1928 / 273 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste ) e e P X Pr 2 c zei J E (nz tq ubeilag 211 N S n (3 1% D : age 31m gi a L L) S - uno S e » Staats 267 Sanzetqer Ver. De 3 vom 2 H F O9 = —_ S ove e = >= 9 - ember Í L 1 L

Srîte î GZenétralhandel8registerbeilag &

[7297 j ° m. as

g n

A L $34 l X + S Î Je J r Î Ï sti 4124 T Ï & f “5 Ì 1 c 5 0 t 1) 14 - 1 Cas CIVTHil- 1 »7tia ente CYTA j C 5 Aas 74 tz) 1 t a Ç C L) ) C 7 L n —-

Bergba gbau-UAktiengesells w Lothringen, Hannover. D Aussicht n ) niu GpE ichtörat it He L Y L a Kommerzienrat Dr A perrGeneral- | im J ln Dividenden wurde fia Zürich, ausgesd idi h. Paul «Fahre 1924: 4% auf den verteilt: nnover, den 15. Moveueber G: % ati RM 15 000 000,— S y Der Vorstaud nber 1928, : Tas E Goldeinzahl1 Stammaktien Pm G h : __Vorratsaktie inzahlungswert von Abschrei - 72996) im Jahre 1925 4 % auf RM 95 (0 oswert von RM 500 Abschreibunge1 RM ritte Auff Fahre 1925: 10 % RM 25 000,— S De 9 000 000 Getvinn: S N v forderung ) % auf RM 15 Schußstammakti y Sagan . . | 1 297 997/64 | ani G E Anteilscheine zun Umtausch 6 % auf « d N 15 000 000 S tmaktten, Vortrag aus 1926 L !| »4 Vortrag ans 1926 : „Gemäß $ 17 Abs. 5 der zn Aktien. auf den Goldeinzahlungêwert von g “141 87 Bortrag aus 10» | 141 87408 führungéverordnung er zweiten Durth- iu Nas 6% auf R saktien, )lungswert von RM 5 Gewinn des 41 874,03 ment PLELNE aus Ze- 874/03 zum M 42 Snbaber A fordern wir D Jahre 1926: 19 % anf m 25 000,— Schußst R Jahres , Kalk u. Mergel) | 3 268 29 EUILf | Jnhaber von Anteils c hiermit di ; NM 15 300 | zstammakti / 1927 . s 20 D : a | D L A o E it die 6% a 5 300 000,— S aktien 27 . . 1970 295 FULEi E Sesellshaft über R scheinen i 7 auf den Goldeinza Star E 970 295,12 | U L bis spä über RM 15 unserer Vorrats Soldeinzal ammafktien 200 290/12 | 2 112 169/15 t Z <6 testens 3 5 auf, #\ i ; orratsafti zahlungswer : S è @ F 1 fe M E D , olche [1 [D 6 % 1 Len L ert vo J G « N J |— d 2 Î » l e e An Attien über RM 60-— 6 dd tim 0X L ER 4 000,— Schust 1 RM 4700 000,— | Kaltprodutte a T U Ard ZUs eich en QEL un 1 x, 4 S éa RM 60 4 RNM 153 P ammaktie / L rodukte . ' en auf: 9a : R L Z 2 > o manditgesell\ <röder Bank Koi 6 % j 5 300 000,— S Len Mergel S Meme 36179 has an S E S g : ellschaft g auf Kom- » au den 7 Eta Siam iz d ge E E E S S D + M 3410 16617 c D é i D Î e "Tod S Aktien in 6 % auf den Goldeinzählungöwert von N ao C ia 266,— E - - el regí ° s zt a Q S gEntelilgeine, wrlihe Lon are V Die Bila ¿ auf RM 25 000,— S n RM 4700000 Die Aufsi Sto A 380 674,— F A E B j ï te t ; c h 2 ahe: C °8 nit zum 31. De- lauten wi uz und G , <ubstar s Ri i 16 Aufsichtst C H S0 1/ 106 id I erl L p Bre A | D D t Po rverl ind oder dea zu Umtausch ein- ie folgt: ewinn- und Verlust G a a Jahres N für das Jahr 1 R Erscheint in, Donnerstag d Ll E “rderliden B ek ne Freie f uftre<m Umniabstez s 1927 teilt Tid s Fahr 1928 beträ i M 3 268 r|eint an jedem W —————— î ° erreibe Betrag von R 2 L aae Rechn ing am 31. Deze mjaßsteuer . . sich folgendermaf rägt: RM 2 3 268 292,— preis vierteljät em Wochentaç 2 Den 24 erreiden und ih pur Verwertan X __ Rechnnngsabs<{uß am 81. D 1. Dezember 19271 Éberschastsfteuer +17 I E preis vierte'jäbrlic 4,50 X Ulle Dosianfialte g E E Os E ( er Beteili pertung | We 2 A 31, Dezember 1927 ermögenssteue e 4 é 4a» 8 6 ; en Gelielungen es Alle Postanstal i: j ügung gest Beteiligten zur q für | Werksanl ermöge rx 1927 Ardustri ssteuer . v. d auch die Geschä gen an, in Berlin für ostanstalte E ( gestellt ur Ver- agen und Befi gen, e Jndustriebelas s 6 RM 174 e Geschäftsf Berlin für Selbs E Anz i: os erklärt. Di sind, werden für S Bestand efißbungen: Wewerbek astung A e s 74 651,30 Ei äftsftelle SW 48 Selbstabhole Anzeigenpreis i : | los cxrflär Die an Stelle de [ür kraft- Bestand lt, leßter Bi E —— Sewerbesteuer . 0 S G4 1 420 577,— Finzelne Numme 8, Wilhelmstraße Hy fünfge A î 1 Q Mage ina Anteilsheine wn kraft- Zugänge in 1927 Bilanz « » » « RM |Y]] RM |9 Grundvermögensfteue S e 758/83 gegen ir Q fosten 15 “ea E S E E ener S de 2 Y A Über R*$ wn e ret E S S G S S S 2 aus8zins} TSITEUCET « S 0H On S : E der vo h j E Sie Pr Nu7 Unzeigei j : erie 105 H j e ö i Ma RM 60 i enden : A . 116 593 C zinssteuer . E S6 "n 114 852: E rherige Einsend werden gen nimmt di 7 ,05 M Fnhalts8überfi S E A T AAE für Menu geseblichen Bestimm nah Abgänge in 1927 o... - 12000 a. me Handelskammerbeiträge S E 200 2 einschließli des Sietes Sn des Vetéages Befristete N Geschäftsstelle an F Handelsregiste e U 1g der Betei E nungae E E Pp amepgmciatm an Verschiedene S i E 6 S R 04 1 80 62( ortos abgegeb AEEUESS v SLIJE gen mü} . Güterre<tér ce Und der E: der Beteiligte gen #2 18 759 ne Steuer Q wp 620,80 gegeben. or De A 1üssen 3 T ? rrectsre ¿xé ei igten ver Abichrei B 59 3502 rn und Y Ga E S e Dun GR t m Einrücungs S 0s 3. Vereinsre ‘register, standenen Spejen abzüglich E da, bschreibungen - ° n ü 1130 352/57 bgaben » » « e Es E 90 366,79 Geschäftsstell >Zungstermin bei G 4. Ge eer, oder für fie dicfén augen | Vorräte an Betriebs M LS p T7033 905 61 Na - ee 5 884,52 2 sitelle eingegangen fei r 5. Mus jenschaftéregister dern zinterlegt. gezahlt nissen, Säd icbsmaterialie A 3 997/64 der Bi < dem Sta Lt 11 252,17 h gen tein 6 Musterregister er, en, den 19. N Kasse , Säcken usw.! n, Fertig-, H - | 1 297 997/64/16 ilanz per 3 ude vom 31 RY h s an e ‘BAi 928 - Ürheberredtgei Goldina Aktiengesellie 1998. n Wechselbestand E V alberzeug- 7/64/16 331 000|— L Vermög 31, Dezember ee U 1928 weis M 1 132 223,91 A f Edi ter S hat Aenderung d L gar D gesells<ha Ave iete und Betrie o ewe Serfsanlage en. ejentliche Verä en folgend achen, Le d-L-0 schaftsvertrags 1g des $ 1 des Ges . Verschie E Vergleichsfad Der Vorst f. ale . Beteiligungen?) 2 3 403 7 V agen u, Besiß! RM eränder e Posten Fn das L Firn ægs Firma es Gesell c Tes L - at Bür O ( N 2s 93 792|38 Vorratsakti 9, T7714 Ve ungen auf: Lo das Handel8regis [79979 ma laute &lrma beschlos A 3829 : [72967] , gschaften “u 49 H tien nom. Rei 12 369,15 Verbindlihk uf: getragen am delSregi|ter [72272] | erziehungs let Un: Ma eschlossen. | kühl 29 bei der Fir C ‘ae o oooooo e 9 453/04 _mark1017500 è Reichs- „15 Aktienkapital: eiten, y S R 15. Nove L vurSe O: ungsheim Schert Mädchen-Lar . | fühlexr in Bar r Firma E Germania-Brauerei G L E 1 22 253004] Schuldner) . . . . -. \ 15993 799 Stammakti gu agel Fer Miuma November 1928: or! ai tim Sthertlinhaus Land- | sich dadurch arina: Dis L Dos: [Bariiont S rauerei Gesellschaft Schuloner®) » » S 113 004|— : Resteinzahlungsve pfli . , 16 993 729,75 Bora aa Mein . 30 000 000 a Gesellschaft mit b, Kraßen- A Sevara Zet Haftung L 6 vetricbene Gesu daß ba ban Ja: 1A in Bar Kaufmann Karl L Wi . 7 i A G gsverpflich- 29,7! zugsakftienkapital ter Haftung“ i nit beschränk- Heirat: Le Beh heißt i oe Lud dem Net <âst mi s von thr jalé Barmen is ann Faxe Wiel iesbad A É N D tung der Ati pflich i; pi * “1000 h osef D g“ in As eschränk- e Lembert eißt i dem Reck mit allen Akti r ials pe s n ist in die Ges inkel- | Berli Die Aktionä Cn. o 0a __204 490 ps ftionäre 75% 000 aS0je| e ¿ UAochen-Forft: S D; ; . ) infolge | a G Nechte der Fir en Aktiv : P ersönlid 46 ie Gesellschaf CT A werden iere gn unserer Gesells Em O auf nom. RM 1100000 E Anleihen 81 000 prokura in b M aen T G, Dem div Bure Moll Ge : Elberf Kaufmann Firmenfortführung fellfhaft fi, "Bér Veutte Geleise Jn das Ha [7 , E I e Ier Q I Aktienkapital: Verpflichtungen _9 550 497/44 n Gesledfiche Ninklage « - R Veineinshatt mit ctn erteilt N E Ag, G O mit s übertragen wo FLUNGUnS in e sind Bef Fung de Ee zeihneten Fodebregillér B deg [72780] É “s 9. Dezeinber Sat msIta T : k n la 1) Der W G 250 900 Glä La UCtage 9 il oder eine einem Ges<h& 2 r ini2 Besellschafterv bas Auas8bura: Wartung des Erwerb orden ist. Di Vangert, un e Kausse E 14A worden: 'erihts ist he de3 untere | ira Büro der er d. J. 16 g- Stammatktienk 30 784 067 1 Dex Wertzz s ¡— läubiger!) id g 318 609. einem Prokuri m Geschäftsfü 29. Oktobe fterversam gsburg: | triebe des G Srwerbers ijt. Die |in Ma und zwar jed sen und Friß | C en: Nr ele JEUle etigete 40. o er Brauerei Îtattfi Uhr AaarnsA enkapital 90 4007 26] 11D Wenbans ¿ugang ist entst S 8 609,96 ber Ga elite. uristen zur V führer |$ 1 des Gef 1928 l mlung vom | bindli L C E n Gemeins<att mit Dari Wiel Friv | Grundstücs 41906. „En-Te“ j . ordeutli rei stattfind E orzngsaktienkavital - s : en und mit standen mit « » 10 730 811 Mita Bes chaft berechti zux Vertret S 1 des Gesellschaf at Aender om | bindlihkeit e[<aáfts begrün m BVe- | berechtigt, aft mit Karl Wi TILEN U M nas - E N LRERE | lung er ichen Ge! idenden | Anlei ( nkapital j 2) Bei Verkauf it rd. RM 250 it rd. RM 11 81 ura des R erechtigt ist. Di ung | beschlo} Vesellshaftsvertrag derung des chtetten ist aus egründeten Ver- |l e<tigt, währe Karl Winkel mit beschränk. Srwerbs R, ; g ergebenst eir ieralversa Anleihen“): e ewt. e 120 Rücklage Verkauf wird 000,— aus 00 000,— ra des Rudolf Kaltschmi ist, Die Pro- <lossen. Si svertrags Siß A! st ausgeschlossen. Ver- | berechtigt is ährend Karl Wink. mann, | Verli hräunkter Haf sgesellshaf igelade mi C o ooo N 000 000|— age zugeführt ird der den Bucht: aus Gru ,— aus Erweiter Bei der Fir [midt ist er De E 1, Siß nal trr af Sih Am 8. Nove ojjen. E TEETAE E ito E arl Winkelm( , | Berlin. Gegens r Hast [haft Ta L n. Anleïhe Wer T) L On rührt. n Buchwert ü ndertwerb iterung8- berg «& Firma è st erloscher DEL Y h DUsseldorf / A 4117 die covember 1928: Verbind , die Gesellschaf ikelmann | Dex Er Gegenstand det Ung. Si 1, Bericht gesorduunng: Werk I1, Le / 7 25 000|—2 ) Tochtergefellf überstei ge Co.“ i „Leopold Nof 1. | Landsber „Max Westhei verlegt. |-Sris L die offene $ 920. ndung mit Banc ellschaft nur i Der Erwerb nd des Unter Di: j . Bericht des V 1g: „Werk 111, Lengerich 25 000/20 025 00 Anzahl ¡tergesellschafte gende Mehrerlös E AEA ite N Aal Nosen- | dsberg: Firma | estheimer“, Siß Sris-Gesell ne Handelsgesell\ zu vertret: Bangert oder Kaussén Grundstü erb und die V ernehmens: Aufsichtsr s Vorstands Lerk TIT, Lengeri d 00 —— |__{ Anzahlungen an Lief haften der geseßlich Ç 8geschäft ist auf di hen: Das Han- Max Weftk Firma lautet: er“, Siy | 1n Bar i\<aft sgesellschaft | zei: treten und ih oder Kausse rundstüde1 ie Verwaltung von ti x törats über s und des N Werk Vor ngeri< ooo Forderungen teferanten e 2. blichen Rosenberg, Vi auf die W a5 PDan- (t ejtheimer autet: Kaufhaus Darmen 1 Kühn «& Haru ft |zeihnen Di ihre Fir usjen | Verw t und der E attung von jahr 1927/28 iber das Geschäf E t Porta . U : 17 625|— De 07 Ine Etn für Zeme O ooooo Gauen Victoire Witwe Leo] L vet Gaides ufhaus | haftende und als dere Harmes | Kaussen Die Firm Firma zu | Art valtung von H Erwerb und die It LIZ (28 i x 9 ' 8e ; dw don : 25%, ige Einzahlun a » « RM j Kauffra re gebor : pold „Gaudenz B hastende Gesellschaf deren persönli en -& &irma [l zu | Art. Stan n Handelsgeschäf und Die / Nevisio 7/28 unter Borl (ae , Werk Union ooo 20 775|— o ige Einzahlun, 1t und Kalk oe N 8314 734,05 s U au zu Aachen, ü rene Goudbe nagenfabrik“ enz Bayer j : Hans Dietvid [hafter de persönlich | 1928: Di & Co. A lautet jeßt | schäf Stammkapi delsgeschäften j | 9 Besc onsbefundes age des L Mer! Rei D S 19 / mark 11 000 g auf die Kapi s oe e L 876 179. 2 8 unter unv en, überge 1 erg, | [laute il, Siß Augs jun. Kartons- | der 2 Dietrih Kühn i er Fngenieur 928: Die Gefellfc Um 13, Nov ¡t | shäftsfüh = apital: 20 00 GIREN jeder | 2. Beschlußfassung ül Vou vors Westsalia L 9 500|— Bankgutl 200 000,— Akti pitalerhöhun S 76 179,09 führt. Di unveränderte gegangen, die tet nun: G Augsburg: Firma der Kaufma Kühn in Barme nieur | bisheri Sesellshaft ist auf ovember | Weis hrer: Fommissi ) M. Ge l s U x iber G N G E o. Anti 2 von E 3 665 827. Uhrt. Die P erter Fir ¿ Xé] nage n: Caudenz B g: Fir E Geor , Darmen E Gesellschaf |t aufgelöst. D Weisz Berlin. mmissionsrat Ad ¿h | dex Bilanz ng Über Genehmi orstehenden A lei G G 4 800|— D A laben , E » » g nom. Reichs L, 65 827,87 ist erlof Prokur r Firma soc tagenfabr denz Bayer K( ma | Yarmes in Georg Heinr und | Mann jellshaste [gelojt, Der | G [z, Berlin. Die C israt Adalb y o R. iz und über V eymigun : NM 62 85 nleihen sind A E tverse Debitor o o 4 E E -1)S- , st erloîd a des Josef H ct- E IT. E ayer Kart É ¿s in Esse g Veinrich Friedri n ist alleiniger < er Karl Wink Gesellschaf . Die Gese “M dalbert fs des Ne 3 U d über A g Gru d j 62 850 1nt0 genußsh z 17 475 Debitore e o) e o. ¡en, aSosef De 6 be U ë triON- amt: 1 Ou hlen Dio (Gor ZE ricdrich / é etntaer N MVinkel- - C [chaft + Gesellscha ; e C a D ¿ 3 m x 34 0 ° j 4.7 à ° einbe , _ SLLS F 8 e nt 6 S e o o 0 e e os G A 9Y < PDeeren 7 et „Chr T4; A “wr , . gFanUuar _Me Ges Uf 7 A 4113 ; A Snhaber mor ti dad De P c mit be f “anf 7 [l ist eine i 3, Entl elngewinns. vENVUNY | G wdbuchs<hulden® h rechtig d eid 0 175|— o T o. +2700 0 Amtsgeri haft 2wei istian Dierig 2 Sit bor uar 1928 be ellschaft hat | ) bei der Fir L DET_ TFIT Der Gesellschafts eshrankter Haf A Entlastung des Vors jesebliche ) C e E 4A - 750 000,— sgeriht, 5, Aach t Zweigwerk Dierig Aktienge Ziß der Gesellschaft begonnen. hat mann in 3 Firma Kar Firma. | und 12 ellshaftsvertrag is er Yastun V Aufsichtsx es Vorstands Rücklage) . üdlage . C G «) Mehrerlö ooo 6926 746,91 AI —————— achen. Zweignieder gwerk Mühlb engesell- | Varme? esellschaft ist bo en. Der | Pandelsg n Barmen: arl Linge ind 1% Dftober Lag e an O Zuli : 4. Ergà srats. s und des | 97 age) . » » Aw 6 v p wo züglich $ Mehrerlös (Agio | ¿i 1A urweiler F (Hauptni erlassung: A bahweberei“ Die it verlegt. 1t von Essen nad D ge eat O offene niht eingetrog 1928 abgeschlossen Juli ganzungswahl i Avale . G PC 0 C E E tosten gio) aus dem B Á 1,83 Jm hiesigen (Paupintederla g: Augsburg-Pfersee Die Firma lautet f ach | 1928. Der rFng eit dem 18, Ok ene | Oeffe ngetregen wir ge{hlossen. Als V gSvay1 Tin de Er S s A s 2 987 370: Lieferante S n Bezugs s 4 > O Ny hiesigen H e 997 Frokfuren G sung: ( q-=P{\erlee chaft ia lautet tebt: Gri i : «Fngenieur © 10. L ALTODEV I f esfentlihe Be vird veröffentl T Tien Wahl der L I Bürgschaften . 6A “NM ‘oi -- E e 35 “air maitai Frachten, Löhne 0 gsangebot 1928 ah- RM 15 993 729,75 i Sie. ilt a a died N iliwgr Galler, 4: Langenbielau): lat E & Co le: Eris-Gesell- N das eschäft ay bin [ellschaft he Bekanntmachungen der G: ; \ tigen Herren ¿„veDIjoren. aon U 1 486 L E ienen R E Arzte Ves e oa : le Irn eute eingetr : h in, erlosche », und Pae D Ee Q i ommanditgesell- haftender Gesellschaf als S E [L Neiché gen nur d1 K. er Ge- E an dexr Gei erren Aktionär < ot U 1 000 000 Akzepte o e“ o s a N 3 Sd 1a „Heinrich $ agen worde 7 bei B en aeßold, | [haft t, Dre ditgesell- A 419 Vesellshafter ei perjönlid [hen Retichsanzei ourh den D is Seneralvers näre, welhe | Häubiger* a 113 00 L 2 E v ooo o R 1001 1 öhne“ Baus- nrih Hoff rden | g, (/- bet „Bach u a d, | [hast hat am 4 Bie Komma iti _A 4122 die CelQGatter etngetret < | Hardy «& anzeiger ) den Veuts wollen, t ersammli1 a he äubiger’) 1 E Claus Sobn “o ode c 90,— Mz Bau- und Ms pos{mann Fir ah u. Dit“, Si Kauf t 4, Dftol anditgesell- | n B die Firma S getreten Hardy «& Co. S Ee llen, werden “10g nta teilnebme Gewinn: ip 6 RM S pre ce Kreditorer d ad Bie E « 7 4486 04 4 Walporzhei nd Möbelschrei und | 57 ma erlosche , Siß Augs raufmann C ober 1928 bego: -{tn Darmen u a Sermann S k \chrä Co. Gesells Bei Nr. 631 unserer S1 auf Grund des E E: E, 204 490,— c O S o 2 5,05 Sre er und als Jn shreinerei in | mfsgeri A6 Augsburg: | Harmes is Zeorg Heinrich egonnen. | Kaufm und als dere un Sattler ränkter Haf esellschaft mit be bis spä Statuten ersucht, i des $ 11 Vortr , i ' N E ,„ 2849 880,13 golef Hoffma1 8s Fnhaber Heinri sgeriht Augsbur “A mes ist aus der inrich Friedrich fmann Hermann Sat Inhabér der | as Pating: Kauf S s spätestens de sucht, ihre Akti Vortrag aus 1926 iee D L ooo » 4 e BOIO M1 L Äpollinarit in, Theodor peinri< góvburg, 16. N : geshieden. Es der Gesellschaf rich Ain 1E Nano Sattler das a e nau in Berlin is ann O n bis, spätestens deu ersucht, ihre Aktien Vortrag aus 196 A E S 71/63 Apollinaris Hoffma bor Doffnatn, | A Augsburg, 16. Nov. 1928. | eingetr E f an Su l quis | _A 006 L Sao: E ellvertretenden Geschi ist zum weiteren „j ; eo bec Bog zember d. J. | Vertei es Jahres 1M 6 351/25 Die Gesellschaft N 17 822 125 <reinermeif mann, Peter Ber S ey 5 | getreten. ein Kommanditist | So 695 bei der Fi tber 1928: L U den Geschäftsführ eITETEN einem deutsche er Brauerei ode F, | Verteïlm G6 1927 « » v oos 9 A. F ft unterhä D 2 teister er Der s Jn unser E B 497 bet 6 nanditist | 29 E D h Bei Nr. 662 [Aude :\tel E ciliane S Notar n ues Get 6%, 19 des Reingewinnes: E ' ; 141 874/03 Lengerich D befinden fit Jabrikationsanl RM 10 730 811 S1 e E der E Handelsregister er Atitougete ntt Firma C. B [f Ges ift in ‘Barmen: Kaufmann \ «& char ie mbe nbi Rd ge aan j ah Wies8bade itrittskarter z ang- 40/7 Divi etlichen Rüdkle 970 295/12} 2 als Fabrikgelänî 2948 911 _< 3 Zeme Santagen : f sells 928. Zur Vertr eit L Sa- Schmeißer & Dampfsägewe t bei | Ka E llschaft, B . Venrxath jr auSaeshi r< Tod aus d tann Frit haft mit b -n-Zudustri E | esbaden, den 17 t anzumelde % Dividende i>lage e 112 169/15] Das K gelande und r qm. Von di entwerte ellschaft ist j Ur Vertretu Fa- | wor er & Co. in Tri) werk ulius ufmann Hans 1, VDarmen: s Sgeschieder aus der Gesells b | Gesellschaf eschräunk trie Gesfell- 4 M S November E 89/7, Neberdi e auf RM 15 300 s Co dn 9115] Das Kalksteingebir d rund 1 250 00 i dieser Flä Z ex Grundbesitz i Ahr IeNNE Gesells> ng der Ge- worden: Die off n Triptis ein Q Prokur Hans Fechner i ten: Dem | A 1090 63 er Gesellshaft velellihaft ist ter Haftun E L Emil V Der Vorstand. tver 1928. f verdividende auf Ns 000,— Aktienkapital 105 608/45 Om. Jn L gebirge enthält A 0 qm als Kalk e können rund 45 esiß in Ahrweiler, den 9, [hafter berechti ist aufgelö „Offene Handels getragen | daß (ra erteilt worde : in Barmen ist | Co 1920 bei der Fir 01 | der bisheri Cie, O dator R Bogek. Friß 0, ¿apital RM 15 300 000,— apital | 612 00 w und Arbei Lengerich befind Ausbeutemateri i egi mgen 5 000 qm A2 November 192 gt. | Kaufm öst. Der bisheri elsgesells<aft | Gemei bere<tigt is den in der Wei . in Barmen: Firma Hölzer Nr. 7559 Ve Geschäftsführer. ist mes i O Netrs 604, Dividend gas Aftie 000 9 rbeiterwol 4 efinden sid 4 erial bis L 1 angesehen wes mtsgeriht 928, ee mann Arn Bs erige Gesells O] )emeins<haf 31 ist, die Ge r «Pete gelöscht ien: Von Amts r & G . 7559 Braudenb tsführer. 2 Q [72988] 3 [<er. dende anf RM 77 ei n- Wer mhäufer. y neben den Fabrik zu einer Mähhti erden. A S Jt, ist alleiniger O Schmetßer i after | kuris [haft mit eine Hesellschaft in  E Amts wege! Grundbesigz-C denburgischestraß Del R Umtaus wert der RM 77 362,— Gold 7 E Rohmü zerf I. Die Fabrikan! abrikanlagen cachtigkeit von E A1 ger Fnhaber her in Triptis uvisten zu vertre Gem anbecin Bed S 2440 bei der Fi gen | schränkte t-Gesellschaft trafe 38 h \< der Akti 6% Divid RM 4 700 000,— oldeinzahli 4 000|— Rohmühle, Dre Fabrikanlagen dieses gen no<h 68 Be G G i Auma, den 5. Nove der Fir 3 B 757 bei d reten. en Pro- | Thomas i der Fir nkter Haf jaft mit be 8 : Zement! Aktien der 6% Dividende auf N ,— Vorratsakti ings» Modelltischler rehofen, Zeme gen dieses Wer eamten- _Jm Handelsregi [7297 E November 1 E G 91 bet der Fi d) «& Co, in L E vom 23. Oft 2 s y j Zementwerke „S er Porti Verzinsun uf RM 25 000 rratsaftien L ishlerei, 2 1 E nentmühle, Ko! ertes besteh ist he velsregister Al [72274] Thüringisches der 1928 »esellschaf Firma Uni! Inhaber sind: in Barmen: helm | f 23. Oftob g: Laut Beschl i schaft i „„Saale“‘ Akti iand- Serzinsung der Genuß p— s 4 ofenhaus, Lager! Transfor le, Kohlenmül hen aus: Vor y t heute bei der off Abt. A Nr. 228 gishes Amtsgericht. [schaft mit mbec> & Co. | Thi sind: Darmen: Feßi shaftavertrag er 1928 if Beschluß j in Akti [fticen s Vorira ; enußscheine ußstammakti 641/70 aus, Lagerhaus ormatorengebä tühle, Pa>erei s: Vorgzerkleiner {hast „C der offenen H r. 228 ie emtsgeriht tung in it bes<rá To, | Thómas, Ht : a) Witwe _FeBlge tsvertrag bezü )28 ist der Ges T, ga Aktien L gefe f ag auf mt Tu ine : ien 1 | A; 4 ge haus K mi gebäude 8 h eret Gief A nerung 7 „GSeschwist S N Handels 5 E3< E E Di L t N Barm 1 A6 Iranfter tp Tk D, Helene N we Til L C abgeär de » ezügli<h de s YCILil- 4 e Portl der Lee ue Rechnun E E B00|— J 9 ußerdem Gei C tine und Ver " Silos, Kli I: ZSLEX, Schlo c 1 ahr fol : y er Ley“ in 2 gesell- adlen-IB: mehr Geschäf Uen : Hietli Ln Vaf\- 20mas C eA Vaupel b lhelm S tdert. Die G E er Vertretu and-C ee 4UDICT Üs s a ° 9 in dem der »efindet sich i Verwaltungsgebäud inkershuppen, S sere? n lgendes e )“ in Bad Neu H aen Er eschäftsführer zUng ist ni E Helene Thor ) Elfrie wei Geschäfte e Gesellschaft wi H Actiengesell\ ement-Fabrik I 514|— m der auf den K sih in Lengeri ngsgebäude uppen, Schacht- Maria Le eingetrage Neuen- | < Sandelsregis. Je 2, E Id führer. Die K nicht |sU Barmen, i ene Thomas, lede Seschäftsführe ast wird dur i, Unter B engefsellschaft Favrit 1) Hie S 161 905|— auf seine Ei den Konzerntwerke engeri<h ein <emis vis , Schacht» mit ® ia Ley, Ehesrau 1 worden: O.-Z e r 7 [72280] | sind 3 Dicke und Rob Die Kaufleute A A i A Erbenc as, sämtlil vertreten. D sführer gemeins UTS i ri A ezugnahme . 37 434 t Hiervon: airs N Eigenschafte E hergestellte yemishes Zentr it Wirkun au Josef Lei N, 50) 1A: F g Abt. A4 Bd y d zu Geschäf O ert Spenne ite | - A 4123 die Fir engemeinshaf i | ift ver . Der Geschäftsfü teinschaftlid j Deutschen Rei gnahme auf s ; 7 434 t Be Das Werk n kontrollier rgestellte Zeme entrallab A der Ges ng vom 1. F oinen. it [l C0, V Firma C. & H T1 Ge]<astsführer ennemann | În B &trma Gus Yast. verstorbe haftsführer Ca) ? Stanti Reichsanzeiger unsere im 41 72: Zement « 2 112 169|15|3( —| Zeme1 s Werl I hat i tert tvird Zement durch beständi oratoriuni er Gesellschaf . Januar 1927 R Holz C. F. H. Lor Am 12. N rern bestellt. n (ln Barmen und als Hustav 1 FOeb. N ben. Frau D hrer Caspari | i Staatsanzeiger v zeiger und Preußisehen | Ziî 722 t Klinke qs 6 5130 784 067/26 | di tentherstellun at cine Leist: B h beständige Anal L Ley und K ast ausge]chied Jal aus Baden-Baden, ges Kohlenhand VOLENZ A687 Bot Novembe O Gustav Jung f als deren J SUNg Ir. | j . Kabatschnik, i u Dr. Gltta C h B veröffentlichte. vom 20. Okt Fischen | Ziegel, Sd Tze ooo . 067/26] dienen auf der g und arbeit ungsfähigfkeit alysen {hf Katharina L en. Agnes | [haft mi en. Offene hœndlung in | & _657 bei der Fir r 1928: straße vJung jr. in B Snyaber de lotte Cas uit, in Berlin L E h s i<te Be . Vftober 1928 gel, Schlamm, Rol od. o ooo Ly Q uf der Rohfei et nach d 6 bon 240 0 s hast unter 1 Ley seße gnes [A E Begi e Handelsges «& Sieper i Firma Saíc aße 1. t Varmen, St U : SaIpari geb. B lin, Frau Cha D wir die “C Bekanntmacha r T1920 y , Rohmehl d o dv ooo. NM : n 3 moder wohseite 4 N h dem Naßverfa! 00 t jährlih i De inter unverand en das Ge- | Persönli Beginn am 17. el8gesell» | ist d ver in Barme Saatweber |. B 429 , Stennert- zu Gesk Ta Se . Bloch in Berli }ar=- vas adhmng forder G wo ps 576 37 eit odernen Drehöfen Naßmühl rfahren, Der Z jährlih in d Dem Kauf nderter Firma f ze- | Persönlich hafte n 17. August 19 1 durch T armen: Walter Si er |, B 429 bei der Fi - 112 335 ftsführern bestel n Berlin [in tand Jnhaber von Akti q fordern | are Zeme S v eo) 70 ,— erzeugte Disch] Drehöfen v len, darunt T er 2eme 4 N Mann Ss ¿Firma fort die K zaftende G August 1928 ! geschi Tod aus d é Balter Sie ber ei der Fir 57515) C ern bestellt [ind M nd-Zementwerke Aktien der Por Kalk- und qy Zementprodukte ooooo „B08 375,62/ die e: 200 i{s{<lamm zu 2 on 3 m Dur er eine von 2 tentherstellur teuenahr ist P Josef Ley in Bad |L Kaufleute K vesellschafter 28. | geschieden. D s der Gesells> Sieper | 2rg G. m. b r Firma Emil H Carl @ Veitenhaus & Bei Nr : gesellschaft z e „Saale“ Ak ort- | Riegel 1d Mergelprodukte E aao A E enen 4 moderne zu Zementklinke Durchmesser und on 3 m Durch 19 erteilt, d Prokura i ) in Bad | Porenz und E Karl Friedri ler. nd | SEDEL C ON GEQUÍ schaft aus- |Buth ist M a In Dar i Saw C E E bel Aktien zum zweiten Ma! Aktien- | Legelsteine BEPTOUTE + + « ooo oe) fe 28 774 501 12 m Länge derne Zementmü nker gebrannt, D nd 50 m messer. | Ivoton. er allei in der Weise | haft z und Ernst Wehr drih Hans | schaft in Barmen is mann Werne geschie stt als Geschä Barmen: Kar schränkter H Gesellschaft ortabel zwe>s U Male auf hre | 2eme E f n I A 6 a RY Âu mnd Piat ratituana 2 Der L tmühlen, dar , Der Ver Länge wird eten kann in die Firm 1e in Baden-Bade ehrle, beide i s f Hast eingetre en ist in die G as teden. Amts Beschäftsführer E ppa Me val E S dle 8 S mtausches s j, ihre | & entfässer aus ei C eo. 9 M 1 113 52 messer und 2 Lagerun det a darunter eine ermahlun ° A1; cer Ahrwei hs Ftrma vers- der Kir den-Bade1 L L de wohn- 4 990 getreten die Gesell- Amtsgeriht B rer aus vom 4 ©) Daftung: L A Ez gAt i Le E E n Aktio L abrita us clears 4 | ies S 13 520 12 I] d 20 m Söf g des Klinkers l eine vot! ° g des Kli f x )riweiler eFtrma er I 2G Via A 2299 32 2 teill- L S 1) Barntie1t 92 | ha e Oktobe ad æ%aut Besch! En D e Vor on dex | Fabrikate der N ‘gener Fabri E ° Î ,12] messer c Höhe. Der ferti ers dienen i 2 m Dur nkers V De! ; L E G Me BVertret qu 2299 bei der Fir ass E schaftsvertr r 1928 is ie aag E N R R R der Nebenbetriebe . S E E A i“ 15 E 20 m Höbe p Man Höhe v iy R: D emeat nid as Silos a IL2S und : e E 1928 den Geselliafter Ernst Wehre. durch Brotue, Fabrikfiliale B Morden In das H d 7 [ geändert. De ‘bisheri des Beir Deiell: zum 2, J 8 spätestens | Zusabs Halb- und F A A 5 639,50] teils di gelagert. Die L 1 3 Silos vird in 4 Silos 4 m Durth- S 928. | Baden, den 14. 9 Wehrle kura des Karl Barmen: Die | ¿l bei 5 Pandelsregiste 72284] | Carl Gö: Der bisherige G C Ee jchließlic> vSaititar 182 ens | Zusaßstoffe ; und Fertigfabri o. n 10 688 7( S dur eine a Die Vervak s von 14 t 4 Qi10s von S D ) Ansb eit . Nove Le A 2975 bei Karl Poersh if ten Die e dor Sva egt}ter Meins 7 j Carl Góörms is. erige Geshäftsfü E zut) 29 ein: |B SITOTE « Fertigsabrikate o... 88,70} Pa>masd Y Cine aul Verpa>ung des ¿ m Durchmessec 1 m Durd sbach —— Geschäf vember 1928 A 2275 bei der Fi oersh ift erlos Ne | Twistringe! Firma Gebrü Abteilung A | Sörms ms ist verstor häftsführe j 1B v e zusammen i 6 129/94 a>maschine ist itomatishe Pan des Zements c<messer und e a S des eschäftsstell L hoff in der Firma $ N earlosden. | e LOROER N : Gebrüder Kunst i örms, geb. Ar torben. Frau < ca : i i A É G ° i ita ¿pla taemaschine. ents geschiel „Und ebenfalls __ Handelsregisterei [72275] des bad. Amts e f in Barmen: ia August “Jam 12 i (Nr. U Unit Geschäftsfüh irnholdt, i Lira pad bei der D in Verlin: Betriebs evo I evo M2 ; Dem U geplant. a>maschine. Die A hieht teils v E Bei der Fi Sregiftereinträ 72275] ad, Amtsgerichts losche1 men: Die Fir st Ober- | 12. Novemk V des Reaif in | Geschäftsführeri dt, in Berlin ist 31 e i der Deutschen : És smaterial eon) e ooo RM 1 289 171 61 | cingerid mfang des Werk Die Ausstell s von Hand Si er Firma nträge. f —— gerichts, I pee Die Firma ist er- getraæge \covember 1928 f Registers) | 22 090 sführerin bestellt. - Un 1j zur bei der C <en Bank Sä>e (Stoff S E e 89 171,61 gerichtet g des Werkes Lz stellung einer zwei f Siß na „Huber & Ri ERs —— i A 3909 bet a ist ers | D, œgen word _1928 folger 18) i D _VEILERL, Dol j i der Commer » Stoff und Papi e wo Éo 1 79 801,68 M 11h es entsprechend if y ex zweiten N trt Gunzenk _eeQUber & Riedel“ ad Ne l t _A 3909 bei der Fi der Ges orden: Heinrid lgendes ein- Fabri ampf - Marzivanu ei Nr Aktienges nerz- Und Privat- Papier) « oon L „E SUMOS _ Außer He i prechend ist a1 j Alleininhaber Dauen: N Niedel“, | F auh eim Gevinania A Vers er Gesellschaft veinrih Kunst if a E Narzipanmassen- h h » s S S R L 203 895 25 der E Zement kann Werk st auch die Repa: ; ntnhaber Geor NLUNINOL 4 am _Y S 9 S ania, Aug ta Versand ger N er aft ausges! nit ijt aus «& C eeGernuiantia““ amajsen=- is bei derx gesellschaft at-Bank oe E 95,25] der In 9 Ringöof an Werk teparaturwerk in Gunze eorg Riedel, K hriger | folge Handelsregister (722827 | Varme ia, August udhaus |* richt Bassum, 15 ¡Sgeschiede 28 o. Gesellschaf Otto Wölf ; x Darms\tädt ooo y 1 722 508,48 sächsis> ngöfen geb: k I au über turwertstatt Ge nzenhausen: Di del Kaufma olgende Eintr gister A erfolg 2] men: Die Firma is Oberhoff is Bajjum, 15, N en, Amts- | Haft vesellscaft mit L Völfert | \ der D s G 4 dau E G 508/49 | [8 sischen Kraftw gebrannt wird, Das iber 100 000 t K | Heorg Riedel i 1: Die Prok rann a) Ne ntragungen: A. erfolgten A 4004 estrma ist erlosc f U t . November 192 92 | ung: Die Brok mit besc<rä f E : E ‘Krczardtgujes M Viiiviiie zut j; % 2 08 Iz 354 Cine Lokon aftwerke A.-G., Os _ Das Werk i Koll ine Veibwe of R A el ist erlosche otura Des Sn eu einge gen: : Molineu bet der t erloschen. Rel ———— 928. Bod ist erlos e Brokura des L raufïter E Aktien l nditgesells> uf: Effekt ¡itfallen auf: 39 Lokomobile j 3. Osnabrü erk ist E Jahre liefer Folgende Fi oschen ® | ean Vi getragen wur Molií1 i a j y Llgar Eiseahans O: O ATUen, ( aft Í jekten auf: Beteiligr RM t 96 e mit 200 P.8 1abrü>, mit c angeschlo re liefern e dad L Ot Jean Vieweg i 1 ivarde die Fi Ptolineus in Bar Firma W elgard, Pers El loschen. Bei Michaelis U bei dem B auf |Erlä e % x eiligunge __RM 3 403 792,38 | T Werk 11. Di P. S , Uit ca, SL5 ssen an die Ni ' gelöscht: &irmen Uur leweg in Bc e DIe 7FIr Firma i Barmen: Walter | Let der » L CrTSaAr senhaus F; Bei Nr. 22 277 P ci dem Bankhaus rläuterungen hi a o gen « » - 792,38 | Tro>ens I. Die Fabrikan , 8150 P,S8 ie Nieder- (t: vurden heut b) bei d 1 Bad Nauhei1 A ma ist na< E en; Der Si _Vet der unter N LLE [797951 | Mit Grundstücksgese 2217 d bei dem ause F. Dreyf gen hierzu sie i E Ca ev M Tro>Eenschuppe 2 Fabrikanlagen dies . 8, und verfügt ül j E ENO s eute | Abraha1 der Fir N \ t nah Elberfeld Sih der cegisters En Ven, O7 Des L (2129 beschränk ndftücks chaft E Í m Banlkl 3+ Dreysus & C 94 G2 zu siche weite o o 00 RM 1 427 224 haus, Kess pen, Rohmü agen dieses W erfügt über Ie o C M Abraham Si Fivma U, Si M 4118 die Fi eld verlegt. ‘egijters Abt, A ei 187 des Handels {luß ankter H gesellschaft v3 wührend d ankbaus Farislow s & Co., | Mer ) Hiervon: To r unten N 224 401 # S, Kesselh «a nühle Ofe 169 Werkes beste e L Ansbach No & Co“ r Kil ol Stmon i . Simon, Fnk Pohl in B 2 irma F egt, Emil D . A eingetragen Handels- H vom 28. S Haftung: L uf E b ex bet dies S A ib Is G <terge s f 92 TC ofen, S 4haus Pad>ercet N enhaus, (C ehen aus Vor 9 : g & Co, St4 Fräulein Ss in Bad E zl in Bar «Johan F Zahrt eingetragenen Fir Auflöf 28. Septen! g: Laut Be i Geschäfts r bei diesen S vsly & Co tehrwertausprühe ge gefellschafte 9 100 —{ ofen, Schlosserei , _Pa>erci, Magazi „_ Zementu aus Vorzerklei 9 Adolf F , Sih | heim i Hertha Si ad Nauhei haber F Darmen 1 hann Hub Belgard ,„ Civil-&FFngceni Firma | j uflösungsbeshluf tember 1928 is S s i tsstunden ei Stellen üblichen RM d iche gegen ei m. Cem Zhlosserei, Verwal e E Silos K mühle, Kalkmü zerltetnerun 2. („adolf Fall" Si ¿ | heim ist Pr Simon in B )eim: er Fohann H ind als deren Jn- | d lgard a. Pers. ist ei Fngcnieur, 1927 gsbeshluß vom 928 ist der , Auf j en einzureiche ichen | NM 256 4. 700 000,— ein Konsortiunn aus V v Die Leistungéfä altungsgebände os, Klinkersd mühle, Maschi 9, 2 Ql Mail Sitz Dinkelsbü L Prokura ertei n Bad Nau 28 ohann Hub. Pol deren JFn- | daß Siß der s. ist einget» “in | L227 aufgehobe ß vom 27. Dez Z A | | 7 au D o D Do A x U Auice Leistungéfäh ngsge! ände. rshuppen, W taschinen- G rl Raila“ Stb & tÉelS8bübßl c) die Fi erteilt cau- | a 119 d ». Pohl. V B ß der Ficma jet agen worde sellschaft hoben und die auf DVezembe us je nom. Trin Ae S 000. Se F V, aid Bewignt RM 104 559.15 Fahre, währe gé\c igkeit des W en, Lerfkstatt, Ri Ansbalcl a“, SIh Herriet l ($3 C F 1LNt Es Gdeliweiß Fe Firm N Belgar Ftrma Jeßt Q IVOLDEeN © schaft i A zie aufgelö} Ver : it Dari 1800, Saale anom. 77 C ,— Schnhstammaltie E ratsaftien 559,15] hergeste nd außerde: 8 Werkes an * : , Ring- sbach, den 15. N 3 Hertrieden Garage B irma Opel - Aut A veiß Fri na Wasch gard a. Pe ¿ Lenzen ist : | bert n eine i gelöste Ge« 1928 f t Dividende Es Saale- 000,— Wiki raltien 4 s gestellt werde ZzETDeEm no< 5 n Zeme t L è I 5. November . s: Bad Nauheim Automobi Barmen Friedr ich 5 zanstalt T: D M C [L, vandelt Geschä roerbende E 28 ff. entfallen j denscheine fusi A i>ing-Aktie e E 9m ist mi erden könne ) 50 000 t Stü>k nt beträgt über Bayer. A mber 1928 ist erloschen; uheim in Ba obir- | Yarmen und als z Westi ; Amtsgeri November 1928, | verige Li _ Geschäftsfüh E : Adler-Akti allen je. no H n füt [gz sionierten C g-Aktien bestimr S 0A r 3 760 00 v mit 4 R oh s nen. Das tüdtalk g übex 120 000 7 . Amtsgericht ° T ac zen; die G e œæd Nauhei Kauf d als deren J tp in ntsgericht 1928, erige Liquida )aftsführer if es id [4 y Aktien ; om, NRM 240 | Vorausz Gefsellschaste mt zum Umt S 0 000, Kerk ift a ohmühlen, 8 Sd 8 nah dem Tr und 25 000 s t im Arv E i. gelöst, e Gesells> cauyeim aufmann Friedri eren Fnhaber A E Bei N ator Bankier 9 ijt der bis 4 für gg mit Divid 2400,— | & 8zahlunge } asten zu 80° ausch in Aktie i 95 00 h ist ange { C, C Schachtöfe L Tro>enver t Dün i ly So Sie iitins 4 5 [haft ist A 412 ¿Frtedrich We N a er deu Berg z ———— Be?! Nr. 37 458 G ifier Ma T E h 92 V enidedéhei Do gen an Liefer z T Aktien der 0,— | mit ca U eshlosser ) öfen und 2 verfahre Aa gemergel n z 0) 0e s auf- | g 90 die offer 2 estip dasel erghei 7 fellscaf . 37458 M S ax Kunect 4 Adler-Akti f. Die Aushändi cheinen | 6 xungen für ¿ eranten und E c. U P_S r an die Niedersä 2 Zementmü n arbeitende Ra unser Ha 2 [72276 B S Firma H ger e offene Ha : selbst. Ry im, Einf 1caft mi _M.. Stocêu L d E S Aushändigu S e Dai Gu S Vir Grwiihes S | bzw. 350 P S m Niedersähsis mühlen auêgerü e Wer? ist heute un! ndelsregister $ [72276] Bad ‘Nauheim it Hans Faß gerzey «& Krei Handelsgesellschaft Jn unser Hant » e Die iS it bes<hränk iany Ge : lieferbar exfolgt 11 gung der guthaben , Kalk usw nderwerb 11 61 6 zw, 3560 P.S ind Ver sächsishen Kraf ausgeruUstet o ute unter Ne gister Abteil Y uheim ist er Faßbender i und als Kreienb lsgesells<haft Nr. 103 i r Handelsregis [72726 ie Firma lautet j ankter Haf E ieferbaren Stücken i an der Börse | E C L 300,— N fügt über zwei aftwerke A.-C et. Das getrage e, Df ung A Bad Nauhei erloschen jn E. DIe nberg in Bar 103 ist am Sregister 2 l | Ge „lautet jeßt: A. F S? i lichst sof Stü>en 2u RM Börse f) R R S 400782 / Werk Il. Di zwei D A.-G., Os 0 iragen worden: 3 folgendes e auheim, 1 : sellschaf en persönlid armen | der Fir am 9. No Abt. A jellschaft mit t: A. Felgeuntreu, E ; s sofort zu RM 150,— | | 0 S q M09 7h22 4 TUnS Rohr [IT. Die Fabri Dampfkessel mit Osnabrü>k Die Fir tas De Ee Hessische. 14. Novemk jellshaster die Kauf ih haftende Ge- | * Firma Au ovember 1928 bei | (9: L st mit besa ‘A TZe Zat L : Die Aktien d j un- : S 1(„ 2 287 5659,01} P D Rohmühle te Fabrikanlagen «fofoa mit O PA Ful Firma Friedrih 2 Hessisches Amts A ver 1928. | Elberfeld Kaufleute Kar e Ge- Bergheim-Erf gust Brücher E bei | by q, Laut den Bes chräufter H d A Divi dex Vor von 1898 W urspxr. Höl L 9 545 964 66 a>erci mit Silos Drehofen, Ze dieses Werkes E onhaber Gru drih Bopp in H sgericht } Var ‘feld und P Karl Ogerzey | wox rft folgendes r Sohn i 'ruar 1928 e<lüsse E „Saale“ Af b Portland: Sée : 398 Werk IL . Höhe rüditä c 11 545 964,60 m it Silos Schl L k Zementmü LCS bestehen 4 In Arys r rundbesißer D: in Arys EB e En B : E Die Bes Paul Kreie : gey A Die Fi gendes ci A Be bat S 10 O ogs 8. Fe spätestens Aktiengesellschafi Zementwerke vou 104 Me E M idftánDig genußsd Es L Das Werk ar chlosserei, Trans ühle, Kohlenmü aus: Vorzerklei 9 ys, ist erlosche Friedrih 3 , | Bad Sechs Ia bruar 1925 e Gesellschaft b enberg in Berghein e Firma ist er ngetragen Gesellshaftsvertr “Oktober 1928 isl Ves ; 8 bis aft, die ni<t Werk IIT e Q in PM genußschein- Es bel! e k arbeitet ebenso ansformator enmühle, Kli gerlleines Arys, den 15 hen. Bopp | Auf Bl andau j 925 beg stt hat am 1 gheim, Erft, 15, erlosche G1 dvertrag bezüglic E Binder n zum 25 L e nit on 1910 Werk P L 300 000,— _ aws Sproihits E ebt zur N: et eben M orenhaus, K “as Klinker j s, den 15, Nox N f Blatt 25 e L ooo A d _Vegonnen. . Fe- , rft 1C p Jen. S ) abge d ezüglid ; v e find, ivevden Me Deni 1999 von 1905 e Deut S 700 000,— S: 500,— e tE shlamm brd Disschlammerzeugurg 2 E I nnn, R D Net, E 1928 Os A hiesigen Mera in se die Firma Gustav | Berlin fa A at a E T Jmmobilien - V Es Bei Nr. 89 496 t, Das u l l j - Pra \ s 2 o ® O We x ion E 20 13! 500 E fan 8 550 Die D 4 Eau 9 Ore fe D L 9  Di>schl d V! hl . + Sl rit. E: DD elbe Le < E 7FIL Di l e Z- L ss Men U D av B , Ov G 2 s Zeri Æ *erntit » U 496 Aktien di gleïche ile v0 ] ¡los er- on 1917 Werk W L £00 000 90 900, RM 16 D, rehofenktinker fen mit 2,80 Es z»lamm-Mühl »lammverf br : B etrtebs - Gesells ma „Fors s Gustav Br nd als der raitit N das H N rfe valtungsgef tlungs- d A REA 4 Gat A gert Westfali L ; 130 000 RN 6 050 E (n Fer werden in © 2,80 m Durhmess Mühlen. Der erz aHren., As S {ränkt A Hesellschaf e y0 thaus“ p Braun daselbst deren JInhaber ist S L andelsregister ( 72286] \chrä gsgefellsch tg unD : a e zum Ers gereichten ») Hier tfalia . 500 000. s ; RM 18 ¡ x Die Leist E U B 9 26 ur<mesler r erzeugt ; haf f er Haf ast m 9 daselbst nhaber at 13, M egister Abtei Ij nter H Ja H j Adler“ De ad durch Anti Hierunter: L O , 22 000 5M 18 000 Außerdem ks ungsfähigkeit des Zementmühle und 50 m zeugte Di- afen bu E DO stung in B lt be- Am 13. Novem wor . November 1928 teilung B fortan: C aftung: Die Fi it be: y Fabrik L Deutsche Portl Aktien : 500 000,— e e ),— RM 315 1 5a 3 m können 3 ( cit des Werkes en zu 2e ange gebra «infolge Sit Pee c 04 : ute etn etr ad Scha d A 129 bei 3. November 1928: orden bi L tber 1928 ein 0 :n: Grund 19+ Wte Firma laut 2 De ¿ 9 biet ih and-Ce : a) Darlel G , 16 500. | 3 150A 9300 P Q Ç 830 000 t >11) M ¡LES beträ a) ent gem l © unt. na 2, Sißhverle [T9977 Banfkdtirekt g ragen v andau o et Der U T dJaO: «e S Nr. 18 Eo getrage Verw H stiücdts-Ei À fs autet A Zahl ni Sesellsd ement= Darlehen dex Reichs / PM 17 100. . D, an die Stü>kalk ägt 110 000 t im ahlen. ah Aschaff egung ! [72277] rotrettor D" worden: , | DULre1 I Firma N Sohn Akti 509 J L altungs- ‘infaufs8- Wi ‘i iht errei aft erforderli in Reichsversi ¡M 17 100,— Di die Ueberlandz alf hergestell t im Jahr wur chaffenbu g von M Aussig ist ni O Mb Sir Dax (A Bar euma S u Aktie J. Godet | s<hränk. gs-Gesellschaf fs: und R gs ct nag gg rderliéhe Höhe von R? rsicherungs E ; 8 ie drei Wer andzentrale hergestellt werd Jahr an Ze : VUTdE 1 iburg, Dalb ain ig ist nid . Rudolf Si er | Kausn „DVarxrmen: Die $ nn «& ulze is ‘iengefellschaft: vdet uänfter Haf schaft 1 L 5. Januar 192‘ d nit bi eten M va M 1 948 32 zanstalt für Angest Osnabrü> erke haben Bahna! angeschlos ven. D Wert M t n das Har ergstr. 76 g.lt mt mehr Geschäf imon in |losen. C N A L do mitgli E At haft: Willy | hom 1d. S tee Besblug : Recht 929 gur is zum jen ift mit 8% jäh 327,50 w Angestellte, Berli abrüd>. en Bahnanschl1 lossen. Das Werk ist mi ragen die Fi Handelsregister eine- Amtsgeri es<äftsführer. loschen Josef Wingarß ist des | Mitglied, Nr. mehr Vorstan V enua Ce d qut Vei Rechnung der c Verwert s 9 M it 8% jährlich 3 urde aufgenom e, Berlin-Wilmeré B. Di nanshluß und li ist mit E O lsregister einge gericht Bad Sch sführer e Wingarß ist schaft | Nr. 195 Vorstands- | [Vafts eptember 1928 is Beschluß “v abidiia g der Beteiligt ung für Monaten v “jährlich zu Varaitifen 1 ommen Anf Wilmersdorf, | . Die Be> i nd liegen an der S nann“‘, Fn eeVernnia nge- den 14 N ha1vda1 . A 359 : CV- zaft für E <8 533 Akti ft8vertrag bezü 1928 ist der Ges igung gestellt sin gten zur Ver Werk