1928 / 267 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

n -- M Ed D U,

E A R ü a G B S Lt T Pit i C A R G Ai d o ti « "E EZR i i wi Z L B A E L ®

Neich8: und Staat3anzeiger Nr. 267 vom 14. November 1928. S, 4,

Di A L O I p iri pra r A

Berlin, 13.November. Preisnotierungen für Nahrungs- | Pflaumen 90/100 in Sä>en —,— bis —,— M entsteinte bosn. | mittel. (Einkaufspreise des Lebensmitteleinzel- | Pflaumen 80/89 in Originalkistenpa>ungen 77,00 bis 78,00 A,

bandels für das Kilo frei Haus Berlin in Originalpa>kungen.) | Kalit. Pflaumen 40/50 in Driginalfistenpa>ungen 0,98 bis 0,99 4, Notiert dur< öffentlih angestellte beeidete Sachverständige der | Sultaninen Kiup Caraburnu 4 Kisten 1,08 bis 1,18 Æ, Korinthen úFndustrie- und Handelskammer zu Berlin und Vertreter der Ver- | <oice, Amalias 1,20 bis 1,25 Æ, Mandeln, füße, courante, in Ballen brauchershaft. Preise in Reichsmark: Gerstengraupen, ungeschliffen | 3,74 bis 3,84 M Mandeln, bittere, courante, in Ballen 3,99 bis 0,40 bis 0,50 M, Gerstengrüge 0,39 bis 0,40 #, Haferfloken 0,46 | 4,20 4, Zimt (Kassia vera) ausgewogen 2,90 bis 2,60 4, Kümmel, bis 0,47 Hafergrüte 0,49 bis 0,50 .Æ, Roggenmehl 0/1 0,32 | holl., in Säcken 1,00 bis 1,10 M, Pfeffer, s<warz, Lampong, aus- bis 0,335 4, Weizengrieß 0,39 bis 0,40 4, Hartgrieß 0,44 bis | gewogen 4,50 bis 4,70 A4 Pfeffer, weiß, Muntok, ausgewogen 6,48 0,45 M, 70 9%/9 Weizenmehl 0,294 bis 0,32 Æ Weizenauszugmebl | bis 6,70 As NRohkaffee Santos Superior bis Extra Prime 3,88 in 100 kg-Sä>en br.-f.-n. 0,38 bis 0,41 4, Weizenauszuamehi, | bis 4,30 A, Nohkaffee, Zentralamerikaner aller Art 4,28 bis 5,80 6, feinste Marken, alle Pa>ungen 0,41 bis 0,53 M, Speiseerb)en, | NRöstkaffee, Santos Superior bis Extra Prime 4,76 bis 5,40 4, Teine 0,42 bis 0,45 Æ, Speiseerbsen, Viktoria 0,554 bis 0,62 4, | Nöstkaffee, Zentralamerikaner aller Art 5,40 bis 7,30 6, Nöstroggen, Speiseerbsen, Viktoria Niesen 0,62 bis 0,70 , Bohnen, weiße | glasiert, in Säcken (0,41 bis 0,42 4, Röstgerste, glasiert, in Säken kleine 0,83 bis 0,86 M, Langbohnen, ausl. 0,88 bis 0,98 Æ, | 0,40 bis 0,45 A, Malzkaffee, glasiert, in Säcken 0,50 bis 0,54 M, Linsen, kleine, leßter Ernte 0,80 bis 0,88 4, Linsen, mittel, lezter | Kakao, stark entölt 1,60 bis 2,40 4, Kakao, leicht entölt 2,40 Ernte 0,90 bis 1,19 # Unsen, große, letzter Ernte 1,16 bis | bis 2,80 6, Tee, Souchong 6,40 bis 8,40 4, Tee, indi\<h 8,00 1,26 M, Kartoffelmehl, superior 0,39 bis 0,40 4, Makkaroni, | bis 12,00 A, Zu>er, Melis 0,514 bis 0,54 6, Zucer, Yaffinade Fiartgriesware, lose 0,78 bis 0,88 A Mehlschnittnudeln, lose 0,57 | 0,534 bis 0,57 #, Zucker, Würkel 0,624 bis 0,66 , Kunsthonig in is 0,74 4, Eierschnittnudeln, lose 0,75 bis 1,32 Æ# Bruchreis | | ks-Pa>kungen 0,60 bis 0,62 4, Zuersirup, hell, in Eimern 0,324 bis 0,33 4, Rangoon - Neis, unglasiert 0,38 bis 0,384 4, | 0,66 bis 0,74 #(, Speisesirup, dunkel, in Eimern 0,38 bis Siam Patna-Neis, glasiert 0,49 bis 0,58 4, Java-Tafelreis, glasiert | 0,44 A, Marmelade, Vierfruht, in Eimern von 1234 ke 0,73 bis 0,51 bis 0,72 A Ringäpfel, amerikan. prime 1,70 bis 1,80 A4 | 0,76 Æ, Pflaumenkonfiture in Eimern von 124 kg 0,88 bis 0,90 M, Bosn. Pflaumen 90/100 in Originalkisten —,— bis —,— Æ, Bosn. | Erdbeerkonfiture in Eimern von 124 kg 1,50 bis 1,76 4, Pflaumen-

| mus, ín Eimern von 123 und 15 kg 0,73 bis 0,82 M, Steinsalz în

L acten 0,078/ bis80,/ 4/0: Í6, Steinfalz in Packungen 0,098.0 bi80,12 M, Siedesalz in Säcken 0,1019 bis —,— 4, Siedesalz in Pacungen 0,12 bis 0,15 t, Bratenschmalz in Tierces 1,49 bis 1,52 4, Bratenschmalz in Kübeln 1,50 bis 1,53 Æ, Purelard in Tierces, nordamerik. 1,44 bis 1,48 #, Purelard in Kisten, nordamerik. 1,45 bis 1,49 #, Berliner Noh\chmalz in Kisten 1,62 bis 1,76 Æ Speisetalg 1,08 bis 1,24 Æ, Margarine, Handelsware 1 1,32 bis 1,38 M, 11 1,14 bis 1,26 A, Margarine, Spezialware I 1,58 bis 1,92 A, U 1,38 bis 142 Æ, Molkereibutter Ia in Tonnen 4,30 bis 4,36 , Molkereibutter la gepa>t 4,44 bis 450 4, Morlkereibutter Ila in Tonnen 4,01 bis 4,13 4, Molkereibutter [Ta gepa>t 4,15 bis 4,29 M, Aus!andsbutter, dänische, in Tonnen 4,34 bis 4,42 1, Auslandsbutter, dänische, gepa>t 4,48 bis 4,56 Æ, Corned beej 12/6 1bs. per Kiste 97,90 bis 59,00 Æ, Sped, inl., ger. 8/10—12/14 2,10 bis 2,20 M, Allgäuer Stangen 20% 1,12 bis 1,20 4, Tilsiter Käse, vollfett 2,06 bis 2,20 Æ, e<hter Holländer 40 9/9 2,00 bis 2,12 M, eter Edamer 40% 2,04 bis 2,16 Æ, e<ter Emmenthaler, vollfett 3,20 bis 3,30 Æ, Allgäuer Nomadour 20% 1,32 bis 1,40 M, ungez. Kondensmil<h 48/16 per Kiste 23,00 bis 25,50 4, gezu>. Kondensmil<h 48/14 per Kiste 31,00 bis 38,00 46. Speiseöl, aus- gewogen 1,30 bis 1,40 4.

(Weitere Nachrichten über „Handel u. Gewerbe“ \. i. d. Ersten Beilage.)

Statistik und Volkswirtschaft.

Marktverkehr mit Vieh!) auf den 37 bedeutendsten Schlachtviehmärkten Deutschlands im Monat Lktober 1928.

s “Rinder (ein<l. Jungrinder) E U Saat Sqweine i e ed E Lebend Lebend G Lebend T n ausgeführt Lin R ausge\ührt A i Bet ausgeführt u Se ausge}ührt bil Vieh nad S M Mart «na S({lacht-| markt P a > 0 Mart in- | nach Schlacht-| markt Marktorte einge- aont nah G (Sp. 1) ein einé nah U (Sp. 1) i einem | nah S (Sp. 1) s E nach bof N 1)

der | an- [im gee 2 der e 1e U ée e- | der | n- | im Orte ges ge- er | an- | im Orte t- nta et P S alt l ael 0 Ne aile] ans deer | schlachtet Markt der | schlachtet u r | Mile | tify | fie | E een | ite ditlo | ut | Que (gn) ite | off | Mt | e (grn | Sil | iti

der ü ührt 2) De 1 1 ühr er ührt | führ er rten | zugeführ i Sp. 1 Orten | zugeführt S Orten | zugetührt So 1 Orten | zugeführ Spr 1

1 E T 11 A B [18 119 0 | Ql

ra 695) 925 470| ?) —- 104li 145 896| 8) 430| 22 408} 8) 4 292 1 936 3 196 D)

U E Eh 71 238 E: _—_ 4 a _— 82 4 _— 4 “ne u os A 536 n 1

d d 00.0.6 06 T5 O B L 5 1 —— —- _— C s —_— eia L Cs 18 190 2211 1591 16 378 4) 18 159 113 161 17 885| 4) 34 522 434 59 33 159| ) Z O a H É ne 4) A p c f C A Q Ç C F s 92 c c i c E E L A O E 2 383 l O E ‘2900| 1b 212 10 Ghemmig « «aso. | S6 38 2210 221 9860| 3778| | 604 3523) 1026| 233) 20 9% 1963 1247| 14419) 54 G48) 1060) 310 O gs A 186 E 1 863 3 335 2255 6 102 G 391 Ti Mol Sn 9191 2296| 953 | 20159) | 3954| 16206 291 M c O 40 20 1B O Q 0 O l 94 147 | 148844 11/!26500 123233) 260 M » c 8; S 9 ly Et c T E Jg 5 E, ( E ¿E E S ut O M 116 | 6800 | 1233) 65571 180 3 O 207 89 | 31993) 274/1492) 16714 292 E 2 T Lde LOb 497 7348| 1959 | 6416| 941) 8331 4479| 3530| 5816| 45 1040| 3862| 2523 | 53198) 2668|10625| 839015) 1482 E N 3189) 83| 1927 3 45 | 230: N 5 9E : l 21S 758 469 | 9561| 6087| 1006) T7969 4%

annover . „e. os «o .| 3189) 83 1927 1 169 445 2 302 402 349 1 551 295 1 034 61 2 9 9 56 U A

ufum # 0.0.0 60-0 d [1 293 8 490 2 641 E : A 94 30 24 E Sms “8 1 702 t 136 N 8 085 “68 3317 4710 l

arlérulbe S Ed S0 1 641 0d 999 1 047 108 1 869 on N “Ea 16 p —_— 3 61 9 345 D 191 9 154 -

C a 86) 248 M a | 30 19 | 2469 381| 3001 1788 39 Renz R LAlA e | 120 602 T 100 Ol 1005 a 38 A e 2058| N U U cia T O 1771 0800 41001 B O <0 F J 360 2099| 1110] 37286| 3866| 13038) 23881 651 e E D e a S 1 O aaa f 45 0) 4 “— 5 4 S, e 6 „1 68 3 ) Leipzig Bum 5 d4 M _— 587 L 1 385 “5 125 E 1 LLO G —_ 447 E 1537 7 a A 9208 e 1361 abi a3 T O 20 (ero) Iu 18 560 m o O 11 M 1 20 498 1 | 21237] 768| 8627] 11842 10 M E O 10 l 10) V a L 2 O 365 6 107 1899 424 Jin S. 0-0 06 6 O O J 2916 2: ú L S R 8 c R E o Ur Ino 5 60 De «o C0 D 130 918 2702 1 880 161 3123) -— 1 048 2 075 129 DOLT aaa 32 259 3 hl 5 i “0 s 99 Se 8 on J 229 616] 1 261 7 348 431 14 897| : 296 14 641 1197 E —_ ¿ 26 1777 15 733 238 M 6 808 998 2 054 3 796 618 4 004 102 229 3677 624 2 264 “—_ 17 2247 21 17940 ä ( M O aa a 2 u Steitin 5 r F 1 285 I 0 4382| 1118| 57 1061 417 794 60 19 725 101 | 9070 4 606 8419 944 T O g 116 “] 3280 38 10 826 ü S 00S C 400 7E Di i J 5 E 2 S 5 E aas Et G pes / s S 2 L E Ï s vi T T D 1 992 Es 1083 481 256 302! 147 224 83 L'ODAI aws 1 137 761 2 6103} 4 087 D L199 20 0 6 2 39 7 24 4667| 13 66 : 5213| 13649 Summe Oktober 1928 . . 1160 688 92288| 13520 1118 756 104 766| 18522 I 74960 64 667 13 669 978 993 E 213 H ¿ (> c d Ar I S Yy f S6 O65 Dagraen im Septaner ti 140 11 ol Ie [11088 94 1808 | 0128 A 28 (2220 A 102% " e uqu D d C L Ki G L P y C 4 / N & 2 S v | i as " v Zuli 1928 1121 363 70915 9 046 122 356 104 638 16 297 81 601 71 662 6 092 494 S5 S n A5 w e Oktober 1927 . 1131 847 71 457) 14266 f 95 149 79 298) 15882 } 79 3573 65 877) 11 225 Foc9:C | c | DDI Davon aus dem Ausland (au<h aus Seequarantäneanstalten) : i y Nen ‘4 T0000 t e 3) es E bers ——_ 8) Ee I, O S Laas 8) S s TEEE 0 E 2 137 ugs »uUrTg s 9 0.00 004 Ma un S n E s Geh ans baare E f E __ eres L E A E M j SOTT. R Wet « e oa e606 a : 34 iz _— : 76 u P 108 L p - g L Berlin 0 06e 597 e ava s 4) pp (46 Gs v Gans ) E & Man Mana B ) 682 n 2 E Bremen « 00> T 0 $0 uo a amis 29 mam ——— e 8 MEEE m ans E. 1211 Es ¿s 170 (GUeENNIg « eau e046 —— —— 799 —_ | 6 _ —_ | K - e n G ADTCOOE So 6 6 aue os 2 058 _— _ —— 104 _— _— ._— 128 - _ M E Nr E c T E I S M S 4] —|— |-— s 186 erfeld «#00 00 A Ti anl s REEEE 910) E: A Gu uns e Ie S T é 5 S Hannov T o E 2119| 8 1 e s T51 ads abn Ls 92 045 L 2 is E Ml annover É 0.0.0 20:0. 0 as e si u SEES Lane i ias M E E E MES. SAEE r E S EEEE tel 0000.000600. 1357| e— Gw e A 48) —— e aan 8 m, m E 218} S Gas E Koblenz. « e o oe ooo a _— =— 4: d _ L _ —_ L S =- = S _ e S s G e a Ei S L S ad O 24S _6ól Oas L aa 276) —— —- M 78} —_ | _ é F refeld . . * . e e ® s .“ s AENE E E EEEM En E La rid E E Se O AREL “aitigd Ta E BBE E O ' T ae las “ies 1120| | |— des R e Pt d lies S s H C N 4 228 E b Sa Gs S 45 R BERE E E E QURE B G. E C HERS AOEOE E, E Magdeburg 0.06 <9 T E: BEEE E 73 U A Ge Es “19 E AEEE N E N 2 E E F Ma, ; & 0050 T T0 E T Es T: 168 E E E. E 19% He E E E E E E E S 99.1 a Unt S > 60.0 65 E. E, E Be E dane au D Z End s E Lo München 0 00D 670 MERIEY. bocanaez G 431 11 gs ae m. 2 E u. e E 158 a E i P 9 A ar Ce E E v E s | e l a “e “A <1 v -|— |-— e U L v ca ce amn _— —— 2 _— _— —— _— —_ _— A S ia 2 E e tuttgart ‘00 0 6 00. D 0 IEL Gu as E 215 S d an e geza B e n nazi 9 E L 81 Wiesbaden 0.0 00 00A C Ee E PET 1i5 E E E N dres E E E ea f l E En E E 913 Zwickau a G E | E dan aan 160 ans Gs E V Summe Oktober 1928 9 269 8 584 1 029 9 663 204 7892 | 10 828 44 Dagegen im Septbr. 1928 , 11 502 7448 1 491 9 263 191 2026 I ¿S « 4 August 1928 , | 10 647 774L.} - 2139 11 248 244 7056 | 7264 bl v « U L920», 9 153 o) 469 2 909 12 195 212 d D) 4 ( j 409 e « Vitobet 1927 . 1 12338 9 871 387 8 887 154 5220 F 10 119 1) Außer Schlachtvieh gegebenenfalls auß Nußvieh. ?) Halbe und viertel Tiere sind, in ganze Tiere umgerehnet, in den nahstehenden Zablen mit enthalten, *®) Außerdem 3132 dz Fleisch

und Fleishwaren, darunter 2748 dz aus dem Auslande. 1) Außerdem 39 259 dz Frischfleish (davon 24 580 dz aus dem Auslande) und 11 618 dz Getrierjleis.

Berlin, den 13. November 1998,

Statistisches Reichsarat. J. V.: Dr. Plaßzer.

Ri P a Verantwortlicher Schriftleiter: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. Verantwortlich für den Anzeigenteil : RWechnungsdirektor Mengering in Berlin. Verlag der Geschäftsstelle (Mengering) in Berlin. Dru> der Preußischen Dru>erei- und Verlags-Aktten fells<aft, Berlin, Wilhelmstr. 32. h } «. agg « T é D

Fünf Beilagen (eins{ließli< Börsenbeilage und zwei Zentralhandelsregisterbeilagen).

A

A v / P + C « L 5 (4 - wh. 4 E wüten ernt arten eer dewnmetiäntiezzkueir ad hene arie rew äre tewenenrai ee

Srste Zentralhandel8registerbeilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger zugleich ZentralhandelSregister für das Deutsche Reich

Berlin, Mittwoch, den 14. November

Nr. 267

Erscheint an jedem Wochentag abends. Þreis vierteljährlih 4,50 Æ# nehmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer auch die Geschäftsstelle SW. 48, Wilhelmstraße 32.

Einzelne Nummern kosten 15 #/ Sie wecden nur gegen bar oder vorherige Einsendung des Betrages einshließli< des Portos abgegeben.

1928

JFnhaltsübersicht, . Handelsregister, Güterrechtsregister, Vereinsregister, Genossenschaftsregister, Musterregister, Uryeberre<tseintragsrolle, Konkurse und Vergleichsfachen, Verschiedenes.

Anzeigenpreis für den Raum fünfgespaltenen Anzeigen nimmt die Geschäftsstelle an. müssen 3 Tage dem Einrückungstermin

Geschäftsstelle eingegangen sein.

D) pad

-

Alle Postanstalten

90 I D en js go

Gegenstands eingetragen veröffentlicht: Die Erhöhung des Kapi- ist dur< Ein= des Gesell-

Vorstandsmit- beschränkter Haftung: Laut Beschluß vom 30. 10. 1928 ist vas Stammkapital 75 000 RM herabgeseßt. Bei Nr. 7778 Gesellschaft beschränkter Haftung: schaft ist nihtig ($8 16, 50 Goldbilanz- verordnung in Verbindung mit $ 1 der Verordnung R.-G.-Bl, S.

standsmitglieder. gliedern sind bestellt: 1, Direktor Fried- rih We>elmann, Covdingen, Direktor Otto Marquardt, Walsrode, Die Pro- kuren des Fräuleins Margarete Klaß und der Frau Olga Haedel sind er- loschen. Als nicht eingetragen wird no< Auf die Grundkapitals- zung werden 395 Fnhaberaktien zu Nennbetrag aus- Die bisherigen dur< die Her- abjeßung des Grundkapitals entstandenen 50 Fnhaberaktien zu 100 RM sind in 5 Fnhaberaktien zu je 1000 RM um- Das gesamte Grundkapital zerfällt jeßt in 400 Fnhaberaktien zu je

Tief-Bau-Aktien- Prokurist: Dr. rer. pol. VDtto Schulte in Berlin-Friedenau. Er vertritt gemeinschaftlich mit einem Vor- standsmitglied.

Amt3gericht Berlin-Mitte.

1. Handelsregister.

In unser Handelsregister ist heute bei der unter Nr, 77 der Abt. A ein- getragenen Firma Hermann Naundorf Aken folgendes Firma ist erloschen.

Aken a, E., den 5. November 1928,

Das Amtsgericht,

In das Handelsregister Abteilung A . November 1928 eingetragen worden: Nr. 73 197. E. Often «& Co., Berlin. Offene Handelsgesellschaft seit Gesellschafter sind die Kaufleute in Berlin: Egon Osten und Schustermann., Konrad Schweitzer, Berlin. Fnhaber: Konrad Schweitzer, Kaufmann, Berlin. -, 8000 E. Lohse « Comp., «Fngenieux Erich Rath- Gesellschaft Gleichzeitig ist der Betriebs- leiter Max Drühmer, Berlin-Reini>en- dorf, in die Gesellshaft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Zur Vertretung der Gesellschaft sind beide Gesellschafter nur gemeinschaftlich er-

60 090 NM Vermögens

bringung des schafters Motorenfabrik „Protos“ G. m. b, H. erfolgt, das in gleicher Höhe auf die übernommene Stammeinlage von 60 000 RM angerechnet wird. Bei Nr. 41085 H. S. Hermann «& Co. Buchdruckerei schränkter Haftung: Die Firma lautet fortan: H. S. Hermann «& Co. Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaften Grund des $ 31 Abs. 2 H.-G.-B. von Amts wegen gelöscht: Nr. 12 472 Deut- scher Bücher-Vertrieb GmnbH, Berlin-Fürstenwalder sinenfabrif mbH. Parfümerie -

1. Oktober 1928.

eingetragen:

Liquidator ist der bisherige Geschäftsführer. Bei Nv. 15 893 Siedlungsgesellschaft Nieder- barnim mit beschränkter Haftung: Kreisbaurat Walter i Geschäftsführer Norddeutsche tungs-Gesellschaft Haftung: Laut Beshluß vom 22. 10. 1928 sind die Geschäftsführer Ludwig und Fofef Egelhofer von den Beschräns fungen des 8 181 B. G.-B. befreit. Bei Nr. 19960 Metall-Schmelzwerk Berlin-Brihz schränkter Haftung:

Gesellschaft

Altlandsberg.

«n unser Handelsregister i T ser Handelsregister ‘A ist heute geivaudelt,

Holzverwer-

Sander, Dahlwiß-Hoppegarten, und als mit beschränkter rit beschränkte

Kaufmann

A) Der i D î -H D 0 P î # - Sander in Dahlwiß-Hoppegarten ein gesellschaft.

Nr. 17 083 Bekra Fabrikation Baier-Motorradgesell- Nr, 30 492 „Eco“ tech- nische HandelsL2gesellschaft mbH. Berlin, den 6. November

Amtsgericht Berlin-Mitte,

Als nicht eingetragen wird bekannt- gemacht, daß die Firma ein Getreide- und Futtermittelges<häft betreibt.

Altlandsberg, den 23. Oktober 1928,

Amtsgericht.

Philippsthal, Berlin: Junhaber jeßt: i Kaufmann,

see. Nr. 64254 Rahmin A. Salem, Berlin: Fnhaber jeßt: Gourgi Rahmin A. Salem, Kaufmann, Berlin. Die Prokura des Gourgi R

schaft mbH, Gesellschaft

as Handelsregister Abteilung A ist am 6. November 1928 eingetragen worden: Nr. 78 193 Fliegler's Wäsche- u. Garderobenhaus Wolf Fliegler,

Schachtrupp «& Co. Gesellschaft mit beschränkter Müller in Berlin ist Prokura erteilt. Bei Nr. 40511 Bruno Weichman!t Sperrholz - schränkter

Bad Salzungen, Die im hiesigen Handelsregister Ab- teilung A unter Nr. 250 eiñtgetragene Firm@æ Roth & Holz in Bad Liebenstein, S. M., ist heute gelösht worden. Vad Salzungen, 6. November 1928. Thüringisches Amtsgericht,

«Fnhaberin Gin Beschluß Kuppermann, Stammfaypitals bisher zur Eintragung in register nicht

Gesellschaft Laut Beschluß vom 13. 9, 1928 ist der Gesellschafts- vertrag hinsihtli<h der $8 3 und 8 ah geändert, Arthur Cohn ist niht mehr Zum Geschäftsführer

Reichsmark das Handel8-

33 703 Bruno Natthei «& Co,.: Die Gesellschaft ist aufgelöst. erloschen. Gelöscht: Nr. 5704 Winzer «& Uhlig. Nr. 13 141 C. Pelz. Nr. 42 460 Hermann Schack. Nr. 49 626 Hugo Walter.

E 2 1 f + Fnr-M +45 Amtsgericht Berlin-Mitte.

Kaufmann, Berlin, Berlin, Nr eingetragen \chaftslotal: strafe 156. Nr. 73 194 Moscha Far- Neparaturwerkstätte Kraftfahrzeuge,

veröffentlicht: ; | angemeldet

2 E E ; Die Firma ist Handel3register B ein- Í tre

Balingen.

Fm Handelsregister wurde ant vember 1928 das Erlöschen der drei Firmen Friedri<h Binder, Carl Geß und Eugen Hugger, sämtlih in Ebingen, eingetragen.

Amtsgericht Balingen,

getragenen - Kleinmotorenvertriebs8gesell- Nr, 31 115 Das freie Verlags-Gesellschaft Nr. 29726 Goldenberg «&

port GmbH.

dowski GmbH. straße 55 GimnbS. mann «& Weiser GmbH,

Geschäftsführer. bestellt ist: Kaufmann Dr. fried cFoski, Berlin. Bei Nr. 40 737 Meteor Gesellschast mit bes<ränks ter Haftung, Kohlengroß handlung: Dem Georg David in Golßen (N. L) ist Prokura erteilt

Kaufmann, .| haft mbS. Nr. 73195 Max Belmonte Kom: manditgesellschaft Leipzig mit Zweig- niederlassung in Berlin. Kommandit- gesellschaft seit 1, März 1928,

[8register Abteilung B des unterzgeihneten Gerichts ist heute Bei Nr. 16 490 Sommer: felder Textilwerke Aktiengesell\chaf Eugen Deutsch ist niht mehr Vorstands=- Vorstandsmitglied besbellt: Kaufmann Walter Kaulfuß in Sommerfeld, N. L, | Neichs - Kredit -: Gesellschaft Aktiett- Prokurist: Albert Graef Er vertritt ge- Vorstandsmit- anderen Pro- Schlottmann

896 Sermann-

Nr. 19 299 Bach- , daß er bea

, die Gesellshaft gemeinsant hrer gu vertreten.

eingetragen:

Bergedorf. E L AY Eintragung

am 6. November 1928:

Max Abendana Belmonte, Eine Kommanditistin ist be- teiligt. Nr. 73196 Frachtagentur Alexander Vohl, Berlin. Alexander Pohl, Kaufmann, Berlin. èr. 58 197 Elektrotechnik Seide- mann & Co., Berlin: schafter Hermann Schmidt ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Nr. 60 229 Goldenring, Gesellschafter Schramm ist dur<h Tod aus der Gesell- schaft ausgeschieden. verw. Kauffrau Klara Schramm, geb, Schwieri, Berlin-Dahlem, als persön- lih haftende Gesellschafterin in die Ge- sellschaft eingetreten. der Gesellschaft ist Klara Schramm, geb. Schwieriß, nicht berechtigt. Nr, 683 479 Max Camnitzer, Berlin: herige Gesellschafter Max Camniter ist Alleininhaber der Firma. \chaft ist aufgelö\t. Nr. 70 283 W. O. Kommandit Gesell: schaft, Verlin: Die Kommanditeinlage ist erhöht. Nr. 70 341 C, O. Krebs Kommanditgesellschaft, | - Berlin: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidatoren

Handelsvegister Kaufmann mit einem Geschäftsfi Kempe, Heit- Konmmnmanditgesell- Die Kommanditgesellschaft ist Jnhaber ist der bis- herige persönlih haftende Gesellschafter Die -an Otto Sasse

Keksfabrik Germania Schreibband-Fabrik Brunnenstraße Grundstüct8gesellschaft 29 649 Conex Continentale Export- Gesellschaft mbH.

Friedenauer

Kaufmann Leo Hirs in

6 5 i wn . - T7 Kohlepapier ijt zum Geschäfts-

Berlin-Schöneberg aufgelöst worden. Indra - Film - Produktiou mit beschränkter

Anton Steichele genannt Rolf Raffs ist ni<ht mehr Geschäftsführer. nann Camillo Grundmann in Berlin ist zum Geschäfisführer bestellt, Bei Nr, 41 410 Kramolin & Co. Geselss mit beschränkter Haftung: Kramol it

Der Gesell- gefellschaft:

in Berlin-Wilmersdorf meinschaftlih mit einem

V. L. A. Kempe. erteilte Prokura ist erloschen. Das Amtsgericht in Bergedorf. Bergen, Rügen, h trifft Rabbethge - Giese>e - Pflug Saatzuchtges. h i H.-R, B 88. Jn das Handelsregister ist heute ein- / Kaufmann Wilke in Klein Wanzleben ist Prokura erteilt. Der Gesellschaftsvertrag is wie Gesellschaft 6 e Geschäftsführer. Zur Abgabe von Willenserklärungen ist die Zeichnung durch führer oder dur< einen Geschäftsführer mit einer: Prokuristen oder mit einem Handlungsbevollmächtigten Zeichnung dur<h zwei Prokuristen oder Prokuristen Handlungsbevollmächtigten und genügend. Fs nur ein Geschäfts- führ | so genügt die Unter- shrift dieses Geschäftsführers. Die Ver- des Geschäftsführers

Hirsch und Velt GmbH. Nr. 31 079 Rothschild“ Marmorwer®k 27 Vitumit GmbH, 2, 33 290 Ewald «& èr, 18 632 Amator Film Compagnie

Baugesellschaft Nr. 14442 Fahr: Nr. 31 203 Emerich

kuristen, Nr. 238 Aktiengesellschaft niederlassung Berlin: durchgeführten Generalversammlung

1928 ist das Grundkapital um 3 000 000 herabgeseßt Reichsmark. mit Beschränkung auf die Zweignieder- lassung Berlin; Woldemar Petermann i Er vertritt mit einem Vor- standsmitglied oder einem anderen Pro-

Gleichgeitig ist die Gemäß dem Die Firma «& Co. Gesellschaft init beshränkrer Haftung Fabrik parate. Laut Beschluß vom 20, 8. 1928 der Gesellschaftsvertrag Firma abgeändert.

_ Nachstehende Gesellschaften Grund des $ 2 dec Verordnung vom 21, Mai 1926 R.-G.-Bl. S. Amts wegen gelöscht: port, Export und Spedition Noffija Verlagsanstalt Nr. 29 622

Reichsmark elektrischer T Jeichamar Seepark GmbH. zeugbau GmbH.

Gebrüder Blumen GmbH. Nr. 32 724 Gesellschaft für Pflanzenschuß mbH. ¿r, 32 182 Briketthandelsgesellscha#t Nr. 30711 Joseph Haenle «& Nr. 14 243 Bastfaser-

Osihandels8- Nr. 32328 „Golf:

Die Gesell- arat Nr. 24250 Jm- Generalversammlung beschlossene Aende. C Grundkapital zer- fällt jeßt in 109000 Jnhaberaktien zu 100 Reichsmark. Berlin, den 7. November 19283,

Amt3gericht Berlin-Mitte.

Becker Kohlen Cv. GmbH

Einkaufs - Gesellschaft Germano-Pol,

rung des S 3, \ Meyer «& Co. GmbH., gesellschaft mbH. ene,

strom“ Gasfkachelofen GmbH. Forstlic)he Verwertungs-Ge- Nr. 21 000 Deutsche

Kaufmann tung8ges.mbH. Haase GmbHS. Schulz « P. tion chemis<-pharmazeutischer Pro- Nr. 31 399 Schneider

Nr. 30607 Jrom «& Nv. 31 343 Dr. O. F+ Joerrens

erforderli<

sellschaft mbH. ( Fimanzierungsgesellschaft mbH. Berliner GrundD- stücks -: Verkehrs - Gesellschaft Nr. 31 385 Film-Transaktion GmbH. 17485 Eto-Motor GmbH. ; [1 582 Haus-Jnstandhaltung GmbH. Nr. 31 018 Dembinski GmbH. i. Liqu. Ausrüstungs8- Nr. 31 499 „„Arbeit Landwirtschaftliche Maschinen Vertriebs GmbH. Nr. 31044 Bush Commercial Service 32877 Hol èr, 31033 Sitach lag GmbHS. Nr. 32898 Garn-Jmport Handel8gesellschaft mbH. Nr, 82 078 „Hansa“ Vertriebs8- und Handels- 382 87. Dr.

Nr. 31 309

führer bestellt, ratende Volkswirt Dr. Arnold Krähnke, C O E azn unser Handelsregister B. ist heute etngetragen

Die Gesamtprokuren des Sr E s . | Theaterkreis

und des Franz Hoch 73029 Walther

dukte GmbH, & Hedenus e„Verfina““ Verwaltungs- und Fi- nanzierungs : GmbS. i Teïy Finanzierungen GumbH. 32838 Urba Filmexportges. 1bH. Berlin, den 7. November 1928, Berlin-Mitte.

zeln handeln. Friedrich Krebs sind erloshen. Nr. ] Kenning Maschinen-Kessel- u. Geld- schrank-Transporte, Berlin: Offene Handel3gesellschaft seit 1, Oktober 1928,

tretungsbefugnis Heinrich Pflug ist erloschen.

Bergen a. Rg., den 19. Oktober 1928. Das Amtsgericht.

Groß-Berlin beschränkter

Gegenstand des Unter- nehmens: Dex gewerbsmäßige Vertrieb Theaterbillets Theater und sonstiger künstlerischer, auf beschränkter tungen, Werbung von Personen, welche ih verpflichten, in regelmäßigen Ab- tänden Theater- und andere Billets zu ermäßigten Preisen abzunehmen; Ver- anstaltung von geschlossenen, nur für diese Personen bestimmten Theater- und anderer Vorstellungen soivie die Heraus- gabe und der Vertrieb einer die Zwe>e dieser Futeressenten Stammkapital: Kaufmann Diplomkaufmann

Sih: Berlin,

Automobil

Handelsregister Abteilung B i Verein GmbH.

November 1928 eingetragen worden: Nr. 866 Allianz und Stutt- garter Verein Versicherungs-Aktien- Gesellschaft: Die Prokuren für Erhard von Skopmik und Albert Finke sind er- Grundstüc>ks- Grunewald, 28 Aktien-

Kenning, Berlin, ist in das Geschäft als Veranstal-

Amtsgericht persönlich haftende Gesellschafterin ein- :

In das Handelsregister Abteilung A ovember 1928 eingetragen i Max Kanel, JSnhaber: Max Kanel, Kaufs» mann, Berlin. Nr, 73 204 Werner Frotscher, Berlin. Frotscher, Kaufmann, Berlin, Nr.

Maragniÿy Alfons Ku- Inhaber: Alfons Kus=s

Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt, 9. ift L

G ist am 8, Ÿ Nr. 29 245 gesellschaft In das Handelsregister B des unter- Hagenstraße Nummer gesellschaft i. Liqu.: Die Liquidation ist beendet. Die Firma ist erlos<hen. Nr. 33342 Hclzindustrie Cordingen Aktiengesellschaft: der Generalversammlung vom 12. Ok- tober 1928 ist der Gesellschaftsvertrag in $ 2, $83, $ 5, $ 14, 8 18 und $ 24 1 Gemäß dem bereits durch- geführten Beschluß der Generalversamm- 12. Oktober Grundkapital um 245 000 Reichsmark auf 5000 Reichsmark herabgeseßt und sodann um 395 000 Reichsmark erhöht ivorden. Es beträgt jeßt 400 000 Reichs- Der Siß ist na<h Walsrode verle Gegenstand des Unternehmens ist jeßt der Betrieb einer Sperrholz- fabrik nebst Sägewerk in Cordingen. Die Gesellschaft is berechtigt, si< an Unternehmungen zu beteiligen und solhe zu übernehmen. Rechtsanwalt Dr. Wilhelm Bayer und Gustav Puchert sind ni<ht mehr Vor-

P E D?

Inhaber: Werner Adler, Copier- und Entwicklungs- Gesellschaft mit beschräuk- Das Stammkapital ift

gesellschaft mbH. Nr. fördernden Böttger « Co. GmbH. Getreide-Kontor Nr. 15 621 Finnische Reisegesellschaft Nach Feststellung der Jndustvie- und Handelskammer schäftsbetrieb dieser Firmen seit dem 1, Januar 1924 bzw, seit der Errichtung und ist Vermögen nicht vorhanden. wird daher beabsichtigt, die genannten Firmen gemäß 8 2 der Verordnung vom 1926 (R.-G.-Bl, S. Handelsregister löschen. Gegen die beabsichtigte Löschung kann binnen einer Frist von vier Wochen Widerspruch erhoben werden. hebung des Widerspruchs ist jeder be- rechtigt, der an der Löschung ein berechtigt Berlin, den 6. November 1928, Amt3gericht Berlin-Mitte.

Nestaurant Grill-Bar wald, Berlin. Restaurateur, 73206 Doscha

Schaffit, Berlin.

ter Haftung: auf 10 000 NM umgestellt. {luß vom 16, Dezember 1926 ist der Gesellschaftsvertrag bzgl. des Stamm- fapitals und der Geschäftsanteile and der Vertretung abgeändert. [ Geschäftsführer, Holt-Seeland Berlin ist zum Geschäftsführer bestellt, Er ist von der Beschränkung des 8 181 Bei Nr. 23 165 Fermasit Metall-Gesellschaft mit be- schränkter Haftung: fortan: Die Herstellung und der Ver- Legierungen aus Eisen, Silizium, Mangan und ähn- lihen Metallen. Das Stammkapital ist um 60 000 RM auf 80 000 RM erhöht. Laut Beschluß vom 16, Mai 1928 ist der Gesellschaftsvertrag bzgl. des Stamms

Dur<h Beschluß Geschäftsführer: Dr. Hans Schierse, Berlin. Gesells mit beschränkter Haftung. aftsvertrag ist am 4. 9, 1928 abge- erfolgt die Vertretung durch zwei Geschäftsführer, die nur in Gemeinschaft miteinander vertretungs- Als nicht eingetragen Oeffentliche Be- Gesellschaft

JInhalber: Dr.-Jng. Jakob Schaffit, Diplomingenieur, Fabris Berlin-Charlottenburg. Nr. 3927 Hermann Geister, Berlin: Die Gesamtprokura des Alfred Bürger Nr, 54683 Julius Blank, Berlin: Offene Handelsgesell- schaft seit 23. Oktober 1928. mann Carl. Blank, Berlin-Wilmersdorf, ist in das Geschäft als persönlich Haf Gesellschafter 71708 Erich Dinse «& Schen> Eisengießerei inenfabrik Darmstadt abrik, Berlin: Feßt Kommanditgesell- aft. Die Carl Schen> Eisengießerei

Kaufmann

berechtigt sind. wird veröffentlicht: kanntmachungên ( folgen nur dux< den Deutschen Reichs- anzeiger. Bei Nr. 3462 Gesellschaft Laut Beschluß

Der Kaufs

Gegenstand ist

Schumaun schränkter Haftung: vom 16. 10. 1928 ist $ 15 des Gesell- schaftsvertrags bzgl. der Tantieme für die Mitglieder des Aufsichtsrats abge- ändert, Bei Nr. 4364 Worthington Pumpen und Maschinenbau Gefsell-

eingetreten.

Interlassung der Interesse hat.

verwandten und Ma-

L "43 "A N f Es L «s % s < D De err ————— E —————————————————————————————— rf