1928 / 276 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

eschiedenen tichard Elßner ist der Kausmann Curt ienysch in Löbau 7Fnhaber geworden. mtsgeriht Löbau, 20, November 1928.

Baulichkeiten;

Lössnitz. j hiesige Handelsregister heute auf Blatt 250, die Firma Auers- wald & Sauerbrunn, Aktiengesellschaft in Lößniy im Erzgebirge betr., folgen- des eingetragen worden:

chaftsvertrag Beschluß der Generalversammlung vom 80. Zuni 1928 in den §8 8 und 9 ab- Aktiengesell- chaft wird durch zwci Vorstandsmit- lieder oder ein Vorstandsmitglied in Prokuristen Die Vertretung durch zivei Prokuristen ist ausgeschlossen. :

Amtsgericht Lößnitz, am 20. Nov. 1928

Läiidenscheid. _… 17294

Jn das Handelsregister A Nr. 1951 offenen Handelsgesel aft Luenen & Höllermann, Lüden-

Bahnunternehmungen; i; bzw. die Finanzierung von Krastwagen- unternehinungen der Zufahrt zu den von der Gesellschaft 3ahnen oder die Beteilt- bestehenden Unter- nehmungen; 7. der Betrieb des Spedi- tions- und Frachtengeschäfts durch diese Kraftwagenunternehmungen : sammenhang mit den auf den Linten Gesellschast Gütertransporten. 1 000 000 RM, ] 1000 Jnhaberaktien zu je 1000 RM, die zu 100 % ausgegeben werden. Sind Vorstandsmitglieder sind zwei oder eines mit einem Pro- vertretungsberechtigt, kann der Aufsichtsrat einzelnen Vor- die Befugnis der Vorstands-

betriebenen

Bemeinshaf#t

Die Gesellschaft is aufgelöst. Be lGatter taa standsmietgliedern Alleinvertretung

Wolfgang Müller, ingenieux in München. Dec Vorstand besteht aus einer Person oder mehreren, die vom Aussichtsrat ernannt werden. Bekanntmachungen

Berufung der

Kaufmann

Lüdenscheid i

alleiniger Fnhaber der 4

Lüdenscheid, den 16. November 1928. Das Amtsgericht.

Lutter, Barenberg. Jm hiesigen Handelsregî irma Harzer M shränkter Haftung mit dean Sih in 8 2 der Verordnun R.-G.-Bl. 1 S. 24€

Handelsgese

Reichsanzeiger. / alle Aktien übernommen haben, sind: Marktgemeinde

Langelsheim gemäß

vom 21. Mai 1928 (

von Amts wegen gelöscht werden.

Geltendmachun

wird eine Fri

1929 geseht. Lutter a. Bbge., 15. November 1928.

Das Amtsgericht,

Widerspruchs t bis zum 1. Februar

Partenkirchen, Meßbgermeister 4, David Freischmann, Partenkirchen,

Mitalie Memmingen, Mitglieder

Handelsregistereinträge. f

1. Firma Gustav Greiner's Nachf. in Memmingen: Die Gesellschaft ist auf- t mit Aktiven und ellshafterin Elisa-

Schmögex in

t, das Geschäft i assiven auf die Ge beth Greiner übergegangen, welche das- Tbe unter der bisherigen Firma als zelkaufmann weiterführt.

2. Die Firma Hans Steck in Neu Ulm ist erloschen. Firma Bankkommandite Rampp fenhausen: Die Gesell- ost. Liquidatoren sind: Gesellschaftsbeamter e 16/11 osef

Siede in Leipzig. Von den mit Anmeldung eingereihten Schriftstücken, insbesondere dem Prüfung8beriht des Vorstands und Aufsichtsrats kann bei Gericht Einsiht genommen werden.

2. Verlagsgesellschaft für Nätsel- beschränkter Haftung.

{lossen am Gegenstand des

& Co. in Pfa t ist aufge

München, Theatinerstra Fröhlich, Landwirt in Adolf Zoll kann

Siy München, Sonnen sellshaftsvertrag ist 15, November 1928. Unternehmens ist die Herausgabe und der Vertrieb der Rätsel- und Unter- chrift Kurtiosa licher Zeitschriften, weitexs der Erwerb und Verlage,

Memmingen, den 17. November 1928. Amtsgericht,

Michelestadt., : Handelsregister ung B ist bei der Firma Sauerwerke vormals Karl Sauer G. m. b. H. in Steinbach am 14. November 1928 fol- endes eingeiragen worden: Die Firma st erloschen. j Michelstadt, den 14. November 1928. Hessishes Amtsgeriht Michelstadt.

haltun Szeit

Zeitschriften Beteiligung | 20000 RM. Sind

Stammkapital: bestellt,

Geschäftsführer | eder allein vertretungsberehtigt. chäftsführer: e aosdirektor a. D. in München.

„NRemus““ Grundverwertungs- mit beschränkter Haf- Schütenstr. 9.

Mühlhausen, Thür. Handelsregistereintragungen. Oktober 1928 unter Nx. 838: Firma Carl Mock u. Co., Jnhaber: Drogisten Rümenapp und Anton Schmitt mann Carl Mo, sämtlich in en, Th. Offene Handel haft. Die Gesellschaft hat am 6. D obex 1928 begonnen. Zur Vertretung dex Gesellshaft sind nur die Gesell- hafter Rümenap d 1 zwar nur gemeinschaftlih, ermä Bei Nr. 440 am 6. November 1928, irma Ferdinand Martin Die Prokura des Paul

Gesellschaft Sih München, Dex Gesellschaftsvertrag ist abgeschlossen 17, November 1928. t des Unternehmens ist der Erwerb sowie sonstige Ver- wertung von bebauten und unbebauten Grundstücken jeder Art. Stammkapital: 20 000 RM. Sind mehrere Geschästs- führer bestellt, sind zwei oder einer mit einem Prokuristen vertretungSsberechtigt. Wolfgang Chaselon, Kaufmann in München. Die Bekannt- machungen erfolgen durch den Deutschen Reichs8anzeieger.

4. Fahrradhaus Erusft Siy München, 1 Ernst Peterli,

rädern, Nähmaschinen, Sprehmaschinen,

Alfred Peterli, : :

5. Antonino Merlo. Siy München, Großmarkthalle, Bürohaus Z. 101. Fn- haber: Antonino Merlo, Kaufmann in Großhandel mit Obst, Ge-

Müncher Jnhaber: Jose

Abt. A am 30. Mühlhausen, Th.

Veräußerung

und Schmit

ris

Mühlhausen | Sett hrer:

Béi Nr. 481 am 26. Oktober . 1928, Î : «Kvotankev; Mühlhausen in 2 Firma 1st erlos Bei Nr. 827 am 1

thlhausen, Malermeister Mühlhause

ühlhausen, 9, November 1928,

Th.: Funhaber Ersaßteile.

80 am 16. November 1928, irma Walter Vollmar, Mühlhausen, h.: Firma ist erloschen.

Bei Nr. 591 am 17. November 1928, irma Haubold u. Gerold h.: Dex persönlih hasfte1 hafter Otto Haubold hat seinen Wohn- nach Mühlhausen, Th., verl

Amtsgeriht Mühlhausen,

München. A A. Handelsregister. 1. Neu eingetragene Firmen.

1. Wank-Bahn Aktiengesellschaft. Dex Gesellschafts- ist abgeshlossen am 28. Juli

ktober 1928. Gegenstand des Unternehmens ist: 1. der Bau und Be- trieb einer mit elektrisher Kraft zu be- als Seilshwebebahn aus-

»

müse, Agrumen. 6. Josef Dachauer Stx. 10/2. Ebert, Kaufmann in München. holzhandlung. 7. Hans Gröbl. Nymphenburger

Mühlhausen, tende Gesell-

Siß Partenkirchen.

treibenden, zuführenden kirhen auf den Wank; 2. der Bau und die Erwerbung sowie der Betrieb von anderen Seilshwebeb zession von der- Gesell erworben werden sollte teiligung an solchen l Anlage von Wohnhauskolonien und die Erwerbung bzw. Erbauung von und Restaurations8anlagen im der gesellshaftlihen B Förderung des Verk und 2 bezeichneten

nen, deren Kon- aft in der Folge sowie die Be-

Schwaben

ahnlinien zwecks ehrs derx unter 1 ahnen sowie dér

Zweite Zentralhandelsregisterbeilage

und die Verpahtung solcher 4, die Erwerbung, Parzellierung, der Kauf sowie Verkauf der für die unter 3 bezeichneten Bau- notwendigen die Anlage Sportanlagen

Grundstüe; dex Betrieb von Förderung des gesellschastlihen 6. der Betrieb

Erleichterung

im Aussicht

eingeteilt in

einshließlich Generalversamm- exfolgen durch - den Deutschen Die Gründer,

Partenkirchen, Amtsrat binian Witting, artenkirchen, Hafnermeister 6. Oskar Fuchs, Apothekenbesißer in Partenkirchen. Die Aufsichtsrats “l find: 1. Malermeister und 1. Bürger- Partenkirchen Partenkirchen, 2. Rechtsanwalt Justizrat Karl Müller Kaufmann Schütte in Partenkirchen, 4. TFngenieur Josef Döllgast in Partenkirhen, b. Ge- neraldirektor Minoux Rechtsanwalt und Justizrat Dr. Albert Wassermann

und ähn-

Eisenstädt,

Gege1

Arnulfstr. 16/0. Fn- Kaufmann mit

Prokurist:

München, JFnhaber: Konditormeister il Café Börse“ und Konditorei & Café Gröbl.

8. Bavaria Zuckerwaren Gertrud Neuhauser Str. 33/0. Jnhaberin: Gertrud Damitt, Geschäftsinhaberin in München. Pro- kuristen: Berta und Siegfcied Günz- burger, je Einzelprokura.

9. Dipl. Jng. Wilhelm Müller. Holzkirhen, Münchener Str. 1514. aber: Wilhelm Müller, Dipl.-&Fn- enteux und Architekt in Holzkirhen. augeschäft. Veränderungen

Keramis Fabrik München- Aktiengesellschaft, Siß München: Prokurist: Karl Mädel.

9, Deutsche Allgemeine Treuhand- Aktiengesellschaft. Si Weiteres Vorstandsmitglied Otto Miel- zinerx, Kaufmann in

bei eingetragenen

München:

ünchen:

Ludwig Forfter Gesellschaft beschränkter Andreas Sengl. Georg Friedrich Grohé-Hen- rih. Siy München: Neu eingetretene

Gesellschafterin Kommerzienrats- und Bankierswitwe in Neustadt a. H. Die persönlih haftende Gesellschafterin Margarete Bürklin ist von derx Ver- tretung der Gesellshaft ausgeschlossen. 5. Breitsameter maudit-Gesellschaft. Ein Kommanditist gelösht. Die Gesell- i Nunmehrige «Fn- haberin der geänderten Firma Breit- sameter u. Co.: Auguste Breitsameter, Kaufmannsehefrau in München.

6. Franz Bauer Nachfolger. Siß München: Gesellshafterin Ella Müller eingetretener hafter: Jakob Rittmann, Kaufmann

Margarete

prokurist: Otfried Wex; dieser und der Martin Hinter- Gesamtprokura mit Prokuristen. prokura des Letteren ist damit auf-

7. Dr. Wilhelm Brüstle & Co. Siß München: Die Gesellschaft ist auf- Nunmehriger Kaufmann 8, Limann & Co. Siß München: Gesellschaft

Chemiker in München.

Rudolf C. Hebberling & Co. ÿ München: Die Gesellschaft ist auf- gelost. Nunmehrige Fnhaberin: Marte Hebberling, Kaufmannsgattin Hebberling.

10. v. Ott «& Hildebrandt. München: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Nunmehriger Fnhaber: Alfred v. Ott, Kaufmann in Münthen. Martha v. Ott.

ITI, Löschungen eingetragener Firmen.

1. Louis Buchhold. Siß München. Stern - Droguerie Mous. Siÿ München.

3. Georg Stadler. Siß München.

4. Georg Högl. Siß München.

5. Hans Hölscher. Siß Starnberg. . Ignah Nippl. Siy Miesbach. München, den 21. November 1928.

Amtsgericht.

Prokuristin:

Neheim. h i j In unser Handel8register A i} hei der unter Nr. 194 eingetr

enen Firma Weßchewald & Wilmes,

es. mit be- Kommanditgesell- aft in Neheim, folgendes eingetragen: Durch Fufionsvertrag vom 16. August 1928 ist das Vermögen der Firma* auf die Metallindustrie Niemann eheim, deren Name in Vereinigte Metallwaren und Beleuch- tungskörperfabriken geändert ist, Übergegangen. eheim, den 14. Ÿ Das Amt3gericht.

gesellshaft in Aktiengesellschaft

ovember 1928.

Neheim. Z j i Jn unser Handel3register B ist heute ._45 eingetragenen Firma Elektro-Metallwerke G. m. b. H. olgendes eingetragen: ionsvertrag vom 16, Augujt t das Vermögen der Firma auf die Metallindustrie Niemann eheim, deren Name in ereinigte Metallwaren und Beleuch- tungskörperfabriken geändert ist, übergegangen. ist daher erkoschen. Neheim, den 14. November 1928. Das Amtsgericht.

in Neheim

esellshaft in

Neheim. i Jn unser Handelsregister B ist bei eingetragenen Metallindu [ktiengesellshaft in Neheim folgendes eingetragen: Die Firma isstt geändert Metallwaren- und Beleuh- tungskörperfabriken Aktiengesellshaft in Neheim. Das Grundkapita zu 1 500 000 Reich8mark erhöht werden, Ausgabe von bis zu nhaber lautende Aktien um Nennbetrag von je 1000 RM. Die luS3gabe der Aktien e wert. Beschluß der lung vom 1

oll um bis

und zwar dur 1500 auf den

rfolgt zum Nenn- SZeneralversamm- . August 1928. Die Er- öhung ist durhgesührt in Höhe von 300 000 RM, und zwar durch Sach- einlagen von 1 000 000 RM der Elektro- Metallwerke chränktex Haftun Firma Webchewal haft mit bes manditgesells{h Vermögen îm gan haft übertra zahlung von

Gesellschaft in Neheim und der & Wilmes Gesell- ränkter Haftung Kom- in Neheim, en auf die Gesell- und durch Ein- 00 000 RM. iffern I, III, V sind gemäß dem der Generalversammlung vom 16. August 1928 geändert. Fabrikanten Wilhelm W mann und Ernst Cosack sind zu weiteren Vorstandsmitgliedern bestellt de daß sie ein jeder gemeinsam mit einem anderen Vorstandsmitglied oder einem Prokuristen die Gesellschaft zu vertreten u zeihnen berechtigt sind. Kaufleuten Amand Gottschli Otto Budde, beide in Neheim, ist Pro- kura erteilt mit der Maßgabe, i zu je zweien gemeinsam oder jeder mit einem Vorstandsmitglied der Gesell- haft die Firma vertreten und zeichnen

zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 276 vom 26. November 1928, S, 2,

können. G. Hoffmann in Berlin ist erloschen. Neheim, den 14. November 1928. Das Amtsgericht.

N eisse.

Handelsregister A 497: Lippert & Co., Neisser Elektro-cFndu- Kaufmann Hermann Lippert in Neisse, ist erloschen. Amtsgericht Neisse, 14. November 1928.

strie

Neisse. DGT Jn unser Handelsregister Abteilung A

ist heute unter Nr. 587 die Firma Paul

Weißer, Neisse, und als deren Fnhaber

der Kaufmann Weißer, Neisse,

eingetragen worden.

Amtsgericht Neisse, 15. November 1928,

Neuburg, Donau. : tsteinwerke Schrohenhausen, Ge- t mit beschränkter Haftung, Si Geschäftsführer Ka

Kun sellscha Schrobenhausfen: Bindchzn ist ausgeschieden. mann Franz Xaver Granvogl fung ift Prokura erteilt.

Neuburg a. d. D., 13. November 1928. Amtsgeriht Registergericht. Neubur Firma chemish te

nehmen. Siß Neuburg a. d. D. schafter Frang Hoffmann sen., Bau- meister und Fabrikbesiver in Neuburg | j a, d. D. ist ausgeschieden.

Neuburg a. d. D., 13. November 1928. Amtsgericht Registergericht. Neuburg, Donau. E Firma Wennenmühle Elekirizitäts- Kunstmäthlenwerk ' Sih Alerheim: Dem Kaufmann Al Burgmaiexr in Alerheim ist Gesamtpro- kura mit Maria Schörger erteilt. Pro-

kura des Hans Berthold gelöscht. Neuburg a. d. D., 13. November 1928.

Amtsgericht Registergericht. NeumiinsUer. Eingetragen am 19, November 1928 in das Handelsregister A 4565 bei der Firma Hermann Kähler, Neumünster:

Die Gesellschafterin Witwe Katharina Magdalena Kähler, geb. Reichmann, ist durch Tod aus der Gesells 1 Der Kaufmann Willy Kähler ist damit alleiniger Fnhaber.

Amtsgeriht Neumünster. Neuruppin. f Jn unsex Handelsregister A Nur. ist heute bei der Firma Franz Bath, Neuruppin, Fnhaber Kaufmann Franz Bath in Neuruppin, folgendes einge- tragen: Die Firma ist erlos Neuruppin, den 24. Oktober 1928.

Amtsgericht.

Neuruppin, Í Jn unser Handelsregl ist heute bei der Firma Wilhelm May, Zweigniederlassung

schieden.

haber

Neusalz, Oder. ; . : Jn unser Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 261 die offene Handels- gesellschaft in Firma Mühlenbetriebs- gesellschaft Neusalz (Oder), Arlt, Grundke, Ulbricht mit dem Siß in Neusalz (Oder), eingetragen worden. Gesellschafter sind die Kaufleute Karl Arlt, Rudolf Grundke, Friÿ Ulbricht, alle in Neusalz (Oder). haft hat am 19. Oktober 1928 be- Zur Vertretung der Gesell- t sind zwei Gesellschafter in Gemein- schaft ermächtigt. salz (Oder), den 7. November 1928.

onnen.

haf

Neustadt, Orla. 4 Handelsregister Nr. 151 ist heute bei der Firma Arthur teustadt an der Orla, ein- getragen worden: Die Firma 1 er- loschen.

Neustadt an derx Orla, 19. 11. 1928. Thüringish-s Amtsgericht. Nordhausen. ¿ l Jn das Handelsregister A 1st am der Firma Hutfabrik zu Nord- hausen Nr. 375 des Reg. als Jnhaber der Kaufmann Alfred Müller in Nord- hausen eingetragen. 4

Amtsgeriht Nordhausen.

Jn

Freygang,

Aug ust

Nürnberg.

1 „G

beziehen,

wie der

industvie.

C)

Zweite Zentralhaadel8registerbeilage zum Neih8- und Staatsanzeiger Nr. 276 vom 26. November 1928, S, 3,

berg. Die Veröffentlichungen der Ge- Zhüringischen Amts- und Nachrichtenblatt in Weimar. Die Firma führte bis & Co. Gese hränkter Haftung und hatte ihren Siß in Sonneberg,

2, Hotel Deutscher Hof Johannes Nürnberg, graben 29. Unter dieser Firma betreibt er Hotelier Fohannes Klein in Nürn-

Prenzlau“. Gustav Schrader.

Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Aktiva und Passiva 1 bei dem Erwerbe des Ge- [{chä}fts durch den Apotheker ( ausgeschlossen.

Prenzlau, den. 16. November 1928. Amtsgericht.

Inhaber ist der Apotheker j bestehenden zu beteiligen und sämtliche einschlägigen Geschäfte zu betreiben, die geeignet sind, die Unternehmungen der Gesellschaft zu fördern. Die Bekannt- esellschaft erfolgen nux )Sanzeiger.

Stralsund,. In das Handelsregister A ist heute unter Nr. 170 das Erlöschen dex Firma Otto Rasmus eingetragen worden. Stralsund, den 15. November 1928. Das Amtsgericht,

Oppeln. : Handelsregister heute bei der

Karl Baudistel hat Einzelprokura.

Vaer & Derigs Gesellschaft mit beschränkter Hafiung, Siß Stuttgart: Georg Hendus, Fngenieur, Stuttgart, Geschäftsführer Neue Geschäftsführer: Hans Ländner, beeidigber Bücherrevisor, München, und Kakuschky, Fngenieur, daselbst.

Schwäbischer Eisenhaudel Gesell- schast mit beschränkter Haftung in Liquid., Siy Stuttgart: beendigt, Firma erloschen.

Württembergische Filiale der Deutschen Bank, Sit Berlin, Zweigniederlassung Stuttgart: Generalversammlungsbeschlu vom 4. April 1928 sind die §8 22 un 23 des Gesellschaftsvertrags geändert; die Aenderung des § 23 Abs. 1 Saß 2 zunächst von der Eintragung ausgeschlossen. Die Vorstandsmitglieder und Dr, Werner Kehl sind jeyt ordent- liche Vorstandsmitglieder. Die Prokur@& des Friedrich Hubmann ist erloschen.

Deutsche Bank Zweigstelle Cann- statt, Siß Berlin: ] versammlungsbeschluß vom 4. April 1928

sind die §8 22 und 23 dés Gesellschafts- vertrags geändert; die Aenderung des 8& 23 Abs. 1 Say 2 i} jedoch zunächst von der Eintragung ausgeschlossen. Die Vorstandsmitglieder Dr. Paul Bonn und Dr. Werner Kehl sind jeßt ordentl. Vorstandsmitglieder.

Deutsche Bank Zweigstelle Feuer- bach, Siß Berlin: Durch Generalver- sammlungsbes{chluß vom 4, April 1928 sind die §S§ 22 und 23 des Gesellschafts- vertrags geändert; die Aenderung des 8 23 Abs. 1 Say 2 ist jedoch zunächst intragung ausgeschlossen. Die Vorstandsmitglieder Dr. Paul Bonn und Dr. Werner Kehl sind jeßt ordentlihe Vorstandsmitglieder.

Eintragung vom 12. November 1928. irma Dollmaier & Wenz, Besftattung®Lange- Siy Stuttgart traße 104). Offene Handelsgesellschaft eit 24. Oktober 1928. Ge Dollmaier, Schreinermei Kaufmann in Calw. Geschäft gung von Bestattungsange- egenheiten und zum Vertrieb und zur Herstellung von damit zusammenhän- genden Gegenständen.

Fernex wurden

er den Namen: Nr. 437 einge-

machungen der G

im Deutschen Rei

Schkeudiß, den 30, Oktober 1928. Das Amtsgericht.

eingetragen verwitwete Frau Kauf- mann Klara Paul, geb. Scholz, ihre Kinder: a) Karl Georg Paul, geb. b) Elisabeth Gertrud Paul, geb. am 2. August 1928, Dorothea Paul, 30, März 1923, d) Johannes August Paul, geb. am 22. Juli 1925, e) Jo- hanna Theresia Paul, geb. am 20. Sep- tember 1927, sämtlich in Oppeln, in un- ] Erbengemeinschaft. gericht Oppeln, den 17. November 1928.

Oranienburg. Jn unsex Handelsregister Abt. A ist

UNICL VeL- 18 hi Untersänger Nachf. FFnh. Karl in Oranienburg folgendes ein- tragen worden: Die Firma ist von mts wegen gelöscht. Oranienburg, An

Die Firma ausgeschieden.

Stralsund.

Jn das Handelsregister A ist heute unter Nr. 243 das Erlöschen der Firma H. Wertheim eingetragen worden.

Stralsund, den 15. November 1928.

Das Amtsgericht.

Frauentor-

16. August Seidenberg,

unser Handelsregister Nr. 6 ist heute bei der Firma Gloria i Gesellschaft schränkter Hastung in Seidenberg O/L. folgendes Nach Beendigung dexr Liquidation ist Seidenberg, O. L., den 17, November 1928. Amts-

Ratingen.

{Fn das Handelsregister B unter Nr. 92 ist am 2. November 1928 bei der Firma Helbig & Nielen, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Kettwig vor der Brücke, folgendes eingetragen worden: Durch Beschluß vex Gese 27. April 1928 ist die Gesellshaft auf- Die bisherigen Geschäftsführer wohnt jeßht

e) Marie 3. Franz Schmidt & Co. Kohlen- Liquidation großhandelsgesellschast Die Firma wurde geändert in: Franz Schmidt & Co, Großhandel.

4. Paul Putzel Gesellschaft mit be- schränkter Haftung Gesamtprokura einem weiteren Prokuristen is erteilt dem Kaufmann Olbernhau i. Sa. 5. Conrad & Höhne Kommandit- ft in Nürnberg: Dem Kauf- illi Oehme in Nürnberg ist Prokura erteilt.

6. Gesellschaft für Brau-Jndustrie mit beschränkter Haftun berg: Die Gesellschaft hat sih aufgelöst und ist in Liquidation getreten. dator ist dex seitherige Geschäftsführer Hans Mollex.

7. Gebr. Distler in Oberwolkerss-

dorf.

Oito Darlapp in Nürnberg. 9. Gottlieb Bosch in Nürnberg. Die Firmen unter 7 bis 9 sind ers

oschen.

10, Desi Deutsche Spielwaren-

Gesellschaft

schränkter Haftung in Liquidation weigniederlassung in Nürnberg, auptniederlassung in Berlin: Die

Liquidation sowie die

befugnis des Liquidators sind beendet.

Die Firma ist erloschen.

Nürnberg, den 16. November 1928. Amtsgericht —- Registergericht.

| | Vereinsbank eingetragen Stralsundg

«Fn das Handelsregister A ist h unter Nr. 335 das Erlöschen der Firma Carl Fung eingetragen worden.

Stralsund, den 15. November 1928.

Das Amt3gericht.

_:

in Nürnberg: llihaftex vom

Gemeinschaft sind Liquidatoren. in Düsseldorf, Nielen in

Amtsgericht Ratingen.

Sinsheim, Elsenz. Handelsregister A Bd. I O.-Z. 91: Max Scherer, Sinsheim: Offene Han- delsgesellshaft arl Lichtenstein ist in das Geschäft als persönlih haftender Ge- sellschafter eingetreten. lmtsgeriht Sinsheim, Elsenz.

dexr Firma

Stralsund. Fn das Handelsregister A ist h unter Nr. 426 das Erloschen ver Firma Georg Paul eingetragen worben. Stralsund, den 16. November 1928. Das Amtsgericht.

Regensburg. “Jn das Handel3register wurde heute eingetragen :

I. Bei der Firma „Bayerische Ver- eins8bank Filiale Regensburg“ in Regensburg: Adolf Pohlmann ist aus dem Vorstand ausgeschieden. Firma „„Vertriebsgesell- schaft für Kalkprodukte Gesellschast mit beschränkter Haftung““ in Saal a. D.: Dem Ferdinand Münchmeier in Obexsaal a. D, ist teilt, daß er berechtigt ist, die Gesell- haft gemeinsam mit einem Geschäfts- führer oder mit einem anderen Pro- kuristen zu vertreten.

TIT. Bei der offenen Handelsgesell- haft „Josef Bauer Papierlager u. Buchdruckerei“ in Regensburg: Gesellschaft ist aufgelöst. wird von dem Gefsellshafter Paul Eck- stein allein unter der Firma „Josef Bauer Buchdruckerei handlung“’ mit dem Siß in Regens- burg fortgeführt,

den 16. November 1928, 14. November

in Nürn- Durch General-

Paderborn, «Fn unser Handelsregister Abteilung B ist folgendes eingetragen worden: Am 8. November 1928 untex Nr. 121 C na Hementhandelsgesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Sih in Paderborn. Der Gefjellshaftsvertrag ist ‘am 26. Oktober 1928 abgeschlossen. egenstand des Unternehmens i} der An- und Verkauf von Baustoffen und Bauwerkzeugen aller Art. Das Stamm- Tapital beträgt 20 000 Reichsmark. Ge- schäftsführer sind Kaufmann Dr. Wil- elm Kaysex und Kaufmann Wilhelm ölting in Paderborn. machungen erfolgen nur im Deutschen Reichsanzeiger.

Am 8. November 1928 zu Nr. 107 bei der Firma Westfälisches Zementkontor Gesellschaft mit beschränkter in Paderborn: Die Prokura des Kauf- manns Robert Brose ist erloschen.

Am 15. November 1928 untex Nr. 122 Zementwerk llshaft mit beshränkter Haf- ] lfen (Westf.) bei Paderborn. Dex Gesellschaftsvertrag ist vom 11. Ok- i 1928. Gegenstand des Unter- nehmens ist die Errihtung und der Betrieb von Zement- und Kalkwerken wie die Verwertung der gewonnenen tammkapital be- r : Reichsmark. führer ist der Kaufmann Max Helbig in Detmold, Altenberndstraße 7. Gesellschaft wird, wenn nur ein Ge- schäftsführer bestellt ist, durch diesen, wenn aber mehrere bestellt sind, durch mindestens zwei Geschäftsführer oder ! Geschäftsführer meinschaft mit einem Prokuristen ver-

Straleund,. «In das Handelsregister A ist heute

unter Nr. 458 das Erlöschen der Firma

Gebrüder Boe eingetragen worden. Die

Eintragung der Firma Gebrüder Boe,

Fishröucherei und

ivird hiervon nicht b Stralsund, den 16. November 1928.

Das Amtsgericht.

f E E E

«Fn unser Handelsregister A ist heure bei der unter Nr. 192 eingetragenen irma Kreft & Sylvanus, Parfümerie- eingetragen:

IT. Bei der anz Hoffmann & Söhne, ishe Fabrik & Bauunter- irma ist exloschen. bisherigen stellv, Soest, den 13, November 1928. Das Amtsgericht.

rokura derart er- Fischgroßhandlung,

ister A Nr. 409 elder Wäsche- Soest und als

Straubing. Handelsregister. [73610] 1. „Bayerishe Vereinsbank, F Vorstandsmitglied Adolf

Fr Pi ge

Judustrie ist heute die aus Lina vom Lehn zu eren Fnhaberin Frau Otto vom Lehn, Lina geb, Ebinghaus,

Soest, den 14. November 1928. Das Amtsgericht.

Straubing“: Pohlmann 2. „Ziegelei Geiselhöring Ma & Comp. Hadersbah“/, } bah: Die offene Handelsgesellshaft ist aufgelöst, die Firma. erlos Straubing, den 20. November 1928. Amtsgeriht Registergericht. Stuttgart. a) Handelsregistereintragungen vom 17. November 1928. Einzelfirma: Gottlieb Holoch,

Die Bekannt- Das Geschäft Soest ein-

Vertretungs=-

Steinbach-Hallenberg. (73598] Fn das Handelsregister A, i

in Schmalkalden, t in Steinbach-Hallenberg heute folgendes eingetragen worden: e Gesamtprokura des Friy Strößen- reuthex in Shmalkalden und des Karl Weldner in Zella-Mehlis ist erloschen. Steinbach-Hallenberg, 19. Okt, 1928. H Das Amtsgericht.

Stendal,

Jn. das Handelsregister A ist unter Nr. 225 eingetragenen Altmärkishe Drogerie Paul Roloff in Stendal folgendes eingetragen worden: Die Firma lautet Drogerie Paul Roloff Fnh. Ww. Eli- sabeth Roloff.

Stendal, den 16. November 1928.

Das Amtsgericht.

x „Bernhard Albrecht“ in Regensburg: Jnhaberin ist nun Babette Albreht, Charkutiers- witwe in Regensburg.

V. Bei der Firma „Bernhard Gut: mann“ in Regensburg: des Adalbert Lang ist erloschen.

VI. Die Firma „Ausftellung «& Vertrieb8unternehmen genieur Oskar Gerber“ in Regens- burg ist erloschen.

Regensburg, den 21, November 1928.

Amtsgeriht Registergericht.

Gesellscha

Oehringen. legenheiten,

Handelsregistereintragungen ovember 1928.

1. Bei der Firma Hohenloherx bankfabrik W. Kottmann, Aktien- haft in Oehringen: Dur verxsammlungsbeshluß vom 1928 wurden die 88 1, 6, 11, 13, 18 21 und 22 der Satzungen geänderi un ngen gestrichen.

ktiengesells, Turngerätefabrik

ellshafter: Kark

ier, Fried-

Die Prokura Buchdruckerei

7, Oktober Buchdruckereibesiber,

aft ausge-I8 96 der Sa Frieda Holoh,

Gesellschaft V San,

Hee[er, Ner. Veränderung bei Haueisen « Reyscher, Stuttgart: Fn das Geschäft ist Ella Saur, Geschästs- als Gesellschafter ein-

17, November gelöscht die Firmen: Enderlin & Co., Stuttgaxte Canntstatt; Süddeutsche dustrie Hermann Schofer; Ludwig Bauer Metallwarenfabrik; Kautabafkfabrikation Adam Hannewald; Max Leopold Goldberg; Stuttgart; Jsolierwerk für Kälte- und Wärme- schusß Wilhelm Stückle Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Stutt- Siß Stuttgart; gisches Handelskontor Gesellfchaft mit beschränkter Haftung in Liquid., Siy Stuttgart. i Registergericht folgende Firmen von Amis wegen zut

C. Pegorari & Schilling; Helit- rich Steiner «& Co.; Keck Ferdinand Meigel; Gummi-Handel2- ß gesellschaft „Liga“ Baetßner «& Co.

Bendeich «& Schütz, Automobile und mechanishe Werks Versicherungs - Aktiengeselle schaft „Schwaben““, je Sih in Stutt- Hiervon werden die Beteiligten benahrihtigt und ihnen zugieih eine: Frist von drei Monaten machung eines Widerspru

Anmerkung: Die Klammern bedeuten „nicht eingetragen“. j

Amtsgeriht Stuttgart X.

aft, Schuls der Einzelfirma:

E E pi

E

Oehringen. Stahl-Jn-

rechts8gultig durch die Vorstandsmits- Vertretungs- erehtigten so vertreten, daß jeweils s8berehtigte mitzuwirken ellv. Vorstandsmitglied urt Shumm is aus dem Vorstand eiteres Vorstandsmiits- Wilhelm Schaffi ißer in Sulzdo

Reutlingen,

Handelsregistereintraqung vom 19. 11. 1928 zur Fitema Deutsche Bank Filiale Reutlingen, Siß Berlin, Zweigntieder- Die bisherigen stellver- tretenden Vorstandsmitglieder, die Bank- direktoren Dr. Paul Bonn in Berlin, in Berlin-Dahlem,

: g der Firmen: Í linger Agenturgeschäft; Hotel Con- tinental Gerhard Stockinger; Mode- haus Anton Maier; je in Stuttgart.

Neue Gesell & Reysche Handelsgesell Gesellschafter: Erwin Saur, Kaufmann, er, Ella Saur, Geschäftsleiterin, S Rola hat Emma Oter,

Altmärkische

wei Vertretun lassung hier:

R Ti NESES

Dr. Wernex Kehl jeßt Vorstandsmitglieder. Generalversamnlungsbes{chluß vom 4. 4. 1928 wurde 8 22 Abs. 4 8 23, aus- genommen §&§ 23 Abs. 1 Saß 2, des Gesellschaft8vertrags abgeändert.

Amt3geriht Reutlingen.

Ronsdorf. : In das hiesige Handelsregister ist bet der in Abteilun eingetragenen

Zweigstelle Ronsdorf am 3. 9 1928 folgendes eingetragen worden: Durch Beschluß vom 4. April 1928 i 22 Absay 4 (Vertretung des Aufsichtsrats dur Vorsißenden oder seinen Stellvertreter) 23 (Teilnahme an der General- versammlung und Hinterlegung der eändert; die Aenderung des § 23 Absay 1 Sat 2 wird jedoch einst- weilen von

Am 15. November 1928 zu Nr. anuar 1928.

der Firma „Zlse“ Kalkwerke Gesellshaft mit beschränkter Haftung in Paderborn: Die Firma ist geändert in Portland - Zement - Werke beschränkter Hastung in Paderborn durch Beschluß der Generalversammlung vom 8. No- vember 1928, Dem in Dortmund

Am 16. Novembex 1928 zu Nr. 108 Kraftverkehrsaktien- Paderborn:

Jn das Handelsregister A ist heute bei Nx. 173 (Firma „M. Wolfen““ in Stettin) eingetragen: Die Gesellshaft bisherige Gefell- schafter Felix Rosenberg ist alleinwger «Fnhaber der Amt3geriht Stettin, 14. Nov. 1928.

i Be f

Württember-

rokura exteilt in der Weise, daß ex zur Vertretung der F aft mit einem weiterew Vertretungsberehtigten zu zeihnen be-

s 2. Bei der Firma Thomas Wranovskly: Dem Emil Doll, Maschinentehniker in ehringen, ist Proku Württ. Amtsgeriht Oehvingen.

ringen, ist

Neuruppin,

Kaufmann Friedrih Wilhelm

May, Hamburg, folgendes eingetragen:

Die Fixma ist erloschen.

Neuruppin, den 9. November 1928. Amtsgericht,

nuv in Gemeins Pisanias & Co., Siß Stuttaart N Gesellschaft KommonditgesellsHaft beabsichtigs

seit 1. Mai 1924, Gesellschafter: Kaufmann, hter. Großimport von Shwämnmen. Kriegeskorte & Co. Gesellschaft eschränkter ( (Stuttgart - Hedelfingen, Hedelfinger Straße 133). Vertrag vom November 1928. Unternehmens: Munition, Fahrrädern, Sprehmaschinen und Gebrauchsartikeln sowie me von Vertretungen in den ein- _ Stammkapital: 000 2 Sind mehcere Ge- {häftsführer bestellt, so ist jeder allein- vertretungsberechtigt.

Buchhalter Karl ummer 13

: Ein Kommanditist. irma Deuts !

Jn das Handelsregister A ist unter Nx. 3635 die Niske““ in Stettin und als deren Fn- haber der Architekt Wilhelm Riske in Stettin eingetragen.

Amtsgericht Stettin, 14. Nov. 1928,

irma „Wilhelm

Offenbach, Main. Generalver- in Liquid.; Handelsregistereinträge

vom 12, Novembex 1928:

Schuhfabrik, Aktienges . _M.: Dur Generalversamnt- lungsbeschluß vom 29. September 1928

‘gesellschaft Wittekind

urch Beschluß des Aufsihtsrats vom 15, Oktober 1928 ist der bisherige Vor- ftand Diplomingenieur Rudolf Vogel zu Paderborn ausgeschieden. Zum- allei- der Regierungs- Gaumeister Bernard Tilmann zu Pader- born bestellt.

Das Amt3geriht Paderborn.

Potsdam, Bei der in unserem Handelsregister B unter Nr. 146 eingetragenen mische Werke llshaft in Michendorf ist agen worden: Die Firma is von mts8 wegen gelöscht. Potsdam, 8. November 1928. Amtsgericht. Abteilung 8.

Potsdam.

Bei der in unserem Handelsregister À „Av, eingetragenen Firma Ph. Kühnlein, Potsdam, ist heute ein- Die Firma ist er-

otsdam, 12. November 1928. Amisgericht. Abteilung 8.

Potsdam. Bei der in unserem Handelsregister B

Potsdamer Seifen. und ndels - Gesellschaft / ang, Potsdam, ist heute eingetragen

Nach dem Beschluß der Gesellschafter- versammlung vom 10. Oktober 1928 ist Erwerb und Beteiligung an anderen Unternehmungen, insbesondere u Fabrikationsgeshäften gleicher Art,

è der Betrieb sämtlicher Handels8- geschäfte Gegenstand des Unternehmens. Das Stammkapital ist auf 70 000 RM

Potsdam, 12. November 1928. Amtsgericht. Abteilung 8.

Prenzlau.

& Leandec «Jn das Handelsregister B. ist heute „Pommersche « Maschinenfabrik}: Stralsund-

nigen Vorstand Eisengießerei

Gesellschaft in Stralsund, mit Ziweig- niederlassung in Stettin) eingetragen: Otto Bahlrüß ist aus dem Vorstand ausgeschieden. Die Zweigniederlassung in- Stettin ist aufgehoben.

Amtsgevicht Stettin, 14. Nov. 1928.

ägigen Bran

Die Gesell- | machungen der Gesellshaft 20 000 Reihsma

haft aufgelöst. Die Prokura des

und die G Eintragung in Offenbah a. M. J Kaufmanns Theodor Heil ist erloschen; irma Mainau, fenbach a. M versammlungsbes{luß tember 1928 ist die Gesellshaft aufs Liquidatoren sind: 1. Zimmer in Offenba a, M., 2. Fahrikdirektor Rudolf Malk- mus in Frankfurt a. M., beide nur ge- meinsam vertretungsberechtigt. irma C. Feuß, Gesells beshränkter Haftung, Offenbach a. in Liquidation: Die Liquidation ist bé- endet, die Firma erloschen.

Hessishes Amtsgeriht Dffenbah a. M.

Geschäftsführer: aufmann, Vaihi1 a. F., Emma Kriegeskorte, geb. Scha Kaufmannsehefrau, Stuttgart - Hedel- (Bekanntmachungsblatt: Deut- her ReichSanzeiger.) Motor-Landmaschinen Gesellschaft beschränkter Stuttgart (Hohe Straße 10 b). Vertrag 31. Juli 1928. Gegenstand des Unternehmens: Herstellung und Ver- trieb von durch

isherigen stellvertretenden Vor- andsmitglieder Dr. Paul Bonn und Dr. Werner Kehl sind Vorstandsmitgliedern be Amtsgeriht Ronsdorf.

Rotenkhurg, Fulda, andelsregister j Oppenheim, Bebra: Das Han- chaft nebst Firma ist auf den Kaufmann Adolf Fulda in Bebra über- | Die offene HandelZ3gesell- aft ist aufgelöst.

Rotenburg a. F., 20. Novbr. 1928.

Amtsgericht.

Rügenwalde.

Fn unsex Handel3rx ute bei der Firma anzig eingetragen: Die Firma ist er- loschen. Rügenwalde, den 11, Oktober Amtsgericht.

Schkeuditz, Jn unser Handelsregister B ist heute ito & Co, Ge- t beshränktexr Haftung in keudig eingetragen worden. der Gesellschaft beträgt i tsführer sind bestellt: Fngenieur Curt Schreiber in Annaberg i. E. und Kaufmann Georg in Schkeudiy. Gegenstand des Unternehmens ist oer fäusliche Erwerb, die Wiederinbetrieb- eßung und der Fortbetrieb der Ma- hinenfabrik der am 8. Mai 1928 tin

\ _Schkeudiy. h Gesellschaft ist berechtigt, weitere gleihartige oder ähnliche Unternehmungen in Schkeuditz oder anderen Orten neu zu errichten oder hestehende zu erwerben odex sih an

Tostedt. Nr. 20 ist heute

Handelsregister À der Firma Thomas List in Elstorf folgendes eingetragen:

i Amts wegen

Aktienge]ells u ovdentlichen

.: Durch Generals

heute ein-

Fn das Handelsregister B is heute bei Nr. 830 (Firma „Fahrenson «& Co. G. m. b. H.“ in Stettin) einge- tragen: Die Firma ist nah beendeter Liquidation erloschen.

Amts8geriht Stettin, 14. Nov. 1928,

[{ch tox Martin v Amtsgericht Tostedt, 14. November 1928,

Tostedt. das hiesige Handelsregister À Nr. 44 ist heute bei der Firma Holst und Stöec in Tostedt folgendes i en: Dex Kaufmann Willi Holst in t ist aus der Gesellschaft au8ge-

Heinrich Marquardt in Tostedt, Trift- als pexrsönlich haftender Gesellschafter eingetreten.

Amtisgericht Tostedt, 19. November 1928.

Tostedt., i

In das hiesige Handel3sreg Nr. 80 ist am 14, November 1928 bei irma Norddeutsche Schalterbau- in Welle folgendes Die Firma wegen gelöscht.

getriebenen 1r Landbestellung. Stamm- 0 Reichsmark. mehrere Geschäftsführer bestellt, so ist er alleinvertretungsberechtigt. châftsführer: Karl Sturm, Fabrikant, Stockah-Baden, Werner Kayser, Kauf- 5 (Bekanntmachungs- blatt: Württ. Staatsanzeiger, Der Ge- sellschafter Karl Sturm bringt als Sach- e ein die im Ges.-Vertrag näher shinen und Gegen- | der Gesellschaft zum xt seiner Stammeinlage von 25 000 Reichsmark Übernommen werden. Veränderungen bei den Gesellsch

rachten-Revision- & Spedition-Ge- ellschaft mit beschränkter Haftung, Durh Ges.-Beshluß vom 5. November 1928 is der Firma-

Revisions - Gesellschaft schränkter Hastung.

Süddeutshe Akkumulatoren - Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung, Siß Stuttgart: H mann, Stuttgart, ist als Geschäftsführer ausgeschieden.

Versicherungs zentrale der landwirtschaftl. anisationen chränkter Haftung,

unter Nr. 226

Jn das Handelsregister B ist heute bei Nr. 903 (Firma „„Lorß «& Co. Holzwerk G. m. b. H.“ in Stettin) Beschluß der Ge- afterversammlung vom 13. No- r 1928 ist § 5 des Gesellschafts- vertrags (Vertretung und Stimmrecht chäftsführer) abgeändert. zwei Geschäftsführer ein Geschäftsführer in einem Prokuristen vertreten die schaft. Kaufmann Rudolf Lorß ist nicht Lebterem ist l t derart, daß er am mit einem Geschäftsführer ellschaft zu vertreten berechtigt ist. Amt3geriht Stettin, 14.

tragen worden:

eingetragen: Dur ister A 19 ift | sellfbaite,

i mann, Stuttgart. arl Wolter in

Offenbach, Main. Handelsregistereinträge vom 14. No vember 1928: Firma A. Stoffmachex & Söhne, : 4 Handel8gesellshaft. Die Gesellschaft hat am 1, Oktober 1928 begonnen. aftende Gesellshafter: Abr i toffmaher, Leo Stoffmachex, Fabrikanten it ertretung der

Undholz-Groß- beshränkter

neten Ma

emeinsam oder | ve : stande, die von

andelsregistereinträge.

Edstein & Co. Ge- sellshaft mit beschränkter Haftung in Nürnberg, Laufer Tormauer 8/10. Der Gesellshaftsvertrag ist errihtet am 20. Juli 1923 und wurde geändert am 28, November 1925 sowie am 20. und 28. September 1928. Unternehmens } Spielwaren und Waren aller Art, die Uebernahnie ländisher Firmen, welche solhe Waren Beteiligung ländishen Fabriken und anderen Unter- nehmungen dieses Geschäftszweigs so- andel mit Stoffen und ähn- lihen Bedarfsartikeln der Spielwaren- Das Stammkapital beträ 500 RM. Geschäftsführer ist der Ka mann Dr, Wilhelm Eckstein in Nürn-

osef Stoffmacher, alle unter 25 die

ch ellshaft sind nur Abraham Adolf Stoffmacher und Leo Stoffmacher be»

ur Firma J. Möller & Co., Offen- irma ist erloschen. Hessishes Amtsgeriht Offenbah a. M.

ist von Amts

1 Amtsgericht Tostedt, 20. November 1928. um Geschhä Siy Stuttgart: O

Gegenstand des

istereinträge.

Ur Einzelfirmen: Am 19. November 1928 die Hermann Beck, Möbelfabrik, Waldhörnle,

in Waldhörnle, Derendingen.

b) Register für Gesellschafts m 16. November 1928 d Allmendinger & VBoelke in Tübingen. Offene Handelsgesellschaft zum Betriebe

,Südfracht“‘

Ehrenberg, «Jn das Handelsregister B

Vertretung bei Nr. 1013 (F „Emil Köster Beamten - Einkaufs - AF- Abteilung Herren-

in Stettin““)

Offenbach, Main.

Handelsregistereintrag vember 198 gur Firma Schramut, Lack- und Farbenfabriken Aktiengese haft in Offenbach a. M.:

tiengesellshaft, kleider-Fabrik tragen: Durch Generalversammlungs8- beshluß vom 9. Oktober 1928 hat der esellshaftsvertrags (Auf- einen Zusaß erhalten. n, 14. Nov. 1928.

Derendingen, ch Maier, Kauf- Handelsregister Nr. 73 ist bei G Fa. H. Ÿ l lau folgendes eingetragen worden: irma lautet je rüne Apotheke

Dem Hän egner, Preng- L 12 des G

sichtsrats\i Amtsgericht

Vermiitlungs-

Gebhardtsbauer in Offenbach a. M. Gesamtprokura hes Amts8gexi

„1303 privile-

Hustay Schrader, Gesellschaft

cht Offenbach &, M,

tuttgart, Siß