1928 / 279 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erfte Zentralhandelsregisterbeilage zuui Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 279 vom 29. November 1928, S, 4,

Neihs- und Staatsanzeiger Nr. 279 vom 29. November 1928. S. 3.

Bri 4A A is Grno ; f 1 S wrüden;: Die | ri elöscht; 1 bestellter Geschäft8- 7 1000 RM. Das geseßliche Bezugsrecht Hne A-G. Landeshut: Durch Be- | Die Ernennung und Abberusun der | lassung St. Fohann, Saarbrücken: Die rih gelöscht; r S : N : e E L z Ei A L, O r MMimoe maae oemidii- ¡ions Beritanbsmitglieder owie deren Stell- Prokura des Wilhelm Wolfstätter ist führer: Karl Mörtl, Kaufmann in s Sea Sg g ‘4 Ie, [73464 Bekanntmachung. [75200] : j [75202] Bekanntmachung. [75196] Viktoriapark [75210] Vezugsaufforderung. wvtember 1928 ist $ 19 der | vertreter und Prokuristen ist ausshließ- | erloschen, Starnberg. HTEILAUE, DEIL, Si). ACODEI E Fn der außerordentl'ch:n Generalver- | Karl Köcher, Wirk: und Strikwaren- Herr Catharinus Johannes Hasselman | Aktiengesellschaft für landwirtschaft: Die in den Generalversammlungen Sa En eändert l liches Recht des Aufsichtsrats. Die | Vereinigung Fnternationaler Ver-| 3. _Milchverwertungsgesell schaft Badisches Amtsgericht. fammlung vom 12. November 1928 wurden | fabrik, Aktiengesellschaft, Apolda. | ist aus dem Au'sichtsrat unjerer Gejell-} liche Judustrie, Verlin £W. 61, | unferer Gesellshaft vom 21. 3. 1927 und A dos ‘90. 11 1928 zu H.-R, A 112 Gründer, welche sämtliche Aktien über- | lagsanstalten Gesellshaft mit be- | bayerischer Landwirte, Gesellschaft N S e eini [74701] die Herren Obert1egierunatrat a. D. Wilder- Bilanz per 30 Funi 1928. 1haît ausgeschieden. Kreuzbergstr. 27/28. 23. 12. 1927 beshlossene Kapitals5- :irma Alfred Wunderwelt ‘vorm Paul nommen haben, sind: Kaufmann Hugo | {ränkter Haftung Zweigniederlassung mit beschränkter Haftung. Slb Hten M ino voi S8 No muth, Din tor ter Deutichen Bau- und| Aktiva. Griundstück und Gebäude | Neu hinzugewäblt wurden in den Auf-| Zur ordentlichen Generalversamm: erhöhung auf bis zu 5 000 000,— RM ist Bartsch Landeshut: Die Firma ‘ist er- | Sülzenfuß in Seerey, Kausmann Hein- | Mannheim in Mannheim, als Zweig- München: Geschäftsführer Ernst Mau- „E s L E Medlenbur L Bodenbank Berlin, und Dr. Keup. stell-|318 240,—, Maschinen und Inventa1 } sihtérat unserer Gejell\haft mit Wirkung | lung am Freitag, den 22. De-| in der Form zur Durchführung gelangt, loschen. i ae / rich Norjes in Lübeck, Kaufmann Carl | niederlassung der Firma Vereinigung | rer gelöscht; nee stellter Geschäfts- S S gu Aa: Dem Ban vertretender Lorsitender der G-sellshatt | 112 082,85, Kassenbestand 1622 21, Gut- | vom 9. November 1928: j zember 1928, nahmittags 4 Uhr, | daß 2500 Stuck neue, auf den Fnhaber Amtsgericht Landeshut, 20. 11. 1928, «gg Thie Hamburg, E Gar: Juternationaler ae mge ie ore res E cerideid gige min beamten Bernhard Haberland in Neu- zur R der enn Kolonisation | haben bei Banken B E E N Ee inge Se Bort m M oa, S. ZEN par cene S anes „F 1000 RM, e: E von Ladiges in Lubed Und LAre | sellshaft mit be} ränkter aftung, . I 1 q L 2 a S ist er- tin Berlin-Zehlendort, zu Mitgliedern des | papiere u. dergl. 1, —, ußenstände| 2. Herr Pierre Gogelein, Paris, aden wir die ionâre hrermit er- | dividendenberecht1gt ab 1. 1. 1928, aus- V L i 74682] Rudolf Thiel in Lübeck. Den ersten | Berlin: Paul Zobel ist nicht mehr Ge- schen Cigarettenfabrik Leukos, Ge- nens s E O etbile Aufsichtsrats gewähkt 229 743.55, Warenbestände und fonstige| 3. Herr Louis Friedheim, New York, gebenst ein. gegeben werden. Die beschlossene und ; Lauenstein, Sachsen. [746 Aufsicht3rat bilden: Senator August | {chäftsführ Robert Siewert, Buch- | sellschaft mit beschräukter Haftung. I ; ie Deutschland Vorräte 367 225 39, Gewährte Hypotheken | 4. Herr Jan Telenga, New York. Tagesordnung: durchgeführte Erhöhung des Grund- Auf Blatt 210 des hiesigen Handels- fsichts ; a9 2 |shäftsführer. As A ih Me t 5 2 8 | ordentlihen oder stellvertretenden, die ¡land , C A eng L g 120 chgeführte hung des agtsiers, betreffend le fiema Glas- | Baue Lübe, Architekt Carl von LadigeL, | händler, Berlin, ist zum Geschäftsführer | L Wilhelm E Alte Gesellschaft zu vertreten / Bauszx ar-Aktiengesell\chaft 14 000 —, Vorausbezablte Steuern unt | Offenbach/Main, den 27. November | 1. Vorlegung und Genehmigung der | kapitals ist in das Handelsregister des LagtmerA, atr, E ELRE d Ges Lübeck, Bankdirektor Georg Lüthgens, bestellt. Die Zweigniederlassung Mann- Karl Wilhelm gelös t; neu bestel ter Amts ritt Abt. 1, Neustreliß für Stadt und Land Berlin. Provisionen 19 39462 Sa. 1 068 731,50 | 1928. Bilanz und der Gewinn- und Ver- | Amtsgerichts Greiz eingetragen worden. hütter Zündkergen-Gesellshaft mi ¿ct | Lübeck, und Kaufmann Carl Stender, | heim ist aufgehoben. Geschäftsführer: Frang Adler, Kauf- E s Der Vorstand. Dr. Namin. Pasfiva. Aktienkapital 600 000,—, Ge Lederwerke Martin Zimmer lustrechmung sowie des Geschäfts-| Die Uebernehmer der neuen Aktien chränkter Haftung in Glaütte, it | Hamburg. Die Kaufleute Hugo Sülzen- | * Mechanic & Metallurgie, Gesellschaft | mann in München. L ri [74702] ars ieglihe Meserve 70 000,—, Außero1dent- Aktiengesellschaft. berichts für 1927/28. haben sich verpflichtet, sie zum Kurse pu eingetragen m e Grie fuß und Heinrich Narjes haben das von mit beshränkter Haftung, Marunheim: 5. Süddeutshe Monatshefte Ge- Oos Ene Handelsregister Abt. A [75198] Waggonfabrik lie Reserve 280 000,—, Grunderwerbs- M. Zimmer. R. Malkmus. 2, Beschlußfassung über die Verwen- | von 128 % frei von Stückzinsen den “pen L S maten mix | hnen aufs der Teerhofsinsel in Lübeck | Die Gesellschaft is durch Beschluß der sellschaft Wi S PEREEE SAUONE, ist heute ur Firma Nordwestdeutsche Jos. Nathgeber Aktien-Gesellschaft, steuerrücklage 3640, —, Steuerrüdlage | —= dung des Reingewinns Besitzern der bisherigen Aktien zum E R ch B betriebene Werk zur Herstellung von Hesellschafter vom 8. November 1928 Siy München: Die (EIA I TELLET- Fleish- und Wurstwarenfabrik Bolte U. ; München-Moosach. , 12750,50, Gutbaben der Kundschaft 2c. (74869) S A 3. Beschlußfassung über die Entlastung | Bezuge anzubieten. PIIMGMeE MaREnE E nat Kalksandsteinen in die Gesellschaft ein- aufgelöst. Der bisherige Geschäfts- sammlung vom 10. November 1928 hat Bot y in Ellwürden eingetragen worden: Wir geben hiermit bekannt, daß die | 18 196, —, Gewinnvortrag 23 890,45, Nein. | Die Herren Aktionäre werden hiermit des Vorstands und des Aufsichi3-| Die Besißer der alten Aktien werden RE Jex Goselhelterwerzann u } gebracht. Sie erhalten dafitr 100 02 führer Fngenieur August Grau, Heidel- Aenderungen des Gesellschaftsvertrags “Die Gesellschaft ist aufgelöst, Die neuen Gewinaanteilsbeinbogen zu unseren | gewinn #. Jahre 1927/28 70254,55 = | zu der am Sonnabend, den 22. De- rats. hierdurch aufgefordert, das ihnen zu- kapital um fünfzehntausend Reichsmark, 80 Äftien zu je 1000 RM der Gesell- loschen Niedershrift beschlossen. Sind mehrere | V Aodenliam den 22. November 1928. gabe gelangen, Gewinn- und Berluftrechnung in unteren Geschättéräumen, Bork Provinz] Zur Leilnahme an der Generaliver- | Bedingungen geltend zu machen: sona auf zwanzigtausend Rei )8mart, haft. Von den mit der Anmeldung Amtsgeriht Mannheim. F. G. 4. Geschäftsführer bestellt, ift jeder allein Aurtdacriht Butjadingen Abt. 1. | Die Inhab& der genannten Aktien ver 20; Junt L008 Brandenburg, stattfindenden ordentlichen | ammlung find diejenigen Aktionärz be-| 1. Die Anmeldung hat bei Vermeidung erhöht worden. Der Gesellshaft8ver- | eingereihten Schriftstücken, insbesondere S C vertretung8berechtigt. Neu bestellter | Am ers werden gebeten, bd- entsprehenden Erneue-| Aufwendungen. Allgemeine Unkosten | Generalversammlung ergebenst ein- | rechtigt, welche ihre Aktien spätestens | des Ausschlusses bis zum 19. De- trag vom 14. Dezember 1925 ist dem- | von dem Prüfungsbericht des Vorstands |_ : [74693 Geschäftsführer: Dr. Herbert Thoma in Get vitiis 74704] rungéscheine 200 997,78, Ab)chreibungen 45 492,80, | geladen Tagesordnung; am 3. Werktage vor dem Tage der| zember 1928 einshließlich in den Srlpre es n Eu van L 7 ia T und des E e dee ir E e M SSS des Handelsregisters p i Prokuva des Herbert Thoma Jn unser Handelsregister Abt. A ist bei der Bayeuf}@en Vereinsbank in Zuweisung an Grunderwerbésteuerrüdcklage 1. Bilanzvorlage. Generalversammlung (den Tag der | Wochentagen während dex üblichen Ge- 3 Und 8 geandert worden, 3 l 1 l soren, kann bei dem Gericht Slnst U} 2 D E 1 | gelöscht. : Q D uts ine Stotn- München A D C E e al 2. Gelchättsbericht. interlegun d der Versan ia | shäftsstunden bei: gefallen. Gegenstand des Unternehmens | genommen werden. Der Prüfungs- | betr, die offene Handelsgesellchaf! t i 6. Max Hafner. Siy München: E zu L E En einzureichen. ak s E E Es 3, Entlastung des Vorstands. Oi eta) bei des Ge Éi eber Me : ‘Mitteldeutschen Bodenkredit- e De Be u er O bericht der Revisoren kann Au E ONE I Dee mat E t Ges Max Hafner als Jnhaber Ot: nate ius P eändert in E Steinfels & München-Moosack{„im November 1928 1926/27 93 890,45 Fabrifationégewinn 4 Ver)chiedenes. einem deutschen Geriht während der | Anstalt in Greiz, ; s von Apparaten und sonstigen Erzeug- | Handelskammer eingesehen werden. neukirhen, il hente l Berthold nehrige Juhaberin der geänderten T in 3 ban Kommanditgesellschaft. Der Vorstand. 317405 13. Sa. 341 299 58. Bork, den 28. Nov. 1928. üblichen Geschäftsstunden Hinierlagt der Zweigniederlassung der Mittel- me mi E ei (Sa.) K ma ry Pes I Snbes Der Otto in Diactnerdicazen is in bie Ge rena vég Baue age E Es sind fünf Kommanditisten ein- (73369) Die Uebereinstimmung vorstehender | Der Vorstand der Automobil A.-G. | haben. i / deutschen Bodenkredit - Anstalt, Amtsgericht Lauenstein (Sa.), Kommanditefesellschaft, Lübe: Der | Vtto 11 L " | Ettengruber, Geschäftsinhaberin n i D: itgesellschaft x R : j A S N pot Grade. j 1% Savber 1088 Berlin NW. 7, Charlottenstr. 42, am 20. November 1928. Kaufmann Hans M Hs «S Sa E aa Aiien München. Forderungen und Verbind- ige Ae E Ee, ! S “rg fggadh n "E E 79911 E L Dr, G nder. der «Fndustrie- und Privat-Bank O S [74683] persönli haftender Gese! s af Bl ra ; E L s r 198. lichfolien sind nie Ubernonmen. Oberstein, den 17. November 1928. Einladung ¡ur Genera!lve.-sammlung | Karl Köcher, Wirk- und Strickwarenfabrik, E afi N Aktien- | [75187] A.-G., Berlin NW. 7, Mittelstr. 2/4, E en via Das ,- | der Gesellschaft ausgeschieden, Glei am 22. Jcovembver 1920. 7. Vayer. Vaccuutin-Reinigung, Amt Zaerit E e N E 9 *ti ; Die Aktionäre der Hydrox Aktien- e i der Deutschen Vereinsbank K.-G. a. A. Auf den Blättern 8786, 9487, 10 867, iti ist ein Kommanditist in die (Be- ———_— L -F berei «& Cheut! Waschanstalt Amt3ger Jt, aut Freitag, den 14, Dezember 1928, Aktienge ellschaft, Apolda, bestätigen wir gesellschaft Imprägnierung und Ne- Elbschloß-Brauerei Nienftedten. Frankfur M E 17 144, 19275, 19 769, 20 806, 22 340, llsG, ft ein etreten Mirow. _[74694] Mich el Westerm ae. Siß München: E S ; : abends 5 Uhr, im Notariat 1, Mann- | hiermit, novierung vou Parkettiußböden in| Sech8undvierzigste ordentliche E ap E ‘Basfenge & Fribsche 22 987, 23 589 ‘und 24 398 des Handels- | ug Amtsgericht Lübeck Jn unser Handelsregister ist heute | S it 1 tober 1928 "offene Sandel8- Oelsnitz, Vogtl. __ [74705] heim, A 1, 4. Leipzig, den 17, Oktober 1928. Berlin werden zu einer außerordent-| Generalversammlung der Aktionäre A E enge A Es E registers, betr. die Firmen Th. Schrö- G |hei der Firma Ed. Rehberg in Mirow gesells baft. L Gesellschafter: “Michael Auf Blatt 422 des Handelsregisters, __ Tagesordnung: _ Treuhand. Aktiengesellschaft lichen Generalversammtung auf den am 2. Januar 1929, vormittags 9 Aut L e L E rétia ter, Fri Schmidt & Co. vormals | Lübeck. [74688] | eingetragen: E das ci Färbereibesibe “(bisher die Firma Vogtländische Handelsgesell» 1. Bericht desVorstande undAufsichtsrats. für Wirtschaft und Handel. 15. Dezember 1928, um 14 Uhr, | 10 Uhr, im Restauration3gebäude der d, 1 M f E fas Aktie dm, Werner, Noettgen & Spiegel, | 90. November 1928 ist in das | Die Firma ist geändert in: Ed. Reh- Westermeier, Farberetbeser Nr | haft mit beschränkter Haftung in Dels- 2. Entlastung des Aufsichlsrats. ( Unterschriften.) Es N Na ax | Brauezei zu Nienstedten. d ot E E Edm, Werner, Noettg Peg Am 20. Nove | VIE V G Alleininhaber), Friedrih Westermeier, | !? / ; E, L : : : in das Büro des Notars Dr. Hugo ö f leichen Nennbetraas, auf eine alte Seidel & Lehmann, Spindler «& | hiesige Handelsregister eingetragen | berg, Fnh. Hans Heinrich Rehberg. Sit E E Rz. [nig betr., ist heute eingetragen worden: 3. Vertügung über ten Neingewinn. R R Sd M det e Tagesordnung: gleihen Nennbetrags, f eine a L E M euge E 9, : es g, «Nh. Pal E 25 Färber, Hans Westermeier und Wil- Di irma it erclosch M 7 uet 4 T Waldeck. Berlin, Potsdamer Straße 129, : YEOOI ua [Aktie im Nennbetrag von 15 000,— RM Co., Siegfried Posner, Bruno | worden: 1. bei der Firma Neformhaus | haber is der Kaufmann Hans Heinrih | 5 E E G lle | Die Firma ist erloschen. 4, Wahlen des Vorstands und Aussichts- | 73465] : 1, Vorlage der Jahresrechnang und| E ons Mon tun S j Zirrgiebel Aktiengesellschaft, Jacob | Lübeck Carl Minke Nachfolger, | Rehberg in Mirow. Die im bisherigen D E E dator” i d Amtsgericht Oelsniß, 23. Novbx. 1928. rats Aktieugesellschaft Marienhaus E Tagesord des Geschäftsberichts TAOeA L) Ee s E a t “EGL r C , d E 2: : ( - M L t Nj 0 Die Sefellihafte tin A A E E A X r Tagesordnung : - 9 Dea Seri N L E e ( A : * s erden. Schnittmaun, Weihmann «& Se- | Lübeck: Jeßiger Fnhaber: Paul Otto | Betriebe des Geschäfts begründeten E E a J [74706] 9. Auslosung von Aktien. ¿ Heidelberg. : L Abberiuns und Neinoadi bes Vor-| 2. Beschlußfassung über die Genehmi- Un u art arod E an Nem linka, A. Wißkschel & Co. und | Constantin Theophile, Kaufmann in | Verbindlichkeiten des früheren Fnhæbers | Gesellschaft ermächtigt Geänderte O BE Handelsregister Abt. A ist heute Mannheim, den 20. November 1928. | Bilanz per 31. Dezember 1927. stands, : gung “er Vilanz, der Gewinn- und | ¿trag von weniger als 1000,— RM dem Ständiage e et A R Libbeck; 2. bei s Gienna ta has Hans Rehbexg Gi ric E s i aB Se Strma: Bayer / Vaccuunm-Reini- 2 Be ite Nr “963 eingetragenen Der Aufsichtsrat. Ae E S B E J 0 Verschiedenes. Es ee S Bezug zu ermöglichen überlassen die Gesellschast mit beschränkter Haf- | Neumann, Lübeck: Die Prokura der | haber Hans Heinri Rehberg mch nas-Xärberei & Chem. Wasch: | 5; : & Zillik, F haber Jose [75208] Aktiva. RM [s Der Vorstand. des Vorstands und Aufsichtsrats. Nebor ebmer ihnen aus eigenem Besiß tung, sämtlich ¡n Leipzig, ist heute | Ehefrau Emmy Jda Catharina Neu- | übernommen. i Lrt M, enermeier & Söhne. jau Magi Sppeln Vie E In der Generalversammlung vom 14. No- | Hauskonto R 60 000| |= 3. Wahl zum Aufsichtsrat, alte Aktien (e Tee Neameios mit eingetragen worden: Von Amts wegen: | mann geb. Ehlers ist erloschen. 2 Mo, Se Ta eee L ITT. Löschungen eingetragener Firmen. Frau Steinmetmeister Margarethe vember 1928 sind an Stelle der aus. Vassiva L L c i 1 R Gues M Gewinnanteilsheinen Nr. 3 und ff. E Ga (eo erie vg Firma lautet jeyt: Keumanusg f Das Amtsgericht. 1. Leder- und Häute Aktiengesell- | nauer geb. Roelle in Oppeln als {cheidenden Aufsichtsratêmitglieder Niebyl | gftienkapital . .. 15 000 | Einladg. u. Tageéordng. zu d. a. 21. De-| Geschäftäbericht, Eintrills- , Und | unter der Bedingung, daß die bezogenen Amtêgericht Leipzig, Abt. IT B, Ehlers; 3. bei der Firma Adolf E C E Ls schaft in Liquidation. Siß München. nbaberi ingetragen worden und Dr. Frowein Po arbetoids 000 zember 1928, 6 Uhr nahmittags, im Ge-| Stimmkarten sind gegen Hinler- | lten Aktien bis zux Einführung der Es 28. Mee ner, E, Hinrichsen, Lübeck: Die Niederlassung | 145119, Lauenb. [74690] 9 Münchener Trausmissions- Amis Abr Oppeln, 2 November 1928. 1, Frau Clie Gompertß in Hannover, Er is s S 15 750 |!chättslokale des Rechtéanwalts Dr. Otto | legung der Aktien, unter Beifügung jungen Aktien an der Börse nicht ver- G [74684] it as E 4 qn t Fn das hiesige Handelsregister A | handel Hans Mylius. Siy München. |* C R L R A E E E d i L Besondect Mute 94 250! | Hoffmann, Dreéden, Morigstr. E statt. gab E E auge e een Und | faquft werden dürfen. Leobschüütz, 1 (780908) Firma Lübeder Sporte Ul e: [Nr 90 ist bei der Firma Otto Deisting| * 3 Ludwig Sepp. Siß München. A j 74701] 2. Frau Erna Meinrath in Hannover, | MUdiage l \— |ordil. Generalverjammlung: 1. Geschästs- | unterzeichneten Nummernverzeichnisses,| 3 Dex Bezug dex Aktien geschieht Jn unser Handelsregister A ist heute | kleidung8haus Adolf Hinrichsen, | jy ‘Mölln heute folgendes eingetragen | München Lea L Stebentbér 1928. Dab, e cealide À if heute Nühmfkorffstr. 16, : j G600V0|— | beriht des Aut!sichtsrats u. Vorstands. | wovon eins abgestempelt als Quittung vrodifionatoe. Lack die Einreichung unter Nr. 9, Firma Max Winkler & | Libbeck: Die Firma ist erloschen. orven: Die Firma ist erloschen. " Amtsgeril 9 Me ¿20 doi - In den Ansichtsrat gewählt. Gewinn- und Verlustrechnung 2. Beschlußfassung über die Genehmigung | zurückgegeben wird an den Werktagen | ährend der üblihen Kassenstunden bei , l, : 4 ; worden: Die F \ Amtsgericht. bei der unter Nr. 48 vergeihneten Ko N ) Ó U j - L E E während dex üblich F Co. in Leobschüß, eingetragen worden: Amtsgericht Lübeck. Mölln i. Lbg., den 22. Oktober 1928. —————————— anditagesellshaft Nachtigall u. Co. in Vom Betriebsrat ist der Knopfmacher für 1927. der Bilanz u. der Gew.- u. Verlustreh-| vom 22, bis 31, Dezember 1928 von | ciner der genannten Banken am Schalter Der bisherige Gesellschafter Max L dio E E (74689]| “Das Amtsgericht. Miinster, Westf. [74699] Osterfeld Tara “vorden: ‘Die Willi Meinecke in Hannover in den Aukf- nung. 3. Erteilung der Entlastung an | 10 bis 1 Uher in Empfang zu nehmen | „folgt andernfalls wird die übliche Winkler „is alleiniger Fnhaberx der “Aa uetier Sandelsregister A Aa —— “Fn unser Handelsregister ist folgendes m, na in Liquidation besteht sichtsrat entsandt. Aktiva, RNM |4 den Vorstand und die Mitglieder des Au?- | bei der Vereinsbank in Hamburg und Provision berechnet. Die Aktien sind Firma. Die Gesellshaft ist aufaelöst. ift bei der s Kaufmann Wilhelm Mölln, Lauenb, [74696] eingetragen: | E Li uidator ist der Bankier Bernard Hannover, den 14. November 1928. [Einnahmen ... L 815/10 | fichtsrats. 4. Autsichtsratêwahlen. 9. Aende- Vereinsbank in Hamburg, Altonaer | it doppeltem Nummernvergeihnis ein- Amtsgericht Leobschüß, 14. 11. 1928. Dietrich rgen Zimmermann in | Fn das hiesige Handelsregister A | Abteilung B Nr. 372 am 19. No- Rerdebrod in Naumburg a. S. Hannoversche Knopffabrik Gompert Pasfiva —— | um _ des Gesell|haftevertrags. 6. Be- | Filiale in Altona, sowie an der Kasse | - reichen. i eas C G S [74685] Lunden, am 16, November 1928 folgen- | Nr. 89 ist bei der Firma E, vember 1928 bei der Firma „Union“ “Osterfeld, den 15. Oktober 1928. & Meinrath Aktiengesellschaft. Stoiera und Unten, 815/10 E aft ns gus ga Pg S Nienstedten ins 4 Der Bezugspreis von O % zu- e j T del8recaister Abteiluna B | des eingetragen worden: Die Firma ist Wohlert, Großhandlung in Zigarren, Westfälisches Kohlen- und Brikett- Das Amtsgericht. E A Ne Be Lar ir 62 Fs E M N H ME La I U L E LE A E a e U, S «Ulonare, die QUmmred) auêuven wollen, E e zitalih Börsenunnsabsteuer owie Ct N ae y rareg mg v E aeoifen l : Zigaretten und Kolonialwaren, Han- fontor, Gesellschaft mit beschränkter E HESE [73813] : ¿ O ers, Ven D, Dezember Le baben ihre Nen Ipaleltens 9 Sage 0d E gans etwaigen Provision is innerhalb der E S L B Qunder S ber 1928 delsvertret 1, Mölln i. Lbg., heute | Haf Münster i. W., daß der | Plauen, V ogúl. (74709] Teinacher Holzindustrie Aktiengesellschaft Marieuhaus, | Generalve1slg. bei uns zu hinterlegen u. | vorzuzeigen. Der Vorftand. bigen Frist bar zu bezahlen. treidehandels - Aktiengesellschaft „Schle- Lunden, den 16. November 1928. delsvertretungen, , YEUE | Saftung zu Mun} . ; Cs S S ils Atti A 2 7 ; Heidelberg G, Be c aua: obigen S1 s za : sien“ in Liegniy folgendes eingetragen Das Amtsgericht. folgendes eingetragen worden: Die |Direktox Wilhelm von Kamp als Ge- Sn das Handelsregister ist heute ein- (ktiengejsellschaft i. L. in Teinachtal. Theodor Gätschenve - S et S&Kmieder d. Hinterlegungé|chein i. d. Generalbver- | [75160] j j 5. Die Bezugsstellen übernehmen au wo han Die Qi Us ton ist 'Heendet: ————— L end N erloschen. schäftsführer ausgeschieden ist und daß | getragen worden: i: Bilanz für das L. Liquidations- Theodor Gâtschenverger. Josef Schmieder. jammlg. vorzuweisen. Liegau-Augustusbad, Zutolge $ 244 H.-G.-B. machen wir | die Vermittlung des An- und Verkaufs die Firma f erlofiben "Magdeburg. _ [74690] | " Mölln i. Lbg., 10. November 1928. | die bisherigen stellvertretenden Ge-| a) auf dem Blatte der Firma geschäftsjahr vom 28. Januar 1927| E | d. 28. Nov. 1928. Stenophon A.-G. Schöne. | hiermit bekannt, daß die Herren Bank- | von Bezugsrechten einzelner Aktien. Amtsgericht Liegniß, 17. November 1928. | „In unser Handelsregi]ter ist heute Das Amtsgericht. äftsführer Wilhelm Schürmann und | Richard Kuorr, Gesellschaft mit be- bis 27. Fanuar 1928. [73773 Vogel & Co. E E I E E Ez | direttoren Dr. Müller unnd Krumbholz in| Greiz-Berlin, den 27. Nov. 1928. Mt itiateatA r E D eingetragen worden: 7 : L: B R Li Gc Die E Frib Kleynmans Au ordentlichen Ge- \chränkter Haftung m Plauen, E E E Tar S (früher J. Krümmel! & Co. Nachf.) (69441 | E Dresden zufolge Mandatsniederlegung und Mitteldeutiche Lübeck. O (74686] 1. bei der Firma Me a Mölln, Lauenb. [74697] | fhaäftsführern bestellt sind; cin jeder von | Nr. 563: Der s M Karl E Aktiva. NM |s Aktiengesellschaft, Magdeburg. Bilanz per 31. Dezember 1927. | Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Peisel in L fredit 91 it t Am 13, November 1928 i} in das | Hygieia G. Hennig & Co, Ge ells ast Fn das hiesige Handelsregister A | ihnen ist allein vertretungsberechtigt. Richard Knorx ist in olge Ablebens Kasse E E 1 141/81 Bilanz per 30. April 1928. E - = =| Bi\chofswerda infolge Todes aus dem Bodenkredit-Anftalt. Hiesigo Handelsregister eingetragen | mit S Haftung in Magdeburg | Nr 99 ist bei der Firma Willy Winter, | "Abteilung 4 Nx. 291 am 22, No- | ausgeschieden; : A A i E C i Aktiva. M g |Autsichtörat ‘unserer Ge|ellsha|t aut- | == s | worden: 1. die Firma Louis Ro- | uater Nr. 1113 der Abteilung B: Durch |5(yktionator und Makler in Mölln, | vember 192 bei der Firma W. Rande- | þ) auf dem LVlaite der Firma Marie Debitoren N 41 268/64 Vermögen. A |4| Kassakonto A 375/81 | geschieden sind. i E E L F / wedder, Lübeck, Fischstraße 26. Jn- Ge an a e i e n tgeióst. Gustav heute folgendes eingetragen worden: | hxock Ww. in Münster i. W., daß |H. Gottsmann q Brotas e. Baut D 60 649,12 | TGrundstück und Gebäude: Konto Dresdner Bank I 9/25 Die Aktionäre unserer Gesellschaft A Cantinenta r Tee e haber: Kaufmann Louis Rowedder in 1928 ist die Gesellsha[t ausge iy o Die Firma ist erloschen. lder Direktor Wilhelm von Kamp als | Die Firma und die Protura e ar av Crtrag m Stand am 1. Mai 1927 Konto Dresdner Bank I[ 14 werden hiermit zu einer außerordent- | D om ITINTETE p Spo ck - übe; 2. bei der iee Palm «& Bea E E L Hel- Mölln i. bg., 10. “uts 1928. | persönlih haftender Gesellschafter aus- | Hans E L E eia Ra 9 790 78 57 858/3 j 81 500,— Konto Girokasse Pankow 91175 lichen Söveyalversämmiung ie G4 s E in Block, Livbeck: Die Gesellschast ist auf-| , vet der W" va E Das Amtisgerichk. geschieden ist, ferner daß von den per-| c) auf dem Ba GIENtA ge|chà 2008 5/09854] Aufwertung Konto Ban? f, Handel u. tag, den 28. Dezember 1928, nach-| Hlerdurc) werden die Son gelöst. Dex Diplomvo{käwirt Erich medcke Hfiteuge ote E Mgen —— j E D eien Gesellschaftern Wilhelm | Heinrich Glück in Plauen, Nr. 2077: 102 811189 einerHypothek 25 252,50 Bewetbe S 40|— | mittags 4 Uhr, rach der Bahnho1s- | Gesellschaît zu der am Dag, A Weh in Abeck ist zum Liguidator | unter Nr. 857 der Abteilung B: Durch | Ai aden. [74698] | SHürmaun und Friß Kleynmans ein | Luise Elise vexw. Glü geb. Stocfsieker E fr L | m E Konto Pankower Bank . . 104|— |wint\haft in Bischotswerda eingeladen. 18, Dezember d. F-- nachm. 93 Uhr, rabsher in Lübeck ift 8 q g l ¿x Generalversammlung vom Mosbach, B ae R Qin ( Shürmanz Friß Ran : ; 9 8 8geschieden; Passiva, 106 792,00 P ; 5 3 L g Sitzungssaal des Bankhau!es Hestellt; 3. bei der Firma Jacht «& Beschluß der G R s Si g Handelsregister A: Die Firma F. Linz | jeder allein vertretungsberetigt ist. ist infolge Ablebens CuSge rene, Grundkapital 105 000! Abschreibung 1500 105 259/50 | Anteilkonto Cöpenider Bank 1665/70] Tagesordnung; Ergänzungswahl des| un SBUnga C Aalranftr abe 63 Bootbau Haus Bbbs, Schlutup: | 10. November 1928 it dat GN KaN in Aglasterhausen ist erloshen. Mos- Amtsgeriht Münster t. W. Friederike Elise Maria Mathilde Klara N E S j m —————_—— e Anteilkonto Friedenauer Aufsichtsrats. S. Bleichröder, hier, Behrenstraße 63, Setiger Inhaber: Juliane Valeska Offenbach (Main) verlegt. Durch bat Na / 30. November 1928. Bad. Sd E s h Vehmeier 0 Plauen ist Fnhaberin, ab nicht begebene Aktien 15 000 Apparate und Ee Bank i ; L 900| Nach 8 18 unseres Gesellschaftsvertrags stattfindenden ordentlichen _General- Böbs geb. Ahrens, Ehefrau in Trave- | gleichen Beschluß 1st der Me eT [ase Amfsgeriht. Neustadt, Schwarzwald. (747001 | dem Bruchdruckereigeschäftsführer Kar : 90000 j Sland am L, Vai 1924 Konto Pank ower Spar- und haben diejenigen Aktionäre, welche an der | versammlung ergebenst eingeladen, münde. Dem Bootsbaumeister Hans { vertrag in ÿ 1 (Firma und S1ÿ) ae : ——— T R Handelsregister B Band 1| Kott in Plauen ist Prokura erteilt; NIeDiloVel 24 0 1240189) eln Leihbank S 2 000/— | Generalversammlung teilnehmen wollen, E Tagesordnung: Böbs in Travemünde is Prokura er- ändert. Die Ver Ce mg Ras €°| München. E [74913] O.-Z. 1 bei der Firma „Uhrenfabrik| a) auf dem Blatte der r DeItedtte « «n Q Zugänge Aa el Konto Deutsche Holzwirt- a) ihre Aftien, f E Vorlegung des Geschäftsberichts L teilt; 4. bei der Firma Ludwig Lange, Heinrich Sre gemans Se Hagus- A. Handelsregister. ; Lenzkirh, Aktiengesellshaft in Lenz- |-Friedrich Nörenberg in Ptauen, 10281189) L. 17 656,89 Gai C 2 666/05 | b) Bescheinigungen öder Hinterlegung Borlslands und dex Dan n gi Gesellschaft mit beschränkter Haf- |.*, "Dampswäsche ei Otto Ma Groh- 1. Neu eingetragene Firmen. p | fir“ wurde heute eingetragen: _| Nr. 2606: Die Gesellschaft ist auge Sewinn- und Verlustrenu SURANde Posticheckfonto « « 80/74 Rer Gries De N aN S ibe vom L. ON ver 1927 tung, Lübe: Durch Gesellschafter- frau, Damp ere gef Ne 4199 k, Bayrischer Kaltasphaltverband a) Durch Beschluß. des Aufsichisrats «Fohanna Elsa verehel. Nörenberg YED: s e E E 17 162,45 Dn e 4 1922/1301 c) Hinterlegungsscheine éinerBanfkanstalt, Geschäftêjahr vom L Res D besch 22. September 1928 ist | mann în PMagdeour ter Nr. 4199 | Gesellschast mit beschräukter Haf- | om 29. Mai 1928 ist mit dem Recht, | Kloh ist ausgeschieden; der Kausmann ; Abschreibung 2 162 45 15 000|— | Debitorenkon 52 753/28 aus denen ersihtlich ist, daß die zur bis 30. September 1928 ‘ove des besch{luß vom SEp 9 , M rte Groh- ° V 2 E om 7 s A 1 D NM g to d 00S N : Soa 9 Q g her 5 v des Gele Sertvags (Ver. Bann cel, Feibmeti in Magdeburg it | Qs E 7 i Cell schaftgvertre 26 ili für h allttn die A M e noi bet das Da delée fe r Va Unkosten S ienern u Abaubên 1 109 S Kasse | 2 143/07 | Warenkonto . „o 99 396/30 Teilnahme an der “Generalverfamm- 9 De bar Aufsichtsrats. Said, i L Bac , geb, Fe 1 aw blt b Straße 29, Der Gese a tSvertrag 1 d 207 ckVT pt Fuug=- f fit das Hanÿdelsge|a l L. C 4 , 14 . LS i da Í / A EEA ‘s 2 f n Akti j ; e «: O ußsalqung Uder : tretung der dine a. E Einzelprokura erteilt. Elen R s Ceveader 1928, A zu Cen L ogt O A u O ins A s et; Debitorenverlust . .. 40/09 | Wechjel und Schedcks 2 830/73 e oto o a0 M E A Lten E E s I u e Billent bit E E Magdeburg, den 22. November 1928. Gegenstand des Unternehmens ist: T ura bad Seen rig Tritscheller als G ane dem Blatte der Firma Ebert Verlustvortrag - « . » + « «16064912 Be b, d. d di ves za!a Lonis S a0 = GSennalveriamm bn in Sperrdepat Gewinn- und Verlusirechnung und E N 2 8 “F Ô H Y sf E Éa of L t E T «Mes  *. x e 2 # ck . F s E ü d) 1 47 3: ( . R: E E E C m ck c nrt E 8 E Lübeck. , (T4687) E M R s i a) Förderung der Verwendung Bo: Vorstandsmitglied ist widerrusen. «c Keller in Plauen, Nr. 3450: Su 61 798/61 Effekten s E 1 657 L Lagershuppenkonto . . . 7 400|— gehalten werden, Festseßung der Ca, “Am 14, November 1928 ist in das e [74691] Kaltasphalt, insbesondere durch Be- | þ) Der jeßige Vorstand hat am selben | Gesellschaft ist aufgelöst, die Firma !| G e S ° 991 767192 | Verlustvortragskonto . 5 219/33 | spätestens bis zum 22. Dezember 1928 ent- b) Entlastung des _Autsichtsrats hiesige Handelsregister eingetragen | Magdeburg, iter ist heute | ratung und Ausfunftserteilung sowie | Tage, 29. 5. 1928, mit Zustimmung des | erloschen; | Ertrag. ; teen Mean T R —|— | weder in unserem Geschäftslokale in Bi- und des Vorstands für das Ge- vorden: 1. die Firma Kalksandstein- | Jn unser Handelsregister R durch finanzielle Unterstüizung von Aufsichtsrats als Kollektivprokuristen er-| f) auf dem Blatte der Firma Vogtl. Zinsenertrag, Steuerzurück- f} a y : lechnung » « « ù N. 167541 91 | shotswerda oder Neustadt i. Sa. zu hinter- shä}tsjahr vom 1. Oktober 1927 bis werk Trave Aktiengesellschaft, Lübeck, | eingetragen worden: «nter & Co Bauinteressenten dur Geldvermittlung, | nannt die Herren Friy Trischeller, Arno | Bekleidungs-Industrie Gesellschaft erstattung usw... . . . „| 3654/65 Avale 208 200 S S E Passiva. legen. 30. September 1928, / Wallhalbinsel 27. Gegenstand des] 1, bei der A in Mleadet a unter | b) Ankauf von Kaltasphalt sowie an- | Siebler-Ferry und Dr. Rudolf Schweig- mit beschränkter Haftung in Plauen, Delkredere . N 289/62 Verl 2 ' 14 961 |61 | Stammkapitalkonto 95 000|— | Bischofswerda i. Sa., ain 27. No- c) Genehmigung der über die Unternehmens: 1. die Fabrikation und Artiengesell@al! n a Ver- | deren bituminösen Straßen - Bau- | höfer, alle in Lenzkirch, mi1 der Befug- | Nr. 3813: der Geschäftsführer «ohannes Verlust auf 27,- Januar 1928.1 67,898/34] Derut . . «o. Konto Deut)che Holzwirt- vembec 1928. BilanzfeststeUlung und über die Ge- er Vertrieb von Kalksandstein und | Nr. 1029 der Abteilung ¡ibators ist be- Materialien und Verkauf auf eigene nis, zu zweien die Gesellshaft zu ver- | Fuxt Schulze ist ausgeschieden, zur Ge- 61 798/61 65 472107 haftsbank 9 757190 B f . Bi d d winnverteilung zu erlassenden Bes ähnlihen Artikeln, 2. die Errichtung | tretungsbefugnis Das A (bag oder fremde Rechnung, auf eigenen | treten und unter einem das Prokura- | {Häftsführerin ist bestellt Klara Selma Bilanz Schuld —— T Santo: Feiedonauer Gat 7 368|— anftverein if )ofSwer d kanntmachung. i und der Erwerb von Anlagen, die zur | endet. Die Firma ist er os 2] odex fremden Namen, im Gebiet des verhältnis bezeichnenden Beisay die verehel. Thoß geb. Scheibner in Plauen; für das 2. Liquidationsgeschäftsjahr | fti Se DEit, Atzeptekonto 57 563133 Akti ül t 3. Wahl von Aufsichtêratsmitgliedern, Erreihung und Förderung dieses| 2. bei der Firma Maria Ber vas” Freistaats Bayern rechts und links ves Firma zu zeihnen. Die Prokura der D auf Blatt 4654 die Firma its 28. Seba E L E A 100 000|— G Leute ede S 73 085 2A iengefse {af . Wer an der Generalveriammlung teils 20 000 fat ‘rin har C a lin O ebuto unter. Nr 077 | Theis, Stain. L Ftollt herr. Valter Sielsuied any DO Les Vou E D bifter Nil taus E je Rüditellungsfonto E 20 796 11 Konto alter uud neuer i ent bel ae nehmen will, hat pätestens bis zum 200 000 NM, eingeteilt in 200 auf den | Hastung 1 : ‘na8-| Sind mehrere Geschäftsführer bestell, | Kohler ist erloschen. Fnhabecr der Tischlermeister Xilolau Aktiva. NM |A| 6 E S 2 R i Sea E A | 14. Dezember, 16 Uhr, die ihm gehörigen Junhaber lautenden Aktien zu ieder Abteilung B: E 4 ift beentet sind zwei oder einer mîi einem Pro-| e) Durch Beschluß der Generalver- ne Prager daselbst. i Gle G O 229105 E. Rechnungen. 2E Kaiserdamm - Bau-Aktiengesellschaft. | Aftien oder den von einem Notar aus- 1000 RM, die mit einem Aufschlag von befugnis des VORLS t Erlbuánu in | kuristen vertretung8berechtigt. Ge- | sammlung vom 29, Mai 1928 ist das] Angegebener Geschäftszweig und Ge«- Bank a a) hypothef. e 50 167 541/51 | Bilanz per 31. Dezember 1927. | gestellten Depotschein, in dem die 6 % über den Nennbetrag ausgegeben | Der Kaufmann s Le onnrer | \chästsführer: Alfred Griesinger, | Grundkapital von 250 000 RM (zwei- äftélokal: Dampftishlerei, Hofer- itoren i 173105 i S 2 Erfolgsrechn er 31. Dez. 1927 Nummern der hinterlegten Aftien ans i Magdeburg ist zum Geschäftsführer | \{chäftüh M e 15:8 {äf Debitoren v U N t O S 69 407/50 | Erfolgsrechnung þ Dez. 1927. g i werden. D Direktor Rudolf age ca ö Kapitänleutnant a. D., und Dr. Roman | hundertundfünfzigtausend Reich8mark) straße 19. A. Reg. 844/28, Bet a O OB0RO i De R dba M —— Aktiva. NM |,4 | gegeben sein müssen, im Ge\chättélokal Thiel, Lübeck, E Hugo R R É i der Firma Lichtdruckanstalt | Nibsch, Direktor in München. auf 25 000 RM ( l I ER R D E T A Amtsgericht Plauen, _ é ———|Afzevte. E 46 271/60 Verluste. A 4 |Grundslüdckfonto S 583 190/31 | der Gesellshatt, Berlin SW. 68, Chars- [u L E Mae y Krebs A Co “in Magdeburg unter | _2. Josef Hoiß. Siy München, | Reichsmark) herabgejeßt und Ae 0d 000 den 24. November 1928. 20 600 aufende Nechnung . « » | 318 996/96 | Handlungsunkostenkonto . . | 105 234/60 | Kontokorrentfto., Debitoren 93/25 | lottenstraße 15 B, in den Geschäftsftunden L E Le am 4. Eee Nr 41210 der Abteilung A: Hermann Ohmstr. 3/0. Junhaber: Josef Hoiß, das Grundkapital wieder M ade - L E 74710) j Passiva. Avale 258 500,— O 6 589/68 | Gewinn- und Verlustkonto: von 9 Uhr vorm. bis 6 Uhr abends zu 1928 eiigeste t. Vie Gesellschaft wird, Schade ist aus der Gesellshaft aus- | Kaufmann in München. Feinkosthand- | Reihsmark (hunderttausend Rei )smartk) | Pössncck. _ iti E A Grundkapital abzüglih nicht 565 47207 | Ge)pannunkostenkonto .. 22 890147] Verl. 1926 . 23 566,88 präsentieren und die entsprehende Bes Penn Pete pee her ‘Worsianta: | gesbicden lung; Diesee ol Inbaber gelöst; nun | erhöht. Diese Erhöhung it dur geführ!. | In unser Bande lu bei der legebener Attien o |90000|— | Gewinn und Verlustrechnung | Fmieniono -- +- . -| 0829| Verl. 1927 879808 | 27 85906| lcheinigung in Empfang zu nei A, T : E t b ; vers i nehrige Juhaberin: Kresgensz %PV01ß, ur denselben Gener | wur eute un Es S e j L E 510/60 per 30. April 1928 Con 04 1 055/76 T K E ie bloße Hinterlegung von Metch8s mitglieder gemeinsam oder durch ein | 4. bei der Firma Gebr. S, S] Het Swwitwe in München. lungsbeshluß vom 29. Mai 1928 sind | Firma Arno Linke în Pee E N 3 aas : \ i; 610 573/52 [hein ibt wegen deren ver- s L M “h Be- R iter llhaft ist S elbst, s Leitner. Sih Fubaber: die è 4, 21, 26 und e des Sei otuk res E, Sn Maus Nee Ms Delkredere. „n + . —— Erudg aben A B “R evauftolto dos Daikva S Tai ci E jur v nem : N ps fdie - inde Fischbachau. nhaber: | vertrags geändert. uf den ,| Pößneck, den 23. No _LIZO, 30/6 , i ch 1:1: u : Y Sti chtsausüb 8 sei denn. da | - D bisherige Gesellschafter Robert | Gemeinde Fi|chdad s : c E a Bar  Weneraluntoften „» « 253 749|28 | Mobiliarkonto 270, Aktienkapitalkonto . . 300 000|— | 2timmrechteaugübung, e j ies on solgen im Deutshen ia Bor ers ist at Snhaber der e E cen i Bg wt me Ae ee Wi iat Thüringisches Amtsgericht. Gewinn- und Verlustrechnung. | Zinsen . ( A 93 438/83 | Gerätekonto 107910 6987/10 | Grundiuldfonto . . , | 200 000|— | sie den auédrücüichen Vermerk der Reichs: 4 : Br SEN x irma. Fischhaujen. Saägewert, E G E i Z Gebäudereparatu A 564/97 —=|= | Kontokorrentfkto., Kreditoren] 110 573/52 | bank tragen, daß die Aftien dis zur chL- J E s A Unsfibédres oder Bor, d die Firma Seis Voth in | und Holzhandlung, H an Nen erung Bedi L dtapitals Verantwortlicher Schriftleiter Sid Aufwand, RM ea) Utensilénüniewbaliute es 2 déa 56 : L ESLES 610 373l52 | Endigung der Generalversammlung bei ihr and, und zwar, sofern niht im Gesey | Magdeburg unter Nr. 4350 der Ab- , T, Verän ENLReN n 250 000 R uf 25 000 RM exfolgt | Direktor Dr. T yrol in Charlottenburg, /eDi orenverlust A O 324/10 Grundstückeunkosten . . 8933/45 Gewinne. Gewinn- und Verluftkonto. hinterlegt bleiben : h : ) getragenen Firmen. von 250 000 auf y nkosten und St 313614 a 5 C ewinn- un erlustkonto der Gesellschaft bweichendes bestimmt ist, dur ein- | teilung A. Fnhaber ist der Kaufmann j & (obe Aktiengesellschaft, | in der Weise, daß die Aktien im Ver-| Verantwortlich für den Anzeigenteil B a : Steuern. . 7 t f UAbichreibungen . 3 662/46 | Warenkonto E P (009 GOOIR j Im G A E ; , Ps . 4 4 d L , 4 an . T F a ç 7 2 men i er A e on malige Bekanntmachung im Deutschen | Heinrich Voth in Mag eburg. a prt 10 “nen: VPaul | hältnis von 10:1 zusammengelegt | Rehnungsdirektor Menger ing, Berlin, E SENN E 0401 Konto alter und neuer RM |Z [egen vom. t S GAREIO i j Magdeburg, den 24. November 1928. | Zweigniederlassung München: Paul | hältnis von Wee | D o, j HeMnungSdIreio! i 7 294 913/91 | Rechnungen (Auflöjun teu E 621135 | Bilanz, die Gewinn- und Verlustrednung M Eriolgt mitdestens wei Wochen vor Das Amtsgericht A. Abteilung 8. Neveling S LTEAA, E R Mde N T0 T tat eo Stü Verlag der Gesan aee E E ——— Einnahmen 1926) E A 1 n ; 5 641/66 E A 73 und d S E Miaiaes O j ires er —————— Vorstandsmitglied oder einem anderen | von : e alter 2 A in Berl rirag- N ; y 9 9095y | Verluft 6 559/42 =_ | nebst Prüfungoberiht des Auhichtera j N A N uo è a s À « be fg z j Y 05 i )9Y 1 Zeri C A è ° L C I N y | ‘Gai iht Fibqpuica pee Tag ber arat Mannheim. [74692] | Prokuristen. S gu 200 RM is ejne neu ausge Druck der Preußisheu Druterei- gien E dei P BOISNO li Pudeti D Batten M ot N | S 3 793/08 | jur das Geschäftsjahr vom 1. Oktober L, versamml ind hierbei ni it-| Handelsregisiereinträge vom 24, No-| 2. „Famotrak“’ Fabrikatiou mo- | Aktie im Nennwert v i 75000 RM| und Verlags-Aktiengesellichaft, Berlin, nkosten, Steuern u. Abgaben | 56 631/50] (8owinn! Sf ' 9816 151 837/90 | erlust (1927) 3 793/08 | 1927 bis 30. September 1928 zur Ein- i “ebiár oie it Mai Vorstand besteht je vember 1928: derner Traftorengeräte Gesellschaft | fällt, Die Erhöhung um 75 000 N Wilhelmstraße 32 8 645/80 Blu 8 Se G: 14 261 61 Karl Franke Baustoffhandlung du V Pfe ber NciionaIE au: nach der Bestimmung des Aufsichtsrats Zustus Arnold Zweigniederlassung | mit beschränkter Haftung. Siß erfolgt Baro E e R f Hierzu eine Beilage. : : a 49/80 o s —— Aktiengesellschaft, : 3 793/08] Berlin, den 28. November 1928. aus einem oder mehreren Mitgliedern, | Mannheim in Mannheim, Hauptnieder- | Starnberg: Geschäftsführer Hans Wein- 1 Fnhaberaktien im : : Teinachtal, im November 1928, 294 913/51 Berlin-Waid annslusft, Kaiserdamm - Bau-Aktiengesellschaft. Der Auffichtsrat. Der Liquidator. indu eint Oraniendamm 51/55, Rettig. Paul Schwabach.

r F

arin uni oienin le iti Ano aid Oa Dai db au d zt Hi | " M

R Ÿ 4 E LLSRIN / N a

E

C t ad A t 3 P

n f 8 G « T E E

D ORE O E I I T et S N E A U 27 M E A T T E AE M EO Ml L BLU? V A era l R RAMILOILS DUET l AVINES E BEES DET E L, MELBO Lin B La? Si I IRIE CIRIOE D M S L CIOA 5 RUNEL N: M M B E a M . ü La

1 V N alk N a thi d 4 3 Ô t E S E r R R Mita „e I I L E D O U TE a L ARAES 4 0A LIO V O E I T N. SR I E TEE r 0 N 1 O, [l N N Ü M 2 N

E I E T E A T E E E -z— E E t ——--——- E ———— E E rern iet t trttt