1885 / 223 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Mittheilungen für reisende Kaufleute. NBekannt-

machungen des Verbandes deutsher Handlungs- d des Verbarzdes reisender Kaufleute

gebülfen und des

Deut’<lands. Briefkasten. Course. Falliten- tafel. Inserate. Nafkanzenlisten. Feuilleton : Eine neue Geschichte vom alten Fri von A. von Minterfeld (Fortseßung). Humor. 2 Räthfel.

Cy

Sfat-Aufgabe Nr. 5.

Handels - Negister.

Die Handelsregistereinträge aus dem Königreich

Sachfîen, dem Königreich Württemberg und dem Großherzogthum Hessen werden Dienstags, bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die beiden ersterer wöchentlich, die leßteren monatli.

[29132] Aacken. Unter Nr. 4210 des Firmenregisters wurde eingetragen die Firma F-+ W. Vichöver,

L

wel(<e ibren Siß in Düren hat und deren Snhaber |

der daselbst wohnende Kaufmann Friedri<h Wilhelm Viehöver ist. : Aachen, den 21. September 188d, Königliches Amtsgericht. V.

[29133]

Aachen. Die der Ehefrau Hubert Friedrich Neuß, Catharine, geb. Vent, 1n Aachen für die daselbit

bestehende Firma H. F. Neuf ertheilte Profura

ift erloschen und demgemäß unter Nr. 353 des Pro- furenregisters gelöscht worden. Aachen, den 21. September 1885. Königliches Amtsgericht. V.

AIfseild. Bekanntmachung. [28187

Auf Blatt 63 des hiesigen Handelêregisters 1st

heute zu der Firma: L, Schlote eingetragen : „Die Firma ist erloschen.“ Alfeld, den 17. September 1885. Königliches Amtsgericht. 11, V E,

AIfetld. Vekanntmachnng. 1 A eingetragen die Firma: 5 L Schlote Nachf.

In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 218

mit dem Niederlaffungsorte Ulfeíid und als deren

Snhaber der Goldarbeiter Carl Paulke in Alfeld. Alfeld, den 17. September 1559. Königliches Amtsgericht. Ik. v Me.

ÆATfeid. Bekanntmachung. [28188

Auf Blatt 182 des hiesigen Handelsregisters ist

heute zu der Firma: A, Bescmann eingetragen : „Die Firma ift erloschen.“ Alfeld, den 17, September 1885. Königliches Amtsgericht. 11. v Me

Arnswalde. Befanutmachung. [29134]

In das Genossenschaftsregister des unterzeichneten Gerichts, woselbst unter Nr. 3 die Spar- und Vorschußkasse zu Arnswalde, Eingetragene Genossenschaft, vermerkt steht, ist in Spalte 4

Rechtsverhältnisse der Genossenschaft Folgendes ein-

getragen worden :

{D L C -

walde in den Borstand eingetreten.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 19, Sep-

tember 1855 an demselben Tage. Urnswalde, den 19. September 1885, Königliches Amtsgericht.

Berlin. Handelsregister [29157] dcs Königlichen Amtsgerichts k. zu Verlin. Zufolge Verfügung vom 22, September 1855 sind

am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt:

In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr.

7926 die Attiengesellshaft in Firma:

Oelheimer Vetroieum Judustriec Gesellschaft

Adolf M. Mohr

mit deim Siye zu Berlin und Zweigniederlassung

zu Hemelingen vermerkt steht, ist eingetragen :

Durch Beschluß der Generalversammlung vom 18 Gun O a0) näherer Maßgabe des betreffenden Protokolls, welches si<h Seite 152 und folgende des Beilagebandes Nr. 587 zum Gesell- \chaftsregister befindet —, das Statut in den S8. à, 1, 12, 19,16, 17, 18, 10 20, 21, 20 20 29 20

s

39 33 und 34 geändert, und dadur<h u. A. Folgen-

des bestimmt worden:

e öffentlichen Bekanntmachungen dexr Gesell- schaft erfolgen dur einmalige Einrückung in nach-

benannte Blätter: 1) den Deutschen Reichs-Anzeiger, 2) die Berliner Börsen-Zeitung, 3) den Berliner Börsen-Courier, 4) die Vossische Zeitung, 5) die Weser-Zeitung, 6) die Franffurter Zeitung.

Der Vorstand (die Direktion) besteht aus Einer Person oder aus mehreren Direktoren. Alle Ur- funden und Erklärungen des Vorstandes sind für die Gescllschaft verbindlich, wenn sie mit der Firma der Gesellschaft unterzeihnet sind und die cigen-

händige Unterschrift entweder a. zweier Vorstandsmitglieder oder

b. eines Vorstandsmitgliedes und eines Prokuristen

oder A zweier Prokuristen

tragen. Für Behinderungsfälle können stellvertretende Vorstandsmitglieder ernannt werden; jeder Stell- vertreter ist befugt, jedes Vorstandsmitglied zu ver-

ireten.

Die Berufung der Generalversammlung erfolgt dur öffentliche Bekanntmachung und zwar mit einer Frist von 17 Tagen, den Tag der Bekanntmachung

und den Versammlungstag nicht mitgerechnet.

In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 6816 die aufgelöste Handelsgesellschaft în Firma :

Fromberg « Sirschberg vermerkt fteht, ist eingetragen :

u Berlin als alleinigen Liquidators f

ister sind je mit dem Siße zu r. 16,320 die Firma: Jac. Neumaenu Potsdamer|tra?e 1 Kaufmann Jacob Salomon

Berlin unter N (Geschäftslokal : 95) und als deren Inhaber der Neumann bier, unter Nr. 16,321 die Friedländer Nc<f. Mittelstr. 12/13) und als deren

(Geschäftélokal: Í de Ascher (Adolph) Fried-

Inhaber der Kausmann

eingetragen w Berlin, den 22. C öniglihes Amtsg

99. September 188. geriht 1., Abtheilung 561.

Eaochkum. des Königlichen Amts unser Firmenreg die Firma Fr. H. Rindhage baberin die Ebefrau Heinrich Rindhage,

Bockholt, zu Bechum, am 22. September 1885 ein-

gerichts zu Bo L ister ist unter Nr. 1002 und als deren In-

B. Profurenregister Nr. Die Ebefrau Heinrich Nind holt, zu Bochum, hat für \tchende, unter

Jda, geb. Bo- ihre zu Vochum bc- der Nr. 1002 des Firmenregisters H. Nindvhage eingetragene Handelsniederlassung Bochum als Prokuristen bestellt, tember 1885 unter Nr. 292 vermerkt ist.

es Prokurenregisters mals C. a. O. ertheilte Prokura, registers, ist erloschen.

Eingetragen zufolge Verfügung vom

O, dent 21. September 1885. Amtsgericht.

betreffend Ausschließung der Güter- gemeinschaft, Nr. 44: Rindhage zu Vochum geb. Voctholt, wel

Fr. D. Nindhage cir

Der Agent Heinrich hat für seine El unter der Firma geschäft betreibt, dur<h Vertrag lrt der Gütergemein? Seytember 1889.

e mit Jda,

1883 jede haft ausgeschloffen.

agen am 22.

Bremen. In das Handeléregister ift cingetragen: ven 21. September 1885: Theodor Hildebrand «& als Zweigniederlassung unter der gleichen Firma Hauptniederla)sung: Die hiesige Zweig-

Offene Handelsgesellschaft. tember d. Ï.

niederlassung beste Inhaber: die 1n (Carl Siegfried Richar

ht seit dem 15. Sep Berlin wohnhaften Kaufleute d Leopold Hildebrand, ; Theodor Hildebrand und: hard Hildebrand.

pampfschifrsahrtsgesell- schast Elansa, Bremen: Am 18. Cept. 1885 bat der Aufsichtsrath, nachdem die Prokura da durch den am 12. Sep-

Theodor Ric Deutsche

des Ed. Pieper-Pogo tember 1885 erfolgten Tod desselben war, zum Prokuristen Heinrih Gerhard Olt- manns ernannt.

der Kanzlei Handelssachen, den 21. Sept

der Kammer für ember 1889. Thulesius, Dr.

Vekanntmachung. In unser Gesellschaftsregister ift bei Nr. 1245 betreffend die offene Handelsgesellschaft : M. J. Sternberg Nachf. hier heute eingetragen worden : Der Kaufmann Siegmund Matzdorff Tod aus der Gesellschaft ausgeschieden. Kaufmann Lina Matdorff, Liebre<t, zu Breslau ist als Gesellschafterin in die Gesellschaft eingetreten. Breslau, den 19. September 1589. Königliches Amtsgericht.

reslau.

Der Kunstgärtner Julius Scharlo> zu Arnswalde ist aus dem Vorstande ausgeschieden und an seine

Stelle der Schmiedemeister Julius Liebig zu Arns- verwittwete

Delitzsek. In unferm Gesellschaftsregister ist bei Nr. 83, woselbst die Firma:

C. Kelsch Thontwaarenfabrik Gebr. zu Vitterfeld vom heutigen Tage

verzeichnet steht,

Die Wittwe Emilie Schoof, geb. Meiling, ist in

Folge Todes ausgeschieden. Delitzsch, den 17. September 1885. Königliches Amtsgericht.

Delitseh. In unscrem Gesellschaftsregister ist bei Nr. 69, woselbît die Firma: i „Vraunkohlengrube uud Dampfziegelei „UAuguste““ bei Vitterfeld““ verzeichnet steht, zufolge Verfügung vom heutigen Tage Folgendes cingetragen worden : i nton Schmidt auf Ramsin is als Vorstands- ausgeschieden , auf Schmidt jun. in Bitterfeld solches einge- September 1885.

Delitzsch, den 18. Amtsgericht.

Königliches

Handelsrichterliche Bekanntmachnug. Auf Fol. 691 des hiesigen Handelsregisters ist heute die Firma Albert Graebuer in N und als Inhaber der Gerbercibereibesißer Albert Graebner daselbst eingetragen. Dessau, den 21.

September 1885. Anhalt. Amtsgericht. F. Meyer.

Dirschau. Bekanntmachung. Zufolge Verfügung vom 18. September 1885 ist am 19. September 1885 die bei der Firma Salomon Lilienthal zu Dirschau eingetragene Prokura des Kaufmanns Alexander Loewenstein zu Dirschau gelöscht Dirschau, den 18. September 1885. Königliches Amtsgericht.

Dirscham. Zufolge Verfügung vom 18. am 19. September 1885 die b

Vekanntmachung. September 1885 ist ei der Firma Johann irschau eingetragene Prokura des Jo- Allert zu Virschau gelö\ht worden, den 18. September 1889. Königliches Amtsgericht.

hann Cduard

Dirschau,

Die Frinktionen des Kagusmanns Julius Froms-

Donauesching

vrotokoll vom 30. Julius Gutmann vo1

Kassier _ eschingen gewählt. Donaucschingen,

Erfurt. Sn unfer Einzel-Firmenregister ist vol. II. 33 folgende Eintragung : ende Nummer: 899.

1g des Firma-Inh mann Otto Moriß chmidt zu Hochheim. Ort der Niederlassung:

Hochheim.

Feclblech-Fabrik. Otto Goldschmidt. Zeit der Eintragung:

Eingetragen auf Verfügung vom

1885 an demselben Tage eingetragen wor Erfurt, den 12. Königliches Amtsgericht.

Bezeichnur Der Kaus

Bezeichnung der Firt Thüriuger Ni

Frankfnrt a. O. des Königlichen Amtsgerichts zu Fr Die dem Kaufmann | früher zu Frankfurt a. O,, Stärke-Zuckerfabrik - Actien A. Koehlmanu «& Co.

ber 1885. Frankfurt a. Königliches

Fürstenwalde. Sandel8regifter des Königl. Amtsgerichts Bei der Firma Fürstentvwaide von Hartwig « Co, ist in un} register zufolge Verfügung vom 12. Sep 17. September

Laufende Nr. 247 (10). Colonne 4.

im Beilageband.

Die Bekanntmachungen erfo Anzeiger und das Fürstenwalder Wo Die Generalver ammlung wird vom Aufsichtsrath alljährlich mindestens einmal, März, berufen, und muß die erste Verö mindestens 14 Tage vor der Bekanntmachung ge-

Eingetragen zufolge tember 1885 am 17. September 1885. stenwaide, den 17. September 1889. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

Fürstenwaläe (Spree). Sandel8regifter des Königlichen Amtsgericht zu Fürstenwalde

Füärstenwalder Credit-Bank von Harenburg & Co: : Die Liquidation ift beendet und die Firma erloschen. Eingetragen zufo

Görlitz. In unserem Firmenregister ist die unter

Nr. 45 cingetragene Firma Herrmann Seidel in

Görlitz gelöscht worden.

Görlitz, den 19. September 1885. Königliches Amtsgericht.

Görlitz. Jn unferm Firmenregister ist die unter

Nr. 54 eingetragene Firma C. E, Kubisch in

Görlitz gelöscht worden.

Görlitz, den 19. September 138 Königliches Amtsgericht.

Görlitz. Sn unserem Firmenregister ist die unter

Nr. 193 eingetragene Firma Rud. Kietz in Görlitz

gelöscht worden.

Görlitz, den 19. September 1885. Königliches Amtsgericht.

IIalle a. S.

Jn unserem Genossen} unter Nr. 10 eingetragenen Genossenschaft : Beamten-Consum-Verein zu Halle a. S.

Eingetragene Genossenschaft

in Col. 4 folgender Vermerk: Laut 7. August 1889 find zum

¿ V

als

o 4

als

), Der

als

ählt. ; Das Protokoll vom 17. in beglaubigter Abschrift b VIL. Nr. 4.

Halle a. S., den Königliches Amtsgeri

Iserlohn.

Jn dic Firma

en. Nr. 13204. Nah Wabl- zu Hemer als

August d. J. wurde 1 Donaueschingen al Vorschuß;-Vereins Donuau-

Eserieohn.

den 17. September 1885.

Amtsgericht. Der Kausmann

lohn hat für feine der Nr. 749 des L. Beckhaus“ den Kaufmann Heinr. Welke zu Iserlohn als bestellt, was am 18. September 188

Prokuristen ] J Prokurenregisters vermerkt ist,

unter Nr. 281 des

MVilbelm Gold- Eserloln.

12. September Fserlohknmn.

September 1889. Abtheilung V.

(Firmeninh Handelsregister [29141] Victor Bocks ankfurt a.O. Carl Winkler, von dem Vorstand der -Gesellschaft zu Frankfurt Nr. 84 des Prokuren-

FEserlehn.

21. Septem-

zu Fürstenwalde. r Credit-Vank er Gesellschafts- tember 1885

eingetragen | Tungsgehülfen

M Atstot Gesellschaftsvertrag geb. Rothstein 9 November 1883 ist in den 88. 3, 12, 13, 20, 99 und 24 dur Vertrag vom 2. Juli 1885 abge- ändert : letzterer befindet si<h Blatt 22 bis Blatt 30

lgen dur< den Reichs-

Kasse, den 16. Königliches

spätestens im Monat ffentlihung

Verfügung vom 12.

Therese geb. Schwarzenberg, zu Cof

[ge Verfügung vom 19, Sep- | nur die unter

tember 1885 am 21. September 1885.

Handelsregister. Firma L. J. Rosenzweig in Kassel. Nachdem die Wittwe des Kaufmanns Louis Isaak RNosenzweia, Amalie, geb. Chrenberg, verstorben, ift das von ihr und ihren beiden Söhnen, den Kauf- leuten Traugott Isaac Rosenzw \ zweig zu Kassel, Erbgang auf die beiden alleinige Inh

betriebene Handelsgef leßteren als nunmehrige aber übergegangen, laut Anmeldung vom 18. September 188d, Eingetragen am 19. September 1885. Kassel, den 19. September 1885. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

> a. f Genossenschaftsregister [29145] des Königlichen Amtsgerichts zu Halle a. S. aftsregister ist bei der

eingetragene dem V Reiser Seitens der Prokura ist erloschen. Konstautinopel, 16. September 1885. Der Faiserlih deutshe General-Konsul. E. v. Treskow.

Fa

Firma „Emil Reiser“

b __ Vekauuntmachung. In das Handelsregister des hiesigen Anitsgerichts ute Band 11. Fol. 440 eingetragen : a: Alfred Nebel & Co., Kommandit» gesellschaft. Ort der Niederlassung: Leer. n-Inhaber: Kaufmann Heinri Alfried Nebel zu Leer als perf Gesellschafter, welcher allein die Firma zeichnet, und zwei Kommanditisten. Rechtsverhältnisse: Kommanditgesellschaft, 95, August 1885. Leer, den 18. September 1885. Königliches Amtsgericht. II.

Verwaltungsraths Cr E S Vorstande der Genofsen-

Eisenbahn-Materialien-Verwalter 1. Klafse Ludwig Redslob Vorsitzender, Eisenbahn-Betriebs-Sekretär Richard Parnid>e erster Beisitzer, pensionirte Güterexpedient Wilhelm Schaumann zweiter Beisitzer, \ämmtlih zu Halle a.

August 1885 befindet ih ei unseren Generalakten

errihtet am

91. September 1885. <t. Abtheilung VII.

Handelsregister des Königlichen Amtsgeri

Unter Nr. 148 des Firmenregisters „Heinrich Höborn““ zu Hemer am 17. 1885 vermertt:

E Jserlohn. ist zu der Firma September

ist der Kaufmann Oscar Sneider Gesellschafter eingetreten, wesha[ß dieselbe hier gelös{<t und sub Nr. 463 des G

sellschaftêregisters eingetragen ist. LE Handelsregifter [290187 des Königlichen Amtsgerichts zu Iserlohn, Herm. Ludw. Beckhaus zu Jser- _zu Jserlohu bestchende, unter Firmenregisters mit der Firma

eingetragene Handelsnieder-

\ Handelsregifter [29019] des Königlichen Amtsgerichts zu Jferlohn. In unser Firmenregister ist unter Nr. 749 die

„H. L. Beckhaus“ und als deren Inhaber der Kausmann Herm. d Beckhaus zu Iserlohn am 18. September 1885 ein

Handelsregifter [29017] des Königlichen Amtsgerichts zu Jserlohn, Die unter Nr. 436 des Gesellschaftsregisters ein- geträtgene Firma:

Vecthaus «& aber die Kaufleute Ludw. Be>haus und hier) ist gelös{<ht am 18. September

Bocks zu Jserlohn

Handelsregifter [29016] des Königlichen Amtsgerichts zu Jserlohn. Unter Nr. 463 des Gesellschaftsregisters ist die am 16. September 1885 unter der Firma „Heinrich Höborn““ erri Ç Hemer am 1 find als Gesell

offene Haudelsgesellschaft zu

September 1885 eingetragen, und chafter vermerkt:

1) der Kaufmann Heinrih Höborn zu Hemer, 92) der Kaufmann Osçar Schneider zu Hemer.

Handelsregister. [28196] Nr. 1280. Firma Faubel & Co. Nachfolger in Kassel. : der Firmeninhaber Fabrikant Emil Grandefeld entmündigt worden, ist von dessen Vor- munde Kaufmann Hermann Breiding, dem Hand- Ferdinand Schmidt, sowie der Che- brikanten Emil Grandefeld, Elisabeth, , zu Kassel Prokura ertheilt.

saut Anmeldung vom 15. September 188%. Eingetragen am 16. September 1885. September 1885.

Amtsgericht. Abtheilung 4.

Fulda.

Handelsregister. [28197] Firma Möncheberger Gewerk- schaft in Kassel.

Nach dem Ableben lipp Schwarzenberg ist das von demselben betriebene Handelsgeschäft auf

1) die Witt

des Firmeninhabers Dr. Phi-

dessen Kinder und Erben,

ve des Dr. Ludwig Schweigert, Marie geb. Schwarzenberg, zu Florenz,

des Oberstabsarztes Gaetano Augusta geb. Schwarzenberg, zu

die Ebefrau des Ingenieurs Francesco Miceli,

enca, und des Edlen Carlo Giuliant,

Beatrice geb. Schwarzenberg, zu S. Lucido, übergegangen. Vertretung der Handelsgesellschaft _ift jedoch . genannte Wittwe des Oberstabs- arztes Gaetano Grossi berechtigt,

laut Anmeldung vom 16. September 1889,

Eingetragen am 19. September 1885. Kassel, den 19. September 1889.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

Fulda.

S c

Fulda.

Konstantinopel. Bekanntmachung. [29098]

Die im diesseitigen Prokurenregister sub Nr. 00 adishen Staatsanhörigen Karl ertheilte

Ko ch.

[29021] Marburg. Unter Nr. 199 des Firmenregisters ist eingetragen: Firma: Car Inhaber der Firma: dahier, laut Anmeldung vom 21 Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Stiernberg.

l Leypoldt in Marburg und ist der Kaufmann Carl Leypoldt . September 1889,

ausen. Handelsregister lichen Amtsgerichts zu Oberhausen. irmenregisters cingetragene zu Oberhausen ist dur< bmann zu Düsseldorf Gesellschafts-

s Köni Lai G Nr. 54 des F z Hohmann die Geschwister Ho vergleihe Nt. 31 des

Firma Fran; Erbgang auf übergegangen ; Gesells<cftsregisters ist die am unter der Firma Franz Hohmanu Handelsgesellschaft zu Oberhausfeu am und sind als Ge-

errihtete offene gniederlassung ber 1885 eingetragen,

L A zu Düsseldorf mit einer J 12. Septem sellschafter ve dem Konkursverwalter bis zum tober 1885 Anzeige zu machen. Kaiserliches Amtsgericht zu UAlbesdorf.

fmann Anton Franz Hohmann, 9) die Ebefrau Rechtsanw Josephine, geb. die Ebefrau prakt Agnes, geb. die unverehe die unverehe

alt Heinrich Reinarßt, ier Arzt Carl Blumberg,

lihte Franziska Hohmann, li<hte Walburga Ho >—

Ueber das Wollhäudlers Louis Schmidt hier wird heute, am 21. September 1885, Vormittags 11 Uhr, Kon- furs eröffnet. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 21. Oktober 1885. Anmeldefrist bis 21. Oktober 1885 einschließli. Erste Gläubigerversammlung: 21. Oktober 1885, Mittags 12 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin: 20. November 1885, Vormittags 11 Uhr. Altenburg, den 21. September 1889. Herzogliches Amtsgericht, Abtheilung Li

Maria, geb. Hohmann, zu 1—5 zu Düss zu 6 zu Trier w

ertretung der Gefells

mann Anton Franz Do

aft ist nur der Kauf- hmann bere<tigt.

: Bekanutmachun biesige Handelsregister 1[t eingetragen die

Osnabrück.

„Chr. Ever mit dem Niederlassung deren Inhaber der Kaufmann Eversmann zu Osnabrück, den 18. Königliches

Osnabrück, und als Christian Heinrich Osnabrück.

September 1885. Amtsgericht. I.

v. Hartw 1g.

Bekanntmachuug.

Gsnabrück. L 2 heute Blatt 759

In das hiesige Handelsregister U eingetragen di Hartkopf daf. zum 8. Oktober d. I. 5. November I. J. cins{[. lung 26. Oktober, Vorm. 1 Prüfungstermin 23. November L es 10 Uhr, Zimmer 3.

Apolda, am 22. September 1885, Großherzogl. S. Amtsgericht.

< Knippeuberg“‘ orte Osnabrück ann Erich Gottfried Conrad Osnabrück.

September 1889. Amtsgericht. T.

mit dem Niederlassung® deren Inhaber der Kausm FKnippenberg zu U Osnabrück, den 19. Königliches

Bekanntmachung. egister der unterzeichneten Behörde om heutigen Tage die Firma: Minuchenbernsdorf ber der Cigarrenfabrikant

In das Handelsr ist laut Beschluß v Vaul Hemm und als deren Inha [ Hemmann daselbst, 1 Band I. eingetragen worden. Weida, den 15. Sep Großherzogli<h Sächs. Y

Ueber das Max Winckelmaun hier, (Geschäftslokal Naunynstraße 83), ist heute, Nach- mittags 14 Uhr, von dem Königlichen Amktsgerichte I. zu Berlin das Konkursverfahren eröffnet. Nerwalter: Kaufmann Conradi hier, burgerstrafßze 69.

Grste Gläubigerverf\ 1885, Vormittags 10 Uhr.

Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis

tember 1889. [mtêgericht.

Bekanntmachun renregister 1 L. Meyer Nr, 257 Folgendes eingetragen worden: Die Firma ift erloschen. Eingetragen zufolge Verfügung vom September 1889. (Akten über das F1 Wirsitz, den 11. Sep Königliches

Wirsitz. i J | 2 In das hiesige Firn t bei der Firma: è E Frist zur Anmeldun 90. November 1889.

Prüfungstermin am 1

I E Zuf

BERIRE

Tant LO:

rmenregister Bd. 11. S. 187.) tember 1889. Amtsgericht.

E

Gerichtsschreiber

Bekanntmachung. íIn das hiesige Firmenregister 1 A. Wartenburg 1n Nx. 299 Folgendes eingetragen worden : Die Firma ist erloschen. Eingetragen zufolge September 1889. ber das Firmenregi Wirsitz, den 16. Königliches

Wirsitz. bei der Firma: Weißenhöhe Ueber das V und Marie, geb. Grafhof, leute zu Bromberg ist am Nachmittags 5 Uhr, Konkurs eröffnet.

erfügung vom 16. am 10

ster Band 11. Seite 188.) September 1899. Amtsgericht.

[28198] Bekanntmachung. aus der Handelsgesell] Tamm sen. die Erben fabrikanten Carl Eduard das Geschäft in Nr. 9 gelös<t und register cin

Wittenberg. <afters, Tuch-

Tamm, autgeschieden, ift Gesellschaftsregister 8ub unter Nr. 262 in das Firmen-

des Gefells 1885, Vormi i A Landgerichtsgebäudes. eig und Georg Rofen- Bromberg, den 18. September 1885. chäft dur ( \ i Zur B igung: Sommer, Gerichts nd-Anhabers: Zur Beglaubigu g: Sommer, Gerich

1g des Fir De [ Friedrich Tamm zu Eliter-

Zezei<hnu1 Tuchfabrikant Car vorstadt-Wittenberg. Ort der Niederlassung: Elstervorstadt-Wittenberg.

Col. 4. Bezeichnung der Firma:

F. A. Tamm $€en.

Col. 5. Zeit der Ei Eingetragen zufolge Verfügung v tember 1885. Wittenberg, d Königliches

Graser zu

itragung: Wahl- und Prüfung

om 18, Sep- en 18. September 1885, Amtsgericht.

Handelsrichterliche Bekanntmachung. Die Fo]. 255 Bd. II. des hiesigen Handels

A Biersack in Zerbst ist auf Antrag des Inhabers heute gelö\<t wo

Zerbft, den 18. S

[29020] eingetragene Firma:

1. Das Kgl. Amtsgericht

eptember 1889. Vormittags 9 Uhr, den Kon

l. Anh. Amtsgericht. Der Handelsrichter :

< Friedri Morgenroth. önlich haftender

Konkurse. Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des _ . Joseph zu Jnsminge unfähig ist, mittags 10x Uhr,

Der Gerichtsvollzieher wird zum Konkursverw

Konkursforderungen 1885 bei dem Gerichte anzume

Es wird zur Bef anderen Verwalters, &läubigeraus\husses und die in $8. 120 der Konkurso Geggestände auf

Kaufmanns Samuel a derselbe zahlungs- 91, September 1885, Vor- verfahren eröffnet. Scheidt hierselbst

14, Oftober

er die Wahl eines Bestellung eines Falles über rdnung bezeichneten

leisten, auch die

das Konkurs

alter ernannt. sind bis zum

<lußfassung üb sowie über die eintretenden

finitiven Verwalters, über die

a Es ? Á f

Mittwoch, den 21. Oktober 1885,

Vormitiags 16 Uhr,

und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den gleichen Tag und Stunde unterzei<hneten Gerichte Termin an-

Allen Personen, wel{e eine zur Konkursmasse ge- hörige Sache in Besiy haben oder zur Konkursmasse etwas \{uldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leiben, au

die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sate und von den Forderungen, für welche sie auêë der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch

14. Of-

gez. Hünten.

Beglaubigt: Berghausen, Gerichtsschreiber

Bekanntmachung.

Rermögen des Hausbesitzers und

Verwalter : Kaufmann Meudche hier.

gez. Döll. Veröffentlicht :

Schmidt, als Gerichtsschreiber.

Bekanntmachung.

Ueber das nacbgelassene Vermögen des verstorbenen Restaurateurs August E

gez. Kohlsc<midt. Zur Beglaubigung:

Saubart 12

den 21, September 1859. Trzebiatowski,

Abtheilung 48.

[29122] Konkursverfahren. ermögen der Restaurateur Eduard Schulz’schen Ehe- 18. September 1885,

Rerwalter : Kaufmann S. Hirschberg von hier. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis tember 1889.

Anmeldefrist bis zum 20. Oktober 1885. Erste Gläubigerversammlu1 1885, Vormittags 9 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 31. Oktober ttags 11 Uhr, Zimmer Nr. 9 des

Königliches Amtsgericht.

Konkursverfahren.

das Vermögen des Friseurs Alfred Darmstadt wird heute, am 19. Sep- tember 1885, Vormittags 10 Uhr, das Konkurs-

verfahren eröffnet. Zum Konkurs-Verwalter wird Herr Rechtsanwalt Laudenheimer zu Darmstadt be- stermin wird bestimmt Donnerstag, den 22. Oktober 1885, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest ‘wird er- lassen und Anmeldefrist bis 15.

Großh. Hess. Amtsgericht Darmstadt X.

(gez) Schäfer. Oeffentlich bekannt gemacht : Kümmel, Gerichtsschreiber.

Belanntmachung.

1Ÿ. Zur Beschlußfassung über die Wahl eines de- s ie Bestellung eines Glâu-

2

bigeraus\hufcs und sonstige Fragen na< 88. 120 der R. K. O. wird auf Samstag, den 10. Oktober l. Js., Vormittags 8: Uhr, und zur allgemeinen Prüfung der Samstag, den 31. Oktober Vormittags 8} Uhr, je im Sitzungssaale, dabier Termin bestimmt, wozu alle Betheilig mit geladen werden. Donauwörth, den 18. Gerichtéschreiberci des K. Amtsgerichts (L. 8.) Lehner, K. Sekretär.

eçorderungen au

Sevytember 1885. _ "“ C Donauwörth.

901 D p -

[29180] Konkursverfahren. ermögen des Kaufmanus Eduard der Firma Geschwister

Weil, alleinigen Inhabers eptember 1885, Vorm.

Weil dahier, ist am 21. S 10 Uhr, das Konkursverfæhren eröffnet. Nerwalter: Rechtsanwalt Dr. Sieger dal Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 20. Erste Gläubigerversammlung 12. Oftober 1885, Vorm. 9? Uhr.

Allgem. Prüfungstermin 5. No Vorm. 9#{ Uhr, vor dem unlkerz. Gericht, Gr. Kornmarkt Nr. -12, Zimmer Nr. 17.

Fraukfurt a. M., den 21. Königliches Amtsgericht.

vember 1885,

September 1885. Abtheilung 1IV.

des Kaufmanns Arnold Wessel hieselbst ist am 19. September 18359, Normittags 107 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: Registrator a. D. NRegenhardt hiesel Offener Arrest mit Anzei Js. cinscließlich. | Is, einschließli. 17, Oltober d. T-- Allgemeiner Prüfungstermin d. Js., Vormittags 10 Uhr. September 1885. Herzogliches Amts Zur Beglaubigung: Registrator, Gerichtsschreiber.

Ueber das Vermögen

gepfliht bis zum 13. Ofk-

Anmeldefrist bis ngelhardt in Avolda 14. Oftober Erste Gläubiger- September d. Is., Nachm. 4 Uhr, Konkurs versammlung am Verwalter: Gerichtsvollzieher a. D. Leop. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis eins{<l. Anmeldefrist bis zum Erste Gläubigerversamm- O Uhr, allgemeiner Vorm.

am 30. Oktober Harzburg, 19.

Kaufmanns Klempnermeisters Jakob Zytnicki zu 19, September 188d, 5 Uhr, Konkurs eröffnet. Adolf Neisser zu Jutroschin. Anzeigefrist bis zum 10. Oktober 1885 meldefrist bis zum 12 bigerversammlung 12. 10 Uhr, allgemeiner Pri 1885, Vorm. 10 Uhr. Jutcoschin, den 19. Königliches Amt Zur Beglaubigung: Blo c<, Gerichtsschreiber.

Konkursverfahren. das Vermögen des Kaufmauns August Westerholz in Krefeld w C tember 1889, verfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Herr Dr. Konkursverwalter ernannt. ursforderungen find bis zum 9. bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschlußfasf anderen Verwalters, sowie ü Gläubigerausshusscs und eintretend S 20 Der Konkursordnung bezei

den 17. Oktober 1885, Vormittags 19 Uhr, emeldeten Ford November 18385, ormittags 10 Uhr,

vor dem unterzeihneten Gerichte, Zimmer Nr. 6, Termin anberaumt. Allen Personen, w hörige Sache in Besitz haben o etwas \culdig sind, wird aufgegeben, Gemeinschuldner zu verabfol die Verpflichtung auferlegt, von dem jon den Forderungen, Sache abgesonderte Befri dem Konkursverwalter bis Anzeige zu machen. Königliches Amtsg

Jutroschin Nachmittags Verwalter : Offener Arrest mit Oftober 1885, Erste Gläu- Oftober 1885, ¡fungstermin 12, Oftober

Vermögen des Albumfabrikanten Mariannenstraße 50

September 1885.

Weißzen-

ammlung am S. Oktober

1. November A 4 i ird heute, am g der Konkursforderungen bis Vormittags

5. Dezember 1885, Vor- A R S E T L Busch dahier wird Uhr, im Gerichtsgebäude, Zieue E : drichstraße 13, Hof part., Zimmer 32. November 1885 er die Wahl ein ber die Bestellung etne en Falls über die <neten Gegen-

D 30

des Königlichen Amtsgeri@ts 1,

Sonnabend,

und zur Prüfung der ang erungen auf

zum 30. Sep- elche cine zur Konkursmasse ge- S , a Q T der zur Konkursmasse 1g am 7. Oktober gen oder zu leisten,

Besiße der Tche sie aus der n Anspruch nehmen, zum 17. Dftober 1889

Sache und

schreiber. ericht zu Krefeld.

Gutsbesitzers Trautow 1885, Mittags Verwalter: MRechts- Anmeldefrist und off igepfli<ht bis 11, November ersammlung 14. Oktober 1885, ) Uhr. Prüfungstermin 10. De- Vormittags 10 Uhr.

Labes, 17. September 1559.

Königliches Amtsgericht.

Neber das Vermögen des zu Köhne ist am I Sd 125 Uhr, Konkurs f anwalt Hurwik, Arrest mit Anze Erste Gläubigerv Vormittags 1A( zember 1885,

Oktober 1885 be-

9949 A H -

[28942] Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des wail zu Ludwigslust ist beute, Nachmittags 5 Uhr, samentier Th. bis zum 21. Nov ersammlung am

. Kaufmanns JFoh.

der Konkurs er- JIosephy hie- ember 18895.

tember 1889, Verwalter Hofpos Anmeldefrist Erste Gläubigerv 1885, Vormittags am 7. Dezember 1885, Offener Arreft m

Donauwörth hat heute, kurs über den Nachlaß 99. Mai l. Is. verstorbenen Sattlers Georg Gruber von hier eröffnet und Herrn Rechtsanwalt Hater dahier aufgestellt.

1]. Allen Personen,

Prüfungstermin Vormittags 11 Uhr. als Konkursverwalter it Anzeigefrist bis zum 24. Oktober September 18895.

Ludwigslust, den 19. i Amtsgericht.

Großherzogliches A Zur Beglaubigung: H. Renn, Act.-Geh.

Konkursverfahren.

cs Weinhändlers Frauz | an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu

welche cine zur Konkursmasse gehörige Sache im Besitze haben, oder zur Konkurs- masse etwas \culdig sind, wird aufgegeben, nichts an eins{<uldner"\<he Nachlaßmasse zu verabfolgen Verpflichtung auferlegt, von esize der Sache und von den Forderungen, r wel<e sie aus der Sache abgesonderte Befriedi- Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis Samstag, den 17. Oktober É 8, Anzeige zu machen. 111. Die Konkursforderungen sind bis Samstag, den 17, Oktober l. Is, unter Angabe des Betrages und des Grundes, jowie des beanspruchten Vorrechts hierorts anzumelden.

Ucber das Vermögen d Richard Talkeuberg 99. September 1885, Vormitt Königlichen Amtsgericht hierselbst verfahren eröffnet.

Herr Rechtsanw erwalter ernannt. Konkursforderungen

in Meißen ift heute, am leisten, au<h die V

ags #12 Uhr, vom . M rungen Konkurs- | welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung

alt Fran>e in Meißen

sind bis zum 19.

Es ist zur Beschlußfassung über die Wabl eines

anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigerauss<usses und eintretenden Falles über die in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Ge- genstände auf

deu 22. Oktober 1885, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 23. November 1885, Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Termin anberaumt.

Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge-

börige Sache in Besiy haben, oder zur Konkurs- maße etwas s{<uldig ind, wird aufgegeben, nihts an den Gemeinshuldner zu verabfolgen oder zu leisten, au< die Verpflihtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, für welche se aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Ansvru< nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 6. Oktober 1885 Anzeige zu machen.

Meißeu, am 22. September 1885. Gerichts\<hreiberei des Königlichen Amtsgerichts. Pörschel.

[28994] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des zu -Mülheint am

Nhein wohnenden Väckermeisters Wilhelm Kemp ift heute, am 21, September 1885, Vor- mittags 114 Uhr, das Konkursverfahren cröfnet.

Der Rechtsanwalt Wilhelm Fischer hierselbst

wird zum Konkursverwalter ernannk.

Konkursforderungen sind bis zum 13. Oîftober

1885 bei dem Gerichte anzumelden.

Es wird zur Beschlußfassung über die Mahl eines

anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigerausschuffes und eintretenden Falls über die im $. 120 der Konkursordnung bezeihneten Gegen- stände und zur Prüfung der angemeldeten Forde- rungen auf

den 21. Oktober 1885, Vormittags 10 Uhr,

vor dem unterzeihneten Gerihte Termin anberaumt. Allen Personen, welche cine zur Konkursmasse ge- börige Sache in Besitz haben oder zur Konkursmasse etwas \<uldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, au<h die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sale und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 10. Ok» tober 1885 Anzeige zu machen. Königliches Amtsgericht zu Mülheim am Nhein.

L 5 J 2 [289441] Konkursverfahren.

Ueber den Nachlaß der alleinigen Inhaberin der Firma P. Reiß zu Sommerfeld, der am 7. Sep- tember 1885 zu Sommerfeld verstorbenen verche- lichten Kaufmann Pauline Reiß, geb. Schind- ler, daselbft wird heute, am 19. September 1089, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Der Kaufmann Otto Schliewiensky zu Sommer- feld wird zum Konkursverwalter ernannt.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 10, Df» tober 1885.

Anmeldefrist bis zum 10. Oktober 1889.

Erste «- Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 19, Oktober 1885, Vor- mittags 10 Uhr.

Königliches Amtsgericht zu Somnmierfeld.

9 D Gs A - [28937] Konkursverfahren. Neber den Nachlaß weiland Neuanbauers und Handelsmanus Friedrich Dobberahn zu Bahr- dorf wird heute, am 21. September 1885, Vormit- tags 104 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Carl Nacke zu Vorsfelde wird

zum Konkursverwalter ernannk. Konkursforderungen sind bis zum 9 November 1885 Lei dem Gerichte anzumelden. “ad Es wird zur Beschlußfassung über dieLWahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigerausschusses und eintretenden Falls über die in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- stände auf Sonnabend, den 17. Oktober 1885,

Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Dienstag, den 17. November 1885,

Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 19, Okto- ber 1885. Vorsfelde, den 21. September 1885.

Herzogliches Amtsgericht. (gez.) P. Peßler. Beglaubigt : H. Ha selhor fst, Registrator. Gerichtsschreiber Herzogl. Amtsgerichts.

991 T 2 e [129120] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Kauffrau Johanna Baudurek in Groß Purden wird, da die Glâu- biger, Kaufleute Louis Ascher und Carl Kaminski in Wartenburg, deren Zablungsunfähigkeit glaubhaft gemacht und die Eröffnung des Konkurses beantragt haben, die Frau Bandurek aber sich mit diesem An- trage einverstanden erklärt hat, heute, am 18. Sep- tember 1885, Nachmittags d Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet.

Der Poftagent Saalmann in Groß Purden wird zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 20 TIOVEL 1885 bei dem unterzeihneten Gerichte anzumelden.

Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung cines Gläubigeraus\chusses und eintretendenfalls über die in 8 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- stände auf deu 15. Oktober 1885, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 12. November 1885, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerichte Termin anberaumt.

Allen S welche cine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besitz haben oder zur Konkurs- masse etwas s{huldig sind, wird aufgegeben, nichts

zerpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, \ür

in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum

ist zum | 20. Dftober 1885 Anzeige zu machen.

Königliches Amtsgericht zu Wartenburg.

Oktober Göórski.

ei dem Gerichte anzumelden.