1928 / 274 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

e R. E

(73378)

in unserem ordentlichen werden die 2

Leinenipinnerei Schorareute UA.-G., Ravensburg.

Zu der am Dienstag, den 11. De- zember 1928, vormittag& Geschäftslokal

[73385]

P. Beiersdorf & Co. Aftien- 5 5 g .

aeselischaft, Hamburg. ___ Qa, außerordentlichen |. Die 15. ordentliche Generalver- fammlung der Aktionäre der Spinne- den 17. Dezember 1928, 12 Uhr, | krei: u. Färberei-Aktiengesellschaft j " | findet am 29, November 1928, um 114 Uhr vorm., im Sitzungssaal der Böhmischen Eskomptebank und Credit- anstalt in Prag, Na Pfkikop& 10, statt.

G A Einladung

stattfindenden | Generalversammlung

Generalversammlung

ftionäre hiermit eingeladen.

Tagesorduung :

1. Vorlage des Ge\chäfteberihts und der

Bilanz per 30. September 1928.

2. (Sntlastung des Aufsichtsrats Borstands.

4. Beschlußfassung ergevnisses. MNavensburg, den 21. November 1928

Der Vorstand.

Montag, Sibungsfaal M. Warhurg & Co, Hamburg, Ferdinand

Tagesordnung:

. Beschlußfassung über die Erhöhung des Grundkapitals von nom. O 000,— auf nom. Reichs- 5 000 000,— Ausgabe neuen

Stammaktien nom.

[73409] Württembergische Hypothekenbank.

Erste Verlosung vou 412% igen Go!ldhypothekenpfandbriefen (Liqui- dationsgoldpfandbriefen) Serien {l und 2 und von 43%igen Gold- þfandbriefzertifikaten Serien l und 2.

Zur Nückzahlung auf 1, Jannar 1929 wurden auégelost:

1. von den

LAA 1 BB 1. CC

1 DD und

1 VE I FF

die Pfandbriefe, deren Nummern die GEndziffern 06 und 91 tragen, also zum Beitpiel : 06 106 206 306 406 506 606 706 806 906 1006 ufro., 91191 291 391 491 591 691 791 891 991 1091 usw., 2. von den 44% Goldpfandbrief- zertififkaten Serien i GG und

1 HH und

1 KK und

1 LTL und die Zertifikate, deren Nummern die (ndziffern 06 und 91 tragen, alfo

306 406 506 606 706 391 491 591 691 791

zum Beispiel: 06 406 206 806 906 1006 9 T91 291

891 991

Die ordentlihe Verzinsung der aus- gelosten Stücke hört mit dem 1. Januar 1929 auf, - Die Heimzahlung erfolgt zum Nennbetrag gegen Nückgabe der Pfand- briefe nebst Erneuerungsschein und unver- fallenen Zinsscheinen bzw. gegen Nückgabe der Zertifikate am 2. Januar 1929 in Stuttgart an straße 28. Bei den Zertifikaten werden eiti mit Auszahlung des Kapital- ) bis 2. Fanuar Nückieite der

eirags die

gelaufenen Zinsen Zertifikate), abzüglid 10 9% Kapitalertrags- steuer, ausbezahlt.

Umtausch-Angebot.

Wir bieken Inhabern der aus- gelosten Stücke an: 8 % Goldpfandbriefe Serie 10 erftmals fündbar 1933, Stücke GM 200, 500, 1000 zum Kurs von 96F 9%, oder 8%, Goldpfandbriefe Serie 12 erftmals fündbar

unserex i L

unserer auf 1,

GM 200, 500, 1000, 2000 zum Kurs von 963 5.

Diejenigen

[72973]

Schiller-Theater, Akt.-Ges., Berlin. Bilanzkonto am 21. August 1928, Aktiva. Fundus eins{ließlih Horizont- anlage 44 543,45 Kassabestand 14 238,05, Banken 151 684,40, 264 710,12, Effekten (fremde) 2905, zu- ammen 478 081,02. Paffiva, apital 249 500, Kaution 2905, Reserve- fonds 24950, Funduserneuerungsfonds 120 000, Haus- u. Restaurationsinventar- erneuerungêfonts 35 000, nit abgehobene Dividende 4826,25, Stadt Berlin 27 500, MNeingewinn am 13 399,77, zufammen 478 081,02. Ge- winn- und Verlustrechnung. Debet. Gefchäftsunkoften erneuerungsfonds 20 000, Haugs- u. NRestau- PE po a ventavernenernngosonds A Reingewinn 13 399,77, zufammen 159 744,93. Kredit. 140 808,30 Zinfen 8 461,36, Vortrag aus 1926/27 = 475,27, zusammen 159 744,93, Die laut Beschluß der ordentlichen Generalverfammlung zahl- bare Dividende von 9% wird ab 6. De- zember 1928 werktäglich von 10—2 Uhr an der Kasse der Gefellfchaft, Berlin- Charlottenburg 11, Grolmanstraße 70 Il, gegen Abgabe der Dividendenscheine Vor- Nr. 24, Vorzugsaktien 1 Nr. 27, Stammaktien Nr. 34 bezahlt. ßig aus|cheidende Mitglied des Auffichtsrats Nechtsanwalt und Notar Grnst Ziehe wurde wiedergewählt. Verltin-Charlottenburg, den 18. No-

{reibungen

acht und Miete

zugsaktien II

Das turnusmä

vember 1928.

Dex Vorstand. Max Pategg. Dr. Konrad Küster. Der Aufsichtsrat. Dr. Bieber, Vorsißender.

Stamm- aktien Lit. B unter Aus\ch{luß des | ck Bezugsrechts der Aktio- Beschlußfassung über die Einzelheiten der Aktienausgabe. Beschlußfassung Kapitalerhöhung Aenderungen

geseßlichen näre sowie

s]

der

ergebenden Gesellschaft s- Grund-

41 0%, Goldhypotheken-| 2: Berschiedenes. Þþfandbriefen (Liquidationsgold- Þþfandbriefen) Serien

2AA zu GM

: getrennte Ab- stimmung der Stammaktien Lit. A und Lit, B statt.

Diejenigen

Generalversammlung teilzunehmen be- Nr 9 s

œbsihtigen, wollen ihre Aktien spätestens „O E Nachod, am 13. No

am dritten Tage vor der Generalver- A

(Tag der Generalversamm-

[ut t mitgerehnet) während der

üblichen Geschäftsstunden bei der Ge-

sellschaft, Hamburg, Eidelstedter Weg 40, ¡7

oder bei den Herren M. M. Warburg | (‘# ¡ ; E

& Co., Hamburg, Ferdinandstraße 75, Ba Gm Ege ba l,

bis zum Schluß dex Generalversamm- a N Ï ä Z

E Puy : “a ] Die Aktionäre unserer Aa) werden hieexdurch zu der am Montag,

Aktionäre, der

V V Mh U. S Q

lung hinterlegen. Die Hinterlegungs- stellen erteilen Stimmkarten, auf denen n Diet ; die Zahl der dem Fnhaber zustehenden | den 17. Dezember 1928, nach-

mittags 4 Uhr, in Berlin SW., 68, Kochstraße 6—8, 4, Stock, stattfindenden ordentlichen Generalversammlung

Stimmen verzeichnet wird. Hamburg, den 22.

Der Vorstand. Facobsohn.

26G zu GM 5, November 1928.

Behrens.

Erfte Anzeigenbeilage zum Neichs- und Staat3anzeiger Nr. 274 vom 23. November 1928, S, 4,

S Ee (D040)

gesellschaft,

Tagesordnung:

ihs- 1. Vorlage der Stabilisierungsbilanz zum 1. Jänner 1927 und Bericht

der Revisoren hierüber.

L9ZT.

6. Wahlen in den Verwaltunçsrat. 4

Ersaßmännern.

deponieren.

Spinnerei- unv Färberei-Aktienu- gesellschaft.

Spinnerei- u. Färberei-Aktien-

[72687]. Zucterfabrifï Klein-Waunzleben vormals RNabvbethge&Giesete A.G,, Klein Wanzleben. Bilanz per 30. Juni 1928,

An Aktiva. E «o Gebäude . . 2548 000

Maschinen und Geräte Zuckerfabrik mit Neben-

E s O e, Wertpapiere und Be-

2. Antrag auf Statutenänderung.

3. Geschäftsberiht und Vorlage der Bilanz für -das Geschäftsjahr 1927.

4, Bericht der Revisoren.

5. Beschluß über die Verwendung des

Geschäftserträgnisses für das Jahr | teil WeGlebelano - «e A E a e - Wahl von zwei Revisoren und zwei | Schuldner aus geleisteten

Die zur Abstimmung berechtigten Aktionäre, die an der Generalversamm- lung teilzunehmen beabsichtigen, haben ihre Aktien mit den bisher nit fälligen Kupons bis 21. November 1928 bei der Liquidatur der Böhm. Eskompte- bank und Kreditanstalt in Prag zu

Anleiheunkosten . 259 500

Allenlapital. „a Geseßliche Rücklage « « 5 Anleihe ab Obligationeneinlösung . .

Verwaltungsrat und Direktion ver | Rückständige Dividende aus:

eingeladen. Tagesordnung;

Tüll- und Gardinen-Weberei Aktien-

gesellschaft, Plauen i. V. Hierdurch laden wir unsere Aktionäre zu der am Sonnabend, den 15, De- zember 1928, mittags 12 Uhr, im] 3, Abänderung der 88 3 und 19 in der Fassung des Gesellschafts- vertrags vom 30. 7, 1926 in Ge- mäßheit der Auflage des Register-

Sibungszimmer Privat-Bank Abteilung Pirnaischer ordentlichen lung ergebenst ein,

Tagesordnung: . Vorlage dex Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung für das Ge- nebst Bericht und des Aufsichts-

iliale Dresden, Saß, stattfinden- Generalversamm-

un)erer Kasse,

- Beschlußfassung über die Genehmi- gung der Vilanz uwd Gewinn- und Verlustrechnung Verwendung des Reingewinns.

. Beschlußfassung Entlastung des Vorstands und des Aufsihts-

. Aenderung des 8 18 des Ge

haftsvertrags (Hinterlegung

Aktien betreffend, insbesonder

e Berechtigung

Hinterlegung der Hinterlegungs-

scheine der Reich E

, Ermächtigung des Vorstand Einreichung von Sta1 Gesellschaft

{ den gleichen 9

tammaktien

fernerhin gegen

Vorzugsaktien

nnaktien der

cominalbetrag zu RM 1000,—, Finreihung von j M 160,— {ch den gleihen Nominal- gsaktien zu Reichs-

ausgelosten Stücken, die von diesem Umtauschangebot Gebrauch machen wollen, haben ihre aus- gelosten Stücke bis spätestens 12, De- sember d. F. bei uns einzureichen. Stuttgart, den 16. November 1928. Württembergische Hypothekenbank. E s e Os M N E

trag in Vorzu mak 800,— auszureichen. . Ermächtigung Aufsichtsrats, di nach der vorher- gehenden Ziffer diejer Tagesord- im Einklang chführungsverorduung anzverordnung Aktienumtausch Aenderungen der 88 Satzungen (Grundkapi und 18 Abs treffend) vorzunehmen. 7. Aufsichtsratswahl,

Zux Ausübung des Stimmrechts in rsœmmlung sind alle die- are berechtigt, die oder die von einem deutschen Hinterlegungs- i Aktien spätestens bis zum Ablauf des dritten Geschäftstags vor dem Versammlungstage die niht mitgerehnet bei einer

Niederlassungen der Privat-Bank Aktienge Chenniß, Dresden bei der Bankfirma Geor; & Co., Berlin, oder be kasse in Plauen hinte Beendigung der

Effekten (eigene) 7 Abs. 1 der

tal betreffend) . 2 (Stimmre

der Generalve jenigen Aktio!

ar ausgestellben scheine über solche

sellschaft in Berlin, odex Planen oder g Fromberg i der Gesellschafts- xlegen und bis zur Generalversammlung zinterlegung ist ) dann ordnungsmäßig erfolgt, ivenn ( Zustimmung einer Hinterlegungsstelle i Bankfirma bis Generalversammlung Sperrdepot gehalten werden.

Die Hinterlegung von Reichsbank- Depotscheinen ist nicht mehr zulässt laut Bekanntmachung dex Reichs vom 25, Famuar 1927 diese nux noch einfacher Quittnngen

stelle für sie bei anderen Bank

Bedeutuna iverden. Plauen, den 22, November 1928.

Gebr. Ungewitter Aktiengesellschaft. Der Vorstand

jahre 1926 und 1927. Aufsichtsrats.

gerichts vom 25. Funi 1928. dation der Gesellschaft. Aktionäre, wel

lih bei der Kas

Geschäftsstunden hinterlegen.

schaft einzureichen. Berlin, den 20. November 1928. Der Vorstand.

Schulden in“ lauf

Bürgschaften zugunsten von

1. Vorlage der Bilanz, der Gewinn- und Verlustrechnung sowie des Ge-

schäftsberihts für die Geschäfts- | Weiter besteht gemeinsam

mit den Rohzuckerfabriken der Magdeburg-Braun- shweiger Rohzucker-Ver- einigung selbstschuldne- rishe Solidarbürgschast für von den Mitgliedern dieser Vereinigung auf- genommene durch Zucker gedeckte Kredite.

E e a Ev

2, Entlastung des Vorstands und des

4. dation der Ges über die Liqui-

k e ihr Stimmrecht ausüben wollen, müssen ihre Aktien bis zum 13. Dezember 1928 einschließ-

i fe der Universum-Film Aktiengesellshaft in Berlin SW. 68, Kochstraße 6—8, innerhalb der üblichen

Die Hinterlegung der Aktien kann auch bei einem deutschen Notar ge- [e en; in diesem Falle ist die Be- cheinigung des Notars über die er- folgte Hinterlegung in Urschrift oder Abschrift spätestens einen Tag nah Ab- lauf der Hinterlegungsfrist der Gesell-

[73387] Gebr. Ungewitter Aktiengesell- haft, Wansried/Eschwege.

zu der am 19. Dezember 1928,

vormittags 11% Uhr, in dem

Sitzungssaal der Commerz- und Privat-

bank Aktiengesellschaft, iliale Kassel

Kassel, Köntgsplaß 34, stattfindenden

ordentlichen Generalversammlung

cin.

Tagesordnung:

1. Vorlage der Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung für das Ge- shäftsjahr 1927/28 mit dem Bericht des Vorstands und den Bemerkungen des Aufsichtsrats.

i Beschlußfassung über die Genehmi- gung der Bilanz und Verteilung des Reingewinns.

3. Erteilung der Entlastung an Vor-

stand und Aufsichtsrat.

4. Wahlen zum Aufsichtsrat.

5. Beschlußfassung über Aenderung

der Saßung infolge Umtausches

der Aktien 4, 16).

Aktionäre, welhe ihr Stimmrecht

ausüben wollen, haben die Aktien oder

die von der Reichsbank oder einem dentshen Notar ausgestellten Hinter- legungssheine, welhe die Nummern der hinterlegten Aktien ersichtlich machen und die Verpflihtung ent- halten müssen, daß die Aktien bis zum

C der Generalversammlung hinter-

legt bleiben, spätestens bis zum 15. De-

zember 1928 in den üblichen Geschäfts- stunden bei der Gesellshaftekafe oder bei der Commerz- und Privatbank

Aktiengefellshaft, Filiale Tae und

Eschivege, oder bei dem ankhaus

L. Pfeiffer in Kassel einzureichen.

Die Hinterlegung ist auch dann

ordnungsmäßig erfolgt, wenn Aktien

mit Zustimmung einer Hinterlegungs-

Meen bis zur Beendigung der Generalver- sammlung im Sperrdepot gehalten

DO

Kassel, den 19. November 1928. Der Aufsichtsrat.

Strobel, R. Hartenstein,

Wir laden hiermit nnsere Aktionäre

Abschreibungen 839 000

491 000 Abschreibungen 70 000

betrieben 2 058 000 Abschreibungen 103 000

Kdt

BürgschaftenRM 300 000 £ 100 000

Abschreibungen 86 500

Per Passiva.

S «a a h L IE e Pa oe I A v O A L920/27 . s e s ender Rega ch ck

Tochtergesellschaften NRM 300 000, Bürgschaften im Betrage von £ 100 000 für von Dritten in Anspruch genommene Kredite, für welche von den Dritten volle Sicherheit gestellt worden ist.

Bruttogewinn abzüglich

Aufsichtsrats.

Lippert, Léëefer Klamtoth.

O. Rabbethge.

Die Uebereinstimmung Bilanz mit den von mir fortlaufend ge- prüften und in Ordnung befundenen Büchern der Gesellschaft bescheinige ih hiermit. Klein Wanzleben, d. 6. Oktober 1928,

Dr. jur. Br. Schulz, von. der Handelskammer zu Magdeburg beeidigter und öffentlich angestellterBlicher-

revisor.

Gewinn- und Verlujtrehnung per 309. Juni 1928,

36 399 372

Klein Wanzkiebeit, d. 30, Juni 1928, Zuckterfabrik Klein-Wanzleben vormals Rabbethge & Giesecke A,G,. Giesete. Rabbethge. Dr. O. Rabbethge. Die Nevisionskommission des

Gewinnvortrag 1927 ,„ « 28 72611

vorstehender

Allgemeine Unkosten und C E Abschreibungen; Ge «90 000 Maschinen und

Zuckerfabrik mit

Anleiheunkosten 86 500 | G «4 «A 1673 495

4 200 299

Geivinnvortrag - - « « + Bruttogewinne d. einzelnen Abteilungen » « - « [4149 366

4 200 299 Klein Wanzleben, d. 30. Juni i928, Zucterfabrik Klein-Wanzleben vormal Rabbethge & Giesecke A,G, Giesede. Rabbethge. Dr. O. Rabbethge.

Revidiert für den Aufsichtsrat. Lippert, Léeser, J; Klamroth.

Justizrat Dr. Hahn, Vorskhender.

h LIRY

R C Di p R Ban E E E E T

[4

Debet. l

Geräte 70 000 Nebenbetrieben103 000

Krevit,

O, Rabbethge.

Die Uebereinstimmung vorstehender

p)

Gewinn- und Verlustrechnung mit den von mir fortlaufend geprüften und in Ordnung befundenen Büchern der Gesellschaft be- scheinige ih hiermit, Klein Wanzleben, d. 6. Oktober 1928, Dr. jur. Br. Schulz,

von der Handelskammer zu Magdeburg beeidigter und öffentlich angestellter Bücher-

revi or.

Die Dividende von 6% abzüglich 10%, Steuerabzug vom Kapitalertrage gelangt mit NM 54,— für den Dividendenschein Nr. 1 zu den neuen Aktien Nr. 1——17000, RM 27, für den Dividendenschein Nr. 1 zu den neuen Aktien Nr. 17001—23000, RM 27,— für den Dividendenschein Nr. 43 zu den alten Aktien, vom Mo den 19, November cr, ab ¿ahlung bei unserer Gesells oder bei

der Hildesheimer Vank, Filiale der Deutschen Vank, Hildesheim,

der Deutschen Vank, Berlin und Magdeburg,

der Darmstädter und Naticnal= banfKommanditgesellschaftauf Aktien, Verlin und Magdeburg.

Klein Wanzleben, d. 17. Nov. 1928,

Zucterfabriï Klein-Wanzleben vorm. Rabbethge & Gieseckte Aktien]

geselischaft. Giesecke. Rabbethge. Dr. O. Rabbethge.

Jn den Aufsichtsrat unserer Gesellschaft wurden gewählt: Herr Rechtsanwalt Dr. Julius Lehmann, Frankfurt a, Main, Herr Domänenpächter Ernst Giesecke jun,, Groß Alsleben i. Anh.

Klein E d. 17. Nov, 1928, Zuckerfabrik Klein-Wanzleben vormals Rabbethge & Giesedte

Aktien gesellschaft. Gieseckde. Rabbethge.

Dr. O, Rabbethge.

A E E Se DT R Les

[72694].

H. Latshha A.-G., Frankfurt a. M. Bilanz per 31. März 1928.

Aktiva.

Warenvorräte . « e « « 1 1 110 86492 E aa 633 936/60 Beteiligungen « » - 238 355/25

Flüssige Mittel u. Guthaben | - 621 730/66 2 604 887/43

Passiva. eal s es Geseßliche Reserve « « SonbétreseWwe « Kreditoren einschl. Hypo- thetenschulden . . . . 11404 599|17 Gewinn- und Verlustkonto: Vortrag 1927 28 726,16 Gewinn

1927/28 . 90816,07 | 119 542/23

2 604 887143

Gewinn- und Verlustrechnung per 31. März 1928.

Soll,

800 000|— 80 000|— 200 746/03

R

Abshreibitüget » « ee» 71 706/63 S e v oe 221 920/47

Bilanzkonto: Vortrag 1927 28 726,16 Gewinn 1927/28 . 90816,07 119 542/23 413 169|3§ Haven.

Generalunfosten L. « » 384 443/1

413 169 33 J+ Latscha A-G. K. Latscha.

E S [73466]

Verliner Spediteur-Verein A.-G,,

Berlin.

Wir laden unsere Aktionäre zu der

am Mittwoch, den 19. Dezembet 1928, vormittags 11 Uhr, in Berlin NW. 7, Unter den Linden 39, ITT. Stod, Zimmer 6, stattfindenden ordentlichen Generalversammlung ergebenst ein.

Tagesorduung:

1, Vorlegung der Bilanz nebst Ges winn- und Verlustrechnung, vere sehen mit dèn Bemerkungen des Vorstands und Aufsichtsrats für das Geschäftstahr 1927.

2, Beschlußfassung über Genehmigatng derx Bilanz.

9. Beschlußfassung über die Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat für die Jahre 1926 und 1927.

4. Genehmigung von Verträgen übex

Veräußerung von Vevrmögends-

werten der Gesellshaft und Ab-

Bedi von Beteiligungen.

or

. Beschlußfassung über die Ein- ehung von nom. RM 41 300,— eigener Aktien und Herabseßung des Grundkapitals um den Betrag von RM 1441 300 durch Zus sammenllegung der Aktien m Vers hältnis von 15 : 1 zum Zwette der Beseitigung einer Unterbilanz so} ivie Uebertragung der für die Durchführung der Kapitalherab- sezung notwendigen Maßnahmen auf Vorstand und Aufsichtsrat.

6. Ermächtigung des Aufsichtsrats, nach s de L R Zusammen- legung dem § 65 des Gesellschafts» vertrags eine der geänderten Höhe des g aige eas entfprechendé Fassung zu geben.

Zur Teilnahme an der Generalver-

sammlung sind diejenigen Aktionäre berechtigt, welche spätestèns am dritten Werktage bis mittags 12 Uhr vor der anberaumten Generalversammlung enk- weder ihre Aktien bei der Gesellschafis- kasse deponiert oder die geschehene reht- eitige Hinterlegung derselben bet der Dresdner Bank, Berlin, durch Beschet- niqung nachgewiesen Haben.

Die Hinterlegung ift auch dann ord-

nungsgemäß erfolgt, wenn die Aktien mit Zustimmung einer Hinterlegungs- stelle für fie bei einer Bankfirma bis ur Beendigung dex Generalversamm- ung im Sperrdepot gehalten tverden. Berlin, den 22, November 1928.

Der Vorftand.

Straßb. t. E. 1909}

(u. Au3g. 1911| 4

do. 1913| 4 Thorn 1900,06,09| 4 d 1895| 83%

0. HürichStadt89iF] 3%

Sonstige Anleihen,

Mit Zinsberechnung-, 1.1.7 [99,25b G 1.1.7 198,75 G 1.1.7 ¡93,5 G 1.1.7 88G

Danz. Hyp.-Bk. Pf. 1-9/8 do. do. Ser. 10—18/8 do. do. Ser. 19—26/7 do. do. S.1 (i.Dz.G.)\6 iauch in £ od. NM)

Ohne Zinsvberechnung,

Budap.HptstSpar

auß3gst.b.31.12.96| 4 Chil.Hp.G.-Pf.12| 5

Dän.Lmb.-O,S,4 rüdz. 110 in Æ

4 do. do, inM| 3% do.Jnjetst.-B.gar.| 3% do.do. Kr-V.9i.M| 4 Finn1.Hyp-V.t, 4] 3% Jültländ.Bdk, gar.| 3% do. Kr.V.S.5 i.K| 4 do. do. S. 5inK| 3% do. do. S.binK| 8

Ä

Kopeuh. V Mex.Be1ww. Anl. 4X

gesamtkdb.à101|fr.8. do. 4K §Y abg. |fr.Z. Nrd.Pf.Wib.S1,2| 4 Norweg. Hyp87iK Pest.U.K.B.,S.2,3| 4 Poln. Pf. 3000 R.| 4% do. 1000-100 N.| 4

außsgst.b.31.12.,03

Posen.Prov,m.T.| 4

do. 1888, 92, 95, 93, 0x M. T. do, 1895 m. T. Raab-Gr, P.-A,* do. Anrechts\ch. Schwed, Hp.78ukv do. 78 in.4 kiütndbh. do. Hyp. abg. 78 do. Städt.-Pf. 83 do. do. 02 u. 04 dv. do. 1906 Stockh.JIntgs3., Pfd 1885, 86,87 in K. do. do. 1994 inK. Ung.Tem.-Bg.iK. do. Bdod.-Kr.-Pf. I A SU do. do. Neg.-Pfbr.

—_

D Co da b Co D d ib i c f D T eo O eo

do.Syk.-Ztr.1,2iK| 4 s ® ohne Aurecchts\ch, i. K. 15. 10. 19.

Schuldverschreibungen,

a) Verkehr.

Ohne Zinsbderechnung. Daintz.el,Str.-B.03]500] x3.32(i.Danz.G,)|DG do, 19,gk.31.12.25|108 oh Lothring. Eisb.|102 Schles. Klnb. S.1,2/103]4] versch.| —,— UnaLnofalh.S.1i.&/105/4

bs

p js e pi fund nd jet sre fri une pt fred fers

i, N.1,5,14 i.K.1,5.26

15.4,10 RNMPp.St,

Zoe S

versch.

ck

=

Heutiger | Voriger

n.

D Heutiger | Voriger

Heutiger | Voriger

en e bo c wm

bs

RY dd us: fes P Ss: D D: P: 2u3 Do DO Obs

anna R

1:17 5.11

ER R ps fred fes 10a bs C ft park

q 7 «1,7 4,1

0

1.4.10 1,4.10 1,5.11 1.4,10 1,4,10 1.1.7

1.1.7 LLT

f8R1.6.22| —,—

do,

88,5eb G

28,75 G

Don.-Dpficht1 82 [100]4 | 1.5.11]

Die mit einec Notenziffer versehenen Anleihen verden mit Zinsen gehandelt, und zwar:

14:40, L 117; 18; 04/41/10, L TB0!

Seit 171. 1d

do. abg, .

Böhm. Nordb, Gold 2? do. do. 1908 in 4? Elis.-Westb. stfr. G. 83 do. do. sstfx.G.90 m.T. do. dv, do.90 m T. {G Jxz.Josefb.Silb,-Pr.14 Galiz. C, Ludw, 1890

do. do. ab

.......

g

Kats. Fd.eNrdb, 188715 do. do. 1887 gar, 15 Kronpr. Nudolf8bahn do. Salzkamm.-G, i.4 Magykikinda-Arad , Desterreich. Lokalbahn

Schuldscch. 27 do. do. 200Kr.g do. Nordwestb.i.G.18 do. do. tonv. in K. 1/5 do. do. 03 L.A in K. do.Lit B(Elbetal)iG15 do. Nordw, kv, in K. do. do. 03 L. B i, K, 159 do. Goid 74 in 46 do. do. ky. in 4 16 do. do, 03 L, O in 46

Dest.«Ung. Stb. alte do. do. 1874 do. do, 1885 (X)

do. Ergänzungsnegz do. Staats8b, Gold 16

ilsen-Priesen

eichbg. Pard, Sil1b.1? Ung.-Gal, Verb.-B, 19 Vorarlberger 1884 2 F 1 Stcck.= 400 .4, 1. K. 1. abg. d. Caisse-Commune 3

203,10 E O L 4 00: 401 6 10, O 110/19 A0 L 00: 17, 28, V 186 20 Albrecßtsbahn „25/5 | do. ab, cia do. Ca E 28

e

D 2 A P 1D n I 15ck e 1 A CO n V U R

co cm en es S

co o ck

O o Sz 22 pt jt punt Put pt red fernt fert fra fernt Sre sern pern sere puri fk reti Sri erri sert

O Sre PErEEEEEERPPEEPEEEEE

1b O b b b Co C CO A C5 C Or

x

© bi bs js jt

O

S S Ee A T R E E P Pa E D

d 1A 1 E Dn Ta L p Le L e n a Dr D M 2 P pn fe f I Ses Af f t M A Ps s Js a

O in im b t fes fe O O O

_

Sm con Loos =

s

47G 4T{G

-.--

22/6

16/6

.1.9,25 U. 1.3.29 U. f. d. gegen. a, Bas. v.27

Dux-Byodb. Sil1b.-Pr. do. in Kronen Flnfkicchen-Barcs... Kaschan-Oderbg.89, 91 Lemb.,-Czern,stfr.mT. do. do. steuerpfl. m T. Desterr. Ungar, Stb.

S.1,2in Gold-Guld. Raab-Oedenb, G,1888 Sdöstr,Bahn(Lomb.)2 do. do. neue do Obligationen 2

d e a Qu C

S e

R O LO S F ck S

S

s pas jt fes uns ser Q: 6 N S C Or O ps 1D bes t s j 2 Pt I I [T

O

I bs J fd jus O

1136

11,66 10%b

20b 156

J l

Gr. Nuss. Etsb.-Gey. 4 do do. kleine 4 JIwg.-Dombrowo 81 !1 Kursk-Chark-A.188811 do. do, 1889 Moskau-Jar.-Urch.. Moskau-Kurßsk. Moskau-Smolens?k „19 Nicolaib.-Obl, 100109 do. do. 20£?0 Prel-Griafßi .….1887 Ÿ do, do, 1889 9 Sld-Westhahn

Wo

ae ERS

Id S E E 2 Pas jt

o o

31)

Om OoOO

E M-r E: @

T 1 E

1 i

|

0000000000000 | |

7 L 7

L

- -

ana a ania Der *|8

0. 1er * Warsch.-Wten 10er !! do. do. ger 11 Io dd 1er 11 do dd S, 9! do. do. S, 10 do do. S. 11 11

s o S

E L 00506 I

]

1111

00000 F A T4 0000000 000009

F I T

Kosilow-Worone 87 do. do. 1889 Kurs8t-Kiew....... Lodzer Fabrikbahn Mosfk.-=Kasan 1909.

do 1041 2

do. do. Mostau-Kw.-Wr.09 do do. 1910 do. do.

Mos3tau-R}{äjan .…ff.

Mosk.-Wd.-Nyb, 97 do do 1898 Podolt sche

Nijäsan-Kos3low,... Rjäsan-Uralsk ,.94 do do. 97 do. do. 983 Nybins ¿ooo 56006

res

e

ps S

C5 b Ps =3 —3 b J —3 O b fe | 3 3 2D m2 I det fu [g dus ded Jed dus Jd dus Fus. Ful P =

bs S

m-m (Mj c : : L S AS S E 1 an

Dro Pm De: Qin: C0 d U D N E 20 Sd S

0e

F N I OOO000L

0005

oooooo 000000

000

|

| 00000000

414-

Süd-Osthahn 1897 ' do. do. 1898 10

do. do. 1901 11 Wladikawka3,.1909 !1 do. 1922 11 do. 1913 124% 0, 1885 !! do. 1895 9 do. 1897 1 do 1898 *

pet per prt prt d pr jene sund pg jeret F S A 0 DLLRCER S: S

Anat.Ei}).1 kv. 102004 do. do, 2040 do. do. 408 ,„ do. 2 kv. (Erg.)2040 ,„ do. do. 408,

do. Serie 8 ukv. 25 Ú Egypt. (Kenech-Af}s.) 953%

Gotthardbahn 94 i. Fr. Macedon. Gold große

do. fleine!t

Portug.86(Bet-Baixa)

1 Stck = 400 M8

Sard. Eisenb. gar.1,2. Schweiz.Zntr.,80 i. Fr. Sizil. Gold 89 in Lire

Wilh.Luxemb.S9, i. F,

Denver Rio Grande u. Ref, rückz. 1955/5

Ferrocarril. rz.1957|44 do. ra. 1957/44 do. abg. rz. 574%

JllinoisSt.Louis u. Term. rz. 1951/3

do. Loui8v. rz.1953/3 LongIsl1Rlr.rz.1949/4 Manitoba rz, 1933/4 Nat.N. of Mex. r3.26/4 do. rz. 1926/4 do. abg, rz. 26/4 St. L, u. S. Fr. 1931/6 do, 54 Bonds3u, Zert. d.Treuh,-G, rz.27/5 St. Louis S.-West IT.Mtg.Jnc.rz198914

D D D p ps pre p bs s D E dd Jud

° p o s

Tehuant. Nat. 500£!5 |i

do. 100£/6 do, 20Æ£|56 do. abg. 500£/5 do. abg. 100L£/6 do. abg. 20£/5

Kurs S A EZO L O 220 20 5220 0 6 E 6 O SSELG O O 0 M S lie 19,6 G 19,76 19,6 G 18,76 1966 [19/776 21/6 [2156 21/6 [21,56 1946 [1936 124,6 |11,75b 12% 6G 11,75b g —_——_ E M a —— e —_— ——_ —— —— ——_ E E Ss Hai Fa F tres mea E _——_ —— E S R —— E E —_ L E —— 17,5b —_——_— 17,5b a ee 176" 17,25b 176 17.25b —— [16,6b

b) Industrie. Mit Zinsberechnung.

Arbed (Actiórtes

R CinteD a ali o8bY LA;7 bos,4b be,3b Ohne Zinsberecchnuung.

Hatd.-Pash.-Haf 4100[5 NaphtaProd Nob.,100|5 Ruf. AUg.Elekt064100/5

do. Röhrenfabrik|100|5 Nybnik Steink.20°100/44} 1.3.9 Steaua-Romana ?]1051|5

A1 L T T 5 1 11,20 L

v 0 S0:

Deutsche und ausländische Aktien.

1.4.10/21,1 G 1,26 6

A A E 6 6 , , S —- 1.5,11}j E

Banken,

HKinstermin der Bankaktien ift der 1, Januar. (Ausnahme: Bank f. Brau-Ind., Berlinex Bankverein

1. April, Bank Elektr. Werte 1. Juli.)

AUgemeine Deutsche Credit-Anstalt Asow-Don-Konu. .. X Badische Bank .... X Banca Gen. Romana Bank Elekïtr. Werte [S E G N Lit, B do. do. Vz,-A.kd,104 BankfürBrau-Jnd, X Vank von Danzig ..- Bank f. Schle8w.-H1st, Barmer Bankverein. do. Kreditbank Vayer.Hyp.u.Wech{lb. do. Vereins-Bank. Berg.-Märk., Ind... X Berliner Bankverein. do. Handel®ges. do. Hypoth.-Bank. do. Kassenverein.. Braunschw, Bk, u, Krd. do. -Hann. Hypbk. Commerz-u.Priv.-Bk, Dans er na nerate bank i. Danz.Guld. X Danziger Privatbank in Taue Gulden Darmst. u. Nat.-Bank Dessauer Landesbank Deutsch-Asiatishe Bk. in Shanghat-Taels8 Deutsche Ansiedl.«Bk. Deutsche Bank Deutsche Effekten- u. Wechselban? Deutsche Hyp. B. Berl. do. Ueberseeische Bk, Diskonto «Kom.- Ant, Dresdner Bank... Getreide-Kreditbant?. Goth. Grundkred.-Bk. Hallescher Bk.-Verein Hamburger Hup.-Bk, Hannov. Bodenkrd.Bk. Kielér Bänk o aaée Lübecker Komm. - Bk, Luxemb.intern, in Fr. MecklenburgischeBank do. Dep.- u. Wechselb. do. Hyp.- u. Wechsb, Mel.-Strel. Hyp-Bk. Meininger Hyp.-Bk.. Mitteld. Bodenkred. X do. Kreditbank... X Niederlausiyer Bank. Nordd. Grundkrd.-Bk, Oldenbg. Landesbank do. Spar- u.Leihbank Osnabrücker Bank „. Ostbank f. Hand, u. G. Desterreih.Kred. Anst. MM v. Stck, X Peter2bg, Dtsk.-Bk, X dv. Internat. .….. X Plauener Bank Preuß.Bodenkred,-Bk. do. LKentral- Bodenkr do. Hyp.-Akt.eBantk . do. Pfandbriefbank MeiOSa L Ee Rheinische Hyp.-Bank do. Kredit-Bank Nhein.-Westf. Bodkbk. Riga Kommerz. S. 1-4 Rostocker Bank... Russ. B. t. ausw. H.. Sächsische Bank... do. Bod.-Krd.-Ans}t. X do. do. neue Schles. Boden - Kredit Schle8wig - Holst. Bk. Sibirishe Handels8bk. 1 Stk. = 250 Rbl. Südd. Boden-Kred. B. do. Diskonto-Gej.. Ungar. Allg. Kreditb. RMp.St. zu Sonne Vereinsb. Hamb. A-E Westdts{. Bodenkred, Wiener Bankverein X

RMp.St.zu 20Schill,

*

ps I ck- toe D

p sud ps

O p ps jr

DWODGBDOO0OD00L7

Baro Ar

F

Q

_ ©

p ps pes

ps Too

I L

* Noch nicht umgest,

j 136,6b 1368b 0 e) 180b G 179 G a E 0 162 B 163{b 156 G 158b

72, 256G [72,2566 174,75b |175,5b B 163b 164 G

130 G 1306 139{b 140b B 60b B 68b

165 G 165 6 162,5b 161,25b 99 G 99 G 284,25b [286,75b

194,25b G [194b G 103 G 1036 110,5b 111b G

138 G 138 G %/104 B 103,5b 293, 5b G [293,5b G 103 G 1036 51b 51,56

86,5 G 86,25 G 169b G 168,25b G

125 G 126 G 146b G 146b G 106b G 105b G

169,5b 170b 136 6 136 G 135b G 135b G

193 193 G 105 G 105b G 124b G 1246

[295 G Þ 220b G 221b G 101b 101b 134466 |[1343b 130,5 G 130,5 G 139,5b 140b G 92,75b G 192,5b G 114b G 1140 G 34,5 G 34,5 G S O20 O 6 140b 1406 G

160 G 159 G

pr V

129,566 [13 =— “Oa

160,5b |160b

134,75b G |135b G

isKebB 11436

169b G 169eb G 189,75b 189,75b

162,75b G |162,25b G

128b 127,75b

134b G 135§b G 144,75b 144,5b_

178,25b G |177,5eb G 0b

Heutiger | Voriger

Kurs

Aachener Kleinb. X Atkt.G. f. Vertehrsw. AUg.Berl, Omnibus Alg. Lotalbahn u. Kraftwerte s Amsterd,-Rotterd X in Gld. holl. W. Badische Lokalb. X Baltimore-Ohio. 1 St.=100 Dol. Barmen-Elberfeld. VBochum=-Gelsenk. Brdb. Städteb. L. A do. Lit. B Braun{cchw. Ldeis. Braunschw. Straßb. Bres1. elektr. Strb. RNM p. Stü Canada AbI. - Sch. 0. Div.-Bez.-Sch. 1St.= 100 Dol. 6 Czafath.-Agram Pr.-A.i.GoldGld. Dt, Eisenbahnbtr. DeutscheRetch8bahn 7Ygar.V.-A.S.4u.5 Elektr, Hochbahn N do. do. 7ÿ Bertif. Eut.-Lübeck L, A X Gr.Casseler Strb. Ç do. Vorz.-Akt. Halberst. -Blankb. Lit. A—C u. E Halle-Hettstedt .. Hambg.-Am, Paket (Hambg.-Am.-L,) Hamburger Hoch=- bahn Lit. A N... Hambg.-Süda. Dpf. Hannov. Straßenb. U, Ueberlandwerke Hansa, Dampfschiff. Hilde8h.-Peine L,A Königs8berg.-Cranz Kopenh. Dpf. L, O X KrefelderStraßenb. Lausißer Eisenb... Liegniß - Rawitsch Vorz. Lit. A do, do. St, Lit.B Lübeck-Büchen Luxbg. Pr. - Heinr. 1 St, = 500 Fr. Magdeburger Strb. Marienb.-Beendf. Mecklb. Fried.-W. Pr.-Akt. do. St.-A, Lit. À Münchener Lokalb NeptunDampfschiff Niederbarnimer Eisenbahn... Niederlauf. Eisb. X Norddeutsch. Lloyd Nordh.-Werntiger. Oest,-Ung. Staatsb. Pennsylvania 1St.= 50 Dollar Prignizer Pr.-A. Rint.-Stadth. L.A do, Lit. B Rostocker Straßenb. Schantung Eisb. X Schles.Dampf.Co. X Stett, Dampf. Co.. StettinerStraßb. N do. Vorz.-Akt. Straußbergr Herzf. Südd, Eisenbahn... Ver. Eisb.-Btr.Vz.XF Ver. Elbeschiffahrt West - Sizilianische 1 St. = 500 Lire

o

ck09

S

O RS o AWAnOoOo0 M2

o ane

On r

D

2 do O

et

—-

es C2

“aon A2 m S ooMN A A

—_ *

Pod pund pud fes pes drct fand fund pad ub fueb pes

Do SN A | aud O BODOAAAN N . M0 S S Wi S bat fut Dad ft hut fred fred Dad Pud pt untd fert furt fand

Bed Sud. QueD: Geed: Gas Sud Gerd SeciaNi He Ves: Sd: ad. jus . M S5

Sichipk.-Finsterw.

* 2,25 Sch., ** 1,75 Sch., RM p. St, +{ sür L Jahr,

Industrie,

Accumulkat.-Fabr.. Adler Portl, - Zem. Adlerhütten Glas. Adlerwerke... A.-G. f, Bauausf. do. f. Pappenfb.. Alexanderwerk Alfeld-DeUigsen X Alfeld-Gronau. X AUg.Baug.Lenz u.C Allg. Boden-Ges. i.L do. Elektr.-Ges. . do, do, Vorz.-A. do. do, Vrz.-A.L,B do, Häuserbau Alsen Portl.-Kem.. Ammendorf. Pap... Amperwerke Elektr. Anhalt. Kohlenw... do. Vorz.-A. Ankerwerke Annaburg. Steing. Annaw., Scham. Annener Gußstahl. Aplerbeck Bergbau. AlEalenD R Aschaffenb, ZeUstoff Askaniawerke .….…. Augsb.-Nürnb. Mf. Augsb. Br, z, Hasen

Bachm. u, Ladew. Baer und Stein „. Valcke Maschinen, . Bamag-Méguin Vamberg. Mälzerei VanningMaschinen BaroperWalzwke. Ç Vary u. Co., Lagh. V (jeßt Berl. Paketf.- Sped. u. Lagerh.) Vasalt, Akt.eGes. Bast Aktienges.… BauynerTuchfabrik Bavaria - St. Pauli Bayer. Celluloid do. Elektr,- Lieferg do. Elektr.-Werte . do. Granit „.…….., do. Hartstetn-Jnd. do. Motoren do. Spiegelglas „, Bs so omos Les J. P. Bemberg .…. Bendix, Holzb. Jul.Berger Tiefbau Bergmann Elektriz. Berl. Borfigw. Met. do. Dampfmühlen do. Gubener Hutf. do. Holz-ComptS. do. -«Karlsruh, Ind

fr. Dtsch, Waffen Berliner Kindl-Br, do, do, St.-Pr. do. Majschin.-Bau

do. NeuroderKunst| 8 Berthold Mess.-Lin. Beton- u. Monierb,| (

Bielef. Mech, Web. Rich, Blumenfeld X D El Don Schönhaus. AUee Bohrisch-ConradBr Bolle Weißbier... Borna Braunk... X Bösperde Walzw... Brauh. Nürnberg X Braunk. und Briket (Bubiag) Braunschw. Kohle . do. Juteindustrie .

r cCOULOooN-A N R mo ao O5 F R ODOD ps S

(4

eo

. . . . * . . S @ S

fes 3 s dus fet Jud J fei I I dd Jud I DI Fut ders Jt fes Fnd Ferd Fund Fers Durs fred (f fend Pud Jurd dres Jas

BOD D

bad pand pad jaud Jud fund fond

22 is bes I Ls js b

2D

Fs L

—- ck

[ey

O TMOBEANAND o

D MOoONALTLIEINDINDIS Do

7D N Ao

pes L)

E Bat Pu E Me M Bp Ds M Mui Me 2sete, u Ps Sit: Bete Sub: Beda ues Et . M S 0 D

E E a e D M o Q D P Dns Sard fund Pet fart fet L font af od Sd Prt Led Put Lens Jed fet ais fers Jra fd

OîDO0-Ar O

E E E E

Fs Las Do dd I I Fus dus fers Go

Breitenb. Pörtl.-8. Bremen-Befigh.Oel Bremer Allg. Gas do Bilan do. Wollkämmerei Brown, Boveri u.C., Mannheim .…._#X J. Brüning u. S. X Brüxer Kohlenb, X in Guld, ö, W, Buderus Eisenw, X Vürstenf. Kränzlein Emil Vusch, opt. J.

F.W.Busch,LÜd\{chX ¡.Ver. el.Fb,Busch

u. Gebr. Jaeger Büttner-Werke ..| : F. Buzke - Bernh.

O L Byk-Guldenwerke .

Calmon, Asbest. Capito u. Klein... X Carlshütte, Altw. Caroline, Braunk. Carton. Loschwig., Centralheizg8wk. x

Charlottenb. Wass,

Charliottenhütte. X Chem.Fbr.Buckau X do, do. Grünau V do. do. v, Heyden do. Ind. Gelsenk:, do. Werke Albert.

do. Wke, Brockhues do. Schuster u. Wilh. Chemnißer Spinn. Rud. Chillingworth

Preß- “u. Stanz.

Christophu.Unm. X Chromo Najork... Cómp, Hispano Am.

de Electric.(Chade)

Ser. A—D, M für nom. 100 Pesetas

Concordia Berghau

do. chemische Fabr.

do. Spinnerei... Cont. Caoutch. G. X Corona Fahrrad Cröllwiß, Papierf. Cuxhaven. Hochseef.

Daimler-Benz.…..

Gebrüder Demmer

Dtsch.-Atl, Telegr... Deutsche Asphalt .… do. Babcock u. W..

do. Cont.Gas Dess.

Do E 05

do. Fensterglas i.L.

do. Gußstahlkug. X

j.Fries u, Höpfling.

do. Jutespinnerei. do. Kabelwerke

do. Linol.-Wk.Bln, do. Maschinenfabr.

j. Maschb, Untn. do. Post- Uu. Eb.-eV,

do. Shachthau. X do. Spiegelglas do. Steinzeug...

do. Teleph.u.Kabel do. Ton-u,Steinzg. do. Wollenwar. X

do. Eisenhandel do, Metallhandel

F.Dippe, Maschinfb. Dittm-Neuh. u.Gab Dolexit-Vasalt Dommißsch Tou Doornkaat.….…. o. Oskar Dörffler

Döring u. Lehrm..

Dortmund.A.-Br X12 do. Ritterbrauer.|20 do. Unionbrauereis12 Dresdener Bauges. do. Chromo U. K. do, Gardinen .. X do. «Letpz.ShneU-

P eve á

do, Nähmasch.=Hw?.

Dürener Metallw... Dürkoppwerke ..

do. Vorz.-Akt. X Düsseld, Dieterich. do. Eisenhüite F do. Höfel Brauerei do. Kammgarn …. do. Maschinenbau,

j. Losenhausenwk.

Düsseld. Mas. . Dynamit A. Nobel

Egestorff Salzw... J. Eichenberg

* _+- 0 Bonus,

Eilenburg. Kattun. Eintracht, Braunk. Eisen-u.Em.-Wetke Sprottau Een Verkehe8m. enmatthes ... N Elektra, Dresden .… Elektriz. Lieferung do. Wke. Liegniß X do. do. Schlesien... Elekt. Licht u. Kraft J. Elsbach u. Co.. Em.-u.St.Gnüchtel Em.- u, St. UUrich Engelhardt Brauer. Enzinger Unionw.. Erdmanns3d. Sp... Erfurt. mech. Schuh Erlangen - Bambg, Baumwolindustx. Herm. u. A. Escher Eschweiler Bergw... Essen. Steinkohlen, Etzold u. Kießling. Excelsior Fahrrad.

Joh. Faber Bleist.. Lari 1. Co. alkenftein.Gard. X aradit-Jsol. Nohr. J.G.Farbenindustr. Gi Divi 44a s.6s Fein-Jute-Spinn.. eldmühle Papier. elten u. Guill. X lensburg. Schiffb. A I doe E Maschinen.

Ei

rankfurt.Chaufs.N rankfurter Gas N rankfurter Masch. Pokornv u. Wittek. Fraust. Yuckerfabr. reund Maschinen. riedrich8hal Kali, j. Kali - Chemie,

x. Kaliwk. Neu- Staßf.-Friedrh.X Friedrich8hiltte „…. R. Frister, A.-G... Froebeln Zuckerfbr. Gebr. Funke. ...X

Gaggenauer Etsen Gas-, Wassers u,

El. Anl. Berlin, Gebhard u, Co... Gebhardt u. Koenig Gebler-Werke .….X Gene U C0 o Georges Geiling.. Gei8mann, Fürth. Gei8weider Eisen . Gelsenkirchen Bg. .

Gf H GUDE

G. Genschow u. Co. +4,68 +44 Bonus

do. Masch.-Vau-A.|

Arn. Georg «i 0

[E Gued dund Tas îo d Jans

[E fas pee

8706 [883b

102,5sb 110275b G

p p bs be fans Jes Jes drs

2-1 ©©0 ps pt jd jt bend ft bi N

S

[e

O TNRIMIIOIACANOEOS t

WMANcoo d pet fri fred fereti fend furt Prcd pad fend fi ferad farb fund fes fet bsi dent fand fend andi fand fes fend F Pud dert fend fet hend an fat

o O0 IRRnN

i I) [i i

D

bi ft prt fend fd fs fd fert I d Jed Per Jud Jrs Jed

S I A

S

[e]

acocs Ma C0200

[7 pes

oaoRmoo

-— “Woo ANOIOO -— [a 2

[e 0-0 O00

b b s O00

= [ee] ps fs derd fred uet jus brut Jd fab drt brd erd bnd Dad Ju dend end dund Pert dad dend fet rad

Bus Pud fd Jae Ls gi Pud Bunt t urt Âar Drt Îrs Junt Înd Jes §ut Jes

©oD

90 E N R E dus =I om b j fand fei a] det fti feé Prt i D o ps jd t) _

.

Ai is Ln 23 des Lt M Fut Fri ns fut Jus df I S

bert prt prt fel fti pern frei fen fernt fob fett frei Porti fer fern o

bs b b bs js be Gs id bs 2 des Jus

—_

r) D OOENIRTNOOAIIOSD Bo 029 © D 2 l COBIMNINMENORBOD