1885 / 228 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

u, L i 1 L L L L S F \ [30043] | eines Dampffägewerks und einer Holzhandlung | 5 __ [30054]| J. Goldschmidt & Maguus Springe E A L n Ó Köln. ufolge Verfügung vom géstrigen Tage | Inhaberin der Firma: | Parchim. n das idelsregister ift Zu- eingetragen : : 22? f t e c T d c } [ ift bei Nr. 4477 des biesigen Handeis- (Firmen-) „„Deiur. Heidgen“ | folge Verfügung vom heutigen Tage Fol. 141 _ „Die Firma ist erlo) cen. F Registers vermerkt worden, daß der in F:öln wohnende | beute eingetragen worden | 136, betreffend die Firma Meckleuburgische Süd: Spriuge, den 24. September 1385. 2 LULILULS L L IALLLLR Ar A L h, L114 V) VOS 2e ehe L481 48 L ILL 1A, L Ai F I L Mh VO SDVELe J j : E , Í l Sn s j i 4 e 3 ; Kaufmann Mocrik Heimann in fein dafelbit ge- Köln, den 21. Septemb-r 1885 bahn zu Parchim, eingetragen : Könlg gliches Amtsgericht |

j f e Da R e T Sina: Teer ea { R Cudge bieden und, a Lede une banE i zun Deutschen Reichs-Anzeiger und : öniglih Pr eußischen Slaals-Anzeiger.

inn Moses Lucas Abtheilung VII. | meister C. Pee orstand n

Kol vohnenden L : inge utmachun [3007 3 , 9 O s 2Y f s ! lbs ter E enommen hat Parchim, è l =) : IVETr 1009 Bn L len wine ir heute Blatt »: E V BDDE, D cl lin / Dienstag, den 29 . Se tember eDe GSE1A t in dein Gesellschaftsregisters unter Königsberg. Handelsregister. [30057] | (roßberzog infsgeriM! eingetra Ten die Firma: S R =—— s , je j 4 | i eingetragen worden die nunmehritg Der Kaufmann Vos Grohnuert ¿u Königs- | E I cite e (1 Muftern und Bod ellen, 4 l! D

Der -Snbalt dteler Pry n

: : 1 » ‘) N wnmneomhkor 187 Tis is 26 d tee, betr fe nd E M RE Y 18‘ e Der Inbalt dieser Beilage, in welcher auch die im $. 6 des Gesetzes über den Mart c I vom 30. Mo ember 1 S owie die in dem Ge!et, betre E ellfd d l hat für seine Ebe mit Euger r< | Peine Bekauntmachung. 5D j _eM. Magnus wel auc E M 5. 9 L Si i P : nt lellîíchaft unter der Ftrma berg hat sur feine Cbe m uügenie Sieg [4 . L 1 Gt L J

L v A Titel z

E T z C, E o aeidrichen Ro ntmad 4 röffen l, werden, eli u) in nem beo! r 55 er Lein 17, N E TI i : i y 1885 die G schaft E ris 40 bio Led A laat a 24 1 UONIS DEIN Niederla! ngsorte Springe und als der 1 Qor 1876 und die im Va E 4, vom 25. Mai 1877, vorgeschriebenen it ofentlit (2 1DETeI 1d 27 s H, N, Heimaun““, ZSCrTtraga Om 19. September O 4 emein! Ma i E L 124 Li DPIC1gel C LDIL( Le t Inhab T det Kaufmann Mar tin Ma m vom 40 j ) T 2 L s 5, E teres T Goes br n rmorl 11Sgofd n D386 on heu zu der trma: *=Hteér E i 4A y welche ihren Siß in Köln und mit dem beutigen | der Guter und des Erwerk es ausges<lossen; das ein- j beute zu der ¿trma A, >yrinae E cid c, 9 N ) L : m » (x A s e! l ug N > 1 s y } d Tage (l ien bat aebra<te Vermögen der El efr u und Alle: L M. Flörs& heim zu Beine Springe, den 24, Sevtember 1885 L en T e e 4+ (i R N A s V S Di haîster sind Î Köln \bnenden | wäbrend der Ehe dur< Erbschaften, Gesche ike, | eingetragen : Königliches Amtsgericht ( N 4 t T \ Ui di Li Lil L IL L L CHOUL IDUAPLCiL i l Y ns Ri A M l Lt v VUL 5 F; A Ay o ri donn f 111 Dor ol 3 18 | L BEn > M f di UND ; É Fl Der Tonft rwirbt U d1 Figen!<a! Ie 75trma 1 crio]cen olk 5 - E, s : ls 4 Inftalte Da Fentral Inzdel i ur das Deutsche Reich eriMeint in der Nei Hd </ 4 ¡Sk Faufl ute (or QOeciimnann un Dio) S YUC , URC (Bl e ct llt Cr l N U dle (igen Î 0 N A Lth Too (F n elk aArDT D 18 ( Tentral Handels NReaiî ifter Deutî L e f1 Î L U 4 st - An ! 11 s : [r agg E. E S Tj it (Fi e Nummern tosten 20 4 Sd A ift ieder derselben berechtigt, die Gesellschaft r- | des vorbehaltenen Vermögens haben Peine, den 25. September 1555. D A 4 C R K nigli Preußisd 1 >taats- [as »nnement g erp Í ÁÁ 50 ,Z für das BierteljaH inzelne u f Ld F: d (T JCDET E E i B E T "E Gie Geer s O E S as - Rönlaltcheë Amté Jer1Mt. I] N orlt uh dur) Die Königliche Fred ion DCS Ui C1 Neid und Kong) Tel a ia a - * 3 ‘ti ! «y l Tur den H (n einer Drudt eile é O * Y | La Ireiei Ens a / i r R E 11 S AAB P : > 4 15 +4 o, V7 5:01 121 SW. Hl he Imstraße 92, bezogen werden. vat 5 i D De T EPE E E d E T R 4 Köln S. September 138 r. an demselben Tage unter r. 1041 1n das N Ie G i 9 s ¿n ey L A) T res : z Eer E uw C N 2 h : t, dei e EEE L 6 Mai ltobans Kor Kolon Teierow. Jn unfer Handelsregister ift 1 T ERIA T E p c E ote ‘i he J 22 ind 228 B. Sgegeven 1A E Er Jur WUNIIZUNY See NUNILTUNNG „Der FYEIEE l d M E 101 : E H Bom „Ceutral- Haudels- Register für das Deutsche Reich“ werden hent die Nru. 2284. und 228B. ausgegeben. j D E ba t 4 Ed id info ft otnaetraaeMm [M A 101 l U I 2, 0, E Ï Í (Bortchtäsdirot j Des Y qul ì 11 {CTi(i \ ITCTOCNIICTIT WDANTI CINYCITL A as S, N gh L L j 1% ! BERRE ved dicti E. s Aas S Ls E A s 5 | WDY- de, A ino G5 ; 1 tor it in 9 r Firm i ““ ingetragen A L e s 4 L [202091 | Di T na ! durch Erbaana auf Bit Abtheilung V1] Königsberg, den 24. September 1885 | Plan. Zn das hienge Handel: G E E ea „Rei imar Walter A e œkvro8beLriót ver Handels ten Bismarck getagt hat. Vertreter fast sämmt- | AsCchersleben. Befanutmahung. | 002) m L E Sie Bou zu V) | KFömgliches Amtsgericht. X11 treff der Firma „Emil Reuter‘“/ dic Aenderung Die Firma 1st erloscen M N Lf A U @ in diesen B die | Im Gesc egister des unterzeichneten Gerichts | d A L a s E s & h e E B Ae S (1 E A A E. D 9 Ah (F | Q8 N n d 11 Lo O4 agr uver d1e auge! „Ut 0 x e E De ; Dn N t L 0042 derselben in „Emil Reuter Nachfolger H. Giese E Tete rot, 0, Gen ! 10D iy u Bochum } ic Dee M ¿Bats Sager 8 fei l i- | ist di unter ctngetragene ¿Frma : | _b. Doro! ea E ri A Ï Ÿ S - A ® D G 7 1 Ï I L ov S D P T1 x 117 > ' d 117 Inn l «G1 r:naltd G “wet Im Anertdit S Di (a wir l 1M Ce CaCnd d A . O j ipracA 111001 $ r( (40) v U=- 14/74 Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist | Köslin. Bekanutmachung. Pes. “p pie R Ag et ar Pp pu, ec Lb ait ads E S3 zeigt im Wesentlichen das Gepräge d den p 1j Woelfert & C. Schmitz zu Aschersleben | E Se O etell Q 78 bei Nr.294 des biesi and {irm hegitet n unfer Flrmenurceg1! ist bei der unter Ir. 320 | Heinr le ZU Plau und das ST1o! el l n MADICS gs E : E don 1 uet acl {t worden j DaTiere ) i Del e C C n Ani ¿Fin i «S1 ntLT LLICILCGI Ó L E mi i; / : S o 1. Nrlkhottegoelogot heit kat es 11 (C! l L S 5 G L pr, * C Ol ç ( ç ç 5 ai unt Gy 2 E R n Sor tee G4le ohn naetraaecnen Firma „„Sernu s ‘“‘ fol- | mederla))ung zu Gallin heute etngetragen worden. hres, An Arbveltégelegenheit 1 9 Un A % I V den 24 September 1: ) T mnächft 1 Unser l Sr er unter | S vermerll worden, a S Hermann Hartkopf | : Plau den 25, September 1885 TV'iegenhnof. A 19007 E ebli In cinigen Gewerbsz ub Ll / i thep O E [T. V n | Nr 9640 die Handelsgesellschaft 1n Firm (1/8 j haft mofenen 11910101 verstorbenen Kaufm C der Bermerk eingetr n: | den 209, SepPtemover 1 ° L L eian E G e E nil 4 act P. : : E x E A ( ( lies rit I. A g. | r. JO4U Die Dantî ulMart In rin E ast gewe}ene1 _ nunmehr r\tordene1 R r Bermerk : / A a cs : Amt E T4 n unser 6 llîchaftsregtster 1\t bei der un! % sogar die Umsätze noch vermehrt, IGLAC C Cr : i N S L ander Baumann | N Peter Gujitav C Ae l De elb L E Nr. 17 eingetragenen Aktienge! ellschaft „„Zuter die CEisen- und Stakblindustrie über Mang V S l 204 | 1 Ve i als deren 4 j füubrte Hand Ia TT UNTCT DCT ITILUI Heruaquna On s Li H. 4 o I «S {4 Z L s c ¿f Tiogonhgof“ in Col A outo Q Ti E, ( «Hrn T Aulturti! tatett n L 15 S delêr ai ftor 30342 j 6G C j Ui A b D! Dg q N ala 41uti 4s 0) fabrit Tiegenhof““ in Colonne 4 heute Folgçe;r ntacnder, Invvce onderc aber an lobnen Cas L ( E C i Ero Iin. Baue regte s E&] j eingeiragen Maria Ciementinuce Ma tin, Klosterfrau““ tember 1885 (Att Fit ister | Pritzwalk. Befauntinachung. E I A L R Nto 3h Arbeiter sind im |{ Innern von Afrika dem friedlihen Wettbewerb aller | es Könialicen Am ricl:t8 zut Berlin. | S5 H E E N Nit 1 11! a L D 14 (Y(] d [T 1ITer 1 iTD s l etnageiTagen ; "ma u Tlagen. C obne der <«ATOCLILET i ind 111 | Ad: {eli Lon 4 H cil 11 A : | des iOKi (71 lid 1e nte Gc ici D E 1885 De, i \ mit Einschluß der Firma a1 cen DILDE, ( ari s Be E A Sin e & eingetragen : Dur<h Beschluß der Generalver)ammlungen vor Gon e (Ganzen auf dem früheren Vliveau ge- | cwiliirken nel 1€ DANI N a ufolge Bersügung vom 28. E vtemit Loo L die Vor- JandelsTra Oatharina bot oSsln, den - OePltember 10009 GUARO V Es S s 1 - 7 E E s Ò os Fir A] ite | R r R ala CAATATTC A AltD otto s p N E L Köslin, R D E 7 Gl | ) ) T Sihe 12 Nau Und 9. September 1820 11 F Ar beiterentlaîungen haben nur ver | Hur AUc mne | m selben Tage in unfer cfellfd register, wL Rittwe ; (L, ele Das X M i Ee a adi Ait E s IVittstock, mit 1 in SS, 18, 109 20 22 24 209, 08, 9%, 40, 4 ein ] beschränktem Umf ang stattgefunden. | dem Í irie l7tT } ebst unter Nr. 4387 die hiesige Aktiengesellscha rin, Ves 404 zu Köln fortsuhrt D e S 2 S ( 2 M 10 h S E He A k ana n | org Na h 7 j u M011 nao] Mt g - N io (Bco BIOTS Vot 19, Ut 1500 n D h N r einem Punkte zeigt ich jedoch cin Rückgang tm | enerag1]cher, in Firma : A L O: JACS N 1 Registers tanz. Da S C 0039] Pritzwalf. N Vie Gesell : ° L: In cinem P E Vel C S E L L H, uter Mr. 49 | L SRALRR, DAAd eie register B E al chafter sind d Rogt in | notariellen Protokolle vom 12. Augujt 1885 a A A Voiabre, Ver Sewinn der pro- | facher heffi H E Ácticu- Gese (lf chaft Verli ner Neu ftadt 44 Att V 45) (Bit 5) Am pl 1 L ä Ao 4 l iter U N DatTtctr 1nd OCX e aT 11 E J L R, 1501 Ge j L t et, L A 7 E T y i S : A <eBillive peler Out E R ( ci S LSVegNt / MWittsto> U in Vogt | führten ¿Fa)jung abgea1 1dert worden / dukt ett Vat fich auf ma n><e 1 Webteten, | wesen U, r } vermertt ft ngeTragí l E i ; Giese L A 68) f U Laa E A. in das s {!schaftäregister in Pritzwall s ( An Stelle des dur<h Tod ausgeschiedenen Mi bes } auch Ur den SteinTol lenbergbau, die | Koloniaipoli d dencralvet Me Séeseu Cr DeE Ee M H N Z o S F .. if E Lil l 4 4ll, . D p _— r , I E R E E , cal s nba k j ) 5 7 POIIL » d 4} c?Tt1! A f 7 Firma: 3} 9 G S p 44 1 d Z D »e n Gy 24 E than Dlz 1 tr ; ) 1m (Be! in i Det Dielen 4 (aufmanns U dolf C) (F) und Stahlind ustrie durci) cin weitTeres | eben Li y P (1 Ie Li L irma E F G G f 949 Y } 4. 25 Inter i t Y / 4 i s A S li ( ( {1 fg a YY Y H l 441 E ) s . A | o L lc Z t M G C L e fe: Y Maria Clementine A, E. N F “e E i M S ledrid i<ts Wittstock cingetragen der bisberige Stellvertreter des Vorsißenden, Kw | Waarenpreise no< vermindert. | als eine L en. (1 Statut A Ion eat # E heute einge i WordeI 1 i712 touftanz C E s E Die Mweigquicderlaung bat am 15. Sep- | mann Jacob Hamm aus Tiegenhof als ordentl von vielen Nabrungsmitteln, | Wirthscha] D ( Unt ide im 24. September 1559 begrundeten Vi \ Ci ft E E O e ¡Q - M17 aft bat mber 1885 begonnen DCttalted In Die Dielttion Eltnadlretent; Der 5 Roggen, Mais, MarIe feln, Mebl, [f U oi x | n Wee [ uUIcDalt arte. Lal A T A t A D T «t î 15 y y ttA p ? F At >17 9 j M t Nee (1 Lui L A C D p 0 Say 9 s 0 c e.p | R i e 11D i : d Deb j 4 t M S H E, E E S i Beide Gesellicafte1 Brißzwalk, den 25. September 1885 direktor Christian Siecig zu Tiegenho! ist zum t i r, tes, Canal ome auch von | treffend ( M folgende Bestin ) DIC MMU E S ¿0A f E es E Nr 2002 f U : » ( : \3 (1 | ertretenden Direktionsmitglicve gewählt, verschiedenen wichtigen Rohstoffen und Hal bfabri- | ihres Gel A Aa U _Velanntn 1 O N | G f Gos Haas 1 E z ; 4 c t f Vie Diettion Vell cht | Zeit aus folgenden Mit ; Wolle, Baumwolle, Roheisen, Blei, | Seitens Des , Reichstages E y und A Gefellscaft sind in dem Deutiche: U , ner cu Q)aTis M1 Y ? Î j 1 C V) ) e i 1 1 R, e V2 f Ie H E Ip I) E o \ {11 ch (inb l - VWCUtT d n : A (DCO , 19917 v. nf S] r 7 1401117 2414p E Ier en V ! en Wi / die GInl 2 : is - - i ( 201 DR ui R O R. Haudelsrecgister [30064 | ITCDETN è G A, nil Steinkohlen 1, 1, w, Unter den l D wictl a A ( inheit De VLeUl] C) (Cid einzurü>ken : die Berpflihtung zur reger ] \ Ti D rtina L S ad ( ( (Arie rui L 1 S h s L Q A Sia Q C (ETY, U 2 E i+t+Syvotsep dag | oft s 1 erabren wird. E E A A 108 L i ) \ f Ee f tf f en (hegatten Von inem Be! de Koni en Ant gericht Zu RuHÿßrort. a, VCII MAUIU Mann Deni) Ic De ZU eg fiel 1, deren monatliche L Durchsch ntttsprete S | ¿ D REAA i L S i e ant erer Pul [ita tons L [ter t fo! ; H N S N07 T V U Genet Unter N Gesellschaftsregisters ift die RGE S Mr A lie Statis tische Amt seststellt, hat kaum der | i E Da Grundkapital C e Ls ufip G t t Ut l Nr. 96393 ‘Köln, E - Or : 2 { : ml v4 im 1 N i 1874 1 der Firma Wilhelm i 20D JOAnilli U ZQI1egenho! beil w enta ETI Heblic be Preisfteigerungen Cr (C 1 Duill L lol Z E Ab, Ut T H f VU 2 eingetre Fa 4/4 Q 5545| ' ; t 1) N 5 ( n J Brae SCINEC( Da ah T) E l + Hil (L N Li -— 08s >80 x t s t I e n E ; : G L E i E e; el! ÎT( L INC ° eyl i O 5 E a“ ( d der | Grillo tete offene Handelsgesellschaft zu Ober des Vorsitenden, caßcen, Nur Hanf, Leinengarn, Nohseide, Rohtabak, | a D DIE V i (6 O) eingct t T nl l >40 J El f / 4 h di N p 4 111 er nen WAapyrendb DeI ¡ CLLICHLEI nNC JDAanbdeSagcIeuT Ma 1 9 a E S A e N s 7 O B T 1 111107 + s 5 M E P E E A A D E E ; i E R A | 7 / A Q r zer Edu Srunau zu Fürsten Thee und Pfeffer snd nennenswerth theurer geivor Ul Unsere l Mort 1. SVRBA btheilung V1] (F! ir< Erbschafl od >chenfnng zufällt, von der | hausen mit einer Zweignezerla)ung zu Hamborn | F ard G E el N Thee und Pfeffer 1nd E tl N E N, Gr Men 8 Á A E N derth jeint Ö 41 Ave G v Hs < ddr Rd pi / R S 5 E N A O nd find als d Ber QNUCWT Una U ZUNTerTtoN Dot VULO) dle außerordentli) mtedrtgen LZBelzen | 1 PYGts N M..C O Di \ > \ Zal 21 l Wee 9 G is d A N (&K E vorntoerft: e, et obann Tuchel U \ 11 Kvagenbrelle und durch DIE ichlimtme Ac UUL 4 s L L N h L eDert e S 1TCiCI alîíuno mit cinctr wetantederlaluna 3 4 "JUXO | n in 9as ¿rirmenvregtiter : Ge]eu}chalTeL R L 5A o it Toaziell die Kaufkraft der land ci< und Oesterreticl) die vo z S bt Von Il (C D) T » f] Iorfita 111 strigen Ta it ) E 16 Ot Irma Vecht’sche Gunst 1) der Kausmann Wilhelm Griluo sen HiL j , E | C E A A a ae G n f Derlin. L B a U E Ny A E G H E E Y u Oberhausen f, dem steUvertreïenden D ireftionsmitgliede ( aftlichen Bevölkerung ges{wächt und dadurd | Cr i a e E [rfunt | palte der WesjeuU]hasTz S A Í S 7: M \ O tousta i F E R ) j Kal E Gu, v direktor Christian Zierig zu Tiegenhof har auch die Industrie benachtbeiligt worden. | scharfer 1c ge! t ft internattonale K O Ano TUT Q Kaufleut M R E S 7 ar Gra „M ch! varz in Kon 1 D} fen Me Notartellent U vom e Zugusl er Kampf mil der auêländischen Jndustrie auf | aur Dem 2D [tmartf \torend gegen, uro E | deren Cirnta i Rhein ioobnende Jnhavertan, el R E T e E E A po o S) r Kau ulius Grillo ). September 1885 befinden f< in Ausfertig1 Sen Weltmai rft hat ih immer s<wieriger gestaltet, | werden nit nun Prei © auf dem taternationalen 1) ver MNorst S E S E S O a oor Gan n Gnstan Dem 1 Bet iborn. e: den gerichtlihen Akten betreffend Zu>kersak und es hat der Absaß deutscher ¿abrikate nach dem | Al gedrud Unter ( Sertru E : C E S Neininahau Seridts<reibe! Ttegenhof Gen, I. r. 24. uslande im leßten Jahre eine geringere N | vertr i He E E E S Tiegenhof, den 24. September 1885 erfabren, als es im vorhergegangenen Jahre der 2) den Vor ), Se) 188 ( „Denv. Heidgen l rtgernlt, : E - M E : I Königliches Amtsgericht. Fall war E s V H Ao V T e G ) »() d 7 C1) t J 7 rl E 11 mw L L E, + tit A ( i 30065 ! Ll S * v T au Lie L e 9 O _— E i Mülheim am Rhein woh:onden Kaurnmam L A ? E eyer in | Rybui. Bekanntmach E R Der Verkebr auf den für Ne<hnung des Staates a e U det ih Rofen- A O Dn Y (He! 1c +0 mntaciommen bat TE) n244 it r Amen E11 erm Geell) MaTTSTi iter It UToLa D Da D Z / ; : . rc Sti Ui L l Peter Leyendecker als Ge)ellschafter ausgenommen hat. | Konf a3 : A ; N Uen O el Ma [9] b L ZU[og 3: E Bo E verwalteten Eisenbahnen hat au< im Etatsjahr L A A , 1+ 1) Not J I ITTGreo0IT o! 11117 11 9 72 SEA e \ t >y I 0) | T1 0 41347 “J î Ta R011 »} 7 E N De rg . »É d a O14 Z , f 9 I OOIN l A Ce U LOTLYLILTL 111 Konstan I S LCEINIOCL 1 f ugung P 1s Ne (1 Ca V E Lor Tl'iegenho f. Bekanntmachung. [V 1883/84 erfreulic) zugenommen wie ih aus der b. dieient \ S 0 ; O A aon In Unser Selet Qa taregiler L er Der Steigerung der Œinnahmen aus dem Güterverkehr | tellt mit ? Site zu | i lid î er d «FIrma : S U Ta L asl Nr. 15 eingetragenen Netien-Ge!ell) ch alt ee JPULCTCI um 4 des Perfonenverkehrs um 53 0 o im Ne rhält- mi N O „Heinr. HDeidgeu“ Lachmann 'îrhe Hütte zi: und Stanz-Werkc Fabrik Neuteich““ in Colonne 4 beute Folgend 6 Noriahr evatebt, Wenn g wobl der E 0 N J N ; E M22] 7 c Ser 5 } 1 ¿Ur C ergtevt. Cn GIELIDL G E T C N [cl r Dit Mülheim am Rhein 11 U ia Paruschowiz vei Ziybui!t DVC ingetragen : Cin 1c etbuß Cegeit LOO2/00 Unt Ca Le Jun u [3 deren ntt vent 16, Seplember 5 innen Dal E Gs L Eri E schlesien. M A aile del O mung 7 Millionen Mark gesunken ist, so erklärt sich dics ein r L E T Bofell haft t C] O1 I D 8 der Be! \T* Sat 3. A . In y L \ ; E V : t a F a M E A E E E S D S 2 f dar us, O die Ausgaben fur den Bahntransport, îwnecuglelt, Q Me Unt | O E : Nhi L A S Ee oon Ul L 42, 49 E v4, N die munterhaltung, für Erneuerungen 1m Ve- | E immer : schwieriger : aaa i ‘evendedt i a 411 l t lippe Och ({ B , As Ce A Zuglei Ad F 5 des Statut: 3 vom 20 S vruar 15 tri G 1nS ür Gehälter der Beatnten u höberem ul jerwäh nt bleiben, daß D nter! Mr! ( è d / L Neid ) ( D Dor funde vot! lu C ci: r t Gl Cor | maredutti d é nd I l i ql 11! ô (L ) 2 E E E Der 0 tarie at Ur runde De m 6. U Maße gestiegen \ind als die (innahmen. Nußerdem | ti zen Zint utttonon DI "saß bei die Firma G [8-5F1r! l ne in ragel V chmann Cn RG ap G ie )aeanDert Word & En : é A L F S5 » 1 d id S p \ A ' DandelB: S l A) E S Ll i885 abgegebenen Weise abgeänder! I darf nicht unbeachtet bleiben, daß durch die Erö] | Ko nume 1 L | Hte Berufung Dinzelnanuti. ) M :)) dot NOTT 71 L af in ; 1au! 1309 Pt Í dit 1 der Nrfinmde ÞOo! M 11 180 ' _— p G O l 1} 4 L As C O L ill s Col 12 Ia ) 5 Ausfertigung Der Urkunde om v. Aug uil nung n zahlreichen Sefkundärbahnen Das anla ges | ver]LeMTer! Mal. L 5 ) einmalig uma : KrefelD 3 Sept 1‘ / e : : L E : G T | . - G : VoD S treseld, S 1 F t i ht befindet si< bei den Gerich [6 atten. 1; tfapital gevachjen 1st, während Die Mente aus dielen | nisse, d. h, die Cuiwe ie en 0E U! De 4 Wene VOE Le dolf Wesel. R E FOKO vol ; tat e WMelelliMmatt nomaltMcs L1UmTSacrtio0) l 1 D I So ne "1 eN O1 nTaledt Bi e l Ai e ) S 11 { > 4 G5 G fta] Î , f 4 E E E r CLDcI ì [l i ula l 01 Lc A IHTOQECrtd i b 2 ) - : den etngetragenen E ir ftic Omi Bahnen ü h) fanec genügcude sein fonnte. - O ( laut î U retch end 0 nboraumten 3 ie okura der : s E O O 1nd; Un)ecre Handels8- und Zahlun S E QUO E L jarenpreise ein tlicht fein Leser, für vorge r it; M )d 5005 {| E (G "ohn A Da1nerau ¿ > L x R Gie, R O N [aen A i L 4 E A UE DE R M UIRTA T 600 E s x : C O L I U im abge .aufenen Iahre in erfreulicher Weise aftiv | wir unent) L weden a} Da Las atum L Eintragung erfolgt, daß | Küsirin. Königl. Amtsgericht Küstrin. | i Norsitzender S E | rf n aber L Ce Qs d A A : ilhet Di ) ters elt | Saarbrü cien. HanDdciar ister [50069] E gee en E j ‘0 (1g der eia (ld E O oe Prot vel aft den in Mülhein! G Die unter Nr. 466 unseres Firmenregist E Gn T N 4 E ‘br id n Kenti ruhere Qutsbenßer Hermann 20! Der Geldmarkt hat das ganze Jahr hindurch eine | duxh weiteres Sinken der Preise und durch die | Bevrlitt, dent 20.4 tembc die Firma Alber Peter Heidgen, Heinrich | tragene Firma Carl Hammel ist am 24. Sep- | des Königl. Autsgeri-ts D 11 u Biehl““ mit u LTrampenau SIEUVeCTTLCICr Deo e große F -Üssigkeit gezeigt, und der Diskont ift E Zunahme der Konkurrenz auf dem Weltmarkl imme L j Königliches Amtêgericht T. Abtheilung 56] m0 T 1 oa R 1 Qr C4 4 I l P 1 \ l Cl, A U + S i _— | o O L L N ON, , z e 5 E Be L iro eik E s M l baber nenden D en n seit längerer Zeit. Deutsche Rec \<wieriger gestalten. Wenn bei dieser Sachlage G Petla Berlin, den 28, September 1885 | K S Z o D 11D ( l T1 al s Li 44 x Eo * ax Bad: i O E S . , O E G O; Wu C D, h L A 1 Schiffwei E N S R Tiegenhof, den 24, September 1589 inte ihren Cours von Beginn des Bericht ts- | Seitens dex Freihandelsvartei einer möglichste! Cin- | Königliches Amtsgericht IT., Abtheilung ö6T r 1589. ,8HOS, Bekannemachung. P E Föniglices Amtsgericht s bis zum ‘E de Mai des laufenden von 101,90 | schränkung der Produktion das Wort geredet wird, | 15 & 8 3421 | E Mila \ T tor t tor M 157 <4 S134 ol ol bt l IT11NnN 0 E E A E » F E E E f L ; N , N -Y : » S + v t A | E e i ; Fn unser Firmenregister ist unter U L S C E Qu run? uf 104 erböben. Fast alle Sparkassen baben für | fo können wix diesem Vorschlag nicht unbedingt bet | ERCI Köui : e A A E | i ( : A M taat d N R, | F171 011 vou beute unter M1 ( 1/2 U 0 S PAris ( A E G i Ge C ‘idi E u t, | | niglichen Amtsgerichts Firmeninhaber : : A O 4 E S ¡00 die Cinl agen den f itheren Zinsfaß von 40/9 herab- | vflichten, da seine Nusf übt ung zahlreiche Arbeite: p: E E H S A 18865 sind | V der Müblenbesil rl Sul: reaister eingetragen. N R j ; S i Zufolge 2 ung vom 20. September 10009 11nd | As 1 Es E O Garl Zul, E Zac brüden den 23 September 188 Tilsit. Ju unser Gesellschaftsregister ist | gelebt, und die Berheilig zung des deutschen Gap itals entlassungen und sinkende Löhne zur Folge haven | O 26 1g laat E n erf olgt: | Bentheim. Bekanntmachung. [30305] ius | 8 Yrt der VIttederla)|1 Saar DEN 0 Z¿CPLe D 100 U U CUICOCTTOTCGTHACE 4 E c Z v Al Ms naa alterotng3 | anm en AOUGE [Bu Re de iTragungen ers Ul. [9 N N R O 4 E S E S I? ij S D U Cbe: | Nr. 124 die Firma ant ewig Staatsanleihen ist cine sehr lebhafte | muß. In einzeinen Fällen mag allerdì E uf h) \ elbst unter | Auf Blatt 135 des hiesigen Handelsregisters ist H y P üthle | C JUOIITIAEE CIELLUD D U CCLOEL è G DUU x Di 2 nl. Le N A0 G Protuftio unvermectd- | c U N eJeulc afte regi e Wo] i unte « < L L ( G Gieuow'er M , | E Riegert & Astecer gewesen eine Verringerung der Prooutlion unverineid- | N "(kt el Gaft ee Sa Sing (7 oon E 1E q QC p f N R N Ï i S UE ' èy 7 Et R 2 e A Cf ot 5 1nL | Ny ( Nt 1 d enc cal 5 tat | EITTE À A ; (g utigez ls Bezeichnung der Firma: | S S T Naa | rsen- und Bankgeschäft war mit vorüber- } lich fein, im Allgemeinen scheint es uns Jir. 8911 die ie tengesellshaft in Firma P S Noefeker in Veutbeint zen (Gef G. Schulz | | mit dem Sie in Tilsit und als SGefell/<a\ter F e L N O D S U N wenn die tbunlichste Er- Ini i, At ciengesellschaft zu Verliu, | J. Neeseïer in Beutheinr DES | ; e “s y i . . R | : g Pal uf Av a U oy l Int unge! O TNTTOEITOCHNDeC, A5 Un Oer De eiljamne Wen C l ( f: E l aaa Gans o u N ufolae V rfügung vom : m 23. Septembe1 18S) | Saarbrücken. Haudelsregi ister L ()OGS j der Kausmann Deremani lege rt E E V N h A Sl E Divi weite: 41 g des INHhf ( h es ins Auge ( gc fa Bt und Vert!! ier rfi tei L a) eingetragen | e1ngeiragen S r ex 2 S | E E E | CD43 4 s L G rann (EAuard do )! dite E ] U U Lai R S ta S 5 G Ra C 1 10 n e ¿trt t erlc\den. D de Handel ingetragen | des Honig!. Ant tögerichts zu Saar brücken. der Kaufmann Eduard Ästecker \ da 1 E 2 T Die | fein diesem 2wecke forderliches Mitcel au Rer Ut Ur f Beschluß der Generalversammlung vom o C {Frma U Crt Ge, J 4 e Q * : | G bes | G 22 Zet tber 1885, E DUTDE d DIC irm L 5 ¡E Pius mei“ I if Den aus Z N, 5 L.) im D r 1 JOO VEL rth L E t en ee „Wi E 1 it E E G O E fut na E L () M zl 18 Qr Ut nach näberer Maßfgal e des VBenthceint, den 1 f A eptember r E IT ), h unter der 75rma : E S E | =S - N i berin Mo ane 92 T Se Se Ge Börse hat in letter Zeit ansehnlich an | gelassen wird, damit tall eini Ee E L o O S 94 lies A ht U V: E 4 | N 1725 M; | GSTtte 3 f D ( L i mt den wemerte Ingeiraaen ( 01 u < s \ O : A , E A (5 Ver gtnfnila vol dos icl) & L KomtgUcdes Um1I8gerIMt. M „Chr. Müller & Sohn“ | Köntaliczes Amtsgericht. | N E G0 O E A E 1 Se N E PRE P11 s bat E Selbständigkeit und internationaler Bedeutung ge- | Produktion vielmehr eine Steicerung derselben betreffe: ade Protokolls, welches fich Seite M L U D ITIN Dimmltinabausen et nederlassung er- | frau Frané f VUUNIIIC Ceoorenec Saum, | am premvber O) Vegonnen C ; : T C A onbo d und folgende des Beilagebandes Vir. 632 zum a in Dummitnghaujen eine Zwetgnederla)ung er- | Ml: N : E S 1 QQ7 wonnen wle son aus Der Wi atsache he rvorgeht, daß ermöglht werde. U 4 0A 58 C S : At of f S AAR | Ehe erau Go E Nummel daselbst, auf Grund | QSUUNE, ven 21 Seele mber 18 ), E A R t É ; i G L (Gesel schaf TSrequter bvennder, das C E U S Ba s | 85 #Mülbausen. Bctanntmachung. [30050] | Erklarung und Verfügung von beute unter Nr. 1349 | Königliches Amtsgericht ast ale größeren Anleihen im abgelaufenen Zahre den S8. 5 und 8 geändert worden. 33 i L0iNn, } S T ; In dat Gtehge (BSenofse! 1\haftsr r ilte L Wand I, des Firmen gift Z nact dn S Berliner Bankh @l Cn E doch In Norbindung L é R: e A E | Bentheim. Bet auntmachzuin 4. [30: 0A | e B L / Dor S Fc O E ; de 7 Anr i T T - C 0 L - M L  t Sol Saat C | “_Königlid Kmn (tá r. 9 wucde 9 eule zu der ¿51rma: | Gabriiden, den 23. September 1380 1200) denselben negociirt worden sind. Handels N Fegif zer, n Unser Gesellschafts register, wosclbst unte Nr | Auf Blatt 114 des hiesigen Handelsregisters ist p F Ll (L 1 DILE | - . e - L “U ), Gas t 4 I OUUI x ) i 5 L l [A 4 - b iv © j A aa C onsun-Verein „Hoffnung“ E. G. | Der Königliche Gerichts\chreibei Vie Zahl der industriellen Neugründungen hat im ; i N DI lil E , - L (4 CLL\L/LD 1 (L/84 _— Mh ; E i | in Nixheim

N üs H “9 o 1 5 Ier. J 2 M O8 (VenoenW

Ge E |

zw Die Handelsregistereinträge aus dem- Königreich | 4145 die hiesige Aktienge]ellschaft in Firma: heute zu dec Firma: èweiten Semester des Jahres nit unerhebl:<h ab- S pandelsregijtereinträage aus de! Omgretc) | 4145 die hiefg gee Masi

O: , e G E v Wi S Ï s « Q 4. Fe ag! i Beschluß ; | s | register unter O. Z. 3 wurde eingetragen: Jenomnue Lot Ne »dufkti f a<hsen, dem Königreich Württe mberg und | Schoepfurther und Steinfuürter Müählen-Werke, | G. Lammerin> zu Weugse | [300451 | eingetragen, daß dur< Beschluß der Generalversamms- | | E N bebaut F ti in E. mar L E le ei “eils em Großherzogthum Hessen werden Dienstags Actien-Gesellschaft | E H s A 9 ult cr. die Artikel 2 und d de Hewerbebant Furtivanzen _i maren (Sebiet s (Erwerbslebens, theils die S U L R E ci Fon ® di 8 N S M L e lung vom! L U CO li Artil 2 U O Der : E t / icTen des Cc L —. (W: 44 ber er b £ E i ; ; irma U erlo)chen. \ ( folge Berfügung vom heutigen 6 1 un A ; | < A R \ ç E O M 1885 In ! ora S ezw. Sonnabends (XBurlketiber( unter der HNubril | vermerkt steht, ist eingetragen: oe î _Erl0] a T Kim. Zusotge Der S n) Retter e N | Statuten abgeändert worden sind, und an Stelle des | Haarbrickon. Hanoecl3register [0067| lus dem unter dem 29. ugust 1389 O strengen Bestimmungen des neuen Aktiengesctzes der g T E >tuttgart A armstadt Dur Beschluß der Generalversa:nmlung vom Bentheim, den Ll. Depleimver 1509 S uv in das hienge Handels- (Proturen-) eger unter Jakob Burget der Steindrucker Albert Notter in des Könizf. Amt@ägerichts zu SZaarvrüden. | (Generalversammlung gewählten *Borhtand N Vrund zu fein \ceinen. o ofe il m el b iv n ‘ersteren V zTetih ‘die 1 September 1885 i ist die Al rtienges sell’ haft aufgelöst Königliches Amtsgericht! N E as : O e e V fd. Rirheim zum Aufsehe-: gewählt worden ift Der Inhaber der Firma „Jonas Schmidt“ nit | von letzterem ernannt : Wenn nach dem Gefagten sere vtetbWalliten C S T : N N j 4 wohnende Kaufmann Karl Leven [Ux eine Handels :

_ - S 9 - H R de | C Mon Mp n N afi »} T 1rtvall 1 i c: L i Mülhausen, den 23. Septembec 1885. De li zu Sti. Arnual hat dem daselbst | zum Vorsitzenden Bertin Wehrletn, Furt 1 niederlaun G4 Male E, E Der Landgerichts\ekrctär : N ) rmeistec Friedrich Towae, für dies um Verrechner (K

N x C kieren monatlich, Orden. Alleini iger Liquidator ift der Direktor Curt *eraltniffe während des abgelaufenen Jahres au legleren A worde! l C

assier) Salomon Dl

E E R U | G N ¡-Degener & Co.“ | Kriene werden. l Krause. N) elte Ritt ergutsbesitzer Carl Heinrich Nitsch

zv C

: 2001 | Sranfe zu | Bentheim. Befanntmachung. [30304 } : arl u H nicht als besonders günstige bezeichnet t werden können, | Altenburg, Bekauntmachung, L Sit A ai N N aaa die Ermächtigung ertheilt | Auf Blatt 178 des hiesigen Handelsregisters ift S „„Sarl Leven“ E E E S o S en sie im i Ver ¡leih zu denen anderer In- Im Handelsregister des unlkerzeihncten Amts- e U s Be M ¿t des A ; Gts | beute zu der Firma H. A. Buddenberg \ | den in Nippes wohnenden Heinrich Pettenberg zum E A | on a0 (8 R E O0 V) 5) H E r Gust Duffner In dust ; x - S E N eridts fte die Stadt Altenburg ist beute auf Fol. 8 | worden, mit Zustimmung der 2 A es Aufc | DEUE J V I D, Ste é R den in ZUppeSs wohnen Eingetr: igen gemäß Erklarung vom 22. u Dl zum Controleur Gulta Une vultrtelan 3; Englands, Frankreichs, der Ver- | gerichts sür die Stadl © 4 A T k r Gefellschaft ge i rigen Immobilien | Schüttorf eingetr Tg U 14 4 - ‘e At Al Lat Î 5 C N S E l g E E, e L C G4 Ñ E E - < , @ s i 8 Lr 0 da! De 1 F It l1L1 S e lc E L ; A Proturijten vejteut ya! | [gung vou 29. ate L O E 200 Q wangen einigten Staaten, “wo die besch äftigungs [ofen Arbeiter | das Erlöschen der E August Hohl in Alten E n : Sti Uns h) 5 e ru B ‘zu ver-| Colonne 3 einril) Adolf Buddenberg in / t , k » »1 > t t ) x 6. y ‘) & \ L d, . E 4 A na 4 f, f Q - , L l 0 p A 4K 4 ergeric)tTl 4 nd ne T (L Inc 11 L . D P D M) Köln, den 21. Sep Osnairück. Befauntmachung. [90002] | Prokurenregisters. j Sreiberg, ocn 29. A teiber 1559. na vielen Tausenden zählen, große Etablissements | burg verlautbart worden. j gr k 1 id auf ulasfen. E i | SMüttorf #i \ r ) S E NPA 7 it | -> 1e E Zoo L G 4 SrAGhorin } äaaßc rit 9 A atr 09 » ) S 7 D ( Ii b j 0 -- -, ( T af Aa + | | E { N P alio I nmtagertdit “ul Blatliî 99D S hiesigen 2 Dandelt E gister L | Zaarbräcken, den 2 1 tember | _ T0 BHECTZL [Q)er Au E stil | lied gen und andere nur mit Mühe e den A etri b Alte uburg, L E E R n L A: n Nui A vr at bild n ZUL eit: | onne 4. C DICNE Handel®gesell}) ast haf: À (Hertichts)<retber (l es Nl nl L S AmtegerItMte heute ¡u der Ftrma : | Der Königliche Gerichtsschreibe1n M6 il E fo rtfci ken, do<h immerbin als befriedigende angesehen He rzoglichc 8 Amit zgeriht 5 A theilung U D, A4 DLLVE gu DEIs | q 1btheisuna t 0 | ( ( | Li L i |

"ol A dur<h den Tod des Mitinhabers (arl \ )

dolf | > “4 G E | Niiddonlh 7 hört. Der Heint rich Adol} y ( ( | J Fur ein f ( ird das Iabr 1884 : 5 zu Beuthen Q. 2 A E | O iddenberg E A A ) Reibelal- f Wh wh e Die F rirzma ift erlo] hen.“ , | Wattenseheid. Handelsregister jehei einen Me, Le D Or SafiOoA Qwidluna | S 2) wer Administrator Dr. Friedri Settekorn | Bud! Guts Maf ort Geschäft unter Beibehal 4 | Klim. gurolge Vers n heutigen Tage ist | Osnabrüc, den 25. September 1835. | Saarbrücken. Sauveläregifter [50070] | des Königlichen Amtsgerichts zu woselbst h bedeuten, nachdem a8 Deutsche Reich nunmehr in | Altona. Bekanntmachung, [30301] O Klockow, a R E Berikein 7 Sc vtember 1885. V N bei Nr. 753 des hi (Firmen-) Registers | Königliches Amtsgericht. | des Königl. Amtsgerichts zu Saarbrücken. Bei Nr. 10 des Firmenregisters, wol pte Neihe der Kolonialmähte eingetreten ist und ver- In unser Gesellschaftsregister ist Heute unter 0) der ldmini]trato: Garl Hütsh zu Fürsten O Aae Ls Amtsgericht. x vermerlt worden Sl dem In Muüllt eim annt | L Ha Cid, | Gemä (Frflärung O 22 Und Bersügung pom Qeinri d) Friedrich Wilhe m Müller zu Walken tra \Giedene Gebiete an der Rest- und Ostküste N frifas, Nr. 908 die irma : Walde MONTMITCIES N E S, Ga Mee S | 23. September cr. wurde heute die Firma „J. | als Inhaber der Firma Hch. Müller c Sa \qvie in der Südsce unter seinen Schuß gestellt hat. Plomteux & Diet U ofclbt unter | Bentheim. Bekanntmachung. [30306] E Kaufmanne He einrich Deidgen bei Vebzeiten daselbt S 5) Oel Uit vent SUE lt Schiffweiler und als | steht, ist auf Grund der Verfügung vom le von den gese! Zgebenden Faktoren beschlossene zu Ottensen E Gefellschaftsregist, Pr A A Naa S C 8 biefi ige Handelsregister ist heute Blatt 197 () aefübrte SAblieia aft unter der Firma; | C MENET Bekauntmachuug. [20053] | deren Inhaber der Kaufmann Josef Jochem daselbst, | tember cr. Folgendes eingetragen : bt mi! Subventionir ung von amp ferlinien na< Ost-Afien | eingetragen worden: Nr. 3922 die hiefige Handelsgesellschaft in Firma : In das hiehgs „Deinr. Heidgen““ U Id D Ls hiesigen Handelsregisters it | ; i O leo 7A q

\ "17 : i Müller lel « : nus Nofenftei : C ingetragen die Firma :

Unte U Lo46 Des Firmenre giters etngetragen Der Kaufmann ‘Deinrich Muller rein!a!! und Australien wird erh eblich zur Förderung des Rechtsv erlältnisse der Gesells ait: | „Louts Roseustein «& Comp. eingetrag L. Wertheim

Saarbrücken, den ?5. S September 1859, ; cine Gerau mot in (Butergenlt f eun ce n Gxrports zUL Belebung des C bele | Die Gesell\chafter sind die Fabrikanten: vermerkt steht, 1st eingetragen : Nieder! issungs orte Schüttorf und als deren Der Königliche Gerichtsscreil U | Eingetragen am 15. September 1809 geistes R Y

mit Einschluß der Firma aus dessen, Wittwe Ger- | heute zu der Ftrm J / N l I str « p trud, gebore! ije Leyende>ker, Inhaberin eincs Dampf- | „V. DünnewalD““

=

| | Die Snefell\{aft it durd bereinkunft | mit dem y : ; | Es aa h Un ndzurEntwicflun gunserer Handelsverbindunge n 1) Nicolas Joseph) Plomfeux zu Ottensen, Die Handelsgesellschaft Ut durch Nebereintunst | nbaber der Kaufmann Leffmann Wertheim zu t) sägewerks und einer C S zu Mülheim am | eingetragen : i Friene. | em veliragen, unser internationales Anschen erhöhen 2) Johaunes Dieß, daselbst. S vet der Betheiligten aufgelöst. S{hüttorf

| Rhein, übergegangen isr, welche das Geschäft unte: VIc Firma U CLUDI En | ç Q Und eine L industri Die Gesellschaft hat begonnen am 24. September u E i athoim, den 24 Seytember 1887

17 Seelen bergen u Müll im um Nhein fortführt Osnabrück, den 25. September 1885 | | Redacteur: Riedel. ko nterielen Ka E O G llen, und 18589 E In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. A A t T Reit E

; j Sodann ist unter Nr. 4569 desselben Registers die Königliches Amtsgericht. 1 | SPPinge. Clare anat A [900 erli i s irn CES ol) gehören äu ie Aben a4 ; divlomatishen Altona, den 26. September 1885. die hiesige Handlung in Firma: j S E Ï i T ; t 1 / y | Mf N…5- i) NoA 6 Nor der Er»editio d j zunge ( ; U e A j G é E dais s s [f zu Mülheim am Rhein wohnende Wittwe Heinrich d, Dartw ti | Auf Blatt 200 des hiesigen Handelsregisters isl | Berlag der Expi Drion A Konferenz, Velde E n S A Könialiches Amtsgericht. Abtheilung 11] a. Alexander Vanmannt |

j Oeidgen, Gertrud, geborene Leyende>er, Inhaberin | heute zu ver Firma : | Dru: W. Elsner. / l V2 d i

26 A 4 É R ) ht, ift eingetragen : "e Februar L Ut Berlin unter dem Vorsitz DeB r tan terr —— vermerkt stel) S gelrag

L EY

L a E t ————— L L