | etrage p | an satt e vg Ti ite Heœfibran d » 5A ige f Ga 9. N e eid nur * Goa als A H] 4 Ae Ls | H ‘genyelle Tg ] n F ta, n d 2 1 2 e B v7 geo L Ü ing L'CV \rin : TITIO J ! m | LCl l G Vet S n Tos Q. 29 L ip as «t Zor 5 ÿ >ttipo M 1+» + . S + } ; L- frage, Bezugéquellen-Nachweiirr. i zu Kirchen i E | E A E Tas No E E L Ueber daë ivatverm der Eheleute Kauf: | : C L nb Vebhinastermint | ; i j F 3: Bezeichn wele vex A E für fein bie crfelbft r e G NEOA T E a: S2 i zu den seneralveriamm- mann Ludwig Rinke und Cs, Ee | E t C | , Erst 51 erver] nun u e n üfu , l as L | : A | if Lic ‘Otto Statue 7 j E : Cid I e D Ai f tande t, M j n N i eilf E E O Konfursverfahren. 3. November 1885, ta mittag s | Privatiers Mea i H sung: iren ister 9 ) bestehendes Han Zeichn! : - : Po V, S rue am 17 S L. | Ueber das Vermögen des Handschuhfabrikanten | Des l S e | Merse 1 wird na er Färberei: V 5 » s A ; : S A ler Mr. „D(D) beske es HVandels nung : Ee S ann dase bt, ift beute, ar . Septe E E Krimmitschau am 18. 59, : E v R - i “P e - 1: ei S das Firmen- oder Gesell- | ge em Fritz Iobannes Carl Riedel zu Berlin | x Aus\Guß des Vors{ut-Vereins zu Münste E a war vem rei 11 Ubr L E E | Karl Moebius jun. ¿u Halberstadt M am | " Uft P us g ion E A : inen. haftéregi!ter : 2 Otto Kraemer ist ein- | x ertheilt und ist dieselbe unter Nr. 643 s] Ginactranene GencHenida? 5 Ls E E E : > optembe 5 I E L. Rotirende S - | Detrc D Firme registers. | Teres mi n i E i A i / Tel. Tue ¡lanelle P furt Sbristian | i | 2 i | s. N s É er Remt8sanwc E i 1K E risten : >DT n - Ä t erôfe ng on If vi e 2 E E N i | ter: m 5) ( <_Knauc Thebälter zur Fade 1d + y- _ J N ntmc ngen L alt annt. _ j i Es N Ege: P S R 7( : auclbe En L 5, ded L ; E L Q nb 4 eilburger Kre tteê E Ds erunaen n je zum 31. B T, / Lan DIET, ener i: mi geri Ui nl j g. Württ. f Amts ericht Mer eutheim. für Spin j ¿V 1C1 M7 T O e y i . 5 5 “4 . d a L î 5 E Konftu t ] : á Eri E g ersahnen zum n ton Le q *utefaser. | A i intragung: Eingetragen zufoli UITMENTEFgIILE 3,16 ie Firm as Verzeichniß der Genossenschafter kann j 2 j hte, Abtkeil melden D AELS e A E en t s leber das Vermö s Kunstmüllers Heinrich | A j F ° E 5 ç , bi ‘rito (BlZubtgertertamm- H SO U E rooRT ; den 15. Oktober 1885, Vormittags | uber 1885, ° E G UE lies ceóffuct, | Bekanntmachung. n : n der Gebhardt’ schen Konkurssache hier

Sn r nastert 1111

_Uhr. Allaen 1einer Pru *Termi1 i M walter : ri not 11 i in Me t. Dezember 1885, Vorm. 11 Uhr, - fene Arrest mit Anzeigefrist ie Amme! hat der Ka! vert Gebhard das. die Ein-

r: —-

r T t nori ram! z Gläubig [442/447 mi

Verfahren ¡zum Bleiben tor L Leinz2- 5 uteia T. | Verfügung Sevtember 1885 am 12. Sep- “M ée vei dem unterzi ( ntégeridte ; tos Novitáten auf dem Gebinæ der Färber | tember 1885. 4 Prokurenreai Nr. 5095 L E d i i Sounabend den 26 September cr und Appretur: Färben van Bamawolle mit fün Altenkirchen, den 7. Sevtember 1885. tegfri G E E E | den R, - F So Vormitta 8 103 Uhr H Lihem Alizarin ; Türfif Yoott auf Baumwollennarn Königliches Amtég rit : C 1835 A { E: Königlichen Amtsgerichts. I L [l P ß un j

i S E E D n <4 i E: 3 gemeine Prufungztermin aus

C A

l “or ammiun

aligt U

Sonnabend, den 14. November C,

Titcrate. Runbichau. Srretsaal. Neu | Bei der unter Nr. 772 des Gesell Gaftsregisters ver- ——— L ] Vormittags s 11¿ Uhr, i E | Nr. 8386. Unte erm Heutigen wurde 9 m unterzeiGneten Gerichte, Zimmer Nr. 24,

j | | | | Î eingetragene Æirmea. —— e Sutzrnisfcnen. | neten Aktier L af - : A pag h “s N ntmachung. 28501] | in das Firmenregister unter D. 161 einget ragen: : VCTaum.. . L ift Bis | N 2 : | ag!ea n net c E en T Zee S s a R E ; Apolda, den

nmer Nr. 1 G C Y Inti CT Le E. A 1 «Ip d R r (LILLS 1ILTTL Li

“Halberstadt; dn 17. September 1839. i Nachmittags 2i Uhr, | owtiß, Selrelar, ifungs ermin: 31. Oktober 1885, Nachmit: | l

und (Gewebe mit Sr zu färtben (nebft Mustern —— R [i : nd l 3 uitern); | Könial iches . Amtsgeri i Abtheil ung Xantkhin (nit Muter Run? striémascine. Bus rgen Bekanutmachung. [28717] ; aas : A E

Loos Sa ; V +7 +2 T. +2 TS1MreIber Les Köomal. UmtSégeriMTs,

E über Bezvgs- und Absatzguellen. | Gas- if s G e E 1E S ; _ L: h Marktbertbte. Berl incr KorfektionSverid | 57 ite eina Z E 2B L S ¿cITINA cißinger in cinheim Inhaber j > T G met ert E i beute 1aetraaen : L L X Gala : 1 r: p S ) 5 L . haber F M E L pothor s t, ; J. Patent- Anmeldungen. KatentCrtheilungen D G S Hi e Bon au QUeSigy 0 ine U en- | der Firma ift Konrad Geißinger, Glasermeister in 4 : Konkursverfahren. C etber : cem | Grobe Versagung von Pateuten. Uebertragung von Pa- | altunasratbêmitaliede> Kauft 4a e AaA ti t S As S O E G 389 ein- | Weinheim p ; Cet N eker das Nallaßvermögen des verstorben L | N tenten. Ezlöshung von. Petenten. Ausländische | afen u Mona f ver Caaftann Terdina A1 PETNge ente h Zuttentag | Weinheim, den 16. September 1885. b Gegen den ( Ge ns<uldue in augemetines } Mechanikers Heinrich Friedrich König, 3 Bird Konkursverfahren. | | 0 E N di - . Bod - Elberfeld, ten 17, Sep o M I 2 Be wird heuke, | Heber das Vermögen des Kaufmanns David |

Z O t [s- und G Doi itung. T nialide Amtsger rwalter: Buchhalter Julius Jelg 3, Rathhaus- | Nachfolger) wird beute, am 17. Sept ember 1885, t enhalt : Leitartike run vattézwang 3 S E j : | L, B ; A li von de n N L E ZJiL il | B z c 987 J - s Z Z 7 e L i La A t C 3 C reslau Vekanntmachung. [2 502 1| Konkurse. è el Î N gr A 1 ( inmelDeTTrI!i | s n M. è in 3 Orowso wies 5) tr P 1 1 ne ten U on 284 M ver D. Z- En eBlM. “50 ter ern i: | Termin auf Montag, den 2 September D. Jer

Patele. ner Lo gen. Baur daselbst i 1 Verwaltungsrath gewäblt Breslau den 16 E 1d, 3E 88s L E l j< g . er N l . September J, n 78 onfurs erôfne N 2 E : n CanfurS8voerfabren Über dei : , a L erfeld, 1 Nachmittags 12s Konkurs eröôfnet. Winter u Oftrowo (in Firma M. Bradt's t Fur nigli<es Uhrhan

| Nachmittags © » Ubr L, (l K Sverfabren eröffne

[Rourriz ( I 7 Ç 0710 : ; ,—- . p É Je eeneiung ; Aan Agenten: Bekanntmachung. 98718] | In unser Firmenregister ist bei Nr. 6639 das Er- | 75 ] L 79 nejez. Bu l em Gesellschaf register dos untorzeihnoton S e 1 R E T I “A E E 1 IOSBES Ÿ R557 11S Zu [ A: H l : 29 1 V : H licht entbinde a8 ei gener Veri hu lden des Be- | gesì ist unter 9 C101 sacibe C E xirma V. Fränkel hier heut ci ber das Vermöge Sek E , Konkursverfahren. z este igerver'ammlung un e E Sn nen int um 21 Oktober 1885 Vormitta: 8 9 Uhr, vor de oniglichen Amts-=- Á à MULLUCit O L C : 1 er c aende L717 ? a v0 ‘agen Ard as c INEN des F 2 «48 4 c Kon 1TE u 6 O 317 s U «4 - J Li vin wenn tics ten Unfal veru fat. vtrkft worden . E n weite, 1 16. September 16 | Gottlob Böttger in Nothenkirchen eyans E Ueber das Privatrermögen der Wittwe des ifungé E gericót Tit t anb it. . Nt t Fe A 4 e S, C t EL | A e del cpiember 889, | S L cute, E * ei det : “N h Ee E r T c dot S die Ver ung des Kon- | Firm: Gesellschaft: | Königliches Amtsgeri&t | Mittag 12 Ubr, Konkursverfahren eröffnet. Konkurt- i: Eisenwaarenfabrikanteu S Bui | il Uhr. r. - S | Es wird zur & l Uber die Wah! eines | Brotterode, e die iGtun Rahmlow «& Kreß U T YELELN Ee I A tes E Q E J maun, Catharine, geborene Hamme sbe>, in | mtsgerict V ( | R L ic 0 | Ks Crett. P iré Do z C A maun. S e A S6 E R Ne Lac mant in UUerbac), Ire Tb b der un Konkurs befi ndliche en Ke ul 1 Siß der Gesellschaft : EBreslau. Bek t Anmeldun gétermin: bis zum 8. Dktobe 1885 4 T L A EDEGE ; ann machung. S r I, Han esells<aft Friedr. Buschmaun, eut

4 7 Es s \r E | Gläubigerversammlung und Prù

Grundfäge in Aschers seben. unser Firmenregister ist bei Nr. 620 S[äubie stermin: 16. Of- | e ; E in $. Konku g beze z c- i: In uner rmei reger bei | : d Doe as E S f am 17. ù Bormittags L 5 è | rogz 30 p | i 1 | roceQI] tober 1855, Vorm. 10 Uhr. hren eröffn Es Bekanntmachung. den 614, Oktober 1885, Vormittags 9 Uhr, Gs Konkursverfahren.

S lien. ele eung Fmrt FIieMterve tni Ge e'ellshaft: I E E L ma F Arret mazecnts: Blei- R oifartat- -7 en der Firn Emanuel Fränkel Gier | s ffener Arre 4 E ans ; aci ee, < let- L - L E 1e ( [T » ind: 4 E O AA s J | mit Anze 207 {3 zut 3 >=evtember 88D, | Kont L Cr nl EL B S : ey : . A D ma 28. Zeven & o. ï l j ; 1mm at Nobert N 1 « j Es 1s 18 , M. “E : Auerbach e LeM it | o! Be zut niurs* | Ueber den Nac hlaRn des Schlachthaus-D Direftors N E Drüfu 2 orderu Si auf D ae % __BÑ KreBmann, \ E Amt ageriet | m 16. Se er 1885. f vai mnt, E s S, E Bürgervorstehers : S R E den 6. November 1885, Vormittags M Uhr, | Mühlen: E Ziegeleibesigers Reeli f G a aalkah Ri r, G.- ; ZONLITSTOTDeERNGEN 1E E . | hier ist dur< Bes<luy KonlgUchen Mm ger) cten G è Termin anberaumt. | Friedrich Rüther zu 1 Braïe wird na erf j v . . f bte eilunc : 3 elden. | Hannover Abtbeilung IV a., bei Í en i E fi E | | Abhaltun Ses Sli T A. auf :rsammlung ist a | ber 1885, Nacbmittags 14 Uhr, das KonkurêverkaHren | ori C. f 5 A R E Brake G; s i (l - 2 Ln i 2 L E E E I E | E O

p

e bei dem ( eri DUer, 2 L

tir Betennmoeng. M E E n L Firmenregister ist bei Nr. 3494 das Er- | [28558 No J Svuna end, den 26. September cr. | eröffnet. Firma Gebrüder Strauß Bier veel Bekanntmachung. s Vormittags 10 Uhr, t er ofene Arrest ist erlassen mit Anzeigefrist bis | ( ingetragen worden. as Amtsgericht Bayreuth hat am 17. Sep- : der allgemeine Prüfungstermin auf | zu . Oktober 1889. i

h Lil C

„German 3 ragen zufolge Verfü E E 4 C : S h i : : | Breslau, den 16. Septem! é 18 85, früb 9 Ubr, bes<lossen | Sonnabend, den 14. November cr.,

VNE s le mber "1885 am 17 De Then i 3 | wat lt L ç , i x s N €1 (. deNleibden Lconale. Konigliches mtégse t. as Vermögen des ‘Kaufmanns Karl | Vormittags 112 libr, “‘Gneten Gerichte, Zimmer Nr. Sts 2d O 85, Mittags nfursverfahr: ren.

wr Don s Ir; - 00e i murCen diverje Aschersleben, den O, September 1 O00. m j MERbiett dahier wird rôfnet.* t E unter: i e T Königliches Amtsgericht. II. Abtheilung. S _Vekanntmachung. 28503 [ls Konkursverwalter Privatier Osfar E E A dem Eo A. 126 In dem Konfkursverfah über daë Haudelsregister [28719] | Grlöfhen der “Firma A Rohe hier S A e vy bier jer ernannt, of P ELCE \ SFener Arrest ist erlassen mit Anzeigefrist bis | Prüfungstermin: D. November- 1885, Vor: | des Köriglichen Amtsgerichts A. zu Verlin. | ge Me Eri E ober d. J. cin < ließli erlaî mit Y ; E : mittags 10 ‘Ubr. E E Zufolge Verfügung vom 19, September 1885 sind | - 16, Saitarbes 188 S E O 3 / E Se E 0 SRRRoOEr, A L S 1885. | scridtéschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | 1 n Forderungen Termin x l E cemocT I, AOILLITY) OLDETN T. / egen die Lemetrn! in n augemeines | 2 sberg, H Dienstag, den 6. Oktober 1885, | 5 s önig ichen Amtsgerichts 1. L | Vormittags 8 Uhr, S

Hf drel ien Amtsgerichts i. V. | 98564] Konkursverfahren H Großberzoglicen

Zabmititen ¡14! E M Tage ola Pro Ei 7 nagen [ (T Z + 2 4-1 s 4, 5 ° Í zende Eintragungen erfolgt: | nig liches Amts: gerit. ri z allgemeiner Ver äufe verbot erla}ei Ge l 1 £TrIla en. S | eris! Mrt

Firme nregtiter, wh T: F Î G51 j Ériimiget amilie d f 5 S TEL elbst unter Nr. 9521 j - ! ry T auf Monts, den 9. No- n Ô *Ten! i 1 J, agde imi G [2 f) 7] Üeber das Vi ogen der PVutgeschäfts- :-Jn-

Si Hld Li

Oftrowo, den

L SCTTOd( L

oft H ndlu a dur L ¿ és iefige Handlung tin Firma : : B ?efauntmachung, : | vember 1885, früh 9 Uhr, im Situngsfaale i He ; E | j i iber des Königlichen ÄmtégeriMtks | Ueber das rmögen des Buchbinders Gott: | haberin Jda Marie, verchel. Wagner,

net S f Graß Nachf. Aug. Wulfert ie in unser irmenre ister r 667 | anberaumt. , E lien Amtsge : i Bayreuth, 17. September 1885. E | werth Louis anl Curth in Namens ist Dohna, ist am 16. d. M, Nad acridts Bay G ri tags 111 Uhr, $ 117 Koki irÊve rfat en crê S

1 Die ma t bur Ver Sto Frau Entz it beute É Geribtssdretbe S E J L Í - S A: t 4 î eule (C i rid TSIMTeILt erei é F. Amts8aert z att E Z utomm ho Agnes Iulfert, geb Br t ; - i E S | eibere A. AIMITSgCetIMISs Dare uth. I : - 2 | e S moe D, T E C. (Uu , < erlln L N 0 5 h - T) > Ér ots e - N - D j - e A N üller, zu Berlin "Elbing, den 17. September 1885. dgl. Sekretär: Hofmann. 689) Konkursverfahren. | eréffnet Verwalter : Kaufmann Eduard J: s E S s : Ueber tas Vermögen des M NMA S E 54 ner Arrest mit Anzetgesr s zum gr Se ffener Arref E tet. : 28660 is zum | Miel is zum 1. Oftober 188: | Das Konkur

(Sri inkung 28 i, i Es I L J ESECL s - r l é D C c [nmeldefri!t aeg rit b

4g ti Nerfabrc v 2 Teq isters D EAGA reg R B | [28690] j ¡ ¿erwendun g t Tex amächst ¿t i e S i | (286: j Peter ür eufen in Flensbur Angelb - {tem l zut. î : f a E: E î It? L unter 98508 e A aEA C : I g n S 9, <1 : S r RTEA s G 3 il Ve ren i ,314 die Firma: i Eutin c : h A, U [2 O | S das n Tue ela DBermogen des 0 E e Nr. H3, Ut 1 September 1885, I(aM- á [T0 V eins<ließlic b. Fríte Gla: UbIger- Anmeldefrist | b18 n 13. Ottober | Kaufmanns Ernst Aug! Ns ebn Avolph Graß 9 D Au Nr. E H E A [E Julins Lepke “bier, Unter den Lin L mittags 4 Uhr, das Ko nfuréverfabren eröffnet. ‘28. September En Vormit: Erste Glâ riamimnl deu 15. Oktober Hopfenernte im Deuÿßchen Reih Aug. Wulfert Waechter (oie Dien AUAZENE « Zt D R Lepke hier, ist beute, F Nerwalter- He bem Frölih in Flensburg, | tas 10 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin | 1885, Vormittags 10 Uhr. zenfGau. cragetaften em Site 2 Verlin und als É : er ist erlos<hen und im Handels- titta s 12 Uhr, nig [ ien Amtsgerichte I. D rie e rate Nr. 34. Oftober 1885 , Vormittags "10 Uhr. | Prüfungétermin den 30. Oktober 1885, Vor- ; _. ; 6 Miffer R ED T nDaverT register getilg E au S Berlin das l furave n e R M A E S 4 7 ry > 2 den 18. Septembe 1889. mittags 10 Uhr - ( U TETL, D, s c s . . M 794517 . ; e B ¿it «Li i Lk; 4 is 4 L j E L 0 DCT d 9 [n Nr. 108: Firma: Friedri Wacchter, Verwalter: Kaufmann [ X E LR 4 a l mGlieilte. | Kör s es Amtsgericht. | Hergang. | Der Gerichts

Fabrik landwirthschaftlicher Maschinen. straße 172. z i Frist zur Aumeldung der Konkursforderungen im ges / L L 5 s | Bec zlauk g jung: Geri<hts

aaa Sit: Eutin. (rf te Gläubigerver! n luna R s :

A S euie woBr unte Ne 969 S rste Gläubigerverfammlung am 7. Oktober 5 : ‘ri ¿Ut E 16 a E L iz E Bas Tas E ICONO unter Nr. 9694 Inhaber, Sena er : Mast <inen rae riedri | 1885, Vormittags 10 Uhr. Ÿ GT e GTEd is | i e reiber bt über die Scktionêversaamlung de ! mdlung n trma: Heinri Christia: eter ir ti Offener Arrest mit Anzeicevfli{t bis 22, N , P 8 0E | î O S IRCC D : - N Ls Bull -Beelin der Brea1erei- und Malz } der A. W. Vierfrenxud Ænutin, 1385 Septen E S S 1885. ener Arrest mit Anzeigepflicht bis 28. N: | sre Glä ubigerversammung A ; Es | | [28699] Bekanntmachung, Der Konkurs iber das Vermögen des e qus Ell daft a 3. September 1885 i vezmecrkt steht, ist eingeiragen: Großberzogliées * ri Kot Fri Anmeld M i Î Mittwoch, den 7. Oktober 1885, | e ) 1 s Vermöge 3 Karl | | Anktionatoro 2 E C Hazndelsgeï&Sft ist mit L E G I Es: Gri Sr i btheilung II. o I oniursf igen bis j Vormittags 10 Uhr, eb daë Vermögen des Kaufmauns Georg | leber das Vermögen Handelsmauns Kar! | würden ie durd C Gi ; cenvial

“auf die Ka ufleat i as va g i ç ember 1885. 4 und allgemeiner Prüfungstermin | Seelig zu Kassel, Mitinhaber der 8 xirma Wil- | Friedrich ‘Heinrich Reinhard i in Schmölln ift | daher aufgehoben. f J 7E c a atc ustav von E - - Tru ungs! m _- C E. U 1 M 1gSTCTII Nr r N 19 Loitto Ki ira orAffnot Worten erwa ter! n Mté- 1 aber Aauget Oven. Oülfen und Mar Maaß zu Berlin übergegangen; _—— mri U 1 Uhr, im G eze 4 - P Mittwoch, den 9. Dezember 1885, | helm Ee Ap R E 139 A Rahe | eut tonturs erönt let worden. Berwalle R R Ellwürden, den

5 - ; s Een {A7 is wi den Leon L L s 2O09UI , fcian ta gp 9 A N 4 ( es Kont [ichen Am Sgeri 8, tbeilung Uu ai 1 alt Thienemann di l mi An- | Große

drt ärung u undd 5 Gand ee lichaft wie “a ufge gie beg ründete | Qa Se, __In unjer Firmenregister i Sriedri<1traße 13, Hof P, 32. 4 im unterzci® Magi: rern A Aber Nr. 29 des ÿ S ‘epte mb er 1885, Bormittags Ubr, | 3e und Anmeldefri bis zum 14. O E eas s L Beri über die L Mo eits rfiands- zun /<ëft mit tex 2 Atti wieder a1 aufg clóo lóst und s G | unter Nr. 264 die Firma M. Grünbaum, In- Verlin, den 19. Sevte Y Ger D His O [4 s L, 0 | i crófinet. P: igerverfant umlunc Drüfimaste eint am | if O N 2 iterarif s L e 2 L gg O den ACimann Zaeoy 1 Be Kauf! nann Moses E in Bahn, ke: E E B f Flensbur L G Zeptember 1885. | Be fter: Nechtäanwalt Gervinus bier. (1 Uhr. ait “e - 21 Dru> f ierberidti Lung. Anfragen. C zu D erin eiter R: ert, el Mer zufolge Terfügu Ing Von beute_ ingetragen. Gerihts\<re CD 2 ic Ti en mté aezrib bts L, Y Ke E, s E Abtk eilung r j An ume defrist, offener Arrest und N eig fri! 18 Schmölln, am 19. September E S Bermischtes. Geschäfts- und e unter 1 nveränderter Firma fortseßt. Greifenhagen, den 11. September 1885 Abtheilun E f ¿nigli@es Amts S, ¿4968 1 14. Oftober 1885. Gerichtsschreiberei des Herz oglide n Amtsgerichts Arbeitsmarft. 6, nreaisters <. E E rze M (gez.) 2 s zum 14. over M ; F250 R: Arbeitsmarit. VLE. E Q Ser, M Königliches Amtsgerich ———— L Meröffentli<t: l G lzubigerve Maat nq und Prüfungstermin am Nfdr. Claus, als Gerid tsschreiber. y S H S unter Firmenuregiter unter Vir. aao Ï 5 de HlauL 19 | ß a Q ur L e A E J r ns [28698] Konkursverfahren : (L. 8.) Jacobsen, Geri Htsscreiber. Okto ver A Vormittags 9 Uhr. [28703] K | des tüfers Jakob A t Elfner 1: pon än Si f de 54 i e Wirtbschaftêwod O f A. ÆW. Vierfreund Greiz. léregiste 3 m A A Ueber das T 3 N n | E gz A ritsf ib E R L ST Amtêgericts e donkursverfahren. | D na< erfolgter Avvaltu J Bc E [ cui Masi V. C U det i409 ut 11n 54 p D c N E b ey S G S V Ht Cc DAS e mogen des esta h 987 6 Der Geri si<reibe Foniglihen AmtêgeriMts. 2 S A > l 5 E z f: Beer s auswärtig aaréavorte Hr des deutschen Zal it +8 wu gi E u Verlin und als deren Inbaber Amtsgerid ! l ; 94 eingetragen Mal »r8 Heinri “Wis G Â Dee uud i [2 DOE Konkurs zversahren. c Nb thei lun q 9. Ueber as Vermögen der Wittwe des Töpfer- M! 1 ¡termi U ( tr ako G K L ellgebie er Fausmann FJacob - hier eingetragen | Handelsfirma: E l; E Runge aus Vriesen Wpr. h Er meisters Ernst Plambe> , Emilie, , geb. | tbeilung bierdur> im a —_— deute und eurgpâisde worden. 1 | andels! * aa lius S L A | wird L eute, am 18. September 1389, : A Ueber das Vermögen des Kaufmanns Arnold Hoffmeyver. Schmidt, zu Stras bur L wis Da i jelbe | “S eibelbört, d Sen Tabadéncarft von der türkischen Regiegesellschat be- | E word E Ens i | 55 Uhr, das Konkursverfahren eröffne J Cohen zu Gelsenfir<en wird, si ee seine T N Ei S t s ge 2 i den; zufolge ÄÜÄnirags vom 12. Dep j Der Geritéschreibergehülfe Borczeko d E Zablungen tellt bat und sowcebl von ibm, wie 1) r zahnluncSunTat l nd e Sr { ; rczefowsfi é B A ngen eina ¡ete F E OT Ko1 urseröffnung. 6 Wantueies E Y 4 Hes s Konkurses beantragt ha heute am 19. Septe

j (Qt Li i L L d

De ODT. ie F nr alje - T5 T, i p L g rob e Ent videlung des (F t!en- und ta! L Fn unser Fir! nenregifter, _wose Tb unter Nr 12,989 be j Rri 17 vird 21! Far f H i 1 unan (B15 7 K E41 f be agt ie]en 1. um Konkursverwalter ernannt. E au< von Gläubigern die Koukurscröfnung Leautreg rmögen des verstorbenen Roth- | ber 1589, Borm ittags 104 Uhr, das Ko! fut & h S Be 1 len CS __ A A T GO 2 Dr, T ats =

14

A 5

Q. —+ r

Ll S

Ueber den tf des $ rtig Ti

ge Bier. - --

L

X - J

nferate. Eiue Extrabeilage.

{<ifbaues nd im Allge emeinen und der die biesi 1d

Ó I [c e Handlung in Firma: i 15. Se en i [ i SCdbifbai j 2 H op Ganh d ge ». Sevtember 1885 Ko Hs “A: R 4 ift ° V ber 1885, Mittag: 123 Uhr au Zt l È en. Ver Hande g and r: G c Es z Fonkurs forderungen sind bis zum 1. Dezember 4 Ut, heute, am 17. Septem er 1885, Viiltags 124 UDr, 1 eraßret öffne mit Arge en. De eutsGland und die Unic C Gottschalf u. Unger ¿s h Reu uß-Pl. Amtsgeriht. Abth. Il. 1885 bei dem Gerichte anzumelden S E das Konkursverfahren eri ne ; istiau A S S age ec G ‘eröffnet. tsheim 3 : d an i 2 furêr en eroffnet. S E h SGA 5 Ve eröffnet, der | r Gerichtssefretär Gewertéheim gewert]ihen Eigenthums, Kaufmann Karl Fal ier wird te das » ontursverfahren rone | él Eigenthums En O R ‘Fene Arrest erlassen, die Anzeigefrist des $. 108 zum Konkursverwalter ernannt.

}

on zum ! permerkt ftebt, ift ein getragen :

x O agen: Voigt. s wird Beschluffassung über di i

glands | B ie Firma ift in: I R wird n Nerw Ten tf s über die _ Wabl | R n es anderen erwalters jowie über die Bestellung Konkursverwalter ernannt.

“S;